Stärke, Wachstum, Zukunft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stärke, Wachstum, Zukunft"

Transkript

1 WERBUNG Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Deutschland 38 Produktkurzinformation Dezember 2014 Stärke, Wachstum, Zukunft Ihre Münchner Immobilienbeteiligung Objekte (von links): Campus M Business Park; Gewerbeobjekte Hufelandstraße; Business Center ZOB

2 München Marienplatz Risikohinweis: Eine zukünftige positive Entwicklung der Beteiligung kann nicht garantiert werden. Insbesondere können sich Standorte und Objektqualität zukünftig verschlechtern.

3 INHALT 3 Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Deutschland 38 5 VORWORT 6 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 STÄRKE, WACHSTUM, ZUKUNFT IHRE MÜNCHNER IMMOBILIENBETEILIGUNG 14 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 IM ÜBERBLICK 16 DIE IMMOBILIEN UND IHRE UMGEBUNG IM ÜBERBLICK 18 BUSINESS CENTER ZOB 26 CAMPUS M BUSINESS PARK 30 GEWERBEOBJEKTE HUFELANDSTRASSE 34 RISIKOHINWEISE 36 WEALTHCAP SACHWERTE EINFACH BESITZEN 37 WEALTHCAP KERNKOMPETENZ DEUTSCHE IMMOBILIEN 38 IMPRESSUM/HINWEISE/KONTAKT

4 Gabriele Volz WealthCap Geschäftsführung

5 VORWORT 5 Vorwort Sehr geehrte Anleger, sein Erspartes in fremde Hände zu geben ist keine leichte Entscheidung. Niedrige Zinsen, enttäuschtes Vertrauen in die Banken und die Schuldenkrise in Europa stellen viele Menschen vor dieselbe Frage: Investieren ja aber in was? Als Privatanleger sind Sie auf der Suche nach Sicherheit und Werterhalt und informieren sich deshalb über unterschiedlichste Möglichkeiten der Geldanlage, auch über die klassischen Anlageformen hinaus. Immobilien etwa gelten als langfristiger Wert zum Anfassen. Der Standort Deutschland zeichnet sich bereits seit Jahren durch stabile wirtschaftliche Rahmendaten und im europäischen Vergleich niedrige Arbeitslosenquoten aus. München ist laut einer aktuellen Marktstudie von PricewaterhouseCoopers deutscher wie europäischer Standort Nr. 1 für Gewerbeimmobilien. 1 Der bayerische Löwe vereint Wirtschaftskraft, Tradition und Lebensqualität und erfreut sich jährlich reger Zuwanderung von Unternehmen, Wissenschaft und nationalen wie internationalen Arbeitnehmern und Besuchern. München: aktueller Standort Nr. 1 für Gewerbeimmobilien in Deutschland und Europa 1 Mit der Fondsgesellschaft WealthCap Immobilien Deutschland 38 GmbH & Co. geschlossene Investment KG haben Sie die Möglichkeit, mit nur einer Beteiligung in einen der modernsten Busbahnhöfe Deutschlands und zwei weitere interessante Immobilien am Topstandort München zu investieren und durch die verschiedenen Objekte, ihre Lagen und Mieter eine Streuung zu erzielen. Lesen Sie mehr und erfahren Sie alles zu unseren Immobilien und zum WealthCap Immobilien Deutschland 38. Herzliche Grüße Ihre Gabriele Volz Risikohinweis: Die Einschätzungen und Beurteilungen ermitteln sich aus der historischen Betrachtung. Dies stellt keinen verlässlichen Indikator für eine Wertentwicklung in der Zukunft dar. 1 PWC Studie Emerging Trends in Real Estate Europe 2014, 01/2014, befragt wurden rund 500 Immobilienexperten hinsichtlich ihrer Bewertung und Darstellung der Rendite-/Ertragserwartungen für bestehende Investments.

6 6 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 Stärke, Wachstum, Zukunft Ihre Münchner Immobilienbeteiligung München Stadtansicht

7 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 7 Risikohinweis: Die genannten Punkte sind keine Indikatoren für eine zukünftige positive Entwicklung der Beteiligung. Insbesondere können sich Standorte und Objektqualität zukünftig verschlechtern. Es bestehen spezifische Risiken bezüglich der Mietverträge, z. B. hinsichtlich Verlauf und Dauer der Zahlungen der Mieter sowie der Höhe der Anschlussmieten. Es bestehen spezifische Risiken bezüglich der Objekte, z. B. hinsichtlich der Bauqualität oder höherer Reparaturkosten als prognostiziert.

8 8 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 Der geschlossene Immobilienfonds (Beteiligung) Immobilien begleiten uns ein Leben lang, als Zuhause, aber auch als Geldanlage. Die Immobilie ist von jeher ein wichtiger Bestandteil der Lebensplanung, vom Bausparvertrag über das Eigenheim bis hin zur Kapitalanlage ist sie ein ständiger Begleiter. Und das nicht ohne Grund, kann die Investition in Immobilien doch Unabhängigkeit und Stabilität bieten. Oft als Betongold bezeichnet bieten Investitionen in Wohnungen, Häuser oder Gewerbeimmobilien vielfältige Möglichkeiten, die eigene Anlage zu streuen, und können damit zum Aufbau einer ausgewogenen Vermögensstruktur beitragen. Immobilieninvestments können von den Entwicklungen an den Finanzmärkten nur in geringem Maß abhängig sein. Auf diese Weise können sie ein wirkungsvolles Instrument zum Schutz vor Inflation sein. Immobilieninvestitionen bieten die Chance auf ggf. nur geringe Abhängigkeit von Finanzmärkten inflationsindexierte Mietverträge regelmäßige Mieteinnahmen Wertsteigerungen durch aktive Wertschöpfungsstrategien (z. B. Verringerung des Leerstands, Verlängerung von Mietverträgen etc.) Für den Anbieter von Immobilienbeteiligungen ist es entscheidend, das Investitionsobjekt, die Immobilie, genau zu prüfen. Neben Standort und Lage sind Faktoren wie die Bauqualität, der Zustand der Immobilie, die Verkehrsanbindung, die Zahlungsfähigkeit der Mieter und auch das Thema Energieeffizienz zu berücksichtigen. Unerwartete Gegebenheiten wie eine Zahlungsunfähigkeit des Mieters oder erhöhte Reparaturkosten können zu Wertminderungen führen. Gewerbeimmobilien Investition mit Substanz Gewerbeimmobilien zeichnen sich durch bestimmte Eigenschaften aus, die sie als Investitionsobjekt interessant machen können: Die Mietverträge laufen meist über mehrere Jahre oder Jahrzehnte, geben dem Eigentümer also Raum zu planen. Und häufig sind die Mieten an die Inflation gekoppelt, wirken also zu einem gewissen Teil inflationsausgleichend. Risikohinweis: Die genannten Punkte sind keine Indikatoren für eine zukünftige positive Entwicklung der Beteiligung. Neben den genannten Chancen bestehen auch Risiken. Insbesondere kann sich die Lage oder Bauqualität der Objekte verschlechtern. Es bestehen spezifische Risiken bezüglich der Mietverträge, z. B. hinsichtlich Verlauf und Dauer der Zahlungen der Mieter sowie der Höhe der Anschlussmieten. Höhere Bewirtschaftungs- oder Reparaturkosten oder ein geringerer Verkaufserlös können ebenfalls zu Wertverlusten führen.

9 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 9 Business Center ZOB (= Zentraler Omnibusbahnhof) Campus M Business Park Gewerbeobjekte Hufelandstraße

10 10 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 SCHLÜSSELFAKTOR LAGE : DEUTSCHLAND UND MÜNCHEN DERZEIT AUF PLATZ 1 1 Standort und Lage haben wesentlichen Einfluss auf den Wert einer Immobilie. Makro- und Mikrolage bestimmen nicht nur über die laufenden Einnahmen, sondern auch über die Zukunftsfähigkeit des Objekts und damit einen nachhaltigen Investitionserfolg. Gutes Rating, höchster Bevölkerungsanteil in der EU und vergleichsweise starke Konjunkturdaten bescheinigen der Bundesrepublik den Status als dynamische Wirtschaftsregion im Herzen Europas. 2 Natürlich können bestimmte konjunkturelle Entwicklungen, etwa in Folge der Staatsschuldenkrise, den Markt unter Druck setzen. Umso wichtiger ist es, sich als Anbieter von Immobilienbeteiligungen umfassend mit der Zukunftsfähigkeit von Immobilie und Standort auseinanderzusetzen. Breite Streuung, mehr Chance auf Stabilität Der Fokus der Immobilieninvestitionen in Deutschland liegt gemessen am Transaktionsvolumen nicht auf einer einzelnen Stadt, sondern erstreckt sich mit einem Anteil von über 50 % auf die fünf großen deutschen Metropolen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München. Eine Besonderheit, durch die sich der deutsche Immobilienmarkt klar von anderen Ländern in Europa unterscheidet, wo in der Regel nur eine Stadt, etwa London, Paris oder Wien, die Investoren anzieht. Branchenexperten und Investoren sehen die regionale Verteilung als klaren Vorteil für höhere und breiter gestreute Chancen auf stabile Investments. 3 MÜNCHEN DER BAYERISCHE LÖWE : EINE ECHTE PERSPEKTIVE NEBEN BULLE UND BÄR München steht für Wirtschafts- und Finanzkraft, zählt zu den wichtigsten nationalen Technologiezentren und ist im Jahr 2013 bereits zum dritten Mal in Folge Deutschlands führender Büroimmobilienstandort. 4 Lebenswerteste Stadt in Deutschland München vereint Trends und Traditionen, Altbewährtes mit frischen Ideen. Die Lebensqualität der Metropole ist weit über die bayerischen Landesgrenzen hinaus bekannt. Das weltweit anerkannte Mercer-Städteranking erklärt München 2013 zum dritten Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt Deutschlands sowie zur viertlebenswertesten Stadt der Welt. 5 Dank der Nähe zur bayerischen Seenlandschaft und zu den Alpen genießt die Stadt einen hohen Freizeit- und Erholungswert. Mit zahlreichen Theatern, Museen und Bibliotheken von internationalem Rang ist sie auch als kulturelle Metropole ein Besuchermagnet. Das Oktoberfest als weltweit größtes Volksfest ist eines der internationalen Aushängeschilder der Stadt. München ist (gemessen am Transaktionsvolumen) einer der wichtigsten Immobilienstandorte in Deutschland. Die Millionenstadt an der Isar belegt regelmäßig Platz 1 in nationalen wie internationalen Rankings 1,4, und steht als Synonym für Wirtschaftskraft und Lebensqualität. Risikohinweis: Die Einschätzungen und Beurteilungen ermitteln sich aus der historischen Betrachtung. Dies stellt keinen verlässlichen Indikator für eine Entwicklung in der Zukunft dar. Insbesondere besteht das Risiko, dass sich die Standortqualität künftig verschlechtern kann. 1 PWC Studie Emerging Trends in Real Estate Europe 2014, 01/2014, befragt wurden rund 500 Immobilienexperten hinsichtlich ihrer Bewertung und Darstellung der Rendite-/Ertragserwartungen für bestehende Investments. 2 Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen HVB Markt & Investment News, Investieren in Büroimmobilien München (k)eine Stadt wie jede andere?, Ausgabe 02/ IVG Marktreport Deutschland Quality of Living Worldwide City Rankings 2013 Mercer Survey.

11 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND Bevölkerungswachstum, Arbeitnehmerboom und renommierter Wissenschaftsstandort Die bayerische Landeshauptstadt München ist nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt in Deutschland und gilt hierzulande wie in der EU als einer der attraktivsten Wirtschaftsstandorte. 1 Dies spiegelt sich auch in der demografischen Entwicklung wider: München wächst seit Jahren überdurchschnittlich, in jüngster Zeit vermehrt durch Zuzüge aus dem europäischen Ausland (EU-Binnenmarkt, Südosteuropa). Bis 2025 soll die Einwohnerzahl auf bis zu 1,5 Mio. steigen. 2 Auch was Beschäftigungszahlen im Bürosektor betrifft, befindet sich die Stadt kontinuierlich im Wachstum (siehe Grafik S. 13) und verfügt mit EUR (Prognose 2014) 3 über eine hohe Kaufkraft je Einwohner. München beheimatet sechs DAX-Konzerne aus den Bereichen Versicherungen (Allianz, Munich Re), Automobil (BMW, MAN) und Technologie (Siemens, Linde) genauso wie Start-up-Unternehmen aus den Bereichen Medien und Biotechnologie. 14 Universitäten und Hochschulen beheimaten rund Studenten aus aller Welt eine Vielzahl renommierter Forschungsinstitute, darunter Max-Planck-Gesellschaft, Fraunhofer-Gesellschaft, Goethe-Institut und Helmholtz Zentrum, festigen den Ruf Münchens als Top-Wissenschaftsstandort. Der Dienstleistungs- und der industrielle Sektor umfassen rund 60 % der gesamten Wertschöpfung der Stadt. Der hohe Bedarf an qualifizierten Arbeitnehmern beschert der Stadt mit einer Arbeitslosenquote von 4,8 % einen sehr guten Wert, der noch unter dem für Europa beispielhaften bundesdeutschen Schnitt liegt (Gesamtjahr 2013). Und: Aktuell ist München Deutschlands sicherste Großstadt. 1 Arbeitslosenquote nach Städten Berlin 11,7 % Köln Hamburg Frankfurt a. M. 7,4 % 7,4 % 9,6 % Zahl der Arbeitslosen 2013 Deutschland: Bayern: München: Stuttgart 5,1 % 4,8 % (Jahresdurchschnitte) München Quelle: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen Risikohinweis: Es bestehen immobilienspezifische Risiken. Insbesondere besteht das Risiko, dass sich die Standortqualität künftig verschlechtern kann. Die Einschätzungen und Beurteilungen ermitteln sich aus der historischen Betrachtung. Dies stellt keinen verlässlichen Indikator für eine Entwicklung in der Zukunft dar. 1 Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: Standortinfo. 10 Gründe für München. 3 GfK-Studie zur Kaufkraft 2014, Stand Dezember 2013.

12 12 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 FÜHRENDER GEWERBEIMMOBILIENSTANDORT IN DEUTSCHLAND UND EUROPA München ist führender Immobilienstandort in Deutschland und Europa 1 (bezogen auf die Renditechancen für Bestandsimmobilien, Befragung von 500 Immobilienexperten). München führt die Liste der bedeutendsten Immobilienmärkte in Deutschland an Die Gründe für diese exponierte Stellung liegen u. a. in einem hohen Büroflächenumsatz, ein Zeichen für einen dynamischen Markt, sowie in einem sehr geringen Leerstand, was wiederum als Zeichen für eine derzeit stabile Nachfrage zu sehen ist. 2 Bei beiden Kennzahlen weist München sehr gute Werte auf, die deutlich über dem Durchschnitt der deutschen Top-Immobilienstandorte ( A-Städte = umsatzstärkste Immobilienmärkte) liegen. 2 Die derzeit stabilen Wirtschaftsdaten, das konstante Bevölkerungswachstum sowie die zentrale Lage in Europa sind weitere wesentliche Faktoren, die für eine Investition in München sprechen. 3 Mit der Fondsgesellschaft WealthCap Immobilien Deutschland 38 GmbH & Co. geschlossene Investment KG haben Sie die Möglichkeit, mit nur einer Beteiligung in drei Immobilien am Topstandort München zu investieren, darunter in einen der modernsten Busbahnhöfe Deutschlands, und durch die verschiedenen Objekte, ihre Lagen und Mieter eine Streuung zu erzielen. München Weltstadt mit Herz und Verstand Niedrigste Arbeitslosenquote deutscher Großstädte: 4,8 % Drittgrößte Stadt Deutschlands mit ca. 1,4 Mio. Einwohnern Tendenz steigend Quelle: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen Quelle: BulwienGesa, Stand Januar Hohe Kaufkraft je Einwohner Prognose 2014: EUR Deutschland: EUR Lebenswerteste Stadt Deutschlands 2013 Quelle: GfK-Studie zur Kaufkraft 2014, Stand Dezember Quelle: Mercer-Studie Platz 1 im Immobilienmarktscoring Europa 2014 Quelle: PWC Studie Emerging Trends in Real Estate Europe 2014, 01/2014. Befragt wurden rund 500 Immobilienexperten hinsichtlich ihrer Bewertung und Darstellung der Rendite-/Ertragserwartungen für bestehende Investments. International wichtiger Verkehrsknotenpunkt (z. B. ca. 38,7 Mio. Flugreisende im Jahr 2013) Quelle: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen Breiter Branchenmix in der Wirtschaft und Hauptsitz von derzeit 6 DAX-Unternehmen Quelle: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen Risikohinweis: Die Einschätzungen und Beurteilungen ermitteln sich aus der historischen Betrachtung. Dies stellt keinen verlässlichen Indikator für eine Entwicklung in der Zukunft dar. Insbesondere besteht das Risiko, dass sich die Standortqualität künftig verschlechtern kann. 1 PWC Studie Emerging Trends in Real Estate Europe 2014, 01/2014, befragt wurden rund 500 Immobilienexperten hinsichtlich ihrer Bewertung und Darstellung der Rendite-/Ertragserwartungen für bestehende Investments. 2 CBRE Deutschland Büroinvestment Quarterly Market View 2. Quartal 2014 sowie WMC Einschätzung des Immobilienmarktes für Büroinvestments. 3 Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: Standortinfo. 10 Gründe für München.

13 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND Immobilienmarktscoring Europa Ein Beurteilungsergebnis von 1 steht dabei für eine sehr schlechte, ein Wert von 5 für eine sehr gute Bewertung. Scoring-Methodik Betrachtet wird der gesamte Immobilienmarkt. Im Fokus steht die Investment- und Ertragsperspektive des jeweiligen Standortes. München Dublin Hamburg Berlin London 4,21 4,15 4,11 4,09 4,05 München ist derzeit der interessanteste Immobilienmarkt in Europa Rom Amsterdam Lissabon Budapest Athen 3,06 3,03 2,97 2,52 2,41 Quelle: PWC Studie Emerging Trends in Real Estate Europe 2014, 01/2014. Befragt wurden rund 500 Immobilienexperten hinsichtlich ihrer Bewertung und Darstellung der Rendite-/Ertragserwartungen für bestehende Investments. Prognosen zufolge steigt die Zahl der Bürobeschäftigten in München kontinuierlich an 13 % 12 % Leerstandsraten Büroimmobilien Entwicklung von Büroflächen und Bürobeschäftigten (ab 2013 Prognose) 11 % 10 % 9 % 8 % 7 % 6 % 120 % 116 % 112 % 108 % 104 % 100 % Leerstandsrate München Leerstandsrate Top Die sog. Top 5 sind die umsatzstärksten deutschen Immobilienmärkte: Berlin, München, Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf. Veränderung Büroflächen Veränderung Bürobeschäftigte Niedrige Leerstandsquoten Steigende Anzahl Bürobeschäftigter Entwicklungsperspektive für Büroimmobilien in München Quelle: RIWIS BulwienGesa, Büroflächenbestand/Bürobeschäftigte ab 2014 Prognose. Risikohinweis: Die Einschätzungen und Beurteilungen ermitteln sich aus der historischen Betrachtung. Vergangene Entwicklungen und Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für eine Entwicklung in der Zukunft. Insbesondere besteht das Risiko, dass sich die Standortqualität künftig verschlechtern kann. In den Darstellungen wird ausschließlich der Büroimmobilienmarkt betrachtet. Es können somit keine Rückschlüsse auf den gesamten Gewerbeimmobilienmarkt (inkl. Mischnutzung) gezogen werden.

14 14 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 IM ÜBERBLICK WealthCap Immobilien Deutschland 38 im Überblick Objekte: Standort, Baujahr, vermietbare Fläche Hauptmieter (Top-5-Mieter nach Prozentanteil am Mietertrag) Mietverträge Beteiligungsform Gesamtinvestitionsvolumen Prognostizierte Ausschüttungen Prognostizierte Gesamtausschüttung Zielrendite (prognostiziert) Business Center ZOB, München, nahe dem Stadtzentrum an der Hackerbrücke, Baujahr 2009, ca qm, 176 Stellplätze Campus M Business Park, München, Am Schatzbogen, Baujahr 2009, qm, ca. 678 Stellplätze (davon 250 zur wirtschaftlichen Nutzung der Fonds-/Objektgesellschaft) Gewerbeobjekte Hufelandstraße, München, Am Hart, Baujahr 2001, ca qm, ca. 82 Stellplätze ARAG, BMW AG, Elsevier, Semcon, Schaltbau Ø gewichtete Mietvertragslaufzeiten Business Center ZOB ca. 5 Jahre Campus M ca. 9 Jahre Gewerbeobjekte Hufelandstraße ca. 9,5 Jahre Konsolidierte anfängliche Jahresnettomiete der Objekte: ca. 9,5 Mio. EUR Überwiegend inflationsindexierte Mietverträge mit unterschiedlichen Regelungen Beteiligung an der Fondsgesellschaft WealthCap Immobilien Deutschland 38 GmbH & Co. geschlossene Investment KG Ca. 152,2 Mio. EUR (davon ca. 56 % Eigenkapital inkl. Ausgabeaufschlag) bei konsolidierter Betrachtung Ca. 5 % p. a. (ab dem Geschäftsjahr 2015; bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag) Ca. 152 % (inkl. des prognostizierten Liquidationsergebnisses von ca. 97 %) bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag und den Prognosezeitraum Ca. 4,7 % p. a. IRR (siehe S. 38) vor Steuern bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag Ca. 3,6 % p. a. IRR (siehe S. 38) nach Steuern (42 % + SolZ) bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag Kosten 1 Ausgabeaufschlag: 5 % des Zeichnungsbetrages Initialkosten der Fondsgesellschaft: bis zu 10,1 % des Kommanditkapitals Laufende Kosten der Fondsgesellschaft: bis zu 0,16 % des durchschnittlichen Nettoinventarwertes im vorangegangenen Geschäftsjahr Vergütung der Verwahrstelle: 0,08 % p. a. auf Basis des zuletzt veröffentlichten Nettoinventarwertes, mindestens EUR p. a. Erfolgsabhängige Vergütung: 15 % auf alle Auszahlungen aus Gewinnen der Gesellschaft, nachdem die Anleger Auszahlungen in Höhe ihrer geleisteten Einlagen sowie eine durchschnittliche jährliche Verzinsung von 4 % bezogen auf die geleistete Einlage erhalten haben Prognosezeitraum Mindestbeteiligung EUR (bei höherer Beteiligung Stückelung EUR) zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag Platzierungsgarantie Plangemäß 81,1 Mio. EUR (ausgegeben von WealthCap) 1 Es können weitere Aufwendungen zu Lasten der Investmentgesellschaft gemäß 5 Nr. 5 der Anlagebedingungen entstehen.

15 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 IM ÜBERBLICK 15 Steuerliche Einkunftsart Steuerliche Aspekte Beispielhafte Risiken Überwiegend Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung Erbschaftsteuerlicher Wert zum : ca. 82,53 % der Nominalbeteiligung; 6b-Fähigkeit Faktor per : ca. 148 % Verlust der gesamten geleisteten Kapitaleinlage und des geleisteten Ausgabeaufschlags sowie der im Zusammenhang mit der Eingehung der Beteiligung aufgewandten Nebenkosten (Totalverlustrisiko) Es bestehen spezifische Risiken bezüglich der Mietverträge, z. B. hinsichtlich Verlauf und Dauer der Zahlungen der Mieter sowie der Höhe der Anschlussmieten Es bestehen spezifische Risiken bezüglich der Objekte, z. B. hinsichtlich der Bauqualität oder höherer Reparaturkosten als prognostiziert Es bestehen spezifische Risiken bezüglich der Veräußerung der Objekte, z. B. durch die Realisierung eines niedrigeren Verkaufspreises als angenommen Risikohinweis: Die Prognoserechnung und die hierfür getroffenen Annahmen sind kein Indikator für die künftige Entwicklung der Beteiligung. Bitte beachten Sie, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden abhängt und künftig Änderungen unterworfen sein kann.

16 16 DIE IMMOBILIEN UND IHRE UMGEBUNG IM ÜBERBLICK Die Immobilien und ihre Umgebung im Überblick Neben der weiträumigeren Umgebung ist auch die unmittelbare Nachbarschaft einer Immobilie für ihren Erfolg als Investitionsobjekt maßgeblich. Verkehrsgünstige Lage, hochwertige Gebäudequalität und langfristige Vermietung an mehrere Mieter aus unterschiedlichen Branchen sind weitere Kriterien für ein aussichtsreiches Investment, auch bei sich verändernden wirtschaftlichen Szenarien. Der zentrale Omnibusbahnhof München ist einer der modernsten Busbahnhöfe in Deutschland. Zentrumsnah in München gelegen ist er nationaler wie internationaler Verkehrsknotenpunkt, als Einkaufs- und Business Center präsentiert er sich mit bemerkenswerter Architektur und bietet Räumlichkeiten und Flächen für eine breite Mieterschicht unterschiedlichster Branchen. Pasing München

17 DIE IMMOBILIEN UND IHRE UMGEBUNG IM ÜBERBLICK 17 Gewerbeobjekte Hufelandstraße Nymphenburg Schwabing Business Center ZOB Haidhausen Zentrum Campus M Business Park Thalkirchen

18 18 BUSINESS CENTER ZOB

19 BUSINESS CENTER ZOB 19 Business Center ZOB

20 20 BUSINESS CENTER ZOB Business Center ZOB Einer der modernsten Busbahnhöfe Deutschlands, zentraler Verkehrsknotenpunkt und Business Center Ca qm Gesamtfläche, ca Busse pro Jahr (135 pro Tag) und 29 Busterminals: Der zentrale Omnibusbahnhof München ist einer der modernsten Busbahnhöfe in Deutschland, zentraler Verkehrsknotenpunkt in München und Business Center. Im September 2009 eröffnet, richtet sich der ZOB mit zahlreichen Geschäften und Boutiquen, vielfältiger Gastronomie, modernen Büroräumen sowie einer Großraumdiskothek an ein breites Publikum. In unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof München Hackerbrücke und zum Münchner Hauptbahnhof gelegen ist er Teil eines nationalen und internationalen Verkehrsknotenpunktes für Bus und Bahn. Betreiber des ZOB ist das Bayerische Rote Kreuz. Im Stadtteil Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt liegt der ZOB zentrumsnah, inmitten eines in München begehrten Büro- und Wohnstandorts und ist umgeben von einer guten Versorgungsinfrastruktur. Anzahl der Busfahrten nahezu verdoppelt Der ZOB und seine Mieträume standen einige Zeit in der Kritik. Noch vor wenigen Jahren herrschte die weitläufige Meinung, ein Busbahnhof wäre für den Einzelhandel und Dienstleistungssektor nicht ausreichend attraktiv; ähnlich sahen das die Kunden. Zur Eröffnung waren lediglich sechs von 17 Mietflächen vermietet. Mit der Deregulierung des Fernbusmarktes in Deutschland im Jahr 2013 hat sich das Bild vom ZOB München jedoch schlagartig geändert. Der moderne Busbahnhof mit Business Center avancierte zum internationalen Verkehrsknotenpunkt, die durchschnittlichen An- und Abfahrten pro Tag haben sich in nur drei Jahren nahezu verdoppelt und steigerten sich von 80 Bussen pro Tag im Jahr 2010 auf 135 im Jahr Business Center ZOB auf einen Blick Baulich fällt der zentrale Omnibusbahnhof München durch seine Hülle aus Aluminiumrohren auf, die dem Triebwerkkopf eines ICE nachempfunden ist. Die markante Architektur wurde seit der Eröffnung zweimal ausgezeichnet. 1 Insbesondere seit der Liberalisierung des Busverkehrs Anfang 2013 zählt der hervorragend an den Nahverkehr angebundene ZOB zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten der bayerischen Landeshauptstadt, von wo aus Destinationen in ganz Europa angesteuert werden. Die vermietbare Gesamtfläche von rund qm verteilt sich auf unterschiedliche Nutzungsarten, davon mehr als qm Büro, rund qm Gastronomie, Events und Einzelhandel in Form einer Einkaufspassage sowie insgesamt ca qm Lagerfläche. Hinzu kommen mit dem ZOB mehr als qm für den Busbetrieb inklusive 29 Busterminals und knapp 180 Pkw-Stellplätzen. Das Objekt zeichnet sich aus durch einen breiten Mieter- und Branchenmix sowie gestreute Mietvertragslaufzeiten. Zu den Mietern zählen neben dem Bayerischen Roten Kreuz ein dm-drogeriemarkt, Lidl, die bekannte Gastronomiekette Vapiano sowie der Eventbetreiber Craft AG. Das moderne Business Center liegt zentrumsnah im Herzen Münchens. Unmittelbar angebunden an die S-Bahn-Stammstrecke ist die Haltestelle Hackerbrücke in nur einer Minute fußläufig erreichbar. Über die sehr gute Anbindung an den Individualverkehr ist der Altstadtring in fünf, der Mittlere Ring in zehn Minuten zu erreichen, in ca. 30 Minuten gelangt man zum Münchner Flughafen. Pasing München Schwabing Nymphenburg Zentraler Haidhausen Omnibusbahnhof Zentrum Thalkirchen Risikohinweis: Die genannten Punkte sind kein Indikator für eine zukünftige positive Entwicklung der Beteiligungen. Insbesondere können sich Standorte und Objektqualität zukünftig verschlechtern. Es bestehen spezifische Risiken bezüglich der Mietverträge, z. B. hinsichtlich Verlauf und Dauer der Zahlungen der Mieter sowie der Höhe der Anschlussmieten. Es bestehen spezifische Risiken bezüglich des Objekts, z. B. hinsichtlich der Bauqualität oder höherer Reparaturkosten als prognostiziert. 1 HOCHTIEF Projektentwicklung, Projektinformation, Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB), München 2014.

21 BUSINESS CENTER ZOB 21 München: Business Center ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof)

22 22 BUSINESS CENTER ZOB Stiglmaierplatz Kreitt- Maillingerstraße Blutenburgstraße Hackerbrücke Wredestraße Loristraße Pappenheimstraße Olympiapark ca. 4,1 km Marsstraße Erzgießereistraße Königsplatz Seidlstraße Dachauer Straße Zentrumsnahe Lage Arnulfstraße Karlstraße Karlstraße Luisenstraße Elisenstraße Brienner Arcisstraße Gabelsber Karlsplatz Bayerstraße Hauptbahnhof ca. 1 km Bayerstraße Neuhauser Schwanthalerstraße Theresienhöhe Theresienwiese/ Oktoberfest ca. 1,3 km Theresienwiese Beethovenstraße Landwehrstraße Goethestraße Schillerstraße Pettenkoferstraße Nussbaumstraße Sonnenstraße Sendl

23 BUSINESS CENTER ZOB 23 Flughafen München ca. 33,7 km Barer Straße gerstraße Schellingstraße Theresienstraße Amalienstr. Universität ca. 3,3 km Ludwigstraße Englischer Garten ca. 3,6 km Eisbach Pinakotheken ca. 2,3 km Straße Str. inger Straße Blumenstraße Brienner Str. O.-v.-Miller-Ring Marienplatz/ Frauenkirche ca. 2,2 km Theatinerstraße Residenzstaße Marienplatz Viktualienmarkt ca. 2,5 km Klenzestraße Von-der-Tann-Straße Rumfordstraße Hofgarten Frauenstraße F.-J.-Strauß-Ring Maximilianstraße K.-Scharnagl-Ring Hofgarten/ Bayerische Staatskanzlei ca. 2,9 km Th.-Wimmer-Ring Isartorplatz Prinzregentenstraße St.-Anna-Str. Thierschstr. Sternstraße AmGasteig Oettingenstraße Reitmorstraße Isar Ickst Baader- str.

24 24 BUSINESS CENTER ZOB Business Center ZOB Dach Business Center ZOB Innenhof Business Center ZOB Busterminals Business Center ZOB Außenansicht Business Center ZOB Einzelhandelsflächen

25 BUSINESS CENTER ZOB 25 Business Center ZOB das Wichtigste im Überblick Investitionsobjekt Business Center in München, Hackerbrücke 4 6 und Arnulfstr Fertigstellung 2009 Lage Mietfläche (BGF)/ Stellplätze Hauptmieter pro Segment Zentrum Südwest Zentral, direkt an der S-Bahn-Hauptstrecke Umfeld mit Büro, Wohnungen und Kulturflächen (Arnulfpark) Ca qm, davon ca qm Busterminal, ca qm Einzelhandel und Gastronomiefläche, ca qm Büro, ca qm Lager, ca qm Eventfläche 176 Stellplätze (103 Tiefgarage, 73 außen), 29 Bus-Stellplätze Elsevier (Wissenschaftsverlag): Büro mit ca. 15 % Fläche, Ertrag: ca. 16 % Craft AG: Eventbereich mit ca. 14 % Fläche, Ertrag: ca. 14 % Lidl: Einzelhandel mit ca. 6 % Fläche, Ertrag: ca. 8 % Bayerisches Rotes Kreuz: ZOB mit ca. 25 % Fläche, Ertrag ca. 6 % Jahresnettomiete p. a. Ca. 4,1 Mio. EUR (Stand 09/2014) Mietverträge Vermietungsstand 96 % Unterschiedliche Indexierungsregelungen Gewichtete Laufzeit ca. 5 Jahre (Prognosezeitraum Fonds ca. 10 Jahre) Kaufpreis/Einkaufsfaktor Finanzierung Kalkulierte Objektaufwendungen Ca. 59,1 Mio. EUR/ca. 14,3-fach Verkäufer: ZOB an der Hackerbrücke GmbH & Co. KG 30 Mio. EUR, über UniCredit Bank AG bis , davon 27 Mio. EUR zu 2,27 % p. a. bis mit einer anfänglichen Tilgung von 1,67 % p. a. (bei kalkuliertem Anschlusszinssatz von 5,5 % p. a. ab und einer anfänglichen Tilgung von 1,67 % p. a. würde sich eine Laufzeit bis 2055 ergeben) 3 Mio. EUR Kreditlinie mit variabler Verzinsung (endfällige Tilgung) Laufende Instandhaltungskosten: 2 EUR/qm Revitalisierungsrückstellungen: insgesamt ca. 0,5 Jahresmieten Mietausfallwagnis: 4 % bei Anschlussvermietung Rückstellungen für Neuvermietungsaufwendungen: insgesamt ca. 10,7 Mio. EUR Risikohinweis: Die genannten Punkte sind keine Indikatoren für eine zukünftige positive Entwicklung der Beteiligung. Insbesondere können sich der Standort und die Objektqualität zukünftig verschlechtern. Es bestehen spezifische Risiken bezüglich der Mietverträge, z. B. hinsichtlich Verlauf und Dauer der Zahlungen der Mieter sowie der Höhe der Anschlussmieten. Es bestehen spezifische Risiken bezüglich des Objektes, z. B. hinsichtlich der Bauqualität oder höherer Reparaturkosten als prognostiziert. Zu beachten ist, dass sich die Laufzeiten der Mietverträge nicht mit den Zinsbindungszeiten der Darlehen und der prognostizierten Fondslaufzeit decken. Eine Verstärkung der Konkurrenzsituation vor Ort durch neue und modernere Bürobauobjekte kann sich nachteilig auf die Entwicklung der Immobilien auswirken.

Stärke, Wachstum, Zukunft

Stärke, Wachstum, Zukunft WERBUNG Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Deutschland 38 Produktinformation Stand: Januar 2015 Stärke, Wachstum, Zukunft Ihre Münchner Immobilienbeteiligung Objekte (von links): Campus M Business

Mehr

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick Werbung ANLAGEKLASSE Immobilien Deutschland WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé Investition mit Weitblick Ten Towers München Das Wichtigste im Überblick Immobilie Beteiligungsform

Mehr

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen WERBUNG Anlageklasse SachWerte Portfolios WealthCap SachWerte Portfolio 2 Investitionsbericht vom 13.08.2015 SachWerte-Vielfalt einfach besitzen INVESTITIONSBERICHT 3 Allgemeine Informationen zum WealthCap

Mehr

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw. Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.de Marktanalyse: Berlin gehört zu den sogenannten Big 5 der Gewerblichen

Mehr

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München Real I.S. Grundvermögen Immobilienportfolio Stand 01/2015 02 Fronhofer Galeria bonn, Anzahl Mieter 33 Mietfläche rd. 16.232 m 2 01 RegerHof München, Anzahl Mieter 20 Mietfläche rd. 14.248 m 2 Real I.S.

Mehr

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de P B G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de Friedberger Landstraße 8 D-60316 Frankfurt am Main Tel. +49 (0)69-710 44 22 00 Fax. +49 (0)69-710 44 22

Mehr

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 Studie TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 AGENDA STUDIENERGEBNISSE IM ÜBERBLICK 1.Marktumfeld 2. Berlin und die ostdeutschen Wachstumszentren Transaktionsmarkt Highlights am Büroimmobilien-Markt Highlights

Mehr

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Hinweis: Diese Präsentation ist ausschließlich für Vertriebspartner im Bereich B2B bestimmt. ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Erstes Wohnimmobilienprojekt mittelbar

Mehr

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale.

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. Projekte aus der Region Nord aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis verfügt deutschlandweit über ein vielfältiges Portfolio citynaher Flächen, der überwiegende

Mehr

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Pressemitteilung Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Düsseldorf, 13. April 2015 Im Le Quartier Central, dem neuen Düsseldorfer Innenstadtquartier, haben die bauvorbereitenden Maßnahmen für

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Breite StraSSe 29-31 düsseldorf Die Immobilie mit Verstand. Das BroadwayOffice: elegant Das 8-stöckige BroadwayOffice mit seinen begrünten Innenhöfen setzt im Bankenviertel

Mehr

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6 Ankaufsprofile von Immobilien-Investoren (Stand 2015) Seite Wohn-Immobilien 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 1 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 2 (Development) 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 3

Mehr

»Investment Portfolio II«

»Investment Portfolio II« Kurzexposé»Investment Portfolio II«Renditebeteiligung 66 Diversifikation Ein gutes Portfolio ist mehr als eine lange Liste von Wertpapieren. Es ist eine ausbalancierte Einheit, die dem Investor gleichermaßen

Mehr

Büromarktuntersuchung Hannover 2009

Büromarktuntersuchung Hannover 2009 research analysis consulting Büromarktuntersuchung Hannover 2009 - Ergebnisse - 25. Juni 2009 Über die Studie Zielstellung Methodik Erstmals wurde der Büroflächenbestand des Büromarktes Hannover (Städte

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research 1. Immobilieninvestmentmarkt Europa 2 24 Hohes Interesse institutioneller Investoren an Immobilien Starkes Wachstum nicht börsengehandelter

Mehr

Exposé. Büroflächen Landshuter Allee München

Exposé. Büroflächen Landshuter Allee München Exposé Büroflächen Landshuter Allee München B2R Die Lage KTR: 20071 DIV 33, Landshuter Allee 8-10, 80637 München Landshuter Allee 8-10, 80637 München Objektstandort in München Neuhausen Rotkreuz Platz

Mehr

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 Provisionsfrei Highlights attraktive Büroflächen direkt am Europaturm Flächen ab 388 m² variable Aufteilung der Räume Außen- und Tiefgaragenstellplätze isolierverglaste

Mehr

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com Mietangebot Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan FÜNF HÖFE Theatinerstraße 8-16 I Kardinal-Faulhaber-Straße 10-11 I Salvatorstraße 3-7 80333 München I Teilmarkt: Innenstadt Das CityQuartier FÜNF HÖFE im

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Rauenbusch Immobilien GmbH

Rauenbusch Immobilien GmbH - Provisionsfrei - mit Loftcharakter Adresse: Bezug: Büroflächen: Heizung: Aufzug: Gesamtfläche: Nebenflächen: Mietpreis: Nebenkosten: TG-Stellplätze: Riesenfeldstrasse 75, 80809 München nach Vereinbarung

Mehr

DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München

DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München VIER ELEMENTE VEREINT IN EINEM SOLIDEN IMMOBILIENINVESTMENT DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München STÄRKE: QUALITÄT: PERSPEKTIVE: PASSION: DER STANDORT DIE OBJEKTE DER MIETER DER INITIATOR

Mehr

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend lage fakten BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend 04 05 Zeitlos schön Modern Dynamisch. So präsentiert sich RONDO schon auf den ersten Blick. Zwei gegeneinander

Mehr

Exposé Investobjekt. 07937 Zeulenroda

Exposé Investobjekt. 07937 Zeulenroda OBJEKTdaten Objektart Einkaufszentrum Baujahr 1900 Saniert / Modernisiert 1962 / 1995 / 2001 Grundstücksfläche 4.635 m² Vermietbare Fläche 5.539 m²» Gewerbefläche / Wohnfläche 5.207 m 2 / 332 m 2 Vermietungsstand»

Mehr

KONZEPT UND ARCHITEKTUR

KONZEPT UND ARCHITEKTUR HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH Vermietungsbüro München Maximilianstraße 2 (Palais an der Oper) 80539 München T. +49 89 287 24 61 11 F. +49 89 287 24 61 29 Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung

Mehr

INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN

INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN SACHWERTE AUS DER 1 GMBH & CO. GESCHLOSSENE INVESTMENTKOMMANDITGESELLSCHAFT Stand 24.08.2015 Version 01 Investitionsinformation Werbemitteilung Exemplarisch:, FÜRTH, SCHWABACHER

Mehr

Der gehobene Wohnungsmarkt München im Vergleich

Der gehobene Wohnungsmarkt München im Vergleich research analysis consulting Der gehobene Wohnungsmarkt München im Vergleich Vortrag von Dr. Heike Piasecki, Niederlassungsleiterin Immobilien Colloquium München, 18. Februar 2011 Nymphenburger Straße

Mehr

VERMIETUNGS-EXPOSÉ. Neuer Zollhof 3 Düsseldorf

VERMIETUNGS-EXPOSÉ. Neuer Zollhof 3 Düsseldorf VERMIETUNGS-EXPOSÉ Neuer Zollhof 3 Düsseldorf CR Investment Management GmbH Neue Mainzer Straße 26, 60311 Frankfurt am Main Stand Q2 2014 LAGE Makrolage Mikrolage Objekt Neuer Zollhof 3 Düsseldorf Anbindung

Mehr

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien Investieren Sie in Erfolgsimmobilien hausinvest. Seit 972. Jedes Jahr im Plus. Offener Immobilienfonds QR-Code scannen und die hausinvest-erfolgsimmobilie Place d léna hautnah erleben. Diese Verbraucherinformation

Mehr

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 In Ettlingen, nur wenige Minuten von der Technologieregion Karlsruhe entfernt, bietet der im Albtal gelegene Standort alles, was ein Unternehmen benötigt um optimal

Mehr

65760 Eschborn, Frankfurter Straße 63-69

65760 Eschborn, Frankfurter Straße 63-69 Kontakt Herr Stefan Nesiba Union Investment Real Estate GmbH Asset Management Deutschland Asset Manager Tenant Relations Baseler Str. 10 60329 Frankfurt am Main Telefon: 0 69 / 2567 3592 Telefax: 0 69

Mehr

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien Investieren Sie in Erfolgsimmobilien hausinvest. Seit 972. Dauerhaft beständig. Offener Immobilienfonds Diese Verbraucherinformation dient Werbezwecken. Bequem investieren Immobilien-Anlagen für Jedermann

Mehr

Investmentstrategien, Marktzugang

Investmentstrategien, Marktzugang Investmentstrategien, Marktzugang und Perspektiven Klaus Fickert, Geschäftsführer König & Cie. SCOPE CIRCLES Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds König & Cie.. Wohnwerte Deutschland SCOPE

Mehr

Gewerbegebiet am Internationalen Flughafen Frankfurt

Gewerbegebiet am Internationalen Flughafen Frankfurt Gewerbegebiet am Internationalen Flughafen Frankfurt Agenda Standort Objektdaten Aktuelles Kontakt Quelle: Google Maps BEOS AG 2015, S. 2 Standort Erreichbarkeit Hervorragende Anbindung bedeutender Wirtschaftszentren

Mehr

Büro und Hallenfläche im Gewerbegebiet im Hamburger

Büro und Hallenfläche im Gewerbegebiet im Hamburger MIETEXPOSÉ Büro und Hallenfläche im Gewerbegebiet im Hamburger Norden 22145 Hamburg Bargkoppelweg 60 Kurzprofil Effiziente Büro und Hallenflächen im Gewerbegebiet Objektprofil Kurzcharakteristik Zu vermieten

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

Büro- und Produktionsgebäude Lage - Gegenüber dem Berliner Großmarkt - Sehr gute Anbindung zum Flughafen Tegel und den Autobahnen

Büro- und Produktionsgebäude Lage - Gegenüber dem Berliner Großmarkt - Sehr gute Anbindung zum Flughafen Tegel und den Autobahnen DOBA Renditefonds 25 Doblinger Unternehmensgruppe Seit 1962 am Markt ca. 2000 Mitarbeiter Investitionsvolumen in Fonds von rund 2,2 Mrd.! 13.000 Anleger 23 Fonds aufgelegt Investitionsobjekte Immobilie

Mehr

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Büro- und Geschäftshaus, 6.400 m² Gesamtfläche im Erdgeschoß ca. 1000 m² für den Einzelhandel in den Obergeschossen ca. 5.900 m² für Büros Terassenfläche

Mehr

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien INFLATION AUFFANGEN. Schützen Sie Ihr Vermögen Inflation ein Schlagwort, das bei jedem eine Urangst auslöst: Ihr Geld wird weniger wert, ohne dass Sie etwas

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Berliner Allee 42 40212 Düsseldorf POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: Herr Max Hollai Rankestr. 5-6, 10789 Berlin Telefon: 030. 225 002 56 Telefax: 030.

Mehr

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai Am Sandtorkai 50 Hamburg SKai Ein Büro in der HafenCity als Arbeitsplatz der Zukunft! Die HafenCity ist Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprojekt. In dem früheren Hafen- und Industriegebiet

Mehr

Büros mit Lebensqualität

Büros mit Lebensqualität cube 2/4 www.cube-buero.de vermietungsexposé Kontakt De Bellis Immobilien GmbH Büro München Mehlbeerenstr. 4 82024 Taufkirchen Telefon 089 416 1230-0 Faxnummer 089 416 1230- www.de-bellis.de info@de-bellis.de

Mehr

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Unternehmensprofil Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG... 2 Unternehmensstrategie... 2 Keyfacts... 3 Historie...

Mehr

DWS ACCESS Wohnen 3. Anlegen in deutsche Wohnimmobilien

DWS ACCESS Wohnen 3. Anlegen in deutsche Wohnimmobilien DWS ACCESS Wohnen 3 Anlegen in deutsche Wohnimmobilien Deutsche Wohnimmobilien eine beliebte Anlagemöglichkeit Die Investition in vermietete Eigentumswohnungen oder in Mehrfamilienhäuser stellt seit vielen

Mehr

Pressemitteilung Richtfest für Seniorenzentrum Casa Reha und HIT Verbrauchermarkt am Giesinger Bahnhof

Pressemitteilung Richtfest für Seniorenzentrum Casa Reha und HIT Verbrauchermarkt am Giesinger Bahnhof Investa Projektentwicklungs- und Verwaltungs GmbH Vilshofener Straße 8 81679 München Pressemitteilung Richtfest für Seniorenzentrum Casa Reha und HIT Verbrauchermarkt am Giesinger Bahnhof München, 12.

Mehr

DER BÜROMARKT MÜNCHEN 2010/2011

DER BÜROMARKT MÜNCHEN 2010/2011 DER BÜROMARKT MÜNCHEN 2010/2011 VORWORT. Der Trend der sich im Laufe des vergangenen Jahres auf dem Münchener Büroimmobilienmarkt abgezeichnet hat, bestätigt sich zum Jahresende und kann nun in Zahlen

Mehr

VERMIETUNGSEXPOSÉ FLEXIBLE EINZELHANDELS- UND BÜROFLÄCHEN IM GIESING BUSINESS CENTER MÜNCHEN

VERMIETUNGSEXPOSÉ FLEXIBLE EINZELHANDELS- UND BÜROFLÄCHEN IM GIESING BUSINESS CENTER MÜNCHEN VERMIETUNGSEXPOSÉ FLEXIBLE EINZELHANDELS- UND BÜROFLÄCHEN IM Pilgersheimer Straße 34-38 / Kühbachstraße 1,3,7,9,11 in 81543 München LAGEBESCHREIBUNG DIE LAGE DES GIESING BUSINESS CENTER Das GIESING BUSINESS

Mehr

Stimmungsbarometer der Offenen Immobilienfonds Studie der Dr. Lübke GmbH in Zusammenarbeit mit der Dr. ZitelmannPB. GmbH

Stimmungsbarometer der Offenen Immobilienfonds Studie der Dr. Lübke GmbH in Zusammenarbeit mit der Dr. ZitelmannPB. GmbH Stimmungsbarometer der Offenen Immobilienfonds Studie der Dr. Lübke GmbH in Zusammenarbeit mit der Dr. ZitelmannPB. GmbH Asien - attraktivster Markt für die Offenen Immobilienfonds Die Offenen Immobilienfonds

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

be orange München Walter-Gropius-Straße und Oskar-Schlemmer-Straße

be orange München Walter-Gropius-Straße und Oskar-Schlemmer-Straße be orange München Walter-Gropius-Straße und Oskar-Schlemmer-Straße be orange München, Walter-Gropius-Straße und Oskar-Schlemmer-Straße be orange Flexibles Bürogebäude in der Parkstadt Schwabing Das Objekt

Mehr

BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße. Patrick Will

BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße. Patrick Will EXPOSÉ Provisionsfrei BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße 80538 München Highlights Begehrte Lage im Herzen des Lehel Klassisch-elegante Architektur Individuell

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Auf starkes 1. Quartal folgt verhaltene Aktivität

Mehr

EXPOSE. Befeuerungsart: Stellplätze: 75. Zum BAB (in Min.): 4 Zum Flughafen (in Min.): 25 Zum Hauptbahnhof (Min.): 3 Zum Bus/UBahn (in Min.

EXPOSE. Befeuerungsart: Stellplätze: 75. Zum BAB (in Min.): 4 Zum Flughafen (in Min.): 25 Zum Hauptbahnhof (Min.): 3 Zum Bus/UBahn (in Min. OBJEKT T 7302001 PROD./ LAGER / GEWERBEHALLEN MIETE 46535 DINSLAKEN, THYSSENSTR. 93 Industriegrundstück für Produktion und Lager (mit Büro) in Dinslaken Objektart: Prod./ Lager / Gewerbehallen Mietpreis:

Mehr

Berlin mit höchstem Zuwachs in ITK-Branche Schwache Finanzbranche bremst Frankfurt aus Immobilienwirtschaft mit wenig Beschäftigungsaufbau

Berlin mit höchstem Zuwachs in ITK-Branche Schwache Finanzbranche bremst Frankfurt aus Immobilienwirtschaft mit wenig Beschäftigungsaufbau P R E S S E M I T T E I L U N G Neue Untersuchung zu Top-15 Bürostandorten 2,2 Millionen mehr Bürobeschäftigte seit Finanzbranche auf Schrumpfkurs und Immobilienwirtschaft mit wenig Beschäftigungsaufbau

Mehr

HELIOS Lichtblick für Ihr Business. H E L I O S Im Munich Airport Business Park

HELIOS Lichtblick für Ihr Business. H E L I O S Im Munich Airport Business Park HELIOS Lichtblick für Ihr Business H E L I O S HELIOS Das Bürocenter HELIOS am Drehkreuz der Welt. DaS HELIOS ist das architektonische High Konferenzraum der Firma Röhlig Deutschland GmbH & Co. KG Zahlreiche

Mehr

Bürovermietung in Hamburg

Bürovermietung in Hamburg Bürovermietung in Hamburg Ludwig-Erhard-Straße 14 20459 Hamburg POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: POLIS Immobilien AG Frau Winnie Wehlan Rankestraße 5/6 10789 Berlin Telefon: 030. 2

Mehr

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Direkt neben dem Infineon-Campus (Campeon) befindet sich das Hatrium mit seiner futuristisch anmutenden Architektur. Der außergewöhnliche Gebäudegrundriss

Mehr

Sicherheit für Generationen

Sicherheit für Generationen Sicherheit für Generationen Unser Geschäftsmodell Sehr geehrte Damen und Herren, Mit einer Investition in Immobilien verbindet man in erster Linie Sicherheit und Stabilität. Im folgenden zeigen wir Ihnen,

Mehr

Moderne Hallen- und Bürofl ächen

Moderne Hallen- und Bürofl ächen Moderne Hallen- und Bürofl ächen Gutenbergring 53 Gewerbegebiet Nettelkrögen 22848 Norderstedt Willkommen... im Norden Hamburgs! Gutenbergring 53 in Norderstedt - ein etablierter Gewerbestandort mit einem

Mehr

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg PROVISIONSFREI Büromarktzone 3.2 Altona-Zentrum Niederlassung Hamburg - +49 (0)40-348 48-0 Büromarktzone Objekt-Standort 3.2 Altona-Zentrum Die "Schillerstraße" verläuft parallel zur "Max-Brauer-Allee",

Mehr

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl direkt vom Eigentümer In Niederwiesen 4 78199 Bräunlingen Sind Sie auf der Suche nach hochwertigen Räumlichkeiten für Ihre

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

DG HYP: Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen

DG HYP: Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen : Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen. Die innovative Immobilienbank. MASSGESCHNEIDERTE FINANZIERUNGSLÖSUNGEN Neue Handlungsspielräume in der Immobilienfinanzierung. Das

Mehr

Lage. Flughafen SXF/ BBI

Lage. Flughafen SXF/ BBI EXPOSÉ Provisionsfrei Berlin, Paradiesstr. 206, 206a-c Highlights Standort: Lage: Paradiesstr. 206, 206a-c 12526 Berlin Nähe Flughafen Schönefeld Verm. Fläche: 2.295 m² / 252 m² Nutzung: Mietzins: Büro/

Mehr

Hbf. AM HEIMERANPLATZ

Hbf. AM HEIMERANPLATZ Ridlerstrasse 55 80339 München Hbf. AM HEIMERANPLATZ praktisch im Westend Die Isarmetropole München hat viele attraktive Viertel und eines ist gerade besonders im Trend: Das Westend. Nicht weit von gemütlichen

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum PRESSEMITTEILUNG IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum Erschwinglichkeit bleibt dennoch weiter auf hohem Niveau Regional sehr große Unterschiede Ausblick weiterhin

Mehr

IMMOBILIENMARKT BERLIN!

IMMOBILIENMARKT BERLIN! IMMOBILIENMARKT BERLIN! Zahlen, Daten, Fakten! ZIA-BFW-Kongress Berlin! Andreas Schulten! 28. August 2014! Wallstraße 61! 10179 Berlin! Tel. (030) 27 87 68-0! Fax (030) 27 87 68-68! info@bulwiengesa.de!

Mehr

Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache.

Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache. Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache. Das Unternehmen Die DRG Deutsche Realitäten GmbH wurde 2011 in Frankfurt gegründet und verwaltet derzeit ca. 980.000,00 m². Die Historie des Unternehmens reicht

Mehr

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte?

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? 1 In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? Sowohl als auch. Es stellt sich aber die Frage, ob gerade Geldwerte aufgrund der Inflationsproblematik für den mittelund langfristigen Vermögensaufbau

Mehr

Projektinformation forum am Hirschgarten, München

Projektinformation forum am Hirschgarten, München Projektinformation forum am Hirschgarten, München Ansprechpartnerin: Gabriele Stegers Alfredstraße 236 45133 Essen Tel.: 0201 824-2282 Fax: 0201 824-1728 gabriele.stegers@hochtief.de Quartierkonzept Das

Mehr

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte?

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? 1 In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? Sowohl als auch. Es stellt sich aber die Frage, ob gerade Geldwerte aufgrund der Inflationsproblematik für den mittelund langfristigen Vermögensaufbau

Mehr

Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche ca. 85 m²

Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche ca. 85 m² Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche Scout-ID: 74536597 Ihr Ansprechpartner: Stuch Immobilien Frau Monika Stuch Nebenkosten: Verfügbar ab: Mietdauer:

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise. HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0

US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise. HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0 US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0 US Hypotheken 2 Situation am US amerikanischen Hypothekenmarkt (sub-prime lending) 2 HPC US Hypotheken 2 sub-prime

Mehr

AXA Immoselect Monatsbericht August 2011

AXA Immoselect Monatsbericht August 2011 AXA Immoselect Monatsbericht August 2011 - Diese Information ist MiFID-konform und kann auch an Anleger weiter gegeben werden - Sehr geehrte Damen und Herren, gerne übersenden wir Ihnen den vierten AXA

Mehr

SAONEHAUS. Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt

SAONEHAUS. Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt SAONEHAUS Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt Eschborn Westkreuz FFM Main Mainz Wiesbaden Bus 51 Schwanheimer Ufer Anschlußstelle Westhafen (21) Abfahrt nur von Süden möglich Bus 51, 78 Goldsteinstraße

Mehr

Immobilien. Martina Reitzle

Immobilien. Martina Reitzle Immobilien Martina Reitzle 31.10.2012 Gliederung Die Immobilie Immobilien in der Lebensversicherung Aufgaben einer Immobilienverwaltung Immobilienmarkt Deutschland Münchner Immobilienmarkt Zukünftige Entwicklung

Mehr

MIETANGEBOT. Büro-Mohn-/Geschäftshaus "Engel hardt-hof' Danckelmannstraße 9b-d 14059 Berlin BNP PARIBAS REAL ESTATE

MIETANGEBOT. Büro-Mohn-/Geschäftshaus Engel hardt-hof' Danckelmannstraße 9b-d 14059 Berlin BNP PARIBAS REAL ESTATE MIETANGEBOT Büro-Mohn-/Geschäftshaus "Engel hardt-hof' Danckelmannstraße 9b-d 14059 Berlin Büromarktzone 1 Lage Objekt-Standort 2.5 Charlottenburg Charlottenburg Die Danckelmannstraße befindet sich im

Mehr

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation.

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kundeninformation Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kategorie Kapitalschutz-Produkte, Quelle: Statistik Deutscher Derivate Verband, 4. Quartal 2009 Garantiert 2,75% p. a. für

Mehr

Repräsentative Büroräume

Repräsentative Büroräume Repräsentative Büroräume in Groß-Gerau zu vermieten 190 m² / 330 m² / 520 m² / 665 m² Kontakt: Günter Lapp EMail: g.lapp@t-online.de Tel: 06152 / 20 62 Mobil: 0171 / 3647 729 Lage, makro: Groß-Gerau liegt

Mehr

Natürliche Renditen außerhalb des Finanzsystems

Natürliche Renditen außerhalb des Finanzsystems Natürliche Renditen außerhalb des Finanzsystems Dr. Ute Geipel-Faber, Senior Director Client Portfolio Management Oktober 2015 This document is for Professional Clients only in Dubai, Ireland, the UK and

Mehr

Bürohaus Franzosengraben A-1030 Wien, Franzosengraben 8

Bürohaus Franzosengraben A-1030 Wien, Franzosengraben 8 Bürohaus Franzosengraben A-1030 Wien, Franzosengraben 8 2 Bürohaus Franzosengraben Das Projekt Das 5-geschoßige moderne Bürogebäude am Franzosengraben besticht durch zentrale Lage, persönliches Flair und

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

PI Pro Investor Immobilienfonds 1

PI Pro Investor Immobilienfonds 1 PI Pro Investor Immobilienfonds 1 PI Pro Investor 1 PI Pro Investor» PI Unternehmensgruppe PI Pro Investor GmbH & Co. KG PI Analyse & Research GmbH & Co. KG GmbH & Co. KG Proinvest-Beratung GmbH Die PI

Mehr

STABILITÄT IST IHNEN WICHTIG. HOHE ERTRÄGE IHR ZIEL. VERBINDEN SIE BEIDES. VIENNAESTATE IMMOBILIEN AG

STABILITÄT IST IHNEN WICHTIG. HOHE ERTRÄGE IHR ZIEL. VERBINDEN SIE BEIDES. VIENNAESTATE IMMOBILIEN AG STABILITÄT IST IHNEN WICHTIG. HOHE ERTRÄGE IHR ZIEL. VERBINDEN SIE BEIDES. VIENNAESTATE IMMOBILIEN AG ViennaEstate Highlights > Wertstabiles Wohnimmobilien- Portfolio > Gute innerstädtische Lagen > Hohes

Mehr

Köln-Porz Büro-Immobilie

Köln-Porz Büro-Immobilie Köln-Porz Büro-Immobilie Dormagen Monheim A 3 A 57 A 59 Leverkusen A 1 A 1 A 3 Bergisch Gladbach KÖLN A 4 A 4 Frechen A 559 A 61 A 1 Hürth A 4 A 3 Köln-Porz Flughafen Köln/Bonn Brühl A 59 Troisdorf Lohmar

Mehr

Kurzexposé.»SachwertSparplan«Renditefonds 80

Kurzexposé.»SachwertSparplan«Renditefonds 80 Kurzexposé»SachwertSparplan«Renditefonds 80 »SachwertSparplan«König & Cie. Kurzexposé Begrüßung Liebe Anleger, auf die Frage: Was sollte eine ideale Anlage bieten? antworten die meisten Anleger aktuell:

Mehr

Fon +49 (89) 85 89 63 0. mailto: do@wander-gruppe.de

Fon +49 (89) 85 89 63 0. mailto: do@wander-gruppe.de Fon +49 (89) 85 89 63 0 mailto: do@wander-gruppe.de Wander Immobilienmanagement GmbH Semmelweisstr. 8 82152 Planegg Fon +49 (89) 85 89 63 0 Fax +49 (89) 85 89 63 149 mailto: do@wander-gruppe.de Exposé

Mehr

Ihr finanzstarker Partner

Ihr finanzstarker Partner Die Stuttgarter - Ihr finanzstarker Partner Inhalt Bewertungsreserven Hohe Erträge dank nachhaltiger Finanzstrategie Unsere Finanzkraft ist Ihr Vorteil Gesamtverzinsung der Stuttgarter im Vergleich Das

Mehr

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Neue Chancen für Wohnungsunternehmen in der Dienstleistungsgesellschaft Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Forschungsstelle Immobilienökonomik Das Institut

Mehr

LA TOUR Grafenberger Allee 125 40237 Düsseldorf

LA TOUR Grafenberger Allee 125 40237 Düsseldorf Objektbeschreibung / Ausstattung Geschossanzahl: 11 Besondere Merkmale: repräsentative Eingangshalle markante Ecklage ausreichend Stellplätze behindertengerechtes WC barrierefreier Zugang 4 Personenaufzüge

Mehr

IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor

IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor PRESSEMITTEILUNG IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor Niedrige Zinsen und steigende Einkommen gleichen Preisanstiege aus Immobilien im Berliner Osten am erschwinglichsten Interessenten

Mehr

Berlin. Hochzwei. Tempelhof- Schöneberg: Standort mit Perspektive.

Berlin. Hochzwei. Tempelhof- Schöneberg: Standort mit Perspektive. Büros Berlin Wer Büros mit besten Aussichten sucht, kommt an den Tempelhof Twins nicht vorbei. Das Zwillingsgebäude mit imposanter Glasfassade und repräsentativer Architektur liegt in Tempelhof- Schöneberg,

Mehr

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage.

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Dachfonds Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Für jeden Anleger die passende Lösung. D 510 000 129 / 75T / m Stand: 04.12 Deka Investment GmbH Mainzer Landstraße 16 60325

Mehr

KURZEXPOSE. Büro-, Hallen- und Werkstattflächen in Nürnberg. Hallen- und Lagerfläche m² ca.: 1.756. Anzahl Gebäude: 5. Miete pro m² für Büro: 7,00

KURZEXPOSE. Büro-, Hallen- und Werkstattflächen in Nürnberg. Hallen- und Lagerfläche m² ca.: 1.756. Anzahl Gebäude: 5. Miete pro m² für Büro: 7,00 OBJEKT 5277 GEWERBEFLÄCHE MIETE 90475 NÜRNBERG Büro-, Hallen- und Werkstattflächen in Nürnberg Objektart: Gewerbefläche Hallen- und Lagerfläche m² ca.: 1.756 Anzahl Gebäude: 5 Geschosse Bürogebäude: 5

Mehr

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der Börde Bürocenter Magdeburg Lorenzweg Eine Immobilie im Management der Das Börde-Bürocenter Ausstattung bietet moderne, repräsentative Büros, auf einer Gesamtfläche von ca. 9.000 m 2. Die zentrale Lage

Mehr

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 Arbeiten am Phoenix see Wenige Minuten vom Zentrum entfernt, entsteht östlich im Stadtteil Hörde auf mehr als 200 Hektar ein völlig neues Stadtkonzept.

Mehr

Albertusbogen, Düsseldorf. Raum auf ganzer Fläche.

Albertusbogen, Düsseldorf. Raum auf ganzer Fläche. Albertusbogen, Düsseldorf. Raum auf ganzer Fläche. HIER IST PLATZ FÜR RUND BIS ECKIG. Der Büropark Albertusbogen am Heerdter Lohweg 35 ist nicht nur ein repräsentatives Gebäude mit über 33.000 Quadratmetern

Mehr