Wilken Finanz- und Rechnungswesen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wilken Finanz- und Rechnungswesen"

Transkript

1 Wilken Finanz- und Rechnungswesen Kinderleicht Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung Controlling

2 Die drei Wilken-Gebäude in Ulm zeigen das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens Menschen stehen bei uns im Mittelpunkt. Unsere Anwendungen orientieren sich an Ihren Anforderungen. Denn Ihre Geschäftsprozesse sollen laufen: einfach, schnell und kostengünstig. Willkommen in der Wilken Welt

3 Die 180 Wilken-Mitarbeiter erstellen seit über 25 Jahren betriebswirtschaftliche Software für das Rechnungswesen, die Warenwirtschaft, die Energieabrechnung sowie Openshop-Lösungen für die elektronische Beschaffung (E-Procurement), Internetshops und E-Marketing. Auf die Leistungsfähigkeit von Wilken vertrauen heute u.a. die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA), das Schweizer Finanzministerium, 130 Stadtwerke, die deutschen Betriebs- und Innungskrankenkassen, Lufthansa AirPlus, die Sparkassen Informatik, Schlecker, Schweiz Tourismus, die Tourismusregion Allgäu-Kleinwalsertal und die Charles Vögele AG. Modernes Softwarehaus mit Tradition Wilken setzt auf modernste Technologie und übernimmt gerne eine innovative Vorreiterrolle. Unter Tradition verstehen wir über 28 Jahre Geschäftserfahrung, eine gewachsene Firmenkultur und ein bodenständiges Wachstum. Substanz und Solidität Wilken ist stolz auf kontinuierlich schwarzen Zahlen. Als gewachsenes Unternehmen muss Wilken keine Rücksicht auf globale Interessen eines Mutterkonzerns oder auf den Shareholder Value nehmen. Wir sind nur unseren Kunden verpflichtet. Faire Partnerschaft Sie als Kunde sind nicht unser König. Wir nicht Ihr Vasall. Wir sind faire Partner, die sich gegenseitig aufeinander verlassen können. Investitionsschutz durch Software-Miete Über 60 Prozent unserer Kunden nutzen das Wilken - Mietmodell. Als Mieter haben Sie Anspruch auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Software. Offene Systeme durch Java-Technologie Wilken Software läuft unabhängig von Plattformen und Betriebssystemen. Der Vorteil: bestehende und künftige Anwendungen lassen sich integrieren. Dr. Andreas Lied, Geschäftsführer Wilken GmbH Zertifizierte Sicherheit Wilken Software ist zertifiziert. Funtionalität und Bedienung des Wilken Finanz- und Rechnungswesens wurden getestet und entsprechen der internationalen Norm DIN ISO/IEC

4 Vögele betreibt in fünf Ländern Europas rund 780 Filialen und bietet Mode für die ganze Familie an. Das international agierende Unternehmen beschäftigt rund Mitarbeiter. Unser Finanz- und Rechnungswesen ist für den ganzen Konzern zentral in der Schweiz organisiert. Jede Nacht fließen alle an über 900 Kassen getippten Transaktionen zentral in die Wilken Software. In einem Jahr sind dies rund 250 Millionen Transaktionen. Hier wird monatlich nach IAS Bericht erstattet, die Überleitung ins nationale Handelsrecht der einzelnen Länder findet am Jahresende statt. Mit Wilken verfügen wir seit vier Jahren über ein stabiles Rechnungswesen-Tool, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Fit für den EU-Markt: Wilken Finanzbuchhaltung

5 Tagesgeschäft schnell und einfach abarbeiten Mit Wilken buchen Sie schnell, einfach und effizient: Schnellerfassung: Buchungen werden tabellarisch erfasst und verarbeitet. Vorlagen vereinfachen den Einsatz. Terminbuchungen: Wiederkehrende Buchungen legen Sie nur einmal an. Wilken erstellt die Buchungen bei Fälligkeit automatisch. Musterkontierung: Die einmal hinterlegten Kontierungsvorschriften erleichtern die Erfassung und verringern Fehler. Excel-Anbindung: Externe Daten lassen sich schnell auch aus MS-Excel erfassen. Gut gerüstet: Wilken erfüllt die Anforderungen von morgen Börsennotierte Unternehmen sind nach EU-Recht verpflichtet, ihre Rechnungslegung nach IAS/IFRS auszulegen. Mittelfristig wird dies die Rechnungslegung aller Unternehmen der Europäischen Union betreffen. Wilken erfüllt die Anforderungen. Wilken: individualisierte Standardsoftware Die frei konfigurierbare Konzern-, Mandanten- und Werksverwaltung passt sich Ihren individuellen Bedürfnissen an. Bei der Definition der Stammdaten entscheiden Sie, auf welcher Hierarchieebene diese angelegt werden. Automatische Versteuerung Die integrierte Anzahlungsbuchhaltung berücksichtigt die Anforderungen der Anzahlungen nach dem Zuflussprinzip. Eine automatische Verbuchung der Steuer nach Zahlungseingang (Istversteuerungsprinzip) rundet die Funktionalität ab. Linus Furrer, Leitung Rechnungswesen Konzern, Charles Vögele Trading AG Wissen, was läuft: übersichtliche Berichte Kontenblätter, Summen- und Saldenlisten, Steuerverprobung oder automatisierte Umsatzsteuer-voranmeldung: mit Wilken haben Sie Ihre Daten immer im Blick. Egal, was Sie benötigen: kumulierte Werte Ihrer (Sparten-) Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen, den Cash Flow oder detaillierte Auswertungen. Das Wilken Informationssystem liefert die Daten schnell und übersichtlich per Mausklick. Und das in der Form, die Ihnen am liebsten ist: als Liste, formatierte Tabelle oder Diagramm. Bei Bedarf binden wir hier Daten aus weiteren Systemen ebenfalls mit ein.

6 Mit den unternehmensorientierten Kreditkarten AirPlus Corporate Card VISA und AirPlus MasterCard unterstützt AirPlus ein professionelles Travel Management. Die AirPlus Corporate Cards werden in Deutschland in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesbank herausgegeben und enthalten umfangreiche Leistungen, die auf den Bedarf des Geschäftsreisenden ausgerichtet sind. Für über Buchungen am Tag benötigen wir ein hochstabiles System. Wir nutzen die Wilken Software für unsere komplette Debitoren- und Kreditoren-Buchhaltung inklusive Funktionen wie Electronic Banking und Revolving Credit. Die Software ist seit 1996 im Einsatz: sie ist hochperformant, es gibt keine Wartezeiten. Debitoren und Kreditoren fest im Griff: Wilken Finanzbuchhaltung

7 Debitoren und Kreditoren fest im Griff: Integrierte Kontokorrentbuchhaltung Wilken erlaubt die flexible Zuordnung von Personenkonten zu unterschiedlichen Sammelkonten (Hauptkonten). Ein klarer Vorteil bei gemischt genutzten Personenkonten. Die Darstellung von debitorischen Kreditoren und kreditorischen Debitoren wird voll unterstützt. Für Einmalkunden und -lieferanten stehen sogenannte Diverse Personenkonten zur Verfügung. Gesetzeskonform nach EU-Recht: Zahlungsausgleich in allen Ländern Die Regulierung ist mit den Funktionen Inlandszahlungsverkehr, Ausstellung von Schecks und Auslandszahlungsverkehr denkbar einfach. Dabei unterstützt Wilken die EU-Richtlinien zum Zahlungsverkehr in vollem Umfang. Durch die Definition von Skontofristen führt Wilken automatisch eine Skonto-Optimierung durch. Schluss mit dem Papierkram: Electronic Banking Ihre Debitoren regulieren Sie mit dem Einzugsverfahren. Alles Weitere erledigt das Wilken Electronic Banking weitgehend selbst. Das System erkennt den Verwendungszweck der Kontoauszüge und ordnet den Vorgang in die Buchhaltung ein. So können Wilken Kunden bis zu 90% aller Zahlungseingänge automatisiert abarbeiten. Das spart Zeit und Personal. Die verbleibenden Nichttreffer bearbeiten Sie ebenfalls bequem per Mausklick. Für Barzahlungen steht eine Kassenerfassung zur Verfügung. Sie erfasst und verbucht die Einzahlung und erstellt einen Kassenbeleg und ein Kassenbuch. Rücklastschriften werden automatisch zurückgebucht. Ganovenliste enttarnt säumige Zahler: Mahnwesen Die säumigen Zahler behalten Sie mit dem Wilken Mahn- und Klagewesen stets im Visier. Mahnungen erfolgen automatisch und nach den von Ihnen vorgegebenen Kriterien. Dabei können Sie verschiedene Kundengruppen unterschiedlich behandeln. Das Mahnlayout gestalten Sie frei nach Ihrem Corporate Design. Auswertungen über Außenstände, Fälligkeitsstatistik und Mahnhistorie sind bereits vordefiniert. Schnelle Auswertung: Listen auf Knopfdruck Egal ob Sie sich über Offene Posten, Stichtagsangaben, Kontoauszüge, Saldenbestätigungen oder anderes informieren möchten: Die entsprechenden Auswertungen stehen Ihnen direkt als Listen zur Verfügung. Klaus Busch, Leiter Finanzen, Lufthansa Airplus Wilken Finanz- und Rechnungswesen Konzern-, Mandanten- und Werksstruktur Freie Definition der Stammdaten auf allen Hierarchieebenen Auf europäische Rechnungslegung vorbereitet Schnellerfassung und Musterbuchungen Integrierte Kontokorrentbuchhaltung Zahlungsverkehr für Inlands- und Auslandszahlungen Automatisierte Verarbeitung der Kontoauszüge Integriertes Mahn- und Klagewesen Ratenzahlungsvereinbarungen Darlehensbuchhaltung Forderungsmanagement durch vielseitige Auswertungsmöglichkeiten Automatische Verbuchung der Zahlungsein- und -ausgänge. Integriertes Informationssystem

8 Der Schwerpunkt der Direvo Biotech AG liegt in der Verbesserung von Medikamenten und der Entwicklung von Enzymen zum industriellen Einsatz für Nahrungs- und Futtermittel. Das Kölner Unternehmen nutzt Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Controlling und Warenwirtschaft von Wilken. Wir haben uns für die Wilken Software entschieden, weil sie so flexibel und multifunktional ist. Auch die Implementierung lief schnell und problemlos. Die versprochenen Zeiten und Abläufe hat Wilken vorbildlich eingehalten. Alle Module laufen stabil und ohne Performance-Verlust. Unsere Vision einer effizienten Geschäftssoftware hat Wilken perfekt realisiert. Offen für alle Abschreibeverfahren: Wilken Anlagenbuchhaltung

9 Das System denkt mit: vollintegrierte Anlagenbuchhaltung Wilken vereinigt die klassischen Elemente der Anlagenbuchhaltung mit zahlreichen Möglichkeiten zur Planung, Steuerung und Kontrolle von Investitionen. Fallen anlagerelevante Buchungen an, erstellt das System neue Datensätze oder schreibt alte fort. Sie müssen nur noch die Kriterien festlegen, nach denen dies geschehen soll. Alle in der Anlagenbuchhaltung hinterlegten Daten werden natürlich auch in der Finanzbuchhaltung und im Controlling berücksichtigt. Was wäre wenn? Simulationen auf einen Blick Die Anlagenbuchhaltung liefert jederzeit einen aktuellen Blick auf unternehmensrelevante Daten wie z.b. die Versicherungsdeckung. Durch Simulation der Abschreibung können Sie auch Was-wäre-wenn -Fragen beantworten und die künftige Entwicklung der Abschreibungen einsehen. Offen für alle Arten: Abschreibung gemäß US-GAAP oder IFRS Wilken ermöglicht Ihnen einen Abschluss nach US-GAAP oder IFRS: komplett oder für Teilbereiche. Das können bestimmte Mandanten oder Konten sein. Dabei berücksichtigt das System steuerliche, kalkulatorische und wirtschaftliche Nutzungsdauern. Was Sie wollen: bereichsspezifische Organisation von Anlagen Alle Anlagen mitsamt den dazugehörigen Informationen lassen sich individuell organisieren: fürs einzelne Unternehmen und für einzelne Fachbereiche. Zu jeder Anlage sind spezifische Informationen hinterlegt: zur Inventur (Daten, Standort, Benutzer,...), zur Versicherung (Wert, Art,...) sowie zu kalkulatorischen Zinsen und zur Abschreibung. Dabei wird nach handelsrechtlichen, steuerrechtlichen, kalkulatorischen und konzernbezogenen Abschreibungsbereichen unterschieden. Keine lange Rechnerei: automatische AfA Das System berechnet die kalkulatorischen Zinsen und die AfA für den gesamten Abschreibungszeitraum je Monat automatisch. Dabei haben Sie die Wahl zwischen den gesetzlich vorgegebenen oder eigenen Abschreibungsmethoden. Zudem lassen sich unterschiedliche AfA-Varianten simulieren. Andreas F. Richter, Finanzvorstand Direvo Biotech Anlagenbuchhaltung Bilanzierung nach HGB, US-GAAP und IAS/IFRS Sämtliche Abschreibungen, Inventur- und Versicherungsdaten sowie kalkulatorische Zinsen in getrennten Fachbereichen Simulation der Abschreibung in unterschiedlichen Modellen Flexible Auswertung nach unterschiedlichen Kriterien wie z.b. Lebenslauf, AfA Vorschau, Inventurlisten Komfortabler Listengenerator Ausgereiftes Recherchesystem Indexreihen zur Errechnung der Versicherungswerte und des Wiederbeschaffungswertes für die Ermittlung der kalkulatorischen Abschreibung Aktivierung direkt aus der FiBu-Belegerfassung bzw. Zahlungsfreigabe der Rechnungsprüfung Individuelle Zusatzfelder für beliebige Auswertungen Ausgabe auch direkt in Excel Wertpapier-Verwaltung Muster für gleichartige Anlagegüter Massendatenänderungen

10 Die Kreissparkasse Ludwigsburg, die 1852 gegründet wurde, zählt heute mit einer Bilanzsumme von 7,7 Mrd EUR zu den großen Sparkassen in Deutschland. In ihrem Geschäftsgebiet, dem Kreis Ludwigsburg mit über Einwohnern, ist sie der unbestrittene Marktführer im Privatkunden- wie im Firmenkundengeschäft. Mit der Wilken Software haben wir ein komfortables und effizientes Informationssystem, das für Transparenz über die Kostenarten, wie für die Profit-Center und Cost-Center detailliert und stets aktuell sorgt. So ist eine Steuerung, wie eine Abweichungsanalyse, verbunden mit Gegenmaßnahmen, jederzeit möglich. Unternehmenssteuerung: Wilken Controlling Wilken InformationsSystem

11 Aus der Summe der Teile ergibt sich das Gesamtbild Wilken Controlling setzt sich zusammen aus überwachenden Elementen und Steuerungsmechanismen. Kernstück sind die Betriebskennzahlen, die das System aus dem Rechnungswesen, der Material- und Warenwirtschaft, dem Einkauf, dem Vertrieb, der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung sowie allen weiteren Nebenbüchern generiert. Controlling Soll-Ist-Vergleiche Kostenstellen- und Kostenträgerrechnungen Auftrags- und Projektrechnungen Ergebnis- und Vertriebscontrolling Voll- und Teilkostenrechnung Sollkosten- und Prozesskostenrechnung Deckungsbeitrags- und Grenzplankostenrechnung Mit der Gesamtplanung abgestimmte Kosten- und Ergebnisplanungen Datenstrukturen Alternative Kostenstellen-/Kostenträgerhierarchien, Auftragshierarchien Beliebig viele Bezugsgrößen pro Kostenstelle, Auftrag, Kostenträger Gruppen für die Zusammenfassung von Elementen einer Dimension Leistungs- und Kostenplanung Leistungsbezogene Kostenplanung (fix, variabel) Primär- und Sekundärkostenplanung Analytische Planung Bis zu 10 Planvarianten pro Jahr Planungshilfen (Simulation, Umwertung, z.b. veränderte Preise, Formeln) Excel-Planungsformulare und automatische Übernahme Verrechnungsmodalitäten Weiterverrechnung von Aufträgen (Projekten, etc.) an beliebige Objekte Aktivierung von Eigenleistungen an die Wilken Systeme Plan-/Ist-Umlagen Planpreisberechnung mit Simulationsmöglichkeit Dr. Heinz Schäfer, stellvertretendes Vorstandsmitglied, Leiter Controlling/Finanzen, Sparkasse Ludwigsburg Wilken InformationsSystem: Kennzahlen im Blick Das Informationssystem ist Ihr zentrales Werkzeug zur Unternehmenssteuerung. Es beantwortet alle unternehmenskritischen Fragen: Wo finden Abweichungen von den Zielen statt? Wo kann was verbessert werden? Befindet sich das Unternehmen auf dem richtigen Kurs? Wilken InformationsSystem Einfache Benutzerführung durch flexiblen Aufbau individuelle Reportgenerierung Konzern-/Mandanten-/Werksfähigkeit Einzel-Bereiche können zusammengefügt werden. Bsp: Kostenstellen- und Ergebnisrechnung Controlling von beliebigen Dimensionen (z.b. Produkt, Kunde, Vertriebsweg, Regionen) und Fakten (z.b. Umsatz, Produktionskosten, Fixkosten, Mengen) Verbindung von OLAP-Funktionalität mit kostenrechnerischen Funktionen (z.b. Fixkostenverteiler für Deckungsbeitrags- und Managementerfolgsrechnung) Automatische Datenübernahme in Excel Ad-hoc Analysen

12 Willkommen in der Wilken Welt Fit für den EU-Markt: Wilken Finanzbuchhaltung Debitoren und Kreditoren fest im Griff: Wilken Finanzbuchhaltung Offen für alle Abschreibungsarten: Wilken Anlagenbuchhaltung Zielsichere Unternehmenssteuerung: Wilken Controlling und InformationsSystem Wilken Finanz- und Rechnungswesen Wilken GmbH Hörvelsinger Weg D Ulm Telefon:+49(0) Telefax: +49(0) Wilken AG Herrenwiese 5 CH-9306 Freidorf Telefon:+41(0) Telefax: +41(0)

ANWENDER BERICHTEN. Die Rückkehr zur ersten Liebe

ANWENDER BERICHTEN. Die Rückkehr zur ersten Liebe Die Rückkehr zur ersten Liebe Umfangreiche Online-Buchhaltung Übergreifendes Rechnungs- und Berichtswesen Konsolidierter Konzernabschluss mit 9 Tochtergesellschaften ANWENDER BERICHTEN Die Rückkehr zur

Mehr

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen.

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Die Software für den gehobenen Mittelstand Das syska SQL REWE eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis zum gehobenen

Mehr

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu)

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Die eevolution REWE Finanzbuchhaltung ist das zentrale Kernstück des eevolution Rechnungswesen. Alle

Mehr

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling www.comarch.de/financials Allgemeines Comarch Financials Enterprise bietet umfassende Funktionalität für Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Controlling.

Mehr

Wilken Material- und Warenwirtschaft

Wilken Material- und Warenwirtschaft Wilken Material- und Warenwirtschaft Sparen Sie mit Wilken! Willkommen in der Wilken Welt Menschen stehen bei uns im Mittelpunkt. Unsere Anwendungen orientieren sich an Ihren Anforderungen. Denn Ihre Geschäftsprozesse

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Rechnungswesen. Office Line Evolution Modulbeschreibung Rechnungswesen

Rechnungswesen. Office Line Evolution Modulbeschreibung Rechnungswesen Rechnungswesen Das GoB-zertifizierte Rechnungswesen der Office Line deckt mit Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Budgetierung alle Kernbereiche des betrieblichen Rechnungswesens

Mehr

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info SWING- Rechnungswesen Für optimale wirtschaftliche Abläufe www.swing.info SWING-Rechnungswesen für optimale wirtschaftliche Abläufe in sozialen Einrichtungen Aktuelle Zahlen und Auswertungen sind unerlässliche

Mehr

Professionelle Finanzbuchhaltung und mehr für Ihren Erfolg

Professionelle Finanzbuchhaltung und mehr für Ihren Erfolg LOHN & BUCHHALTUNG FÜR HOTEL & GASTRONOMIE BUHL Professionelle Finanzbuchhaltung und mehr für Ihren Erfolg Lohn & Buchhaltung www.buhl-lohn.de Die Unternehmen der BUHL-Gruppe Personal-Service www.buhl-gps.de

Mehr

Anlagewerte genau kennen und steuerliche Vorteile nutzen

Anlagewerte genau kennen und steuerliche Vorteile nutzen 3-Anlagenbuchhaltung Anlagewerte genau kennen und steuerliche Vorteile nutzen Anlagenbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 3-Anlagenbuchhaltung 2-Anlagenbuchhaltung

Mehr

INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH

INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH canias ERP MODULBROSCHÜRE FIN [DE] [EN] [SYS] FINANZ FINANCIAL ACCOUNTING canias ERP FIN FEATURES IM ÜBERBLICK FINANZ MIT canias ERP Die Finanzbuchhaltung ist derjenige

Mehr

Die Drehscheibe für Ihre Zahlungen: Bonus Konto Kommerz

Die Drehscheibe für Ihre Zahlungen: Bonus Konto Kommerz 24h Service 05 0100-20111 www.erstebank.at Konto & Karten Die Drehscheibe für Ihre Zahlungen: Bonus Konto Kommerz Träumen Sie manchmal von einem Firmenkonto, das Ihnen für jede Transaktion bares Geld bringt?

Mehr

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling www.comarch.de/financials Comarch Financials Enterprise hat, was viele nicht haben Comarch Financials Enterprise ist das neue Rechnungswesen-Produkt

Mehr

SWOT für SAP. E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment. www.iso-gruppe.com

SWOT für SAP. E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment. www.iso-gruppe.com SWOT für SAP E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment www.iso-gruppe.com SWOT für SAP Gesetze verpflichten Sie Ab 2013 müssen gem. 5b EStG Jahresabschlüsse verpflichtend in elektronischer Form an

Mehr

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung//

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// >Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// www.timeline.info >Ergonomie// Die TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung ist ideal für einen kostenbewussten Einstieg in die Finanzbuchhaltungswelt geeignet.

Mehr

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung Mit uns ans ZIEL! Wir bieten prozessorientierte ERP - Softwarelösungen Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung www.profitex-software.eu 1 Die Auswahl einer neuen ERP-Lösung ist für jedes Unternehmen

Mehr

Funktionen im Überblick Projektmanagement proalpha Projektmanagement Das proalpha Projektmanagement-Modul ist ein Werkzeug, mit dem alle im Projektbereich anfallenden Aufgaben gelöst werden können. Die

Mehr

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions S.M. Hartmann GmbH 82008 Unterhaching Prager Straße 7 www.smhsoftware.de S.M. Hartmann GmbH IT Solutions Software für den modernen Handel Controlling SMH-Kosten/iS SMH-Report/iS Version V5.0 Kurzinformation

Mehr

Modul Rechnungswesen: Buchhaltung, Bilanzierung und Kostenrechnung fest im Griff.

Modul Rechnungswesen: Buchhaltung, Bilanzierung und Kostenrechnung fest im Griff. Sage Office Line Rechnungswesen Modul Rechnungswesen: Buchhaltung, Bilanzierung und Kostenrechnung fest im Griff. Der Gang zum Steuerberater wird überflüssig, und mit der unterjährigen Buch führung und

Mehr

Umstellung Finance (Guide) IGF Mark Wieder, Finance Flex Paket

Umstellung Finance (Guide) IGF Mark Wieder, Finance Flex Paket Umstellung Finance (Guide) IGF Mark Wieder, Finance Flex Paket Copyright 2008 Infor. All rights reserved. www.infor.com. Warum IGF? 2 Copyright 2008 Infor. All rights reserved. www.infor.com. Warum IGF?

Mehr

Agenda. 09.00 Uhr Begrüßung Bernhard Fölting. 09.15 Uhr Zukunft & Strategie drink.3000 Tim Fölting / Horst Rudolph

Agenda. 09.00 Uhr Begrüßung Bernhard Fölting. 09.15 Uhr Zukunft & Strategie drink.3000 Tim Fölting / Horst Rudolph Agenda 09.00 Uhr Begrüßung Bernhard Fölting 09.15 Uhr Zukunft & Strategie drink.3000 Tim Fölting / Horst Rudolph 09.45 Uhr Dokumentenmanagement mit drink.3000 - EASY ENTERPRISE in der Praxis Joachim Roeling

Mehr

Wo liegt der wahre Wert der Dinge? GDILine AnlagenbuchhaltungAnlage. WaWi

Wo liegt der wahre Wert der Dinge? GDILine AnlagenbuchhaltungAnlage. WaWi Wo liegt der wahre Wert der Dinge? GDILine AnlagenbuchhaltungAnlage WaWi Bei uns? Immer im direkten Zugriff! GDILine Anlagenbuchhaltung Software in höchster Perfektion. Wer jederzeit weiß, was seine Anlage

Mehr

N E W S. Teil 1/3: Buchhaltung und Kostenrechnung als Informationssystem

N E W S. Teil 1/3: Buchhaltung und Kostenrechnung als Informationssystem N E W S Serie: Finanz- und Budgetplanung Teil 1/3: Buchhaltung und Kostenrechnung als Informationssystem SIART + TEAM TREUHAND GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Enenkelstraße 26

Mehr

Kosten optimal planen heißt Kosten nachhaltig senken

Kosten optimal planen heißt Kosten nachhaltig senken 3-Kostenrechnung Kosten optimal planen heißt Kosten nachhaltig senken Kostenrechnung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle kaufmännische

Mehr

PROCONCEPT EASY START

PROCONCEPT EASY START PROCONCEPT EASY START Entdecken Sie die Vorteile einer Schweizer Business Software Lösung, welche speziell für die Bedürfnisse von KMUs entwickelt wurde. VON EINEM KMU FÜR KMUs ENTWICKELT Mit ProConcept

Mehr

Straffe Prozesse und Finanzen im Blick die integrierte Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics NAV 2013 R2

Straffe Prozesse und Finanzen im Blick die integrierte Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Straffe Prozesse und Finanzen im Blick die integrierte Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Über die tegos GmbH Dortmund Integrierte Softwarelösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Sage Start Einfach starten. Erfolgreich wachsen.

Sage Start Einfach starten. Erfolgreich wachsen. Sage Start Einfach starten. Erfolgreich wachsen. Jetzt 60 Tage kostenlos testen! www.sagestart.ch Fakturierung Finanzbuchhaltung Lohnbuchhaltung Sage Start Buchhaltung Modul Finanzbuchhaltung Debitoren-

Mehr

WILKEN IN DER WIRTSCHAFT. Anwendungen für branchenspezifische Kernprozesse und hochautomatisierte Massendatenverarbeitung

WILKEN IN DER WIRTSCHAFT. Anwendungen für branchenspezifische Kernprozesse und hochautomatisierte Massendatenverarbeitung WILKEN IN DER Finanz- und VERSICHERUNGS- WIRTSCHAFT Anwendungen für branchenspezifische Kernprozesse und hochautomatisierte Massendatenverarbeitung Wilken Unternehmensgruppe Finanz- und Versicherungswirtschaft

Mehr

L E I S T U N G S- Ü B E R S I C H T

L E I S T U N G S- Ü B E R S I C H T L E I S T U N G S- Ü B E R S I C H T Grundpaket Abdeckung aller gesetzlichen Anforderungen für die Führung einer ordnungsgemäßen Buchhaltung (Hauptbuch). Von der Stammdatenanlage über die Buchungsfunktionalität

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ Rechnungswesen Diamant/3 IQ Diamant/3 IQ ist die Rechnungswesen- und Controlling-Lösung für Unternehmen, die mehr erwarten als Bilanz und BWA. Die nahtlose Integration von Vivendi und Diamant garantiert

Mehr

Firmenpräsentation. Software für Sachverständige. 17.08.2006 Combi-Plus GmbH & Co. KG, Software für Sachverständige 1

Firmenpräsentation. Software für Sachverständige. 17.08.2006 Combi-Plus GmbH & Co. KG, Software für Sachverständige 1 Firmenpräsentation Software für Sachverständige 17.08.2006 Combi-Plus GmbH & Co. KG, Software für Sachverständige 1 Firmenprofil Combi-Plus, einer Ihrer führenden und unabhängigen Anbieter von Software

Mehr

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling FINANCIALS Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling enterprise www.comarch.de/financials FINANCIALS Software für starke Unternehmen enterprise Eine flexible Lösung für flexible Geschäftsprozesse.

Mehr

Begriffe des Rechnungswesens

Begriffe des Rechnungswesens Begriffe aus der Bilanz Begriffe des Rechnungswesens Nachfolgend erläutern wir Ihnen einige Begriffe aus dem Bereich des Rechnungswesens, die Sie im Zusammenhang mit Ihren Auswertungen kennen sollten.

Mehr

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Istdas Service Center aktiviert? 14 Hat Ihr Computer keinen Internetanschluss? 15 Sicherung Welche Daten werden gesichert? 17 Rücksicherung Wann ist

Mehr

Pflichtenheft Rechnungswesen-Software

Pflichtenheft Rechnungswesen-Software Socialnet GmbH Weidengarten 25 53129 Bonn info@socialnet.de www.socialnet.de Pflichtenheft Rechnungswesen-Software von Christian Koch, socialnet GmbH Für allgemeine Anforderungen wird auf das Pflichtenheft

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

IAS mit Leascom. IAS/IFRS und US-GAAP. Für Unternehmer, die über den Tellerrand schauen

IAS mit Leascom. IAS/IFRS und US-GAAP. Für Unternehmer, die über den Tellerrand schauen Seite 1 von 25 IAS/IFRS und US-GAAP Für Unternehmer, die über den Tellerrand schauen Die Welt wächst wirtschaftlich immer stärker zusammen. Nationale Besonderheiten bei der Bilanzierung verlieren zunehmend

Mehr

Finanz- und Cash- Management für SAP -Systeme Finanzcontrolling mit Status und Vorschau

Finanz- und Cash- Management für SAP -Systeme Finanzcontrolling mit Status und Vorschau MEHRWERK Finanz- und Cash- Management für SAP -Systeme Finanzcontrolling mit Status und Vorschau Allgemeines Das Cash Management berichtet mit dem Tagesfinanzstatus über den aktuellen Stand der Bank- und

Mehr

Die innovative Buchhaltung für KMU

Die innovative Buchhaltung für KMU Die innovative Buchhaltung für KMU Mit der DATAC Software für die Buchhaltung verfügen KMU immer über aktuelle Zahlen. Ob Ihr Unternehmen nur aus einer oder vielen Geschäftsstellen besteht, ob Sie alleine

Mehr

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert.

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten Geschäftsprozessen, damit Sie

Mehr

Leistungsbeschreibung. VEDA FA Finanzen Modul Anlagenbuchhaltung

Leistungsbeschreibung. VEDA FA Finanzen Modul Anlagenbuchhaltung Leistungsbeschreibung VEDA FA Finanzen Modul Anlagenbuchhaltung Allgemeine Vorbemerkungen zu den VEDA FA Produkten Betriebswirtschaftliche Standardsoftware Berücksichtigung der fachlichen und technischen

Mehr

Präsentation. der marktführenden Finanzbuchhaltung. WINLine Finanzbuchhaltung. Datum: 01.07.2009 Seite: 1

Präsentation. der marktführenden Finanzbuchhaltung. WINLine Finanzbuchhaltung. Datum: 01.07.2009 Seite: 1 Präsentation der marktführenden Finanzbuchhaltung WINLine Finanzbuchhaltung integriert in die durch das IT-Systemhaus Datum: 01.07.2009 Seite: 1 Die SMC IT AG Wer sind wir, was tun wir? Ihr Partner für

Mehr

Unsere Dienstleistungen rund um die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen

Unsere Dienstleistungen rund um die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen Unsere Dienstleistungen rund um die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen Ganz gleich, ob Sie einen Betrieb neu gründen oder die Neuausrichtung Ihres Unternehmens planen, wir unterstützen Sie durch die

Mehr

Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning)

Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning) Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning) EBP = Enterprise Buyer Professional; SRM = Supplier Relationship Management) Folgende Module (Modul

Mehr

ANWENDER BERICHTEN. Schweiz Tourismus. Effizientes 1:1 Marketing mit der Wilken E-Marketing Suite

ANWENDER BERICHTEN. Schweiz Tourismus. Effizientes 1:1 Marketing mit der Wilken E-Marketing Suite Schweiz Tourismus Effizientes 1:1 Marketing mit der Wilken E-Marketing Suite Kundenwünsche verstauben nicht länger im CRM-System Dynamische Kundenprofile automatisiert erstellen Spamvermeidung dank personalisierter

Mehr

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV Kostenrechnung Controlling für Microsoft Dynamics NAV Omega Solutions Software GmbH, Schillerstraße 13, 8200 Gleisdorf Tel: +43 3112 88 80 0 Fax: +43 3112 88 80 3 office@omegasol.at www.omegasol.at Kostenrechnung

Mehr

Buchhaltung und Controlling

Buchhaltung und Controlling Buchhaltung und Controlling Datenblatt ArgeData GmbH Tel./Fax E-Mail/Web Dreihackengasse 1 8020 Graz +43.316.23 20 51 +43.316.23 20 51-99 office@argedata.at www.argedata.at Buchhaltung und Controlling

Mehr

Kassenlösung. Leistungsstark, flexibel, internetfähig

Kassenlösung. Leistungsstark, flexibel, internetfähig Kassenlösung Leistungsstark, flexibel, internetfähig DIE LEISTUNGSSTARKE OPTION Mit der ABACUS Kassenlösung können wir Waren und Dienst leistungen über einen PC-Kassenterminal verkaufen. Einfacher für

Mehr

Kindermann TCV Fachbücher zu Microsoft Business Solutions

Kindermann TCV Fachbücher zu Microsoft Business Solutions Kindermann TCV Fachbücher zu Microsoft Business Solutions "101 Geschäftsvorfälle abgebildet in Microsoft Business Solutions - Navision" (ab Version 3.60) Grundlagen, Anwendung und praktisches Wissen 1.

Mehr

Oracle egovernment Solutions Neues Finanzwesen

Oracle egovernment Solutions Neues Finanzwesen Oracle egovernment Solutions Neues Finanzwesen 2 ORACLE egovernment SOLUTIONS NEUES FINANZWESEN Die Entwicklungen der letzten Jahre im Bereich der kommunalen Verwaltung haben gezeigt, dass über die Kosten

Mehr

SWOT Controlling konzentriertes Wissen für weitblickende Unternehmer

SWOT Controlling konzentriertes Wissen für weitblickende Unternehmer SWOT Controlling konzentriertes Wissen für weitblickende Unternehmer Das SWOT Controlling-System wurde als ganzheitliches und durchgängiges Datenbanksystem für Controlling im Unternehmen gemeinsam mit

Mehr

Buchhaltung kann Spaß machen..?

Buchhaltung kann Spaß machen..? Buchhaltung kann Spaß machen..? GDILine FinanzbuchhaltungFiBu GDILine Finanzbuchhaltung Software in höchster Perfektion. Mit dieser Software immer! Transparenz und Schnelligkeit FiBu GENIALITÄT IN DER

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Grundlagen der Buchführung... 21. 2 Inventur Inventar Bilanz... 29. 3 Praxis der Buchführung... 45. Vorwort zur 2. Auflage...

Inhaltsverzeichnis. 1 Grundlagen der Buchführung... 21. 2 Inventur Inventar Bilanz... 29. 3 Praxis der Buchführung... 45. Vorwort zur 2. Auflage... INHALTSVERZEICHNIS 7 Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 2. Auflage... 5 Inhaltsverzeichnis... 7 Abbildungsverzeichnis... 13 Tabellenverzeichnis... 15 Abkürzungsverzeichnis... 19 1 Grundlagen der Buchführung...

Mehr

Was ist die Grundlage Ihrer kaufmännischen Entscheidungen?

Was ist die Grundlage Ihrer kaufmännischen Entscheidungen? Rechnungswesen Was ist die Grundlage Ihrer kaufmännischen Entscheidungen? Finden Sie Ihre gesamten Unternehmensdaten gezielt, einfach und schnell? Suchen Sie nach ständiger Aktualität, Transparenz und

Mehr

MEHRWERK. Konsolidierungswerkzeug

MEHRWERK. Konsolidierungswerkzeug MEHRWERK Konsolidierungswerkzeug Überblick Management- und Legalkonsolidierung nach HGB und IAS/IFRS Übersichtlicher Konzernsteuerungsprozess von der Definition der Einzelgesellschaften bis zur Erstellung

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

Ihre IT ist unser Business.

Ihre IT ist unser Business. Ihre IT ist unser Business. ACP Kostenrechnung ACP Business Solutions Kostenrechnung Die ACP Kostenrechnung bildet alle klassischen Modelle der Kostenstellen-, Kostenträger-und Ergebnisrechnung ab. Die

Mehr

Ihre Belege nicht! Ihre Buchführung ist außer Haus.

Ihre Belege nicht! Ihre Buchführung ist außer Haus. Ihre Buchführung ist außer Haus. Ihre Belege nicht! Mit DATAC24 ist für die Dienstleistung Buchführung ein neues Zeitalter angebrochen. Buchführung außer Haus ist jetzt so, als wenn Ihr Buchhalter in Ihrem

Mehr

Finanzbuchhaltung. Vertrauen Sie auf die Software vom Experten. Innovative Finanzsoftware. Seit 1967.

Finanzbuchhaltung. Vertrauen Sie auf die Software vom Experten. Innovative Finanzsoftware. Seit 1967. Finanzbuchhaltung Vertrauen Sie auf die Software vom Experten Finanzbuchhaltung für alle Branchen und Unternehmensgrößen Hohe Funktionalität für alle Anforderungen Offene Schnittstelle: lässt sich an jedes

Mehr

Transportcontrolling

Transportcontrolling Transportcontrolling Essen, Februar 2000 Prof. Dr. Heinz-Michael Winkels, Fachbereich Wirtschaft FH Dortmund Emil-Figge-Str. 44, D44227-Dortmund, TEL.: (0231)755-4966, FAX: (0231)755-4902 Transportcontrolling.ppt/HMW/17.11.00

Mehr

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Baumzuordnungs- Programm Frei gestaltbare Erfassungsmaske beim Anlegen und Ändern der Kostenstellen, Kostenträger und der drei zusätzlichen Kostentypen,

Mehr

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Wechseln Sie aus der Zentrale im Menü Datei Neu Firma in den Firmenassistenten. Hinterlegen Sie die Stammdaten beachten Sie, dass die Firmenbezeichnung

Mehr

Projektmanagement und -controlling. Tätigkeiten:

Projektmanagement und -controlling. Tätigkeiten: Projektmanagement und -controlling - Koordination des Projektablaufes sowie der eingebundenen internen und externen Partner - Planung aller Projektaktivitäten (Ressourcen, Termine, Budget, Change Requests)

Mehr

Software-as-a-Service. treuhand business software

Software-as-a-Service. treuhand business software Software-as-a-Service treuhand business software Die ortsunabhängige Nutzung der Software im Büro, zu Hause oder unterwegs schafft hohe Fleibilität. InTrO 3 Mit AbaWebTreuhand, der modernen, zukunfts orientierten

Mehr

Kostenrechnung. für Microsoft Dynamics NAV

Kostenrechnung. für Microsoft Dynamics NAV Kostenrechnung für Microsoft Dynamics NAV CKL Software GmbH Über uns Experten-Know-How auf dem Gebiet der integrierten Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung Die CKL Software GmbH wurde 1997 durch die

Mehr

Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen

Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen for.public Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen Prinzip Partnerschaft CERTIFIED FOR for.public NAV 2013 Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige

Mehr

Buchführung, Rechnungswesen und unterjähriges Controlling

Buchführung, Rechnungswesen und unterjähriges Controlling Unter Maßgabe aller gesetzlichen Vorschriften sowie den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung erstellen wir für Sie die Finanzbuchführung. Generell bieten wir Ihnen drei Varianten für die Finanzbuchführung

Mehr

IN- /EXKASSO. Die wichtigsten Dinge sollte man immer auf Zuwachs kaufen. Auch ein neues In-/ Exkasso.

IN- /EXKASSO. Die wichtigsten Dinge sollte man immer auf Zuwachs kaufen. Auch ein neues In-/ Exkasso. IN- /EXKASSO Die wichtigsten Dinge sollte man immer auf Zuwachs kaufen. Auch ein neues In-/ Exkasso. Ein In-/ Exkasso, das mitwächst. Unmöglich? Nein, Standard. innovas in-/exkasso ist ein vollständig

Mehr

Datenübernahme Fibu aus VOKS

Datenübernahme Fibu aus VOKS Datenübernahme Fibu aus VOKS hmd-software aktiengesellschaft Abt-Gregor-Danner-Straße 2 82346 Andechs Telefon 08152 988-0 Telefax 08152 988-100 Hotline 08152 988-111 email hmd@hmd-software.com Internet

Mehr

Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung

Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung 05.07.10 Ingolstadt Referent: Herbert Schneider 06.07.2010 1 Überblick /// zur Person Herbert Schneider /// Vorstellung Henrichsen AG /// Risiken und Chancen am

Mehr

BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE. Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009

BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE. Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009 BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009 BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE Eine

Mehr

Sicheres Zahlenwerk für die Unternehmensführung und den M&A Prozess. 17.07.2014 - Business Breakfast

Sicheres Zahlenwerk für die Unternehmensführung und den M&A Prozess. 17.07.2014 - Business Breakfast Sicheres Zahlenwerk für die Unternehmensführung und den M&A Prozess 17.07.2014 - Business Breakfast Referent Dirk Freiherr von Pechmann CEO Seneca Business Software GmbH www.seneca-control.com 17.07.2014

Mehr

Wilken SMARTCARD. Die Multifunktionale Kartenanwendung mit AbrechnungS- und Clearingfunktionalität. Wilken Unternehmensgruppe CAR September 2012 V1.

Wilken SMARTCARD. Die Multifunktionale Kartenanwendung mit AbrechnungS- und Clearingfunktionalität. Wilken Unternehmensgruppe CAR September 2012 V1. Wilken SMARTCARD Die Multifunktionale Kartenanwendung mit AbrechnungS- und Clearingfunktionalität Mit der Wilken Anwendung für SmartCard-Lösungen werden neue Geschäftsmodelle und nachhaltiges Marketing

Mehr

beveb best business software...increasing your business

beveb best business software...increasing your business -erp Das -erp System ist nahezu unschlagbar, wenn es um Funktionalität gepaart mit Flexibilität geht. Die volle Integration der einzelnen Module, die konsequente Nutzung der Webtechnologie auf Basis führender

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Mietwagen - zentral oder dezentral bezahlen!?

Mietwagen - zentral oder dezentral bezahlen!? WHAT TRAVEL PAYMENT IS ALL ABOUT. Mietwagen - zentral oder dezentral bezahlen!? Stefan Göldner, Account Manager Car Rentals Dateiname / Datum S. 0 Agenda 1. Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH Update

Mehr

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht AbaWeb-Treuhand Angebotsübersicht Inhaltsverzeichnis: 1. Fibu 1 2. Fibu 2 3. Fibu 3 4. Lohn Vorerfassung 5. Lohn Abrechnung 6. Lohn komplett 7. Finanzpaket 1 8. Finanzpaket 2 9. Finanzpaket 3 10. Preisliste

Mehr

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business BUSINESS SOFTWARE There is no business like SO: Business SO:... DER MARKT ertraute Marktstrukturen brechen auf, verändern und erweitern sich. Von erfolgreichen Unternehmen wird verlangt, sich den Wandel

Mehr

Leitfaden zum Thema: Wechsel der Gewinnermittlungsart Inhaltsverzeichnis

Leitfaden zum Thema: Wechsel der Gewinnermittlungsart Inhaltsverzeichnis Leitfaden zum Thema: Wechsel der Gewinnermittlungsart Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkung... 2 2. Arbeitsschritte in Kanzlei-Rechnungswesen beim Umstieg - Einnahmenüberschussrechnung zur Bilanzierung...

Mehr

2. Zeit- und Kostenersparnis durch hohen Automatisierungsgrad

2. Zeit- und Kostenersparnis durch hohen Automatisierungsgrad 2 3 FORUM. Vorteile. 1. Einfache Bedienung Der Aufbau von FORUM und die klassische Windows -Maske ermöglichen das schnelle, einfache und effiziente Arbeiten mit dem Programm und sorgen für die intuitive

Mehr

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer.

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer. Jahr 2011 CVS academy Schulungsbroschüre CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach www.cvs-computer.de info@cvs-computer.de Telefon: +(49) 671 89 09 8-0 Telefax: +(49) 671 89 09 8-745 1.

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung DelFi 6.0

Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung DelFi 6.0 Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung DelFi 6.0 W e r v o r w ä r t s w i l l m u s s w i s s e n, w o e r s t e h t. Ein Programm für das Rechnungswesen sollte nicht nur die täglichen notwendigen Arbeiten

Mehr

Ganzheitliche Softwarelösungen für Stiftungen. Stiftungsmanagement. Finanz- und Rechnungswesen

Ganzheitliche Softwarelösungen für Stiftungen. Stiftungsmanagement. Finanz- und Rechnungswesen Ganzheitliche Softwarelösungen für Stiftungen Stiftungsmanagement Projektmanagement Termin- und Spendenverwaltung Dokumentenmanagement Finanz- und Rechnungswesen Buchhaltung Controlling Berichtswesen /

Mehr

Auftragserfassung. Bestellwesen. Produktion. Finanzbuchhaltung. Verzahnung Auftragsbearbeitung, Bestellwesen Produktion und Finanzbuchhaltung

Auftragserfassung. Bestellwesen. Produktion. Finanzbuchhaltung. Verzahnung Auftragsbearbeitung, Bestellwesen Produktion und Finanzbuchhaltung Auftragserfassung Bestellwesen Produktion Finanzbuchhaltung Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter: OFFICE Telefon: 0 57 65 / 94 26 20 mit Ihrem Wartungsvertrag ist

Mehr

Belege treffen Lösungen

Belege treffen Lösungen Belege treffen Lösungen Reduzieren ie den Aufwand von Erstellung, Führung und Verwaltung von Buchungsbelegen. Führen ie noch den Pendelordner zwischen Unternehmen und Dienstleister und haben sich geärgert,

Mehr

2 Der Einstieg...5. 3 Betriebswirtschaftliches Datenmodell...4. 4 Cockpit...6

2 Der Einstieg...5. 3 Betriebswirtschaftliches Datenmodell...4. 4 Cockpit...6 Inhaltsverzeichnis 1 Diamant Controlling CHIP...3 2 Der Einstieg...5 3 Betriebswirtschaftliches Datenmodell...4 4 Cockpit...6 5 Analysepfade...7 5.1 Analysepfade der Präsentation...8 5.1.1 Umsatz...8 5.1.2

Mehr

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten 3-Business-Line Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft, CRM Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner

Mehr

Vorlesung Enterprise Resource Planning, WS 04/05, Universität Mannheim Übungsblatt

Vorlesung Enterprise Resource Planning, WS 04/05, Universität Mannheim Übungsblatt Vorlesung Enterprise Resource Planning Übungsblatt mit Antworten Aufgabe 1: Planungsprozesse Erläutern Sie bitte kurz die Aufgaben und Zielsetzungen der folgenden Planungsprozesse: Absatz und Produktionsgrobplanung

Mehr

SAP-Produkteinsatz in Deutschland Computerwoche (03.06)

SAP-Produkteinsatz in Deutschland Computerwoche (03.06) Dipl.-Ök. Schömburg / Zakhariya Sommersemester 2009 Veranstaltung 8 Folie 1 SAP-Chef Apotheker will lieber kaufen als gekauft werden heiseonline (05.06) http://www.heise.de/newsticker/sap-chef-apotheker-will-lieber-kaufen-als-gekauft-werden--

Mehr

easytennis Unternehmenssoftware für Tennislehrer

easytennis Unternehmenssoftware für Tennislehrer easytennis Unternehmenssoftware für GmbH Hohler Weg 13 57439 Attendorn fon 02722-635 83-0 fax 02722-635 83-14 info@easytennis.de www.easytennis.de easytennis easytennis Alle Trainingsstunden mit allen

Mehr

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick CP-Cash ist ein Modul der Corporate Planning Suite. KUrZFriStigeS LiqUiDitätSMAnAgeMent Kurzfristiges Liquiditätsmanagement. Mit CP-Cash können

Mehr

Agenda der Branchenkenntnisse. CoBro Finance on Top Pirminiusstraße 37 76891 Bundenthal Tel. 06394 99 34 25 www.cobro-financeontop.

Agenda der Branchenkenntnisse. CoBro Finance on Top Pirminiusstraße 37 76891 Bundenthal Tel. 06394 99 34 25 www.cobro-financeontop. Agenda der Branchenkenntnisse CoBro Finance on Top Pirminiusstraße 37 76891 Bundenthal Tel. 06394 99 34 25 www.cobro-financeontop.de Seite 1 von 19 Frau Cornelia Brock Ausbildung: Bürokauffrau Geburtsjahr:

Mehr

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Finanzbuchhaltung Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Datev-Export Statistiken: OP-Liste, USt-Voranmeldung, Zusammenfassende Meldung, Verpackungsverordnung,

Mehr

Global Finance mit SAP New G/L

Global Finance mit SAP New G/L Weltumspannend und einheitlich Global Finance mit SAP New G/L Minimalinvasiver Umstieg im internationalen Finanz- und Rechnungswesen Die Globalisierung des Finanz- und Rechnungswesens birgt spezifische

Mehr

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien und Mandanten COMPUS Computer GmbH MandCom für Kanzlei und Mandant https MandCom für die Finanzzentrale des Unternehmens https Strategie: Kanzlei

Mehr

Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen. Stand 05/2014

Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen. Stand 05/2014 Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen Stand 05/2014 Einstieg und Grundprinzip... 2 Buchungen erfassen... 3 Neue Buchung eingeben... 4 Sonstige Buchungen erfassen... 8 Bestehende Buchungen bearbeiten

Mehr

Vorwort... 5. Inhaltsverzeichnis... 7. Abbildungsverzeichnis... 13. Tabellenverzeichnis... 15. Abkürzungsverzeichnis... 19

Vorwort... 5. Inhaltsverzeichnis... 7. Abbildungsverzeichnis... 13. Tabellenverzeichnis... 15. Abkürzungsverzeichnis... 19 INHALTSVERZEICHNIS 7 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Inhaltsverzeichnis... 7 Abbildungsverzeichnis... 13 Tabellenverzeichnis... 15 Abkürzungsverzeichnis... 19 1 Grundlagen der Buchführung... 21 1.1 Aufgaben

Mehr