Medieninformation. Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Medieninformation. Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat"

Transkript

1 Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat Mennekes, der Entwickler der genormten Ladesteckvorrichtungen Typ 2, hat ein einzigartiges Programm an Ladestationen für jeden Anspruch entwickelt. Das Spektrum reicht von der Heim-Ladestation in der Garage über Wand-Ladestationen und Ladesäulen bis hin zu anschlussfertigen Sets mit Leitstand für lokale Ladeinfrastrukturen und Lösungen für den öffentlichen Parkraum. Für den Einsatz in Industrie und Gewerbe, aber auch im privaten Bereich, bietet Mennekes kompakte Ladestationen im AMAXX Design in vier verschiedenen Varianten. Gemeinsame Merkmale Alle Ladestationen AMAXX verfügen über einen Ladepunkt für Ladeleistungen bis zu 11 kw. Die formschönen und robusten Kunststoff-Gehäuse entsprechen der Schutzart IP 44 und sind auch für den Einsatz im Freien geeignet. Der Kunde kann aus zwei Farben wählen: Elektrograu oder Silber. Die Ladestationen AMAXX bieten alle Funktionen, die für sicheres Laden erforderlich sind. Die Ladung kann sofort nach erfolgreichem Anschluss des Elektrofahrzeugs beginnen und erfordert keine vorherige Autorisierung. Die Ladestationen verfügen über einen Stopp-Taster, mit dem der Ladevorgang jederzeit beendet werden kann. Ein in den Stopp-Taster integrierter Leuchtmelder signalisiert den Ladevorgang. Die Ladestationen AMAXX sind anschlussfertig vorverdrahtet und nach der Installation am lokalen Netzanschluss sowie der Inbetriebnahme durch den Elektrofachmann sofort betriebsbereit. Sie eignen sich hervorragend zur Vermarktung über den dreistufigen Vertrieb. Seite 1 / 11

2 Sie lassen sich darüber hinaus mit den bewährten AMAXX Energieverteilern kombinieren und ergeben so ein einheitliches, professionelles Bild in Werkstätten, Gewerbebetrieben oder in der Industrie. Auch für den Privatbereich sind sie gut geeignet zum Beispiel in Garagen. Unterschiedliche Ausstattungsvarianten Die Unterschiede der verschiedenen Ladestationen AMAXX liegen in der Ausstattung und der Ladeleistung. Die Ladestationen AMAXX von Mennekes sind in vier Ausführungen erhältlich: - Ladestation AMAXX 11 mit Ladesteckdose Typ 2 - Ladestation AMAXX plus 11 mit Ladesteckdose Typ 2 und integrierten Schutzeinrichtungen - Ladestation AMAXX plus 11 Energie mit Ladesteckdose Typ 2 und Energiesteckdosen sowie integrierten Schutzeinrichtungen - Ladestation AMAXX 11 C2 mit fest montiertem Ladekabel mit Ladekupplung Typ 2 Vor dem Laden wird der Stecker des Ladekabels in der Ladesteckdose durch die Sicherheitseinrichtungen verriegelt, ebenso die Ladekupplung im Fahrzeug. Ein besonderes Merkmal der Mennekes Ladestationen AMAXX : Bei Stromausfall wird der Ladestecker automatisch in der Ladestation freigegeben, so dass er trotz Stromausfall gezogen werden kann. Im Fahrzeug wird die Kupplung erst auf Wunsch des Kunden freigegeben. Das Ladekabel ist somit immer vor Diebstahl geschützt. Sicherheitsschaltungen im Fahrzeug und in der Ladesäule sorgen dafür, dass das Ladekabel bei einer Unterbrechung der Verbindung stromlos ist. Seite 2 / 11

3 Ladestation AMAXX 11 Die Ladestation AMAXX 11 ist mit einer Ladesteckdose Typ 2 für eine Ladeleistung bis 11 kw ausgestattet. Die Absicherung über einen allstromsensitiven Fehlerstromschutzschalter sowie einen Leitungsschutzschalter muss bauseits vorgeschaltet werden. Ein allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter ist für dreiphasige Ladesysteme erforderlich, um den Nutzer vor den Folgen von Gleichfehlerströmen zu schützen. Ladestation AMAXX plus 11 Die Ladestation AMAXX 11 plus ist mit einer Ladesteckdose Typ 2 für Ladeleistungen bis 11 kw ausgestattet. Leitungsschutzschalter und allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter sind bereits in der Ladestation integriert. Ein allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter ist für dreiphasige Ladesysteme erforderlich, um den Nutzer vor den Folgen von Gleichfehlerströmen zu schützen. Ladestation AMAXX plus 11 Energie Die Ladestation AMAXX 11 plus Energie ist mit einer Ladesteckdose Typ 2 für Ladeleistungen bis 11 kw ausgestattet. Leitungsschutzschalter und allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter sind für den Ladestromkreis bereits in der Ladestation integriert. Ein allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter ist für dreiphasige Ladesysteme erforderlich, um den Nutzer vor den Folgen von Gleichfehlerströmen zu schützen. Zusätzlich ist die Ladestation mit einer Steckdose CEE 400V, 16A, 5p und zwei Seite 3 / 11

4 Steckdosen SCHUKO ausgerüstet. Die Absicherung der Energiesteckdosen sowie der Fehlerstromschutzschalter sind ebenfalls direkt in der Ladestation integriert. Ladestation AMAXX 11 C2 Die Ladestation AMAXX 11 C2 ist mit einem fest montierten Ladekabel mit Ladekupplung Typ 2 für Ladeleistungen bis 11 kw ausgestattet. Die Absicherung über einen allstromsensitiven Fehlerstromschutzschalter sowie einen Leitungsschutzschalter muss bauseits vorgeschaltet werden. Ein allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter ist für dreiphasige Ladesysteme erforderlich, um den Nutzer vor den Folgen von Gleichfehlerströmen zu schützen. Info-Portal Damit sich der Elektrofachmann frühzeitig mit dem Thema Elektromobilität vertraut machen kann, hat Mennekes unter ein Info-Portal eingerichtet. Hier werden anschaulich die verschiedenen Einsatzbereiche mit den jeweiligen Bedarfen an Ladestationen aufgezeigt. Weiter findet der Besucher dort umfangreiches Grundlagenwissen als interaktive Lerneinheit sowie Informations- und Schulungsangebote zum Thema Elektromobilität. Seite 4 / 11

5 Bilder: Bild 1: Produktpalette Ladestationen AMAXX Mennekes bietet vier verschiedene Ladestationen im AMAXX Design. Seite 5 / 11

6 Bild 2: Ladestation AMAXX Die Mennekes Ladestationen AMAXX werden in Gewerbe und Industrie, aber auch im Privatbereich zum Beispiel in Garagen eingesetzt. Sie passen perfekt zu den AMAXX Energieverteilern und können mit diesen kombiniert werden. Seite 6 / 11

7 Bild 3: Ladestation AMAXX 11 Ladestation AMAXX 11 mit Ladesteckdose Typ 2 für Ladeleistungen bis 11 kw. Die Absicherung über einen allstromsensitiven Fehlerstromschutzschalter sowie einen Leitungsschutzschalter muss bauseits vorgeschaltet werden. Seite 7 / 11

8 Bild 4: Ladestation AMAXX plus 11 Ladestation AMAXX plus 11 mit Ladesteckdose Typ 2 für Ladeleistungen bis 11 kw. Leitungsschutzschalter und allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter sind bereits in der Ladestation integriert. Seite 8 / 11

9 Bild 5: Ladestation AMAXX plus 11 Energie Ladestation AMAXX plus 11 Energie mit Ladesteckdose Typ 2 für Ladeleistungen bis 11 kw sowie einer Steckdose CEE 400V, 16A, 5p und 2 Steckdosen SCHUKO. Fehlerstromschutzschalter und Leitungsschutzschalter sind direkt in der Ladestation eingebaut. Seite 9 / 11

10 Bild 6: Ladestation AMAXX 11 C2 Ladestation AMAXX 11 C2 fest montiertem Ladekabel und Ladekupplung Typ 2 ermöglicht Ladeleistungen bis 11 kw. Die Absicherung über einen allstromsensitiven Fehlerstromschutzschalter sowie einen Leitungsschutzschalter muss bauseits vorgeschaltet werden. Seite 10 / 11

11 Kirchhundem, im April 2012 Abdruck kostenfrei, Beleg erbeten. Die wurde 1935 gegründet und ist Entwickler des deutschen Normentwurfs für Ladesteckvorrichtungen sowie führender Hersteller von Industriesteckvorrichtungen. Das Unternehmen ist mit Tochtergesellschaften und Vertretungen in über 90 Ländern präsent und beschäftigt weltweit mehr als 900 Mitarbeiter, davon zwei Drittel in Deutschland. Die Produktpalette umfasst genormte industrielle Steckvorrichtungen in über verschiedenen Ausführungen und Bauformen sowie Ladesteckvorrichtungen für Elektrofahrzeuge, welche als erste überhaupt das VDE-Prüfzeichen erhalten haben. MENNEKES betrachtet das Thema Elektromobilität ganzheitlich und kann alle Felder von der Fahrzeugsteckvorrichtung über das Ladekabel bis hin zu kompletten Ladestationen bedienen. Die Lösungen entsprechen somit optimal den Anforderungen der Automobilhersteller, Energieversorger und Verbraucher. Die MENNEKES-Gruppe erwirtschaftete im zurückliegenden Geschäftsjahr einen konsolidierten Umsatz von über 110 Millionen Euro. Mehr als die Hälfte des Umsatzes wird im Export erzielt. Weitere Informationen unter sowie auf Facebook, Twitter und YouTube. Seite 11 / 11

Elektromobilität: Anschlussfertige Sets mit Leitstand und Ladestationen

Elektromobilität: Anschlussfertige Sets mit Leitstand und Ladestationen Elektromobilität: Anschlussfertige Sets mit Leitstand und Ladestationen Die ganzheitliche Betrachtung der Elektromobilität führt zum nächsten Meilenstein. Mennekes bietet als Entwickler der genormten Typ

Mehr

Strom tanken per SMS Smart-Spot Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung

Strom tanken per SMS Smart-Spot Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung Strom tanken per SMS Smart-Spot Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung Mennekes, globaler Anbieter von Industriesteckvorrichtungen und Entwickler des deutschen Normentwurfs für Ladesteckvorrichtungen,

Mehr

Medieninformation. Elektromobilität: IT für vernetzte Ladesysteme

Medieninformation. Elektromobilität: IT für vernetzte Ladesysteme Elektromobilität: IT für vernetzte Ladesysteme Mennekes betrachtet das Thema Elektromobilität ganzheitlich. Deshalb ist es nur konsequent, dass der Entwickler der genormten Typ 2 Ladesteckvorrichtungen

Mehr

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken E-Mail info@.de So sonnig kann Tanken sein Tank-Klappe auf, Sonne rein! Selbst produzierten Solarstrom tanken. Das ist der Traum vieler Elektroautobesitzer. Mit den Amtron Heimladestationen von Mennekes

Mehr

Mennekes mit neuem Produktportfolio für den Einsatz in Zone 22

Mennekes mit neuem Produktportfolio für den Einsatz in Zone 22 Mennekes mit neuem Produktportfolio für den Einsatz in Zone 22 Ab sofort bietet Mennekes, der führende Hersteller genormter Industriesteckvorrichtungen, wieder ein Produktprogramm für die Installation

Mehr

Mennekes nimmt Elektrogroßhandel und Elektrohandwerk mit in die Elektromobilität Werkzeugkoffer zur Vermarktung von Ladelösungen

Mennekes nimmt Elektrogroßhandel und Elektrohandwerk mit in die Elektromobilität Werkzeugkoffer zur Vermarktung von Ladelösungen Mennekes nimmt Elektrogroßhandel und Elektrohandwerk mit in die Elektromobilität Werkzeugkoffer zur Vermarktung von Ladelösungen Unter dem Motto Wir nehmen Sie mit! startet Mennekes als führender Spezialist

Mehr

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen.

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. AMTRON Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. Kompatibilität. Kompatibilität. (Typ 2) (Typ 2) Flexibilität. Flexibilität. Sicherheit. Sicherheit. Komfort. Komfort. Klarheit. (oder APP) Klarheit. (oder

Mehr

Ladesysteme K E-Mobility Leitstand Produktinformationen

Ladesysteme K E-Mobility Leitstand Produktinformationen K E-Mobility Leitstand Produktinformationen Display Integrierte Komponenten Autorisierung Leitungsgebundene Vernetzung MENNEKES Accounting Control Unit (ACU) zur Kommunikation zu den Ladestationen. Modem

Mehr

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen.

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. AMTRON Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. MENNEKES Kolumnentitel 1 heute an morgen denken. 2 MENNEKES umwelt Die Elektromobilität kommt. Sie kommt zu Ihnen nach Hause. Und zwar schnell, leise und

Mehr

AMTRON. Ladesteckdose Typ 2 mit Shutter. Die neuen Wallboxen. Mit Ideen aufgeladen.

AMTRON. Ladesteckdose Typ 2 mit Shutter. Die neuen Wallboxen. Mit Ideen aufgeladen. AMTRON Ladesteckdose Typ 2 mit Shutter Die neuen Wallboxen. Mit Ideen aufgeladen. Die Lösung für Europa: Typ 2 Ladesteckdose mit oder ohne Shutter MENNEKES Das Original: Der Ladestecker. Die Ladestation.

Mehr

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. MENNEKES KOLUMNENTITEL

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. MENNEKES KOLUMNENTITEL AMTRON Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. MENNEKES KOLUMNENTITEL 1 HEUTE AN MORGEN DENKEN. 2 MENNEKES UMWELT Die Elektromobilität kommt. Sie kommt zu Ihnen nach Hause. Und zwar schnell, leise und

Mehr

In 2013 wurden 1 737 elektrische Fahrzeuge neu zugelassen. Der Markt ist rasant am wachsen.

In 2013 wurden 1 737 elektrische Fahrzeuge neu zugelassen. Der Markt ist rasant am wachsen. FAQ 1. Wie viele Elektroautos gibt es zur Zeit in der Schweiz? Derzeit sind in der Schweiz über 3 500 elektrische Fahrzeuge registriert (Stand Januar 2014). Zu den elektrischen Fahrzeugen zählen vollelektrische

Mehr

E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH

E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH AC Ladesäule V4 Park2Power 2x 22 KW 1 AC Ladesäule Post Urban Series Leistungsmerkmale Kompakte Bauform Displayanzeige in verschiedenen

Mehr

Betriebsanleitung. ICU EVe

Betriebsanleitung. ICU EVe Betriebsanleitung ICU EVe Wir beglückwünschen Sie zu Ihrer neuen ICU EVe Ladestation Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen ICU Ladestation. Dieses Hightech- Produkt wurde in den Niederlanden mit größter

Mehr

KeContact P20. Frequently Asked Questions für Benutzer

KeContact P20. Frequently Asked Questions für Benutzer KeContact P20 Frequently Asked Questions für Benutzer Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINES UND BEDIENUNG 4 1.1 WELCHE FAHRZEUGE KÖNNEN AN DER KECONTACT P20 GELADEN WERDEN? 4 1.2 DÜRFEN AUßER FAHRZEUGE AUCH

Mehr

Der Motor hinter E-Mobility. www.ev-box.com

Der Motor hinter E-Mobility. www.ev-box.com Der Motor hinter E-Mobility www.ev-box.com Die besten Ladesysteme für alle Elektrofahrzeuge. EV-Box Der Motor hinter E-Mobility EV-Box ist ein international operierender Entwickler und führender Hersteller

Mehr

Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge Wilfried Blum und Eduard Stolz In Zusammenarbeit mit Arno Mathoy.biz Infrastruktur für Elektromobilität 1 Mehr EVs, mehr Infrastruktur Grundsätzliche Bemerkungen

Mehr

E-MOBILITY UNLIMITED EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. PARK2POWER Ladesystem

E-MOBILITY UNLIMITED EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. PARK2POWER Ladesystem E-security E-Flexibility e-modularity e-simplicity E-MOBILITY UNLIMITED EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS PARK2POWER Ladesystem E-System unbegrenzte Möglichkeiten Das Ladesystem Schroff Park2Power von Pentair

Mehr

Nationale Bildungskonferenz Forum13: emob Infrastruktur. Systemintegration Ladestationen. 29.06.2011, Congress Centrum Ulm Peter Zintl

Nationale Bildungskonferenz Forum13: emob Infrastruktur. Systemintegration Ladestationen. 29.06.2011, Congress Centrum Ulm Peter Zintl Nationale Bildungskonferenz Forum13: emob Infrastruktur Systemintegration Ladestationen 29.06.2011, Congress Centrum Ulm Peter Zintl Integration Servicenetzwerk Elektrofahrzeuge Smart Meter Smart Grid

Mehr

RWE BRINGT GRÜNEN STROM AUF DIE STRAßE. SEIEN SIE TEIL DER INNOVATIVEN BEWEGUNG.

RWE BRINGT GRÜNEN STROM AUF DIE STRAßE. SEIEN SIE TEIL DER INNOVATIVEN BEWEGUNG. UND IHR -PAKET SICHERN. RWE BRINGT GRÜNEN STROM AUF DIE STRAßE. SEIEN SIE TEIL DER INNOVATIVEN BEWEGUNG. Seien Sie Pionier und statten Sie jetzt Ihren Fuhrpark mit Elektrofahrzeugen und den dazugehörigen

Mehr

Glashütten tankt Zukunft!

Glashütten tankt Zukunft! Glashütten tankt Zukunft! Besuchen Sie uns zur Einweihung unserer ersten Natur strom-tankstelle 20. Dezember, 10 bis 12 Uhr Schloßborner Weg 2 Einweihung der Naturstrom- Tankstelle in Glashütten Liebe

Mehr

WILLKOMMEN. Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co KG

WILLKOMMEN. Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co KG WILLKOMMEN Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co KG REWAG Elektromobilität REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co KG Greflingerstraße 22 93055 Regensburg www.rewag.de Inhalt

Mehr

BELECTRIC 360. Energy & E-Mobility Solutions

BELECTRIC 360. Energy & E-Mobility Solutions BELECTRIC 360 Energy & E-Mobility Solutions BELECTRIC: Kurze Vorstellung Ca. 1.750 Mitarbeiter in 20 Ländern Seit 2001 über 100 aktive Patente Zur Zeit installieren wir mehr als 2 MWp pro Tag Aktives Mitglied

Mehr

emh1 Basic mit Steckdose CHARGE YOUR FUTURE! Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d emploi Istruzioni per l uso Instrucciones de uso

emh1 Basic mit Steckdose CHARGE YOUR FUTURE! Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d emploi Istruzioni per l uso Instrucciones de uso emh1 Basic mit Steckdose DE Bedienungsanleitung EN Instruction Manual FR Mode d emploi IT Istruzioni per l uso ES Instrucciones de uso Deutsch English Française Español Italiano CHARGE YOUR FUTURE! With

Mehr

Bedienungsanleitung Installationsanleitung

Bedienungsanleitung Installationsanleitung Bedienungsanleitung Installationsanleitung Ladestationen der Serie VENIOX VE-Public Deutsche Ausgabe Versionsstand 11/2012 www.veniox.com Inhalt Bedienungsanleitung............ 4 Einleitung........................

Mehr

Stromversorger: Kein Geschäft, aber trotzdem dabei! Riccardo Wahlenmayer, 7. Februar 2012

Stromversorger: Kein Geschäft, aber trotzdem dabei! Riccardo Wahlenmayer, 7. Februar 2012 Stromversorger: Kein Geschäft, aber trotzdem dabei! Riccardo Wahlenmayer, 7. Februar 2012 Die EKZ versorgen fast eine Millionen Menschen mit sicherem, kostengünstigem Strom Eines der grössten Energieversorgungsunternehmen

Mehr

Mit Energie in eine mobile Zukunft

Mit Energie in eine mobile Zukunft Mit Energie in eine mobile Zukunft Innovative Infrastrukturen für die Elektromobilität von morgen Answers for energy. Sauber, leise und effizient die Mobilität von morgen Demografischer Wandel, fortschreitende

Mehr

RWE emobility Elektrisch Laden 2.0. Dr. Norbert Verweyen

RWE emobility Elektrisch Laden 2.0. Dr. Norbert Verweyen RWE emobility Elektrisch Laden 2.0 Dr. Norbert Verweyen RWE Effizienz GmbH 30.04.2015 Inhalte Präsentation Unsere Themen heute > Infrastruktur für emobility > Stromtanken nach Eichrecht > Ladelösungen

Mehr

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e.

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e. Die Zukunft fährt vor. Wir bei Mark-E wissen, was Menschen von einem modernen Energiedienstleister erwarten. Und das seit über 100 Jahren. Mark-E gehört zur ENERVIE Unternehmensgruppe und zählt zu den

Mehr

Europas Ladenetzwerk wächst: Ladestationen in Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark, Frankreich und der Schweiz ab sofort über intercharge nutzbar

Europas Ladenetzwerk wächst: Ladestationen in Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark, Frankreich und der Schweiz ab sofort über intercharge nutzbar Pressemitteilung Europas Ladenetzwerk wächst: Ladestationen in Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark, Frankreich und der Schweiz ab sofort über intercharge nutzbar Berlin, 19. Oktober 2015. Die Berliner

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Anleitung Smartphone App e-kwh (Version 2.3.0)

Anleitung Smartphone App e-kwh (Version 2.3.0) (Version 2.3.0) Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 ERSTER START... 3 3 STARTBILDSCHIRM... 4 4 EINSTELLUNGEN... 4 4.1 KUNDENDATEN... 4 4.1.1 Vertragsinformationen einsehen... 5 4.2 FAHRZEUGDATEN...

Mehr

Elektromobilität NRW; Workshop Standards/Rahmenbedingungen: Übersicht Ladeschnittstelle. Alexander Brauns GFT-BO, 06.05.2009

Elektromobilität NRW; Workshop Standards/Rahmenbedingungen: Übersicht Ladeschnittstelle. Alexander Brauns GFT-BO, 06.05.2009 Elektromobilität NRW; Workshop Standards/Rahmenbedingungen: Übersicht Ladeschnittstelle Alexander Brauns GFT-BO, 06.05.2009 Inhalt Themen Ladestecker (alternativ: battery swap) Ladestationanforderungen

Mehr

Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Ladestationen für Elektrofahrzeuge GE Energy Industrial Solutions Ladestationen für Elektrofahrzeuge GE imagination at work Elektrofahrzeuge nehmen Fahrt auf Wir bringen die Energie auf die Straße Fast jeder Automobilhersteller plant innerhalb

Mehr

Problemstellung und Lösungsansätze im Projekt Sax Mobility II bei den SW Leipzig Stephan Köhler Teilprojektleiter Ladeinfrastruktur

Problemstellung und Lösungsansätze im Projekt Sax Mobility II bei den SW Leipzig Stephan Köhler Teilprojektleiter Ladeinfrastruktur Problemstellung und Lösungsansätze im Projekt Sax Mobility II bei den SW Leipzig Stephan Köhler Teilprojektleiter Ladeinfrastruktur www.swl.de Problemstellung und Lösungsansätze im Projekt Sax Mobility

Mehr

STELLUNGNAHME. Die Entstehung der Stromsteuer nach 5 StromStG bei der Aufladung von Elektrofahrzeugen

STELLUNGNAHME. Die Entstehung der Stromsteuer nach 5 StromStG bei der Aufladung von Elektrofahrzeugen STELLUNGNAHME Die Entstehung der Stromsteuer nach 5 StromStG bei der Aufladung von Elektrofahrzeugen - A. Hintergrund Die Bundesregierung strebt nach ihrem nationalen Entwicklungsplan zur Elektromobilität

Mehr

SchaufensterBlick 2014

SchaufensterBlick 2014 SchaufensterBlick 2014 eautarke Zukunft Lösungen in Smart Grids eautarke Zukunft Die Zielsetzung von eautarke Zukunft ist die Entwicklung neuer, erfolgsträchtiger und nachhaltiger Produkte und nachhaltiger

Mehr

E-mobile in 20 Minuten laden

E-mobile in 20 Minuten laden Pressemitteilung 1. Juli 2014 E-mobile in 20 Minuten laden Schnelle Energie für Elektrofahrzeuge gibt es ab sofort bei den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd. Sie haben heute an der TOTAL-Tankstelle in der Lorcher

Mehr

MIT HOHER FUNKTIONALITÄT HÄLT SIE MObiL. Intelligente Systeme für heute und morgen. Experte für Niederspannungsverteilung

MIT HOHER FUNKTIONALITÄT HÄLT SIE MObiL. Intelligente Systeme für heute und morgen. Experte für Niederspannungsverteilung ELEKTROMobilität Experte für Niederspannungsverteilung Für jeden Nutzer die richtige Lösung Intelligente Systeme für heute und morgen Aus der Praxis Referenzen und Partnerschaften Einsatzbereiche Ladesäulen,

Mehr

ELEKTROZAPFSÄULEN. Intelligente Auflademöglichkeit für Elektrofahrzeuge MADE IN AUSTRIA. www.amperio.ch ZAPFSÄULEN

ELEKTROZAPFSÄULEN. Intelligente Auflademöglichkeit für Elektrofahrzeuge MADE IN AUSTRIA. www.amperio.ch ZAPFSÄULEN ELEKTROZAPFSÄULEN Intelligente Auflademöglichkeit für Elektrofahrzeuge MADE IN AUSTRIA E ZAPFSÄULEN www.amperio.ch Beleuchtete E-Zapfsäule Allgemeine Eigenschaften: Robuste Alu- Niro- Säule mit hochwertiger

Mehr

ENERGIEAUTARKE ELEKTROMOBILITÄT IM SMART-MICRO-GRID

ENERGIEAUTARKE ELEKTROMOBILITÄT IM SMART-MICRO-GRID Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik Ordinarius Prof. Dr.-Ing. U. Wagner Prof. Dr. rer. nat. Th. Hamacher (komm.) Zentrum für nachhaltiges Bauen Prof. W. Lang assoziierter Partner ENERGIEAUTARKE

Mehr

- allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren."

- allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren. ELEKTROMOBILITÄT: Innovative Lösungen entlang der Wertschöpfungskette EnInnov2012 / TU Graz 15. und 17. Februar 2012 Dipl.-Ing. Leitung Elektromobilität Siemens AG Österreich Die weltweite Nachfrage nach

Mehr

RENAULT Z.E. ERSTE FAHRT MIT DEM ELEKTROAUTO. Anleitung zur Nutzung, zum Energiemanagement und zum einfachen Laden Ihres Elektrofahrzeugs.

RENAULT Z.E. ERSTE FAHRT MIT DEM ELEKTROAUTO. Anleitung zur Nutzung, zum Energiemanagement und zum einfachen Laden Ihres Elektrofahrzeugs. RENAULT Z.E. ERSTE FAHRT MIT DEM ELEKTROAUTO. Anleitung zur Nutzung, zum Energiemanagement und zum einfachen Laden Ihres Elektrofahrzeugs. INHALT HERZLICH WILLKOMMEN HERZLICH WILLKOMMEN 03 VOR DER FAHRT

Mehr

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul auf der Intermodal Europe 2014 in Rotterdam: Stand C70 Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul Autonome Asset Tracking-Lösung für den intermodalen Güterverkehr Nahtlose Überwachung

Mehr

StromTicket. Systemvorstellung StromTicket im HandyTicket Deutschland. Herr Jens Winkler DREWAG Mail: Jens_Winkler@drewag-netz.de

StromTicket. Systemvorstellung StromTicket im HandyTicket Deutschland. Herr Jens Winkler DREWAG Mail: Jens_Winkler@drewag-netz.de StromTicket Systemvorstellung StromTicket im HandyTicket Deutschland Herr Jens Winkler DREWAG Mail: Jens_Winkler@drewag-netz.de Tel.: 0351 20585-4197 Status Quo Elektromobilität Soll-Stand Quelle: NPE-Szenario

Mehr

KeContact P20 Benutzerhandbuch

KeContact P20 Benutzerhandbuch KeContact P20 Benutzerhandbuch Hinweise zu diesem Handbuch Im Handbuch finden Sie an verschiedenen Stellen Hinweise und Warnungen vor möglichen Gefahren. Die verwendeten Symbole haben folgende Bedeutung:!!!

Mehr

magazin Die neue Generation des Ladens: das Mobile Charging System von ubitricity. ubitricity-nutzer berichten aus der Praxis.

magazin Die neue Generation des Ladens: das Mobile Charging System von ubitricity. ubitricity-nutzer berichten aus der Praxis. magazin ubitricity-nutzer berichten aus der Praxis. Die neue Generation des Ladens: das Mobile Charging System von ubitricity. Wenn Sie die Wahl hätten: Wo würden Sie gerne laden? Inhalt Die neue Generation

Mehr

www.e-zapfsaeule.com Patentiertes System

www.e-zapfsaeule.com Patentiertes System MADE IN AUSTRIA Patentiertes System Intelligente Auflademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge in Parkhäusern oder auf Großparkflächen, für Bootssteege und Campingplätze. www.e-zapfsaeule.com MEHLER E-Ladesystem

Mehr

ICE-Trade Wickel- & Lagerbock

ICE-Trade Wickel- & Lagerbock Passage de la Poste 3 2 B 7700 Mouscron Belgium ICE-Trade Wickel- & Lagerbock Die ICE-Trade Wickelböcke werden Kundenspezifisch (Breite, Durchmesser, Drehmoment, Gewicht) gebaut. Unsere Standardwickelmaschinen

Mehr

Große Stickfl äche 300 x 180 mm Hohe Stickgeschwindigkeit von 1050 Stichen pro Minute Automatisches Abschneiden der Fäden USB-Anschlüsse

Große Stickfl äche 300 x 180 mm Hohe Stickgeschwindigkeit von 1050 Stichen pro Minute Automatisches Abschneiden der Fäden USB-Anschlüsse V3 V3 Das Sticksystem mit großer Stickfl äche und einem vielseitigen Funktionsumfang. Große Stickfl äche 300 x 180 mm Hohe Stickgeschwindigkeit von 1050 Stichen pro Minute Automatisches Abschneiden der

Mehr

Simulation und Optimierung von Ladevorgängen an steuerbaren E-Ladesäulen

Simulation und Optimierung von Ladevorgängen an steuerbaren E-Ladesäulen Simulation und Optimierung von Ladevorgängen an steuerbaren E-Ladesäulen Inhalt Clean Motion Offensive Projektvorstellung Feldversuch Feldversuch: Nutzungsdaten Auswertungen Ladeverhalten Schlussfolgerung

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT MONTAGEANLEITUNG

TECHNISCHES DATENBLATT MONTAGEANLEITUNG TECHNISCHES DATENBLATT MONTAGEANLEITUNG LADESTATION für Elektrofahrzeuge Wallbox PC300 Ein Produkt von: INHALT: Inhalt:... 2 1 Funktion und Ausstattung... 3 1.1 Modell: PC300- Basic... 3 1.2 Modell: PC310-Smart...

Mehr

\DfY`c`k k Das Haus Das Haus

\DfY`c`k k Das Haus Das Haus Ihr neues Elektroauto ist erst der Anfang! Wer das Thema E-Mobilität ernsthaft angehen will, rüstet sein Zuhause um als Smart-Grid-House mit Photovoltaik und bi-direktionalen Energiespeichern. In 10 Schritten

Mehr

Elektromobilität erfahren. Das Elektromobilitätsprogramm von enviam für Kommunen und Partner

Elektromobilität erfahren. Das Elektromobilitätsprogramm von enviam für Kommunen und Partner Elektromobilität erfahren Das Elektromobilitätsprogramm von enviam für Kommunen und Partner 2 3 Inhalt Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, Vorwort 3 E-Mobility-Testwochen 5 Elektroautos und -fahrräder

Mehr

Dynapac - Innenrüttler mit Schlauchwelle (Pendelausführung) Technische Daten

Dynapac - Innenrüttler mit Schlauchwelle (Pendelausführung) Technische Daten MBA AG, Baumaschinen Zürichstrasse 50, CH-8303 Bassersdorf, Seite 1 Dynapac - Innenrüttler mit Schlauchwelle (Pendelausführung) AA-Reihe Eigenschaften AA - Reihe Verzinkte Flasche, die Bauteile bestehen

Mehr

Jetzt mit E-Mobilität durchstarten

Jetzt mit E-Mobilität durchstarten Jetzt mit E-Mobilität durchstarten www.solarworld.de Immer eine gute Lösung flexibel und SunCarport Längs Längsneigung 10 Komponenten: > 9 Sunmodule Plus poly > 9 Sunmodule Plus mono black > SMA-Wechselrichter

Mehr

ABB 15.02.2012, ABB-Pressekonferenz

ABB 15.02.2012, ABB-Pressekonferenz Carsten Busch, Leiter EV Ladeinfrastruktur ABB Deutschland, e:forum-elektro:mobilia, 22. Februar 2012 Intelligente Ladeinfrastruktur für EVs Der Schlüssel zur Elektromobilität 15.02.2012, ABB-Pressekonferenz

Mehr

Ihr innovativer Partner für Elektroinstallationsmaterial

Ihr innovativer Partner für Elektroinstallationsmaterial Ihr innovativer Partner für Elektroinstallationsmaterial Aus Erfahrung erfolgreich Seit der Gründung vor mehr als 85 Jahren hat sich die Heinrich Kopp GmbH als Spezialist für die Fertigung von Schalterprogrammen,

Mehr

Sauber. Funktionell. Professionell. TLA Schleifstaub- Absaugsysteme. Ready to work. Ready to work.

Sauber. Funktionell. Professionell. TLA Schleifstaub- Absaugsysteme. Ready to work. Ready to work. Sauber. Funktionell. Professionell. TLA Schleifstaub- Absaugsysteme sstarke Geräte für professionelles Arbeiten. Innovativ und effizient. TLA-Technik und CAV, Ihre Spezialisten rund um die Schleifstaub-Absaugung,

Mehr

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich GE Consumer & Industrial Power Protection MultiBox Xtra Neu MultiCab Neu Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich Hohe Oberflächengüte Schutzart bis IP67 62 Varianten verfügbar ABS POLYCARBONAT

Mehr

BMW i. Freude am Fahren. Wallbox PURE. Installationsanleitung

BMW i. Freude am Fahren. Wallbox PURE. Installationsanleitung BMW i Freude am Fahren Wallbox PURE Installationsanleitung Impressum Bestellnummer 61 90 2 347 660 Wallbox Pure Typ T2 (20 A, 4,6 kw) Verlag Bayerische Motorenwerke Aktiengesellschaft München, Deutschland

Mehr

elektrozapfs ulen Intelligente Auflademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge www.e-zapfsaeule.at

elektrozapfs ulen Intelligente Auflademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge www.e-zapfsaeule.at MADE IN AUSTRIA elektrozapfs ulen Intelligente Auflademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge www.e-zapfsaeule.at Investition für die Zukunft der Elektromobilität, mit flexiblen und intelligenten Lösungen für

Mehr

Internationales Schaufenster Elektromobilität Berlin-Brandenburg - Erfahrungen aus dem Projekt Smart e-user

Internationales Schaufenster Elektromobilität Berlin-Brandenburg - Erfahrungen aus dem Projekt Smart e-user E-Mobility Summit 2015 Internationales Schaufenster Elektromobilität Berlin-Brandenburg - Erfahrungen aus dem Projekt Smart e-user Berlin, den 05.05.2015 Zielstellung des Projekts Smart e-user Projektziele

Mehr

SWITCH Pager DSE 408

SWITCH Pager DSE 408 Betriebsanleitung SWITCH Pager DSE 408 Für Ihre Sicherheit. Vor Inbetriebnahme lesen! Einführung Verehrte Kundin, verehrter Kunde Dieser SwitchPager ist ausschliesslich zum privaten Gebrauch bestimmt.

Mehr

Lade-Außenleuchten für die Elektro-Mobilität

Lade-Außenleuchten für die Elektro-Mobilität Lade-Außenleuchten für die Elektro-Mobilität Prof. Dr.-Ing. Peter Marx et al. / Berlin - Germany / info@mx-electronic.com Elektroautos werden immer besser, aber die Lade- Infrastruktur ist noch nicht zufriedenstellend.

Mehr

Erfassen Sie Baustellen- Trackingdaten mit dem führenden Zeiterfassungsterminal Finnlands!

Erfassen Sie Baustellen- Trackingdaten mit dem führenden Zeiterfassungsterminal Finnlands! Erfassen Sie Baustellen- Trackingdaten mit dem führenden Zeiterfassungsterminal Finnlands! Inoptics Oy Der führende Anbieter von Baustellen-Arbeitszeitterminals in Finnland Das Hauptgeschäftsfeld von Inoptics

Mehr

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Industry Sector Presse Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Neue Seilbahn der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl läuft mit Antriebs- und Elektrotechnik von Siemens Integrated Drive System (IDS)

Mehr

solarwatt energy solution DE solarwatt Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms

solarwatt energy solution DE solarwatt Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms solarwatt energy solution DE solarwatt ENERGY SOLUTION Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms olarwatt Energy olution Intelligent steuern, effektiv speichern, clever

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter.

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter. SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche Delta Fachbeitrag www.solar-inverter.com Waren vor einigen Jahren die garantierten Einspeisetarife für

Mehr

Wasserkraftwerk-Versicherung

Wasserkraftwerk-Versicherung Wasserkraft - Kleinwasserkraft Wasserkraftwerk-Versicherung Per FAX 09181/5120136 Fragebogen für Wasserkraftwerk-Versicherung Allgemeine Angaben Name und Anschrift Geburtsdatum Telefon Telefax E-Mail Internetseite

Mehr

DESKBOX DIE MODULARE ANSCHLUSSLÖSUNG

DESKBOX DIE MODULARE ANSCHLUSSLÖSUNG DESKBOX DIE MODULARE ANSCHLUSSLÖSUNG EIN GEHÄUSE VIELE MÖGLICHKEITEN Kundenspezifisch konfektioniert bestellbar Daten und Power kombiniert Schnell platziert, auch vom Anwender Kompakte Bauweise Niedrige

Mehr

SHARED E-FLEET Geteilte Fahrzeugflotten im Geschäftsumfeld

SHARED E-FLEET Geteilte Fahrzeugflotten im Geschäftsumfeld SHARED E-FLEET Geteilte Fahrzeugflotten im Geschäftsumfeld Shared E-Fleet Konsortium CUSTOMER JOURNEY E-Mobility mit Shared E-Fleet Shared E-Fleet Konsortium 2 Gemeinsam genutzte Elektrofahrzeugflotte

Mehr

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken SCHLEIFENBAUER PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken Ü B E R S C H L E I F E N B A U E R Schleifenbauer Products: Europäischer Hersteller von Systemen für die

Mehr

Handbuch Zeiterfassungsterminal

Handbuch Zeiterfassungsterminal Stand: Juni 2007 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 1.1 Typografie 1.2 Einleitung 2.0 Systemaufbau und Tastaturzuordnung 4.0 Zeiterfassungsterminal 5.1 Anschluss 5.2 Inbetriebnahme Zeiterfassungsterminal

Mehr

Kundenfreundliches Laden von Elektrofahrzeugen über Ländergrenzen hinweg: Paneuropäische Initiative beschließt Vernetzung von eroaming- Plattformen

Kundenfreundliches Laden von Elektrofahrzeugen über Ländergrenzen hinweg: Paneuropäische Initiative beschließt Vernetzung von eroaming- Plattformen Kundenfreundliches Laden von Elektrofahrzeugen über Ländergrenzen hinweg: Paneuropäische Initiative beschließt Vernetzung von eroaming- Plattformen Aachen, Berlin, Lissabon, Paris und Rom, 24. März 2015.

Mehr

Lade-Außenleuchten für die Elektro-Mobilität

Lade-Außenleuchten für die Elektro-Mobilität 1 Lade-Außenleuchten für die Elektro-Mobilität Prof. Dr.-Ing. Peter Marx et al. / Berlin Germany Elektroautos werden immer besser, aber die Lade-Infrastruktur ist noch nicht zufriedenstellend. Es gibt

Mehr

emobilität für Firmenflotten

emobilität für Firmenflotten emobilität für Firmenflotten e-mobil BW Technologietag, 10. Oktober 2012 1 INST/SAS 10/10/2012 GmbH 2012. All rights reserved, also regarding any disposal, exploitation, reproduction, editing, distribution,

Mehr

Hier schlägt das Herz der Elektromobilität. Intelligente Lösungen für Ihre Mobilität.

Hier schlägt das Herz der Elektromobilität. Intelligente Lösungen für Ihre Mobilität. Hier schlägt das Herz der Elektromobilität. Intelligente Lösungen für Ihre Mobilität. 2 RWE emobility RWE emobility 3 Warum hier kein Auto geladen wird? Weil es fährt. 4 Inhalt Fahren Sie doch, was Sie

Mehr

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient.

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Zugriff erwünscht. Man braucht lediglich die richtigen Informationen und schon eröffnen sich neue Freiräume zum Sparen. Denn weniger Verbrauch und weniger

Mehr

ENERGY STORAGE SYSTEM

ENERGY STORAGE SYSTEM ENERGY STORAGE SYSTEM Für Ihr Zuhause Intelligente Eigenheimspeicher von Samsung SDI Warum Sie sich für den Samsung SDI All-in-One entscheiden sollten... Samsung SDI All-in-One Samsung ESS Nutzen Sie den

Mehr

Lagercontainer Seecontainer

Lagercontainer Seecontainer ein offizieller Händlerpartner von Lagercontainer Seecontainer Lagercontainer Hoher Automatisierungsgrad der Produktion Bis zu 3-hoch stapelbar KTL-Grundierung im Tauchbecken Transport am LKW CTX-Lagercontainer

Mehr

Klimafreundliche Mobilität in der Stadt

Klimafreundliche Mobilität in der Stadt Klimafreundliche Mobilität in der Stadt Fachforum "Energieeffiziente Stadt vom Gebäude zum Quartier" Hamburg 23. September 2014 Rahmenbedingungen (I) Herausforderung Wachsende Stadt Governance-Ansatz Breit

Mehr

42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt)

42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt) 42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt) Breibergstraße 12 50939 Köln +49 (0)157-03509046 info@42he.com www.42he.com www.centralstationcrm.com CentralStationCRM Features & Funktionen Lieber Interessent,

Mehr

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool Der JS50 L größer und noch geräumiger Revolutionäres Design mit einer einzigartigen Linienführung. Einsteigen und losfahren..... und das bereits mit 15 Jahren.

Mehr

Vollgummiverteiler mit Steckdosen Typ CEE, T25, T23 Qualitätsprodukte aus eigener Produktion

Vollgummiverteiler mit Steckdosen Typ CEE, T25, T23 Qualitätsprodukte aus eigener Produktion Artikel-Nr. 210 561 Verteiler mobil Masse: BxHxT 129x129x83mm 3 Steckdosen T25 400/230V 1 Steckdose T23 230V 2,3m Anschlusskabel PUR 5x1,5mm 2 mit Stecker CEE-16/5 Artikel-Nr. 260 462 Masse: BxHxT 115x425x75mm

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

PRESSE INFORMATION. Fit for Fair. Messestände glänzen mit selbstklebender Digitaldruckfolie von Neschen

PRESSE INFORMATION. Fit for Fair. Messestände glänzen mit selbstklebender Digitaldruckfolie von Neschen Fit for Fair Messestände glänzen mit selbstklebender Digitaldruckfolie von Neschen Bückeburg, 1. Dezember 2011 Seinen Messestand komfortabel und kostengünstig in Eigenregie gestalten: Von dieser Möglichkeit

Mehr

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU See it! TSL Bewährter Partner Deiner Sinne LED-SPOT High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU DE DIE INNOVATION IN DER BELEUCHTUNGSTECHNIK Hohe Leuchtkraft, extrem kleine Bauform, keine

Mehr

Eingebettete Überwachung mit MIDAS boom

Eingebettete Überwachung mit MIDAS boom Anwenderfall Eingebettete Überwachung mit MIDAS boom IT-Überwachung und das Internet der Dinge". Inhalt Situation... 3 Lösung... 4 Kontakt... 6 Blue Elephant Systems... 6 Copyright... 6 BLUE ELEPHANT SYSTEMS

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot. DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Für Sie und Ihr Büro. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.de Entspannt arbeiten. WIR SCHÜTZEN IHRE

Mehr

EDS das Energiemanagement aus der Ferne

EDS das Energiemanagement aus der Ferne . Energiemanager das Energiemanagement aus der Ferne Elektrische Energieeffizienz Das. Energiemanager Energiemanagement aus der Ferne CIRCUTOR hat mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von effizienten

Mehr

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 DE - Deutsch Bedienungsanleitung Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 1. Vorwort Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für den Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 entschieden

Mehr

Komplettlösungen für eine effiziente E-Mobilität.

Komplettlösungen für eine effiziente E-Mobilität. EINSPAREN Komplettlösungen für eine effiziente E-Mobilität. Schneller auftanken saubere Sache. eies CO2 fr den a l l l e Schn 30 Minuten ls iger a in wen www.energy.gildemeister.com ERZEUGEN SPEICHERN

Mehr

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden REC Solar Professional Programm Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden Werden Sie Partner im Solar Professional Programm Ich bin Teil eines starken Netzwerks. Das Programm bietet zahlreiche Vorteile,

Mehr

Produktkatalog. Pegasus Dimmer. Pegasus 19 Stromverteiler. DMX-Netzwerktechnik

Produktkatalog. Pegasus Dimmer. Pegasus 19 Stromverteiler. DMX-Netzwerktechnik Produktkatalog Pegasus Dimmer Pegasus 19 Stromverteiler DMX-Netzwerktechnik Pegasus Dimmer Serien Die Pegasus Dimmer Serien der Firma PLS Electronics werden in Europa aus hochwertigen Komponenten gefertigt.

Mehr

Auf dem Weg zu einer schadstoffreduzierten

Auf dem Weg zu einer schadstoffreduzierten Auf dem Weg zu einer schadstoffreduzierten Flotte Vortrag im Rahmen des B.A.U.M. Sustainable Mobility Leadership Forum München, 04.11.2009 Siemens AG, Corporate Supply Chain Management Fleet Management

Mehr

Anschluss. finden. Elektromobilität und Infrastruktur

Anschluss. finden. Elektromobilität und Infrastruktur Anschluss finden Elektromobilität und Infrastruktur Tipps und Hinweise > Arbeiten an elektrischen Installationen dürfen nur von Fachpersonal ausgeführt werden! > Bei Neu- und Umbauten an geeigneten Standorten

Mehr

Aufbau einer Elektromobil Infrastruktur in Dresden 15.05.2014

Aufbau einer Elektromobil Infrastruktur in Dresden 15.05.2014 Aufbau einer Elektromobil Infrastruktur in Dresden 15.05.2014 1 Elektromobilität & Energieversorgung im städtischen Verbund Mandatserteilung aus Stadtratsbeschluss: [ ] die Umsetzung von Projekten der

Mehr