Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP"

Transkript

1 Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP Dipl.-Dolm. Gabriele Middendorf, Globalization Services (SLS) Dipl.-Dolm. Markus Meisl, Globalization Services (SLS) Juni 2008 SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 1

2 Unternehmensprofil und Produkte Übersetzung bei SAP Aller Anfang Arbeitsumfeld/Bewerbung Übersetzungspraktikum in der Abteilung CTS SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 2

3 Unternehmensprofil und Produkte Übersetzung bei SAP Aller Anfang Arbeitsumfeld/Bewerbung Übersetzungspraktikum in der Abteilung CTS SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 3

4 SAP aktuell Jahresumsatz der SAP AG 2007: 10,25 Mrd. Euro Mehr als Unternehmen setzen SAP ein Mehr als 25 Branchenlösungen SAP-Mitarbeiter (Stand: März 2008) 12 Millionen Anwender in über 120 Ländern nutzen SAP-Lösungen zur Integration von Geschäftsprozessen Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit Schnelleren Rendite bei niedrigeren Systemgesamtkosten Einzigartiges Partnernetzwerk Mehr als Partner Insgesamt mehr als SAP-Partner-Zertifikate SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 4

5 Unternehmenszentrale in Walldorf (einschließlich St. Leon-Rot) Rund Mitarbeiter Hauptstandort für Softwareentwicklung, Vertrieb und Support Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterschulung Hauptstandort für die englische und deutsche Übersetzung SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 5

6 Produktübersicht Services Beratung Produkt-Support Schulung Allgemeine Lösungen Branchenspezifische Lösungen SAP Business Suite SAP Customer Relationship Management SAP ERP SAP Product Lifecycle Management SAP Supplier Relationship Management SAP Supply Chain Management SAP Duet Plattform und Services SAP NetWeaver SAP for Aerospace & Defense SAP for Automotive SAP for Banking SAP for Chemicals SAP for Consumer Products SAP for Defense & Security SAP for Engineering & Construct. SAP for Healthcare SAP for Higher Education SAP for High Tech SAP for Industrial Machinery SAP for Insurance SAP for Life Sciences SAP Active Global Support SAP for Logistics Providers SAP for Media SAP for Mill Products/Mining SAP for Oil & Gas SAP for Postal Services SAP for Professional Services SAP for Public Sector SAP for Railways/Retail SAP for Telecommunications SAP for Utilities SAP for Wholesale Distribution SAP Managed Services SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 6

7 Eine Auswahl unserer Kunden SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 7

8 Unternehmensprofil und Produkte Übersetzung bei SAP Aller Anfang Arbeitsumfeld/Bewerbung Übersetzungspraktikum in der Abteilung CTS SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 8

9 Warum sind gerade Übersetzungen ins Deutsche und Englische so wichtig? Deutsch SAP ist ein deutsches Unternehmen. Deutsche Kunden und Mitarbeiter haben einen sehr hohen Anspruch an Qualität. Englisch Über zwei Drittel unseres Marktes sind englischsprachig. Die USA sind unser größter Markt. Deutsch und Englisch Ohne Übersetzungen ins Englische und Deutsche könnten die Produkte von SAP nicht vermarktet werden und 80 % unserer Kunden wären nicht in der Lage, sie zu benutzen. Unser wichtigstes Ziel für Übersetzungen bei SAP sind benutzerfreundliche Produkte, die nicht übersetzt klingen. SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 9

10 Zwei Ausgangssprachen über 30 Zielsprachen SLS Deutsch Englisch Dänisch Finnisch Französisch Hebräisch Italienisch Katalanisch Niederländisch Norwegisch Polnisch Portugiesisch Rumänisch Russisch Schwedisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Tschechisch Türkisch Ungarisch Arabisch Bulgarisch Chinesisch (Kurzzeichen) Chinesisch (Langzeichen) Griechisch Japanisch Koreanisch Kroatisch Persisch Thailändisch Ukrainisch Diese Sprachen werden von zertifizierten Partnern in Zusammenarbeit mit SAP Language Services (SLS) übersetzt. SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 10

11 Arbeitsbereiche der DE/EN-Übersetzung Produktentwicklungsabteilungen Rund 130 Übersetzer Standort: Walldorf und Galway (Irland) SAP Language Services Irland 24 Übersetzer Standort: Galway Corporate Translation & Coordination 18 Übersetzer und Übersetzungskoordinatoren Standort: St.Leon-Rot Nah an unseren Experten und internen Kunden SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 11

12 Übersetzungsaufgaben in der Produktentwicklung Systemoberfläche Die Übersetzer sind die Sprachexperten und arbeiten mit: Softwareentwicklern Technischen Redakteuren Schulungsautoren Marketingfachleuten Terminologie Spezifikationen Designdokumente Marketingpublikationen Übersetzer Dokumentation Schulungsunterlagen ** * Übersetzt von SAP Language Services Irland ** Übersetzt von SAP Language Services in Walldorf und Irland SAP-Hinweise * SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 12

13 Übersetzen und Korrekturlesen Koordinieren von Übersetzungsprojekten Testen neuer Hilfsmittel Projektarbeit Arbeitsgruppen: Anwendergruppen Terminologiegruppen Standards und Richtlinien Qualitätskreise SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 13

14 Übersetzung der SAP-Software Deutsch und Englisch sind Entwicklungssprachen. Englische und deutsche Versionen der Software erscheinen gleichzeitig. Die Software wird parallel zur Entwicklung und Dokumentationserstellung übersetzt. Entwicklung 2 Wochen E/D-Übersetzung 2 Wochen Übersetzung in andere Sprachen Auslieferung Beginn der Entwicklung Beginn der E/D- Übersetzung Beginn der Übersetzung in andere Sprachen Entwicklungsschluss Übersetzungsschluss für E/D-Übersetzung Übersetzungsschluss für andere Sprachen SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 14

15 Arbeitsmittel Microsoft Office (Word, PowerPoint, Excel) SDL Trados 2007: Translator s Workbench TagEditor SAP-Übersetzungswerkzeuge SAP-Terminologiedatenbank SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 15

16 Übersetzung der SAP-Software: Arbeitsvorrat Kollektion : Zusammenfassung von Texten für bestimmte Entwicklungsbereiche Status der zu übersetzenden Texte: rot = neuer Text gelb = modifizierter Text grün = übersetzter Text Übersetzungstexte geordnet nach Textart und Funktion in der SAP- Software Screenshot Technischer Name des Objekts und Anzahl der zu übersetzenden Zeilen SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 16

17 Übersetzung der SAP-Software: Oberflächentexte Textart, Übersetzungsrichtung, technischer Name des Objektes Ausgangstext Eintrag im Vorschlagspool (d. h. die schon vorhandene Übersetzung) Zieltext, d. h. die Übersetzungszeile Übersetzungsstatus des Objektes und ein Zähler der anzeigt, wie viele Übersetzungsvorschläge existieren Status des Übersetzungsvorschlags SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 17

18 Was der Kunde sieht SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 18

19 Übersetzung der SAP-Software: Zusätzliche Dokumentation (z.b. F1-Hilfe) Anzeige der Übersetzung im Kontext Sichern der Übersetzung und Freigabe für die Folgesprachen Text in Ausgangssprache Text in Zielsprache Einheitliche Standardüberschrift, die einmal übersetzt und dann automatisch in die zielsprachliche Version der Dokumentation eingefügt wird SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 19

20 Übersetzung von Dokumentation (Microsoft Word) mit SDL Trados TWB SDL Trados Translator s Workbench (TWB) TWB Funktionsleiste Neuer Ausgangstext Vorheriger Ausgangstext Übersetzungs -vorschlag Übersetzter Text Aktuelles Segmentpaar Noch zu übersetzender Text SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 20

21 Was der Kunde sieht SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 21

22 Übersetzung von XML-Texten und SAP- Hinweisen mit SDL Trados TagEditor SDL Trados Translator s Workbench TagEditor- Funktionsleiste Vorheriger Ausgangstext Neuer Ausgangstext Vorschlag, d. h. bereits vorhandene Übersetzung Übersetzter Text Aktuelles Segment Noch zu übersetzen SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 22

23 Was der Kunde sieht XML-basierte Dokumentation und Schulungshandbücher SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 23

24 Was der Kunde sieht SAP-Hinweise (Dokumente zur technischen Fehlerbehebung) SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 24

25 Unternehmensprofil und Produkte Übersetzung bei SAP Aller Anfang Arbeitsumfeld/Bewerbung Übersetzungspraktikum in der Abteilung CTS SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 25

26 Aller Anfang Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter Paten Unterstützung Ratschläge Feedback Schulungen produktspezifisch übersetzungsspezifisch allgemein Kontinuierliche Weiterbildung SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 26

27 Unternehmensprofil und Produkte Übersetzung bei SAP Aller Anfang Arbeitsumfeld/Bewerbung Übersetzungspraktikum in der Abteilung CTS SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 27

28 Unternehmensphilosophie Eigeninitiative Verantwortung Kreativität Teamarbeit Offener Informationsaustausch Flache Hierarchien Durchschnittsalter der Mitarbeiter: 37 Kulturelle Vielfalt: über 100 Nationen bei SAP SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 28

29 SAP ein attraktiver Arbeitgeber Great Place to Work Institute SAP: Bereits zum vierten Mal in Folge bester Arbeitgeber Deutschlands. Great Place to Work Institute Sonderpreis in der Kategorie Gesundheit" Recruiting and Staffing Best In Class (RASBIC) Award 2006 for SAP Labs India from Bharati Vidyapeeth s Institute of Management Studies & Research. SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 29

30 Unser Absolventenprofil Fachliche Kompetenz Hochschulausbildung (Diplom-Übersetzer, BA/MA der Übersetzungswissenschaft) Nachweis der Übersetzungskenntnisse (zwei Probeübersetzungen) Relevante Auslandserfahrung Kenntnisse in Betriebswirtschaft, IT, technischen Sachgebieten wünschenswert Erfahrung im Umgang mit Übersetzungssoftware Soft Skills Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen Offene Einstellung gegenüber Übersetzungssoftware Teamplayer Gute Präsentationsfähigkeiten Hervorragende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Gutes Zeitmanagement SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 30

31 Konditionen für unbefristete Mitarbeiter in Walldorf/St. Leon-Rot Attraktives Gesamtpaket 40-Stunden-Woche Flexible Arbeitszeit 30 Urlaubstage Jahresgehalt (12 Monate) + Erfolgsbeteiligung Sechs Monate Probezeit und Kündigungsfrist SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 31

32 Zusatzleistungen für unbefristete Mitarbeiter in Walldorf/St. Leon-Rot Firmenwagen nach drei Jahren Erfolgsbeteiligung Betriebliche Altersversorgung Aktiensparprogramm Kostenloses Mittagessen, Tee und Kaffee Günstige Jobtickets für den Nahverkehr im Großraum Heidelberg Umfangreiche interne und externe Schulung und Weiterbildung Nutzung von Tennisplätzen, Fitnessräumen und Saunen SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 32

33 Konditionen für unbefristete Mitarbeiter in Galway Attraktives Gesamtpaket 38-Stunden-Woche 22 Urlaubstage Jahresgehalt (zwölf Monate) Sechs Monate Probezeit und einen Monat Kündigungsfrist SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 33

34 Zusatzleistungen für unbefristete Mitarbeiter in Galway Zusätzliche private Krankenversicherung (VHI, VIVAS) Betriebliche Altersvorsorge ( Direktversicherung ) Aktienprogramm Kostenloses Mittagessen, Tee und Kaffee Umfangreiche interne und externe Schulung und Weiterbildung SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 34

35 Bewerbung als Übersetzer in Walldorf Bewerbung als Übersetzer (w/m) in Walldorf unter Einsicht in aktuell freie Stellen: Wählen Sie unter Funktionsbereich Übersetzung, unter Land Deutschland und unter Anstellungsverhältnis unbefristet Dann Suche starten und Translators in Development Departments auswählen. Erfassen Sie Ihre Angaben in der Bewerbungsmaske und laden Sie Ihr Bewerbungsschreiben, Ihren vollständigen Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse und einschlägigen Unterlagen hoch. Bewerbungen bitte nur online über SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 35

36 Bewerbung als Übersetzer in Galway Bewerbung als Übersetzer (w/m) in Galway: Careers United Kingdom & Ireland Ireland Support Center Jobs Job Search Einsicht in aktuell freie Stellen: Wählen Sie unter Funktionsbereich Übersetzung, unter Land Irland und unter Anstellungsverhältnis unbefristet. Dann Suche starten. Erfassen Sie Ihre Angaben in der Bewerbungsmaske und laden Sie Ihr Bewerbungsschreiben, Ihren vollständigen Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse und einschlägigen Unterlagen hoch. Bewerbungen bitte nur online über SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 36

37 Auswahlverfahren für unbefristete Stellen Zum Bewerbungsprozess für unbefristete Stellen gehört: Online-Bewerbung Probeübersetzung innerhalb einer Woche (per ) Ggf. ganztägiges Vorstellungsgespräch in Walldorf oder Galway: Zweite Probeübersetzung (handschriftlich vor Ort) Gespräch mit dem SLS-Recruitment-Team Gespräch mit Vorgesetzten und Übersetzern aus Entwicklungsabteilung Vorführung von SAP-Tools für die Übersetzung SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 37

38 Unternehmensprofil und Produkte Übersetzung bei SAP Aller Anfang Arbeitsumfeld/Bewerbung Übersetzungspraktikum in der Abteilung CTS SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 38

39 Übersetzungspraktikum in der Abteilung CTS (Central Translation Services) Die Abteilung CTS ist ein interner Übersetzungsdienst für die Sprachen Englisch und Deutsch. Aufgaben Übersetzungen Öffentlichkeitswirksame Texte Verträge Systemoberflächen (Unterstützung der Anwendungsübersetzer) Terminologiearbeit (Marketing) Lektoratsdienste und sprachliche Beratung Zusammenarbeit mit externen Übersetzungspartnern für Deutsch und Englisch SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 39

40 Übersetzungspraktikum in der Abteilung CTS Das Praktikum Aufgaben Übersetzung unterschiedlicher Textsorten Unterstützung der Auftragskoordination Übersetzungsspezifische Schulungen Dauer 6 Monate Konditionen Standort: Walldorf/St. Leon-Rot 40-Stunden-Woche, flexible Arbeitszeit Bruttogehalt: 800 Euro Monatlich 1,7 Tage bezahlten Urlaub Kostenloses Mittagessen, Tee und Kaffee SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 40

41 Übersetzungspraktikum in der Abteilung CTS Die Voraussetzungen Studium der Übersetzung (Diplom, BA/MA) Muttersprache: Deutsch, Fremdsprache: Englisch Sicherer Umgang mit Microsoft-Anwendungen Auslandsaufenthalte Praktika, erste Berufserfahrungen Soft Skills (Team- und Kommunikationsfähigkeit, ) Interesse an Wirtschaft und IT Vorzugsweise abgeschlossenes Vordiplom SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 41

42 Bewerbung für das Übersetzungspraktikum Bewerbung als Übersetzer (w/m) in Walldorf/St. Leon- Rot unter Einsicht in aktuell freie Stellen: Wählen Sie unter Funktionsbereich Übersetzung, unter Land Deutschland und unter Anstellungsverhältnis Praktikum/Diplomarbeit. Dann Suche starten und Praktikant (w/m) in der Abteilung Central Translation Services auswählen. Erfassen Sie Ihre Angaben in der Bewerbungsmaske und laden Sie Ihr Bewerbungsschreiben, Ihren vollständigen Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse und einschlägigen Unterlagen hoch. Bewerbungen bitte nur online über SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 42

43 Fragen? Weitere Informationen? Für weitere Fragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen Frau Gabriele Middendorf zur Verfügung: SAP AG 2008, Studium und was dann? Praxisbeispiel SAP / Middendorf/Meisl / 43

ProMosaik Trans Ihr interkulturelles Übersetzungsbüro

ProMosaik Trans Ihr interkulturelles Übersetzungsbüro ProMosaik Trans Ihr interkulturelles Übersetzungsbüro ProMosaik Trans ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um professionelle Übersetzungen und professionelles Dolmetschen geht. Wir übersetzen und dolmetschen

Mehr

Fachübersetzungen in allen Weltsprachen

Fachübersetzungen in allen Weltsprachen Der professionelle Fremdsprachendienst Fachübersetzungen in allen Weltsprachen Können Sie Italienisch? medienhaus:frankfurt Übersetzen, Setzen, Design, Druckvorstufe, Produktion Die Welt wächst zusammen.

Mehr

ANSCHRIFT: Athena Court, Office 32, 3 rd floor, 2 Americanas Street,Potamos Yermasoyias, 4048 Limassol- Cypru P.O.Box 51673 CY-3507 Limasol - Cyprus

ANSCHRIFT: Athena Court, Office 32, 3 rd floor, 2 Americanas Street,Potamos Yermasoyias, 4048 Limassol- Cypru P.O.Box 51673 CY-3507 Limasol - Cyprus ANSCHRIFT: Athena Court, Office 32, 3 rd floor, 2 Americanas Street,Potamos Yermasoyias, 4048 Limassol- Cypru P.O.Box 51673 CY-3507 Limasol - Cyprus Tel: +357 25 325544 Fax: +357 25 318885 Email: info@interbrics.com

Mehr

AS-Call Telefonkonferenz

AS-Call Telefonkonferenz AS-Call Telefonkonferenz einfach, flexibel, kostengünstig AS Infodienste einfach clever kommunizieren AS Infodienste einfach clever kommunizieren AS-Call Telefonkonferenz: Einfach kostengünstig Besprechen

Mehr

EUROPASS centro studi europeo sucht Praktikanten ab Oktober für eine Mindestdauer von 3 Monaten.

EUROPASS centro studi europeo sucht Praktikanten ab Oktober für eine Mindestdauer von 3 Monaten. Praktikumsangebot bei EUROPASS centro studi europeo EUROPASS centro studi europeo sucht Praktikanten ab Oktober für eine Mindestdauer von 3 Monaten. Unsere Angebote der verschiedenen Praktika sind hier

Mehr

Endlich! Terminologiemanagement bei CLAAS. Firma CLAAS Ute Rummel / Olaf Rehders

Endlich! Terminologiemanagement bei CLAAS. Firma CLAAS Ute Rummel / Olaf Rehders Endlich! Terminologiemanagement bei CLAAS Firma CLAAS Ute Rummel / Olaf Rehders Vortragende Ute Rummel Dipl. Ing (BA) Langjährige Erfahrung in Konstruktion und Projektmanagement. Seit 2009 bei CLAAS als

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Ausgewählte europäische Staaten*, in denen Deutsch die Fremdsprache ist, die Ausgewählte am zweithäufigsten** europäische erlernt Staaten*, wird, in denen

Mehr

TranslationsInLondon Ltd. Viele Sprachen... Eine Lösung

TranslationsInLondon Ltd. Viele Sprachen... Eine Lösung TranslationsInLondon Ltd. Viele Sprachen... Eine Lösung Wer wir sind TranslationsInLondon Ltd ist ein in London ansässiger Sprachdienstleister, dessen Tätigkeit sich aus Übersetzungen, Korrekturlesungen,

Mehr

Energie. In Worte gefasst.

Energie. In Worte gefasst. Energie. In Worte gefasst. Über Enerlogos Enerlogos, aus den griechischen Wörtern ενέργεια (Energie) und λόγος (Rede, Wort), ist der erste spezialisierte Anbieter von Sprach- und Kommunikationsdienstleistungen

Mehr

ÜBERSETZUNGEN & SPRACHMANAGEMENT

ÜBERSETZUNGEN & SPRACHMANAGEMENT ÜBERSETZUNGEN & SPRACHMANAGEMENT [ WWW.SCHMIEDERGMBH.DE ] DIE KUNST, KOMPLEXITÄT UND SPRACHE IN FORM ZU BRINGEN: SCHMIEDER ÜBERSETZUNGEN & SPRACHMANAGEMENT. Seit mehr als 25 Jahren und in allen erdenklichen

Mehr

ÜBERSETZEN & DOLMETSCHEN

ÜBERSETZEN & DOLMETSCHEN ÜBERSETZEN & DOLMETSCHEN Und der Sinn stimmt Ü B E R S E T Z U N G Wir bieten Sprachkompetenz, die Ihrem Berufsfeld entspricht übersetzung.. Bei unserer schriftlichen Übersetzung bleibt der Stil Ihrer

Mehr

NEU in Easy Learning Version 6:

NEU in Easy Learning Version 6: NEU in Easy Learning Version 6: - NEU im Sortiment: Sprachkurs Englisch 3 für sehr fortgeschrittenes Englisch, 100 Lektionen auf Niveau B1-C1 - NEU im Sortiment: Komplettkurs Englisch inklusive Kurs 3:

Mehr

SAP und e-business. Susanne Schopf

SAP und e-business. Susanne Schopf SAP und e-business Sabrina Pils Susanne Schopf Das Unternehmen Führender Anbieter von Unternehmenssoftware 46.000 Kunden 43.800 Mitarbeiter 2007 10,3 Mrd Euro Umsatz Geschichte 1972 von 5 ehemaligen IBM-Mitgliedern

Mehr

Herzlichen Dank für die Einladung!

Herzlichen Dank für die Einladung! Herzlichen Dank für die Einladung! Mein Name ist Arno Giovannini. Geschäftsführer der SemioticTransfer GmbH. Seit 1992 in der Übersetzungs- und Publishingbranche. Professionelle Übersetzungen Von A wie

Mehr

Übersetzer / Übersetzungsbüros in Heidelberg und Mannheim

Übersetzer / Übersetzungsbüros in Heidelberg und Mannheim Übersetzer / Übersetzungsbüros in Heidelberg und Mannheim Diese Liste ist eine wertungsfreie Aufzählung und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie auch in die Liste aufgenommen werden wollen,

Mehr

Online WÖRTERBÜCHER. Für diese Liste bedanken wir uns an Mailing-Liste "JOE" (Junge Osteuropa Experten).

Online WÖRTERBÜCHER. Für diese Liste bedanken wir uns an Mailing-Liste JOE (Junge Osteuropa Experten). Online WÖRTERBÜCHER Für diese Liste bedanken wir uns an Mailing-Liste "JOE" (Junge Osteuropa Experten). Aus Platzgründen ist jeweils die häufigste Sprache angegeben und die zur Übersetzung verfügbaren

Mehr

Technische Redakteurin

Technische Redakteurin Profil Sabine Loss Technische Redakteurin Erfahrene Redakteurin für die Erstellung und Änderung von technischer sowie Anwender-orientierter Software-Dokumentation, Erstellung von Dokumentationskonzepten,

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

ViewSync ViewSync Dongle für kabellose Präsentationen. ViewSync WPG300

ViewSync ViewSync Dongle für kabellose Präsentationen. ViewSync WPG300 ViewSync ViewSync Dongle für kabellose Präsentationen ViewSync WPG300 Der ViewSonic WPG-300 ist ein leistungsstarker und sicherer kabelloser Dongle mit einer HDMI-MHLSchnittstelle (Media High-Definition

Mehr

SoCura Rahmenvertrag Microsoft für Kirche und Wohlfahrt: FAQ (extern)

SoCura Rahmenvertrag Microsoft für Kirche und Wohlfahrt: FAQ (extern) SoCura Rahmenvertrag Microsoft für Kirche und Wohlfahrt: FAQ (extern) SoCura Rahmenvertrag Microsoft für Kirche und Wohlfahrt: Produktüberblick Im Juni 2014 wurde ein Rahmenvertrag für Office 365 für Kirche

Mehr

BENUTZERHANDBUCH: Trading Central Indikator für die MT4 Plattform

BENUTZERHANDBUCH: Trading Central Indikator für die MT4 Plattform BENUTZERHANDBUCH: Trading Central Indikator für die MT4 Plattform 1 Inhalt Beschreibung...3 Installationsprozess...4 Funktionen und Parameter...8 Aktualisierungsprozess... 10 2 Beschreibung Trading Central

Mehr

www.in-translations.com

www.in-translations.com 1 DTP-Fremdsprachensatz 2 DTP-Fremdsprachensatz - wichtig für hochwertige Übersetzungen Eine professionelle Übersetzung kann schnell an Wert verlieren, wenn sie nicht von sprachkundigen Mitarbeitern weiterverarbeitet

Mehr

Willkommen zur. ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012

Willkommen zur. ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012 Willkommen zur ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012 Ablauf der Veranstaltung Informationen durch den Erasmus-Fachkoordinator des Instituts für Geschichtswissenschaft, Kristof Niese - Allgemeine

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Side 1 af 8 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Fachübersetzungen A.C.T. FACHÜBERSETZUNGEN GMBH. We act. We care. We translate. www.act-uebersetzungen.de

Fachübersetzungen A.C.T. FACHÜBERSETZUNGEN GMBH. We act. We care. We translate. www.act-uebersetzungen.de Fachübersetzungen... N D N I B R V N H C A PR S IL W A.C.T. FACHÜBRSTZUNGN GMBH We act. We care. We translate. www.act-uebersetzungen.de 2 IHR PARTNR FÜR KOMMUNIKATION. Damit Qualität zum rfolg führt.

Mehr

SDLMultiTerm 2014. Schulung

SDLMultiTerm 2014. Schulung SDLMultiTerm 2014 Schulung SDL MultiTerm 2014 für Übersetzer und Projektmanager Lernziele Diese Schulung richtet sich an Benutzer, die sich schnell mit SDL MultiTerm 2014 vertraut machen möchten, um vom

Mehr

Übersetzung von TeamLab in andere Sprachen

Übersetzung von TeamLab in andere Sprachen Verfügbare Sprachen TeamLab wurde in die folgenden Sprachen übersetzt (Stand: Januar 2012): Vollständig übersetzt Teilweise übersetzt Englisch Deutsch Französisch Spanisch Russisch Lettisch Italienisch

Mehr

Verlagsdienstleister für maschinelle und manuelle Fehlerkorrekturen. Übersetzungen aus allen Sprachen in alle Sprachen

Verlagsdienstleister für maschinelle und manuelle Fehlerkorrekturen. Übersetzungen aus allen Sprachen in alle Sprachen Verlagsdienstleister für maschinelle und manuelle Fehlerkorrekturen Zweibrücken, Deutschland Rafaela, Argentinien Übersetzungen aus allen Sprachen in alle Sprachen Einige Kunden Textkorrektur- und Silbentrennungssystem

Mehr

Diese gehören zu einer Vorabversion von Windows 10 und können jederzeit geändert werden.

Diese gehören zu einer Vorabversion von Windows 10 und können jederzeit geändert werden. Diese gehören zu einer Vorabversion von Windows 10 und können jederzeit geändert werden. Befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Ihren PC oder Ihr Tablet auf Windows 10 aktualisieren möchten. Stellen Sie

Mehr

Wir suchen für unser Team zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Technischen Redakteur (m/w) Anlagenbau in Kiel

Wir suchen für unser Team zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Technischen Redakteur (m/w) Anlagenbau in Kiel eigenem technischem Büro an. Zu unseren Kunden zählen renommierte Unternehmen u.a. aus den Technischen Redakteur (m/w) Anlagenbau in Kiel Zusammenstellen von produktbegleitender Dokumentation schwerpunktmäßig

Mehr

Terminologiemanagement

Terminologiemanagement Trados RoadShow /09 Terminologiemanagement Agenda: Was ist Terminologie Terminologieverwaltung Terminologieworkflows Terminologieprüfung Agenda Modul 2 Was ist Terminologie Live: Terminologieprüfung mit

Mehr

Business Intelligence SAP Anwenderbefragung

Business Intelligence SAP Anwenderbefragung Business Intelligence SAP Anwenderbefragung Status Quo und zukünftige Anforderungen in Kooperation mit dem AK BW Prof. Dr. Andreas Seufert (I-BI) Prof. Dr. Thomas Becker (I-BI) Prof. Dr. Peter Lehmann

Mehr

Software Engineering 2 (SWT2) Dr. Alexander Zeier. Chapter 3: Introduction to ERP Systems

Software Engineering 2 (SWT2) Dr. Alexander Zeier. Chapter 3: Introduction to ERP Systems Software Engineering 2 (SWT2) Dr. Alexander Zeier Chapter 3: Introduction to ERP Systems Standard Software vs. Individual Software 2 Software wird meist in 2 Phasen erstellt 1. Auftrag eines Kunden zur

Mehr

SAP FastTrack Erfolgsgeschichte. (oder wie ich zu SAP kam) Markus Göbel, ERP Qualitätsmanagement 15.05.2008

SAP FastTrack Erfolgsgeschichte. (oder wie ich zu SAP kam) Markus Göbel, ERP Qualitätsmanagement 15.05.2008 SAP FastTrack Erfolgsgeschichte (oder wie ich zu SAP kam) Markus Göbel, ERP Qualitätsmanagement 15.05.2008 Agenda Studium Erster Kontakt zu SAP Praktikum SAP FastTrack Programm Werkstudent Festanstellung

Mehr

Google Site Search Die Website-Suche von Google für Ihr Unternehmen

Google Site Search Die Website-Suche von Google für Ihr Unternehmen Google Site Search Datenblatt Google Site Search Die Website-Suche von Google für Ihr Unternehmen Google Site Search Weitere Informationen: http://www.google.com/enterprise/search/ Leistungsumfang Google-Relevanz

Mehr

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo. Bewerbung MSc. Ing. Kaan ÖZGEN Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.com Anlage Anschreiben Lebenslauf Zeugnisse Zertifikate Kaan ÖZGEN 1983,

Mehr

Aushilfe im Kredit-Center (m/w) Abteilung Finanzierungen in Teilzeit (20 Std./ Woche)

Aushilfe im Kredit-Center (m/w) Abteilung Finanzierungen in Teilzeit (20 Std./ Woche) Für unseren Standort Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zunächst sechs Monate eine/n Aushilfe im Kredit-Center (m/w) Abteilung Finanzierungen in Teilzeit (20 Std./ Woche) Übernahme

Mehr

Merkblatt über die staatliche Prüfung für Übersetzer/innen und Dolmetscher/innen

Merkblatt über die staatliche Prüfung für Übersetzer/innen und Dolmetscher/innen Merkblatt über die staatliche Prüfung für Übersetzer/innen und Dolmetscher/innen 1. Rechtsgrundlage Die staatliche Prüfung für Übersetzer und Dolmetscher ist durch die Ordnung der Staatlichen Prüfung für

Mehr

peters SERVICE WER IST DIE PETERS INTERNATIONAL TRANSLATIONS

peters SERVICE WER IST DIE PETERS INTERNATIONAL TRANSLATIONS WER IST DIE PETERS INTERNATIONAL TRANSLATIONS Seit vielen Jahren bietet die PETERS INTERNATIONAL TRANSLATIONS Übersetzungsdienstleistungen in alle und aus allen Sprachen der Welt an. Zu unseren Kunden

Mehr

ROBERT WALTERS EMPLOYEE INSIGHTS SURVEY 2015. www.robertwalters.de KEY FACTS AUS DEUTSCHLAND

ROBERT WALTERS EMPLOYEE INSIGHTS SURVEY 2015. www.robertwalters.de KEY FACTS AUS DEUTSCHLAND ROBERT WALTERS EMPLOYEE INSIGHTS SURVEY 2015 In unserer Employee Insights Survey haben wir mehr als 6.700 Professionals aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Luxemburg, Spanien, Schweiz und den

Mehr

englisch deutsch italienisch portugiesisch INFO BROSCHÜRE

englisch deutsch italienisch portugiesisch INFO BROSCHÜRE englisch deutsch italienisch portugiesisch INFO BROSCHÜRE wer ALEXANDRE MENDES DE FARIA wurde 1960 in São Paulo (Brasilien) geboren und wuchs in einem zweisprachigen Elternhaus auf (Englisch und Portugiesisch).

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Dr. Jürgen Bey IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 170 5713690 Stand: Mai

Mehr

Das Lernmanagement-System OLAT: Erfahrungen eines Schweizer Open-Source-Projekts. Sandra Roth, Universität Zürich. OpenExpo 2008 12.

Das Lernmanagement-System OLAT: Erfahrungen eines Schweizer Open-Source-Projekts. Sandra Roth, Universität Zürich. OpenExpo 2008 12. Das Lernmanagement-System OLAT: Erfahrungen eines Schweizer Open-Source-Projekts OpenExpo 2008 12. März 2008 Sandra Roth, Universität Zürich 2008 Multimedia & E-Learning Services, Informatikdienste, Universität

Mehr

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen)

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) Personalprofil Özlem Hasani Consultant E-Mail: oezlem.hasani@arcondis.com AUSBILDUNG 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) 2007 Praktikum im IT Delivery

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

RPM International Inc. Anweisungen zur Hotline

RPM International Inc. Anweisungen zur Hotline RPM International Inc. Anweisungen zur Hotline Auch wenn Compliance-Angelegenheiten häufig auf lokaler Ebene gelöst werden können, bietet Ihnen die Hotline von RPM International Inc. ( RPM ) eine weitere

Mehr

Willkommen in einer Welt ohne Sprachbarrieren

Willkommen in einer Welt ohne Sprachbarrieren Willkommen in einer Welt ohne Sprachbarrieren Schnell, sicher und einfach World Translation erstellt technische Dokumentation und Übersetzungen für exportorientierte Unternehmen, die Sprachexperten brauchen,

Mehr

Binden Sie Ihre Kunden bevor es jemand anderes tut. Herzlich Willkommen. Dortmund, 30. Juni 2009. Carsten Kutzner

Binden Sie Ihre Kunden bevor es jemand anderes tut. Herzlich Willkommen. Dortmund, 30. Juni 2009. Carsten Kutzner Binden Sie Ihre Kunden bevor es jemand anderes tut Herzlich Willkommen Dortmund, 30. Juni 2009 Carsten Kutzner Vertriebsleiter, SuperOffice GmbH Carsten.Kutzner@superoffice.de Customer Relationship Management

Mehr

Das ActivBoard Touch 88" mit Dual-Touch für zwei Benutzer* im Format 16:10 ist mit der Software ActivInspire Professional Edition erhältlich.

Das ActivBoard Touch 88 mit Dual-Touch für zwei Benutzer* im Format 16:10 ist mit der Software ActivInspire Professional Edition erhältlich. DIESES DOKUMENT ENTHÄLT ANGABEN ZU ActivBoard Touch 88" Halterung UST-P1 Projektor BESCHREIBUNG Das ActivBoard Touch 88" mit Dual-Touch für zwei Benutzer* im Format 16:10 ist mit der Software ActivInspire

Mehr

In 7 wird nach der Wortfolge bzw. an der Queen s University die Wortfolge bzw. an der Università Commerciale Luigi Bocconi eingefügt.

In 7 wird nach der Wortfolge bzw. an der Queen s University die Wortfolge bzw. an der Università Commerciale Luigi Bocconi eingefügt. Änderung des Studienplans für das Masterstudium Double Degree Strategy, Innovation, and Management Control- Incomings an der Wirtschaftsuniversität Wien In 2 wird nach der Wortfolge oder die Queen s University

Mehr

Freiberuflicher Übersetzer en-de

Freiberuflicher Übersetzer en-de Bewerbung als Freiberuflicher Übersetzer en-de eingereicht von: Inhalt: Jonas Mahler Am Heuweg 26 1. Anschreiben 71277 Rutesheim 2. Lebenslauf Tel: 07152 6104822 3. Zeugnisse/Bescheinigungen Mobil: 0171

Mehr

Caroline Morlot Übersetzerin (Master) Deutsch, Englisch -> Französisch Mitglied im ADÜ Nord

Caroline Morlot Übersetzerin (Master) Deutsch, Englisch -> Französisch Mitglied im ADÜ Nord Caroline Morlot Übersetzerin (Master) Deutsch, Englisch -> Französisch Mitglied im ADÜ Nord www.uebersetzung-morlot.de UCW, Sigmaringer Str. 1, 10713 Berlin caroline.morlot@googlemail.com Leistungen im

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

Websites für das Auslandsgeschäft

Websites für das Auslandsgeschäft 1 Websites für das Auslandsgeschäft Übertragung von Webseiten in die Sprache des Zielmarktes Isabel Hohneck Isabel Hohneck SPRACHEN IT EXPORT Gründerin & Inhaberin von Hilingua Übersetzerin & Dolmetscherin

Mehr

Lebenslauf Dr. Regina Schwab

Lebenslauf Dr. Regina Schwab Lebenslauf Dr. Regina Schwab Diplom - Volkswirtin Curriculum Vitae Werdegang PERSÖNLICHE ANGABEN Name: geboren: Nationalität: Dr. Regina Daniela Schwab 13.07.1974 in Freiburg deutsch BERUFLICHE STATIONEN

Mehr

Via 125 Europe Traffic

Via 125 Europe Traffic Warenkorb (0) Suchen Haben Sie noch kein TomTom-Konto? Konto erstellen Produkte Karten Services Shop Verkehrsmeldungen Support Über TomTom MyTomTom Highlights Vorteile Karten Technische Daten Zubehör Via

Mehr

PricewaterhouseCoopers. in Deutschland. PwC. PwC. PricewaterhouseCoopers im Überblick. PwC. 6.600 Fachkräfte. 154.000 Mitarbeiter. 8.

PricewaterhouseCoopers. in Deutschland. PwC. PwC. PricewaterhouseCoopers im Überblick. PwC. 6.600 Fachkräfte. 154.000 Mitarbeiter. 8. Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Dipl.-Ök. CISA Stefan Hoyer 14. Januar 2009 Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Dipl.-Ök. CISA Stefan Hoyer IT & Process Assurance Hannover im

Mehr

CRUZ COMMUNICATIONS GmbH

CRUZ COMMUNICATIONS GmbH CRUZ COMMUNICATIONS GmbH LANGUAGE SOLUTIONS Wir überwinden Sprachbarrieren, um Unternehmen erfolgreich zu machen! INHALT 1. Philosophie 2. Unser Team 3. Leistungsspektrum Übersetzungen Sprachkurse Dolmetsch

Mehr

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41 Persönliche Daten Nationalität: Schweizer Geboren am 17. Oktober 1965, in Winterthur Stellenantritt: per sofort möglich Berufliches Profil Marketing-Kommunikationsspezialist - diplomierter Marketingleiter

Mehr

INTERCOMSERVICE TECHNISCHE ÜBERSETZUNGSAGENTUR 2 0 0 1-2 0 1 3

INTERCOMSERVICE TECHNISCHE ÜBERSETZUNGSAGENTUR 2 0 0 1-2 0 1 3 INTERCOMSERVICE TECHNISCHE ÜBERSETZUNGSAGENTUR 2 0 0 1-2 0 1 3 ÜBERSETZUNGSVOLUMEN: Seiten- Anzahl UNSERE LEISTUNGEN : Schriftliche Übersetzung für folgende Branchen Bauwesen, Bauausrüstung Maschinen-

Mehr

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance Studienordnung Vom 28. Juli 2009 Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance 2 Inhaltsübersicht 1 Geltungsbereich 2 Ziel des Studiums 3 Studienabschluss 4 Studienvoraussetzungen 5 Studienbeginn

Mehr

EUROPÄISCHES AMT FÜR PERSONALAUSWAHL (EPSO)

EUROPÄISCHES AMT FÜR PERSONALAUSWAHL (EPSO) 16.3.2010 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 64 A/1 V (Bekanntmachungen) VERWALTUNGSVERFAHREN EUROPÄISCHES AMT FÜR PERSONALAUSWAHL (EPSO) BEKANNTMACHUNG EINES ALLGEMEINEN AUSWAHLVERFAHRENS: EPSO/AD/177/10

Mehr

Das einzige Tremcards-System, das von Cefic zugelassen wurde und eine mehrsprachige, rasche und einfache Erfüllung der ADR-/GGVSE Vorschriften bietet.

Das einzige Tremcards-System, das von Cefic zugelassen wurde und eine mehrsprachige, rasche und einfache Erfüllung der ADR-/GGVSE Vorschriften bietet. Tremcards / schriftliche Weisungen / Unfallmerkblätter Tremcards Software Das einzige Tremcards-System, das von Cefic zugelassen wurde und eine mehrsprachige, rasche und einfache Erfüllung der ADR-/GGVSE

Mehr

Das Unternehmen. Die Stelle im Überblick. Ihre Aufgabenstellung

Das Unternehmen. Die Stelle im Überblick. Ihre Aufgabenstellung Stellenprofil Vertriebsmitarbeiter (m/w) im Innendienst für Hostinglösungen bei einen etablierten, wachstumsstarken Hostinganbieter in der Region Ostwestfalen-Lippe Das Unternehmen Wir suchen für unseren

Mehr

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Von: [f.upritchard@upritchard.de] Gesendet: Montag, 09. August 2008 11:31 An: Bewerbung > Hr. Göde, Fr. Mühlenbahr Betreff: Bewerbung auf Ihre Stellenanzeige

Mehr

IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen

IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen Personalkongress IT (Haus der bayerischen Wirtschaft) Dr. Hubert Staudt Vorstandsvorsitzender Mittwoch, 9.04. 12:00-12:30 1 2 IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen:

Mehr

3. REGELSTUDIENZEIT: 4 Semester (inkl. Abschlussarbeit) 3600 Zeitstunden (Präsenz- und Selbststudium) 120 Leistungspunkte (Credit Points)

3. REGELSTUDIENZEIT: 4 Semester (inkl. Abschlussarbeit) 3600 Zeitstunden (Präsenz- und Selbststudium) 120 Leistungspunkte (Credit Points) 1. TUDIENGANG: Master of Arts Translatologie 2. ABCHLU: Master of Arts (M. A.) 3. REGELTUDIENZEIT: 4 emester (inkl. Abschlussarbeit) TUDIENUMFANG: LEITUNGPUNKTE: TUDIENBEGINN FÜR TUDIENANFÄNGER: 3600 Zeitstunden

Mehr

A Studienablaufplan insgesamt

A Studienablaufplan insgesamt A Studienablaufplan insgesamt 1. Semester 2. Semester 6 Pflichtmodule (30 ECTS) 6 Wahlpflichtmodule (30 ECTS) 120 ECTS Grand Ecrit: Strategieprojekt (5 ECTS) Sésame: Beratungsprojekt mit Unternehmensbezug

Mehr

Telefonisten (m/w) in Festanstellung gesucht. Beschreibung:

Telefonisten (m/w) in Festanstellung gesucht. Beschreibung: Telefonisten (m/w) in Festanstellung gesucht Beschreibung: Zur Unterstützung unserer deutschlandweit tätigen Außendienstmitarbeiter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Telefonisten (m/w) zur Terminvereinbarung

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

GOETHE-INSTITUT Diagnose & Einstufung: Der Alpha-Baustein im Einstufungssystem in die

GOETHE-INSTITUT Diagnose & Einstufung: Der Alpha-Baustein im Einstufungssystem in die GOETHE-INSTITUT Diagnose & Einstufung: Der Alpha-Baustein im Einstufungssystem in die Integrationskurse in Deutschland München, 30. April 2010 Dr. Michaela Perlmann-Balme Bereich 41 Sprachkurse und Prüfungen

Mehr

[ IHR WEITERBILDUNGSINSTITUT ]

[ IHR WEITERBILDUNGSINSTITUT ] [ IHR WEITERBILDUNGSINSTITUT ] bilcom bilcom ist...... Ihr Weiterbildungsinstitut mit BILDUNGSKOMPETENZ Verlässlich, qualitätsvoll und preiswert erreichen Sie mit uns Ihr Bildungsziel. Unser Ausbildungsangebot

Mehr

Sprachen. Fremdsprachenprogrammstufen - Anmeldung - Prüfung 319. Englisch 325

Sprachen. Fremdsprachenprogrammstufen - Anmeldung - Prüfung 319. Englisch 325 Sprachen Ab Seite Fremdsprachenprogrammstufen - Anmeldung - Prüfung 319 Englisch 325 Englisch, u.a. Klaus Barbian VHS, Steinsche Gasse 26 Tel. (0203) 283-3231 Romanische Sprachen u.a. Barbara Ramírez Jaimes

Mehr

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m)

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Einsatzort IT-Branche Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Erstellung von Software-Installationen Unterstützung der

Mehr

Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang. International Business Management (B.A.)

Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang. International Business Management (B.A.) Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang International Business Management (B.A.) Die Zulassung für den Bachelorstudiengang International Business Management (IBMAN) basiert auf

Mehr

Randstad e-learning Kursangebot

Randstad e-learning Kursangebot Randstad e-learning Kursangebot Randstad Akademie e-learning Inhalt IT Anwender-Kurse... 3 Textverarbeitung... 3 Tabellenkalkulation... 3 Präsentation... 3 Datenbanken... 3 Kommunikation... 3 Betriebssysteme...

Mehr

Übersetzung von SAP Eigenentwicklungen und Customizing- Texten

Übersetzung von SAP Eigenentwicklungen und Customizing- Texten Übersetzung von SAP Eigenentwicklungen und Customizing- Texten SNP Dragoman Moderation: Gerd Kasdorf Marketing/Sales SNP AG SNP AG I The Transformation Companý 12/03/13 2 01 SNP AG Überblick über Unternehmen

Mehr

Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012

Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012 Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012 1 WIR HABEN DIE KANDIDATEN! Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland

Mehr

AKTUELLE PRAKTIKUMSPLÄTZE

AKTUELLE PRAKTIKUMSPLÄTZE AKTUELLE PRAKTIKUMSPLÄTZE Stand: 09.04.2014 Bitte unbedingt beachten: diese Liste wird ständig aktualisiert sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit alle Angaben ohne Gewähr Diskrepanzen bzgl. der

Mehr

Lernprogramme. Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Datenschutz. Fremdsprachen. Office-Anwendungen

Lernprogramme. Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Datenschutz. Fremdsprachen. Office-Anwendungen Bei uns finden Sie ein umfangreiches Angebot an sofort einsetzbaren n (WBTs) zu unterschiedlichen Themen. Die WBTs können Sie in Ihre eigene Lernplattform einbinden. Oder Sie nutzen das b+r Lerningcenter.

Mehr

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis.

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Ihr erfahrener und kompetenter SAP Allround - Dienstleister Die Profis für Ihre IT. SAP optimal nutzen: Setzen Sie auf die geballte Manpower der Goetzfried

Mehr

Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012

Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012 Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012 Sachbearbeiterin Diplom Betriebswirtin (BWL) Berufserfahrung: Datenauswertung Datenpflege in SAP Projektmanagement Einarbeitung neuer Mitarbeiter Kundenbetreuung

Mehr

SLA - Service Level Agreement zwischen MeinSchreibservice.de und Freelancer ÜBERSETZUNG

SLA - Service Level Agreement zwischen MeinSchreibservice.de und Freelancer ÜBERSETZUNG SLA - Service Level Agreement zwischen MeinSchreibservice.de und Freelancer ÜBERSETZUNG DEFINITION Die Übersetzung beinhaltet die Übertragung eines Textes von der Ausgangssprache in die Zielsprache unter

Mehr

Das Berufsbild der SAP Consulting Karrierepfade und Entwicklungsmöglichkeiten

Das Berufsbild der SAP Consulting Karrierepfade und Entwicklungsmöglichkeiten Das Berufsbild der SAP Consulting Karrierepfade und Entwicklungsmöglichkeiten Andreas Dölling Leiter Beratung Business Intelligence Hamburg / Hannover Hamburg, 27.11.2009 Menschen aus mehr als 100 Nationen

Mehr

Mobilfunk und drahtlose Kommunikation

Mobilfunk und drahtlose Kommunikation Mobilfunk und drahtlose Kommunikation Modell A1533 (GSM)*: UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz); LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 8, 13, 17,

Mehr

e-commerce international: Analysing and adapting corporate online marketing to international standards

e-commerce international: Analysing and adapting corporate online marketing to international standards international standards DE/12LLP-LdV/IVT/284170 1 Project Information Title: Project Number: e-commerce international: Analysing and adapting corporate online marketing to international standards DE/12LLP-LdV/IVT/284170

Mehr

Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers

Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers im Überblick Herausforderung Ihr Einstieg bei PricewaterhouseCoopers im Überblick weltweit in Deutschland

Mehr

Lebenslauf Persönliche Daten Schulbildung

Lebenslauf Persönliche Daten Schulbildung Maria Ruggieri Ostracher Str. 3 88630 Pfullendorf Lebenslauf Persönliche Daten Name: Maria Ruggieri Geburtsdatum: 01.02.1984 Geburtsort: Rom, Italien Familienstand: Staatsangehörigkeit: Adresse: ledig

Mehr

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen stressfrei Sprachen lernen wifi.at/ooe WIFI Mit diesem neuen Kursangebot richtet sich das WIFI an all jene, die ohne Druck, ohne Hausübungen und Tests eine Sprache lernen wollen. In ungezwungener Atmosphäre

Mehr

Microsoft Dynamics CRM 3.0

Microsoft Dynamics CRM 3.0 Microsoft Dynamics CRM 3.0 Veröffentlicht: Januar 2006 Inhalt Verfügbarkeit Lizenzstruktur Software Assurance Bezugskanäle Produktfreischaltung Weitere Informationen Seite 1 von 5 Verfügbarkeit Microsoft

Mehr

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich.

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. SVP Lassen Sie kluge Köpfe für sich arbeiten Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte im Tagesgeschäft und bei strategischen

Mehr

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 03.03.2015)

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 03.03.2015) Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 03.03.2015) Prof. Dr. Georg Fischer Studiengangleiter Ausgebildete Betriebswirte bewältigen mit Hilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse praktische Aufgabenstellungen

Mehr

Luxemburger Schule: Empfang und Integration neu zugezogener Schüler

Luxemburger Schule: Empfang und Integration neu zugezogener Schüler Luxemburger Schule: Empfang und Integration neu zugezogener Schüler Marguerite Krier Parenting Fit for Future, 7.3.2014 Luxemburg, eine multikulturelle Gesellschaft Einwohner: 537.000 Ausländer: 238.800

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

NR. 43629. Gewünschte Position Schwerpunkt

NR. 43629. Gewünschte Position Schwerpunkt NR. 43629 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Transportmanager Osteuropa Handels- / Industrielogistik, Office

Mehr

PASS Consulting Group

PASS Consulting Group Unternehmen PASS Consulting Group Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage IT-Beratungs- und Softwarehaus IT-Strategieberatung, IT-Lösungen & IT-Services

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen OMV Gas & Power OMV Gas & Power GmbH ist die Leitgesellschaft für die Gasund Stromaktivitäten der OMV und umfasst die drei Geschäftsfelder Supply, Marketing & Trading sowie Gas Logistics und Power. Die

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

SEMINARVERANSTALTUNG 16./17.04.2015

SEMINARVERANSTALTUNG 16./17.04.2015 SEMINARVERANSTALTUNG 16./17.04.2015 Titel des Seminars: Risiko- und Sicherheitsmanagement in der Supply Chain Untertitel des Seminars: Sichere Lieferketten verbessern die Wettbewerbsfähigkeit Seminarbeschreibung:

Mehr