7. Basel Open Masters 2016

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "7. Basel Open Masters 2016"

Transkript

1 7. Basel Open Masters 2016 Internationales Karate Turnier und 11. September 2016 Liebe Karatefreunde Es ist mir eine grosse Freude alle Teilnehmer des 7. Basel Open Masters hier in der Schweiz begrüssen zu dürfen. Das Basel Open Masters steht seit Jahren für attraktive Wettkämpfe mit internationalen Top-Athleten. Auch dieses Jahr wartet auf die Gewinner nicht nur Trophäen und Titel, sondern in der entscheidenden Kumite Masters-Kategorie auch ein Preisgeld Attraktivität für Sportler und Zuschauer dafür organisieren wir den Basel Open Masters 2016! Aber Karate bedeutet nicht nur Wettkampf. Karate ist auch Kunst und Philosophie. Für manche von uns ist Karate sogar zu einem wesentlichen Element der Lebensführung geworden. Für Karate opfern wir viel Freizeit und unternehmen häufig weite Reisen. An den Wettkämpfen treffen wir nicht einfach Gegner, sondern Menschen mit vergleichbaren Idealen, mit denen wir freundschaftlich verbunden sind. Wir schätzen beim Karate besonders die Mischung aus Professionalität, Freundschaft und Wettkampf. Karate verbindet Menschen ungeachtet von Alter, Rasse, Religion, politischer Ansicht und sozialem Status. Vor dem Hintergrund dieser Haltung wollen wir beim 7. Basel Open Masters unser Können unter Beweis stellen. Ich freue mich auf ein interessantes, aufregendes und faires Turnier. Freundliche Grüsse Zübeyir Sahin Zübeyir SAHIN Präsident Organisationskomitee Mitglieder des Organisations-Komitee des Basel Open Masters: - Zübeyir Sahin - Edwin Timmer - Christian Wilhelm - Rojomon Nagaroor - Philipp Spaniol - Markus Müller - Derya Tokay-Sahin - Sait Sogukoglu - Adrian Wilhelm

2 7. Basel Open Masters 2016 Sporthalle Pfaffenholz, Im Burgfelderhof 60B, 4055 Basel Samstag, 10. September 2016 Juniors U18, U21 Seniors 18+ and Veterans 40+ Sonntag, 11. September 2016 Children U12, U14 Cadets U16 Registrierung auf Sportdata ( Eintritt: Freier Eintritt für berechtigte Personen und Gäste aus dem Ausland. Samstag: CHF 10.- für Erwachsene (ein Getränk ist im Eintrittspreis enthalten) Sonntag: Freier Eintritt Preisgeld in der Kumite Master-Kategorie: 1. Platz EUR Platz EUR Platz EUR Platz EUR Organisator: SSKF Swiss Shotokan Karate Do Federation

3 Anmeldung unter Sportdata ( Für die Anmeldung braucht man folgende Informationen: Onlineanmeldung der Sportler unter Sportdata Name des offiziellen Coaches Name des Schiedsrichters Name offiziellen Vertreters (maximal 2 Personen, z.b. Verbandspräsident und der technische Leiter) Name des Fotografen & der Presse (maximal 2 Personen: 1 Fotograf, 1 Pressevertreter) Der Zutritt zum Wettkampfbereich ist nur für Besitzer einer Sportler- oder Coach-Karte im Karate-Gi oder Sportanzug (Trainer) sowie weiteren akkreditierten Personen (Offizielle, Presse und Fotografen) erlaubt. Übrige Begleiter und Zuschauer dürfen sich nur in den ausgewiesenen Zuschauerplätzen aufhalten. Anmeldeschluss Dienstag, 6. September 2016 für Onlineanmeldung der Sportler, Coaches, Schiedsrichter & weiteren offiziellen Teilnehmer auf Sportdata. Last-Minute-Anmeldungen von Sportlern sind an folgenden Akkreditierungsterminen möglich: Für Kata am Samstag Vormittag Für Kumite am Samstag Nachmittag Für Kata am Sonntag Vormittag Für Kumite am Sonntag Nachmittag Freitag, 9. September 2016 von 1800 bis 2100 Uhr X X X X Samstag, 10. September 2016 von 0700 bis 1000 Uhr X (bis 08:00 Uhr) Samstag, 10. September 2016 und 1500 bis 1800 Uhr X X Sonntag, 11. September 2016 von 0700 bis 1000 Uhr X X (bis 08:00 Uhr) Last-Minute-Anmeldungen und/oder Korrekturen kosten eine Zusatzgebühr von CHF 25 pro Anmeldung oder Korrektur. Nachmeldungen ausserhalb dieser Termine sind nicht möglich. X Auslosung Die Auslosungen werden am Mittwoch, 7. September 2016 vorgenommen und spätestens am Donnerstag, 8. September 2016 auf Sportdata bereitgestellt. Infolge Last-Minute-Registrierungen können die Auslosungen kurzfristig direkt in Sportdata aktualisiert werden. Startgebühren CHF 20.- / 20.- Euro Children U12-U14, Cadets U16, Juniors U18 CHF 30.- / 30.- Euro U21, Seniors 18+, Veterans 40+ CHF 30.- / 30.- Euro Teams Die Anmeldegebühr muss anhand der Anmeldungen in Sportdata bis Dienstag, 6. September 2016 überwiesen werden. Die Kontonummer lautet IBAN CH Z (Derya SAHIN, 4058 Basel) BIC/SWIFT Code UBS Basel: UBSWCHZH40M Die Bezahlung der Startgebühren vor Ort ist in CHF möglich (Aufpreis: CHF 25 pro Club/Schule). Die Bezahlung in EUR ist möglich (Wechselkurs EUR/CHF 1:1, das Rückgeld erfolgt in CHF). Rückerstattung von Startgeldern erfolgt nur gegen Vorlage eines Arztzeugnisses! Regeln Gemäss der Regeln der World Karate Federation (WKF) und Swiss Karate Federation (SKF) mit kleinen Anpassungen (siehe unten). Haftung Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Organisator sowie SSKF schliessen jede Haftung aus. Mit der Anmeldung bestätigen die Teilnehmer und der Dojo-Verantwortliche die geistige wie körperliche Gesundheit, sowie dass das Turnier ohne Schwierigkeiten in Bezug auf die Gesundheit absolviert werden kann.

4 Teilnahme und Doppelstarts U21 und Veteranen dürfen in der eigenen Kategorie und in 18+ Senioren starten (Kata und Kumite). Ansonsten sind Doppelstarts nur im Kumite möglich (in der eigenen Gewichtskategorie sowie in der Open-Kategorie). Zudem qualifizieren sich Titelträger von WKF Europa- und Weltmeisterschaften sowie die Podestplätze aller Kumite- Kategorien am Basel Open Masters 2016 für die Masters-Kumite-Kategorien. Akkreditierung für Sportler und Coaches sowie Offizielle, Presse und Fotografen Sämtliche Sportler und Coaches sowie Offizielle, Presse und Fotografen müssen sich akkreditieren. Ohne Akkreditierung erfolgt kein Einlass in die Halle, Sportler können ohne erfolgte Akkreditierung am Wettkampf nicht starten. Die Akkreditierung ist möglich: - Freitag, 9. September 2016 von 1800 bis 2100 Uhr - Samstag, 10. September 2016 von 0700 bis 1000 Uhr und 1500 bis 1800 Uhr - Sonntag, 11. September 2016 von 0700 bis 1000 Uhr Wichtig: Akkreditierungsfristen: Akkreditierung für Sportler mit Start am Samstag Vormittag (Kata) bis spätestens Samstag, 10. September um 0800 Uhr. Akkreditierung für Sportler mit Start am Sonntag Vormittag (Kata) bis spätestens Sonntag, 11. September um 0800 Uhr. Für verspätete Akkreditierungen und dadurch verpasste Starts haftet der Veranstalter nicht! Ablauf der Akkreditierung: - Die Coaches betreten gemeinsam mit den Sportlern den Akkreditierungsbereich - Gegebenenfalls Anmeldung von Last-Minute-Registrierungen und Korrekturen (Zusatzgebühr fällt an) - Bezahlung der Startgelder für den gesamten Club resp. für die gesamte Schule (bei Vorauszahlung bitte Bezahlquittung mitbringen) - Akkreditierung der einzelnen Sportler (Passkontrolle, Gewichtskontrolle für alle Sportler) - Abgabe der einzelnen Sportler-/Coach-Karten Jeder Club erhält eine Coachkarte pro 5 Teilnehmer (max. 5 Coaches per Club). Nach der Akkreditierung erhält der Coach weitere Informationen zum Wettkampfbetrieb (z.b. bezüglich Anpassung der Auslosungen). Der Zutritt zum Wettkampfbereich ist nur für Besitzer einer Sportler- oder Coach-Karte im Karate-Gi oder Sportanzug (Trainer) sowie weiteren akkreditierten Personen (Offizielle, Presse und Fotografen) erlaubt. Personen im Wettkampfbereich dürfen den Wettkampfbetrieb und das Turnier nicht behindern. Übrige Begleiter und Zuschauer dürfen sich nur in den ausgewiesenen Zuschauerplätzen aufhalten. Schiedsrichter Jeder Schiedsrichter muss sich inklusive seines Ranges (International WKF & EKF, National A, B, C) über Sportdata ( anmelden. Folgende Entschädigungen werden gewährt (pro Tag): International WKF & EKF CHF National A CHF National B & C CHF Hauptverantwortlicher Schiedsrichter Am Basel Open Masters wird zu Beginn ein hauptverantwortlicher Schiedsrichter nominiert, welche für die Veranstaltung verantwortlich ist. Proteste Proteste müssen gerechtfertigt sein und beim Hauptjurytisch in schriftlicher Form eingereicht werden. Gleichzeitig wird eine Kaution von CHF verlangt. Falls einem Protest stattgegeben wird, erfolgt eine Rückerstattung der Kaution. Siegerehrung Die Siegerehrungen werden während dem Wettkampfbetrieb nach Abschluss der jeweiligen Kategorie durchgeführt. Bei der Siegerehrung gilt der Dress Code (Karate-Gi oder Sportanzug resp. Trainer). Bei Nichteinhaltung wird der Rang aberkannt. Anpassungen am Reglement können jederzeit vorgenommen werden. Die gültige Version des Reglements ist unter Sportdata ersichtlich (

5 KATA Children (U12, U14) Start : Sonntag 11.September 2016 Sollten weniger als 8 Teilnehmer pro Kategorie angemeldet sein, so werden diese in die nächsthöhere Kategorie desselben Alters verschoben. Ist die fragliche Kategorie bereits die höchste so wird sie mit der nächstunteren Kategorie desselben Altes zusammengelegt. Jeder Gewinner ist angehalten und verantwortlich den entsprechenden Jurytisch über seinen Sieg nach jeder Runde zu informieren. KATA INDIVIDUAL Kategorie Geschlecht Mindestrang Alter (Geburtstag) U12 weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu U14 weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Qualifikationsrunde und Final im Flaggen System. Andere Kata in jeder Runde (3 verschiedene Katas im Minimum): Tokui-Kata nach der WKF-Liste plus Heian, Pinan, Geki-Sai-Ichi, Geki-Sai Ni. Wiederholung im Final oder für Entscheidung um den dritten Platz erlaubt. Während den Qualifikationsrunden zeigen zwei Athleten ihre Katas gleichzeitig. Während des Finals zeigen die Sportler die Kata nacheinander. Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen und Brillen auf eigenes Risiko. KATA TEAM Kategorie Geschlecht Mindestrang Alter (Geburtstag) U14 gemischt Ab Blaugurt, 5. Kyu Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Qualifikationsrunde und Final im Flaggen System. Andere Kata in jeder Runde (3 verschiedene Katas im Minimum): Tokui-Kata nach der WKF-Liste plus Heian, Pinan, Geki-Sai-Ichi, Geki-Sai Ni. Wiederholung im Final oder für Entscheidung um den dritten Platz erlaubt. Während den Qualifikationsrunden und des Finals zeigen die Sportler ihre Katas nacheinander. Es gibt kein Bunkai. Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen und Brillen auf eigenes Risiko.

6 KUMITE Children (U12, U14) Start: Sonntag 11.September 2016 Die Gewichtskategorie wird aufgrund der Anmeldung bestimmt. Deshalb ist es unerlässlich, das exakte Gewicht der Sportler während der Anmeldung auf Sportdata anzugeben. Sportler ohne Gewichtsangaben werden bei den Schwergewichten platziert. Das gemeldete Gewicht wird anlässlich der Akkreditierung kontrolliert. Sollte die Abweichung vom angegebenen zum gemessenen Gewicht in diesen Kategorien mehr als +/ Gramm betragen, muss der Sportler in der korrekten Kategorie registriert werden. Diese Last-Minute-Änderung kostet CHF 25 KUMITE INDIVIDUAL Kategorie Geschlecht Mindestrang Gewicht Alter (Geburtstag) U12 weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu Bei Auslosung U14 weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu Bei Auslosung U12 weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu OPEN U14 weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu OPEN Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Kampfdauer: 1 ½ Minuten effektiv. Kopf (Jodan): Körper (Chudan): Kein Kontakt erlaubt (Hand- und Fusstechniken). Leichter Kontakt des Karate-Gi erlaubt, jedoch kein Körperkontakt. Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen auf eigenes Risiko. Brillen sind bei allen Kumitekategorien verboten. Obligatorisch: Offizielle rote und blaue Handschuhe (WKF/SKF-approved) Offizielle rote und blaue Fussschützer (WKF/SKF-approved) Zahnschutz Tiefschutz für e Teilnehmer Brustschutz für weibliche Teilnehmer Brustpanzer für e und weibliche Teilnehmer (WKF-approved) Offizielle rote und blaue Schienbeinschützer (WKF/SKF-approved) Kopfschutz ist in dieser Kategorie verboten.

7 KATA Cadets (U16), inkl. Team Kata Juniors (U18) Start: Sonntag 11.September 2016 Sollten weniger als 8 Teilnehmer pro Kategorie angemeldet sein, so werden diese in die nächsthöhere Kategorie desselben Alters verschoben. Ist die fragliche Kategorie bereits die höchste so wird sie mit der nächstunteren Kategorie desselben Alters zusammengelegt. Jeder Gewinner ist angehalten und verantwortlich den entsprechenden Jurytisch über seinen Sieg nach jeder Runde zu informieren. KATA INDIVIDUAL Kategorie Geschlecht Mindestrang Alter (Geburtstag) U16 Cadet weiblich Blaugurt, 5. Kyu Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Qualifikationsrunde und Final im Flaggen System. Andere Kata in jeder Runde (3 verschiedene Katas im Minimum): Tokui-Kata nach der WKF-Liste plus Heian, Pinan, Geki-Sai-Ichi, Geki-Sai Ni. Wiederholung im Final oder für Entscheidung um den dritten Platz erlaubt. Während den Qualifikationsrunden zeigen zwei Athleten ihre Katas gleichzeitig. Während des Finals zeigen die Sportler die Kata nacheinander. Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen und Brillen auf eigenes Risiko. KATA TEAM Kategorie Geschlecht Mindestrang Alter (Geburtstag) U18 Juniors gemischt Blaugurt, 5. Kyu Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Qualifikationsrunde und Final im Flaggen System. Andere Kata in jeder Runde (3 verschiedene Katas im Minimum): Tokui-Kata nach der WKF-Liste plus Heian, Pinan, Geki-Sai-Ichi, Geki-Sai Ni. Während den Qualifikationsrunden und des Finals zeigen die Sportler ihre Katas nacheinander. Bunkai ist obligatorisch im Final und für Entscheidung um den dritten Platz. Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen und Brillen auf eigenes Risiko.

8 KUMITE Cadets (U16) Start: Sonntag 11.September 2016 Die Gewichtskategorie wird aufgrund der Anmeldung bestimmt. Deshalb ist es unerlässlich, das exakte Gewicht der Sportler während der Anmeldung auf Sportdata anzugeben. Das gemeldete Gewicht wird anlässlich der Akkreditierung kontrolliert. Sollte die Abweichung vom angegebenen zum gemessenen Gewicht in diesen Kategorien mehr als +/- 100 Gramm betragen, muss der Sportler in der korrekten Kategorie registriert werden. Diese Last-Minute-Änderung kostet CHF 25. KUMITE INDIVIDUAL Kategorie Geschlecht Mindestrang Gewicht Alter (Geburtstag) U16 weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu -47 kg kg +54 kg U16 Ab Blaugurt, 5. Kyu -52 kg kg -63 kg -70 kg +70 kg U16 weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu OPEN U16 Ab Blaugurt, 5. Kyu OPEN Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Kampfdauer: 2 Minuten effektiv. Kopf (Jodan): Körper (Chudan): Kein Kontakt erlaubt (Hand- und Fusstechniken). Leichter Kontakt des Karate-Gi erlaubt, jedoch kein Körperkontakt. Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen auf eigenes Risiko. Brillen sind bei allen Kumitekategorien verboten. Obligatorisch: Offizielle rote und blaue Handschuhe (WKF/SKF-approved) Offizielle rote und blaue Fussschützer (WKF/SKF-approved) Offizielle rote und blaue Schienbeinschützer (WKF/SKF-approved) Zahnschutz Tiefschutz für e Teilnehmer Brustschutz für weibliche Teilnehmer Brustpanzer für e und weibliche Teilnehmer (WKF-approved) Kopfschutz ist in dieser Kategorie verboten.

9 KATA Juniors (U18), Seniors (18+), Veterans (40+) Start: Samstag 10. September 2016 Sollten weniger als 8 Teilnehmer pro Kategorie angemeldet sein, so werden diese in die nächsthöhere Kategorie desselben Alters verschoben. Ist die fragliche Kategorie bereits die höchste so wird sie mit der nächstunteren Kategorie desselben Alters zusammengelegt. Jeder Gewinner ist angehalten und verantwortlich den entsprechenden Jurytisch über seinen Sieg nach jeder Runde zu informieren. KATA INDIVIDUAL Kategorie Geschlecht Mindestrang Alter (Geburtstag) U18 Juniors weiblich Blaugurt, 5. Kyu Seniors weiblich Blaugurt, 5. Kyu 18 und älter 40+ Veterans weiblich Blaugurt, 5. Kyu 40 und älter Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Qualifikationsrunde und Final im Flaggen System. Die Anzahl der verschiedenen Katas, welcher ein Sportler präsentieren muss, hängt von der Anzahl der Teilnehmer in der Kategorie ab. Freilose gelten als Runde. Jede Runde muss eine andere Kata gezeigt werden. Während den Qualifikationsrunden zeigen zwei Athleten ihre Katas gleichzeitig. Während des Finals zeigen die Sportler die Kata nacheinander. Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen und Brillen auf eigenes Risiko. KATA TEAM Kategorie Geschlecht Mindestrang Alter (Geburtstag) 18+ Seniors weiblich Blaugurt 5.Kyu 18 und älter Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Qualifikationsrunde und Final im Flaggen System. Die Anzahl der verschiedenen Katas, welcher ein Sportler präsentieren muss, hängt von der Anzahl der Teilnehmer in der Kategorie ab. Freilose gelten als Runde. Jede Runde muss eine andere Kata gezeigt werden. Während den Qualifikationsrunden und des Finals zeigen die Sportler ihre Katas nacheinander. Bunkai ist obligatorisch im Final und für Entscheidung um den dritten Platz. Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen und Brillen auf eigenes Risiko.

10 Kumite Juniors (U18), U21, Seniors (18+), Veterans (40+) Start: Samstag 10. September 2016 Die Gewichtskategorie wird aufgrund der Anmeldung bestimmt. Deshalb ist es unerlässlich, das exakte Gewicht der Sportler während der Anmeldung auf Sportdata anzugeben. Das gemeldete Gewicht wird anlässlich der Akkreditierung kontrolliert. Sollte die Abweichung vom angegebenen zum gemessenen Gewicht in diesen Kategorien mehr als +/- 100 Gramm betragen, muss der Sportler in der korrekten Kategorie registriert werden. Diese Last-Minute-Änderung kostet CHF 25. KUMITE INDIVIDUAL Kategorie Geschlecht Mindestrang Gewicht Alter (Geburtstag) U18 Juniors weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu -48 kg kg -59 kg +59 kg U18 Juniors Ab Blaugurt, 5. Kyu -55 kg kg -68 kg -76 kg +76 kg U21 weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu -50 kg kg -61 kg -68 kg +68 kg U21 Ab Blaugurt, 5. Kyu -60 kg kg -75 kg -84 kg +84 kg 18+ Seniors weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu -50 kg 18 und älter -55 kg -61 kg -68 kg +68 kg 18+ Seniors Ab Blaugurt, 5. Kyu -60 kg 18 und älter -67 kg -75 kg -84 kg +84 kg 40+ Veterans weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu Alle 40 und älter 40+ Veterans Ab Blaugurt, 5. Kyu Alle Alle 50 und älter U18 Juniors weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu OPEN U18 Juniors Ab Blaugurt, 5. Kyu OPEN Seniors weiblich Ab Blaugurt, 5. Kyu OPEN 18 und älter 18+ Seniors Ab Blaugurt, 5. Kyu OPEN 18 und älter

11 U18: Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Kampfdauer: 2 Minuten effektiv. U21, 18+ weiblich: Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Kampfdauer: 2 Minuten effektiv. U21, 18+ : Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Kampfdauer: 3 Minuten effektiv. Veteranen: Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Kampfdauer: 2 Minuten effektiv. Kopf (Jodan): Körper (Chudan): Leichter Kopfkontakt erlaubt (skin touch) Kontrollierter Körperkontakt erlaubt Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen auf eigenes Risiko. Brillen sind bei allen Kumitekategorien verboten. Obligatorisch: Offizielle rote und blaue Handschuhe (WKF/SKF-approved) Offizielle rote und blaue Fussschützer (WKF/SKF-approved) Offizielle rote und blaue Schienbeinschützer (WKF/SKF-approved) Zahnschutz Tiefschutz für e Teilnehmer Brustschutz für weibliche Teilnehmer Brustpanzer für e und weibliche Teilnehmer (WKF-approved) Kopfschutz ist in dieser Kategorie verboten.

12 Masters Start: Samstag 10. September 2016 Für die Masters-Kategorie qualifizieren sich Titelträger von WKF Europa- und Weltmeisterschaften sowie die Podestplätze aller Kumite-Kategorien. KUMITE INDIVIDUAL Kategorie Geschlecht Qualifikation Masters weiblich Titelträger aller Kumite-Kategorien Basel Open Masters 2016 Gewinner von 1., 2. oder 3. Rang Weltmeisterschaft WKF Gewinner von 1., 2. oder 3. Rang Europameisterschaft EKF Masters Titelträger aller Kumite-Kategorien Basel Open Masters 2016 Gewinner von 1., 2. oder 3. Rang Weltmeisterschaft WKF Gewinner von 1., 2. oder 3. Rang Europameisterschaft EKF Masters weiblich: Masters : Kopf (Jodan): Körper (Chudan): Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Kampfdauer: 2 Minuten effektiv. Shobu System, Trostrunde im Montreal-System. Kampfdauer: 3 Minuten effektiv. Leichter Kopfkontakt erlaubt (skin touch) Kontrollierter Körperkontakt erlaubt Weisses Karate-Gi (ein Clubabzeichen auf der linken Seite ist erlaubt) mit rotem und blauem Gurt. Kontaktlinsen auf eigenes Risiko. Brillen sind bei allen Kumitekategorien verboten. Obligatorisch: Offizielle rote und blaue Handschuhe (WKF/SKF-approved) Offizielle rote und blaue Fussschützer (WKF/SKF-approved) Offizielle rote und blaue Schienbeinschützer (WKF/SKF-approved) Zahnschutz Tiefschutz für e Teilnehmer Brustschutz für weibliche Teilnehmer Brustpanzer für e und weibliche Teilnehmer (WKF-approved) Kopfschutz ist in dieser Kategorie verboten. Preisgeld in der Kategorie Masters: Gewinner Platz Platz Platz 200.-

13 7. Basel Open Masters 2016 Akkreditierung (zwingend) Sämtliche Sportler und Coaches sowie Offizielle, Presse und Fotografen müssen sich akkreditieren. Ohne Akkreditierung erfolgt kein Einlass in die Halle, Sportler können ohne erfolgte Akkreditierung am Wettkampf nicht starten. Die Akkreditierung ist möglich: - Freitag, 9. September 2016 von 1800 bis 2100 Uhr - Samstag, 10. September 2016 von 0700 bis 1000 Uhr und 1500 bis 1800 Uhr - Sonntag, 11. September 2016 von 0700 bis 1000 Uhr Wichtig: Akkreditierungsfristen: Akkreditierung für Sportler mit Start am Samstag Vormittag bis spätestens Samstag, 10. September um 0800 Uhr. Akkreditierung für Sportler mit Start am Sonntag Vormittag bis spätestens Sonntag, 11. September um 0800 Uhr. Für verspätete Akkreditierungen und dadurch verpasste Starts haftet der Veranstalter nicht! Ungefährer Zeitplan Samstag 10. September 2016 Kategorien U18 Juniors, U21, 18+ Seniors, 40+ Veterans, Masters Trostrunden und Finale direkt nach den Qualifikationsrunden der Kategorien. Die Siegerehrungen erfolgen direkt nach Abschluss der jeweiligen Kategorie 07:00 Einlass 08:30 Briefing der Schiedsrichter und Coach-Meeting 09:00 Turnierstart 09:15 Kata Individual und Team 13:00 Kumite Individual 17:00 Kumite Masters 19:00 Abschluss Ungefährer Zeitplan Sonntag 11.September 2016 Kategorien U12-U14 Children, U16 Cadets Trostrunden und Finale direkt nach den Qualifikationsrunden der Kategorien. Die Siegerehrungen erfolgen direkt nach Abschluss der jeweiligen Kategorie 07:00 Einlass 08:30 Briefing der Schiedsrichter und Coach-Meeting 09:00 Turnierstart 09:15 Kata Individual und Team 13:00 Kumite Individual 18:00 Abschluss Der endgültige Zeitplan wird auf Sportdata ( publiziert.

14 WKF Kata Liste GOJU-RYU KATAS WADO-RYU KATAS 1. Sanchin 1. Kushanku 2. Saifa 2. Naihanchi 3. Seiyunchin 3. Seishan 4. Shisochin 4. Chinto 5. Sanseru 5. Passai 6. Seisan 6. Niseishi 7. Seipai 7. Rohai 8. Kururunfa 8. Wanshu 9. Suparimpei 9. Jion 10. Tensho 10. Jitte SHOTOKAN KATAS 1. Bassai-Dai 12. Jion 2. Bassai-Sho 13. Sochin 3. Kanku-Dai 14. Nijushiho Sho 4. Kanku-Sho 15. Goju Shiho-Dai 5. Tekki - Shodan 16. Goju Shiho-Sho 6. Tekki - Nidan 17. Chinte 7. Tekki - Sandan 18. Unsu 8. Hangetsu 19. Meikyo 9. Jitte 20. Wankan 10. Enpi 21. Jiin 11. Gankaku SHITO-RYU KATAS 1. Jitte 22. Naifanchin Shodan 2. Jion 23. Naifanchin Nidan 3. Jiin 24. Naifanchin Sandan 4. Matsukaze 25. Aoyagi (Seiryu) 5. Wanshu 26. Jyuroku 6. Rohai 27. Nipaipo 7. Bassai Dai 28. Sanchin 8. Bassai Sho 29. Tensho 9. Tomari Bassai 30. Seipai 10. Matsumura Bassai 31. Sanseiru 11. Kosokun Dai 32. Saifa 12. Kosokun Sho 33. Shisochin 13. Kosokun Shiho 34. Kururunfa 14. Chinto 35. Suparimpei 15. Chinte 36. Hakucho 16. Seienchin 37. Pachu 17. Sochin 38. Heiku 18. Niseishi 39. Paiku 19. Gojushiho 40. Annan 20. Unshu 41. Annanko 21. Seisan 42. Papuren 43. Chatanyara Kushanku

15 Austragungsort: Sportzentrum Pfaffenholz Hotelempfehlungen: Burgfelderhof 60B, 4055 Basel Hotel Alexander Riehenring 83/ Basel Tel.: 0041 (0) Fax: 0041 (0) Mail: Web: Hotel Rheinfelderhof Hammerstrasse Basel Tel.: 0041 (0) Fax: 0041 (0) Mail: Web: Hotel Alfa Hauptstr Birsfelden / Basel Tel.: 0041 (0) Mail: Web:

16 Sponsoren Wir danken unseren Sponsoren, welche uns bei der Durchführung dieses internationalen Turniers unterstützen: Erziehungsdepartement Basel-Stadt Abteilung Sport/Sportamt Grenzacherstrasse 405 CH-4058 Basel Budosport Nippon AG Rolandstrasse 15 CH-8004 Zürich Telefon: Internet: BUDO-K Jurastrasse 3 CH-2500 Biel 3 Internet:

7 th Basel Open Masters 2016

7 th Basel Open Masters 2016 7 th Basel Open Masters 2016 Internationales Karate Turnier - 10. &11. September 2016 Liebe Karatefreunde Es ist mir eine grosse Freude alle Teilnehmer des siebten Basel Karate Open Turniers hier in der

Mehr

5-Stars-Cup 2017 Sonntag, NEU: 05. Februar 2017

5-Stars-Cup 2017 Sonntag, NEU: 05. Februar 2017 Turnier der SSKF Geschwistervereine Rheinfelden, Laufenburg, Basel, Frick und Hayabusa Basel Turnhalle Blauen in Laufenburg Sonntag, 05. Februar 2017 Eintritt: frei EINZEL - KATA, nach Alter und Grad TEAM

Mehr

5-Stars-Cup 2015 Sonntag, 01. Februar 2015

5-Stars-Cup 2015 Sonntag, 01. Februar 2015 Turnier der SSKF Geschwistervereine Rheinfelden, Laufenburg, Basel, Frick und Hayabusa Basel Turnhalle Blauen in Laufenburg Eintritt: frei EINZEL - KATA, nach Alter, Gewicht und Grad EINZEL- KUMITE, nach

Mehr

Prüfungsprogramm - Kyusho Jitsu

Prüfungsprogramm - Kyusho Jitsu Prüfungsprogramm - Kyusho Jitsu Kyusho Jitsu setzt für das Erlernen eine gewisse Basis an Grundtechniken voraus. Diese soll der Prüfling vom 9. bis 4.Kyu in seiner jeweiligen Stilrichtung erlernen und

Mehr

3. Junior Karate League 2012 Solothurn

3. Junior Karate League 2012 Solothurn 3. Junior Karate League 2012 Solothurn Datum: Sonntag, 18. November 2012 Adresse: CIS Sporthalle Solothurn Hans Huberstrasse 43 4500 Solothurn Patronat: Swiss Karate Association Organisator: Fudochikan

Mehr

Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30. Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30

Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30. Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30 Zeitplan Samstag 27. Februar 2010 Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30 Zeitplan Sonntag 28. Februar 2010 Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier

Mehr

Swiss Shotokan Cup 2016

Swiss Shotokan Cup 2016 Japan Shotokan Karate Association Switzerland Swiss Shotokan Cup 2016 09:00 Kinder, Kadetten, Junioren (bis und mit 14jährig) 14:00 Eliten, Senioren, Veteranen, Masters Sportanlage Lachen Dreifachhalle

Mehr

Sonntag, 13. September 2015

Sonntag, 13. September 2015 Karate Club Schöftland präsentiert Sonntag, 13. September 2015 Sporthalle Schöftland Teilnahme berechtigt sind alle Karate Vereine und Clubs EINZEL- KATA und KUMITE (Mädchen & Knaben & Erwachsene) TEAM-KATA

Mehr

2. Junior Karate League 2016 Bonstetten

2. Junior Karate League 2016 Bonstetten 2. Junior Karate League 2016 Bonstetten Datum: Sonntag, 5. Juni 2016 Adresse: Sportzentrum Schachen Schuelrain 8906 Bonstetten Patronat: Swiss Shukokai Karate Organisator: SSK Karate Center Albis, Affoltern

Mehr

SKU Promo Tour Biel. Samstag 1. und Sonntag 2. April Gymnasium Seeland Strandboden Ländtestrasse 8 CH Biel

SKU Promo Tour Biel. Samstag 1. und Sonntag 2. April Gymnasium Seeland Strandboden Ländtestrasse 8 CH Biel SKU Promo Tour Biel Samstag 1. und 2. April 2017 Gymnasium Seeland Strandboden Ländtestrasse 8 CH - 2503 Biel Anmeldung Bis zum Donnerstag 23. März 2017 (Teilnahmen beschränkt auf 600) (Anmeldungen, die

Mehr

Offene Stilrichtung. Prüfungsprogramm

Offene Stilrichtung. Prüfungsprogramm Offene Stilrichtung Prüfungsprogramm Erläuterungen zum Prüfungsprogramm Das Prüfungsprogramm für die offene Stilrichtung ist eine neuer Entwurf, mit dem verschiedene Zielgruppen und Entwicklungsstufen

Mehr

3.6 Prüfungsordnung Offene Stilrichtung

3.6 Prüfungsordnung Offene Stilrichtung 3.6 Prüfungsordnung Offene Stilrichtung Erläuterungen Prüfungsprogramm Das Prüfungsprogramm für die offene Stilrichtung ist ein neuer Entwurf, mit dem verschiedene Zielgruppen und Entwicklungsstufen (Kinder-Erwachsene)

Mehr

KARATE Chlaus-Turnier St. Gallen

KARATE Chlaus-Turnier St. Gallen KARATE Chlaus-Turnier St. Gallen Voranzeige Datum: Samstag: 07. Dezember 2013 Ort: Sporthalle Seeblick Horchentalstr. 8s 9402 Mörschwil 08.00 Uhr Hallenöffnung 09.00 Uhr. Beginn: Kata (Team)/ Kumite a.

Mehr

7. Kantonales-Karate Chlaus-Turnier St. Gallen

7. Kantonales-Karate Chlaus-Turnier St. Gallen 7. Kantonales-Karate Chlaus-Turnier St. Gallen Datum: Sonntag 27. November 2016 Ort: Sporthalle Seeblick Horchentalstr. 8s 9402 Mörschwil 08.00 Uhr Hallenöffnung 08.15 Uhr Besprechung Schiedsrichter /

Mehr

PRÜFUNGSPROGRAMM (Gültig ab 15. Juni 2014)

PRÜFUNGSPROGRAMM (Gültig ab 15. Juni 2014) STILOFFENES KARATE PRÜFUNGSPROGRAMM (Gültig ab 15. Juni 2014) Erläuterungen zum Prüfungsprogramm Das Stiloffene Karate ist ein aktuelles Konzept, das für alle Zielgruppen (Breiten-, Spitzensportler, Traditionalisten)

Mehr

Ausschreibung zum Einladungsturnier DOJO CUP Karate Dojo TB Bad Krozingen ev.

Ausschreibung zum Einladungsturnier DOJO CUP Karate Dojo TB Bad Krozingen ev. Ausschreibung zum Einladungsturnier DOJO CUP 2015 Karate Dojo TB Bad Krozingen e.v. Mitglied im Deutschen Karate Verband (DKV), Karate Verband Baden-Württemberg (KVBW) am 28.November 2015 In Bad Krozingen

Mehr

KYOKUSHINKAI DEUTSCHLAND e.v.

KYOKUSHINKAI DEUTSCHLAND e.v. IKO Matsushima Deutsche Meisterschaft im Kyokushinkai Karate Kata und Kumite Ausschreibung / Einladung Termin: Samstag, 14. November 2015 Ausrichter: Veranstalter: Ort: SC Bayer 05 Krefeld-Uerdingen e.v.,

Mehr

SSKF Swiss Shotokan Karate-do Federation Sommerlager (Natsu-No-Gasshuku) 2016

SSKF Swiss Shotokan Karate-do Federation Sommerlager (Natsu-No-Gasshuku) 2016 SSKF Swiss Shotokan Karate-do Federation Sommerlager (Natsu-No-Gasshuku) 2016 Willkommen zum jährlichen Natsu-No-Gasshuku (Sommerlager) des Swiss Shotokan Karate-do Federation (SSKF)! Die Detailangaben

Mehr

Allgemeiner Fragenkatalog für die theoretische Prüfung (alle Stilrichtungen)

Allgemeiner Fragenkatalog für die theoretische Prüfung (alle Stilrichtungen) Allgemeiner Fragenkatalog für die theoretische Prüfung (alle Stilrichtungen) Gültig ab GV 2014 Prüfungsordnung des ÖKB-Fragenkatalog.doc Seite 1 von 15 Inhaltsverzeichniss: Vorwort, Erklärungen... Seite

Mehr

KATA HERKUNFT VERÄNDERUNGEN AUF OKINAWA ANKUNFT IN JAPAN

KATA HERKUNFT VERÄNDERUNGEN AUF OKINAWA ANKUNFT IN JAPAN HERKUNFT KATA KATA BEDEUTET WÖRTLIH (JAPANISH) FORM, GESTALT (HINESISH DAO). IN DEN KAMPFKÜNSTEN STEHT DER BEGRIFF FÜR EINE GENAU FESTGELEGTE SERIE VON TEHNIKEN, IN DENEN METHODEN UND KAMPFSTRATEGIEN GEGEN

Mehr

KARATE UNION WALSERFELD

KARATE UNION WALSERFELD Ausschreibung 3. Internationaler Nachwuchscup 2017 und 3. Internationaler Karatecup für Menschen mit Behinderung Veranstalter: Durchführung: Turnierleitung: Karate Union Walserfeld Karate Union Walserfeld

Mehr

Schweizermeisterschaften 2015

Schweizermeisterschaften 2015 Schweizermeisterschaften 2015 Einladung der Athleten, Schiedsrichter und Coachs Sporthalle Frenkenbündten Bündtenstrasse 5, 4410 Liestal Samstag, 21. November 2015 Kategorien Team Kata U14 Kinder Kategorien

Mehr

XII. ÖSTERR. GOJU RYU - MEISTERSCHAFT ÖSTERR. SHITO RYU MEISTERSCHAFT

XII. ÖSTERR. GOJU RYU - MEISTERSCHAFT ÖSTERR. SHITO RYU MEISTERSCHAFT XII. ÖSTERR. GOJU RYU - MEISTERSCHAFT ÖSTERR. SHITO RYU MEISTERSCHAFT WKF Regeln mit Abweichungen Termin: Samstag, 31. Mai 2014 Ort: PAHO-Halle, Jura-Soyfer-Gasse 3, 1100 Wien Zeitplan: Registrierung:

Mehr

Allgemeine Bestimmungen Die nachstehenden Bestimmungen sind für sämtliche Wettkämpfe des SKR massgebend.

Allgemeine Bestimmungen Die nachstehenden Bestimmungen sind für sämtliche Wettkämpfe des SKR massgebend. SKR SPORTREGLEMENT Das vorliegende Sportreglement beinhaltet das vom SKR angebotene Wettkampfprogramm und bestimmt die Qualifikation, die zur Teilnahme an SKR Meisterschaften berechtigen. Grundlagen dieses

Mehr

Mitglieder von in der WKF gemeldeten Vereinen. Meldung NUR über Internet (voraussichtlich ab Anfang April):

Mitglieder von in der WKF gemeldeten Vereinen. Meldung NUR über Internet (voraussichtlich ab Anfang April): Beginn: 09.00 Uhr Ansprechpartner: Friedrich Hellmann, Tel: 06209-796989 Email: nekocup@friedrich-hellmann.de Startberechtigung: Mitglieder von in der WKF gemeldeten Vereinen Altersklasse: Kinder B (U9)

Mehr

Wiener Landesmeisterschaft 2015

Wiener Landesmeisterschaft 2015 Wiener Landesmeisterschaft 2015 WKF Regeln mit Abweichungen Termin: Samstag, 13. Juni 2015 Ort: PAHO-Halle, Jura-Soyfer-Gasse 3, 1100 Wien Zeitplan: Registrierung: 8 00-8 30 Uhr Beginn: ca. 9 00 Uhr Ein

Mehr

ASKÖ Wiener Landesmeisterschaft 2016

ASKÖ Wiener Landesmeisterschaft 2016 ASKÖ Wiener Landesmeisterschaft 2016 WKF Regeln mit Abweichungen Termin: Sonntag, 20. März 2016 Ort: Bernoullistraße 7-9, 1220 Wien Zeitplan: Registrierung: 9 00-9 30 Uhr Beginn: ca. 10 00 Uhr Ein genauer

Mehr

15. Vienna Open 2015

15. Vienna Open 2015 15. Vienna Open 2015 Termin: Samstag, 10. Oktober 2015 Ort: Hopsagasse 7, 1200 Wien Zeitplan: Registrierung: 8 00-8 30 Uhr Beginn: ca. 9 00 Uhr Ein genauer Zeitplan wird nach Nennschluss den teilnehmenden

Mehr

WKU EUROPEAN OPEN. 21. und 22. Februar 2015 Nürtingen 21. FEBRUAR : POINTFIGHTING UND LIGHTCONTACT 22. FEBRUAR : FORMEN UND KARATE 99 PACK

WKU EUROPEAN OPEN. 21. und 22. Februar 2015 Nürtingen 21. FEBRUAR : POINTFIGHTING UND LIGHTCONTACT 22. FEBRUAR : FORMEN UND KARATE 99 PACK WKU EUROPEAN OPEN 21. und 22. Februar 2015 Nürtingen Preisgeld 3.000 // Pointfighting Formen // Lightcontact Karate 21. FEBRUAR : POINTFIGHTING UND LIGHTCONTACT 22. FEBRUAR : FORMEN UND KARATE 99 PACK

Mehr

Datum des Wettkampfs: Samstag, 01. Oktober 2016, um Uhr. Szombathely, Arena Savaria - UNGARN 9700, Szombathely, Sugár Strasse 18.

Datum des Wettkampfs: Samstag, 01. Oktober 2016, um Uhr. Szombathely, Arena Savaria - UNGARN 9700, Szombathely, Sugár Strasse 18. Goju Cup 2016 Der Wettkampf: Internationaler, individueller Kata, Kumite, Karate Wettkampf, für Kinder-, Jugendliche und Erwachsene Altersstufen. Kein Team Wettbewerb! Datum des Wettkampfs: Samstag, 01.

Mehr

07. März 2015 Varazdin

07. März 2015 Varazdin WKU CROATIA WORLDCUP 07.03.2015 POINTFIGHTING FORMS FULLCONTACT K1 WKU CROATIA WORLDCUP Valuation C 07. März 2015 Varazdin Voranmeldung bis 01.März 2015 24.00Uhr Weigh-in: 08:00 bis 10:30Uhr Referee Meeting:

Mehr

Deutscher Fudokan Cup 2014

Deutscher Fudokan Cup 2014 Deutscher Fudokan Cup 2014 Datum: 29.11.2014 Veranstalter: Ausrichter: Ort: Zeiten: Fudokan Akademy Deutschland e.v. SC Azato Prenzlau e.v. Sporthalle der Carl Friedrich Grabow Oberschule Berliner Straße

Mehr

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Die Karate-Juniorenelite 2015 in Zürich Der Anlass stellt sich vor Im Februar 2015 trifft sich

Mehr

2. Swiss Karate League 2016

2. Swiss Karate League 2016 2. Swiss Karate League 2016 Einladung der Athleten, Schiedsrichter, Coachs Halle Omnisport Collège Sainte-Croix Heilig Kreuz Sporthalle Rue Antoine-de-Saint-Exupéry 4 1700 Fribourg Samstag, 23. April 2016

Mehr

1. Swiss Karate League 2017

1. Swiss Karate League 2017 1. Swiss Karate League 2017 Einladung der Athleten, Schiedsrichter, Coachs Stadthalle, 6210 Sursee Samstag, 11. März 2017 Kategorien U12, U14 Kinder Einzel Kategorien U14 Kinder Team-Kata Kategorien U16

Mehr

Inntal Trophy Intern. Kickbox und Kataturnier für Einzel und Mannschaft Leichtkontakt Pointfighting Kata. Ausrichtende Verbände:

Inntal Trophy Intern. Kickbox und Kataturnier für Einzel und Mannschaft Leichtkontakt Pointfighting Kata. Ausrichtende Verbände: Inntal Trophy 2016 Intern. Kickbox und Kataturnier für Einzel und Mannschaft Leichtkontakt Pointfighting Kata Ausrichtende Verbände: Deutscher Budo Verband & GKBA Veranstaltender Verein: Kun Tai Ko Brannenburg

Mehr

14. Internationale Deutsche Meisterschaft in Essen

14. Internationale Deutsche Meisterschaft in Essen 14. Internationale Deutsche Meisterschaft 2015 09.05.2015 in Essen Für alle Stilrichtungen Taekwon-Do / Karate / Kung-Fu / Kickboxen offen für alle Verbände, Vereine, Sportschulen und Einzelkämpfer Veranstalter:

Mehr

4 TH BASEL OPEN MASTERS 2013

4 TH BASEL OPEN MASTERS 2013 Swiss Shotokan Karate-Do Federation 4 TH BASEL OPEN MASTERS 2013 19th - 20th of October 2013 Sporthalle Rankhof Grenzacherstrasse 405 4058 Basel The International Karate Tournament 4th Basel Open Masters

Mehr

prüfungsreglement Dan

prüfungsreglement Dan Mitglied der Swiss Karate Federation (SKF) Swiss Goju Kai prüfungsreglement 1. 3. Dan IKGA EUROPE GRADING REQUIREMENTS Shodan Godan GOJU KAN Zentrum für Kampfkunst und Gesundheit Prüfungsreglement SKU

Mehr

Schweizermeisterschaften 2016 Einladung der Athleten, Schiedsrichter und Coachs Sporthalle Frenkenbündten Bündtenstrasse 5, 4410 Liestal

Schweizermeisterschaften 2016 Einladung der Athleten, Schiedsrichter und Coachs Sporthalle Frenkenbündten Bündtenstrasse 5, 4410 Liestal Zentrale Dienste Luzernerstrasse 82 / Postfach 1623 CH-6010 Kriens Tel. G. +41 41 449 60 82 Fax +41 41 440 69 84 skf@karate.ch www.karate.ch Member of European and World Karate Federation Schweizermeisterschaften

Mehr

EUROPA Meisterschaft KWU für Kinder, Jugend und Junioren.

EUROPA Meisterschaft KWU für Kinder, Jugend und Junioren. EUROPA Meisterschaft KWU für Kinder, Jugend und Junioren. Termin: Samstag, 18 März 2017 Ort: Ausrichter: Barnim Gymnasium Ahrensfelder Chaussee 41, 13057 Berlin, Deutschland KWU Deutschland und Karate

Mehr

9. Westfalen Cup KUMITE / verbandsoffen

9. Westfalen Cup KUMITE / verbandsoffen IKO Matsushima 9. Westfalen Cup KUMITE / verbandsoffen Ausschreibung / Einladung Termin: Samstag, 21. Mai 2016 Ausrichter: Veranstalter: Ort: SC Südlohn c/o MU-CHIN Südlohn Kyokushinkai Deutschland e.v.

Mehr

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria 14. Styrian Open 14th Styrian Open Championships 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria Werter Karateka, ich lade Sie/dich sehr herzlich ein an den 14. Styrian Open am 12.3.2011 in Fürstenfeld teilzunehmen.

Mehr

Badminton Schweizermeisterschaften 2017

Badminton Schweizermeisterschaften 2017 Badminton Schweizermeisterschaften 2017 Ausschreibung des Qualifikation- und Finalturniers Die Schweizermeisterschaften 2017 finden in zwei getrennten Turnieren, der Qualifikation (in Sion) und dem Finalturnier

Mehr

WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT. Valbyhallen 15.august

WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT. Valbyhallen 15.august WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT Valbyhallen 15.august Förderer Veranstalter Dänischer Taekwondo Verband Taekwondo Club (Mitglied des Nationalen Olympischen Gl. Koege Landevej 119, 2. Komitees

Mehr

Ausschreibung. In Köln/Hürth

Ausschreibung. In Köln/Hürth 1. Organisation Ausschreibung In Köln/Hürth 1.1 Veranstalter TC.Koeln Baskonsoloslugu / Türkische Botschaft in Köln 1.2 Organisation Verantwortlich: Herr Seyfi Caliskan Herr Cetin Bozkurt Turnierleitung:

Mehr

BAKV Burgenländischer Amateur Kickbox Verband

BAKV Burgenländischer Amateur Kickbox Verband BAKV Burgenländischer Amateur Kickbox Verband ZVR-Zahl 349013049 Präsident Ing. Michael Gerdenitsch Johann Sebastian Bach Gasse 11, A-7000 Eisenstadt Mobil: +43 (0) 650 / 962 53 35; @: michael@kickboxen-rohrbach.at

Mehr

35.00 Gummiband, Farbe weiss HIKU Brustschutz Damen Cool Guard, sehr guter

35.00 Gummiband, Farbe weiss HIKU Brustschutz Damen Cool Guard, sehr guter Karate-Artikel HIKU Karategi Erwachsene Modell "Fuji" (Art. Nr. 1055) Hochwertiges, angenehm zu tragendes Modell für den anspruchsvollen Karateka. Weiss, schwere Qualität, 100% Baumwolle, 12 Oz, mit weissem

Mehr

2. offene ITF-Turnier des German-ITF e.v. Tul, Semi- und Leichtkontakt Kampf und Flying Kicks offen für alle Vereine, Sportschulen und Einzelstarter

2. offene ITF-Turnier des German-ITF e.v. Tul, Semi- und Leichtkontakt Kampf und Flying Kicks offen für alle Vereine, Sportschulen und Einzelstarter 2. offene ITF-Turnier des German-ITF e.v. Tul, Semi- und Leichtkontakt Kampf und Flying Kicks offen für alle Vereine, Sportschulen und Einzelstarter Datum: 06.05.2017 Adresse: Meldung: Meldeadresse: Startgebühr:

Mehr

WILLKOMMENSWORTE. Willkommen zum Swiss Judo Open 2014,

WILLKOMMENSWORTE. Willkommen zum Swiss Judo Open 2014, WILLKOMMENSWORTE Willkommen zum Swiss Judo Open 2014, Im Namen des Schweizerischen Judo- & Ju-Jitsu Verbandes heisse ich alle Kämpferinnen und Kämpfer, Trainerinnen und Trainer sowie alle Zuschauerinnen

Mehr

BLUME GRAN CANARIA 2016 Page: 1 of 7 Ausschreibung RG

BLUME GRAN CANARIA 2016 Page: 1 of 7 Ausschreibung RG BLUME GRAN CANARIA 2016 Page: 1 of 7 Liebe Turnfreunde/innen, BLUME GRAN CANARIA möchte Euch herzlich zum 4. Rhythmischen Gymnastik Cup 2016 (RG CUP) für Gruppen & Individual einladen. Auf Basis des neuen

Mehr

Internationaler Deutschlandpokal Boccia BC4

Internationaler Deutschlandpokal Boccia BC4 Internationaler Deutschlandpokal Boccia BC4 BC4 Einzel und Pairs 05.05-08.05.16 Ort: Organisator: Turnierleitung: Schiedsrichter: Sporthalle: Regeln: Klassifikation: Gersweiler / Saarbrücken, Deutschland

Mehr

SHOTOKAN PRÜFUNGSORDNUNG. DEUTSCHER KARATE VERBAND e.v.

SHOTOKAN PRÜFUNGSORDNUNG. DEUTSCHER KARATE VERBAND e.v. SHOTOKAN PRÜFUNGSORDNUNG DEUTSCHER KARATE VERBAND e.v. Beschlossen am 18.04.1998 geändert durch Beschluss vom 18.11.2000 neu gefasst am 17.11.2001 und in Kraft getreten am 01.01.2002 geändert am 01.08.2004

Mehr

GERMAN OPEN 14. MÄRZ 2015 INGOBERTUSHALLE I AM MARKT 12 I ST. INGBERT QUALIFIKATIONSTURNIER DER WKC GERMANY

GERMAN OPEN 14. MÄRZ 2015 INGOBERTUSHALLE I AM MARKT 12 I ST. INGBERT QUALIFIKATIONSTURNIER DER WKC GERMANY WORLD KARATE AND KICKBOXING COMMISSION GERMAN OPEN TAEKWONDO I KARATE I KICKBOXEN POINTFIGHTING I LEICHTKONTAKT KT I FORMEN 14. MÄRZ 2015 INGOBERTUSHALLE I AM MARKT 12 I 66386 ST. INGBERT QUALIFIKATIONSTURNIER

Mehr

REGLEMENT EKZ CROSSTOUR 2015/2016

REGLEMENT EKZ CROSSTOUR 2015/2016 Reglement REGLEMENT EKZ CROSSTOUR 2015/2016 1. EINLEITUNG Grundsätzlich gelten die Reglemente der UCI und von Swiss Cycling. Ausnahmen werden im Rennreglement der EKZ CrossTour geregelt. 2. TEILNEHMER

Mehr

30.April 2016 in Düsseldorf - Garath

30.April 2016 in Düsseldorf - Garath Veranstalter: Karate Dachverband NW e.v. Info: Simo Tolo,Tel.:015156081776 E-Mail: s.tolo@kdnw.de Ausrichter Goju-Ryu Karate Verein Garath e.v. Vitalie Heinrich Austragungsort: Sporthalle Kobi Gymnasium

Mehr

Einladung zum 2. Internationalen Schattenburgcup U12 Jugendturnier. am April 2017 in Feldkirch. Turnierregeln 2017

Einladung zum 2. Internationalen Schattenburgcup U12 Jugendturnier. am April 2017 in Feldkirch. Turnierregeln 2017 Einladung zum 2. Internationalen Schattenburgcup U12 Jugendturnier am 07-09. April 2017 in Feldkirch Turnierregeln 2017 1. Veranstalter des Turniers ist die FBI VEU Feldkirch 2. Austragungstage Das Turnier

Mehr

27. DLMM: 5 x Worldcup 6 x Eurocup Euro Preisgelder. Damen 1 x Worldcup x Eurocup Euro Preisgeld

27. DLMM: 5 x Worldcup 6 x Eurocup Euro Preisgelder. Damen 1 x Worldcup x Eurocup Euro Preisgeld 27. DLMM: 5 x 6 x Eurocup 54 100 Euro Preisgelder Damen 1 x Eurocup 2017 5 400 Euro Preisgeld C-Liga 3 x Eurocup 2017 10 700 Euro Preisgeld B-Liga 1 x Eurocup 2017 10 100 Euro Preisgeld A-Liga 1 x Eurocup

Mehr

AUSSCHREIBUNG POINTFIGHTING & LEICHTKONTAKT

AUSSCHREIBUNG POINTFIGHTING & LEICHTKONTAKT AUSSCHREIBUNG POINTFIGHTING & LEICHTKONTAKT 1. Organisation 1.1 Veranstalter Sportlife Westerwald e.v. & ELITE MARTIAL ARTS 1.2 Organisation Orgaleitung : Gökhan Denli : Peter Schmitz Wettkampfleitung

Mehr

Deutsche Meisterschaften / Deutsche Jugendmeisterschaften Aerobic Masters Bundesfinale Aerobic Basics, Aerobic Step, Aerobic Dance

Deutsche Meisterschaften / Deutsche Jugendmeisterschaften Aerobic Masters Bundesfinale Aerobic Basics, Aerobic Step, Aerobic Dance Deutsche Meisterschaften / Deutsche Jugendmeisterschaften Aerobic Masters Bundesfinale Aerobic Basics, Aerobic Step, Aerobic Dance 19.-21. Mai 2013 Lampertheim Termine Qualifikation Aerobic Masters, Qualifikation

Mehr

Eissportverband Baden-Württemberg. Heiko Fischer Pokal 2016

Eissportverband Baden-Württemberg. Heiko Fischer Pokal 2016 Eissport-Verband Baden-Württemberg e.v. Heiko Fischer Pokal 2016 25. Internationaler Eiskunstlauf Wettbewerb für Damen, Herren und Paarlaufen Kategorien: Junioren, Advanced Novice, Basic Novice Kadernachweiswettbewerb

Mehr

Ort / Place : CONLOG Arena Jupp Gauchel Straße 10, Koblenz

Ort / Place : CONLOG Arena Jupp Gauchel Straße 10, Koblenz : Ausrichter / Organizer Rheinland-Pfälzischer Karate Verband e.v. Geschäftsstelle / Office: Avallonstraße 51, 56812 Cochem Telefon: (+49) 2671 / 5604 (Mo.-Fr.: 18-20 Uhr) E-Mail: info@krokoyama-cup.de

Mehr

3 REGIO CUP Info für Kids und Eltern

3 REGIO CUP Info für Kids und Eltern 3 REGIO CUP Info für Kids und Eltern Liebe Nachwuchstriathleten Der Swiss Triathlon Regio Cup ist mehr als Triathlon! Stelle dich der Herausforderung und zeige bei den Challenge-Übungen dein Können. Bist

Mehr

REGELN FÜR KARATE- WETTKÄMPFE MIT CLICKER- BEWERTUNG

REGELN FÜR KARATE- WETTKÄMPFE MIT CLICKER- BEWERTUNG www.ifk-schweiz.ch REGELN FÜR KARATE- WETTKÄMPFE MIT CLICKER- BEWERTUNG KAMPFFLÄCHE 1. Ein Quadrat von 8 x 8 Metern bildet die Kampffläche. 2. Die Markierungen der Kampffläche sowie die Ausgangspositionen

Mehr

SAMSTAG SONNTAG

SAMSTAG SONNTAG NORTHERN SIL LUM TEMPLE SEVEN STAR MANTIS KUNG FU ASSOCIATION DSKV DEUTSCHER SEVEN STAR MANTIS KUNG FU VERBAND SEIT 1990 TRADITIONELLE HANDFORMEN WAFFENFORMEN PARTNERFORMEN SCHWERTKAMPF SAN SHU LEICHTKONTAKT

Mehr

Münster/Detmold Cup 2015

Münster/Detmold Cup 2015 1. Organisation Münster/Detmold Cup 2015 In Recklinghausen Die Kämpfe der Leistungsklasse I und II werden mit Daedo PSS ausgetragen 1.1 Veranstalter Nordrhein Westfälische Taekwondo Union e.v. Regionalbezirk

Mehr

für Betriebs-, Hobby- und Vereinsmannschaften Termin 10. Jänner 2016 NENNSCHLUSS PREISGELD 1.250,- Einladung und Ausschreibung

für Betriebs-, Hobby- und Vereinsmannschaften Termin 10. Jänner 2016 NENNSCHLUSS PREISGELD 1.250,- Einladung und Ausschreibung FC Suppan & präsentieren die für Betriebs-, Hobby- und Vereinsmannschaften Termin 10. Jänner 2016 NENNSCHLUSS 18. 12. 2015 PREISGELD 1.250,- Einladung und Ausschreibung Veranstalter: FC Suppan Termin:

Mehr

Deutscher JKA Karate-Bund e.v. Sportordnung

Deutscher JKA Karate-Bund e.v. Sportordnung Deutscher JKA Karate-Bund e.v. Sportordnung Stand: Juni 2010 Verantwortlich für den Inhalt: Chief Instructor Hideo Ochi Redaktion: Udo Meyer Deutscher JKA-Karate-Bund e.v. Inhaltsverzeichnis A - Allgemeine

Mehr

25. Norddeutsche Meisterschaften im Inline-Speedskating am 27. und in Gera/Thüringen

25. Norddeutsche Meisterschaften im Inline-Speedskating am 27. und in Gera/Thüringen 25. Norddeutsche Meisterschaften im Inline-Speedskating am 27. und 28.05.2017 in Gera/Thüringen Ausrichter: Veranstalter: Organisator: Gesamtwettkampfleitung: Teilnahmeberechtigung: Meldungen: Ausschreibung

Mehr

Empi Empi (früherwanshu) ist eine der ältesten Katas. Sie stammt aus der Region von Tomari. Die Bedeutung des heutigen Namens ist "Flug der Schwalbe",

Empi Empi (früherwanshu) ist eine der ältesten Katas. Sie stammt aus der Region von Tomari. Die Bedeutung des heutigen Namens ist Flug der Schwalbe, Empi Empi (früherwanshu) ist eine der ältesten Katas. Sie stammt aus der Region von Tomari. Die Bedeutung des heutigen Namens ist "Flug der Schwalbe", und tatsächlich sind die leichten und schnellen Bewegungen,

Mehr

Mitglied im BLSV. TV 1864 Altötting Gerhard Walter, (Nur zur Info)

Mitglied im BLSV. TV 1864 Altötting Gerhard Walter, (Nur zur Info) Bavarian Open 2016 Point Fighting, Pointfighting Protect, Musikformen, Leichtkontakt, KickLight, Vollkontakt, Low Kick und K-1, sowie Newcomer in D-84503 Altötting, offen für alle Verbände Veranstalter:

Mehr

Karate1 & Youth World Cup Salzburg 2013 Grand Final

Karate1 & Youth World Cup Salzburg 2013 Grand Final Karate1 & Youth World Cup Salzburg 2013 Grand Final WKF Karate 1 Premier League The Karate1 WKF Premier League is the prime league event in the world of Karate. It is the only series of world class Karate

Mehr

Samstag 14. November 2015 Sonntag 15. November 2015

Samstag 14. November 2015 Sonntag 15. November 2015 Mitglied Schweizerischer Schwimmverband SSCHV Regionalschwimmverband Ze n t r a l s c h w e i z We s t SWIMMING Ausschreibung 2015 DIVING Regionale Hallenmeisterschaften RZW WATERPOLO SYNCHRO Samstag 14.

Mehr

18. JUNI Die Rangverkündigungen sämtlicher Kategorien finden nach Ankündigung der Jury auf dem Festgelände statt.

18. JUNI Die Rangverkündigungen sämtlicher Kategorien finden nach Ankündigung der Jury auf dem Festgelände statt. Liebe Fussballerinnen und Fussballer Es freut uns, Euch auch dieses Jahr zu unserem traditionellen Turnier einzuladen. Das Dorfturnier 2016 des FC Rubigen findet am Samstag dem 18. Juni 2016 auf dem Sportplatz

Mehr

Deutschland-Cup 2016

Deutschland-Cup 2016 DEUTSCHLAND-CUP 2016 Deutschland-Cup 2016 Die Idee - während der Schacholympiade 2008 etabliert in den Jahren 2010 bis 2015 erfolgreich wiederbelebt - wird auch im Jahr 2016 weitergeführt. Wir laden Sie

Mehr

9./8. Kyu (weiß/gelb)

9./8. Kyu (weiß/gelb) 9./8. Kyu (weiß/gelb) 1. ZK v Oi- Zuki 2. ZK v Gyaku- Zuki 3. ZK v Age- Uke 4. ZK v Soto- Ude- Uke 5. ZK v Gedan- Barai 6. ZK v Mae- Geri Chudan (aus Chudan Kamae) Heian Shodan (1. Hälfte) Grobform ZK

Mehr

Dreispitz Bowling Center Leimgrubenweg Basel Schweiz Tel. Bowling: /

Dreispitz Bowling Center Leimgrubenweg Basel Schweiz Tel. Bowling: / im Dreispitz Bowling Center Leimgrubenweg 9 4053 Basel Schweiz Tel. Bowling:+41 61 33 99 333 info@dreispitzbowling.ch / www.bowlingbasel.ch OPEN Einzelturnier mit Handicap vom 19.06.2016-26.06.2016 Die

Mehr

Datum 22, 23 et 24 Januar Genf, Centre Sportif des Vernets (Hallenbad) Olympisches Wettkampfbecken 8 x 50 m Ein und Ausschwimmbecken 4 x 25 m

Datum 22, 23 et 24 Januar Genf, Centre Sportif des Vernets (Hallenbad) Olympisches Wettkampfbecken 8 x 50 m Ein und Ausschwimmbecken 4 x 25 m Datum 22, 23 et 24 Januar 2016 Austragungsort Genf, Centre Sportif des Vernets (Hallenbad) Olympisches Wettkampfbecken 8 x m Ein und Ausschwimmbecken 4 x 25 m Ausrichter Genève Natation 1885 tel +41 22

Mehr

KARATE WETTKAMPF-REGLEMENT

KARATE WETTKAMPF-REGLEMENT KARATE WETTKAMPF-REGLEMENT Dieses Wettkampf-Reglement basiert grundsätzlich auf jenem der WUKO. Kategorien Für die Kategorien-Zuordnung ist der Jahrgang massgebend. Kinder - Kinder U9: 6 bis 8 Jahre -

Mehr

Hessischer Fachverband für Karate e. V.

Hessischer Fachverband für Karate e. V. in Hessen Seite 1 Hessischer Fachverband für Karate e. V. Jahrgang 3 Ausgabe 2/2010 Vize-Europameister 2010 Seite 2 Präsidium des HFK Präsident Vizepräsidentin Schatzmeister Reinhard Schmidt-Eckhardt Lilienweg

Mehr

Schweizermeisterschaft Bankdrücken & Powerlifting Samstag & Sonntag, Oktober 2016 Lavey-Village (VD)

Schweizermeisterschaft Bankdrücken & Powerlifting Samstag & Sonntag, Oktober 2016 Lavey-Village (VD) Schweizermeisterschaft Bankdrücken & Powerlifting Samstag & Sonntag, 22.-23. Oktober 2016 Lavey-Village (VD) Schweizermeisterschaft 2016 Liebe Kraftsportfreunde Herzlich willkommen zur Schweizermeisterschaft

Mehr

6. Goal Open. Hallenfußballturnier. für Sozialeinrichtungen und Hobbyteams am 6. November 2016 in Graz! Erstmals mit eigenem Damenbewerb!

6. Goal Open. Hallenfußballturnier. für Sozialeinrichtungen und Hobbyteams am 6. November 2016 in Graz! Erstmals mit eigenem Damenbewerb! 6. Goal Open Hallenfußballturnier für Sozialeinrichtungen und Hobbyteams am 6. November 2016 in Graz! Erstmals mit eigenem Damenbewerb! veranstaltet von Die Initiative Goal, ein Projekt der Caritas Steiermark,

Mehr

Aargau Open mit 35. Aargauermeisterschaften, offen ausgetragen KENDRIS Sprint Cup und Elimination Race

Aargau Open mit 35. Aargauermeisterschaften, offen ausgetragen KENDRIS Sprint Cup und Elimination Race Aargau Open mit 35. Aargauermeisterschaften, offen ausgetragen KENDRIS Sprint Cup und Elimination Race Samstag, 5. Dezember 2015 Hallenbad Telli, Aarau 25m, 4 Bahnen, 27,5 C Ausschwimmbecken Automatische

Mehr

BREITE SCHAFFHAUSEN SONNTAG, 13. SEPTEMBER 2015 MIT OLYMPIASIEGERIN NICOLA SPIRIG

BREITE SCHAFFHAUSEN SONNTAG, 13. SEPTEMBER 2015 MIT OLYMPIASIEGERIN NICOLA SPIRIG BREITE SCHAFFHAUSEN SONNTAG, 13. SEPTEMBER 2015 MIT OLYMPIASIEGERIN NICOLA SPIRIG FÜR SIEGERTYPEN UND POWERGIRLS! Am Power-Kids-Triathlon stehen Spass und Abwechslung im Vordergrund, darum müssen die kleinen

Mehr

Hiermit lädt die DLRG OG Lörrach e.v. recht herzlich zu unserem 42. Internationalen Markgräfler Rettungsvergleichswettkampf ein.

Hiermit lädt die DLRG OG Lörrach e.v. recht herzlich zu unserem 42. Internationalen Markgräfler Rettungsvergleichswettkampf ein. DLRG Ortsgruppe Lörrach e.v. Postfach 12 75 79502 Lörrach An alle interessierten Ortsgruppen, Sektionen und Gliederungen in Deutschland und in benachbartem Ausland und alle Ortsgruppen in LV Baden Ortsgruppe

Mehr

Stadtentscheid Fußball

Stadtentscheid Fußball DIE KOORDINATORINNEN FÜR DEN SCHULSPORT IN DER UNIVERSITÄTSSTADT GIESSEN Wiebke Schoneweg-Metz - Carmen Klein Schulverwaltungsamt Gießen Berliner Platz 1, 35390 Gießen An die Schulleiterinnen und Schulleiter,

Mehr

Sportstätten: Alle Sportstätten befinden sich im bzw. in der Nähe des Sportforum Rostock Kopernikusstraße 17a Rostock

Sportstätten: Alle Sportstätten befinden sich im bzw. in der Nähe des Sportforum Rostock Kopernikusstraße 17a Rostock Veranstalter: Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) im Deutschen Behindertensportverband (DBS) e.v. im Hause der Gold-Kraemer-Stiftung Tulpenweg 2-4 50226 Frechen Ansprechpartnerin: Cora Hengst Tel.:

Mehr

42. Internationales Eulach-Meeting in Winterthur - 18. und 19. Mai 2013

42. Internationales Eulach-Meeting in Winterthur - 18. und 19. Mai 2013 Winterthur, Februar 2013 42. Internationales Eulach-Meeting in Winterthur - 18. und 19. Mai 2013 Liebe Schwimmsportfreunde, Das Eulach-Meeting im Hallenbad Geiselweid Winterthur findet am 18. und 19. Mai

Mehr

Ausschreibung Offene LM 2016 und Handicapspringen am 29. und 30. Oktober 2016 in Bad Freienwalde Seite 1 von 5 (Ausgabe vom

Ausschreibung Offene LM 2016 und Handicapspringen am 29. und 30. Oktober 2016 in Bad Freienwalde Seite 1 von 5 (Ausgabe vom Seite 1 von 5 (Ausgabe vom 02.069.2016 Version 2) Nordische Kombination Der 1.Wertungssprung zählt im Rahmen der NK Der Lauf erfolgt am 30.10.2016 im Gewerbegebiet Altranft mit Inlineskates K10 (S 8 und

Mehr

KINDER- UND JUGENDOLYMPIADE 2015

KINDER- UND JUGENDOLYMPIADE 2015 EINLADUNG & AUSSCHREIBUNG 12. Berchtesgadener KINDER- UND JUGENDOLYMPIADE 2015 Stadion Riedherrnlehen Bischofswiesen www.sport-talent.de - 2 - Samstag, den 27. Juni 2015 bis 11.15 Uhr Eintreffen der Athleten

Mehr

Ausschreibung zu den Jugend Bezirksmeisterschaften im. Bezirk Stuttgart

Ausschreibung zu den Jugend Bezirksmeisterschaften im. Bezirk Stuttgart Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern e.v. Bezirk Stuttgart An die Jugendleiter der Vereine, An alle Jugendlichen und Schüler Bitte in den Vereinen weiterleiten! Ressortleiter Einzelsport Jugend

Mehr

& 2. Runde der Wiener Landesmeisterschaft 2015

& 2. Runde der Wiener Landesmeisterschaft 2015 präsentiert: (Austrian Tour) & 2. Runde der Wiener Landesmeisterschaft 2015 Samstag, 26.09.2015 bis Sonntag, 27.09.2015 Austragungsort: Sport & Fun Halle DUSIKA Austragungsort Sport & Fun Halle DUSIKA

Mehr

RHEINTAL DUATHLON CH-9437 MARBACH SG SONNTAG, 24. APRIL 2016

RHEINTAL DUATHLON  CH-9437 MARBACH SG SONNTAG, 24. APRIL 2016 10. AUSTRAGUNG RHEINTAL SONNTAG, 24. APRIL 2016 JUBILÄUMSAUSGABE DUATHLON CH-9437 MARBACH SG EINZEL & STAFETTEN KIDS PLAUSCH VOLKSDUATHLON SCHWEIZER MEISTERSCHAFT CABLEX PRODUATHLON POINT RACES WWW.RHEINTALDUATHLON.CH

Mehr

A u s s c h r e i b u n g NÖ. KYU-MEISTERSCHAFT 15. NÖ. KATA-STILMEISTERSCHAFT 11. NÖ. KOBUDO-LANDESMEISTERSCHAFT

A u s s c h r e i b u n g NÖ. KYU-MEISTERSCHAFT 15. NÖ. KATA-STILMEISTERSCHAFT 11. NÖ. KOBUDO-LANDESMEISTERSCHAFT Niederösterreichischer Landesverband für Karate u. verwandte Kampfkünste Lower Austrian Federation for Karate and Related Martial Arts 3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärfstraße 25 ZVR-Zahl. 292189511 A u

Mehr

Jugendreglement Jugend 1 2007

Jugendreglement Jugend 1 2007 Jugendreglement Jugend 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 ALLGEMEINES 3 1.1 GELTUNGSBEREICH 3 1.2 JUGENDOBMANN 3 2 JUGENDFÖRDERUNG 3 2.1 SEKTION POOL 3 2.2 VEREINE 3 3 JUGENDTRAINER 3 4 GRUNDSATZERKLÄRUNGEN 3 5 STRAFEN

Mehr

OFFENE INTERNATIONALE DEUTSCHE TAEKWON-DO MEISTERSCHAFT 2016

OFFENE INTERNATIONALE DEUTSCHE TAEKWON-DO MEISTERSCHAFT 2016 NWTV e. V. und ITF - G e. V. präsentieren die: OFFENE INTERNATIONALE DEUTSCHE TAEKWON-DO MEISTERSCHAFT 2016 Punktstopp, Leichtkontakt und Formen (Tul) - Junioren, Senioren und Oldies - Ausrichter: TV Wanne

Mehr

SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2015

SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2015 SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2015 REGLEMENT Diese Meisterschaft wird in 3 Etappen gespielt: 1. Qualifikationsrunden 2. Viertel- und Halbfinale 3. Schweizer Finale Einführung Qualifikationsrunden

Mehr

Eissport-Verband Baden-Württemberg e.v. Heiko Fischer Pokal 2017 in Verbindung mit den Baden-Württ. Meisterschaften 2017 (siehe extra Ausschreibung)

Eissport-Verband Baden-Württemberg e.v. Heiko Fischer Pokal 2017 in Verbindung mit den Baden-Württ. Meisterschaften 2017 (siehe extra Ausschreibung) Eissport-Verband Baden-Württemberg e.v. Heiko Fischer Pokal 2017 in Verbindung mit den Baden-Württ. Meisterschaften 2017 (siehe extra Ausschreibung) 26. Internationaler Eiskunstlauf Wettbewerb für Damen,

Mehr

NOVIGRAD CITTANOVA RUN 5 oder 10 km lange Laufstrecke in Novigrad, Istrien

NOVIGRAD CITTANOVA RUN 5 oder 10 km lange Laufstrecke in Novigrad, Istrien 1. NOVIGRAD CITTANOVA RUN 5 oder 10 km lange Laufstrecke in Novigrad, Istrien ORGANISATOR: Aminess Hotels & Campsites BOTSCHAFTER DES LAUFS: Giovani Cernogoraz Olympiasieger 2012 im Sportschießen in der

Mehr

AUSSCHREIBUNG und ANMELDUNG

AUSSCHREIBUNG und ANMELDUNG ZVR:361615804 Präsident: Manfred WEINGERL, 8051 GRAZ, Floraquellweg 65, Tel.: 0664 / 1406059 AUSSCHREIBUNG und ANMELDUNG zu der am Samstag, dem 27. Februar 2016 in der Mehrzweckhalle Gratwein, 8112 Gratwein,

Mehr