Herzlich willkommen zur. media:scape Roadshow. bei pro office Bürokultur. Bielefeld. Braunschweig. Bremen. Göttingen. Hamburg. Hameln. Hannover.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herzlich willkommen zur. media:scape Roadshow. bei pro office Bürokultur. Bielefeld. Braunschweig. Bremen. Göttingen. Hamburg. Hameln. Hannover."

Transkript

1 Herzlich willkommen zur media:scape Roadshow bei pro office Bürokultur. Bielefeld ld Braunschweig Bremen Göttingen Hamburg Hameln Hannover Lemgo Osnabrück

2 Steelcase media:scape Polycom Videokonferenzsystem

3 media:scape Hauptverkaufsargumente Verbindung von Möbel und Medien-Technik. Intuitive Nutzung. Schneller Informationsaustausch. Unterstützung von unterschiedlichen Teamgrößen.

4 media:scape Intuitive Nutzung Power-Taste leuchtet t weiß Signal an den Nutzer, dass das System eingeschaltet ist. Durch Drücken der Taste wechselt das Licht auf grün und ein 15 Sekunden Intro startet. Der Nutzer wird über die folgenden drei Schritte informiert:

5 media:scape Intuitive Nutzung Öffnen.

6 media:scape Intuitive Nutzung Anschließen. Der PUCK leuchtet weiß Sie sind nun verbunden!

7 media:scape Intuitive Nutzung Informationen teilen Drücken Sie auf ein Bildschirm- Symbol, um die Informationen auf Ihrem Bildschirm auszutauschen.

8 media:scape Intuitive Nutzung Bildschirmsymbol und PUCK leuchten grün Die Laptop-Inhalte werden nun auf dem Bildschirm dargestellt!

9 media:scape Höhen Tische in Stehhöhe Tische in Sitzhöhe Tische in Loungehöhe

10 media:scape Loungehöhe

11 media:scape Loungehöhe

12 media:scape Sitzhöhe

13 media:scape Sitzhöhe

14 media:scape Stehhöhe

15 media:scape Stehhöhe

16 media:scape Grundkonstruktion

17 media:scape Technische Informationen Tischplatte Materialien: Protech, Echtholz mit jeweils 30mm Dicke und abgeschrägter Kante. Befestigung am Säulenfuß und der Pyramide. Säulenfuß Mittelfuß Aluextrudiert (pulverbeschichtet). Oberes Säulenende mit Stahlpyramide. Gestell Fußgestell mit vier Stahl-Auslegern (pulverbeschichtet). Stellfuß an jedem Auslegerende (+30mm). Edelstahl-Fußstütze für Stehhöhe. Totem mit Füllung Rahmen aus Stahl (pulverbeschichtet). Füllung aus gebogenem Aluminium. Aufnahme von einem bzw. zwei Monitoren (2-fach Bildschirmgehäuse notwendig).

18 media:scape Technische Informationen Technikklappe mit PUCKs Unter der Technikklappe befinden sich zwei 3- fach Steckdosenleisten und die PUCKs. Bietet Raum für überschüssige Kabellängen. PUCK (Personal User Control Key) wird über VGA-Anschluss mit Laptops verbunden. Bildschirm Nicht Teil des Lieferumfangs. Max. vier Bildschirme (2 pro Totem) können verwendet werden. Pro Bildschirm ein Monitor-Schaltkasten notwendig (Standard: 1 Stk.; Option: ab 2 Stk.). Größe bei einem Bildschirm pro Totem: Größe bei zwei Bildschirmen pro Totem: 32. Empfohlener Bildschirmtyp: MultiSync (abnehmbares Netzkabel als Voraussetzung).

19 media:scape Oberflächen Ausleger Säulenfuß Totem-Rahmen Technikklappe 2-fach Bildschirmgehäuse Totem-Füllung

20 media:scape Innenleben

21 media:scape Plattenübersicht

22 Polycom Konferenzsysteme Warum Polycom? Seit 20 Jahren Marktführer in Videokonferenz Kommunikation. Breites Spektrum an Videokonferenzsystemen. Einfache Integration in die vorhanden Infrastruktur.

23 Polycom Produktübersicht Konferenzsysteme Polycom HDX 6000 Serie Kostengünstige Kommunikationslösungen in HD-Qualität. HD für alle mit 720p30 ab 512 Kbit/s mit standardbasiertem H.264 High Profile. Lösung für Punkt zu Punkt Kommunikation. Einen Monitor Ausgang.

24 Polycom Produktübersicht Konferenzsysteme Polycom HDX 7/8/9000 Serie Flexible, kostengünstige High-Definition- Kommunikation bei geringen Bandbreiten mit der H.264 High Profile-Technologie. Höhere Auflösung zu HDX 6000 (720p60 oder 1080). Lösung für Punkt zu Mehrpunkt Kommunikation bis max. 4 Teilnehmer (HDX oder Arbeitsplatz Lösung). Doppelmonitor Anschluss.

25 Work together: Steelecase media:scape und Polycom Lösungen Mit den Lösungen von Polycom kann media:scape zwischen Unternehmensstandorten vernetzt werden. Für die Datenverbindung ist eine Bandbreit von kbit/s erforderlich. Die Übertragung g erfolgt über das standardisierte H.264 Protokoll und ist zu bestehenden Anlagen bei gleichem Protokoll kompatibel. Alle Polycom HDX Produkte lassen sich in die Microsoft Netzwerkinfrastruktur integrieren. Die Polycom HDX Lösungen lassen sich einfach in die Media:scape Lösung integrieren.

26 Die Technik

27 Bielefeld ld Braunschweig Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Bremen Göttingen Hamburg Hameln Hannover Lemgo Osnabrück

Kurzanleitung zur. Bedienung des. Videokonferenzsystem. der Technischen Fakultät

Kurzanleitung zur. Bedienung des. Videokonferenzsystem. der Technischen Fakultät Kurzanleitung zur Bedienung des Videokonferenzsystem der Technischen Fakultät Stand 04-2012 1 Einleitung Das Ende 2003 von der Fakultät angeschaffte Videokonferenzsystem wurde für Mehrpunktkonferenzen

Mehr

Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert. Settop / Systeme für mittlere Konferenzräume

Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert. Settop / Systeme für mittlere Konferenzräume Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert Desktop (Executive) Systeme Basis Settop- / Systeme für kleine Konferenzräume Settop / Systeme für mittlere

Mehr

Mediensteuerung für das Videokonferenzsystem

Mediensteuerung für das Videokonferenzsystem Mediensteuerung für das Videokonferenzsystem Einleitung: Mit Hilfe der in der Aula installierten Videokonferenzanlage können Übertragungen in die Hörsäle 1, 2, und 3 der Sowi aufgebaut werden. Übertragen

Mehr

KOMTECH. EasyConnect. DIE Revolution für Ihren Konferenzraum! Besuchen Sie uns auf www.manufaktur.komtech.de

KOMTECH. EasyConnect. DIE Revolution für Ihren Konferenzraum! Besuchen Sie uns auf www.manufaktur.komtech.de EasyConnect DIE Revolution für Ihren Konferenzraum! Besuchen Sie uns auf www.manufaktur..de EasyConnect DIE Revolution für Ihren Konferenzraum! EasyConnect verwirklicht endlich allumfassend einen Gedanken,

Mehr

media:scape Orte für Zusammenarbeit

media:scape Orte für Zusammenarbeit D1386 media:scape Orte für Zusammenarbeit Besuchen Sie uns auf steelcase.de facebook.com/steelcase.deutschland twitter.com/steelcase_de youtube.com/steelcasetv Konzept und Design / Steelcase 15-E0000116

Mehr

BAND 2. media:scape LEITFADEN TECHNIK

BAND 2. media:scape LEITFADEN TECHNIK BAND 2 media:scape LEITFADEN TECHNIK TECHNISCHE BESCHREIBUNG Technologie + Zusammenarbeit 2 Kollaborative Technologie und IT 4 Verkabelungsplan 6 media:scape Tisch 6 media:scape TeamStudio 8 media:scape

Mehr

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort.

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort. Videokommunikation Als wären Sie vor Ort. So einfach wie telefonieren mit wenigen Klicks berufen Sie eine Konferenz ein. Erfolgreiche Fernbeziehung Distanz zur Sache verschafft bekanntlich Überblick. Distanz

Mehr

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7200

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7200 Kabelrouter anschliessen Schliessen Sie den Kabelrouter wie oben abgebildet an. Das Gerät benötigt nun 30-60 Minuten bis es online ist und das erste Update installiert. Nach dem Update startet das Modem

Mehr

Hier starten. Transportkarton und Klebeband entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Transportkarton und Klebeband entfernen. Zubehörteile überprüfen HP Photosmart 2600/2700 series all-in-one User Guide Hier starten 1 Wichtig: Schließen Sie das USB-Kabel erst in Schritt 16 an; andernfalls wird die Software unter Umständen nicht korrekt installiert.

Mehr

Impressum Diese Liste enthält unverbindlich empfohlene Preise inkl. Lieferung, ohne Montage und ohne Mehrwertsteuer. Allen Lieferungen liegen unsere

Impressum Diese Liste enthält unverbindlich empfohlene Preise inkl. Lieferung, ohne Montage und ohne Mehrwertsteuer. Allen Lieferungen liegen unsere ECHO KONFERENZ PREISLISTE 2010 Impressum Diese Liste enthält unverbindlich empfohlene Preise inkl. Lieferung, ohne Montage und ohne Mehrwertsteuer. Allen Lieferungen liegen unsere allgemeinen Geschäfts-

Mehr

VideoMeet. Bonn, Oktober 2011. In Kooperation mit

VideoMeet. Bonn, Oktober 2011. In Kooperation mit VideoMeet Bonn, Oktober 2011 1 1 2011 Das Jahr der Videokonferenz Weltweite Geschäftsbeziehungen Vermeidung von Reisen Neue Mobile Endgeräte Stabilere Technologie Verbindung der Inseln 2 2 Videokonferenz

Mehr

Hörsaal B1. Inhalt. Zuständigkeit Hausmeister. Allgemeine Hinweise zur Medientechnik

Hörsaal B1. Inhalt. Zuständigkeit Hausmeister. Allgemeine Hinweise zur Medientechnik Hörsaal B1 Inhalt Zuständigkeit Hausmeister Allgemeine Hinweise zur Medientechnik Bild des stationären Computer sowie das Bild vom Visualizer auf dem Beamer wiedergeben. Anschließen des Notebooks an den

Mehr

VERBUND-Eco-Home Bedienungsanleitung

VERBUND-Eco-Home Bedienungsanleitung VERBUND-Eco-Home Bedienungsanleitung Eco-Home / Zentraleinheit Seite 2 1. Zentraleinheit anschließen 1 2 3 Entfernen Sie zur Installation den Standfuß der Zentral einheit, indem Sie diesen nach unten aus

Mehr

Projektionssideboard_B8

Projektionssideboard_B8 Projektionssideboard_B8 Medienwagen_M6 Holzmedia Plug & Play & Play Holzmedia Plug&Play Produktbroschüre_1.0 Holzmedia Plug&Play Produktbroschüre_2.0 Synergie Synergie von von Möbel Möbel und und Medientechnik

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen HP Photosmart 2600/2700 series all-in-one User Guide Hier starten 1 Benutzer von USB-Kabeln: Schließen Sie das USB-Kabel erst bei der entsprechenden Anweisung in diesem Handbuch an, da die Software sonst

Mehr

Produktbeschreibung FrameOne

Produktbeschreibung FrameOne Produktbeschreibung FrameOne INHALT 1. System-Übersicht 2. System-Elemente 3. Konstruktiver und funktionaler Aufbau 4. Materialien und Ökologie 5. Produkt-Ergonomie 6. Sicherheit 1 / 10 1. System-Übersicht

Mehr

Verehrte Kunden, Besuchen Sie unsere Ausstellung in Oderding, dort finden Sie alle Kollektionen zum Anfassen und Ausprobieren.

Verehrte Kunden, Besuchen Sie unsere Ausstellung in Oderding, dort finden Sie alle Kollektionen zum Anfassen und Ausprobieren. PREISLISTE 2015 Verehrte Kunden, Sie halten die neue «Teak & More Preisliste 2015» in Ihren Händen. Entdecken Sie die unendliche Vielfalt ansprechender, hochwertiger Möbel für Terrasse-Garten-Wellness.

Mehr

system system system

system system system 24 25 system desk system desk Auf grösstmögliche Effizienz ausgerichtet. Stetige Perfektionierung macht aus system desk ein Arbeitsmittel, das den Benutzer optimal unterstützt sei es punkto Ergonomie,

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a TNX Series GB page 1-3 USER S MANUAL D Seite 4-6 Bedienungsanleitung TNX-10a TNX-12a TNX-15a WARNINGS 1 CONTROLS AND FEATURES: 2 Specifications Manufacturer: MUSIC STORE professional GmbH Tel: +49 (0)

Mehr

Nutzung der Medientechnik der Seminar-, Besprechungsräume und Labore im Gebäude FHG der FH Bielefeld

Nutzung der Medientechnik der Seminar-, Besprechungsräume und Labore im Gebäude FHG der FH Bielefeld Nutzung der Medientechnik der Seminar-, Besprechungsräume und Labore im Gebäude FHG der FH Bielefeld Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen... 2 Leinwand... 3 Ablagemöglichkeiten... 3 Höhenverstellung

Mehr

media:scape Orte für Zusammenarbeit

media:scape Orte für Zusammenarbeit 16-0014109 media:scape Orte für Zusammenarbeit Besuchen Sie uns auf steelcase.de facebook.com/steelcase.deutschland twitter.com/steelcase_de youtube.com/steelcasetv Konzept und Design / Steelcase 15-E0000116

Mehr

Tische mit Rundfuss. Breite Art. Nr. Gestell Melamin beschichtet. Laminat Furniert Eiche dunkel

Tische mit Rundfuss. Breite Art. Nr. Gestell Melamin beschichtet. Laminat Furniert Eiche dunkel Tische mit Rundfuss Schreibtisch Tiefe 95 cm Tischgestell 72 cm fix montiert, nivellierbar bis 76 cm Schiebetischgestell 72 cm mit integrierter Kabelwanne Gestell höhenverstellbar 68-80 cm, Tischplatte

Mehr

Deutsche Version. Einleitung. Packungsinhalt. Spezifikationen. HM301 Sweex Speaker Control Neckband Headset

Deutsche Version. Einleitung. Packungsinhalt. Spezifikationen. HM301 Sweex Speaker Control Neckband Headset HM301 Sweex Speaker Control Neckband Headset Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für das Sweex Speaker Control Neckband Headset entschieden haben. Mit diesem Headset macht Musik hören,

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät Bedienungsanleitung Version 1.2, Stand: April 2013 ZOOMAX Technology, Inc. Email: sales@zoomax.co Website: www.zoomax.co Deutsche Distribution und Lokalisierung: Handy

Mehr

axon basic Technische Spezifikationen

axon basic Technische Spezifikationen axon basic Technische Spezifikationen 05 / 2013 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Arbeitstische / Besprechungstische 4 Funktionselemente 6 Organisationselemente 3. Ebene 8 Besprechungstische mit

Mehr

Zwei Monitore - effizientes Arbeiten mit AGENDA-Software

Zwei Monitore - effizientes Arbeiten mit AGENDA-Software Zwei Monitore - effizientes Arbeiten mit AGENDA-Software Bereich: TECHNIK - Info für Anwender Nr. 6516 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel. Vorteile 3. Voraussetzungen 4. Vorgehensweisen 5. Details 5.1. Zwei Monitore

Mehr

Humboldt-Universität zu Berlin Computer- und Medienservice. Bernhard Barz 27.9.2012

Humboldt-Universität zu Berlin Computer- und Medienservice. Bernhard Barz 27.9.2012 Bernhard Barz 27.9.2012 9.VIKTAS Tag 2012 Sinnvolle Erweiterung einer Videokonferenz mit bereitstehenden Diensten und verfügbarem Know-how Videokonferenzen (standardbasiert H.323, SIP ) Vorteile Nachteile

Mehr

TISCH- & STANDLEUCHTEN. Tischleuchten. Seite 037. Seite 036. Seite 034-035. Standleuchten. Seite 037. Seite 033. Bodenstrahler. Seite 038 Seite 038

TISCH- & STANDLEUCHTEN. Tischleuchten. Seite 037. Seite 036. Seite 034-035. Standleuchten. Seite 037. Seite 033. Bodenstrahler. Seite 038 Seite 038 032 TISCH- & STANDLEUCHTEN Tischleuchten 036 037 034-035 Standleuchten 037 033 Bodenstrahler 038 038 038 038 033 WORK LIGHT FLOOR Design by CDC VG EEI=A2 18,7 Serie: 049 2G11/TC-L EnergySaver (excl.) 4x

Mehr

BAND 2. media:scape PLANUNGSLEITFADEN

BAND 2. media:scape PLANUNGSLEITFADEN BAND media:scape PLANUNGSLEITFADEN PLANUNGSÜBERLEGUNGEN media:scape Planungsüberlegungen media:scape Applikationen Planungsüberlegungen media:scape Planungsüberlegungen BUCHBARE + FREI VERFÜGBARE RÄUME

Mehr

Presse-Information. Sedus bietet umfassende Beratung und Realisierungen von integrierter Medien- und Konferenztechnik

Presse-Information. Sedus bietet umfassende Beratung und Realisierungen von integrierter Medien- und Konferenztechnik Sedus bietet umfassende Beratung und Realisierungen von integrierter Medien- und Konferenztechnik Als Hersteller von hochwertigen Büroeinrichtungslösungen und damit als Anbieter von Komplettlösungen bietet

Mehr

Workshop. Barco NRC-200. das ClickShare Erlebnis für jede beliebige Quelle. Referent: Friedhelm Rook, Barco 30.09 2015

Workshop. Barco NRC-200. das ClickShare Erlebnis für jede beliebige Quelle. Referent: Friedhelm Rook, Barco 30.09 2015 Workshop Barco NRC-200 das ClickShare Erlebnis für jede beliebige Quelle Referent: Friedhelm Rook, Barco 30.09 2015 2 Auf unserem Schreibtisch sind wir gewohnt, Information beliebig anordnen... In der

Mehr

MONITORARME MONITORARME 61

MONITORARME MONITORARME 61 60 MONITORARME MONITORARME Schaffen Sie Platz, zur Verbesserung der Ergonomie und Effizienz. Ein guter Flachbildschirmarm ist eine einfache Möglichkeit zur Arbeitsplatzverbesserung. Wir haben eine große

Mehr

Standardisierte Arbeitsplatz- Systeme

Standardisierte Arbeitsplatz- Systeme Standardisierte Arbeitsplatz- Systeme Vielfältig, ergonomisch www.rk-sl.de Standardisierte Arbeitsplatz- Systeme mit modularem Aufbau Standard ist nicht gleich Standard. Unsere Arbeitsplatz-Systeme erreichen

Mehr

DC-53501/DC-53601/DC-53701

DC-53501/DC-53601/DC-53701 BENUTZERHANDBUCH VGA-EXTENDER DC-53101 DC-53401 DC-53501/DC-53601/DC-53701 DC-59301 (remote) DC-59302 (remote) Verpackungsinhalt DC-53101 VGA-Extender, Lokalbetrieb VGA-Extender, Fernbetrieb 2 Netzadapter

Mehr

Für jeden die Richtige: Logitech präsentiert neues Webkamera- Line-up mit kostenloser Video-Chat-Software Vid

Für jeden die Richtige: Logitech präsentiert neues Webkamera- Line-up mit kostenloser Video-Chat-Software Vid Pressekontakt: Monika Bailer Giuliani, vademecom ag: +41 (0)44 380 35 36, monika.bailer@vademecom.com Für jeden die Richtige: Logitech präsentiert neues Webkamera- Line-up mit kostenloser Video-Chat-Software

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. tatort.be Ausgezeichnete Partnerschaft Polycom Country Partner Award Switzerland

Mehr

5 Standortvernetzung mit Company Net

5 Standortvernetzung mit Company Net 1 Kampagnenübersicht Enterprise 10/07/2013 Anleitung zur IP EXPLOSION 2013 5 Standortvernetzung mit Company Net 4 3 2 1 Unified Communication mit OfficeNet Enterprise Mobiler Zugriff ins Firmennetz mit

Mehr

Design: Shawn Barrett

Design: Shawn Barrett Design: Shawn Barrett Schulungs- und Arbeitsstuhl: Mit Gasfeder-Höhenverstellung und Fußkreuz in Schwarz, optional auch in Aluminium poliert. Viele weitere Optionen: Für Objektbestuhlungen sind viele weitere

Mehr

Videokonferenz von AVAYA

Videokonferenz von AVAYA Videokonferenz von AVAYA Oliver Drebes Video Sales Specialist Avaya weltweit - stark und stetig wachsend Größte installierte Basis globaler Unternehmenssysteme Mehr als 300.000 Kunden an über 1 Million

Mehr

Revox Joy S232 App D 1.0

Revox Joy S232 App D 1.0 Inhalt Revox Joy S232 App 1 D 1.0 Revox M-Serie Android App M235 Inhalt Herzlich Willkommen... 3 Funktionsumfang... 3 Voraussetzungen... 3 Installation... 3 Versionsnummer... 4 Konfiguration... 5 Erweiterte

Mehr

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7230

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7230 Kabelrouter anschliessen - Schliessen Sie den Kabelrouter wie oben abgebildet an. - Das Gerät benötigt nun ca. 15-25 Minuten bis es online ist. Version 1.1 Seite 1/9 Sie können fortfahren, wenn die unteren

Mehr

Anleitung zur Aktivierung der neuen Lizenz an Ihren Rechnern

Anleitung zur Aktivierung der neuen Lizenz an Ihren Rechnern Anleitung zur Aktivierung der neuen Lizenz an Ihren Rechnern Sehr geehrte Videostore-Betreiber, Sie haben sich erfolgreich registriert und Ihren persönlichen Lizenz-Key per email erhalten. Das Fenster

Mehr

Der Hub wurde streng getestet, um Kompatibilität mit Microsoft Surface Pro 4, Surface Pro 3 und Surface Book zu gewährleisten.

Der Hub wurde streng getestet, um Kompatibilität mit Microsoft Surface Pro 4, Surface Pro 3 und Surface Book zu gewährleisten. MST Hub - Mini DisplayPort auf 2x Displayport StarTech ID: MSTMDP122DP Mithilfe dieses MST-Hubs können Sie zwei Monitore an Mini DisplayPort (mdp) 1.2-fähige Windows - Tablets, -Laptops oder Desktopcomputer

Mehr

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen!

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Änderungen von Design und /oder Technik vorbehalten. 2008-2009 PCTV Systems S.à r.l. 8420-20056-01 R1 Lieferumfang

Mehr

Leitfaden zur Aufstellung des 3Series Scanners

Leitfaden zur Aufstellung des 3Series Scanners Leitfaden zur Aufstellung des 3Series Scanners 1 Technische Daten und Zubehör TECHNISCHE DATEN: Scannertechnologie: Achsen: Scanvolumen Computer Datenformat (Ausgabe) Scannbare Materialien Monitoranschlüsse

Mehr

Benutzerhandbuch zum WebEx Meeting Center mit Zusammenarbeitsräumen (CMR Cloud)

Benutzerhandbuch zum WebEx Meeting Center mit Zusammenarbeitsräumen (CMR Cloud) Benutzerhandbuch zum WebEx Meeting Center mit Zusammenarbeitsräumen (CMR Cloud) Erste Veröffentlichung: 01. August 2014 Letzte Änderung: 01. August 2014 Americas Headquarters Cisco Systems, Inc. 170 West

Mehr

Mobile Konferenztechnik. Special Konferenz

Mobile Konferenztechnik. Special Konferenz Mobile Konferenztechnik Special Konferenz 1 Aufstellen. Anschließen. Anfangen. Plug and play : Cegano Konferenztische halten, was andere versprechen: Aufstellen anschließen nutzen! Durch das intelligente

Mehr

CSL Powerline. Handbuch

CSL Powerline. Handbuch CSL Powerline Handbuch Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 3 Sicherheitshinweise... 4 CE-Erklärung... 4 Übersicht... 5 Anzeigen... 6 Powerline-Netzwerk einrichten... 8 Powerline-Netzwerk verschlüsseln...

Mehr

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter 3 Inhalt Ziel dieses Leitfades 4 TV-Adapter Übersicht 5 Verbindung mit dem Stromnetz 6 Verbindung mit TV 7 Optionaler Adapter zur Verbindung mit TV 8 Vorbereitung des

Mehr

Faxanfrage an: 0 52 54 80 80 53

Faxanfrage an: 0 52 54 80 80 53 Briefkastenanlagen Kalkulationsanfrage Faxanfrage an: 0 52 54 80 80 53 Zur Erleichterung Ihrer Arbeit bieten wir an, Ihre nächste Anfrage an uns durch Ausfüllen nachfolgender Felder schnell und bequem

Mehr

Version 2.0.1 Deutsch 15.05.2014

Version 2.0.1 Deutsch 15.05.2014 Version 2.0.1 Deutsch 15.05.2014 In diesem HOWTO wird beschrieben, wie Sie den Ticketdrucker Epson TMT20 für den Betrieb mit der IAC-BOX richtig konfigurieren. Inhaltsverzeichnis... 1 1. Hinweise... 2

Mehr

HANDBUCH. permanenter Personenerdungstester (PGT 52 mit Relais Ausgang)

HANDBUCH. permanenter Personenerdungstester (PGT 52 mit Relais Ausgang) HANDBUCH Personen Grounding Tester PGT 51 (52) permanenter Personenerdungstester (PGT 52 mit Relais Ausgang) 2 Handbuch PGT 51 (PGT 52) Inhalt Produktbeschreibung... 2 JUMPER... 2 Legende... 3 Funktion...

Mehr

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Hier starten Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Befolgen Sie für die Durchführung der Hardware-Installation unbedingt die Schritte auf dem Infoblatt mit Einrichtungsanweisungen. Führen Sie folgende

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

Smart PC Stick Bedienungsanleitung Lieferumfang

Smart PC Stick Bedienungsanleitung Lieferumfang Bedienungsanleitung für Smart PC Stick Copyright JOY it Smart PC Stick Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor

Mehr

FrameOne. Produktbeschreibung. PB_Frame One _D_05_2010_TS 1/8

FrameOne. Produktbeschreibung. PB_Frame One _D_05_2010_TS 1/8 PB_Frame One _D_05_2010_TS 1/8 www.steelcase-village.de Inhalt: 1. System-Übersicht... Seite 3 2. System-Elemente... Seite 4 3. Konstruktiver und funktionaler Aufbau... Seite 6 4. Materialien... Seite

Mehr

SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE

SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE Dezernat 6 Abteilung 4 Stand: 27.06.2014 1. EINLEITUNG Das SMART Podium unterstützt Sie bei der Durchführung Ihrer Lehrveranstaltungen. Mit Hilfe des SMART Podiums

Mehr

Kurzanleitung Medientisch. Ostfalia Rechenzentrum Februar 2011

Kurzanleitung Medientisch. Ostfalia Rechenzentrum Februar 2011 Kurzanleitung Medientisch Ostfalia Rechenzentrum Februar 2011 Die Schublade mit dem Bedienpanel ist frei zugänglich ebenso die Höhensteuerung. Zugang mit der Ostfalia-Card haben derzeit nur MitarbeiterInnen

Mehr

Das universelle Baukastensystem für PV Installationen. Ästhetische Energiearchitektur zum günstigen Preis!

Das universelle Baukastensystem für PV Installationen. Ästhetische Energiearchitektur zum günstigen Preis! 1 2 Das universelle Baukastensystem für PV Installationen 3 Ästhetische Energiearchitektur zum günstigen Preis! 4 5 Das geniale SunclickPV ABC Prinzip A : Das Sunclick-Prinzip 1. Eine genial durchdachte,

Mehr

Giga-X Network On-Line Status Tester

Giga-X Network On-Line Status Tester 1 Bedienungsanleitung Einführung 2 Technische Ausstattung 2 Technische Daten 3 Bedienhinweise 3-4 Testszenarien 4-5 Beispielhafte Display- Darstellungen 5-7 Lieferumfang 8 Anmerkungen 8 Hobbes GmbH Europa

Mehr

Audio Video Reiseadapter - 3in1 USB-C auf VGA, DVI oder HDMI - 4K

Audio Video Reiseadapter - 3in1 USB-C auf VGA, DVI oder HDMI - 4K Audio Video Reiseadapter - 3in1 USB-C auf VGA, DVI oder HDMI - 4K Product ID: CDPVGDVHDB Dieser 3-in-1-Reiseadapter bietet eine mobile Möglichkeit zum Anschluss Ihres USB-C-Computers an einen VGA-, DVI-

Mehr

SHOP DAS EINBAUSYSTEM MIT MAXIMALER VIELFALT.

SHOP DAS EINBAUSYSTEM MIT MAXIMALER VIELFALT. SHOP DAS EINBAUSYSTEM MIT MAXIMALER VIELFALT. SHOP ist eine innovative und zugleich modulare Einbauleuchten- Serie, die für den flexiblen Einsatz in 12 Volt-, 24 Volt- und 230 Volt- Techniken konzipiert

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

mlab Geräte 09.02.16 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau

mlab Geräte 09.02.16 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau mlab Geräte 09.02.16 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau Inhalt 1 1. SMART Display 1. Einschalten 2. Steuerung und Bedienung 3. Anschluss externer Geräte (z.b. eines Laptops) 4. Ausschalten

Mehr

Das Gerät. Kurzanleitung. Schritt 1: Es werde Licht.

Das Gerät. Kurzanleitung. Schritt 1: Es werde Licht. Das Gerät Kurzanleitung Schritt 1: Es werde Licht. Drücken Sie den Ein-/Ausschalter. Die Taste leuchtet grün. Richten Sie das Licht von Ihren Augen weg aus. Drücken Sie die [+] und [-] Tasten für die Helligkeit.

Mehr

Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung. Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg

Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung. Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg Unternehmensziele Bildschirme Organisation der Büroarbeit Möblierung Reagieren können z. B. durch flexible

Mehr

STÜHLE BARHOCKER POLSTERMÖBEL TISCHE BAR's VITRINEN PULTE PROSPEKTSTÄNDER REGALE ACCESSOIRES ELEKTROGERÄTE

STÜHLE BARHOCKER POLSTERMÖBEL TISCHE BAR's VITRINEN PULTE PROSPEKTSTÄNDER REGALE ACCESSOIRES ELEKTROGERÄTE MIETMÖBEL PREISLISTE 2015 STÜHLE BARHOCKER POLSTERMÖBEL TISCHE BAR's VITRINEN PULTE PROSPEKTSTÄNDER REGALE ACCESSOIRES ELEKTROGERÄTE MIETPREISLISTE STÜHLE Seite 2 Stuhl "KRITI" Code 101 28,00 Euro Stück

Mehr

BERNcity-App Anleitung

BERNcity-App Anleitung BERNcity-App Anleitung Inhalt 1. Der Home Screen... 2 1.1. Die Home -Taste... 2 1.2.1. Das Telefon Symbol... 3 1.2.2. Das Kontakt-Hinzufügen Symbol... 3 1.2.3. Fussabdruck Symbol... 3 1.2.4. Das Strassenschild

Mehr

Bedienungsanleitung LivingColors Iris

Bedienungsanleitung LivingColors Iris Bedienungsanleitung LivingColors Iris Auspacken und Aufbauen Erste Schritte mit Ihren LivingColors Wenn Ihre LivingColors bei Ihnen Zuhause eintrifft, ist sie bereits mit der Fernbedienung verbunden. Sie

Mehr

BÜRO. Möbel für Gastronomie, Hotellerie und Gewerbe 2015/16

BÜRO. Möbel für Gastronomie, Hotellerie und Gewerbe 2015/16 BÜRO Möbel für Gastronomie, Hotellerie und Gewerbe 2015/16 das unternehmen Lieber M24-Kunde, seit über 10 Jahren bieten wir Ihnen ein breites Produktportfolio an hochwertigen Möbeln für den Innenund Außenbereich

Mehr

Watermark Vertriebs GmbH Co. KG Robert-Bosch-Straße Lüdinghausen. Homepage:

Watermark Vertriebs GmbH Co. KG Robert-Bosch-Straße Lüdinghausen.   Homepage: 1 Bedienungsanleitung Radio-Adapterkabel + CAN-Bus Interface für diverse MERCEDES Modelle (siehe weiter unten!) Artikel-Nr. CB-59810M4 Watermark Vertriebs GmbH Co. KG Robert-Bosch-Straße 21 59348 Lüdinghausen

Mehr

Maximale Auflösung: 1280x bit (16.7 Million color) Maximale Anzahl der Aufnahmen: 30fps (640x480: 30fps, 1280x960: 15fps) Aufnahmewinkel: 52

Maximale Auflösung: 1280x bit (16.7 Million color) Maximale Anzahl der Aufnahmen: 30fps (640x480: 30fps, 1280x960: 15fps) Aufnahmewinkel: 52 Packungsinhalt: I-tec icam Tracer (inkl. 1,5m USB Kabel) Headset (1,8m Kabel) Installations-CD Anwenderhandbuch Unterstützte OS: Microsoft Windows 2000/XP Systemanforderungen: CPU: Pentium III 800MHz oder

Mehr

Produktbeschreibung FrameOne Bench

Produktbeschreibung FrameOne Bench Produktbeschreibung FrameOne Bench INHALT 1. System-Übersicht 2. System-Elemente 3. Konstruktiver und funktionaler Aufbau 4. Materialien und Ökologie 5. Sicherheit Seite 1 von 12 Seite 2 von 12 1. SYSTEM-ÜBERSICHT

Mehr

Schnell-Installationshandbuch

Schnell-Installationshandbuch Megapixel-(PoE) Cube- Netzwerkkamera CB-100A-/CB-101A/CB-102A Serie Schnell-Installationshandbuch Quality Service Group 1. Überprüfen Verpackungsinhalt a. Netzwerkkamera b. Produkt-CD CB-100A/CB-101A c.

Mehr

Wichtiger Hinweis: Bitte lesen Sie diesen Hinweis vor der Installation.

Wichtiger Hinweis: Bitte lesen Sie diesen Hinweis vor der Installation. Wichtiger Hinweis: Bitte installieren Sie zuerst den Treiber und schließen erst danach Ihre VideoCAM ExpressII an den USB-Anschluss an. Bitte lesen Sie diesen Hinweis vor der Installation. 1. Software

Mehr

Schwanenhals Tablet Halter

Schwanenhals Tablet Halter Schwanenhals Tablet Halter Product ID: ARMTBLTUGN Machen Sie Ihren Arbeitsplatz flexibler mit diesem Schwanenhals-Tablet-Halter. Setzen Sie Ihr Apple ipad, Samsung Galaxy, Microsoft Surface Pro 3 oder

Mehr

MIETPREISLISTE 2015. Video- und Datenprojektor > 3100 Ansi Lumen. Video- und Datenprojektor > 4000 Ansi Lumen

MIETPREISLISTE 2015. Video- und Datenprojektor > 3100 Ansi Lumen. Video- und Datenprojektor > 4000 Ansi Lumen Video- und Datenprojektor > 3100 Ansi Lumen für Seminarräume Gewicht 5 kg Auflösung WXGA (1280 x 800) Mietpreis pro Tag Euro 100,- Video- und Datenprojektor > 4000 Ansi Lumen für mittlere Seminarräume

Mehr

ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis:

ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis: ACTOR² Bedienungsanleitung V2.1 Allgemeiner Hinweis: Beachten Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Regelungen zu Video und Fotoaufnahmen von öffentlichen Plätzen, sowie die gesetzlichen Vorgaben

Mehr

Halterungen für Bildschirme und Computer

Halterungen für Bildschirme und Computer Halterungen für Bildschirme und Computer Sicherheit Flexibilität Ergonomie Produktkatalog Zirkona Sweden www.zirkona.com Die Zukunft beginnt schon heute. Seit 1995 arbeiten wir bei Zirkona Sweden mit Halterungssystemen

Mehr

Klicken Sie auf Installieren des Treibers und des Client Managers.

Klicken Sie auf Installieren des Treibers und des Client Managers. Zuerst installieren Sie die Software für Ihre WLAN Card. Legen Sie dazu die CD-ROM in das Laufwerk Ihres Computers ein. Nach dem Start des Konfigurationsprogramms klicken Sie auf Installieren eines neuen

Mehr

CAT.5 COMBO-KVM SWITCH 8-PORT/16-PORT

CAT.5 COMBO-KVM SWITCH 8-PORT/16-PORT CAT.5 COMBO-KVM SWITCH 8-PORT/16-PORT Kurzanleitung zur Installation DS-15202 / DS-16202 1. Systemanforderungen Hardware Lokale Hostseite: Jeder Computer oder Server muss mit folgenden Geräten ausgestattet

Mehr

Die Funklösung für effektvolle Wohnraumund Outdoorbeleuchtung

Die Funklösung für effektvolle Wohnraumund Outdoorbeleuchtung Die Funklsung für effektvolle Wohnraumund Outdoorbeleuchtung Anschlussmglichkeiten der Kapego RF Serie Beispiel LED Einsatz Wohnzimmerdecke Beispiel LED Einsatz im Außenbereich + LED Stripe RGB RGB RF

Mehr

dinamica Sitz-Stehtisch Technische Spezifikationen

dinamica Sitz-Stehtisch Technische Spezifikationen dinamica Sitz-Stehtisch Technische Spezifikationen 02 / 2015 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Sitz-Stehtisch mit Elektromotor, Einfachteleskop 4 Sitz-Stehtisch mit Elektromotor, Doppelteleskop

Mehr

umfangreiches repertoire

umfangreiches repertoire umfangreiches repertoire 2. 3. 1. 1. 80400/304 Schreibtisch - 80487 Griff - 2. 80482 Regal - 80487 Griff - 3. 80483 Regal - 80487 Griff wertige möbel Farben 49 & uu Prima ist eine breite Serie von Möbeln

Mehr

Verehrte Kunden, Besuchen Sie unsere Ausstellung in Oderding, dort finden Sie alle Kollektionen zum Anfassen und Ausprobieren.

Verehrte Kunden, Besuchen Sie unsere Ausstellung in Oderding, dort finden Sie alle Kollektionen zum Anfassen und Ausprobieren. PREISLISTE 2015 Verehrte Kunden, Sie halten die neue «Teak & More Preisliste 2015» in Ihren Händen. Entdecken Sie die unendliche Vielfalt ansprechender, hochwertiger Möbel für Terrasse-Garten-Wellness.

Mehr

Handleiding RFZ Afstandsbediening Manual RFZ Remote control Betriebsanleitung RFZ-Fernbedienung Manuel Télécommande RFZ Manuale RFZ telecomando

Handleiding RFZ Afstandsbediening Manual RFZ Remote control Betriebsanleitung RFZ-Fernbedienung Manuel Télécommande RFZ Manuale RFZ telecomando Handleiding RFZ Afstandsbediening Manual RFZ Remote control Betriebsanleitung RFZ-Fernbedienung Manuel Télécommande RFZ Manuale RFZ telecomando Clean Air Podręcznik RFZ Zdalne sterowanie Heating Cooling

Mehr

TISCHE. Design: Piet Hein/Bruno Mathsson/Arne Jacobsen

TISCHE. Design: Piet Hein/Bruno Mathsson/Arne Jacobsen Die Piet Hein/Bruno Mathsson/Arne Jacobsen Kollektion umfasst eine breite Palette von Größen, Formen und Materialien und eignet sich daher ideal für Kantinen, Seminar- und konferenzräume oder aber auch

Mehr

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 1. Am Strom anschließen 1. Nehmen Sie das mitgelieferte Netzteil zur Hand. 2. Schließen Sie das Netzteil an die Strombuchse der FRITZ!Box

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

servonic IXI-Call für Microsoft Outlook CTI Computer Telefonie Integration

servonic IXI-Call für Microsoft Outlook CTI Computer Telefonie Integration servonic IXI-Call für Microsoft Outlook Computer-gestütztes Call Management erweitert Microsoft Outlook und macht Ihren PC zu einem professionellen CTI Arbeitsplatz volle Integration in MS Outlook Einfaches

Mehr

Surround-Kinosound im top-design genießen! Orginalverpackung des Subwoofer

Surround-Kinosound im top-design genießen! Orginalverpackung des Subwoofer Surround-Kinosound im top-design genießen! Orginalverpackung des Subwoofer 1 Lieferumfang : Zwei Kartone Mit der HAT-E160 W haben Sie die richtige Wahl getroffen, zu der wir Ihnen recht herzlich gratulieren

Mehr

Telepresence Systeme im Wissenschaftsumfeld

Telepresence Systeme im Wissenschaftsumfeld Telepresence Systeme im Wissenschaftsumfeld Was leisten die Systeme und welche Erwartungen haben DFNVC-Nutzer? 12. Workshop des VCC "Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz" TU Dresden, 15. Mai 2008 G. Maiss,

Mehr

Hier starten. Wichtig: Schließen Sie das USB-Kabel erst an, wenn Sie die Softwareinstallation in Schritt 15 durchgeführt haben.

Hier starten. Wichtig: Schließen Sie das USB-Kabel erst an, wenn Sie die Softwareinstallation in Schritt 15 durchgeführt haben. Hier starten 1 2 Wichtig: Schließen Sie das USB-Kabel erst an, wenn Sie die Softwareinstallation in Schritt 15 durchgeführt haben. Packung entfernen a Entfernen Sie das Klebeband. b Öffnen Sie die Zugangsklappe

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Kommunikationstechnik aus einer Hand Besprechen Sie Ihre Präsentation online. Und

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 - DEEP DIVE FOR ADMINS 11.09.2012 IOZ AG 2

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 - DEEP DIVE FOR ADMINS 11.09.2012 IOZ AG 2 11.09.2012 IOZ AG 1 HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 - DEEP DIVE FOR ADMINS 11.09.2012 IOZ AG 2 AGENDA Über mich Architekturänderungen Systemvoraussetzungen Migration Fragen 11.09.2012 IOZ AG 3 ÜBER

Mehr