Generali Investments Unternehmenspräsentation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Generali Investments Unternehmenspräsentation"

Transkript

1 Generali Investments Unternehmenspräsentation Juli 2015

2 2 Inhalt - Die Generali Gruppe und das Unternehmen - Angebot für Investoren - Investmentansatz - Unsere Auszeichnungen

3 3 Kapitel 1 Die Generali Gruppe und das Unternehmen

4 Kapitel 1 Die Generali Gruppe im Überblick 4 Agentur Rating Moody s Baa1 Fitch A - AM Best A Einer der wichtigsten Akteure in den internationalen Märkten für Versicherungen und Finanzprodukte 1831 in Triest (Italien) gegründet Eines der 50 größten Unternehmen weltweit* Tätigkeiten in über 60 Ländern der Welt, mehr als Beschäftigte 65 Mio. Kunden (*) Quelle: Fortune Global 500 ranking Quelle: Generali Group, Stand: Dez 2014

5 Kapitel 1 Asset Management-Expertise in der Generali Gruppe 5 Generali Capital Management Generali Investments Deutschland Generali Investments Luxembourg Generali Investments Generali Investments Asia 487 EXPERTEN auf den folgenden Gebieten PORTFOLIOMANAGEMENT 104 Portfoliomanager und Experten für Anlageklassen INTERNES RESEARCH 40 Analysten HANDEL 13 Händler RISIKOMANAGEMENT 54 Analysten VERTRIEB & MARKETING 53 Experten WEITERE SUPPORTTEAMS 223 Experten Übersicht umfasst Generali Investments Asia Ltd., Generali Investments Deutschland KAGmbH, Generali Investments Luxembourg S.A., Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Generali Capital Management GmbH. Quelle: Generali Group, Stand März 2015

6 Kapitel 1 Generali Investments Europe 6 Generali Investments Europe ist der wichtigste Asset Manager der Generali Gruppe Über 372 Mrd. verwaltetes Vermögen (AuM) Verwaltet das Vermögen der Generali Konzerngesellschaften sowie für Drittkunden Agiert von den drei Hauptzentren in Italien, Deutschland und Frankreich Umfangreiches Investment Know-how und mehr als 396 Experten mit durchschnittlich 14 Jahren Branchenerfahrung Der risikoadjustierte Ansatz basiert auf wichtigen Erkenntnissen der internen Research-Teams sowie auf akkuratem Risikomanagement Bietet traditionelle und alternative Investmentlösungen an für institutionelle Investoren und Privatanleger ZÄHLT ZU DEN FÜHRENDEN ASSET MANAGERN IN EUROPA IN DEN WICHTIGEN EUROPÄISCHEN MÄRKTEN VERTRETEN UMFANGREICHES RESEARCH- UND INVESTMENT KNOW-HOW BEWÄHRTER RISIKOADJUSTIERTER ANSATZ Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Stand Dezember 2014

7 Kapitel 1 Branchenranking 7 Top 15 Assetmanager in Europa Unternehmen Land AUM gesamt (Mrd. ) Top 10 Assetmanager in Italien Unternehmen AUM gesamt (Mrd. ) 1 Amundi Frankreich Natixis Global Asset Management Frankreich/USA Deutsche Asset & Wealth Mngt. Deutschland Legal & General Investment Mngt. Großbritannien AXA Investment Managers Frankreich UBS Global Asset Management Schweiz/Großbr BNP Paribas Asset Management Frankreich Insight Investment Großbritannien Aberdeen Asset Management UK Allianz Global Investors Deutschland APG Niederlande Schroder Investment Management Großbritannien Generali Investments Europe Gruppo Intesa Sanpaolo Pioneer Investments Poste Italiane Anima Allianz Gruppo UBI Banca Gruppo Mediolanum Gruppo Banco Popolare Amundi Quelle: Assogestioni, Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Dezember HSBC Global Asset Management Großbritannien Generali Investments Europe Italien Standard Life Investments Großbritannien Quelle: IPE, Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Juni 2015

8 Kapitel 1 Business-Fokus 8 Generali Investments Europe verwaltet das Vermögen der Generali Gruppe sowie von Drittkunden Assets under Management (AuM): 372,2 Mrd. Verteilung der AuM 5.5% 9.7% 1.0% Starke Fixed-Income-Kompetenz mit Investitionen in Höhe von 311 Mrd. Euro in den verschiedenen Bereichen dieser Anlageklasse Ein spezialisiertes Credit Team verwaltet mehr als 134 Mrd. 36.1% Government Bonds Equity Real Estate & Other 47.7% Corporate and High Yield Bonds Unlisted Equity Securities CAGR >6.1% Verteilung der Fixed-Income-Investitionen 14.8% 2.0% % 33.4% Government Bonds Fixed Income Funds Corporate Bonds IG Corporate Bonds HY Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Stand Dezember 2014

9 Kapitel 1 Business-Fokus 9 Verteilung der AuM nach Regionen (in %) Verteilung der AuM nach Kundensegmenten (in %) 6.1% 4.3% 0.6% 0.6% 2.3% 1.5% 0.3% 95.9% 88.4% Euroland Europe ex EMU North America (incl. Canada) Emerging Markets (incl. Latam, Middle East) Asia ex Japan & Australia Insurance Companies Pension Funds Managers of Managers Banks, Corporates & Other Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Dezember 2014

10 Kapitel 1 Managementkomitee der Generali Investments 10 Santo Borsellino CEO CEO seit Juli 2013 Kam zur Generali Gruppe vor 6 Jahren 17 Jahre Branchenerfahrung Filippo Casagrande Head of Investments Kam zur Generali Gruppe vor 6 Jahren 27 Jahre Branchenerfahrung Andrea Favaloro Head of Sales & Marketing Kam zur Generali Gruppe in Jahre Branchenerfahrung Dominique Clair Head of Operations Kam zur Generali Gruppe vor 14 Jahren 25 Jahre Branchenerfahrung Thierry Martin Head of Portfolio Officers Kam zur Generali Gruppe vor 16 Jahren 28 Jahre Branchenerfahrung

11 11 Kapitel 2 Angebot für Investoren

12 Kapitel 2 Unser Angebot für Drittkunden 12 Investments Team Drittkunden Sales, Marketing, Client Service & Support Teams Berichtet an den Head of Investments Gewährleistet für alle Drittkunden-Portfolios die Umsetzung der taktischen Asset-Allokation, die vom Investmentkomitee festgelegt wird Koordiniert Managementtätigkeiten und überwacht Risiken und Wertentwicklung aller Drittkunden- Portfolios, -Fonds und -Mandate Hält den Kontakt zu Vertrieb & Marketing, um die Ausrichtung der Anlagestrategien an den Bedürfnissen der Kunden sicherzustellen und relevante Daten und Erkenntnisse zu Portfoliotätigkeiten und der künftigen Aufstellung zur Verfügung zu stellen Arbeitet mit Portfoliomanagern zusammen Beteiligt sich am Portfolio-Aufbau, indem es Informationen zu Grundsätzen, Risikoprofil und Bedürfnissen der Kunden liefert Teilt laufende Anforderungen der Kunden mit Informiert über lokale Gesetze/Einschränkungen, die Auswirkungen auf das Portfoliomanagement haben können Bieten Zugang zu den Kompetenzen des Unternehmens, um die beste Lösung für die Bedürfnisse eines Kunden zu finden Stellen zuverlässige und maßgeschneiderte Dienstleistungen in der Landessprache sicher Verfügen über umfassende Kenntnisse des lokalen Markts Erstellen kundenspezifische Berichte und regelmäßige Beurteilungen der Portfoliodaten Sorgen für stetigen Informationsfluss im Hinblick auf Anlagestrategien und Marktentwicklungen

13 Kapitel 2 Angebot für Investoren 13 Investmentmanagement-Expertise wurde aufgebaut, um die Assets der Generali Gruppe einer der größten Versicherer weltweit zu verwalten. Unsere Kompetenzen umfassen: Liability Driven Investments Total Return, Multi-Assets-Portfolios Traditionelle Portfolios, die auf Fixed-Income- und Aktien (Equity)-Benchmark ausgerichtet sind Nachhaltige Investments anhand proprietärer Screening- Methode Kompetenzen können auf die Bedürfnisse der Anleger abgestimmt und in verschiedenen Formen angeboten werden: Einzelmandate Investmentfonds Portfolioberatung (Anlagestrategien und Empfehlungen von Aktientiteln) Maßgeschneiderte Investmentlösungen wie strukturierte Produkte White-Label-Lösungen Auswahl der Manager durch eigenes Dachfonds-Teams UNSER ZIEL Wir wollen für unsere Investoren stets erste Wahl sein, indem wir die besten Anlagelösungen anbieten.

14 Kapitel 2 Investmentansätze und Strategien 14 Generali Investments bietet aktive, transparente Anlagestrategien mit dem Ziel, Alpha zu generieren und das angelegte Kapital zu erhalten. GEOGRAFISCHE INVESTMENT ANSATZ AUSRICHTUNG ASSETKLASSEN Total Return / Absolute Return Liability Driven Investments Benchmark orientiert Nachhaltige Investments Global (hauptsächlich Industrieländer) Europa (einschließlich CEE) Asien (hauptächlich Hongkong und China) Fixed Income & Geldmarkt Staatsanleihen IG-Unternehmensanleihen Covered Bonds Wandelanleihen High-Yield-Anleihen Aktien (High-Conviction-Ansatz) Core Equity Small & Mid Caps Thematisch (wirtschaftl. Erholung, nachhaltige Investments, ) Währungen (aktives Management) Rohstoffe (taktischer Ansatz)

15 Kapitel 2 Investmentansätze und Assetklassen 15 RISIKO- RENDITE Rohstoffe Währungen Aktien S&M Caps Thematische Aktien Aktien Core Wandelanleihen High-Yield-Anleihen Covered Bonds Investment Grade Unternehmensanleihen Staatsanleihen Geldmarkt Niedriger Tracking Error Mittlerer Tracking Error Total Return

16 >Kapitel 2 Was uns auszeichnet 16 Generali Investments unterstützt ihre Kunden anhand ihrer Größe und Kompetenzen in den wichtigsten Finanzmärkten dabei, die Effizienz zu steigern, Risiken zu managen und eine bessere Wertentwicklung zu erzielen. Eigene Research-Experten Sie liefern die grundlegende Basis für unseren Investmentprozess. Mithilfe ihrer Inputs können wir die makroökonomische Lage einschätzen und die taktische Asset-Allokation entsprechend definieren, Marktentwicklungen antizipieren sowie Investmentideen entwickeln, die eine nachhaltige Performance generieren. Disziplinierter Investmentprozess Ein Investmentkomitee legt die taktische Asset-Allokation fest, die in allen Portfolios umgesetzt wird. Mithilfe der Expertise erfahrener Investmentund Risikospezialisten wird der Fokus auf Wertentwicklung in Kombination mit Risikobewusstsein sichergestellt. Risiko-adjustierter Ansatz Der risikoadjustierte Ansatz ist auf Volatilitätsmanagement konzentriert, sorgfältige Drawdown-Überwachung sowie auf Schutz des investierten Vermögens.

17 Kapitel 2 Generali Investments Sicav Flagship Fondspalette 17 WESENTLICHE MERKMALE SICAV nach luxemburgischen Recht UCITS-konform Mehr als 40 Teilfonds mit thesaurierenden und ausschüttenden Anteilsklassen Zugelassen zum Vertrieb in Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, der Slowakei, Spanien und der Tschechischen Republik Vereint die besten Research- und Portfoliomanagementkompetenzen von Generali Investments Assets under Management in Höhe von insgesamt Mio., die durchschnittliche Portfoliogröße beläuft sich auf 204 Mio., mit folgender Verteilung: 8.1% 6.8% 1.8% 1.6% 3.6% 8.8% 22.6% 65.0% 31.2% 50.5% Euro Area Asia Emerging Markets US Europe Global Fixed Income Absolute Return Equity Guaranteed Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Stand März 2015

18 Kapitel 2 Generali Investments Sicav Flagship Fondspalette 18 Fixed Income Aktien Multi-asset Absolute Return Garantie Staatsanleihen Euro Short Term Bonds Euro Bonds 1/3 Years Euro Bonds 3/5 Years Credit Euro Corporate Bonds Short Term Euro Corporate Bonds European High Yield Bonds Large caps Global Equity Allocation Eurozone Equities High Conviction Europe Thematisch European Recovery Equity Small&Mid Caps Euro Eq European S.R.I Equities AR Multi Strategies AR Credit Strategies GaranT 1 GaranT 2 GaranT 3 Euro Bonds Euro Convertible Bonds Central & Eastern Europ. Eq. Special Situation* GaranT 4 Central & Eastern Europ.Bonds Euro Covered Bonds German Equities GaranT 5 US Bonds Asian Credit* Greater China Eq. Asian Bond Generali Ins. Portfolio Strategies* North American Eq. FoF 1/3 Years Euro Bonds* USD Corporate Bond Fund AAA-A* Euro Equities* 3/5 Years Euro Bonds* USD Invest. Grade Corporate Bond Fund* Euro 50 Equities* 5/7 Years Euro Bonds* Equity France* 7/10 Years Euro Bonds* Equity Germany* Euro Bonds All Maturities* Equity Italy* (*) Generali-Konzerngesellschaften vorbehaltene Fonds

19 19 Kapitel 3 Investmentansatz

20 Kapitel 3 Investmentphilosophie 20 Die Generali Gruppe ist fest im Versicherungswesen verankert und dieser Hintergrund hat großen Einfluss auf die Investmentphilosophie von Generali Investments Europe. Das Unternehmen verfolgt einen risikobewussten, an Fundamentaldaten orientierten Ansatz, um die wichtigsten Anlageziele zu erreichen: Schutz des angelegten Vermögens unter Vermeidung extrem spekulativer/ risikobehafteter Erwirtschaftung langfristiger konstanter Renditen bei niedriger Volatilität Engagements

21 Kapitel 3 Investmentprozess 21 Strategische Asset Allokation Hauseigenes makroökonomisches Research Top-down Investments Team Drittkunden MONATLICHE SITZUNGEN DES INVESTMENT KOMITEES Taktische Asset Allokation Head of Investments (Vorsitzender) Head of Equity Head of Fixed Income Head of Credit Research Head of Research PORTFOLIOMANAGEMENT TEAMS Leiter Assetklasse Fixed Income Risk Management Leiter Assetklasse Aktien Risikomanagement Experten Fixed Income Experten Aktien Aktien- Research Credit- Research ESG- Screening Bottom-up

22 Kapitel 3 Auf Basis von internem Research Makro-ökonomische Analyse 22 Ein Team aus 14 Analysten in Deutschland und Italien Führt qualitative und quantitative Analysen zu makroökonomischen Themen durch, die Prognosen für Trends in den Finanzmärkten enthalten und einen makroökonomischen Ausblick geben Bereitgestellter Input für das Investmentkomitee Quarterly European Forum (OTAAC) Quartals- und Monatsberichte zum makroökonomischen Ausblick Ertragserwartungen nach Assetklassen über 1, 3 und 12 Monate Quantitative Analysen auf Grundlage von Markttrends Internes Länderrating-Modell Modell für die Tragfähigkeit von Staatsschulden Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Stand Juli 2015, veranschaulichende Darstellungen

23 Kapitel 3 Auf Basis von internem Research Credit-Research 23 EMITTENTEN RISIKO-ANALYSE Ein Team aus 14 Analysten mit Sitz in Frankreich und Italien, die auf verschiedene Branchen spezialisiert sind Vergibt interne Credit Ratings und legt interne Kreditrahmen fest Credit Ratings werden vergeben, indem die Rating-Methode von S&P s auf unsere eigenen finanziellen Prognosen angewandt wird GESCHÄFTSRISIKO Länderrisiko Branchenmerkmale Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens Peer-Group-Analyse FINANZIELLES RISIKO Rechnungslegung Finanzpolitik Rentabilität & Cashflow Kapitalstruktur Liquidität Unterstützt bei der Entwicklung von Credit- Modellportfolios Die Analysten überprüfen ihre Credit-Portfolios mit in der Regel mehr als 100 Titeln regelmäßig bezüglich Ereignissen und Nachrichten, die zu einer Neubewertung führen könnten. Ausfallwahrscheinlichkeit Erholungsanalyse Wo stehen wir in Sachen Kapitalstruktur? Relative-Value-Analyse EMPFEHLUNG Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Stand: März 2015

24 Kapitel 3 Auf Basis von internem Research Aktien-Analyse 24 Ein Team aus 20 Analysten in Italien, Deutschland und Frankreich Abgedecktes Universum umfasst hauptsächlich Europa und die USA, es werden aber auch Analysen zu Unternehmen aus Schwellenländern und Japan erstellt Die Analyse basiert auf dem eigenen Bewertungsmodell, das die Entwicklung von Erträgen, Rentabilität und Cashflows betrachtet, um Zielpreise zu ermitteln. PORTFOLIOMANAGER & ANALYSTEN ALLE BRANCHEN ANSICHTEN ZU AKTIENWERTEN Aktienempfehlungen Treffen mit Unternehmen mindestens zweimal jährlich BRANCHENTRENDS Kombination von Top-downund Bottom-up-Input Branchenupdates durch Analysten: Performance- Beurteilung, Branchenbewertung, Branchentrends, Themenanalysen, Ideen hinterfragen Ermittlung von Megatrends Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Stand Juni 2015

25 Kapitel 3 Aus Basis von internem Research Unser Engagement für nachhaltige Investments 25 Das Bekenntnis der Generali Gruppe zu nachhaltigen Investments basiert auf der Überzeugung, dass das Versicherungsgeschäft Verantwortung für die Gesellschaft trägt die Berücksichtigung und Prognose von Risiken zum Kern des Versicherungsgeschäfts gehört die Prävention von wichtigen systemischen Risiken wesentlich zur Kapitalerhaltung und damit zur Wertsteigerung beiträgt. Generali tritt dem UN Global Compact bei Generali Investments Europe tritt Eurosif, FIR und FFS bei Generali unterzeichnet die UN Principles of Responsible Investments (PRI) Generali ist im FTSE4Good Global Index, im FTSE4Good Europe Index und im ASPI Eurozone Index aufgeführt Generali Investments Europe wird Mitglied von Spainsif Der GIS European SRI Equity Fund wird mit dem Novethic SRI Label 2014 ausgezeichnet Generali setzt für die gesamten AuM einen ethischen Filter ein Generali Investments Europe stellt ein Team von SRI- Experten auf und entwickelt eine interne ESG-Screening- Methode Generali wird als systemrelevantes Finanzinstitut eingestuft Generali erhält für den integrierten Ansatz für nachhaltige Investments eine lobende Erwähnung der italienischen Organisation Forum per la Finanza Sostenibile Der GIS European SRI Equity Fund wird mit dem Novethic SRI Label 2013 ausgezeichnet Source: Generali Investments Europe S.p.A. SGR

26 Kapitel 3 Auf Basis von internem Research Ein disziplinierter Ansatz für ESG-Investoren 26 Dank strukturierten SRI-Researchs können wir Chancen für nachhaltige Investments (Socially Responsible Investments, SRI) erkennen, die im Einklang mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie stehen. EXTERNAL RESEARCH Proxinvest Sustainalytics Vigeo Bloomberg Asset4 SRI ANALYSISTEN-TEAM Sechs interne Analysten, auf verschiedene Branchen spezialisiert Abgedecktes Universum umfasst 520 Unternehmen Eine interne Datenbank wird mit Portfoliomanagern geteilt Identifizierung von Unternehmen, die sich im Hinblick auf das Management der wichtigsten branchenspezifischen ESG- Risiken (Environment, Social und Governance) am stärksten engagieren SRI-Researchtätigkeiten beinhalten Stimmrechtsvertretung und Dialog Generali Investments Europe verwaltet 26.5 Mrd. in SRI-konformen Portfolios Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Stand Dezember 2014

27 Kapitel 3 Risikomanagement 27 Internationale Expertenteams verantworten das Risikomanagement, deren Aufgabe es ist, das Investmentmanagement zu unterstützen, zu lenken und zu kontrollieren Risikomessung Das Risikomanagement ist fest in den Investmentprozess integriert und findet entlang des gesamten Portfoliokonstruktionsprozesses statt; den Portfoliomanagern und dem Investmentkomitee werden täglich Informationen zur Verfügung gestellt Risikoanalysen und Risikoüberwachung umfassen: Absolute und relative Performance der Portfolios anhand von Attributions- und Kontributionsanalysen Alle Risikokennzahlen einschließlich Marktrisiko (Equity, Zinssatz, Spread, Devisen usw.), Kreditrisiko, Liquiditätsrisiko, Kontrahentenrisiko, Konzentrationsrisiko und betriebliches Risiko mithilfe von komplexen Ex-ante-Analysen (VAR, Sensibilitäten, Stresstests und Szenarien-Analysen) Portfolio-Konsistenzprüfung vs. angestrebte Risiko- Rendite-Verhältnisse und Anlage-Grundsätze, die Eskalationsverfahren auslösen können, die nach und nach alle wichtigen Funktionen im Entscheidungsprozess bis hin zum Board of Directors einbeziehen Risikoberichterstattung Regelmäßige Risikoberichterstattung Steuerung von finanziellen Risiken ~ Risikokennzahlen Risikomanagement Risikooptimierung ~ Szenarien-Analyse

28 28 Kapitel 4 Unsere Auszeichnungen

29 Kapitel 4 Unsere Auszeichnungen 29 World Finance Best Investment Manager 2014, Italien Generali Investments Europe wurde im World Finance 2014-Ranking als Best Investment Management Company 2014 in Italien ausgezeichnet. Alpha League Europerformance EDHEC 2014 Generali Investments Europe erreichte im Alpha League Europerformance EDHEC Ranking den 8. Platz. Alpha League Europerformance EDHEC 2013 Generali Investments Europe erreichte im Alpha League Europerformance EDHEC 2013-Ranking den 4. Platz. Golden Award Le Revenu Generali Investments Europe wurde in der Kategorie Asset Manager eines Versicherers mit dem Golden Award 2015 für die Best Range of International Bonds mit einer Laufzeit von 3 Jahren ausgezeichnet Bronze Award Le Revenu Generali Investments Europe wurde in der Kategorie Versicherungsunternehmen mit dem Bronze Award 2013 als Best Range of International Bonds mit einer Laufzeit von drei Jahren ausgezeichnet. Bronze Award Le Revenu Generali Investments Europe wurde in der Kategorie Versicherungsunternehmen mit dem Bronze Award 2012 als Best Range of International Bonds mit einer Laufzeit von drei Jahren ausgezeichnet. Generali Investments Europe wurde in der Kategorie Versicherungsunternehmen mit dem Bronze Award 2012 als Best Range of European Equities über einen Zeitraum von drei Jahren ausgezeichnet. Alpha League Europerformance EDHEC 2012 Generali Investments Europe erreichte im Alpha League Europerformance EDHEC 2012-Ranking den 9. Platz. Italian Sustainable Finance Forum 2013 Generali Investments Europe erhielt für den integrierten Ansatz für nachhaltige Investments eine lobende Erwähnung der italienischen Organisation Forum per la Finanza Sostenibile. Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Stand Mai 2015

30 Section 4 Unsere Auszeichnungen 30 Lipper Fund Awards France 2015 Generali Ambition gewann als Top- Performer in der Klasse Mixed Asset EUR Aggressive - Eurozone über 10 Jahre Lipper Fund Awards Germany 2015 Generali Investments Sicav Euro Bonds 1/3 Years wurde in Deutschland in der Klasse Bond EMU - Government - Short Term über 3 Jahre ausgezeichnet Lipper Fund Awards 2014 Generali Ambition gewann als Top- Performer über fünf und zehn Jahre zwei französische Preise in der Kategorie Mixed Asset EUR Aggressive Eurozone. Generali Investments Sicav Euro Bonds 1/3 Years wurde in Frankreich und Deutschland als Top-Performer über drei Jahre in der Kategorie Bond Eurozone Short Term ausgezeichnet. Lipper Fund Awards Spain 2013 Generali Investments Sicav Euro Bonds 1/3 Years wurde in Spanien zum Top-Performer über drei Jahre in der Kategorie Bond Eurzone Short Term ernannt. Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. SGR, Stand: Juli 2015 MondoAlternative Awards Italy 2014 Generali Investments Sicav Absolute Return Multi Strategies erhielt den Titel Top-Performer über drei Jahre in der Kategorie Ucits Alternative MACRO. Lipper Fund Awards France 2012 Generali Ambition wurde für seine Performance über drei, fünf und zehn Jahre als Best Fund in der Kategorie Mixed Aggressive Eurozone gewürdigt. Generali France Small Caps wurde für seine Performance über zehn Jahre als Best Fund in der Kategorie Small&Mid Cap Equity France geehrt. Lipper Fund Awards France 2011 Generali Ambition wurde für seine Performance über drei, fünf und zehn Jahre als Best Fund in der Kategorie Mixed Aggressive Eurozone ausgezeichnet. Label Excellence France 2013 Mieux Vivre Votre Argent Generali France Small Caps wurde als Label Excellence in der Kategorie Equity France Small and Mid Caps gewürdigt. Label Mieux Vivre Votre Argent France 2014 Generali Euro Actions erhielt das Label Régularité in der Kategorie Equity Euro Zone. Generali Investissement erhielt das Label Régularité in der Kategorie Equity France. Generali Ambition bekam das Label Performance in der Kategorie Mixed Balanced.

31 Wichtige Hinweise 31 Die Informationen in diesem Dokument dienen ausschließlich zu Informationszwecken bezüglich der Produkte und Dienstleistungen der Generali Investments Europe. Sie sind weder als Verkaufsangebot noch als Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Anteilen/Aktien an Publikums- und Spezialfonds-Investmentvermögen (sog. OGAW-Fonds und AIF) bzw. eines Vermögensverwaltungsvertrags für ein Finanzportfolio (nach 17 (2) 1. und 2. KAGB) oder als Bewerbung um die Bereitstellung von Investmentleistungen zu verstehen. Sie sind nicht mit dem Abschluss eines Vertrags oder dem Eingehen einer vertraglichen Verpflichtung verbunden und sollen keine Grundlage für einen Vertrag oder eine vertragliche Vereinbarung darstellen. Die Informationen dürfen nicht als direkte oder indirekte Empfehlung der Anlagestrategie oder als Anlageberatung angesehen werden. Vor dem Abschluss eines Vertrags über Investmentleistungen erhalten potenzielle Kunden alle nach geltendem Recht vorgesehenen Dokumente. Diese Dokumente sollten gründlich gelesen werden, bevor eine Anlageentscheidung getroffen wird. Generali Investments Europe aktualisiert den Inhalt dieses Dokuments regelmäßig. Für etwaige Fehler oder Auslassungen wird keine Haftung übernommen. Für mögliche Schäden oder Verluste in Verbindung mit der unsachgemäßen Verwendung der hierin enthaltenen Informationen übernimmt Generali Investments Europe keine Verantwortung. Kunden sollten die Wesentlichen Anlegerinformationen, die ihnen vor der Zeichnung von Anteilen für einen Publikumsfonds sowie bei Vertrags-abschluss für einen Spezialfonds mit festen Anlagebedingungen bereitgestellt werden müssen, beachten. Insbesondere bei einem vorgesehenem Erwerb von Anteilen an Publikumsfonds empfehlen wir, den auf unserer Website und bei unseren Vermittlern verfügbaren Prospekt gründlich zu lesen sowie zu berücksichtigen, dass die Wertentwicklung in der Vergangenheit kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung ist. Es werden keinerlei Zusicherungen bezüglich der ungefähren Übereinstimmung der künftigen Wertentwicklung mit den in diesem Dokument beschriebenen Wertentwicklungen gegeben. Wir empfehlen die Lektüre der auf unserer Website verfügbaren Bestimmungen. Kunden sollten die Wesentlichen Anlegerinformationen, die ihnen vor der Zeichnung von Anteilen an Publikumsfonds bereitgestellt werden sowie den auf unserer Website (www.generali-invest.com) und bei unseren Vermittlern verfügbaren Prospekt gründlich lesen GENERALI Investments Europe

32 Danke. Kontakte: Generali Investments Unternehmenspräsentation

GENERALI INVESTMENTS SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2015. RCS Luxembourg N B86432

GENERALI INVESTMENTS SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2015. RCS Luxembourg N B86432 GENERALI INVESTMENTS SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2015 RCS Luxembourg N B86432 Für die folgenden Teilfonds ist keine Anzeige nach 310 Kapitalanlagegesetzbuch erstattet worden und dieser

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ ASSETMANAGEMENT MIT ÜBERZEUGUNG UND VERANTWORTUNG Der europäische Assetmanager Candriam ist ein Spezialist für verschiedenste Assetklassen. Candriam hat eine

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Enhanced Yield Fund BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Income

Mehr

Fidelity Oktober 2015

Fidelity Oktober 2015 Oktober 2015 Martin Stenger Head of Sales IFA/ Insurance Nur für professionelle Investoren keine Weitergabe an Privatanleger Worldwide Investment Für wen und mit wem wir arbeiten Wir leben nicht von erfolgreichen

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Oktober 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info August 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Aktien Europa**

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges?

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? 14 Juni 2012 Mercer (Switzerland) SA Christian Bodmer Leiter Investment Consulting Schweiz Inhaltsübersicht Marktumfeld und Herausforderungen für Pensionskassen

Mehr

Unternehmenspräsentation. Allianz Global Investors. Zweites Quartal 2015

Unternehmenspräsentation. Allianz Global Investors. Zweites Quartal 2015 Unternehmenspräsentation Allianz Global Investors Zweites Quartal 2015 Kundenbedürfnisse verstehen und in passende Anlagestrategien umsetzen Unser Ziel: Unsere Kunden beim Erreichen ihrer Anlageziele zu

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info April 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Adirenta - A - EUR Adirenta - P2 - EUR Adireth - AT - EUR Allianz Adifonds - A - EUR**

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

easyfolio Bestandteile

easyfolio Bestandteile easyfolio Bestandteile Aus der folgenden Aufstellung können Sie die ETFs und deren Zielgewichtung entnehmen. Zielallokation EASY30 EASY50 EASY70 Aktien Europa SPDR MSCI Europa 4,41% 7,35% 10,29% Aktien

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Alternative Investments ABN AMRO Absolute Return Advantage Fund (ausl. Dachfonds

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Metzler Japanese Equity Fund

Metzler Japanese Equity Fund Metzler Japanese Equity Fund Partnerschaft Metzler/T&D Asset Management zum exklusiven Vertrieb des Japanese Equity Fund - -Partnerschaft 1980 in Tokio gegründet als The Dai-ichi Investment Trust Management

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

Investmentfonds-Angebot

Investmentfonds-Angebot Inländische Dachfonds 3 en Fonds-Mix 25 AT0000784855 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en Fonds-Mix 50 AT0000784863 2 3,50% 2,50% EUR T 14:30 3 en Renten-Dachfonds AT0000744594 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en

Mehr

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Was wollen wir eigentlich sagen? 4 Informationen, die Sie heute mitnehmen sollten, wenn Sie sich Schwellenländer anschauen.

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV

Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV Société d Investissement à Capital Variable à compartiments multiples Investmentfonds nach Luxemburger Recht 562, rue de Neudorf L-2220 Luxemburg Großherzogtum

Mehr

Im Betriebsvermögen. Im Privatvermögen steuerpflichtige Substanzgewinne. steuerpflichtige Substanzgewinne

Im Betriebsvermögen. Im Privatvermögen steuerpflichtige Substanzgewinne. steuerpflichtige Substanzgewinne JPMorgan Investment Funds Ausschüttungsgleiche Erträge für Österreich für das Geschäftsjahr 1. Jänner bis 31. Dezember 2005 pwc Alle Beträge in EUR Klasse EUR Global Balanced Fund Class A (acc) LU0070212591

Mehr

Absolute Return im Rentenmanagement

Absolute Return im Rentenmanagement Absolute Return im Rentenmanagement Präsentation für den Wiesbadener Investorentag 22. Juni 2012 Reuterweg 49 60323 Frankfurt / Main Telefon (069) 150 49 680-0 Telefax (069) 150 49 680-29 info@gp-im.de

Mehr

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN INTERNE FONDS (Bitte beachten: Die Mindestanlage fu r jeden internen Fonds beträgt 4.000 in der jeweiligen Währung.) Name des B02

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein

Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein Stand: 12.06.2015 Fonds Verwaltungsgesellschaft Herkunftsland Zahlstelle Vertreterstelle Credit Suisse Real Estate Interswiss Credit Suisse

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

ALTERNATIVE INVESTMENTS. worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT

ALTERNATIVE INVESTMENTS. worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT ALTERNATIVE INVESTMENTS worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT WAS UNS AUSZEICHNET MARKTFÜHRER FÜR REGULIERTE ALTERNATIVE INVESTMENTS

Mehr

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes Mitteilung an die Anteilsinhaber Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes 16. Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis Mitteilung an die Anteilsinhaber... 3

Mehr

Aktives Portfolio-Management Dr. Andreas Sauer, CFA

Aktives Portfolio-Management Dr. Andreas Sauer, CFA Aktives Portfolio-Management Dr. Andreas Sauer, CFA Herausforderung Aktives Portfoliomanagement Herausforderung Portfoliomanagement Wachsendes Anlageuniversum Hohe Informationsintensität und - dichte Hoher

Mehr

Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds. Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr

Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds. Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds Stand: 2014 Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr Persönliche Ziele Es ist immer der richtige Zeitpunkt, mit der Vorsorge zu beginnen. Die Veranlagung in eine

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Kathrein Euro Bond. Wien, 31. Juli 2009 ( A ) Lipper Fund Awards Austria & Germany 2009 Best fund over past 3 & 5 years (sector: Bond Eurozone)

Kathrein Euro Bond. Wien, 31. Juli 2009 ( A ) Lipper Fund Awards Austria & Germany 2009 Best fund over past 3 & 5 years (sector: Bond Eurozone) Kathrein Euro Bond Wien, 31. Juli 2009 Lipper Fund Awards Austria & Germany 2009 Best fund over past 3 & 5 years (sector: Bond Eurozone) Feri Fund Awards 2009 Germany (category: Bonds Euro) Lipper Fund

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten.

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider

Mehr

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt.

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt. Liquidität Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs per 52 Wochen Swisscanto Money Market Fund 1'363'887 Geldmarkt CHF 148.85 ne 18.03.1991 0.09 T Obligationen Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs

Mehr

GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch

GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch 1 GECAM Adviser Fund - Best of Equity Asset Allocation (Peergroups) Der GECAM Best of Equity setzt sich aus den jeweils

Mehr

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS DWS Investment GmbH 60612 Frankfurt am Main An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen Astra-Fonds Barmenia Renditefonds DWS Basler-Aktienfonds DWS Basler-International DWS Basler-Rentenfonds

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Vermittelbare Fremdfonds

Vermittelbare Fremdfonds Vermittelbare Fremdfonds Die vorliegende Datei beinhaltet eine reine Auflistung von Fonds und informiert Vertriebspartner darüber mit welchen Kapitalanlagegesellschaften die Bank Austria eine Vertriebsvereinbarung

Mehr

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren Dr. Johannes Rogy Nur für professionelle Investoren Nordea 1 Stable Return Fund Nur für professionelle Investoren* storen, die gemäß MiFID-Definition im eigenen Namen anlegen. Nur für professionelle Investoren

Mehr

GENERALI INVESTMENTS SICAV

GENERALI INVESTMENTS SICAV GENERALI INVESTMENTS SICAV Société d Investissement à Capital Variable 33, rue de Gasperich L-5826 Hesperange Handelsregister Luxemburg Nr. B 86432 (die SICAV ) MITTEILUNG AN DIE ANTEILINHABER Hiermit

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

Bonner StiftungsGespräche Vermögensanlage in Niedrigzinsphasen. Peter Anders, Geschäftsführer Deutsches Stiftungszentrum GmbH

Bonner StiftungsGespräche Vermögensanlage in Niedrigzinsphasen. Peter Anders, Geschäftsführer Deutsches Stiftungszentrum GmbH Bonner StiftungsGespräche Vermögensanlage in Niedrigzinsphasen Peter Anders, Geschäftsführer Deutsches Stiftungszentrum GmbH Banken und deren Prognosen Qualität von Aktienprognosen 3 % Immobilien (ab Ultimo

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

Vorwort 9. Einführung: ETFs die Erfolgsstory unter den Anlageprodukten 11

Vorwort 9. Einführung: ETFs die Erfolgsstory unter den Anlageprodukten 11 Inhalt Vorwort 9 Einführung: ETFs die Erfolgsstory unter den Anlageprodukten 11 1. Kapitel 1: Wie funktionieren ETFs? 19 1.1 ETFs sind Investmentfonds mit Besonderheiten...... 19 1.2 Was unterscheidet

Mehr

Fondsanlageliste Geldmarkt

Fondsanlageliste Geldmarkt Fondsanlageliste Geldmarkt Geldmarkt Schweiz Pictet (CH)- Money Market (CHF)-P 1'129'231 CHF 996.94 991.01 0.60% 4.29% 4.79% 987.52 1'009.50 Ja UBS (Lux) Money Market Fund - CHF 601'221 CHF 1'154.06 1'148.79

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

Die Fonds auf einen Blick

Die Fonds auf einen Blick Die Fonds auf einen Blick 3 fa c el l e in ive Strateg lus ien Ex k Alle Strategien und Investmentfonds für die fondsgebundene Vorsorge h un d schn Exklusive Anlagestrategien Made in Germany Strategie

Mehr

Rückblick 2014 Alternative UCITS

Rückblick 2014 Alternative UCITS Rückblick 2014 Alternative UCITS Deutlich geringere Volatilität bei UCITS-Strategien als an den Aktienmärkten CTA-Strategien in 2014 besonders erfolgreich UCITS-Hedgefonds verwalteten in 2014 in etwa 150

Mehr

ANLAGERICHTLINIEN RISK BUDGETING LINE 5

ANLAGERICHTLINIEN RISK BUDGETING LINE 5 ANLAGERICHTLINIEN RISK BUDGETING LINE 5 29.06.2011 Anlagegruppe Prisma Risk Budgeting Line 5 (RBL 5) Charakteristika der Anlagegruppe 1. RBL 5 ist eine Anlagegruppe, welche in elf verschiedene Anlagekategorien

Mehr

Mitteilung an die Anleger

Mitteilung an die Anleger Publikation für die Schweiz: S. 1 Publikation für Liechtenstein: S. 8 Publikation für die Schweiz Mitteilung an die Anleger Swisscanto Asset Management AG (neu: Swisscanto Fondsleitung AG), als Fondsleitung,

Mehr

Schweizer Leadership Pensions Forum 2014

Schweizer Leadership Pensions Forum 2014 Schweizer Leadership Pensions Forum 2014 Corporate Bonds in welchen Bereichen liegen die attraktivsten Opportunitäten? Michael Klose Head Fixed Income AMB Schweiz Swiss Life Asset Managers 29 Oktober 2014

Mehr

Der Referent - Vermögensberater

Der Referent - Vermögensberater Der Referent - Vermögensberater Werner Giesswein, Vermögensberatung verheiratet, 3 Kinder 30jährige Erfahrung als Inhaber und Berater verschiedener Unternehmen Vermögensberater seit 2009 Vorstand und Beirat

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per Juni 2015

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per Juni 2015 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per Juni 2015 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2014

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2014 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2014 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Vermögensverwaltung Swisscanto Vermögensverwaltung einfach und professionell Unsere Vermögensverwaltung ist die einfache Lösung.

Mehr

Allokationsübersicht CS MACS Dynamic

Allokationsübersicht CS MACS Dynamic 90-0032 Allokationsübersicht CS (D) AG Asset Management 40 Neutrale Quote 30 20 10 0 Liquidität Renten Aktien Europa Aktien USA Aktien Japan Aktien Emerging Markets Rohstoffe & Gold Immobilien Dies ist

Mehr

PENSIONSFONDSLÖSUNGEN KOMPETENZ ZU IHREM NUTZEN CANDRIAM, IHR PARTNER FÜR PENSIONSFONDS

PENSIONSFONDSLÖSUNGEN KOMPETENZ ZU IHREM NUTZEN CANDRIAM, IHR PARTNER FÜR PENSIONSFONDS PENSIONSFONDSLÖSUNGEN KOMPETENZ ZU IHREM NUTZEN CANDRIAM, IHR PARTNER FÜR PENSIONSFONDS UNSERE STÄRKEN EIN ERSTKLASSIGER PARTNER FÜR DAS MANAGEMENT IHRER PENSIONSFONDS CANDRIAM ist einer der führenden

Mehr

Bericht Geschäftsleitung 28. AWi Mitstifterversammlung 01. Juni 2012 Hotel Schweizerhof, Bern

Bericht Geschäftsleitung 28. AWi Mitstifterversammlung 01. Juni 2012 Hotel Schweizerhof, Bern Bericht Geschäftsleitung 28. AWi Mitstifterversammlung 01. Juni 2012 Hotel Schweizerhof, Bern Marktrückblick 2011: Arabischer Frühling, Fukushima, Euroraum Renditematrix (30.12.2010-30.12.2011) nach maximalem

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

Zusammenlegung von Teilfonds der Umbrella-Fonds BNP Paribas L1 und Parvest (SICAV gemäss luxemburger Gesetz)

Zusammenlegung von Teilfonds der Umbrella-Fonds BNP Paribas L1 und Parvest (SICAV gemäss luxemburger Gesetz) Zusammenlegung von Teilfonds der Umbrella-Fonds BNP Paribas L1 und Parvest (SICAV gemäss luxemburger Gesetz) Januar 2011 Fondszusammenlegung - BNP Paribas L1 und Parvest I Januar 2011 I 2 Nach der Fusion

Mehr

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011 Morningstar Deutschland ETF Umfrage Juli 2011 Trotz größerer Transparenz und verbesserter Absicherung von Swap-basierten ETFs bevorzugen Investoren die physische Replikation. An unserer ersten Morningstar

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007 Neues aus der Welt der Hedge Funds Mai 2007 Hedge Funds: ein Überblick Page 2 Anzahl der Hedge Funds Weltweit gibt es zwischen 7.500 und 8.500 Hedge Funds Ein paar Beispiele: Citadel Man Group Fortress

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten WWK BasisRente invest FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail:

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2015

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2015 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2015 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2014 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 90,8 Mrd., wovon CHF 24

Mehr

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht A Aberdeen Global Chinese Equity Fund A2 LU0231483743 Aktienfonds All Cap China China Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds

Mehr

Kathrein Euro Bond. Wien, Juni 2008 ( A ) Feri Fund Awards 2008. Lipper Fund Awards Austria 2007. (Kategorie: Renten Euro)

Kathrein Euro Bond. Wien, Juni 2008 ( A ) Feri Fund Awards 2008. Lipper Fund Awards Austria 2007. (Kategorie: Renten Euro) KathreinEuroBond&KathreinCorporateBond_16062008_Fondsprofessionell.ppt Kathrein Euro Bond Wien, Juni 2008 Lipper Fund Awards Austria 2007 Best fund over past 3 & 5 years (Sektor: Bond Eurozone) Lipper

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

Alternative Anlagen: Chancen für Anleger Kritische Fragen und wertvolle Tipps

Alternative Anlagen: Chancen für Anleger Kritische Fragen und wertvolle Tipps Alternative Anlagen: Chancen für Anleger Kritische Fragen und wertvolle Tipps PPCmetrics AG Dr. Andreas Reichlin, Partner Schaan, 6. Februar 2014 Einführung Grundlegende Überlegungen «No risk no return»

Mehr

Neue Perspektiven für institutionelle Investoren

Neue Perspektiven für institutionelle Investoren Neue Perspektiven für institutionelle Investoren Absolut Research bietet insti tutionellen Investoren seit 15 Jahren relevantes Wissen und einzigartige Analysen für die tägliche Praxis der Kapitalanlage.

Mehr

Crown Listed Alternatives plc LGT Crown Listed Private Equity (F01062156) LGT Capital Partners AG, Freienbach Nationalität: Irland

Crown Listed Alternatives plc LGT Crown Listed Private Equity (F01062156) LGT Capital Partners AG, Freienbach Nationalität: Irland Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - März 2015 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: Allianz Volatility Strategy (F01062281) Alma Capital Investment Funds Alma Eikoh Japan

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage.

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Die Philosophie Die Strategie die Partner Flexibel. Hervorragend. Ausgewählt. Substanzwerte waren selten so großen Schwankungen ausgesetzt wie heute.

Mehr

Analyst Conference Call Ratings Offener Immobilienfonds

Analyst Conference Call Ratings Offener Immobilienfonds Analyst Conference Call Ratings Offener Immobilienfonds Sonja Knorr Director Real Estate Pressebriefing Berlin, 11.06.2015 Ratings Offener Immobilienfonds Alternative Investmentfonds (AIF) Meilensteine

Mehr

übersicht! Mit ʻResponsibility Ratingsʻ " Zu mehr Nachhaltigkeit" " " CSC Jahrestagung" Frankfurt, 18. Januar 2013! !

übersicht! Mit ʻResponsibility Ratingsʻ  Zu mehr Nachhaltigkeit   CSC Jahrestagung Frankfurt, 18. Januar 2013! ! übersicht Struktur:" Mit ʻResponsibility Ratingsʻ " Zu mehr Nachhaltigkeit" " " CSC Jahrestagung" Frankfurt, 18. Januar 2013 " " - Hintergrund oekom research" - oekom Corporate Rating" - "Motive und Auswirkungen

Mehr

(nachfolgend die Gesellschaft ) Gestützt auf Art. 133 Abs 3 KKV werden die Anleger über folgende Änderungen im Verkaufsprospekt informiert:

(nachfolgend die Gesellschaft ) Gestützt auf Art. 133 Abs 3 KKV werden die Anleger über folgende Änderungen im Verkaufsprospekt informiert: COMGEST GROWTH plc offene Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach irischem Recht First Floor, Fitzwilton House, Wilton Place, Dublin 2, Irland (nachfolgend die Gesellschaft ) Gestützt auf Art.

Mehr

DeAWM Senior Loans Strategie

DeAWM Senior Loans Strategie Wiesbadener Investorentag Freitag, 27.Juni 2014 Agenda 01 Markt-Update 02 DeAWM High Yield & Senior Loan Plattform 03 Die DeAWM Senior Loan Strategie 04 DeAWM Senior Loan Angebot Senior Loans: Ein gewachsener

Mehr

Schweizer Vermögensdepot Übersicht der Strategien G, S, W und F per 31.01.2015

Schweizer Vermögensdepot Übersicht der Strategien G, S, W und F per 31.01.2015 05.12 06.12 07.12 08.12 09.12 10.12 11.12 12.12 01.13 02.13 03.13 04.13 05.13 06.13 07.13 08.13 09.13 10.13 11.13 12.13 01.14 02.14 03.14 04.14 05.14 06.14 07.14 08.14 09.14 10.14 11.14 12.14 01.15 Schweizer

Mehr

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro Top Player in Europa BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro 1 Folgende Gründe sprechen unserer Meinung nach dafür, jetzt in europäische Aktien zu investieren: Solide Unternehmen: Trotz des schwierigen

Mehr

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transparenz bis ins kleinste Detail Skandia zeigt auf, welche Transaktionskosten bei einem Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen.

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr