Konditionsübersicht für Firma

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Konditionsübersicht für Firma"

Transkript

1 Anlagen Aachener und Münchener Lebensversicherungs AG 100,00 %o 1/100 1/100 CF Fonds GmbH 50,00 %o 1/100 1/100 ConSors Discount-Broker AG 20,00 %o 1/100 1/100 Deutsche Bank AG 70,00 %o 1/100 0,75 % 1/100 0 % 0 % Dresdner Bank AG 44,00 %o 1/100 1/100 DWS 40,00 %o 1/100 FB Gesellschafts AG 50,00 %o 1/100 1/100 Genotec 40,00 %o 1/100 Metzler Servicegesellschaft für Vertriebspartner 50,00 %o 1/100 1/100 Metzler Servicegesellschaft für Vertriebspartner SG 0,80% 60,00 %o Sparkasse Lemgo 1/12 50,00 %o 1/100 1/100 0 % 20 % Zenith Versicherung AG 55,89 %o 1/100 1/100 Bausparen Badenia Bausparkasse AG 6 Mon. 15,00 %o 1/100 1/ % 10 % Deutsche Bausparkasse 16,00 %o 1/100 Beteiligung P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH CIP 50,00 %o 1/100 P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH GCIP 45,00 %o 1/100 P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH TSF 55,00 %o 1/100 ROTHMANN & CIE. AG 100,00 %o 1/100 1/100 ROTHMANN & CIE. AG Classic Plus 130,00 %o 1/100 1/100 ROTHMANN & CIE. AG Sprint 85,00 %o 1/100 1/100 Thamm & Partner 150,00 %o 1/100 1/100 0 % 0 % Seite 1

2 Betriebsunterbrechungsversicherung Aachener und Münchener Versicherung AG 1/100 20,00 % 1/100 AXA Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % Darlehen Debeka Lebensversicherung a.g 10,00 %o 1/100 0,10 % 1/100 Deutsche Bank AG 10,00 %o 1/100 0,50 % 1/100 0 % 0 % Deutsche Bank AG Baufi 1 1o 1/100 0,00 % Dresdner Bank AG 10,00 %o 1/100 1/100 Elektronikversicherung Aachener und Münchener Versicherung AG 1/100 20,00 % 1/100 0 % 0 % AXA Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % St. Paul International 1/100 35,00 % 1/100 Feuerversicherung ADLER Versicherung AG 1/100 30,00 % 1/100 0 % 0 % AXA Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % Gebäude VOLKSWOHL-BUND SACHVERSICHERUNG AG 1/100 20,00 % 1/100 Seite 2

3 Geschäftsversicherung General Accident Versicherung AG 1/100 20,00 % 1/100 Gothaer Allgemeine Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 Helvetia Schweizerische 1/100 25,00 % 1/100 Girokonto Deutsche Bank AG 50,00 %o 1/100 5,00 % 1/100 Glasversicherung Aachener und Münchener Versicherung AG 1/100 20,00 % 1/100 0 % 0 % Haftpflichtversicherung Aachener und Münchener Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 AXA Versicherung AG BCA-Spezial 50,00 % 1/100 AXA Versicherung AG Standard 1/100 25,00 % 1/100 D.A.S. Deutscher Automobil Rechtsschutz Versicheru 1/100 25,00 % 1/100 DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG Sonder 20,00 % 1/100 DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG Standard 25,00 % 1/100 Gothaer Allgemeine Versicherung AG 1/100 35,00 % 1/100 0 % 0 % HÄGER VERSICHERUNGSVEREIN a.g. 1/100 25,00 % 1/100 Haftpflichtkasse Darmstadt 1/100 25,00 % 1/100 Haftpflichtkasse Darmstadt Normal 1/100 25,00 % 1/100 Haftpflichtkasse Darmstadt Sonder 1/100 30,00 % 1/100 HELVETIA INTERNATIONAL Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 Seite 3

4 Haftpflichtversicherung Helvetia Schweizerische 25,00 % 1/100 Helvetia Schweizerische Bauherren 1/100 25,00 % 1/100 Vereinigte Haftpflichtversicherung a.g. 25,00 % 1/100 VICTORIA Versicherung AG 1/100 20,00 % 1/100 0 % 0 % VOLKSWOHL-BUND SACHVERSICHERUNG AG 1/100 25,00 % 1/100 Hausratversicherung Aachener und Münchener Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % ADLER Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % AXA Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 AXA Versicherung AG Sonder 15,00 % 1/100 AXA Versicherung AG Standard 25,00 % 1/100 CONCORDIA Allgemeine Versicherungs a.g. 20,00 %o 1/ /100 General Accident Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 Gothaer Allgemeine Versicherung AG 1/100 30,00 % 1/100 0 % 0 % HELVETIA INTERNATIONAL Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 Helvetia Schweizerische 1/100 25,00 % 1/100 SIGNAL Lebensversicherung AG 550,00 %o 1/100 17,50 % 1/100 SIGNAL Unfallversicherung a.g 25,00 % 1/100 VOLKSWOHL-BUND SACHVERSICHERUNG AG 1/100 25,00 % 1/100 Immobilien BMB-Concept 100,00 %o 1/100 0 % 0 % Deutsche Siedlungs- und Landesrentenbank 30,00 %o 1/100 3,00 % 1/100 0 % 0 % Seite 4

5 KFZ-Versicherung Aachener und Münchener Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 ADLER Versicherung AG 1/100 8,00 % 1/100 C O N D O R Allgemeine Versicherungs AG Haftpflicht 9,50 % C O N D O R Allgemeine Versicherungs AG Schutzbrief 9,50 % C O N D O R Allgemeine Versicherungs AG Teilkasko 17,50 % C O N D O R Allgemeine Versicherungs AG Vollkasko 17,50 % GARANTA Versicherungs AG 1/100 5,00 % 1/100 0 % 0 % GARANTA Versicherungs AG Haftpflicht 9,00 % GARANTA Versicherungs AG Insassen-Unfall 25,00 % GARANTA Versicherungs AG Teilkasko 8,00 % GARANTA Versicherungs AG Vollkasko 15,00 % HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie V. 1/100 10,00 % 1/100 Krankenversicherung Allianz Krankenversicherungs AG Krankenhaustagegeld ,50 MB Allianz Krankenversicherungs AG Kompakt AM-P90 7,50 MB Info Allianz Krankenversicherungs AG Pflegepflicht PVN 2,00 MB Alte Oldenburger Krankenversicherung a.g. 12 Mon. 7,00 MB 1/100 1/ % 10 % AXA Krankenversicherung AG 12 Mon. 7,00 MB 1/100 1/ % 10 % AXA Krankenversicherung AG Ambulant AM 100 5,00 MB 5,00 % AXA Krankenversicherung AG Ambulant AM 310 6,00 MB 6,00 % AXA Krankenversicherung AG Ambulant AM 620 7,00 MB 7,00 % AXA Krankenversicherung AG Kompakt ECO ,00 MB AXA Krankenversicherung AG Kompakt ECO ,00 MB AXA Krankenversicherung AG Kompakt ECO ,00 MB Seite 5

6 Krankenversicherung AXA Krankenversicherung AG Krankenhaustagegeld 1 KHT 1 5,00 MB AXA Krankenversicherung AG Krankenhaustagegeld 1 KHT 2 5,00 MB AXA Krankenversicherung AG Zusatztarife1 KUR 6,00 MB AXA Krankenversicherung AG Pflegepflicht PVN 2,00 MB AXA Krankenversicherung AG Krankentagegeld 2 TN 182 4,00 MB 10,00 % AXA Krankenversicherung AG Zusatztarife1 VIA 6,00 MB AXA Krankenversicherung AG Zahn Z 100 S 5,00 MB 3,00 % AXA Krankenversicherung AG Zahn Z100/ZS60 4,00 MB 3,00 % AXA Krankenversicherung AG Zahn Z60 7,00 MB Barmenia Krankenversicherung a.g. 12 Mon. 7,00 MB 1/100 1/ % 10 % Barmenia Krankenversicherung a.g. Pflegepflicht PVN 2,00 MB Central Krankenversicherung AG 15 Mon. 7,00 MB 1/100 1/ % 10 % Continentale Krankenversicherung a.g. 10 Mon. 7,00 MB 1/100 1/100 6 % 30 % Deutsche Krankenversicherung AG 9,00 MB 1/100 1/100 0 % 0 % Deutsche Krankenversicherung AG Pflegepflicht PVN 1,60 MB Hallesche-Nationale Krankenversicherung a.g. 12 Mon. 7,00 MB 1/100 1/ % 10 % Hallesche-Nationale Krankenversicherung a.g. Pflegepflicht PVN 2,00 MB Hanse-Merkur Krankenversicherung a.g. Krankenhaustagegeld 1 KHT 8,00 MB 1,50 % Hanse-Merkur Krankenversicherung a.g. Krankentagegeld 1 KN 8,00 MB 1,50 % Hanse-Merkur Krankenversicherung a.g. Kompakt KVA 8,00 MB 1,50 % Hanse-Merkur Krankenversicherung a.g. Pflegepflicht PVN 2,00 MB Kreditversicherung R+V ALLGEMEINE VERSICHERUNG AG 1/100 25,00 % 1/100 Seite 6

7 Lebensversicherung Aachener und Münchener Lebensversicherungs AG 1/12 45,00 %o 1/100 1,50 % 1/ % 20 % Aachener und Münchener Lebensversicherungs AG BU 1/12 50,00 %o 1/100 1/ % 10 % AEGON Lebensversicherungs AG 1/12 45,00 %o 1/100 1/ % 10 % Agrippina Versicherung AG 1/12 40,00 %o 1/100 1/ % 10 % Agrippina Versicherung AG Top ,00 %o 3056/ /78 0 % Allianz Lebensversicherungs AG 1/12 45,00 %o 1/100 1/ % 10 % Alte Leipziger Lebensversicherungs AG 1/12 44,00 %o 1/100 1/ % 10 % Alte Leipziger Lebensversicherungs AG Risiko-LV 30,00 %o ARAG Lebensversicherungs AG 1/12 50,00 %o 1/100 1/ % 10 % ARAG Lebensversicherungs AG Risiko-LV 25,00 %o ARAG Lebensversicherungs AG Zusatz BU 40,00 %o 1,50 % Aspecta Lebensversicherung AG 1/12 46,00 %o 1/100 1/ % 10 % Aspecta Lebensversicherung AG BU 60 Mon. 4o 1/100 1/ % 10 % Aspecta Lebensversicherung AG Test 48 Mon. 48,00 %o 1/100 1/ % 20 % Aspecta Lebensversicherung AG WIP 49,00 %o 1/100 1,50 % 1/100 AXA Lebensversicherungs AG 1/12 46,00 %o 1/100 1/ % 15 % Barmenia Lebensversicherung a.g. 40,00 %o 1/100 1/ % 10 % BAYERISCHE BEAMTEN a.g. 1/12 46,00 %o 1/100 1/ % 20 % BAYERISCHE BEAMTEN a.g. BU 1/12 50,00 %o 1/100 3,00 % 1/ % 20 % Canada Life 30 Mon. 45,00 %o 1/100 1/ % 10 % Canada Life Genration 30 Mon. 50,00 %o 1/100 1/100 Canada Life Test 1/12 40,00 %o 1/100 1/ % 10 % CONDOR Lebensversicherungs AG 1/12 40,00 %o 1/100 1/ % 10 % Continentale Krankenversicherung a.g. 36 Mon. 50,00 %o 1/100 1/ % 20 % Continentale Lebensversicherung a.g. 1/12 40,00 %o 1/100 1/ % 20 % DBV-Winterthur Lebensversicherung AG 1/12 45,00 %o 1/100 1/100 0 % 20 % Deutsche Lebensversicherungs AG 1/12 44,00 %o 1/100 1,50 % 1/ % 10 % DEUTSCHER HEROLD Lebensversicherung AG 1/12 43,00 %o 1/100 1/ % 10 % Seite 7

8 Lebensversicherung DEUTSCHER RING Lebensversicherungs AG 1/12 44,00 %o 1/100 1,50 % 1/ % 10 % Dialog Lebensversicherungs AG 1/12 20,00 %o 1/100 1/ % 10 % Dialog Lebensversicherungs AG KLV 1/12 25,00 %o 1/100 1/ % 20 % Dialog Lebensversicherungs AG RLV 1/12 20,00 %o 1/100 1/ % 20 % EUROPA Lebensversicherung AG 1/12 5,00 %o 1/100 1/ % 10 % Gothaer Allgemeine Versicherung AG 1/12 40,00 %o 1/100 1/100 0 % 10 % Gothaer Lebensversicherung a.g. 1/12 43,00 %o 1/100 1/ % 10 % Hanse-Merkur Lebensversicherung RB7 60 Mon. 43,00 %o 1/100 1/ % 20 % Hanse-Merkur Lebensversicherung RB8 50,00 %o 1/100 1/ % 20 % HDI-Gerling Lebensversicherungs-AG 1/12 45,00 %o 1/100 1/ % 20 % HDI-Gerling Lebensversicherungs-AG Plus 1/12 50,00 %o 1/100 1/ % 10 % HELVETIA Lebensversicherung AG 36 Mon. 35,00 %o 1/100 1,50 % 1/100 0 % 10 % IDEAL Lebensversicherung a.g 1/12 40,00 %o 1/100 1/ % 20 % Mannheimer Lebensversicherung AG 50 % 40,00 %o 1/100 1/ % 20 % Mannheimer Lebensversicherung AG Zusatz BU BUV 25,00 %o Mannheimer Lebensversicherung AG Risiko-LV RLV 30,00 %o Mannheimer Lebensversicherung AG Selbst-BU 50 % 60,00 %o 3056/ ,00 % 3056/78 10 % 30 % Musterpool mwfpmd39 36 Mon. 75,00 %o 601/ % 20 % Nürnberger Lebensversicherung AG 1/12 49,00 %o 1/100 1/100 0 % 10 % Nürnberger Lebensversicherung AG IBU 1/12 40,00 %o 1/100 1/ % 10 % SIGNAL Lebensversicherung AG 1/12 37,00 %o 1/100 1/ % 10 % SIGNAL Lebensversicherung AG Gruppe 1/12 20,00 %o 1/100 1/100 0 % 0 % Skandia Lebensversicherung AG 48 Mon. 50,00 %o 1/100 0,00 % 1/100 0 % 0 % Stuttgarter Lebensversicherung a.g. 1/12 46,00 %o 1/100 1/ % 10 % Stuttgarter Lebensversicherung a.g. FLV/FLR 50,00 %o 1/100 1/100 Stuttgarter Lebensversicherung a.g. Test 60 Mon. 50,00 %o 1/100 1/ % 10 % Swiss Life 1/12 4o 1/100 1/ % 10 % VOLKSWOHL BUND LEBENSVERSICHERUNG a.g. 1/12 46,00 %o 1/100 1/ % 10 % Seite 8

9 Lebensversicherung VOLKSWOHL BUND LEBENSVERSICHERUNG a.g. NLT 1/12 40,00 %o 1/100 1/ % 10 % VOLKSWOHL BUND LEBENSVERSICHERUNG a.g. SBU 60 Mon. 50,00 %o 1/100 1/ % 10 % VOLKSWOHL BUND LEBENSVERSICHERUNG a.g. SR 60 Mon. 30,00 %o 1/100 1/ % 10 % VOLKSWOHL BUND LEBENSVERSICHERUNG a.g. SRT 1/12 40,00 %o 1/100 1/ % 10 % WWK Lebensversicherung a.g. 1/12 46,00 %o 1/100 1/ % 20 % Maschinenversicherung ADLER Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % VICTORIA Versicherung AG 1/100 30,00 % 1/100 0 % 0 % Rechtsschutzversicherung DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % DEURAG Deutsche Rechtsschutz Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % Stuttgarter Allgemeine Versicherung AG 25,00 % 1/100 Schutzbrief KS KRAFTFAHRER-SCHUTZ Versicherungs AG 1/100 25,00 % 1/100 Software completho Software GmbH 20,00 %o 1/100 1/100 Seite 9

10 Sparpläne Aachener Bausparkasse 4o 1/100 CF Fonds GmbH 50,00 %o 1/100 1/100 Deutsche Bank AG 10,00 %o 1/100 0,25 % 1/100 0 % 0 % Eternis Big 5 36 Mon. 48,00 %o 1/100 Eternis Gold 36 Mon. 43,00 %o 1/100 Euroswitch 30,60 %o 1/100 3,06 % 1/100 IAV Institut für Altersvorsorge SuperTarif 40,00 %o Oppenheim INVESTMENT GRUPPE 24 Mon. 70,00 %o 1/100 1/ % 10 % Oppenheim INVESTMENT GRUPPE G+P 24 Mon. 70,00 %o 1/100 4,50 % 1/ % 10 % Tempelton Global GmbH 36 Mon. 70,00 %o 1/100 1/ % 10 % Tempelton Global GmbH Tarif 2 1/100 1/100 Tempelton Global GmbH Tarif 2 1/100 4,00 % 1/100 Strom RWE Energie AG 2,00 MB 1/100 1/100 Telekommunikation Teldafax Test 1 1/100 20,00 % 1/100 Tierversicherung Aachener und Münchener Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % ADLER Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % Seite 10

11 Transportversicherung ADLER Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % Unfallversicherung Aachener und Münchener Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 Aachener und Münchener Versicherung AG Normal 25,00 % 3056/78 Aachener und Münchener Versicherung AG Reduziert 3056/ ,00 % Allianz Versicherungs AG 25,00 % 1/100 ASPECTA Versicherung Versicherung AG 24 Mon. 0,00 %o 1/100 30,00 % 1/ % 10 % ASPECTA Versicherung Versicherung AG Tarif mit AP 24 Mon. 15,60 MB 1/100 15,00 % 1/ % 10 % ASPECTA Versicherung Versicherung AG Tarif ohne AP 0,00 1/100 30,00 % 1/100 0 % 0 % AXA Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 Baden-Badener Versicherung AG 1/100 25,00 % 1/100 Gothaer Allgemeine Versicherung AG 250,00 %o 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % Gothaer Allgemeine Versicherung AG Normal 1/100 25,00 % 1/100 Gothaer Allgemeine Versicherung AG Sonder 1/100 15,00 % 1/100 HÄGER VERSICHERUNGSVEREIN a.g. 1/100 25,00 % 1/100 INTERRISK Versicherungs AG 1/100 25,00 % 1/100 NEU ROTTERDAM Versicherung AG 1/100 35,00 % 1/100 0 % 0 % Stuttgarter Allgemeine Versicherung AG 900,00 %o 1/100 30,00 % 1/100 VOLKSWOHL-BUND SACHVERSICHERUNG AG 1/100 25,00 % 1/100 0 % 0 % Waren Aachener und Münchener Versicherung AG Zewa 90,00 %o 1/100 Seite 11

12 Wohngebäudeversicherung Aachener und Münchener Versicherung AG 1/100 30,00 % 1/100 0 % 0 % Gothaer Allgemeine Versicherung AG 1/100 40,00 % 1/100 0 % 0 % HELVETIA INTERNATIONAL Versicherung AG 25,00 % 1/25 Helvetia Schweizerische 25,00 % 1/100 Helvetia Schweizerische normal 1/100 25,00 % 1/100 SECURITAS Bremer Allgemeine Versicherungs AG 1/100 35,00 % 1/100 0 % 0 % SECURITAS Bremer Allgemeine Versicherungs AG BIP 35,00 % 1/100 VICTORIA Versicherung AG 1/100 20,00 % 1/100 0 % 0 % Seite 12

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, Januar 2010 der 1/5 Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 AA- 18.12.2009 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. ARAG Lebensversicherungs-AG

Mehr

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug)

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) A AachenMünchner Lebensversicherung AG AachenMünchner Versicherung AG ADAC Autoversicherung AG ADAC- Rechtsschutz Versicherungs-AG Advocard Rechtsschutzversicherung

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013 Stand: 11.05.2015 Verzeichnis der Versicherungsunternehmen, die die Beitrittserklärung zu den Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft unterzeichnet

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, März 2011 C O N F I D E N T I A L der 1/5 & Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 Stable 31.03.2009 AA- 20.12.2010 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Was die deutschen Lebensversicherer ihren Kunden gutschreiben

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Womit Lebensversicherungskunden 2005 rechnen können Eine Untersuchung

Mehr

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch Frankfurt, Januar 2013 AachenMünchener Lebensversicherung AG A 13.11.2012 Negative A- 24.07.2012 Allianz Lebensversicherungs-AG AA 11.07.2007 Negative AA

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen Lfd. Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt

Mehr

Bewertung der Versicherungsgesellschaften

Bewertung der Versicherungsgesellschaften Bewertungskreterien: Schadenbearbeitung Produkte Policierung Angebotswesen Vertragsverwaltung/Service/Erreichbarkeit Courtagevereinbarung Courtageabrechnung/Listen Extranet/Internet 8 7 6 5 4 3 2 1 Rev.03

Mehr

Versicherungen Online 2006 / 2007

Versicherungen Online 2006 / 2007 Die vorliegende Studie Versicherungen Online 2006 / 2007 ist ausschließlich für die Nutzung durch den Käufer bestimmt. Das Werk ist einschließlich aller Seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Telefon: 0221-1424350 Betreuer: Verkäufer, Heinrich Fax: 0221-142436. ackermann@aol.com. Mindestansparleistung 40 Jahre Zahlweise: Monatlich

Telefon: 0221-1424350 Betreuer: Verkäufer, Heinrich Fax: 0221-142436. ackermann@aol.com. Mindestansparleistung 40 Jahre Zahlweise: Monatlich Klient Familie Peter & Heidi Ackermann Vereinsstraße 78 51103 Köln Telefon: 0221-1424350 Betreuer: Verkäufer, Heinrich Fax: 0221-142436 Handy: Weitere: E-Mail: ackermann@aol.com Personen Name, Vorname

Mehr

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart 001. Condor Allgemeine Versicherungs-AG Kfz-Tarif 10.2011 002. DBV Deutsche Beamten Versicherung AG mobil Komfort 08.2010 003. ADCURI GmbH inkl.service Card 08.2011 004. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG

Mehr

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMÅnchener BUZ AachenMÅnchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015)

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015) ARAG LebensversicherungsAG ARAG LebensversicherungsAG Asstel Versicherungskonzepte GmbH Canada Life Cardea.life Seite 1 von 5... Allianz BerufsunfähigkeitsStartPolice (OBU12) keine Schüler-BU keine Beamten-BU

Mehr

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 02/2015) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Ergebnis

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 02/2015) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Ergebnis Hundehalter ADCURI GmbH Tierhalterhaftpflichtversicherung (P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) Hundehalter ADCURI GmbH Tierhalterhaftpflichtversicherung TOP (P 10,0; S 10,0 ; V 0,5; M 1,5) Hundehalter ALTE LEIPZIGER

Mehr

Anschriften Versicherungsgesellschaften

Anschriften Versicherungsgesellschaften Anschriften Versicherungsgesellschaften Aachener und Münchener Versicherung Aktiengesellschaft Postfach 10, 52054 Aachen Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456 4510 ADLER Versicherung

Mehr

Makler-Champions 2012

Makler-Champions 2012 Zusatzangebote für die Versicherungs- Unternehmen und Maklerservice- Gesellschaften! Berichtsband zur Maklerbefragung! Analysegespräch vor Ort Studienflyer und Bestellformular ServiceValue GmbH, Köln,

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang C : (Rechnungszins + (Zins-) Direktgutschrift + laufender Zinsüberschuss + Schlussüberschuss + Sockelbeteiligung an Bewertungsreserven) zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung

Mehr

Versicherungsberater Gesellschaft mbh

Versicherungsberater Gesellschaft mbh Versicherungsberater Gesellschaft mbh Alterlaubnis durch den Präsidenten des Amtsgerichts Berlin - Wedding, Nr. 371 E -11 (6.06) und der Industrie und Handelskammer Berlin, Nr. D-ST7T-K10EG-43 PRESSEMITTEILUNG

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.)

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.) [Unternehmensscoring]: Leben Erstellt am: 17.09.2015 Das Unternehmensscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der wesentlichen Unternehmenskennzahlen berücksichtigt. Für jedes erfüllte Kriterium wird bei

Mehr

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN*

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN* Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de In Kooperation mit 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL

Mehr

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV e 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49

Mehr

M NEYSTEUERN&RECHT KRITISCHER BLICK

M NEYSTEUERN&RECHT KRITISCHER BLICK M NEYSTEUERN&RECHT KRITISCHER BLICK TITEL in Millionen 2002 03 04 05 2007 2008 06 Rang 2008 Quartalszahlen stille Reserven stille Lasten Leistungsmerkmal aus Kundensicht Informationen des Unternehmens

Mehr

Kfz-Versicherungsvergleich

Kfz-Versicherungsvergleich https://www.check24.de/einsurance/showactivee.form;jsessioni... 1 von 9 15.10.2014 13:01 Kfz-Versicherungsvergleich Bei CHECK24 vergleichen Sie über 250 Kfz-Versicherungstarife. (Stand: Oktober 2014) Diese

Mehr

Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert

Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert 1 Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert Gesellschaft Produkt U-Rating P-Rating HDI-Gerling SBU EGO PLUS Einsteiger BU nach Tarif SBU2600FC PLUS Investment BU nach Tarif IBU2600C Stand PLUS Investment

Mehr

Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014)

Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014) Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014) Stuttgarter Lebensvers. a.g. Berücksichtigte Versicherer Die Auswertung soll zu der Auswahlentscheidung eines Versicherers herangezogen

Mehr

M&M Rating Berufsunfähigkeit

M&M Rating Berufsunfähigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

Branchenmonitor 2005-2009:

Branchenmonitor 2005-2009: Herausgeber In Kooperation mit V.E.R.S. Leipzig GmbH Gottschedstr. 12 04109 Leipzig www.vers-leipzig.de Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

Beschwerdestatistik 2007 - Versicherungszweig Lebensversicherung. Bestand zum Reg.Nr. Versicherungsunternehmens. Name des

Beschwerdestatistik 2007 - Versicherungszweig Lebensversicherung. Bestand zum Reg.Nr. Versicherungsunternehmens. Name des Beschwerdestatistik 2007 - Versicherungszweig Lebensversicherung Name des Bestand zum Reg.Nr. Versicherungsunternehmens 31.12.2006 Beschwerden 1001 AACHENMÜNCHENER LEB. 5.374.362 211 1006 ALLIANZ LEBEN

Mehr

Makler-Champions 2015

Makler-Champions 2015 Zusatzangebote für die Versicherungs- Unternehmen und Maklerservice- Gesellschaften Berichtsband zur Maklerbefragung Analysegespräch vor Ort Maklerservice-Zertifizierung ServiceValue GmbH, Köln, Februar

Mehr

M&M Rating Berufsunfhigkeit

M&M Rating Berufsunfhigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

Besser als eine Bank. Informationsbroschüre für Klienten

Besser als eine Bank. Informationsbroschüre für Klienten Besser als eine Bank. 11experts steht für Exzellenz in der Finanzberatung. Für Leidenschaft, Kompetenz, Erfolg. Ohne Kompromisse. Informationsbroschüre für Klienten www.11experts.de SEITE 03 Unsere Partner

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

Zentrale Abrechnung Halteranfragen Sammelabrechnung

Zentrale Abrechnung Halteranfragen Sammelabrechnung Zentrale Abrechnung Halteranfragen Sammelabrechnung Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Zentrale Abrechnungsstelle Halteranfragen Postfach 08 02 64 10002 Berlin Abrechnungszeitraum

Mehr

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA Tarife AACHENMÜNCHENER BASIS AACHENMÜNCHENER OPTIMAL ADAC Eco*) ADAC KomfortVario*) ADAC Kompakt*) ADCURI Basis-Schutz ADCURI Premium-Schutz ADCURI Premium-Schutz MIT WERKSTATTBINDUNG AdmiralDirekt.de

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03,PZTE03 2.820 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03/PZTA03 2.520 bbbbb Allianz Private

Mehr

KFZ-Haftpflichtversicherungen - Adressen

KFZ-Haftpflichtversicherungen - Adressen KFZ-Haftpflichtversicherungen - Adressen Hier haben wir für Sie die Adressen der Versicherungsunternehmen, die eine KFZ- Haftpflichtversicherung anbieten, zusammengestellt: Versicherung Straße PLZ Ort

Mehr

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart stuttgarter bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 Zukunft braucht Herkunft.

Mehr

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011bis 03.2014,Stand 29.04.2014

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011bis 03.2014,Stand 29.04.2014 Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011bis 03.2014,Stand 29.04.2014 Inhalt Hausratrating...4 Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 2/2014...4

Mehr

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben 5 gute Gründe für Allianz Leben Kapitalanlagen in Höhe von 183 Mrd. EUR 1 und leistungsstarkes Sicherungsvermögen Dow Jones Sustainability Indexes zeichnet Allianz 2013 als nachhaltigstes Versicherungsunternehmen

Mehr

Versicherungen mit denen wir als KS-Partner zusammenarbeiten

Versicherungen mit denen wir als KS-Partner zusammenarbeiten Versicherungen mit denen wir als KS-Partner zusammenarbeiten Name ADAC Autoversicherung (Altverträge) mit SB-Teilung ADAC Autoversicherung (Neuverträge) ohne SB-Teilung ADLER Versicherung AG AdmiralDirekt.de

Mehr

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter.

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter. Vorgaben Allgemein Tarifart Optimierung BU-Schutz Einsteiger-BU ohne Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Vorname Nachname Geburtsdatum Raucher Körpergröße Körpergewicht

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating Seite -1- Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Beschwerdestatistik der BaFin 2009 - Versicherungsunternehmen

Beschwerdestatistik der BaFin 2009 - Versicherungsunternehmen Name des Versicherungsunternehmens Anzahl Lebensversicherungsverträge 2008 1001 AACHENMüNCHENER LEB. 5.492.088 150 1006 ALLIANZ LEBEN 10.303.778 358 1007 ALTE LEIPZIGER LEBEN 1.004.330 35 1035 ARAG LEBEN

Mehr

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011 bis 04.2013, Stand 05.01.2013

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011 bis 04.2013, Stand 05.01.2013 Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011 bis 04.2013, Stand 05.01.2013 Inhalt Hausratrating... 2 Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 1/2013...

Mehr

Die Kapitalanlage ist kein primäres Geschäftsfeld der klassischen Schaden- und Unfallversicherung.

Die Kapitalanlage ist kein primäres Geschäftsfeld der klassischen Schaden- und Unfallversicherung. Cross-Selling und Beitragssubventionen in der Schaden- und Unfallversicherung, einschließlich Rechtsschutz Welchen Beitrag leistete die Wettbewerbssparte Kfz-Haftpflicht in den Geschäftsjahren 2000-2002

Mehr

Ergebnisliste: Berufsunfähigkeit

Ergebnisliste: Berufsunfähigkeit Prämien Hinweise / Besonderheiten HDI Lebensversicherung AG(1)Risikoversicherung auf den Todesfall Stand (2)BUZ EGO young Stand HDI Lebensversicherung AG(1)Risikoversicherung auf den Todesfall Stand (2)BUZ

Mehr

Freital (PLZ 01705), Beispiel für ländliche Orte mit bis zu 50.000 Einwohnern Tarifzone mit dem geringsten Risiko.

Freital (PLZ 01705), Beispiel für ländliche Orte mit bis zu 50.000 Einwohnern Tarifzone mit dem geringsten Risiko. Marktvergleich Juni 2009 Hausratversicherung Marktübersicht: Tarife und Leistungen 2009 Der Hausrat gehört zur Existenzgrundlage eines jeden, der eine eigene Wohnung oder ein Haus bewohnt. Dennoch wird

Mehr

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz Seite -2- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Gesamtversicherung VD/ LD Rang Gesellschaft Tarif Tarifvariante Berufseinstufung Über- sch.- system Vers.- summe garant. Rente Maximalbeitrag Zahlbeitrag

Mehr

Ergebnisliste. Diese Ergebnisliste basiert auf einer spezifischen Produktanalyse* Produktbereich: Invalidität

Ergebnisliste. Diese Ergebnisliste basiert auf einer spezifischen Produktanalyse* Produktbereich: Invalidität indenso. Thomas Schwarz Merzenstrasse 12 70469 Stuttgart Telefon: 0711-810 414 51 Fax: 0711-810 414 52 E-Mail: thomas.schwarz@indenso.de Ergebnisliste Diese Ergebnisliste basiert auf einer spezifischen

Mehr

Materialbestellung Fax: 0 86 71 / 96 41-15

Materialbestellung Fax: 0 86 71 / 96 41-15 Ruhestandsplaner-Artikel: Stück Preis/Stck. Preis ges. Netto Brutto Kugelschreiber 1 1,59 1,89 Ordner Ruhestandsplan-Ordner 1 4,19 4,99 Ordner-Register 1 4,99 5,94 Schecks Wertscheck mit eigenem Berater-Logo

Mehr

"Assistance-Leistungen in der Kfz-Versicherung: aktuelles Spektrum und künftige Entwicklungen" Axel Wolfstein, 04.06.2012

Assistance-Leistungen in der Kfz-Versicherung: aktuelles Spektrum und künftige Entwicklungen Axel Wolfstein, 04.06.2012 "Assistance-Leistungen in der Kfz-Versicherung: aktuelles Spektrum und künftige Entwicklungen", Direct Line Group in Europa Größter Kfz-Direktversicherer in Europa mit über 11 Mio. Kfz-Policen, davon rund

Mehr

Lebensversicherungen - Adressen

Lebensversicherungen - Adressen Lebensversicherungen - Adressen Hier haben wir für Sie die Adressen der Versicherungsunternehmen, die Lebensversicherungen (dazu zählen z.b. auch Private Rentenversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen,

Mehr

Die Arbeitsweise des Finanz- und Versicherungsmaklers. Unser Wissen für Ihren Mehrwert

Die Arbeitsweise des Finanz- und Versicherungsmaklers. Unser Wissen für Ihren Mehrwert Die Arbeitsweise des Finanz- und Versicherungsmaklers Unser Wissen für Ihren Mehrwert Philosophie mit Zukunft Die FinancePlan+ GmbH ist der Dienstleister Ihres freien und unabhängigen Finanz- und Versicherungsmaklers.

Mehr

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.g. (Konzernmutter) Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung G (Lebensversicherungs-Tochter)

Mehr

Sehr stark AA IFS-Ratings bezeichnen eine sehr niedrige Erwartung von Zahlungsausfällen

Sehr stark AA IFS-Ratings bezeichnen eine sehr niedrige Erwartung von Zahlungsausfällen Fitch Finanzstärkesiegel Fitch verleiht Versicherern mit einem Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength Rating, IFS-Rating) ab A- (Finanzkraft stark) das begehrte Finanzstärkesiegel. Das IFS-Siegel

Mehr

Marktvergleich. Individuelle Lebenssituation berücksichtigen Die Redaktion von FINANZtest rät allen Kunden dringend, die Haftpflichtversicherung

Marktvergleich. Individuelle Lebenssituation berücksichtigen Die Redaktion von FINANZtest rät allen Kunden dringend, die Haftpflichtversicherung Marktvergleich September 2010 Privathaftpflichtversicherung Tarife und Leistungen 2010 In diesem Marktvergleich werden die Privathaftpflichtversicherungstarife fast aller Versicherungsgesellschaften am

Mehr

Weil der Einkauf von Risikoabsicherung Sachverstand erfordert

Weil der Einkauf von Risikoabsicherung Sachverstand erfordert Weil der Einkauf von Risikoabsicherung Sachverstand erfordert Versicherungs Versicherungs Statusinformationen gem. 11 Versicherungsvermittlungsordnung 1. Geschäftsmodell & Beratungsgrundlage 2. Unternehmen

Mehr

Kölner Institut für Versicherungsinformation GmbH. Versicherungsinformation GmbH DIE MARKTANTEILE DER ANBIETER

Kölner Institut für Versicherungsinformation GmbH. Versicherungsinformation GmbH DIE MARKTANTEILE DER ANBIETER Versicherungsinformation GmbH KIVI Kölner Institut für Versicherungsinformation GmbH KIVI Kölner Institut für DIE MARKTANTEILE DER ANBIETER (Versicherungsgruppen, Versicherungskonzerne, Einzelunternehmen)

Mehr

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für eine Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.01.2006 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 01.01.1975 Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente incl. Bonus

Mehr

Zertifzierte BU-Tarife 04/2015

Zertifzierte BU-Tarife 04/2015 Alte Leipziger SBU BV10/11 01.2015 Alte Leipziger SBU BV10/11 (DV) 01.2015 Alte Leipziger BUZ BZ 30 (für Alfonds FR10) 01.2015 Alte Leipziger BUZ BZ11 (für Alfonds FR15/20) 01.2015 Alte Leipziger BUZ BZ10

Mehr

Risikolebensversicherung-Rating 2013

Risikolebensversicherung-Rating 2013 -Rating 2013 Grundlage für das -Rating ist das angebot von 61 Versicherungsgesellschaften. Dabei folgte eine Einteilung der s-e in zwei Kategorien: Basiskategorie und Premiumkategorie, jeweils mit Angestellter

Mehr

Zahlen, Daten und Fakten

Zahlen, Daten und Fakten Bilanzflyer_09.2015.qxp_Layout 1 17.09.15 16:02 Seite 1 Zahlen, Daten und Fakten Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Versicherungsgruppe die Bayerische Gesellschaften Bayerische Beamten

Mehr

Erstinformation und Statusmitteilung nach 11 VersVermV

Erstinformation und Statusmitteilung nach 11 VersVermV Erstinformation und Statusmitteilung nach 11 VersVermV 1. Firma und Anschrift: Andreas Dreyer - Finanzberatung Finanz- und Versicherungsmakler Fachwirt für Finanzberatung (IHK) Adlerstr. 28 88289 Waldburg

Mehr

dap Serviceplattform Vorschlag für eine private Krankenversicherung

dap Serviceplattform Vorschlag für eine private Krankenversicherung Vorschlag für: Vorschlag erstellt am: Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 01.01.1975 Tarifgebiet: West Versicherungsbeginn: 01.03.2006 Versicherungsart: PKV-Vollversicherung Berufsstatus: Arbeitnehmer Berufsgruppe:

Mehr

Analyse der Schadenhäufigkeit in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auswertung der CHECK24-Kunden nach Bundesland Fahrleistung Geschlecht Alter

Analyse der Schadenhäufigkeit in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auswertung der CHECK24-Kunden nach Bundesland Fahrleistung Geschlecht Alter Analyse der Schadenhäufigkeit in der Kfz-Haftpflichtversicherung Auswertung der CHECK24-Kunden nach Bundesland Fahrleistung Geschlecht Alter Stand: November 2014 CHECK24 2014 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung

Mehr

Wir bestätigen, dass Sie Subagent unseres Unternehmens mit aufrechtem Partnervertrag sind.

Wir bestätigen, dass Sie Subagent unseres Unternehmens mit aufrechtem Partnervertrag sind. ARISECUR Versicherungs-Provider GmbH Anzengrubergasse 6-8 8010 Graz Herrn Bernhard Anesi Ospelgasse 11/4/10 1200 Wien Graz, am 16.01.2012 Bestätigung Sehr geehrter Herr Anesi! Wir bestätigen, dass Sie

Mehr

Qualität der Online-Kommunikation Eine Analyse der Websites der Assekuranz

Qualität der Online-Kommunikation Eine Analyse der Websites der Assekuranz Qualität der Online-Kommunikation Eine Analyse der Websites der Assekuranz Zusammenfassung 1. Studieninhalte Verständliche, web-taugliche und suchmaschinenoptimierte Texte sind die Erfolgsfaktoren der

Mehr

AachenMünchener Versicherung AG Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456-4510 Web: www.amv.de

AachenMünchener Versicherung AG Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456-4510 Web: www.amv.de AachenMünchener Versicherung AG Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456-4510 Web: www.amv.de ADLER Versicherung AG Joseph-Scherer-Straße 3, 44139 Dortmund Tel. 0231-135-0 Fax 0231-135-4638

Mehr

Marktvergleichende Scorecards zur Lebensversicherungswirtschaft 2010. Dr. Robert Holz http://www.rankingweb.de

Marktvergleichende Scorecards zur Lebensversicherungswirtschaft 2010. Dr. Robert Holz http://www.rankingweb.de ende Scorecards zur Lebensversicherungswirtschaft 2010 Dr. Robert Holz http://www.rankingweb.de Inhalt: 1. Erläuterungen und Entwicklung des Marktes insgesamt 2. ende Unternehmensscorecards Marktausschnitte

Mehr

CHARTA-Qualitätsbarometers 2005 Maklererwartungen an Produkte - und wer sie am besten erfüllt

CHARTA-Qualitätsbarometers 2005 Maklererwartungen an Produkte - und wer sie am besten erfüllt CHARTA-Qualitätsbarometers 2005 Maklererwartungen an Produkte - und wer sie am besten erfüllt Dr. Oliver Gaedeke (Senior Manager, psychonomics AG) psychonomics AG Berrenrather Straße 154-156 50937 Köln

Mehr

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 55 Versicherungsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, Oktober 2014 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de

Mehr

Hausratversicherung. Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz. Seite 1. Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012

Hausratversicherung. Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz. Seite 1. Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012 Hausratversicherung Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012 Seite 1 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Hilfe bei der Wahl der passenden Police

Mehr

VDVM - Regionalkreise

VDVM - Regionalkreise Die Stuttgarter Unternehmensqualität und Kennzahlen. VDVM - Regionalkreise VDVM - Regionalkreise 27.8.2014 / 1 VVaG Ihren Kunden verpflichtet. Versicherungs-Verein auf Gegenseitigkeit. Keine Ausschüttung

Mehr

TEST Unverzichtbarer Schutz

TEST Unverzichtbarer Schutz Geld & Recht Haftpflichtversicherungen Unverzichtbarer Schutz Verbraucherschützer und sind sich einig: Die private Haftpflichtversicherung ist unverzichtbar. Trotzdem sind viele Menschen ohne diesen Schutz.

Mehr

Vergleich Sterbegeld-Versicherung 2015

Vergleich Sterbegeld-Versicherung 2015 Die Sterbegeld-Versicherung Vergleich Sterbegeld-Versicherung 2015 www.sterbegeld-hdh.de Eintrittsalter: 30 Versicherungssumme: 5.000,00 Anbieter Tarif * Tarife mit Einmalbeitrag UZV Ende der Beitragszahlung

Mehr

Versicherungsunternehmen und Versicherungsgruppen, welchen dieses Rating zugeordnet wird, haben eine sehr

Versicherungsunternehmen und Versicherungsgruppen, welchen dieses Rating zugeordnet wird, haben eine sehr FINNZSTÄRKE FINNZSTÄRKE FINNZSTÄRKE FINNZSTÄRKE SEHR FINNZSTÄRKE SEHR FINNZSTÄRKE SEHR FINNZSTÄRKE FINNZSTÄRKE FINNZSTÄRKE Fitch Finanzstärke-Siegel Fitch verleiht einzelnen Versicherern und Versicherungsgruppen

Mehr

Fragebogen zur betrieblichen Weiterbildung in der Versicherungswirtschaft 2011

Fragebogen zur betrieblichen Weiterbildung in der Versicherungswirtschaft 2011 Weiterbildungserhebung 2011 Fragebogen zur betrieblichen Weiterbildung in der Versicherungswirtschaft 2011 Name des Versicherungsunternehmens VU-Nummer des Versicherungsunternehmens (lt. Anlage, erscheint

Mehr

geb. 1 Vertragspartner

geb. 1 Vertragspartner Maklervertrag zwischen nachfolgend Auftraggeber/in geb. und FrauenFinanzService GmbH & Co KG, Kurt-Schumacher-Str. 32, 30159 Hannover, nachfolgend Versicherungsmaklerinnen 1 Vertragspartner Die Auftraggeberin/

Mehr

Private Krankenversicherung -

Private Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Beitragsanpassungen 01.10.2013 Stand: 25.10.2013 Neugeschäft Gesellschaft BAP zum Sonstiges ADAC Allianz 01.01.2014 ALTE OLDENBURGER ARAG 01.01.2014 AXA Barmenia 01.01.2014

Mehr

SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS

SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS 1 LEBEN MODUL... 2 1.1 Aufnahme des Leistungsbausteins AU im Tarifbereich SBU... 2 1.2 Anzeige von Gesellschaftslogos

Mehr

Manchmal ist es besser...

Manchmal ist es besser... Manchmal ist es besser... eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten. André Kostolany Ausgaben senken. Worum geht es? Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Wie mache ich

Mehr

YouGov MaklerPanel. Konzeption Ihre Vorteile Stammdaten zum Panel. YouGov Deutschland AG T +49 221-42061-0 Research.yougov.de.

YouGov MaklerPanel. Konzeption Ihre Vorteile Stammdaten zum Panel. YouGov Deutschland AG T +49 221-42061-0 Research.yougov.de. Konzeption Ihre Vorteile Stammdaten zum Panel YouGov Deutschland AG T +49 221-42061-0 Research.yougov.de Dezember 12 Überblick MaklerPanel MaklerPanel Zielgruppe unabhängige Versicherungs- und Finanzmakler

Mehr

VERMIETUNG VON PRIVAT- WOHNUNGEN AN FLÜCHTLINGE DIE MEHRHEIT DER WOHNGEBÄUDE- VERSICHERER BIETET VERSICHE- RUNGSSCHUTZ

VERMIETUNG VON PRIVAT- WOHNUNGEN AN FLÜCHTLINGE DIE MEHRHEIT DER WOHNGEBÄUDE- VERSICHERER BIETET VERSICHE- RUNGSSCHUTZ VERMIETUNG VON PRIVAT- WOHNUNGEN AN FLÜCHTLINGE DIE MEHRHEIT DER WOHNGEBÄUDE- VERSICHERER BIETET VERSICHE- RUNGSSCHUTZ Aktualisierte Umfrage-Ergebnisse der Verbraucherzentrale Hintergrund Die Unterbringung

Mehr

Neuzugang. Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 LV-CHECK LV-CHECK

Neuzugang. Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 LV-CHECK LV-CHECK Neuzugang Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 Versicherer-Register A AachenMünchener Lebensversicherung AG Allianz Lebensversicherung AG ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a. G. ARAG Lebensversicherung

Mehr

Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015

Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 Neuzugang Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 Versicherer-Register A AachenMünchener Lebensversicherung AG Allianz Lebensversicherung AG ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a. G. ARAG Lebensversicherung

Mehr

Umfrage zu den Gehaltsgruppen A und B im Bereich der Posteingangsbearbeitung - 2011 -

Umfrage zu den Gehaltsgruppen A und B im Bereich der Posteingangsbearbeitung - 2011 - STR 4/2011 Umfrage zu den Gehaltsgruppen A und B im Bereich der Posteingangsbearbeitung - 2011 - Erhebung (Abgabe bis 11. Februar 2011) Umfrage zu den Gehaltsgruppen A und B im Bereich der POSTEINGANGSBEARBEITUNG

Mehr

Produktübersicht. Verlässlicher, schneller, echt freundlich. 100 % für Sie da. Mit den Lebens-, Kranken-, Unfall- und Sachversicherungen

Produktübersicht. Verlässlicher, schneller, echt freundlich. 100 % für Sie da. Mit den Lebens-, Kranken-, Unfall- und Sachversicherungen Produktübersicht Verlässlicher, schneller, echt freundlich. 100 % für Sie da. Mit den Lebens-, Kranken-, Unfall- und Sachversicherungen der Barmenia. Sicherheit in allen Lebenslagen Krankenversicherung

Mehr

Manchmal ist es besser...

Manchmal ist es besser... Manchmal ist es besser... eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten. André Kostolany Ausgaben senken. Worum geht es? Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Wie mache ich

Mehr

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.g. (Konzernmutter) Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG (Lebensversicherungs-Tochter)

Mehr

Altersvorsorgehighlights 2012

Altersvorsorgehighlights 2012 Altersvorsorgehighlights 2012 Produktmanagement Leben Henning Schmidt Agenda Sichere Vorsorge in unsicheren Zeiten Continentale Kapitalanlage Frischer Wind beim Klassiker Konventionelle Rentenversicherung

Mehr

AG... 3 3 3 4 4 4 4 4 HUK 24 AG... 4 HUK

AG... 3 3 3 4 4 4 4 4 HUK 24 AG... 4 HUK Übersicht Aachen Münchener Versicherungs-AG... 2 Allianz Versicherungs AG... 2 Alte Leipziger Versicherung- AG... 2 ARAG Allgemeine Versicherungs-AG... 2 AXA Versicherung-AG... 2 Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG...

Mehr