Die schnellen Apps der Innung für Ihren Erfolg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WWW.KH-NIEDERRHEIN.DE. Die schnellen Apps der Innung für Ihren Erfolg"

Transkript

1 Die schnellen Apps der Innung für Ihren Erfolg

2 Inhalt Recht allgemein Arbeitsrecht Inkasso Ausbildung Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Bildungszentrum Vorteile Technik Netzwerke Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Presse Informationen Image Versorgungswerke Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Tarife Politik Wir über uns Neugierig? Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19

3 Willkommen in der Service-Zentrale des Handwerks An den meisten Tagen im Jahr stehen die Telefone in unserer Kreishandwerkerschaft Niederrhein nicht still. Alle paar Minuten bittet ein Innungsfachbetrieb um unsere Unterstützung, weil er Ärger mit einem Mitarbeiter hat, ein Problem mit einer Behörde lösen will oder ein Kunde seine Rechnung nicht bezahlt. Wir freuen uns über jeden dieser Anrufe. Denn sie zeigen uns, dass wir mit unseren Dienstleistungen den Nerv der Handwerksunternehmer in unserer Region treffen. Gemeinsam sind wir stärker: Nach diesem Grundsatz haben sich die Handwerksinnungen in unserer Region zusammengeschlossen, um die Interessen ihrer Mitglieder zu bündeln. So stehen jedem einzelnen Innungsfachbetrieb umfassende Services zur Verfügung, die er sonst teuer einkaufen müsste. Falls er sie in dieser Form überhaupt bekommt. Es sind gewissermaßen die Apps der Innung für Ihren Erfolg, die Sie abrufen können nicht virtuell für den Computer, sondern ganz real bei Ihrer Kreishandwerkerschaft Niederrhein. Denn wir kennen die Anliegen der Handwerker. Und wir haben das gemeinsame Ziel, Ihren Beruf krisensicher zu machen, das Handwerk in der Gesellschaft zu verankern und den Wert Ihrer Arbeit nach draußen zu tragen. Einiges von dem, was Niederrhein für Sie tun, finden Sie in dieser Broschüre. Sie werden sehen: Ihre Mitgliedschaft in der Innung rechnet sich. Willkommen bei der Kreishandwerkerschaft Niederrhein, der Service-Zentrale des Handwerks in der Stadt Krefeld sowie den Kreisen Viersen und Neuss! 3

4 Damit Sie zu Ihrem Recht kommen Wir beraten Sie kompetent bei juristischen Problemen Ein Kunde behauptet, Sie hätten schlecht gearbeitet. Er macht Gewährleistungsansprüche geltend zu Recht? Ihre neue Werbeidee für Ihren Betrieb könnte ein echter Knüller werden aber was meint das Wettbewerbsrecht dazu? Sind Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen juristisch einwandfrei formuliert? Auf alle drei Fragen lautet die Antwort: Wenden Sie sich einfach an die Rechtsanwälte der Kreishandwerkerschaft Niederrhein. Denn als Innungsmitglied können Sie in juristischen Fragen rund um Ihren Betrieb jederzeit auf unseren kompetenten und fundierten Rat zurückgreifen ohne zusätzliche Kosten: Unser Honorar ist mit Ihrem Mitgliedsbeitrag abgegolten. Egal, ob es um das Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht, um das Urheber- oder Markenrecht, das Werkvertrags-, Kaufvertrags- oder VOB- Recht geht: Die Rechtsanwälte der Kreishandwerkerschaft Niederrhein sind Spezialisten auf allen Rechtsgebieten, die mit Ihrer Tätigkeit als Handwerksunternehmer zusammenhängen. Niederrhein wir sorgen dafür, dass Sie zu Ihrem Recht kommen. 4

5 Damit Sie Fallstricke umkurven Wir vertreten Sie in arbeitsrechtlichen Verfahren wann eine Abmahnung sinnvoll ist, wie sie formuliert sein sollte und welche Formvorschriften eine Kündigung erfüllen muss. Die Ladung ist gerade mit der Post gekommen und liegt nun vor Ihnen auf dem Schreibtisch: Ein früherer Mitarbeiter hat sie verklagt, nachdem Sie ihn gekündigt hatten. Der Fall wird demnächst vor dem Arbeitsgericht verhandelt. Egal, ob es sich um die rechtlichen Bestimmungen bei befristeten Arbeitsverhältnissen, um Schwierigkeiten mit einem ständig unpünktlichen Auszubildenden oder um die Urlaubsabgeltung für einen Arbeitnehmer nach einer längeren Krankheit handelt: Wir sind für Sie da. Ohne Zusatzkosten. Darüber hinaus vertreten wir unsere Mitgliedsbetriebe in rund 400 Arbeitsgerichts-Verfahren pro Jahr. Wenn es nötig ist, sogar bis zum Bundesarbeitsgericht. Übrigens: Wir ziehen mit Ihnen auch vor das Sozial- und Verwaltungsgericht. Niederrhein wir kämpfen für Ihr Recht. Gut, dass Sie als Innungsmitglied auch in dieser Situation auf Experten vertrauen können, die Sie unterstützen: Die Juristen der Kreishandwerkerschaft Niederrhein stehen Ihnen als Berater und Anwälte zur Verfügung. Denn auch im besten Team kann es passieren, dass es irgendwann Ärger gibt. Dabei birgt das Arbeitsrecht für Sie als Handwerksunternehmer jede Menge Fallstricke. Und es stellt in vielen Bereichen an Sie dieselben Anforderungen wie an einen großen Konzern mit eigener Rechtsabteilung. Wir sagen Ihnen, 5

6 Damit Sie Ihr gutes Geld erhalten Wir kümmern uns um Ihre offenen Forderungen rhein wenden. Je eher Sie uns einschalten, desto besser. Denn wir kennen Ihre Pappenheimer und die Tricks der Schuldner. Ihre Arbeit war erstklassig wie immer. Aber Ihre Rechnung hat der Kunde auch nach vielen Wochen noch nicht bezahlt. Ihre Mahnungen blieben ohne Reaktion, am Telefon haben Sie fadenscheinige Ausreden gehört und wurden vertröstet. Gutes Geld für gute Arbeit? Ihr Kunde sieht das offenbar anders. Als Innungsmitglied können Sie sich jederzeit mit Ihren offenen Forderungen an die Inkassostelle der Kreishandwerkerschaft Nieder- Wir beraten Sie fachkundig, kümmern uns um den Schriftverkehr, beantragen Mahnund Vollstreckungsbescheide, handeln Zahlungsvereinbarungen aus und leiten auch die Zwangsvollstreckung ein, wenn es gar nicht anders geht. Kurzum: Wir tun alles dafür, dass Sie möglichst schnell Ihr Geld bekommen. Und sollte Ihr Kunde trotz allem nicht zahlen können, ist unsere Arbeit (außer Fremdkosten) in Ihrem Innungsbeitrag enthalten. Niederrhein damit Sie bekommen, was Ihnen zusteht. 6

7 Damit Sie die Zukunft sichern Wir unterstützen Sie bei der Ausbildung So sind Sie als Mitglied beteiligt, wenn es um die Zukunft Ihres Gewerks geht. Wer ausbildet, sichert Zukunft. Auch die des eigenen Betriebs. Denn in Zeiten des Fachkräftemangels ist es eine hervorragende Strategie, den eigenen Nachwuchs selbst auszubilden. Dabei unterstützen Sie Ihre Innung und die Kreishandwerkerschaft Niederrhein. Wir beraten und begleiten Sie bei allen Fragen rund um die Ausbildung vom Abschluss des Vertrags bis hin zur Gesellenprüfung. Kaum ein Handwerksbetrieb kann heute noch alle Ausbildungsinhalte selbst vermitteln. Wie kann dennoch sichergestellt werden, dass die Unternehmen erstklassig ausgebildete Mitarbeiter haben? Auch dafür haben die Innungen eine Lösung entwickelt: Sie organisieren die Überbetriebliche Ausbildung. Hier erfahren und trainieren Ihre Lehrlinge, was sie über die im Betrieb vermittelten Kenntnisse hinaus wissen müssen. So lernen sie die gesamte Bandbreite Ihres Handwerks kennen. Von den traditionellen Verfahren bis zur modernsten Technik. Als Innungsmitglied können Sie beim Thema Ausbildung nicht nur beraten und mitgestalten Sie haben auch ganz handfeste finanzielle Vorteile. Denn viele Leistungen, wie etwa die Prüfungsgebühren, werden teilweise über den Innungsbeitrag abgegolten. Auch bei diesem Thema wird deutlich, was gelebte Selbstorganisation im Handwerk bedeutet: Es sind die Innungen, die die Gesellenprüfungen organisieren. Innungsmitglieder gehören ehrenamtlich den Prüfungskommissionen an wenn Sie wollen, können Sie selbst Prüfer werden. Und über die Fachverbände haben die Innungen auch Einfluss darauf, wie die Berufsbilder gestaltet werden. Niederrhein starke Partner für die Zukunft Ihres Handwerks. 7

8 Damit Ihr Lehrling seine Prüfung schafft Wir fördern und begleiten Auszubildende Niederrhein. In unserem BildungsZentrum NiederRhein unterstützen wir Azubis mit schulischen Defiziten oder mangelnden sozialen Kompetenzen. Bei Bedarf erhalten sie Stütz- und Förderunterricht oder werden sozialpädagogisch begleitet. Seit 1989 besteht das BildungsZentrum und ob Sie es glauben oder nicht: Einige der von uns betreuten Jugendlichen sind später erfolgreiche Meister und Handwerksunternehmer geworden. Ihr neuer Auszubildender macht sich zwar gut im Betrieb, aber die Noten in der Berufsschule sind nicht so toll? Vielleicht hat er auch Probleme damit, pünktlich zu sein, diszipliniert zu arbeiten oder seinen Arbeitsplatz ordentlich zu verlassen. Damit Sie als Betrieb entlastet werden und Ihr Auszubildender seine Lehre dennoch erfolgreich abschließen kann, gibt es die verschiedenen Angebote für Betriebe und Auszubildende der Kreishandwerkerschaft Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BildungsZentrums können aber noch mehr für Sie tun: Sie helfen Ihnen, geeignete Auszubildende zu finden. Sie vermitteln Ihnen Praktikanten für Ihren Betrieb. Sie ermöglichen jungen Menschen schon während der Schulzeit die berufliche Orientierung und bereiten sie auf eine Ausbildung im Handwerk vor. Das BildungsZentrum der Kreishandwerkerschaft Niederrhein unterhält acht Bildungseinrichtungen in der Region und arbeitet eng mit vielen Schulen sowie mit Betrieben, der Agentur für Arbeit und den Jobcentern zusammen. So erleichtern wir den jungen Menschen den Start in den Beruf und den Mitgliedsunternehmen unserer Innungen die Arbeit. Niederrhein wir sind da, wenn es Probleme in der Ausbildung gibt. 8

9 Damit Sie bares Geld sparen Wir sorgen für satte Rabatte Vielleicht haben ja auch Sie erst einmal schlucken müssen, als Ihnen die letzte Stromrechnung für Ihren Betrieb auf den Tisch flatterte. Kein Wunder angesichts der heftig gestiegenen Energiekosten. Als Innungsmitglied hingegen zahlen Sie nicht mehr als unbedingt nötig: Die Kreishandwerkerschaft und die in ihr zusammengeschlossenen Innungen haben Rahmenverträge mit Energieversorgern abgeschlossen so kommen Sie in den Genuss eines besonders günstigen Tarifs. Aber nicht nur beim Strom sichern Sie sich Vorteile. Ob es sich um Ihre Telekommunikation, Bonitätsauskünfte über Ihre Neukunden, die Berufskleidung für Ihre Mitarbeiter oder sogar Ihren wohlverdienten Urlaub handelt: In nahezu jedem Bereich werden Ihnen als Innungsfachbetrieb satte Rabatte eingeräumt. Auch beim Kauf Ihres neuen Autos oder Transporters gibt es für Sie Prozente, die andere nicht bekommen. Je nach Hersteller und Modell kann der Nachlass leicht mehrere tausend Euro betragen. Geld, für das Sie sonst hart arbeiten müssten. Darüber hinaus haben die überregionalen Innungsverbände sehr attraktive Abkommen für Gewährleistungsbürgschaften abgeschlossen. So können Sie so genannte Avalkredite bekommen, ohne dass damit Ihr persönlicher Kreditrahmen belastet wird. Auch diese Leistung ist selbstverständlich ein exklusiver Vorteil für Innungsmitglieder. Niederrhein damit Sie bares Geld sparen. 9

10 Damit Sie in der Norm sind Wir kennen die Regeln Ihres Handwerks überprüft wird, ob sie noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht oder angepasst werden muss? Um diese Aufgaben kümmern sich auch der Landes- und Bundesverband Ihrer Innung. Sie erarbeiten entsprechende Vorschläge und stellen die notwendigen Anträge an das Deutsche Institut für Normung (DIN). Über die Selbstorganisation des Handwerks sind Sie als Innungsfachbetrieb sogar auf europäischer Ebene im Normungsprozess vertreten. Jedes Handwerk hat seine eigenen Normen, Vorschriften und technischen Regeln. Wussten Sie, dass jedes Jahr über neue DIN-Normen erscheinen? Und dass jede Norm spätestens alle fünf Jahre daraufhin Normen nutzen Ihnen als Betrieb, denn sie bauen Handelshemmnisse ab, helfen durch Massenproduktion Kosten zu senken, öffnen neue Märkte und reduzieren Ihre Haftpflichtrisiken als Unternehmer. Umso wichtiger ist es, dass Ihre Interessen und die Ihrer Kollegen bei der Entstehung von Normen berücksichtigt werden. Dafür könnten Sie zwar auch selbst sorgen, indem Sie als Handwerksunternehmer einen eigenen Normungsantrag stellen. Aber mal Hand aufs Herz: Wann und wie sollen Sie das noch leisten? Als Innungsmitglied können Sie sich darauf verlassen, dass die technischen Regelwerke Ihrem Gewerk entsprechen und Sie sozusagen in der Norm sind. Niederrhein wir kennen die Regeln Ihres Handwerks. 10

11 Damit Sie die richtigen Kontakte knüpfen Wir organisieren ein großes Netzwerk für Ihren Erfolg Ihr neuer Auftrag ist lukrativ, aber auch sehr umfangreich. Eigentlich könnten Sie gut Hilfe gebrauchen welcher Kollege kann Sie unterstützen? Vielleicht benötigen Sie ja auch einen kollegialen Rat, wie Sie ein technisches Problem am besten lösen können. Oder einen Tipp, wo Sie Ihr Material am günstigsten einkaufen. Als Mitglied Ihrer Innung wissen Sie natürlich, wen Sie anrufen oder ansprechen können. Schließlich kennen Sie die Handwerksunternehmer aus Ihrer Region persönlich von Innungsabenden, Besichtigungen oder gemeinsamen Messebesuchen. Ihre Innung schafft Raum für Begegnungen. Hier sind Sie nicht nur mit netten und interessanten Menschen zusammen, sondern können auch einen Austausch pflegen, wie er so nur unter Handwerkern möglich ist. Sie erfahren, mit welchen Generalunternehmern, Architekten oder sonstigen Partnern es sich gut arbeiten lässt. Und um welche Sie besser einen Bogen machen. Natürlich wird auch darüber gesprochen, wie Sie zum Beispiel unseriöse Angebote über dubiose Adressbuch-Einträge erkennen. Und ganz nebenbei knüpfen Sie wertvolle Kontakte für Ihr Geschäft. Niederrhein ein großes Netzwerk für Ihren Erfolg. 11

12 Damit Sie in die Zeitung kommen Wir haben gute Verbindungen zu den Medien Klappern gehört zum Handwerk, klar - aber wie kommen Sie mit Ihrem Betrieb in die Zeitung? helfen Ihnen dabei. Wir pflegen gute Kontakte zu den Journalisten der lokalen und regionalen Medien. platzieren können. Natürlich vermitteln wir Ihnen auch einen Ansprechpartner in der entsprechenden Redaktion. Davon profitieren Sie unmittelbar, denn ein Zeitungbericht ist viel glaubwürdiger als eine noch so gut gestaltete Anzeige. Und preiswerter sowieso. Ihr Unternehmen feiert ein besonderes Jubiläum? Wir sorgen dafür, dass die Presse es erfährt. Einer Ihrer Mitarbeiter ist bereits seit Jahrzehnten bei Ihnen beschäftigt? Der Obermeister Ihrer Innung überreicht ihm gemeinsam mit Ihnen eine Ehrenurkunde und die Zeitungen berichten darüber mit Foto. Sie haben ein innovatives Produkt entwickelt oder bieten mit Ihrem Betrieb eine außergewöhnliche Dienstleistung an? Gerne beraten wir Sie, wie Sie dieses Thema in den Medien Selbstverständlich betreiben wir auch eine aktive und regelmäßige Pressearbeit für das gesamte Handwerk. Von uns erfährt die Öffentlichkeit beispielsweise, wie unser Wirtschaftszweig aufgestellt ist, in welchen Bereichen Auszubildende gesucht werden und welche aktuellen Trends es in den verschiedenen Branchen gibt. Niederrhein wir sorgen für eine gute Presse. 12

13 Damit Sie einfach besser informiert sind Wir liefern die wichtigen Trends und Themen frei Haus Nichts altert so schnell wie unser Wissen. Für Sie als Handwerksunternehmer kann es bares Geld wert sein, die richtigen Fakten zur richtigen Zeit zu haben. Was tut sich in Ihrer Branche? Wo liegen die Märkte von morgen? Welche Trends sollten Sie kennen? Die Mitgliedschaft in Ihrer Innung ist so etwas wie Ihre persönliche Informationsversicherung: Wann immer in Ihrer Branche etwas Wichtiges passiert, erfahren Sie als einer der Ersten davon. Dafür sorgen Ihre Innung und Ihr Fachverband mit regelmäßigen Rundschreiben. Besonders wichtige Themen und Trends werden in den Innungsversammlungen von Experten vorgestellt und ausführlich besprochen. Zusätzlich gibt die Kreishandwerkerschaft Niederrhein alle zwei Monate eine umfangreiche Mitgliederzeitschrift mit Berichten aus den Innungen und dem Handwerk der Region heraus. Sichern Sie sich Ihren Vorsprung: Als Innungsmitglied sind Sie einfach besser informiert als andere. Und das sehr bequem, denn Sie erhalten die für Sie wichtigen Informationen frei Haus ohne aufwendige und zeitraubende eigene Recherchen. Darüber hinaus steht Ihnen unser Mail- und Fax-Service rund um die Uhr mit Formularen, Musterverträgen, Arbeitshilfen und Rechts-Tipps zur Verfügung. Auch dieser Service ist in Ihrem Innungsbeitrag enthalten. Niederrhein damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind. 13

14 Damit Sie ein gutes Image haben Wir vermitteln, wie innovativ Ihr Handwerk ist Stellen Sie sich bitte einmal folgende Situation vor: Sie bummeln durch ein Einkaufszentrum. Plötzlich treffen Sie auf Steinzeitmenschen. Eine Frau und ein Mann in Fellkleidern schlagen Steine gegeneinander und versuchen so verzweifelt, ein Feuer zu entzünden. Noch merkwürdiger: Die beiden fordern Sie mit unverständlichen Lauten auf, ihnen zu helfen. So erging es zum Auftakt der großen Imagekampagne des Handwerks vielen Passanten in Krefeld und Neuss. Dahinter steckte die Kreishandwerkerschaft Niederrhein: Wir wollten mit unserer Aktion einmal demonstrieren, wie die Welt ohne das Handwerk aussähe - wie in der Steinzeit nämlich. Natürlich geht es auch ohne das Handwerk, lautete der Slogan dazu: Hat ja früher auch geklappt. Originelle Aktionen, Veranstaltungen vor Ort und witzige Werbekampagnen tragen dazu bei, dass wir als Handwerk in der Region wahrgenommen werden und ein positives Image pflegen. Wir vermitteln: Handwerk hat Tradition und ist innovativ! Und natürlich stellen wir dabei auch heraus, dass die Innungsmitgliedschaft nach wie vor ein Qualitätssiegel für Fachbetriebe ist. Niederrhein wir arbeiten dafür, dass Sie ein gutes Image haben. 14

15 Damit Sie sich morgen nicht sorgen müssen Wir bieten Ihnen Sicherheit zu speziellen Konditionen Eine Kfz-Versicherung, die einen eigenen Tarif exklusiv für Innungsmitglieder bietet? Eine Rechtsschutzversicherung, die für Sie als Unternehmer maßgeschneidert ist? Einen Unfallschutz, der auch die Folgen von Freizeitunfällen abdeckt? Oder eine Gewerbeversicherung, die Sie vor den Folgen von Unwetter, Kriminalität oder dem Ausfall von Maschinen oder teurer Elektronik schützt? Unsere Versorgungswerke bieten Ihnen Sicherheit besonders preiswert. Im Augenblick läuft es bestens in Ihrem Betrieb. Die Ergebnisse stimmen, die Kunden sind begeistert, Sie selbst fühlen sich fit und leistungsfähig. Aber wissen Sie, was morgen kommt? Sicher ist: Als Innungsmitglied können Sie einfach und günstig vorsorgen. Dafür gibt es die Versorgungswerke der Kreishandwerkerschaft Niederrhein und ihrer Innungen Selbsthilfeeinrichtungen, deren Leistungen speziell auf Sie als Handwerksunternehmer zugeschnitten sind. Natürlich zu speziellen Konditionen. Noch besser: Nicht nur Sie können davon profitieren, sondern auch Ihre Angehörigen und Mitarbeiter. Genauso wichtig ist uns jedoch, dass Sie kompetent beraten werden: Was sollten Sie heute tun, damit Sie sich morgen nicht sorgen müssen? Auch dafür stehen Ihnen die Fachleute unserer Versorgungswerke zur Verfügung. Sie sprechen Ihre Sprache und kennen sich im Handwerk aus. Bei den Versorgungswerken sind Sie, Ihre Familie und Ihre Beschäftigten in guten Händen. Niederrhein eine gute Gemeinschaft für Ihre persönliche Sicherheit. Sie benötigen eine wirksame Altersvorsorge, die Sie für Ihren Ruhestand absichert? 15

16 Damit Sie im Tarif-Dschungel den Überblick behalten Wir informieren Sie über Gestaltungsmöglichkeiten Der Bewerber macht einen guten Eindruck, er ist fachlich qualifiziert und scheint auch menschlich in Ihr Team zu passen. Sie möchten ihn gerne einstellen. Er fragt Sie, welche Konditionen der aktuelle Tarifvertrag für seine neue Stelle vorsieht. Wie hoch der Lohn ist. Ob ihm Urlaubs- und Weihnachtsgeld zustehen. Und ob er laut Tarif das Recht auf eine betriebliche Altersversorgung hat. Verlässliche Antworten auf all diese Fragen geben Ihnen die Tarifexperten der Kreishandwerkerschaft. Wir sagen Ihnen auch, welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie haben, und entwerfen individuelle Verträge für Sie. delt. Da ist es gar nicht so einfach, im Tarif- Dschungel den Überblick zu behalten. Als Innungsmitglied haben Sie auch hier einen Vorsprung. Denn Sie werden über jede Veränderung umfassend informiert. Übrigens: Die Innungen sind Tarifpartner. Ihre Interessen als Arbeitgeber werden über die überregionalen Verbände in den Gesprächen mit den Gewerkschaften vertreten. Die Verhandlungsführer der Innungen kommen aus dem Handwerk und wissen, wie es in den Betrieben aussieht. Sie sorgen dafür, dass die Tarifabschlüsse fair und tragbar ausfallen. Regelmäßig wird über die verschiedenen Tarife mit den Gewerkschaften neu verhan- Niederrhein wir halten Ihnen auch bei Tarifverträgen den Rücken frei. 16

17 Damit Politiker Ihr Handwerk verstehen Wir beeinflussen Entscheidungsprozesse in Ihrem Sinne Der Bauantrag für Ihre Betriebserweiterung ist immer noch nicht genehmigt. Die Sachbearbeiter im Rathaus legen die Vorschriften offenbar sehr kleinlich aus und nutzen die Spielräume jedenfalls nicht in Ihrem Sinne. Auch in solchen Situationen ist es gut, wenn man einer starken Gemeinschaft angehört. Als Innungsmitglied können Sie sich darauf verlassen, dass wir uns für Sie einsetzen. Die Innungen und die Kreishandwerkerschaft unterhalten gute Kontakte zur Politik und zu den Entscheidern in den Kommunen. Unser Wort hat Gewicht. Denn jeder weiß: Wir sprechen für die Wirtschaftsmacht von nebenan. eine intensive Lobbyarbeit. Sogar in Brüssel vertreten wir die Interessen der Betriebe im politischen Entscheidungsprozess. Auf diese Weise haben wir bewirkt, dass zahlreiche Gesetzesentwürfe so handwerksfreundlich wie möglich gestaltet wurden. Denn auch den Politikern ist klar: Das Handwerk ist der größte Arbeitgeber und Ausbilder der Nation. Je besser wir organisiert sind, desto höher ist unser Einfluss. Dazu können Sie aktiv beitragen: Werden Sie Mitglied in Ihrer Innung! Niederrhein wir tragen dazu bei, dass Politiker Ihr Handwerk verstehen. Das ist übrigens nicht nur auf der lokalen und regionalen Ebene so. Die Handwerksorganisation betreibt auch landes- und bundesweit 17

18 Damit wir uns kennen lernen Wir sind mit Rat und Tat für Sie da 5,7 Milliarden Euro. Das Handwerk ist die Wirtschaftsmacht von nebenan. Dazu gehören auch Sie. Die Kreishandwerkerschaft Niederrhein Krefeld Viersen Neuss ist die größte Kreishandwerkerschaft in Deutschland. Mehr als 50 Innungen haben sich unter unserem Dach zusammengeschlossen. Als Arbeitgeberorganisation vertreten wir die Interessen der fast Handwerksbetriebe in der Stadt Krefeld sowie in den Kreisen Viersen und Neuss. Diese Unternehmen beschäftigen rund Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bilden junge Menschen aus und erwirtschaften einen jährlichen Umsatz von Die Kreishandwerkerschaft Niederrhein hat ihren Hauptsitz in Krefeld und unterhält Niederlassungen in Neuss und Viersen. So sind wir für die Mitgliedsbetriebe vor Ort schnell und leicht erreichbar. Fast 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an den drei Standorten beschäftigt, hinzu kommen rund 80 hauptamtlich Beschäftigte und 30 Honorarkräfte in unserem eigenen BildungsZentrum NiederRhein (BZNR). Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Falls Sie Fragen haben, die in dieser Broschüre nicht beantwortet werden: Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. Sie erreichen uns unter oder unter Niederrhein schön, wenn wir uns kennen lernen. 18

19 Neugierig geworden? Weitere Informationen finden Sie im Internet unter Kreishandwerkerschaft Niederrhein Krefeld Viersen Neuss Hauptniederlassung Krefeld Westwall Krefeld Tel Fax Niederlassung Viersen Theodor-Heuss-Platz Viersen Tel Fax Niederlassung Neuss Oberstraße Neuss Telefon: Fax: Herausgeber: Kreishandwerkerschaft Niederrhein Krefeld Viersen Neuss Idee: Paul Neukirchen Text und Gestaltung: dieerfolgswerkstatt, Georg Maria Balsen, Viersen / IWG Krefeld, Willi Hollstein Fotos: AMH-online.de, Istockphoto.com

20

Dachdecker-Innungen. Innungsmitgliedschaft und warum?

Dachdecker-Innungen. Innungsmitgliedschaft und warum? Dachdecker-Innungen Innungsmitgliedschaft und warum? Die Fachzeitschrift für das Dachdeckerhandwerk Kostenlos für jedes Innungsmitglied Ihr geldwerter Vorteil: 41,00 /Jahr Kostenlose Prozessvertretung

Mehr

Tischler Innungen. Thema: Innungsmitgliedschaft und warum?

Tischler Innungen. Thema: Innungsmitgliedschaft und warum? Tischler Innungen Thema: Innungsmitgliedschaft und warum? Die Fachzeitschrift für r das Tischlerhandwerk Kostenlos für r jedes Innungsmitglied Ihr geldwerter Vorteil 30,00 / Jahr Kostenlose Prozessvertretung

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Als Rathaus des Handwerks beschäftigen wir uns mit allen Angelegenheiten und Problemen der Handwerksbetriebe.

Als Rathaus des Handwerks beschäftigen wir uns mit allen Angelegenheiten und Problemen der Handwerksbetriebe. Kreishandwerkerschaft Körperschaft des öffentlichen Rechts - Geschäftsstelle der Innungen Buch- u. Steuerberatungsstelle Hauptstelle: Verwaltungsstelle: Brentanostr. 2-4 63571 Gelnhausen Krämerstraße 5

Mehr

Das Plus für Ihren Erfolg

Das Plus für Ihren Erfolg Das Plus für Ihren Erfolg Vorwort Risiken managen Existenzen sichern Risiken existieren sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich. Sie zu managen haben wir uns zur Aufgabe gemacht mit innovativen,

Mehr

Pflege und Betreuung rund um die Uhr Pflege von Herzen für ein besseres Leben Einfach, zuverlässig und bewährt 24 Stunden Betreuung zuhause. Von Mensch zu Mensch. Pflege zuhause: die bessere Wahl So lange

Mehr

Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung!

Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung! Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung! Online-Scheidung bei Scheidung.de - Das sollten Sie wissen! 1. Wie funktioniert die Online-Scheidung bei Scheidung.de? Die Online-Scheidung

Mehr

HELMUT KAISER IHR VERSICHERUNGSMAKLER MIT HANDSCHLAG-QUALITÄT VERSICHERUNGSMAKLER GESELLSCHAFT M.B.H. & CO KG

HELMUT KAISER IHR VERSICHERUNGSMAKLER MIT HANDSCHLAG-QUALITÄT VERSICHERUNGSMAKLER GESELLSCHAFT M.B.H. & CO KG VERSICHERUNGSMAKLER GESELLSCHAFT M.B.H. & CO KG IHR VERSICHERUNGSMAKLER MIT HANDSCHLAG-QUALITÄT www.helmut-kaiser.at A-5020 Salzburg Innsbrucker Bundesstraße 67 WARUM SIE EINEN VERSICHERUNGSMAKLER EINSCHALTEN

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Gemeinsam für Ihre Absicherung.

Gemeinsam für Ihre Absicherung. /GARANTA Speziell für Mitarbeiter in Kfz-Betrieben Gemeinsam für Ihre Absicherung. Die Gesetzliche Rentenversicherung stößt an ihre Grenzen. So stehen immer weniger Beitragszahler immer mehr Rentnern gegenüber.

Mehr

Unsere Gruppe beim Aufbauen der Schokoladentafeln und der Schokoriegel

Unsere Gruppe beim Aufbauen der Schokoladentafeln und der Schokoriegel Unser Marktstand Unsere Gruppe hat am Mittwoch, 27.9, in der 2. Aktionswoche der fairen Wochen, den Stand auf den Marktplatz zum Zentrum für Umwelt und Mobilität aufgebaut und dekoriert. Wir dekorierten

Mehr

DVGW. Ihre Bezirksgruppe. Einfach gut betreut. informationen & persönliche mitgliedschaft. Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. www.dvgw.

DVGW. Ihre Bezirksgruppe. Einfach gut betreut. informationen & persönliche mitgliedschaft. Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. www.dvgw. informationen & persönliche mitgliedschaft Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. l www.dvgw.de DVGW. Ihre Bezirksgruppe. Einfach gut betreut. Immer aktuell www.dvgw-bezirksgruppen.de Sehr geehrte

Mehr

Ein Unternehmen der RWE. Ich pack das! Anschubmodelle zur beruflichen Einstiegsqualifizierung

Ein Unternehmen der RWE. Ich pack das! Anschubmodelle zur beruflichen Einstiegsqualifizierung Ein Unternehmen der RWE Anschubmodelle zur beruflichen Einstiegsqualifizierung ICH PACK DAS! Anspruchsvolle Ziele und qualifizierte Mitarbeiter Mit Ich pack das! verfügt Westnetz über ein hervorragendes

Mehr

Mandanteninformation

Mandanteninformation Schobinger Rechtsanwälte & Partner Fachanwälte Mandanteninformation - Je früher, je besser. Wann und was muss Ihr Rechtsanwalt wissen, um Sie im Arbeitsrecht effektiv und erfolgreich zu vertreten? - das

Mehr

Curriculum Leben & Geld. Bereich Alphabetisierung

Curriculum Leben & Geld. Bereich Alphabetisierung Curriculum Leben & Geld Bereich Alphabetisierung Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über alle Lerneinheiten im Lernbereich Leben & Geld / Alphabetisierung. Jede Lerneinheit hat eine eindeutige ID.

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Fragebogen für Arbeitnehmer

Fragebogen für Arbeitnehmer Fragebogen für Arbeitnehmer Wir bitten Sie, den Fragebogen soweit wie möglich auszufüllen und uns vorab per E-Mail oder Telefax zukommen zu lassen vielen Dank. Ihre persönlichen Daten Vor- und Zuname:

Mehr

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet Mit einfachen Schritten zum neuen Auftritt Professionelles Marketing mit MindRefresher Schulungen und Beratung MindRefresher berät und schult Sie und Ihr Personal rund um das Thema Marketing und Kommunikation.

Mehr

www.de-crignis-gmbh.de Systemlösungen aus Blech

www.de-crignis-gmbh.de Systemlösungen aus Blech www.de-crignis-gmbh.de Systemlösungen aus Blech 2 Herzlich willkommen bei der de Crignis Blechverarbeitung GmbH Sehr geehrter Kunde, geschätzter Geschäftspartner, Ihr Anliegen ist uns Verpflichtung. Mit

Mehr

MEDICAL. HEALTH. CARE. DAHMEN PERSONALSERVICE GMBH

MEDICAL. HEALTH. CARE. DAHMEN PERSONALSERVICE GMBH MEDICAL. HEALTH. CARE. DAHMEN PERSONALSERVICE GMBH Ob für Rettungsdienste, Ärztliche Dienste, Pflegedienste, ambulante Pflege oder für Arztpraxen - wir haben die passenden Fach- und Hilfskräfte im Gesundheits-

Mehr

www.der-energiepool.de

www.der-energiepool.de www.der-energiepool.de AGENDA Über uns Der Energiemarkt (Strom & Gas) Energievertrieb / Abwicklung Partnerbereich Vorteile Partner werden Über uns www.der-energiepool.de - Kostenfrei anmelden und sofort

Mehr

BG Ingénieurs Conseil, Genf

BG Ingénieurs Conseil, Genf BG Ingénieurs Conseil, Genf Arbeitgeber Diego Salamon Cadschool hat uns im Auftrag der IV angefragt ob wir für drei Monate einen Praktikanten aufnehmen könnten. Cadschool ist ein Ausbildungsinstitut im

Mehr

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE WELT DER VORTEILE IM EINKAUF LIEGT GEWINN Die ständig wachsende Zahl an bpa-mitgliedern ermöglicht es der bpa servicegesellschaft, für unterschiedlichste

Mehr

Wir verstehen Ihr Handwerk... Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg. Tag des Arbeitsrechts.

Wir verstehen Ihr Handwerk... Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg. Tag des Arbeitsrechts. Wir verstehen Ihr Handwerk... Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg w w w. k h s - h a n d w e r k. d e Tag des Arbeitsrechts. Herzlich willkommen zum Tag des Arbeitsrechts Weiterbildung ist unerlässlich,

Mehr

Gemeinsam sind wir stark

Gemeinsam sind wir stark Gemeinsam sind wir stark auf Dich kommt es an Ihre Mitgliedschaft zählt! Ihre Mitgliedschaft zählt! Als Mitglied stehen Sie bei uns stets im Mittelpunkt. Wir stehen füreinander ein und machen uns gemeinsam

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12 Einheitsgeschlecht Versicherung Getreu dem Motto Bald sind Frauen und Männer gleich, dürfen Versicherer ab 21.12.2012 in ihren Tarifen nicht länger nach dem Geschlecht unterscheiden. Bereits in unserer

Mehr

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns.

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Weil jeder anders ist! Mit Sicherheit mehr Service! Lehramtsstudenten, Referendare, Lehrer und Angestellte im öffent lichen Dienst zeichnen

Mehr

Geräteverleih. Für jede Arbeit das richtige Werkzeug

Geräteverleih. Für jede Arbeit das richtige Werkzeug Für jede Arbeit das richtige Werkzeug Sicher. 5 Jahre Gewährleistung* Weils der Profi macht. Besser. Weil baumax als österreichisches Traditionsunternehmen auch morgen noch für Sie da ist und das bereits

Mehr

Hilft auch, wenn sich Dinge nicht so einfach erklären lassen: Die Kfz-Versicherung der SV.

Hilft auch, wenn sich Dinge nicht so einfach erklären lassen: Die Kfz-Versicherung der SV. Hilft auch, wenn sich Dinge nicht so einfach erklären lassen: Die Kfz-Versicherung der SV. Sparkassen-Finanzgruppe Ohne Hick-Hack, Stress und Papierkram. Dafür mit Sofort-Garantie. Hand auf s Herz: Was

Mehr

Nicht alles. Aber besonders gut. Wilmesmeyer & Cie. Rechtsanwaltsgesellschaft mbh

Nicht alles. Aber besonders gut. Wilmesmeyer & Cie. Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Nicht alles. Aber besonders gut. Wilmesmeyer & Cie. Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Nicht alles. Aber besonders gut. Es gibt Rechtsanwälte, die können alles. Sagen sie zumindest. Und es gibt Rechtsanwälte,

Mehr

dein start ins echte leben.

dein start ins echte leben. dein start ins echte leben. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 MEHR ERREICHEN. MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 LEISTEN. ALS ERWARTET. Mehr Menschen

Mehr

Fragebogen für Arbeitnehmer

Fragebogen für Arbeitnehmer Fragebogen für Arbeitnehmer Wir bitten Sie, den Fragebogen soweit wie möglich auszufüllen und uns vorab per E-Mail oder Telefax zukommen zu lassen vielen Dank. Ihre persönlichen Daten Vor- und Zuname:

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

Stolz: Beispielgebende Kooperation von Unternehmen, um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können

Stolz: Beispielgebende Kooperation von Unternehmen, um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können Pressemitteilung Stolz: Beispielgebende Kooperation von Unternehmen, um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können Seite 1 von 5 Spatenstich mit Ministerin Dr. Monika Stolz für die Kita Schloss-Geister

Mehr

Unterstützung durch Agenturen

Unterstützung durch Agenturen Unterstützung durch Agenturen 2 Ein gut auf die Anforderungen der Kanzlei abgestimmtes Kanzleimarketing bildet die Basis für ihren wirtschaftlichen Erfolg. Allerdings muss der Rechtsanwalt, Steuerberater

Mehr

- Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern - Caritas

- Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern - Caritas 12.10.2013 ist ein Kooperationsprojekt von verband Rhein-Kreis Neuss e.v. Sozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH SkF Sozialdienst katholischer Frauen e.v. Es ist ein Angebot für Menschen im Rhein-Kreis Neuss

Mehr

durchblick. Das Trainingsprogramm für den richtigen Umgang mit Geld.

durchblick. Das Trainingsprogramm für den richtigen Umgang mit Geld. durchblick. Das Trainingsprogramm für den richtigen Umgang mit Geld. Ein Angebot der Verbraucherzentrale NRW für Schulklassen und Gruppen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Februar 2015 Durchblick

Mehr

Ihre Leistungen bzw. Ihr Produkt. Ihre Ausrichtung auf den Markt. Kapitel 1: Die Marketing-2.0-Strategie

Ihre Leistungen bzw. Ihr Produkt. Ihre Ausrichtung auf den Markt. Kapitel 1: Die Marketing-2.0-Strategie Auf welche limbischen Belohnungs-Systeme sprechen Ihre Idealkunden an? (Was limbische Belohnungs-Systeme sind, erfahren Sie entweder im Glossar oder in Kapitel 3.) Lassen sich Ihre Idealkunden am ehesten

Mehr

Ein sicherer Arbeitsplatz Perspektiven für Ihre Zukunft. Wir bieten mehr... Caritas Wohn- und Werkstätten Paderborn e.v. Geschäftsbereich Altenhilfe

Ein sicherer Arbeitsplatz Perspektiven für Ihre Zukunft. Wir bieten mehr... Caritas Wohn- und Werkstätten Paderborn e.v. Geschäftsbereich Altenhilfe Ein sicherer Arbeitsplatz Perspektiven für Ihre Zukunft Wir bieten mehr... Caritas Wohn- und Werkstätten Paderborn e.v. Geschäftsbereich Altenhilfe Moderne Häuser für eine moderne Pflege Die acht Seniorencentren

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL... Der Arbeitgeber kündigt das langjährig bestehende Arbeitsverhältnis des Mitarbeiters mit der Begründung, im Rahmen einer betrieblichen

Mehr

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS.

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Für einen bärenstarken Service public

Für einen bärenstarken Service public Für einen bärenstarken Service public Bernischer Staatspersonalverband Der starke Personalverband Willkommen beim BSPV Liebe Angestellte Der Bernische Staatspersonalverband (BSPV) vertritt die Interessen

Mehr

Gewerbeversicherungen. Elementar wichtig. Ein reibungsloser Geschäftsablauf. Die Gewerbeversicherungen der Barmenia

Gewerbeversicherungen. Elementar wichtig. Ein reibungsloser Geschäftsablauf. Die Gewerbeversicherungen der Barmenia Gewerbeversicherungen Elementar wichtig. Ein reibungsloser Geschäftsablauf. Die Gewerbeversicherungen der Barmenia Sorglos-Paket für Ihr Unternehmen Als Unternehmer/in tätigen Sie laufend Investitionen:

Mehr

Barmenia Krankenversicherung Barmenia Lebensversicherung. VFHI- Vorteile für Sie

Barmenia Krankenversicherung Barmenia Lebensversicherung. VFHI- Vorteile für Sie Barmenia Krankenversicherung Barmenia Lebensversicherung VFHI- Vorteile für Sie Wer ist der VFHI Der VFHI e.v. (Verein zur Förderung des Handels, Handwerks und der Industrie e.v.) ist ein seit 1993 bestehender

Mehr

Vorteile einer Innungsmitgliedschaft Innung Metall Kreishandwerkerschaft Bremen

Vorteile einer Innungsmitgliedschaft Innung Metall Kreishandwerkerschaft Bremen Vorteile einer Innungsmitgliedschaft Innung Metall Kreishandwerkerschaft Bremen Die Kreishandwerkerschaft Bremen ist die Dachorganisation von 30 Innungen mit ca. 1.700 Betrieben und ist geschäftsführend

Mehr

Newsletter Arbeitsrecht 07/09. Schwerpunkt: Kündigungsschutz leitender Angestellter

Newsletter Arbeitsrecht 07/09. Schwerpunkt: Kündigungsschutz leitender Angestellter Newsletter Arbeitsrecht 07/09 Schwerpunkt: Kündigungsschutz leitender Angestellter Liebe Leserinnen, liebe Leser, es ist schön, im Rahmen des Berufslebens in einem Unternehmen die Beförderungsstufen nach

Mehr

Rechtsschutz. American Express. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express.

Rechtsschutz. American Express. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express. American Express Membership Security Rechtsschutz Versicherung Alles über Ihre neue von American Express. Willkommen zu mehr Sicherheit. Ihre neue Rechtsschutz-Versicherung Hier finden Sie Informationen

Mehr

Qualifizierte Neukunden Termine!- Anstatt Internet-Leads!

Qualifizierte Neukunden Termine!- Anstatt Internet-Leads! Qualifizierte Neukunden Termine!- Anstatt Internet-Leads! Nach wie vor ist das Telefon der schnellste und effektivste Weg der Neukunden-Gewinnung. Sie möchten, dass Ihr Vertrieb sich auf das konzentriert

Mehr

Fragen und Antworten zu JURCASH

Fragen und Antworten zu JURCASH Fragen und Antworten zu JURCASH Stand: Januar 2014 Was ist JURCASH? JURCASH ist eine Serviceleistung für Kunden der NRV mit einem Gewerbe-Rechtsschutzversicherungsvertrag oder einem Vermieter-Rechtsschutzversicherungsvertrag.

Mehr

Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen B a u s t e i n e Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen Nutzen Sie die Chancen der Internationalisierung Die großen internationalen Konzerne solche Ausdrücke können den

Mehr

Vertrauen als Grundlage. Angemessen und transparent

Vertrauen als Grundlage. Angemessen und transparent Vertrauen als Grundlage Die Rechtsanwaltskanzlei Bergert & Bergert wurde von Rechtsanwalt Ralf Bergert und Rechtsanwältin Christina Bergert im Jahr 1996 gegründet. Unsere Anwaltspartnerschaft berät Sie

Mehr

Warum ist die Schule doof?

Warum ist die Schule doof? Ulrich Janßen Ulla Steuernagel Warum ist die Schule doof? Mit Illustrationen von Klaus Ensikat Deutsche Verlags-Anstalt München Wer geht schon gerne zur Schule, außer ein paar Grundschülern und Strebern?

Mehr

Optimieren Sie ihre betriebliche Altersvorsorge, individuell und unternehmerfreundlich gestaltet!

Optimieren Sie ihre betriebliche Altersvorsorge, individuell und unternehmerfreundlich gestaltet! Optimieren Sie ihre betriebliche Altersvorsorge, individuell und unternehmerfreundlich gestaltet! Hand aufs Herz: Läuft ihre betriebliche Altersversorgung rund? Die bav ist heute eine der wichtigsten Bausteine

Mehr

RHEIN-NECKAR MIT DIENSTLEISTUNGEN BEGEISTERN BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IN DIENSTLEISTUNGSBERUFEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM

RHEIN-NECKAR MIT DIENSTLEISTUNGEN BEGEISTERN BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IN DIENSTLEISTUNGSBERUFEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM RHEIN-NECKAR BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IN DIENSTLEISTUNGSBERUFEN MIT DIENSTLEISTUNGEN BEGEISTERN SRH BERUFLICHE REHABILITATION Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar:

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

Kunden gewinnen mit Fallstudien

Kunden gewinnen mit Fallstudien Seite 1 Content Marketing Guide 1 Kunden gewinnen mit Fallstudien Doris Doppler 2012 Doris Doppler. Alle Rechte vorbehalten. web: www.textshop.biz www.ddoppler.com mail: office@textshop.biz Das Werk einschließlich

Mehr

WAS IST IHK? WAS MACHT IHK?

WAS IST IHK? WAS MACHT IHK? Für die Ansprache der Politiker IHKs stiften Nutzen für Politik, Gesellschaft und Unternehmen IHKs sind für politische Entscheider erste Adresse IHKs leisten in unserer globalisierten Wirtschaftswelt branchenübergreifende

Mehr

PERSONALVERWALTUNG. für Mitarbeiter mit Wohnsitz in Österreich. von in Deutschland ansässigen deutschen Unternehmen

PERSONALVERWALTUNG. für Mitarbeiter mit Wohnsitz in Österreich. von in Deutschland ansässigen deutschen Unternehmen PERSONALVERWALTUNG für Mitarbeiter mit Wohnsitz in Österreich von in Deutschland ansässigen deutschen Unternehmen durch die Unsere Erfahrung zeigt: In den letzten Jahren gehen immer mehr deutsche Unternehmen

Mehr

Merkblatt und Fragebogen für Arbeitnehmer bei Kündigung durch den Arbeitgeber

Merkblatt und Fragebogen für Arbeitnehmer bei Kündigung durch den Arbeitgeber Merkblatt und Fragebogen für Arbeitnehmer bei Kündigung durch den Arbeitgeber Sie haben von Ihrem Arbeitgeber die ordentliche oder fristlose Kündigung erhalten. Der Verlust des Arbeitsplatzes ist ein gravierender

Mehr

Dänisches Arbeitsrecht - Einblicke und aktuelles Thema Jobklauseln. Adv.fm. Hilda Marie Sveistrup LL.M. (Berlin) Bang + Regnarsen www.br-law.

Dänisches Arbeitsrecht - Einblicke und aktuelles Thema Jobklauseln. Adv.fm. Hilda Marie Sveistrup LL.M. (Berlin) Bang + Regnarsen www.br-law. Dänisches Arbeitsrecht - Einblicke und aktuelles Thema Jobklauseln Adv.fm. Hilda Marie Sveistrup LL.M. (Berlin) Bang + Regnarsen www.br-law.com Berlin Kopenhagen Hamburg Einhalt Inhalt Das dänische Arbeitsmarktsystem

Mehr

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Frau Dr. Eva Douma ist Organisations-Beraterin in Frankfurt am Main Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages: Busines

Mehr

heute gesucht morgen im einsatz. Intelligente Personaldienstleistungen

heute gesucht morgen im einsatz. Intelligente Personaldienstleistungen heute gesucht morgen im einsatz. Intelligente Personaldienstleistungen vom Spezialisten. kurz vorgestellt wie wir sie unterstützen Auftragsspitzen, Elternzeit, längere Krankheiten oder unverhoffte Kündigungen

Mehr

Soziale Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und Vorteile für Ihr Unternehmen.

Soziale Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und Vorteile für Ihr Unternehmen. Betriebliche Altersversorgung Soziale Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und Vorteile für Ihr Unternehmen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Ihre Mitarbeiter sind Ihr wichtigstes Kapital verzinsen

Mehr

Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19

Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19 office call-center GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 47 50827 Köln Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19 e-mail: Internet: info@o-cc.de www.o-cc.de Geschäftsführer Frank Trierscheidt

Mehr

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT.

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. www.steuerberater-verband.de Präsidium des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.v. STEUERBERATER STEHEN VOR GROSSEN HERAUS- FORDERUNGEN.

Mehr

Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche. - Ein Wohnzimmer-Vortrag -

Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche. - Ein Wohnzimmer-Vortrag - Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche - Ein Wohnzimmer-Vortrag - Zweck und Ziel Verstehen, welche Medien es gibt Welches Medium für welche Aktion gut ist Was ist Datenschutz? Welche

Mehr

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m)

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) Unser Ausbildungsangebot Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, mit der erfolgreichen Beendigung der Schullaufbahn haben Sie den ersten großen Meilenstein

Mehr

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT?

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT? Arbeiten bei uns Für Sie eine Perspektive mit Zukunft? Haben Sie die Zukunft im Blick?...dann werfen Sie einen Blick auf uns! Wir sind davon überzeugt, dass technologischer Fortschritt unsere Lebensqualität

Mehr

RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert

RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert WENIGER STEUERN. MEHR RENTE. Die berufsständischen Versorgungswerke, wie zum Beispiel

Mehr

So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen

So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen Was benötigen Sie für Unabhängigkeit? In jedem Fall auch ein Stück Sicherheit. Um im Bedarfsfall gut vertreten und vor finanziellem Schaden geschützt zu sein, gibt

Mehr

Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für München und Oberbayern zusammengeschlossenen Innungen e.v.

Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für München und Oberbayern zusammengeschlossenen Innungen e.v. Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für München und Oberbayern zusammengeschlossenen Innungen e.v. Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für München und Oberbayern zusammengeschlossenen

Mehr

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH zählt zu den qualitativ führenden Rechtsanwaltskanzleien in Österreich. KWR - Gute Beratung, gutes Gefühl. Unser Schwerpunkt ist

Mehr

Fehler sind menschlich. Aber mit uns ganz sicher kein Problem.

Fehler sind menschlich. Aber mit uns ganz sicher kein Problem. Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Fehler sind menschlich. Aber mit uns ganz sicher kein Problem. Sicherheit für Freiberufler von A bis Z Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung wurde speziell

Mehr

Wir geben Zeit. Bis zu 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause

Wir geben Zeit. Bis zu 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause Wir geben Zeit Bis zu 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause Wir geben Zeit 2 bis zu 24 Stunden Sie fühlen sich zu Hause in Ihren vertrauten vier Wänden am wohlsten, benötigen aber eine helfende Hand

Mehr

SCHUFA Ihr Partner im modernen Wirtschaftsleben

SCHUFA Ihr Partner im modernen Wirtschaftsleben SCHUFA Ihr Partner im modernen Wirtschaftsleben Wir schaffen Vertrauen 2 Einkaufen heute Einfach, schnell und unkompliziert Wir leben in einer Welt voller attraktiver Produktangebote und Dienstleistungen.

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Projet d appui aux Artisans

Projet d appui aux Artisans Das Partnerschaftsprojekt der Handwerkskammer zu Köln mit dem malischen Handwerk Einleitung Das Partnerschaftsprojekt zwischen der Handwerkskammer (Hwk) zu Köln und der Assemblée Permanente des Chambres

Mehr

AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS.

AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS. AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS. Themenfeld 2 Das Gewinnen und Weiterqualifizieren von Fach- und Führungskräften ist auch für das Personalmanagement der Bundeswehr die zentrale Herausforderung

Mehr

Kurzpräsentation. Unternehmensgruppe Groth GmbH - Unternehmensbereich Personalmanagement Groth

Kurzpräsentation. Unternehmensgruppe Groth GmbH - Unternehmensbereich Personalmanagement Groth Personalmanagement Groth der Zwischenstopp zu Ihrem Erfolg! Kurzpräsentation Unternehmensgruppe Groth GmbH - Unternehmensbereich Personalmanagement Groth Börnicker Chaussee 1-2 (in der Bahnhofspassage

Mehr

Betriebliche Altersversorgung als Unternehmens-Standard.

Betriebliche Altersversorgung als Unternehmens-Standard. Betriebliche Altersversorgung als Unternehmens-Standard. Die automatische Entgeltumwandlung mit Verzichts-Option. Jetzt einsteigen und die Rente Ihrer Mitarbeiter sichern! Die Zukunft liegt in der Vorsorge.

Mehr

Selbstständig als Nachhilfelehrer interna

Selbstständig als Nachhilfelehrer interna Selbstständig als Nachhilfelehrer interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Voraussetzungen... 8 Ausbildung... 11 Berufsbild... 12 Was braucht ein Nachhilfelehrer/-dozent?... 12 Software...

Mehr

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis.

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die Eröffnung der Arztpraxis. einer Logo und Marke Ansprache Patienten und Sorgen Sie dafür, dass man Sie kennt. Viele Dinge sind zu erledigen, bevor eine Arztpraxis

Mehr

Mit Sicherheit ein guter Job. Zeit für gutes Personal

Mit Sicherheit ein guter Job. Zeit für gutes Personal Mit Sicherheit ein guter Job Zeit für gutes Personal Für Ihr Personal nehmen wir uns Zeit Sie suchen Mitarbeiter, die qualifiziert sind, engagiert arbeiten und noch dazu ins Team passen? Zuverlässige

Mehr

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird.

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Faszination Geburt Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Herzlich willkommen in der Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe der

Mehr

Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung

Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung Schullogo Name: Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung Klasse Datum: In den kommenden Jahren (und Jahrzehnten!) werden Sie während Ihrer Berufstätigkeit immer wieder Situationen erleben, die Sie

Mehr

Pressearbeit und Lokaljournalismus. Günter Benning Westfälische Nachrichten guenter@benning-pr.de

Pressearbeit und Lokaljournalismus. Günter Benning Westfälische Nachrichten guenter@benning-pr.de Pressearbeit und Lokaljournalismus Günter Benning Westfälische Nachrichten guenter@benning-pr.de Tipps für die Pressearbeit Welche lokalen Medien sind für mich da? Wie arbeiten Redaktionen? Einladungen,

Mehr

die agentur für moderne kommunikation

die agentur für moderne kommunikation agenturgruppe die agentur für moderne kommunikation Pressearbeit Online-PR Suchmaschinenoptimierung Online-Marketing Was kann Aufgesang für Sie bewirken? Wir sind eine der großen Agenturen in Niedersachsen

Mehr

Rechtsschutz. für Privatpersonen. Neu RECHT AN IHRER SEITE. Internet- und Steuerrecht. Rechtsberatungs-Bonus. Extra

Rechtsschutz. für Privatpersonen. Neu RECHT AN IHRER SEITE. Internet- und Steuerrecht. Rechtsberatungs-Bonus. Extra Rechtsschutz für Privatpersonen Neu Internet- und Steuerrecht Extra Rechtsberatungs-Bonus RECHT AN IHRER SEITE Das Recht auf Ihrer Seite dank DAS Als Verkehrsteilnehmer, Arbeitnehmer, Kon sument, Mieter

Mehr

Mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich! Itzehoer Aktien Club Geldanlage mit Strategie Ein Club, viele Vorteile Mitmachen lohnt sich! Starke Rendite Das IACGemeinschaftsdepot Die clevere Alternative: Profitieren Sie vom langfristigen Wachstumspotential

Mehr

Projekt: Umwandlung von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung Auswirkungen auf die betriebliche Beschäftigungspolitik?

Projekt: Umwandlung von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung Auswirkungen auf die betriebliche Beschäftigungspolitik? Projekt: Umwandlung von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung Auswirkungen auf die betriebliche Beschäftigungspolitik? Ergebnisse der Telefonbefragung 880 Unternehmen in Dortmund und

Mehr

Der einfache Klick in die Zukunft der Telekommunikation: Computer Telephonie Integration CTI

Der einfache Klick in die Zukunft der Telekommunikation: Computer Telephonie Integration CTI Der einfache Klick in die Zukunft der Telekommunikation: Computer Telephonie Integration CTI Wir entwickeln Ihren Vorsprung mit CTI von Tenovis: für eine höhere Leistung und mehr Effizienz in der Kommunikation

Mehr

Ohne Vertrag keine Ausbildung!

Ohne Vertrag keine Ausbildung! Ohne Vertrag keine Ausbildung! Wir haben einen Vertrag! Darin steht: Rechte und Pflichten von Auszubildenden FOLIE 1 Für welchen Beruf werden wir ausgebildet? Wie ist die Ausbildung sachlich und zeitlich

Mehr

mit Zukunft! Zukunft!

mit Zukunft! Zukunft! Aufzüge und Fahrtreppen Faszination Aufzug Wir haben die Berufe mit Zukunft! Zukunft! AUFZÜGE UND FAHRTREPPEN anspruchsvoll, spannend, sicher...ihr Arbeitsplatz im Bereich Aufzüge und Fahrtreppen Faszination

Mehr

Beschaffen. Rechtssicherheit und Zeitersparnis im Beschaffungsprozess

Beschaffen. Rechtssicherheit und Zeitersparnis im Beschaffungsprozess Beschaffen Rechtssicherheit und Zeitersparnis im Beschaffungsprozess Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR hat als zentrale Beschaffungsstelle des Landes die Aufgabe, für alle Dienststellen des

Mehr

Berufsunfähigkeitszusatzversicherung MIT SICHERHEIT ZUM ERFOLG

Berufsunfähigkeitszusatzversicherung MIT SICHERHEIT ZUM ERFOLG Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Chemie (BUC) MIT SICHERHEIT ZUM ERFOLG Exklusiv für die chemische Industrie: die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUC) Wer die Zukunft erfolgreich gestalten will,

Mehr

Das Thema von diesem Text ist: Geld-Verwaltung für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Das Thema von diesem Text ist: Geld-Verwaltung für Menschen mit Lernschwierigkeiten Das Thema von diesem Text ist: Geld-Verwaltung für Menschen mit Lernschwierigkeiten Dieser Text ist von Monika Rauchberger. Monika Rauchberger ist die Projekt-Leiterin von Wibs. Wibs ist eine Beratungs-Stelle

Mehr