Touchscreen-Monitor Benutzerhandbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Touchscreen-Monitor Benutzerhandbuch"

Transkript

1 Touchscreen-Monitor Benutzerhandbuch S24C770 Farbe und Aussehen des Geräts sind geräteabhängig, und jederzeitige Änderungen der technischen Daten des Geräts zum Zweck der Leistungssteigerung sind vorbehalten. BN A-03

2 Inhaltsverzeichnis Vor Inbetriebnahme des Geräts Copyright 4 Absichern des Einbaubereichs 5 Vorsichtsmaßnahmen bei der Lagerung 5 Sicherheitshinweise 5 Symbole 5 Reinigung 6 Strom und Sicherheit 6 Installieren 7 Betrieb 9 Richtige Haltung bei Verwendung des Geräts 12 Neigen des Geräts 12 Vorbereitung Überprüfen des Inhalts 13 Entfernen der Verpackung 13 Überprüfen des Lieferumfangs 14 Bauteile 15 Tasten auf der Vorderseite 15 Rückseite 16 Ändern der Geräteneigung 17 Schloss für den Diebstahlschutz 18 Verwenden des MagicTune Touch Informationen zum MagicTune Touch 19 Anforderungen 19 Installieren/Deinstallieren von MagicTune Touch (Windows) 20 Installieren 20 Deinstallieren 20 Installieren von MagicTune Touch (Mac) 20 Installieren 20 Verwenden eines Touchscreen- Monitors Touchscreen-Monitor 21 Anforderungen 21 Vor Inbetriebnahme des Geräts bitte Folgendes beachten 21 Anschließen des Touchscreen-Monitors 22 Anschließen an einen PC 22 Anschließen eines Laptops oder eines Tablet PC 22 Konfigurieren der Einstellungen für den Touchscreen-Monitor 23 Zugreifen auf das Kalibrierungsmenü 23 Kalibrierung 25 Konfigurieren der Touchscreen-Einstellungen vom Mac 27 Installieren von Touch Base 27 Bedienen des Bildschirms 28 Grundlegende Touch-Funktionen 28 Hinweise 29 Anschließen und Verwenden eines externen Geräts Vor dem Anschließen 30 Vorbereitungen vor dem Anschließen 30 Anschließen mit einem HDMI-Kabel 31 Anschließen an einen PC 31 Anschließen an ein Videogerät 31 Anschließen mit einem HDMI-DVI-Kabel 32 Anschließen an einen PC 32 Anschließen an ein Videogerät 32 Anschließen an ein Audiosystem. 33 Anschließen an die Stromversorgung 33 Ändern der Auflösung 34 Ändern der Auflösung unter Windows 7 34 Ändern der Auflösung unter Windows 8 34 OSD-Menü Schließen des OSD-Menüs 35 Einstellen der Helligkeit 35 2

3 Inhaltsverzeichnis Ändern des Bildschirmformats 36 Im PC-Modus 36 Im AV-Modus 36 Konfigurieren des HDMI-Schwarzwerts 37 Aktivieren/Deaktivieren des Aus-Timers 37 Aktivieren von PC- oder AV-Modus 38 Einstellen der Lautstärke 38 Handbuch zur Fehlerbehebung Vorbereiten der Kontaktaufnahme mit dem Samsung Kundenservicecenter 39 Testen des Geräts 39 Überprüfen von Auflösung und Frequenz 39 Überprüfen Sie folgenden Punkte. 40 Anhang Kontakt zu Samsung 49 Inanspruchnahme des kostenpflichtigen Services (Kosten für Kunden) 57 Kein Produktdefekt 57 Ein Schaden am Gerät, der auf einen Kundenfehler zurückzuführen ist 57 Andere 57 Ordnungsgemäße Entsorgung 58 Korrekte Entsorgung von Altgeräten (Elektroschrott) 58 Korrekte Entsorgung der Batterien dieses Produkts 58 Lizenz 59 Terminologie 60 FAQs 43 Technische Daten Allgemein 44 Energiesparmodus 46 Voreingestellter Timing-Modi 47 3

4 Kapitel 01 Vor Inbetriebnahme des Geräts Copyright Der Inhalt dieses Handbuchs kann ohne Ankündigung geändert werden, um die Qualität zu verbessern. c 2013 Samsung Electronics Samsung Electronics hat die Urheberrechte für dieses Handbuch. Die teilweise oder vollständige Verwendung oder Vervielfältigung dieses Handbuchs ohne die Genehmigung von Samsung Electronics ist untersagt. Microsoft, Windows sind eingetragene Marken von Microsoft Corporation. VESA, DPM und DDC sind eingetragene Marken der Video Electronics Standards Association. Das Eigentum an allen anderen Marken liegt bei den jeweiligen Inhabern. Verwaltungskosten werden abgerechnet, wenn: -- (a) Auf Ihren Wunsch ein Ingenieur zu Ihnen geschickt wird, und es liegt kein Defekt des Geräts vor. (d. h. wenn Sie dieses Benutzerhandbuch nicht gelesen haben). -- (b) Sie das Gerät in eine Reparaturwerkstatt bringen, und es liegt kein Defekt des Geräts vor. (d. h. wenn Sie dieses Benutzerhandbuch nicht gelesen haben). Der abgerechnete Betrag wird Ihnen mitgeteilt, ehe irgendwelche Arbeiten oder Kundenbesuche ausgeführt werden. 4

5 Absichern des Einbaubereichs Sicherheitshinweise Lassen Sie um das Gerät herum genügend Platz frei, um eine ausreichende Belüftung zu gewährleisten. Wenn die Temperatur im Innern des Geräts ansteigt, kann dies zu einem Feuer oder einer Beschädigung des Geräts führen. Achten Sie darauf, dass Sie beim Aufstellen des Geräts mindestens den unten abgebildeten Abstand einhalten. Das Aussehen kann sich je nach Gerät unterscheiden. 10 cm Vorsicht STROMSCHLAGGEFAHR NICHT ÖFFNEN Vorsicht : UM DAS RISIKO EINES STROMSCHLAGS ZU VERRINGERN, DÜRFEN SIE DIE ABDECKUNG NICHT ÖFFNEN. (ODER RÜCKSEITE) ES BEFINDEN SICH IM INNEREN KEINE TEILE, DIE VON BENUTZERN GEWARTET WERDEN KÖNNEN. ALLE WARTUNGSARBEITEN SIND QUALIFIZIERTEM FACHPERSONAL ZU ÜBERLASSEN. 10 cm 10 cm 10 cm Dieses Symbol zeigt an, dass im Inneren Hochspannung vorhanden ist. Es ist gefährlich, Teile im Inneren dieses Geräts zu berühren. Vorsichtsmaßnahmen bei der Lagerung Bei Hochglanzmodellen können sich auf der Oberfläche weiße Flecken bilden, wenn in der Nähe ein Luftbefeuchter mit Ultraschall verwendet wird. Wenden Sie sich an das Samsung-Kundendienstcenter, wenn Sie das Innere des Geräts reinigen möchten (es wird eine Servicegebühr erhoben). 10 cm Dieses Symbol weist darauf hin, dass diesem Produkt wichtige Informationen zu Betrieb und Wartung beiliegen. Symbole Warnung Eine schwere oder tödliche Verletzung kann verursacht werden, wenn die Anweisungen nicht befolgt werden. Vorsicht Verletzungen oder Sachschäden können verursacht werden, wenn die Anweisungen nicht befolgt werden. Mit diesem Symbol gekennzeichnete Handlungen sind verboten. Mit diesem Symbol gekennzeichnete Anweisungen sind zu befolgen. 5

6 Reinigung Seien Sie vorsichtig bei der Reinigung, weil Display und Verkleidung moderner LCD-Bildschirme anfällig für Kratzer sind. Gehen Sie bei der Reinigung wie folgt vor. Die folgenden Abbildungen dienen nur als Referenz. Reale Situationen können sich von den in den Abbildungen gezeigten unterscheiden. 1 Schalten Sie das Gerät und den Computer aus. 2 Ziehen Sie das Netzkabel vom Gerät ab. Halten Sie das Stromkabel am Stecker, und berühren Sie das Kabel nicht mit nassen Händen. Andernfalls kann dies zu einem elektrischen Schlag oder Brand führen. Strom und Sicherheit Die folgenden Abbildungen dienen nur als Referenz. Reale Situationen können sich von den in den Abbildungen gezeigten unterscheiden. Warnung Verwenden Sie kein(en) beschädigtes/n Netzkabel oder Stecker oder eine lose Steckdose. Dies kann zu einem elektrischen Schlag oder Brand führen. Verwenden Sie nicht mehrere Geräte an nur einer Steckdose. Überhitzte Steckdosen können einen Brand verursachen.! 3 Um den Bildschirm des Geräts zu reinigen, sprühen Sie eine LCD-Reinigungslösung auf ein weiches Tuch. Wischen Sie Verschmutzungen mithilfe des Tuches ab. Durch Reinigungslösungen oder Tücher mit scheuernder Wirkung kann der Touchscreen beschädigt werden. Sprühen Sie die Reinigungslösung nicht direkt auf den Touchscreen. Anderenfalls könnte die Reinigungslösung in den Touchscreen eindringen. Berühren Sie den Netzstecker nicht mit nassen Händen. Andernfalls kann dies zu einem elektrischen Schlag oder Brand führen. Stecken Sie den Netzstecker ganz hinein, sodass er nicht locker sitzt. Eine instabile Verbindung kann einen Brand verursachen. 4 Befeuchten Sie ein weiches, trockenes Tuch mit Wasser, und wringen Sie es gründlich aus, um das Äußere des Geräts zu reinigen. 5 Bringen Sie nach der Reinigung das Netzkabel wieder am Gerät an.!! Schließen Sie den Netzstecker an eine geerdete Steckdose an (nur isolierte Geräte vom Typ 1). Dies kann zu einem elektrischen Schlag oder Brand führen. 6 Schalten Sie das Gerät und den Computer ein. 6

7 Knicken Sie das Netzkabel nicht, und ziehen Sie auch nicht mit Gewalt daran. Verlegen Sie das Netzkabel nicht unter einem schweren Gegenstand. Ein beschädigtes Kabel kann einen Brand oder Stromschlag verursachen.! Fassen Sie den Stecker, wenn Sie das Netzkabel aus der Steckdose ziehen. Dies kann zu einem elektrischen Schlag oder Brand führen. Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen auf. Andernfalls könnte dies einen Brand oder Stromschlag verursachen. Installieren Warnung Entfernen Sie Staub an den Steckerstiften oder in der Steckdose mit einem trockenen Tuch. Andernfalls kann ein Brand entstehen. Legen Sie auf der Oberseite des Geräts keine Kerzen, Insektenschutzmittel oder Zigaretten ab. Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen auf.! Andernfalls kann ein Brand entstehen. Vorsicht Ziehen Sie das Netzkabel nicht ab, während das Gerät verwendet wird. Das Gerät könnte durch eine Überspannung beschädigt werden.! Lassen Sie den Wandmontagehalter von einem Techniker montieren. Die Montage durch eine unqualifizierte Person kann zu einer Verletzung führen. Verwenden Sie nur zugelassene Schränke. Stellen Sie das Produkt nicht an schlecht belüfteten Orten wie einem Bücherregal oder Schrank auf. Verwenden Sie nur das von Samsung mit dem Gerät gelieferte Netzkabel. Verwenden Sie das Netzkabel nicht mit anderen Geräten. Eine erhöhte Innentemperatur kann einen Brand verursachen. Andernfalls könnte dies einen Brand oder Stromschlag verursachen.! Stellen Sie das Gerät mindestens 10 cm von der Wand weg, um genügend Luftzirkulation zu ermöglichen.! Sorgen Sie dafür, dass die Steckdose, an der das Netzkabel angeschlossen ist, gut zugänglich ist. Das Netzkabel muss abgezogen werden, um die Stromzufuhr zum Gerät auszuschalten, wenn ein Problem auftritt.! Eine erhöhte Innentemperatur kann einen Brand verursachen. 7

8 Lassen Sie die Verpackungsfolien nicht in die Hände von Kindern gelangen. Kinder könnten daran ersticken. Vorsicht Lassen Sie das Gerät beim Transport nicht fallen. Betriebsstörungen oder Verletzungen können die Folge sein.! Stellen Sie das Gerät nicht auf eine instabile oder vibrierende Oberfläche (unsicheres Regal, geneigte Fläche usw.).! Das Gerät könnte herunterfallen und beschädigt werden und/oder Verletzungen verursachen. Wenn das Gerät an einem Ort mit besonders starker Vibration verwendet wird, kann es beschädigt oder ein Brand verursacht werden. Legen Sie das Gerät nicht auf seiner Vorderseite ab. Der Bildschirm könnte dadurch beschädigt werden. Stellen Sie das Gerät nicht in einem Fahrzeug oder an einem Ort, der Staub, Feuchtigkeit (Wasser tropft u.ä.), Öl oder Rauch ausgesetzt ist, auf. Andernfalls könnte dies einen Brand oder Stromschlag verursachen. Stellen Sie bei der Aufstellung des Geräts in einem Schrank oder Regal sicher, dass die Unterkante der Vorderseite des Geräts nicht herausragt. Das Gerät könnte herunterfallen und beschädigt werden und/oder Verletzungen verursachen. Stellen Sie das Gerät nur in Schränke oder Regale geeigneter Größe.! Setzen Sie das Gerät nicht direkter Sonneneinstrahlung, Hitze oder einem heißen Gegenstand wie einem Herd aus. Andernfalls kann die Gerätelebensdauer verringert oder ein Feuer verursacht werden.! Setzen Sie das Gerät vorsichtig ab. Betriebsstörungen oder Verletzungen können die Folge sein. Stellen Sie das Gerät außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern auf. Das Gerät könnte herunterfallen und Kinder verletzen. Die Vorderseite ist schwer. Stellen Sie das Gerät daher auf einen ebenen und stabilen Untergrund. Speiseöl, wie beispielsweise Sojaöl, kann das Gerät beschädigen oder verformen. Stellen Sie das Gerät nicht in einer Küche oder in der Nähe einer Küchentheke auf.! SAMSUNG Wenn Sie das Gerät an einem ungewöhnlichen Ort (ein Ort mit viel Feinstaub, chemischen Substanzen oder extremen Temperaturen oder ein Flughafen oder Bahnhof, wo das Gerät ständig für einen längeren Zeitraum im Betrieb sein soll) aufstellen, kann dies seine Leistung erheblich beeinträchtigen. Wenden Sie sich unbedingt an das Samsung Kundenservicecenter, bevor Sie das Gerät an einem solchen Ort aufstellen. 8

9 Betrieb Lassen Sie keine schweren Gegenstände oder Gegenstände, die Kinder mögen (Spielzeug, Süßigkeiten usw.) auf der Oberseite des Geräts liegen. Das Gerät oder schwere Gegenstände könnten herunterfallen, wenn Kinder nach dem Spielzeug oder den Süßigkeiten greifen, was zu schweren Verletzungen führen könnte. Warnung Im Inneren des Geräts liegt Hochspannung an. Zerlegen, reparieren oder modifizieren Sie das Gerät nicht selbst. Andernfalls könnte dies einen Brand oder Stromschlag verursachen. Wenden Sie sich zur Reparatur an das Samsung Kundenservicecenter. Schalten Sie das Gerät während eines Gewitters aus, und ziehen Sie das Netzkabel ab. Andernfalls könnte dies einen Brand oder Stromschlag verursachen.!!! Schalten Sie vor dem Transport des Geräts den Netzschalter aus, und ziehen Sie das Netzkabel und alle anderen angeschlossenen Kabel ab. Ein beschädigtes Kabel kann einen Brand oder Stromschlag verursachen. Wenn das Gerät ein seltsames Geräusch, Brandgeruch oder Rauch von sich gibt, ziehen Sie sofort das Netzkabel ab und wenden sich an das Samsung Kundenservicecenter. Dies kann zu einem elektrischen Schlag oder Brand führen.! Lassen Sie auf das Gerät keine Gegenstände fallen, und schlagen Sie auch nicht dagegen. Andernfalls könnte dies einen Brand oder Stromschlag verursachen. Bewegen Sie das Gerät nicht, indem Sie am Netzkabel oder an einem anderen Kabel ziehen. Andernfalls kann es zu Betriebsstörungen, einem elektrischen Schlag oder Brand kommen. Lassen Sie Kinder nicht mit dem Gerät spielen. Kinder könnten sich ernsthaft verletzen. Berühren Sie das Gerät oder den Netzstecker nicht, wenn Gas austritt. Lüften Sie den Raum sofort. Funken können eine Explosion oder einen Brand verursachen.! GAS Wenn das Gerät heruntergefallen oder die Verkleidung beschädigt ist, schalten Sie den Netzschalter aus, und ziehen Sie das Netzkabel ab. Wenden Sie sich dann an das Samsung Kundenservicecenter. Wenn Sie das Gerät trotzdem weiter verwenden, kann dies zu einem Brand oder Stromschlag führen. Heben oder bewegen Sie das Gerät nicht, indem Sie am Netzkabel oder an einem anderen Kabel ziehen. Andernfalls kann es zu Betriebsstörungen, einem elektrischen Schlag oder Brand kommen. 9

10 Verwenden Sie kein brennbares Spray und keine brennbare Substanz in der Nähe des Geräts, und bewahren Sie diese auch nicht in der Nähe auf. Vorsicht! Dies kann zu einer Explosion oder zu einem Brand führen. Stellen Sie sicher, dass die Lüftungsöffnungen nicht durch Tischdecken oder Vorhänge blockiert sind.! Das Anzeigen von Standbildern auf dem Bildschirm über einen längeren Zeitraum kann zum Einbrennen von Nachbildern oder Pixelfehlern führen. Aktivieren Sie den Stromsparmodus oder einen Bewegtbild- Bildschirmschoner, wenn Sie das Gerät über einen längeren Zeitraum nicht verwenden. 100 Eine erhöhte Innentemperatur kann einen Brand verursachen. Stecken Sie keine metallischen Gegenstände (Schrauben, Münzen, Haarnadeln usw.) oder leicht entzündliche Gegenstände (Papier, Streichhölzer usw.) in das Gerät (in Lüftungsöffnungen, Anschlüsse o.ä.). Schalten Sie das Produkt aus, und ziehen Sie das Netzkabel ab, wenn Wasser oder andere Fremdstoffe in das Gerät gelangt sind. Wenden Sie sich dann an das Samsung Kundenservicecenter. Andernfalls kann es zu Betriebsstörungen, einem elektrischen Schlag oder Brand kommen.! -_- Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose, wenn Sie das Gerät für einen längeren Zeitraum (Urlaub usw.) nicht verwenden. Staubablagerungen können in Verbindung mit Hitze einen Brand, Stromschlag oder Leckstrom verursachen. Verwenden Sie das Gerät mit der empfohlenen Auflösung und Frequenz. Ihr Sehvermögen könnte sich sonst verschlechtern. Stellen Sie keine mit Flüssigkeit gefüllten Gegenstände (Vasen, Töpfe, Flaschen usw.) oder metallischen Gegenstände auf das Gerät. Schalten Sie das Produkt aus, und ziehen Sie das Netzkabel ab, wenn Wasser oder andere Fremdstoffe in das Gerät gelangt sind. Wenden Sie sich dann an das Samsung Kundenservicecenter. Andernfalls kann es zu Betriebsstörungen, einem elektrischen Schlag oder Brand kommen.! Stellen Sie das Gerät nicht auf den Kopf. Transportieren Sie es nicht, indem Sie es am Ständer halten. Das Gerät könnte herunterfallen und beschädigt werden und/oder Verletzungen verursachen. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum aus zu geringer Entfernung auf den Bildschirm schauen, kann dies zu einer Verschlechterung Ihres Sehvermögens führen.! Verwenden Sie keine Luftbefeuchter oder Öfen in der Nähe des Geräts. Andernfalls könnte dies einen Brand oder Stromschlag verursachen. 10

11 Gönnen Sie Ihren Augen pro 1 Stunde Geräteverwendung eine Pause von 5 Minuten. Die Augen werden weniger ermüdet.! Berühren Sie nicht den Bildschirm, wenn das Gerät längere Zeit eingeschaltet war, weil es heiß wird. Lassen Sie Kleinteile nicht in die Hände von Kindern gelangen.!! Seien Sie beim Einstellen des Gerätewinkels oder der Ständerhöhe vorsichtig. Ihre Hand oder ein Finger könnte stecken bleiben und verletzt werden. Wenn Sie das Gerät zu sehr kippen, kann es umfallen und Verletzungen verursachen. Stellen Sie keine schweren Gegenstände auf das Gerät. Betriebsstörungen oder Verletzungen können die Folge sein. Stellen Sie keine zu große Lautstärke ein, wenn Sie Kopfhörer oder Ohrstecker benutzen. Zu große Lautstärke kann zu Gehörschädigungen führen. 11

12 Richtige Haltung bei Verwendung des Geräts Neigen des Geräts Verwenden Sie das Gerät in der richtigen Haltung wie folgt: Sitzen Sie aufrecht, mit geradem Rücken. Lassen Sie einen Abstand von 45 bis 50 cm zwischen Auge und Bildschirm, und blicken Sie leicht nach unten auf den Bildschirm. Die Augen sollen direkt vor dem Bildschirm sein. Passen Sie den Winkel so an, dass sich auf dem Bildschirm kein Licht reflektiert. Halten Sie Ihre Unterarme senkrecht zu Ihren Oberarmen und auf einer Ebene mit dem Handrücken. Halten Sie die Ellenbogen ungefähr in einem rechten Winkel. Stellen Sie die Höhe des Gerät so ein, dass Sie Ihre Knie mindestens 90 beugen können, die Fersen auf dem Boden aufliegen und Ihre Arme niedriger als Ihr Herz positioniert sind. Der Benutzer kann das Gerät in einem für ihn angenehmen Neigungswinkel aufstellen. Bei bestimmten Winkeln kann es zu Reflexionen von Lichtquellen in der Nähe kommen. Um Reflexionen minimal zu halten, wird empfohlen, das Gerät in einer senkrechten Position zu verwenden. In Abhängigkeit vom Blickwinkel des Benutzers berührt der Benutzer möglicherweise nicht exakt die gewünschte Position. Sie können die gewünschte Position exakt berühren, wenn sich Ihre Augen auf gleicher Höhe mit der Berührungsposition auf dem Bildschirm befinden. 12

13 Kapitel 02 Vorbereitung Überprüfen des Inhalts 2 Entfernen Sie das Styropor vom Gerät. Entfernen der Verpackung Die folgenden Abbildungen dienen nur als Referenz. Reale Situationen können sich von den in den Abbildungen gezeigten unterscheiden. 1 Öffnen Sie die Verpackung. Achten Sie darauf, das Gerät nicht zu beschädigen, wenn Sie die Verpackung mit einem scharfen Instrument öffnen. 3 Überprüfen Sie die Komponenten und entfernen Sie das Styropor und Kunststoffhülle. Diese Abbildung dient nur als Beispiel. 4 Bewahren Sie die Kiste an einem trockenen Platz auf, damit Sie sie zur Verfügung haben, wenn das Gerät später einmal transportiert werden muss. 13

14 Überprüfen des Lieferumfangs -- Wenn Komponenten fehlen, wenden Sie sich an den Anbieter, bei dem Sie das Gerät gekauft haben. Komponenten -- Das Aussehen des lieferbaren Zubehörs und der lieferbaren Teile kann vom dargestellten Bild abweichen. -- Der Inhalt der Lieferkiste kann sich je nach Standort unterscheiden. Kurzanleitung zur Konfiguration Garantiekarte (nicht überall verfügbar) Benutzerhandbuch Netzkabel (S. 33) Netzteil Reinigungstuch HDMI-Kabel (S. 31) USB-Kabel (PC) (S. 22) Separat erhältliche Teile -- Sie können die folgenden Teile beim nächstgelegene Einzelhändler erwerben. HDMI-DVI-Kabel (S. 32) 14

15 Bauteile Tasten auf der Vorderseite Die Farbe und Form von Teilen können sich von diesen Darstellungen unterscheiden. Unangekündigte Änderungen der technischen Daten des Geräts zum Zweck der Qualitätssteigerung sind vorbehalten. Drücken Sie eine der vier Tasten unten rechts vorn am Produkt, nicht jedoch den Netzschalter. Die Tastenhilfe wird angezeigt. Symbole Beschreibung A Öffnet das OSD-Menü. Öffnet das Menü für die Lautstärkeregelung. Ändern der Eingangsquelle (HDMI 1 oder HDMI 2). Tastenhilfe Ein- bzw. Ausschalten des Geräts. Die Netzanzeige leuchtet, wenn das Gerät ordnungsgemäß arbeitet. Einzelheiten über die Energiesparfunktion finden Sie in den Gerätespezifikationen unter Energiesparfunktion (Seite 46). Um den Stromverbrauch zu reduzieren, wird empfohlen, das Netzkabel abzuziehen, wenn Sie das Gerät für einen längeren Zeitraum nicht verwenden. A Lautsprecher Um die Tonausgabe zu ermöglichen, schließen Sie ein externes Gerät über ein HDMI-Kabel an das Gerät an. Das Gerät verfügt an beiden Seiten über Lautsprecher. 15

16 Rückseite Die Farbe und Form von Teilen können sich von diesen Darstellungen unterscheiden. Unangekündigte Änderungen der technischen Daten des Geräts zum Zweck der Qualitätssteigerung sind vorbehalten. Anschluss Beschreibung DC 14V Für den Anschluss des Netzteils. HDMI IN 1 HDMI IN 2 Schließen Sie ein externes Gerät über ein HDMI-Kabel oder ein HDMI-DVI- Kabel an. USB (PC) Zur Verwendung der Touch-Funktion des Geräts schließen Sie den USB- Anschluss (PC) des Geräts über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel (PC) an einen PC an. An diesen Anschluss darf nur ein PC angeschlossen werden. DC 14V HDMI IN 1 HDMI IN 2 USB (PC) Anschließen an den Audioausgang eines externen Gerätes 16

17 Ändern der Geräteneigung Die Farbe und Form von Teilen können sich von diesen Darstellungen unterscheiden. Unangekündigte Änderungen der technischen Daten des Geräts zum Zweck der Qualitätssteigerung sind vorbehalten. 3 ~ 5 53 ~ 57 Sie können die Geräteneigung ändern. Erfassen Sie das Gerät oben in der Mitte, und drücken oder ziehen Sie das Gerät in den gewünschten Winkel. 17

18 Schloss für den Diebstahlschutz Durch das Schloss für den Diebstahlschutz können Sie das Gerät sogar im öffentlichen Bereich sicher verwenden. Die Form und Verriegelungsmethode des Schlosses hängen vom jeweiligen Hersteller ab. Informationen zur richtigen Anwendung des Diebstahlschutzes entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung. So schließen Sie die Verriegelung für den Diebstahlschutz ab: 1 Befestigen Sie das Kabel Ihrer Verriegelung für den Diebstahlschutz an einem schweren Objekt wie z. B. einem Schreibtisch. 2 Führen Sie das eine Ende des Kabels durch die Schleife am anderen Ende. 3 Setzen Sie die Verriegelung in den Steckplatz des Schlosses für den Diebstahlschutz an der Rückseite des Geräts ein. 4 Verriegeln Sie das Schloss. -- Eine Verriegelung für den Diebstahlschutz ist gesondert erhältlich. -- Informationen zur richtigen Anwendung des Diebstahlschutzes entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung. -- Verriegelungen für den Diebstahlschutz können im Elektronikfachhandel oder online gekauft werden. 18

19 Kapitel 03 Verwenden des MagicTune Touch MagicTune Touch ist für das Bedienen von Monitoren vorgesehen. Mithilfe dieses Programms können Sie Helligkeit und Farbwiedergabe des Bildschirms bequem von einem PC aus einstellen, ohne die Tasten des Monitors bedienen zu müssen. Informationen zum MagicTune Touch MagicTune Touch ist für das Bedienen von Monitoren vorgesehen. Mithilfe dieses Programms können Sie Helligkeit und Farbwiedergabe des Bildschirms bequem von einem PC aus einstellen, ohne die Tasten des Monitors bedienen zu müssen. Wenn mehrere Monitore angeschlossen sind und Sie einen Bildschirm mithilfe von MagicTune Touch bedienen, wird nur die Bildwiedergabe des Monitors eingestellt, der den Bildschirm MagicTune Touch anzeigt. Wenn Sie die Bildwiedergabe eines anderen Monitors einstellen möchten, verschieben Sie den Bildschirm MagicTune Touch auf den gewünschten Monitor, und nehmen Sie die Bildschirmeinstellungen vor. Wenn MagicTune Touch ausgeführt wird, ist das OSD-Menü des Geräts nicht verfügbar. Weitere Details hierzu finden Sie im Benutzerhandbuch zum Programm MagicTune Touch. Anforderungen Die Verwendung von MagicTune Touch benötigt die folgenden Systemvoraussetzungen: Windows 7 oder Windows 8 (32-Bit/64-Bit) OS X 10.6 oder OS X 10.7 Samsung-Monitor 19

20 Installieren/Deinstallieren von MagicTune Touch (Windows) Installieren 1 Führen Sie das MagicTune Touch-Installationsprogramm von der Installations-CD aus. Wenn auf dem Hauptbildschirm das Fenster für die Softwareinstallation nicht angezeigt wird, öffnen Sie CD-ROM AutoPlay Manual MagicTuneTouch, und führen Sie die ausführbare Datei MagicTuneTouch aus. 2 Wählen Sie eine Installationssprache aus. Installieren Sie anschließend das Programm, indem Sie den Bildschirmanweisungen folgen. 3 Nach erfolgreichem Abschluss der Installation wird das Symbol MagicTune Touch auf dem Desktop und auf der Taskleiste angelegt. Installieren von MagicTune Touch (Mac) Installieren 1 Führen Sie auf der Installations-CD Index_for_Mac.html aus. 2 Wählen Sie MagicTune Touch aus. Wenn auf dem Hauptbildschirm das Fenster für die Softwareinstallation nicht angezeigt wird, öffnen Sie CD-ROM AutoPlay Manual_mac MagicTuneTouch. 3 Es wird ein Ordner mit dem Installationsprogramm angezeigt. 4 Wählen Sie MagicTuneTouch.dmg aus, und führen Sie das Installationsprogramm aus. 5 Wählen Sie eine Installationssprache aus. Installieren Sie anschließend das Programm, indem Sie den Bildschirmanweisungen folgen. Drücken Sie die Taste F5 (Aktualisieren), wenn das Ausführungssymbol nicht angezeigt wird. Deinstallieren 1 Klicken Sie im Startmenü auf Einstellungen Systemsteuerung, und doppelklicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen. 2 Markieren Sie in der Liste MagicTune Touch, und klicken Sie auf Ändern/Entfernen. 20

21 Kapitel 04 Verwenden eines Touchscreen-Monitors Bedienen Sie einen PC durch Berühren des Bildschirms statt über ein Eingabegerät wie Tastatur oder Maus. Touchscreen-Monitor Bedienen Sie einen PC durch Berühren des Bildschirms statt über ein Eingabegerät wie Tastatur oder Maus. Die Funktion eines Touchscreens beruht auf der Erkennung eines kurzen elektrischen Stroms, der durch Ihren Körper (eine Art Kondensator) fließt. Achten Sie beim Berühren des Bildschirms darauf, dass Sie den Bildschirm mit der Oberfläche Ihrer Fingerkuppe berühren. Vor Inbetriebnahme des Geräts bitte Folgendes beachten Achten Sie besonders darauf, dass kein elektrisch leitfähiger Stoff mit dem Bildschirm in Berührung steht. Die Funktion des Bildschirms kann durch elektrostatische Ladungen beeinträchtigt werden. Drücken Sie mit Ihren Fingerspitzen nicht zu stark auf den Touchscreen. Verwenden Sie für das Drücken auf den Touchscreen keine scharfkantigen Objekte. Der Bildschirm kann durch scharfkantige Objekte beschädigt oder gar zerstört werden. Berühren Sie den Bildschirm nicht mit Handschuhen, unsauberen Fingern oder scharfen Gegenständen wie z. B. mit einem Kugelschreiber. Möglicherweise funktioniert der Bildschirm nicht ordnungsgemäß. Achten Sie besonders darauf, dass keine Feuchtigkeit mit dem Bildschirm in Berührung steht. Möglicherweise funktioniert der Berührungssensor nicht ordnungsgemäß. Beim Anzeigen eines Standbildes auf dem Bildschirm über längere Zeit kann es zu Nachbildern (Beschädigung des Bildschirms) oder Fehlstellen kommen. Schalten Sie den Bildschirm aus, wenn er nicht in Gebrauch ist. Es werden bis zu 10 Berührungspunkte unterstützt. Anforderungen Um einen Touchscreen-Monitor verwenden zu können, müssen die folgenden Systemvoraussetzungen gegeben sein: Windows 7 oder Windows 8 (32-Bit/64-Bit) Dieser Touchscreen-Monitor ist für das Windows 8 Metro UI optimiert. OS X 10.6 oder OS X 10.7 Samsung-Monitor 21

22 Anschließen des Touchscreen-Monitors Anschließen an einen PC 1 Schließen Sie einen PC über ein HDMI-Kabel oder ein HDMI-DVI-Kabel an das Gerät an. 3 Nach dem Herstellen der Stromversorgung erkennt das Gerät automatisch die Eingangsquelle und schaltet auf diese Quelle um. Wenn der Bildschirm leer ist, schalten Sie das Gerät aus und wieder ein. 4 Verbinden Sie den Anschluss USB (PC) am Gerät mithilfe des USB-Kabels (PC) mit einem USB- Anschluss am PC. HDMI IN 1, HDMI IN 2 oder USB (PC) HDMI IN 1, HDMI IN 2 2 Schließen Sie das Netzteil an das Gerät und an eine Steckdose an. Anschließen eines Laptops oder eines Tablet PC Schließen Sie einen Laptop oder einen Tablet PC auf die gleiche Weise wie einen PC an. Wenn der Touchscreen des Monitors nach dem Anschließen eines Touchscreen-Laptops oder Tablet PCs nicht funktioniert: Schließen Sie zuerst das HDMI-Kabel nach dem vorgegebenen Verfahren an. Schließen Sie anschließend das USB-Kabel (PC) an. Wenn der Touchscreen nach dem Herstellen aller Anschlüsse immer noch nicht funktioniert, ziehen Sie das USB-Kabel (PC) ab, und schließen Sie das Kabel wieder an. 22

23 Konfigurieren der Einstellungen für den Touchscreen-Monitor Um die Touchfunktion des Geräts unter Windows verwenden zu können, öffnen Sie die Tablet PC-Einstellungen, und kalibrieren Sie das Gerät. Bevor Sie die folgenden Einstellungen konfigurieren, schließen Sie zuerst den Touchscreen-Monitor an. Zugreifen auf das Kalibrierungsmenü Öffnen Sie entsprechend der Systemkonfiguration (siehe unten) die Tablet PC-Einstellungen. Zugriff über Tablet PC-Einstellungen unter Windows 7 Öffnen Sie Systemsteuerung Tablet PC-Einstellungen. (Kalibrieren Sie das Gerät mithilfe der Anleitung unter Kalibrierung auf Seite 25.) Wenn Tablet PC-Einstellungen in der Systemsteuerung nicht angezeigt wird, suchen Sie unter Systemsteuerung durchsuchen nach Tablet PC-Einstellungen. Zugriff über Tablet PC-Einstellungen unter Windows 8 Rufen Sie Einstellungen Systemsteuerung Tablet PC-Einstellungen auf. (Kalibrieren Sie das Gerät mithilfe der Anleitung unter Kalibrierung auf Seite 25.) Wenn Tablet PC-Einstellungen in der Systemsteuerung nicht angezeigt wird, suchen Sie unter Systemsteuerung durchsuchen nach Tablet PC-Einstellungen. 23

24 Zugreifen auf das Kalibrierungsmenü von MagicTune Touch Das folgende Verfahren gilt für Windows 8. Dieses Verfahren gilt für Windows 7 und für Windows 8. 1 Starten Sie MagicTune Touch. 2 Wählen Sie auf der Registerkarte Optionen die Option Berührungskalibrierung aus. Wählen Sie Start aus. 3 Die folgende Seite wird angezeigt. (Kalibrieren Sie das Gerät mithilfe der Anleitung unter Kalibrierung auf Seite 25.) 24

Benutzerhandbuch U28D590D

Benutzerhandbuch U28D590D Benutzerhandbuch U28D590D Farbe und Aussehen des Geräts sind geräteabhängig, und jederzeitige Änderungen der technischen Daten des Geräts zum Zweck der Leistungssteigerung sind vorbehalten. BN46-00410A-01

Mehr

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC)

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 34UC87

Mehr

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

PN-L802B PN-L702B PN-L602B

PN-L802B PN-L702B PN-L602B PN-L802B PN-L702B PN-L602B LCD FARBMONITOR TOUCH-PANEL-TREIBER BEDIENUNGSANLEITUNG Version 2.3 Inhalt Einstellen des Computers...3 Installieren des Touch-Panel-Treibers...3 Touch-Panel-Einstellungen...4

Mehr

YESSS! MF112 HSUPA USB Modem HSUPA/HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM

YESSS! MF112 HSUPA USB Modem HSUPA/HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM YESSS! MF112 HSUPA USB Modem HSUPA/HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM Einleitung Das ZTE MF112 ist ein 3G-USB-Modem und funktioniert in folgenden Netzwerken: HSUPA/ HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM. Über eine USB-Schnittstelle

Mehr

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Verwenden Sie bereits einen palmone -Handheld?

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Verwenden Sie bereits einen palmone -Handheld? BITTE ZUERST LESEN Start In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Den Handheld aufladen und einrichten. Die Palm Desktop-Software und andere Software, z.b. zum Synchronisieren und Verschieben von Dateien,

Mehr

Sicherheitsvorkehrungen und Wartung

Sicherheitsvorkehrungen und Wartung Sicherheitsvorkehrungen und Wartung Lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte aufmerksam durch und bewahren sie für eine zukünftige Bezugnahme gut auf. 1. Trennen Sie den Monitor vor dem Reinigen mit einem

Mehr

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Hier starten Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Befolgen Sie für die Durchführung der Hardware-Installation unbedingt die Schritte auf dem Infoblatt mit Einrichtungsanweisungen. Führen Sie folgende

Mehr

Upgrade your Life GV-R9700 INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9700 Grafikbeschleuniger. Rev. 101

Upgrade your Life GV-R9700 INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9700 Grafikbeschleuniger. Rev. 101 GV-R9700 Radeon 9700 Grafikbeschleuniger Upgrade your Life INSTALLATIONSANLEITUNG Rev. 101 1.HARDWARE-INSTALLATION 1.1. LIEFERUMFANG Das Pakte des Grafikbeschleunigers GV-R9700 enthält die folgenden Teile:

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Acer FP855 LCD-Farbmonitor 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Deutsch Installation des Monitors 1 Dieser Monitor ist mit einer AutoErkennung-Stromversorgung für den Spannungsbereich 100~240V AC, 50~60Hz

Mehr

DiskStation DS211j, DS211

DiskStation DS211j, DS211 DiskStation DS211j, DS211 Kurz-Installationsanleitung Dokument Nr.: Synology_QIG_2bayCL_20101028 SICHERHEITSANWEISUNGEN Bitte lesen Sie vor der ersten Anwendung des Systems diese Sicherheitshinweise und

Mehr

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung CECH-ZCD1 7020229 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (.

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (. SHARP. SHARP,..,.. (R600a: ) ( )..... (.)...,.., SHARP... 2..,. 3.,,,...., 5,. 2... 3.,.,. 4.. 5..,,. 6..,. 7... 8.,,. :, +5 C 38 C. To -0 C. 220-240V. 4.,. 5.,.. 6.,. 7.,, SHARP. 8.,.. 9... 0...... 2..,,.

Mehr

HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch

HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch 2006, 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft, Windows und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation

Mehr

PN-L601B LCD FARBMONITOR TOUCH-PANEL-TREIBER BEDIENUNGSANLEITUNG

PN-L601B LCD FARBMONITOR TOUCH-PANEL-TREIBER BEDIENUNGSANLEITUNG PN-L601B LCD FARBMONITOR TOUCH-PANEL-TREIBER BEDIENUNGSANLEITUNG Inhalt Einstellen des Computers...3 Installieren des Touch-Panel-Treibers...3 Touch-Panel-Einstellungen...4 Konfiguration der Einstellungen...4

Mehr

Pleiades - Taurus. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. v1.0

Pleiades - Taurus. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. v1.0 Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten Benutzerhandbuch v1.0 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG - 1 - KAPITEL 3 SYSTEMEINSTELLUNGEN - 6 - SYMBOLERKLÄRUNG - 1 - VERBINDUNG

Mehr

2-PORT USB, VGA UND AUDIO POCKET DATA LINK KVM BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-11404)

2-PORT USB, VGA UND AUDIO POCKET DATA LINK KVM BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-11404) 2-PORT USB, VGA UND AUDIO POCKET DATA LINK KVM BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-11404) Inhalt Einleitung..3 Spezifikationen....4 Installation der Hardware...5 AP-Installation des Pocket Data Link KVM........6 Statussymbole...

Mehr

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch)

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch (Deutsch) v1.0 October 18, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG

Mehr

BeoLab 3. Bedienungsanleitung

BeoLab 3. Bedienungsanleitung BeoLab 3 Bedienungsanleitung Für Zugang zu den Zulassungsetiketten nehmen Sie die obere Abdeckung des BeoLab 3 ab. HINWEIS! Längere Benutzung bei hoher Lautstärke kann Gehörschäden verursachen. Acoustic

Mehr

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips)

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips) Deutsch Festplattenlaufwerk AppleCare Installationsanweisungen Bitte befolgen Sie diese Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können die Geräte beschädigt werden und Ihr Garantieanspruch kann

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für Zuhause

Mehr

Tablet-PC. Sicherheitshinweise

Tablet-PC. Sicherheitshinweise Tablet-PC Sicherheitshinweise Diese Sicherheitsbroschüre ist Bestandteil Ihrer Dokumentation. Bewahren Sie diese Sicherheitsbroschüre zusammen mit der restlichen Dokumentation auf. MSN 4004 6369 1. Zu

Mehr

USB Speaker Presenter

USB Speaker Presenter USB Speaker Presenter Bedienungsanleitung Erstellt durch trilogik GmbH Kuhlmannstraÿe 7 48282 Emsdetten Revision: 70 Author: dborgmann Changedate: 2010-09-24 18:19:25 +0200 (Fr, 24. Sep 2010) 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

Easi-Scope Vergrößert Proben bis zu 41 x auf einem 17" Computer-Monitor

Easi-Scope Vergrößert Proben bis zu 41 x auf einem 17 Computer-Monitor Easi-Scope Vergrößert Proben bis zu 41 x auf einem 17" Computer-Monitor NUTZER FÜHRER www.tts-shopping.com Inhaltsverzeichnis Wichtige Informationen 2 Pflege und Wartung 2 Warnung 3 Produktbeschreibung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorsichtsmaßnahmen...2. Packungsinhalt...2. Installationsanweisungen...3. Zusammenbau des Monitors...3. Abbau des Monitors...

Inhaltsverzeichnis. Vorsichtsmaßnahmen...2. Packungsinhalt...2. Installationsanweisungen...3. Zusammenbau des Monitors...3. Abbau des Monitors... Inhaltsverzeichnis Vorsichtsmaßnahmen...2 Packungsinhalt...2 Installationsanweisungen...3 Zusammenbau des Monitors...3 Abbau des Monitors...3 Anpassen des Ansichtwinkels...3 Anschließen...3 Einschalten...4

Mehr

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy 1. Schnellanleitung - Seite 2 2. Ausführlichere Anleitung - Seite 3 a) Monitor anschließen - Seite 3 Alternativer

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter

Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter USB 2.0 - DVI-Display-Adapter USB 3.0 - HDMI-Display-Adapter USB 2.0 - DVI-Display- Adapter + Audio USB 2.0 - VGA-Display-Adapter Lesen Sie die Bedienungsanleitung,

Mehr

$ %!!& ' " (! )! *! $ ) $

$ %!!& '  (! )! *! $ ) $ !!"# $ %!!& ' " (! )! *! $ ) $ *& * +, (! - #!".$ * %# (! &/$$ "!$),"# (!,!!,/ *!!& *!#- ),0! " $, # $,1& ) - $" &2& )*$ " %$! 34. # 354(! & -* ),! (! * 3 *,.0" *. "!&4", " ) $&),2#*- )"!& $. "!! ' * $

Mehr

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 Für Geräte aus dem Modelljahr 2012 CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktualisieren der Radio Bluetooth

Mehr

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Installationshandbuch PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Stand: September 2014 Convision Systems GmbH Warnung vor gefährlicher elektrischer Spannung. Zur Wartung befolgen Sie bitte die Anweisungen des Handbuches.

Mehr

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s:

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1. Überblick: 1: Kamera-Linse 2: ON/OFF Ein/Abschalttaste 3: Funktionstaste 4: Indikator - Lampe 5: MicroSD( TF-Karte) Schlitz 6: 2.5 USB Anschluss 7: Akku (eingebaut)

Mehr

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star Bedienungsanleitung Intenso TV-Star V 1.0 1. Inhaltsübersicht 1. Inhaltsübersicht... 2 2. Hinweise... 3 3. Funktionen... 3 4. Packungsinhalt... 3 5. Vor dem Gebrauch... 4 6. Bedienung... 5 7. Erster Start...

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten Benutzerhandbuch v1.0 Dezember 28, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 6 SYMBOLERKLÄRUNG

Mehr

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2 Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 5 2 4 3 9212420/2 2008-2010 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Einführung Mit dem Nokia Extra Power DC-11/ DC-11K (nachfolgend als DC-11 bezeichnet) können Sie die Akkus in

Mehr

UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS

UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS Kurzanleitung zur Installation 86281 SYMBOLE IN DER BEDIENUNGSANLEITUNG ACHTUNG: Eine Situation, in der Sie oder andere verletzt werden können. Vorsicht:

Mehr

DB-R35DUS Benutzer Handbuch

DB-R35DUS Benutzer Handbuch DB-R35DUS Benutzer Handbuch Deutsch Detail Ansicht: Front Ansicht: 1. Power Anzeige 2. Wiederherstellung Anzeige 3. HDD1 Zugriffanzeige 4. HDD2 Zugriffsanzeige 5. HDD1 Fehleranzeige 6. HDD2 Fehleranzeige

Mehr

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Kurzanleitung HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel

Mehr

Packard Bell Easy Repair

Packard Bell Easy Repair Packard Bell Easy Repair EasyNote Serie MX Reparaturanleitung für Festplattenlaufwerk 7420220003 7420220003 Dokument Version: 1.0 - November 2007 www.packardbell.com Wichtige Sicherheitshinweise Bitte

Mehr

Software-Installationsanleitung

Software-Installationsanleitung Software-Installationsanleitung In dieser Anleitung wird beschrieben, wie die Software über einen USB- oder Netzwerkanschluss installiert wird. Für die Modelle SP 200/200S/203S/203SF/204SF ist keine Netzwerkverbindung

Mehr

------------------------------------------------------------------------------------------------------- Dringender Sicherheitshinweis

------------------------------------------------------------------------------------------------------- Dringender Sicherheitshinweis ------------------------------------------------------------------------------------------------------- Dringender Sicherheitshinweis Handelsbezeichnungen der betroffenen Produkte: RadiForce RX440, RX650,

Mehr

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C Bedienungs- und Instandhaltungsanleitung Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C EINLEITUNG Die Informationen in dieser Anleitung sollen Ihnen bei der Installation

Mehr

Installationsanleitung xdsl Wireless Konfiguration unter Windows XP

Installationsanleitung xdsl Wireless Konfiguration unter Windows XP Installationsanleitung xdsl Wireless Konfiguration unter Windows XP Konfiguration für die Verwendung Ihres PCs mit WLAN unter Windows XP UPC empfiehlt Ihnen für die Verwendung des WLAN-Moduls aktuell installierte

Mehr

Kurzanleitung. LinkStation Live. Deutsch. Packungsinhalt: LinkStation Live

Kurzanleitung. LinkStation Live. Deutsch. Packungsinhalt: LinkStation Live Deutsch Kurzanleitung LinkStation Live Packungsinhalt: LinkStation Live (2,1 m) Stromkabel LinkNavigator-Installations-CD Kurzanleitung (dieses Handbuch) Garantieerklärung www.buffalo-technology.de V.

Mehr

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Benutzen Sie die Hinweise, um Ihr Gerät richtig aufzusetzen und einzurichten. Ihr Disc Publisher verfügt über esata-anschlüsse, um die Blu-ray-Laufwerke

Mehr

Mobiler DVD-Player PDX-1285

Mobiler DVD-Player PDX-1285 Mobiler DVD-Player PDX-1285 10006077 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch

Mehr

IVE-W530BT. Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 09.03.2015

IVE-W530BT. Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 09.03.2015 Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 IVE-W530BT 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktualisieren der Radio Bluetooth Firmware beschrieben. Bitte beachten Sie alle Warnhinweise

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex

BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex Modell RH25 Einleitung Vielen Dank für den Kauf des RH25 Luftfeuchtigkeitsmessers von Extech zur Ermittlung des Wärmeindex. Der

Mehr

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS DEU Schnellstartanleitung WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs PX-1091 WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs Schnellstartanleitung 01/2009 - JG//CE//VG

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen!

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Änderungen von Design und /oder Technik vorbehalten. 2008-2009 PCTV Systems S.à r.l. 8420-20056-01 R1 Lieferumfang

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Smartphone W867

BEDIENUNGSANLEITUNG Smartphone W867 BEDIENUNGSANLEITUNG Smartphone W867 Vorsichtsmaßnahmen Lesen Sie folgende Bedingungen sorgfältig und halten Sie sich bitte daran: Sichere Verwendung Verwenden Sie Ihr Mobiltelefon nicht an Orten, an denen

Mehr

Wireless-LAN USB Stick

Wireless-LAN USB Stick Wireless-LAN USB Stick 150 Mbps Modell: LW-05 LW-UWD-02 Bedienungsanleitung Quick Guide Bitte lesen Sie diese Anleitung für eine ordnungsgemäße Bedienung sorgfältig durch und heben Sie sie zum Späteren

Mehr

SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router

SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router s Kurzanleitung SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router Öffnen Sie niemals das Gehäuse! Verwenden Sie nur das mitgelieferte Netzgerät. Verwenden Sie nur die mitgelieferten Kabel und nehmen Sie daran keine Veränderungen

Mehr

1. Installation. 1.2 Installieren des IRIScan Express 3. 1.3 Kalibrierung des Scanners

1. Installation. 1.2 Installieren des IRIScan Express 3. 1.3 Kalibrierung des Scanners Diese Kurzanleitung hilft Ihnen bei der Installation und den ersten Schritten mit IRIScan Express 3. Dieses Produkt wird mit der Software Readiris Pro 12 geliefert. Ausführliche Informationen über den

Mehr

SOFTWARE AUFBAU HANDBUCH

SOFTWARE AUFBAU HANDBUCH SOFTWARE AUFBAU HANDBUCH DIGITAL-MULTIFUNKTIONSSYSTEM Seite INHALTSVERZEICHNIS 1 INFORMATIONEN ÜBER DIE SOFTWARE 2 VOR DER INSTALLATION 2 INSTALLIEREN DER SOFTWARE 3 ANSCHLIESSEN AN EINEN COMPUTER 10 KONFIGURIEREN

Mehr

SWITCH Pager DSE 408

SWITCH Pager DSE 408 Betriebsanleitung SWITCH Pager DSE 408 Für Ihre Sicherheit. Vor Inbetriebnahme lesen! Einführung Verehrte Kundin, verehrter Kunde Dieser SwitchPager ist ausschliesslich zum privaten Gebrauch bestimmt.

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Kurzeinweisung. Samsung Omnia

Kurzeinweisung. Samsung Omnia Samsung Omnia Kurzeinweisung Je nach der auf dem Gerät installierten Software oder Ihrem Netzbetreiber kann es sein, dass einige in dieser Anleitung enthaltenen Abbildungen und Beschreibungen nicht für

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Pen-Display (Cintiq 22HD von wacom)

Pen-Display (Cintiq 22HD von wacom) Pen-Display (Cintiq 22HD von wacom) Kurzbeschreibung Pen-Displays (Stift-Monitore) lassen sich als digitale Tafel, aber auch zur Bedienung des Präsentationsrechners und zur Medienerstellung nutzen. Das

Mehr

DEN COMPUTER AUFRÜSTEN

DEN COMPUTER AUFRÜSTEN Capitolo 4 potenziare il computer K A P I T E L 4 DEN COMPUTER AUFRÜSTEN In diesem Kapitel wird erklärt, wie Sie Systemspeicher und Festplatte aufrüsten können, und wie die optionale interne kabellose

Mehr

TAD-10072 GERMAN / DEUTSCH

TAD-10072 GERMAN / DEUTSCH TAD-10072 Wichtige Sicherheitshinweise WARNUNG: Lesen Sie alle Sicherheitshinweise aufmerksam durch, bevor Sie den Tablet-PC in Betrieb nehmen. 1. Zum Test der elektrostatischen Entladung (ESD) gemäß EN55020

Mehr

KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.81 FÜR NOKIA 6310i

KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.81 FÜR NOKIA 6310i KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.81 FÜR NOKIA 6310i Copyright Nokia Corporation 2002. Alle Rechte vorbehalten. Issue 2 Inhalt 1. EINFÜHRUNG...1 2. SYSTEMANFORDERUNGEN...1 3. PC SUITE INSTALLIEREN...2

Mehr

WLAN Konfiguration unter Windows XP

WLAN Konfiguration unter Windows XP WLAN Konfiguration unter Windows XP Konfiguration für die Verwendung Ihres PCs mit WLAN unter WindowsXP Inode empfiehlt Ihnen für die Verwendung des WLAN-Moduls aktuell installierte Treiber für Ihre WLAN-Karte.

Mehr

Podium View TM 2.0 Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch

Podium View TM 2.0 Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch Podium View TM 2.0 Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch - Deutsch Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Systemvoraussetzungen... 2 3. Installation von Podium View... 3 4. Anschluss an die

Mehr

Lieferumfang überprüfen Die folgenden Artikel gehören zum Lieferumfang des Geräts: DKVM-4K KVM-Switch. Zwei 3-in-1 KVM-Kabelsätze (Länge 1.

Lieferumfang überprüfen Die folgenden Artikel gehören zum Lieferumfang des Geräts: DKVM-4K KVM-Switch. Zwei 3-in-1 KVM-Kabelsätze (Länge 1. Dieses Produkt funktioniert mit allen Windows-Versionen DKVM-4K KVM-Switch, 4-fach PS2 Vor dem Start Systemanforderungen: PS/2-Tastatur PS/2-Maus VGA-Monitor oder besser Lieferumfang überprüfen Die folgenden

Mehr

BeoLab 11. Bedienungsanleitung

BeoLab 11. Bedienungsanleitung BeoLab 11 Bedienungsanleitung ACHTUNG: Um Feuer oder elektrische Schläge zu vermeiden, darf dieses Gerät weder Regen noch Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Setzen Sie dieses Gerät keinem Tropf- bzw. Spritzwasser

Mehr

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: www.technaxx.de//konformitätserklärung/video_watch_compass_hd_4gb

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

USB Tablet. Installationsanleitung

USB Tablet. Installationsanleitung USB Tablet Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis Einleitung...3 Eigenschaften...3 Bitte vermeiden Sie...4 Ihr Packungsinhalt...4 Kapitel 1: Installation...5 Software...5 Installationsablauf:...5 Hardware...5

Mehr

Installationsanleitung. Einfach A1. A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG588v)

Installationsanleitung. Einfach A1. A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG588v) Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Einfach A1. Mit A1 WLAN Box (TG588v) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

Transportieren und Verpacken des Druckers

Transportieren und Verpacken des Druckers Transportieren und Verpacken des Druckers Dieses Thema hat folgenden Inhalt: smaßnahmen beim Transportieren des Druckers auf Seite 4-37 Transportieren des Druckers innerhalb des Büros auf Seite 4-38 Vorbereiten

Mehr

MD4 Super-S Combo. Benutzerhandbuch. 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs. 23. Dezember 2008 - v1.0

MD4 Super-S Combo. Benutzerhandbuch. 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs. 23. Dezember 2008 - v1.0 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs Benutzerhandbuch 23. Dezember 2008 - v1.0 DE Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG 1 1.1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 1 1.1.1 PC VORAUSSETZUNGEN 1 1.1.2 MAC VORAUSSETZUNGEN

Mehr

N150 WLAN-Router (N150R)

N150 WLAN-Router (N150R) Easy, Reliable & Secure Installationsanleitung N150 WLAN-Router (N150R) Marken Marken- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber. Informationen können ohne vorherige

Mehr

Beamer- Merkblatt für ReferentInnen

Beamer- Merkblatt für ReferentInnen 1 Version 9.7.2015tsk Beamer- Merkblatt für ReferentInnen Den ReferentInnen steht im PSZ ein an der Decke fest montierter Beamer (Epson EB-955w) zur Verfügung, wie auch ein MacBook (MacOS 10.8) mit Microsoft

Mehr

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch) Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten (Deutsch) v1.0 23. August, 2007 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 9 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER TAURUS

Mehr

USB HDD box BEDIENUNGSANLEITUNG. Die Sicherheit der auf der Festplatte befindlichen Daten wird nicht vom Festplattenhersteller garantiert.

USB HDD box BEDIENUNGSANLEITUNG. Die Sicherheit der auf der Festplatte befindlichen Daten wird nicht vom Festplattenhersteller garantiert. USB HDD box BEDIENUNGSANLEITUNG Die Sicherheit der auf der Festplatte befindlichen Daten wird nicht vom Festplattenhersteller garantiert. Wir sind nicht verantwortlich für jeglichen Datenverlust. Fertigen

Mehr

ZoomText 10.1 Nachtrag zur Kurzanleitung

ZoomText 10.1 Nachtrag zur Kurzanleitung ZoomText 10.1 Nachtrag zur Kurzanleitung Dieser Nachtrag zur ZoomText 10 Kurzanleitung behandelt die neuen Funktionen und sonstige Änderungen, die charakteristisch für ZoomText 10.1 sind. Alle wichtigen

Mehr

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10 Benutzerhandbuch Kabelloser USB Videoempfänger Modell BRD10 Einführung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Extech BRD10 Kabellos USB Videoempfängers für die Anwendung mit der Extech Endoskop Produktserie.

Mehr

SP-2101W Quick Installation Guide

SP-2101W Quick Installation Guide SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen... 2 I-1. Verpackungsinhalt... 2 I-2. Vorderseite... 2 I-3. LED-Status... 3 I-4. Schalterstatus-Taste... 3 I-5. Produkt-Aufkleber...

Mehr

Netzwerk Audio-Player NA8005

Netzwerk Audio-Player NA8005 ENGLISH DEUTSCH FRANÇAIS Quick Start Guide Kurzanleitung Guide de démarrage rapide Guida di avvio rapido Guía de inicio rápido Snelhandleiding Snabbstartsguide Краткое руководство пользователя Skrócona

Mehr

Screen Capture. Bedienungsanleitung. Für ClassPad-Serie. http://edu.casio.com. http://edu.casio.com/products/classpad/ http://edu.casio.

Screen Capture. Bedienungsanleitung. Für ClassPad-Serie. http://edu.casio.com. http://edu.casio.com/products/classpad/ http://edu.casio. Für ClassPad-Serie G Screen Capture Bedienungsanleitung Internet-Adresse der CASIO Schulungs-Website http://edu.casio.com Internet-Adresse der ClassPad-Website http://edu.casio.com/products/classpad/ Internet-Adresse

Mehr

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *,

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen

Mehr

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner HP Teilenummer: NW280-3002 Ausgabe 2, Februar 2014 Rechtliche Hinweise Dieses Handbuch sowie die darin enthaltenen Beispiele werden in der vorliegenden Form zur Verfügung

Mehr

3G Mobiler Breitband Router

3G Mobiler Breitband Router 3G Mobiler Breitband Router WL0082 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Netzwerk Konfiguration 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise Stellen

Mehr

Deutsche Version. Einleidung. Hardware installieren. LC201 Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps

Deutsche Version. Einleidung. Hardware installieren. LC201 Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps LC201 Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps Einleidung Für die störungsfreie Funktion des Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps ist es wichtig, eine Reihe von Punkten zu beachten: Setzen Sie den

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Der MP4-Videoplayer ist ein kompletter Multimedia-Player. Das bedeutet, dass er Fotos und BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Text-E-Books anzeigen, sowie Ton aufzeichnen und wiedergeben

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B powered by Liebe Arcor-Kundin, lieber Arcor-Kunde, herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des Arcor-DSL Speed-Modem 50 B. Diese Installationsanleitung zeigt

Mehr

Benutzerhandbuch Super Market Billing

Benutzerhandbuch Super Market Billing Benutzerhandbuch Super Market Billing Inhaltsverzeichnis 1.Vorwort 2.Kurzbeschreibung des Programms 2.1. Vorbereitung 2.1.1. Systemvoraussetzung 2.1.2. Umgang mit der CD-Rom 2.1.3. Lizenzbestimmung 2.1.4.

Mehr

Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR. Inhaltsverzeichnis. 1 Verpackungsinhalt. 2 Eigenschaften. 3 Technische Daten. 4 Sicherheitshinweise

Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR. Inhaltsverzeichnis. 1 Verpackungsinhalt. 2 Eigenschaften. 3 Technische Daten. 4 Sicherheitshinweise Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR Inhaltsverzeichnis 1 Verpackungsinhalt 2 Eigenschaften 3 Technische Daten 4 Sicherheitshinweise 5 Inbetriebnahme 6 Drucker-Kompatibilitätsliste 1 Verpackungsinhalt 1 x

Mehr

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire C315/C325 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel

Mehr

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter MV006500 / 10-2008 Allgemeines 1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter Der Umschalter 1090/606, ist ein hochwertiger Mikroprozessor gesteuerter Video-Umschalter, der geeignet ist bis zu vier Kameras oder Videosignale

Mehr

BIPAC-7500G / 7500GL

BIPAC-7500G / 7500GL BIPAC-7500G / 7500GL 802.11g ADSL-VPN-Firewall-Router mit 3DES-Akzelerator Kurz-Bedienungsanleitung Billion BIPAC-7500G/ 7500GL 802.11g ADSL VPN Firewall-Router mit 3DES Akzelerator Detaillierte Anweisungen

Mehr