Lv 2. ZIMMERMANNS-, DACHDECKER- UND KLEMPNERARBEITEN Titel 2.1. Dachstuhl entsprechend Statik

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lv 2. ZIMMERMANNS-, DACHDECKER- UND KLEMPNERARBEITEN Titel 2.1. Dachstuhl entsprechend Statik"

Transkript

1 Lv 2. ZIMMERMANNS-, DACHDECKER- UND KLEMPNERARBEITEN Titel 2.1. Dachstuhl entsprechend Statik Dachkonstruktion als Kehlbalkendach entsprechend Statik mit 5 Dachgebinden aus Sparren 8/14 a 0.80cm Kehlbalken 6/14 beidseitig Lasche 4/12 beidseitig Dachneigung: 22 22,00 m² Bauschnittholz,S10,Fl/TA/Kl,lief. Bauschnittholz aus Kantholz für Zimmerarbeiten liefern; Abbund gesondert. Holzart : Fichte / Tanne / Kiefer Sortierklasse : S 10 nach DIN Holzfeuchte : trocken Festigkeitsklasse : C 18 Querschnitte : bis 8/14 cm Einzellängen : bis 4,80m entsprechend Statik 1,00 m³ Abbund Bauholz,Dachkonstruktion Abbund von Bauholz für Dachkonstruktion durch Abbinden, Aufstellen und Verlegen, inkl. aller Anschlüsse und Auswechslungen vorgennanter Dachhölzer als Kehlbalkendach Dachform : Satteldach Dachneigung : 22 Traufhöhe : 2,25m 1,00 m³ Dachschalung,Rauspund, d=mind. 25,5 mm Dachschalung aus Rauspund auf vorhandener Dachkonstruktion liefern und verlegen; Holzart : Fichte / Tanne Holzfeuchte : trocken (<= 20%) Brettdicke : mind. 25,5 mm Brettbreite : mind. 95 mm Befestigungsmittel : Nägel 22,00 m² Insektenschutzgitter Material : Titan-Zink Gitterbreite : ca. 100 mm 7,70 m Seite 1

2 Vordeckung, Bitumendachbahn V13 Vordeckung aus einer Lage Glasvlies-Bitumendachbahn V13, besandet, auf Dachschalung, Stoßüberdeckung mindestens 80 mm. 21,56 m² Vordeckung, Firstabdeckung, Zulage Vordeckung als Firstabdeckung, sonst wie beschrieben, als Zulage. Breite : 60 cm Material :... 3,85 m Bitumenunterlage, Holzbau Bitumendachbahn zwischen Holzbauteil und Beton- bzw. Mauerwerksbauteil einlegen. Breite : 25 cm Material : Dichtungsbahn R500D 8,00 m Summe Titel 2.1. Dachstuhl entsprechend Statik Seite 2

3 Titel 2.2. Dachdeckerarbeiten Konterlattung, 28/48 mm Konterlattung aus ungehobelten Latten aus Nadelholz auf vorhandene Dachkonstruktion, incl. Höhenausgleich bis 20mm; Lattenquerschnitt : 28/48 mm Holzart: Fichte / Tanne / Kiefer Holzfeuchte: max. 20% entspr. DIN Güteklasse: II Schnittklasse: 2 (scharfkantig) Lattenabstand : ca. 80 cm Dachlattung aus Nadelholz auf vorhandene Unterkonstruktion Lattenquerschnitt: 40 x 60 mm, Holzart: Fichte / Tanne / Kiefer Holzfeuchte: max. 20% Sortierklasse: S 10 Befestigung nach statischem Nachweis, Chemischer Holzschutz entspr. DIN 68800, Teil 3; 22,00 m² 22,00 Traufbohle,d=30/60 mm,b= mm Traufbohle, konischer Querschnitt, als Abschluss am Sparrenfußpunkt. Breite : mm Dicke : mm Ortgangleisten,gehobelt,lasiert,30/50 mm Ortgangleisten, gehobelt, Iv+P-imprägniert und vor Einbau zweimal lasiert. Querschnitt : 30/50 mm 7,70 m 5,60 m Insektenschutzgitter unterhalb der Traufe als Lochbreitband 7,70 m Betondachsein - Dachdeckung analog Haupthaus mit Frankfurter Pfanne, von Braas entsprechend den Vorschriften eindecken, einschl. aller Nebenarbeiten und Zuschneidarbeiten an First und Wandanschluß Jede 4.Pfanne ist zu klammern, Klammern korossionsgeschützt Größe: 330 x 420mm, glatt Farbe: dunkelbraun auf Dachneigung: 22, Satteldach mit einseitigem Wandanschluß 22,00 m² Seite 3

4 Zulage für Firstdeckung mit Aero-Firstelement, Firstklammern, Firstlattenhaltern, Firststeinen und einseitiger Firstendscheibe für den Abschluß, 3,85 m Ortgangformsteine einseitig als Zulage zur Dachdeckung liefern und einbauen; 5,60 m Zulage für Traufe mit Trauflüftungsband 7,70 m Dachhaken, feuerverzinkter Stahl, A Dachhaken aus feuerverzinktem Stahl, incl. Befestigungssystem und Anpassungsarbeiten in der Dachhaut; 4,00 St Summe Titel 2.2. Dachdeckerarbeiten Seite 4

5 Titel 2.3. Klempnerarbeiten Rinneneinhang, Titan-Zinkblech, Z 333 Blechdicke : 0,8 mm Zuschnitt : 333 mm 7,70 m Dachrinnenhalter und Dachrinne aus Titan-Zinkblech d=0,7mm, halbrund an Traufe als Hängedachrinne im Gefälle anbringen; Nenngröße: 333 Rinnen-Endstück,flach,Titan-Zinkbl,Z 333 Blechdicke : 0,7 mm Zuschnitt : 333 mm Rinneneinhangstutzen,Form G,Ti-Zinkbl. Nenngröße : bis DN 150 Regenfallrohr, Nengröße 100 in Titan-Zinkblech, mit Rohrschellen an verputzte Mauerwerkswand befestigen, Blechdicke : 0,65 mm Fallrohrbogen,dopp.,rd,Ti-Zn,DN 100,Zul. Nenngröße : DN 100 7,70 m 4,00 St 3,85 St 4,50 m 2,00 St Wandanschlußverblechung stirnseitig an aufgehender Wand mit Kappleiste und Firstabschluß entsprechend Fachregeln liefern und verlegen; seitliche Wandanschlußteile mit mind. 10cm Überdeckung verlegen; Kappleiste mit Dichtungsmasse K abdichten, Dachsteine fachgerecht beidecken; Blechdicke : 0,8 mm 5,60 m Seite 5

6 *Alternativposition Fallrohrabzweig 45 zun Einbinden in das Fallrohr des Hauptdaches 1,00 St nur Einheitspreis Regenauffangklappe 1,00 St Summe Titel 2.3. Klempnerarbeiten Summe Lv 2. ZIMMERMANNS-, DACHDECKER- UND KLEMPNERARBEITEN Seite 6

7 Zusammenfassung Titel 2.1. Dachstuhl entsprechend Statik Titel 2.2. Dachdeckerarbeiten Titel 2.3. Klempnerarbeiten Gesamt netto zzgl. 19,0 % MwSt Gesamt brutto Ort/Datum/Stempel/rechtsverbindliche Unterschrift Seite 7

Angebot Leistungsverzeichnis Projekt Seite:

Angebot Leistungsverzeichnis Projekt Seite: Ing.- Büro Dersch Zimmermannsarbeiten Angebot Leistungsverzeichnis Projekt 1 01 Bauholzlieferung 01.01 NH II Bauholz nach DIN 68365, Tanne od.glw., trocken (Rohgew. 430-470 kg/cbm), in allen Holzstärken

Mehr

Musterleistungstexte für Reetdachdeckungen

Musterleistungstexte für Reetdachdeckungen 1 m³ 2 m² 3 m 4 m² 5 m² 6 m² 7 m² 8 m² 9 m² 10 m² 11 m 12 m 13 m 14 m² Containergestellung zur Abfuhr des alten Reets. (30 m³-container) Gestellung eines Bockgerüsts bis zu einer Traufhöhe von 5,00 m einschließlich

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis Dachdeckungsarbeiten Ausschreibung Abgabetermin Zuschlag bis H15 2 Kirche Trebitz Dachdeckungsarbeiten Angebotssumme ungeprüft, EUR geprüft, EUR Gesamtsumme, netto... zzgl. 19% Mehrwertsteuer... Gesamtsumme,

Mehr

Baubeschreibung unserer Holzhäuser als Ausbauhaus

Baubeschreibung unserer Holzhäuser als Ausbauhaus Baubeschreibung unserer Holzhäuser als Ausbauhaus Planung Architektenleistung ab OK Kellerdecke / Bodenplatte, einschließlich Bauantrag. Tragwerksplanung (Statik und Wärmeschutznachweis) Außenwände, Diffusionsoffener

Mehr

15 Geneigtes Dach Allgemeines. 15 Geneigtes Dach. 1. Bezeichnen Sie die Kanten 1 bis 5 und die Flächen a bis c.

15 Geneigtes Dach Allgemeines. 15 Geneigtes Dach. 1. Bezeichnen Sie die Kanten 1 bis 5 und die Flächen a bis c. 15 Geneigtes Dach 15.1 Allgemeines 1. Bezeichnen Sie die Kanten 1 bis 5 und die Flächen a bis c. 1 Traufe 2 First 3 Grat 4 Kehle 5 Ortgang a Hauptdachfläche b Walmfläche c Giebel 2. Bezeichnen Sie die

Mehr

Leistungsbeschreibung Piano. Bauvorhaben:

Leistungsbeschreibung Piano. Bauvorhaben: Architekturbüro Mustermann Musterstrasse 1 00000 Musterhausen Leistungsbeschreibung Piano Bauvorhaben: Angebotsabgabe bis: Abgabeort: Baubeginn: Angebotssumme: Mehrwertsteuer: Summe brutto: Ort, Datum

Mehr

Verlegeanleitung Metalldachpfannen

Verlegeanleitung Metalldachpfannen Verlegeanleitung Metalldachpfannen 1.Allgemeine Hinweise 2 1.1.Anforderungen an die Dachfläche 2 1.2.Belüftung 2 1.3.Zuschneiden der Bleche 3 1.4.Befestigung 3 1.5.Überlappung der Platten 4 1.6.Betreten

Mehr

Anwendungstechnik. Dachdeckungen mit Dachziegeln und Dachsteinen Lattung

Anwendungstechnik. Dachdeckungen mit Dachziegeln und Dachsteinen Lattung Dachlatung.ppt Dachdeckungen mit Dachziegeln und Dachsteinen Lattung 1 1 Dachlatung.ppt Inhalt Begriffsdefinitionen Konterlatten Nagellängen und dicken für runde Drahtstifte bei Konterlatten ohne rechnerischen

Mehr

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP 2014-11 isosafe-plan Flachdachsystem MUSTERAUSSCHREIBUNGSTEXTE Vorbemerkungen Die einschlägigen Normen und Fachregeln (IFBS), die Unfallverhütungsvorschriften der jeweils zuständigen Bauberufsgenossenschaften

Mehr

Ausschreibung Holzbau

Ausschreibung Holzbau Ausschreibung Holzbau LV Text Dübelholzdecken Projekt: Architekt: Bauherr: Sachbearbeiter: Name:... Straße:... PLZ, Ort:... Telefon:... Summe netto: zzgl. 19,00 % MwSt.: Summe inkl. MwSt.:... EUR... EUR...

Mehr

BRETTSCHICHTHOLZ (BSH)

BRETTSCHICHTHOLZ (BSH) Lagerprogramm Holzbau BRETTSCHICHTHOLZ (BSH) Auf Bestellung lieferbar (Nicht lagernd) BSH-Sichtqualität in GL24; Lamellenstärke 40 mm in cm 8 x 12 8 x 16 8 x 20 10 x 10 10 x 12 10 x 14 10 x 16 10 x 18

Mehr

PRAXIS THEORIE BEFESTIGUNG VON KONTER-, DACHLATTEN UND SCHALUNGEN OHNE RECHNERISCHEN NACHWEIS

PRAXIS THEORIE BEFESTIGUNG VON KONTER-, DACHLATTEN UND SCHALUNGEN OHNE RECHNERISCHEN NACHWEIS 7d 5 d 1 0d Ko 1 0d nt er la tte n 5 d Da c hl at t 1 PRAXIS THEORIE 50 BEFESTIGUNG VON KONTER-, DACHLATTEN UND SCHALUNGEN OHNE RECHNERISCHEN NACHWEIS 2 Alle Informationsbroschüren von ITW Befestigungssysteme

Mehr

Leistungsverzeichnis. Baumaßnahme: Baustelle: Architekt/ Planer: Angebotsabgabe/ Submissionstermin: Baubeginn: Fertigstellungstermin:

Leistungsverzeichnis. Baumaßnahme: Baustelle: Architekt/ Planer: Angebotsabgabe/ Submissionstermin: Baubeginn: Fertigstellungstermin: Leistungsverzeichnis über Dachdeckungsarbeiten mit Tondachziegel Romanischer Ziegel 10 Tondachziegel Romanischer Ziegel 12 unter Verwendung von Dachziegeln des Unternehmens Baumaßnahme: Baustelle: Bauherr:

Mehr

2.300,000 m² ,000 lfm... 20,000 lfm... 6,000 Stück...

2.300,000 m² ,000 lfm... 20,000 lfm... 6,000 Stück... 1 Gerüstarbeiten 1.1 Gerüst Metallgerüst als Fassadengerüst, Stahlrohr-Fassadengerüst als Dachfanggerüst, mehrteilig, liefern, aufbauen, vorhalten und beseitig; Die Ausführung ist nach den Vorschriften

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis Leistungsverzeichnis 03 20.5.2014 Holzbau - Dachfläche erneuern Projekt: Bauherrschaft: Dachsanierung, energetisch verbessern Benzstraße 7 in Schwieberdingen Christine Krause / Markus Velte Benzstraße

Mehr

Dachdeckungsarbeiten: Außenwandbekleidung Schuppendeckung. Deckblatt. Außenwandbekleidung. Schuppendeckung. Bauvorhaben: Bauherr:

Dachdeckungsarbeiten: Außenwandbekleidung Schuppendeckung. Deckblatt. Außenwandbekleidung. Schuppendeckung. Bauvorhaben: Bauherr: Dachdeckungsarbeiten: Außenwandbekleidung Schuppendeckung Deckblatt Außenwandbekleidung Schuppendeckung Bauvorhaben: Bauherr: Außenwandbekleidung Schuppendeckung Seite 1 Die Beschreibung der im Leistungsverzeichnis

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren; nachfolgend sehen Sie ein Musterangebot, um Ihnen einen Überblick über den Inhalt der Langtexte zu geben.

Sehr geehrte Damen und Herren; nachfolgend sehen Sie ein Musterangebot, um Ihnen einen Überblick über den Inhalt der Langtexte zu geben. Sehr geehrte Damen und Herren; nachfolgend sehen Sie ein Musterangebot, um Ihnen einen Überblick über den Inhalt der Langtexte zu geben. Die in diesem Angebot verwendeten Leistungen und Artikel finden

Mehr

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau Seite 1 Vorbemerkung Trockenbauarbeiten: Das Einrichten und Räumen der Baustelle sowie das Vorhalten der Baustelleneinrichtung einschl. der Geräte sind in den Positionen enthalten. Die gem. VOB erforderliche

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 7 A-3182 Marktl/Lilienfeld

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 7 A-3182 Marktl/Lilienfeld Leistungsverzeichnis 150601 PREFA Ouadratrohr_2015 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte GmbH 3182 Marktl/Lilienfeld Letzte Änderung am 01.06.2015 Grundlage für die Ausführung

Mehr

Nr. Leistungsbeschreibung Menge/ Einh. Preis (EP) Gesamt (GP)

Nr. Leistungsbeschreibung Menge/ Einh. Preis (EP) Gesamt (GP) 01 Titel Baustelleneinrichtung 01 Titel Baustelleneinrichtung 01.1 Arbeits- und Schutzgerüst aus Alurahmen nach den Vorschriften der Bau-BG erstellen, vorhalten und wieder entfernen Standzeit 4 Wochen,

Mehr

Projekt: 1406 Am Hegen 17 - Fründt Immobilien GmbH LV-Nr.: A Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau

Projekt: 1406 Am Hegen 17 - Fründt Immobilien GmbH LV-Nr.: A Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau Seite 1 Vorbemerkung Trockenbauarbeiten: Das Einrichten und Räumen der Baustelle sowie das Vorhalten der Baustelleneinrichtung einschl. der Geräte sind in den Positionen enthalten. Die gem. VOB erforderliche

Mehr

Ortblech ohne Wasserfalz

Ortblech ohne Wasserfalz RATGEBER DACHBLECHE 1 Ortblech ohne Wasserfalz seitlicher Dachabschluss für Steil- und Flachdächer unter Verwendung von Bitumenschindeln Abstand Tropfkante/Mauer min. 20 mm Befestigung mit Dichtschrauben

Mehr

Schritt 1: Abmessen der Dachflächen

Schritt 1: Abmessen der Dachflächen Verlegehinweise 3 1 2 Schritt 1: Abmessen der Dachflächen - Überprüfung der Winkeligkeit der Dachfläche - Naturmaß Sparrenlänge - Naturmaß Lattenlänge - Ermittlung der Lattenteilung - Saumblechdistanzen

Mehr

Leistungsverzeichnis. über. Fliesenarbeiten. im Hochbehälter I

Leistungsverzeichnis. über. Fliesenarbeiten. im Hochbehälter I Wasserversorgung Ebermannstadt Landkreis Forchheim Leistungsverzeichnis über Fliesenarbeiten im Hochbehälter I Vorhabensträger: Stadtwerke Ebermannstadt Versorgungsbetriebe GmbH Forchheimer Straße 29 91320

Mehr

Lieferprogramm. Schnittholz für den modernen Holzbau

Lieferprogramm. Schnittholz für den modernen Holzbau Lieferprogramm Schnittholz für den modernen Holzbau Das Unternehmen Das Familienunternehmen, das im Jahr 1927 von Josef Ante in Winterberg- Züschen gegründet wurde, wird heute in der 3. und 4. Generation

Mehr

Dachkonstruktion aus Holz bauen in 10 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Dachkonstruktion aus Holz bauen in 10 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Einfache Dachkonstruktionen aus Holz, z. B. für die Terrasse, können Sie als Heimwerker durchaus selbst bauen am besten geht dies, wenn Ihnen ein oder zwei Helfer zur

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 22 A-3182 Marktl/Lilienfeld

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 22 A-3182 Marktl/Lilienfeld Leistungsverzeichnis 120901 PREFA Dachentwässerung_2012 ---------------------------------------------------------------------------------- 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Dach ----------------------------------------------------------------------------------

Mehr

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S für K l e m p n e r a r b e i t e n

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S für K l e m p n e r a r b e i t e n Aperam Services & Solutions Germany Ausschreibungsvordruck L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S für K l e m p n e r a r b e i t e n Bauvorhaben: in... Auftraggeber: Architekt: Örtliche Bauleitung: Aperam

Mehr

BRAAS MODULSTÜTZE. Verlegeanleitung, Stand: Februar 2015

BRAAS MODULSTÜTZE. Verlegeanleitung, Stand: Februar 2015 BRAAS MODULSTÜTZE. Verlegeanleitung, Stand: Februar 2015 Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP Modulstütze Varianten der Unterkonstruktion Auf bestehenden Traglatten und Zusatzlatte Modulstützenbügel Modellabhängige

Mehr

Leistungsverzeichnis / Angebot / Beschränkte Ausschreibung

Leistungsverzeichnis / Angebot / Beschränkte Ausschreibung Leistungsverzeichnis / Angebot / Beschränkte Ausschreibung Gewerk Bauvorhaben 701260 Abgabetermin 14.10.2016 Abgabeort Friedrich Schütt + Sohn Wisbystraße 2 23558 Lübeck Baubeginn März 2016 Gesamtfertigstellung

Mehr

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext 1. Aufsparren-Dämm-System 1.1. Steidathan-PUR/PIR-Dämmsysteme 1.1.10. *** Grundposition 1.0 Hasse Steidafol, Dampfsperre, Sperrwert, sd-wert: > 100 m, Abmessungen: 25,0 m x 1,5 m, Oberfläche rutschhemmend,

Mehr

Sanierung Mehrfamilienhaus mit 6WE Arnsdorf, Kleinwolmsdorferstr

Sanierung Mehrfamilienhaus mit 6WE Arnsdorf, Kleinwolmsdorferstr Leistungsverzeichnis Sanierung Mehrfamilienhaus mit 6WE Arnsdorf, Kleinwolmsdorferstr Dachsanierung Zink 06/06/30 Leitwährung Ausschreibung: Hinweis: Dachsanierung Zink Sanierung Mehrfamilienhaus mit 6WE

Mehr

4 Dachdichtungsarbeiten, Äußere Klempnerarbeiten

4 Dachdichtungsarbeiten, Äußere Klempnerarbeiten 27.04.2009 Leistungsverzeichnis 4 Dachdichtungsarbeiten, Äußere Klepnerarbeiten Bauvorhaben: Bauherr: Planung: Grundstrasse Mehrgenerationenhaus it 7 Wohnungen Grundstr. 18-21, 28203 Breen Planungsgeeinschaft

Mehr

Thermokiefer im Garten

Thermokiefer im Garten im Garten www.seca.at grob geriffelt im Garten Das bodenständige Thermoholz Die Kiefer ist neben der Fichte die in Europa am besten nachhaltig verfügbare Holzart. Bei der Thermobehandlung wird die Kiefer

Mehr

Ausschreibungstext mit Leistungsverzeichnis

Ausschreibungstext mit Leistungsverzeichnis Ausschreibungstext mit Leistungsverzeichnis A n g e b o t über Dachdeckungsarbeiten unter Verwendung von Jacobi Tondachziegel Modell: Hohlpfanne H2 Bauvorhaben: Neudeckung Umdeckung Bauherr: Planer: Bieter:

Mehr

Ausschreibungstexte. Innenwände aus ThermoPlan - Ziegel (ab d = 10 cm) 7 Ringanker, Ringbalken aus U-Schalen 8 Feuchtigkeitssperre, Wärmedämmung 8

Ausschreibungstexte. Innenwände aus ThermoPlan - Ziegel (ab d = 10 cm) 7 Ringanker, Ringbalken aus U-Schalen 8 Feuchtigkeitssperre, Wärmedämmung 8 Ausschreibungstexte Außenwände Außenwände aus ThermoPlan - Ziegel (ab d = 19 cm) 2 Deckenabmauerung, Deckenauflager 4 Ringanker, Ringbalken 5 Feuchtigkeitssperre, Wärmedämmung 5 Keller-Außenwände Keller-Außenwände

Mehr

Lagerprogramm Schnittholz

Lagerprogramm Schnittholz Lagerprogramm Schnittholz Schnittholz Seite Dielen... 2 Keilbohlen... 3 Kantholz... 4 Lagerprogramm KVH / BSH... 5 Konstruktionsvollholz... 7 Leimbinder / BSH... 8 Rauspund... 9 Unterkonstruktion... 9

Mehr

Schritt 1: Abmessen der Dachflächen

Schritt 1: Abmessen der Dachflächen Verlegehinweise 3 1 2 Schritt 1: Abmessen der Dachflächen - Überprüfung der Winkeligkeit der Dachfläche - Naturmaß Sparrenlänge - Naturmaß Lattenlänge - Ermittlung der Lattenteilung - Saumblechdistanzen

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS über

LEISTUNGSVERZEICHNIS über Seite 1 LEISTUNGSVERZEICHNIS über Bauvorhaben: Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage in Hörmannsberg Baubeginn Ende August 2009 Fertigstellung: Anfang September 2009 Abgabetermin 22.07.2009 ungeprüft

Mehr

Ausschreibungstext mit Leistungsverzeichnis

Ausschreibungstext mit Leistungsverzeichnis Ausschreibungstext mit Leistungsverzeichnis A n g e b o t über Dachdeckungsarbeiten unter Verwendung von Walther Tondachziegel Modell: Marko Romanische Pfanne Bauvorhaben: Neudeckung Umdeckung Bauherr:

Mehr

Tel. 07223 / 958 248 Fax.: 07223 / 958 247 Mobil 0172-725-2185 info@formi-hallen.de

Tel. 07223 / 958 248 Fax.: 07223 / 958 247 Mobil 0172-725-2185 info@formi-hallen.de FormI - Hallen GmbH Lindenweg 3 76534 Baden - Baden Tel. 07223 / 958 248 Fax.: 07223 / 958 247 Mobil 0172-725-2185 info@formi-hallen.de Beschreibung unserer typengeprüften Reit- und Mehrzweckhalle Breite:

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. TITEL 011 Trockenbauarbeiten Seite 29 Alle Arbeiten gemäß DIN 18340. Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Gleichwertige Produkte dürfen

Mehr

BRAAS MODULSTÜTZE. Verlegeanleitung, Stand: März 2016

BRAAS MODULSTÜTZE. Verlegeanleitung, Stand: März 2016 BRAAS MODULSTÜTZE. Verlegeanleitung, Stand: März 2016 Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP Modulstütze Unterkonstruktion Traufseitige Traglatte (1) Keine weitergehenden statischen Anforderungen an die Befestigung

Mehr

FIRST-/GRATSYSTEM FÜR BRAAS DACHSTEINE*. Verlegeanleitung, Stand: März 2016

FIRST-/GRATSYSTEM FÜR BRAAS DACHSTEINE*. Verlegeanleitung, Stand: März 2016 FIRST-/GRATSYSTEM FÜR BRAAS DACHSTEINE*. Verlegeanleitung, Stand: März 2016 * Frankfurter Pfanne / Taunus Pfanne / Doppel-S / Harzer Pfanne / Harzer Pfanne 7 / Tegalit Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP

Mehr

Kostenschätzung nach DIN 276

Kostenschätzung nach DIN 276 ProjektNr 1294 Zone: 6WE Gewerk: 18308 Dränagearbeiten 9.351,84 320.322 80,22 m Filterpackung aus Kies 50 x 50 cm um die Ringleitung DN 100 am Wandfuß 320.322 234,18 m² Filterschicht aus Kies ohne Feinanteil

Mehr

EBB HOLZBAU. TU München Institut für Entwerfen und Bautechnik Fachgebiet Holzbau Univ. Prof. Hermann Kaufmann. Materialien. Grundlagen

EBB HOLZBAU. TU München Institut für Entwerfen und Bautechnik Fachgebiet Holzbau Univ. Prof. Hermann Kaufmann. Materialien. Grundlagen Grundlagen 1.0.0. 1.0.1. Massivholz Stammaufbau 1.0.2. Zellstruktur des Baumstammes Zellstruktur Nadelholz Zellstruktur Laubholz MH 1/9 Quelle: zur Baukonstr. und Baustoffk., Lst. Prof. Hugues 1999 Holzbauatlas

Mehr

Zur Bestimmung der für das jeweilige Bauvorhaben benötigten Dachbereiche muss jede Gebäudeseite einzeln betrachtet werden. Aus.

Zur Bestimmung der für das jeweilige Bauvorhaben benötigten Dachbereiche muss jede Gebäudeseite einzeln betrachtet werden. Aus. VERLEENWESE Allgemeines Auf der folgenden Tabelle finden Sie die für das Eternit Systemdach Equitone die Abstände der Befestigungsmittel in Abhängigkeit von ebäudehöhe (irsthöhe), Dachneigung, Dachform,

Mehr

Aus dem Inhalt dieser Ausgabe können keine Rechte abgeleitet werden.

Aus dem Inhalt dieser Ausgabe können keine Rechte abgeleitet werden. lattendachplatten Nur hochwertige Produkte sollen den Namen FibreCem tragen. Mit solchen Produkten und umfassendem Service stellen wir unseren Kunden Mehrleistung zur Verfügung. Damit verbunden ist auch

Mehr

LV ZIMMERERARBEITEN

LV ZIMMERERARBEITEN Seite 1 LV 362-2 2-ZIMMERERARBEITEN Allgemeine Vorbemerkung - Vertragsbedingung Das Bauvorhaben "Sanierung Jugendgästehaus Schwanenwerder" besteht aus einem Gebäudekomplex mit einem Haupthaus (jeweils

Mehr

Angebots-Leistungsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Angebots-Leistungsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Titel Bezeichnung Seite 6. Los 6... 3 6.9. Innendämmung Dach... 33 6.9.1. Innendämmung Dach R'w 40dB...33 6.9.1.1. Innendämmung Dach R'w 40dB Standard... 33 6.9.1.2. Aufpreise Ausführung

Mehr

Nr. Bezeichnung Seite Titel Eindeckung Hauptdach Titel Eindeckung Fassadenkranz Titel Eindeckung Erker 28

Nr. Bezeichnung Seite Titel Eindeckung Hauptdach Titel Eindeckung Fassadenkranz Titel Eindeckung Erker 28 Inhaltsverzeichnis Nr. Bezeichnung Seite Deckblatt des ses 04.01 Titel Eindeckung Hauptdach 6 04.02 Titel Eindeckung Fassadenkranz 17 04.03 Titel Eindeckung Erker 28 04.04 Titel Eindeckung Gaube 31 04.05

Mehr

Leistungsbeschreibung Fränkischer Rinnenziegel

Leistungsbeschreibung Fränkischer Rinnenziegel Datum Leistungsbeschreibung Fränkischer Rinnenziegel Bauvorhaben: Baustelle: Bauherr: Planung: Bauleitung: Name Tel. Straße PLZ/Ort Name Tel. Straße PLZ/Ort Name Tel. Straße PLZ/Ort Angebotsabgabe/ Submissionstermin:

Mehr

Holzschutz, Schallschutz, CE- Kennzeichnung

Holzschutz, Schallschutz, CE- Kennzeichnung Holzschutz, Schallschutz, CE- Kennzeichnung Andreas Kraft Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks Neue Fachregel ZVDH Dachziegel und Dachsteine Unterdeckplatten in Klasse 3 Unterschreitung

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS Ausgabe: Mai 2016 Ausgabe: Mai 2016

INHALTSVERZEICHNIS Ausgabe: Mai 2016 Ausgabe: Mai 2016 DETAILS TOSCANA INHALTSVERZEICHNIS INFO Inhalt First...4 First...5 First...6 First...7 First...8 Traufe...9 Traufe... 10 Traufe... 11 Traufe... 12 Grat... 13 Kehle... 14 Kehle... 15 Kehle... 16 Ortgang...

Mehr

Altdeutsche Schieferdeckung

Altdeutsche Schieferdeckung Grundlagen.ppt Altdeutsche Schieferdeckung Historie, Merkmale Gestaltungshinweise, Objekte Fachregelgerechte Ausführung Baustofftechnik 1 Baustofftechnik 2 Schiefergeschichte Deckbild Baustofftechnik 3

Mehr

Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 2

Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 2 Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 2 Dämmen im Steildach 1 1 Zwischensparren- Dämmung Bauweisen Lieferform Klemmfilz Integra Verarbeitung Klemmfilz Integra Brandschutz-Konstruktionen Schallschutz-Konstruktionen

Mehr

KVH. Argumente für moderne Holzbaustoffe. KVH, Duobalken, Triobalken

KVH. Argumente für moderne Holzbaustoffe. KVH, Duobalken, Triobalken KVH Argumente für moderne Holzbaustoffe KVH, Duobalken, Triobalken Konstruktionsvollholz KVH exakt definierter Baustoff Bauherren, Architekten und Planern steht mit KVH ein exakt definierter Baustoff mit

Mehr

Wie man es dreht und wendet, wir haben immer die Lösung.

Wie man es dreht und wendet, wir haben immer die Lösung. Wie man es dreht und wendet, wir haben immer die Lösung. Lieferprogramm Schnittholz Holz auf den Punkt 1 Bromskirchen Rottleberode Kozuchów, Polen Das Unternehmen Das 1927 von Josef Ante in Züschen (NRW)

Mehr

Dach decken mit Wellplatten in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Dach decken mit Wellplatten in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Wenn Sie sich für die Verwendung von Bitumenwellplatten entschieden haben, um Ihr Carport, Gartenhaus oder Ihren Unterstellplatz etwa zur Lagerung von Brennholz zu decken,

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TR26 FM Flachdach-Dämmplatten auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund auf

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TF70 Fußboden-Dämmplatte unter Zementestrich auf Stahlbeton Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS Lang- und Kurztexte

LEISTUNGSVERZEICHNIS Lang- und Kurztexte LEISTUNGSVERZEICHNIS Lang- und Kurztexte Projekt-Nr. : 2014 Bauvorhaben : Feuerwehr-Gerätehaus Borbeck Borbeck 42477 Radevormwald Auftraggeber : Stadt Radevormwald Der Bürgermeister Hohenfuhrstr. 13 42477

Mehr

Dachdeckung Neubau. Dachdeckung Altbausanierung

Dachdeckung Neubau. Dachdeckung Altbausanierung Dachdeckung Neubau Ein zuverlässiges Dach ist der wichtigste Teil Ihres Hauses. Es erfüllt eine gestalterische Aufgabe und der Aufbau seiner Komponenten ist unerlässlich für die Schaffung eines guten Wohnklimas

Mehr

VOB Teil C -ATV DIN 18320

VOB Teil C -ATV DIN 18320 VOB besteht aus 3 Teilen: Teil A Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen Teil B Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen Teil C Allgemeine technische Vertragsbedingungen

Mehr

dachleitern und Zubehör

dachleitern und Zubehör dachleitern und Zubehör Dachleitern Inhalt Dachleitern und Zubehör Produkte Seite stationäre Dachleitern 3 4 Verbindungsadapter für Dachhaken 5 Dach-Montageleitern 6 Dachleitern und Zubehör 7 9 Anwendungsbeispiel

Mehr

Statische Berechnungen für ein SKAN HOLZ Satteldach-Einzel-Carport Breite 380cm

Statische Berechnungen für ein SKAN HOLZ Satteldach-Einzel-Carport Breite 380cm Statische Berechnungen für ein SKAN HOLZ Satteldach-Einzel-Carport Breite 380cm Hersteller: SKAN HOLZ Europe GmbH Im Alten Dorfe 10 D-21227 Bendestorf Bauherr: Bauort: Vorbemerkung: Die Ausführung der

Mehr

Vollholz C24. Technisches Merkblatt

Vollholz C24. Technisches Merkblatt Vollholz C24 Technisches Merkblatt Festigkeitsklasse: C24 Andere Festigkeitsklassen auf Anfrage Querschnitt: Dimensionen nach Liste Längen: Nach Liste, bis 13.00 m Oberfläche: Roh oder gehobelt Tauchimprägnierung:

Mehr

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Projekt 1202 Kita " Am Dornbusch " Bauvorhaben Kindertagesstätte Erweiterung und Umbau Am Dornbusch 2a 44803 Bochum Leistung (LV) 07 Dachdeckerarbeiten Planverfasser...

Mehr

DECKBLATT (AUSSCHREIBUNG)

DECKBLATT (AUSSCHREIBUNG) DECKBLATT (AUSSCHREIBUNG) Allgemeines Bauvorhaben: Kinderkrippe in Behringen Bauherr: Gemeinde Bispingen, Borsteler Str. 4-6, 21646 Bispingen Fon: 05194-398-0, email: h.kohlmeyer@bispingen.de Bauort: Bispingen-Behringen,

Mehr

Leistungsverzeichnis Anliegend übersenden wir Ihnen ein Leistungsverzeichnis mit der Bitte um Abgabe Ihres Angebotes.

Leistungsverzeichnis Anliegend übersenden wir Ihnen ein Leistungsverzeichnis mit der Bitte um Abgabe Ihres Angebotes. Anliegend übersenden wir Ihnen ein Leistungsverzeichnis mit der Bitte um Abgabe Ihres Angebotes. MZ3 - CREATON - - - - LV 00 Leistungsbeschreibung "MZ3" - Flachdachziegel Art der Ausschreibung Beschränkte

Mehr

Konstruktionsholz für DACHDECKER

Konstruktionsholz für DACHDECKER Konstruktionsholz für DACHDECKER 2 I Leistungen Kennzeichnung nach EN 14081-1 Fachberatung Keile im Zuschnitt Keilbohlen Zuschnitte und Sonderanfertigungen Lagerhaltung Transport und Entladung Plattenzuschnitte

Mehr

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Projekt 1315 Breddestr.Umbau Bauvorhaben Umbau eines Bürogebäudes in eine Kindertagesstätte mit 3 Gruppen - - Leistung (LV) 130 Rohbau Ausführungsbeginn Ausführungsende

Mehr

Ordnungszahl Menge Einheit Einheitspreis in [EUR]

Ordnungszahl Menge Einheit Einheitspreis in [EUR] Seite: 1 von 9 1. Kontrollschacht DN/ID 400 aus PP/PVC-U Seite: 2 von 9 *** Hinweistext Vorbemerkungen und Vertragsgrundlagen Die Vertragsgrundlagen für die Ausführung obiger Arbeiten sind: VOB - Verdingungsordnung

Mehr

TOSCANA ETERNIT TOSCANA DACHPLATTEN TOSCANA

TOSCANA ETERNIT TOSCANA DACHPLATTEN TOSCANA ETERNIT DACHPLATTEN 119 ALLGEMEINE MONTAGEHINWEISE FÜR ETERNIT-: ETERNIT-Toscanadeckungen sind unter genauer Beachtung des Wasserablaufes auszuführen. Die Ausführung der Dacheindeckung muß gemäß der ÖNORM

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis PV Anlage Ausschreibung 10.01 2 Tennishalle PV Anlage Abgabetermin Zuschlag bis Sa, 31.07.2010 Mi, 25.08.2010 15:00 Uhr Bauvorhaben : PV-Anlage auf einer Zweifeld-Tennishalle in Stuttgart Sillenbuch Bauherr

Mehr

Ausschreibungstext: Dachdeckung FischerTRAPEZ

Ausschreibungstext: Dachdeckung FischerTRAPEZ 1 m² Dachdeckung aus FischerTRAPEZ FI... nach DIN 18807, güteüberwacht Blechdicke: [ ] 0,63 mm [ ] 0,75 mm [ ] 0,88 mm [ ] 1,00 mm [ ] 1,25 mm [ ] 1,50 mm Lieferlänge:... mm Statische(s) System(e):...

Mehr

Aluminium-Dachleiter

Aluminium-Dachleiter Aluminium-Dachleiter Passend für alle gängigen Dacheindeckungen und Dachneigungen bis 60. Holme aus stabilem Aluminiumprofil, mehrfach befestigte Sprossen mit kräftiger Riffelung für sicheren Stand bei

Mehr

Als Untergrund für die Verlegung von Oberböden kommen in der Regel folgende Unterböden in Betracht:

Als Untergrund für die Verlegung von Oberböden kommen in der Regel folgende Unterböden in Betracht: Unterboden-Aufbau Anforderungen an den Untergrund Als Untergrund für die Verlegung von Oberböden kommen in der Regel folgende Unterböden in Betracht: > Polsterhölzer > Blindboden > Spanplatten auf Polsterhölzer

Mehr

Dämmung * Abdeckleiste **

Dämmung * Abdeckleiste ** seitlicher Fensteranschluss mit Rollladenkasten Blech * Trennlage * Dampfsperre' Holzwerkstoffplatte * Dämmung * Abdeckleiste ** Miwo oder Schaum ** Dichtband ** 160 seitl. Fensterabdeckung * 1 anschluss

Mehr

Muster-Leistungsverzeichnis zur Prüfung GAEB XML V3.1

Muster-Leistungsverzeichnis zur Prüfung GAEB XML V3.1 Muster-Leistungsverzeichnis zur Prüfung GAEB XML V3.1 Projekt-Daten: Projektname: Projektbezeichnung: GAEB0002 Musterprojekt für Leistungsverzeichnisse nach GAEB Vergabe-Daten: Art der Ausschreibung: Öffentliche

Mehr

WAKAFLEX. Verlegeanleitung, Stand: März 2016

WAKAFLEX. Verlegeanleitung, Stand: März 2016 WAKAFLEX. Verlegeanleitung, Stand: März 2016 Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP Danach Wakaflex nur im Bereich des Kleberandes an Kontur der Dachpfannen anformen. Wakaflex sorgfältig festkleben. Dichtungsmasse

Mehr

Preisliste zum Carportprospekt

Preisliste zum Carportprospekt Preisliste zum Carportprospekt gültig ab dem 01.03.2013 bis auf Widerruf Die angegebenen Preise verstehen sich inkl. 19 % Mehrwertsteuer und beinhalten: eine Carport - Regenrinne aus Kunststoff in grau

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Seite 26 Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. UT 01 Trockenbauwände 011.01.1 Einfach-Ständerwand im DG, d = 10 cm (siehe Details IW

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 15.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Optim-R Vakuum-Dämmplatte unter Zementestrich auf Stahlbeton Seite: 2 von 5 01. 1,000 psch Nur G.-Betrag... Untergrund

Mehr

Protection for Life. Verlegehinweise für Schornstein-, Gauben- und Wandanschlüsse mit Bleiblechen

Protection for Life. Verlegehinweise für Schornstein-, Gauben- und Wandanschlüsse mit Bleiblechen Protection for Life Verlegehinweise für Schornstein-, Gauben- und Wandanschlüsse mit Bleiblechen VORWORT Diese Verlegehinweise sind ein Maßstab für fachgerechtes und technisch richtiges Verarbeiten von

Mehr

Die Finkenberger-Pfanne

Die Finkenberger-Pfanne Technische Daten Dachstein Finkenberger-Pfanne Hersteller Nelskamp (D) Gesamtlänge ~ 42,0 cm Überdeckung ~ 7,5-10,6 cm (je nach Dachneigung) Gesamtbreite ~ 34,0 cm Deckbreite ~ 30,0 cm Decklänge ~ 31,4-34,5

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Seite 29 Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. UT 01 Trockenbauwände 011.01.1 011.01.2 Einfach-Ständerwand im DG, d = 10 cm (siehe

Mehr

Nenngröße. gerade, z. Einh., BW 120 mm gekröpft, z. Einh., BW 120 mm gerade, bzw. gekröpft, f.schiefer. mit Verstärkungsbogen

Nenngröße. gerade, z. Einh., BW 120 mm gekröpft, z. Einh., BW 120 mm gerade, bzw. gekröpft, f.schiefer. mit Verstärkungsbogen Schneefanggitter 160005000001 verzinkt 150 x 3000 mm 13 x 13 x 2 160005000002 verzinkt 200 x 3000 mm 13 x 13 x 2 110005000021 Kupfer 200 x 3000 mm Royalgitter auf Anfrage Verbinder für Schneefanggitter

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Seite 27 Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. UT 01 Trockenbauwände 011.01.1 Einfach-Ständerwand im DG, d = 10 cm (siehe Details IW

Mehr

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten Detaillösungen 1 Sockelausbildung und Perimeterdämmung Detaillösung 1.1. Detaillösung 1.2. Detaillösung 1.3. Sockelabschluss über Erdreich Sockelabschluss unter Erdreich mit Sockelversatz Sockelabschluss

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H.

PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H. LV 090827 PREFA Zackenprofil_Ö_2009 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Fassade Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H. 3182 Marktl/Lilienfeld Letzte Änderung am 27.08.2009 Grundlage des Angebotes

Mehr

Mehrfamilienwohnhaus Parkstraße 29 Los 100: Haupt- und Nebengebäude - Dach -

Mehrfamilienwohnhaus Parkstraße 29 Los 100: Haupt- und Nebengebäude - Dach - Mehrfamilienwohnhaus Parkstraße 29 Los 100: Haupt- und Nebengebäude - Dach - O bjekt s t eht unt er Denkmals chut z : s. beiliegendes PDF 14776 Brandenburg / Kirchmöser - Kimö Ost - Zeitrahm en: 01.08.2015

Mehr

ÖAB 158/ 16-23. Kunsthalle Erfurt, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt. Trockenestrich

ÖAB 158/ 16-23. Kunsthalle Erfurt, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt. Trockenestrich ÖAB 158/ 16-23 Kunsthalle Erfurt, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt Trockenestrich Die Leistungsbeschreibung ist ein Hilfsmittel und dient zur Information! Druckdatum 03.02.2016 Seite 1 Proj.: 2012-02 Kunsthalle

Mehr

Ausschreibungstexte Außenwand-Blockziegel

Ausschreibungstexte Außenwand-Blockziegel Ausschreibungstexte Außenwand-Blockziegel Pos. Ziegelaußenmauerwerk aus RAPIS Thermopor SL Block 0,09 nach Zul. Nr. Z-17.1-919 liefern und nach Planunterlagen und Angabe der a) Art. 481 Wanddicke 30 cm:

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

LV003 Dachdeckerarbeiten. SCHLÜTER GmbH

LV003 Dachdeckerarbeiten. SCHLÜTER GmbH SCHLÜTER GmbH Telefon 0 36 1 / 73 99-400 Rudolstädter Straße 34 Telefon 0 36 1 / 73 99-411 99099 Erfurt email bau@schlueter-gruppe.de Erfurt, 05.06.2009 Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie

Mehr

FIRSTANSCHLUSSZIEGEL

FIRSTANSCHLUSSZIEGEL FIRSTANSCHLUSSZIEGEL TANDEM JUNIOR MEyER-HOLSEN ZWILLING JUNIOR VARIO HOHLFALZZIEGEL 1 Pluspunkte für den Einsatz von Firstanschlussziegeln Ästhetik Der Firstanschlussziegel fügt sich harmonisch in das

Mehr

Anforderungen aus Normen und Fachregeln an Rinnenhalter

Anforderungen aus Normen und Fachregeln an Rinnenhalter Anforderungen an Rinnenhalter 1 Anforderungen aus Normen und Fachregeln an Rinnenhalter Die wesentlichen Anforderungen an Rinnenhalter zusammenzustellen, ist das Ziel des nachfolgenden Leitfadens. Er geht

Mehr

Energiekosten spürbar senken. mit einer professionell durchgeführten Steildachsanierung

Energiekosten spürbar senken. mit einer professionell durchgeführten Steildachsanierung Energiekosten spürbar senken mit einer professionell durchgeführten Steildachsanierung Energiesparen fängt immer ganz oben an Wärme steigt bekanntlich nach oben. Somit ist es nicht verwunderlich, dass

Mehr

022. KLEMPNERARBEITEN

022. KLEMPNERARBEITEN 022. KLEMPNERARBEITEN Centre de Ressources des Technologies de l'information pour le Bâtiment 022.1. Allgemeine technische Bedingunen 022.2. Besondere technische Bedingungen Version 3.0 / 30.10.2002 Wichtige

Mehr