Elektromagnetventile Serie SV1000/ /2, 5/3, 2 x 3/2 Wege Kassettenund Zugankertyp. EX500 SI-Einheit. Gateway-Typ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Elektromagnetventile Serie SV1000/ 2000 5/2, 5/3, 2 x 3/2 Wege Kassettenund Zugankertyp. EX500 SI-Einheit. Gateway-Typ"

Transkript

1 Elektromagnetventile Serie SV00/ 000 /, /, x / Kassettenund Zugankertyp IP EX00 SI-Einheit Modular IP Gateway-Typ Maximal E/A je Gateway ( Ein- und Ausgänge) Verbesserte Flexibilität durch Aufteilung in Stränge Gateway Stränge mit je E/A Eingänge/ Ausgänge Feldbus-Anschluss (Profibus DP, Device Net, Remote I/O) Eingänge/ Ausgänge Eingänge/ Ausgänge Ventilinsel Eingänge/ Ausgänge Eingangsmodule SV00 mit SI-Einheit Eingangsblock

2 Elektromagnetventile Serie SV SV Die große Auswahl an Optionen erlaubt Ventiloptionen Optionen Serie interne Pilotluft externe Pilotluft ) ohne Staudruckrückschlagventil mit Staudruckrückschlagventil ) SV00 SV000 Spulenspannung V Spulenspannung V mit Funkenlöschung ) nicht für x / -Ventile. ) nicht für / -Ventile mit Mittelstellung geschlossen und druckbeaufschlagt. mit Funkenlöschung und Betriebsanzeige Handhilfsbetätigung tastend Handhilfsbetätigung verriegelbar eine optimale Zusammenstellung für die geforderte Anwendung. SV00 Technische Daten Ventile Serie Ventilfunktion Modell effektiver Quer- Ansprech- Masse schnitt [mm ] ) zeit [ms] ) [g] P A,B A,B E SV00 monostabil SV0,, max. bistabil SV00,, max. / / / Mittelstellung SV0,, max. geschlossen Mittelstellung offen SV0,, max. Mittelstellung SV0,, max. druckbeaufschlagt / N.C.N.C. SVA00,0, max. / N.O.N.O. SVB00,0, max. / N.C.N.O. SVC00,0, max. SV000 monostabil SV0,, max. / / / bistabil SV00,, max. Mittelstellung SV00,, max. geschlossen Mittelstellung offen SV00,, max. Mittelstellung SV00,, max. druckbeaufschlagt / N.C.N.C. SVA00,, max. / N.O.N.O. SVB00,, max. / N.C.N.O. SVC00,, max. ) Auf Einzelanschlussplatten montiert. ) Gemessen nach JISB-(Versorgungsdruck: 0,MPa, mit Betriebsanzeige und Funkenlöschung, gefilterte Druckluft). Technische Daten SV00/SV000 SV000 Serie Betriebsdruck / monostabil [MPa] / / bistabil /- max. Umgebungstemperatur max. Betriebsfrequenz /- / /- Schutzklasse Spulenspannung [VDC] Leistungsaufnahme [W] Volumenstrom [l N /min] Anschlussgröße P, E-Anschluss A, B-Anschluss /, /--Elektromagnetventile

3 Zwei verschiedene Anschlussplattentypen erhältlich Typ, Kassettentyp Mehrfachanschlussplatte, Kassettentyp, die Entriegelung erleichtert das Hinzufügen bzw. Entfernen von Stationen. Typ, Zugankertyp Mehrfachanschlussplatte, bei der die Stationen mittels Zuganker befestigt werden. Erweiterungen von Stationen mit Zugankerverlängerungen einfach möglich. Entriegelungsknopf SI-Einheit für EX00-Gateway Rundstecker IP IP V00 SV000 0, bis 0, 0, bis 0, 0, bis 0, 0 C IP, (nicht für SI-Einheit) 0, mit Betriebsanzeige 0,) (P A,B), (P A,B), (A,B E) (A,B E) C C C, C, C C, C max. Stationen Busprotokolle: Profibus, DeviceNet, Remote I/O Flachbandstecker max. (SV00) / 0 (SV000) Stationen IP 0 max. (SV00) / 0 (SV000) Stationen D-Sub-Stecker max. (SV00) / 0 (SV000) Stationen Anschlussplatten-Typen elektrischer Anschluss max. Rund- D-Sub- Flachband Serie Typ Anzahl EX00 Stecker Stecker Stecker SV00 SV000 Kassetten Zuganker Kassetten Zuganker Stationen Spulen Stationen Spulen Stationen Spulen Stationen Spulen

4 Bei Nur Flexible Installation von Venti EX00 SI-Einheit Gateway-Typ Strang Strang - Verdrahtungsaufwand erheblich verringert Durch den Einsatz von vorkonfektionierten Leitungen wird der Verdrahtungsaufwand erheblich reduziert und Fehler vermieden. Separate Spannungsversorgungen zu den Ventilinseln und den Eingangsblöcken sind nicht erforderlich. Geringe Instand Die lange Lebensdauer v geringe Leistungsaufnah Betriebskosten.

5 inseln und Eingangsblöcken! COM Ausgang spiel A B A A B A.. Station Station bistabil bistabil verdrahtet.. Station Station monostabil verdrahtet interne Verdrahtung.. Station Station bistabil bistabil verdrahtet.. Station Station monostabil verdrahtet unterschiedliche Einzelanschlussplatten (mono- und bistabil gemischt). erforderlich. Interne Steckverbinder über Steckkontakte entfällt Durch die neuartige interne Verdrahtung aufwendiges Verdrahten. altungskosten on min. 0 Mio. Schaltspielen und die me von 0,W / Spule garantieren geringe IP Das EX00 Gateway sowie alle zugehörigen Komponenten (Ventilinseln, Eingangsblöcke, Leitungen) entsprechen der Schutzart IP. Die Ventilinseln der Serie SV mit Rundstecker erreichen IP.

6 Serie EX00 SI-Einheit EX00 Gateway-Typ Gateway EX00 Technische Daten PROFIBUS-DP EX00-GPR Device Net EX00-GDN Remote I/O EX00-GAB-X Ausführung EX00-GPR EX00-GDN EX00-GAB-X PROFIBUS_DP Device Net Rockwell Automation Release.0 (RIO) Baudraten,,,,,, kbit/s, 0 kbit/s,,kbit/s,,kbit/s,, 00kbit/s 00kbit/s 0,kbit/s,,,, Mbit/s Schutzart IP Norm UL, CSA, CE Nennspannung VDC Spannungsbereich Steuerung und Eingangsblock VDC ±% Ventile VDC +%/-% Warnung zu niedrige Spannung ab ca. 0V abwärts Stromaufnahme max. 00mA Anzahl der Ein-/Ausgänge Eingänge und Ausgänge Anzähl der Stränge max. /Gateway (je Ein- und Ausgänge) Strangleitungslänge Leitungslänge max. m, gesamte Stranglänge max.m Strangsteckverbinder M, -polig Buchse Bus-Steckverbinder M, -polig, Stecker Umgebungstemperatur im Betrieb + C bis + C Umgebungstemperatur bei Lagerung - C bis +0 C Masse 0g Insgesamt Ein- und Ausgänge/Gateway BUS-Master (SPS) Eingänge Ausgänge Eingänge Ausgänge Stränge mit je Ein- und Ausgängen zur dezentralisierten Steuerung Gateway-Einheit kann für folgende Busprotokolle eingesetzt werden: PROFIBUS-DP, DeviceNet, Remote I/O

7 Serie EX00 Anwendungsspezifischer Eingangsblock Eingangsblock EEX00 Eingangsblock bestehend aus Vielfachanschlussplatte sowie M/M Eingangsmodulen. Technische Daten Eingangsblock Eingangsblock Anzahl der Eingangsmodule Spannungsversorgung für Block mögliche Stromabgabe für Block Stromverbrauch Absicherung gegen Kurzschluss Schutzart Masse Negativ COM (PNP) oder Positiv COM (NPN) max. Module à Eingänge oder Module à Eingänge (nur M) V DC max. 0, A 0 ma oder weniger (bei Nennspannung) typisch A pro Einheit (Abtrennung der Stromversorgung) Reset über Aus- und Wiedereinschalten der Stromversorgung IP 0g (DI-Einheit und Endplatte) Eingangsmodul EX00-IE Eingangsmodul M, -fach Eingangsmodul M, -fach Eingangsmodul M, -fach Technische Daten Eingangsmodule Sensor-Typ Negativ COM (PNP) Positiv COM (NPN) Eingänge / Modul / (nur M) Nennspannung V DC Eingangsspannung V bis, V 0 V bis V für logische " Eingangsspannung 0 V bis V V bis, V für logische "0 Eingangsstrom typisch ma typisch - ma für logische " Zulässiger Strom, ma -, ma für logische "0 Eingangsverzögerung max. ms Anzeige LED (grün) leuchtet Sensor-Stromaufnahme max. 0 ma pro Sensor Masse [M: 0 g] [M: 0 g] [ Punkte (M): g] M und M Module können beliebig an einem Eingangsblock kombiniert werden An einem Eingangsblock können verschiedenste Sensoren angeschlossen werden. Bei M-Eingangsmodulen können beide Sensoren über einen Stecker angeschlossen werden. Eingang 0 (n) Eingang Eingang 0 (n) Eingang (n+) = VDC = GND (0 V)

8 DiskArt Austria SMC Pneumatik GmbH (Austria). Girakstrasse, A-0 Korneuburg Phone: 0-0, Fax: 0- Germany SMC Pneumatik GmbH Boschring -, D- Egelsbach Phone: 0-00, Fax: 0-0 Netherlands SMC Pneumatics BV De Ruyterkade 0, NL- AB Amsterdam Phone: 00-, Fax: Slovenia SMC Slovenia d.o.o. SLO-0 Zuzemberg, Grajski trg Phone: +0 Fax: + Belgium SMC Pneumatics N.V./S.A. Nijverheidsstraat 0, B- Wommelgem Phone: 0--, Fax: 0-- Greece Slovakia S. Parianopoulus S.A. SMC Slovakia s.r.o., Konstantinoupoleos Street, GR- Athens SK- Bratislava, Nova Phone: 0-0, Fax: 0- Phone: +, Fax: + Spain SMC España, S.A. Zuazobidea, Pol. Ind. Jundiz, E-0 Vitoria Phone: - 0, Fax: - Czech Hungary SMC Czech.s.r.o. SMC Hungary Kft. CZ- 00 Brno, Hudcova a, H- Budapest, Budafoki ut - Phone: +0, Fax: +0 Phone: +, Fax: + Poland SMC Industrial Automation Polska SP. zo. o. PL-0 Warszawa, ul. Konstruktorska A Phone: +0, Fax: +0 Sweden SMC Pneumatics Sweden A.B. Ekhagsvägen -, S- Huddinge Phone: , Fax: Denmark SMC Pneumatik A/S Knudsminde B, DK-00 Odder, Denmark Phone: +000, Fax: Ireland SMC Pneumatics (Ireland) Ltd. 00 Citywest Business Campus, Naas Road, Saggart, Co. Dublin Phone: , Fax: Portugal SMC España (Sucursal Portugal), S.A. Rua de Engº Ferreira Dias, 0 Porto Phone: 0---, Fax: 0--- Switzerland SMC Pneumatik AG Dorfstrasse, Postfach, CH- Weisslingen Phone: 0--, Fax: 0-- Estonia Teknoma SMC OÜ Laki,, Tallinn, Estonia Phone: + 0, Fax: + Italy SMC Italia S.p.A Via Garibaldi, I-00 Carugate, (Milano) Phone: 0-, Fax: 0- Romania SMC Romania srl Vasile Stroescu, sector, Bucharest Phone: 0--, Fax: 0-- Turkey Entek Pnömatik San. ve Tic Ltd. Sti. Perpa Tic. Merkezi Kat: No:, TR-00 Okmeydani Istanbul Phone: 0--, Fax: 0-0- Finland SMC Pneumatikka OY Veneentekijantie, SF-00 Helsinki Phone: 0-, Fax: 0- Latvia Ottensten Latvia SIA Ciekurkalna Prima Gara Linija, LV- Riga, Latvia Phone: --, Fax: -- Russia SMC Pneumatik LLC. Centrako Business Centre, Bolshoy Prospect V.O., St. Petersburg Phone: -, Fax: - DiskArt UK SMC Pneumatics (UK) Ltd Vincent Avenue, Crownhill, Milton Keynes, MK 0AN Phone: 00- Fax: 00- France SMC Pneumatique, S.A., Boulevard de Strasbourg, Parc Gustave Eiffel Bussy Saint Georges F-0 Marne La Vallee Cedex Phone: 0-00, Fax: 0- Lithuania UAB Ottensten Lietuva Savanoriu pr., LT-00 Vilnius, Lithuania Phone/Fax: 0- Norway SMC Pneumatics Norway AS Vollsveien c, Graufos Næringspark Lysaker, Norway Phone: + 0 0, Fax: WWW: http\\www.smcpneumatics.no Andere Tochtergesellschaften und Vertretungen auf Anfrage. SMC Pneumatik GmbH Deutschland Boschring - D- Egelsbach Tel.: 0/0-0 Fax:0/0- Internet: Verkaufsbüro Frankfurt Friedrich-Kahl-Str. 0 Frankfurt/M. Tel.: 0/0 Fax:0/0 Verkaufsbüro Stuttgart Eichwiesenring / 0 Stuttgart Tel.: 0/00-0 Fax:0/00- Verkaufsbüro Kaiserslautern Flickerstal Kaiserslautern Tel.: 0/-0 Fax:0/- Verkaufsbüro Nürnberg Nordostpark 0 Nürnberg Tel.: 0/-0 Fax:0/-0 Verkaufsbüro München Lerchenstr. 0 München Tel.: 0/-0 Fax:0/-0 Verkaufsbüro Bielefeld Piderits Bleiche Bielefeld Tel.: 00/0 Fax:00/ Verkaufsbüro Berlin Mariendorfer Damm Berlin Tel.: 00/000-0 Fax:00/000- Verkaufsbüro Bremen Achterstrasse Bremen Tel.: 0/0- Fax:0/0-0 Reg. Nr. 0-0 Verkaufsbüro Leipzig Maximilianallee 0 Leipzig Tel.: 0/0-0 Fax:0/0- Verkaufsbüro Düsseldorf Eichsfelder Str. 0 Düsseldorf Tel.: 0/0 Fax:0/ Verkaufsbüro Hamburg Gewerbepark TCC Pascalkehre Quickborn Tel.: 0/-0 Fax:0/-0 Verkaufsbüro Villingen-Schwenningen Benediktinerring 00 Villingen-Schwenningen Tel.: 0/-0 Fax:0/- SMC Pneumatik AG Schweiz Dorfstrasse Postfach CH- Weisslingen Tel.: (0) Fax:(0) Direkt-Nummer Verkaufsinnendienst: Tel.: (0) Verkaufsbüro Wil Hubstrasse 0 Wil Tel.: (0) Fax:(0) Verkaufsbüro Oensingen Hauptstrasse 0 Oensingen Tel.: (0) 0 0 Fax:(0) 00 Verkaufsbüro Servion SMC PNEUMATIQUE SA Route cantonale Case postale Servion Tél.: (0) Fax:(0) SMC CORPORATION -- Shimbashi, Minato-ku, Tokio JAPAN; Phone:0-0-0 Fax:0-0-0 SMC Pneumatik GmbH Austria Girakstrasse A-0 Korneuburg Tel.: 0/ 0 Fax: 0/ smc.at

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung IBM ISV/TPBeitrittserklärung (Vom ISV auszufüllen und an den Distributor LIS.TEC) FIRMENNAME DES ISVs/TPs: Firmenadresse des ISVs/TPs: PLZ/Stadt: Land: Germany Telefon: +49 Fax: +49 Email: Kontaktperson

Mehr

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Teilnahmevoraussetzungen - Pflegevertrag: Die Teilnahme an DataKustik Webseminaren ist für CadnaA- Kunden mit einem gültigen Pflegevertrag kostenlos.

Mehr

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen Die V20- und V22-Ventile können direkt an Feldbus II angeschlossen werden und bilden ein IP-Netzwerk, das mit zentral oder dezentral angeordneten Ventilinseln eingesetzt werden kann. Norgren bietet zwei

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

Fokusreport Bewegtbild. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Fokusreport Bewegtbild. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Fokusreport Bewegtbild Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. März 2013 Hintergrund Das IAB Europe führt im Rahmen seiner Forschungsarbeit die Studie Mediascope Europe durch, eine Standardverbraucher

Mehr

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN Online-Datenblatt FX3-XTDS84002 Flexi Soft A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen Typ

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Vergleich der Nationalen Allokationspläne für die Handelsperiode 2008-12

Vergleich der Nationalen Allokationspläne für die Handelsperiode 2008-12 Vergleich der Nationalen Allokationspläne für die Handelsperiode 2008-12 UAG 1/2 Sitzung am 17.12.2007 in Berlin Karoline Rogge Gliederung 1. Genehmigungsprozess der Allokationspläne 2008-12 2. Analyse

Mehr

Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten

Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten Deutschland Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten Initiierung Ausstattung Internationale Einwahlnummern und Kostenübersicht Ihre persönlichen Zugangsdaten Moderatoren-Name: Philip Meinert Moderatoren-Code:

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

ONLINE-DATENBLATT. RTF-M2117 ZoneControl LICHTTASTER UND LICHTSCHRANKEN

ONLINE-DATENBLATT. RTF-M2117 ZoneControl LICHTTASTER UND LICHTSCHRANKEN ONLINE-DATENBLATT RTF-M2117 ZoneControl A B C D E F Abbildung kann abweichen Bestellinformationen Typ Artikelnr. RTF-M2117 1063198 Weitere Geräteausführungen und Zubehör www.sick.de/zonecontrol H I J K

Mehr

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil 4G/M4G 3/2, 5/2 und 5/3Wegeventil Metallgrundplatte I N H A L T Übersicht und Pneumatiksymbole Seite 4 Elektrische Anschlüsse und Schaltplan Seite 6 Einzelventil mit Einzelanschlussplatte Einzelventil

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Mobile Trends 2015/2016 -

Mobile Trends 2015/2016 - 1 Dr. Bettina Horster : Mobile Trends 2015/2016 - Tops, Flops und lahme Enten 17.06.2015 8. Mobile Business Trends 2015 VIVAI Software AG VIVAI Software AG 360O Industrie 4.0-Business Implementierung!

Mehr

Teil 6. Steuern und internationale Unternehmenstätigkeit. Inhalt:

Teil 6. Steuern und internationale Unternehmenstätigkeit. Inhalt: Teil 6 Steuern und internationale Unternehmenstätigkeit Inhalt: 1 Grundproblematik der Internationalen Unternehmensbesteuerung... 2 1.1 Rechtliche und wirtschaftliche Doppelbesteuerung... 2 1.2 Maßnahmen

Mehr

MOTOMAN SERVICE- VERTRägE

MOTOMAN SERVICE- VERTRägE MOTOMAN SERVICE- Verträge 2 YASKAWA MOTOMAN Service-Verträge Total Customer Care. Unsere Haltung Ihr Vorteil! YASKAWA MOTOMAN Service-Verträge 3 MOTOMAN-SERVICE-VERTRÄGE Mit unseren Service- und Wartungsverträgen

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

PT700. Produktinformationen

PT700. Produktinformationen PT700 Produktinformationen PT700 Der PT700 ist ein Signalwandler für ein 4-20 ma Eingangssignal mit einem hochvolumigen Ausgang mit bis zu 4 bar. Durch die Überwachung des Ausgangs durch Drucksensoren

Mehr

Der TooLS-Bürgersurvey - Ziele, Methoden und Ergebnisse -

Der TooLS-Bürgersurvey - Ziele, Methoden und Ergebnisse - Der TooLS-Bürgersurvey - Ziele, Methoden und Ergebnisse - I. Ziele und Methoden II. Ergebnisse: Aktives Altern III. Ergebnisse: Versorgung bei Pflegebedürftigkeit Institut für Soziologie der Universität

Mehr

Digitale Werbung in Deutschland ein Überblick

Digitale Werbung in Deutschland ein Überblick Digitale Werbung in Deutschland ein Überblick Thomas Duhr Executive Sales Manager United Internet Media AG Stv. Vorsitzender der FG OVK im BVDW Björn Kaspring Leiter Online-Vermarktung und Marktentwicklung

Mehr

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Katalogbroschüre 2 Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL E/A-Module V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 4 V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 5 V-Design

Mehr

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range ONLINE-DATENBLATT www.mysick.com Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range CLV620-0000 Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range Typ > CLV620-0000 Artikelnr. > 1040288 Auf einen Blick CAN, Ethernet TCP/IP,

Mehr

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A Koppelrelais, 1 oder 2 Wechsler, 15,5 mm breit mit integrierter EMV-Spulenbeschaltung Spulen für AC, DC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 0106, EN 50178,

Mehr

HD WIRELESS N OUTDOOR CLOUD CAMERA DCS-2330L INSTALLATIONS-ANLEITUNG

HD WIRELESS N OUTDOOR CLOUD CAMERA DCS-2330L INSTALLATIONS-ANLEITUNG HD WIRELESS N OUTDOOR CLOUD CAMERA DCS-2330L INSTALLATIONS-ANLEITUNG PACKUNGS- INHALT DEUTSCH HD WIRELESS N OUTDOOR CLOUD CAMERA DCS-2330L STROMADAPTER/STECKERNETZTEIL ADAPTER ETHERNET-KABEL (CAT5 UTP)

Mehr

Zertifikat. Glessmann AG 9464 Rüthi Schweiz. Zertifizierter Bereich. Ganzes Unternehmen. Normative Grundlagen

Zertifikat. Glessmann AG 9464 Rüthi Schweiz. Zertifizierter Bereich. Ganzes Unternehmen. Normative Grundlagen Zertifikat Die SQS bescheinigt hiermit, dass nachstehend genanntes Unternehmen über ein Managementsystem verfügt, welches den Anforderungen der nachfolgend aufgeführten normativen Grundlagen entspricht.

Mehr

Durchflussmessgerät mit Ovalrädern

Durchflussmessgerät mit Ovalrädern Durchflussmessgerät mit Ovalrädern Typ 8076 kombinierbar mit Konfigurierbare Ausgänge: 1 oder 2 Transistorausgänge und 1 oder 2 Stromausgänge 4... 20 ma Abnehmbares Display mit Hintergrundbeleuchtung für

Mehr

Online-Datenblatt MCS100FT CEMS-LÖSUNGEN

Online-Datenblatt MCS100FT CEMS-LÖSUNGEN Online-Datenblatt MCS100FT A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T 15267 14181 certified certified Bestellinformationen Typ MCS100FT Weitere Geräteausführungen und Zubehör Einsatzbereiche Emissionsüberwachung

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-22-310-HN-412 Standardspulen 1) 411 = 12 V DC, 4,2 W 412 = 24 V DC, 4,2 W 422 = 24 V AC,

Mehr

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface Kompakt und einfach ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgänge überall, wo sie benötigt werden ISIO 200 ist eine einfache und vielseitige binäre

Mehr

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen)

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen) 15/2015-21. Januar 2015 Innovationserhebung der Gemeinschaft (2012) Anteil der n in der EU im Zeitraum 2010-2012 unter 50% gesunken Organisations- und Marketinginnovationen liegen knapp vor Produktund

Mehr

Labster 12-15. All-In-One 4-5 Mr. Lab Labor und ESD 6-7 Mr. Lab Reinraum und Büro 8-9 Mr. Lab Hocker 10-11

Labster 12-15. All-In-One 4-5 Mr. Lab Labor und ESD 6-7 Mr. Lab Reinraum und Büro 8-9 Mr. Lab Hocker 10-11 Geiser/BA/0210 Austria VWR International GmbH Graumanngasse 7 1150 Wien Tel.: 01 97 002 0 Fax: 01 97 002 600 Email: info@at.vwr.com Belgium VWR International bvba Researchpark Haasrode 2020 Geldenaaksebaan

Mehr

Vision-Sensoren Inspector PIM60, Inspector, Inspector PIM-series

Vision-Sensoren Inspector PIM60, Inspector, Inspector PIM-series ONLINE-DATENBLATT www.mysick.com Vision-Sensoren Inspector PIM60, Inspector, Inspector PIM-series VSPM-6F2113 Vision-Sensoren Inspector PIM60, Inspector, Inspector PIM-series Typ > VSPM-6F2113 Artikelnr.

Mehr

Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries

Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries Allgemeine Hinweise / General information Internationale Studierende aus Nicht-EU-Ländern müssen

Mehr

Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries

Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries Allgemeine Hinweise / General information Internationale Studierende aus Nicht-EU-Ländern müssen

Mehr

G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Beratung und Service für innovativen Lärmschutz

G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Beratung und Service für innovativen Lärmschutz G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Beratung und Service für innovativen Lärmschutz page 1 G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Pa r t n e r d e r R. Ko h l h a u e r G m b H i n S ü d - O st - E u

Mehr

Die Gesundheitssysteme in Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik

Die Gesundheitssysteme in Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik Die Gesundheitssysteme in Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik Reinhard Busse, Prof. Dr. med. MPH Professor für Management im Gesundheitswesen, Technische Universität Berlin Assoziierter Forschungsdirektor,

Mehr

www.somfy.com Ref.5054273A ilmo 50 S WT

www.somfy.com Ref.5054273A ilmo 50 S WT www.somfy.com Ref.50547A ilmo 50 S WT Gebrauchsanleitung Seite 9 Hiermit erklärt Somfy, dass das Gerät alle grundlegenden Bestimmungen und Vorschriften der Richtlinie 999/5/EG erfüllt. ie Konformitätserklärung

Mehr

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase mit IP67 & Ex Schutz

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase mit IP67 & Ex Schutz red-y industrial series Produktinformation Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase mit IP67 & Ex Schutz Hohe Präzison in rauer Umgebung: Massedurchflussmesser & Regler mit IP67 & Ex Schutz

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

PHOENIX CONTACT - 09/2006

PHOENIX CONTACT - 09/2006 IBIL24PWRIN/R(-PAC) Inline-Einspeiseklemme zum Einspeisen der Logikspannung PWR IN/R UL US UM 4 x AUTOMATIONWORX Datenblatt 6483_de_02 PHOENIX CONTACT - 09/2006 Beschreibung Die Klemme ist zum Einsatz

Mehr

LASER MARKER SERVICE-LEISTUNGEN

LASER MARKER SERVICE-LEISTUNGEN LASER MARKER SERVICE-LEISTUNGEN Laser Marker Service Rundum-Service für Laser Marker Jeder Verkauf eines Lasermarkiersystems stellt den Beginn einer langfristigen und wertvollen Beziehung zwischen Panasonic

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

Montage. Montage. Auf DIN-Hutschiene 35 mm (EN50022) Einbaulage beliebig Betriebsspannung Un Stromaufnahme Leistungsaufnahme.

Montage. Montage. Auf DIN-Hutschiene 35 mm (EN50022) Einbaulage beliebig Betriebsspannung Un Stromaufnahme Leistungsaufnahme. Datenblatt www.sbc-support.com S-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle Das S S-Bus Kopplermodul ist ein Gerät zur Erfassung von S-Pulsen. Mit diesem Modul können Verbrauchsdaten jeglicher Messgeräte mit

Mehr

GVP 2x32 A 1/1 M Light. GVP 2x32 A 1/1 T75 M Light. GVP 1x32 AV 1/1 N75 M Light

GVP 2x32 A 1/1 M Light. GVP 2x32 A 1/1 T75 M Light. GVP 1x32 AV 1/1 N75 M Light 3 GHz Video Patch Panel mit hintergrundbeleuchteter Frontplatte GVP 2x32 A 1/1 M Light (Standard, für Brückenstecker und Patchkabel) Art. 677.110.098.00 GVP 2x32 A 1/1 T75 M Light (75 Ohm Abschlusswiderstand,

Mehr

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN ONLINE-DATENBLATT FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen

Mehr

www.somfy.de Sonesse 30 DCT Gebrauchsanleitung Ref :5055593A

www.somfy.de Sonesse 30 DCT Gebrauchsanleitung Ref :5055593A www.somfy.de Sonesse 0 DCT Gebrauchsanleitung Ref :505559A DE Gebrauchsanleitung Seite Hiermit erklärt SOMFY, dass sich dieses Produkt in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den anderen

Mehr

LD 200N100 LOAD DUMP GENERATOR MIT "CLIP"-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER

LD 200N100 LOAD DUMP GENERATOR MIT CLIP-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER LD 200N100 MIT "CLIP"-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > BMW - (Airbag ECU) > BMW 600 13.0 (Part 1) > BMW 600 13.0 (Part 2) > BMW GS 95002 (1999) > BMW GS 95003-2 >

Mehr

Sicherheitsrelais für die Bahntechnik

Sicherheitsrelais für die Bahntechnik Sicherheitsrelais für die Bahntechnik Hengstler GmbH, Aldingen : Mitarbeiter : ca. 920 Programm : Industrielle Zähl- und Steuerungs-Komponenten Drehgeber Relais Industrie- und Temperaturregler Drucker,

Mehr

Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service elektronischer und mechanischer Antriebstechnik und Antriebssysteme

Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service elektronischer und mechanischer Antriebstechnik und Antriebssysteme ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung, Produktion, Durch ein Audit, dokumentiert in einem Bericht,

Mehr

Pro-face HMI in Perfektion

Pro-face HMI in Perfektion Pro-face HMI in Perfektion Der neue Pro-face Standard Die neue GP4000 SERIE - Top Touch HMI Brillantes, bedienerfreundlich Niedriger Stromverbrauch Schnelle Fehlerdiagnose vor Ort Schnelle Fernwartung

Mehr

Elektronischer Nachrichtenaustausch

Elektronischer Nachrichtenaustausch Elektronischer Nachrichtenaustausch Von der bis zur Rechnung - Mehrwerte für Industrie und Handel - www.nexmart.net Branchentag 2007 1 Agenda Status Quo Situation Hahn + Kolb Der Distributionsprozess a.

Mehr

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9 Typenschlüssel Order code G Gerätesteckdose / Connector D I DIN Industrienorm / Industrial A B C Bauform A / form A Bauform B / form B Bauform C / form C 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R

Mehr

Einführung. Status sicheres Bezahlen im Internet. EMV-Anwendungen mit der Kreditkarte

Einführung. Status sicheres Bezahlen im Internet. EMV-Anwendungen mit der Kreditkarte Digitales Geld Trier 20.06.02 Jochen Siegert Project Manager New Technologies Agenda Einführung Status sicheres Bezahlen im Internet EMV-Anwendungen mit der Kreditkarte Profil EURO Kartensysteme Issuing

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Die Österreichische Markenwert Studie 2010 eurobrand 2010 Austria Präsentation & Pressekonferenz 7. Juli 2010 Das Podium Dkfm. Erich H. Buxbaum Vice President IAA, Area Director Europe DI Dr. Gerhard Hrebicek,

Mehr

Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance. SAP AG D-69185 Walldorf Germany

Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance. SAP AG D-69185 Walldorf Germany Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance 1. Versicherungsnehmer Policyholder Weiterer Versicherungsnehmer Additional named Insured SAP AG D-69185

Mehr

Flächendeckende Breitbandversorgung durch Einsatz alternativer Technologien. Burg, 01.03.2007

Flächendeckende Breitbandversorgung durch Einsatz alternativer Technologien. Burg, 01.03.2007 Flächendeckende Breitbandversorgung durch Einsatz alternativer Technologien Burg, 01.03.2007 Was bedeutet Breitband? high-speed Internet: 128 Kbit/s? 1Mbit/s? 5Mbit??? always-on Eigenschaft geeignet für

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Tabelle 139: DO479 Bestelldaten. Produktbezeichnung C-UL-US gelistet B&R ID-Code $40 Anzahl der Ausgänge gesamt in 2 Gruppen zu

Tabelle 139: DO479 Bestelldaten. Produktbezeichnung C-UL-US gelistet B&R ID-Code $40 Anzahl der Ausgänge gesamt in 2 Gruppen zu 8.2 DO479 8.2.1 Allgemeines Die DO479 ist ein Standard-Digitalausgangsmodul. 8.2.2 Bestelldaten Bestellnummer Kurzbeschreibung Abbildung 3DO479.6 2005 Digitales Ausgangsmodul, 16 Transistor-Ausgänge 24

Mehr

Leitfähigkeits-Messgerät

Leitfähigkeits-Messgerät Leitfähigkeits-Messgerät Typ 8222 kombinierbar mit Konfigurierbare Ausgänge: zwei Transistor sowie ein oder zwei Ausgänge 4... 20 ma Abnehmbare Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung Universeller Prozessanschluss

Mehr

Zweistufenschalter für raue Einsatzbedingungen

Zweistufenschalter für raue Einsatzbedingungen Vorteile Die Zweistufenschalter der wurden entwickelt, um Motoren mit zwei Geschwindigkeitsstufen zu steuern. SIL Safety Integrity Level (SIL) ist eine Sicherheitsanforderungsstufe der Norm IEC 658 für

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S /9 x nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S/9 x ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel). Die

Mehr

e-codex e-justice Communication via Online Data Exchange

e-codex e-justice Communication via Online Data Exchange e-codex e-justice Communication via Online Data Exchange e-codex Projekt Berlin, 30.06.2015 Das Ziel des e-codex Projektes: Verbesserung von grenzüberschreitenden Rechtsangelegenheiten für Bürger und Unternehmen

Mehr

Auf den Stecker, fertig, los: Der neue Hirschmann ProfiPlug.

Auf den Stecker, fertig, los: Der neue Hirschmann ProfiPlug. Auf den Stecker, fertig, los: Der neue Hirschmann ProfiPlug. Kompakter Lichtwellenleiter-Repeater EMV-sichere Profibus-Übertragung Einfachster Anschluss direkt an die Steuerung selbstversorgend und fehlbedienungssicher

Mehr

PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD VORTEILE ANWENDUNGSBEREICHE ENTSCHEIDENDE KOMPONENTEN FÜR IHREN GEWINN

PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD VORTEILE ANWENDUNGSBEREICHE ENTSCHEIDENDE KOMPONENTEN FÜR IHREN GEWINN PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD Rockwell Automation stellt eine neue Produktfamilie von monolithischen Drucktasten vor. Mit einer einzigen Bestellnummer können Sie nun ein komplett bestücktes

Mehr

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation -485 mit galvanischer Trennung Datenblatt www.sbc-support.com Datenblatt www.sbc-support.com E-Line Remote IOs ote IOs Zentrale oder dezentrale Automation le Automation auf kleinstem der RaumUnterverteilung

Mehr

LED-Power Supplies. Edition 1 2010. Innovating Reliable Power

LED-Power Supplies. Edition 1 2010. Innovating Reliable Power LED-Power Supplies Edition 1 2010 DE Innovating Reliable Power Moderne Power-LEDs sind die Lichtquellen der Zukunft! TDK-Lambda ist die erste Adresse für zuverlässige, langlebige und energieeffiziente

Mehr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr Privat 1 keine FreiSMS Freiminuten DFÜEinwahl (Internet) WeekendOption Mobilfunk 1/1 Inland 1/1 DNetz (TMobile, Vodafone) ENetz (EPlus, O2) 01/01 0818 Uhr 3,69 ct/min. 6,77 ct/min. 1821 Uhr + WE 2,46 ct/min.

Mehr

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie PAX I. Key-Features:

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie PAX I. Key-Features: DIGITAL ANZEIGE für den Industrieeinsatz Serie PAX I Key-Features: Inhalt: Technische Daten Technische Zeichnungen Elektrischer Anschluss Schnittstellenkarten Konfigurationssoftware Bestellcode & Zubehör

Mehr

Hinweis für Anleger unserer Publikumssondervermögen gemäß der OGAW-Richtlinie zur Unterverwahrung:

Hinweis für Anleger unserer Publikumssondervermögen gemäß der OGAW-Richtlinie zur Unterverwahrung: Hinweis für Anleger unserer Publikumssondervermögen gemäß der OGAW-Richtlinie zur Unterverwahrung: Für unsere Publikumssondervermögen gemäß der OGAW-Richtlinie hat die CACEIS Bank Deutschland GmbH, München,

Mehr

Rolle der Ethikkommissionen und Datenschutzbehörden

Rolle der Ethikkommissionen und Datenschutzbehörden Rolle der Ethikkommissionen und Datenschutzbehörden Expertengespräch Regelungsbedarf für Forschung mit Humanbiobanken? Berlin, 7. April 2011 Peter Dabrock Fachbereich Theologie www.uni-erlangen.de Methode

Mehr

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30.07.2015 UEL Q3 H 01.08.2015 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06.08.2015 UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11.08.2015 20.45 USUP in Tbilisi

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

Schnelle Installation Flexibler Einsatz Effiziente Technologie Robuste Bauweise. Wie kommt der Apfel am einfachsten in die flasche?

Schnelle Installation Flexibler Einsatz Effiziente Technologie Robuste Bauweise. Wie kommt der Apfel am einfachsten in die flasche? Schnelle Installation Flexibler Einsatz Effiziente Technologie Robuste Bauweise Wie kommt der Apfel am einfachsten in die flasche? Mit dem I/O-System MASI68 02 03 Einfach ist einfach besser: MASI68 hat

Mehr

MillLine. TurnLine. DrillLine. www.tungaloy.de. Sonderaktionen. 1. Januar bis 30. Juni 2015

MillLine. TurnLine. DrillLine. www.tungaloy.de. Sonderaktionen. 1. Januar bis 30. Juni 2015 TurnLine MillLine DrillLine 2015 Sonderaktionen 1. Januar bis 30. Juni 2015 TurnLine 1. Januar bis 30. Juni 2015 / Aktion bezieht sich auf DoMiniTurn Außendrehwerkzeuge Wirtschaftliche doppelseitige WSP

Mehr

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway 1 Master, PROFINET-Slave AS-i Safety sslave über PROFIsafe melden AS-i Safety Ausgangsslave über PROFIsafe schreiben Bis zu 31 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise

Mehr

Laser-Lichtschranken Weitsicht ja, Vorsicht nein

Laser-Lichtschranken Weitsicht ja, Vorsicht nein Lichtschranken W Baureihe L- Laser WL - die beste Lösung, wenn es auf den Millimeter oder weniger ankommt. Reflexions- Lichttaster HGA Reflexions- Lichtschranken Einweg- Lichtschranken W L-: Laser-Lichtschranken

Mehr

HART Loop Converter HMX50

HART Loop Converter HMX50 Technische Information HART Loop Converter HMX50 Signalübertragung Anwendungsbereich Der HART Loop Converter wertet die dynamischen HARTVariablen (PV, SV, TV, QV) aus und wandelt diese in analoge Stromsignale

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher über den nachfolgenden Online-Shop abgeben. Sie gelten ausschließlich

Mehr

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V.

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. BNUS-00//00.1 - USB-Stick-Gateway Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. Arbeiten am 230 V Netz dürfen nur durch Elektrofachpersonal ausgeführt werden!

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com PSR-SCP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 PSR-SPP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 Sicherheits-Relais für NOT-HALT- und Schutztür-Schaltungen INTERFACE Datenblatt Beschreibung Das Sicherheits-Relais PSR-...- 24DC/ESP4/2X1/1X2 kann

Mehr

Lichttaster W 30: Deutliche Signale auch bei geringsten Reflexionen

Lichttaster W 30: Deutliche Signale auch bei geringsten Reflexionen Lichtschranken Lichttaster W 0 Baureihe WL 7- Reflexions- Lichttaster HGA Reflexions- Lichttaster energetisch Lichttaster W 0: Deutliche Signale auch bei geringsten Reflexionen Eine Reihe von Standardmerkmalen

Mehr

Master Biologie Würzburg

Master Biologie Würzburg Master Biologie Würzburg Die nachfolgende Zusammenfassung soll Ihnen helfen, sich kurz über das Bewerbungsverfahren zum Studium Master Biologie an der JMU in Würzburg zu informieren. For further information

Mehr

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern Produktname: Binärein-/ausgang 2/2fach 16 A REG Bauform: Reiheneinbau Artikel-Nr.: 0439 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen, Ein/Ausgabe, Binär/binär, Binärein-/ausgang 2/2fach REG Funktionsbeschreibung:

Mehr

Sicherheits- Auswertegeräte

Sicherheits- Auswertegeräte Sicherheits- A1 SSZ- sind für den Betrieb mit SSZ-Sicherheits-Schaltmatten, -Schaltleisten und -Bumpern vorgesehen. Über eine 4-adrige oder zwei 2-adrige Leitungen werden die Signalgeber an das Auswertegerät

Mehr

Die Herausforderung für Verlage im internationalen Marketing. Dr. Dietmar Otti Berlin, 13. Juli 2010

Die Herausforderung für Verlage im internationalen Marketing. Dr. Dietmar Otti Berlin, 13. Juli 2010 Die Herausforderung für Verlage im internationalen Marketing Dr. Dietmar Otti Berlin, 13. Juli 2010 1 Agenda 1. Das Mediadreieck 2. Die Axel Springer AG 3. Media im internationalen Vergleich 4. Starke

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

GESCHÄFTSBEREICH ELECTRONICS Biometrische Zutrittskontrolle höchste Sicherheit im Rechenzentrum

GESCHÄFTSBEREICH ELECTRONICS Biometrische Zutrittskontrolle höchste Sicherheit im Rechenzentrum GESCHÄFTSBEREICH ELECTRONICS Biometrische Zutrittskontrolle höchste Sicherheit im Rechenzentrum Sicherheit ist heute mehr als verschließen Die Anforderungen an moderne IT-Infrastruktur verlangen heute

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Montage- und Betriebsanleitung

Montage- und Betriebsanleitung Montage- und Betriebsanleitung EA-Nr.: 7612982000690 FAR-Best.-Nr.: 2628 00 22... AQUALINE WC-Druckspüler DN 15 AQRM551 EA-Nr.: 7612982000706 FAR-Best.-Nr.: 2628 00 32... AQUALINE WC-Druckspüler DN 20

Mehr

Aprotinin-haltige Arzneimittel mit einer Genehmigung für das Inverkehrbringen in der Europäischen Union

Aprotinin-haltige Arzneimittel mit einer Genehmigung für das Inverkehrbringen in der Europäischen Union Anhang I Verzeichnis der Phantasiebezeichnungen, Darreichungsformen, Stärken der arzneimittel(s), Arten der, und der für das Inverkehrbringen in den Mitgliedstaaten 1 Aprotinin-haltige Arzneimittel mit

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. ML18 und ML20 Bluetooth -Headset

BEDIENUNGSANLEITUNG. ML18 und ML20 Bluetooth -Headset BEDIENUNGSANLEITUNG ML18 und ML20 Bluetooth -Headset KURZÜBERSICHT GESPRÄCHSTASTE Gespräch annehmen oder beenden (1-mal drücken) Wahlwiederholung (2-mal drücken) Sprachwahl aktivieren (2 Sekunden drücken,

Mehr

Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2014

Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2014 Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2014 Umsatz (in Mio. EUR) Auftragseingang (in Mio. EUR) Mitarbeitende (Jahresdurchschnitt in FTE) 340,0 340,0 331,3 2300 325,3 2257 320,0 300,0 280,0 260,0 263,0 285,0 295,2 304,7

Mehr

Relativ- und Absolutdrucktransmitter

Relativ- und Absolutdrucktransmitter Relativ- und Absolutdrucktransmitter Typ 691 Druckbereich -1... 0 600 bar Die Drucktransmitter der Typenreihe 691 besitzen die einzigartige und bewährte Keramiktechnologie. Neben einer grossen Variantenvielfalt

Mehr

Anleitung zum Download der Suhner LCA-Produkte via www.web2cad.com

Anleitung zum Download der Suhner LCA-Produkte via www.web2cad.com Anleitung zum Download der Suhner LCA-Produkte via www.web2cad.com Das Internet hat unser Informationsverhalten revolutioniert. Es ist aus Privat- und Berufsleben schon heute nicht mehr weg zu denken und

Mehr

9 Jahre IPv6 im Abteilungsnetz...und zu Hause. IPv6 mit kleinem Budget

9 Jahre IPv6 im Abteilungsnetz...und zu Hause. IPv6 mit kleinem Budget 9 Jahre IPv6 im Abteilungsnetz...und zu Hause oder IPv6 mit kleinem Budget Erfahrungsbericht, mit etwas Geschichte Ignatios Souvatzis Institut für Informatik, Abt. V Universität Bonn ...

Mehr

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Technische Daten / Gebrauchsanweisung CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Allgemeines Der Compact-Controller slim-line CC-03-SL-USB ist für die Realisierung kleiner Steuerungsaufgaben

Mehr

F A C T U R M A N U A N D. LT Book für inhouse-druck I N E D E U R O I G N S E T U. Extra Light für Offset-Druck S. FRED easy Online E U R O

F A C T U R M A N U A N D. LT Book für inhouse-druck I N E D E U R O I G N S E T U. Extra Light für Offset-Druck S. FRED easy Online E U R O D I N LT Book für inhouse-druck I G N S A N D M A N U F A C T U R U R O P FRD easy Online xtra Light für Offset-Druck I G N S A N D D M A N U F A C T U R P R O I N U FRD easy Online Vollständige Kontrolle

Mehr

6NET Internationales IPv6-Weitverkehrs-Netzwerk

6NET Internationales IPv6-Weitverkehrs-Netzwerk 6NET Internationales IPv6-Weitverkehrs-Netzwerk Christian Schild JOIN Projekt Team Zentrum für Informationsverarbeitung Westfälische Wilhelms-Universität Münster http://www.join.uni-muenster.de mailto:

Mehr

Intelligente Kombination von Cloud & Client. www.brainloop.at

Intelligente Kombination von Cloud & Client. www.brainloop.at Intelligente Kombination von Cloud & Client www.brainloop.at EuroCloud Brunch von HP & Brainloop 6. Mai 2013 AGENDA WER ist Brainloop? WAS bietet Brainloop? WARUM ist ein Secure DCM wichtig? WIE erfolgt

Mehr