Die Erfolgsformel für Enterprise Mobility

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Erfolgsformel für Enterprise Mobility"

Transkript

1 Die Erfolgsformel für Enterprise Mobility Cortado Corporate Server 6.5 Eine Lösung für alle Enterprise Mobility Herausforderungen Leistungsstarkes Mobile Device Management Intelligentes Mobile Application Management Mobiler Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk & ortsunabhängige Teamarbeit Umfassende Sicherheit & Kontrolle

2 Cortado Corporate Server Die Komplettlösung für Consumerization und Bring Your Own Device Die Consumerization der IT und damit die wachsende Anzahl an verschiedenen Geräten und Anwendungen in Unternehmen, erfordert ein umfassendes Mobile Device Management kombiniert mit einem intelligenten Mobile Application Management. Der Unternehmenseinsatz mobiler Geräte ermöglicht jedoch erst dann Produktivitätssteigerungen und optimale Handlungsfähigkeit außerhalb des Büros, wenn ein Zugang zu zentralen Unternehmensressourcen inkl. umfassender Dateimanagementfunktionen bereitgestellt wird. Cortado Corporate Server ist die perfekte Lösung um nahezu jedes Gerät vom Smartphone oder Tablet bis hin zu PCs, Notebooks oder Macs in die Unternehmens-IT zu integrieren. Mitarbeiter greifen jederzeit sicher auf aktuelle Unternehmensdaten zu und bearbeiten diese mit den klassischen Desktop-Funktionen. Abgerundet durch ein lückenloses Sicherheitskonzept sorgt Cortado für ein Höchstmaß an Sicherheit und Kontrolle beim mobilen Zugriff aufs Unternehmensnetz. Vorteile für Nutzer Bring Your Own Device: Nutzen Sie den Komfort und die Funktionsvielfalt Ihres privaten Gerätes auch im Beruf. Sicherheit für Daten: Lokalisieren Sie Ihr Gerät bei Verlust und sperren Sie es über das User Self Service Portal. Löschen Sie Inhalte auf Ihrem Gerät partiell oder komplett und schützen Sie Daten vor fremden Zugriffen. Optimales Zeitmanagement: Profitieren Sie von schnelleren Reaktionszeiten und nutzen Sie Arbeitszeit außerhalb des Büros effizient. Flexibilität: Mit dem komfortablen HTML5-Client oder der nativen App arbeiten Sie überall mit jedem beliebigen Gerät, wie Smartphone, Tablet, Mac oder PC und profitieren vom Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten sowie von umfangreichen Bearbeitungsfunktionen. File Sharing: Greifen Sie direkt auf Dateien im Unternehmensnetzwerk zu ohne aufwendiges Verschieben in einen Synchronisationsordner. Enterprise Resource Store: Laden Sie Apps und Unternehmensanwendungen jederzeit sicher auf das mobile Endgerät. Vorteile für Unternehmen Komfortable Administration: Verwalten Sie Geräte, Nutzer, Anwendungen und Richtlinien bequem über die Cortado Management Konsole mit Windows-Power- Shell-Konfiguration. Auditing: Cortados Sicherheitskonzept der kontrollierten Offenheit ermöglicht maximale Produktivität und wird dabei höchsten Compliance-Anforderungen gerecht. Vollständige Integration: Cortado Corporate Server nutzt das existierende Backend, inklusive Rechteverwaltung, -Server, Fax- und Drucksysteme, Datenbanken, Webapplikationen und Dateisysteme. Hohe Produktivität: Mitarbeiter sind flexibler und dank mobilem Zugriff aufs Unternehmensnetz und umfangreicher Bearbeitungsfunktionen auch unterwegs produktiv. Adaptive MDM: Cortado bietet bestmögliche Unterstützung für jedes Gerät unter Berücksichtigung gerätespezifischer MDM-Features. Sicherheit: Durch das Beschränken der Zugriffsrechte auf Daten und Anwendungen, die Verschlüsselung von Dokumenten auf dem Gerät sowie die verschlüsselte Datenübertragung ist hohe Sicherheit gewährleistet.

3 Leistungsstarkes Mobile Device Management Umfassende Sicherheit und Kontrolle Das Management von Nutzern und unterschiedlichsten Geräte-Plattformen ist eine Herausforderung für IT-Abteilungen. Cortado Corporate Server bietet plattformübergreifendes Mobile Device Management (MDM), mit dem Sie jedes Gerät vollständig und produktiv in die bestehende Unternehmens-IT integrieren. Ob ios, Android, BlackBerry, Windows Phone, Notebooks mobiler Mitarbeiter oder PCs und Macs im Homeoffice die verfügbaren MDM-Funktionen passen sich flexibel an die jeweiligen Voraussetzungen des einzelnen Gerätes sowie der vorhandenen IT-Umgebung an. Die Umsetzung von Consumerization- und BYOD-Konzepten stellt für Unternehmen ein Sicherheitsproblem dar. Der oft verwendete Container-Ansatz täuscht Sicherheit nur vor. Mitarbeiter benötigen die Unternehmensdaten auf den Geräten und wollen native Apps nutzen. Um ans Ziel zu kommen arbeiten sie mit unsicheren Cloud-Storage-Diensten, öffentlich zugänglichen Apps und -Services. Cortado Corporate Server stellt den innovativen Sicherheitsansatz der kontrollierten Offenheit dagegen. Dadurch stehen den Nutzern alle Anwendungen zur Verfügung und die Unternehmensdaten bleiben sicher. Kombiniert mit einem professionellen dreistufigen Sicherheitssystem sorgt die Lösung für maximalen Schutz auf dem Gerät, während der Übertragung und beim Zugriff auf das Firmennetzwerk. Dank kompletter Active-Directory-Integration, geringer Datenhaltung und umfangreicher Datenverschlüsselung auf dem Gerät sowie der Beschränkung auf nur einen Zugang beim Unternehmenzugriff wird ein hoher Sicherheitsstandard erreicht. Cortados Advanced MDM ermöglicht das flexible Management von Geräten, Nutzern sowie das Durchsetzen von Unternehmensrichtlinien. Anwendungen, egal ob Intranet-, Internet- oder andere Apps, können zentral verwaltet und über den Enterprise Resource Store unternehmensweit und sicher ausgerollt werden. Administratoren steht die HTML5-basierte Cortado Management Konsole zur Verfügung, mit der sie sich per Webbrowser einen Überblick über den Geräte- Pool, Zugriffe, Nutzer, Anwendungen und mehr verschaffen jederzeit und überall. Wenn das mobile Gerät doch abhandenkommt, hilft als letzte Maßnahme ein selektiver Remote Wipe der Firmendaten. Wenn Mitarbeiter gegen die Compliance-Richtlinien verstoßen, sorgt Cortado Corporate Server automatisch für eine Sperrung des Firmenzugangs. Das Sicherheitskonzept entspricht damit allen Complianceund Auditing-Anforderungen. Die Integration von Windows PowerShell erleichtert und vereinfacht dabei die Administration durch umfangreiche Möglichkeiten zur Automatisierung von IT- Prozessen.

4 Intelligentes Mobile Application Management Mobiler Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk Mobile Anwendungen sind die Grundlage für wirklich produktives mobiles Arbeiten. Mitarbeiter können so ortsunabhängig auf Unternehmensressourcen zugreifen und mit Kollegen trotz Entfernung effizient zusammenarbeiten. Cortado Corporate Server ermöglicht umfangreiches Mobile Application Management (MAM), mit dem jede App, egal ob intern oder öffentlich, auf mehreren mitarbeiter- sowie unternehmenseigenen Geräten verwaltet werden kann. Für die Sicherheit mobiler Geräte sind Applikationen die größte Gefahr. Sie können sich unerwünscht verhalten und sind ein Einfallstor für Schadsoftware. Besonders öffentlich zugängliche Apps stellen ein Sicherheitsrisiko für Unternehmen dar. Mit Application Blacklists kann ein Mißbrauch einfach und effektiv verhindert werden. Dabei deckt Cortado Corporate Server den kompletten Lebenszyklus der jeweiligen App ab von der Bereitstellung und Verwaltung bis zur Außerbetriebnahme. Cortado Corporate Server bietet vielfältige Bearbeitungsoptionen, vom Zugriff auf Dokumente und Datenbanken im Unternehmen bis hin zu Dateimanagementfunktionen wie Dateikonvertierung, en, Faxen, Scannen und echtem mobilen Drucken mit der führenden Cloud-Printing- Technologie. Das bringt beachtliche Vorteile für das Unternehmen, da die mobile Handlungsfähigkeit der Mitarbeiter die Produktivität steigert. Das plattformunabhängige Nutzen der lokalen Geräte-Ressourcen sorgt für optimalen Bedienkomfort und eine hohe Nutzerakzeptanz. Der mobile Mitarbeiter kann mit der Cortado-App oder dem HTML5-Client von jedem Smartphone, Tablet, Notebook, PC oder Mac sicher und flexibel auf das Unternehmensnetzwerk zugreifen. Der direkte Zugriff auf das Unternehmensnetz macht Teamarbeit von unterwegs einfach und schnell möglich. Cortado Corporate Server erreicht bei der Datenübertragung ein bis zu 90 % geringeres Datenvolumen als vergleichbare Anbieter. Cortados Enterprise Resource Store macht es IT-Administratoren möglich auch komplexe Unternehmensanwendungen wie Zeiterfassungssysteme auf den mobilen Geräten Over-the-Air zu installieren oder öffentliche Apps zu empfehlen. Unidirektionale Synchronisation mit Cortado Sync perfektioniert die mobile Teamarbeit. Jedes Teammitglied hat so stets ohne Aufwand die neueste Datei zur Verfügung. Im Gegensatz zur bidirektionalen Variante droht kein Verlust von Daten durch Synchronisierungskonflikte oder versehentliches Überschreiben von Arbeitsständen. Viele mobile Nutzer verwenden virtuelle Windows- Apps wie Microsoft Word oder Excel. Mit Cortado Corporate Server werden diese Anwendungen Nutzern mit wenigen Handgriffen via itap sicher und unkompliziert zur Verfügung gestellt.

5 2 von zufriedenen Unternehmenskunden Cortado Corporate Server bringt höchste Effizienz für eine Vielzahl von Anwendungsfällen in unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen. maxit Baustoffwerke ist seit 1991 Spezialist in der Herstellung von Baustoffen. Um die Arbeit des Vertriebsteams zu vereinfachen, können die Mitarbeiter nun mit dem ipad und Cortado Corporate Server mobil beim Kunden auf das Unternehmensnetz zugreifen und z.b. Einsatzmöglichkeiten für Baustoffe präsentieren. Ganz klar im Vordergrund steht natürlich die Arbeitserleichterung unserer mobilen Mitarbeiter. Sie können nun von einer App heraus auf unsere Dokumente in der Firma zugreifen, können diese Öffnen, Lesen, Drucken, Bearbeiten oder auch Weiterleiten. Früher brauchte man dazu verschiedene Anwendungen, das können wir jetzt zentral von einer Stelle aus machen. Christian Förster, IT maxit Baustoffwerke. CHRISTMANN & PFEIFER bieten hochwertige Lösungen im Industrie- und Gewerbebau. Die Mitarbeiter brauchten auch von unterwegs den Zugang zum Unternehmensnetzwerk. Mit Cortado Corporate Server können Sie nun vor Ort mit ipads auf benötigte Zeichnungen und Vertragsunterlagen zugreifen und sie ohne Zeitverzögerung nutzen. Cortado Corporate Server bietet unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, auch unterwegs auf wichtige Dokumente zuzugreifen. So können sie auch unterwegs schnell agieren, ohne das Backend bemühen zu müssen. Thomas Weigel, Systemadministrator, Christmann & Pfeifer Construction. Weitere Referenzen finden Sie unter: Geschäftsführung: Der CEO ruft auf dem Weg zum Board Meeting aktuelle Datenbank-Reports mit den neuesten Geschäftszahlen ab. Pharma: Dank der Cortado Management Konsole kann der Admin die mobilen Geräte neuer Vertriebsmitarbeiter schnell und sicher implementieren. Auslandsniederlassung: Neue Smartphones und Tablets sollen lokal beschafft und dennoch schnell aus der Ferne eingerichtet und sicher in Betrieb genommen werden. Retail: Der Projektleiter dokumentiert die neue Produktpräsentation mit seiner Smartphone-Kamera und legt sie anschließend verschlüsselt als PDF im Projektordner zentral ab. Behörden: Beamte und Angestellte rufen sensible Daten über eine sichere Verbindung ab und speichern diese verschlüsselt auf ihrem Smartphone. Vertrieb: Verträge und Bestellformulare können direkt beim Kunden ausgedruckt oder mobil in PDFs umgewandelt und dann als -Anhang oder Fax verschickt werden. Versicherung: Die Bedarfsanalyse beim Kunden kann mittels einer Intranet-Applikation im sicheren Browser durchgeführt und das Ergebnis im PDF-Format ausgegeben oder gedruckt werden. IT-Abteilung: Der Administrator hat die komplette Übersicht über alle Geräte, Nutzer, Apps, Richtlinien, Zertifikate, WLAN-Profile und kann bei Missbrauch eingreifen. Bauwesen: Der Bauleiter speichert mit dem Notebook per Drag-and-Drop einfach große Dokumente wie Baupläne in einem Projektordner ab. Projektteams greifen vor Ort auf aktuelle Dokumente zu.

6 100% Enterprise Mobility 100% Kundenorientiert: Cortado unterstützt Unternehmen dabei, ihre Consumerization- und BYOD-Programme sicher und effiziert umzusetzen. 100% Sicher: Lückenlose Sicherheit auf dem Gerät, bei der Übertragung und im Unternehmen, durch die Installation von Cortado Corporate Server hinter der unternehmenseigenen Firewall (Private Cloud). 100% Windows-basiert: Nahtlose Windows-Integration von Cortado Corporate Server sorgt für eine bequeme Administration und die Windows-PowerShell-Konfiguration macht die IT-Administration so einfach wie nie. 100% Kompatibel: Trotz Zunahme der Mobilität arbeiten viele Mitarbeiter noch nicht mobil. Effiziente Teamarbeit ist dennoch möglich, denn Cortados File Sharing-Funktion ist mit physischen und virtuellen Desktops nutzbar sowie in Remote-Desktop-Services-, Citrix XenApp- und XenDesktop-Umgebungen. 100% Kostengünstig: Keine Angst vor versteckten Kosten, wenn Nutzer mehrere mobile Geräte verwenden. Die Preisstruktur von Cortado Corporate Server ist transparent, d.h. alle Lizenzen werden pro Endnutzer vergeben. 100% Active-Directory-Integration: Cortado Corporate Server basiert komplett auf dem bestehenden Active Directory und ermöglicht eine klare, mit der IT- Umgebung konsistente Gruppenverwaltung, so stehen die gewünschten Einstellungen unkompliziert auf jedem mobilen Gerät zur Verfügung. 100% 24/7-Zugriff: Die webbasierte Management Konsole ist für Administratoren einfach über das Internet zugänglich. So ist eine schnelle IT-Hilfe für mobile Mitarbeiter und ein detailliertes Auditing jederzeit möglich. 100% Bewährt: Die stetige Weiterentwicklung von Cortado Corporate Server orientiert sich am Nutzer- Feedback. Die 14-jährige Markterfahrung garantiert dabei beste Produktentwicklung und optimalen Support. 100% Enterprise Mobility: Cortado Corporate Server kombiniert leistungsstarkes Mobile Device Management, intelligentes Mobile Application Management mit mobilem Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk & ortsunabhängige Zusammenarbeit sowie Sicherheit & Kontrolle. Jetzt testen! CORTADO CORPORATE SERVER 6.5 Eine 30-tägige kostenlose Demoversion inklusive aller Features und weitere Informationen finden Sie unter: CORTADO WORKPLACE bietet Einzelanwendern gängige Desktop-Funktionen inklusive einem 2GB großen Online-Speicher. Greifen Sie immer und überall auf Ihre Dokumente zu. Ob Smartphone, Tablet, PC, Mac oder Notebook Cortado Workplace bietet Ihnen einen kostenlosen mobilen Arbeitsplatz für jedes Gerät. Weitere Informationen finden Sie unter: Stammsitz Deutschland: Cortado AG Alt-Moabit 91a/b Berlin, Germany Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) USA (Colorado), Niederlassung: Cortado, Inc Grandview Avenue, Suite 200 Denver, CO 80002, USA Tel.: Australien, Niederlassung: Cortado Pty Ltd. Level 20, The Zenith Centre, Tower A, 821 Pacific Highway Chatswood, NSW 2067, Australien Tel.: +61-(0) Japan: Cortado Japan 20th Floor, Marunouchi Trust Tower Main, Marunouchi Chiyoda-ku Tokyo , Japan Tel.: +81-(0) Fax: +81-(0) Alle Namen und Warenzeichen sind Namen und Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

Designing Enterprise Mobility

Designing Enterprise Mobility Designing Enterprise Mobility Cortado Corporate Server Eine Lösung für alle Enterprise-Mobility-Herausforderungen Leistungsstarkes Mobile Device Management Intelligentes Mobile Application Management Professionelles

Mehr

Designing Enterprise Mobility

Designing Enterprise Mobility Designing Enterprise Mobility Cortado Corporate Server M Jenseits vom Schreibtisch einfach mobil arbeiten Cortado macht es möglich. Produktiv: Mobiles Arbeiten so bequem wie am Desktop-PC Bedienfreundlich:

Mehr

Cortado konfigurieren mit PowerShell. Technische Information

Cortado konfigurieren mit PowerShell. Technische Information Cortado konfigurieren mit PowerShell für Cortado Corporate Server 6.1 Technische Information Cortado AG Alt-Moabit 91 a/b 10559 Berlin Germany/ Alemania Cortado, Inc. 7600 Grandview Avenue Suite 200 Denver,

Mehr

Drop The Box: Enterprise Mobility ist mehr als MDM. Szandòr Schrader, Manager Key Partners & Account Manager

Drop The Box: Enterprise Mobility ist mehr als MDM. Szandòr Schrader, Manager Key Partners & Account Manager Drop The Box: Enterprise Mobility ist mehr als MDM Szandòr Schrader, Manager Key Partners & Account Manager Warum Enterprise File Sharing wichtig ist! Umfassende Enterprise-Mobility-Konzepte erfordern

Mehr

User Self Service Portal

User Self Service Portal User Self Service Portal für Cortado Corporate Server 6.1 Benutzeranleitung Cortado AG Alt-Moabit 91 a/b 10559 Berlin Germany/ Alemania Cortado, Inc. 7600 Grandview Avenue Suite 200 Denver, Colorado 80002

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

Cortado Corporate Server

Cortado Corporate Server Cortado Corporate Server Version 7.0 Quick-Installation Test-Installation am Beispiel von ipad und HTML5-Browser Cortado AG Alt-Moabit 91 a/b 10559 Berlin Germany/ Alemania Cortado, Inc. 7600 Grandview

Mehr

Einfach besser drucken in jeder IT-Architektur

Einfach besser drucken in jeder IT-Architektur s ing Technology Einfach besser drucken in jeder IT-Architektur Driver Free ing Ein virtueller Druckertreiber, das Thin Output Gateway, ersetzt sämtliche Druckertreiber auf dem druckenden Server oder Advanced

Mehr

Cortado Corporate Server

Cortado Corporate Server Cortado Corporate Server Version 6.5 Quick-Installation für ipad und HTML5-Browser Cortado AG Alt-Moabit 91 a/b 10559 Berlin Germany/ Alemania Cortado, Inc. 7600 Grandview Avenue Suite 200 Denver, Colorado

Mehr

ThinPrint 10 Simply Better

ThinPrint 10 Simply Better ThinPrint 10 Simply Better Einfach besser drucken In jeder IT-Architektur Senken Sie den Aufwand für Anwender-Support Sparen Sie Kosten bei der Bandbreite, Server- und Druckerhardware sowie durch reduzierten

Mehr

User Self Service Portal

User Self Service Portal User Self Service Portal für Cortado Corporate Server 6.5 Benutzeranleitung Cortado AG Alt-Moabit 91 a/b 10559 Berlin Germany/ Alemania Cortado, Inc. 7600 Grandview Avenue Suite 200 Denver, Colorado 80002

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

White Paper: Bring Your Own Device Ein Konzept mit Potenzial

White Paper: Bring Your Own Device Ein Konzept mit Potenzial White Paper: Bring Your Own Device Ein Konzept mit Potenzial Bring Your Own Device (BYOD) 1 BYOD Ein Konzept mit Potenzial 3 2 Wie gelingt die sichere Integration ins Unternehmen? 3 2.1 Regelung der Zugriffsrechte

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

ThinPrint 10.6 Simply Better

ThinPrint 10.6 Simply Better ThinPrint 10.6 Simply Better Einfach besser drucken In jeder IT-Architektur Senken Sie den Aufwand für Anwender-Support Sparen Sie Kosten bei der Bandbreite, Server- und Druckerhardware sowie durch reduzierten

Mehr

Cloud-ready mit Citrix Infrastruktur-Lösungen. Martin Wieser

Cloud-ready mit Citrix Infrastruktur-Lösungen. Martin Wieser Cloud-ready mit Citrix Infrastruktur-Lösungen Martin Wieser A world where people can work or play from anywhere mobil Home Office Büro externe Standard- Mitarbeiter Arbeitsplätze Regel im Mobil Büro Persönlich

Mehr

IDGARD Anwendungsszenarien

IDGARD Anwendungsszenarien IDGARD einfach, sicher und compliant IDGARD Bedienübersicht Anwendungen IDGARD worum geht es? IDGARD ist ein Dienst für firmenübergreifende Zusammenarbeit, Kommunikation und Datenaustausch einfach, sicher

Mehr

2 nd. .print RDP Engine. Edition. Die schnelle und einfache Drucklösung für Windows 2003 Terminal Services und Windows XP Professional Remote Desktop

2 nd. .print RDP Engine. Edition. Die schnelle und einfache Drucklösung für Windows 2003 Terminal Services und Windows XP Professional Remote Desktop Die schnelle und einfache Drucklösung für Windows 2003 Terminal Services und Windows XP Professional Remote Desktop 2 nd Edition Drucken ohne Druckertreiber mit der DRIVER FREE PRINTING-Technologie Unterstützung

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY. Eine neutrale Marktbetrachtung. Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG

ENTERPRISE MOBILITY. Eine neutrale Marktbetrachtung. Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen Eine neutrale Marktbetrachtung ENTERPRISE MOBILITY Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG VORSTELLUNG Danijel Stanic Consultant & System

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten

Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten Siemens Enterprise Communications Group Volker Burgers, Consultant Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten Version 1 Seite 1 BS MS Consulting & Design

Mehr

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Das Szenario 2 Früher Auf USB-Sticks Auf Netzlaufwerken Auf CDs/DVDs Auf Laptops & PCs 3 Jetzt Im Cloud Storage

Mehr

Sichere Mobilität für Unternehmen. Mario Winter Senior Sales Engineer

Sichere Mobilität für Unternehmen. Mario Winter Senior Sales Engineer Sichere Mobilität für Unternehmen Mario Winter Senior Sales Engineer Neue Herausforderungen Quelle: SPIEGEL Online Quelle: SPIEGEL Online Quelle: SPIEGEL Online Formfaktor Smartphone BYOD Bring Your Own

Mehr

Von Der Idee bis zu Ihrer App

Von Der Idee bis zu Ihrer App Von Der Idee bis zu Ihrer App Solid Apps Von Der Idee bis zu Ihrer App Konzeption, Design & Entwicklung von Applikationen für alle gängigen Smartphones & Tablets Sowie im Web - alles aus einer Hand! In

Mehr

Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug?

Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug? Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug? Daten- und Policy-Management Renato Zanetti CSI Consulting AG, Partner 12.09.2012 Agenda Einleitung, Trends Einsatzkonzepte Anforderungen Lösungsvorschläge

Mehr

Bring Your Own Device

Bring Your Own Device Bring Your Own Device Was Sie über die Sicherung mobiler Geräte wissen sollten Roman Schlenker Senior Sales Engineer 1 Alles Arbeit, kein Spiel Smartphones & Tablets erweitern einen Arbeitstag um bis zu

Mehr

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen Information als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Schnelligkeit ab, mit der es seine Kunden erreicht. Eine flexible, zukunftsorientierte und effiziente Infrastruktur

Mehr

activecho Sicheres Enterprise-File-Sharing und Synchronisierung für große Unternehmen

activecho Sicheres Enterprise-File-Sharing und Synchronisierung für große Unternehmen activecho Sicheres Enterprise-File-Sharing und Synchronisierung für große Unternehmen activecho Übersicht Heutzutage fordern Mitarbeiter großer Unternehmen zunehmend den Einsatz mobiler Lösungen, die sie

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management Mobile Device Management Ein Überblick über die neue Herausforderung in der IT Mobile Device Management Seite 1 von 6 Was ist Mobile Device Management? Mobiles Arbeiten gewinnt in Unternehmen zunehmend

Mehr

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch)

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) Good Dynamics by Good Technology eberhard@keyon.ch brunner@keyon.ch V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) 1 Über Keyon Experten im Bereich IT-Sicherheit und Software Engineering Als Value added Reseller von

Mehr

Symantec Mobile Computing

Symantec Mobile Computing Symantec Mobile Computing Zwischen einfacher Bedienung und sicherem Geschäftseinsatz Roland Knöchel Senior Sales Representative Endpoint Management & Mobility Google: Audi & Mobile Die Mobile Revolution

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN So meistern Sie die Herausforderungen Whitepaper 2 Die Herausforderungen bei der Verwaltung mehrerer Cloud Identitäten In den letzten zehn Jahren haben cloudbasierte

Mehr

Windows 10 für Unternehmen Verwaltung

Windows 10 für Unternehmen Verwaltung Windows 10 für Unternehmen Verwaltung Name des Vortragenden Position des Vortragenden Hier bitte Partner- und/oder Microsoft Partner Network Logo einfügen Windows bietet die Verwaltungsfunktionen, die

Mehr

Bring Your Own Device. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos

Bring Your Own Device. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Bring Your Own Device Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Der Smartphone Markt Marktanteil 2011 Marktanteil 2015 Quelle: IDC http://www.idc.com Tablets auf Höhenflug 3 Bring Your Own Device Definition

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Präsentation pco Geschäftsstrategie COURSE-Tagung 14. Mai 2012. Copyright by pco, Stand: 01. September 2010, Vers. 4.0

Präsentation pco Geschäftsstrategie COURSE-Tagung 14. Mai 2012. Copyright by pco, Stand: 01. September 2010, Vers. 4.0 Präsentation pco Geschäftsstrategie COURSE-Tagung 14. Mai 2012 pco Geschäftsmodell Networking & Security Managed DataCenter Services Virtualisierung & Application Delivery Managed Infrastructure Services

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Patrick Sauerwein Senior Product Manager 01 Aktuelle Herausforderungen ARBEITSPLATZ

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015

ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015 Fallstudie: Accellion IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015 Von consumerization zu Mobile First - Mobility-Strategien in deutschen Unternehmen Accellion Fallstudie: AVL Informationen

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Viele Geräte, eine Lösung

Viele Geräte, eine Lösung Viele Geräte, eine Lösung Umfassende Verwaltung und Sicherheit für mobile Geräte Daniel Gieselmann Sales Engineer 1 Sophos - weltweite Standorte Vancouver Canada 155 San Francisco Bay Area 10 Others The

Mehr

BlackBerry-Konfiguration

BlackBerry-Konfiguration Cortado Corporate Server Version 6.1 BlackBerry-Konfiguration Cortado AG Alt-Moabit 91 a/b 10559 Berlin Germany/ Alemania Cortado, Inc. 7600 Grandview Avenue Suite 200 Denver, Colorado 80002 USA/EEUU Cortado

Mehr

VORSTELLUNG EBF. Philosophie Optimierte Geschäftsprozesse durch mobile Lösungen Mehr Effizienz durch maßgeschneiderte Softwareprodukte

VORSTELLUNG EBF. Philosophie Optimierte Geschäftsprozesse durch mobile Lösungen Mehr Effizienz durch maßgeschneiderte Softwareprodukte VORSTELLUNG EBF Unternehmen EBF GmbH, 1994 gegründet, inhabergeführt und privat finanziert Standorte in Köln und Münster 40 Mitarbeiter, Wachstumskurs Mehr als 1.550 aktive Kunden Mobile Infrastruktur

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

BlackBerry Enterprise Service 10. Flexibel, sicher, innovativ und sehr intuitiv

BlackBerry Enterprise Service 10. Flexibel, sicher, innovativ und sehr intuitiv W I R H A B E N E N T E R P R I S E M O B I L I T Y M A N A G E M E N T N E U E R F U N D E N BlackBerry Enterprise Service 10 Flexibel, sicher, innovativ und sehr intuitiv Genau das, was die Zukunft verlangt

Mehr

Druck für Unternehmen leicht gemacht

Druck für Unternehmen leicht gemacht Druck für Unternehmen leicht gemacht Wenn User wissen, wie man eine E-Mail versendet oder eine Webseite aufruft, dann können sie auch mit EveryonePrint drucken EveryonePrint ist die perfekte Lösung für

Mehr

Werden Sie mobiler. Mobility-Lösungen von Computacenter

Werden Sie mobiler. Mobility-Lösungen von Computacenter Mobility-Lösungen von Computacenter INHALTSVERZEICHNIS 03 04 05 06 09 10 Mobilität im Trend Chancen nutzen Herausforderungen überwinden Mobility-Lösungen von Computacenter Für jeden den richtigen Arbeitsplatz

Mehr

Machen Sie mehr aus Ihrem CRM:

Machen Sie mehr aus Ihrem CRM: Machen Sie mehr aus Ihrem CRM: bessere Datenqualität nahtlose Integration Wolfgang Berger Business Development Omni EMEA +49.8192.99733.25 wberger@omni-ts.com www.rivacrmintegration.com Agenda Herausforderung

Mehr

SMARTPHONE SECURITY. Sichere Integration mobiler Endgeräte

SMARTPHONE SECURITY. Sichere Integration mobiler Endgeräte Sichere Integration mobiler Endgeräte ÜBERSICHT PROFI MOBILE SERVICES.mobile PROFI Mobile Business Agenda Workshops Themen Business Case Design Business Case Zielgruppe / -markt Zielplattform BPM fachlich

Mehr

Smartphone-Sicherheit

Smartphone-Sicherheit Smartphone-Sicherheit Fokus: Verschlüsselung Das E-Government Innovationszentrum ist eine gemeinsame Einrichtung des Bundeskanzleramtes und der TU Graz Peter Teufl Wien, 15.03.2012 Inhalt EGIZ Themen Smartphone

Mehr

BlackBerry Device Service

BlackBerry Device Service 1 28. Juni 2012 Cosynus Workshop 27.6.2012 BlackBerry Device Service direkte Exchange Active Sync Aktivierung Installation des BlackBerry Fusion BlackBerry Device Server (BDS) 28. Juni 2012 2 Mobile Fusion

Mehr

SharePoint to Go. SharePoint in einer mobilen Welt verbinden. Datum: 13. Juni 2013

SharePoint to Go. SharePoint in einer mobilen Welt verbinden. Datum: 13. Juni 2013 SharePoint to Go SharePoint in einer mobilen Welt verbinden Datum: 13. Juni 2013 REFERENTEN Jeff Schaeffler Marketing Director jschaeffler@colligo.com @JSchaeffler Trevor Dyck Director, Product Management

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit!

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016 Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016: Immer und überall, wo es gerade gebraucht wird. Die neuen Funktionen. Das neue Office 2016 ist einfacher zu handhaben, individuell anpassungsfähiger

Mehr

Unternehmensportfolio

Unternehmensportfolio Unternehmensportfolio Was wir machen: Cross Plattform Mobile Applications Beispiel ansehen Was wir machen: HTML5 & CSS3 basierte Web Applikationen Beispiel ansehen Was wir machen: Windows 8 & Windows Mobile

Mehr

MISSION: WELTWEIT MOBIL EINSATZBEREIT

MISSION: WELTWEIT MOBIL EINSATZBEREIT MISSION: WELTWEIT MOBIL EINSATZBEREIT Unsere Welt ist mobil und ständig im Wandel. Immer schneller wachsende Märkte erfordern immer schnellere Reaktionen. Unternehmenseigene Informationen werden vielfältiger

Mehr

Sicheres Mgmt von mobilen Geräten & Benutzern

Sicheres Mgmt von mobilen Geräten & Benutzern Sicheres Mgmt von mobilen Geräten & Benutzern Peter Nowak Wer bin ich Peter Nowak IT Architekt, H&D Mobile Work Microsoft MVP Windows Plattform Development H&D International Group August-Horch-Str. 1 38518

Mehr

Mobile Device Management Buyers Guide

Mobile Device Management Buyers Guide Mobile Device Management Buyers Guide Kontrolle durch die IT-Abteilung vs. mehr Freiraum für Benutzer Um Flexibilität und Produktivität zu gewährleisten, kommen in der heutigen Berufswelt immer öfter mobile

Mehr

Steigerung der Benutzerproduktivität durch mehr Mobilität Klaus Hild khild@novell.com

Steigerung der Benutzerproduktivität durch mehr Mobilität Klaus Hild khild@novell.com Steigerung der Benutzerproduktivität durch mehr Mobilität Klaus Hild khild@novell.com Principal System Engineer Collaboration & File Management Novell GmbH Mobile Produktivität Mobile Produktivität von

Mehr

Raphael Bühner. Citrix Systems GmbH

Raphael Bühner. Citrix Systems GmbH IT Security und Citrix Citrix Virtual Computing Mobilität, Sicherheit, Beschleunigung, höchste Verfügbarkeit die Vorteile für Ihre IT mit Citrix Technologien Raphael Bühner Citrix Systems GmbH Warum soll

Mehr

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln 2.1 einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln +49 (0) 221 310 637 10 www.glanzkinder.com kontakt@glanzkinder.com apptivator Aktuellste Unterlagen. Sicher verteilt.

Mehr

Cisco ProtectLink Endpoint

Cisco ProtectLink Endpoint Cisco ProtectLink Endpoint Kostengünstige Daten- und Benutzersicherheit Wenn der Geschäftsbetrieb erste Priorität hat, bleibt keine Zeit für die Lösung von Sicherheitsproblemen, ständiges Patchen und Bereinigen

Mehr

Mobilgeräte an der WWU

Mobilgeräte an der WWU Mobilgeräte an der WWU Denkanstöße & Probleme Brauchen wir eine Richtlinie? Z I V T. Küfer IV - Sicherheitsteam Mobilgeräte Was ist daran neu? Laptops gibt es schon lange Smartphones/Tablets Geräte werden

Mehr

Beispielrichtlinie zur Sicherheit mobiler Geräte

Beispielrichtlinie zur Sicherheit mobiler Geräte Beispielrichtlinie zur Sicherheit mobiler Geräte Anwenden der Richtlinie Eine besondere Herausforderung für IT-Abteilungen ist heute die Sicherung von mobilen Geräten, wie Smartphones oder Tablets. Diese

Mehr

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs.

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. Für geschäftskritische Entscheidungen spielt es heute keine Rolle mehr, ob Sie in Ihrem Büro am Schreibtisch sitzen, mit dem Auto zu

Mehr

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany Sicherheit für Ihre Daten Security Made in Germany Auf einen Blick. Die Sicherheitslösung, auf die Sie gewartet haben. Sicherheitslösungen müssen transparent sein; einfach, aber flexibel. DriveLock bietet

Mehr

Im Folgenden stellen wir Ihnen die überarbeiteten Leistungsmerkmale von Windows Server 2012 R2 vor.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die überarbeiteten Leistungsmerkmale von Windows Server 2012 R2 vor. Microsoft Windows Server 2012 R2 Kapitel 1 Windows Server 2012 R2 Die erprobte Serverplattform Windows Server 2012 baut auf umfangreichen Erfahrungen mit dem Aufbau und dem Betrieb der weltgrößten Cloud-basierten

Mehr

10.15 Frühstückspause

10.15 Frühstückspause 9:00 Begrüßung und Vorstellung der Agenda 9:15 10.15 Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit: Wie halten Sie es mit Ihren Daten? Aktuelle Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Thomas

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria Herausforderungen Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung

Mehr

04.06.2013. Mobile Business. SmartPhones&Tablets: Sicherer Datenzugriff von unterwegs?

04.06.2013. Mobile Business. SmartPhones&Tablets: Sicherer Datenzugriff von unterwegs? 04.06.2013 Mobile Business SmartPhones&Tablets: Sicherer Datenzugriff von unterwegs? Kurze Vorstellung Mobile Geräte: Herausforderungen Mobile Geräte: Sicherheit Realisierungsbeispiel Fragen & Antworten

Mehr

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 Hochproduktiv arbeiten Jederzeit auf allen Geräten Whitepaper BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 2 Hochproduktiv arbeiten jederzeit auf allen Geräten Laut einer aktuellen Umfrage

Mehr

Mobile Device Management der neuesten Generation

Mobile Device Management der neuesten Generation Mobile Device Management der neuesten Generation Andreas.Bibinger@acteos.de www.acteos.de/soti Acteos Ihr Mobile Device Management Spezialist Erweiterung und Anpassung der Lösung Planung und Implementierung

Mehr

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall Holger Bewart Citrix Sales Consultant Führend bei sicherem Zugriff Erweitert zu App Networking Erweitert zu Virtual

Mehr

12 GUTE GRÜNDE FÜR BES 12. Die innovative Multi-Plattform Enterprise Mobility Management (EMM) Lösung von BlackBerry

12 GUTE GRÜNDE FÜR BES 12. Die innovative Multi-Plattform Enterprise Mobility Management (EMM) Lösung von BlackBerry 12 GUTE GRÜNDE FÜR BES 12 Die innovative Multi-Plattform Enterprise Mobility Management (EMM) Lösung von BlackBerry NEU BEI BES12 v12.2 MULTI-OS EINSATZ (BYOD/COPE/COBO) BEWÄHRTE SICHERHEIT NEU Verbesserter

Mehr

Arbeitskreis "Mobile Security" - 2. Termin Aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze zum sicheren Einsatz mobiler Endgeräte im Unternehmen

Arbeitskreis Mobile Security - 2. Termin Aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze zum sicheren Einsatz mobiler Endgeräte im Unternehmen Version Date Name File Arbeitskreis "Mobile Security" - 2. Termin Aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze zum sicheren Einsatz mobiler Endgeräte im Unternehmen 6. August 2013 Dr. Raoul- Thomas Herborg

Mehr

Secure Mobility Sicher mobiler Zugriff auf Business Anwendungen mit Smartphones und Tablets

Secure Mobility Sicher mobiler Zugriff auf Business Anwendungen mit Smartphones und Tablets Secure Mobility Sicher mobiler Zugriff auf Business Anwendungen mit Smartphones und Tablets Dr. Ralf Stodt Senior Consultant Business Development, CISSP Endpoint Security & IAM www.integralis.com Absicherung

Mehr

Sicherheitsrisiko Smartphones, ipad & Co. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos

Sicherheitsrisiko Smartphones, ipad & Co. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Sicherheitsrisiko Smartphones, ipad & Co Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Der Smartphone Markt Marktanteil 2011 Marktanteil 2015 Quelle: IDC http://www.idc.com Tablets auf Höhenflug 3 Was ist

Mehr

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG Der virtuelle Desktop heute und morgen Michael Flum Business Development Manager cellent AG Virtual Desktop Infrastructure (VDI) bezeichnet die Bereitstellung eines Arbeitsplatz Betriebssystems innerhalb

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Boole Server TM. Protected Data. Whenever. Wherever DIE 5 GARANTIEN, DIE NUR BOOLE SERVER LIEFERN KANN. Datenblatt

Boole Server TM. Protected Data. Whenever. Wherever DIE 5 GARANTIEN, DIE NUR BOOLE SERVER LIEFERN KANN. Datenblatt Protected Data. Whenever. Wherever Boole Server TM Die Security Plattform für die gemeinsame Benutzung von sensitiven Daten und vertraulichen Informationen (File/Dokumenten Sharing). Boole Server ist eine

Mehr

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG Referent: Josef Beck Alte Welt Alte Welt Device-Lizenzierung Es dreht sich alles um den Arbeitsplatz Kauf von Lizenzen Entweder eigene Infrastruktur oder gehostet

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management Mobile Device Management Das iphone im Unternehmen St. Galler Tagung, 28. März 2012 Philipp Klomp Geschäftsführer Philipp.klomp@nomasis.ch Über uns Schweizer AG mit Sitz in Langnau ZH Consulting, Integrations-

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Sind Cloud Apps der nächste Hype?

Sind Cloud Apps der nächste Hype? Java Forum Stuttgart 2012 Sind Cloud Apps der nächste Hype? Tillmann Schall Stuttgart, 5. Juli 2012 : Agenda Was sind Cloud Apps? Einordnung / Vergleich mit bestehenden Cloud Konzepten Live Demo Aufbau

Mehr

Trend Micro Mobile Mitarbeiter ohne lokale Daten Wie geht das? Safe Mobile Workforce Timo Wege, Technical Consultant

Trend Micro Mobile Mitarbeiter ohne lokale Daten Wie geht das? Safe Mobile Workforce Timo Wege, Technical Consultant Trend Micro Mobile Mitarbeiter ohne lokale Daten Wie geht das? Safe Mobile Workforce Timo Wege, Technical Consultant Eine Kategorie, die es erst seit 6 Jahren gibt, hat bereits den seit 38 Jahren existierenden

Mehr

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER AGENDA SEVEN PRINCIPLES Enterprise Mobility: Trends und Einflüsse Herausforderungen Enterprise

Mehr

Enterprise Mobility, Live! Pascal Kaufmann, Swisscom IT Services AG 12. Juni 2013

Enterprise Mobility, Live! Pascal Kaufmann, Swisscom IT Services AG 12. Juni 2013 Enterprise Mobility, Live! Pascal Kaufmann, Swisscom IT Services AG 12. Juni 2013 Agenda Mobile Apps aus Sicht der IT Grösste Herausforderungen mobiler Applikationen aus der Sicht der IT Best Practice

Mehr

Plattformübergreifendes Enterprise Mobility Management. Für Anwender und Unternehmen mit höchsten Ansprüchen

Plattformübergreifendes Enterprise Mobility Management. Für Anwender und Unternehmen mit höchsten Ansprüchen B R I N G E N S I E I H R U N T E R N E H M E N N A C H V O R N E Plattformübergreifendes Enterprise Mobility Management Für Anwender und Unternehmen mit höchsten Ansprüchen Enterprise Mobility bietet

Mehr

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Unternehmensdarstellung: Microsoft IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Mobile Enterprise Management und Applications im fokus Microsoft Unternehmensdarstellung Informationen

Mehr

BYOD: Sicherer Zugriff auf das Unternehmensnetz und Verwaltung der Mobiles

BYOD: Sicherer Zugriff auf das Unternehmensnetz und Verwaltung der Mobiles Pallas Security Colloquium BYOD: Sicherer Zugriff auf das Unternehmensnetz und Verwaltung der Mobiles 16.10.2013 Referent: Stephan Sachweh Geschäftsführer Pallas GmbH Pallas GmbH Hermülheimer Straße 8a

Mehr

DocuWare Mobile ProductInfo 1

DocuWare Mobile ProductInfo 1 DocuWare Mobile ProductInfo Dokumenten-Management mobil Mit DocuWare Mobile greifen Sie direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet auf ein DocuWare-Archiv zu. Sie können Dokumente laden, auf dem Bildschirm

Mehr

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

Customer Relationship Management

Customer Relationship Management proagency Business Software Suite Modul CRM Customer Relationship Management akeon GmbH, Leinfelden-Echterdingen www.akeon.de info @ akeon.de Tel. +49 (0) 711 4 80 88 18 2 akeon mehr als bloß Software

Mehr