insurance Authentizität Das Magazin von Hoesch & Partner Profile Erfolg mal sieben News & Infos Aktuelle Informationen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "insurance Authentizität Das Magazin von Hoesch & Partner Profile Erfolg mal sieben News & Infos Aktuelle Informationen"

Transkript

1 Ausgabe 2013 / Euro 6, insurance Das Magazin von Hoesch & Partner News & Infos Aktuelle Informationen Versicherung Betriebliches Gesundheitsmanagement Profile Erfolg mal sieben Interview Hans Eichel Reportage Kunsthändler zwischen Kalkül und Emotion Reportage Brügge: Zum Sterben schön Authentizität

2 Saskia Bartusiak Fußball-Welt- und Europameisterin Allianz KörperSchutzPolice von Kopf bis Fuß bestens abgesichert. Zur Absicherung Ihrer Arbeitskraft ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung immer die erste Wahl. Vielleicht zählen Sie aber zu den Menschen, die eine solche aus verschiedensten Gründen nicht abschließen können oder wollen. In diesem Fall bietet Ihnen die Allianz KörperSchutzPolice einzigartigen, leistungsstarken Schutz. Wenn für Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht in Frage kommt, Sie aber dennoch Ihr Einkommen absichern wollen, dann haben Sie mit dem neuen Konzept einen attraktiven Kompaktschutz zum günstigen Beitrag. Weitere Informationen erhalten Sie bei Hoesch & Partner Versicherungsmakler, Telefon: ,

3 Eine optimale Gesundheitsvorsorge in jeder Lebensphase ist heute leider nicht mehr selbstverständlich. Privat Versicherung Mit AXA bieten Sie Ihren Kunden eine maßgeschneiderte Krankenversicherung, die keine Wünsche offenlässt. Die gesetzliche Krankenversicherung garantiert heute leider nicht mehr für jeden Menschen die optimale medizinische Versorgung. Mit AXA als Partner können Sie Ihren Kunden jedoch Lösungen bieten, die exakt zu den jeweiligen Wünschen und Lebensumständen passen. Dabei steht die AXA Krankenversicherung nicht nur für exzellente Produkte, sondern auch für einen individuellen Service, der Maßstäbe setzt. Profi tieren auch Sie von einem zuverlässigen Partner, der Sie rund um das Thema private Krankenversicherung optimal unterstützt! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Mehr Informationen erhalten Sie bei den Experten von Hoesch & Partner unter der Hotline oder unter Kommen Sie zur Versicherung, die neue Maßstäbe setzt. Partner von AXA:

4 Was immer Sie vorhaben wir sind für Sie da! Jahr für Jahr Spitzenbewertungen! Eine ausgezeichnete Krankenversicherung erkennen Sie erst, wenn Sie eine brauchen! Qualität erkennen Sie jedoch schon heute: So wurde der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. von vielen unabhängigen Instituten für seine Leistungen ausgezeichnet. Überzeugen Sie sich selbst!

5 CG Hu Hoesch Oktober 2012 Steinschläge reparieren wir sofort! Kommen Sie bei Steinschlag-Schäden direkt zu Carglass - in eines der bundesweiten 250 Service Center. Oder die mobile Autoglasflotte kommt bei Reparatur und Neueinbau direkt zu Ihnen nach Hause - auf Wunsch auch an Ihren Arbeitsplatz. Sie haben Fragen oder möchten direkt einen Schaden melden: Wir helfen Ihren gerne, unser Serviceteam erreichen Sie unter: Partners

6 Ab dem gelten Unisex-Tarife! Männer haben noch bis allen Grund zum Jubeln! Schnell noch den Männervorteil nutzen und eine günstige Renten- oder Berufsunfähigkeitsversicherung sichern. Sprechen Sie mit uns: Telefon

7 News & Infos Editorial 7 Editorial Presse und Versicherungen, das ist fast so eine Art Hassliebe. Manche Journalisten scheinen sich auf Versicherungen eingeschossen zu haben. Aber zuletzt gab es auch löbliche Ausnahmen. In der Diskussion um die drohende Altersarmut gab es angenehm sachliche Beiträge, und zur Einführung der UNISEX-Tarife könnte man fast von einer Symbiose zwischen PR-Abteilungen und Medien sprechen. Und das ist gut so. Denn immerhin geht es um die gravierendsten Veränderungen, seit es Versicherungen in Deutschland gibt. Mehr dazu ab Seite 10. Drei Artikel möchte ich Ihnen besonders ans Herz legen. Das Interview mit Hans Eichel ist ein echtes Highlight, in seine Amtszeit fallen immerhin die Agenda 2010 und die Einführung des Euro. Heute engagiert er sich zum Thema Finanzen der Städte und Kommunen. Einer, der etwas zu sagen hat und das auch tut ab S. 36. Ein wahrer Geheimtipp ist der Reisebericht aus und über Brügge. Ich kenne kaum jemanden, der schon mal da war. Die Stadt hat man irgendwie nicht auf dem Schirm, aber wer unsere Reportage liest, möchte unbedingt hin (S. 40). Und dann noch die Frage aller Fragen: Was braucht es zum Glücklichsein? Für Minimalisten lautet die Antwort: Sie brauchen nur wenig, um glücklich zu sein. Luxus ist für sie Freiheit, Unabhängigkeit und ihr Macbook. Warum das so ist, finden Sie ab Seite 30 heraus. Und fast hätte ich es vergessen: Alle Kunstinteressierten und solche, die es werden wollen, erfahren ab S. 20, wie ein Kunstgegenstand oder eine Antiquität eigentlich zu ihrem Wert kommen. Sie sehen ein Heft, das vieles verspricht und bestimmt auch hält. Wie immer wünsche ich Ihnen ein angenehmes Lesevergnügen. Dipl.-Kfm. Carlos Reiss Gründer und Geschäftsführer Hoesch & Partner GmbH Dozent für Versicherungsbetriebslehre Foto: Florian Heurich

8 Rente Garantie Plus Die erste Vorsorge mit Relax-Effekt Das bietet die Rente Garantie Plus:. 2,25 % Garantiezins pro Jahr in jedem Fall. plus solide Renditen aus der Anlage im Sicherungsvermögen oder. plus dynamische Erträge aus der Partizipation am EURO STOXX 50 (Kursindex) Hoesch & Partner Ihr unabhängiger Versicherungsmakler Telefon: 069/ Garantiezins 2,25 % LV 1871 Private Assurance AG Fürstentum Liechtenstein Kontaktadresse in Deutschland: Maximiliansplatz 5 D München Telefon 089 /

9 News & Infos Inhalt 9 30 News & Infos 10 Aktuelle Versicherungsinformationen PROFILE 14 Erfolg mal sieben 36 PROFILE 18 Who is who der Versicherungsbranche REPORTAGE 20 Kunsthändler Zwischen Kalkül und Emotion Serie 26 TU Darmstadt Die perfekte Kombipackung REPORTAGE 30 Weniger ist alles Die Unabhängigkeit der Minimalisten interview 36 Hans Eichel Neue Mission: Bürgerkredite Foto: IStock, DPA Picture Alliance, brugge.be 40 Impressum Herausgeber Hoesch & Partner GmbH Rüsterstraße 1, Frankfurt, Telefon , Geschäftsführung Carlos Reiss Verlag Konzept Verlagsgesellschaft, Ludwigstraße 33 37, Frankfurt, Telefon , Geschäftsführung Heike Allendörfer, Stefan Wolff Grafisches Konzept Peter Schmidt Group, Frankfurt Redaktionsleitung Dirk Fellinghauer Anzeigenleitung Oliver Mack Redaktion Hoesch & Partner Oliver Mack Art Direction Anja Mathey, Jörg Niehage Druck Westdeutsche Verlags- und Druckerei GmbH Auflage , Anzeigenpreisliste von Juni 2012 Titelfoto Getty Images REPORTAGE 40 Brügge Zum Sterben schön REPORTAGE 44 Per Mind-Mapping zum Zweitgedächtnis HOESCH & Partner INSIDE Carlos Reiss: Richtige Schlüsse ziehen 50 Standort Stuttgart 66 Events im Rückblick 70 VERSICHERUNG Bewertung willkommen 54 Betriebliche Vorsorge Alternative zur Gehaltserhöhung 58 Cyberkriminalität 62 PartG mbb Alternative für freie Berufe 68 porträt 72 Deutsche Sporthilfe ElitePlus-Erfolge bei Olympia glosse 74 Angst und Scherben

10 News & Infos Versicherung aktuell 10 Unisex I: Tarifreform zwischen Emanzipation und Gendermainstreaming Ob es sinnvollere Felder gibt, auf denen die EU-Bürokratie ihre Emanzipationsbemühungen ausleben könnte, ist zumindest diskussionswürdig. Statistisch eindeutig nachgewiesener Fakt ist nun mal, dass Frauen länger leben als Männer. Vor diesem Hintergrund beruht auch die unterschiedliche Tarifkalkulation nicht auf einer patriarchalisch bedingten Willkür, sondern ist schlicht der Realität geschuldet. In der Praxis waren deshalb bisher zum Beispiel Risikolebensversicherungen für Frauen günstiger weil sie statistisch gesehen später sterben, Rentenversicherungen dafür etwas teurer, da Frauen länger leben und damit länger Rente beziehen. Doch damit ist es ab 21. Dezember 2012 aufgrund einer EU-Vorgabe vorbei: Männlein und Weiblein bezahlen dann das gleiche, unabhängig von statistischer und biologischer Realität. Die Versicherungsbranche muss und wird das umsetzen. In welchen Sparten es teurer wird und damit ein Abschluss in den nächsten Wochen lohnt, zeigen untenstehende Schaubilder. Jeder Blick darauf ermuntert eindeutig, die anstehenden Änderungen als Chance zu begreifen und zu prüfen, in welchen Bereichen der Versicherungsschutz günstig ergänzt bzw. optimiert werden kann. Wenn Sie Fragen haben, was zu tun ist und was Sinn macht, melden Sie sich einfach kurz bei uns. Die Consultants von Hoesch & Partner stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Hoesch & Partner Versicherungsmakler UNISEX: Lassen Sie Ihre bestehenden Verträge und Ihren aktuellen Bedarf jetzt kostenlos analysieren. Ansprechpartner: Samy Soyah Internet: Mail: Telefon: Fotos: Fotolia Auswirkungen von Unisex-Tarifen Mögliche Beitragstendenzen Private Krankenversicherung Zahn- Zusatzversicherung Rentenversicherung Beitragsentlastungstarif Berufsunfähigkeitsversicherung Risiko-Lebensversicherung Sofortrente Männer -6 % +18 % +17 % +7 % +6 % +4 % +4 % Frauen -3 % -3 % -2 % -1% -1 % +31 % -1 % Eigene Berechnungen für Eintrittsalter 35 Jahre (Pflegerente 40 Jahre), Annahme: Unisex-Kalkulation für Neuvertrag im Mischverhältnis 80:20 (Vorsorge) bzw. 70:30 (PKV); Pflegetagegeld: Erste Einschätzung der Versicherer. Theoretische Werte zur Orientierung. Der tatsächliche Anpassungsbedarf ist abhängig von Gesellschaft, Tarif, etc. und kann abweichen.

11 News & Infos Versicherung aktuell 11 Unisex II: Änderung trifft Kinder ganz besonders Warum Kinder, insbesondere Jungs, besonders betroffen sind? Ganz einfach: Sie haben noch ein langes Leben und damit viele Versicherungsjahre vor sich. Somit sind die Auswirkungen überproportional hoch, denn jedes Jahr in der Altersvorsorge oder in der Berufsunfähigkeitsversicherung zählt. Das Einsparpotenzial ist also besonders hoch. Und eine weitere gute Nachricht: Die Versicherungsgesellschaften haben darauf reagiert und spezielle Tarife entwickelt; im Einzelnen bedeutet dies: Berufsunfähigkeitsversicherung: Spezielle Tarife für Schüler und Studenten mit einer vorteilhaften Berufsgruppeneinstufung. Altersvorsorge: Tarife mit niedrigen Einstiegsbeiträgen und auf Wunsch erhöhter Dynamik, die die Unisex- Vorteile für die komplette Vertragslaufzeit konservieren. Die Jungs sind hier sowieso gefragt, aber auch die Mädchen, denn neben den Unisex-Vorteilen geht es auch um das niedrigere Eintrittsalter, die versicherungstechnische Konservierung des Gesundheitszustands und das Mehr an Zeit für den Aufbau der Altersvorsorge. Und da die Mädchen, genauso wie Frauen, ein Unisex- Umtauschrecht haben, ist ein Abschluss in diesem Jahr sinnvoll für alle Geschlechter, aber für Kinder besonders. Gut, wenn man die passenden Leistungen wählen kann. Das R+V-GesundheitsKonzept ELAN. Mehr Flexibilität. Mehr Leistung. Sprechen Sie mit uns: Hoesch & Partner Telefon

12 News & Infos Versicherung aktuell 12 Warum Kunden keine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen? Für einen Versicherungsmakler liegt diese Fragestellung fast außerhalb der Vorstellungskraft. Warum? Ganz einfach: Das Berufsunfähigkeitsrisiko ist so elementar und so existenziell, dass es einfach sehr schwer nachvollziehbar ist, dass jemand gerade dieses Risiko nicht versichern will. Bei aller Skepsis gegen die vermeintliche Verkaufswut der Versicherungsbranche bei diesem Thema sind sich sogar die Statistik und Stiftung Warentest einig: Jeder vierte Arbeitnehmer wird vor Erreichen der Regelaltersrente berufsunfähig; Finanztest bezeichnet die Berufsunfähigkeitsabsicherung folgerichtig als eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Die Antworten auf unsere Eingangsfrage, was gegen eine Berufsunfähigkeitsversicherung spricht, sind in nebenstehendem Schaubild zusammengefasst. Antworten, die man natürlich nicht einfach so stehen lassen kann. Deshalb hier eine sachliche Überprüfung, wie stichhaltig die gegebenen Antworten sind und welche Antworten die Praxis gibt. Was spricht Ihrer Meinung nach gegen den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung? Teure Kosten/ Beiträge Im Zweifel wird nicht gezahlt Gesundheitsprüfung/ Gesundheitsfragen/ Risikoausschlüsse Fehlende Transparenz Nichts Zu teuer : Die Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos ist eine komplexe Sache: neben den klassischen Angaben wie Alter, Geschlecht (bis zur Einführung der Unisex-Tarife), Laufzeit und Höhe der Rente ist vor allem die Einstufung in die richtige Berufsgruppe ein zentrales Element der Preis-Findung. Hier sind Erfahrung und eine ausgeprägte Kompetenz gefragt. Darüber hinaus gibt es für viele Berufsgruppen Spezialtarife. Auch das kann nur anbieten, wer sich auskennt. Wer das alles weiß, kann einen optimalen Beitrag ermitteln. Zahlt nicht : Ein weit verbreitetes Vorurteil. Sicherlich gibt es Einzelfälle, in denen die Zahlung umstritten ist. Damit das nicht passiert, müssen vor allem drei Aspekte berücksichtigt werden: Einstufung in die richtige Berufsgruppe, Auswahl des richtigen Versicherers, bestmögliche Bedingungen. Gesundheitsfragen : Es ist richtig, dass Versicherer hier sehr genau hinschauen, schließlich ist nur so eine risikoadäquate Kalkulation möglich. Aber es gibt Alternativen: Tarife mit Wartezeiten, Grundfähigkeitsversicherung, Dread Disease (Auszahlung auch bei vorher definierten möglichen schweren Erkrankungen). Fehlende Transparenz : Ein Vorurteil aus vergangenen Tagen. Vor allem Internet und technikgetriebene Vergleichsprogramme führen zu einer nie da gewesenen Transparenz. Wer sich dann noch von einem kompetenten Versicherungsmakler begleiten lässt, bekommt den bedarfsgerechten Versicherungsschutz, den er wünscht. Nichts : das sind immerhin 20 %. Da gibt es nur einen Rat: Termin machen und sich umfassend informieren. Hoesch & Partner Versicherungsmakler Berufsunfähigkeit: Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung sichern Sie sich die Vollkasko für Ihre Arbeitskraft. Ansprechpartner: Christian Blum Internet: Mail: Telefon: Foto: Fotolia

13 Morgen so gut wie heute. Betriebliche Gesundheitsförderung AUSZEICHNUNG FÜR Ihr Unternehmen Betriebliche Gesundheitsförderung. Das rechnet sich für Ihr Unternehmen! Ausgezeichnet durch HALLESCHE Krankenversicherung Jetzt wird Gesundheitsförderung zu einem unverwechselbaren Markenzeichen, das Sie als attraktiven Arbeitgeber auszeichnet. Das individuelle Zusammenspiel von betrieblicher Kranken-Zusatzversicherung (bkv) und betrieblichem Gesundheitsmanagement sorgt dabei nicht nur für gesunde Mitarbeiter. Sondern bietet vielfältige Wettbewerbsvorteile, die sich für Ihr Unternehmen auszahlen. Mehr Informationen unter Tel. 0 69/ oder

14 Erfolg mal sieben Karriere und erfülltes Privatleben das geht nicht. Denken viele. Geht doch. Wir zeigen sieben erfolgreiche Menschen aus der Kundenkartei von Hoesch & Partner, die fordernde Berufe, Familie und interessante Freizeitgestaltung unter einen Hut bringen. Heimatverbundener Karriereweg Warum in die Ferne schweifen, wenn die Karriere liegt so nah das abgewandelte Sprichwort trifft auf Priv.-Doz. Dr. Alexandra Petra Hess eindeutig zu. Abgesehen von zwei Forschungsaufenthalten in Kalifornien (Stanford University Medical School, University of California), ist die Gynäkologin ihrer Geburtsstadt Düsseldorf treu geblieben. Nach dem Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität, wo sie auch 2001 mit der Note magna cum laude promovierte und 2011 habilitierte, absolvierte die 39-Jährige fast ihren kompletten beruflichen und wissenschaftlichen Werdegang an der dortigen Universitätsfrauenklinik. So viel Kontinuität zahlt sich aus. Nach ihrer zweiten Elternzeit ihr Sohn wurde im Januar 2008 geboren, ihre Tochter im Juni 2011 kehrte sie im Oktober dieses Jahres als Oberärztin an die Universitätsfrauenklinik zurück. Ihre langjährige Erfahrung bringt sie dort in leitender wissenschaftlicher Position im UniKid-Kinderwunschzentrum dem größten universitären Kinderwunschzentrum Deutschlands ein. Hier hatte sie bereits in früheren Jahren ihre Weiter bildungen im Bereich gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin absolviert. Ihre auch für Medizinerkreise außergewöhnlich intensive wissenschaftliche Arbeit ist in vielzähligen international angesehenen Publikationen eindrucksvoll dokumentiert. Von ihrem profunden Wissen profitieren auch von ihr betreute Doktoranden und Diplomanden, ebenso übt Priv.-Doz. Dr. Hess diverse Gutachtertätigkeiten aus. Trotz solch starker beruflicher Beanspruchung kommen Familien- und Privatleben nicht zu kurz. Joggen, Yoga, Ski fahren, Bücher lesen und Reisen gehören zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. Nordlicht mit Faible für den Mittelstand Geboren und aufgewachsen ist Dr. Marius Dethleffsen als Sohn einer Unternehmerfamilie in Flensburg. Von 2003 bis 2007 absolvierte er sein Studium an der WHU Otto Beisheim School of Management mit Stationen in Schweden und Spanien. Nach dem Abschluss als Diplom-Kaufmann startete er seine berufliche Laufbahn im Investment Banking. Bei Goldman Sachs in Frankfurt war er von 2007 bis 2011 in der Beratung von Kunden bei Fusionen, Akquisitionen und Kapitalmarkttransaktionen tätig. Hier hatte er bereits während seines Studiums mehrere Praktika absolviert, hier sah er einen idealen Einstieg in die Finanzbranche, getreu der Devise: Lernen von den Besten. Im Zuge seiner Promotion über Exchange Traded Funds an der WHU unterbrach Marius Dethleffsen seine Tätigkeit bei Goldman Sachs bis zu seinem Wiedereinstieg im Jahr Der Wunsch nach der Rückkehr ins mittelständische Umfeld für ihn nach wie vor das Rückgrat der deutschen Wirtschaft führte ihn zu neuen Herausforderungen. Seit 2011 ist er Beteiligungsmanager bei ARCADIA Beteiligungen in Hamburg und kümmert sich dort um die Akquisition und Begleitung attraktiver Unternehmen. Er genießt das unternehmerische Arbeiten im kleinen Team und die örtliche Nähe zum Meer. Mit festem Boden unter den Füßen gehören Joggen und Golf zu seinen Hobbys.

15 Profile Erfolg mal sieben 15 Große Sprünge durch die Welt des Tanzes Jeder Tänzer ist wie ein Gewürz, sagte Eric Gauthier neulich in einem Interview. Er muss es wissen: Innerhalb von wenigen Jahren ist dem 1977 in Montréal geborenen und in seiner Heimat ausgebildeten Vielfach-Künstler der große Sprung gelungen: vom charismatischen Publikumsliebling des Stuttgarter Balletts zum international gefragten Choreografen und künstlerischen Leiter seiner eigenen Truppe der Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart. Seine gefeierten und mit Preisen ausgezeichneten Choreografien wie Ballet 101 oder Air Guitar führten zur Gründung einer eigenen Company am Theaterhaus Stuttgart. Die erste Gauthier-Dance-Premiere von SIX PACK war der Auftakt für fünf außerordentlich erfolgreiche Jahre, die die Company im Juli 2012 mit CELEBRATION, der großen Jubiläumsshow zum fünften Geburtstag, feierte. Das Ausnahmetalent wurde mit dem selten vergebenen Deutschen Tanzpreis Zukunft 2011 für Choreografie ausgezeichnet. Gastchoreografien und Gastauftritte als Tänzer führen Gauthier um die ganze Welt. Seine Stücke zeichnen sich durch originelle Ideen, Humor und Zugänglichkeit aus und begeistern so ein neues Publikum und junge Menschen für den zeitgenössischen Tanz und die Jurys bedeutender Preise. Bei allem Erfolg ist soziales Engagement für Eric Gauthier, der Schirmherr der Alzheimer-Gesellschaft Baden-Württemberg und der Kinderrechtsinitiative Habakuk ist, immer Herzensangelegenheit: Mit Gauthier Dance Mobil geht das Ensemble in Schulen, Krankenhäuser oder Altersheime und bringt den Tanz zu jenen Menschen, die nicht selbst ins Theater kommen können. Wer meint, mit so viel beruflichem und sozialem Engagement sei er ausgelastet, irrt: Parallel zu seiner Karriere als Tänzer gründete Eric Gauthier 2001 eine Band, für die er die Musik und Texte schreibt, Gitarre spielt und singt. Doppelte Exzellenz Mit der seltenen Doppelqualifikation als Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz passt Dr. Stephan Schwilden perfekt in die eindrucksvolle Riege der Juristen-Persönlichkeiten, die 2000 die AC Tischendorf Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft (ACT) gegründet haben und kontinuierlich zu einer der Top-Wirtschaftskanzleien mit derzeit gut zwanzig Anwälten angewachsen sind. Wir sind exzellente Juristen. Vor allem aber kommen Mandanten deshalb zu uns, weil sie bei uns Geradlinigkeit, Drive, Mut zu einem klaren Rat und eine enorme Umsetzungsstärke finden, beschreibt Dr. Schwilden, was diese international tätige Frankfurter Kanzlei auszeichnet. Bis zum Start von ACT war der 1972 in Aachen geborene Jurist nach Referendariat und Studium in Frankfurt am Main bei einer der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien im Bereich M&A, Corporate, Turnaround und Restrukturierungen tätig bis 2006 war er zugleich Interim Legal Counsel bei einem der weltweit führenden Technologieunternehmen. Als geschäftsführender Partner kommen ihm und seinen Mandanten etwa bei der Steuerung und Umsetzung komplexer Restrukturierungsvorhaben sowie in schwierigen Streitsituationen seine ausgewiesene Expertise und sein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick zugute. Sein Wissen und seine Erfahrung teilt er auch als gefragter Referent bei renommierten Seminarveranstaltungen und Schulungen. Von den Anstrengungen des Berufsalltags erholt sich der verheiratete Vater einer 8-jährigen Tochter, eines 4-jährigen Sohns und eines 18-jährigen Pflegesohns bei gutem Essen, Reisen, Tennis und Skifahren.

16 Profile Erfolg mal sieben 16 Erfahrener Private Banker stellt exklusiven Club für Co-Investments zusammen Mit mehr als 20 Jahren operativer Bankerfahrung im Inund Ausland, unter anderem bei der Deutschen Bank, ist Dipl.-Kfm. Nicolai von Engelhardt prädestiniert als geschäftsführender Gesellschafter der Co-Investor AG. Das 2000 gegründete Unternehmen, welches Eigenkapitalfinanzierungen in Mittelständler im deutschsprachigen Raum durchführt, vereint als Gesellschafter elf erfahrene und namhafte Unternehmer, darunter Gründer von international agierenden Konzernen, ehemalige Topmanager und Aufsichtsräte von DAX-Gesellschaften. Der 1962 geborene von Engelhardt hat sich 2009 mit seiner Expertise in Strategieentwicklung, Business Development und vielfältiger Transaktionserfahrung in Mittelstandsinvestments dem professionellen Team der Co-Investor AG angeschlossen. Das Unternehmer- Netzwerk aus finanzstarken Persönlichkeiten und erfolgreichen Entrepreneurs organisiert dabei exklusive Minderheitsbeteiligungen mit einem Volumen von jeweils fünf bis 50 Millionen Euro. Ausgewählte Investoren aus dem Netzwerk sowie das Management und die Gesellschafter der Co-Investor AG bringen sich gemeinsam mit ihren privaten Vermögen und falls gewünscht ihrer Expertise bei Unternehmen mit klarer Wachstumsperspektive ein. Die in anspruchsvoller Due Diligence ausgesuchten Portfoliounternehmen profitieren von der nachhaltigen Kapitalisierung ebenso wie von der Erfahrung und den Kontakten des Investoren-Netzwerks. Wie gut die Rechnung aufgeht, zeigen die profitablen Exits unter anderem der Börsengang der Mobotix AG sowie das ständige Wachstum der Investitionsvolumina der Co- Investor AG. Schnellstart zur eigenen Finanzboutique Nur drei Jahre nach seinem Abschluss in Wirtschaftsinformatik an der European Business School Schloss Reichartshausen und nach ersten beruflichen Stationen als M&A-Experte bei Rothschild in Frankfurt und UBS Warburg in London gründete Andreas Thümmler 1998 in Frankfurt Corporate Finance Partners (CFP). Die M&A und Corporate Finance Boutique konzentrierte sich zunächst auf kleine und mittelgroße Transaktionen im Technologie- und Telekommunikationssektor in Deutschland. Heute hat CFP acht Niederlassungen in Europa, den USA und Japan. 70 Professionals arbeiten für CFP und haben bereits mehr als 250 europäische und internationale M&A und Corporate-Finance- Transaktionen abgeschlossen. Als agierender Vorstand der CFP-Gruppe erweiterte Andreas Thümmler das Geschäftsfeld um den Fonds-Management-Bereich und etablierte CFP & Founders Investments, einen nicht-institutionellen Co-Investment-Fonds mit unbegrenzter Laufzeit. Der Fonds umfasst Kapital von CFP, seinen Geschäftsführern und gut 150 einzelnen Gründern und Unternehmern. Durch dieses Netzwerk an Unternehmern konnte CFP sein Deal-Flow-Radar nochmals erweitern. Der Fonds konzentriert sich auf wachstumsstarke Unternehmen aus den Sektoren Technologie, Telekommunikation, Life Science und Cleantech. Heute ist die Corporate-Finance-Partners- Gruppe als sektorfokussierter Mid-Market-Berater mit globaler Beratungs- und Co-Investitionstätigkeit positioniert. Neben Sport, Kino und Musik begeistert sich der 39-Jährige für Whisky.

17 Profile Erfolg mal sieben 17 Juristische Wegbegleiterin für Biotech- und Stammzellfirmen Nach ihrem Studium in Heidelberg startete Susanne Knigge 1991 ihre Laufbahn als Rechtsanwältin in Hamburg, 1995 stieg sie dort als Partner bei Dommel, Schlosser & Partner Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ein. Die in Bremerhaven geborene Juristin betreut mittelständische Biotech-, Pharma- und Medizintechnikunternehmen sowie spezialisierte ärztliche Gemeinschaftspraxen auf dem Gebiet des Gesellschaftsund Arbeitsrechts und in den für diese Branchen einschlägigen Rechtsgebieten. Zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten gehört die Mitwirkung bei der Gründung und beim Kauf und Verkauf von Unternehmen bzw. Unternehmensanteilen. Auch hat sie Erfahrung als Mitglied von Aufsichtsgremien bei Hightech-Firmen. Aus diesem Tätigkeitsfeld heraus entwickelte sich, dass Susanne Knigge seit 2010 Geschäftsführerin der t2cure GmbH in Frankfurt ist, die sie schon seit der Gründung im Jahre 2006 betreut hat. Das von Frankfurter Universitäts-Medizinern initiierte und mit Venture-Kapital finanzierte Unternehmen entwickelt innovative Stammzelltherapien zur Behandlung von Herzinfarkt und von peripheren Verschluss-Krankheiten. Im zukunftsträchtigen Bereich Stammzellen ist auch die stellacure GmbH in Hamburg angesiedelt. Hier ist Susanne Knigge ebenfalls seit einigen Jahren Geschäftsführerin. Einen Ausgleich zu ihrem intensiven beruflichen Einsatz findet Susanne Knigge im Golfsport, der allerdings in der letzten Zeit hin und wieder zu kurz kommt.

18 18 Versicherungsköpfe und ihre Erfolgsgeschichten Wenige Branchen sind so permanent in Bewegung wie die Versicherungsbranche. Umso spannender ist es, die Werdegänge von führenden Köpfen dieser Branche zu verfolgen und bei dieser Gelegenheit auch ihre privaten Seiten ein wenig kennenzulernen. Mit Herz und Verstand und mit Optimismus Seit 25 Jahren mit Herz und Verstand Vertriebler so könnte man die Vita von Frank Kettnaker kurz und prägnant beschreiben. Nach abgeschlossener Ausbildung zum Versicherungskaufmann 1987 begann der in Geroldstein in der Eifel geborene Kettnaker seine berufliche Laufbahn als Verkaufsleiter bei der AXA Colonia Versicherung. In der Folge seines Wechsels zur DBV-Winterthur im Jahr 1991 verantwortete er in verschiedenen Führungspositionen den Vertriebs- und Marketingerfolg im Konzern und übernahm 2005 schließlich die Leitung des Maklervertriebs der heutigen AXA-Tochter. Eine neue Herausforderung ergab sich im Jahr 2007, als der bekennende Optimist sein Engagement beim ALTE LEIPZIGER HALLESCHE-Konzern begann. Zunächst als Leiter Maklervertrieb und ab Ende 2007 dann als Vorstand für die Bereiche Vertrieb und Marketing, steuert er die Geschicke einer Zitat: erfolgshungrigen Truppe mit hervorragendem Potenzial. Die nähere Zukunft der Branche schätzt Kettnaker als eine große Herausforderung ein, der er sich aber gerne stellt. Wichtige Erfolgsfaktoren für eine gute Perspektive sind für ihn aber ein selbstkritischer Rückblick der Branche auf gemachte Fehler und ein proaktiver Umgang mit den neuen Rahmenbedingungen. Getreu seiner positiven Grundeinstellung fügt er mit einem Lächeln hinzu: Vertriebler finden immer einen Weg. Als Gegenpol zu den fordernden Aufgaben im Berufsalltag entspannt sich Frank Kettnaker in seiner Freizeit gerne mit seiner Familie oder genießt die Abwechslung seiner vielfältigen Hobbys, zu denen Golfen oder auch Tauchen gehören. Facettenreicher CEO mit Sinn für Verantwortung Sven Enger kennt die Investment- und Versicherungswelt in all ihren Facetten: Der Diplom-Kaufmann und Wirtschaftspsychologe startete seine Karriere im Jahr 1993 bei der Unternehmensgruppe Deutscher Ring. Danach folgten Führungspositionen bei der Delta Lloyd Lebensversicherung AG und der Skandia Lebensversicherung AG in Berlin. Im Jahr 2009 gründete er die Liberty Hill AG, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Versicherungsmakler mit innovativen Dienstleistungen und Services zu unterstützen. Im August 2011 folgte dann der Wechsel zu Standard Life, wo Sven Enger seitdem als CEO und Mitglied des UK-Boards die Verantwortung für das deutsche und österreichische Geschäft trägt. In einem Umfeld, in dem klassische Versicherungsprodukte deutlich an Attraktivität eingebüßt haben und die Nachfrage nach investmentorientierten Vorsorgeprodukten steigt, sieht er genau hierin eine sehr reizvolle Aufgabe, denn Standard Life kombiniert innovative Vorsorgekonzepte mit Investmentkompetenz und Servicequalität. Besonders am Herzen liegt Sven Enger das Thema Altersarmut. Die politische Diskussion hat den Kunden die Gefahr der Altersarmut wieder stärker ins Bewusstsein gerückt. Für Sven Enger spielen jetzt Versicherer und Vermittler eine zentrale Rolle: Sie sollten sich nach seiner Überzeugung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sein, die Kunden von der Wichtigkeit der Altersvorsorge zu überzeugen, um eine finanzielle Altersarmut zu verhindern.

19 Profile Who is who der Versicherungsbranche 19 Treffsicher im Vertrieb Vertrieb findet draußen statt getreu diesem Motto ist Wolfgang Hanssmann an rund 170 Tagen im Jahr bei seinen Kunden im Vertrieb unterwegs. Wolfgang Hanssmann ist Vorstand bei der AXA Konzern AG und dort zuständig für das Ressort Vertrieb und Marketing. Der Vertrieb und das Thema Versicherungen sind seine Welt seit 20 Jahren. Einen Großteil seines Berufslebens verbrachte der gebürtige Baden- Badener nach dem BWL-Studium selbst im Vertrieb beim Endkunden. Heute gestaltet er als Vorstand die Vertriebs- und Marketing-Strategie des AXA-Konzerns und setzt sich in dieser Funktion auch dafür ein, dass die Versicherungsbranche ihre gesellschaftspolitische Rolle stärker vermittelt. In unsicheren Zeiten sieht Wolfgang Hanssmann es als Aufgabe von Versicherern und Maklern an, Kunden Sicherheit für die dringend benötigte Altersvorsorge, Schutz gegen existenzbedrohende Risiken und Unterstützung beim Vermögensaufbau zu bieten. In dem für den Versicherungsvertrieb typischen Verkäufermarkt steht für Hanssmann dabei eindeutig eine weiter zunehmende Professionalisierung im Fokus: Neben guten Produkten ist es die Qualität der Beratung, die für das Vertrauen von Kunden absolut wichtig ist. AXA setzt daher neben Produktschulungen gezielt auf die Schulung von Beratungsansätzen. Dabei legt Wolfgang Hanssmann speziellen Wert auf eine hohe Servicequalität in der personellen und technischen Unterstützung. Begeistern kann sich Wolfgang Hanssmann auch für den Fußball, genauer gesagt für den FSV Mainz 05. Der Club steht aus seiner Sicht wie kein anderer für Kontinuität und genau hier sieht er auch den Bezug zum Vertrieb, denn auch dort sind in schnelllebigen Zeiten Kontinuität und Nachhaltigkeit extrem wichtig. Strategin für komplexe Zusammenhänge Bettina Anders studierte in den achtziger Jahren Mathematik und Geografie in Münster, wo sie auch promovierte trat sie in die Victoria Versicherung ein, dort war sie zuletzt als Bereichsleiterin für Anwendungsentwicklung tätig. Im Jahr 2000 wurde Bettina Anders mit Verantwortung für den gleichen Bereich Mitglied der Geschäftsführung der ITERGO, des IT-Dienstleisters für die Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe übernahm Bettina Anders den Vorsitz der Geschäftsführung der ITERGO. Seit Oktober 2007 ist sie Vorstandsmitglied der ERGO Versicherungsgruppe und verantwortlich für Kundenservice, Betriebsorganisation und IT. Eines der wegweisenden Projekte, die Bettina Anders auf den Weg gebracht hat, war die Zusammenführung der IT- Plattformen der einzelnen ERGO-Marken. Alleine bei der Konvergenz der IT-Landschaften der Victoria und Hamburg-Mannheimer handelte es sich mit Projektmitarbeitern um eines der größten Projekte der europäischen Finanzdienstleistungsindustrie. In der Weiterentwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie ist Bettina Anders davon überzeugt, dass diese nicht nur funktional und intuitiv bedienbar sein muss, sondern auch ästhetische Ansprüche erfüllen sollte: Eine auf diese Weise verbesserte Bedienbarkeit erhöht die Motivation der Mitarbeiter und die Effizienz in der Bearbeitung. Daher hat sie Kommunikationsdesigner beauftragt, bei ERGO die Arbeitsoberflächen im Kundenservice in diesem Sinne zu optimieren. Darüber hinaus treibt Bettina Anders insbesondere das Thema der mobilen Services voran, mit dem Ziel, bei vertriebsnahen Abläufen und Verfahren einen noch besseren Service bieten zu können. In ihrer Freizeit geht Bettina Anders gerne wandern, liest ein gutes Buch und interessiert sich für klassische Musik.

20 Reportage Kunsthändler 20 Zwischen Kalkül und Emotion Was macht die Kunst? Hinter dieser banalen Floskel kann auch spannender Berufsalltag stehen. Wir haben einem Kunsthändler und einer Kunst sachverständigen bei ihrer faszinierenden Arbeit über die Schultern geschaut. Letztere wurde sogar in einen Kriminalfall verwickelt. Text: Dirk Fellinghauer Wenn Hubertus Erfurt den Pariser Louvre besucht, muss er sich in keiner Schlange anstellen. Der Kunst- und Antiquitätenhändler ist dienstlich hier und hat in der Regel nicht nur eine Verabredung mit Kunstwerken, sondern auch mit hochkarätigen Experten des weltberühmten Museums. Genauso gut wie in den bedeutendsten Kunstmuseen der Welt kann man den Herrn mit der eleganten Erscheinung in Dörfern antreffen, die auf der Landkarte nur schwer und auf der Kunst- und Antiquitätenlandkarte gar nicht zu finden sind. Auch Dr. Ulrike Janvier ist viel unterwegs, um mitunter millionenschwere Kunstwerke quadratmillimetergenau unter die Lupe zu nehmen in anderer Mission. Sie ist als Regionalmanagerin beim Kunstversicherer AXA ART Managerin, Kundenberaterin und Kunstsachverständige in Personalunion. Bevor wir Einblick in ihren Job nehmen, begleiten wir Erfurt bei seiner Arbeit. Der aus Wuppertal stammende Unternehmer hat sich auf Möbel aus dem 18. und 19. Jahrhundert spezialisiert. Antiquitäten sind faszinierend, da sie bereits vor Hunderten Jahren in reiner Handarbeit entstanden sind und dennoch hochwertiger sind als unser neuzeitliches Mobiliar, erklärt er sein Faible für diese Epoche: Antiquitäten altern mit Würde und fügen sich in der Regel in alle Arten von Einrichtungsstilen ein. Sein Wohnhaus im noblen Kölner Stadtteil Marienburg ist gleichzeitig sein Firmensitz und Arbeitsplatz und belegt seine These. Die antiken Möbelstücke, mit denen er lebt und die er fast alle auch verkaufen würde, gehen hier eine Symbiose mit der ansonsten modernen Einrichtung ein. Erfurt sieht viel mehr als nur die Optik in Möbelstücken aus vergangenen Zeiten: Sie haben neben einem ästhetischen Wert auch immer einen Nutzwert und bescheinigen ihrem Besitzer nicht nur einen Sinn für guten Geschmack, sondern auch für Qualitätsbewusstsein, historisches Verständnis und Nachhaltigkeit. Sie seien damit ein Symbol gegen die grassierenden Auswüchse der Wegwerfgesellschaft. Wie die Detektive Sowohl Dr. Janvier wie auch Erfurt müssen sich bei ihrer Arbeit wie Detektive vorkommen, wenn sie in mühevollen Recherchen Mosaiksteinchen an Eindrücken und Informationen zusammensetzen. Auch gehört für beide Erfahrung zu ihrem größten Kapital. Das Wichtigste in meinem Beruf ist, dass man Ahnung hat von den Sachen, betont Erfurt und meint damit Gespür für die Dinge, mit denen man handeln will, sowie genaue Expertise: Wenn man das hat, kann man gute Sachen entdecken. Wenn man es nicht hat, braucht man wahnsinnig viel Geld und beste Kontakte. Die Kunst in seinem Metier sei, dass andere etwas übersehen und Fotos: Corbis, Getty Images, Dirk Fellinghauer

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel. Basler PrivatRente Invest. Meine Zukunft komponiere ich selbst

So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel. Basler PrivatRente Invest. Meine Zukunft komponiere ich selbst So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel Basler PrivatRente Invest Meine Zukunft komponiere ich selbst Heute kreativ die Zukunft arrangieren. Morgen den Erfolg genießen. Bei meiner Rente gebe ich

Mehr

Jörg Priebe. Mir liegt der Mensch am Herzen und mein Beruf ist meine Passion! Darum liebe ich meinen Beruf!

Jörg Priebe. Mir liegt der Mensch am Herzen und mein Beruf ist meine Passion! Darum liebe ich meinen Beruf! Unser Team Christian Hußmann In erster Linie verstehe ich mich als Betreuer meiner Mandanten Sie in allen Fragen rund um die Kapitalanlage zu informieren und zu beraten, habe ich schon seit Beginn meiner

Mehr

Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen

Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen Schutz und Sicherheit für das, was Ihnen lieb und wichtig ist Schützen Sie Partner und Angehörige Es bedeutet

Mehr

Vorausschauend. extra-rente als Sofortrente: Die Rente, die bei Krankheit x-mal mehr leistet. Hans, 62 Jahre: Maschinenbauingenieur

Vorausschauend. extra-rente als Sofortrente: Die Rente, die bei Krankheit x-mal mehr leistet. Hans, 62 Jahre: Maschinenbauingenieur Hans, 62 Jahre: Maschinenbauingenieur Vorausschauend extra-rente als Sofortrente: Die Rente, die bei Krankheit x-mal mehr leistet Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Bis zu x-mal mehr Rente Private

Mehr

Objektive Beratung, individuelle Betreuung, spezifische Angebote

Objektive Beratung, individuelle Betreuung, spezifische Angebote 3 e r - V E R S I C H E R U N G S M A K L E R G M B H b e r a t u n g I f i n a n z e n I s i c h e r h e i t Objektive Beratung, individuelle Betreuung, spezifische Angebote Bei uns sind Sie der König,

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12 Einheitsgeschlecht Versicherung Getreu dem Motto Bald sind Frauen und Männer gleich, dürfen Versicherer ab 21.12.2012 in ihren Tarifen nicht länger nach dem Geschlecht unterscheiden. Bereits in unserer

Mehr

Der Versicherungsmanager für Dein Smartphone

Der Versicherungsmanager für Dein Smartphone Der Versicherungsmanager für Dein Smartphone Dicke Versicherungsordner, nicht ausreichender Versicherungsschutz und komplizierte Schadenmeldungen gehören der Vergangenheit an. asuro macht Versicherungen

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Für mich ist klar: Ich sichere

Mehr

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich?

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? August 2003 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Berufsgruppe Gewerbliche Buchhalter Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien Tel.

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Die BU für junge Leute. Swiss Life BU Swiss Life BU 4U

Die BU für junge Leute. Swiss Life BU Swiss Life BU 4U Die BU für junge Leute Swiss Life BU Swiss Life BU 4U Mir passiert schon nichts ist mehr so, wie es einmal war. Das Leben ist voller Wendungen. Unsere Versicherungslösungen passen sich an. Ein wichtiger

Mehr

Ihre Zukunft im Blick. ASSTEL Versicherungsgruppe

Ihre Zukunft im Blick. ASSTEL Versicherungsgruppe SICHTWEISEN. Ihre Zukunft im Blick. ASSTEL Versicherungsgruppe ABSICHT. Philosophie Von Beginn an haben wir uns ein klares Ziel gesteckt die Zufriedenheit unserer Kunden. Darauf ist unsere gesamte Unternehmensphilosophie

Mehr

Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen

Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Seite 4 6 Vorwort von Olaf Scholz Bundesminister für Arbeit und Soziales

Mehr

Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung

Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung Nachfolgende Informationen dürfen nur für interne Schulungszwecke der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) sowie

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ SICHERN SIE IHRE ARBEITSKRAFT FINANZIELL AB BESTE ABSICHERUNG ZU TOP-KONDITIONEN DAS VÖLLIG UNTERSCHÄTZTE RISIKO BERUFSUNFÄHIGKEIT KANN JEDEN TREFFEN! In Deutschland wird heute

Mehr

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein.

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein. Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein. Sparkassen-Finanzgruppe Sichern Sie mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Existenz ab. Ihr größtes Vermögen sind

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge

Berufsunfähigkeitsvorsorge Berufsunfähigkeitsvorsorge Für eine gesicherte Existenz Wie finanziere ich meinen Lebensunterhalt, wenn ich nicht mehr arbeiten kann? Ihre Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital Jeder Mensch hat Wünsche

Mehr

Unterstützung. Golden BU Vorsorgeschutz: zur Absicherung Ihrer privaten Krankenversicherung bei Berufsunfähigkeit. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Unterstützung. Golden BU Vorsorgeschutz: zur Absicherung Ihrer privaten Krankenversicherung bei Berufsunfähigkeit. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Unterstützung Golden BU Vorsorgeschutz: zur Absicherung Ihrer privaten Krankenversicherung bei Berufsunfähigkeit Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Wir lassen Sie nicht im Regen stehen So vielfältig

Mehr

+ Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil. Berufsunfähigkeitsversicherung. neue leben. start plan GO

+ Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil. Berufsunfähigkeitsversicherung. neue leben. start plan GO + Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil Berufsunfähigkeitsversicherung neue leben start plan GO Jetzt durchstarten und dreimal Pluspunkte sammeln Sichern Sie Ihr Einkommen ab. Vom ersten Arbeitstag

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

HDI Starter-Paket. Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute

HDI Starter-Paket. Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute HDI Starter-Paket Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute Wer an alles denkt, kann Freiheit unbeschwert genießen. Die Zukunft beginnt jetzt. No risk more fun! Unabhängig sein, Pläne schmieden,

Mehr

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen Absicherung Ihrer Lebensrisiken Unser Leistungsversprechen Unser Angebot: Absicherung Ihrer Lebensrisiken Im vertrauten und kontinuierlichen Dialog entwickelt unser Private Banking individuelle Lösungen.

Mehr

Versicherungsberater. ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe. Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten. Zur Beachtung!

Versicherungsberater. ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe. Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten. Zur Beachtung! ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten Versicherungsberater Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist nur

Mehr

Der Leistungsdruck steigt zwar durch die Finanzkrise, aber die Branche stellt sich selbstbewusst der Herausforderung

Der Leistungsdruck steigt zwar durch die Finanzkrise, aber die Branche stellt sich selbstbewusst der Herausforderung Pressemitteilung vom 11.09.2009 Studie: AssCompact TRENDS III/2009 Aktuelle Studie: Makler in Deutschland: Die Krise im Visier Der Leistungsdruck steigt zwar durch die Finanzkrise, aber die Branche stellt

Mehr

AUSSERGEWÖHNLICH VERSICHERT HAUS & KUNST BY HISCOX

AUSSERGEWÖHNLICH VERSICHERT HAUS & KUNST BY HISCOX AUSSERGEWÖHNLICH VERSICHERT HAUS & KUNST BY HISCOX HAUS & KUNST BY HISCOX: BESONDERE WERTE VERDIENEN BESONDEREN SCHUTZ. DER RUNDUM-SCHUTZ FÜR ALLES, WAS IHNEN AM HERZEN LIEGT. Ob Immobilie, Einrichtung,

Mehr

Robert Günther Versicherungsmakler

Robert Günther Versicherungsmakler Robert Günther Versicherungsmakler Bewertung: Sehr hoch Schwerpunkte: Private Krankenversicherung Altersvorsorge Berufsunfähigkeit Krankenzusatzversicherung betriebliche Altersvorsorge Gewerbeversicherung

Mehr

Wechselgedanken in der Privaten Krankenversicherung

Wechselgedanken in der Privaten Krankenversicherung Wechselgedanken in der Privaten Krankenversicherung 8. DEZEMBER 2011 VON FRANK DIETRICH Ein PKV Vertrag sollte grundsätzlich ein Leben lang halten. Ist dieser mit umfangreicher der zu wählenden vertraglichen

Mehr

+ Leistung + Individualität + Assistance

+ Leistung + Individualität + Assistance + Leistung + Individualität + Assistance Berufsunfähigkeitsversicherung neue leben comfortschutz bu Ihre Berufsunfähigkeitsvorsorge mit den drei Pluspunkten Schließen Sie die Versorgungslücke. Für einen

Mehr

ILFT Ihr Einkommen zu schützen.

ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Erwerbsunfähigkeitsversicherung EGO Basic betrieblicher Schutz www.hdi.de ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Einkommensschutz mit Hilfe des Chefs. Es steht außer Frage: Ihr Einkommen ist die Basis, die Ihrem

Mehr

Dürfen wir vorstellen: XL Catlin Fünf Gründe, warum wir gemeinsam mehr erreichen.

Dürfen wir vorstellen: XL Catlin Fünf Gründe, warum wir gemeinsam mehr erreichen. Dürfen wir vorstellen: XL Catlin Fünf Gründe, warum wir gemeinsam mehr erreichen. XL und Catlin: getrennt waren wir stark. Gemeinsam sind wir noch stärker. Inhalt Lernen Sie XL Catlin kennen Die Menschen

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Meine Arbeit sichert meinen Lebensstandard.

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Meine Arbeitskraft für ein finanziell

Mehr

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen EinkommensSicherungsKonzept Es reicht nicht, Arbeit zu haben. Man muss auch arbeiten können. Einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben, zählt heute

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ FÜR STUDENTEN. Berufsunfähigkeitsschutz zu Top-Konditionen! Frühzeitig vorsorgen und einen günstigen Beitrag sichern.

BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ FÜR STUDENTEN. Berufsunfähigkeitsschutz zu Top-Konditionen! Frühzeitig vorsorgen und einen günstigen Beitrag sichern. BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ FÜR STUDENTEN Berufsunfähigkeitsschutz zu Top-Konditionen! Frühzeitig vorsorgen und einen günstigen Beitrag sichern. Schützen Sie frühzeitig Ihr größtes Vermögen Ihre Arbeitskraft!

Mehr

r? akle m n ilie ob Imm

r? akle m n ilie ob Imm das kann man doch alleine erledigen dann schau ich doch einfach in die Zeitung oder ins Internet, gebe eine Anzeige auf, und dann läuft das doch. Mit viel Glück finde ich einen Käufer, Verkäufer, einen

Mehr

familienabsicherung ausgezeichnet Und flexibel

familienabsicherung ausgezeichnet Und flexibel RIsIKolebensveRsIcheRUng familienabsicherung ausgezeichnet Und flexibel Unverzichtbar für Familien und Paare Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn eine Familie ihren Hauptverdiener verliert?

Mehr

Information. Risikoleben. Absicherung mit Zukunftsoption. Genießen Sie Sicherheit, die auf Wunsch sogar zur Vorsorge wird!

Information. Risikoleben. Absicherung mit Zukunftsoption. Genießen Sie Sicherheit, die auf Wunsch sogar zur Vorsorge wird! Risikoleben Information Absicherung mit Zukunftsoption. Genießen Sie Sicherheit, die auf Wunsch sogar zur Vorsorge wird! Mehr Sicherheit für Ihre Lieben! Gerade junge Familien stellt der Tod eines Elternteils

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente. Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge

Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente. Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge Existenz ohne Einkommen? Christian F., 46, arbeitet in seinem Traumberuf. Er ist Kommunikationstrainer und liebt es, mit

Mehr

Andreas Korth und das GOOD GROWTH INSTITUT: Zwei Kompetenzführer für ethische Investments und Mikrokredite!

Andreas Korth und das GOOD GROWTH INSTITUT: Zwei Kompetenzführer für ethische Investments und Mikrokredite! Andreas Korth und das GOOD GROWTH INSTITUT: Zwei Kompetenzführer für ethische Investments und Mikrokredite! Titel des Interviews Name: Funktion/Bereich: Organisation: Homepage Unternehmen Andreas Korth

Mehr

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen.

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Professionell beraten und vermitteln Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Für Verkäufer: Unternehmens-Vermittlung - für Ihre erwünschte Nachfolge Herzlich Willkommen bei uns - bei IMMPerfect Immobilien

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Finanzielle Sicherheit bei Verlust Ihrer Arbeitskraft. Für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sind Sie selbst verantwortlich! Wenn es um die Absicherung

Mehr

DEURAG. Das Unternehmen.

DEURAG. Das Unternehmen. . Das Unternehmen. 02 DEurag / impressum / inhalt 03 Inhalt Das Unternehmen 04 Vertriebsphilosophie 06 Anspruch und Kompetenz 08 Produkte und Service 10 Erfolge 12 Standorte 14 Impressum Deutsche Rechtsschutz-Versicherung

Mehr

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder KapitalVorsorge Unverzichtbar...... für Paare ohne Trauschein Unverheiratete Paare haben überhaupt keinen Anspruch auf eine gesetzliche Hinterbliebenenrente. Die private Vorsorge ist damit die einzige

Mehr

Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen

Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen Frankfurt im Januar 2012 Das Unternehmen Fakten und Zahlen Der Garant für optimale Lösungen Gegründet 1983 Gehört zu den 5 größten inhabergeführten Versicherungsmaklern

Mehr

Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen

Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen Die boxen einen da wieder raus. Zugegeben, bei uns Wirtschaftsanwälten ist die linke Hirnhälfte stärker ausgeprägt und damit wirksamer als

Mehr

Direktversicherung Mehr drin, als man denkt. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871. bav.lv1871.de

Direktversicherung Mehr drin, als man denkt. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871. bav.lv1871.de Direktversicherung Mehr drin, als man denkt Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 bav.lv1871.de 2 bav lohnt sich bav zum Genießen Fürs Alter vorsorgen und gleichzeitig Steuern und Sozialversicherungsbeiträge

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

RISIKOLEBENS- VERSICHERUNG

RISIKOLEBENS- VERSICHERUNG RISIKOLEBENS- VERSICHERUNG FAMILIENABSICHERUNG AUSGEZEICHNET UND FLEXIBEL UNVERZICHTBAR FÜR FAMILIEN UND PAARE Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn eine Familie ihren Hauptverdiener verliert?

Mehr

Heute für Sie mit dem Erfahrungsbericht bei dem Netzwerk:

Heute für Sie mit dem Erfahrungsbericht bei dem Netzwerk: Heute für Sie mit dem Erfahrungsbericht bei dem Netzwerk: 53113 Bonn, Adenauerallee 168 www.finanzkonzepte-bonn.de Tel: 0228 85 42 69 71 Mein Name ist Birgitta Kunert, ich bin 51 Jahre alt, Finanzberaterin

Mehr

PRESSEMITTEILUNG 1 / 2015

PRESSEMITTEILUNG 1 / 2015 PRESSEMITTEILUNG 1 / 2015 Kanzleieröffnung in Dresden: Grußwort von Landtagspräsident Dr. Rößler bei Feier der MOOG Partnerschaftsgesellschaft / Vernissage in neuen Kanzleiräumen zeigt Kunst des Beratens

Mehr

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung EXPERTENsucHe Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung Expertensuche Leicht gemacht 2 Imagebroschüre Wir kümmern uns um Ihr Recruiting, Sie kümmern sich um Ihr Geschäft. Die richtigen Experten

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG INHALT 1. Das Risiko Berufsunfähigkeit 03 2. Erwerbsunfähigkeitsversicherung 04 3. Grundfähigkeitsversicherung 04 4. Dread-Disease-Versicherung

Mehr

Joachim Merkel. Versicherungsvergleich. Finanzierungen. Investmentfonds.

Joachim Merkel. Versicherungsvergleich. Finanzierungen. Investmentfonds. Joachim Merkel Versicherungsvergleich. Finanzierungen. Investmentfonds. Unabhängige Beratung seit 1991 Person Ich bin Geschäftsführer mit über 20 Jahren Erfahrung in der Versicherungsberatung. Seit 1991

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Wegen der neuen Regelungen ist es sinnvoll, sich Gedanken zu machen. Und zwar in den nächsten Monaten um Altersversorgung und Krankenversicherungen.

Wegen der neuen Regelungen ist es sinnvoll, sich Gedanken zu machen. Und zwar in den nächsten Monaten um Altersversorgung und Krankenversicherungen. BFFM GmbH & Co KG Normannenweg 17-21 20537 Hamburg www.bffm.de August 2012, Nr. 3 Viele Versicherungen ändern sich Unisex - Tarife zum Jahresende. Was ist zu tun? Was bedeuten Unisex - Tarife? Wo wird

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen ECOreporter.de AG und ECOeffekt GmbH: Unsere Marken Mission Mission Grundsätze: Neutral. Unabhängig. Keine eigenen Finanzprodukte oder Beteiligungen

Mehr

Wir nehmen uns Zeit.

Wir nehmen uns Zeit. Wir nehmen uns Zeit. Wir geben zu: Wir mussten selbst ein wenig lächeln, als wir uns das erste Mal entschlossen, die Raiffeisenbank Lech am Arlberg unserem Qualitätstest für Vermögensmanagement zu unterziehen.

Mehr

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN AXONEO GROUP MERGERS & ACQUISITIONS UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN erfolgreich gestalten. AXONEO GROUP GmbH Unternehmensbroschüre 1 AXONEO GROUP. Wir sind in der qualifizierten Beratung für Unternehmenstransaktionen

Mehr

Perspektive Selbstständigkeit 2011

Perspektive Selbstständigkeit 2011 Eine Studie der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH in 12 deutschen Städten Durchgeführt vom Marktforschungsinstitut Research Now Januar 2011 www.eismannjobs.de Vorwort Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Mehr

Unterstützung. Golden BU Vorsorgeschutz: Eine für alle Absicherung von Vorsorgelösungen anderer Anbieter. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Unterstützung. Golden BU Vorsorgeschutz: Eine für alle Absicherung von Vorsorgelösungen anderer Anbieter. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Unterstützung Golden BU Vorsorgeschutz: Eine für alle Absicherung von Vorsorgelösungen anderer Anbieter Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Bringen Sie Ihre Vorsorge ins Trockene So vielfältig

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsvorsorge Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Können Sie sich vorstellen, einmal nicht mehr arbeiten zu können?

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi-leben.at Für mich ist klar: Ich sichere mich frühzeitig

Mehr

TØNDER. Land der Sinne LIVING. Direkter Kontakt: Sinn für Business. Wirtschaftsförderung Tønder. Vestergade 9. DK-6270 Tønder. Telefon: +45 7492 9395

TØNDER. Land der Sinne LIVING. Direkter Kontakt: Sinn für Business. Wirtschaftsförderung Tønder. Vestergade 9. DK-6270 Tønder. Telefon: +45 7492 9395 Direkter Kontakt: Sinn für Business DK TØNDER 6 5 Wirtschaftsförderung Tønder Vestergade 9 7 2 3 4 1 DK-6270 Tønder Telefon: +45 7492 9395 www.toender-regio.de DE Land der Sinne Ansprechpartnerin: Christiane

Mehr

Berlin, Januar 2011. Gut und richtig versichern Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung. wichtig ist

Berlin, Januar 2011. Gut und richtig versichern Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung. wichtig ist Berlin, Januar 2011 Gut und richtig versichern Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Azubis besonders wichtig ist 1 Agenda Warum Berufsunfähigkeitsversicherung? Berufsunfähigkeit kann jeden treffen,

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

MINISTER FÜR WIRTSCHAFT, FAMILIE UND JUGEND ZU GAST

MINISTER FÜR WIRTSCHAFT, FAMILIE UND JUGEND ZU GAST Sonderausgabe Donnerstag, 3. März 2011 MINISTER FÜR WIRTSCHAFT, FAMILIE UND JUGEND ZU GAST Marian (9), Niki (10), Karoline (10) Wir sind die 4A der VS St. Franziskus. Wir waren heute in der Demokratiewerkstatt.

Mehr

Niemand kann Krebs sicher verhindern. Aber jeder kann sich oder seine Lieben bestmöglich absichern. Mit SecuRespons.

Niemand kann Krebs sicher verhindern. Aber jeder kann sich oder seine Lieben bestmöglich absichern. Mit SecuRespons. Niemand kann Krebs sicher verhindern. Aber jeder kann sich oder seine Lieben bestmöglich absichern. Mit. Die einzigartige Risikoschutzversicherung Jährlich sind allein in Deutschland rund eine halbe Million

Mehr

Ihr Ziel bestimmt den Weg

Ihr Ziel bestimmt den Weg Ihr Ziel bestimmt den Weg FRAU DR. GUNDA SCHROBSDORFF Jetzt habe ich mich doch endlich in die Selbstständigkeit gewagt und fühlte mich auf dem Weg dahin bestens beraten und unterstützt. DR. RAMA EGHBAL

Mehr

Risk. Reinsurance. Human Resources. Empower Results TM

Risk. Reinsurance. Human Resources. Empower Results TM Risk. Reinsurance. Human Resources. Empower Results TM Aon Vision & Mission 3 Um im Business zu bestehen, gilt es, immer komplexere Zusammenhänge zu beachten. Das wissen Sie als erfolgreicher Unternehmer.

Mehr

ILFT. Kombinieren Sie Sicherheit mit Renditechancen. TwoTrust Selekt Privatrente/Extra. Private Altersvorsorge. www.hdi.de/selekt

ILFT. Kombinieren Sie Sicherheit mit Renditechancen. TwoTrust Selekt Privatrente/Extra. Private Altersvorsorge. www.hdi.de/selekt ILFT Sicher ans Ziel zu kommen. Kombinieren Sie Sicherheit mit Renditechancen. Private Altersvorsorge TwoTrust Selekt Privatrente/Extra www.hdi.de/selekt Auf meine Altersvorsorge muss ich mich verlassen

Mehr

value invest VWL Die VWL-Police der Liechtenstein Life

value invest VWL Die VWL-Police der Liechtenstein Life Einfach.Anders. value invest VWL Die VWL-Police der Liechtenstein Life Vermögenswirksame Leistungen Einfach.Clever VWL versichert... Die Liechtenstein Life bietet clevere Lösungen für die Investition vermögenswirksamer

Mehr

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Gut, dann bei der SV versichert zu sein.

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Gut, dann bei der SV versichert zu sein. Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Gut, dann bei der SV versichert zu sein. Sparkassen-Finanzgruppe Sichern Sie mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Existenz ab. Ihr größtes Vermögen sind nicht

Mehr

Ihr starker Schutz von Anfang an mit der Dienstanfänger-Police.

Ihr starker Schutz von Anfang an mit der Dienstanfänger-Police. Für Beamte auf Widerruf und auf Probe Ihr starker Schutz von Anfang an mit der Dienstanfänger-Police. Speziell für Feuerwehr, Polizei, Bundespolizei, Justiz, Zoll und Strafvollzug. Schließen Sie rechtzeitig

Mehr

HDI Rundum-Schutz für Paare. Rückenwind für Ihre Zukunft. www.hdi.de/paare

HDI Rundum-Schutz für Paare. Rückenwind für Ihre Zukunft. www.hdi.de/paare HDI Rundum-Schutz für Paare Rückenwind für Ihre Zukunft. www.hdi.de/paare Wer vorausschauend handelt, kann mit Sicherheit Fahrt aufnehmen. Zukunft ist gemeinsam planbar. Kein Zweifel, Sie haben zu zweit

Mehr

Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit. Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung

Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit. Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung Damit Sie auch im Ruhestand auf nichts verzichten müssen Ob in naher oder ferner Zukunft,

Mehr

Die Hauptfalle heißt Jargon Zitate muss man bei politischen Reportagen ganz kurz halten.

Die Hauptfalle heißt Jargon Zitate muss man bei politischen Reportagen ganz kurz halten. Szene ist Arbeit Wer eine gute politische Reportage schreiben will, muss die Hölle meiden und einen Ort suchen, der spannender ist. Wo packende Szenen zu finden sind, verriet Dirk Kurbjuweit den Teilnehmern

Mehr

Verdienen Spitzensportler zu viel Geld?

Verdienen Spitzensportler zu viel Geld? knoppers@t-online.de (Markus Boettle)1 Verdienen Spitzensportler zu viel Geld? Gliederung: A. Die Gehälter von Spitzensportlern nehmen kontinuierlich zu B. Es gibt viele Diskussionen in den Medien, ob

Mehr

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten.

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Junge Erwachsene Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Sorgen los statt sorglos. Eigenes Leben eigene Versicherung. Je eigenständiger Sie leben, desto mehr Verantwortung tragen Sie auch. Für Ihre Hand lungen

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

Sven Stopka Versicherungsmakler

Sven Stopka Versicherungsmakler Sven Stopka Versicherungsmakler Bewertung: Sehr hoch Schwerpunkte: Private Krankenversicherung Altersvorsorge Berufsunfähigkeit Krankenzusatzversicherung betriebliche Altersvorsorge Risikolebensversicherung

Mehr

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu Machen Sie sich selbst ein Bild Karriere bei PSP Sie wollen etwas bewegen? Sind Sie neugierig und suchen nach Herausforderungen, die begeistern? Wir suchen hierfür

Mehr

Fachbericht Finanzen. Altersplanung Wenn die Pensionierung immer näher rückt und alle Zeichen auf Unklar stehen. Altersplanung mit Garantie.

Fachbericht Finanzen. Altersplanung Wenn die Pensionierung immer näher rückt und alle Zeichen auf Unklar stehen. Altersplanung mit Garantie. Fachbericht Finanzen Finanzen Altersplanung Wenn die Pensionierung immer näher rückt und alle Zeichen auf Unklar stehen. Altersplanung mit Garantie Roland Siegrist, & Yvonne J. Stucki-Vast Seite 1 Autoren:

Mehr

Pressemitteilung. Hausrat wichtiger als Rente zwei Drittel der Selbstständigen fehlt im Alter die Grundsicherung

Pressemitteilung. Hausrat wichtiger als Rente zwei Drittel der Selbstständigen fehlt im Alter die Grundsicherung Pressemitteilung Hausrat wichtiger als Rente zwei Drittel der Selbstständigen fehlt im Alter die Grundsicherung Presseinformation vom: 21.05.2012 fp02/2012 Wer ein Unternehmen gründet, Selbstständiger

Mehr

der führende gruppenreiseanbieter

der führende gruppenreiseanbieter der führende gruppenreiseanbieter 2 Wer wir sind www.kuonigrouptravel.com der weltweit führende gruppenreiseanbieter Kuoni Group Travel Experts ist das Ergebnis einer Fusion zwischen zwei außergewöhnlich

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar Düsseldorf, 27. Juni 2014 Märkte erobern Partner finden Investitionen in und aus China Neuer Termin wegen hoher Nachfrage Am 27. Juni ist kein

Mehr

MORGEN & MORGEN RATGEBER. Versicherungen, klar und transparent. NEUTRAlE BERATUNGSBASIS

MORGEN & MORGEN RATGEBER. Versicherungen, klar und transparent. NEUTRAlE BERATUNGSBASIS MORGEN & MORGEN RATGEBER Versicherungen, klar und transparent NEUTRAlE BERATUNGSBASIS & EDITORIAl Liebe Leserinnen und Leser, dieser Ratgeber soll Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt der Versicherungen

Mehr

Deutschland sicher im Netz e.v.

Deutschland sicher im Netz e.v. Multiplikatorenprojekt Freie Berufe als Brückenbauer für IT-Sicherheit Neue Wege für mehr IT-Sicherheit: Wie IT-fremde Berufsgruppen KMU nachhaltig sensibilisieren Referent: Steffen Bäuerle Der Verein

Mehr

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen.

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Vorsorge Plus Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Vorsorge Plus Begleiter in allen Lebenslagen. Rückhalt fürs

Mehr

Roche Diagnostics Service Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen

Roche Diagnostics Service Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen Roche Diagnostics Service Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen 2 Was wir glauben Roche ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Diagnostik. Wir konzentrieren uns darauf, medizinisch

Mehr

Da können Sie sicher sein.

Da können Sie sicher sein. Da können Sie sicher sein. Martin Gebhardt, Geschäftsführer und Abenteurer. Von Haus aus für Sie da. 100 % statt 0-8-15. Kein Erfolgsrezept schmeckt auf Dauer. Oder etwa doch? 1991 gründete Martin Gebhardt

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr