TP TP8-28 GSM Erweiterbare Einbruchsicherungssysteme

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TP8-28 - TP8-28 GSM Erweiterbare Einbruchsicherungssysteme"

Transkript

1 TP2 TP2 GSM Erweiterbare Einbruchsicherungssysteme Die TP2 und TP2 GSM Alarmsysteme sind selbst in der Basiskonfiguration mit der RSC Technologie ausgestattet. Die Vorteile und die Leistungen dieser Technologie sind somit für alle Arten von Installationen zugänglich für eine technisch hochwertige Einbruchsicherung.

2 Tecnoalarm RSC Technologie Die mit der RSC Technologie (Remote Sensitivity Control) ausgestatteten Systeme kommunizieren in beide Richtungen mit der Leitstelle und übertragen präzise und detaillierte Informationen. Die Tecnoalarm Leitstelle kann das System fernprogrammieren und konstant fernüberwachen, sowie mit Hilfe ausgeklügelter DiagnoseTools die Funktionsbereitschaft überprüfen und die für die Wahrung und Optimierung seiner Leistungen notwendigen Daten abfragen. Programmierung Die Programmierung der Systeme ist sowohl vor Ort als auch auf Distanz, über die Telefonlinie, mit Hilfe der Tecnoalarm Programmierungssoftware möglich. Die ausgeklügelte Software bietet zahlreiche Programmierungsmöglichkeiten, sodaß die Funktionen und Werte den Gegebenheiten jeder Installation angepaßt werden können. Zonen Die 2 konventionellen Zoneneingänge und die 6 BusEingänge der CPUPlatine bilden die Basisversion der Systeme. Die modulare Struktur der Systeme und zahlreiche Eingangserweiterungen erlauben die Erweiterung bis auf 2 Zonen, welche den verdrahteten (konventionellen oder BusEingängen) und drahtlosen Eingängen der angeschlossenen Hardware frei zugeordnet werden können. Dank einer vielschichtigen Zonenprogrammierung können selbst mit konventionellen Meldern exzellente Leistungen erzielt werden, aber erst durch den Gebrauch von RDV und RSC Meldern werden das volle Potenzial des Systems ausgeschöpft und Spitzenleistungen erreicht, die die Systeme von denen anderer Hersteller unterscheiden. Diese Melder erlauben die sofortige Überprüfung und Analyse von Alarmen mittels spezifischer Diagnosefenster. Die Einschränkungen der traditionellen Fernverwaltung wurden hiermit überwunden dank einer neuen Art der Interaktion. RDV und RSC sind eingetragene Warenzeichen beziehungsweise durch internationales Patent geschützt. Programme und Bedienteile Die Systeme TP2 und TP2 GSM verwalten Scharfschaltungsprogramme. Eine umfangreiche Palette von Bedienteilen bietet Lösungen für alle Anwendungsbereiche. Das Spitzenmodell Universal Touch Screen ist ein Bedienteil mit Sensorbildschirm, einem intuitiven und benutzerfreundlichen Menü, Sprachsynthesefunktion und einem optionalen SoftwarePlugIn für die Verwaltung von bis zu 32 Grundrissen. Die Palette umfaßt außerdem LCDBedienteile LCD300/S und LCDPROX1, Lesegeräte für RFIDKarten und/oder Fingerabdrücke der Serie APR sowie eine hochmoderne Tastatur für Außenbereiche DIGITEX. Die Systeme steuern den Zugriff auf die Funktionen über benutzerspezifische Zugriffniveaus mittels 120 Zugangscodes, 100 Transponder/RFIDKarten, 100 Funkhandsender und 0 Fingerabdrücken. OPERATING CODES

3 Zeitparameter Die für jedes der Programme unabhängig programmierbaren Zeitparameter bedeuten größte funktionelle Vielseitigkeit. Der Zugriff auf die geschützten Bereiche kann außerdem mittels Zugriffzeiten zeitlich begrenzt und die Systeme können mittels 6 Timer und 6 zyklischer Timer automatisch gesteuert werden. Der Kalender für die Steuerung der automatischen Funktionen kann wahlweise als Zweijahres oder als immerwährender Kalender programmiert werden. TIME CONFIGURATION AUTOMATIC FUNCTIONS PROGRAMSPECIFIC TIMES CYCLIC TIMERS YEARS TelefonInterface Das integrierte TelefonInterface stellt Kanäle zur Verfügung, die insgesamt 129 Ereignisse an die Benutzer und Leitstellen übertragen können. Das integrierte TelefonInterface, vom Typ PSTN für das System TP2 und GSMGPRS für das System TP2 GSM, kann durch ein externes GSMTelefonwählgerät und/oder ein externes EthernetInterface ergänzt werden. Für die verschiedenen Kommunikationsvektoren steht eine Vielzahl von eigenen und proprietären Protokollen zur Verfügung, darunter einige mit Verschlüsselung, um sicher mit den Benutzern und Leitstellen zu kommunizieren. TP2 SYSTEM COMMUNICATION DEVICE GSMGPRS GSMEXT GSMEXT IP IP 15 PROTOCOLS Interaktion Die TP2 und TP2 GSM Systeme besitzen Fernsteuerungsausgänge, die es dem Benutzer erlauben, jederzeit per Telefon oder SMS mit dem System zu interagieren. Die Fernsteuerungsausgänge können personalisiert werden und ermöglichen die Verwaltung der Systemfunktionen ebenso wie die von externen Geräten, wie Heizung, Klimaanlagen oder Beleuchtungssystemen. Funkerweiterung Die Erweiterung des Systems ist auch dann möglich, wenn das Verlegen von Kabeln kompliziert ist, dank der Installation von maximal 2 Funkempfängern oder FunkempfängerSendern, die 0 Funkhandsender, 2 drahtlose Melder sowie je 2 drahtlose Bedienteile und Sirenen verwalten können. Die drahtlose Datenübertragung wird konstant überprüft und eventuelle Störungen zur besseren Analyse von einem speziellen Tool der Tecnoalarm Software graphisch dargestellt. Die breitgefächerte Palette von Funkzusatzgeräten, mit Funkhandsendern, drahtlosen Bedienteilen und Sirenen, Meldern für Innen und Außenbereiche sowie Barrieren, bietet die richtige Lösung für jede Schutzanforderung. WIRELESS DEVICES Ereignisspeicher Der Ereignisspeicher enthält die Ereignisse bezüglich der Funktionsweise des Alarmsystems, d.h. Alarme, Diagnosen und Zustandsänderungen. Er speichert maximal 1500 Ereignisse mit Angabe von Datum und Uhrzeit. Für jedes Ereignis registriert er detaillierte Informationen bezüglich der betroffenen Zonen, Programme und Fernsteuerungsausgänge, die jeweils mit einer Nummer und einer Beschreibung identifiziert werden, sowie eventueller Anrufzyklen. Der Errichter kann die Ereignisliste jederzeit mit Hilfe der Tecnoalarm Software herunterladen, um fachgerecht die Funktionsbereitschaft des Systems zu überprüfen. TP2 GSM SYSTEM COMMUNICATION DEVICE PROTOCOLS

4 Fortgeschrittene Programmierung und Relais Die fortgeschrittene Programmierungsebene ist eine SoftwareErweiterung des Programmierungsmenus der Systeme, die ein großes Maß an Personalisierung der Systemressourcen sowie die Integrierung von Gebäudeautomation ermöglicht. Sie bietet funktionale Lösungen für besondere Anforderungen, macht kostspielige externe Geräte überflüssig und implementiert die PLC (Programmable Logic Controller) Programmierungslogik. Die traditionelle Funktionsweise der Eingänge, Ausgänge, Kanäle, Fernsteuerungsausgänge etc. wird neu definiert durch eine Reihe von Aktionen, die den Ereignissen zugeordnet werden. Die Aktionen können miteinander verknüpft und mit Hilfe von Timern und Zählern automatisch gesteuert werden. Eine Reihe von Erweiterungsmodulen mit Relaisausgängen können über die Schnittstelle mit den Systemen verbunden werden. Dank der Möglichkeit, die RelaisModule ESP XR auf der gesamten Installation verteilt zu installieren und die Adressen der Module zu klonen, können mit der Schaltung eines einzigen Relais gleichzeitig mehrere Geräte an entlegenen Orten der Installation gesteuert werden. TP2 MODELLE TP2 F101T2DE TP2 EN F101T2ENDE TP2 MET F101T2MDE KONFORMITÄT 2 Normen EN EN EN Zertifizierungsstelle IMQ Abmessungen (L x H x B) 350 x 25 x 93mm Gewicht 2,7kg Gerät PSTN 2A 2A 2A Batterie 1x 12V/7Ah METALLGEHÄUSE 1x 12V/1Ah Abmessungen (L x H x B) 55 x 365 x 110mm Gewicht 5,6kg SMS TP2 VEKTOREN Vektor Sicherheitsgrad Batterie ABSGEHÄUSE Sicherheitsgrad 2 CRS SERVICE Klasse APP RDV ATE2 GSM EXT* TECNOCELLPRO PL ATE2 IP* PROG NET2 ATE2/ SMS Fernsteuerungen Fernverwaltung Monitoring * Die Vektoren GSM EXT und IP sind fakultativ und abhängig von der Zuschaltung externer Interface. Klasse Die Klasse bestimmt die Leistungskriterien der Übertragungsgeräte für die Alarmnotifikation (ATE Alarm Transmission Equipment). In Übereinstimmung mit den gültigen Normen werden die Leistungskriterien in sechs Klassen, ATE1 bis ATE6, unterteilt. Die Vektoren des Systems TP2 werden als ATE2 oder ATE eingestuft, abhängig von den verwendeten Protokollen. Die Klasse ATE setzt die Verwendung von verschlüsselten Protokollen voraus. Die Klasse ATE für den IPVektor wurde firmenintern zertifiziert. Konformität mit EN Signalgeber Die Norm EN legt abhängig vom Sicherheitsgrad der Installation die Art der Signalgeber (Sirenen und Telefonwählgeräte) sowie die Klasse der Alarmübertragungsgeräte fest.

5 mytecnoalarm Die App für iphone und Android erlaubt eine einfache und intuitive Fernverwaltung der Tecnoalarm Einbruchsicherungssysteme. Mit wenigen einfachen Schritten auf Ihrem Smartphone können die Programme und Fernsteuerungen des Systems verwaltet und ihr Zustand sowie die gespeicherten Ereignisse abgefragt werden. Die Kommunikation zwischen der App und dem System wird in Echtzeit und nur bei Bedarf aufgebaut. TP2 GSM MODELLE TP2 GSM F101T2G/VDE 2A TP2 GSM EN F101T2GEN/VDE Sicherheitsgrad 2 2A TP2 GSM MET F101T2G/VMDE 2A TP2 GSM EN MET F101T2GE/VMDE Sicherheits grad 3 2A KONFORMITÄT ABSGEHÄUSE Sicherheitsgrad 2/3 (je nach Modell) Normen EN EN EN Zertifizierungsstelle IMQ Batterie 1 da 12V/7Ah max Batterie 1 da 12V/1Ah max Abmessungen (L x H x B) 350 x 25 x 93mm Abmessungen (L x H x B) (ohne Antenne) 55 x 365 x 110mm METALLGEHÄUSE Gewicht 2,kg Antennenhöhe 90mm Gewicht 5,7kg TP2 GSM VEKTOREN SMS CRS SERVICE Vektor Gerät Klasse APP RDV SMS Fernsteuerungen Fernverwaltung Monitoring GSMGPRS ATE2/ GSMEXT (*) TECNOCELLPRO PL ATE2 IP (*) PROG NET2 ATE2/ * Die Vektoren GSM EXT und IP sind fakultativ und abhängig von der Zuschaltung externer Interface. Klasse Die Klasse bestimmt die Leistungskriterien der Übertragungsgeräte für die Alarmnotifikation (ATE Alarm Transmission Equipment). In Übereinstimmung mit den gültigen Normen werden die Leistungskriterien in sechs Klassen, ATE1 bis ATE6, unterteilt. Die Vektoren des Systems TP2 werden als ATE2 oder ATE eingestuft, abhängig von den verwendeten Protokollen. Die Klasse ATE setzt die Verwendung von verschlüsselten Protokollen voraus. Die Klasse ATE für den IPVektor wurde firmenintern zertifiziert. Konformität mit EN Signalgeber Die Norm EN legt abhängig vom Sicherheitsgrad der Installation die Art der Signalgeber (Sirenen und Telefonwählgeräte) sowie die Klasse der Alarmübertragungsgeräte fest.

6 TP2 TP2 GSM Systemkonfiguration EINGÄNGE CPU CONVENTIONAL* 2 ZONE BUS SENSOR BUS 6 ESP20 STD ALM PL PLUS PLUS ALM PLUS *Die Kontaktart der konventionellen Eingänge kann wie folgt programmiert werden: NC (normalerweise geschlossen),no (normalerweise offen), BIL (Endwiderstand), B2 (doppelter Endwiderstand). Der Filter kann wie folgt programmiert werden: Zeitfilter, Impuls oder Trägheitszähler. Das Etikett zeigt für jede Geräteart die Anzahl der anschließbaren Geräte an.

7 A. 90mm m 3m 9 P. A. 25mm P m m A. 365mm L. 350mm L. 55mm

8 Interne Erweiterungsmodule und Interface SCHNITTSTELLE C TP BUS TP BUSVOC KOMPATIBILITÄT TP2 TP2 EN TP2 MET TP2 EN MET TP2 TP2 EN TP2 MET TP2 EN MET FUNKTION Schnittstelle Schnittstelle + Sprachkanal SPRACHKANAL F127TPBUS F127TPBUSVOC B TP PROX TP OUT6OC KOMPATIBILITÄT Alle Modelle Alle Modelle Alle Modelle FUNKTION TransponderInterface Erweiterungsmodul mit 6 OpenCollectorAusgängen Erweiterungsmodul mit 1 Relaisausgang F127TPPROX F127TPOUT6OC F127TPOUTREL TRANSPONDER AUSGÄNGE EINGÄNGE TP OUTREL ETHERNET A ESP20 D PROG NET2 ZONEN KOMPATIBILITÄT Alle Modelle RDV FUNKTION EthernetInterface ZONE BUS PROTOKOLL TCP/IP F127TP20ESP F130PROGNET2 Einbaupositionen B A C A B D D TP2 TP2 GSM A B A C B D TP2 MET D TP2 GSM MET

9 RSC Melder Schutzniveau Während der Planung einer Einbruchsicherungsanlage ist es unverzichtbar, sorgfältig die vorhandenen Risiken zu analysieren, wie zum Beispiel: Standort der Anlage Risiken die von der Umgebung herrühren Vorhandene Wertgegenstände Persönliche Sicherheitsanforderungen des Kunden Die drei konzentrischen Schutzzonen Die Europäische Norm EN und die Anwendungsregel CLC/TS definieren, je nach den gegebenen Risiken, Schutzniveaus und, für jedes von ihnen, die zwingend vorgeschriebenen Schutzvorrichtungen. Die Norm führt außerdem den Begriff der drei konzentrischen Schutzzonen ein: Erste Zone Schutz der sensiblen Innenbereiche (Schlafzimmer, Wohnzimmer etc.) Zweite Zone Schutz der Außenseite des Gebäudes (Türen und Fenster) Dritte Zone Schutz des Perimeters des Geländes (Grundstücksmauer oder Umzäunung) TWINTEC BUS Erste Zone Den besten Schutz für Innenbereiche bietet die Dualtechnologie, eine Kombination aus der PassivInfrarot und Mikrowellentechnologie. Der Melder diskriminiert eventuelle Fehlalarme dank eines ausgeklügelten Algorithmus und der programmierbaren Detektionslogik (AND oder WALK), die mit der Tecnoalarm RDV Technologie kombiniert werden kann. Das Modell TWINTEC MASK BUS verfügt außerdem über einen AntimaskingSchutz. TRIRED BUS Zweite Zone Der Melder wurde für den Schutz von Außenbereichen in unmittelbarer Nähe von Gebäuden entwickelt. Drei übereinander angebrachte PassivInfrarotelemente bilden einen InfrarotVorhang, der sich besonders für den Schutz von Türen, Fenstern und Terrassen eignet. Das Gehäuse aus witterungsbeständigem ABS besitzt eine angebaute Gelenkaufhängung, die eine präzise Orientierung des Melders ermöglicht. Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die programmierbare Detektionslogik, erlauben die Anpassung an die unterschiedlichsten Schutzanforderungen. WINBEAM/S DOORBEAM/S Die AktivInfrarotbarrieren stellen die optimale Lösung für den Schutz von Fenstern und Türen in Häusern, Wohnungen und Gebäuden im allgemeinen dar. Sie werden normalerweise an der Außenseite neben den Fenster oder Türrahmen installiert, denn ihr Gehäuse widersteht großer mechanischer Belastung und Witterungseinflüssen, und eine ausgeklügelte digitale Synchronisationsfunktion macht die Barrieren unsensibel für unerwünschte Lichtreflexe und andere Störfaktoren. BEAMTOWER Die AktivInfrarotbarriere mit selbsttragenden sabotagegeschützten Aluminiumsäulen schützt den Perimeter des Geländes. Ihre extreme Vielseitigkeit ermöglicht, neben dem klassischen Barriereschutz einer einzelnen Strecke, die Realisierung komplexer Konfigurationen für den Schutz großer Außenflächen, wie zum Beispiel Solarparks, mit offenen oder geschlossenen Perimetern. EXPLORER BUS Die Barriere wurde für den Schutz von Hochsicherheitsanlagen, wie zum Beispiel großen Industrieanlagen, Solarparks, Lagerhäusern, Flughäfen etc. entwickelt. Die Mikrowellenbarriere projiziert längs der zu überwachenden Strecke elektromagnetische Wellen, die eine für Bewegungen sensible Barriere bilden. Dank der hervorragenden Qualität des Gehäuses ist die Barriere praktisch immun gegen Witterungseinflüsse, Lichtquellen sowie RF und EMInterferenzen. Dritte Zone

10 Peripheriegeräte BEDIENTEILE UTS UTS/AV LCD300/S LCDPROX1 CODES RFID PROGRAMME SPRACHSYNTHESE ANZEIGE TFT 7 Zoll TFT 7 Zoll LCD 2x16 Zeichen LCD Graphikdisplay F127LCD300S F127LCDPROX1 GRUNDRISSE 32 ICONS 32 je Grundriß USBPORT F127TSP7L F127TSP7LAVA EINGANGSERWEITERUNGEN ALM PLUS PLUS PLUS ALM PL SP STROMVERSORGUNG 1,A EINGÄNGE BUS BUS konventionelle/ ZONE BUS + Bus konventionelle/ ZONE BUS konventionelle/ ZONE BUS konventionelle/ o ZONE BUS AUSGÄNGE SENSOR BUS Ports 1 Port 1 Port SIREN BUS 1 Port GEHÄUSE F101SPEALMPLUS F101PLUS F101PLUS F101ALMPL F101 F101 1,A BUSSIRENEN SIRTEC BUS SAEL 2010 BUS SAEL 2010PRO BUS PROGRAMME 1 bis 1 bis 1 bis ALARMMODI AUSSCHÄUMSCHUTZ BOHRSCHUTZ GEHÄUSE ABS ASA ASA/Al F105SIRTECBUS F105S2010BUSBI F105S2010PBUSAL F1

11 le/ S ZUSATZBEDIENTEILE APR FINGERCARD APR FINGER FINGERABDRÜCKE RFID APR CARD DIGITEX CODES PROGRAMME 3 3 SPEICHER Intern (100 Abdrücke) Intern (100 Abdrücke) F103APRFINCAR F103APRFIN 3 F103APRCARD F103DIGITEX FUNKERWEITERUNGEN STD RTX200/336 RX300/336 FUNKTION EmpfängerSender Empfänger FREQUENZEN RX 33MHz/6MHz TX 6MHz RX 33MHz/6MHz F102RTX200 F102RX300 TAPS BUS A konventionelle GSM TECNOCELLPRO PL FUNKTION Sekundär/Backup PROTOKOLLE TP Backup TP2 GSM Backup F101STD F107TAPSBUS F10TECNOC/PPL AUSGANGSERWEITERUNGEN ESP RP ESP RSP ESP RS ESP32OCN SINOTTICO 32N AUSGÄNGE programmierbare ARelais 7 programmierbare 0,3ARelais + 1 ARelais programmierbare 0,3ARelais 32 programmierbare OpenCollectorAusgänge 32 programmierbare LEDAusgänge GEHÄUSE F127ESPRP F127ESPRSP F127ESPRS F127ESP32OCN F127SINOTTICON

12 TP2 TP2 GSM Technische Daten und Funktionen ZONEN Zonen insgesamt 2 Verdrahtete Zonen CPU 2 konventionelle + 6 Bus Verdrahtete Zonen insgesamt 2 Kanäle GSMGPRSVektor GSMVektor (fakultativ) TECNOCELLPRO PL 21ISTR019 AUSGÄNGE SYSTEM EIGENSCHAFTEN PROGRAMME ZUGRIFF VERWALTUNG AUTOMATION ZUBEHÖR VERWALTUNG TELEFON INTERFACE TP2 Funkzonen 2 Ausgänge CPU programmierbare Logische Ausgänge RS5Schnittstellen 3 Sprachsynthese Kapazität Ereignisspeicher je nach Modell 1500 Ereignisse Programme Zugangscodes 120 Fingerabdrücke 100 Transponder/RFID 100 Funkhandsender 0 Timer 6 Zugriffzeiten Kalender 2jährig oder immerwährend Fernsteuerungen Zyklische Timer 6 TCS (Testanruf mit TCP/IP) App iphone Android Gestione stampante Kanäle PSTNVektor GSMVektor (fakultativ) IPVektor (fakultativ) TECNOCELLPRO PL PROG NET2 Versendbare Ereignisse 129 Telefonnummern/IPAdressen 2 je Kanal (max. 2stellig) Ereigniswarteschlange 32 TELEFON INTERFACE TP2 GSM SERIELLE ERWEITERUNGS MODULE Verdrahtete Eingangserweiterungen FORTGE SCHRITTENE PROGRAMMIE RUNGSEBENE ELEKTRISCHE EIGENSCHAFTEN PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN IPVektor (fakultativ) PROG NET2 Versendbare Ereignisse 129 Telefonnummern/IPAdressen 2 je Kanal (max. 2stellig) Ereigniswarteschlange 32 Kommunikationsprotokolle 63 Funkerweiterung 2 Bedienteile Zusatzbedienteile Ausgangserweiterungen 12 GSMTelefonwählgerät 1 BusSirenen 2 Funksirenen 2 Funkbedienteile 2 Aktionen 12 Timer 6 Zähler 16 Telefonregister 6 Reservierte Ausgangserweiterungen Betriebsspannung Stromaufnahme CPUPlatine TP2 Stromaufnahme CPUPlatine TP2 GSM Netzteil Umweltklasse Betriebstemperatur 2 230V AC +10% 15% 50Hz 13,V DC 13,V DC 1,V DC II 10 C +55 C 93% Feuchtigkeit Kommunikationsprotokolle 15 Die Charakteristika des Produktes können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Via Ciriè, San Mauro T.se Torino (Italy) tel fax , Rue Antoine Pinay 6970 Genas Lyon (France) tél fax Agence de Paris: 125, Rue Louis Roche Gennevilliers c/vapor 1 (Pol. Ind. El Regas) 050 Gavá Barcelona (España) tel

MB12. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale

MB12. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale MB12 Einbruchmelderzentrale Rundumschutz der Spitzenklasse Die Einbruchmelderzentrale MB12 ist für den Einsatz im privaten Bereich konzipiert und eignet sich hervorragend zum Aufbau kleinerer Sicherungsanlagen.

Mehr

DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE

DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE Schützen Sie sich und Ihren Verein, damit Ihnen bleibt was Ihnen gehört. Eine Alarmanlage hat von allen Sicherheitssystemen die größte

Mehr

iconnect 2-Wege-Funkalarmsystem High-End drahtlose Sicherheit

iconnect 2-Wege-Funkalarmsystem High-End drahtlose Sicherheit iconnect High-End drahtlose Sicherheit 1 High-End drahtlose Sicherheit NEU mit Kamera Das ausgeklügelte iconnect System, im schlanken Design dient als Kommandozentrale in Heim und Kleingewerbe als Sicherheitsnetzwerk.

Mehr

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel:

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel: Vielseitiges Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK Das Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK ist ein komplettes System und besteht aus einem Long Range Reader, einer Türsteuerzentrale, einem Desktop

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

SPC Serie. Planungshilfe SPC V3.4. Answers for infrastructure.

SPC Serie. Planungshilfe SPC V3.4. Answers for infrastructure. SPC Serie Planungshilfe SPC V3.4 Answers for infrastructure. Das SPC Portfolio auf einen Blick Einfachere Anwendung mit Standard Einbruchmeldesystem (verdrahtet & Funk). Aufgeschaltet auf eine Notrufund

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123 Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Stand-alone, modulares ZK-System, über Web-Browser programmierbar ist eine kompakte Stand-alone ZK Lösung, die ohne Software einfach über Web programmierbar

Mehr

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay ip SYSTEM Farb-TFT-Touchscreen 8 Edelstahlfront. Slimline Bitte nicht stören (Anruf stumm) für eine Zeit oder auf unbestimmte Zeit. 3 Klingeltöne stehen zur Auswahl Benutzerfreundliche Bedienung und direkter

Mehr

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 2 Inhaltsverzeichnis Seite Grafik-Touch-Panel Grafik-Touch-Panel BC 240 4 Grafik-Touch-Panel BC 2400 5 BC 240, BC 2400 Visualisierungssoftware CEVICON 6

Mehr

epowerswitch 1G Produktdatenblatt

epowerswitch 1G Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist die kleinste eigenständige Power Distribution Unit von Neol. 1 Stromeingang mit 10A und 1 Netzschalter bieten zusammen mit den umfangreichen Konfigurations- und Kontrolloptionen

Mehr

Orientierungshilfe Alarmanlagen

Orientierungshilfe Alarmanlagen Orientierungshilfe Alarmanlagen 11/03 2014 Welche Alarmanlage ist für meine Zwecke geeignet? Nachstehend finden Sie eine kurze Beschreibung unserer Alarmsysteme. AMG Sicherheitstechnik bietet die umfangreichste

Mehr

Mit dem Online-Zugang* haben Sie weltweit die. Durch die Kamera-Erweiterung Ihres GlobalGuard GlobalGuard-Alarmsystem und können den aktuellen

Mit dem Online-Zugang* haben Sie weltweit die. Durch die Kamera-Erweiterung Ihres GlobalGuard GlobalGuard-Alarmsystem und können den aktuellen DIE IP FUNK-ALARMANLAGE 868 MHz Einfache & schnelle Installation Absicherung von Wohnungen und kleinen Objekten Weltweiter zugriff über kostenlose App oder Online-zugang Plug & Play - Keine Einstellung

Mehr

Das NOX System. Die Sicherheitsanlage auf höchstem Niveau

Das NOX System. Die Sicherheitsanlage auf höchstem Niveau Das NOX System Die Sicherheitsanlage auf höchstem Niveau Das NOX System ist eine Sicherheitsanlage auf höchstem Qualitätsniveau. Bei einfachster Bedienung deckt es als einziges System die Bereiche Einbruch,

Mehr

561-MB24. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale

561-MB24. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale 561-MB24 Einbruchmelderzentrale Rundumschutz der Spitzenklasse Die Einbruchmelderzentrale 561-MB24 ist für den Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich konzipiert und eignen sich hervorragend zum Aufbau

Mehr

Produktschulung DOM AccessManager

Produktschulung DOM AccessManager Produktschulung DOM AccessManager SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. Seite 1 von 38 Produktschulung DOM AccessManager 08/2005 DOM AccessManager Leistungsmerkmale Speicherinhalt: Bis zu 1.000 Schließmedien (Optional

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Technische Daten / Gebrauchsanweisung CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Allgemeines Der Compact-Controller slim-line CC-03-SL-USB ist für die Realisierung kleiner Steuerungsaufgaben

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

World of Automation. Kapitel 6: Alarmierung. www.hiquel.com

World of Automation. Kapitel 6: Alarmierung. www.hiquel.com World of Automation Kapitel 6: Alarmierung www.hiquel.com Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 6 Kapitel.01.02.03 6: Alarmierung INFO SMS-Master SMS-Master Starter Kits & Programmierung SMS-Master und

Mehr

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Auszug aus dem Online- Katalog NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Artikelnummer: 2701027 http://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeviewclick.do?uid=2701027 24 V DC nanoline-basiseinheit. Ausgestattet mit 6 digitalen

Mehr

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137)

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) 5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) Besonderheit: Drahtlose Steuerung, einfach zu installieren Wasserdichtes Gehäuse und Wasserdichtsteckverbinder. Diese Empfänger kann draußen installiert

Mehr

Störmelder mit internem Wählmodem

Störmelder mit internem Wählmodem Störmelder mit internem Wählmodem Störmeldung und Steuerung per SMS Alarm- und Störmeldungen auf Handy oder Fax optional als E-Mail oder City-Ruf Steuerung per SMS für Störmelder mit GSM-Modem optional

Mehr

Logica-System. Sicherheitsbeleuchtungen zählen zu den bauordnungsrechtlich vorgeschriebenen Anlagen, für die nach EN

Logica-System. Sicherheitsbeleuchtungen zählen zu den bauordnungsrechtlich vorgeschriebenen Anlagen, für die nach EN 92 Logica-System Sicherheitsbeleuchtungen zählen zu den bauordnungsrechtlich vorgeschriebenen Anlagen, für die nach EN 50172 Sicherheitsbeleuchtungsanlagen wiederkehrende Prüfungen gefordert sind, u. a.:

Mehr

STAND-ALONE -SYSTEMS

STAND-ALONE -SYSTEMS Typenbezeichnung HPS 00 Wall 4/48/60V - 00A HPS 400 Floor 4/48/60V-400A HPS 760 mit BVS 800 4/48/60V-760A Verbraucherverteilung integriert integriert in BVS 800 Gleichrichtergerät HR 300 / HR 400 HR 300

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

SMS Relais. Automatisierungsgeräte

SMS Relais. Automatisierungsgeräte Automatisierungsgeräte SMS Relais Einfaches Konfigurieren mit PC und «FAST SMS SET» Software Zyklische Alarm-Weiterleitung an bis zu 5 verschiedene Rufnummern Analog und/oder Digitaleingänge SMS-Zustandsabfrage

Mehr

Mobiltelefon WIFI Controller 8 Kanal Spannungsausgänge

Mobiltelefon WIFI Controller 8 Kanal Spannungsausgänge Mobiltelefon WIFI Controller 8 Kanal Spannungsausgänge Lieferumfang: 1 x WIFI Controller mit Antenne 1 x DC 12V Stromadapter 1 x Bedienungsanleitung Kennzeichen: WIFI Anschluss, Steuerung durch WIFI-Verbindung.

Mehr

Building Technologies. Zutrittskontrolle SiPass networked flexible, vernetzte Zutrittskontrolle. Anwendungen

Building Technologies. Zutrittskontrolle SiPass networked flexible, vernetzte Zutrittskontrolle. Anwendungen Building Technologies Zutrittskontrolle SiPass networked flexible, vernetzte Zutrittskontrolle für einfache Anwendungen «SiPass networked» Innovative Zutrittskontrolle «SiPass networked» ist Teil der SiPass

Mehr

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Fast EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Nachrüsten statt Austauschen nicht größer als eine Streichholzschachtel Mit wird Ihr Zähler schnell und günstig zum Smart Meter Universell

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

4 Achs-Schrittmotor-Regelung Alpha Übersicht

4 Achs-Schrittmotor-Regelung Alpha Übersicht Alpha Übersicht Seite 1/7 Anschluss-Schema Motion Controller, interpolierte Bewegung von bis zu 4 Achsen gleichzeitig, 3D. Systemkonfiguration und Programmierung mit Windowsbasierender PC-Software (GUI

Mehr

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation SC13 + DK51 From the electronic to the automation 21.10.2005 No. 1 /14 Entwicklungssystem für Embedded Controller Applikationsspezifische Komponenten ergänzen. Ethernet-Anbindungen seriellen Schnittstellen

Mehr

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h Technische Daten Produktbeschreibung Leistungsbereich*: 24 160 m³/h Betriebsdruck: max. 10 bar (optional 16 oder 25 bar) Wassertemperatur: 5 50 C Hochleistungs-Niederdruck-UV-C-Amalgam

Mehr

Asperi GmbH Rostocker Str.9 D-18059 Pölchow. Tel. / Fax : +49 (0) 700 2772 7700 e-mail : info@asperi.de : www.asperi.de

Asperi GmbH Rostocker Str.9 D-18059 Pölchow. Tel. / Fax : +49 (0) 700 2772 7700 e-mail : info@asperi.de : www.asperi.de Der Ereignishorizont Auswirkungen von Ereignissen auf... Online Relations Media Relations Lobbying Interne Kommunikation Publikationen Events Ereignis- Kommunikation Operative Prozesse Investor Relations

Mehr

System-Steuereinheit (SCU, System Control Unit) für Bürkert Prozess-Geräte

System-Steuereinheit (SCU, System Control Unit) für Bürkert Prozess-Geräte System-Steuereinheit (SCU, System Control Unit) für Bürkert Prozess-Geräte Zentrale Steuereinheit für den Betrieb von bis zu 16 Regelkreisen Gateway-Funktionalität zu Industrial Ethernet: ProfiNet, Ethernet-IP,

Mehr

ERKENNT GEFAHREN alarmiert SOFORT. M2M IT-Raumüberwachung mehr Sicherheit für Unternehmen.

ERKENNT GEFAHREN alarmiert SOFORT. M2M IT-Raumüberwachung mehr Sicherheit für Unternehmen. ERKENNT GEFAHREN alarmiert SOFORT M2M IT-Raumüberwachung mehr Sicherheit für Unternehmen. Innovative EIN SENSOR GEGEN 20 GEFAHREN EFFIZIENTER SCHUTZ FÜR IHRE IT M2M IT-Raumüberwachung Effektive Absicherung

Mehr

R&S ATCMC16 Air Traffic Control Multikoppler Aktive 16-fach-VHF/UHFSignalverteilung

R&S ATCMC16 Air Traffic Control Multikoppler Aktive 16-fach-VHF/UHFSignalverteilung ATCMC16_bro_de_5214-0382-11.indd 1 Produktbroschüre 03.00 Sichere Kommunikation Air Traffic Control Multikoppler Aktive 16-fach-VHF/UHFSignalverteilung 22.08.2013 13:28:28 Air Traffic Control Multikoppler

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

Alarmgeber. Alarmgeber. Produktkatalog - SafeLine 2011 152-153 154-160. Alarmgeber SmartSMS. Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex

Alarmgeber. Alarmgeber. Produktkatalog - SafeLine 2011 152-153 154-160. Alarmgeber SmartSMS. Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex menu Alarmgeber Produktkatalog - SafeLine 2011 Alarmgeber Alarmgeber SmartSMS Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex 152-153 154-160 179-196 197-202 211-212 151 Alarmgeber Alarmgeber SmartSMS Die

Mehr

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine Bachmann Safety Control Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine ISO 13849 IEC 62061 EN 61511 IEC 61508 Die Sicherheit von Maschinen wird neu definiert Ob einfacher Not-Halt am Maschinenpult oder

Mehr

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet Willkommen bei beronet Konzept Karte oder Gateway Kanaldichte Modulares System: ein Produkt für viele Lösungen OS onboard: Keine Treiber, einfache Installation Konfigurierbar via Webbrowser Konzept Karte

Mehr

Mobiler Datensammler WTZ.MB

Mobiler Datensammler WTZ.MB Funkempfänger für alle Q walk-by Messgeräte Das System Q walk-by ermöglicht die drahtlose Zählerauslesung. Dabei ist es nicht notwendig, Privat- oder Geschäftsräume zu betreten. Speziell an das System

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Galaxy Flex. Small Hybrid Intruder System

Galaxy Flex. Small Hybrid Intruder System Galaxy Flex Small Hybrid Intruder System Anwendungsfälle Galaxy Flex ist die Sicherheitslösung bei Einbruchsmeldung für kleine bis mittelgroße Installationen. Kurzbeschreibung ``Galaxy Flex ist eine umfassende,

Mehr

Immer auf Draht perfekter Schutz vor Einbruch

Immer auf Draht perfekter Schutz vor Einbruch Immer auf Draht perfekter Schutz vor Einbruch Terxon Draht- und Hybridalarmanlagen Ein System bietet alle Möglichkeiten Setzen Sie auf Experten Mit einem qualifizierten Facherrichter an Ihrer Seite können

Mehr

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway 1 Master, PROFINET-Slave AS-i Safety sslave über PROFIsafe melden AS-i Safety Ausgangsslave über PROFIsafe schreiben Bis zu 31 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise

Mehr

Funktionsumfang. MagicNet X

Funktionsumfang. MagicNet X Funktionsumfang 46'' Kontrast: 10.000:1 Der 460DXn basiert neben seinem PID- (Public Information Display) Panel mit 700 cd/m² Helligkeit, dynamischem Kontrast von 10.000:1 und 8 ms Reaktionszeit auf einem

Mehr

Zeiterfassungssysteme mit RFID & Fingerabdrucksensor

Zeiterfassungssysteme mit RFID & Fingerabdrucksensor Zeiterfassungssysteme mit RFID & Fingerabdrucksensor Die von uns vertriebenen Zeiterfassungssysteme bieten bisher unbekannte Benutzerfreundlichkeit und entsprechen den höchsten Qualitätsanforderungen.

Mehr

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche AquiTronic Datenaufzeichnung und Steuerung bei Pumpversuchen Anlagenüberwachung Universell einsetzbar Datenfernabfrage /Alarmfunktion Netzwerkfähig Speicher 1GB (Standard) Modularer Aufbau Verschiedene

Mehr

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012 Berührungslose Datenerfassung easyident-usb Stickreader Firmware Version: 0115 Art. Nr. FS-0012 easyident-usb Stickreader ist eine berührungslose Datenerfassung mit Transponder Technologie. Das Lesemodul

Mehr

Handbuch GSM/SMS Modul E-Mail V 0.3

Handbuch GSM/SMS Modul E-Mail V 0.3 & Handbuch GSM/SMS Modul E-Mail V 0.3 Stand: Oktober 2013 Alle softwarebezogenen Beschreibungen beziehen sich auf die Software V1279. Wir empfehlen bei älteren Versionen das System upzudaten. Kleine Abweichungen

Mehr

Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz TPL-308E2K (v1.0r)

Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz TPL-308E2K (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz UPC-Strichcode 710931150049 Wesentliche Funktionen 200 MBit/s Netzwerk aus der Steckdose Ein Gerät überträgt,

Mehr

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R)

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R) (V1.0R) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931506594 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe Abmessungen des Geräts Gewicht des Geräts Abmessungen der Verpackung

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range ONLINE-DATENBLATT www.mysick.com Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range CLV620-0000 Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range Typ > CLV620-0000 Artikelnr. > 1040288 Auf einen Blick CAN, Ethernet TCP/IP,

Mehr

Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem

Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem Fuhrparkmanagementsystem Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem Archivierung Digitaler Tachograph ZA-ARC Remote Download App Vertriebskonzept Rudolf-Braas-Straße

Mehr

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/ SPS Gateways Kommunikations- & Regelcomputer zur Störmeldung, Datenerfassung und Steuerung von dezentralen SPSen, Sensoren und Aktoren. Alle gängigen SPS-Protokolle und Feldbus- Protokolle werden in offene

Mehr

EDS das Energiemanagement aus der Ferne

EDS das Energiemanagement aus der Ferne . Energiemanager das Energiemanagement aus der Ferne Elektrische Energieeffizienz Das. Energiemanager Energiemanagement aus der Ferne CIRCUTOR hat mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von effizienten

Mehr

MB-Secure. Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem

MB-Secure. Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem MB-Secure Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem Anwendungsfälle Von der Heimanwendung bis zur Enterprise-Lösung: ``Kiosk, Etagenwohnung, kleines Einfamilienhaus ``Kommunaler Bereich, Wasserwerk,

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung Montage- und Bedienungsanleitung EloStar 7215 - EloXT - 1 - Inhaltsverzeichnis - 1. SYSTEMDARSTELLUNG ELOSTAR 7215...3 2. TECHNISCHE DATEN...4 3. ANSCHLUSSBELEGUNG...5 4. MONTAGE...6 5. KONFIGURATION...8

Mehr

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte Zertifizierte Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte 10 10001010110111 230 aktive Kräfte, sieben Standorte: Wir wollten weg von Schlüsseln zu einem 100 Prozent ausfallsicheren

Mehr

Tinytag Funk- Datenlogger- Software

Tinytag Funk- Datenlogger- Software Tinytag Funk- Datenlogger- Software Seite: 1 Tinytag Funk- Datenlogger- Software Tinytag Explorer ist die Windows- basierte Software zum Betrieb eines Tinytag Funk- Systems. Die Anwender können ihre Daten

Mehr

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r)

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931150018 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe DRUCK WERBUNG Powerline 200 AV Nano-Adapter Abmessungen des Geräts

Mehr

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN Online-Datenblatt FX3-XTDS84002 Flexi Soft A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen Typ

Mehr

TeleButler HC. HomeController für - Heizungsfernsteuerungen - Heizungsregelungen - Storen- und Lichtsteuerung mit Feller - Zeptrion.

TeleButler HC. HomeController für - Heizungsfernsteuerungen - Heizungsregelungen - Storen- und Lichtsteuerung mit Feller - Zeptrion. TeleButler HC HomeController für - Heizungsfernsteuerungen - Heizungsregelungen - Storen- und Lichtsteuerung mit Feller - Zeptrion Cadec AG Neufelstrasse 2 CH - 3076 Worb Tel. +41 31 839 70 83 Fax. +41

Mehr

DISCOVER OUR KEYLESS WORLD. VdS. VdS zertifiziert und zugelassen bis zur höchsten Klasse VdS C SG6. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000

DISCOVER OUR KEYLESS WORLD. VdS. VdS zertifiziert und zugelassen bis zur höchsten Klasse VdS C SG6. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 VdS VdS zertifiziert und zugelassen bis zur höchsten Klasse VdS C SG6. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 DISCOVER OUR KEYLESS WORLD. HAUPTSITZ SimonsVoss Technologies AG Feringastraße 4 85774 Unterföhring

Mehr

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung Zum SolarMax Sortiment gehört eine ganze Reihe von Produkten, welche es Ihnen erlauben, Ihre Anlage kontinuierlich zu überwachen. Sämtliche Wechselrichter

Mehr

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R High-End-Serverlösung MAXDATA PLATINUM Server 7210R MAXDATA PLATINUM Server 7210R: High-End-Serverlösung für unternehmenskritische Daten Die Standardausstattung Der MAXDATA PLATINUM 7210R kombiniert Hochleistung

Mehr

2 Überblick LOGO! easyrelay Zelio/Millenium Nanoline

2 Überblick LOGO! easyrelay Zelio/Millenium Nanoline Mehr Informationen zum Titel 2 Überblick LOGO! easyrelay Zelio/Millenium Nanoline Die Hersteller und Funktionsvergleiche Allgemeine Funktionen In diesem Kapitel werden vorzugsweise nur die Funktionen beschrieben,

Mehr

Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144

Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144 Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144 Unterbrechungssicher im Niederspannungsbereich. Automatic Transfer Switch Controller ATS-C von Eaton Netzausfälle können

Mehr

Hardware Mirus Zeiterfassung

Hardware Mirus Zeiterfassung Hardware Mirus Zeiterfassung Hardware Mirus Zeiterfassung TBS inklusive Betriebssoftware TBS Bio Admin PC Edition TBS BioGuard Touch Zeiterfassungsgerät inklusive Bio Admin Software PC Edition Optischer

Mehr

SIMATIC S7-modular Embedded Controller

SIMATIC S7-modular Embedded Controller SIMATIC S7-modular Embedded Controller Leistungsfähiger Controller für Embedded Automation Jan Latzko Siemens AG Sector Industry IA AS FA PS4 Produktmanager SIMATIC S7-modular Embedded Controller Summar

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Relaismodul L 208/R Ausgabemodul L 208/A

Relaismodul L 208/R Ausgabemodul L 208/A Technische Daten Sicherheitstechnik Relaismodul L 208/R Ausgabemodul L 208/A Inhalt Seite 1 Beschreibung........................................ 2 1.1 L208/R..............................................

Mehr

PROFESSIONAL e-screens FLEX

PROFESSIONAL e-screens FLEX PROFESSIONAL e-screens FLEX Interaktive Sensorbildschirmsysteme für den professionellen Einsatz Beste optische Sensortechnik Antireflexionsbeschichtung Lüfterlose Konstruktion Integrierte Lautsprecher

Mehr

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation -485 mit galvanischer Trennung Datenblatt www.sbc-support.com Datenblatt www.sbc-support.com E-Line Remote IOs ote IOs Zentrale oder dezentrale Automation le Automation auf kleinstem der RaumUnterverteilung

Mehr

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m MobiAlarm Plus w w w. m o b i c l i c k. c o m Contents 2 Bevor es losgeht Bevor es losgeht: SIM-Karte vorbereiten - PIN-Code ändern jede SIM-Karte ist vom Netzbetreiber aus mit einer eigenen PIN-Nummer

Mehr

1PPP. Copyright 18. November 2004 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - VPN Access Reihe Version 1.0

1PPP. Copyright 18. November 2004 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - VPN Access Reihe Version 1.0 1PPP Copyright 18. November 2004 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - VPN Access Reihe Version 1.0 Ziel und Zweck Haftung Marken Copyright Richtlinien und Normen Wie Sie Funkwerk

Mehr

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Binzstrasse 15 Postfach CH-8045 Zürich Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Unsere Einkanal-Datenlogger- Familie MINIDAN Miniatur-Langzeit-Datenlogger zur

Mehr

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung Heiz-Energie sparen: TeleButler â FHS Die Heizungsfernsteuerung idyllisch, aber. Innentemperatur 21 C und niemand zu Hause TeleButler FHS Die Heizungsfernsteuerung Eine ferngesteuerte Heizung ermöglicht

Mehr

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm 1 data mobile mobiler Barcodescanner OPN leicht und kompakt Mit nur 28g ist der kleine, aber dennoch robuste Datensammler von data mobile ideal für unterwegs. Aufgrund

Mehr

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System i Ausstattungsvergleich Hog 4 System Hog 4 Konsole Full Boar 4 Konsole Road Hog 4 Konsole Hedge Hog 4 Konsole Nano Hog 4 Kontroller mit Hog 4PC Inhaltsverzeichnis Seite 2 Ausstattungsvergleich Backup 4

Mehr

Touchsteuerung 335 und 335/1

Touchsteuerung 335 und 335/1 Touchsteuerung 335 und 335/1 Firmware 3.0 Die Touchsteuerung verfügt über einen Touchscreen mit welchen sich, in erster Linie, die Funktionen der ELA Anlage visualisieren und einstellen lassen. Die Oberflächengestaltung

Mehr

IUI-MAP-L4 LED-Tableau

IUI-MAP-L4 LED-Tableau IUI-MAP-L4 LED-Tableau de Installationshandbuch 610-F.01U.565.842 1.0 2012.01 Installationshandbuch Bosch Sicherheitssysteme 2 de IUI-MAP-L4 LED-Tableau Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 3 1.1 Bestimmungsgemäße

Mehr

Hardware «Jinn» mit Doppel-Servos parallel bewegt.

Hardware «Jinn» mit Doppel-Servos parallel bewegt. Hardware «Jinn» Höhe: 1060 mm Breite: 320 mm Gewicht: ca. 5.3 Kg Freiheitsgrade: 22 Tragkraft der Arme: ca. 200 g Akku: LiFe 2S 4.0 Ah 6.6 Volt Akku-Betriebsdauer: ca. 0,5 Std. Ein kleines Akkuladegerät

Mehr

www.vdo.de CANcockpit Individuelle Instrumentierung mit CAN-Bus Technologie

www.vdo.de CANcockpit Individuelle Instrumentierung mit CAN-Bus Technologie www.vdo.de CANcockpit Individuelle Instrumentierung mit CAN-Bus Technologie CANcockpit Komplexe Anforderungen einfach handhaben Die Produktmarke VDO steht für maßgeschneiderte Lösungen anspruchsvoller

Mehr

SECUR 2000 PLUS SECUR 3000 PRO-TEC. Wir geben Ihrem Zuhause Sicherheit... und vieles mehr.

SECUR 2000 PLUS SECUR 3000 PRO-TEC. Wir geben Ihrem Zuhause Sicherheit... und vieles mehr. SECUR 2000 PLUS SECUR 3000 PRO-TEC Wir geben Ihrem Zuhause Sicherheit... und vieles mehr. SECUR Sicherheitstechnik AG Nordstrasse 17 CH-4645 Oftringen Telefon: 0844 330 444 Fax: 0844 330 445 email: info@secur.ch

Mehr

Die nächste Generation für Highspeed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz

Die nächste Generation für Highspeed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz Die nächste Generation für Highseed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz Televes stellt eine äußerst leistungsfähige Lösung für Kabelnetzbetreiber vor, um erweiterte, auf IP basierende, Dienste

Mehr

Firmware 3.6.X, Juni 2014

Firmware 3.6.X, Juni 2014 Firmware 3.6.X, Juni 2014 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

Paging-Karte PG-32MX1024

Paging-Karte PG-32MX1024 Paging-Karte PG-32MX1024 MP3 Encoder/Decoder Paging- Sender Paging- Empfänger WLAN Steckkarte 32 Bit RISC PROZESSOR 80 MHz Takt Inkl. Watchdog Inkl. Echtzeituhr USB PROZES SOR LAN 80MHZ PROZES SD-Card

Mehr

1PPP. Copyright 25. Februar 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - XGeneration Version 1.0

1PPP. Copyright 25. Februar 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - XGeneration Version 1.0 1PPP Copyright 25. Februar 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - XGeneration Version 1.0 Ziel und Zweck Haftung Marken Copyright Richtlinien und Normen Wie Sie Funkwerk

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE Der TERRA MiniPC im schicken Design mit gebürsteter Aluminium-Frontblende. Freigegeben für den 24/7 Dauerbetrieb mit geeigneten Festplatten/ SSDs. Einsatzgebiete:

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen?

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? JULIA SCHILLING SSV EMBEDDED SYSTEMS HEISTERBERGALLEE 72 D-30453 HANNOVER WWW.SSV-EMBEDDED.DE Ethernet

Mehr