Ausschreibung Fotowettbewerb Kalender

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausschreibung Fotowettbewerb Kalender"

Transkript

1 Ausschreibung Fotowettbewerb Kalender Das Projekt Augsburgs Wasser will Welterbe werden. Unter dem Titel Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg hat die Stadt Augsburg eine Interessenbekundung bei der Kultusministerkonferenz eingereicht, 2014 wird die Entscheidung fallen, ob die Stadt sich als UNESCO-Welterbe bewerben darf. Deswegen erscheint 2014 erstmals ein Fotokalender zum Thema der Interessenbekundung. Er soll die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Landkreise Augsburg und Aichach- Friedberg in den Prozess einbeziehen, ihre Begeisterung für Augsburgs historische Wasserwirtschaft und Wasserkunst entfachen und die schönsten Plätze und Motive zum Thema sichtbar machen. Die Bilder für diesen Kalender stammen von Augsburgerinnen und Augsburgern sowie von Bürgerinnen und Bürgern der Landkreise und werden im Rahmen eines Fotowettbewerbs ausgewählt. Die schönsten Motive werden in den Kalender aufgenommen. Aber auch die Bilder, die es nicht in den Kalender schaffen, werden präsentiert: Eine eigene Webseite präsentiert die Einsendungen und dokumentiert so die schier unendliche Vielfalt Augsburger Wassers. Wer mitmacht, hat nicht nur die Chance, sein oder ihr Motiv in einem gedruckten Kalender wiederzufinden, sondern kann auch einen von zahlreichen attraktiven Preisen gewinnen. Teilnahmebedingungen 1. Veranstalter Veranstalter des Fotowettbewerbs sind die Stadt Augsburg und die Regio Augsburg Tourismus GmbH. 2. Wer kann mitmachen? Am Fotowettbewerb können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Augsburg sowie der Landkreise, Hobby- und Profifotografen/-innen teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt sowie der Regio Augsburg Tourismus GmbH. 3. Welche Bilder werden gesucht? Eingereicht werden können alle Bilder, die Wasser in Augsburg thematisieren oder zum Motiv haben. Alle Bilder müssen in digitaler Form auf CD/DVD oder einem USB-Stick oder per Mail an eingereicht werden (keine Abzüge, Ausdrucke, Dias oder andere analoge Bildformen). Eingereichte CDs/DVDs und USB-Sticks werden nicht zurückgeschickt. 4. Einreichung a. Technische Vorgaben Digital eingereichte Motive müssen mind x 2480 Pixel groß sein (=A4-Format), eine Auflösung von 300 dpi aufweisen, und im Querformat aufgenommen sein. b. Frist und Adresse Die Bilder müssen auf CD/DVD, einem USB-Stick oder per Mail bis zum eingereicht werden bei: Tourist-Information Augsburg Stichwort Fotowettbewerb Rathausplatz Augsburg

2 Fragen können an folgende Mailadresse geschickt werden: Die eingereichten CDs/DVDs/USB-Sticks dürfen nach Abschluss des Wettbewerbs von den Veranstaltern vernichtet werden, sofern keine anderen Absprachen getroffen wurden. c. Teilnahmebogen Den Bildern muss ein ausgedruckter und ausgefüllter Teilnahmebogen beiliegen (zum Download unter Es erfolgt keine automatische Eingangsbestätigung. Einreichungen, denen kein vollständig und korrekt ausgefüllter Bogen beiliegt, nehmen nicht am Wettbewerb teil. Sollte der Teilnahmebogen unvollständig oder nicht korrekt ausgefüllt sein, erfolgt keine automatische Benachrichtigung. Bei Minderjährigen ist die Unterschrift einer/-s Erziehungsberechtigten nötig. d. Unvollständige oder abweichende Einreichungen Alle Einreichungen, die unvollständig sind oder die technischen Vorgaben nicht erfüllen, nehmen nicht am Wettbewerb teil. Sollten die Einreichungen unvollständig sein oder die technischen Vorgaben nicht erfüllen, erfolgt keine automatische Benachrichtigung. e. Maximale Anzahl der Bilder pro Person Jede Person, die am Wettbewerb teilnimmt, kann maximal 5 Bilder einreichen. Umfasst eine Einreichung mehr als 5 Bilder, scheidet sie aus dem Wettbewerb aus. Eine automatische Benachrichtigung erfolgt nicht. 5. Rechtliche Details Bilder können nur von ihren Urhebern/-innen, nicht von Dritten eingereicht werden. Mit der Unterschrift auf der Einverständniserklärung versichert die teilnehmende Person, Urheber/-in der eingereichten Bilder zu sein. Die Urheber/-innen der Bilder werden an geeigneter Stelle im Kalender und auf der Webseite genannt. Die Person, die gemäß 7 UrhG Urheber/-in eines eingereichten Bildes ist, überträgt den Veranstaltern unentgeltlich das Nutzungsrecht an den eingereichten Bildern. Die Veranstalter dürfen die Bilder für den o.g. Kalender sowie die begleitende Berichterstattung in der Augsburger Allgemeinen und die o.g. Internetpräsenz nutzen sowie darüber hinaus für alle anderen im Zusammenhang mit dem UNESCO-Welterbe-Prädikat für Augsburg stehenden Produkte und Aktivitäten. Andere Nutzungsarten sind gesondert zu verhandeln und ggf. entsprechend zu vergüten. Gemäß 34 UrhG können die Veranstalter das Nutzungsrecht nur mit Zustimmung des Urhebers/der Urheberin an Dritte übertragen. Der Urheber/die Urheberin darf die Zustimmung nicht wider Treu und Glauben verweigern. Für Ansprüche Dritter, Beschädigung und Verlust der Einsendung, auch auf dem Postweg, übernehmen die Veranstalter keine Haftung. 6. Wettbewerb a. Jury Die Jury des Wettbewerbs setzt sich zusammen aus Mitgliedern der Steuerungsgruppe, die der UNESCO-Beirat der Stadt Augsburgs gebildet hat, sowie einem Redaktionsmitglied der Augsburger Allgemeinen: - Peter Grab, Bürgermeister der Stadt Augsburg, Kultur- und Sportreferent - Rainer Schaal, Stadtrat, Umweltreferent - Götz Beck, Tourismusdirektor - Dr. Franz Otillinger, Geschäftsführer Stadtwerke Augsburg Netze GmbH - Elisabeth Rosenkranz, stellv. Pressesprecherin Stadt Augsburg - Nicole Prestle, Augsburger Allgemeine/Lokalredaktion

3 Die Entscheidungen der Jury sind nicht anfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. b. Benachrichtigung Alle Personen, deren Bilder für den Kalender ausgewählt wurden, werden bis zum benachrichtigt. c. Preise Alle Personen, deren Bilder für den Kalender ausgewählt wurden, erhalten je 2 Exemplare des Kalenders sowie je 1 Exemplar des Buchs Historische Wasserwirtschaft und Wasserkunst in Augsburg (Martin Kluger, context verlag Augsburg).

4 Teilnahmebogen zum Fotowettbewerb Wasser in Augsburg Diese Einverständniserklärung muss korrekt und vollständig ausgefüllt jeder Einsendung von Bildern beiliegen, sonst nimmt die Einsendung nicht am Wettbewerb teil. Die unten genannten Bilder werden eingereicht von 1 : Name, Vorname: M: O / W: O (Zutreffendes bitte ankreuzen) Anschrift: PLZ/Ort: Telefon: Bild 1: Bild 2: Bild 3: Bild 4: Bild 5: 1 Die Daten werden von der Stadt Augsburg und der Regio Augsburg Tourismus GmbH zur Verwaltung der eingereichten Bilder verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht zu Werbezwecken verwendet.

5 Hiermit bestätige ich, dass ich der Urheber/die Urheberin der oben aufgeführten Bildmotive bin und über die Nutzungsrechte bislang keinem Dritten übertragen habe. Ich übertrage hiermit den Veranstaltern (Stadt Augsburg und Regio Augsburg Tourismus GmbH) unentgeltlich das Nutzungsrecht an den oben genannten Bildern. Die Veranstalter dürfen die Bilder für den Bürgerkalender 2014 sowie die begleitende Berichterstattung in der Augsburger Allgemeinen, die zugehörige Internetpräsenz sowie für die begleitende Berichterstattung in der Augsburger Allgemeinen Zeitung nutzen sowie darüber hinaus für alle anderen im Zusammenhang mit dem UNESCO-Welterbe-Prädikat für Augsburg stehenden Produkte und Aktivitäten. Andere Nutzungsarten sind gesondert zu verhandeln und ggf. entsprechend zu vergüten. Mit meiner Unterschrift erkenne ich die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs an. Datum/Ort Unterschrift Unterschrift einer/-s Erziehungsberechtigten bei minderjährigen Urhebern/-innen

Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail:

Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail: Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail: 1. VERANSTALTER UND IDEE DES WETTBEWERBES 1.1 FIT-Z ist ein Vertriebsbereich der Jako-o GmbH; Bahnstraße 10; 96476 Bad Rodach, nachfolgend

Mehr

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes:

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes: Teilnahmeformular Fotowettbewerb FH goes international Studiere die Welt (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) ANGABEN ZUR PERSON Name: Vorname: Adresse: E-Mail: ANGABEN ZUM FOTO Titel: Art

Mehr

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB Anmeldung Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt JA, ich nehme am Foto- und Malwettbewerb des Klima Projekt Neunkirchen teil und möchte ein Foto

Mehr

Finanzwelt gemeinsam erklären.

Finanzwelt gemeinsam erklären. Finanzwelt gemeinsam erklären. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Förderwettbewerb Finanzwelt gemeinsam erklären. Die Volksbank Mittelhessen fördert die wirtschaftliche

Mehr

AUSSCHREIBUNG GO PHOTO C/O VICTORIA OBERKOCH HERESBACHSTR. 31, 40223 DÜSSELDORF INFO@THISISGOPHOTO.DE WWW.THISISGOPHOTO.DE

AUSSCHREIBUNG GO PHOTO C/O VICTORIA OBERKOCH HERESBACHSTR. 31, 40223 DÜSSELDORF INFO@THISISGOPHOTO.DE WWW.THISISGOPHOTO.DE AUSSCHREIBUNG WAS IST? Was sehen junge Fotografinnen und Fotografen und was machen sie in ihren Bildern sichtbar? In welche Richtung entwickelt sich die junge Fotografie? Was kommt wieder, was bleibt und

Mehr

Unsere Heimat Fotowettbewerb

Unsere Heimat Fotowettbewerb Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unsere Heimat Fotowettbewerb der Volksbank Bruchsal-Bretten eg Großer Fotowettbewerb zum Jahr der Genossenschaften 2012 Zum Jahr der Genossenschaften

Mehr

Ausschreibung des Wettbewerbs Neues Logo 900 Jahre Gemeinde Biberbach 2016

Ausschreibung des Wettbewerbs Neues Logo 900 Jahre Gemeinde Biberbach 2016 Ausschreibung des Wettbewerbs Neues Logo 900 Jahre Gemeinde Biberbach 2016 Die Gemeinde Biberbach schreibt einen Wettbewerb zur Erstellung eines neuen Logos für das Jubiläumsjahr 900 Jahre Biberbach 2016

Mehr

9. filmgipfel 2011 WETTBEWERB: TEILNAHMEBEDINGUNGEN

9. filmgipfel 2011 WETTBEWERB: TEILNAHMEBEDINGUNGEN Filmgipfel 2011 Seite 1 von 2 Internationales Oberstdorfer Festival von Schülerfilmgruppen Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium, Rubinger Str. 8, 87561 Oberstdorf Festivalleitung: Heinz Düwell / Telefon 0049

Mehr

Bestes familienfreundliches Employer Branding

Bestes familienfreundliches Employer Branding Bestes familienfreundliches Employer Branding Sonderpreis 2016 zum Staatspreis Unternehmen für Familien 1. TEILNEHMENDER BETRIEB Firmenname Bitte geben Sie den Namen sowie Ihre Firmendaten vollständig

Mehr

VIDEOWETTBEWERB VIDEOWETTBEWERB. Teilnahmebedingungen

VIDEOWETTBEWERB VIDEOWETTBEWERB. Teilnahmebedingungen VIDEOWETTBEWERB Teilnahmebedingungen Rendez-vous Image - Videowettbewerb - Januar 2015 - www.rdvi.fr Teilnahmebedingungen - DE - v1-1/6 Teilnahmebedingungen Rendez-vous Image wendet sich an alle Videasten.

Mehr

Gestalte dein Quartier 2014

Gestalte dein Quartier 2014 Gestalte dein Quartier 2014 Energieverteiler im Althoffblock BEWERBUNG zur Teilnahme Die Aktion ist eine Kooperation vom Spar- und Bauverein eg Dortmund und Die Urbanisten e.v. Wir suchen kreative Menschen

Mehr

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 Anmeldeschluss: 20. November 2015 Wir bewerben uns mit folgender Innovation um den FLIA 2016: (Die Innovation kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine technische Neuerung

Mehr

Landeskommission Berlin gegen Gewalt

Landeskommission Berlin gegen Gewalt Landeskommission Berlin gegen Gewalt Berlin, Mai 2010 Wettbewerbsunterlagen zum Berliner Präventionspreis 2010 Sexuelle Gewalt und Kinderschutz Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt lobt angesichts

Mehr

" in Bewegung" E i n s e n d e s c h l u s s : 0 9. 1 1. 2 0 1 2 A u s s t e l l u n g : 1 7. 0 2. 0 3. 0 3. 2 0 1 3

 in Bewegung E i n s e n d e s c h l u s s : 0 9. 1 1. 2 0 1 2 A u s s t e l l u n g : 1 7. 0 2. 0 3. 0 3. 2 0 1 3 Au fru f zur Teilnahme an der intern ational en Filz-Ausstellung " in Bewegung" E i n s e n d e s c h l u s s : 0 9. 1 1. 2 0 1 2 A u s s t e l l u n g : 1 7. 0 2. 0 3. 0 3. 2 0 1 3 Veranstalter: FILZ-NETZWERK

Mehr

Künstlerförderwettbewerb 2014

Künstlerförderwettbewerb 2014 Künstlerförderwettbewerb 2014 Das Regierungspräsidium Karlsruhe fördert die Bildende Kunst in vielfältiger Weise. Ein wichtiger Ansatz dabei ist die Künstlerförderung durch den Ankauf von Arbeiten. Um

Mehr

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1.

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013 Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Bewerbungsbogen 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. Oktober 2012

Mehr

Anmelde-Unterlagen 2012

Anmelde-Unterlagen 2012 1 Anmelde-Unterlagen 2012 2012 Anmeldeschlus s: 31.10.2012 Mit dem Best-Text-Award werden herausragende Print- und Online-Werbemittel in deutscher Sprache ausgezeichnet. Dieser Wettbewerb beurteilt und

Mehr

Eine fotografische Zeitreise durch Hagen

Eine fotografische Zeitreise durch Hagen Fotowettbewerb Eine fotografische Zeitreise durch Hagen LWL-Freilichtmuseum Hagen Hagener Heimatbund e. V. Volkshochschule Hagen Das LWL-Freilichtmuseum Hagen Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und

Mehr

8. Der Trickfilm-Wettbewerb

8. Der Trickfilm-Wettbewerb 8. Der Trickfilm-Wettbewerb 8.1 Wettbewerbsausschreibung Worum geht es? Unter dem Motto Trickreich in die Zukunft ruft das Deutsche Jugendherbergswerk zu einem Trickfilm-Wettbewerb auf. Die Teilnehmer

Mehr

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015 Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Bewerbungsformular für die Wettbewerbskategorie UNTERNEHMEN Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen in

Mehr

Im Kontrast. (2) Dem Netzwerk der Jugendarbeit der Stadt Rudolstadt sind die folgenden Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zuzuordnen:

Im Kontrast. (2) Dem Netzwerk der Jugendarbeit der Stadt Rudolstadt sind die folgenden Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zuzuordnen: Die Teilnahme am Jugendfotowettbewerb Meine Stadt im Kontrast und dessen Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen. Die Teilnahme kann ausschließlich über den in den Teilnahme offerierten

Mehr

Bewerbungsbogen Master Wirtschaftsingenieur an der Universität Augsburg

Bewerbungsbogen Master Wirtschaftsingenieur an der Universität Augsburg Bewerbungsbogen Master Wirtschaftsingenieur an der Universität Augsburg Bitte beachten Sie den Leitfaden zum Ausfüllen des Bewerbungsbogens. Persönliche Daten Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort,

Mehr

Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland

Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland Was bedeutet der Wedding Award Switzerland Mit dem Wedding Award Switzerland prämiert der Verband, Wedding Award Switzerland (WAS) am 4. März 2016 die 5 Hauptkategorien

Mehr

Teilnahmeformular Brandschutz des Jahres 2017 Kategorie Brandschutzkonzepte

Teilnahmeformular Brandschutz des Jahres 2017 Kategorie Brandschutzkonzepte Teilnahmeformular Brandschutz des Jahres 2017 Kategorie Brandschutzkonzepte ausgelobt von FeuerTRUTZ Network Einsendeschluss 31.10.2016 Ich/wir nehmen teil beim Brandschutz des Jahres 2017 in der Kategorie

Mehr

KUNST TRIFFT GESUNDHEIT

KUNST TRIFFT GESUNDHEIT KUNST TRIFFT GESUNDHEIT Ausstellungsreihe und Kunstpreis der AOK Nordost 2015 BEWERBUNG zur Teilnahme am AOK-KUNSTPROJEKT 2015 Zum vierten Mal schreibt die AOK Nordost mit Unterstützung von Partnern mehrere

Mehr

AUSSCHREIBUNg 3 TAGE KUNST. Ausschreibung. Messe für Gegenwartskunst. Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

AUSSCHREIBUNg 3 TAGE KUNST. Ausschreibung. Messe für Gegenwartskunst. Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Abteilung Bürgerdienste, Weiterbildung, Kultur, Hochbau und Immobilien Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kultur Kommunale Galerie Berlin Hohenzollerndamm

Mehr

Einsendeschluss ist der 7. November 2014. Die Entwürfe bitte als PDF per E-Mail schicken an: gundel.englisch@holzmann.de.

Einsendeschluss ist der 7. November 2014. Die Entwürfe bitte als PDF per E-Mail schicken an: gundel.englisch@holzmann.de. Ab sofort sind coole Ideen gefragt. Gesucht werden beim Design-Wettbewerb "Steering Wheel", den der Automobil-Hersteller Ford erstmals in Zusammenarbeit mit uns, dem Design-Magazin arcade, veranstaltet.

Mehr

Programmierung des Verbreitungsnetzwerks D Konschtkëscht 2016. Schickt uns Eure Videos! Frist : 15. Oktober 2015

Programmierung des Verbreitungsnetzwerks D Konschtkëscht 2016. Schickt uns Eure Videos! Frist : 15. Oktober 2015 Aufruf zur Einreichung von Videos bis zum 15. Oktober 2015 Programmierung des Verbreitungsnetzwerks D Konschtkëscht 2016 Partner : CIGL Esch, CNA (Luxembourg), Les Yeux de L Ouïe (Lorraine), Saarländisches

Mehr

Testeraktion Nintendo 2DS und Pokémon X / Pokémon Y

Testeraktion Nintendo 2DS und Pokémon X / Pokémon Y Testeraktion Nintendo 2DS und Pokémon X / Pokémon Y Veranstalter dieses Produkttests ist die Panini Verlags GmbH, Rotebühlstraße 87, 70178 Stuttgart (im Folgenden Panini ). Panini bietet in Zusammenarbeit

Mehr

AUSSCHREIBUNG EINES SCHÜLERWETTBEWERBS 2003 BADEN-WÜRTTEMBERG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN!

AUSSCHREIBUNG EINES SCHÜLERWETTBEWERBS 2003 BADEN-WÜRTTEMBERG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN! AUSSCHREIBUNG EINES SCHÜLERWETTBEWERBS 2003 BADEN-WÜRTTEMBERG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN! Einsendeschluss: Montag, 10. November 2003 AUSSCHREIBUNG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN!

Mehr

LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg

LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg DER PREIS Mit dem LN-Existenzgründer-Preis wollen die Lübecker Nach rich - ten gemeinsam mit Juwelier Mahlberg den Unternehmergeist in der

Mehr

Teilnahmebedingungen für VOGUE Online-Gewinnspiel Vogue-Eyewear 2015

Teilnahmebedingungen für VOGUE Online-Gewinnspiel Vogue-Eyewear 2015 Teilnahmebedingungen für VOGUE Online-Gewinnspiel Vogue-Eyewear 2015 Die Teilnahme an dem Gewinnspiel auf der Webseite www.vogue-eyewear.com/de richtet sich nach den folgenden Bestimmungen. Die Teilnahme

Mehr

WERDEN SIE UNSER GASTFOTOGRAF!

WERDEN SIE UNSER GASTFOTOGRAF! WERDEN SIE UNSER GASTFOTOGRAF! Regeln WERDEN SIE UNSER GASTFOTOGRAF! ist ein monatlich von der Webredaktion der Website des Europäischen Parlaments ausgeschriebenes Projekt. Jeden Monat wird im Rahmen

Mehr

Gewinnspiel-Bedingungen

Gewinnspiel-Bedingungen Gewinnspiel-Bedingungen Veranstalter des Gewinnspiels (http://www.agrar.basf.de/agroportal/de/de/news/anmeldung_regionalberatung/anmeldung.ht ml) ist BASF SE, Agrarzentrum, Postfach 120, 67114 Limburgerhof,

Mehr

Gemeinschaftspräsentation Titel aus Klein- und Selbstverlagen E-Book-Einzeltitelpräsentation

Gemeinschaftspräsentation Titel aus Klein- und Selbstverlagen E-Book-Einzeltitelpräsentation Anmeldeschluss 31. August 2014 Hiermit melde/n ich/wir folgende/n Titel für die o.g. Ausstellung an: Buch 1 Titel 2 Titel 3 Titel 4 Titel Preis: Jeder gemeldete Titel kostet 92,- Euro. Alle Preise gelten

Mehr

Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Postanschrift: 40200 Düsseldorf 41/22. Anmeldung zum Künstlerhandbuch im Internet unter www.duesseldorf.

Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Postanschrift: 40200 Düsseldorf 41/22. Anmeldung zum Künstlerhandbuch im Internet unter www.duesseldorf. Seite 1 von 5_Anmeldung_ Künstlerhandbuch im Interne Kulturamt Postanschrift: 40200 Düsseldorf 41/22 Anmeldung zum Künstlerhandbuch im Internet unter www.duesseldorf.de Alle in Düsseldorf lebenden bildenden

Mehr

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt.

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. IKOB-PREIS INTERNATIONAL 2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. Bewerben können sich Künstlerinnen

Mehr

Die Auszeichnung wird durch das Gremium und den Vorstand vorgenommen.

Die Auszeichnung wird durch das Gremium und den Vorstand vorgenommen. AUSSCHREIBUNG Das Corporate Finance Institut Wildau e. V. ist eine institutionelle Schnittstelle von Theorie und Praxis zu ausgewählten Corporate Finance Themen und arbeitet hierzu eng mit der Technischen

Mehr

PHOTOGRAPHIE PhotoVision 2015»Zukunft«

PHOTOGRAPHIE PhotoVision 2015»Zukunft« Anmeldeformular Jede/r Teilnehmer/In muss ein Anmeldeformular beilegen. Bei Gruppenarbeiten muss jedes Mitglied ein Formular ausfüllen. Angaben zur Person: Herr/Frau Vorname Name Straße Land/PLZ/Ort Telefon

Mehr

FOTOWETTBEWERB ZEITPAARE DAMALS & HEUTE. und heute! Jetzt mitmachen & gewinnen! www.zeitpaare.de

FOTOWETTBEWERB ZEITPAARE DAMALS & HEUTE. und heute! Jetzt mitmachen & gewinnen! www.zeitpaare.de FOTOWETTBEWERB ZEITPAARE DAMALS & HEUTE Damals und heute! Jetzt mitmachen & gewinnen! Liebe Leserinnen und Leser, seit der ersten Gläsernen Produktions-Veranstaltung im Herbst 1991 öffnen jedes Jahr einige

Mehr

Das HMKW-Medienstipendium

Das HMKW-Medienstipendium Das HMKW-Medienstipendium Aufgabenstellung für die Bewerbung um das HMKW-Medienstipendium in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.v., Sommersemester 2015 Hintergrund

Mehr

EINREICHUNG ZUM 1. WIENER WIESN- TRACHTEN- AWARD

EINREICHUNG ZUM 1. WIENER WIESN- TRACHTEN- AWARD EINREICHUNG ZUM 1. WIENER WIESN- TRACHTEN- AWARD Ich nehme am 1. Wiener Wiesn- Trachten- Award teil. Vorname: Nachname: Adresse: PLZ, Ort: Nationalität: e- mail: Telefon (optional): Kurze Beschreibung

Mehr

HOSPITALITY CAREER 2012

HOSPITALITY CAREER 2012 1 HOSPITALITY CAREER 2012 Ich bewerbe mich für die HOSPITALITY CAREER 2012 im Bereich o Hotellerie* o Gastronomie* o Catering* (*bitte beachten Sie die Erläuterungen auf S. 7) Name / Vorname Unternehmen

Mehr

Tag der Architektur 2016 ERKLÄRUNG DES ENTWURFSVERFASSERS/ DER ENTWURFSVERFASSERIN Hiermit bewerbe ich mich verbindlich für die Teilnahme am Tag der Architektur 2016 am 25./26. Juni. Ich akzeptiere die

Mehr

Machen Sie mit beim Fotowettbewerb Naturschätze Europas!

Machen Sie mit beim Fotowettbewerb Naturschätze Europas! Machen Sie mit beim Fotowettbewerb Naturschätze Europas! Ideale Lichtverhältnisse, windstill: ein Falter setzt sich auf eine Blüte und öffnet langsam seine Flügel... Klick. So kann der perfekte Moment

Mehr

Phönix-Preis 2010 Münchner Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen

Phönix-Preis 2010 Münchner Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen Phönix-Preis 2010 Münchner Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen Bewerbungsbogen Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsbogen bis zum 24. September 2010 an: Landeshauptstadt

Mehr

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Der Talente-Award wird von der Talente-Kongress GbR vergeben. Für den Talente-Award

Mehr

ErhebungTagungs-/Veranstaltungsräumlichkeiten

ErhebungTagungs-/Veranstaltungsräumlichkeiten zurück an: Ferienland Donau-Ries e.v. z. H. Frau Scheurer Pflegstraße 2, 86609 Donauwörth Faxnr. 0906 74-212 1) Adressen Standortadresse Bitte geben Sie hier die Standortadresse Ihrer Tagungs-/Veranstaltungsräumlichkeit

Mehr

Filmwettbewerb Zivilcourage

Filmwettbewerb Zivilcourage Filmwettbewerb Zivilcourage Hamburger Tage der Zivilcourage 2011-8. und 9. September 2011 auf dem Hamburger Rathausmarkt Ich für dich und du für mich Um das Thema Zivilcourage und dessen Gedankenansätze

Mehr

Anmeldung 1. offenes 4-Stunden-Mofarennen 19.09.2015 Nidda/Oberhessen. Nennung

Anmeldung 1. offenes 4-Stunden-Mofarennen 19.09.2015 Nidda/Oberhessen. Nennung Nennung 1. offenes 4-Stunden-Mofarennen MSC Nidda e.v. im ADAC 19. September 2015 Hiermit melden wir uns verbindlich für das o.g. 4-Stunden-Mofarennen an. Start-Nr.: Wird vom Veranstallter eingetragen!

Mehr

Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb LEIPZIG 15 augenklickmal!

Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb LEIPZIG 15 augenklickmal! Teilnahmebedingungen Stand 18.03.2015 Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb LEIPZIG 15 augenklickmal! Der Fotowettbewerb LEIPZIG`15 augenklickmal! unter dem Motto 1.000 Jahre Leipzig der Leipzig Tourismus

Mehr

EINREICHFORMULAR 2016 des FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS 15. Juni bis 3. Juli 2016 - Ludwigshafen am Rhein / Metropolregion Rhein-Neckar

EINREICHFORMULAR 2016 des FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS 15. Juni bis 3. Juli 2016 - Ludwigshafen am Rhein / Metropolregion Rhein-Neckar EINREICHFORMULAR 2016 des FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS 15. Juni bis 3. Juli 2016 - Ludwigshafen am Rhein / Metropolregion Rhein-Neckar Einreichfrist: 11. März 2016 Bitte dieses Formular ausgefüllt einsenden

Mehr

wir freuen uns, dass Sie Interesse haben und sich für den Schüleraustausch bewerben möchten.

wir freuen uns, dass Sie Interesse haben und sich für den Schüleraustausch bewerben möchten. Hinweise zum Ausfüllen der Formulare Schüleraustausch / Schülersprachreisen Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir freuen uns, dass Sie Interesse haben und sich für den Schüleraustausch bewerben

Mehr

BAUTECHNIKPREIS 2016

BAUTECHNIKPREIS 2016 Österreichische Bautechnik Vereinigung (öbv) Karlsgasse 5 1040 Wien Tel.: 01/ 504 15 95 Fax: 01/ 504 15 95-99 Mail: Web: office@bautechnik.pro www.bautechnik.pro www.baukongress.at Die Österreichische

Mehr

Seite 1/4. Mülheimer Umweltmarkt am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) Freizeit + Naturerleben Grün + Garten Bauen + HAndwerk

Seite 1/4. Mülheimer Umweltmarkt am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) Freizeit + Naturerleben Grün + Garten Bauen + HAndwerk Verbindliche Anmeldung FÜR GASTRONOMIEBETRIEBE Mülheimer Umweltmarkt am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) Seite 1/4 Kontaktdaten Firma/Initiative Name StraSSe PLZ / Ort Telefon E-Mail Webseite Anbieterdetails

Mehr

Antrag für ein Stipendium über eine Laufzeit von sechs Monaten

Antrag für ein Stipendium über eine Laufzeit von sechs Monaten Anlage 4: Antrag Die Chancenstiftung Antrag für ein Stipendium über eine Laufzeit von sechs Monaten Name und Anschrift des Erziehungsberechtigten Vor- und Nachname Erziehungsberechtigten Vor- und Nachname

Mehr

Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium

Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium Ausschreibung 2014 In Zusammenarbeit mit der Hans-Kauffmann-Stiftung fördert das Hamburger Konservatorium junge Musikerinnen und Musiker. In diesem Jahr sind

Mehr

Unternehmen:... Agentur:... Ansprechpartner:...Position:... Straße:...PLZ, Ort:... Telefon:...Fax:... E-Mail:...Website:... ...

Unternehmen:... Agentur:... Ansprechpartner:...Position:... Straße:...PLZ, Ort:... Telefon:...Fax:... E-Mail:...Website:... ... Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.v. c/o HTW Berlin Gebäude C Raum 546 Wilhelminenhofstraße 75 12459 Berlin - Oberschöneweide PER E-MAIL AN bewerbung @ dpwk.de oder per FAX 030 / 50 19

Mehr

Schüler im Reich der Neuen Materialien

Schüler im Reich der Neuen Materialien - 1 - Ausschreibung: Schüler im Reich der Neuen Materialien Interessierte Schülergruppen für den 5. Niedersächsischen Schülerwettbewerb NMN Junior Contest gesucht Der Mangel an qualifizierten technischen

Mehr

Modelvertrag. Geburtsdatum

Modelvertrag. Geburtsdatum Modelvertrag 1 Vertragsparteien Fotograf Name Vorname Straße PLZ/Ort Telefon Model Name Vorname Straße PLZ/Ort Telefon E-Mail mail@hssw.de E-Mail Geburtsdatum 2 Gegenstand des Vertrages Dieser Vertrag

Mehr

Ausschreibung Fotowettbewerb «Berufswunsch / Wunschberufe»

Ausschreibung Fotowettbewerb «Berufswunsch / Wunschberufe» An die Lehrpersonen der Sekundarstufe I in den Zentralschweizer Kantonen Ausschreibung Fotowettbewerb «Berufswunsch / Wunschberufe» Die Berufswahl ist auch in der Schule ein wichtiges Thema. Zudem findet

Mehr

IHM Preis 2015 GEPLANT + AUSGEFÜHRT

IHM Preis 2015 GEPLANT + AUSGEFÜHRT IHM Preis 2015 GEPLANT + AUSGEFÜHRT INFORMATIONEN / TEILNAHMEBEDINGUNGEN Präambel Architekten / Innenarchitekten und Handwerker konzipieren und bauen gemeinsam Gebäude und schaffen Innen- und Außenräume,

Mehr

REGIO AUGSBURG TOURISMUS UNESCO-WELTERBE? Veranstaltungen zum Augsburger Wasser 2015. Auf dem Weg zum UNESCO. Welterbe

REGIO AUGSBURG TOURISMUS UNESCO-WELTERBE? Veranstaltungen zum Augsburger Wasser 2015. Auf dem Weg zum UNESCO. Welterbe Welterbe Augsburgs historische Wasserwirtschaft REGIO AUGSBURG TOURISMUS UNESCO-WELTERBE? Veranstaltungen zum Augsburger Wasser 2015 Auf dem Weg zum UNESCO Augsburg auf dem Weg zum Welterbe die Augsburger

Mehr

s Kreissparkasse Göppingen Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe

s Kreissparkasse Göppingen Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe s Kreissparkasse Göppingen Sparkassen-Finanzgruppe Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe Förderpreis der Kreissparkasse Göppingen

Mehr

WunderWelten-Fotowettbewerb 2015 zum 10-jährigen Jubiläum

WunderWelten-Fotowettbewerb 2015 zum 10-jährigen Jubiläum WunderWelten-Fotowettbewerb 2015 zum 10-jährigen Jubiläum Wir suchen Eure besten Bilder zu den Themen Licht & Wasser sowie Natur & Architektur. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Zum 10-jährigen

Mehr

Teilnahmebedingungen für Guidefinder Gewinnspiele und Rabattaktionen

Teilnahmebedingungen für Guidefinder Gewinnspiele und Rabattaktionen Teilnahmebedingungen für Guidefinder Gewinnspiele und Rabattaktionen 1. Geltungsbereich Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die auf Domains ( guidefinder ) der Firma fmo

Mehr

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Hiermit beantrage ich die Verbandsmitgliedschaft beim Bundesverband für Kfz-sachverständigen Handwerk e.v. als Kfz-Sachverständiger. Dieser Antrag verpflichtet den BVkSH

Mehr

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer des SMG,

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer des SMG, Liebe Schüler, Eltern und Lehrer des SMG, Schüler unterstützen Schüler - kurz SuS - ist eine Förderung für Schüler von Schülern. Wir haben uns bewusst gegen das Wort Nachhilfe ausgesprochen, da dies oft

Mehr

EINREICHUNG ZUM DEUTSCHEN LICHTDESIGN-PREIS

EINREICHUNG ZUM DEUTSCHEN LICHTDESIGN-PREIS EINREICHUNG 2015 ZUM DEUTSCHEN LICHTDESIGN-PREIS Allgemeines Kontakt Einreicher: Vorname Name Firma Adresse Postfach PLZ Ort Land Tel. Fax E-Mail www Zum eingereichten Projekt: Kategorievorschlag: (kann

Mehr

Teilnahmebedingungen zum Ideenwettbewerb Nachwuchsgewinnung für das sicherheitsrelevante Ehrenamt in Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen

Teilnahmebedingungen zum Ideenwettbewerb Nachwuchsgewinnung für das sicherheitsrelevante Ehrenamt in Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen Teilnahmebedingungen zum Ideenwettbewerb Nachwuchsgewinnung für das sicherheitsrelevante Ehrenamt in Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen 1. Allgemeines Wie können neue Mitglieder in den Feuerwehren,

Mehr

Ingelheimer Impressionen Kalender von Ingelheimern für Ingelheimer und Freunde Ingelheims

Ingelheimer Impressionen Kalender von Ingelheimern für Ingelheimer und Freunde Ingelheims Ingelheimer Impressionen Kalender von Ingelheimern für Ingelheimer und Freunde Ingelheims 1. Projektbeschreibung Werbeagentur INCOM einen Kalender heraus, in dem Fotografien von Ingelheim und Umgebung

Mehr

Teilnahmebedingungen Wettbewerb #meinelebensliste

Teilnahmebedingungen Wettbewerb #meinelebensliste Teilnahmebedingungen Wettbewerb #meinelebensliste Die Teilnahmebedingungen enthalten wichtige Informationen. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert. 1 Wettbewerb

Mehr

MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen

MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland in Kooperation mit der Deutschen Kreditbank AG (DKB) MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen Ein naturwissenschaftlich-technischer Wettbewerb

Mehr

2. Druckdatei für das Layout einer Doppelseite als PDF-Datei für die Broschüre gemäß Layoutvorgabe (als Download unter www.bda-niedersachsen.

2. Druckdatei für das Layout einer Doppelseite als PDF-Datei für die Broschüre gemäß Layoutvorgabe (als Download unter www.bda-niedersachsen. Landesverband Niedersachsen e.v. Alleehof 4 30167 Hannover max 45 Junge Architekten in Niedersachsen 2014 Förderpreis des BDA Niedersachsen und der VHV-Versicherungen AUSLOBUNG Tel. 0511.7 01 03 28 Fax

Mehr

Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing

Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Udo Kaethner Johannisstraße 13 21335 Lüneburg Telefon 04131 712-205 Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing Hiermit bewerbe ich mich

Mehr

Wartung & Pflege - Vertrag

Wartung & Pflege - Vertrag zwischen webdesign-bandemer Dirk Bandemer Kirchbergstr. 16 kontakt@webdesign-bandemer.de Unternehmen Name und Vorname Straße und Hausnummer Email 07633/9804088 Telefon 79238 Ehrenkirchen Postleitzahl und

Mehr

Teilnahmebedingungen Smartphone-Videowettbewerb Mein Job ist mein Ding der Handwerkskammer Dortmund

Teilnahmebedingungen Smartphone-Videowettbewerb Mein Job ist mein Ding der Handwerkskammer Dortmund Teilnahmebedingungen Smartphone-Videowettbewerb Mein Job ist mein Ding der Handwerkskammer Dortmund Anmeldung Bis Freitag, 23. Dezember 2016, 23:59 Uhr, können sich Handwerks- Auszubildende aus dem Kammerbezirk

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN HEALTH-I AWARD Kategorie: Unternehmen

BEWERBUNGSBOGEN HEALTH-I AWARD Kategorie: Unternehmen BEWERBUNGSBOGEN HEALTH-I AWARD Kategorie: Unternehmen Ihr Unternehmen hat bereits innovative Produkte entwickelt oder wegweisende Projekte erfolgreich umgesetzt, die die Entwicklung des Gesundheitsmarkts

Mehr

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel Ana, wo bist Du? des Goethe-Instituts Mexiko auf www.facebook.com/goetheinstitut.mexiko

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel Ana, wo bist Du? des Goethe-Instituts Mexiko auf www.facebook.com/goetheinstitut.mexiko Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel Ana, wo bist Du? des Goethe-Instituts Mexiko auf www.facebook.com/goetheinstitut.mexiko 13.04.2015 bis 11.07.2015 1. Wettbewerb 1.1 Das Goethe-Institut Mexiko führt

Mehr

www.berlin-spart-energie.de

www.berlin-spart-energie.de Tragen Sie Ihr Energiespar-Vorbild jetzt ein! Im Rahmen von Projektfragebogen zur Aufnahme eines Objektes / Projektes in die Online-Datenbank von Berlin spart Energie! Im Auftrag der Konzept und Organisation

Mehr

Teilnahmebedingungen für die Gewinnspiele: (1) Wildcard-Platz - Foto-Workshop mit Jim Rakete. (2) Gallery Opening The NX Scene / Hamburg

Teilnahmebedingungen für die Gewinnspiele: (1) Wildcard-Platz - Foto-Workshop mit Jim Rakete. (2) Gallery Opening The NX Scene / Hamburg Teilnahmebedingungen für die Gewinnspiele: (1) Wildcard-Platz - Foto-Workshop mit Jim Rakete (2) Gallery Opening The NX Scene / Hamburg (3) Live Konzert von Still Parade der Samsung Electronics GmbH Die

Mehr

Anmeldung für KLEVER Hüttenbau in Hohenwettersbach 2015

Anmeldung für KLEVER Hüttenbau in Hohenwettersbach 2015 Anmeldung für KLEVER Hüttenbau in Hohenwettersbach 2015 Hiermit melde ich meinen Sohn/meine Tochter Name: Schule: Vorname: Klasse: Straße: PLZ : Ort: Geburtsdatum: Tel.: Email: Sommerferien 03.08. 14.08.2015

Mehr

VEREINBARUNGEN ZUM BETREUUNGSVERTRAG

VEREINBARUNGEN ZUM BETREUUNGSVERTRAG Kindertagesstätte St. Hubertus, Alte Weezer Str. 41a, 47623 Kevelaer Stand: Nr. 3 Februar 2015 VEREINBARUNGEN ZUM BETREUUNGSVERTRAG Liebe Eltern! Die folgenden Vereinbarungen werden zusätzlich zum Betreuungsvertrag

Mehr

Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, Ihr Best-Practice-Beispiel für nachhaltige Selbständigkeit zu teilen!

Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, Ihr Best-Practice-Beispiel für nachhaltige Selbständigkeit zu teilen! Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, Ihr Best-Practice-Beispiel für nachhaltige Selbständigkeit zu teilen! Bitte füllen Sie die untenstehende Tabelle aus und übermitteln Sie diese mit Ihrem Portraitfoto

Mehr

Bedienungsanleitung für die Online-Kinderbetreuungsbörse des Landkreises Wesermarsch

Bedienungsanleitung für die Online-Kinderbetreuungsbörse des Landkreises Wesermarsch Bedienungsanleitung für die Online-Kinderbetreuungsbörse des Landkreises Wesermarsch Inhaltsverzeichnis: I. Wie finde ich ein Betreuungsangebot? II. Wie biete ich eine Betreuung an? III. Wie bearbeite

Mehr

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft An den Vorstand der Patentanwaltskammer Postfach 26 01 08 80058 München Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft Hiermit beantrage ich meine Zulassung als Patentanwältin / Patentanwalt. I. Persönliche

Mehr

14. Ausstellung für bildende Kunst im Schlosspark Köln-Stammheim

14. Ausstellung für bildende Kunst im Schlosspark Köln-Stammheim 14. Ausstellung für bildende Kunst im Schlosspark Köln-Stammheim Die Initiative Kultur Raum Rechtsrhein (KRR) lädt bildende Künstlerinnen und Künstler ein, sich für die 14. Skulpturenausstellung zu Pfingsten

Mehr

SCHADENANZEIGE Nr.:.../... wird von OAFA ausgefüllt / OAFA Kdn Nummer Bei Fragen zur Schadenanzeige erreichen Sie uns unter Telefon: 01/ 40 456

SCHADENANZEIGE Nr.:.../... wird von OAFA ausgefüllt / OAFA Kdn Nummer Bei Fragen zur Schadenanzeige erreichen Sie uns unter Telefon: 01/ 40 456 SCHADENANZEIGE Nr.:.../... wird von OAFA ausgefüllt / OAFA Kdn Nummer Bei Fragen zur Schadenanzeige erreichen Sie uns unter Telefon: 01/ 40 456 Ich ersuche Sie um Weiterleitung und Einreichung meines Schadenansuchens

Mehr

Arbeitskreis III Bauprozessrecht / Arbeitskreis VII Außergerichtliche Streitbeilegung. Arbeitskreis IV Architekten- und Ingenieurrecht

Arbeitskreis III Bauprozessrecht / Arbeitskreis VII Außergerichtliche Streitbeilegung. Arbeitskreis IV Architekten- und Ingenieurrecht Arbeitskreise des 5. Deutschen Baugerichtstags: Arbeitskreis I Bauvertragsrecht Stellvertreterin: Podium/ Arbeitskreis II Vergaberecht Stellvertreterin: Arbeitskreis III Bauprozessrecht / Arbeitskreis

Mehr

Mitspielen & Gewinnen

Mitspielen & Gewinnen www.promemoria-gewinnspiel.de Mitspielen & Gewinnen Bitte diese Gewinnspiel-Teilnahmekarte hier abtrennen, auf der Rückseite ausfüllen und ab geht die Post! Liebe Eltern, herzlichen Glückwunsch zur Geburt

Mehr

Anmeldung zum LG-Jugendzeltlager 2015 in Rehagen

Anmeldung zum LG-Jugendzeltlager 2015 in Rehagen Anmeldung zum LG-Jugendzeltlager 2015 in Rehagen in der Zeit vom 18.07. / 25.07.2015 Name, Vorname geb. am wohnhaft in: Tel.-Nr. Straße Mitglied der OG SV-Mitglied ja / nein SV-Nr. Ich wohne mit im Zelt

Mehr

Checkliste für die schriftliche Bewerbung zum M.A.-Studiengang Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Checkliste für die schriftliche Bewerbung zum M.A.-Studiengang Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Checkliste für die schriftliche Bewerbung zum M.A.-Studiengang Kommunikationswissenschaft und Medienforschung 16. April 2015 Grundlage dieser Checkliste ist die Zulassungsordnung für den Master-Studiengang

Mehr

Löwe Gesamtpreis für Aktion in. Vorname:... Vorname:... Name:... Name:... Straße:... Straße:... PLZ, Ort:... PLZ, Ort:...

Löwe Gesamtpreis für Aktion in. Vorname:... Vorname:... Name:... Name:... Straße:... Straße:... PLZ, Ort:... PLZ, Ort:... Anmeldeformular zur Gruselnacht in den Herbstferien 2012 Preis für Löwen: 29, Nicht-Löwen 35 Anmeldeschluss: 26.09.2012 Löwe Gesamtpreis für Aktion in Gesamt Kind 1 Kind 2 Mitgliedsnr.:... Mitgliedsnr.:

Mehr

Wissenschaftspreis der Kooperationen 2012 Bewerbungsbogen

Wissenschaftspreis der Kooperationen 2012 Bewerbungsbogen Wissenschaftspreis der Kooperationen 2012 Bewerbungsbogen Bitte senden Sie uns die folgenden Dokumente und den beigefügten Bewerbungsbogen bis spätestens zum 30. September 2011 vollständig ausgefüllt per

Mehr

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen 1. Veranstaltung CityBike Marathon in München (06. April 2014) 1.1 Die Teilnehmer/innen des BikeMarathon 80km müssen zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 18 Jahre alt und erfahrene

Mehr

Bewerbung für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit

Bewerbung für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit Häufig gestellte Fragen - Frequently Asked Questions Vorpraktikum Welchen Umfang muss mein Vorpraktikum haben und welche sonstige Bedingungen erfüllen? Das Vorpraktikum

Mehr

IMMOBILIENSACHVERSTÄNDIGER

IMMOBILIENSACHVERSTÄNDIGER ANTRAG zur Zertifizierung IMMOBILIENSACHVERSTÄNDIGER bei Von der Zertifizierungsstelle auszufüllen: Ident-Nr Eingangsstempel 1. Antrag für (bitte nur einmal ankreuzen!) o Zertifizierungsprüfung (Praktiker

Mehr

Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium Ausschreibung 2015: Klavier Kammermusik

Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium Ausschreibung 2015: Klavier Kammermusik Begabtenförderung am Hamburger Konservatorium Ausschreibung 2015: Klavier Kammermusik In Zusammenarbeit mit der Hans-Kauffmann-Stiftung fördert das Hamburger Konservatorium junge Musikerinnen und Musiker.

Mehr

Erhebungsbogen Gastronomie für die Gastronomie-Datenbank 2010 (Internet)

Erhebungsbogen Gastronomie für die Gastronomie-Datenbank 2010 (Internet) Erhebungsbogen Gastronomie für die Gastronomie-Datenbank 2010 (Internet) zurück an: Regionalmarketing Günzburg GbR Wirtschaft und Tourismus An der Kapuzinermauer 1 89312 Günzburg Sehr geehrte Gastgeberin,

Mehr

Ein Gesuch erfassen und einreichen

Ein Gesuch erfassen und einreichen Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Kultur BAK Förderplattform (FPF) - Anleitung Ein Gesuch erfassen und einreichen Seit Mitte September 2014, bietet das BAK für die Eingabe von Gesuchen

Mehr