Auskunft und Beratung Unser Angebot

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auskunft und Beratung Unser Angebot"

Transkript

1 Service Service Auskunft und Beratung Unser Angebot Saarland Saarland Sicherheit Sicherheit für Generationen für Generationen Sicherheit für Generationen

2 Wir geben Auskunft. Wir beraten. Wir helfen. Das Rentenrecht ändert sich seit einigen Jahren immer häufiger. Da ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Doch wir sind für Sie da ob bei Fragen zur gesetzlichen Rente, zur Rehabilitation oder zur betrieblichen und privaten Altersvorsorge. Hierbei spielt es keine Rolle, welchem Träger der Deutschen Rentenversicherung Sie angehören. Service und persönliche Beratung werden bei uns groß geschrieben. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie unsere Auskunfts- und Beratungsstelle in Saarbrücken. In zehn saarländischen Städten halten unsere Beraterinnen und Berater regelmäßig Sprechtage für Sie ab. Ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger sind als Versichertenälteste für Sie da. Sie helfen vor Ort mit Rat und Tat oder bringen mit Ihnen Anträge und Formulare für Ihre gesetzliche Rente auf den richtigen Weg. Speziell für Fragen zur Rehabilitation haben wir Servicestellen für Rehabilitation eingerichtet. Wenn Sie wollen, können Sie uns sogar rund um die Uhr erreichen ganz bequem per Mausklick. Welchen Weg Sie auch wählen, in dieser Broschüre erhalten Sie einen Überblick über unser Serviceangebot einschließlich Kontaktdaten und Terminhinweise.

3 Inhaltsverzeichnis 4 Service-Telefon 5 Auskunfts- und Beratungsstelle 6 Sprechtage mit Rat und Tat vor Ort 12 Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation 15 Versichertenälteste 21 Internet-Angebot 3

4 Service-Telefon Der heiße Draht zur Rentenversicherung Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie! Bei uns müssen Sie nicht lange nach Antworten suchen, denn die bekommen Sie über unser Service- Telefon die Nummer für alle Fragen. Ob Rente, Rehabilitation oder zusätzliche Altersvorsorge unsere Mitarbeiter helfen Ihnen weiter. Nutzen Sie unser Service-Telefon. Ihr Anruf unter der Nummer ist für Sie kostenlos. Sie erreichen uns: Montag 07:30-16:00 Uhr Dienstag 07:30-16:00 Uhr Mittwoch 07:30-16:00 Uhr Donnerstag 07:30-18:00 Uhr Freitag 07:30-16:00 Uhr 4

5 Auskunfts- und Beratungsstelle Wo guter Rat nichts kostet Der Service in unserer Beratungsstelle ist natürlich kostenlos. Wir nehmen Ihren Rentenantrag auf und geben auch in kniffligen Fällen kompetent Auskunft. Fragen zur betrieblichen oder privaten Altersvorsorge und der staatlichen Förderung bekommen Sie hier beantwortet. Eine Hilfe, die Zukunft zumindest finanziell sicherer zu gestalten. In der Beratungsstelle erhalten Sie alle erforderlichen Formulare. Sie können Nachweise und Unterlagen mitbringen und die Originale meistens gleich wieder mit nach Hause nehmen. Wenn wir schon beim Mitnehmen sind: Unsere Informationsschriften und Broschüren erhalten Sie in den Beratungsstellen selbstverständlich gratis. So erreichen Sie uns: Deutsche Rentenversicherung Saarland Auskunfts- und Beratungsstelle Martin-Luther-Straße Saarbrücken Telefon: (Zentrale) Telefon: (Terminvergabe) D Montag bis Mittwoch 7:30-16:00 Uhr Donnerstag 7:30-18:00 Uhr Freitag 7:30-12:00 Uhr Um Ihnen Wartezeiten zu ersparen, ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Termine vereinbaren online Auch übers Internet können Sie einen Beratungstermin vereinbaren. Über > Services > Kontakt & Beratung > Kontakt > Termine vereinbaren kommen Sie direkt zur Online-Terminvergabe. Parkplätze stehen unseren Besuchern im Parkhaus der Deutschen Rentenversicherung Saarland (Egon-Reinert-Straße) kostenlos zur Verfügung. 5

6 Sprechtage mit Rat und Tat vor Ort In zehn saarländischen Städten führen unsere Beraterinnen und Berater regelmäßig Sprechtage für Sie durch. Hier können Sie sich informieren und beraten lassen und auch einen Blick in Ihr Rentenkonto werfen. Orte und Zeiten finden Sie hier: Dillingen Merziger Straße 51 Terminvereinbarung: Tel.: Fax: :30-12:30 und 13:30-15:30 Uhr Termine: Homburg Am Forum 5 (Rathaus) Terminvereinbarung: Tel.: Fax: :30-12:30 und 13:30-15:30 Uhr Termine: Jeden Donnerstag im Monat (außer am , und an Feiertagen) 6

7 Lebach Am Markt 1 Terminvereinbarung: Tel.: Fax: :30-12:30 und 13:30-15:30 Uhr Termine: Merzig Brauerstraße 5 (neues Rathaus) Terminvereinbarung: Tel.: Fax: :30-12:30 und 13:30-15:30 Uhr Termine: Jeden Dienstag im Monat (außer am ) 7

8 Neunkirchen Boxbergweg 3 Terminvereinbarung: Tel.: Fax: :30-12:30 und 13:30-15:30 Uhr Mittwochs-Termine: An folgenden Dienstagen nur für Versicherte der DRV Knappschaft-Bahn-See Saarbrücken Martin-Luther-Straße 2-4 Terminvereinbarung: Tel.: Fax: Montag 7:30-16:00 Uhr Dienstag 7:30-16:00 Uhr Mittwoch 7:30-16:00 Uhr Donnerstag 7:30-18:00 Uhr Freitag 7:30-12:00 Uhr 8

9 Saarbrücken St. Johanner Straße 46/48 Terminvereinbarung: Tel.: Fax: Montag 7:30-16:00 Uhr Dienstag 7:30-16:00 Uhr Mittwoch 7:30-16:00 Uhr Donnerstag 7:30-17:00 Uhr Freitag 7:30-15:00 Uhr Saarlouis Pavillonstraße 27 Terminvereinbarung: Tel.: Fax: :30-12:30 und 13:30-15:30 Uhr Termine: Jeden Montag im Monat (außer Rosenmontag, Feiertage und ) An folgenden Donnerstagen nur für Versicherte der DRV Knappschaft-Bahn-See:

10 St. Ingbert Am Markt 12 Terminvereinbarung: Tel.: Fax: :30-12:30 und 13:30-15:30 Uhr Termine: St. Wendel Wendalinusstraße 8 Terminvereinbarung: Tel.: Fax: :30-12:30 und 13:30-15:30 Uhr Termine: Jeden Dienstag im Monat (außer am ) An folgenden Mittwochen nur für Versicherte der DRV Knappschaft-Bahn-See:

11 Wadern Marktplatz 13 Terminvereinbarung: Tel.: Fax: :30-12:30 und 13:30-15:30 Uhr Termine:

12 Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation Chronische Krankheiten, Behinderungen oder Unfälle können jeden treffen. Die Rehabilitation hilft den betroffenen Menschen, dem Verlust des Arbeitsplatzes entgegenzuwirken. Ob Wiedereingliederung in den Beruf, ein individuell ausgestatteter Arbeitsplatz oder Hilfe für ein behindertengerecht ausgestattetes Auto: Die Deutsche Rentenversicherung lässt Sie nicht im Stich. Um bestmögliche Hilfestellung leisten zu können, haben die Rehabilitationsträger Gemeinsame Servicestellen eingerichtet. In den Gemeinsamen Reha-Servicestellen arbeiten wir eng mit den gesetzlichen Krankenkassen, der gesetzlichen Unfallversicherung, den Trägern der Kriegsopferversorgung/Kriegsopferfürsorge, der öffentlichen Jugendhilfe und den Sozialhilfeträgern zusammen. Gemeinsam klären wir für Ratsuchende notwendige Sachverhalte und koordinieren bei Bedarf mehrere Leistungen. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Träger die Kosten der Rehabilitation übernimmt. Die Gemeinsamen Servicestellen für Rehabilitation im Saarland finden Sie hier: Neunkirchen Boxbergweg 3 Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Tel.: oder -53 Fax: Montag bis Mittwoch Donnerstag Freitag 7:30-16:00 Uhr 7:30-17:00 Uhr 7:30-15:00 Uhr 12

13 66111 Saarbrücken Martin-Luther-Straße 2-4 Deutsche Rentenversicherung Saarland Tel.: Fax: Montag bis Freitag 8:00-15:00 Uhr Saarbrücken St. Johanner Straße 46/48 Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Tel.: Fax: Montag bis Donnerstag Freitag 7:00-16:00 Uhr 7:00-15:00 Uhr Saarbrücken Hochstraße 67 Landesamt für Soziales Tel.: Fax: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 8:00-15:30 Uhr 8:00-13:00 Uhr 8:00-15:30 Uhr 8:00-18:00 Uhr 8:00-13:00 Uhr 13

14 66121 Saarbrücken Halbergstraße 1 AOK Rheinland-Pfalz /Saarland Tel.: Fax: Montag bis Mittwoch Donnerstag Freitag 8:00-16:00 Uhr 8:00-18:00 Uhr 8:00-13:00 Uhr St. Wendel Wendalinusstraße 8 Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Tel.: oder -10 Fax: Montag bis Mittwoch Donnerstag Freitag 7:30-16:00 Uhr 7:30-17:00 Uhr 7:30-15:00 Uhr 14

15 Versichertenälteste Unsere Versichertenältesten beantworten Ihnen Fragen rund um die Rentenversicherung, kümmern sich auch nach Feierabend um Ihr Anliegen, nehmen Ihre Anträge auf und helfen Ihnen dabei, die notwendigen Formulare auszufüllen. Die Versichertenältesten der Deutschen Rentenversicherung sind Ihre Helfer unmittelbar in der Nachbarschaft. Sie kennen die Probleme unserer Kunden ganz genau, denn sie sind selbst Mitglieder der Rentenversicherung. Ihre Aufgabe nehmen sie ehrenamtlich wahr. Um Sie kompetent beraten zu können, werden sie von uns regelmäßig geschult. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Rat und Hilfe bekommen Sie in: Beckingen Rehlingen- Siersburg Gerd Spath Talstraße 205 a Beckingen Telefon Bexbach Manfred Scherer Florastraße Bexbach Telefon Blieskastel Rosi Müller-Hau Gersheim Flurstraße Blieskastel Telefon Bous Ensdorf Schwalbach Franz-Josef Haag In der Hommersbach 4 a Heusweiler Telefon (Vertretungsregelung) 15

16 Dillingen Jürgen Dewes Nalbach Düppenweilerstraße Dillingen Telefon Eppelborn Rudi Dewald Am Render Eppelborn Telefon Freisen Alfred Müller Namborn Birgelstraße Freisen Telefon Friedrichsthal Dieter Morsch Sulzbach Am Torhaus Sulzbach Telefon Heusweiler Riegelsberg Franz-Josef Haag In der Hommersbach 4a Heusweiler Telefon Homburg Klaus-Dieter Belzer Kirkel Am Kalkofer Weg Homburg Telefon Werner Klimke Ahornweg Kirkel Telefon

17 Illingen Frederic Belzer Merchweiler Am Hermeswald Merchweiler Telefon Lebach Agnes Zangerle Zur Homesmühle Lebach Telefon Losheim Karl-Heinz Weimar Auf der Schlädt Losheim am See Telefon Mandelbachtal Norbert Nichter Adenauerstraße 6 F Mandelbachtal Telefon Marpingen Claudia Koch Tholey Schrödersberg Tholey Telefon Mettlach Edeltrud Naumann Perl Friedhofstraße Beckingen Telefon (Vertretungsregelung) Merzig Edeltrud Naumann Friedhofstraße Beckingen Telefon

18 Neunkirchen Gerd Malter Schiffweiler Am Köppchen 4 Spiesen-Elversberg Spiesen-Elversberg Telefon Lothar Engelbreth Thomas-Mann-Straße Spiesen-Elversberg Telefon Nohfelden Winfried Werle Nonnweiler Jakob-Küntzer-Straße Nohfelden Telefon Ottweiler Stephan Klein Paul-Cézanne-Weg Ottweiler Telefon Püttlingen Klaus Hippchen Schlehbachstraße Püttlingen Telefon Quierschied Hans Peter Bier Mühlenbergstraße Quierschied Telefon

19 Saarbrücken Thomas Klopp -Brebach Wingertstraße 8 Kleinblittersdorf Kleinblittersdorf Telefon Saarbrücken Armin Boullay -Burbach Am Ordensgut 8 -Malstatt Saarbrücken Telefon Saarlouis Peter Freichel Saarwellingen Am Hochgerichtswald 27 Überherrn Saarwellingen Wallerfangen Telefon Bettina Altesleben Rathausstraße 54 a Überherrn Telefon Schmelz Helmut Scherer Jahnstraße Schmelz Telefon St. Ingbert Thomas König Spieser Straße St. Ingbert-Rohrbach Telefon St. Wendel Christian Scheer Oberthal Kapellenstraße Oberthal Telefon

20 Völklingen Wolfgang Theobald Großrosseln Beethovenstraße Völklingen Telefon Karl-Heinz Meier Schumannstraße Völklingen Telefon Wadern Anette Wagner Weiskirchen Im Holzbruch Wadern Telefon erreichbar: Mo. - Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr Wadgassen Karl-Heinz Tabellion Untere Schurn Wadgassen Telefon

21 Internet-Angebot für Sie Auf unseren Internetseiten finden Sie viele Informationen rund um die gesetzliche Rentenversicherung und die staatlich geförderte Altersvorsorge. Dort können Sie uns per oder D Fragen stellen, Formulare oder Broschüren anfordern oder sie auch direkt herunterladen. Mit der richtigen technischen Ausstattung können Sie sogar online Anträge stellen, sofort eine Rentenauskunft erhalten oder Ihre neue Anschrift in Ihrem Versicherungskonto speichern. Auf im Menüpunkt Services finden Sie die Online-Dienste. QR-Code zur Seite Unsere Online-Dienste im Einzelnen Die verschiedenen Online-Dienste sind im Internet in folgende Kapitel aufgeteilt Versicherungsunterlagen anfordern Anträge stellen Persönliche Daten ändern Mitteilung an uns Termine vereinbaren Online-Rechner nutzen Dabei verlieren wir die Datensicherheit Ihrer Daten nicht aus den Augen, denn dazu sind wir gesetzlich verpflichtet. Nur wenn wir die Identität eines Online-Kunden zweifelsfrei feststellen können, erhält er Zugang zu seinen personenbezogenen Daten. Den Weg zur nächsten Auskunfts- und Beratungsstelle zeigt auch die kosten lose App irente. Sie ist sowohl im App Store als auch im Android Market erhältlich. Mit ihr können einfach und komfortabel Termine vereinbart werden. Zusätzlich erhalten Sie eine Checkliste, die Ihnen die benötigten Unterlagen für Ihren Termin nennt. 21

22 N O T I Z E N 22

23 Impressum Herausgeber: Deutsche Rentenversicherung Saarland Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Martin-Luther-Straße Saarbrücken Postanschrift: Saarbrücken Telefon: Telefax: Internet: D Foto: Druck: Peter Teschner, Bildarchiv Deutsche Rentenversicherung Bund Graphische Betriebe der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Stand: Dezember 2014

24

Auskunft und Beratung Unser Angebot

Auskunft und Beratung Unser Angebot Service Service Auskunft und Beratung Unser Angebot Saarland Saarland 2012 2010 2016 2010 Sicherheit Sicherheit für Generationen für Generationen Sicherheit für Generationen Wir geben Auskunft. Wir beraten.

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte G IV 1 - m 6/2003 Fremdenverkehr im Juni 2003 und 1. Halbjahr 2003 250 Tausend Gästeankünfte und -übernachtungen im Saarland 200 150 100 50 0 J F M A M J J A S O N D J F M A M J J

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistisches Landesamt Statistische Berichte G IV 1 m 6/2005 Fremdenverkehr im Juni 2005 und 1. Halbjahr 2005 Tausend Gästeankünfte und -übernachtungen im Saarland *) 300 250 200 150 100 50 0 J F M A

Mehr

A N T W O R T. zu der. Anfrage des Abgeordneten Hubert Ulrich (B90/Grüne)

A N T W O R T. zu der. Anfrage des Abgeordneten Hubert Ulrich (B90/Grüne) LANDTAG DES SAARLANDES 15. Wahlperiode Drucksache 15/180 (15/83) 12.10.2012 A N T W O R T zu der Anfrage des Abgeordneten Hubert Ulrich (B90/Grüne) betr.: Auswirkungen des Schulordnungsgesetzes auf die

Mehr

Ansprechpartner in den Kommunen. -Liste Clearingestelle-

Ansprechpartner in den Kommunen. -Liste Clearingestelle- Ansprechpartner in den Kommunen -Liste Clearingestelle- Landkreis/ Landeshauptstadt Saarbrücken Herr Benedyczuk Herr Zimmermann Herr Dujmusic 0681/30761 0681/905-3297 0681/905-3300 Werner.Benedyczuk@saarbruecken.de

Mehr

Landeskriminalamt Saarbrücken

Landeskriminalamt Saarbrücken als flexible Kompaktlösung einer einheitlichen Kommunikationsplattform am Beispiel der Polizei des Saarlandes Formelle Kommunikation (UN), Email, Fax, SMS und Sonderdienste Fortschreibungen 1999-2005 2005

Mehr

Im letzten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts wurden in

Im letzten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts wurden in Wahlen Karl-Heinz Eich Zehn Jahre Direktwahlen im Saarland Seit Einführung der Direktwahlen im Jahre 1994 haben die Bürgerinnen und Bürger des Saarlandes die Möglichkeit, durch ihre Stimmabgabe den Verwaltungschef

Mehr

Unser Service Wir sind für Sie da

Unser Service Wir sind für Sie da Service Unser Service Wir sind für Sie da > Die Deutsche Rentenversicherung: Guter Rat ganz in Ihrer Nähe > Das Service-Telefon: Ihr heißer Draht zur Rente > Schnell im Bilde übers Internet Wir sind für

Mehr

Landkreis Merzig- Wadern. Landkreis Merzig- Wadern. Landkreis Merzig- Wadern. Landkreis Merzig- Wadern. offene Form/Hort. Landkreis Merzig- Wadern

Landkreis Merzig- Wadern. Landkreis Merzig- Wadern. Landkreis Merzig- Wadern. Landkreis Merzig- Wadern. offene Form/Hort. Landkreis Merzig- Wadern Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" 2003-2009 Geförderte Schulen in den Jahren 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009 (Stand: Dezember 2010) Land Saarland Beckingen ERS Beckingen 250011

Mehr

Hausverwalter. Welche Antragsunterlagen werden benötigt?

Hausverwalter. Welche Antragsunterlagen werden benötigt? 0BGEWERBERECHT G01 Stand: April 2015 Ihr Ansprechpartner: Thomas Teschner E-Mail: thomas.teschner@saarland.ihk.de Tel.: (0681) 9520-200 Fax: (0681) 9520-690 3BSpezialinformationen für Immobilienmakler,

Mehr

Kleinblittersdorf Kath. KiGa St. Lukas Im Hofgarten 14 66271 Kleinbl.-Bliesransbach SonderKiGa der Lebenshilfe Römerstr.28 66271

Kleinblittersdorf Kath. KiGa St. Lukas Im Hofgarten 14 66271 Kleinbl.-Bliesransbach SonderKiGa der Lebenshilfe Römerstr.28 66271 Kleinblittersdorf Kath. KiGa St. Lukas Im Hofgarten 14 66271 Kleinbl.-Bliesransbach SonderKiGa der Lebenshilfe Römerstr.28 66271 Kleinbl.-Bliesransbach Gemeinde Kleinblittersdorf Rathausstr. 16-18 66271

Mehr

TV Bildstock Walter Staub privat: T: 06897-89309 F Helenenstr. 3 dienstlich: T: F: 66299 Friedrichsthal E-Mail: walter-staub@hotmail.

TV Bildstock Walter Staub privat: T: 06897-89309 F Helenenstr. 3 dienstlich: T: F: 66299 Friedrichsthal E-Mail: walter-staub@hotmail. SRB-Vereine RV Wanderlust Altenkessel 1921 Bertram Stoll privat: T: 06898-439364 F: Altenkesseler Str. 4 dienstlich: T: 0681-962-2205 F: 66333 Völklingen E-Mail: TV Auersmacher 1894 Radsport Astrid Nagel

Mehr

Solarpotenzialanalyse für das Saarland Kurzfassung

Solarpotenzialanalyse für das Saarland Kurzfassung Solarpotenzialanalyse für das Saarland Kurzfassung Im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Energie und Verkehr des Saarlandes Februar 2011 Inhalt 1. Einführung... 3 2. Methodisches Vorgehen... 3 2.1 Allgemeine

Mehr

Mehr Breitband für Deutschland. Veranstaltung Saarland 2. April 2009 Hotel Mercure, Zinzingerstraße 9,

Mehr Breitband für Deutschland. Veranstaltung Saarland 2. April 2009 Hotel Mercure, Zinzingerstraße 9, Mehr Breitband für Deutschland Veranstaltung Saarland. April 009 Hotel Mercure, Zinzingerstraße 9, Saarbr 1 artelis group. 53,05% 7,50% 9,45% 10,00% 100% 49% Datendienste über UMTS 100% 100% 51% % 5,1%

Mehr

Pflicht zur Vorlage von Prüfungsberichten bzw. Negativerklärungen für Inhaber von Erlaubnissen nach 34c GewO

Pflicht zur Vorlage von Prüfungsberichten bzw. Negativerklärungen für Inhaber von Erlaubnissen nach 34c GewO GEWERBERECHT G01a Stand: April 2015 Ihr Ansprechpartner: Thomas Teschner E-Mail: thomas.teschner@saarland.ihk.de Tel.: (0681) 9520-200 Fax: (0681) 9520-690 Pflicht zur Vorlage von Prüfungsberichten bzw.

Mehr

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Markus Tressel, Doris Wagner und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drucksache 18/6925

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Markus Tressel, Doris Wagner und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drucksache 18/6925 Deutscher Bundestag Drucksache 18/7148 18. Wahlperiode 22.12.2015 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Markus Tressel, Doris Wagner und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Mehr

Zugang zu den e-mobil Saar Ladesäulen für Elektrofahrzeuge zur Nachladung

Zugang zu den e-mobil Saar Ladesäulen für Elektrofahrzeuge zur Nachladung Zugang zu den e-mobil Saar Ladesäulen für Elektrofahrzeuge zur Nachladung Seit dem Februar 2014 kann jedes Elektrofahrzeug an einem der e-mobil Saar Ladestationen nachgeladen werden, Parken und Strombezug

Mehr

SATZUNG des Zweckverbandes ego-saar in der Fassung der Änderungssatzung

SATZUNG des Zweckverbandes ego-saar in der Fassung der Änderungssatzung Satzung SATZUNG des Zweckverbandes ego-saar in der Fassung der Änderungssatzung vom 27. August 2007 (Amtsblatt des Saarlandes 2007, Seite 1727) Aufgrund der 2, 5, 6 und 10 des Gesetzes über die kommunale

Mehr

Vorabfassung - wird durch die lektorierte Version ersetzt.

Vorabfassung - wird durch die lektorierte Version ersetzt. Deutscher Bundestag Drucksache 18/6414 18. Wahlperiode 16.10.2015 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Markus Tressel, Tabea Rößner, Matthias Gastel, weiterer Abgeordneter

Mehr

Nur einen Klick entfernt: Ihre Renten versicherung

Nur einen Klick entfernt: Ihre Renten versicherung Service Nur einen Klick entfernt: Ihre Renten versicherung > Versicherungsunterlagen anfordern > Anträge stellen > Termine vereinbaren Größe: 100 % (bei A5 > 71%) Nur einen Mausklick entfernt Die Welt

Mehr

Bestimmung der kalenderjährlichen Erlösobergrenzen der Strom- und Gasnetze für die erste Regulierungsperiode gemäß Anreizregulierungsverordnung

Bestimmung der kalenderjährlichen Erlösobergrenzen der Strom- und Gasnetze für die erste Regulierungsperiode gemäß Anreizregulierungsverordnung - Landesregulierungsbehörde - Bestimmung der kalenderjährlichen Erlösobergrenzen der Strom- und Gasnetze für die erste Regulierungsperiode gemäß Anreizregulierungsverordnung (ARegV) Mit dem Beginn der

Mehr

Regeln für Finanzdienstleister. Neu ab 01.01.2013: Finanzanlagenvermittler und -berater

Regeln für Finanzdienstleister. Neu ab 01.01.2013: Finanzanlagenvermittler und -berater GEWERBERECHT G62 Stand: August 2015 Ihr Ansprechpartner Thomas Teschner E-Mail thomas.teschner @saarland.ihk.de Tel. (0681) 9520-200 Fax (0681) 9520-690 Regeln für Finanzdienstleister Was galt bis 2013?

Mehr

Service Wir sind für Sie da unser Angebot

Service Wir sind für Sie da unser Angebot Service Wir sind für Sie da unser Angebot > Die : Ganz in Ihrer Nähe > Das Service-Telefon: Ihr heißer Draht zur Rente > Schnell im Bilde übers Internet Sie haben Fragen wir haben die Antworten! Das Rentenrecht

Mehr

FREIWILLIGES SOZIALES JAHR (FSJ)

FREIWILLIGES SOZIALES JAHR (FSJ) Eifelstr. 35, 66113 Saarbrücken Tel.: 0681-753470 Fax: 0681-7534719 www.sozialakademie-saar.de E-Mail: sozak@lvsaarland.awo.org FREIWILLIGES SOZIALES JAHR (FSJ) EINSATZSTELLEN beim AWO-Landesverband Saarland

Mehr

Kommunales Schulden - und Zinsmanagement der SaarLB

Kommunales Schulden - und Zinsmanagement der SaarLB Kommunales Schulden - und Zinsmanagement der SaarLB Landesarbeitstagung der Kommunalkassenverwalter Püttlingen, 21.06.2012 Kommunales Schulden- und Zinsmanagement Kommunale Verschuldungsdiagnose Angebot

Mehr

FREIWILLIGES SOZIALES JAHR (FSJ)

FREIWILLIGES SOZIALES JAHR (FSJ) Eifelstr. 35, 66113 Saarbrücken Tel.: 0681-753470 Fax: 0681-7534719 www.sozialakademie-saar.de E-Mail: sozak@lvsaarland.awo.org FREIWILLIGES SOZIALES JAHR (FSJ) EINSATZSTELLEN beim AWO-Landesverband Saarland

Mehr

FSJ/BFD-Einsatzstellen Altenarbeit. Wo können Sie ein FSJ/BFD machen? Liebe Interessentin, lieber Interessent,

FSJ/BFD-Einsatzstellen Altenarbeit. Wo können Sie ein FSJ/BFD machen? Liebe Interessentin, lieber Interessent, Wo können Sie ein FSJ/BFD machen? Liebe Interessentin, lieber Interessent, hier finden Sie Adressen und Telefonnummern der Einrichtungen, die eine FSJ/BFD - Einsatzstelle über das Freiwilligen Büro der

Mehr

Altersrentner: So viel können Sie hinzuverdienen

Altersrentner: So viel können Sie hinzuverdienen Rente Altersrentner: So viel können Sie hinzuverdienen > Wie viel kann ich zur Alters rente hinzuverdienen? > Vollrente oder Teilrente: Wie entscheide ich mich? > Unbegrenzt hinzuverdienen ab Regelaltersgrenze

Mehr

Rahmenvertrag gemäß 75 SGB XII über Leistungen gemäß den 70, 27 SGB XII

Rahmenvertrag gemäß 75 SGB XII über Leistungen gemäß den 70, 27 SGB XII ANLAGE 1 Rahmenvertrag gemäß 75 SGB XII über Leistungen gemäß den 70, 27 SGB XII - Liste der beigetretenen Ambulanten Pflegedienste (nach Landkreisen) - Stadt Saarbrücken Stand: 31. Dezember 2014 Gemeinnützige

Mehr

kranken- und pflegeversicherung 2. Halbjahr 2016 Kurse zur häuslichen Pflege

kranken- und pflegeversicherung 2. Halbjahr 2016 Kurse zur häuslichen Pflege kranken- und pflegeversicherung 2. Halbjahr 2016 Kurse zur häuslichen Pflege Kurse zur häuslichen Pflege 3 Liebe Leserin, lieber Leser, wir werden immer älter, und damit steigt die Zahl der pflegebedürftigen

Mehr

Internetanschluss leicht gemacht!

Internetanschluss leicht gemacht! Internetanschluss leicht gemacht! Internetanbieter und die wichtigsten Informationen auf einen Blick Basierend auf Daten aus dem Breitbandatlas des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (www.zukunft-breitband.de)

Mehr

Kommunale Schulden im Saarland 2003

Kommunale Schulden im Saarland 2003 Kommunalfinanzen Alwin Baus Kommunale Schulden im Saarland 23 Mit den im Rahmen der Euro-Einführung beschlossenen sogenannten Maastricht-Kriterien wurde dem Thema öffentliche Verschuldung verstärkte und

Mehr

Wir sind für Sie da unser Angebot in der Region West

Wir sind für Sie da unser Angebot in der Region West Service Wir sind für Sie da unser Angebot in der Region West > In Nordrhein-Westfalen ganz in Ihrer Nähe: die Deutsche Rentenversicherung > Das Service-Telefon: Ihr heißer Draht zur Rente > Schnell im

Mehr

Bevölkerung. Dagmar Ertl. Kinder - nein danke? - Entwicklung der Geburten im Saarland -

Bevölkerung. Dagmar Ertl. Kinder - nein danke? - Entwicklung der Geburten im Saarland - Bevölkerung Dagmar Ertl Kinder - nein danke? - Entwicklung der Geburten im Saarland - Die Bevölkerung in Deutschland nimmt seit einigen Jahrzehnten kontinuierlich ab und wird auch künftig deutlich schrumpfen.

Mehr

Projekt für Jugendliche vor dem Hauptschulabschluss Schritt für Schritt in die duale Berufsausbildung

Projekt für Jugendliche vor dem Hauptschulabschluss Schritt für Schritt in die duale Berufsausbildung Projekt für Jugendliche vor dem Hauptschulabschluss Schritt für Schritt in die duale Berufsausbildung Die Partner Ausgangslage geringer Anteil von Jugendlichen, die nach dem Hauptschulabschluss eine Ausbildung

Mehr

Welche Schule für mein Kind. Ein Ratgeber für Grundschuleltern

Welche Schule für mein Kind. Ein Ratgeber für Grundschuleltern Welche Schule für mein Kind Ein Ratgeber für Grundschuleltern 2014 Über aktuelle Änderungen im schulischen Angebot, die sich nach Drucklegung dieser Broschüre für das Schuljahr 2015/16 ergeben, wird gesondert

Mehr

Energieeffizienz-Experten-Liste für Förderprogramme des Bundes Mitglieder der Ingenieurkammer des Saarlandes in alphabetischer Reihenfolge

Energieeffizienz-Experten-Liste für Förderprogramme des Bundes Mitglieder der Ingenieurkammer des Saarlandes in alphabetischer Reihenfolge Stand: 24.09.2015 Energieeffizienz-Experten-Liste für Förderprogramme des Bundes Mitglieder der Ingenieurkammer des Saarlandes in alphabetischer Reihenfolge Dipl.-Ing. (FH) Helmut Brunder Ingenieurbüro

Mehr

Liste der Tagespflegeeinrichtungen im Saarland

Liste der Tagespflegeeinrichtungen im Saarland Liste der Tagespflegeeinrichtungen im Saarland gegliedert nach Landkreisen Stadt Saarbrücken Wichernhaus Deutscherrnstr. 12 0681 / 9254-102 www.kreuznacherdiakonie.de 66117 Saarbrücken Wohnstift Am Reppersberg

Mehr

Verzeichnis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen

Verzeichnis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen Verzeichnis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen gültig bis 31.12.2018 Die Handwerkskammer des Saarlandes hat für 42 Handwerksberufe Sachverständige öffentlich-bestellt und vereidigt,

Mehr

Wo finde ich die nächste Auskunfts- und Beratungsstelle. Rentenversicherung?

Wo finde ich die nächste Auskunfts- und Beratungsstelle. Rentenversicherung? Service Wo finde ich die nächste Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung? w Niedersachsen w Bremen w 2008 Sehr geehrte Damen und Herren! In dieser Broschüre finden Sie Anschriften

Mehr

WELCHE SCHULE FÜR MEIN KIND?

WELCHE SCHULE FÜR MEIN KIND? EIN RATGEBER FÜR GRUNDSCHULELTERN WELCHE SCHULE FÜR MEIN KIND? 2 Liebe Eltern, nach der 4. Grundschulklasse wird Ihr Kind in eine weiterführende Schule gehen. Sie stehen damit vor der wichtigen und verant

Mehr

Erwerbsminderungsrentner:

Erwerbsminderungsrentner: Rente Erwerbsminderungsrentner: So viel können Sie hinzuverdienen > Kann ich trotz meiner Rente noch arbeiten gehen? > Wie hoch sind die Hinzuverdienstgrenzen? > Welche Teilrenten gibt es? Größe: 100 %

Mehr

A N T W O R T. zu der. Anfrage der Abgeordneten Isolde Ries (SPD) Einflussnahme von Scientologen in Bildungs- und Nachhilfeeinrichtungen

A N T W O R T. zu der. Anfrage der Abgeordneten Isolde Ries (SPD) Einflussnahme von Scientologen in Bildungs- und Nachhilfeeinrichtungen LANDTAG DES SAARLANDES 13. Wahlperiode Drucksache 13/1766 (13/1727) 08.02.2008 A N T W O R T zu der Anfrage der Abgeordneten Isolde Ries (SPD) betr.: Einflussnahme von Scientologen in Bildungs- und Nachhilfeeinrichtungen

Mehr

Rente. Vor dem Antrag auf. > Hinterbliebenenrente. > Witwen- und Witwerrente. > Waisenrente. Wissenswertes auf einen Blick.

Rente. Vor dem Antrag auf. > Hinterbliebenenrente. > Witwen- und Witwerrente. > Waisenrente. Wissenswertes auf einen Blick. Rente Vor dem Antrag auf > Hinterbliebenenrente > Witwen- und Witwerrente > Waisenrente Wissenswertes auf einen Blick. Stand: 1. Januar 2009 Wo kann ich den Antrag auf Hinterbliebenenrente stellen? Bei

Mehr

Keine Werbung! Wichtige Informationen zum Abfall-Gebührensystem ab 1.1.2011

Keine Werbung! Wichtige Informationen zum Abfall-Gebührensystem ab 1.1.2011 Keine Werbung! Wichtige Informationen zum Abfall-Gebührensystem ab 1.1.2011 ENTSORGUNGS VERBAND SAAR Deine Umwelt. Dein Saarland. Dein EVS. Die Leistungen des EVS auf einen Blick: Inhalt Information und

Mehr

SAARBRÜCKER ZEITUNG: PREISLISTE Nr. 57

SAARBRÜCKER ZEITUNG: PREISLISTE Nr. 57 Diese Preisliste folgt der Initiative zur SAARBRÜCKER ZEITUNG: PREISLISTE Nr. 57 mit Pfälzischer Merkur Gültig ab 01. Januar 2009 Mitglied der AG. MA und der ZMG ZEITUNGS MARKETING GESELLSCHAFT Vereinheitlichung

Mehr

ANZEIGER. Deutschlands führendes Spezialmedium für Titelschutz. Für Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Tonträger, Hörfunk, TV und Film

ANZEIGER. Deutschlands führendes Spezialmedium für Titelschutz. Für Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Tonträger, Hörfunk, TV und Film Telefondienstleister muss nervende Anrufe unterlassen Das Verwaltungsgericht Köln hat den Antrag einer niederländischen Firma auf vorläufigen Rechtsschutz abgelehnt. Die RegTP (Regulierungsbehörde für

Mehr

A N T W O R T. zu der. Anfrage des Abgeordneten Klaus Kessler (B90/Grüne)

A N T W O R T. zu der. Anfrage des Abgeordneten Klaus Kessler (B90/Grüne) LANDTAG DES SAARLANDES 15. Wahlperiode Drucksache 15/1071 (15/969) 26.09.2014 A N T W O R T zu der Anfrage des Abgeordneten Klaus Kessler (B90/Grüne) betr.: Bilinguale deutsch-französische Bildung und

Mehr

- Arbeits- und Sozialrechtsinfo, Stand 01/2016

- Arbeits- und Sozialrechtsinfo, Stand 01/2016 Wohngeld - Arbeits- und Sozialrechtsinfo, Stand 01/2016 Seit über 40 Jahren hilft das Wohngeld, die Wohnkosten zu tragen. Seit Januar 2016 sind das Gesetz zur Reform des Wohngeldrechts und die Änderung

Mehr

SOZIALE EINRICHTUNGEN IM SAARLAND DER SOZIALHELFER

SOZIALE EINRICHTUNGEN IM SAARLAND DER SOZIALHELFER SOZIALE EINRICHTUNGEN IM SAARLAND DER SOZIALHELFER Herausgeber: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Franz-Josef-Röder-Str. 23, 66119

Mehr

Bundesfreiwilligen. und Rente. Ich und meine Rente. und wer die Beiträge zahlt. höhere Rente. > Wie Sie versichert werden. > Zusätzliche Zeiten und

Bundesfreiwilligen. und Rente. Ich und meine Rente. und wer die Beiträge zahlt. höhere Rente. > Wie Sie versichert werden. > Zusätzliche Zeiten und Ich und meine Rente Bundesfreiwilligen dienst und Rente > Wie Sie versichert werden und wer die Beiträge zahlt > Zusätzliche Zeiten und höhere Rente > Was Sie beachten sollten Wertvolle Zeit für Ihre Rente

Mehr

Amtsblatt des Saarlandes

Amtsblatt des Saarlandes Preis: 1,20 e G 1260 Amtsblatt des Saarlandes Herausgegeben vom Chef der Staatskanzlei 2005 Ausgegeben zu Saarbrücken, 6. Juli 2005 Nr. 27 Die sdv zieht um! Ab 1. Juli 2005 erreichen Sie die sdv in den

Mehr

BürgerService. Einfach mehr Service!

BürgerService. Einfach mehr Service! BürgerService Einfach mehr Service! Stand September 2008 Einfach mehr Service Das Angebot des BürgerService Liebe Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des BürgerService im, das

Mehr

BVS-Geschäftsführender Vorstand Stand: 05.12.14

BVS-Geschäftsführender Vorstand Stand: 05.12.14 BVS-Geschäftsführender Vorstand Stand: 05.12.14 Präsident Franz Josef Kamp privat: T: 06831 / 892521 F: 06831 / 892520 Kurt-Schumacher-Allee 155 0175 / 4245215 66740 Saarlouis Franz.Kamp@googlemail.com

Mehr

Energieeffizienz-Experten-Liste für Förderprogramme des Bundes Mitglieder der Ingenieurkammer des Saarlandes in alphabetischer Reihenfolge

Energieeffizienz-Experten-Liste für Förderprogramme des Bundes Mitglieder der Ingenieurkammer des Saarlandes in alphabetischer Reihenfolge Stand: 09.10.2014 Energieeffizienz-Experten-Liste für Förderprogramme des Bundes Mitglieder der Ingenieurkammer des Saarlandes in alphabetischer Reihenfolge Dipl.-Ing. (FH) Helmut Brunder Ingenieurbüro

Mehr

Betriebsrente - das müssen Sie wissen

Betriebsrente - das müssen Sie wissen renten-zusatzversicherung Informationen zum Rentenantrag Betriebsrente - das müssen Sie wissen Sie möchten in Rente gehen? Dieses Faltblatt soll eine Orientierungshilfe für Sie sein: Sie erfahren, wie

Mehr

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können Service Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können > Altersgrenzen steigen stufenweise > Vertrauensschutz schafft Vorteile > Früher in Rente mit Abschlägen Sicher in die Zukunft Heute ist die gesetzliche

Mehr

Altersrentner: So viel können

Altersrentner: So viel können Rente Altersrentner: So viel können Sie hinzuverdienen > Wie viel kann ich als Altersrentner hinzuverdienen? > Vollrente oder Teilrente: Wie entscheide ich mich? > Unbegrenzt hinzuverdienen ab Regelaltersgrenze

Mehr

ANZEIGER. Deutschlands führendes Spezialmedium für Titelschutz. Für Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Tonträger, Hörfunk, TV und Film

ANZEIGER. Deutschlands führendes Spezialmedium für Titelschutz. Für Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Tonträger, Hörfunk, TV und Film E-Mail-Newsletter auch unter Mitbewerbern als Spam eingestuft Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes im März verstößt die unverlangte Zusendung von E-Mails zu Werbezwecken auch im gewerblichen Bereich

Mehr

Elektrogeräte? nehmen wir! Deine Umwelt. Dein Saarland. Dein EVS.

Elektrogeräte? nehmen wir! Deine Umwelt. Dein Saarland. Dein EVS. Elektrogeräte? nehmen wir! Deine Umwelt. Dein Saarland. Dein EVS. Elektrogeräte kein Fall für die Tonne! Ihre richtige Adresse für nicht mehr benötigte oder defekte Elektro- und Elektronikgeräte sind die

Mehr

Neue Programmstruktur der KfW aufgrund Novellierung EnEV 2009. Saarländische Investitionskreditbank AG

Neue Programmstruktur der KfW aufgrund Novellierung EnEV 2009. Saarländische Investitionskreditbank AG Neue Programmstruktur der KfW aufgrund Novellierung EnEV 2009 Was ändert sich? Verschärfung der EnEV zum 01.10.2009 Gesetzliche Anforderungen verschärfen sich um durchschnittlich 30% Neue Berechnungsvorschriften

Mehr

Erwerbsminderungsrentner:

Erwerbsminderungsrentner: Rente Erwerbsminderungsrentner: So viel können Sie hinzuverdienen > Kann ich trotz meiner Rente noch arbeiten gehen? > Wie hoch sind die Hinzuverdienstgrenzen? > Welche Teilrenten gibt es? Größe: 100 %

Mehr

B. Beschlüsse und Bekanntmachungen

B. Beschlüsse und Bekanntmachungen 322 Amtsblatt des Saarlandes vom März 2012 B. Beschlüsse und Bekanntmachungen Bekanntmachungen 300 Bekanntmachung der zugelassenen Kreis- und Landeswahlvorschläge für die Wahl zum 1 Landtag des Saarlandes

Mehr

Willkommen beim Saarland-Bildarchiv

Willkommen beim Saarland-Bildarchiv Willkommen beim Saarland-Bildarchiv Das Saarland-Bildarchiv ist ein privates Bildarchiv das für all jene gedacht ist, die sich für Bilder vom Saarland interessieren. Das Bildmaterial ist hochauflösend

Mehr

Kommunales Netz des Saarlandes - ego-net

Kommunales Netz des Saarlandes - ego-net Kommunales Netz des Saarlandes - ego-net 27. März 2009 Web-OPAC Übermittlung von Bibliotheksdaten der saarländischen Bibliotheken zur OPAC-Datenbank der ZDV Transportmedium ego-net Pilot-Bibliotheken:

Mehr

Internetanschluss leicht gemacht!

Internetanschluss leicht gemacht! Internetanschluss leicht gemacht! Internetanbieter und die wichtigsten Informationen auf einen Blick Basierend auf Daten aus dem Breitbandatlas des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (www.zukunft-breitband.de)

Mehr

SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN

SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION WIR HELFEN VOR ORT Das Sozialgesetzbuch Teil IX (SGB IX) regelt die Teilhabe

Mehr

Wirtschaft. www.saarland.ihk.de

Wirtschaft. www.saarland.ihk.de Wirtschaft www.saarland.ihk.de November 2008 IHK-Bestenfeier 2008: Spitzenergebnisse in Aus- und Weiterbildung Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen - mit diesem Zitat Benjamin

Mehr

www.e-mobil-saar.de Ein Projekt im Rahmen von NERGIEWENDE saar SICHER. NACHHALTIG. BEZAHLBAR.

www.e-mobil-saar.de Ein Projekt im Rahmen von NERGIEWENDE saar SICHER. NACHHALTIG. BEZAHLBAR. www.e-mobil-saar.de Nachhaltige Mobilität für unser Land Ein Projekt im Rahmen von NERGIEWENDE saar SICHER. NACHHALTIG. BEZAHLBAR. Jetzt einsteigen und umweltbewusst weiterfahren: Mit E-Mobil Saar werden

Mehr

EIN SERVICE DER: ARBEITSSICHERHEIT DIE WICHTIGSTEN NUMMERN

EIN SERVICE DER: ARBEITSSICHERHEIT DIE WICHTIGSTEN NUMMERN EIN SERVICE DER: ARBEITSSICHERHEIT DIE WICHTIGSTEN NUMMERN Bei Arbeitsunfällen zu beachten! (Dies gilt auch bei Unfällen auf dem Weg nach und von der Arbeitsstätte) 1. Wenn eine Verletzung zu einer Arbeitsunfähigkeit

Mehr

Pflichtverteidiger Telefonnummer Mobilfunknum mer (in Notfällen)

Pflichtverteidiger Telefonnummer Mobilfunknum mer (in Notfällen) 1. Frau Rechtsanwältin Alma Abegg RAe. Abegg & Abegg Bahnhofstraße 101 2. Herrn Rechtsanwalt Klaus Adam RAe. Adam & Dahm Rathausplatz 5 3. Herrn Rechtsanwalt Bernd Alexander RAe. Alexander & Jung Heiligenbergstraße

Mehr

saarbrücker zeitung: Preisliste nr. 63

saarbrücker zeitung: Preisliste nr. 63 saarbrücker zeitung: Preisliste nr. 63 mit Pfälzischer Merkur Gültig ab 01. Oktober 2014 Mitglied der AG. MA und der Z M G Z E I T U N G S MA R K E T I NG G E S E L L S C H A F T Diese Preisliste folgt

Mehr

Handlungsanweisung für die Nutzung des Digitalfunks im erweiterten Probebetrieb (epb) für die kommunalen Feuerwehren und den Katastrophenschutz im

Handlungsanweisung für die Nutzung des Digitalfunks im erweiterten Probebetrieb (epb) für die kommunalen Feuerwehren und den Katastrophenschutz im Handlungsanweisung für die Nutzung des Digitalfunks im erweiterten Probebetrieb (epb) für die kommunalen Feuerwehren und den Katastrophenschutz im Saarland Stand: 8. Oktober 2012 Inhaltsverzeichnis 1.

Mehr

A N T W O R T. zu der. Anfrage der Abgeordneten. Astrid Schramm (DIE LINKE. Ralf Georgi (DIE LINKE.)

A N T W O R T. zu der. Anfrage der Abgeordneten. Astrid Schramm (DIE LINKE. Ralf Georgi (DIE LINKE.) LANDTAG DES SAARLANDES 15. Wahlperiode Drucksache 15/603 (15/512) 28.08.2013 A N T W O R T zu der Anfrage der Abgeordneten Astrid Schramm (DIE LINKE. Ralf Georgi (DIE LINKE.) betr.: Ausweisung von Flächen

Mehr

ÜBERSICHT: STATIONÄRE UND TEILSTATIONÄRE ANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IM SAARLAND. Stand: 13.01.2014

ÜBERSICHT: STATIONÄRE UND TEILSTATIONÄRE ANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IM SAARLAND. Stand: 13.01.2014 ÜBERSICHT: STATIONÄRE UND TEILSTATIONÄRE ANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IM SAARLAND Stand: 13.01.2014 Dieses Verzeichnis ist nicht Bestandteil des Infokataloges gem. der Anlage 5 der Rahmenvereinbarung

Mehr

Duales Studium. Bachelor of Arts Studiengang Verwaltung

Duales Studium. Bachelor of Arts Studiengang Verwaltung Duales Studium Bachelor of Arts Studiengang Verwaltung Dein duales Studium Du kannst komplexe Vorgänge verständlich erklären, bist kommunikativ und triffst Deine Entscheidungen gerne im Team. In der Schule

Mehr

LISTE DES ECOLES ALLEMANDES MEMBRES DU RESEAU FRANCO-ALLEMAND DES ECOLES MATERNELLES BILINGUES ELYSEE 2020

LISTE DES ECOLES ALLEMANDES MEMBRES DU RESEAU FRANCO-ALLEMAND DES ECOLES MATERNELLES BILINGUES ELYSEE 2020 Nr. Bundesland Einrichtung Adresse Ort Kontakt 1 Baden-Württemberg Kita Polyglott Albert-Schweitzerstr. 1a 76139 Karlsruhe Tel.: 0721/ 680692510 Kita-polyglott@awo-karlsruhe.de 2 Baden-Württemberg "Les

Mehr

Wir sind für Sie da unser Angebot in der Region Süd

Wir sind für Sie da unser Angebot in der Region Süd Service Wir sind für Sie da unser Angebot in der Region Süd > In Bayern ganz in Ihrer Nähe: die > Das Service-Telefon: Ihr heißer Draht zur Rente > Schnell im Bilde übers Internet Sie haben Fragen wir

Mehr

Deine Welt voller Energie

Deine Welt voller Energie Deine Welt voller Energie Umwelterklärung 213 Inhaltsverzeichnis 4 Input-Output-Betrachtungen 63 2 1 Vorwort 1. 1 Einleitung 1. 2 Grundsatzerklärung 2 Unternehmensporträt 2. 1 Dienstleister für Energie

Mehr

Tipps für Studenten: Jobben und studieren

Tipps für Studenten: Jobben und studieren Ich und meine Rente Tipps für Studenten: Jobben und studieren > Wann Sie Sozialversicherungsbeiträge zahlen müssen > Welche Regelungen für Praktika gelten > Was Minijobs und kurzfristige Tätigkeiten unterscheidet

Mehr

Sieben-Punkte-Energie- und Klimaschutz-Programm für die Städte und Gemeinden des Saarlandes

Sieben-Punkte-Energie- und Klimaschutz-Programm für die Städte und Gemeinden des Saarlandes Sieben-Punkte-Energie- und Klimaschutz-Programm für die Städte und Gemeinden des Saarlandes Zukunftsfähiges Energiemanagement und Klimaschutz zahlen sich für die Wirtschaft, Kommunen und Verbraucherinnen

Mehr

A N T W O R T. zu der. Anfrage des Abgeordneten Michael Neyses (PIRATEN)

A N T W O R T. zu der. Anfrage des Abgeordneten Michael Neyses (PIRATEN) LANDTAG DES SAARLANDES 15. Wahlperiode Drucksache 15/1200 (15/970) 12.01.2015 A N T W O R T zu der Anfrage des Abgeordneten Michael Neyses (PIRATEN) betr.: an Ministerien im Saarland Vorbemerkung Landesregierung:

Mehr

Jetzt entscheide ich selbst!

Jetzt entscheide ich selbst! Jetzt entscheide ich selbst! Informationen über das Persönliche Budget (Geld) Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Heraus-Geber:

Mehr

Tagesgruppen. Landkreis Saarlouis

Tagesgruppen. Landkreis Saarlouis Tagesgruppe/ Landkreis Saarlouis Tagesgruppen Landkreis Saarlouis 1 Tagesgruppe/ Landkreis Saarlouis/ Kommune: Stadt Lebach Arbeiterwohlfahrt SPN Arbeiterwohlfahrt Sozialpädagogisches Netzwerk Landesverband

Mehr

Begünstigtenverzeichnis zur ESF-Förderung im Saarland Name des Projektes Projektlaufzeit: von Projektlaufzeit: bis ESF-Mittel

Begünstigtenverzeichnis zur ESF-Förderung im Saarland Name des Projektes Projektlaufzeit: von Projektlaufzeit: bis ESF-Mittel Name des Projektes Projektlaufzeit: von Projektlaufzeit: bis ESF-Mittel PaduA - Partizipation durch Ausbildung 01.10.2010 31.07.2014 263.202,00 Etablierung neuer Ausbildungswege für Podologen 01.04.2011

Mehr

Sozialwahlen und Demokratie Aufgaben und Kompetenzen Ansprechpartner und Service

Sozialwahlen und Demokratie Aufgaben und Kompetenzen Ansprechpartner und Service Sozialwahlen und Demokratie Aufgaben und Kompetenzen Ansprechpartner und Service Hier entscheiden Sie Die Deutsche Rentenversicherung ist Partner von über 50 Millionen Versicherten, mehr als 20 Millionen

Mehr

SAARBRÜCKER ZEITUNG: PREISLISTE Nr. 59 mit Pfälzischer Merkur Gültig ab 01. Oktober 2010

SAARBRÜCKER ZEITUNG: PREISLISTE Nr. 59 mit Pfälzischer Merkur Gültig ab 01. Oktober 2010 SAARBRÜCKER ZEITUNG: PREISLISTE Nr. 59 mit Pfälzischer Merkur Gültig ab 01. Oktober 2010 Mitglied der AG. MA und der Z M G Z E I T U N G S MA R K E T I NG G E S E L L S C H A F T Diese Preisliste folgt

Mehr

Landwirtschaftskammer für das Saarland. Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige Februar 2015

Landwirtschaftskammer für das Saarland. Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige Februar 2015 1 Landwirtschaft 1 Landwirtschaft 1.1 Betrieb / Unternehmen 1.1.1 Bewertungs- und Entschädigungsfragen in landwirtschaftlichen Betrieben Guth, Reinhard agr. (FH) Limbacher Straße 3, 66424 Homburg / Saar

Mehr

Service. Vor dem Antrag auf. > Kontenklärung für. > Zeiten in der ehemaligen. Sowjetunion. oder. > Zeiten in Polen. Wissenswertes auf einen Blick.

Service. Vor dem Antrag auf. > Kontenklärung für. > Zeiten in der ehemaligen. Sowjetunion. oder. > Zeiten in Polen. Wissenswertes auf einen Blick. Service Vor dem Antrag auf > Kontenklärung für > Zeiten in der ehemaligen Sowjetunion oder > Zeiten in Polen. Wissenswertes auf einen Blick. Stand: Dezember 2014 Sie sind > aus dem Gebiet der ehemaligen

Mehr

Informationen für örtliche BOB-Initiativen

Informationen für örtliche BOB-Initiativen Informationen für örtliche BOB-Initiativen Informationen für Vereine, Schulen, Fahrschulen, Firmen, Landkreise, Kommunen, Sportvereine, Jugendzentren und -organisationen, Eltern, Großeltern und sonstige

Mehr

Wir sind für Sie da unser Angebot in der Region Südwest

Wir sind für Sie da unser Angebot in der Region Südwest Service Wir sind für Sie da unser Angebot in der Region Südwest > In Hessen, Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Baden-Württemberg ganz in Ihrer Nähe: die Deutsche Rentenversicherung > Das Service-Telefon:

Mehr

FC 1920 Beckingen e.v. - Jugendabteilung -

FC 1920 Beckingen e.v. - Jugendabteilung - F-Jugend Turnier Samstag, 02. Juli 2016 Spielzeit 1x10 Minuten auf 3 Spielfeldern Alle Mannschaften erhalten einen Pokal Teilnehmer: Gruppe A: Gruppe B: FC Beckingen 1 FC Beckingen 3 FSV Hilbringen2 FSV

Mehr

Das ist Leichte Sprache

Das ist Leichte Sprache Das ist Leichte Sprache Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen. Für Leichte Sprache gibt es Regeln. Zum Beispiel: Kurze Sätze Einfache Worte Bilder erklären den Text Wenn Menschen viel

Mehr

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. Glinkastraße 40 10117 Berlin Infoline: 0800 6050404 E-Mail: info@dguv.de Internet: www.dguv.de Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Informationen in Leichter

Mehr

Versorgungsausgleich:

Versorgungsausgleich: Sonderinformation Versorgungsausgleich: Das neue Recht > Gerechte Teilung nach der Scheidung > Die wichtigsten Neuregelungen > Was weiterhin gilt Gerechte Teilung nach der Scheidung: Reform des Versorgungsausgleichs

Mehr

DIE SAARVV FERIEN-TARIFE. FerienTicket / AboFun / SaarFun RABATTPARTNER FERIENTARIFE 2016. Aktionen auf dem Wasser

DIE SAARVV FERIEN-TARIFE. FerienTicket / AboFun / SaarFun RABATTPARTNER FERIENTARIFE 2016. Aktionen auf dem Wasser 6 Wochen Ferienspaß! DIE SAARVV FERIEN-TARIFE 2016 FerienTicket / AboFun / SaarFun RABATTPARTNER FERIENTARIFE 2016 Bootsverleih am Bostalsee/ Seeseite Bosen Aktionen auf dem Wasser 8,00 statt 9,00 für

Mehr

A N T W O R T. zu der. Anfrage des Abgeordneten Klaus Kessler (B90/Grüne)

A N T W O R T. zu der. Anfrage des Abgeordneten Klaus Kessler (B90/Grüne) LANDTAG DES SAARLANDES 15. Wahlperiode Drucksache 15/1036 (15/968) 11.09.2014 A N T W O R T zu der Anfrage des Abgeordneten Klaus Kessler (B90/Grüne) betr.: Aufnahme syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge im

Mehr

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Sie bekommen Ergänzungs leistungen? Dann ist dieses Merk blatt für Sie. Ein Merk blatt in Leichter Sprache Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Wann bekommen Sie Geld zurück? Dieser

Mehr

Gesetzentwurf zur Rente mit 67

Gesetzentwurf zur Rente mit 67 Sonderinformation Gesetzentwurf zur Rente mit 67 > Anhebung der Altersgrenzen > Ausnahmeregelungen > Neues zur Rentenanpassung Größe: 0 % (bei A5 > 71%) 14_Rente_mit_67.indd 1 12.01.2007 12::06 Rente mit

Mehr