Nikolaus Loretan. Arbeiten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nikolaus Loretan. Arbeiten"

Transkript

1 Nikolaus Loretan Arbeiten

2 NIKOLAUS LORETAN 1966 In Brig geboren Fotografenlehre Visp/Bern Videofachklasse an der Schule für Gestaltung, Basel (Klasse René Pulver, Enrique Fontanilles) 1990 Beginn mit Fotoarbeiten 1999 Mitglied visarte berufsverband visuelle kunst schweiz Nationale Aufnahmekommission visarte schweiz AUSSTELLUNGEN 2013 Manoir, Martigny (G) 2013 tragbare Kunst, Visp (G) 2012 Galerie de la Grenette, Sion (G) 2011 Label Art, Wallis/Leuk (G) 2009 In The Box, Siders (G) 2008 Galerie zur Matze, Brig mit Hagar Schmidhalter 2007 Label Art, Wallis/Brig (G) 2006 Halle Giovanola, Monthey (G) 2005 Metropol, Zürich (G) 2002 ICHA, Brig (G) xLoretan, Galerie zur Matze, Brig 1999 Möbel Gertschen, Naters (G) 1999 Bischofsschloss, Leuk (G) 1998 Raiffeisenbank, Naters (E) 1994 Galerie zur Schützenlaube, Visp (E) 1990 Bock uf Rock Party Visp, Ausstrahlung Videoproduktionen (E) 1990 Alte Stückfärberei, Basel (G) 1989 SF DRS, Sendung Film und Video, Ausstrahlung Video natürliche Verfremdungen (E) 1988 Kulturmühle, Lützelflüh (G) (E) = Einzelausstellung (G) = Gruppenausstellung AUSZEICHNUNGEN 1997 Förderpreis Staat Wallis 1995 Alfred Grünwald Förderpreis PROJEKTE IM ÖFFENTLICHEN RAUM 2013 Umbau Raiffeisenbank Mörel Kunst am Bau 2012 Kunst in der Stadt, Brig 2003/08 Rosenkranzstationen Kapelle Bleiken, Simplon-Dorf Zusammenarbeit mit Johannes Loretan 2008 Kunst in der Stadt, Brig 2003 Kunst in der Stadt, Brig 2002/03 Neubau Raiffeisenbank Gampel 1.Rang und Ausführung Wettbewerb Kunst am Bau 1995 Kunst in der Stadt, Brig WERKE IN SAMMLUNGEN Kunstmuseum Sitten, Staat Wallis, Gemeinde Brig-Glis, Bankverein Brig, Raiffeisenbank Naters, Walliser Kantonalbank, Matterhorn Gotthard Bahn, Spitalzentrum Oberwallis Brig, Kollegium Brig

3 PUBLIKATIONEN Jahre visarte wallis, Ausstellungskatalog, Martigny 2012 Kunst in der Stadt, Broschüre, Brig 2012 Intérieur-Extérieur Ausstellungskatalog, Sion 2011 Label Art Ausstellungskatalog das Gleiche ist das Andere, Leuk 2008 Kunst in der Stadt, Ausstellungskatalog, Brig 2005 Kunst im Spitalzentrum Oberwallis Brig, Katalog 2003 Kunst in der Stadt, Ausstellungskatalog, Brig x Loretan, Oberwalliser Kunstverein, Leporello zur Ausstellung, Brig 1995 Kunst in der Stadt, Ausstellungskatalog, Brig 1994 Vitalstoffreiche Küche, Künstlerkochbuch, asa Rapperswil/Nänikon Nikolaus Loretan, 1966 geboren, durchlief zunächst eine Fotografenausbildung und anschliessend zwei Jahre an der Fachklasse für audiovisuelle Gestaltung in Basel kam er wieder ins Wallis. Seine Werke sind zwar fotografischer Natur, mit den üblichen Vorstellungen von Fotografie haben sie aber nichts gemein. Nikolaus Loretan hat sich in den letzten Jahren einer Arbeitsweise genähert, die irritiert und provoziert. Seine Fotografien kommen ohne Kamera aus und ohne Abbilder einer äusseren Welt, die Fotografie sonst mit grösserer oder geringerer Schärfe und Abbildungstreue wiedergeben will. Sie gehen von den elementaren Voraussetzungen, Möglichkeiten und Mitteln des Mediums aus und führen zuletzt immer wieder auf seine Grundkonstante zurück: das Licht. Textausschnitt: Markus Schürpf, Kunst- und Fotografiehistoriker, Bern Nikolaus Loretan visueller Künstler/Fotograf Brigmattenweg Brig

4 Fotoarbeit ,4x59cm Computermontage

5 Fotoarbeit ,4x59cm Computermontage

6 Fotoarbeit ,4x59cm Computermontage

7 Fotoarbeit ,4x59cm Computermontage

8 Fotoarbeit x67cm Computermontage ab Fotografie

9 Fotoarbeit x67cm Computermontage ab Fotografie

10 Fotoarbeit x67cm Computermontage

11 Fotoarbeit x66cm Computermontage

12 Lichtblicke 2012, 10:13, Videostill Videoprojekt Kunst in der Stadt

13 Lichtblicke 2012, 10:13, Videostill Videoprojekt Kunst in der Stadt

14 Tanzgalerie 2013/14, 4:26, Videostills Video- Tanzprojekt Zeughaus Kultur Brig

15 Raiffeisenbank Mörel, Sichtschutz und Bild, 2013

16 Gestaltung Glasfront; Kastanienbild abstrahiert

Nikolaus Loretan Arbeiten 2011-2015

Nikolaus Loretan Arbeiten 2011-2015 Nikolaus Loretan Arbeiten 2011-2015 NIKOLAUS LORETAN 1966 In Brig geboren 1983-1987 Fotografenlehre Visp/Bern 1988-1990 Videofachklasse an der Schule für Gestaltung, Basel (Klasse René Pulver, Enrique

Mehr

Kanton Wallis: Liste der beitragsberechtigten Schulen zum RSA 2009, gültig vom 1.8.2015 bis am 31.7.2016 W A L L I S. Semester per 1.8.

Kanton Wallis: Liste der beitragsberechtigten Schulen zum RSA 2009, gültig vom 1.8.2015 bis am 31.7.2016 W A L L I S. Semester per 1.8. Beschluss Konferenz der Abkommenskantone vom 13.4.2015 Anhang II zum Regionales Schulabkommen über die gegenige Aufnahme von Auszubildenden und Ausrichtung von Beiträgen () zwischen den Kantonen Aargau,

Mehr

Kanton Wallis: Liste der beitragsberechtigten Schulen zum RSA 2009, gültig vom 1.8.2009 bis am 31.7.2010

Kanton Wallis: Liste der beitragsberechtigten Schulen zum RSA 2009, gültig vom 1.8.2009 bis am 31.7.2010 Kommissionsliste NW EDK Stand: 1.8.2009 Anhang II zum Regionales Schulabkommen über die gegenige Aufnahme von Auszubildenden und Ausrichtung von Beiträgen () zwischen den Kantonen Aargau, Basel-Landschaft,

Mehr

Verbindungen ab Basel und Olten

Verbindungen ab Basel und Olten en ab Basel und Olten Direkt in Olten Direkt über Domodossola ab 1.8.2015 EC 51* IR 331 Exztrazug bis Olten EC 321 Extrazug EC 329 Extrazug ab Olten Basel ab 6.31 6.52 6.13 Liestal ab 7.02 6.22 Olten an

Mehr

Marianne Büttiker «Einen Garten anlegen»

Marianne Büttiker «Einen Garten anlegen» Marianne Büttiker «Einen Garten anlegen» Kunstverein Olten Marianne Büttiker «Einen Garten anlegen» Kunstverein Olten Im Atelier Wie das Dachgeschoss eines Karthäuserhäuschens Nur das Nötigste, auch auf

Mehr

Zur Förderung einer nachhaltigen Alfred Grünwald Stiftungs-Zweck-Verwirklichung:

Zur Förderung einer nachhaltigen Alfred Grünwald Stiftungs-Zweck-Verwirklichung: Zur Förderung einer nachhaltigen Alfred Grünwald Stiftungs-Zweck-Verwirklichung: Das Alfred Grünwald (1929-1966) Künstler- Erbe stellt ein wertvolles Kultur-Gut des Kanton Wallis dar. Dies dokumentiert

Mehr

Jugendskilager 2017 Lenk

Jugendskilager 2017 Lenk Aargau Baden ab 11:22 IR 2168 Brugg AG ab 11:32 Aarau ab 11:46 Olten ab 11:59 Bern an 12:26 Bern ab 13:08 Extrazug 30453 Zweisimmen ab 15:20 Extrazug 12532 Lenk i.s. an 15:37 Lenk i.s. ab 09:37 R 2513

Mehr

>Pyramiden. Von Pt Whitfield. Preisliste. Prismen. Scheiben<

>Pyramiden. Von Pt Whitfield. Preisliste. Prismen. Scheiben< >Pyramiden Prismen Scheiben< Preisliste Von Pt Whitfield Pt Whitfield Alte Landstr.9, CH- 4437 Waldenburg / E-Mail: ptw@touch.ch / Website:www.pt.whitfield.ch 12.2015 Pyramidenbilder Das Bildmotiv ist

Mehr

Konzept Weiterbildung Palliative Care im Oberwallis

Konzept Weiterbildung Palliative Care im Oberwallis Konzept Weiterbildung Palliative Care im Oberwallis Carlen Fernando HES-SO/Wallis 14. Juni 2007 SGPMP kommt ins Wallis / Oberwallis 2004: Bildung der Kerngruppe und Standortbestimmung zur Palliativen Betreuung

Mehr

Eine Handlungsgrundlage zur Erhaltung auf nationaler, kantonaler, regionaler und lokaler Ebene?

Eine Handlungsgrundlage zur Erhaltung auf nationaler, kantonaler, regionaler und lokaler Ebene? Erhebung zum Fotoerbe der Schweiz Eine Handlungsgrundlage zur Erhaltung auf nationaler, kantonaler, regionaler und lokaler Ebene? Präsentation der Studienergebnisse sowie Erkenntnisse und Herausforderungen

Mehr

BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH

BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH KÜRZESTE REISEZEIT UND ANZAHL VERBINDUNGEN die Schweiz Paris Bis zu 19 tägliche Hin- und Rückfahrten Basel Paris 3H03 Bis

Mehr

BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH

BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH KÜRZESTE REISEZEIT UND ANZAHL VERBINDUNGEN die Schweiz Paris Bis zu 19 tägliche Hin- und Rückfahrten Genf Paris 2H58 Bis

Mehr

Wird nicht geprüft: Zahlen und Daten

Wird nicht geprüft: Zahlen und Daten Test Wallis Teil 2 Freitag, 21. März, Lernziele Lötschbergtunnel Wieso baut man Kehrtunnels? Wieso hat der alte Tunnel eine Kurve? Die Südrampe mit ihren Brücken und Tunnels. Der neue Tunnel Gründe für

Mehr

Die elfjährige Gohar schlägt im Schach so manche ältere Dame.

Die elfjährige Gohar schlägt im Schach so manche ältere Dame. Ausgabe Aare, AZA 1953 Sion Response Zentral, Psdg DP AG, Ent. bez.a 44631, 12.10.2015 www.migrosmagazin.ch Bitte Wohnungswechsel der Post melden oder dem regionalen Mitgliederdienst: Tel. 058 565 84 01,

Mehr

heidelberger kunstverein Eröffnung am 14. Mai 2010 um 19 Uhr Ausstellung vom 15. Mai bis 4. Juli 2010 ANETA GRZESZYKOWSKA

heidelberger kunstverein Eröffnung am 14. Mai 2010 um 19 Uhr Ausstellung vom 15. Mai bis 4. Juli 2010 ANETA GRZESZYKOWSKA heidelberger kunstverein Eröffnung am 14. Mai 2010 um 19 Uhr Ausstellung vom 15. Mai bis 4. Juli 2010 ANETA GRZESZYKOWSKA ANETA GRZESZYKOWSKA FREMDER KÖRPER (CORPUS ALIENUM) Ganz in den (Nicht-)Farben

Mehr

Gregori Bezzola. Dokumentation

Gregori Bezzola. Dokumentation Gregori Bezzola Dokumentation Gregori Bezzola Curriculum Vitae Gregori Bezzola, *1970, lebt und arbeitet in Arlesheim und Basel 2011 Atelierumzug nach Hegenheim / Frankreich 2007 Atelierumzug nach Bubendorf

Mehr

Arbeitsvermittlungsbüro

Arbeitsvermittlungsbüro Arbeitsvermittlungsbüros Arbeitsvermittlungsbüro Adecco Human Ressources Viktoriastrasse 15, 3900 Brig Tel.: 027 922 90 90 www.adecco.ch Accès Job SA Avenue de la gare 16, 1950 Sion Tel.: 027 323 23 62

Mehr

Kunstvermittlungsangebot für die Schulen in der Ausstellung Strukturen und Realität für Primar- und OS-Schüler, initiiert vom Kunstverein Oberwallis

Kunstvermittlungsangebot für die Schulen in der Ausstellung Strukturen und Realität für Primar- und OS-Schüler, initiiert vom Kunstverein Oberwallis 1 Kunstvermittlungsangebot für die Schulen in der Ausstellung Strukturen und Realität für Primar- und OS-Schüler, initiiert vom Kunstverein Oberwallis Céline Salamin, Stilleben Öl auf Leinwand 34,5 x 60

Mehr

Unterstützung und Beratung für schwangere Frauen in Not

Unterstützung und Beratung für schwangere Frauen in Not Unterstützung und Beratung für schwangere Frauen in Not INFORMATION ZU DEN VERSCHIEDENEN HILFSANGEBOTEN Die Fachpersonen des Departements Frau und Kind sind für Sie da. Rufen Sie uns an! 027 603 85 18

Mehr

Mit dem Öffentlichen Verkehr bequem ans Jodlerfest.

Mit dem Öffentlichen Verkehr bequem ans Jodlerfest. Mit dem Öffentlichen Verkehr bequem ans Jodlerfest. Brig-Glis. 22. bis 25. Juni 2017 sbb.ch/jodlerfest-brig 28.00.d Inhaltsverzeichnis. Wichtige Informationen. Seite 2 3 infahrt Fahrpläne. Zürich B Brig

Mehr

Erfolgs- und Wirkungsmessung von Regionalentwicklungsprozessen Biel/Bienne, 24.11.2010 Der Vollzug am Beispiel des Kantons Wallis

Erfolgs- und Wirkungsmessung von Regionalentwicklungsprozessen Biel/Bienne, 24.11.2010 Der Vollzug am Beispiel des Kantons Wallis Erfolgs- und Wirkungsmessung von Regionalentwicklungsprozessen Biel/Bienne, 24.11.2010 Der Vollzug am Beispiel des Kantons Wallis 1 Inhalt 1. Strukturen 2. Zusammenarbeit Region - Kanton 3. Prozess der

Mehr

Schnupperlehren. Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Oberwallis. Verfasser. Datum

Schnupperlehren. Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Oberwallis. Verfasser. Datum Département de l économie et de la formation Service de la formation professionnelle Office d'orientation scolaire et professionnelle du Haut-Valais Departement für Volkswirtschaft und Bildung Dienststelle

Mehr

Auffahrtsdonnerstag, 5. Mai 2016

Auffahrtsdonnerstag, 5. Mai 2016 Jahresbericht 2015 25 JAHRE TANDEM 91 Auffahrtsdonnerstag, 5. Mai 2016 10.00 Uhr Heilige Messe mit Velosegnungg Alle sind herzlich eingeladen, ihre Velos für die Segnung mitzubringen. Ab 11.00 Uhr Unterhaltung

Mehr

On Travel (2004) Rémy Markowitsch

On Travel (2004) Rémy Markowitsch On Travel (2004) Rémy Markowitsch Ausgangspunkt der Arbeiten Rémy Markowitschs sind zumeist Bücher. On Travel, Rémy Markowitschs neuestes Ausstellungs- und Buchprojekt, dokumentiert die Ergebnisse seiner

Mehr

Trennwände mit Vinyltapeten

Trennwände mit Vinyltapeten Trennwände mit Vinyltapeten - Advokaturbüro Imboden & Fux, Visp ca. 300 m² - Alcan Aluminium Valais SA, Chippis (div.) ca. 1'700 m² - Caisse compensation, Sion ca. 200 m² - Carbon Ltd., Granges ca. 400

Mehr

Heini Gut Vorname, Name Knirigasse Schriftsetzerlehre Schule für Gestaltung Luzern (Textildesigne)

Heini Gut Vorname, Name Knirigasse Schriftsetzerlehre Schule für Gestaltung Luzern (Textildesigne) Heini Gut Vorname, Name Knirigasse 27 1948 Adresse privat Jahrgang 6370 Stans Wohnort 041 610 77 10 Tel. privat Kniri Adresse Atelier Tel. Arbeitsort 077 402 19 07 Natel Heini.gut@bluewin.ch E-Mail Website

Mehr

ein Unternehmen aus der Region

ein Unternehmen aus der Region 2016 ein Unternehmen aus der Region Wir bevorzugen Waren aus dem Wallis. Wir unterstützen die Walliser Wirtschaft. Die Migros Wallis ist die grösste Abnehmerin von Landwirtschaftsprodukten aus dem Wallis.

Mehr

Allerheiligen 2016 : Bistumsopfer! Diözesaner Abschluss des Jahres der Barmherzigkeit. Diözesaner Weiterbildungskurs in Visp

Allerheiligen 2016 : Bistumsopfer! Diözesaner Abschluss des Jahres der Barmherzigkeit. Diözesaner Weiterbildungskurs in Visp Mitteilungsblatt des Bistums Sitten - Nr. 3/2016 Daten 2016 9. Oktober 21.-26. Oktober 1. November 5. November 20. November Fest der Kathedralweihe Jubiläum der Priester 2016 Diözesane Wallfahrt nach Rom

Mehr

07:42 08:07 08:32 (1) 08:56 (2) 10:49 06:14 06:40 07:06 07:33 09:27 09:42 10:07 - - 12:49 LYRIA/ EURO DUPLEX LYRIA/ EURO DUPLEX

07:42 08:07 08:32 (1) 08:56 (2) 10:49 06:14 06:40 07:06 07:33 09:27 09:42 10:07 - - 12:49 LYRIA/ EURO DUPLEX LYRIA/ EURO DUPLEX GENF PARIS GENF > PARIS Nurieux BourgenBresse ParisGare de Lyon 9760 06:14 06:40 07:06 07:33 09:27 9764 9768 9770 9772 9774 9776 9778 (3) 9780 9784 07:42 08:07 08:32 (1) 08:56 (2) 10:49 09:42 10:07

Mehr

Pressetext 2. Vita Boris Becker 4. Katalog 5. Fotomaterial 6. Daten und Fakten zur Ausstellung 7

Pressetext 2. Vita Boris Becker 4. Katalog 5. Fotomaterial 6. Daten und Fakten zur Ausstellung 7 1 Presseinformation Boris Becker Staged Confusion 27. Januar 20. März 2016 Inhalt Pressetext 2 Vita Boris Becker 4 Katalog 5 Fotomaterial 6 Daten und Fakten zur Ausstellung 7 Pressetext 2 Boris Becker

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

Lehrstellenliste In den Wochen vom 19. Dezember Januar 2017 sind uns folgende freie Lehrstellen gemeldet worden.

Lehrstellenliste In den Wochen vom 19. Dezember Januar 2017 sind uns folgende freie Lehrstellen gemeldet worden. Département de la formation et de la sécurité Service de la formation professionnelle Office d'orientation scolaire et professionnelle du Haut-Valais Departement für Bildung und Sicherheit Dienststelle

Mehr

Einfühlungsperspektografien

Einfühlungsperspektografien VERONESIHÖPFLINGER GERHARDSTRASSE 3 8003 ZÜRICH mensch@humanity.ch - www.humanity.ch Einfühlungsperspektografien Die Einfühlungsperpektografie ist ein von VeronesiHöpflinger entwickeltes Aufnahmeverfahren,

Mehr

Modalitäten für die Vergabe des Kunstpreises Literatur Fotografie 2016

Modalitäten für die Vergabe des Kunstpreises Literatur Fotografie 2016 Ausschreibung Modalitäten für die Vergabe des Kunstpreises Literatur Fotografie 2016 1. Rechtsgrundlage Die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH (LBL) vergibt nach Maßgabe dieser Modalitäten den Kunstpreis Literatur

Mehr

Timm Rautert. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig

Timm Rautert. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) 04179 Leipzig Tel & Fax +49-(0)341-477 45 53 kontakt@galeriekleindienst.de www.galeriekleindienst.de Timm Rautert Das Werk von Timm Rautert schlägt Brücken

Mehr

portfolio KWEST Jonas Leuenberger. Designer FH, Visuelle Kommunikation

portfolio KWEST Jonas Leuenberger. Designer FH, Visuelle Kommunikation 2009 portfolio KWEST Jonas Leuenberger. Designer FH, Visuelle Kommunikation INHALT 02 Inhalt 03 Plakate 08 CD-Design 10 Bücher 13 Broschüren 22 Flyer 25 Logos 27 Videos 2 PLAKATE Bundesamt für Kultur,

Mehr

Portfolio Anaïs Bucher

Portfolio Anaïs Bucher Portfolio Anaïs Bucher Anaïs Sarah Bucher Hauptstrasse 37 6015 Reussbühl 041 260 14 47 anaishimmelblau@hotmail.com Geboren am 12. September 1972 in Aillant s/tholon, Burgund (F) Bürgerorte Luzern und

Mehr

DIE STALLSCHEUNE IN NIEDERWALD VS

DIE STALLSCHEUNE IN NIEDERWALD VS DIE STALLSCHEUNE IN NIEDERWALD VS Das kleine Gebäude neben dem Gon Hüs in Niederwald VS war einst eine typische Walliser Stallscheune mit einem Stall im Erdgeschoss und einem Heustock im Obergeschoss.

Mehr

Verein Fourchette verte Valais/Wallis. Jahresbericht 2006

Verein Fourchette verte Valais/Wallis. Jahresbericht 2006 Verein Fourchette verte Valais/Wallis Jahresbericht 2006 Fabienne Bochatay Morel, dipl und Koordinatorin Übersetzung : Karin Gendre, dipl. Rue de Condémines 14, Case postale 888, 1951 Sion Tél. 027 329

Mehr

Personen 5 2 Doppel, 1 Notbett m.ü.m. Das Huberhaus gehört der Stiftung Ferien im Baudenkmal.

Personen 5 2 Doppel, 1 Notbett m.ü.m. Das Huberhaus gehört der Stiftung Ferien im Baudenkmal. das huberhaus in bellwald vs Das Huberhaus in Bellwald im Oberwallis ist ein typischer alpiner Blockbau aus dem 16. Jahrhundert. Es befindet sich im Weiler Eggen etwas abseits des Dorfes an schöner Aussichtslage.

Mehr

Bildnachweis: l équipe [visuelle] Gestaltung: Mara Frey

Bildnachweis: l équipe [visuelle] Gestaltung: Mara Frey Kunsthalle Luzern / Bourbaki Panorama / Postfach 3203 / Löwenplatz 11 / 6002 Luzern Öffnungszeiten: MI SA 15.00 20.30 Uhr, SO 14.00 18.00 Uhr Bildnachweis: l équipe [visuelle] Gestaltung: Mara Frey WARUM

Mehr

cut TILL JULIAN HUSS

cut TILL JULIAN HUSS cut TILL JULIAN HUSS Dem Moment erlegen oder das Spiel mit den Posen Ein Besuch im Atelier von Till Julian Huss Karsten Löckemann Es sind diese kurzen Augenblicke und dramatischen Momentaufnahmen, die

Mehr

Gratis Velo-Verleih für Fahrten mit behinderten und betagten Menschen. Jahresbericht 2013

Gratis Velo-Verleih für Fahrten mit behinderten und betagten Menschen. Jahresbericht 2013 Jahresbericht 2013 Unterwegs auf dem idyllischen Rhonebord. Tandem 91 präsentiert sein Angebot, hier am Markt in Turtmann. Highlights 2013 ausgezeichnete Auslastung des Veloverleihs während der ganzen

Mehr

Gottfried Jäger Begegnungen. Eine chronologische Skizze

Gottfried Jäger Begegnungen. Eine chronologische Skizze Gottfried Jäger Begegnungen. Eine chronologische Skizze 1981 Erste Begegnung beim 6. Internationalen Symposium der Sammlung Fotografis Länderbank: Kritik und Fotografie in Wien, 23. 25. 10. 1981 mit Vortrag

Mehr

Schneeschuhtrails und Winterwanderwege. Visp und Umgebung. Touren

Schneeschuhtrails und Winterwanderwege. Visp und Umgebung. Touren 18 Touren Schneeschuhtrails und Winterwanderwege Visp und Umgebung Visperterminen, Bürchen, Unterbäch, Raron Niedergesteln, Staldenried-Gspon, Lötschental, Eischoll, Oberems, Leuk Turtmann 628 m Steg

Mehr

Institutions pour personnes handicapées adultes Institutionen für erwachsene behinderte Personen

Institutions pour personnes handicapées adultes Institutionen für erwachsene behinderte Personen Institutions pour personnes handicapées adultes Institutionen für erwachsene behinderte Personen Addiction Valais / Sucht Wallis Place du Midi 36, CP 885 Tel : 0273298900 1951 Sion Fax : 0273298909 E-Mail

Mehr

Die Erlebnisbahn in den Alpen. Firmenpräsentation

Die Erlebnisbahn in den Alpen. Firmenpräsentation Die Erlebnisbahn in den Alpen Firmenpräsentation Der Zusammenschluss per 1.1.2003 Motive zum Zusammenschluss BVZ/FO gleiche: Geldgeber Technik Infrastruktur Produkte z.t. Region Kunden Öffentliche Hand

Mehr

TÖRBEL BÜRCHEN EMBD UNTERBÄCH ZENEGGEN. Embd. einfach natürlich. www.embd.ch

TÖRBEL BÜRCHEN EMBD UNTERBÄCH ZENEGGEN. Embd. einfach natürlich. www.embd.ch TÖRBEL BÜRCHEN EMBD UNTERBÄCH ZENEGGEN Embd einfach natürlich www.embd.ch EMBD EMBD Einfach natürlich Ein urchiges, steiles, terrassenförmig angelegtes Walliser Bergdorf auf 1358 m.ü.m., das sich durch

Mehr

Baugesuchsverfahren im Kanton Wallis - national ein Vorzeigemodell

Baugesuchsverfahren im Kanton Wallis - national ein Vorzeigemodell Baugesuchsverfahren im Kanton Wallis - national ein Vorzeigemodell Philippe Gsponer Mitarbeiter Kantonsgeologe Kanton Wallis Section Valais Sektion Wallis Erdbebengefährdung und Auswirkungen bei neuen

Mehr

Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße Frankfurt am Main

Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße Frankfurt am Main JONAS WEICHSEL Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe PERSPEKTIVEN DER GEGENWART vom 18. März bis 25. April 2013 Abbildung Titel: Flipchart 1, 2013 Acryl und Öl auf Leinwand 54,6 x

Mehr

CREDIT SUISSE FÖRDERPREIS VIDEOKUNST 2014 Shortlist Präsentiert an der Museumsnacht vom 21. März 2014 in der Credit Suisse, Bundesplatz 2, in Bern

CREDIT SUISSE FÖRDERPREIS VIDEOKUNST 2014 Shortlist Präsentiert an der Museumsnacht vom 21. März 2014 in der Credit Suisse, Bundesplatz 2, in Bern MAIL@FOERDERPREISVIDEOKUNST.CH WWW.FOERDERPREISVIDEOKUNST.CH Claudia Baena (*1984) Lebt und arbeitet in Zürich. 2010 2013 Bachelor Fine Arts, ZHdK, Zürich 2006 2014 Assistentin von Hanna Roeckle, Künstlerin,

Mehr

STRATEGIE KUNSTFÖRDERUNG

STRATEGIE KUNSTFÖRDERUNG STRATEGIE KUNSTFÖRDERUNG Migros-Kulturprozent der Genossenschaft Migros Aare Gültig per: 1.1.2016 STRATEGISCHE POSITIONIERUNG Das Kulturprozent der Migros Aare verfolgt in den visuellen Künsten folgende

Mehr

Inside out, teil II 5.6. 11.07.2010

Inside out, teil II 5.6. 11.07.2010 Pressemappe, 17.5.2010 Vernissage: Freitag, 4. Juni, 19 Uhr Öffnungszeiten: Mi Fr 14 19 Uhr, Sa/So 14 17 Inside out, teil II 5.6. 11.07.2010 Eine Ausstellung mit Künstlerinnen und Künstlern aus der BASIS

Mehr

- 1 - eingesehen die Artikel 39 bis 49 und 97 bis 103 des Schweizerischen Zivilgesetzbuches

- 1 - eingesehen die Artikel 39 bis 49 und 97 bis 103 des Schweizerischen Zivilgesetzbuches - -.30 Zivilstandsverordnung vom. November 007 Der Staatsrat des Kantons Wallis eingesehen die Artikel 39 bis 49 und 97 bis 03 des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB); eingesehen die Artikel 5 bis

Mehr

... die schönsten Ferienwohnungen auf der Riederalp

... die schönsten Ferienwohnungen auf der Riederalp ... die schönsten Ferienwohnungen auf der Riederalp Ihre Wohnung auf der Riederalp 11 6 B 17 13 16 15 14 9 1 7 10 8 12 2 3 4 5 1. Bella Vista 2. Altishofen 3. Anna Isabelle 4. Caspar 5. Florence 6. Amore

Mehr

Portfolio Samuli Blatter

Portfolio Samuli Blatter * 1986, Oripää Finnland MA CAP, Hochschule der Künste Bern 2012-2014 BA Visuelle Kommunikation, HSLU Design & Kunst 2007-2011 lebt in Luzern, arbeitet in Emmenbrücke, LU Samuli Blatter Portfolio 2016 Ausstellungen

Mehr

Gastaussteller Marlene und Karl Reidel

Gastaussteller Marlene und Karl Reidel Gastaussteller Marlene und Karl Reidel Kunstausstellung Gastausstellerin Marlene Reidel Gastausstellerin Marlene Reidel Geboren am 20.12.1923. 1958 Deutscher Jugendbuchpreis für "Kasimirs Weltreise" 1960+62

Mehr

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl r, Aarau Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Affoltern a.a. Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein keine Aigle Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Amriswil Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein

Mehr

Martin Stollenwerk Fotografie. Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch

Martin Stollenwerk Fotografie. Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch KATALOG MMXIII Martin Stollenwerk Fotografie Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch 4 5 6 7 8 9 10 10 11 12 13 14 14 16 17 18 19 20 21 21 22 22

Mehr

GNW SZO Spital Visp. Spitalliste des Kantons Wallis. A. Gesundheitsnetz Wallis (GNW) Genehmigt am 14. Dezember Staatsrat.

GNW SZO Spital Visp. Spitalliste des Kantons Wallis. A. Gesundheitsnetz Wallis (GNW) Genehmigt am 14. Dezember Staatsrat. Spitalliste des Kantons Wallis A. Gesundheitsnetz Wallis (GNW) GNW SZO Spital Visp Somatische Akutpflege - 111 Betten Wartebetten - 1 bis 2 Betten (fortlaufender Abbau) - Intensivpflege - Komplexe Chirurgie

Mehr

Jahresbericht 2011, Vorwort der Präsidentin

Jahresbericht 2011, Vorwort der Präsidentin 2011 Seite 1 Jahresbericht 2011, Vorwort der Präsidentin Es war 2011 das letzte Jahr in dem ich als Präsidentin des Kunstvereins Oberwallis mit der Hilfe des Vorstands und der Sekretärin Susanne Burger

Mehr

Mittelschulinformationstag. Kollegium Spiritus Sanctus Brig

Mittelschulinformationstag. Kollegium Spiritus Sanctus Brig Mittelschulinformationstag Kollegium Spiritus Sanctus Brig Schweizerischer Studentenverein www.schw-stv.ch Ablauf 13:00 13:50 13:55-14:35 Workshop 1 Einführung, Vorstellung Schw. StV, Studienorte, Uni-Basics

Mehr

F D Schlemme. Wohnen- Fahren- Kaufen. Grafitzeichnungen und Guachen

F D Schlemme. Wohnen- Fahren- Kaufen. Grafitzeichnungen und Guachen F D Schlemme Wohnen- Fahren- Kaufen Grafitzeichnungen und Guachen Wohnen Zeichnerische Entwürfe und Studien 1998-02 Urbanismus 1 20 x 30 cm 1998 Grafit Urbanismus2 20 x 30 cm 1998 Grafit Urbanismus 3 20

Mehr

Studium der Kunstgeschichte, Malerei (Prof. Rainer G. Mordmüller) und. Fotografie (Prof. Claude Wunschik), M.A., Universität Osnabrück

Studium der Kunstgeschichte, Malerei (Prof. Rainer G. Mordmüller) und. Fotografie (Prof. Claude Wunschik), M.A., Universität Osnabrück Sebastian Osterhaus 1981 geboren in Ibbenbüren (NRW) 2003-07 Studium der Kunstgeschichte, Malerei (Prof. Rainer G. Mordmüller) und Fotografie (Prof. Claude Wunschik), M.A., Universität Osnabrück seit 2007

Mehr

Kanton Wallis Dienststelle für Kultur

Kanton Wallis Dienststelle für Kultur Kanton Wallis Dienststelle für Kultur Newsletter 14/2 April 2014 www.vs.ch/kultur DIENSTSTELLE FÜR KULTUR NEWS KULTURRAT DES KANTONS WALLIS Im Rahmen der Erneuerung der Kommissionen, die alle vier Jahre

Mehr

Erfassung der Daten Vaterschaftsurlaub in Gesamtarbeitsverträgen

Erfassung der Daten Vaterschaftsurlaub in Gesamtarbeitsverträgen Erfassung der Daten Vaterschaftsurlaub in Gesamtarbeitsverträgen Übersicht Tage Stand: 4.5.15 allg. Informationen Vaterschaftsurlaub 1 2 3 4 5 6 bis 10 mehr als 10 Kategorie Unterstellte Stand Branche

Mehr

Distress-Thermometer: Erfahrungen und Zielsetzungen im Spitalzentrum Oberwallis

Distress-Thermometer: Erfahrungen und Zielsetzungen im Spitalzentrum Oberwallis Distress-Thermometer: Erfahrungen und Zielsetzungen im Spitalzentrum Oberwallis Sandra Sieber Fachpsychologin für Psychotherapie FSP/Psychoonkologische Psychotherapeutin SGPO Spitalzentrum Oberwallis Einzugsgebiet:

Mehr

Röné Bringold I Fine Art Photography. A moment with Monet I Paris

Röné Bringold I Fine Art Photography. A moment with Monet I Paris Röné Bringold I Fine Art Photography A moment with Monet I Paris 5-2010 2 Über I Röné Bringold «Ich habe die Augen offen für das Alltägliche. Was ich dafür erhalte, ist immer wieder: das Überraschende.

Mehr

GNW SZO Spital Visp. Spitalliste des Kantons Wallis. A. Gesundheitsnetz Wallis (GNW) Staatsrat Leistungsauftrag Genehmigt am 14.

GNW SZO Spital Visp. Spitalliste des Kantons Wallis. A. Gesundheitsnetz Wallis (GNW) Staatsrat Leistungsauftrag Genehmigt am 14. Spitalliste des Kantons Wallis A. Gesundheitsnetz Wallis (GNW) Staatsrat Leistungsauftrag Genehmigt am 14. Dezember 2011 GNW SZO Spital Visp Somatische Akutpflege - 111 Betten Wartebetten - 1 bis 2 Betten

Mehr

Schweizer Städte Arbeitsblätter

Schweizer Städte Arbeitsblätter Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Die Schüler schneiden die Bilder aus (auf der Kopiervorlage hat es Bilder für 4 Schüler) und kleben sie in das entsprechende Feld. Lösungsblätter liegen verteilt im

Mehr

Mitgliederausflug Maag Areal, Zürich Prime Tower Samstag, 10. November Uhr ab Kunstmuseum

Mitgliederausflug Maag Areal, Zürich Prime Tower Samstag, 10. November Uhr ab Kunstmuseum Mitgliederausflug Maag Areal, Zürich Prime Tower Samstag, 10. November 2012 09.15 Uhr ab Kunstmuseum Maag Areal, Zürich Prime Tower Ankunft und Begrüssung Samstag, 10. November 2012, 10.00 Uhr Maag Areal,

Mehr

Na 108 Sammlung Georg Meistermann

Na 108 Sammlung Georg Meistermann Findbuch RS 3.2.0 Bestand Na 108 Sammlung Georg Meistermann 1936 2010 7 AE Solingen 2011 Vorwort Georg Karl Meistermann Maler, Zeichner und Graphiker geboren am 16. Juni 1911 in Solingen, gestorben am

Mehr

URSULA ISRAEL. Tonobjekte

URSULA ISRAEL. Tonobjekte URSULA ISRAEL Tonobjekte Umschlagbild: Ausschnitt Schichten, 2013 Ursula Israel URSULA ISRAEL Tonobjekte Von den Anfängen bis heute Arbeiten mit Ton In der Jugend besuchte ich Kurse in Bildhauerklassen.

Mehr

72. Generalversammlung 2016 Procap Oberwallis. Brig, 6. März 2016 Simplonhalle

72. Generalversammlung 2016 Procap Oberwallis. Brig, 6. März 2016 Simplonhalle 72. Generalversammlung 2016 Procap Oberwallis Brig, 6. März 2016 Simplonhalle 70 1. Begrüssung 2 Gottesdienst Herzlichen Dank an: Pfarrer Eduard Imhof Ehrwürdigen Schwestern vom Kloster St. Ursula 3 Gottesdienst:

Mehr

CV Anina Schenker For english version please scroll down

CV Anina Schenker For english version please scroll down CV Anina Schenker For english version please scroll down 1971 geboren in St. Gallen 1999- Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich HGK, Studiengang Bildende Kunst Programm und Diplom am Massachusetts

Mehr

Konkretisierte KOMPETENZERWARTUNGEN* Die Schülerinnen und Schüler. KOMPETENZBEREICHE, zugeordnete Verfahren und hiermit behandelte Inhalte Q1 1

Konkretisierte KOMPETENZERWARTUNGEN* Die Schülerinnen und Schüler. KOMPETENZBEREICHE, zugeordnete Verfahren und hiermit behandelte Inhalte Q1 1 CLARA-SCHUMANN-GYMNASIUM BONN / FACHSCHAFT KUNST Schulcurriculum Sekundarstufe II Qualifikationsphase (sechs Sequenzen und vier Museumsexkursionen, verteilt auf vier Halbjahre) Sequenz Obligatorische INHALTSFELDER

Mehr

DER SPYCHER IN NIEDERWALD VS

DER SPYCHER IN NIEDERWALD VS DER SPYCHER IN NIEDERWALD VS Der Spycher ist das Nachbarshaus der Stallscheune und des Gon Hüs. Mitten im Dorf wurde der Spycher schon längst nicht mehr für landwirtschaftliche Zwecke gebraucht. Wie die

Mehr

Finsler, Hans, Drei Eier, Negativ, 1950, Planfilmpositiv, 12,7 x 10,2 cm, Museum Folkwang Essen. Bearbeitungstiefe. Finsler, Hans

Finsler, Hans, Drei Eier, Negativ, 1950, Planfilmpositiv, 12,7 x 10,2 cm, Museum Folkwang Essen. Bearbeitungstiefe. Finsler, Hans Finsler, Hans, Drei Eier, Negativ, 1950, Planfilmpositiv, 12,7 x 10,2 cm, Museum Folkwang Essen Bearbeitungstiefe Name Lebensdaten Bürgerort Staatszugehörigkeit Vitazeile Tätigkeitsbereiche Lexikonartikel

Mehr

2010 Reflex, Studio des Zumikon, Institut für moderne Kunst Nürnberg

2010 Reflex, Studio des Zumikon, Institut für moderne Kunst Nürnberg MARIO SALA Geboren 1965 in Winterthur, Schweiz. Von 1984 bis 1988 Ausbildung an der Schule für Gestaltung, Zürich Ab 1989 bis 1993 Besuch der Weiterbildungsklasse für Bildende Kunst an der Höheren Schule

Mehr

38_port_schwBerge 14.08.2006 13:01 Uhr Seite 38 PORTFOLIO MICHAEL SCHNABEL

38_port_schwBerge 14.08.2006 13:01 Uhr Seite 38 PORTFOLIO MICHAEL SCHNABEL 38_port_schwBerge 14.08.2006 13:01 Uhr Seite 38 PORTFOLIO MICHAEL SCHNABEL 38_port_schwBerge 14.08.2006 13:01 Uhr Seite 39 In der Stille der Nacht Sein Licht ist die Dunkelheit, das Atelier die Natur.

Mehr

Standortvarianten und Frequenzen Schweiz

Standortvarianten und Frequenzen Schweiz Standortvarianten und Frequenzen Schweiz Stand Januar 2007 Weitere Möglichkeiten sind offen Fläche je nach Standort ab ca. 1'000m² bis über 50'000m² Deutschschweiz Standorte Autobahnen Strecke Richtung

Mehr

Galerie Michael Radowitz

Galerie Michael Radowitz Stefan Kleinhanns vis-a-vis Galerie Michael Radowitz Stefan Kleinhanns vis-a-vis Galerie Michael Radowitz Ich will Kunst als Poesie. Poesie! Kunst ist Poesie! Jean-Christophe Ammann Vis-A-vis ZUR AUSSTELLUNG

Mehr

Der Blick der Dinge Reflektionen mit der Kamera

Der Blick der Dinge Reflektionen mit der Kamera Der Blick der Dinge Reflektionen mit der Kamera Ausstellung in der Anwaltskanzlei Alfred Wack in Gießen vom 3. Juni bis 30. Oktober 2016 sdc-foto www.rsdc.eu Fotografien von Reimund Schmidt-De Caluwe Roter

Mehr

DEPARTEMENT FÜR ERZIEHUNG, KULTUR UND SPORT W E I S U N G E N

DEPARTEMENT FÜR ERZIEHUNG, KULTUR UND SPORT W E I S U N G E N DEPARTEMENT FÜR ERZIEHUNG, KULTUR UND SPORT W E I S U N G E N vom 18. Januar 2007 über die Aufnahme in die Mittelschulen Schuljahr 2007/2008 Alle Personen-, Status- oder Funktionsbezeichnungen dieser Weisungen

Mehr

Print Web Screen. Kontakt. Thomas Rapedius Tel: +49 174 166 51 38 Email: info@gestaltungswillen.de Web: http://gestaltungswillen.

Print Web Screen. Kontakt. Thomas Rapedius Tel: +49 174 166 51 38 Email: info@gestaltungswillen.de Web: http://gestaltungswillen. seiten, Kataloge, Visitenkarten und Briefpapier Thomas Rapedius Tel: +49 174 166 51 38 Email: info@ : http:// Beratung und Konzeption Design-Entwurf und Ausarbeitung Programmierung und Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Studienschwerpunkte. Voraussetzungen für das Studium

Studienschwerpunkte. Voraussetzungen für das Studium Studienschwerpunkte Im Mittelpunkt des Studiums der Zeitbasierten Künste steht die Entwicklung einer eigenständigen künstlerischen Sprache und Haltung. Die Studierenden der Zeitbasierten Künste entscheiden

Mehr

Claudia Oberste-Hedtbleck fotografie & gestaltung. * portfolio

Claudia Oberste-Hedtbleck fotografie & gestaltung. * portfolio Claudia Oberste-Hedtbleck fotografie & gestaltung * portfolio buchgestaltung typografie künstler als experten der zukunft Ein Buch, das im Rahmen einer Ausschreibung an der Fachhochschule für Gestaltung

Mehr

Francesca Woodman Werke aus der Sammlung Verbund 30.1 bis Vertikale Galerie in der Verbund-Zentrale, Am Hof 6a, 1010 Wien

Francesca Woodman Werke aus der Sammlung Verbund 30.1 bis Vertikale Galerie in der Verbund-Zentrale, Am Hof 6a, 1010 Wien 1 Francesca Woodman Werke aus der Sammlung Verbund 30.1 bis 21.5. 2014 Vertikale Galerie in der Verbund-Zentrale, Am Hof 6a, 1010 Wien http://www.walkinginside.at/ heinrich@tinhofer.com Hinter der Fassade

Mehr

Unsere Arbeitsfelder. Art Direktion

Unsere Arbeitsfelder. Art Direktion Studios Unsere Arbeitsfelder 2 Art Direktion Corporate Design Digital Wir entwickeln Konzepte und Ideen mit langfristigem Nutzen. Lösungen, die einfach, klar und direkt kommunizieren und bei welchen Gestaltung,

Mehr

Fotografie Grundlagen (aus https://de.wikipedia.org/wiki)

Fotografie Grundlagen (aus https://de.wikipedia.org/wiki) Fotografie Grundlagen (aus https://de.wikipedia.org/wiki) Die Blende Die Blende ist eine (normalerweise mechanische) Vorrichtung an Kameras, mit deren Hilfe der Lichtdurchlass durch das optische System

Mehr

Fotografische Langzeitbeobachtung Schlieren 2005 2020

Fotografische Langzeitbeobachtung Schlieren 2005 2020 Fotografische Langzeitbeobachtung Schlieren 2005 2020 Ein Forschungsprojekt der Zürcher Hochschule der Künste /Institute for Contemporary Art Research IFCAR Partner: Stadt Schlieren, Metron Raumentwicklung

Mehr

Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER

Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER Einleitung Dieses Dokument beschreibt Ihnen, wie Sie sich auf einen Terminalserver (TS) mithilfe von einem Gerät, auf den die Betriebssysteme, Windows, Mac, IOS

Mehr

ERÖFFNUNG Uhr AUSSTELLUNG ULRIKE KUSCHEL

ERÖFFNUNG Uhr AUSSTELLUNG ULRIKE KUSCHEL ERÖFFNUNG 06.07.2007 19-21 Uhr AUSSTELLUNG 07.07. - 09.09.2007 ULRIKE KUSCHEL ulrike kuschel Ricarda Huch war oft in heidelberg Die Mechanismen eines globalisierten Marktes für Gegenwartskunst, der seit

Mehr

4 Spielboden Package Bahn und Lunch 0.00.-

4 Spielboden Package Bahn und Lunch 0.00.- Preisliste BUS Kostenüberblick Programme Reise Tag Event Kosten ZF HP VP 1 Erlebinstour 7 Tage Wallis 1 Welcome Apéro 0.00.- 2 Erlebinstour 7 Tage Wallis 1 Nachtessen 111.00.- 3 Erlebinstour 7 Tage Wallis

Mehr

Auf dem Weg. Eunji An Riccarda Pickert Marcus Scheunemann Tobias Stutz Andreas Vogler

Auf dem Weg. Eunji An Riccarda Pickert Marcus Scheunemann Tobias Stutz Andreas Vogler Auf dem Weg Eunji An Riccarda Pickert Marcus Scheunemann Tobias Stutz Andreas Vogler Auf dem Weg Die Galerie in Bewegung präsentiert zur 4. Landshuter Kunstnacht 2009 Arbeiten von Studenten der Nürnberger

Mehr

Ausstellung 6. Preisliste. Markus Lehr, Michael H. Rohde, Jörg Schmiedekind, York Wegerhoff. Vernissage :00 Uhr

Ausstellung 6. Preisliste. Markus Lehr, Michael H. Rohde, Jörg Schmiedekind, York Wegerhoff. Vernissage :00 Uhr Berlin Photography Preisliste Markus Lehr, Michael H. Rohde, Jörg Schmiedekind, York Wegerhoff Vernissage 09.01.2015 19:00 Uhr Ausstellung vom 10.01.2015-06.02.2015 Carpentier Galerie Meinekestraße 12A-13

Mehr

RailML-Datenaustausch im Rahmen von STABILO Analysen

RailML-Datenaustausch im Rahmen von STABILO Analysen RailML-Datenaustausch im Rahmen von STABILO Analysen Kapazität Stabilität Thomas Graffagnino SBB AG, Fahrplan Netznutzung & Stabilität SBB I-FN-NS u150931 23.01.2008 1 Inhalt Lage der Nation: Fahrplandichte

Mehr

Krebsregister. Jean-Christophe Luthi, Annick Clerc-Berod, Frédéric Favre, Daniel de Weck

Krebsregister. Jean-Christophe Luthi, Annick Clerc-Berod, Frédéric Favre, Daniel de Weck GEOGRAPHISCHE VERTEILUG DER KREBSERKRAKUGE IM WALLIS 1989-2000 Krebsregister Jean-Christophe Luthi, Annick Clerc-Berod, Frédéric Favre, Daniel de Weck Département de la santé, des affaires sociales et

Mehr

Pressetext 2. Informationen zum Rheinischen Kunstpreis des Rhein-Sieg-Kreises 3. Vita Zipora Rafaelov 4. Katalog 8. Fotomaterial 9

Pressetext 2. Informationen zum Rheinischen Kunstpreis des Rhein-Sieg-Kreises 3. Vita Zipora Rafaelov 4. Katalog 8. Fotomaterial 9 1 Presseinformation Zipora Rafaelov Gezeichnetes Licht Preisträgerin des Rheinischen Kunstpreises des Rhein-Sieg-Kreises 15.4. 12.6.2016 Inhalt Pressetext 2 Informationen zum Rheinischen Kunstpreis des

Mehr

Suter, Ernst (1904-1987)

Suter, Ernst (1904-1987) Suter, Ernst (1904-1987) * 16.6.1904 Basel, 30.4.1987 Aarau; Heimatort Aarau, Basel, Kölliken. Bildhauer, Keramiker und Plastiker. Kunst im öffentlichen Raum, Skulptur, Plastik, Relief, Medaillen, Keramik,

Mehr