Integriertes Marketing in Online- und Offline-Affiliatenetzen am Beispiel von PaketPLUS

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Integriertes Marketing in Online- und Offline-Affiliatenetzen am Beispiel von PaketPLUS"

Transkript

1 Integriertes Marketing in Online- und Offline-Affiliatenetzen am Beispiel von PaketPLUS Dr. Alexander Schwinn Berlin, Bastian Mell

2 Affiliate Marketing am Beispiel von PaketPLUS Nischenanbieter A: Naturkosmetik z.b Sendungen mtl. Werbetreibender wünscht Ansprache vorwiegend weiblicher Zielgruppe mit Internetaffinität Nischenanbieter B: Perlenschmuck z.b. 500 Sendungen mtl. Nischenanbieter C: Haushaltsartikel z.b Sendungen mtl.

3 PaketPLUS Das Netzwerk für Onlinehändler 01 Werbepartner liefert Werbebeilagen PaketPLUS und definiert die Zielgruppe 02 PaketPLUS liefert Paketbeilagen an die Versandpartner und kontrolliert das Versandnetzwerk 03 Versandpartner legt die Paketbeilagen seinen Sendungen bei 04 Käufer verknüpft positives Kauferlebnis mit den Paketbeilagen und nutzt Vorteilsangebote PaketPLUS bringt kleine und mittelgroße E-Commerce-Versender und Werbetreibende gewinnbringend zusammen. PaketPLUS erschließt dabei das Paketbeilagen-Vermarktungspotential der Versender und koordiniert die Vermarktung, so dass der Koordinationsaufwand für einzelne Versender und Werbetreibende minimal ist. Neben Paketbeilagen haben Versandhändler weitere Kundenkontakte, die für Werber hochinteressant sind allen voran Online-Traffic im Shop sowie Transaktionsmails PaketPLUS ist der AdServer im E-Commerce

4 Vermarktbare Ressourcen von Versandhändlern Paketbeilagen Werbebanner im Online-Shop Platzierungen in Transaktionsmails

5 Affiliate Marketing: Paketbeilagen Paketbeilagen sind Flyer, Kataloge oder auch Produktproben werbetreibender Unternehmen, die den ausgehenden Sendungen von Versandhändlern beigelegt werden kein neues Marketinginstrument. Bereits vor der Entstehung des Internets wurden im klassischen Katalogversandhandel Paketbeilagen als Werbemedium eingesetzt und gelten als zentrales Akquisitionsinstrument des Dialog-Marketing...bereits seit Jahren ein attraktives Zusatzgeschäft für fast alle großen Versandhändler (z.b. Amazon, Otto) Online-Händler können von Paketbeilagen profitieren, zum einen als Zusatzverdienst und Kundenvorteil, aber auch als Werbekanal für den eigenen Online-Shop.

6 Paketbeilagen im Vergleich verschiedener Direktmarketinginstrumente Kriterium / Direktmarketinginstrument Paketbeilage Postwurfsendung Adressiertes Mailing Google Adwords Streuverlust gering sehr hoch gering sehr gering Rücklauf hoch gering sehr hoch sehr hoch Kosten gering gering sehr hoch hoch Neukundengewinnung sehr geeignet neutral neutral sehr geeignet Bestandskundenaktivierung neutral neutral sehr geeignet ungeeignet Branding geeignet geeignet geeignet ungeeignet Regionales Targeting ungeeignet geeignet sehr geeignet geeignet Internetaffine Zielgruppe sehr affin - unbekannt sehr affin

7 Das PaketPLUS-System Zuordnung der Beilagen Die Abwicklung von Kampagnen erfolgt teilautomatisiert und online-basiert: Beilagen werden über das PaketPLUS-System zur Bestellung angeboten. Im personalisierten Bereich Mein PaketPLUS sieht der Partner, welche Beilagen aktuell verfügbar sind sowie alle relevanten Daten (bspw. Gewicht, Abbildung, Streuzeitraum, gewünschte Zielgruppe) und kann diese bei Interesse anfragen. Jeder Versandpartner kann dabei selbst entscheiden, welche Beilage er aufnehmen möchte. PaketPLUS prüft jede Bestellung manuell bei einem Fit zwischen dem Sortiment des Händlers und der gewünschten Zielgruppe wird dem Partner ein Monatsvorrat bereitgestellt.

8 Das PaketPLUS-System Kampagnenmanagement Neben dem Versand der Beilagen müssen die Versandpartner die versendeten Mengen mindestens einmal pro Woche melden. Sobald alle Beilagen versendet sind, bestätigt der Partner dies mit einer eidesstattlichen Versicherung und erhält die Vergütung von PaketPLUS. Das PaketPLUS-System umfasst automatisierte s (bspw. Reminder-Mails zur Bestandaktualisierung) sowie verschiedene teilautomatisierte Prozesse (Versandnachweisaufforderung, Ablehnungsmails mit verschiedenen Gründen, etc.). Der Versandpartner hat somit jederzeit Einsicht in alle Vorgänge. Dies ermöglicht eine maximale Transparenz für den Partner und für PaketPLUS.

9 Das PaketPLUS-System Vergütungsmanagement Sobald eine Kampagne durch den Partner beendet und der Versand eidestattlich versichert wurde, wird die Kampagne (nach finaler Prüfung) durch PaketPLUS beendet. Die Vergütung für alle Aufträge wird einmal pro Monat automatisiert an die Versandpartner transferiert, der Versandpartner erhält einen Gutschriftenbeleg für die eigene Buchhaltung über das PaketPLUS-System.

10 Affiliate Marketing: Werbung in Online-Shops Versandhändler können neben Paketbeilagen auch durch Online-Traffic Zusatzeinnahmen generieren Das PaketPLUS.net ecommerce Werbenetzwerk bündelt die Onlinereichweite der mittlerweile fast PaketPLUS-Partner und platziert in den Online-Shops der Versender passende Werbeplacements. Werbetreibenden wird durch Bündelung dieser Kapazitäten ein reiner E-Commerce Channel mit hoher Reichweite geboten. Werbetreibende haben so die Möglichkeit, aktive Online-Käufer zielgenau je nach Produktkategorie anzusprechen Online-Händler können mit Partnerangeboten in Ihrem Online-Shop Zusatzeinnahmen generieren, und das ohne technische Kenntnisse und ohne Mehraufwand.

11 Affiliate Marketing: Transaktionsmails Jeder Online-Händler versendet pro Artikel eine Vielzahl an s (bspw. Support-Anfragen, Bestell & Versandbestätigung, Rechnungsmails, etc.) Jede dieser s ist ein Kundenkontakt, der für Werbepartner interessant ist neuer Marketingkanal Jede dieser Mails kann mit Angeboten versehen werden Neue Zusatzeinnahme für Online-Händler Die -Beilage ist voll integriert in das PaketPLUS- System Volle Transparenz und Entscheidungsfreiheit, in welche Mails Online-Händler welche Partnerangebote aufnehmen (bspw. nur Bestellbestätigungen) Mögliche Formen der Beilage: Text Display

12 Kanalübergreifendes Marketing (aktuell) Paketbeilagen bei Agentur A / Affiliate A Advertiser / Werbepartner Online-Werbung bei Agentur B / Affiliate B -Werbung bei Agentur C / Affiliate C Nachteile: Unterschiedliche Ansprechpartner/Agenturen für jeden Kanal Unterschiedliche Affiliates pro Kanal mit unterschiedlichen Zielgruppen Wissen im Unternehmen zu jedem Kanal muss aufgebaut werden bzw. vorhanden sein (Stichwort: Headcount) Verzahnung der Kampagnen nicht oder nur teilweise möglich (bspw. Display breit ausgeliefert, Beilagen selektiv) Mehrkosten durch ungezielte Mehrkontakte und Überlieferung ( Streuverluste ) Zeitaufwändige Performanceanalysen, da keine integrierte Betrachtung

13 Kanalübergreifendes Marketing (PaketPLUS) Advertiser / Werbepartner Paketbeilagen bei Affiliate A Online-Werbung bei Affiliate A -Werbung bei Affiliate A Vorteile: tatsächliches kanalübergreifendes (Performance-) Marketing im E-Commerce Steuerung aller Kanäle eines Affiliate (Händler) über einen Dienstleister (PaketPLUS) Zielgruppengenaue Aussteuerung kanalübergreifend möglich Ein Ansprechpartner für alle Kampagnen Auswertbarkeit und Metriken sind vergleichbar, da komplette Abwicklung über einen Anbieter

14 PaketPLUS Zielgruppenselektion Bereich Lifestyle Bereich Technik Bereich Medien Wohnen & Garten Gartenpflege Rasen» Rasenmäher Heimwerker & Hobby Kleidung & Accessoires Baby & Kinder Beauty & Kosmetik Auto & Motorrad Musikinstrumente Sport & Freizeit Reise Tierbedarf Uhren & Schmuck Spielzeug Essen & Trinken Wellness & Gesundheit Audio & HiFi Computer & Software Handy & Smartphone TV, Sat & Elektronik Foto & Camcorder Bücher & Zeitschriften PC- und Videospiele Filme, DVDs & CDs Alter Geschlecht Produkteigenschaften (hochpreisig, Markenprodukte, ) Dedizierte Versandpartner Land (DE, UK, FR)

15 Affiliates bzw. Publisher am Beispiel von PaketPLUS Bereich Lifestyle Bereich Technik Bereich Medien

16 Integrierte Kampagne am Beispiel: Herrenaustatter Zielgruppe: männliche Online-Käufer Kampagnenauslieferung über Versandhändler mit passendem Sortiment im Lifestyle, Technik und Medienkategorien Gezielte Aussteuerung der Werbekanäle/Werbemittel im Kaufprozess Werbebanner im Check-Out Werbetext in der Bestellbestätigung Paketbeilage in der Warensendung Unser aktuelles Extra-Angebot für unsere Kunden (gültig bis ): 15 Euro Gutschein für herrenausstatter.de (Mindestkaufbetrag 75 Euro) Ihr Gutschein-Code: PPE12HEMAS5 - Hier einlösen!

17 PaketPLUS Gründung und Entwicklung Gründung Anfang 2009 Start mit 20 Versandpartnern aus dem ebay -Bekanntenkreis Erster Kunde: VistaPrint mit Beilagen PaketPLUS im Juli 2012 Über Versandpartner aus allen Kategorien des ecommerce Sendungsaufkommen aller Versandpartner über 7 Mio. Sendungen pro Monat dies entspricht über 21 Millionen Beilagenplätzen pro Monat Mehr als 600 Kampagnen mit Auflagen bis zu 8 Millionen Beilagen Über 140 Mio. Beilagen wurden durch Werbekunden gebucht und über das Netzwerk versendet Mai 2010: Partnerschaft mit August 2010: Launch des englischen Netzwerks und Partnerschaft mit Im Weihnachtsgeschäft 2010 über 10 Millionen Beilagen versendet Februar 2011: Launch des Onlinewerbenetzwerks Oktober 2011: Launch des französischen Netzwerks Im Weihnachtsgeschäft 2011 knapp 20 Millionen Beilagen versendet Launch der PaketPLUS -Beilage Mai 2012: Burda Direkt Services übernimmt die Mehrheit an PaketPLUS Produktportfolio Offline: Paketbeilagen, Sampling, Partnerflyer, Couponhefte, Werbekartonage Produktportfolio Online: -Marketing, Online-Marketing

18 PaketPLUS Partner & Referenzen

19 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Fragen? Kontakt:

PaketPLUS - Das Netzwerk für Paketbeilagen. Unternehmensinformationen

PaketPLUS - Das Netzwerk für Paketbeilagen. Unternehmensinformationen Jetzt Angebot anfordern: PaketPLUS - Das Netzwerk für Paketbeilagen. Unternehmensinformationen PaketPLUS ist Business Partner von Das Geschäftsmodell 01 Werbepartner 02 PaketPLUS 03 Versandpartner 04 Käufer

Mehr

Customer Centric Company

Customer Centric Company Die neue Marketingfachzeitschrift für Theorie und Praxis www.marketingreview.ch 1 2011 Kunden- oder Markenorientierung Misserfolgsfaktor Vertriebsmythen Kapital Kunde mehr Markterfolg durch Customer Lifecycle

Mehr

Best Practices. von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL STEHT HIER. Michael Schorb, Sales Manager SUBHEADLINE STEHT HIER

Best Practices. von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL STEHT HIER. Michael Schorb, Sales Manager SUBHEADLINE STEHT HIER Michael Schorb, Sales Manager FOLIENTITEL STEHT HIER SUBHEADLINE STEHT HIER Data Textmasterformat driven bearbeiten E-Commerce Best Practices von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL Agenda STEHT HIER SUBHEADLINE

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr

Jan Baumann jan.baumann@eloum.net. Brauche ich einen Online Shop? Was ist am Anfang zu beachten?

Jan Baumann jan.baumann@eloum.net. Brauche ich einen Online Shop? Was ist am Anfang zu beachten? Jan Baumann jan.baumann@eloum.net Brauche ich einen Online Shop? Was ist am Anfang zu beachten? Brauche ich einen Online Shop? Begriffe und Abgrenzung Ab wann ist ein Shop ein Shop? Welche Systeme stehen

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich!

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Online-Shop Management Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Alle Online-Maßnahmen werden eng mit Ihnen abgestimmt. Nur das Zusammenspiel aller Bereiche bringt Ihrem Online-Shop Erfolg. Wir haben das

Mehr

Mobile Demand-Side-Plattform. Powered by Sponsormob & Jaduda

Mobile Demand-Side-Plattform. Powered by Sponsormob & Jaduda Mobile Demand-Side-Plattform Powered by Sponsormob & Jaduda Smooth way of Mobile Advertising Unsere Demand-Side-Plattform vereinfacht den Mobile Advertising Markt, führt ans Ziel und lässt sich smooth

Mehr

Werbeformen des Internet Marketings. Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg)

Werbeformen des Internet Marketings. Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg) Werbeformen des Internet Marketings Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg) Mediennutzung Internetnutzer in Deutschland (1) Gesamt: 63,7% (entspricht 41,32 Mio. über

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Fakten Silver Media Gründung: 2007 Größe: 36 Mitarbeiter Standort: Fürth Leistungen: Leadgenerierung, E-Mail

Mehr

Dr. Alexander Schwinn Bastian Mell. Die PaketPLUS E-Mail-Beilage

Dr. Alexander Schwinn Bastian Mell. Die PaketPLUS E-Mail-Beilage Dr. Alexander Schwinn Bastian Mell Die PaketPLUS E-Mail-Beilage Übersicht 1. Das Konzept der E-Mail-Beilage 2. Integration der E-Mail-Beilage in Ihrem PaketPLUS-Konto Statistik Kampagnen bearbeiten Einstellungen

Mehr

Webshop Booster bh II

Webshop Booster bh II Webshop Booster bh II E Commerce Trends und Facten Kunden mit Newslettern gewinnen Online Marketing mit Google Social Media und Facebook Erfahrungsaustausch 1 E Commerce Trends E Commerce daszugpferd der

Mehr

Digitalisierung verändert Kaufverhalten der deutschen Verbraucher im Einzelhandel

Digitalisierung verändert Kaufverhalten der deutschen Verbraucher im Einzelhandel Digitalisierung verändert Kaufverhalten der deutschen Verbraucher im Einzelhandel Die meisten Konsumenten (87 Prozent) informieren sich vor dem Einkaufs bummel zuerst online über Produkte. 65 Prozent der

Mehr

Individuelle Online Marketing Kampagnen

Individuelle Online Marketing Kampagnen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir stets ein Ziel vor Augen: Wir wollen Sie mit erfolgreichen

Mehr

Mediadaten 8,6 Millionen E-Mail-Abonnenten mit Werbeeinverständnis

Mediadaten 8,6 Millionen E-Mail-Abonnenten mit Werbeeinverständnis Mediadaten 8,6 Millionen E-Mail-Abonnenten mit Werbeeinverständnis 02 Unsere nportale für Ihren Werbeerfolg Wer wir sind Herzlich willkommen CARE ist ein digitaler Verlag in Hamburg, der sich darauf spezialisiert

Mehr

Performance Netzwerk Preisliste 2013

Performance Netzwerk Preisliste 2013 Performance Netzwerk Preisliste 2013 Günstig Treffsicher Anpassungsfähig! Das ONLINEzone Premium Netzwerk In den vergangenen vier Jahren haben wir mit über 26 Partnernetzwerken das Onlinezone Premium

Mehr

Werbung im E-Commerce-Umfeld. Display-Werbung und Produktplatzierung

Werbung im E-Commerce-Umfeld. Display-Werbung und Produktplatzierung Werbung im E-Commerce-Umfeld Display-Werbung und Produktplatzierung Online-Potenziale: Unterhaltungselektronik Internetnutzer in den letzten 3 Monaten (WNK)*: 50,84 Mio. Davon Online-Kauf von Unterhaltungselektroni

Mehr

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg MARKETING 3.0 Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg 3.4.2013 Über e-dialog gegründet 2003 23 angestellte Mitarbeiter Märkte: D-A-CH (plus Konzerntöchter) Branchen: alle, die Geschäft machen Seite 2 Was

Mehr

ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK

ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK ÜBER MEINESTADT.DE ÜBER UNS INHALT Über meinestadt.de 3 Werbemöglichkeiten 6 360 -Kommunikation 6 Native Advertising 7 Shopping

Mehr

Online Advertising Chancen

Online Advertising Chancen Online Advertising Chancen Online Advertising Online Advertising Chancen Reader s Digest: Content Site Display Advertising Newsletter Marketing emagazine Community: DasBeste Portal Display Advertising

Mehr

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir

Mehr

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising August 2012 Bewegtbild auf allen Screens Die fragmentierte Mediennutzung / Fernsehen und Internet wachsen zusammen. / Immer mehr Bewegtbild-Inhalte werden

Mehr

Splicky : Jaduda und Sponsormob entwickeln neue Mobile Demand-Side-Plattform

Splicky : Jaduda und Sponsormob entwickeln neue Mobile Demand-Side-Plattform Splicky : Jaduda und Sponsormob entwickeln neue Mobile Demand-Side-Plattform - Kooperation der Mobile-Marketing-Spezialisten für mehr Transparenz und Automatisierung des Werbemarkts für mobile Endgeräte

Mehr

Präsentation behavioral-targeting.at ist jetzt ganz neu! "Die Vorreiter bringen predictive behavioral targeting nach Österreich"

Präsentation behavioral-targeting.at ist jetzt ganz neu! Die Vorreiter bringen predictive behavioral targeting nach Österreich Tripple Internet Content Services A-1080 Wien, Florianigasse 54/2-5 Tel.: +43 (1) 406 59 27 0 Fax: +43 (1) 406 59 27 49 email: office@tripple.at http://www.tripple.net Präsentation behavioral-targeting.at

Mehr

Schulung advertzoom. advertzoom Release 2.3 Stand Dezember 2012 21.11.2012. advertzoom GmbH 2012

Schulung advertzoom. advertzoom Release 2.3 Stand Dezember 2012 21.11.2012. advertzoom GmbH 2012 Schulung advertzoom advertzoom Release 2.3 Stand Dezember 2012 1 Aufbau der Schulung Anwenderschulung Online - Marketing - Kampagnen planen, bereitstellen und analysieren Administratoren Datenintegration

Mehr

Werben bei limango. Mediadaten 2015. Ein Unternehmen der. limango GmbH Stand: 01-2015

Werben bei limango. Mediadaten 2015. Ein Unternehmen der. limango GmbH Stand: 01-2015 Werben bei limango Mediadaten 2015 limango GmbH Stand: 01-2015 Ein Unternehmen der Unsere Philosophie Wir limangos setzen alles daran, die Wünsche unserer Kundinnen und die Ihrer Familie zu verstehen,

Mehr

PROGRAMMATIC MARKETING

PROGRAMMATIC MARKETING PROGRAMMATIC MARKETING 21.10.2014 1 21.10.2014 2 21.10.2014 3 Programmatic Marketing...mehr als Real Time Advertising (RTA) bzw. Real Time Bidding (RTB)...sämtliche Online Marketing-Maßnahmen, die von

Mehr

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons)

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) München, 24.03.2015 Thilo Heller, CMO bei intelliad Media GmbH Über intelliad» Neutraler Technologieanbieter

Mehr

Diplomarbeit. im Rahmen des Studiums Marketing-Kommunikationswirt/

Diplomarbeit. im Rahmen des Studiums Marketing-Kommunikationswirt/ Diplomarbeit im Rahmen des Studiums Marketing-Kommunikationswirt/ Kommunikationswirt/-in am IMK Institut für Marketing und Kommunikation, Berlin Wiesbaden Thema: Auf dem Weg zum gläsernen Konsumenten Die

Mehr

Nutzung einer Mobile DSP (SaaS) für den automatisierten Einkauf von Mobile Werbung

Nutzung einer Mobile DSP (SaaS) für den automatisierten Einkauf von Mobile Werbung Success-Story mit Nutzung einer Mobile DSP (SaaS) für den automatisierten Einkauf von Mobile Werbung Splicky powered by Sponsormob & Jaduda auf der Tools 2014, Messe Berlin Einführung Mobile Real-Time-Advertising

Mehr

Das Premium-Netzwerk für Performance Display Advertising

Das Premium-Netzwerk für Performance Display Advertising Das Premium-Netzwerk für Performance Display Advertising Köln, November 2013 Inhalt Überblick Über adyard 02 Leistungsspektrum 03 Produktportfolio 04 Media Einkauf vs. Performance Display 05 Optimierte

Mehr

Studienergebnisse der Händlerumfrage: Effizienz von Marketingkanälen im On- und Offline-Bereich des Interaktiven Handels

Studienergebnisse der Händlerumfrage: Effizienz von Marketingkanälen im On- und Offline-Bereich des Interaktiven Handels Studienergebnisse der Händlerumfrage: Effizienz von Marketingkanälen im On- und Offline-Bereich des Interaktiven Handels Erhebung: Frühjahr 2013 Durch das Internet hat sich die Anzahl der Werbekanäle in

Mehr

Stand: August 2012. Werbung und Couponing in Online-Shops

Stand: August 2012. Werbung und Couponing in Online-Shops Stand: August 2012 Werbung und Couponing in Online-Shops Inhaltsverzeichnis Kairion in Kürze Unser Leistungsangebot, Ihre Vorteile 3-4 Werbemöglichkeiten Display-Ads, Produktplatzierungen und Targeting

Mehr

Affiliate-Marketing jenseits klassischer Display Werbung

Affiliate-Marketing jenseits klassischer Display Werbung Affiliate-Marketing jenseits klassischer Display Werbung Olaf Bertschinger, Head of Affiliate, Tradedoubler AG Jael Grob, SEA- & Affiliate Manager, Conrad Electronic AG Inhaltsverzeichnis Vorstellung Die

Mehr

Wellnessradar-Newsletter

Wellnessradar-Newsletter Wellnessradar-Newsletter I. Newsletter werben besser Anzeigenwerbung in Zeitschriften, Radio- und TV- Werbung, die Hauswurfsendung, die Plakatwerbung - alles Werbung, die die Verbraucher nicht bestellen,

Mehr

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen!

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen! Starten Sie mit Ihrer Homepage oder Ihrem E-SHOP richtig durch! 1&1 Erfolgs- Check-Heft Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt alles aus einer Hand. Sie haben eine 1&1 Homepage oder einen 1&1 E-Shop.

Mehr

erfolgreich. punktgenau. Trebbau. Zielgerichtete Werbung mit Online-Kampagnen. direct media

erfolgreich. punktgenau. Trebbau. Zielgerichtete Werbung mit Online-Kampagnen. direct media erfolgreich. punktgenau. Trebbau. Zielgerichtete Werbung mit Online-Kampagnen. direct media Online wirkt! Sie brauchen mehr Sales, Leads oder Traffic und möchten diese Kampagnenziele mit Online-Werbung

Mehr

Der Schweizer Online- und Distanzhandel 2010. Der Schweizer Online- und Versandhandel 2010

Der Schweizer Online- und Distanzhandel 2010. Der Schweizer Online- und Versandhandel 2010 1 Der Schweizer Online- und Distanzhandel 2010 Der Schweizer Online- und Versandhandel 2010 Der Inhalt 2 1. Gesamtmarkt Detailhandel 2. Der Markt Online- und Versandhandel 3. Fokusbefragung VSV-Mitglieder

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

Köln, Juni 2014. Das Premium-Netzwerk für Performance Display Advertising

Köln, Juni 2014. Das Premium-Netzwerk für Performance Display Advertising Köln, Juni 2014 Das Premium-Netzwerk für Performance Display Advertising Inhalt Überblick Über adyard 03 Leistungsspektrum 04 Fünf Wahrheiten Über Postview 06 Unser Portfolio 07 Referenzen 08 Transparenz

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops Eine Zusammenfassung der Studie des E-Commerce-Center Handel (ECC Handel) in Zusammenarbeit mit Hermes. Diese Studie stellt die Grundlage für

Mehr

Aklamio Empfehlungsmarketing

Aklamio Empfehlungsmarketing Aklamio Empfehlungsmarketing Wir belohnen Empfehlungen aklamio ist Europas führender Anbieter für digitales Empfehlungsmarketing. Mit aklamio auf Ihrer Webseite lassen Sie Ihre Nutzer an gegebenen Empfehlungen

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Zentrale Ergebnisse Dr. Kai Hudetz IFH Institut für Handelsforschung GmbH 1 AGENDA 1. Zielsetzung 2. Studiensteckbrief und Methodik

Mehr

TWT Online Marketing. Ihr Partner für erfolgreiche Performance- & Online-Marketing-Lösungen

TWT Online Marketing. Ihr Partner für erfolgreiche Performance- & Online-Marketing-Lösungen TWT Online Marketing Ihr Partner für erfolgreiche Performance- & Online-Marketing-Lösungen Multichannel Marketing: Analyse und Attributiionsmodellierung Was ist Multichannel Tracking? MULTICHANNEL TRACKING

Mehr

Der Preisvergleich für Ihre Webseite! Kunden

Der Preisvergleich für Ihre Webseite! Kunden belboon_smartprice Der Preisvergleich für Ihre Webseite! Kunden Erstellen Sie Ihren eigenen Preisvergleich! Starten Sie mit wenig Aufwand Ihren eigenen Preisvergleich und verdienen bei jedem Klick mit!

Mehr

OPTIMIERTES BIDMANAGEMENT & ADSERVER TECHNOLOGIE

OPTIMIERTES BIDMANAGEMENT & ADSERVER TECHNOLOGIE OPTIMIERTES BIDMANAGEMENT & ADSERVER TECHNOLOGIE Die Welt ist digital Willkommen im Digitalraum DIGITALRAUM ist Ihr Spezialist für zielgruppenscharfe Als Joint-Venture der Creditreform-Tochter microm Onlinemaßnahmen,

Mehr

Von Multichannel zu Crosschannel oder wie ein stationärer Einzelhändler ins Netz geht

Von Multichannel zu Crosschannel oder wie ein stationärer Einzelhändler ins Netz geht Von Multichannel zu Crosschannel oder wie ein stationärer Einzelhändler ins Netz geht DAS UNTERNEHMEN Mode für die ganze Familie mit ansprechender Qualität zu überraschend guten Preisen. GRÜNDUNG ALS MINILADEN

Mehr

covermade. below-the-line-kampagnen nach Maß.

covermade. below-the-line-kampagnen nach Maß. covermade. below-the-line-kampagnen nach Maß. Die deutsche Werbelandschaft wird maßgeblich von klassischen Medien bestimmt. Die Herausforderungen der Intermediaselektion liegen vor allem in den zeitlichen

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA. web-netz GmbH www.web-netz.

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA. web-netz GmbH www.web-netz. Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda 1. Vorstellung 2. Google AdWords for Search 3. Product

Mehr

Marketing, Social Media und PR beim führenden Online-Optiker Deutschlands: Brille24 Integration einer TV-Strategie, Onlinemarketingkanäle &

Marketing, Social Media und PR beim führenden Online-Optiker Deutschlands: Brille24 Integration einer TV-Strategie, Onlinemarketingkanäle & Marketing, Social Media und PR beim führenden Online-Optiker Deutschlands: Brille24 Integration einer TV-Strategie, Onlinemarketingkanäle & Pressearbeit Björn Holste, Head of Marketing/PR 26.03.2014 Ausgangssituation

Mehr

SimProgno Studie 2011. Ergebnisse einer empirischen Studie zur Thematik der Entscheidungsunterstützung im Online-Shop-Management Juli 2011

SimProgno Studie 2011. Ergebnisse einer empirischen Studie zur Thematik der Entscheidungsunterstützung im Online-Shop-Management Juli 2011 SimProgno Studie 2011 Ergebnisse einer empirischen Studie zur Thematik der Entscheidungsunterstützung im Online-Shop-Management Juli 2011 Management Summary über 75% der Entscheider sind zufrieden mit

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Dr. Philipp Sorg (Senior Data Scientist) Peter Stahl (Senior Business Development Manager) 24. März 2015, Internet

Mehr

MARKENSHOPS AUF EBAY. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG

MARKENSHOPS AUF EBAY. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG MARKENSHOPS AUF EBAY Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG JURI RUPP Geschäftsführer 4market GmbH & Co. KG Seit 2001 in der IT-Branche tätig Seit 2004 Schwerpunkt Internet Webdesign E-Commerce Online Marketing

Mehr

chrono24.de Köln, August 2012

chrono24.de Köln, August 2012 chrono24.de Köln, August 2012 Agenda Das Portfolio OnVista Media Sales Überblick OnVista Group Portfolio Über chrono24.de Interessensgebiete der User Werbeformen Channel Buchungen 2 Überblick OnVista Group

Mehr

Mobile & das digitale Shopping-Erlebnis. Wie Perfomance Marketing und Mobile das Kaufverhalten der Verbraucher verändern. tradedoubler.

Mobile & das digitale Shopping-Erlebnis. Wie Perfomance Marketing und Mobile das Kaufverhalten der Verbraucher verändern. tradedoubler. Mobile & das digitale Shopping-Erlebnis Wie Perfomance Marketing und Mobile das Kaufverhalten der Verbraucher verändern tradedoubler.com Performance Marketing-Kanäle für Mobilgeräte führen in ganz Europa

Mehr

Kurzpräsentation. Käufersiegel.at - Ihr E-Commerce Dienstleister www.kaeufersiegel.at

Kurzpräsentation. Käufersiegel.at - Ihr E-Commerce Dienstleister www.kaeufersiegel.at Kurzpräsentation Käufersiegel.at - Ihr E-Commerce Dienstleister www.kaeufersiegel.at Schafft Vertrauen. AGB-Service damit handeln Sie rechtssicher signalisieren Sie Transparenz verbessern Sie Ihre Conversions

Mehr

chrono24.de Köln, August 2012

chrono24.de Köln, August 2012 chrono24.de Köln, August 2012 Agenda Das Portfolio OnVista Media Sales Überblick OnVista Group Portfolio Über chrono24.de Interessensgebiete der User Werbeformen Channel Buchungen 2 Überblick OnVista Group

Mehr

Die Zukunft des E-Commerce

Die Zukunft des E-Commerce Die Zukunft des E-Commerce Augmented Reality Bild X-Ray App 2015: Augmented Reality wird alltäglich Alle Voraussetzung erfüllt durch die Verbreitung von Webcams und Smartphones mit Kamera Augmented

Mehr

Unser Unternehmen. Unsere Webagentur übernimmt sowohl komplette Projekte als auch einzelne Kampagnen.

Unser Unternehmen. Unsere Webagentur übernimmt sowohl komplette Projekte als auch einzelne Kampagnen. Unser Unternehmen Zangger Websolutions ist eine junge, moderne Webagentur, welche darauf spezialisiert ist, attraktive und hochwertige Homepages sowie Online-Shops zu realisieren. Unsere Webagentur übernimmt

Mehr

E-Mail-Marketing: Marketing: Potenziale. Präsentiert von Frank Rix / dialogue1 GmbH

E-Mail-Marketing: Marketing: Potenziale. Präsentiert von Frank Rix / dialogue1 GmbH E-Mail-Marketing: Marketing: Potenziale und Chancen im Überblick Präsentiert von Frank Rix / dialogue1 GmbH Agenda 1. Über dialogue1 2. Ein paar Fakten 3. 11 Vorteile für Unternehmen 4. Fallbeispiel aus

Mehr

BLACK-BOX ONLINE-SHOPPING: POTENZIALE ERKENNEN KUNDEN GEWINNEN! SEITE 1

BLACK-BOX ONLINE-SHOPPING: POTENZIALE ERKENNEN KUNDEN GEWINNEN! SEITE 1 BLACK-BOX ONLINE-SHOPPING Konzept & Markt GmbH Bischof-Blum-Platz 2 D-65366 Geisenheim / Wiesbaden + 49 (0) 6722 75034 12 www.konzept-und-markt.com POTENZIALE ERKENNEN KUNDEN GEWINNEN! Pressemitteilung

Mehr

Target packaging retargeting in print. Der weltweit erste intelligente Paketbeileger

Target packaging retargeting in print. Der weltweit erste intelligente Paketbeileger Target packaging retargeting in print Der weltweit erste intelligente Paketbeileger Werben Sie während dem besonderen Moment, in dem Ihre Kunden die langersehnte Bestellung auspacken Mit individualisierten

Mehr

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch?

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln Wer wir sind, und wer

Mehr

Unser Thema Cotta-Schule Online Marketing 2014/15

Unser Thema Cotta-Schule Online Marketing 2014/15 Unser Thema Quelle: fotolia :: slaved :: 49035197 Google AdSense Werben im Google Display-Netzwerk Zwei Seiten der gleichen Medaille Google AdWords ist ein Anzeigenformat, welches rechts neben in den Suchergebnissen

Mehr

Der Weg zur Erfolgsformel im Performance Marketing: Multi-Kanal-Optimierung. Ralph Klin E-Marketing-Tag des bvh Berlin 05.07.2012

Der Weg zur Erfolgsformel im Performance Marketing: Multi-Kanal-Optimierung. Ralph Klin E-Marketing-Tag des bvh Berlin 05.07.2012 Der Weg zur Erfolgsformel im Performance Marketing: Multi-Kanal-Optimierung Ralph Klin E-Marketing-Tag des bvh Berlin 05.07.2012 Das Wachstum des Online-Werbemarktes ist ungebremst 2.465 IMAGE WERBESPENDINGS

Mehr

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v.

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. Erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen Internetwerbung boomt nach wie vor Massive Zuwächse im Bereich Online-Marketing: Im Jahr 2011 13,2 % Steigerung Im Jahr 2012

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

Vor- und Nachteile Individueller Mediaplanung vs. Reichweiten-Pool-Buchungen

Vor- und Nachteile Individueller Mediaplanung vs. Reichweiten-Pool-Buchungen Vor- und Nachteile Individueller Mediaplanung vs. Reichweiten-Pool-Buchungen Förrlibuckstr. 30 CH-8005 Zürich - www.adisfaction.ch info@adisfaction.ch 1 Einleitung Verschiedene Websites werden zunehmend

Mehr

Professional Online Marketing Solutions. E-Mail-Marketing International

Professional Online Marketing Solutions. E-Mail-Marketing International Professional Online Marketing Solutions E-Mail-Marketing International 1 Reichweitenstarke Neukundengewinnung Willkommen an Bord! Lehnen Sie sich entspannt zurück für eine Punktlandung im E-Mail-Marketing:

Mehr

E-Mail-Marketing. Der See-and-Click Gedanke

E-Mail-Marketing. Der See-and-Click Gedanke Der See-and-Click Gedanke E-Mail-Marketing ist ein attraktives Medium für Werbetreibende, egal ob im B2Boder B2C-Bereich. Insbesondere bei der Bewerbung von niedrig- bis mittelpreisigen Produkten und zur

Mehr

Unsere Vorträge im Überblick

Unsere Vorträge im Überblick Unsere Vorträge im Überblick Themenbereich Online-Marketing E-Mail-Marketing der nächsten Generation: Mit Leadgewinnung, Marketing Automation und Mobiloptimierung mehr aus Ihren E-Mails herausholen Mobile

Mehr

DEALS.COM GUTSCHEINSTUDIE. Ergebnisse zur Nutzung von Online-Couponing in Deutschland. Trends und Potenziale.

DEALS.COM GUTSCHEINSTUDIE. Ergebnisse zur Nutzung von Online-Couponing in Deutschland. Trends und Potenziale. DEALS.COM GUTSCHEINSTUDIE 2014 Ergebnisse zur Nutzung von Online-Couponing in Deutschland. Trends und Potenziale. Gutscheinstudie 2014 Ergebnisse zur Nutzung von Online-Couponing in Deutschland. Trends

Mehr

Google AdWords. Erfolgreich werben bei Google wir helfen Ihnen dabei!

Google AdWords. Erfolgreich werben bei Google wir helfen Ihnen dabei! Google AdWords Erfolgreich werben bei Google wir helfen Ihnen dabei! Über Google AdWords Werben im Such- und/oder im Displaynetzwerk Suchnetzwerk Erreichen Sie Ihre Zielgruppe über die Google Suche genau

Mehr

Integrationsmöglichkeiten auf XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: April 2015. www.xing.com

Integrationsmöglichkeiten auf XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: April 2015. www.xing.com Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: April 2015 www.xing.com Inhaltsverzeichnis Integrationsmöglichkeiten auf XING Seite Standard-Werbeformate und Preise... 02 Targetingmöglichkeiten

Mehr

Leistungsübersicht 2013

Leistungsübersicht 2013 Leistungsübersicht 2013 1 Darum cosmopol Unsere Mission: 1. Reisefreudige Menschen begeistern. 2. Exzellente Services für die Tourismusbranche liefern. Ihr Mehrwert: 1. Starke Kundenbindung durch außergewöhnliche

Mehr

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Geschäftsführer 6. Februar 2014 Holtzbrick Publishing Group Unsere Gesellschafter

Mehr

Anbieter-Websites. Marie Lux Julia Bernhard Yannic Sturm Stephan Böhm Marketing 07.05.2015

Anbieter-Websites. Marie Lux Julia Bernhard Yannic Sturm Stephan Böhm Marketing 07.05.2015 Anbieter-Websites Marie Lux Julia Bernhard Yannic Sturm Stephan Böhm Marketing 07.05.2015 Einführung Anbieter-Websites Einführung Marie Lux Anbieter-Websites Einführung Marie Lux www.bmw.de Konzepte Unternehmensmarke

Mehr

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012 Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Fakten 24 Prozent der befragten Unternehmen verzichten auf Offlinewerbung 97 Prozent setzen E-Mail, Search oder Social Media ein Social Media-Marketing

Mehr

Tauben glauben. Wie wir die Effektivität unserer ecommerce-strategie messen. Integriertes Marketing bei Jochen Schweizer. Hamburg, 14.11.

Tauben glauben. Wie wir die Effektivität unserer ecommerce-strategie messen. Integriertes Marketing bei Jochen Schweizer. Hamburg, 14.11. Tauben glauben Wie wir die Effektivität unserer ecommerce-strategie messen. Integriertes Marketing bei Jochen Schweizer Hamburg, 14.11.2013 2 Sogenanntes Performance-Marketing Festplatzierung TKP / CPM

Mehr

Online-Werbung für Bildungsanbieter. Simon Morton Zürich, 28.10.2008

Online-Werbung für Bildungsanbieter. Simon Morton Zürich, 28.10.2008 Online-Werbung für Bildungsanbieter Simon Morton Zürich, 28.10.2008 Der erste Internetbanner ohne Logo/Animation Inhalt» Internetnutzung und Online-Werbeausgaben» Varianten der Online-Werbung» Erfolgsfaktoren

Mehr

International Affiliate Marketing Network

International Affiliate Marketing Network Steigerung Ihrer Konversion und Markenbekanntheit International Affiliate Marketing Network online & mobile Allgemeine Informationen Über 90% der Shop-Besucher verlassen eine Webseite ohne etwas zu kaufen.

Mehr

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de Agentur für digitales Marketing und Vertrieb explido ist eine Agentur für digitales Marketing und Vertrieb. Die Experten für Performance

Mehr

PROLEAGION Professional Lead Generation

PROLEAGION Professional Lead Generation PROLEAGION Professional Lead Generation PROLEAGION Das Unternehmen Marktstart: Februar 2013 Unternehmenssitz: Wachstumsmärkte: Leistungen: Wiesbaden Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande

Mehr

Multichannel Marketing

Multichannel Marketing Performance in allen Kanälen Multichannel Marketing Ein BurdaDirect Unternehmen Performance in allen Kanälen Die direct interactive ein BurdaDirect Unternehmen ist eine Full-Service-Agentur für Multichannel

Mehr

www.xpose360.de. info@xpose360.de. +49 (0) 8 21 / 45 52 89-0

www.xpose360.de. info@xpose360.de. +49 (0) 8 21 / 45 52 89-0 www.xpose360.de. info@xpose360.de. +49 (0) 8 21 / 45 52 89-0 paid advertising made sexy Über mich Alexander Ficker SEA Teamleiter SEA / PPC bei xpose360 GmbH, Chefredakteur PPCBlog.de im Online Marketing

Mehr

Branding meets Performance

Branding meets Performance Branding meets Performance intelliad Frühstück Mischa Rürup, COO München, 27. Mai 2014 Über intelliad» Neutraler Technologieanbieter seit 2007» Tochterunternehmen von Deutsche Post DHL seit Juli 2012»

Mehr

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Affiliate Marketing Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Stand: Oktober 2003 Was ist Affiliate Marketing? Was ist Affiliate Marketing? Affiliate Marketing ist die konsequente Umsetzung

Mehr

CASE STUDY. Wie Online-Werbung den Filialumsatz steigert die ROPO-Effekte im Multichannel-Konzept von Ernsting s family

CASE STUDY. Wie Online-Werbung den Filialumsatz steigert die ROPO-Effekte im Multichannel-Konzept von Ernsting s family CASE STUDY Wie Online-Werbung den Filialumsatz steigert die ROPO-Effekte im Multichannel-Konzept von Ernsting s family Eine Case Study von bluesummit und Ernsting`s family Wie Online-Werbung den Filialumsatz

Mehr

Mobile Research 2011. Ein Studienüberblick von Google und der Fachgruppe Mobile im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Mobile Research 2011. Ein Studienüberblick von Google und der Fachgruppe Mobile im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Mobile Research 2011 Ein Studienüberblick von Google und der Fachgruppe Mobile im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Mai 2011 Kernergebnisse 1 12 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone und

Mehr

Ihr Solution Partner

Ihr Solution Partner Ihr Solution Partner Inhaltsverzeichnis INHALT SEITE Einleitung Was ist Bepado 03 Bepado ist offen für alle Systeme 04 Händler 05 Lieferanten 06 Probleme für Händler und Lieferanten vor Bepado 07 Preisübersicht

Mehr

Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing. Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015

Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing. Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015 Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015 Bettina Schifko Styria Media Group AG: Über 10 Jahre Erfahrung als Führungskraft m4! MediendienstleistungsgmbH:

Mehr

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer München, 25.02.2014 metapeople GmbH - Philosophenweg 21-47051 Duisburg - Germany - www.metapeople.com Über metapeople Sven Allmer Seit 2009 bei metapeople

Mehr

Regionales Internet-Marketing Neue Wege der Kundenansprache

Regionales Internet-Marketing Neue Wege der Kundenansprache Regionales Internet-Marketing Neue Wege der Kundenansprache Thomas Kleinert Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im DFKI 19. März 2013 ebusiness-lotse Saar KEG-Saar Projekt ist beendet ebusiness-lotse

Mehr