Kurzanleitung Übernehmen Sie die Kontrolle

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kurzanleitung Übernehmen Sie die Kontrolle"

Transkript

1 Kurzanleitung Übernehmen Sie die Kontrolle Ihre Anleitung für die Einrichtung und Nutzung Ihres neuen OneTouch Verio Flex Messsystems und der OneTouch Reveal Mobile App

2 Inhalt 2 Das OneTouch Verio Flex Messsystem 7 Die OneTouch Reveal Mobile App

3 Schön, dass Sie sich für das OneTouch Verio Flex Messsystem und die OneTouch Reveal Mobile App entschieden haben Wir helfen Ihnen, Ihren Blutzucker unter Kontrolle zu halten jederzeit, unterwegs und langfristig Ihr neues OneTouch Verio Flex Messsystem verfügt über unsere benutzerfreundliche 3-farbige Bereichsanzeige*, die sofort Klarheit zu Ihren Messwerten schafft. Außerdem erkennt die OneTouch Reveal Mobile App Muster in Ihren Messwerten und hebt diese in farbigen, leicht verständlichen Grafiken hervor. Damit hilft sie Ihnen, wichtige Informationen zwischen zwei Arztterminen im Auge zu behalten. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr neues OneTouch Verio Flex Messsystem und die OneTouch Reveal Mobile App einrichten und verwenden, damit Sie vollen Nutzen aus den Funktionen ziehen können. Fangen wir an * Die unteren und oberen Bereichsgrenzwerte, die Sie eingestellt haben, gelten für alle Blutzuckermessergebnisse. Dazu gehören Messungen, die vor oder nach Mahlzeiten, Medikationen und im zeitlichen Zusammenhang mit sonstigen Tätigkeiten, die den Blutzucker beeinflussen können, durchgeführt wurden. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche unteren und oberen Bereichsgrenzwerte für Sie persönlich richtig sind. 1

4 Erste Schritte mit Ihrem neuen OneTouch Verio Flex Messsystem Nehmen Sie Ihr neues OneTouch Verio Flex Messsystem einfach aus der Verpackung, stellen Sie das Datum und die Uhrzeit ein und schon können Sie Ihre Blutzuckermessergebnisse erhalten. 2

5 Erhalten Sie Ihre Ergebnisse in zwei einfachen Schritten In nur zwei einfachen Schritten erhalten Sie Ihr Ergebnis und wissen, ob Ihr Blutzuckerspiegel innerhalb der Bereichsgrenzwerte* liegt oder nicht. 1. Schritt: Führen Sie einen OneTouch Verio Teststreifen ein. 2. Schritt: Tragen Sie einen Tropfen Blut auf einer beliebigen Seite des Teststreifens auf. 3. Fertig: Das ist alles! Ihr Wert wird auf dem Display angezeigt zusammen mit dem dazugehörigen Bereich, der deutlich durch den Pfeil über der dreifarbigen Bereichsanzeige gekennzeichnet wird.. Dies ist eine vereinfachte Anleitung, die die Einweisung durch Ihren behandelnden Arzt ergänzt. Bevor Sie Messungen vornehmen, lesen Sie bitte sorgfältig die Gebrauchsanweisung zu Ihrem OneTouch Verio Flex. Die OneTouch Delica Stechhilfe Zusammen mit Ihrem OneTouch Verio Flex Messsystem sollten Sie die neueste OneTouch Delica Stechhilfe erhalten haben. Eine ausführliche Anleitung, wie Sie einen Blutstropfen für die Messung gewinnen, finden Sie in der Gebrauchsanweisung zu Ihrem OneTouch Verio Flex Messsystem. * Die unteren und oberen Bereichsgrenzwerte, die Sie eingestellt haben, gelten für alle Blutzuckermessergebnisse. Dazu gehören Messungen, die vor oder nach Mahlzeiten, Medikationen und im zeitlichen Zusammenhang mit sonstigen Tätigkeiten, die den Blutzucker beeinflussen können, durchgeführt wurden. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche unteren und oberen Bereichsgrenzwerte für Sie persönlich richtig sind. 3

6 Rot bedeutet, dass Ihr Wert hoch ist. HOCH 4 Blau bedeutet, dass Ihr Wert niedrig ist Sie können Ihre voreingestellten Bereichsgrenzwerte ganz leicht ändern. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche Bereichsgrenzwerte für Sie persönlich richtig sind, bevor Sie Änderungen in Erwägung ziehen. Informationen zu den Tastenkombinationen finden Sie auf der Rückseite des Messsystems. Datum/Uhrzeit bearbeiten Bereich bearbeiten Bluetooth Smart ein/aus OK IM BEREICH Oberer Bereichsgrenzwert 180 mg/dl (10.0 mmol/l) Grün bedeutet, dass Ihr Wert innerhalb der Bereichsgrenzwerte liegt. Unterer Bereichsgrenzwert 70 mg/dl (3.9 mmol/l) Der schwarze Pfeil über der blauen, grünen oder roten Bereichsanzeige* sagt Ihnen auf einen Blick, ob Ihr Messergebnis inner-, unter- oder oberhalb der Bereichsgrenzwerte liegt. Voreingestellte Bereichsgrenzwerte lassen sich leicht ändern Die benutzerfreundliche 3-farbige Bereichsanzeige* schafft sofort Klarheit zu Ihren Messwerten OK Ihren Blutzuckerzielbereich zu verstehen, kann Ihnen dabei helfen, Ihren Diabetes besser zu managen und Ihre Blutzuckerziele zu erreichen.** NIEDRIG Die Wortmarke Bluetooth und die Bluetooth -Logos sind eingetragene Schutzmarken von Bluetooth SIG, Inc., und jede Verwendung dieser Marken durch LifeScan Europe erfolgt unter einer Lizenz. * Die unteren und oberen Bereichsgrenzwerte, die Sie eingestellt haben, gelten für alle Blutzuckermessergebnisse. Dazu gehören Messungen, die vor oder nach Mahlzeiten, Medikationen und im zeitlichen Zusammenhang mit sonstigen Tätigkeiten, die den Blutzucker beeinflussen können, durchgeführt wurden. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche unteren und oberen Bereichsgrenzwerte für Sie persönlich richtig sind. ** In einer Marktforschungsstudie, die im August 2014 mit 76 Ärzten in den USA durchgeführt wurde, stimmten 9 von 10 Ärzten zu. 5

7 Rot bedeutet, dass Ihr Wert hoch ist. HOCH 4 Blau bedeutet, dass Ihr Wert niedrig ist Sie können Ihre voreingestellten Bereichsgrenzwerte ganz leicht ändern. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche Bereichsgrenzwerte für Sie persönlich richtig sind, bevor Sie Änderungen in Erwägung ziehen. Informationen zu den Tastenkombinationen finden Sie auf der Rückseite des Messsystems. Datum/Uhrzeit bearbeiten Bereich bearbeiten Bluetooth Smart ein/aus OK IM BEREICH Oberer Bereichsgrenzwert 180 mg/dl (10.0 mmol/l) Grün bedeutet, dass Ihr Wert innerhalb der Bereichsgrenzwerte liegt. Unterer Bereichsgrenzwert 70 mg/dl (3.9 mmol/l) Der schwarze Pfeil über der blauen, grünen oder roten Bereichsanzeige* sagt Ihnen auf einen Blick, ob Ihr Messergebnis inner-, unter- oder oberhalb der Bereichsgrenzwerte liegt. Voreingestellte Bereichsgrenzwerte lassen sich leicht ändern Die benutzerfreundliche 3-farbige Bereichsanzeige* schafft sofort Klarheit zu Ihren Messwerten OK Ihren Blutzuckerzielbereich zu verstehen, kann Ihnen dabei helfen, Ihren Diabetes besser zu managen und Ihre Blutzuckerziele zu erreichen.** NIEDRIG Die Wortmarke Bluetooth und die Bluetooth -Logos sind eingetragene Schutzmarken von Bluetooth SIG, Inc., und jede Verwendung dieser Marken durch LifeScan Europe erfolgt unter einer Lizenz. * Die unteren und oberen Bereichsgrenzwerte, die Sie eingestellt haben, gelten für alle Blutzuckermessergebnisse. Dazu gehören Messungen, die vor oder nach Mahlzeiten, Medikationen und im zeitlichen Zusammenhang mit sonstigen Tätigkeiten, die den Blutzucker beeinflussen können, durchgeführt wurden. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche unteren und oberen Bereichsgrenzwerte für Sie persönlich richtig sind. ** In einer Marktforschungsstudie, die im August 2014 mit 76 Ärzten in den USA durchgeführt wurde, stimmten 9 von 10 Ärzten zu. 5

8 6 Gewinnen Sie tiefere Erkenntnisse aus Ihren Blutzuckermesswerten

9 Die neue OneTouch Reveal Mobile App Farbige, leicht verständliche Grafiken und Zusammenfassungen der letzten 14 Tage zeigen Muster auf, um Ihnen einen Gesamtüberblick zu geben. Ihre Blutzuckerwerte werden automatisch protokolliert und geordnet. Sie können Ihre Messergebnisse als oder Textnachricht an Ihren behandelnden Arzt weiterleiten, damit er Ihren Fortschritt zwischen zwei Kontrollterminen mitverfolgen kann. Sie können die App auf Ihr Smartphone oder Ihr Tablet (ios und Android) herunterladen. mit der OneTouch Reveal Mobile App ios ist in den USA und anderen Ländern eine eingetragene Marke der Apple Inc. App Store SM ist eine Servicemarke der Apple Inc. Android und Google Play sind Marken der Google Inc. 7

10 So richten Sie Ihre OneTouch Reveal Mobile App ein Ihre schrittweise Anleitung, wie Sie Ihr OneTouch Verio Flex Messsystem mit der OneTouch Reveal Mobile App verbinden 1 Laden Sie die App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter. Besuchen Sie den App Store oder Google Play und geben Sie den Suchbegriff OneTouch Reveal ein. Installieren Sie die OneTouch Reveal Mobile App. Das App-Symbol wird auf Ihrem Gerät angezeigt. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung und berühren Sie die Schaltfläche Akzeptieren, um die Benutzerlizenz zu akzeptieren. 2 Richten Sie ein Benutzerkonto ein. Berühren Sie die Schaltfläche Konto erstellen. Geben Sie Ihre Daten ein und berühren Sie die Schaltfläche Anmelden. Falls Sie bereits ein OneTouch Reveal Benutzerkonto haben, berühren Sie die Schaltfläche Anmelden und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein. ios ist in den USA und anderen Ländern eine eingetragene Marke der Apple Inc. App Store SM ist eine Servicemarke der Apple Inc. Android und Google Play sind Marken der Google Inc. 8

11 3 Verbinden Sie Ihr Messsystem mit Ihrem Smartphone bzw. Tablet. Auf Ihrem Messsystem: Drücken Sie die Taste OK, um Ihr Messsystem einzuschalten. Drücken Sie dann gleichzeitig OK und ^ (das Symbol erscheint), um Bluetooth Smart auf Ihrem Messsystem zu aktivieren. Ihr Messsystem zeigt eine sechsstellige PIN an, wenn es von der OneTouch Reveal Mobile App dazu aufgefordert wird. Auf Ihrem Smartphone/Tablet: Aktivieren Sie Bluetooth Smart auf Ihrem Smartphone bzw. Tablet. Wenn Bluetooth Smart aktiviert ist, erscheint Ihr Messsystem in der Geräteliste Ihres Smartphones bzw. Tablets (der Name beginnt mit OneTouch ). Wenn Bluetooth Smart bereits aktiviert ist, berühren Sie die Schaltfläche Bluetooth und die Geräteliste wird angezeigt. Berühren Sie den Namen des Messsystems und geben Sie die PIN ein. Berühren Sie die Schaltfläche Verbinden und warten Sie, bis neben dem Namen Ihres Messsystems Verbunden erscheint. 4 Synchronisieren Sie Ihr Messsystem mit Ihrem Smartphone bzw. Tablet. Rufen Sie die OneTouch Reveal Mobile App auf Ihrem Smartphone bzw. Tablet auf und schalten Sie Ihr OneTouch Verio Flex Messsystem ein. Auf der Anzeige Ihres Messsystems erscheint das blinkende Sync-Symbol. Ihr Smartphone bzw. Tablet zeigt eine Meldung an, dass die Daten synchronisiert werden. Die App zeigt eine Meldung über den Zeitunterschied zum Messsystem an. Berühren Sie die Schaltfläche Ja, um die Zeit Ihres Messsystems und Ihres Smartphones bzw. Tablets aufeinander abzustimmen. Die Wortmarke Bluetooth und die Bluetooth -Logos sind eingetragene Schutzmarken von Bluetooth SIG, Inc., und jede Verwendung dieser Marken durch LifeScan Europe erfolgt unter einer Lizenz. 9

12 Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern! Besuchen Sie Rufen Sie uns an unter (Mo.-Fr. 08:00-17:00 Uhr) LifeScan, Division of Cilag GmbH International 2015 CO/DMV/0715/0217. Johnson & Johnson Medical GmbH, Geschäftsbereich Johnson & Johnson Diabetes Solutions Companies, Zweigniederlassung Neuss, Johnson & Johnson Platz 2, Neuss.

OneTouch Verio Flex TM

OneTouch Verio Flex TM OneTouch Verio Flex TM Kleines, schlankes Design Einfache Darstellung der Messergebnisse Bluetooth -Konnektivität Komatibel mit der OneTouch Reveal Mobile App 3-farbige Bereichsanzeige PZN 10966005 Hilfsmittelpos.-Nr.

Mehr

Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App

Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App Best.- Nr. 23424 2015-05-06 Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App Mess-App für Android Endgeräte zur Übertragung der Messdaten des Wöhler A 550 zu externer Software (z.b. Kehrbezirksverwaltungsprogramm)

Mehr

Alles aus einer Hand für Ihre Diabetestherapie.

Alles aus einer Hand für Ihre Diabetestherapie. Alles aus einer Hand für Ihre Diabetestherapie. Vielseitige Beratung Haben Sie Fragen zu Diabetes? Wir haben Antworten, die in Ihr Leben passen: Insuline, Insulinpens und jetzt auch intelligente Blutzuckermessgeräte.

Mehr

Mehr Sicherheit und Mobilität. Das GlucoLog B.T.device für GlucoMen Blutzucker-Messgeräte

Mehr Sicherheit und Mobilität. Das GlucoLog B.T.device für GlucoMen Blutzucker-Messgeräte Mehr Sicherheit und Mobilität Das GlucoLog B.T.device für GlucoMen Blutzucker-Messgeräte Innovative Technologie für ein mobiles Leben mit Diabetes Erstmals in Deutschland Das GlucoLog B.T.device mit GlucoLog

Mehr

Ihre Bedienungsanleitung für die TheraKey MyTherapy App

Ihre Bedienungsanleitung für die TheraKey MyTherapy App Die App Medikamente im Griff Werte im Blick Ihre Bedienungsanleitung für die TheraKey MyTherapy App Betriebssystem ios Betriebssystem Android MyTherapy App TheraKey MyTherapy App Steigern Sie den Erfolg

Mehr

Contour Diabetes App - Funktionen

Contour Diabetes App - Funktionen Leitfaden zum Einrichten Ihrer Contour Diabetes App 12:24 :24 My Readings dings WED THU F FRI RI Today, Friday, Oct 21 5.2 mmol L 12:23 My Week (Past 7 days) 1 10 My Averages 7 Contour Diabetes App - Funktionen

Mehr

NIEDRIGERTREND. Leitfaden für Blutzuckertrends. Vor dem Frühstück. Nach dem Frühstück bis zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen bis zum Abendessen

NIEDRIGERTREND. Leitfaden für Blutzuckertrends. Vor dem Frühstück. Nach dem Frühstück bis zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen bis zum Abendessen Leitfaden für Blutzuckertrends NIEDRIGERTREND Vor dem Frühstück Nach dem Frühstück bis zum Mittagessen Nach dem Mittagessen bis zum Abendessen Nach dem Abendessen und über Nacht Zu viel Verzögerungsinsulin

Mehr

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt I-2. Smart Plug-Schalter Schnellinstallationsanleitung CD mit Schnellinstallationsan leitung Vorderseite

Mehr

SP-1101W Schnellanleitung

SP-1101W Schnellanleitung SP-1101W Schnellanleitung 06-2014 / v1.2 1 I. Produktinformationen... 3 I-1. Verpackungsinhalt... 3 I-2. Vorderseite... 3 I-3. LED-Status... 4 I-4. Schalterstatus-Taste... 4 I-5. Produkt-Aufkleber... 5

Mehr

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 1 Einleitung Die App MHG mobil Pro wurde entwickelt, um Ihnen als Fachhandwerker für MHG-Heizgeräte einen komfortablen Zugriff auch auf tiefergehende

Mehr

SP-2101W Quick Installation Guide

SP-2101W Quick Installation Guide SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen... 2 I-1. Verpackungsinhalt... 2 I-2. Vorderseite... 2 I-3. LED-Status... 3 I-4. Schalterstatus-Taste... 3 I-5. Produkt-Aufkleber...

Mehr

Kurzanleitung. PC, Mac, ios und Android

Kurzanleitung. PC, Mac, ios und Android Kurzanleitung PC, Mac, ios und Android Für PC installieren Nähere Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Trend Micro Website. Falls beim Installieren oder Aktivieren dieser Software

Mehr

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Die Zukunft beginnt ab jetzt in Ihrem Haushalt! Schön, dass Sie Home Connect nutzen * Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kaffeevollautomaten

Mehr

Verbindungsaufbau mit Bluetooth. Lexware pay macht sich überall bezahlt

Verbindungsaufbau mit Bluetooth. Lexware pay macht sich überall bezahlt Verbindungsaufbau mit Bluetooth Aufbau der Bluetoothverbindung mit Lexware pay Chip & Pin Android www.lexware-pay.de 1 Wie gehe ich bei der erstmaligen Inbetriebnahme vor? 1. Lexware pay App herunterladen

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

Alles aus einer Hand für Ihre Diabetestherapie.

Alles aus einer Hand für Ihre Diabetestherapie. ibg STA R D I A B ETE S-M A N AG E R A P P Alles aus einer Hand für Ihre Diabetestherapie. Vielseitige Beratung Haben Sie Fragen zu Diabetes? Wir haben Antworten, die in Ihr Leben passen: Insuline, Insulinpens

Mehr

CoaguChek. Kurzanleitung

CoaguChek. Kurzanleitung CoaguChek XS Kurzanleitung Bestimmung des INR/Quick-Wertes aus Kapillarblut Wichtig: Diese Kurzanleitung ersetzt nicht die Lektüre der Gebrauchsanweisung. Informieren Sie sich bitte vor der ersten Messung

Mehr

Leitfaden für SnapBridge-Verbindung (ios)

Leitfaden für SnapBridge-Verbindung (ios) De SB6L01(12) 6MB38012-01 Leitfaden für SnapBridge-Verbindung (ios) In dieser Anleitung wird erklärt, wie Sie Ihre Kamera mittels SnapBridge mit Ihrem ios-gerät verbinden, und was zu tun ist, wenn die

Mehr

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios Kurzanleitung PC, Mac, Android und ios Für PC installieren Detaillierte Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Trend Micro Website. Öffnen Sie zum Herunterladen des Installationsprogramms

Mehr

Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach.

Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. Kurzanleitung 1 Was ist enthalten Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. Basisstation Netzteil für Basisstation 100 % kabellose Kameras

Mehr

Technische Anleitung für Smartphones und Tablets mit. Android

Technische Anleitung für Smartphones und Tablets mit. Android Technische Anleitung für Smartphones und Tablets mit Android zur Nutzung des GlucoLog B.T. Device mit den Blutzuckermessgeräten GlucoMen LX Plus und GlucoMen Gm sowie den Apps GlucoLog Lite und GlucoLog

Mehr

Blutdruckmessgerät / Handgelenk

Blutdruckmessgerät / Handgelenk Blutdruckmessgerät / Handgelenk BPM 1600 DE Kurzanleitung Die ausführliche Bedienungsanleitung zum Download als PDF-Datei finden Sie im Internet unter www.fitvigo.de/support. Sicherheit Liebe Kundin, lieber

Mehr

ReSound Apps Bedienungsanleitung

ReSound Apps Bedienungsanleitung ReSound Apps Bedienungsanleitung Einleitung Wir gratulieren Ihnen zum Download Ihrer ReSound App. Die ReSound Apps wurden entwickelt, um Ihr Hörerlebnis zu verbessern und Ihnen zu helfen, mehr aus Ihren

Mehr

EINRICHTEN IHRES ANDROID-SMARTPHONES - MOBILE SECURITY INSTALLIEREN

EINRICHTEN IHRES ANDROID-SMARTPHONES - MOBILE SECURITY INSTALLIEREN EINRICHTEN IHRES ANDROID-SMARTPHONES - MOBILE SECURITY INSTALLIEREN Ihr Smartphone ist Ihre Verbindung mit Freunden und Familie und geradezu unverzichtbar. Sollte das Schlimmste passieren, können Sie durch

Mehr

DVA-110DOOR - Quick Install

DVA-110DOOR - Quick Install DVA-110DOOR - Quick Install Technische Daten Bildsensor Kompression Auflösung Speicher Objektiv IR Stromversorgung Einsatztemperatur Abmessungen Schutzklasse 1/4 Color CMSOS Tag / Autom. Tag / Nacht Umschaltung

Mehr

KVN - Sitzungsmanagement. Informationsmappe

KVN - Sitzungsmanagement. Informationsmappe KVN - Sitzungsmanagement Informationsmappe Inhaltsverzeichnis 1. Sitzungs- App Installation und Ersteinrichtung... 2 2. Passwortänderung über die App... 5 3. Passwortänderung über WebLink... 8 4. Sitzungs

Mehr

Cardiofit Bedienungsanleitung

Cardiofit Bedienungsanleitung Cardiofit Bedienungsanleitung Seite 2: Kompatibilität prüfen / Installieren der Cardiofit APP Seite 4: Symbole im Hauptmenü / Erste Einstellungen in der APP Seite 5: Verschiedene Benutzer erstellen Seite

Mehr

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung Ihr ipad Apple-ID Für den Betrieb Ihres ipads, die Installation oder den Kauf von Apps, Videos und Musik-Titeln benötigen Sie ein aktives

Mehr

Mobile Integration Android

Mobile Integration Android Mobile Integration Android Allgemein Sie können Ihr mobiles Endgerät mit der fonial Online Telefonanlage verbinden und so ortsunabhängig von Ihrer Festnetzrufnummer telefonieren. Wenn Ihr Android-Smartphone

Mehr

Was ist eigentlich ein Google Konto?

Was ist eigentlich ein Google Konto? 21. November 2016 Was ist eigentlich ein Google Konto? Rund um die Benutzung von Computer, Smartphone oder Tablet gibt es verschiedene Konten, also Zugänge, die immer wieder eine Rolle spielen, dazu gehört

Mehr

Blutdruckmessgerät / Oberarm

Blutdruckmessgerät / Oberarm Blutdruckmessgerät / Oberarm BPM 1601 DE Kurzanleitung Die ausführliche Bedienungsanleitung zum Download als PDF-Datei finden Sie im Internet unter www.fitvigo.de/support. Sicherheit Liebe Kundin, lieber

Mehr

WiFi Bluetooth Lautsprecher Bedienungsanleitung

WiFi Bluetooth Lautsprecher Bedienungsanleitung WiFi Bluetooth Lautsprecher Bedienungsanleitung Bevor Sie das meiste aus Ihren WiFi Bluetooth Lautsprechern holen, lesen Sie bitte die Anleitung sorgfältig. Das Design und die Funktionen können sich ohne

Mehr

Technische Anleitung für iphone, ipad und ipod mit. ios

Technische Anleitung für iphone, ipad und ipod mit. ios Technische Anleitung für iphone, ipad und ipod mit ios zur Nutzung des GlucoLog B.T. Device mit den Blutzuckermessgeräten GlucoMen LX Plus und GlucoMen Gm sowie den Apps GlucoLog Lite und GlucoLog Mobile

Mehr

4.1 Download der App über den Play Store

4.1 Download der App über den Play Store 4 4.1 Download der App über den Play Store Die App TopSec Phone kann über den Play Store auf dem Smartphone oder über das Internet an Ihrem Computer heruntergeladen werden. Um Inhalte laden zu können,

Mehr

LOGDAT MOBILE ANDROID-APP FÜR FERNABLESUNG/DATENERFASSUNG UND MESSHAUBENSTATIV FÜR DIE ACCUBALANCE - VOLUMENSTROMMESSHAUBE 8380

LOGDAT MOBILE ANDROID-APP FÜR FERNABLESUNG/DATENERFASSUNG UND MESSHAUBENSTATIV FÜR DIE ACCUBALANCE - VOLUMENSTROMMESSHAUBE 8380 LOGDAT MOBILE ANDROID-APP FÜR FERNABLESUNG/DATENERFASSUNG UND MESSHAUBENSTATIV FÜR DIE ACCUBALANCE - VOLUMENSTROMMESSHAUBE 8380 ANWENDUNGSHINWEIS TSI-157 (A4) LogDat Mobile Android-App zur Remote-Abfrage

Mehr

Symbole und Meldungen Für eine vollständige Information lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung des MyStar Extra.

Symbole und Meldungen Für eine vollständige Information lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung des MyStar Extra. Symbole und Meldungen Geräte-Modi Tagebuch Durchschnittswerte HbA1c-Schätzwert Einstellungen en Keine Markierung Trendpfeile (im Tagebuch-Modus ) Anzeige der Durchschnittswerte (und im ~A1c-Modus ) (im

Mehr

Blutzuckermesssystem. Gebrauchsanweisung

Blutzuckermesssystem. Gebrauchsanweisung Blutzuckermesssystem Gebrauchsanweisung Blutzuckermesssystem Gebrauchsanweisung 1 Vielen Dank, dass Sie sich für OneTouch entschieden haben! Das OneTouch Verio Flex Blutzuckermesssystem ist eine der jüngsten

Mehr

1. Installieren Sie VR-SecureGo auf dem Gerät, auf dem Sie die App nutzen möchten.

1. Installieren Sie VR-SecureGo auf dem Gerät, auf dem Sie die App nutzen möchten. Grundsätzliches Diese Anleitung ist für Sie richtig, wenn Sie einen neuen VR-NetKey inkl. Online- Banking-PIN (per Post) von uns erhalten haben und unser ebanking mit dem Freigabe-Verfahren VR-SecureGo

Mehr

TABLET KONFIGURATION. Apple ipad. für D-Netz. ios 7

TABLET KONFIGURATION. Apple ipad. für D-Netz. ios 7 TABLET KONFIGURATION Apple ipad für D-Netz ios 7 INHALT Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) Internet (WLAN) E-Mail SIM-Karten PIN Apps 1 BEDIENELEMENTE Dieses Dokument unterstützt

Mehr

Verlängern Sie Ihr R&Go Erlebnis unter

Verlängern Sie Ihr R&Go Erlebnis unter Verlängern Sie Ihr R&Go Erlebnis unter www.renault.at RENAULT hat den Inhalt dieser Druckschrift möglichst genau und nach dem aktuellen Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung verfasst. Im Rahmen der Politik

Mehr

Zum Gebrauch mit QR Code-Scanner/Lesegeräten

Zum Gebrauch mit QR Code-Scanner/Lesegeräten Xerox QR Code-App Kurzanleitung 702P03999 Zum Gebrauch mit QR Code-Scanner/Lesegeräten Die QR (Quick Response) Code-App mit folgenden Anwendungen verwenden: QR-Code Scanner-/Lesegerätanwendungen, Xerox

Mehr

SecureSign Einrichten eines mobilen Gerätes

SecureSign Einrichten eines mobilen Gerätes SecureSign Einrichten eines mobilen Gerätes Smartphone oder Tablet (ios oder Android), das für SecureSign eingerichtet werden soll. Hilft bei der Einrichtung von. (Alternativ kann ein Browser auf einem

Mehr

Xerox App Gallery-App Kurzanleitung. Zum Gebrauch mit Xerox ConnectKey Technology-aktivierten Multifunktionsdruckern (MFD) 702P03997

Xerox App Gallery-App Kurzanleitung. Zum Gebrauch mit Xerox ConnectKey Technology-aktivierten Multifunktionsdruckern (MFD) 702P03997 Xerox App Gallery-App Kurzanleitung 702P03997 Zum Gebrauch mit Xerox ConnectKey Technology-aktivierten Multifunktionsdruckern (MFD) Über die Xerox App Gallery-App können Apps mit neuen Funktionen und Fähigkeiten

Mehr

Cigna Health Benefits App EINSTIEG. Anleitung

Cigna Health Benefits App EINSTIEG. Anleitung Cigna Health Benefits App EINSTIEG Anleitung So laden Sie sich die Cigna Health Benefits App herunter Die App steht kostenlos als Download im Apple App Store SM oder Google Play Store zur Verfügung. Apple

Mehr

TELIS FINANZ Login App

TELIS FINANZ Login App Installation & Bedienung der TELIS FINANZ Login App 1. Voraussetzungen - Android Version 4.0 oder höher - Uhrzeit automatisch gestellt - Für die Einrichtung wird einmalig eine Internetverbindung benötigt

Mehr

In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab. "Dolomite n ". digital

In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab. Dolomite n . digital In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab "Dolomite n ". digital Lichtsensor Frontkamera Mikrofon Ein / Aus Taste; Stand-by Lautstärke Kopfhörereingang Lautsprecher Lautsprecher Micro-USB Schnittstelle

Mehr

pushtan Online-Banking mit pushtan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden

pushtan Online-Banking mit pushtan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden Online-Banking mit pushtan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden Online-Banking mit pushtan - der Leitfaden für Online-Banking-Kunden Vielen Dank Sie haben sich für das Online-Banking mit pushtan entschieden.

Mehr

Benutzerhandbuch.

Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch Z3 www.pettorway.com Lade die Batterie auf Ihr Z3 kommt mit einer Batterie befestigt und ein Ladeadapter. USB Das Aufladen des Akkus Schließen Sie den Z3 mit dem Ladeadapter via USB-Kabel.

Mehr

Verbinden Sie Ihren Kaffeevollautomaten mit der Zukunft.

Verbinden Sie Ihren Kaffeevollautomaten mit der Zukunft. Verbinden Sie Ihren Kaffeevollautomaten mit der Zukunft. Home Connect. Eine App für alles. Home Connect ist die erste App, die für Sie wäscht, spült, backt, Kaffee kocht und in den Kühlschrank schaut.

Mehr

SZ Digital. Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App

SZ Digital. Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App SZ Digital Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App iphone Kurz- und Langversion, erstellt mit ios 7 Die Rechte an den in dieser Bedienungsanleitung verwendeten Bilder hält

Mehr

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Ich möchte zukünftig die digitale Ausgabe des Bauernblattes auf meinem ipad / Tablet lesen. Was muss ich tun? 1. Sie müssen mit Ihrem ipad / Tablet eine Internetverbindung

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird für Hinweise der folgende Stil verwendet: Hinweise informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Phonak RemoteControl App. Gebrauchsanweisung

Phonak RemoteControl App. Gebrauchsanweisung Phonak RemoteControl App Gebrauchsanweisung Erste Schritte Die RemoteControl App wurde von Phonak entwickelt, einem der weltweit führenden Unternehmen in der Hörtechnologie. Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung

Mehr

OnlineBanking: Einfach und flexibel

OnlineBanking: Einfach und flexibel OnlineBanking: Einfach und flexibel www.sskm.de/onlinebanking Die Zugangsmöglichkeiten zum OnlineBanking für Privatkunden: Greifen Sie ganz einfach auf Ihr Konto zu, jederzeit und überall mit denselben

Mehr

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Ich möchte zukünftig die digitale Ausgabe des Bauernblattes auf meinem ipad / Tablet lesen. Was muss ich tun? 1. Sie müssen mit Ihrem ipad / Tablet eine Internetverbindung

Mehr

evohome Bedienungsanleitung

evohome Bedienungsanleitung evohome Bedienungsanleitung Wie Sie am meisten von evohome proitieren evohome-bedienungsanleitung 1 Leben mit evohome evohome ist einfach zu bedienen. Es ist ganz einfach, dauerhafte oder vorübergehende

Mehr

Fitness v4 by newgen medicals

Fitness v4 by newgen medicals SOFTWARE-ANLEITUNG Fitness v4 by newgen medicals PX-1768-675 Inhalt INHALT Fitness v4 by newgen medicals... 3 Sicherheit beim Training...4 Erste Schritte... 5 App herunterladen und öffnen...5 Hauptbildschirm...6

Mehr

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC Auspacken Packen Sie die Überwachungskamera vorsichtig aus und prüfen Sie, ob alle der nachfolgend aufgeführten Teile enthalten sind: 1. MAGINON IPC-10 AC

Mehr

Bedienungsanleitung für den Wi-Fi Controller CU-100WIFI. Vielen Dank, dass Sie sich für diesen Wi-Fi-Controller entschieden haben.

Bedienungsanleitung für den Wi-Fi Controller CU-100WIFI. Vielen Dank, dass Sie sich für diesen Wi-Fi-Controller entschieden haben. Bedienungsanleitung für den Wi-Fi Controller CU-100WIFI Vielen Dank, dass Sie sich für diesen Wi-Fi-Controller entschieden haben. Der Wi-Fi-Controller CU-100WIFI eignet sich zur Steuerung der Geräte CU-1RGB,

Mehr

Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App

Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App SZ Digital Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App iphone Kurz- und Langversion Die Rechte an den in dieser Bedienungsanleitung verwendeten Bilder hält die Apple Inc. Apple,

Mehr

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc.

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Hinweise zur Datenübertragung mit Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Information Diese Anleitung hilft Ihnen, das smartlab Bluetooth Modul in Ihr smartlab genie Blutzuckermessgerät

Mehr

In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab: Ihre digitale Tageszeitung

In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab: Ihre digitale Tageszeitung In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab: Ihre digitale Tageszeitung Ihr Samsung Galaxy Tab Google-Konto Für den Betrieb Ihres Samsung Galaxy Tab, die Installation oder den Kauf von Apps, Videos

Mehr

Willkommen bei payleven

Willkommen bei payleven Willkommen bei payleven Der einfachsten Weg Kartenzahlungen zu akzeptieren. Starten Sie jetzt mit der kostenlosen payleven App. Lesen Sie alles über die unterschiedlichen Funktionen und Symbole des Chip

Mehr

vit.w.v. NETRIND basic & mobil 22.03.2013 NETRIND mobil (für Android-Smartphones)

vit.w.v. NETRIND basic & mobil 22.03.2013 NETRIND mobil (für Android-Smartphones) NETRIND mobil (für Android-Smartphones) 1. Konfiguration und Installation Konfiguration der Hardware Für die reibungslose Installation und Arbeit möchten wir Ihnen einige Empfehlungen zur Konfiguration

Mehr

Einrichtung Ihres Jongo-Geräts und Verbindung mit Ihrem Netzwerk

Einrichtung Ihres Jongo-Geräts und Verbindung mit Ihrem Netzwerk Einrichtung Ihres Jongo-Geräts und Verbindung mit Ihrem Netzwerk Vor dem Verbinden Ihres Pure Jongo-Geräts müssen Sie fünf Dinge bereithalten. Bitte lesen Sie die folgende Checkliste durch und vergewissern

Mehr

Wechsel von Blackberry auf iphone

Wechsel von Blackberry auf iphone Wechsel von Blackberry auf iphone 3 Schritte für den Wechsel von Blackberry auf iphone. Bitte halten Sie für die Einrichtung Ihre Apple ID bereit. Erforderlich 1. Schritt: Neues iphone einrichten 2. Schritt:

Mehr

KURZANLEITUNG UNFALLMELDEDIENST. Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar.

KURZANLEITUNG UNFALLMELDEDIENST. Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar. KURZANLEITUNG UNFALLMELDEDIENST Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar. Stand: 10.09.2015 LIEBE KUNDIN, LIEBER KUNDE DES UNFALLMELDEDIENSTES, wir freuen uns,

Mehr

Kurzanleitung. Für den schnellen Start mit payleven

Kurzanleitung. Für den schnellen Start mit payleven Kurzanleitung Für den schnellen Start mit payleven Der Chip & PIN Kartenleser Oben Magnetstreifenleser Vorderseite Bluetooth Symbol Akkulaufzeit 0-Taste (Koppeln-Taste) Abbrechen Zurück Bestätigung Unten

Mehr

c h a l l e n g e T R ACK ER A NBINDUNG

c h a l l e n g e T R ACK ER A NBINDUNG c h a l l e n g e TRACKERANBINDUNG ? Wie kann ich meinen Fitnesstracker oder meine Fitnessapp mit der moove Challenge verbinden? Du kannst die moove Challenge entweder mit Apple Health, Fitbit, Garmin,

Mehr

HOSTED EXCHANGE EINRICHTUNG AUF SMARTPHONES & TABLETS

HOSTED EXCHANGE EINRICHTUNG AUF SMARTPHONES & TABLETS HOSTED EXCHANGE EINRICHTUNG AUF SMARTPHONES & TABLETS Skyfillers Kundenhandbuch INHALT Einrichtung von Hosted Exchange auf Apple iphone... 2 Einrichtung von Hosted Exchange auf Apple ipad... 5 Einrichtung

Mehr

c h a l l e n g e T R ACK ER A NBINDUNG

c h a l l e n g e T R ACK ER A NBINDUNG c h a l l e n g e TRACKERANBINDUNG ? Wie kann ich meinen Fitnesstracker oder meine Fitnessapp mit der moove Challenge verbinden? Du kannst die moove Challenge entweder mit Apple Health, Fitbit, Garmin

Mehr

Doro Experience. Manager. für Android. Tablets. Deutsch

Doro Experience. Manager. für Android. Tablets. Deutsch Doro für Android Tablets Manager Deutsch Einführung Verwenden Sie den Doro Manager, um Anwendungen auf einem Doro über einen Internet-Browser von jedem beliebigen Ort aus zu installieren und zu bearbeiten.

Mehr

K780 MULTI-DEVICE Eine Tastatur. Voll ausgestattet. Für Computer, Smartphone und Tablet. K780 MULTI-DEVICE KENNENLERNEN.

K780 MULTI-DEVICE Eine Tastatur. Voll ausgestattet. Für Computer, Smartphone und Tablet. K780 MULTI-DEVICE KENNENLERNEN. K780 MULTI-DEVICE Eine Tastatur. Voll gestattet. Für Computer, Smartphone und Tablet. K780 MULTI-DEVICE KENNENLERNEN ERSTE SCHRITTE ERWEITERTE FUNKTIONEN DUALE LAYOUTS K780 MULTI-DEVICE KENNENLERNEN Die

Mehr

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Windows Phone Registrierung Seite 2 iphone Registrierung Seite 10 Android Registrierung Seite 20 Windows Phone Registrierung Dokumentname: Kontakt:

Mehr

Für Anwender des RICOH Smart Device Connector: Konfiguration des Systems

Für Anwender des RICOH Smart Device Connector: Konfiguration des Systems Für Anwender des RICOH Smart Device Connector: Konfiguration des Systems INHALTSVERZEICHNIS 1. Für alle Anwender Einleitung... 3 Verwendung dieses Handbuchs... 3 Marken...4 Was ist RICOH Smart Device

Mehr

Kurzanleitung: So aktivieren Sie den Unfallmeldestecker RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS

Kurzanleitung: So aktivieren Sie den Unfallmeldestecker RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS Kurzanleitung: So aktivieren Sie den Unfallmeldestecker RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS Stand: 10.09.2015 LIEBE KUNDIN, LIEBER KUNDE VON RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS Der Unfallmeldedienst ist ein wichtiger Bestandteil

Mehr

Willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach.

Willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. Kurzanleitung 1 Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. 2 Was ist enthalten Basisstation Netzteil für Basisstation Netzwerkkabel Magnetische

Mehr

MYDRIVE ANDROID BEDIENUNGSANLEITUNG

MYDRIVE ANDROID BEDIENUNGSANLEITUNG MYDRIVE ANDROID BEDIENUNGSANLEITUNG INHALT 1 Vorwort... 2 2 Konto hinzufügen... 3 2.1 Die ersten Schritte... 3 2.2 Account hinzufügen... 3 3 Einstellungen... 4 4 Bedienelemente... 5 5 Up- / Downlaod...

Mehr

unten auf der Hauptseite des itunes Store auf die entsprechende Landesflagge (Deutschland) klicken. Abbildung 1: itunes Store Land auswählen

unten auf der Hauptseite des itunes Store auf die entsprechende Landesflagge (Deutschland) klicken. Abbildung 1: itunes Store Land auswählen Apple ID erstellen 1. Woher bekomme ich die Fobi@PP? Link zur Fobi@PP: https://itunes.apple.com/de/app/fobi pp/id569501651?mt=8 Für das Herunterladen der FoBi@PP wird eine gültige Apple ID benötigt. Wenn

Mehr

für die Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: (IPhone, IPad)

für die Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: (IPhone, IPad) IT-Anleitung für die Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: (IPhone, IPad) Fragen zur Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: IT Service Center: T +43 50 626-5555 E-Mail: it-servicedesk@porr.at

Mehr

Bedienungsanleitung für. Smart PC Stick 2.0. Copyright JOY it

Bedienungsanleitung für. Smart PC Stick 2.0. Copyright JOY it Bedienungsanleitung für Smart PC Stick 2.0 Smart PC Stick 2.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie

Mehr

P1Control. App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung

P1Control. App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung P1Control alles im Griff, jederzeit und überall. Mobiler Zugriff auf Ihre IP-Fernüberwachungsanlage. Mit P1Control können Sie als Protection One Kunde ganz einfach

Mehr

Installation der Android App von Mandatos

Installation der Android App von Mandatos Installation der Android App von Mandatos Rufen Sie auf Ihrem Android-Gerät den Google PlayStore auf. Suchen Sie im PlayStore nach der App Mandatos. Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren, um die

Mehr

MERLIN IPHONE. Der Schnelleinstieg ins mobile Projektmanagement. 2013 ProjectWizards GmbH, Melle, Germany. All rights reserved.

MERLIN IPHONE. Der Schnelleinstieg ins mobile Projektmanagement. 2013 ProjectWizards GmbH, Melle, Germany. All rights reserved. MERLIN IPHONE Der Schnelleinstieg ins mobile Projektmanagement. 2013 ProjectWizards GmbH, Melle, Germany. All rights reserved. EINFÜHRUNG Herzlich Willkommen zum Merlin ios Schnelleinstieg! Danke, dass

Mehr

M600 Die häufigsten Fragen

M600 Die häufigsten Fragen M600 Die häufigsten Fragen 1. Welche Unterschiede gibt es beim Koppeln meiner M600 mit einem Android Smartphone und einem ios-smartphone? Wie unterscheiden sich die Batterielaufzeiten bei den beiden Betriebssystemen?

Mehr

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT.

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN 2 2 SYNCHRONISATION MIT DEM GOOGLE KALENDER FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. 3 OPTIONALE EINSTELLUNGEN 5 1. Allgemeine Informationen Was ist neu? Ab sofort

Mehr

Erste Schritte mit Ihrem Band. Aktivieren des Bands. Deutsch

Erste Schritte mit Ihrem Band. Aktivieren des Bands. Deutsch Erste Schritte mit Ihrem Band Überprüfen Sie, ob der Kartoninhalt vollständig ist. Im Karton sollten sich 1 Band, 1 Ladeschale und 1 Benutzerhandbuch befinden. Aktivieren des Bands Verbinden Sie die Ladeschale

Mehr

Fidbox App. Version 3.1. für ios und Android. Anforderungen für Android: Bluetooth 4 und Android Version 4.1 oder neuer

Fidbox App. Version 3.1. für ios und Android. Anforderungen für Android: Bluetooth 4 und Android Version 4.1 oder neuer Fidbox App Version 3.1 für ios und Android Anforderungen für Android: Bluetooth 4 und Android Version 4.1 oder neuer Anforderungen für Apple ios: Bluetooth 4 und ios Version 7.0 oder neuer Die neue Exportfunktion

Mehr

JABRA STYLE. Benutzerhandbuch. jabra.com/style

JABRA STYLE. Benutzerhandbuch. jabra.com/style Benutzerhandbuch jabra.com/style INHALT 1. WILLKOMMEN... 3 2. HEADSET ÜBERSICHT... 4 3. TRAGESTIL... 5 3.1 WECHSELN DER EARGELS 4. AKKU AUFLADEN... 6 5. VERBINDEN... 7 5.1 VERBINDEN MIT EINEM BLUETOOTH-GERÄT

Mehr

Wir haben für Sie eine einfache Bedienungsanleitung mit folgenden Themen erstellt.

Wir haben für Sie eine einfache Bedienungsanleitung mit folgenden Themen erstellt. Bedienungsanleitung ios Wir haben für Sie eine einfache Bedienungsanleitung mit folgenden Themen erstellt. Apple ID Support ipad Bedienung Tipps App Store ibooks EasyToolbox 1 Wichtige Tipps Vorinstallierte

Mehr

Kurzanleitung OLB-App Mobiles OnlineBanking für Smartphones und Tablets. www.olb.de

Kurzanleitung OLB-App Mobiles OnlineBanking für Smartphones und Tablets. www.olb.de www.olb.de Herzlich willkommen Mit der haben Sie weltweit Ihre Konten im Griff egal ob auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Ihre Transaktionen bestätigen Sie bequem mit Ihrer elektronischen Unterschrift ganz

Mehr

Richtig einrichten Sicher fahren

Richtig einrichten Sicher fahren Richtig einrichten Sicher fahren Kurzanleitung zum Unfallmeldedienst www.amv.de www.amv.de Liebe Kundin, lieber Kunde, wir freuen uns, Sie als neuen Teilnehmer des Unfallmeldedienstes begrüßen zu können.

Mehr

Apple ios 6. tablet. Konfiguration. Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) SIM-Karten Pin Apps

Apple ios 6. tablet. Konfiguration. Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) SIM-Karten Pin Apps tablet Konfiguration Inhalt Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) Internet (WLAN) E-Mail SIM-Karten Pin Apps 1 Bedienelemente Dieses Dokument unterstützt Sie bei der manuellen Konfiguration

Mehr

Quick Start Guide. mioglobal.com/alpha

Quick Start Guide. mioglobal.com/alpha Quick Start Guide mioglobal.com/alpha Deutsch Alpha auf einen Blick Uhrzeit Kontinuierliche Anzeige der Herzfrequenz Herzfrequenz-Zielbereiche Timer Datenprotokoll Drahtlose Datenübertragung Ausführliche

Mehr

Bedienungsanleitung. Erstellungsdatum: Oktober Newyu, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Bedienungsanleitung. Erstellungsdatum: Oktober Newyu, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Bedienungsanleitung LibreLinkUp ist eine kostenlose Mobile App, mit deren Hilfe Sie Glukosewerte von Angehörigen und Freunden erhalten können, wann immer diese ihren FreeStyle Libre Sensor mit ihrer LibreLink

Mehr

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung Willkommen bei der Ersteinrichtung von FritzCall.CoCPit Damit Sie unseren FritzCall-Dienst nutzen können, müssen Sie sich die aktuelle Version unserer FritzCall.CoCPit-App

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Alpha 1 App. Bedienungsanleitung

Alpha 1 App. Bedienungsanleitung Alpha 1 App Bedienungsanleitung Erste Schritte So kommt die Alpha 1 App auf Ihr Smartphone Um den Roboter über Ihr Smartphone zu steuern, laden Sie die Alpha 1 App herunter und verbinden Sie sie mit Ihrem

Mehr

Verbinden Sie Ihren Backofen mit der Zukunft.

Verbinden Sie Ihren Backofen mit der Zukunft. 9001 151 106 Verbinden Sie Ihren Backofen mit der Zukunft. Home Connect. Eine App für alles. Home Connect ist die erste App, die für Sie wäscht, spült, backt, Kaffee kocht und in den Kühlschrank schaut.

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird das folgende Symbol verwendet: Hinweise informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation reagiert werden

Mehr