Benötige ich eine Bauherren- Haftpflichtversicherung?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Benötige ich eine Bauherren- Haftpflichtversicherung?"

Transkript

1 2 Versicherungen für Bauherren Benötige ich eine Bauherren- Haftpflichtversicherung? Wichtig! Wichtiger Schutz für wenig Geld Deckt Schadensersatzansprüche Dritter Nur hohe Versicherungssumme bietet guten Schutz Deckungserweiterung bei Eigenleistungen vereinbaren

2 Auf einer Baustelle lauern viele Gefahren wie die offene Baugrube, Kellerschächte oder Gerüste. Außerdem hantieren täglich viele Menschen mit Werkstoffen und Werkzeugen. Entsprechend groß ist das Risiko, dass auch unbeteiligte Personen zu Schaden kommen können. Kommt es zu einem Unfall, haftet der Bauherr für Personen- und Sachschäden: Ein Rundum-Sorglos-Paket für Bauherren gibt es leider nicht, wohl aber Versicherungsschutz, der das Risiko überschaubar hält. Leider glauben viele Bauherren, dass sie für Schäden unbeteiligter Personen nicht einstehen müssen, wenn sie andere sachkundige Personen oder Unternehmen mit den Bauarbeiten beauftragt haben. Und auf dem Holzweg ist der Bauherr auch, wenn er meint, seine Haftung durch ein Schild mit entsprechender Aufschrift ausschließen zu können. Das Gesetz kennt nämlich keine Gnade. In 823 Absatz 1 BGB heißt es ganz einfach: Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet. Jeder Bauherr ist also grundsätzlich verantwortlich dafür, dass von der Baustelle für Dritte keine Gefahren ausgehen. Für Schäden haftet er in unbegrenzter Höhe. Ein Unglück mit Personenschaden kann ihn sogar ruinieren, wenn er Behandlungskosten, Schmerzensgeld, Verdienstausfall oder gar eine lebenslange Rente zahlen muss. Deshalb ist eine Bauherren- Haftpflichtversicherung unbedingt notwendig. Sie zahlt für Schäden, die er verursacht. Mitversichert ist außerdem die gesetzliche Haftpflicht als Grundstücksbesitzer. Natürlich sind auch die vom Bauherren mit den Bauarbeiten betrauten Personen und Unternehmen für die Sicherheit auf der Baustelle verantwortlich. Das bedeutet aber nicht, dass sich der Bauherr seiner gesetzlich festgeschriebenen Verantwortung entziehen kann. Konkret: Der Bauherr muss stets selbst Hand anlegen, wenn die Baufirma eine Gefahrenquelle (etwa einen offenen Kanalschacht) hinterlassen hat. 19

3 2. Versicherungen für Bauherren Benötige ich eine Bauherren-Haftpflichtversicherung? Beispiel Ein Kind betritt eine schlecht gesicherte Baustelle und stürzt in einen ungesicherten Kellerschacht. Es verletzt sich schwer und ist also Folge der Verletzung querschnittsgelähmt. Wer als Bauherr die Baustelle nicht absichert, handelt fahrlässig. Er haftet für den Gesundheitsschaden, das heißt, er muss die entstehenden Arztkosten tragen und lebenslang für den Unterhalt des Kindes sorgen. Ohne Haftpflichtversicherung ist der Bauherr ruiniert. Der Bauherr haftet gesetzlich gleich in mehrfacher Beziehung: Auswahlpflicht: Bei der Auswahl seines Baupartners, seiner Arbeiter und Handwerker muss der Bauherr bestimmten Sorgfaltspflichten nachkommen. Er ist dafür verantwortlich, dass der beauftragte Architekt fachlich geeignet ist und nur Handwerker und Unternehmen mit Arbeiten betraut werden, für die sie ausreichend qualifiziert sind. Verkehrssicherungspflicht: Der Bauherr hat dafür Sorge zu tragen, dass die Baustelle einschließlich der Zufahrtswege in einem solchen Zustand ist, dass andere Personen nicht zu Schaden kommen. Ein typischer Schadensfall ist beispielsweise, dass Fußgänger oder Fahrradfahrer auf dem verschmutzten Gehweg bzw. der verunreinigten Fahrbahn ausrutschen und sich verletzen. Organisations- und Überwachungspflicht: Der Bauherr muss sich persönlich um die Baustelle kümmern und die Tätigkeit der von ihm mit den Bauarbeiten betrauten Personen und Unternehmen im Rahmen des Zumutbaren überwachen. Die Bauherren-Haftpflichtversicherung ist ein Muss für jeden Häuslebauer und sichert diese Risiken ab: Sie erstreckt sich grundsätzlich auf alle Gefahren aus der gesetzlichen Haftpflicht des Bauherren sowie aus dessen Haus- und Grundbesitz bis zur Fertigstellung des Baus. Sinnvoll kann die Bauherren-Haftpflichtversicherung auch bei teuren Anund Umbauten sein. Risiken kleinerer Umbauten (zum Beispiel dem Anbau 20

4 eines Wintergartens) sind häufig aber schon von der privaten Haftpflichtversicherung (siehe Seite 72 ff.) abgedeckt. Welche Bausummen bei den einzelnen Gesellschaften noch als kleinere Bauvorhaben zählen, ist allerdings recht unterschiedlich (etwa Euro oder häufig auch mehr, in seltenen Fällen im Rahmen der Versicherungssumme sogar unbegrenzt). Prüfen Sie also vor Baubeginn Ihre Police. Achtung Sie brauchen keine Bauherren-Haftpflichtversicherung, wenn Sie Ihr Haus von einem Bauträger kaufen. Die Bauherren-Haftpflichtversicherung kommt zum Zuge, wenn der Bauherr mit Schadensersatzansprüchen konfrontiert wird. Doch die Versicherung zahlt nicht nur einfach für den entstandenen Schaden, sie leistet mehr: Die Versicherung prüft die Rechtslage. Verschiedene Verantwortliche, eine Vielzahl von Vertragsbeziehungen und wechselnde Akteure (Architekt, Handwerker, Subunterneh- mer, Lieferanten): Für den Bauherren kann es im Einzelfall schwierig sein, bei einem Schaden die Verantwortlichkeiten zuzuweisen und die bestehende Rechtslage zu überblicken. Das tut die Versicherung für ihn. Soweit Schadensersatzansprüche gegen den Bauherren berechtigt sind, übernimmt die Versicherung Personen- und Sachschäden bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme. Die Versicherung fungiert auch als eine kleine Rechtsschutzversicherung. Kommt sie bei der Prüfung der Sach- und Rechtslage zum Ergebnis, dass der geltend gemachte Anspruch nicht begründet ist, dann lehnt sie die Schadensersatzforderung ab. Dabei übernimmt die Versicherung auch die Kosten eines möglichen Rechtsstreits, und zwar unabhängig davon, ob das gerichtliche Verfahren gewonnen oder verloren wird (Beispiel Seite 22). Mitversichert ist die Haftpflicht aus dem Besitz des Grundstücks. Bereits beim Grundstückskauf sollte deshalb die Bauherren-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden, falls der Hausbau innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen ist. Der Abschluss einer Haus- und 21

5 2. Versicherungen für Bauherren Benötige ich eine Bauherren-Haftpflichtversicherung? Beispiel Ein Fahrradfahrer stürzt vor der Baustelleneinfahrt und beruft sich darauf, dass die von der Baustelle ausgehende Verschmutzung der Fahrbahn die Ursache für den Unfall war. Die Baufirma weist alle Schuld von sich; sie habe die von ihren Fahrzeugen verursachte Verschmutzung der Ausfahrt regelmäßig beseitigt. Hier prüfen die Sachverständigen der Versicherung den Unfallhergang und das Verschulden oder Mitverschulden des Fahrradfahrers. Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung (siehe Seite 56 ff.) ist dann überflüssig, sofern der Eigentümer mit seiner Familie auch später in das Gebäude einziehen will. Der Versicherungsschutz der Bauherren-Haftpflicht-Police umfasst nicht nur den Bauherren, sondern auch dessen Bauhelfer, also Freunde, Nachbarn, Kol- legen und Verwandte, die auf der Baustelle helfen. Allerdings leistet sie nur bei Schadensersatzansprüchen dritter Personen gegen die mitversicherten Bauhelfer, nicht aber bei Ansprüchen der Helfer gegen den Bauherren, wenn diese durch einen Unfall zu Schaden kommen. In diesem Fall springt die gesetzliche Unfallversicherung ein (siehe Seite 36 ff.). Wenn Sie am Bau selbst mit Hand anlegen, benötigen Sie unbedingt eine Erweiterung des Versicherungsschutzes. Damit Schadensersatzansprüche aus Ihrer eigenen Tätigkeit mitversichert sind, muss die Bauherren-Haftpflichtversicherung um die Leistungspflicht für Bauen in eigener Regie erweitert werden. Aber Vorsicht: Auch die Bauherren-Haftpflichtversicherung ist kein Rundum- Sorglos-Paket, das alle Ihre Risiken als Bauherr abdeckt und gegen alle Schadensersatzansprüche Schutz bietet. Nicht versichert sind unter anderem: Schäden, die der Bauherr, seine Helfer oder eine von ihnen bestellte oder beauftragte Person beim Gebrauch von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern verursachen bzw. für die sie 22

6 als Helfer oder Besitzer solcher Fahrzeuge in Anspruch genommen werden Schäden am eigenen Bauwerk oder an geliehenen oder gemieteten Sachen Haftpflichtansprüche aus Sachschäden durch Veränderung der Grundwasserverhältnisse, Überschwemmungen oder Erschütterungen durch Rammarbeiten Haftpflichtansprüche bei sogenannten Allmählichkeitsschäden, also Sachschäden, die durch allmähliche Einwirkung von hohen und tiefen Temperaturen, durch Gase, Dämpfe oder Feuchtigkeit bzw. Niederschläge (Rauch, Ruß, Staub) entstehen Wenn Sie am Bau selbst mit Hand anlegen und mit gemietetem oder geliehenem Gerät (zum Beispiel einem Bagger oder einem anderen nicht zulassungspflichtigen Kraftfahrzeug) arbeiten wollen, müssen Sie vorher prüfen, ob die damit verbundenen Schadensrisiken durch die Versicherung abgedeckt sind. Gegebenenfalls benötigen Sie hierfür eine Deckungserweiterung. Für die Bauherren-Haftpflichtversicherung zahlt der Bauherr einen nach der Höhe der Bausumme gestaffelten Betrag. Einige Versicherungen gewähren einen Rabatt, wenn ein Fertighaus gebaut oder nur eine Bauzeit von drei bis sechs Monaten benötigt wird. Tipp Als Bauherr haften Sie im Schadensfall unbegrenzt. Die Versicherung zahlt aber nicht unbegrenzt, sondern maximal bis zur vereinbarten Deckungssumme. Diese sollte mindestens drei Millionen Euro pauschal für Personenund Sachschäden betragen. Der Beitrag für die Bauherren-Haftpflichtversicherung richtet sich vor allem nach der Bausumme. Zuschläge gibt es, wenn mit Eigenleistungen gebaut wird. Er wird bei Beginn der Versicherung fällig und gilt für die vereinbarte Bauzeit. Die Preisunterschiede sind enorm. Holen Sie unbedingt mehrere Angebote ein. Die günstigsten Angebote liegen bei einer Bausumme von Euro etwas über 100 Euro. 23

7 2 Versicherungen für Bauherren Welche Risiken deckt die Bauleistungsversicherung ab? Wichtig! Versicherung ersetzt Schäden am Bauwerk Deckungserweiterung oft sinnvoll Nur unvorhergesehene Schäden sind versichert Nicht nur auf Beitrag, sondern auch auf Zusatzleistungen achten

8 Auf einer Baustelle besteht nicht nur eine erhöhte Unfallgefahr, während der Bauzeit können auch Schäden am Gebäude oder am Grundstück entstehen. Ein schwerer Sturm kann das halb fertige Dach abdecken, ein heftiges Unwetter den Keller überfluten oder Bauteile können gestohlen werden. Das alles kann ohne Versicherung teuer werden. Bei knapper Kalkulation und ohne große Rücklagen was bei Bauherren schon einmal vorkommt können größere Schäden den ganzen Finanzierungsplan durcheinander bringen. Mit der Bauzeit steigt daher auch sein finanzielles Risiko. Die Bauleistungsversicherung vermeidet langwierige und oft kostspielige Streitigkeiten darüber, wer für den Schaden aufkommen muss. Die Police gewährt Versicherungsschutz vom ersten Spatenstich bis zur Bezugsfertigkeit des Hauses. Eine Bauleistungsversicherung kann sowohl das mit den Bauarbeiten beauftragte Unternehmen als auch der Bauherr abschließen. Erkundigen Sie sich also beim Abschluss des Bauvertrags danach, ob die Baufirma eine Bauleistungsversicherung abgeschlossen hat. Die Bauleistungsversicherung (früher: Bauwesenversicherung) ist nicht ganz so wichtig wie die Bauherren-Haftpflichtversicherung, aber trotzdem dem Bauherren zu empfehlen. Denn auf der Baustelle kann vieles kaputtgehen. Und oft kann der Bauherr dafür niemanden zur Verantwortung ziehen. Hinzu kommt, dass das Risiko für eine Beschädigung von Bauteilen nach der Abnahme der einzelnen Gewerke stets auf den Bauherren übergeht. Versichert ist sowohl das Eigentum des Bauherren als auch fremdes Eigentum, das noch nicht bezahlt ist. Die Bauleistungsversicherung kommt für alle unvorhergesehenen Schäden an Bauleistungen, Baustoffen und Bauteilen auf, die für die Errichtung, den Umbau und den Ausbau des versicherten Gebäudes bzw. der Baustelle benötigt werden. Versichert sind also Dachziegel, Rohre, Kabel usw., aber auch Hilfsbauten und 25

9 2. Versicherungen für Bauherren Welche Risiken deckt die Bauleistungsversicherung ab? Bauhilfsstoffe wie Gerüste und Abdeckungen. Als unvorhergesehen werden Schäden angenommen, die der Auftraggeber oder die beauftragten Unternehmen oder deren Repräsentanten weder rechtzeitig vorhergesehen haben noch mit ihrem Fachwissen hätten vorhersehen können. Der Versicherer ist bei grober Fahrlässigkeit berechtigt, seine Leistung in einem entsprechenden Verhältnis zur Schwere des Verschuldens zu kürzen. Beispiel Bildet sich plötzlich, obwohl der Wetterbericht stabiles Hochsommerwetter vorhergesagt hat, ein lokales Wärmegewitter und schlägt der Blitz dann in den Dachstuhl ein, besteht Versicherungsschutz, denn die Wetteränderung war nicht vorhersehbar. Warnt der Wetterbericht hingegen vor Starkregen und werden Bauteile durch die Wasserfluten zerstört, erstattet die Versicherung nichts. Denn die Auswirkungen waren vorhersehbar und Bauteile hätten in Sicherheit gebracht werden können. Versichert sind auch Schäden, die zwar vorhersehbar, aber unabwendbar sind. Beispiel Der Wetterdienst hat für die kommende Nacht eine lokale Sturmwarnung herausgegeben. Der Bauherr muss damit rechnen, dass es zu Schäden am Dach kommt, weil das Dach noch nicht vollständig gedeckt ist. Reicht die Zeit jedoch nicht für Sicherungsmaßnahmen aus und der Sturm reißt die bereits verlegten Dachziegel herunter, ist der Schaden versichert, weil er vom Bauherren nicht abgewendet werden konnte. Die Bauleistungsversicherung ist eine sogenannte Allgefahrenversicherung. Auf die Ursachen eines Schadens kommt es also nicht an. Versichert ist jeder Schaden, es sei denn, er ist in den Versicherungsbedingungen ausdrücklich vom Versicherungsschutz ausgenommen. Zu den versicherten Schäden gehören u.a. für die Jahreszeit im Allgemeinen uner- 26

10 wartet starke Witterungseinflüsse, Schäden aus Erdbeben, starken Stürmen, Wolkenbrüchen und Überschwemmungen. Sie übernimmt auch die Kosten für Schäden durch Konstruktions- oder Materialfehler und durch Unachtsamkeiten der Bauarbeiter. Auch wenn Vandalen auf der Baustelle wüten, zahlt die Versicherung; einen Selbstbehalt von meist 250 Euro zieht sie allerdings von jedem Schaden ab. Achtung Bei einem Diebstahl von der Baustelle zahlt die Bauleistungsversicherung nur, wenn die Bauteile oder -materialien mit dem Gebäude fest verbunden sind. Materialien, die auf der Baustelle lagern, sind nicht versichert. Die Bauleistungsversicherung ist keine Rundum-Sorglos-Versicherung, denn die Liste der Risiken, die diese Police ausschließt, ist lang. So gehören zu den nicht versicherten Sachen u.a. Baugeräte, Zubehör und Ersatzteile, Handwerkszeug, Stahlrohr- und Spezialgerüste, Signal- und Sicherungsanlagen, Baubuden, Fahrzeuge alle Art, Gartenanlagen und Pflanzen. Und auch viele Gefahren und Schäden sind nicht versichert. So leistet der Versicherer u.a. keine Entschädigung für: Verluste von versicherten Sachen, die mit dem Gebäude nicht fest verbunden sind Schadensersatzforderungen Dritter Schäden durch Unterbrechung der Bauarbeiten über drei Monate Schäden an fertiggestellten und bereits abgenommenen Teilen von Bauwerken Schäden durch Brand, Blitzschlag oder Explosion Schäden durch Grundwasser Schäden durch normale Witterungseinflüsse, wie sie in der Region entsprechend der Jahreszeit üblich sind Auch die mangelhafte Ausführung einer Bauleistung ist über die Bauleistungsversicherung nicht versichert. Trotzdem bietet die Versicherung einen gewissen 27

11 2. Versicherungen für Bauherren Welche Risiken deckt die Bauleistungsversicherung ab? Schutz gegen Pfusch am Bau: Führt eine mangelhafte Bauleistung zu einem Folgeschaden, ist dieser versichert. Bestimmte Risiken zum Beispiel Schäden durch Diebstahl, Feuer, Gewässer oder Grundwasser, auf Transportwegen und an fertiggestellten Teilen von Bauwerken können Sie durch eine Deckungserweiterung im Standardvertrag gegen Aufpreis oder auch beitragsfrei mitversichern. Insbesondere die Deckungserweiterung Schäden an fertiggestellten Teilen von Bauwerken ist sinnvoll, denn ohne diesen Zusatz tragen Sie sonst das Risiko, wenn solche Schäden vor der Bezugsfertigkeit ent- Beispiel Die Baufirma hat den Keller unsachgemäß abgedichtet. Beim ersten Herbstregen sickert Wasser ein. Dieser Schaden ist nicht versichert. Das eingedrungene Wasser ruiniert jedoch den installierten Heizungskessel. Dabei handelt es sich um einen Folgeschaden; dieser wiederum ist versichert. stehen. Die Wohngebäudeversicherung (siehe Seite 48 ff.) kommt erst für Schäden ab Bezugsfertigkeit auf. Die Bauleistungsversicherung erstattet die Kosten, die Sie als Bauherr aufwenden müssen, um die Schadensstelle zu räumen und den Zustand vor Eintritt des Schadens wiederherzustellen. Die Versicherung zahlt aber nur bis zur vereinbarten Versicherungssumme. Richtig liegen Sie, wenn die volle Bausumme (das sind die Bauleistungen, Einbauten, Außenanlagen und der Wert der Eigenleistungen des Bauherren) als Versicherungssumme vereinbart wird. Nicht einbezogen werden sämtliche Nebenkosten (z. B. Architekten- und Ingenieurgebühren) und die Kosten der Gartengestaltung. Wie bei der Bauherren-Haftpflichtversicherung zahlt der Bauherr einen einmaligen Betrag. Der Beitrag richtet sich in der Regel wie bei der Bauherren-Haftpflichtversicherung nach der Bausumme. Die günstigsten Angebote liegen zwischen 300 und 400 Euro. Zuschläge für Eigenleistungen gibt es aber nicht. Wenn ein 28

12 höherer als der übliche Selbstbehalt gewählt wird, sinkt der Beitrag in der Regel. Der Beitrag wird bei Beginn der Versicherung fällig und gilt für die vereinbarte Bauzeit. Für die Auswahl der richtigen Versicherung sind nicht nur der Beitrag, sondern auch die darin enthaltenen Zusatzleistungen wichtig. Sinnvoll ist es auch, wenn die Versicherung Glasbruchschäden bis zum Bauende und nicht nur bis zum Einsatz der Scheiben übernimmt. Wenn auf dem Dach eine Fotovoltaikanlage installiert werden soll, sollte auch diese mitversichert sein. Die Bauleistungsversicherung erlischt, sobald das Haus bezugsfertig ist. Im Höchstfall beträgt die Laufzeit bis zu 24 Monate. Tipp Klären Sie mit dem von Ihnen beauftragten Bauunternehmen bzw. den Handwerkern, ob diese sich am Versicherungsbeitrag beteiligen. Die Bauleistungsversicherung leistet nämlich auch, wenn der Schaden zu deren Lasten geht. 29

Merkblatt Bauvorhaben

Merkblatt Bauvorhaben Merkblatt Bauvorhaben Lesen Sie in diesem Merkblatt: 1. Bauherren-Haftpflichtversicherung 2. Feuer-Rohbauversicherung 3. Bauwesen-/Bauleistungsversicherung 4. Gesetzliche Unfallversicherung 5. Baufertigstellungsversicherung

Mehr

Rund um die Immobilie. Wie kann ich mich absichern?

Rund um die Immobilie. Wie kann ich mich absichern? Rund um die Immobilie Wie kann ich mich absichern? Die Baufinanzierung Sie haben die Wahl zwischen: Annuitätendarlehen Annuitätendarlehen plus Lebensversicherung Hypothekendarlehen plus Lebensversicherung

Mehr

Versicherungen für Haus- und Wohnungsbesitzer Welchen Versicherungsschutz Sie benötigen

Versicherungen für Haus- und Wohnungsbesitzer Welchen Versicherungsschutz Sie benötigen 40 versicherungen für haus- und wohnungsbesitzer 41 Unverzichtbar: die Privathaftpflichtversicherung Selbst für Versicherungs-Muffel gilt: Eine Privathaftpflichtversicherung ist ein unbedingtes Muss. Denn

Mehr

PRO BAU SIE BAUEN MIT SICHERHEIT AUF UNSERER ERFAHRUNG. KOMPETENTE LÖSUNGEN FÜR PRIVATE BAUHERREN

PRO BAU SIE BAUEN MIT SICHERHEIT AUF UNSERER ERFAHRUNG. KOMPETENTE LÖSUNGEN FÜR PRIVATE BAUHERREN PRO BAU SIE BAUEN MIT SICHERHEIT AUF UNSERER ERFAHRUNG. KOMPETENTE LÖSUNGEN FÜR PRIVATE BAUHERREN VIER WÄNDE, EIN ZIEL. VIER VERSICHERUNGEN, EIN PAKET. Sie nehmen die Zukunft in die Hand und bauen Ihr

Mehr

Herr Theodor Tester. Unser Vorschlag für Sie, Beratung durch

Herr Theodor Tester. Unser Vorschlag für Sie, Beratung durch Deckblatt Unser Vorschlag für Sie, Herr Theodor Tester Beratung durch Uwe Dettki Große Bäckerstr. 7. 20095 Hamburg Tel.: +49/40/37663170. Fax: +49/40/3766398170 E-Mail: uwe.dettki@grundvers.de Internet:

Mehr

Versicherungs-Ratgeber für Eigentümer von Anlageimmobilien

Versicherungs-Ratgeber für Eigentümer von Anlageimmobilien Versicherungs-Ratgeber für Eigentümer von Anlageimmobilien Gut informiert, bestens beraten - Ihr optimaler Versicherungsschutz. 1 2 3 4 Die wichtigsten im Überblick Die optimale Gebäudeversicherung Ihr

Mehr

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Bauversicherungen Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Vaudoise Eine sichere Basis für Ihr Haus Ein Neubau oder eine Renovation bedeutet für den Eigentümer eine beträchtliche

Mehr

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket.

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. BERATUNGSMAPPE Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. Damit Ihnen die Decke nicht auf den Kopf fällt! Mit beitragsfreier Feuer-Rohbauversicherung für die Bauzeit. Entspannt in allen Bauphasen.

Mehr

Sicher ins eigene Heim. Versicherungen rund um Bauen und Wohnen. Bernd Offermanns Versicherungsmakler Herderstr. 24 41379 Brüggen

Sicher ins eigene Heim. Versicherungen rund um Bauen und Wohnen. Bernd Offermanns Versicherungsmakler Herderstr. 24 41379 Brüggen Sicher ins eigene Heim Versicherungen rund um Bauen und Wohnen Bernd Offermanns Versicherungsmakler Herderstr. 24 41379 Brüggen Tel.: 02157 / 127 93 90 Fax: 02157 / 127 93 99 info@offermanns-online.de

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

Risikoanalyse zur Bauleistungsversicherung

Risikoanalyse zur Bauleistungsversicherung Risikoanalyse zur Bauleistungsversicherung für Generalübernehmer, Bauträger, Generalunternehmer und Bauunternehmer 1. Interessent: Homepage: 2. Namen und Anschriften (soweit dies schon feststeht) Bauherr:

Mehr

Sicherheitsvorschriften und Bauversicherung - Wann haftet das Unternehmen / Bauherr

Sicherheitsvorschriften und Bauversicherung - Wann haftet das Unternehmen / Bauherr Sicherheitsvorschriften und Bauversicherung - Wann haftet das Unternehmen / Bauherr Markus Fanger Dipl. Versicherungsfachmann Sicherheitsinstitut Zürich Themenübersicht 1. Warum und wann braucht man eine

Mehr

Versicherungen am Bau Versicherungsmöglichkeiten und Lösungen

Versicherungen am Bau Versicherungsmöglichkeiten und Lösungen Ein Informationsprodukt von SchneiderConsult - Kurt Schneider 6973 Höchst, Gärtnerweg 28a Makler und Berater in Versicherungsangelegenheiten Gew.Reg.Nr. 802 8412 DVR: 2108870 Tel: +43(0)5578 73211 Fax:

Mehr

Wer einen Schaden verursacht

Wer einen Schaden verursacht Wer einen Schaden verursacht braucht sich bei uns um nichts zu sorgen! Schutz nach Wahl: BASIS EXKLUSIV PREMIUM Jetzt neu! bis 10.000.000, Versicherungssumme www.inter.de VERSICHERUNGEN MANCHER SPASS KOSTET

Mehr

Haftpflicht-Versicherung für Tierpensionen

Haftpflicht-Versicherung für Tierpensionen Haftpflicht-Versicherung für Tierpensionen Sehr geehrte Damen und Herren, Was ist eine Tierpension? Es werden Tiere (Hunde oder Katzen) vorübergehend gegen Entgelt in Pflege genommen, weil die Tierhalter

Mehr

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v.

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Die ERGO bietet dem Landesverband und seinen Mitgliedsverbänden und Vereinen eine Angler-Rundum-Versicherung

Mehr

VERÄNDERUNGEN DER YACHT-KASKO-BEDINGUNGEN

VERÄNDERUNGEN DER YACHT-KASKO-BEDINGUNGEN 1/6 VERÄNDERUNGEN DER YACHT-KASKO-BEDINGUNGEN In den vergangenen Jahren haben wir unsere Yacht-Kasko-Bedingungen den Wünschen unserer Kunden und den gesetzlichen Erfordernissen angepasst. Sie erhalten

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine Gebäudeversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

Badischer Chorverband e.v.

Badischer Chorverband e.v. Badischer Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 26.03.2011 - Das Vertragswerk für den BCV Versicherungsschutz besteht im Basisschutz im Rahmen einer Vereins-Haftpflichtversicherung

Mehr

Albatros. Kundeninformation zur Wohngebäudeversicherung

Albatros. Kundeninformation zur Wohngebäudeversicherung Albatros Kundeninformation zur Wohngebäudeversicherung Wohneigentum ist für viele Menschen ein bedeutender Teil der Altersvorsorge. Entsteht ein Schaden am Wohngebäude, bedeutet dies oft eine hohe finanzielle

Mehr

Versicherung von Windenergieanlagen

Versicherung von Windenergieanlagen Versicherung von Windenergieanlagen Rechtsanwalt Christian Becker Fachanwalt für Versicherungsrecht Wilhelm Partnerschaft von Rechtsanwälten www.wilhelm-rae.de Christian Becker Rechtsanwalt in der Sozietät

Mehr

Versicherungen für den Bauherren

Versicherungen für den Bauherren Menschen, die sich für den Kauf einer Immobilie entscheiden, sollten sich neben der Finanzierung des Objekts auch über einige wichtige Versicherungen informieren. Der Ratgeber zeigt, welche Versicherungen

Mehr

Anlage zum Versicherungsschein

Anlage zum Versicherungsschein I. Versichertes Risiko Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers aus der Organisation und Durchführung der im Versicherungsschein benannten Veranstaltung. II. Besondere Vereinbarungen

Mehr

KOMBINIERTE BAULEISTUNGS- UND HAFTPFLICHTVERSICHERUNG ZUSAMMENFASSUNG

KOMBINIERTE BAULEISTUNGS- UND HAFTPFLICHTVERSICHERUNG ZUSAMMENFASSUNG Versicherungsschein-Nr. Versicherungsnehmerin CCH Immobilien GmbH & Co. KG Überseeallee 1 20457 Hamburg Mitversicherte Mitversichert gelten: alle Unternehmer, die von der Versicherungsnehmerin mit Bau-

Mehr

CISCON Versicherungsmakler GmbH Sommerhausener Weg 16, 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 & Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.

CISCON Versicherungsmakler GmbH Sommerhausener Weg 16, 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 & Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon. HAUSRAT Es kann viel passieren: Bei einem Gewitter schlägt ein Blitz ein, ein Feuer zerstört Ihre liebgewonnene Einrichtung oder eine defekte Wasserleitung setzt Ihre Wohnung unter Wasser. Solche Schäden

Mehr

Versicherungen rund um die Immobilie

Versicherungen rund um die Immobilie Versicherungen rund um die Immobilie Referent Peter Höfner VDIV-INCON GmbH Versicherungsmakler Verwaltungsbeiratsseminar des VDIV Berlin Brandenburg e.v. 07.09.2013 Welche Versicherungen benötigt eine

Mehr

VERSICHERUNGEN FÜR DEN NEUBAU

VERSICHERUNGEN FÜR DEN NEUBAU CHECKLISTE VERSICHERUNGEN FÜR DEN NEUBAU Vor Baubeginn Schließen Sie eine Bauherrenhaftpflichtversicherung ab. Achten Sie auf eine Deckungssumme von 3 bis 5 Millionen Euro. Überprüfen Sie Ihre Private

Mehr

Versicherungen für die Immobilienwirtschaft

Versicherungen für die Immobilienwirtschaft Versicherungen für die Immobilienwirtschaft Überarbeitet am 23.11.2011, trotzdem keine Gewähr für Vollständigkeit und Fehlerfreiheit Hinweise oder Fehlermeldungen werden dankend entgegengenommen Inhalt:

Mehr

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Gruppenvertrag für Vereine im Bundesverband der SchulFörderVereine Herzlich Willkommen! ARAG-Sportversicherung

Mehr

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum.

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Die Helvetia AllRisk Versicherung bietet innovativen Schutz für Ihren Privatbesitz. Die Komplettlösung für Ihr Eigentum

Mehr

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Verbands- und Vereinsversicherer Nr. 1 ARAG Sportversicherung -seit 1963 Spezialist

Mehr

Die Bauwesenversicherung & Bauherrenhaftpflichtversicherung.

Die Bauwesenversicherung & Bauherrenhaftpflichtversicherung. Aus der Produktreihe Gewerbliche Sach- und Haftpflichtversicherung Die Bauwesenversicherung & Bauherrenhaftpflichtversicherung. Unter den Flügeln des Löwen. Die Bauwesenversicherung und Bauherrenhaftpflichtversicherung.

Mehr

2. Versicherungszweige

2. Versicherungszweige 21 2. Versicherungszweige 2.1 Schäden bei Anderen 2.1.1 Haftpflichtversicherung Bei der Haftpflichtversicherung handelt es sich nicht wie der Name vermuten ließe um eine Pflichtversicherung, sondern um

Mehr

Betriebs- und Produkthaftpfl ichtversicherung

Betriebs- und Produkthaftpfl ichtversicherung Betriebs- und Produkthaftpfl ichtversicherung Für andere Mitdenken zahlt sich aus. Beratung durch: anfino - Anlage- und Finanzbetreuung Nord GmbH Graf-von-Stauffenberg-Str. 1 24768 Rendsburg Tel.: 04331/732990

Mehr

Nr. DEKU090001. betreffend den Bauwerkvertrag, abgeschlossen zwischen

Nr. DEKU090001. betreffend den Bauwerkvertrag, abgeschlossen zwischen Nr. DEKU090001 I. Bauleistungsversicherung II. Bauherren-Haftpflichtversicherung III. Immobilien-Kreditversicherung bei Arbeitslosigkeit IV. Verbraucherbürgschaft V. Vertragserfüllungsbürgschaft betreffend

Mehr

Versicherungen für Segler. Auf 15 Unfälle beim Fussball kommt ein Unfall beim Segeln! Aber wenn, dann. Schwere Verletzungen Hohe Sachschäden

Versicherungen für Segler. Auf 15 Unfälle beim Fussball kommt ein Unfall beim Segeln! Aber wenn, dann. Schwere Verletzungen Hohe Sachschäden Versicherungen für Segler Auf 15 Unfälle beim Fussball kommt ein Unfall beim Segeln! Aber wenn, dann Schwere Verletzungen Hohe Sachschäden SHS 2011 1 Versicherungen für Segler für r Mitsegler Jollensegler

Mehr

Für nähere Informationen und Angebote wenden Sie sich bitte an das

Für nähere Informationen und Angebote wenden Sie sich bitte an das Merkblatt Versicherungen bei Eigenbaumaßnahmen der Sportorganisationen Bauherrenhaftpflichtversicherung Bauleistungsversicherung Gebäudeversicherung inkl. Rohbaufeuerversicherung Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Mehr

Pressedienst. Themen im Monat Juli 2007. - Schadenfall des Monats: - Zusatzversicherungen: - Info: - Tipp: für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst. Themen im Monat Juli 2007. - Schadenfall des Monats: - Zusatzversicherungen: - Info: - Tipp: für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Juli 2007 - Schadenfall des Monats: Achtung vor Bäumen! - Zusatzversicherungen: Sport-Sicherheits-Programm - Schutz für Mobilien und

Mehr

Die Mitgliedschaft in der Siedlervereinigung Markt Schwaben e.v beinhaltet eine

Die Mitgliedschaft in der Siedlervereinigung Markt Schwaben e.v beinhaltet eine Haftpflichtversicherung Die Mitgliedschaft in der Siedlervereinigung Markt Schwaben e.v beinhaltet eine Haus und Grundstückhaftpflichtversicherung Mit dem Haus und Grundbesitz verbunden ist zwangsläufig

Mehr

Generali Privat für Familien Was zählt, ist ein Familienpaket, auf das sich die ganze Familie verlassen kann.

Generali Privat für Familien Was zählt, ist ein Familienpaket, auf das sich die ganze Familie verlassen kann. Generali Privat für Familien Was zählt, ist ein Familienpaket, auf das sich die ganze Familie verlassen kann. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Generali Privat Privathaftpflichtversicherung Was

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Eine der wichtigsten Versicherungen für Privatpersonen Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Produktinformationsblatt zur Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt zur Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung A. ALLGEMEINE PRODUKTINFORMATIONEN Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Versicherung geben. Diese Informationen sind jedoch nicht abschließend.

Mehr

Versicherungsumfang der Berufshaftpflichtpolice

Versicherungsumfang der Berufshaftpflichtpolice Versicherungsumfang der Berufshaftpflichtpolice für Veranstaltungs- und Theater-Techniker Basis Deckung - Top Deckung Was ist versichert? Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers

Mehr

OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de

OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de Direkt beim Opel Partner versichern und viele Vorteile nutzen. Bei Ihrem Opel Partner sind Sie in allen Fragen rund um Ihr Auto in besten

Mehr

Tagung Recht, Versicherung und Finanzierung der Biogaseinspeisung Lüneburg, den 06.10.2010 Dipl. Ing. agr. Knuth Thiesen

Tagung Recht, Versicherung und Finanzierung der Biogaseinspeisung Lüneburg, den 06.10.2010 Dipl. Ing. agr. Knuth Thiesen Tagung Recht, Versicherung und Finanzierung der Biogaseinspeisung Lüneburg, den 06.10.2010 Dipl. Ing. agr. Knuth Thiesen 2009 VGH Versicherungen Roter Faden Allgemein Baurisiko Betriebsstättenrisiko Leistungsrisiko

Mehr

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch:

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: KFZ-Versicherung Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: AVB Assekuranz Kontor GmbH Demmlerplatz 10 19053 Schwerin Tel.: 0385 / 71 41 12 Fax: 0385 / 71 41 12 avb@avb-schwerin.de http://www.avb-schwerin.de

Mehr

Für nähere Informationen und Angebote wenden Sie sich bitte an das

Für nähere Informationen und Angebote wenden Sie sich bitte an das Merkblatt Versicherungen bei Eigenbaumaßnahmen der Sportorganisationen Bauherrenhaftpflichtversicherung Bauleistungsversicherung Gebäudeversicherung inkl. Feuerrohbauversicherung Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Mehr

Basis- und Top-Tarif. Tipps

Basis- und Top-Tarif. Tipps Gestalten Sie Ihre Kfz-Versicherung ganz individuell: Mit der Auto-Haftpflicht sichern Sie sich gegen Ansprüche Dritter ab. Bei Schäden am eigenen Fahrzeug oder im Fall eines Diebstahls sind Sie mit einer

Mehr

SolarVersicherung. Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition

SolarVersicherung. Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition SolarVersicherung Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition Sind Sie stolzer Besitzer einer Solarstromanlage oder wollen Sie es werden? Dann

Mehr

Damit sich Ihr Investment auszahlt.

Damit sich Ihr Investment auszahlt. Solarprotect GREENLINE SIE NUTZEN DIE SONNE. WIR SICHERN IHR INVESTMENT. Damit sich Ihr Investment auszahlt. Mit Ihrer Photovoltaikanlage tragen Sie dazu bei, dass weniger CO 2 produziert und die Umwelt

Mehr

Aon Construct. Das Versicherungskonzept für Bauprojekte. Zuverlässig. Umfassend. Sicher.

Aon Construct. Das Versicherungskonzept für Bauprojekte. Zuverlässig. Umfassend. Sicher. Aon Construct Das Versicherungskonzept für Bauprojekte. Zuverlässig. Umfassend. Sicher. Mit Aon Construct Projekte umfassend absichern Sie als Bauherr, Investor oder Projektentwickler wissen: Jedes Bauprojekt

Mehr

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung 1. Was ist eine Rechtsschutzversicherung? Die Erfahrung zeigt: Prozesse sind nicht immer vermeidbar und die damit verbundenen Kosten unübersehbar. Doch so mancher verzichtet auf

Mehr

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Seite 0 Inhalt des Vortrages : Darstellung

Mehr

Ich will erstklassigen Schutz für mein Auto mobil komfort erfüllt meine hohen Ansprüche.

Ich will erstklassigen Schutz für mein Auto mobil komfort erfüllt meine hohen Ansprüche. Fahrzeuge Ich will erstklassigen Schutz für mein Auto mobil komfort erfüllt meine hohen Ansprüche. Kfz-Versicherung mobil komfort mit außergewöhnlichen Leistungen Starke Leistungen für Rundum-Sicherheit.

Mehr

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG HAFTPFLICHTVERSICHERUNG 51 HAFTPFLICHTVERSICHERUNG WAS IST DAS? Wenn ein Schaden entsteht oder jemand verletzt wird, stellt sich rasch die Frage nach der Haftung. Die Haftpflichtversicherung ist eine besondere

Mehr

Wie weit reicht der Versicherungsschutz für Waldbesitzer und Forstbedienstete?

Wie weit reicht der Versicherungsschutz für Waldbesitzer und Forstbedienstete? Wie weit reicht der Versicherungsschutz für Waldbesitzer und Forstbedienstete? Absicherungsmöglichkeiten durch Versicherungsschutz Agenda Wer braucht welchen Versicherungsschutz? der Forsteigentümer/Pächter

Mehr

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Gursch & Schmidt Assekuranzmakler GmbH Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Gursch & Schmidt Assekuranzmakler

Mehr

Haftpflichtversicherung für den Betrieb von Kfz-modellen und Schiffsmodellen sowie Eisenbahnmodellen

Haftpflichtversicherung für den Betrieb von Kfz-modellen und Schiffsmodellen sowie Eisenbahnmodellen Betriebs-Haftpflichtversicherung 1 Stand: 09.12.2014 Haftpflichtversicherung für den Betrieb von Kfz-modellen und Schiffsmodellen sowie Eisenbahnmodellen Zuständige Niederlassung: Niederlassung Mainz Hegelstraße

Mehr

Lösungen für Landesschützenverbände Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen

Lösungen für Landesschützenverbände Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen Lösungen für Landesschützenverbände Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen Vereinbarungen zur Erweiterung der Sportversicherungsverträge für den Westfälischen Schützenbund e.v. Stand: 01.01.2005

Mehr

Warum eine Rechtsschutzversicherung?

Warum eine Rechtsschutzversicherung? Rechtsschutzversicherung? Recht haben ist das eine, recht bekommen das andere Weil Sie nicht sicher sein können, nicht um Ihr gutes Recht streiten zu müssen. Dies kann auch jedem Crewmitglied passieren.

Mehr

Überblick der Aktuellen Versicherungen im Rahmen der PPOE Stand Mai 2005

Überblick der Aktuellen Versicherungen im Rahmen der PPOE Stand Mai 2005 Überblick der Aktuellen Versicherungen im Rahmen der PPOE Stand Mai 2005 Inhaltsverzeichnis 1 Rechtsschutzversicherung... 2 1.1 Allgemeines...2 1.2 Was ist versichert?...2 1.3 Welche Leistungen erbringt

Mehr

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Versicherung geben. Diese Informationen

Mehr

Hab und gut bewahren privatschutz. Wir schützen alles, was Ihnen lieb und teuer ist wirklich alles.

Hab und gut bewahren privatschutz. Wir schützen alles, was Ihnen lieb und teuer ist wirklich alles. Hab und gut bewahren privatschutz Wir schützen alles, was Ihnen lieb und teuer ist wirklich alles. Weil immer etwas passieren kann, sollte man immer geschützt sein. Der Privatschutz der SIGNAL IDUNA für

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER Hunderttausende junge Leute machen jedes Jahr den Pkw-Führerschein. Fahranfänger sind aber keine routinierten Fahrer. Gas

Mehr

Schritt für Schritt zum Eigenheim

Schritt für Schritt zum Eigenheim Schritt für Schritt zum Eigenheim Wichtige Informationen für Erwerber einer gebrauchten Immobilie Mit dem Kauf einer Immobilie stellen sich mehr Fragen als nur die der Finanzierung. Nach der Freude und

Mehr

Checklisten Versicherungen im Rahmen von baulichen Massnahmen

Checklisten Versicherungen im Rahmen von baulichen Massnahmen Checklisten Versicherungen im Rahmen von baulichen Massnahmen Einleitung Dieses Kapitel ist für jene Kreise interessant, welche sich mit der Planung oder Realisierung von Bauten befassen. Wichtig ist,

Mehr

Home in One Sach- und Vermögensversicherungen. Ihr Heim rundum optimal versichert

Home in One Sach- und Vermögensversicherungen. Ihr Heim rundum optimal versichert Home in One Sach- und Vermögensversicherungen Ihr Heim rundum optimal versichert Die einfache Lösung Alles in einem Vertrag Passen Sie Ihre Versicherung Ihrem individuellen Bedarf an! Hausrat, Haftpflicht,

Mehr

VERSICHERUNGEN BEI REISEN UND FREIZEIT

VERSICHERUNGEN BEI REISEN UND FREIZEIT VERSICHERUNGEN BEI REISEN UND FREIZEIT SO SIND DIE SCHÜLER UND LEHRER RUNDUM GUT VERSICHERT 1 Inhaltsverzeichnis 1 Gesetzliche Regelungen 1.1 Gesetzliche Unfallversicherung 1.2 Krankenversicherung 2 Ergänzende

Mehr

Versicherungen für Privatkunden

Versicherungen für Privatkunden Versicherungen für Privatkunden Wenns drauf ankommt. Die Empfehlung: GVB PlusTop Die kombinierte Versicherungslösung GVB PlusTop verbindet die Zusatzleistungen der Umgebungsversicherung GVB Plus und der

Mehr

Auf die inneren Werte kommt es an.

Auf die inneren Werte kommt es an. Hausrat- und Haushaltglasversicherung Auf die inneren Werte kommt es an. Sichern Sie Ihren persönlichen Besitz! Schutz nach Wahl: BASIS EXKLUSIV PREMIUM Jetzt neu! www.inter.de VERSICHERUNGEN Hausratversicherung

Mehr

1. Organisationen, die sich an diesem Rahmenvertrag beteiligen können. Tourismus(Kur)vereine/-verbände, welche in Oberösterreich tätig sind.

1. Organisationen, die sich an diesem Rahmenvertrag beteiligen können. Tourismus(Kur)vereine/-verbände, welche in Oberösterreich tätig sind. VERSICHERUNGSINFO VERANSTALTUNGSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG Oberösterreich Tourismus führte 2008 bei sämtlichen Tourismusverbänden in Oberösterreich eine Umfrage hinsichtlich einer Beteiligung an einer möglichen

Mehr

Merkblatt zur Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht-Versicherung für Mitglieder des Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e. V.

Merkblatt zur Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht-Versicherung für Mitglieder des Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e. V. vormals Deutscher Siedlerbund Merkblatt zur Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht-Versicherung für Mitglieder des Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e. V. (Für Mitglieder; Stand 01.11.2006) Der Verband

Mehr

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz - Stand 01.01.2010 - Herzlich willkommen Referent: Hans Schneider Handlungsbevollmächtigter Verbands- und Vereinsversicherer

Mehr

Versicherungen für Bauherren. Mit. Sicherheit. zum Eigenheim

Versicherungen für Bauherren. Mit. Sicherheit. zum Eigenheim Versicherungen für Bauherren Sicherheit Mit zum Eigenheim Impressum Herausgeber: ZUKUNFT klipp + klar Informationszentrum der deutschen Versicherungen Postfach 08 04 31 10004 Berlin Bestell-Hotline: Tel.:

Mehr

AL _ HAUSRAT. Sie werden sich mit Sicherheit wohlfühlen. Für den Fall der Fälle sichern wir Ihren Hausrat finanziell ab.

AL _ HAUSRAT. Sie werden sich mit Sicherheit wohlfühlen. Für den Fall der Fälle sichern wir Ihren Hausrat finanziell ab. AL _ HAUSRAT Sie werden sich mit Sicherheit wohlfühlen Für den Fall der Fälle sichern wir Ihren Hausrat finanziell ab. Schützen Sie Ihr Hab und Gut. Die teure Musikanlage, die Plattensammlung voller Raritäten

Mehr

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher 8 Versicherung ist Vorsorge Wer zahlt bei Haftpflichtansprüchen oder einem Unfall

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflichtversicherung Nummer 0-0 Seite 1 / 6 Berufshaftpflichtversicherung Die Folgen kleiner und großer Fehler können Haftpflichtansprüche sein. Deshalb ist es wichtig, nichts dem Zufall zu überlassen, um im Schadenfall gegen

Mehr

Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012

Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012 Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012 Kurzreferat Informationen über die Betriebshaftpflichtversicherung Marcel Quadri Unternehmensberater Schaffhausen, 10.06.2008 Generalagentur Gerhard Schwyn Themen

Mehr

Der Fahrleistungstarif Ihre Kfz-Versicherung. Hier kommt Freude auf! www.continentale.de

Der Fahrleistungstarif Ihre Kfz-Versicherung. Hier kommt Freude auf! www.continentale.de Der Fahrleistungstarif Ihre Kfz-Versicherung. Hier kommt Freude auf! www.continentale.de Pure Freude: Der Continentale Fahrleistungstarif! Sie wählen die Leistungen aus. Wir berücksichtigen Ihr persönliches

Mehr

Merkblatt Versicherungen für Tiere

Merkblatt Versicherungen für Tiere Merkblatt Versicherungen für Tiere Die Tierhalterhaftpflichtversicherung stellt für private Hunde- und Pferdehalter oder gewerbliche Nutzer von Tieren einen sehr wichtigen Versicherungsschutz dar. In der

Mehr

Merkblatt Umzug und Versicherungen

Merkblatt Umzug und Versicherungen Merkblatt Umzug und Versicherungen Wer seinen Umzug plant, sollte schon rechtzeitig mit seinem Versicherer sprechen. Sie müssen ihm neben der neuen Adresse auch Ihre Kontodaten mitteilen, wenn Sie die

Mehr

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1 Im Ostholz 25-25a, 44879 Bochum Telefon: (0234) 94 69 7-0 Telefax: (0234) 47 50 05 Internet: http://www.b-i.de email: best-intention@b-i.de Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV

Mehr

Vereinshaftpflicht-Versicherung

Vereinshaftpflicht-Versicherung Vereinshaftpflicht-Versicherung Im Rahmen und Umfang der zwischen Rheinische Karnevals Korporationen e.v RKK - und HDI Versicherung AG, Hannover abgeschlossenen Vereinshaftpflicht-Versicherung (Nr. KxF70-008814209/2364)

Mehr

Besondere Bedingung Nr. xxxx Versicherungsschutz für Schäden aus reiner Bürotätigkeit eines Immobilienmaklers

Besondere Bedingung Nr. xxxx Versicherungsschutz für Schäden aus reiner Bürotätigkeit eines Immobilienmaklers Besondere Bedingung Nr. xxxx Versicherungsschutz für Schäden aus reiner Bürotätigkeit eines Immobilienmaklers Versichertes Risiko Der Versicherungsschutz bezieht sich ausschließlich auf den Bürobetrieb

Mehr

KURZGUTACHTEN Haftungs- und versicherungsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Girls Day

KURZGUTACHTEN Haftungs- und versicherungsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Girls Day KURZGUTACHTEN Haftungs- und versicherungsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Girls Day Nachfolgend soll dargelegt werden, welche Haftungs- und Versicherungsfragen auftauchen, wenn Mädchen im Rahmen

Mehr

Informationen zu Versicherungsfragen

Informationen zu Versicherungsfragen Informationen zu Versicherungsfragen 1 Gebäudeversicherung Es besteht mit der ECCLESIA ein Sammelvertrag für die Gebäude- Feuer-/Leitungswasser-/Sturmversicherung. Die Gebäude sind zu gleitendem Neuwert

Mehr

Hausverwalter in der Haftungsfalle -Das Risiko und die richtige Absicherung- Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Hausverwalter in der Haftungsfalle -Das Risiko und die richtige Absicherung- Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Hausverwalter in der Haftungsfalle -Das Risiko und die richtige Absicherung- Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten 20. Mitteldeutsche Immobilientage Pantaenius stellt sich vor Unabhängiger Versicherungsmakler

Mehr

Versicherungsvorschlag vom 8. April 2010

Versicherungsvorschlag vom 8. April 2010 Haftpflichtversicherung sonstige Risiken Betriebsart: Beitrag pauschal: (Netto jährlich) Photovoltaik 75 EUR Versicherungsort:, Versicherungssummen Betriebshaftpflicht - inkl. Umwelt-Kompaktversicherung

Mehr

SOLARPROTECT SIE NUTZEN DIE SONNE. WIR SICHERN IHR INVESTMENT.

SOLARPROTECT SIE NUTZEN DIE SONNE. WIR SICHERN IHR INVESTMENT. SOLARPROTECT SIE NUTZEN DIE SONNE. WIR SICHERN IHR INVESTMENT. DAMIT SICH IHR INVESTMENT AUSZAHLT. Mit Ihrer Photovoltaikanlage tragen Sie dazu bei, dass weniger CO 2 produziert und die Umwelt geschont

Mehr

Synopse der BBR 109 Stand 01/03 und der BBR 109 Stand 07/06

Synopse der BBR 109 Stand 01/03 und der BBR 109 Stand 07/06 Synopse der BBR 109 Stand 01/03 und der BBR 109 Stand 07/06 BBR 109 Stand 01/03 Neue BBR 109 Stand 07/06 Erster Absatz Der Versicherungsschutz für die im Antrag beschriebene Tätigkeit wird auf Grundlage

Mehr

Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE. Private Haftpflichtversicherung. HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG.

Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE. Private Haftpflichtversicherung. HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG. PHV-LEISTUNGSRATING THV-LEISTUNGSRATING Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG Tarif: Top-Schutz Kategorie: Familie Gültig bis: 09/2015 SEHR GUT HanseMerkur

Mehr

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE INHALT 1. Welche Personen können mitversichert werden? 03 2. Was ist bei deliktunfähigen Kindern zu beachten?

Mehr

Produktbeschreibung zur Wohngebäudeversicherung für ständig bewohnte Ein- und Zweifamilienhäuser (Wohnflächenmodell)

Produktbeschreibung zur Wohngebäudeversicherung für ständig bewohnte Ein- und Zweifamilienhäuser (Wohnflächenmodell) Produktbeschreibung zur Wohngebäudeversicherung für ständig bewohnte Ein- und Zweifamilienhäuser (Wohnflächenmodell) Vertragsgrundlagen sowie Haftungserweiterungen Bitte entnehmen Sie der folgenden Tabelle,

Mehr