Nr.1. Serviceleben RENAFAN-Pf legeheim. 4,5 % rendite. In München-Trudering. P fl e g e i m m o b ili e n. Rendite zum Anfassen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nr.1. Serviceleben RENAFAN-Pf legeheim. 4,5 % rendite. In München-Trudering. P fl e g e i m m o b ili e n. Rendite zum Anfassen"

Transkript

1 4,5 % rendite Serviceleben RENAFAN-Pf legeheim In München-Trudering Marktführer im Bereich Nr.1 Rendite zum Anfassen P fl e g e i m m o b ili e n WirtschaftsHaus-Gruppe Steinriede Garbsen Tel.: Fax:

2 Anmerkung zur Verkaufsunterlage Für die bei den folgenden Unterlagen zugrunde liegenden Annahmen und Berechnungen wurde größte Sorgfalt angewandt. Sämtliche Daten und Angaben dieser Verkaufsunterlage stellen keine rechtliche Grundlage dar, sondern entsprechen dem heutigen Stand der Planung bzw. dem aktuellen Bautenstand. Sie bestehen, unter Vorbehalt, grundsätzlich unveränderter Planungs- und Berechnungsgrundlagen und gleichbleibender rechtlicher Verhältnisse und einschließlich der Spruchpraxis der Gerichte, Verwaltungsund Finanzbehörden. Eine Haftung für die Richtigkeit der Zahlenangaben und das Erreichen der steuerlichen Vorteile kann nicht übernommen werden. Diese Broschüre wird dem Käufer, nach Maßgabe des vorstehenden Angabenvorbehaltes sowie der auf geführten Haftungsvorbehalte, zur Verfügung gestellt. Das WirtschaftsHaus handelt nicht im Auftrag des Erbbauberechtigten und zur Erfüllung einer diesen obligenden Verbindlichkeit, sondern in eigener Regie und somit nicht als Erfüllungsgehilfe des Erbbauberechtigten. Vom Inhalt abweichende Angaben haben nur Gültigkeit, wenn diese vor notarieller Beurkundung des Kaufvertrages durch die Verkäufer schriftlich bestätigt worden sind. Grundlage der Immobilieninvestition sind Kaufvertrag, Teilungserklärung, Baubeschreibung und Mietvertrag. Da ein komplexer Sachverhalt beschrieben wird, ist nicht aus zuschließen, dass gleichwohl für einzelne Käufer zu einzelnen Sachverhalten ergänzende Fragen bestehen. Für Aussagen und Angaben des Vermittlers, abweichend vom Kaufvertrag, haftet weder der Verkäufer noch die WirtschaftsHaus Service GmbH. Die Vervielfältigung dieser Verkaufsunterlage auch auszugsweise bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der WirtschaftsHaus Service GmbH. 2

3 Inhalt Editorial 04 Immobilie im Überblick 05 Region München Stadt München Lageplan Kennen Sie Trudering? Betreiber 15 Interview mit Betreiber Etagengrundrisse der Immobilie WirtschaftsHaus Gruppe Vermögensaufbau mit Immobilien 24 Beeinflussende Faktoren 25 Pflegemarkt 26 Pflegeappartement Eigentumswohnung im Vergleich 27 Gründe für die Investition 28 Beispielkalkulation 29 Kaufpreisliste EnEV und Energiepass Ihre Notizen

4 Dies ist Ihre Chance als Investor ServiceLeben Trudering Der Bedarf ist nicht wegzudiskutieren. Wir haben weit über zwei Millionen Pflegebedürftige in Deutschland. In 15 Jahren wird eine komplette Million dazugekommen sein. Und dann ist Deutschland das Land mit den meisten alten Menschen der Welt. All diese Senioren müssen ein Dach über dem Kopf haben, müssen versorgt und gepflegt werden. Damit ist klar: Die Nachfrage nach bezahlbaren Pflegeplätzen steigt ständig. Für die Immobilienbranche bedeutet diese Tatsache, dass es einen der letzten Wachstumsmärkte zu erschließen gilt. Mit einem Investitionsbedarf in zweistelliger Milliardenhöhe in den kommenden Jahrzehnten. Doch dieser Markt ist nicht wie andere Märkte voller Risiken und Unwägbarkeiten. Denn die demografische Entwicklung garantiert, dass gut geführte Pflegeheime auf Jahrzehnte hinaus ausgelastet sein werden. Und damit ist eine nachhaltige Rendite der Investoren gesichert. So verhält es sich auch mit RENAFAN ServiceLeben in München-Trudering. Das Haus ist auf stationäre Pflege und die Betreuung von Demenzkranken spezialisiert. Es befindet sich in einem attraktiven, lebensbejahenden Umfeld in einem wachsenden Trend-Stadtteil, der seine Wurzeln als Bauerndorf nicht verleugnet. Das Objekt wurde in hoher Qualität errichtet und sachgerecht und wohnlich ausgestattet, mit dem obersten Ziel, den Bewohnern ein anheimelndes Zuhause und größtmögliche Selbstständigkeit zu bieten. Sie können Miteigentümer an diesem Objekt werden. Es ist eine solide Investition. Ihr Geld ist sicher und der Ertrag Ihres Geldes ebenso. Sie können also gar nichts falsch machen, wenn Sie sich für Trudering entscheiden. Edwin Thiemann WirtschaftsHaus Service GmbH Geschäftsführer 4

5 Die Immobilie im Überblick ServiceLeben Trudering Es ist neu, es ist wichtig und es ist lukrativ ist in dem angesagten Münchener Stadtteil Trudering, einem sehr beliebten Wohngebiet, das RENAFAN ServiceLeben-Seniorenheim entstanden. Mit seinen 108 Plätzen und seiner Spezialisierung auf die stationäre Pflege und die Betreuung von Demenzkranken erfüllt es eine bedeutende Funktion in der regionalen Versorgung mit hoch qualifizierten Pflegeplätzen. Und die wird in der alternden deutschen Gesellschaft immer wichtiger. Oberstes Ziel der Heimleitung ist es, dass die Bewohner sich zu Hause fühlen sollen. Zudem sollen sie so weit wie möglich selbstbestimmt leben. Aber natürlich auch so umfassend wie nötig betreut, gefördert, unterhalten werden. All das leistet das RENAFAN-Heim. Seniorenheime brauchen Investoren. Sie bieten im Gegenzug wenn sie, wie hier, von verlässlichen Betreibern geführt werden eine solide Geldanlage bei zuverlässiger, nachhaltiger Rendite. Wer eines der Appartements in München-Trudering erwirbt, geht praktisch kein Risiko ein und trägt dazu bei, dass Deutschland den demografischen Wandel bewältigt. Kaufangebot: Pflegeappartements nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) Mietvertrag: 20-Jahres-Mietvertrag und 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption Lage: Objektbeschreibung: Karpfenstraße 11, München Einwohnerzahl: in Trudering ca in München ca. 1,4 Mio. 3 Vollgeschosse 74 Einzel-, 13 Doppelzimmer und 4 Appartements 108 Pflegeplätze Mietbeginn: April 2012 bzw. Juli 2014 Erbbaugrundstück: Erbbaurecht bis 2076 Fertigstellung: April 2012, Gebäudezustand: neuwertig Wertänderungsklausel: siehe Mietvertrag Anzahl der WE: 91 Mietrendite: anfängliche Mietrendite von 4,5 % p.a. nach Erbpacht bez. a. d. KP Wohnungsgrößen: 53,42 m 2-77,14 m 2 (inkl. Gemeinschaftsflächen) Steuerliche Aspekte: Abschreibung 2 % der Gebäudeherstellungskosten über 50 Jahre und 6,7 % auf die Außenanlage und Inventar über 15 Jahre Betreiber: RENAFAN GmbH Berliner Straße 36/ Berlin Kaufpreis: EUR EUR Der Kaufpreis teilt sich auf in Gebäudewert, Außenanlage, Grundstück und Inventar (7.500 EUR bis EUR) Erbpachtgrundstück Belegungsrecht: Bevorzugtes Belegungsrecht für das erworbene Eigentum, sofern dieses frei ist, andernfalls bevorzugtes Belegungsrecht für ein anderes freies bzw. freiwerdendes Appartement der RENAFAN GmbH. Erwerbsnebenkosten: 3,5 % Grunderwerbsteuer + ca. 0,1 % Erhöhung durch Erbpacht ca. 2,5 % Notar- und Gerichtskosten 1 % Finanzierungsvermittlungskosten 5

6 6

7 Region München Die Hauptstadt von Bayern hat als Weltstadt auch ein weltweites Einzugsgebiet. Aber das gilt vor allem für Geschäftsleute, Touristen und Künstler. Zum unmittelbaren Umland der kreisfreien Stadt München gehört der gleichnamige Landkreis drumherum, außerdem die Kreise Dachau, Ebersberg, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck, Landsberg am Lech und Starnberg. Die Bayern bezeichnen das als»planungsregion«. Die Region München ist eine von 18 Planungsregionen im Land und liegt im Zentrum des Regierungsbezirks Oberbayern. München und sein Umland gehören zu den bevölkerungsreichsten Gebieten in Süddeutschland. Auf einer Fläche von rund Quadratkilometern leben rund 2,5 Millionen Menschen, davon mehr als die Hälfte in der Stadt. Die Kreise rund um die Weltstadt sind ein ebenso natur- wie high-tech-reiches Gebiet. Die Region verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, sowohl was Bildung als auch was die Wirtschaft angeht. Mehrere Universitäten und Forschungsinstitute von internationalem Rang bieten hoch qualifizierte Arbeitsplätze. Unter den Konzernen, die dort angesiedelt sind, finden sich klingende Namen wie BMW, Dasa, Krauss- Maffei oder MAN. Auch Weltfirmen wie Siemens haben hier ihren Stammsitz. Damit, heißt es in Bayern, sei es der Region München gelungen, im Wettstreit der europäischen Metropolen als wirtschaftlich prosperierende Region zu bestehen und eine Schrittmacherfunktion für den Standort Bayern zu erfüllen. Tatsächlich sind die Arbeitslosenzahlen niedrig, vor allem im Einzugsbereich des Münchener Flughafens. Die Arbeitslosenquote beträgt beispielsweise im Arbeitsamtsbezirk Freising (das ist das zweite Oberzentrum der Region) nur 2,2 Prozent (Arbeitsamtsbezirk München: 4,6). Arbeitsplatzverluste im verarbeitenden Gewerbe konnten durch den Aufbau zukunftsorientierter Wirtschaftszweige weitgehend aufgefangen werden. Vor allem der Medienbereich hat sich stark entwickelt. München ist inzwischen ganz Weltstadt nach New York der zweitgrößte Verlagsstandort des Globus und Heimstatt für zahlreiche TV- und Filmproduktionsfirmen. Die Messe in München-Riem übertrifft ebenso wie der Flughafen München die wirtschaftlichen Erwartungen und mit dem Biotechnologiezentrum Martinsried südwestlich von München wurde der Grundstein für die Erschließung eines neuen Marktes mit erheblichen Entwicklungschancen gelegt: In Martinsried haben sich 40 Biotech-Unternehmen und zahlreiche Forschungsstätten angesiedelt. Gleichzeitig bietet die Region München eine hohe Umwelt-, Lebens- und Freizeitqualität. Erholungslandschaften, wie die bayerischen Voralpensseen Ammersee und Starnberger See, die Isarauen und andere Erholungsgebiete liegen unmittelbar vor den Toren der Stadt. Die Landeshauptstadt selbst nimmt zwar nur rund sechs Prozent der Regionsfläche ein, in ihr leben aber rund 1,4 Millionen Einwohner. Zusätzlich kommen viele Pendler in die Stadt, denn etwa 60 % aller Arbeitsplätze der Region sind im Stadtgebiet angesiedelt. Die Verhältnisse ändern sich allerdings: Die Städte und Gemeinden an der Peripherie, etwa im Umland des Flug hafens, entwickeln sich dynamisch. Solche Wandlungen gehen mit mehr Verkehr und Landschaftsverbrauch einher, was wiederum die Planer fordert, um die Umwelt- und Freizeitqualität der Region nicht zu sehr zu beschädigen. Dass das gelingt, belegt eine Auszeichnung: Der Region München wurde aufgrund ihrer beispielhaften Bemühungen im Rahmen eines Bundeswettbewerbs das Prädikat»Region der Zukunft«verliehen. 7

8 München Weltstadt mit Herz»Weltstadt mit Herz«so bezeichnen die Münchener ihre Stadt gern selbst. Andere nennen die Hauptstadt Bayerns, die südlichste der deutschen Großstädte, auch»die heimliche Hauptstadt Deutschlands«oder»nördlichste Stadt Italiens«. Letzteres hat vor allem mit dem Flair des Ortes zu tun: München ist immer ein wenig lockerer, ein bisschen lustiger und feierfreudiger als andere deutsche Städte. Allerdings auch ein wenig teurer. Der Name»München«bedeutet»bei den Mönchen«und geht auf eine Niederlassung von Mönchen aus dem Kloster Schäftlarn zurück wird München als»munichen«erstmals urkundlich erwähnt. Wegen der Mönche zeigt das erste überlieferte Stadtsiegel von 1239 bereits einen Mönchskopf mit Zipfelmütze, ab 1304 bildet es einen aufrecht stehenden Mönch mit Gebetbuch und segnender Hand ab. In stilisierter Form ist dieser Mönch heute noch in Stadtwappen und Stadtsiegel zu sehen. Irrtümlich wurde der Kuttenträger aber zeitweise auch als Kind gedeutet dadurch entstand das»münchner Kindl«. München ist mit knapp 1,4 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands, hat die zweitgrößte deutsche Universität, ist die zweitgrößte Industriestadt Deutschlands und eine bedeutende Kulturmetropole. Sein besonderes Flair verdankt der Ort vor allem der Altstadt mit dem Wahrzeichen Münchens, der Frauenkirche mit ihren Doppeltürmen. Hier finden sich auch der Marienplatz, das Herz von München, und der Viktualienmarkt, wo Delikatessenfreunde auf ihre Kosten kommen. Inmitten der vielen Touristen trifft der Besucher tatsächlich noch echte Münchner, die sich im Biergarten ihre Weißwurst mit Brezn und süßem Senf oder eine Leberkäs-Semmel holen und dazu ein Bier genießen. Apropos Bier: 1589 gründete Herzog Wilhelm V. das Hofbräuhaus. Dort waren damals allerdings nur Bedienstete des Hofs zugelassen. Seit 1828 steht das berühmteste Wirtshaus der Welt der Bevölkerung offen. Im Erdgeschoss, der sogenannten Schwemme, gehen täglich bis zu 1000 Liter Bier über den Tresen. Jeder kennt die»wiesn«, das größte Volksfest der Welt, das Oktoberfest. Es entstand durch die Hochzeit des Kronprinzen Ludwig im Jahre Anlässlich dieser Trauung wurde ein Pferderennen ausgerichtet, und das fand auf der nach der Braut benannten»theresienwiesn«statt. Auf der Wiesn trinkt der Bayer dann eine»maß«geschrieben mit»ß«. Wer irgendwo in vorzugsweise nordeutschen Zeitungen was von»mass«oder»maaß«oder»maas«liest, weiß: alles falsch. Man spricht das»a«von»maß«kurz aus, so dass das Wort sich auf»fass«reimt. Und die Maß ist weiblich. Fass ist nicht unwichtig: Das Oktoberfest ist ein Fass- und Fressfest. Sechs Millionen Besucher konsumieren mehr als sechs Millionen Liter Bier, 100 Ochsen und Hendl. Das klingt alles derb. Aber München ist auch ganz anders. 71 Theater und 50 Museen beherbergt die Stadt. Hier schlossen sich Wasilij Kandinsky, Gabriele Münter, Franz Marc und Paul Klee zu der Künstlergemeinschaft des»blauen Reiter«zusammen, hier lebten und arbeiteten Schriftsteller wie Thomas Mann und Bertolt Brecht, Frank Wedekind und Joachim Ringelnatz. Die Alte Pinakothek zählt mit fast Bildern großer europäischer Maler des 15. bis 18. Jahrhunderts zu den bedeutendsten Gemäldesammlungen der Welt. Die Pinakothek der Moderne beherbergt moderne Kunst mit Meisterwerken des 20. Jahrhunderts etwa von Picasso, Klee und Kandinsky. Die Staatliche Grafische Sammlung zeigt Zeichnungen und Grafiken von Leonardo da Vinci bis Cezanne. Das 1905 gegründete Deutsche Museum gehört mit über einer Million Besucher jährlich zu den meistbesuchten Museen Europas und ist das größte technisch-naturwissenschaftliche Museum der Welt. Und nach dem Museumsbesuch kann man sich in der gestalteten Natur erholen. Der 1792 eröffnete Englische Garten in München ist einer der größten Landschaftsparks in Europa, mit schönen alten Bäumen bepflanzt. Er zieht sich mehr als zwei Kilometer an der Isar entlang und ist mit 4,17 Quadratkilometern sogar größer als der Central Park in New York. 8

9 9

10 München-Trudering Ein idealer Standort M Trudering gehört zu den aufblühenden Münchner Stadtteilen, mit U- oder S-Bahn sind Sie in 15 Minuten am Marienplatz. Dank seiner attraktiven Lebensbedingungen ist der Stadtteil eine immer beliebter werdende Wohnlage Münchens. Der liebenswerte Charme der kleinen Straßenzüge, das viele Grün und das Angebot an Kultur, Gastronomie, Einkaufsmöglichkeiten, Versorgungseinrichtungen und die hervorragende Verkehrsan- A 96 bindung machen München-Trudering zu einem idealen Standort. Neben der eigenen Gartenanlage des Blumenhofes und dem gut per Bus erreichbaren Landschaftspark Riem, der aus der Bundesgartenschau 2005 hervorging, zeigt sich Trudering auch mit dem nun 20 Jahre alten Ostpark, seinem romantischen See und der Ufergaststätte samt Biergarten von seiner grünen Seite. E 533 Resümee A 95 Standort mit ca Einwohnern in Trudering attraktiver Standort aufgrund positiver Altersstruktur touristisch, landschaftlich und wirtschaftlich reizvolle Region 10

11 ße Talerweg Josephsburgstraße Böcklerweg Dukatenweg 150 m Schäufelweg Pfennigweg Brachsenstraße Kreillerstraße Flußaalweg Marianne-Plehn-Straße Barschweg Aitelstraße Huchenstraße Renkenweg Kurzhuberstraße Wasserburger Landstraße Blanckertzweg Scharerweg Bürgermeister-Keller-Straße Hafelhofweg Renkenweg Kurzhuberstraße Kronenweg A 9 Pfennigweg Barschweg Grundelstraße Barbenweg Grundelstraße Flußaalweg Elritzenstraße Aitelstraße ServiceLeben A 99 Friesenstraße B Karpfenstraße Kreillerstraße Brachsenstraße Marianne-Plehn-Straße ünchen Anton-Geisenhofer-Straße Josef-Hagn-Straße A 94 Wardeinstraße Kronenweg Grundelstraße Barbenweg Friesenstraße Bajuwarenstraße Lehrer-Götz-Weg Grundelstraße Elritzenstraße Karpfenstraße Bognerhofweg Schmuckerweg Kreuzerweg Weißpfennigweg Anton-Geisenhofer-Straße Rothuberweg Huchenstraße Max-Rothschild-Straße Forellenstraße Groschenweg Damaschkestraße Forellenstraße 18 Feb 2014 Stepmap, 123map Daten: OpenStreetMap, Lizenz ODbL 1.0 Hanslbauerstraße Ernst-Hochholzer-Straße Horst-Salzmann-Weg Hanslbauerstraße Wasserburge Ernst-Hochholze 18 Feb 2014 Stepmap, 123map Daten: OpenStreetMap, Lizenz ODbL 1.0 A 8 A 995 Unterhaching Taufkirchen 11

12 Kennen Sie Trudering? Wenn nicht, sollten Sie den Münchener Stadtteil kennenlernen. Er gehört zu den lebendigen, wachsenden Vierteln der bayerischen Weltstadt und scheint doch fern von allem Trubel zu sein: charmante kleine Straßen, viel Grün. Das alles ist kein Wunder, denn Trudering ist ein früheres Bauerndorf mit mehr als 1200 Jahren Geschichte. Dazu kommen aber inzwischen auch Kultur, Gastronomie, Einkaufsmöglichkeiten und eine hervorragende Verkehrsanbindung, denn mit U- oder S-Bahn sind Sie in 15 Minuten am Marienplatz. Die Beliebtheit des Stadtteils zeigt sich auch darin, dass die Bevölkerungszahl seit dem Jahr 2000 von auf mehr als hochgeschnellt ist. Hier lebt man also gern. Und deswegen ist Trudering der ideale Standort für das im Frühjahr 2012 eröffnete neue Seniorenhaus des RENAFAN ServiceLeben in der Karpfenstraße, in zentraler Lage unweit des historischen Ortskerns. Lebensqualität im Umfeld gehört zum großen Plus der Einrichtung: Neben der eigenen Gartenanlage der benachbarten Wohnanlage für Betreutes Wohnen, dem»blumenhof«, und dem gut per Bus erreichbaren Landschaftspark Riem, der aus der Bundesgartenschau 2005 hervorging, gehört auch der Ostpark mit seinem romantischen See und der Ufergaststätte samt Biergarten zum Naherholungsbereich. Demnächst werden ein Ärztehaus, neue Einkaufsmöglichkeiten, eine Volkshochschule, ein Bürgerbüro und eine Bibliothek die Infrastruktur vor Ort ergänzen. Der markante, aber nicht auftrumpfende RENAFAN-Neubau verfügt über 108 Plätze und ist auf stationäre Pflege und die Versorgung von Menschen mit einer beginnenden oder fortgeschrittenen Demenzerkrankung spezialisiert. Oberstes Ziel ist: Die Bewohner sollen sich zu Hause fühlen. Deshalb können sie ihr Zimmer mit ihren persönlichen Lieblingsstücken möblieren. Ein eigenes Küchenteam bereitet täglich schmackhafte, abwechslungsreiche und individuelle Mahlzeiten zu bei Bedarf auch spezielles Diätessen. Jeder ältere Mensch, der hier wohnt, wird vom fachgerecht geschulten Personal dabei unterstützt, so weit wie möglich selbstbestimmt zu leben. Neben der qualifizierten Pflege gehören ein umfangreiches Betreuungs- und Freizeitangebot, Beratung und Begleitung durch erfahrene Sozialarbeiter und ein eigener Wäschedienst zum Standard.»» 12

13 13

14 Eindrücke und Impressionen Die Pflegeimmobilie in Bildern Das Haus bietet Einzel- und Doppelzimmer mit eigenem, diverse Gemeinschaftsräume, ein Restaurant für Bewohner und Gäste, eine Lobby mit Aquarium, Therapieräume mit Gruppen- und individuellen Angeboten und Kabel- und Telefonanschluss. Probewohnen ist selbstverständlich möglich. Im Zusammenspiel von vollstationärer Pflege und der Wohngemeinschaft für Demenzerkrankte in Form einer ambulanten Pflege bietet ServiceLeben Trudering vielseitige Möglichkeiten für die Versorgung von Pflegebedürftigen. Die Wohngemeinschaften sind auf alle Erfordernisse der Versorgung für demenziell erkrankte Menschen ausgerichtet. Damit stellt das Haus eine Alternative zum Auszug aus dem häuslichen Umfeld dar, wenn die Kräfte nachlassen und die Beschwerden zunehmen, es bietet Entlastung für pflegende Angehörige und für die Bewohner eine qualifizierte Pflege und Betreuung im multiprofessionellen Team. Geselligkeit und Aktivitäten, aber auch Ruhe und Entspannung gehören ebenso zum Alltagsprogramm wie die Förderung der geistigen und körperlichen Beweglichkeit. Angehörige können auf Beratung und Unterstützung durch erfahrene Sozialarbeiter zurückgreifen. Selbstverständlich steht das Team auch für die Vermittlung von pflegerischen und krankenpflegerischen Diensten an entsprechende Einrichtungen und Selbsthilfeorganisationen (zum Beispiel Pflegedienste, Ärzte, Therapeuten, Selbst hilfegruppen, Friseur, Kosmetik, Handwerker-, Reinigungs- und Fahrdienste etc.) zur Verfügung. 14

15 Betreiber der Immobilie Der Betreiber: RENAFAN GMBH Wer kümmert sich um diese Einrichtung? Die Aussage lässt an Eindeutigkeit nicht zu wünschen übrig: Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit, heißt es in den Leitlinien der RENAFAN Group,»steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen.«Seinen Kunden sichert das Unternehmen Respekt und Achtung zu,»ganz gleich welchen Geschlechts, welchen Alters, welcher Kultur, Religion und Nationalität«. Die RENAFAN Group ist einer der führenden Dienstleister in Deutschland in den Bereichen Seniorenbetreuung, Intensivpflege und Service für Behinderte. Die Firma hat sich auf die ambulante und stationäre Pflege, auf innovative Wohnund Versorgungsmöglichkeiten für Pflegebedürftige und auf die Assistenz für Menschen mit Behinderung spezialisiert und entwickelt und be gleitet dabei auch innovative und zielgruppenspezifische Wohnmöglichkeiten. Gegründet wurde das Unter nehmen 1995 von Renate Günther und Shaondong Fan in Berlin. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich ein starkes überregionales Wachstum. Inzwischen hat die RENAFAN Group rund 2600 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gehört zu den aktivsten und wachstumsstärksten Akteuren im privaten Pflegesektor. Kompromisslose Kundenorientierung und ständige Innovation sind einige der Markenzeichen der RENAFAN Group. Wir verstehen uns als Dienstleister. Mit unserer Dienstleistung sichern wir Ihr persönliches Wohlbefinden. Im Alltag heißt das konkret, dass das RENAFAN-Personal eine patientenorientierte Bezugspflege unter Einbeziehung aktueller Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung garantiert. Bestens geschulte und hoch professionelle Teams erledigen nicht nur ihren Job sie wissen um ihre Verantwortung für ihre Patienten. Und sie wissen, was sie tun und wie notwendig es ist. Außer der normalen Pflege gehört selbstverständlich auch die Vernetzung mit Partnern wie Ärzten, Therapeuten, Behörden und anderen sozialen Institutionen zum Alltag bei RENAFAN. Die Gruppe bietet ihren Service bundesweit an mehr als 40 Standorten an. Rund Menschen vertrauen derzeit auf Kompetenz und Zuverlässigkeit des Heimbetreibers. RENAFAN verfügt über eine Erfahrung von annähernd 20 Jahren im indivi duellen Service für Menschen, die Unterstützung benötigen. So viel Selbstständigkeit wie möglich so viel Pflege wie nötig, lautet dabei die Maxime. Die Stärken der Gruppe sind ein flächendeckendes Netzwerk, maßgeschneiderte Pflegelösungen, ein breites Angebotsspektrum, gut ausgebildete Mitarbeiter und integrative Konzepte. Die Geschäftsbereiche der RENAFAN Group sind unterteilt in Ambulante Altenpflege, Intensivpflege (Schwerpunkt Beatmung), Betreutes Wohnen und Stationäre Pflege sowie Assistenz für Menschen mit Behinderung. Resümee erfahrener Betreiber mit 40 Seniorenund Pflegezentren und über Mitarbeitern der Betreiber steht für individuelle und persönliche Pflege 15

16 THORSTEN ZIEGENHAGEN Leiter Sozialmanagement RENAFAN ServiceLeben-Heim in Trudering 16

17 Herr Ziegenhagen, Sie leiten das Sozialmanagement des ServiceLeben-Heims in München Trudering. Was tun Sie da genau? Ich berate die Interessenten, die hier einziehen wollen, und ihre Angehörigen. Ich helfe bei den Anträgen etwa für die Krankenkasse, kläre die Kosten. Außerdem bin ich für die Netzwerkarbeit des Hauses zuständig, die Zusammenarbeit mit den Kirchen beispielsweise. Gibt es aus Sicht des Heims große Unterschiede, ob man lauter Einzelinvestoren oder einen Großinvestor hat? Nein. Nach meiner Erfahrung funktionieren beide Varianten, beide haben ihre Vorteile. Wie würde Sie Ihre Einrichtung charakterisieren? Im Gegensatz zu den meisten Heimen in München sind wir eine relativ kleine, familiäre Einrichtung mit unseren 108 Pflegeplätzen. Die Heime, die ich kenne, haben manchmal bis zu 400 Plätze. Hier bei uns haben wir also eine Atmosphäre, die in großen Häusern schwer zu erreichen ist: Wir kennen unsere Bewohner und ihre Angehörigen. Dann haben wir das Glück, dass wir in die Gemeinde eingebettet sind, in den Stadtteil Trudering, der ja wie ein kleines Dorf ist. Man sieht oft, dass Heime so gebaut sind, dass die Menschen nicht am öffentlichen Leben teilnehmen können. Bei uns ist das anders. Wir haben gute Verkehrsanbindungen, U-Bahn und S-Bahn, und einen Busbahnhof direkt vor der Haustür. Das ist alles sehr positiv. Wir sind mittendrin. Das ist kein Zufall, das ist Konzept? Genau. Wir haben beispielsweise direkten Kontakt zu der Realschule vor Ort hergestellt, ebenso zur Kindertagesstätte in der Nachbarschaft. Die Kita-Kinder kommen einmal die Woche und besuchen unsere Bewohner, die wiederum besuchen die Kita und die Schule. Da passiert einfach was: Alte Menschen und Kinder, das war schon immer eine gute Verbindung. Apropos Verbindung: Sie bieten Ihre Appartements über das WirtschaftsHaus Investoren an. Wie sind Sie auf dieses Modell verfallen? Und wie funktioniert die Zusammenarbeit mit dem WirtschaftsHaus? Das Vertriebsmodell von Sozialimmobilien über Teileigentum kennen wir schon eine Weile. Es wird seit einigen Jahren erfolgreich auf dem Markt umgesetzt. Allerdings ist dies unsere erste Einrichtung, in der wir damit auch konkret Erfahrung sammeln können. Der Kontakt zum WirtschaftsHaus kam über einen Makler, Herrn Kleine, zustande. Die Zusammenarbeit ist sehr kooperativ und vertrauensvoll. Wie läuft so ein Investorenkontakt ab? Wenn Investoren kommen und sich für einzelne Appartements interessieren, berate und führe sich sie. Ich zeige ihnen die Zimmer und die Einrichtung, informiere über Belegungszahlen und dergleichen. Und sie sind eigentlich immer zufrieden, denn die Rendite ist garantiert, ob wir hier nun 80 Betten belegt haben oder 100. Das ist ja das Gute an so einer Investition. 17

18 Etagengrundriss ServiceLeben Trudering Erdgeschoss Sondereigentum Gemeinschaftsflächen Außenflächen Doppelzimmer Doppelzimmer NR Terrasse Terrasse NR Gemeinschaftsraum Gemeinschaftsraum Stützpunkt Pflegebad Stützpunkt 17 Flur Süd Therapie Doppelzimmer Fäka NR Terrasse Besprechung / Verwaltung Heimleitung Pflegebad/ Ben. WC Fäka Flur Nord Müllraum Schleuse Aufzug Süd Elt. Café Zentralaufzug NR Elt. Schleuse WC Pers. Cook & Chill Spühlküche Cook & Chil WC H Büro / Küche Vorraum WC D Umkleide / Küche Treppenhaus Süd Vorraum WC Damen Beh. WC WC Herren Windfang Foyer/Rezeption HA Elt. Backoffice/ Empfang Pflegedienstltg Doppelzimmer 12 Vorraum Treppenhaus Nord 18

19 Etagengrundriss Etagengrundriss ServiceLeben Trudering ServiceLeben Erdgeschoss Trudering 1. Obergeschoss Sondereigentum Gemeinschaftsflächen Außenflächen Doppelzimmer Balkon Balkon Doppelzimmer NR NR Flur Süd NR mit Fäka Nebenraum Aufzug Elt. Süd Balkon Verteilerküche WC Zentralaufzug Pers Therapie Pflegebad NR Fäka Elt. Flur Nord Gemeinschaftsraum 34 Vorraum Sützpunkt Vorraum Doppelzimmer Dienstz./Aufenthalt Doppelzimmer Treppenhaus Süd Treppenhaus Nord 19

20 Etagengrundriss ServiceLeben Trudering 2. Obergeschoss Sondereigentum Gemeinschaftsflächen Außenflächen Doppelzimmer Balkon Balkon Doppelzimmer NR NR Flur Süd Balkon Therapie Flur Nord NR mit Fäka Nebenraum Aufzug Elt. Süd Verteilerküche WC Pers. Zentralaufzug Pflegebad NR Fäka Elt. 81 Gemeinschaftsraum 69 Vorraum Sützpunkt Vorraum Doppelzimmer Dienstz./Aufenthalt Doppelzimmer Treppenhaus Süd Treppenhaus Nord 20

21 WirtschaftsHaus Gruppe Wer wir sind und was wir für Sie tun Die WirtschaftsHaus Gruppe ist eine Finanzdienstleistungsgesellschaft, die unabhängig von Banken arbeitet. Ihr Kerngeschäft besteht darin, Immobilien für die Pflege älterer Menschen zu konzipieren und zu verkaufen. Das vorrangige Unternehmensziel der WirtschaftsHaus Gruppe besteht dabei darin, den Markt der Pflegeimmobilien für Privatkunden zu erschließen normalerweise bewegen sich in diesem Sektor ausschließlich Großinvestoren. Speziell für Privatkunden wurde im Jahr 2002 das Konzept der Sorglos-Immobilie entwickelt. Das WirtschaftsHaus bietet Ihnen mit dieser Immobilie ein zeitgemäßes Produkt, bei dem Sicherheit und Rendite im Einklang stehen. 1 WirtschaftsHaus Service GmbH Vermarktung und Projektierung von Sozial- und Pflegeimmoblien 5 WH-Sozialbetriebe Betrieb von Sozialund Pflegeimmobilien 2 WH-Baubetreuung Suche von Grundstücken und Bau von Objekten 4 WH-Baufinanzierungen AG & Co. KG Projektfinanzierungen 3 WH-Verwaltungsgesellschaft mbh Verwaltung der Objekte 21

22 DIE PERFEKTE MISCHUNG Die WirtschaftsHaus AG: wie sie entstanden und was ihr Erfolgsrezept ist Es ist 21 Jahre her, dass Edwin Thiemann seinen Job bei einem großen deutschen Versicherungskonzern hinschmiss. Er wollte lieber auf eigene Rechnung und kundenorientierter arbeiten. Und so begann er damals in dem Städtchen Nienburg an der Weser, sich eine Existenz als selbsts tändiger Versicherungs- und Immobilienmakler aufzubauen. Anfangs mit null Kunden, wie er sagt. Aber das änderte sich bald. Und heute ist Edwin Thiemann Vorstandschef der WirtschaftsHaus AG in Garbsen deutschlandweit der Marktführer in Sachen Sorglos-Immobilien. Die WirtschaftsHaus AG gibt es seit dem Jahr Garbsen wurde Sitz der Firmenzentrale, weil der Ort etwas zentraler liegt als Nienburg (wo es aber weiterhin ein Büro gibt). Marktführer ist das Unternehmen geworden, weil Edwin 22

23 Thiemann und seine Vorstandskollegen Sandro Pawils und Harald Senftleben schon zu einer Zeit, als das noch völlig unüblich war, ihre Kunden ganzheitlich betrachtet haben. Heißt: Es gab nicht einen Banker, der über Kredite gesprochen, einen Finanzberater, der über Geld anlagen geredet und einen Versicherungsmakler, der seine Produkte vermarktet hat. Beim WirtschaftsHaus gab und gibt es alles aus einer Hand. Das hat sich rumgesprochen, das war die Basis des Erfolgs, erzählt Edwin Thiemann. Kunden haben uns anderen Kunden empfohlen, so sind wir gewachsen. Das Kerngeschäft sind nach wie vor Immobilien. Nur Sachwerte wie Edelmetalle, Grundstücke oder eben Immobilien seien inflationsgeschützt, er läutert Thiemann. Geldwerte dagegen seien nur auf Papier gedrucktes Vertrauen. Und damit könne es rasch vorbei sein der Vorstandsvorsitzende verweist auf die wachsende Teuerung und das Risiko einer Währungsreform in der nach wie vor unbewältigten Euro-Krise. Immobilien sind aber auch nicht immer leicht zu handhaben. Denn Investoren müssen immer wieder bei Bauproblemen, durch die Tücken der Instandhaltung und wegen des Vermietungsrisikos um ihr Geld fürchten. Deswegen hat das WirtschaftsHaus, vom Kunden her denkend, eine Alternative ausgearbeitet: die Sorglos-Immobilie. Da, sagt Edwin Thiemann, liegt die Zukunft. Sie liegt interessanterweise in einer Problemlage, dem demografischen Wandel. Man müsse nicht drum herumreden, sagt Thiemann: Wir sind ein Vergreisungsstaat. Diese Entwicklung aber führe dazu, dass der Pflegeheimmarkt einer der letztengroßen Wachstumsmärkte in Deutschland sei. Pflege zu Hause ist für die Angehörigen in der Regel extrem aufwendig oder gar nicht zu leisten. Pflege im Krankenhaus ist bei 500 bis 700 Euro Kosten pro Tag unbezahlbar. Es bleibt das Pflegeheim. Es kostet den Staat wesentlich weniger, falls er die Kosten übernehmen muss. Beispiel: Von den rund Euro, die ein Pflegeplatz im Durchschnitt im Monat kostet, trägt die Pflegeversicherung ca. die Hälfte, den Rest übernehmen die Beteiligten selbst, ihre Kinder oder das Sozialamt. Das WirtschaftsHaus projektiert also solche Seniorenresidenzen und dann sucht es dafür solide Betreiber, die mindestens einen 20-Jahres-Mietvertrag unterschreiben, einen verlässlichen Betriebsalltag organisieren, für alle Abrechnungen zuständig sind, für die meisten Instandhaltungsmaßnahmen aufkommen und auch das Mietausfallrisiko bei möglichem Leerstand übernehmen. Das bedeutet: Für die Investoren der WirtschaftsHaus AG minimiert sich das Risiko. Sie müssen sich keine Sorgen um ihr Geld machen. Denn ein Anlageobjekt einfach nur mit einer hohen Rendite sei nicht immer ein gutes Anlageobjekt, sagt Edwin Thiemann. Es gehe um die perfekte Mischung aus Rendite und Sicherheit. Das einzige Risiko für das Kapital der Geldgeber wäre der Ausfall des Betreibers. Und selbst das stellt kaum eine Gefahr dar: Das WirtschaftsHaus behält sich immer das Recht vor, die Seniorenresidenzen zu verwalten und notfalls selbst als Betreiber einzuspringen und dann einen neuen zu suchen. Mehr als Appartements im Bereich der Seniorenimmobilien hat das WirtschaftsHaus bereits verkauft, über zufriedene Investoren haben davon profitiert. Und es werden mehr. Was sind das für Investoren? Alle möglichen, sagt Edwin Thiemann. Anwälte und Steuerberater, aber auch VW-Arbeiter und normale Bürger. Über die ganze Republik verteilt. Sie alle freuen sich über Krisensicherheit und verlässliche Einnahmen, über langfristige Verträge und 4,5 bis 4,71 Prozent Rendite. Ohne Sorgen. Übrigens: Auf ihrer Internetseite zitiert die WirtschaftsHaus AG eine Studie einer Commerzbank-Tochter. Die hat herausgefunden, dass neun von zehn Millionären ihr Vermögen durch die Investition in Immobilien aufgebaut haben. Hier liegen die Wurzeln des WirtschaftsHauses: Nienburg an der Weser Das ist das WirtschaftsHaus Unter dem Dach der WirtschaftsHaus AG arbeiten verschiedene spezialisierte Gesellschaften für Service, Verwaltung, Vertrieb und Baufinanzierungen. Alle bündeln ihre Kräfte im Interesse der Kunden. 23

DIE PFLEGEIMMOBILIE RENDITE ZUM ANFASSEN

DIE PFLEGEIMMOBILIE RENDITE ZUM ANFASSEN a hrer im Be Nr.1 re h M tfü ic rk Rendite zum Anfassen Pf leg ei m m o bil DIE PFLEGEIMMOBILIE RENDITE ZUM ANFASSEN Beratungsbroschüre WirtschaftsHaus-Gruppe Steinriede 14 30827 Garbsen Tel.: 05131 4611-0

Mehr

Nr.1. Seniorenwohnpark Haus-Otto-Ohl. 5,2 % rendite. Verkaufsunterlagen für die Seniorenwohnanlage in Wülfrath. P fl e g e i m m o b ili e n

Nr.1. Seniorenwohnpark Haus-Otto-Ohl. 5,2 % rendite. Verkaufsunterlagen für die Seniorenwohnanlage in Wülfrath. P fl e g e i m m o b ili e n 5,2 % rendite Seniorenwohnpark Haus-Otto-Ohl Verkaufsunterlagen für die Seniorenwohnanlage in Wülfrath Marktführer im Bereich Nr.1 Rendite zum Anfassen P fl e g e i m m o b ili e n WirtschaftsHaus-Gruppe

Mehr

Moderne Reihenhäuser in ruhiger, grüner Lage von Bochum-Kirchharpen. S Immobilien. Bernsteinweg

Moderne Reihenhäuser in ruhiger, grüner Lage von Bochum-Kirchharpen. S Immobilien. Bernsteinweg Bernsteinweg S Immobilien Moderne Reihenhäuser in ruhiger, grüner Lage von Bochum-Kirchharpen Ihre Ansprechpartnerin Engelgard Borchert Tel.: 0234 611-4815 Liebe Interessentin, lieber Interessent, Sie

Mehr

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN OBJEKT- BESCHREIBUNG Wir bieten hier ein Wohn-/ und Geschäftshaus, bestehend aus 3 Wohneinheiten, einem Ladenlokal und einem Büro nebst

Mehr

Die Immobilie aus anderen Blickpunkten. Marketing

Die Immobilie aus anderen Blickpunkten. Marketing Die Immobilie aus anderen Blickpunkten Marketing Gefahr fürs Geld Mieten oder kaufen? Beispiel: Peter und Paul Mit gleichem Betrag weniger Einkaufen Frage: Wie hoch ist Inflationsrate momentan? Jahr

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

ROGERS: WOHNGLÜCK - IHRE NEUE WOHNUNG MIT SEHR GUTER AUS- STATUNG

ROGERS: WOHNGLÜCK - IHRE NEUE WOHNUNG MIT SEHR GUTER AUS- STATUNG ROGERS: WOHNGLÜCK - IHRE NEUE WOHNUNG MIT SEHR GUTER AUS- STATUNG 81476 München Details externe Objnr Objektart Objekttyp Nutzungsart Vermarktungsart Außen-Provision Forstenried-2M1302-1 Wohnung Etagenwohnung

Mehr

EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN. Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH

EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN. Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH » EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH GENUSSRECHTSBETEILIGUNG Qualität ist kein Zufall; sondern immer das

Mehr

Pflegekompetenz mit Tradition.

Pflegekompetenz mit Tradition. Paulinenkrankenhaus um 1920 Pflegekompetenz mit Tradition. Viele Berliner nennen es liebevoll Pauline ; manche sind sogar hier geboren. Aus Tradition ist das historische Paulinenhaus in Berlin-Charlottenburg

Mehr

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien INFLATION AUFFANGEN. Schützen Sie Ihr Vermögen Inflation ein Schlagwort, das bei jedem eine Urangst auslöst: Ihr Geld wird weniger wert, ohne dass Sie etwas

Mehr

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen.

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Eine kleine Erfolgsgeschichte Was im Jahr 1972 als Hobby von Luzie Baatz neben ihren privaten Investitionen auf dem Bausektor begann, entwickelte sich dank ihrer Professionalität

Mehr

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!!

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! Broschüre IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! EXPOSÉ IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! ECKDATEN Adresse: 81829 München Baujahr: 2007 Zimmerzahl: 2 Wohnfläche (ca.): 53,46

Mehr

Schon heute an morgen denken SORGEN SIE JETZT FÜR DEN PFLEGEFALL VOR MIT DER DKV. Ich vertrau der DKV

Schon heute an morgen denken SORGEN SIE JETZT FÜR DEN PFLEGEFALL VOR MIT DER DKV. Ich vertrau der DKV Schon heute an morgen denken SORGEN SIE JETZT FÜR DEN PFLEGEFALL VOR MIT DER DKV Ich vertrau der DKV Pflege ist ein Thema, das jeden betrifft. Eine Studie des Allensbach-Instituts zeigt, dass die größte

Mehr

Pflegebedürftige. Pflegebedürftige. Pflegebedürftige insgesamt 2.501.441. Pflegebedürftige in Heimen 29,7% (743.120)***

Pflegebedürftige. Pflegebedürftige. Pflegebedürftige insgesamt 2.501.441. Pflegebedürftige in Heimen 29,7% (743.120)*** Pflegebedürftige Nach Nach,, in absoluten in absoluten Zahlen Zahlen und und Anteile in Prozent, Jahresende 2011 2011 Pflegebedürftige insgesamt 2.501.441 Pflegebedürftige zu Hause versorgt 70,3% (1.758.321)

Mehr

Verkaufskurzexposé Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch, bekannte Lage direkt gegenüber der Leutzsch-Arkaden

Verkaufskurzexposé Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch, bekannte Lage direkt gegenüber der Leutzsch-Arkaden Verkaufskurzexposé Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch, bekannte Lage direkt gegenüber der Leutzsch-Arkaden Zum Verkauf steht ein unsaniertes, denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch,

Mehr

2. Auflage. Eigentumswohnung: Auswahl und Kauf

2. Auflage. Eigentumswohnung: Auswahl und Kauf 2. Auflage Eigentumswohnung: Auswahl und Kauf Eigentumswohnung was ist das eigentlich? 19 Der Kauf einer Eigentumswohnung zur Vermietung Statt zur Eigennutzung kann eine Wohnung natürlich auch als Kapitalanlage

Mehr

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com Mietangebot Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan FÜNF HÖFE Theatinerstraße 8-16 I Kardinal-Faulhaber-Straße 10-11 I Salvatorstraße 3-7 80333 München I Teilmarkt: Innenstadt Das CityQuartier FÜNF HÖFE im

Mehr

Das Risiko, ein Pflegefall zu werden

Das Risiko, ein Pflegefall zu werden Das Risiko, ein Pflegefall zu werden Von Günter Ickler Die wachsende Zahl älterer Menschen bringt eine immer größere Zahl r mit sich. Zur sozialen Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit wurde

Mehr

Grundbuch statt Sparbuch

Grundbuch statt Sparbuch Elegantes in Bestlage von Waldperlach Grundbuch statt Sparbuch Ordentliche und gut vermietete 1 Zimmerwohnung mit sonnigem Balkon und Tiefgaragenstellplatz in 85622 Feldkirchen bei München, Sonnenstraße

Mehr

Konzepte für Ihre Zukunft

Konzepte für Ihre Zukunft Konzepte für Ihre Zukunft 2 Unsere beste Entscheidung: die Investition in eine Römerhaus Pflegeimmobilie. Es geht um Ihre Zukunft. Altersvorsorge, Rentenlücke, Inflation Dies sind die wichtigen Themen,

Mehr

6-Zimmer-Attika-Wohnung. Tobelhofstrasse 30. 8044 Zürich

6-Zimmer-Attika-Wohnung. Tobelhofstrasse 30. 8044 Zürich 6-Zimmer-Attika-Wohnung Tobelhofstrasse 30 8044 Zürich 6-ZIMMER-ATTIKA-WOHNUNG Tobelhofstrasse 30, Zürichberg Lebensqualität vom Feinsten Die 367'000 Einwohnerinnen und Einwohner, 180'000 Zugpendelnde

Mehr

www.stolza.de Courtagefrei!!! Außergewöhnliches Neubauprojekt mit nur 10 Wohneinheiten Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg

www.stolza.de Courtagefrei!!! Außergewöhnliches Neubauprojekt mit nur 10 Wohneinheiten Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg Courtagefrei!!! Außergewöhnliches Neubauprojekt mit nur 10 Wohneinheiten Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg Hausansicht Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg Lage Dieses außergewöhnliche Neubauprojekt wurde in einer

Mehr

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation BauFinanz- RheinMain Unternehmenspräsentation Inhalt Idee und Geschäftsmodell Markt und Wettbewerb Ziele und Strategie Organisation Provisionsmodelle Idee und Geschäftsmodell BauFinanz-RheinMain GbR Wer

Mehr

Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg

Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg Verkaufsangebot Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg Die Lage: Sasel gehört zu den Walddörfern im Nord-Osten von Hamburg. Die Walddörfer

Mehr

Barrierefreies Wohnen im Zentrum von Hüls

Barrierefreies Wohnen im Zentrum von Hüls : +49 2151 501715 Exposé - Nr. 1687 (bei Rückfragen bitte angeben) Kaufobjekt Ihr Ansprechpartner: Umberto Santoriello Barrierefreies Wohnen im Zentrum von Hüls Rückansicht : +49 2151 501715 E C K D A

Mehr

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH Nutzfläche: ca. 490 m² Grundstück: ca. 930 m² Baujahr: 1910 Stellplätze: 2 Garagen-/3 Außenplätze Zimmer: 11 Etagen: UG, EG, 1.OG, 1.DG, 2. DG Extras: Stuck, Parkett, hohe Räume, großer Garten, historischer

Mehr

An Stadtgemeinde Ybbs Hauptplatz 1 3370 Ybbs an der Donau. Immobilienangebot

An Stadtgemeinde Ybbs Hauptplatz 1 3370 Ybbs an der Donau. Immobilienangebot An Stadtgemeinde Ybbs Hauptplatz 1 3370 Ybbs an der Donau Ihre Kundennummer: 1603/7377 Betreuer: Martin Zehetner Wieselburg, 18.05.2012 Immobilienangebot Sehr geehrte Damen und Herren! Wir erlauben uns,

Mehr

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Wie können Sie in Zeiten historisch niedriger Zinsen und hoher Aktienkurse und Immobilienpreise Privatvermögen noch rentabel und täglich

Mehr

Sicherheit für Generationen

Sicherheit für Generationen Sicherheit für Generationen Unser Geschäftsmodell Sehr geehrte Damen und Herren, Mit einer Investition in Immobilien verbindet man in erster Linie Sicherheit und Stabilität. Im folgenden zeigen wir Ihnen,

Mehr

Das wtb Investorenmodell

Das wtb Investorenmodell Das wtb Investorenmodell Die Situation Nach Aktienkrise und immer undurchsichtigeren Investitionsamodellen diverser Anbieter rücken Immobilien wieder verstärkt in den Fokus der Anleger. Gut vermietete

Mehr

Das RGA Neubau-Reihen-Wert-Haus Ein Investment-Produkt der RGA Gruppe. Wir schaffen Lage!

Das RGA Neubau-Reihen-Wert-Haus Ein Investment-Produkt der RGA Gruppe. Wir schaffen Lage! Das RGA Neubau-Reihen-Wert-Haus Ein Investment-Produkt der RGA Gruppe Wir schaffen Lage! Rheinische Gesellschaft für Anlagen GmbH & Co KG Kirchfeldstraße 149 40215 Düsseldorf Fon 0211 497690-0 Fax 0211

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Provisionsfrei*! Refugium im Herzen von Wiescheid! 360-Grad-Tour! Altstr. 13, 40764 Langenfeld-Wiescheid

Provisionsfrei*! Refugium im Herzen von Wiescheid! 360-Grad-Tour! Altstr. 13, 40764 Langenfeld-Wiescheid Provisionsfrei*! Refugium im Herzen von Wiescheid! 360-Grad-Tour! Altstr. 13, 40764 Langenfeld-Wiescheid Objekt- Beschreibung Ein Objekt mit traumhafter Lage: Im Herzen des beliebten Stadtteil Wiescheid

Mehr

FAMILIEN-VORSORGESTUDIE 2010

FAMILIEN-VORSORGESTUDIE 2010 FAMILIEN-VORSORGESTUDIE 2010 Eine Studie von GfK-Austria im Auftrag von Sparkassen Versicherung und Erste Bank & Sparkasse Eisenstadt, 1. September 2010 Recommender Award 2010 2 Daten zur Untersuchung

Mehr

Unterlagen zur Finanzierung

Unterlagen zur Finanzierung Unterlagen zur Finanzierung Persönliche Unterlagen: Lohn- / Gehaltsempfänger: Selbständige: bei Aushilfstätigkeit: Zinseinnahmen, Tantiemen, Sonderzahlungen: Kindergeld: Renten- / Pensionsempfänger: Unterhalt:

Mehr

Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter

Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter Im AWO Seniorenzentrum»Josefstift«in Fürstenfeldbruck Ein Stück Heimat. Die Seniorenzentren der AWO Oberbayern Sehr geehrte Damen und Herren, ich begrüße

Mehr

Büros mit Lebensqualität

Büros mit Lebensqualität cube 2/4 www.cube-buero.de vermietungsexposé Kontakt De Bellis Immobilien GmbH Büro München Mehlbeerenstr. 4 82024 Taufkirchen Telefon 089 416 1230-0 Faxnummer 089 416 1230- www.de-bellis.de info@de-bellis.de

Mehr

TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN MARKT+OBJEKT-ANNAHMEN

TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN MARKT+OBJEKT-ANNAHMEN INVESTMENT + ROI KALKULATION Objekt Eintrachtstr. Wuppertal ohne Berücksichtigung der Annuität V 6.93 Szenario Bestand blaue Zellen ausfüllen TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN MARKT+OBJEKT-ANNAHMEN Fläche

Mehr

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden?

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? Baubeginn Herbst 2015 Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? KfW 70 Standard In Ellhofen entstehen 30 Pflegeappartements in Einzelbelegung sowie 20 Eigentumswohnungen

Mehr

Fragenkatalog zur finanziellen Risikobereitschaft für. Angela Schmidt

Fragenkatalog zur finanziellen Risikobereitschaft für. Angela Schmidt Fragenkatalog zur finanziellen Risikobereitschaft für Angela Schmidt 1) Wie schätzen Sie Ihre finanzielle Risikobereitschaft im Vergleich zu anderen Menschen ein? 1. Extrem niedrige Risikobereitschaft.

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Informationen zur Tagespflege

Informationen zur Tagespflege Informationen zur spflege Die pflegerische Versorgung älterer Menschen stützt sich auf verschiedene Bausteine, die sich jeweils ergänzen sollen: 1. Häusliche Pflege durch Angehörige 2. Ambulante Pflege

Mehr

Schrottimmobilien: Der 8-Punkte-Vorsorgeleitfaden Bei Immobilien als Kapitalanlage gilt: In der Ruhe liegt die Kraft

Schrottimmobilien: Der 8-Punkte-Vorsorgeleitfaden Bei Immobilien als Kapitalanlage gilt: In der Ruhe liegt die Kraft Pressemitteilung Schrottimmobilien: Der 8-Punkte-Vorsorgeleitfaden Bei Immobilien als Kapitalanlage gilt: In der Ruhe liegt die Kraft Nürnberg, 30. August 2012. Wer eine Immobilie zur Kapitalanlage erwerben

Mehr

DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort.

DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort. Kapitalanlage, Kapitalanlage, Steuerfreiheit, Kapitalanlage, DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort. Die aktuellen Versicherungsbedingungen sowie weitere Informationen erhalten Sie bei

Mehr

Im Pflegefall AUCH ZU HAUSE BESTENS VERSORGT SEHR GUT. 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! Private Pflegezusatzversicherungen (1,3)

Im Pflegefall AUCH ZU HAUSE BESTENS VERSORGT SEHR GUT. 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! Private Pflegezusatzversicherungen (1,3) Im Pflegefall AUCH ZU HAUSE BESTENS VERSORGT 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! SEHR GUT (1,3) Im Test: 24 Pflegezusatzversicherungen Ausgabe 05/2013 13YY69 Private Pflegezusatzversicherungen Kosten im Pflegefall

Mehr

RIEDERENHOLZ. Wohnheim für Betagte

RIEDERENHOLZ. Wohnheim für Betagte RIEDERENHOLZ Wohnheim für Betagte INHALTSVERZEICHNIS 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Vorwort Wohnheim Riederenholz ein Zuhause für ältere Menschen Das Haus freundlich, hell und individuell Betreuung persönlich, engagiert

Mehr

Weinheim: moderne Büroräume in sehr gepflegtem Wohn-/ Geschäftshaus! BJ. 1990! Industriegebiet West

Weinheim: moderne Büroräume in sehr gepflegtem Wohn-/ Geschäftshaus! BJ. 1990! Industriegebiet West Weinheim: moderne Büroräume in sehr gepflegtem Wohn-/ Geschäftshaus! BJ. 1990! Scout-ID: 73507340 Ihr Ansprechpartner: Uta Apprich Immobilien Uta Apprich Nebenkosten: 100,00 EUR pro Monat oder pro m² (entsprechend

Mehr

DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN.

DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN. DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN. Unsere Leistungen FÜR PRIVATKUNDEN Betreuung, Gesellschaft, Assistenz, Botengänge, Administration Grundpflege Haushaltshilfe Ferienvertretung von Angehörigen Betreuung

Mehr

Pflege und Betreuung rund um die Uhr Pflege von Herzen für ein besseres Leben Einfach, zuverlässig und bewährt 24 Stunden Betreuung zuhause. Von Mensch zu Mensch. Pflege zuhause: die bessere Wahl So lange

Mehr

ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen.

ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen. ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen. Geförderte Altersvorsorge TwoTrust Selekt Basisrente/Extra www.hdi.de/basisrente Sicherheit fürs Alter und

Mehr

GWG - Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Tübingen mbh, Konrad-Adenauer-Straße 8, 72072 Tübingen Tel.: 07071 79 90 0 email:

GWG - Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Tübingen mbh, Konrad-Adenauer-Straße 8, 72072 Tübingen Tel.: 07071 79 90 0 email: Hohentwielgasse Ein kleines Haus 17+19, zum 72070 Träumen Tübingen GWG - Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Tübingen mbh, Konrad-Adenauer-Straße 8, 72072 Tübingen Tel.: 07071 79 90 0 email: info@gwg-tuebingen.de

Mehr

EXPOSÉ. +++ Graphisches Viertel / Zentrum +++ 6 Zimmer Büro + Praxis + ANSCHAUEN!!! ECKDATEN. Objektart: Bürofläche

EXPOSÉ. +++ Graphisches Viertel / Zentrum +++ 6 Zimmer Büro + Praxis + ANSCHAUEN!!! ECKDATEN. Objektart: Bürofläche Broschüre +++ Graphisches Viertel / Zentrum +++ 6 Zimmer Büro + Praxis + ANSCHAUEN!!! EXPOSÉ +++ Graphisches Viertel / Zentrum +++ 6 Zimmer Büro + Praxis + ANSCHAUEN!!! ECKDATEN Adresse: 04103 Leipzig

Mehr

Merkblatt für die Bestellung von Grundschulden

Merkblatt für die Bestellung von Grundschulden Merkblatt für die Bestellung von Grundschulden I. Einführung Nur wenige Käufer sind in der Lage, beim Kauf eines Grundstücks, eines Hauses oder einer Eigentumswohnung den Kaufpreis vollständig aus Eigenmitteln

Mehr

wuwo.denkmal.index Mehrfamilienhaus Sasstraße 22 Leipzig

wuwo.denkmal.index Mehrfamilienhaus Sasstraße 22 Leipzig wuwo.denkmal.index Mehrfamilienhaus Sasstraße 22 Leipzig Objektbeschreibung Seltenes Jugendstilbauwerk Funktionalität & Eleganz 15 restaurierte Wohnungen zwischen 53 qm und 147 qm Variieren zwischen 2

Mehr

Supermarkt-/Discounterfläche in Helmbrechts provisionsfrei direkt vom Eigentümer mieten

Supermarkt-/Discounterfläche in Helmbrechts provisionsfrei direkt vom Eigentümer mieten Supermarkt-/Discounterfläche in Helmbrechts provisionsfrei direkt vom Eigentümer mieten Gunterstr. 6-8, 95233 Helmbrechts Eckdaten Bundesland: Landkreis: Ort: Bayern Hof Helmbrechts Grundstücksfläche:

Mehr

Investition in die Zukunft. Die seniorproject - Sozialimmobilie.

Investition in die Zukunft. Die seniorproject - Sozialimmobilie. Investition in die Zukunft Die seniorproject - Sozialimmobilie. Grüß Gott! Sehr geehrte Damen und Herren! Wer möchte nicht gern selbst sagen können: Ich schaue meiner Zukunft mit Freude und ohne Sorgen

Mehr

Wir möchten Ihnen im folgenden einen Weg aufzeigen, wie Sie aus ersparten Steuern Vermögen schaffen:

Wir möchten Ihnen im folgenden einen Weg aufzeigen, wie Sie aus ersparten Steuern Vermögen schaffen: Sehr geehrter, obwohl der Staat legale und lukrative Möglichkeiten geschaffen hat, aus Steuerersparnis krisensicheres Vermögen zu schaffen, arbeiten heute immer noch viele Bundesbürger mehr als die Hälfte

Mehr

Der Immobilienkauf Finanzierung

Der Immobilienkauf Finanzierung Der Immobilienkauf Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie stellt für die meisten Beteiligten allein von der finanziellen Bedeutung alle anderen Geschäfte in den Schatten. Erhebliche Beträge des ersparten

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Umfinanzierung einer Eigentumswohnung sinnvoll oder nicht?

Umfinanzierung einer Eigentumswohnung sinnvoll oder nicht? Private Vermögensplanung Umfinanzierung einer Eigentumswohnung sinnvoll oder nicht? von Dipl.-Kfm. Dirk Klinkenberg, Rösrath, www.instrumenta.de Bis Ende 2004 wurden viele Finanzierungen von Vermietungsimmobilien

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

MEZZANINEBETEILIGUNG. Erste Schwartauer Projektgesellschaft mbh & Co. KG

MEZZANINEBETEILIGUNG. Erste Schwartauer Projektgesellschaft mbh & Co. KG MEZZANINEBETEILIGUNG Erste Schwartauer Projektgesellschaft mbh & Co. KG W o h n e n u n d A r b e i t e n i m H e r z e n v o n B a r g t e h e i d e Das Team der alpha projektentwicklung gmbh besteht

Mehr

Portrait. Ihr starker Partner

Portrait. Ihr starker Partner Portrait Ihr starker Partner Ihr starker Partner Wege entstehen dadurch, dass Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Know-how im Wertpapiergeschäft ist die Augsburger Aktienbank Ihr starker und unabhängiger

Mehr

Erfolg ist messbar...

Erfolg ist messbar... Erfolg ist messbar... Wie oft in Ihrem Leben haben Sie schon eine Immobilie verkauft? Wenn Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen wollen, brauchen Sie viel Ausdauer: Sie bemühen sich

Mehr

Interview zu innovativen Wohnkonzepten mit Prof. Dr. Friedrich Dieckmann, Katholische Hochschule NRW, Münster

Interview zu innovativen Wohnkonzepten mit Prof. Dr. Friedrich Dieckmann, Katholische Hochschule NRW, Münster Interview zu innovativen Wohnkonzepten mit Prof. Dr. Friedrich Dieckmann, Katholische Hochschule NRW, Münster Das Interview führte Anke Bruns. Während des Interviews wurde eine Präsentationsfolie gezeigt,

Mehr

Erleben Sie exklusives Wohnen! Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn. Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4. Verkauf durch:

Erleben Sie exklusives Wohnen! Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn. Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4. Verkauf durch: partner Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4 Barrierefrei und zentral wohnen in Dornbirn Verkauf durch: Andreas Hofer Andreas Hofer Immobilien T +43 (0)676 / 968 3 911

Mehr

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben.

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. 1 Die Nummer FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. Sorgen Sie schon heute für die besten Jahre Ihres Lebens vor! Wenn Sie im Alter Ihren Lebensstandard halten möchten,

Mehr

Checkliste Immobilien-Finanzierung

Checkliste Immobilien-Finanzierung Kaufen: Ihr persönlicher Weg zur eigenen Immobilie Eine Immobilie kaufen ist meist die größte Investition im Leben eines jeden. Umso wichtiger ist es, genau zu planen, klug zu kalkulieren und zu vergleichen.

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

WIR am Klingenborn Wohnen im Dr.-Max-Schulze-Kahleyss-Haus

WIR am Klingenborn Wohnen im Dr.-Max-Schulze-Kahleyss-Haus Demografische Trends Entwicklung der Geburtenhäufigkeit: - In Westdeutschland ist die Zahl der Geburten je Frau seit 30 Jahren weitgehend konstant - Ostdeutschland hat Transformationsschock überwunden

Mehr

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung -

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung - Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin - Vermietung - Inhalt Seite Exposé... Die Idee... Areal... Ein Gebäude mit Geschichte... Mietstruktur und -flächen... Pläne... Vorteile des Ärztehauses...

Mehr

Orderschuldverschreibungen

Orderschuldverschreibungen Orderschuldverschreibungen Liebe Leserinnen, liebe Leser, Nachhaltigkeit ist in unserer heutigen Gesellschaft zu einem Schlüsselbegriff geworden, der in der Verantwortung gegenüber sich selbst, der Umwelt

Mehr

Außerklinische Intensivpflege. Pflege und Rehabilitation

Außerklinische Intensivpflege. Pflege und Rehabilitation Außerklinische Intensivpflege Pflege und Rehabilitation Wir sind für Sie da Rehabilitationsmaßnahmen nach Unfällen oder schweren Erkrankungen sind irgendwann zu Ende. Doch was ist, wenn Ihr Angehöriger

Mehr

GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE!

GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE! GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE! Objektbeschreibung Kennung 5015 Objektart Etagenwohnung Im Alleinauftrag bieten wir diese sehr exklusive und

Mehr

TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN WERT / WERTSTEIGERUNG

TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN WERT / WERTSTEIGERUNG INVESTMENT + ROI KALKULATION Objekt Musterstadt Musterstraße ohne Berücksichtigung der Annuität Szenario IST TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN WERT / WERTSTEIGERUNG Fläche Wohnen + Balkone 400,00 m² Abschreibungssatz

Mehr

Grundlagen der Baufinanzierung

Grundlagen der Baufinanzierung Grundlagen der Baufinanzierung Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Themen Eigentum vs. Miete Eigenkapital Finanzierungsbedarf

Mehr

Persönliche Auswertung zur Altersversorgung

Persönliche Auswertung zur Altersversorgung Persönliche Auswertung zur Altersversorgung wurde erstellt am 05.01.2015 für und Sabine Testkunde Worum geht es in Ihrer persönlichen Auswertung zur Altersversorgung Die Auswertung befasst sich, neben

Mehr

EXPOSÉ. Ladenräume nahe Wartburgplatz! Ideal als Praxis, Büro oder kleines Café*** ECKDATEN. Objektart: Büro / Praxis

EXPOSÉ. Ladenräume nahe Wartburgplatz! Ideal als Praxis, Büro oder kleines Café*** ECKDATEN. Objektart: Büro / Praxis Broschüre Ladenräume nahe Wartburgplatz! Ideal als Praxis, Büro oder kleines Café*** EXPOSÉ Ladenräume nahe Wartburgplatz! Ideal als Praxis, Büro oder kleines Café*** ECKDATEN Adresse: 10823 Berlin-Schöneberg

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

Exposé. Büroflächen Landshuter Allee München

Exposé. Büroflächen Landshuter Allee München Exposé Büroflächen Landshuter Allee München B2R Die Lage KTR: 20071 DIV 33, Landshuter Allee 8-10, 80637 München Landshuter Allee 8-10, 80637 München Objektstandort in München Neuhausen Rotkreuz Platz

Mehr

TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN WERT / WERTSTEIGERUNG

TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN WERT / WERTSTEIGERUNG INVESTMENT + ROI KALKULATION Objekt Musterstadt Musterstraße ohne Berücksichtigung der Annuität Szenario nach Mietanpassung, Kreditoptimierung und DG-Ausbau TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN WERT / WERTSTEIGERUNG

Mehr

FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN

FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN DIE RENTENLÜCKE BRAUCHT RENDITE! Mittlerweile weiß jeder: die gesetzliche Rente reicht nicht aus, um den jetzigen Lebensstandard im Alter zu erhalten.

Mehr

Wertbeständig. Sachwertpolice: Eine Strategie für langfristigen Kaufkrafterhalt und Vermögensaufbau. Philipp, 60 Jahre: Geschäftsführer

Wertbeständig. Sachwertpolice: Eine Strategie für langfristigen Kaufkrafterhalt und Vermögensaufbau. Philipp, 60 Jahre: Geschäftsführer Philipp, 60 Jahre: Geschäftsführer Wertbeständig Sachwertpolice: Eine Strategie für langfristigen Kaufkrafterhalt und Vermögensaufbau Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Sachwerte sind eine solide

Mehr

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen Basisrente Mit der Basisrente zielgerichtet Altersvorsorge mit staatlicher Förderung aufbauen Erwerbsphase Altersvorsorgeaufwendungen zur

Mehr

Städte wirklich? Analyse am Beispiel der Stadt Chemnitz

Städte wirklich? Analyse am Beispiel der Stadt Chemnitz Renaissance der Großstädte? Gibt es den Trend Zurück in die (Innen)-Städte Städte wirklich? Analyse am Beispiel der Stadt Chemnitz Forschungsfrage Das schreiben die Medien: Die Deutschen zieht es in die

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 Vorwort 11 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 2 Immobilien zur Selbstnutzung 17 2.1 Die Auswahl der Immobilie 18 2.1.1 Grundsätzliche Überlegungen 19 2.1.2 Kauf: Grundstück, Eigenheim oder Eigentumswohnung

Mehr

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall.

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. PROSPEKT Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Anlagestrategie Jeder muss eine Immobilie kaufen

Anlagestrategie Jeder muss eine Immobilie kaufen Anlagestrategie Jeder muss eine Immobilie kaufen Autor: Datum: Jens Hagen 18.02.2015 12:12 Uhr Die Immobilienpreise brechen alle Rekorde. Der Banker Mario Caroli erklärt, warum Interessenten den Kauf trotzdem

Mehr

Willkommen im TOP Tagungszentrum München

Willkommen im TOP Tagungszentrum München Willkommen im TOP Tagungszentrum München Valentin-Linhof-Straße 10 81829 München Sie sollen sich bei uns wohl fühlen Was erwartet Sie im Tagungszentrum? FÜR IHRE VERPFLEGUNG IST GESORGT Im Tagungszentrum

Mehr

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen Presse-Information Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Eigenheime: Mehr Kreditzusagen Geldanlage:

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

Karl-Kellner-Ring 23 35576 Wetzlar www.stb-schneider-kissel.de. Sinnvoll investieren und Steuern sparen

Karl-Kellner-Ring 23 35576 Wetzlar www.stb-schneider-kissel.de. Sinnvoll investieren und Steuern sparen Karl-Kellner-Ring 23 35576 Wetzlar www.stb-schneider-kissel.de Sinnvoll investieren und Steuern sparen Referentenvorstellung Ortwin Schneider Steuerberater Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.v.)

Mehr

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu.

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. Seite 2 7 Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt, dann stellen sich unweigerlich viele Fragen:

Mehr

Immobilien. Martina Reitzle

Immobilien. Martina Reitzle Immobilien Martina Reitzle 31.10.2012 Gliederung Die Immobilie Immobilien in der Lebensversicherung Aufgaben einer Immobilienverwaltung Immobilienmarkt Deutschland Münchner Immobilienmarkt Zukünftige Entwicklung

Mehr

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund.

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund. BauGrund-Gruppe Property Management Das Immobilien-Management mit dem Plus Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. Die BauGrund stellt sich vor: Wer den Wert seiner Immobilie nachhaltig

Mehr

LADENLOKAL / TEILEIGENTUM AM HAUPTBAHNHOF Mülheim, Hans-Böckler-Platz 2

LADENLOKAL / TEILEIGENTUM AM HAUPTBAHNHOF Mülheim, Hans-Böckler-Platz 2 VERKAUFSEXPOSÉ Provisionsfrei LADENLOKAL / TEILEIGENTUM AM HAUPTBAHNHOF Objektdaten Standort: Innenstadt Baujahr: 1974 Grundstücksfläche: 517 m² Gesamtmietfläche: 363 m² Miteigentumsanteil: 19,0 % Mieteinnahmen

Mehr

Immobilien Werte in Beton-Gold

Immobilien Werte in Beton-Gold Schön, dass Sie sich um Ihre Finanzen selber kümmern und dies nicht Banken überlassen. Finanzwissen hilft Ihnen dabei. Sie können noch mehr gewinnen. Mit dem DAX-Börsenbrief von Finanzwissen genießen Sie

Mehr