Retail AUSGABE. Umfassende, praxisnahe und lösungsorientierte Beratung aus einer Hand. Inhalt [Chapter title] 1 [Chapter title] [n]

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Retail AUSGABE. Umfassende, praxisnahe und lösungsorientierte Beratung aus einer Hand. Inhalt [Chapter title] 1 [Chapter title] [n]"

Transkript

1 AUSGABE 2013 Retail Umfassende, praxisnahe und lösungsorientierte Beratung aus einer Hand Inhalt [Chapter title] 1 [Chapter title] [n]

2 Inhaltsverzeichnis Praxisgruppenübergreifende Zusammenarbeit ein Team 1 Industriegruppe Retail Deutschland 1 Unsere Beratungsleistungen 2 Unsere Mandanten 4 Unsere Einzelhandelsexpertise 5 Immobilienwirtschaftsrecht 5 Handels- und Vertriebsrecht 5 Gesellschaftsrecht/M&A 6 Arbeitsrecht 7 Restrukturierung und Insolvenzrecht 7 Kartellrecht 8 Steuerrecht 8 Kapitalmarktrecht 8 Gewerblicher Rechtsschutz 10 Online-Handel 10 Datenschutzrecht 10 Zahlungsverkehr 10 Ihre Ansprechpartner in Deutschland 12 Unsere Standorte in Deutschland 15 Hogan Lovells die internationale Sozietät 16 Hogan Lovells in Deutschland 16 Hogan Lovells weltweit 16 Praxisgruppen 16 Hogan Lovells unsere Werte 17

3 Retail Ausgabe Praxisgruppenübergreifende Zusammenarbeit ein Team Industriegruppe Retail in Deutschland Seit Jahren zählt Hogan Lovells in Deutschland sowie international in zahlreichen für den Retailsektor wichtigen Rechtsgebieten zu den Marktführern, wie etwa im Arbeitsrecht, im Immobilienwirtschaftsrecht oder im Markenrecht. Im Bereich Retail ist Hogan Lovells längst als einer der wichtigsten Berater etabliert dank der Qualität unserer Dienstleistung sowie der umfassenden Beratung unserer Mandanten. An allen deutschen Standorten beraten wir seit Jahren zahlreiche Mandanten, die auf unterschiedlichste Weise in den verschiedenen Bereichen der Retailbranche agieren. Hierzu gehören klassische Einzelhandelsunternehmen und institutionelle Investoren, die in Einzelhandelsunternehmen oder Einzelhandelsimmobilien investieren ebenso wie Projektentwickler und Banken, die sich im Einzelhandelsbereich engagieren. Durch die Zusammenarbeit mit diesem weit gefächerten Mandantenstamm sind unsere Anwälte bestens mit den Marktverhältnissen und den Bedürfnissen der Retailer vertraut. Unsere Beratung umfasst sämtliche Fragestellungen rund um den Retailsektor: von der arbeitsrechtlichen Beratung auf Unternehmensseite über den Erwerb oder die Veräußerung von Retailimmobilien, das Gestalten von Einkaufs- und Vertriebsmodellen bis hin zur Beratung von Marketingkonzepten und -kampagnen oder kartellrechtlichen und steuerrechtlichen Fragestellungen bieten wir unseren Mandanten maßgeschneiderte Lösungen. Durch die enge Zusammenarbeit unserer Experten aus den Bereichen Handels- und Vertriebsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienwirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Bank- und Finanzrecht, Baurecht, Kartellrecht, Restrukturierung und Insolvenzrecht, Prozessrecht und Schiedsverfahren sowie Arbeitsrecht können wir umfassende Beratung für alle Belange unserer Retailmandanten aus einer Hand sicherstellen in Deutschland und weltweit. Einen hervorragenden Ruf genießt die Kanzlei allerdings für ihre oft kopierte, aber bislang nur von wenigen Wettbewerbern erreichte Durchdringung von Branchen.

4 2 Retail Ausgabe 2013 Unsere Beratungsleistungen umfassen u. a. im Immobilienwirtschaftsrecht: Umfassende immobilienrechtliche Beratung bei Planung, Bau, Revitalisierung, Vermietung, Finanzierung und Verkauf von Einzelhandelsimmobilien Gestaltung von Mietverträgen und laufende Beratung im Bereich des gewerblichen Mietrechts Sale-and-Lease-back-Transaktionen Umfassende Beratung bei der Gestaltung und in der laufenden Durchführung von Asset-, Property- und Facility-Management-Verträgen Mediation, Schiedsverfahren und Prozessführung an allen Gerichten sowie außergerichtliche Streitschlichtung im Gesellschaftsrecht: Die Beratung von institutionellen Investoren und Private-Equity-Häusern beim Erwerb oder Verkauf von Unternehmensbeteiligungen und Immobilienportfolien im Wege des Anteilskaufs Laufende gesellschaftsrechtliche Beratung Umstrukturierungen einschließlich grenzüberschreitender Verschmelzungen im Handels- und Vertriebsrecht: Gestalten und Verhandeln kommerzieller Verträge aller Art, wie z. B. Ein- und Verkauf einschließlich Rahmen- und Kooperationsvereinbarungen sowie Zentralregulierung Gestalten und Restrukturieren von Vertriebssystemen einschließlich Franchising, Marketing, Logistik, Transport und Lagerung sowie Kooperationen, Zentralregulierung und Outsourcing Regulatorische Vorgaben für den Einkauf und Vertrieb von Produkten, Verbraucherschutzrecht (einschließlich Online-Handel), Außenwirtschaftsrecht Umfassende Beratung der Arbeitgeberseite im kollektiven Arbeitsrecht und im Individualarbeitsrecht (z. B. betriebsverfassungsrechtliche Auseinandersetzungen, Streikabwehr, Beratung bei Auslandsarbeitsverhältnissen, Schulung von Führungskräften) Prozessführung Betriebliche Altersversorgung im IP-Recht: Marken- und wettbewerbsrechtliche Beratung, Urheberrecht sowie Datenschutz Vertretung in entsprechenden Rechtsstreitigkeiten Rechtliche Begleitung von Werbe- und Markenstrategien im IT-Recht: Gestaltung von Online-Vertriebsplattformen (Backend, Frontend, AGB) Beratung bei Hosting-, Projekt- und Lizenzverträgen in der Restrukturierung und im Insolvenzrecht: Beratung bei Krisenbeteiligungen und investorgesteuerte Restrukturierungen im Vorfeld der Insolvenz Restrukturierung bestehender Finanzierungen Absicherung gegen Insolvenzrisiken, Sofortmaßnahmen im Insolvenzverfahren, Insolvenzverschleppungshaftung, Insolvenzanfechtung und Eigenkapitalersatz Analyse von Insolvenzszenarien, Insolvenzplanverfahren bzw. übertragende Sanierungen Asset Tracked Financing, Abverkauf von Warenlagern gegen garantierte Erlöse im Arbeitsrecht:

5 Retail Ausgabe im Kartellrecht: Vertriebskartellrechtliche Beratung und Vertragsgestaltung Verhaltensbezogene Beratung in Fällen von überlegener Marktmacht Nationale und europäische Fusionskontroll- und Kartellbußgeldverfahren im Steuerrecht: Steuerliche Strukturierung und Beratung von Unternehmens- und Immobilientransaktionen (inkl. steuerliche Due Diligence) Steuer- und bilanzrechtliche Beratung offener und geschlossener Immobilienfonds im Kapitalmarktrecht: Beratung von Banken, Finanzdienstleistungsinstituten und kapitalmarktorientierten Unternehmen bei der Beachtung spezieller gesetzlicher Bestimmungen zum Anlegerschutz im Rahmen der Ausgestaltung und Aktualisierung der Dokumentation für ihre Kapitalmarktprodukte im Retail-Segment Beratung von Wertpapierdienstleistungsunternehmen und Emittenten von Wertpapieren bei der Beachtung ihrer kapitalmarktrechtlichen Verhaltensund Transparenzpflichten gegenüber ihren Kunden und Anlegern im Retail-Segment Beratung von Emissionshäusern und Fondsinitiatoren bei der Strukturierung von geschlossenen Fonds (in Bezug auf sämtliche Assetklassen, wie z. B. Immobilien, Flugzeuge und Private Equity) Insgesamt ist die ausgeprägte Branchenfokussierung eine der großen Stärken der HL-Anwälte. JUVE Handbuch 2011/2012

6 4 Retail Ausgabe 2013 Zu unseren Mandanten zählen u. a. auf Investoren-, Banken- und Beraterseite: Advent International u. a. beim Erwerb von Takko AEW Europe aik Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft mbh Alcove Ariston Balmain Asset Management Bank of Scotland Barclays Bank Berenberg Bank Gordon Brothers Hahn Gruppe Henderson Global Investors Hesco Holding Immobilientochter eines Textilfilialisten IVG Immobilien u. a. beim Abschluss von Mietverträgen mit Einzelhändlern im The Squaire, etc. Jones Lang LaSalle LaSalle Investment Management Le Masurier Marcol Group Merchant Place Morgan Stanley Namhafte institutionelle Investoren und Fonds beim Erwerb und beim Sale-and-Lease-back von Edeka, Aldi und Lidl Märkten Permira Prudential Roland Berger Singleton Estates SISU Capital aus dem Bereich Lebensmittel und sonstiger Einzelhandel: ein führendes Online Versandhaus LEGO Plus Rewe aus dem Bereich Projektentwicklungen: ECE ING Real Estate Sonae Sierra Vivico Real Estate Zahlreiche Projektentwickler bei der Entwicklung von Einzelstandorten, Fachmarkt- und Shoppingzentren aus dem Bereich Mode und Luxusgüter: Bottega Veneta Douglas Ecco Görtz-Gruppe Gucci Jil Sander Navyboot Peek & Cloppenburg Gruppe, Hamburg Prada TK Maxx Ulla Popken Warnaco (u. a. Calvin Klein)

7 Retail Ausgabe Unsere Einzelhandelsexpertise Immobilienwirtschaftsrecht Die Praxisgruppe Immobilienwirtschaftsrecht berät an allen deutschen Standorten seit Jahren neben Investoren auch zahlreiche Mieter, Vermieter und Projektentwickler im Retailsektor. Unsere Beratung umfasst sämtliche Fragestellungen rund um Retailimmobilien aller Art (Outlet-, Shoppingund Fachmarktzentren, Kaufhäuser, Einzelläden, etc.): Von der Planungs-, Bau- und Finanzierungsphase über die Steueroptimierung und Grundstücksakquisition bis hin zur Ver- bzw. Anmietung und dem Verkauf. Darüber hinaus verfügen wir über erfahrene Prozessanwälte, die sich täglich mit Schiedsverfahren und Gerichtsprozessen im Bereich des Bau- und Immobilienwirtschaftsrechts beschäftigen. Daneben beraten wir unsere Mandanten auch bei der Gestaltung und Durchführung von immobilienbezogenen Verträgen, wie z. B. Projektentwicklungsverträgen, Asset-, Property- und Facility-Management-Verträgen sowie Sale-and-Lease-back-Strukturen sei es als Einzelobjekt oder im Portfolio. Unser Beratungsspektrum erfasst außerdem die Beratung sowohl von Darlehensnehmern als auch von Banken bei der Finanzierung von Retailimmobilien und die Restrukturierung bestehender Finanzierungen. Auch auf diesem Gebiet verfügen wir über eine umfassende Prozesserfahrung bei der Führung von Rechtsstreitigkeiten wie auch der außergerichtlichen Schlichtung. Handels- und Vertriebsrecht Mit der internationalen Praxisgruppe Commercial besitzt Hogan Lovells ein spezialisiertes Team für Handels- und Vertriebsrecht und nimmt damit unter den großen internationalen Sozietäten eine Vorreiterrolle ein. Eines der kompaktesten Teams. Langjährige Erfahrung auf der ganzen Breite der Immobilienbetreuung, auch weiterhin Privates Baurecht. Eine der führenden Praxen im Vertriebsrecht, die auf ein gutes Jahr zurückblickt. Stärker als bei vielen Wettbewerbern war ihre Arbeit durch die Begleitung großer Projekte namhafter Mandanten geprägt.

8 6 Retail Ausgabe 2013 Diese Konzentration ermöglicht eine bessere fachliche Spezialisierung und gezielte Fokussierung auf einzelne Branchen, wie z. B. Konsumgüter und Retail. Gleichzeitig garantiert das internationale Netzwerk mit Commercial Anwälten in allen wichtigen Jurisdiktionen und die enge Zusammenarbeit mit weiteren Praxisgruppen eine umfassende Rechtsberatung aus einer Hand auch bei internationalen und komplexen Sachverhalten. Die Tätigkeitsschwerpunkte der Praxisgruppe Commercial umfassen das Gestalten und Verhandeln kommerzieller Verträge aller Art (z. B. Einkauf und Verkauf, Vertrieb einschließlich Franchising, Marketing, Logistik, Transport und Lagerung sowie Kooperationen, Zentralregulierung und Outsourcing), das Verbraucherschutzrecht (einschließlich Online-Handel), europäische und nationale regulatorische Vorgaben für den Einkauf und Vertrieb von Produkten sowie das Außenwirtschaftsrecht (inkl. Import- und Exportkontrolle). Zudem ist die Praxisgruppe Commercial regelmäßig bei Transaktionen im Retailsektor involviert. Gesellschaftsrecht/M&A Die Beratung im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A ist unser Kerngeschäft. Wir beraten bei nationalen und internationalen Transaktionen börsennotierter und nicht börsennotierter Gesellschaften und unterstützen unsere Mandanten erfolgreich bei Unternehmenszusammenschlüssen und Joint Ventures, bei Restrukturierungen und Management Buy-outs. Ferner beraten wir bei gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen, beispielsweise im Zusammenhang mit der Integration von Unternehmen und Umstrukturierungen. Im Rahmen unserer Spezialisierung im Bereich des Einzel- und Großhandels beraten wir in- und ausländische Mandanten regelmäßig bei Private-Equity- und M&A-Transaktionen (hier insbesondere bei Real- Estate-Portfolio-Transaktionen) sowie im allgemeinen Gesellschaftsrecht (vor allem Joint Venture Vereinbarungen und Restrukturierungen). Unsere Anwälte sind mit dem individuellen Arbeitsumfeld und den Herausforderungen der Retailbranche bestens vertraut und vertreten Mandanten stets auf höchstem Niveau. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und unseres Fachwissens steht unser Team hierbei national und international an der Spitze. Mit Hilfe unseres engmaschigen Netzwerks und grenzüberschreitenden Fachwissens unterstützen wir unsere Mandanten optimal. Durch Industriespezialisierungen sind wir in der Lage, unseren Mandanten Teams zur Seite zu stellen, die ihr wirtschaftliches Umfeld berücksichtigen. Diese häufig empfohlene Gesellschaftsrechtspraxis ( ) konnte ihren Stand im Markt festigen.

9 Retail Ausgabe ( ) das globale Netzwerk führte zunehmend zu neuen Mandaten, v.a. im Zusammenhang mit transatlantischen Transaktionen. Zum anderen war die [arbeitsrechtliche] Praxis umfassend in neuen Mandaten zu zentralen Themen tätig, ( ). Für die bei Restrukturierung häufig empfohlene Kanzlei bleibt dieses Gebiet ein Wachstumsmarkt. Arbeitsrecht Das arbeitsrechtliche Beratungsspektrum umfasst die Unterstützung der Arbeitgeberseite während des gesamten Lebenszyklusses eines Arbeitsverhältnisses. Ob Reorganisationsprojekt, Flexibilisierung von Arbeitsbedingungen, die (betriebliche und unternehmerische) Mitbestimmung in all ihren Facetten oder Fragen der betrieblichen Altersversorgung: die arbeitsrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten bei diesen auch für Retailer relevanten HR-Themen sind uns bestens bekannt. Davon zeugen auch unsere regelmäßigen Fachbeiträge im Branchenmagazin "Der Handel". Weitere Besonderheiten der Retailbranche angefangen von den einschlägigen Tarifwerken bis hin zu den arbeitsrechtlichen Folgen der für den Einzelhandel typischen Filialstruktur sind uns genauso vertraut wie die örtlichen Besonderheiten der verschiedenen Arbeits- und Landesarbeitsgerichte. Mit mehr als 25 Arbeitsrechtlern an allen deutschen Standorten der Sozietät gilt Hogan Lovells als führend in der arbeitsrechtlichen Beratung von nationalen und international tätigen Unternehmen. Die deutsche Praxisgruppe Arbeitsrecht von Hogan Lovells ist Herausgeber des im C.H. Beck-Verlag erschienenen Buches "Beck'sches Formularbuch Arbeitsrecht". Restrukturierung und Insolvenzrecht Angesichts der zunehmenden Globalisierung ist heute in internationalen Turnaround- und Insolvenzszenarien oftmals eine grenzüberschreitende Interessenwahrnehmung erforderlich. Unser internationales Netzwerk bietet hierfür die perfekte Grundlage. Auf Grund unserer langjährigen Restrukturierungserfahrung verfügen wir über ein breites professionelles Netzwerk an Turnaround-Kontakten, bspw. zu (Investment-) Banken, Private-Equity-Häusern, M&A-Beratern, Interimsmanagement-Agenturen, Unternehmensberatern, Insolvenzverwaltern und Wirtschaftsprüfern. Wir sind daher in der Lage, eine Restrukturierung über die juristische Tätigkeit hinaus umfassend zu begleiten. Wir haben Erfahrung in nahezu allen Industriebereichen, insbesondere in der Telekommunikations-/ Medien-, Automobil-, Luftfahrt-, Retail-, und Immobilienbranche. Dabei vertreten wir nicht nur internationale Mandanten, sondern auch deutsche Unternehmen aus dem Mittelstand. Für Hogan Lovells ist Restrukturierungsberatung keine Mode, sondern Tradition seit über fünf Jahrzehnten. Als einer der internationalen Marktführer im Bereich Restrukturierung und Insolvenzrecht beraten wir in allen

10 8 Retail Ausgabe 2013 wichtigen Märkten Europas, in Asien und in den USA. Die Praxisgruppe zählt 25 Partner und 44 Associates und ist damit eine der größten Praxisgruppen von Restrukturierungs- und Insolvenzrechtsexperten weltweit. Kartellrecht Hogan Lovells berät europaweit in allen kartellrechtlichen Fragen. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit im Retailbereich liegt in der vertriebskartellrechtlichen Beratung und Vertragsgestaltung sowie in der verhaltensbezogenen Beratung in Fällen von überlegener Marktmacht. Dabei begleiten wir die Entwicklung operativer Konzepte und Strategien auf nationaler und grenzüberschreitender Ebene. Unser Beratungsspektrum umfasst außerdem die präventive Beratung und die Entwicklung von Compliance-Programmen. In Fusionskontroll- und Kartellbußgeldverfahren vertreten wir unsere Mandanten zudem gegenüber der Europäischen Kommission und den nationalen Kartellbehörden. Die Besonderheiten der Retailbranche sind uns ebenso vertraut wie die Facetten der Beziehungen zwischen Einzelhändlern und ihren Lieferanten. Unsere Anwälte, die über ausgewiesene Expertise in ihren Rechtsgebieten verfügen, gehören zu den führenden Kartellrechtsberatern national und international tätiger Unternehmen. Steuerrecht Unsere Praxisgruppe Steuerrecht ist auf die steuerliche Strukturierung und Beratung von Unternehmens- und Immobilientransaktionen spezialisiert. Insbesondere bei Transaktionen im Retailbereich, wie z. B. dem Erwerb oder der Veräußerung von Einkaufszentren, können wir auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Gerade unsere besondere immobiliensteuerliche Expertise ist bei der Verleihung der Auszeichnung als "Kanzlei des Jahres für Steuerrecht" im Jahre 2009 gewürdigt worden. Die fachliche Aufstellung und die ausgezeichnete weltweite Vernetzung unseres Steuerteams erlauben es uns, die unternehmerischen Aktivitäten unserer Mandanten grenzüberschreitend zu begleiten und die entsprechenden Transaktionsstrukturen unter steuerlichen Gesichtspunkten zu entwickeln bzw. zu optimieren. Kapitalmarktrecht Unsere Erfahrung im Bereich Kapitalmarktrecht umfasst die Rechtsberatung im Hinblick auf nationale und internationale Kapitalmarkttransaktionen, insbesondere öffentliche Angebote und Privatplatzierungen von Zertifikaten, Anteilen an geschlossenen Fonds, Anleihen, strukturierten Produkten, Aktien und Equity-linked- Instrumenten sowie die Zulassung von Wertpapieren an deutschen und internationalen Börsen im regulierten Markt und im Freiverkehr. In Deutschland und weltweit bringen uns Emittenten, Banken sowie kapitalmarktorientierte Unternehmen ein hohes Maß an Vertrauen und Wertschätzung bezüglich unserer kapitalmarktrechtlichen Beratung entgegen. Als offizieller Deutsche Börse AG Listing Partner bieten wir Banken, Anteilseignern und Emittenten eine kapitalmarktrechtliche Beratung auf hochprofessioneller Ebene. An der Düsseldorfer Wertpapierbörse betreuen wir Emittenten bei der Kapitalaufnahme im stark vom Retail-Anlegerkreis geprägten Mittelstandssegment als offizieller Kapitalmarktpartner. Unser globales Netzwerk, mit dem wir sowohl fachlich als auch geografisch hervorragend positioniert sind, erlaubt es uns, internationale Kapitalmarkttransaktionen aus einer Hand zu betreuen. Durch die Vernetzung mit den anderen Praxisgruppen und einen international einheitlichen Beratungsansatz bieten wir einen umfassenden und nahtlosen Service. So arbeitet das deutsche Kapitalmarktrechtsteam insbesondere eng mit den Anwälten unserer US Capital Markets Group zusammen. Wir verfügen über ein exzellentes Team USqualifizierter Anwälte mit Spezialisierung im US- Kapitalmarktrecht, das auch deutschsprachige Kollegen umfasst, die in unseren Büros in Deutschland, London und New York tätig sind. Diese weltweite praxisübergreifende Vernetzung kommt unseren Mandanten auch bei anlegerschutzrechtlichen Aspekten einer internationalen Emission in der jeweiligen Jurisdiktion zu Gute. Sowohl bei Immobilientransaktionen als auch bei anderen Transaktionen umfasst unser steuerliches Beratungsangebot auch die Beratung und Strukturierung der entsprechenden Finanzierung. Ferner beraten wir regelmäßig offene und geschlossene Immobilienfonds sowie Mandanten aus anderen Branchen zu allen Aspekten des Steuer- und Bilanzrechts.

11 Retail Ausgabe Der empfohlenen Kartellpraxis ist es zuletzt gelungen, sich intern stärker mit den internationalen Büros zu vernetzen. Auch in Deutschland sind die Kartellrechtler in zahlreiche, teils prominente Kartellverfahren involviert. Im Jahr drei nach der transatlantischen Fusion gehört die häufig empfohlene Steuerpraxis mittlerweile zu den internationalsten im deutschen Markt. Empfohlene Kanzlei für Equity- Kapitalmarktrecht, die grundsolide ( ) agiert.

12 10 Retail Ausgabe 2013 Gewerblicher Rechtsschutz Hogan Lovells bietet eine umfassende Beratung in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes. Dabei greifen wir auf eine breite Expertise erfahrener Anwälte u. a. im Wettbewerbs-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- und Datenschutzrecht zurück. Das internationale Netzwerk von Hogan Lovells ermöglicht insbesondere die Begleitung grenzübergreifender Werbestrategien und die effektive Verwaltung weltweiter Markenportfolios. Schwerpunkt unserer Beratung liegt in der Gestaltung effektiver Marketingkonzepte und -kampagnen, inklusive der Strategieberatung bei dem Erwerb von gewerblichen Schutzrechten. Darüber hinaus verfügen wir über eine langjährige Expertise in der Beratung in den Bereichen Datensicherheit, Datenschutz und IT-Outsourcing. Zudem bewerten unsere Anwälte der Praxisgruppe IPMT regelmäßig die IP-relevanten Aspekte bei Transaktionen, wie z. B. Know-how, Marken- und Patentportfolio der involvierten Unternehmen. Hogan Lovells vertritt ferner Mandanten in Rechtsstreitigkeiten betreffend Verletzungen von Marken-, Designund Urheberverletzungen sowie Verletzungen des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG). Mit unserer Büro-Präsenz an sämtlichen relevanten Standorten, an denen regelmäßig entsprechende Gerichtsstreitigkeiten geführt werden (Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München), verfügen wir über ein optimales Netzwerk, um unsere Mandanten bestmöglich vertreten zu können. Hogan Lovells verfügt über eine der weltweit größten und erfahrensten Datenschutz-Praxen in den Schlüsselmärkten Europas, Asiens sowie in der USA. Unsere Anwälte beraten seit vielen Jahren ihre Mandanten im Hinblick auf sämtliche nationale wie internationale datenschutzrechtliche Anforderungen, die globale Datenschutzprojekte mit sich bringen. Online-Handel Die Praxisgruppe IPMT hat Experten, die Sie in allen Fragen des Online-Handels unterstützen. Unser Beratungsspektrum beginnt beim Aufbau der Internetpräsenz. Wenn nötig, sichern wir Ihnen die hierfür gewünschte Domain. Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung und Verhandlung aller für den Aufbau und den Betrieb des Online-Shops erforderlichen Verträge (z. B. IT-Projektverträge zur Erstellung der Handelsplattform, Werkverträge zum Design des Online-Shops, IT- Outsourcing- und -Service-Verträge für den Betrieb der Handelsplattform). Wir beraten Sie beim Aufbau und beim Betrieb des Online-Shops zu allen verbraucherschutzrechtlichen und einschlägigen regulatorischen Vorgaben und überprüfen deren Einhaltung durch ein rechtliches Audit des Online-Shops vor dessen Inbetriebnahme. In diesem Zusammenhang erstellen wir Ihnen speziell auf den Online-Handel abgestimmte Allgemeine Geschäftsbedingungen und Muster für die im Rahmen der Geschäftsabwicklung mit Verbrauchern und beim Retourenmanagement bereit zu stellenden Informationen und Hinweise. Das im Bereich Online-Handel spezialisierte Team von Hogan Lovells ist international eng vernetzt und ist erfahren nicht nur in der Betreuung nationaler Online-Shops, sondern auch in der Ausgestaltung internationaler Online-Shops, die unterschiedlichen nationalen Vorgaben unterliegen. Datenschutzrecht Unsere Beratung reicht von datenschutzrechtlichen Grundsatzfragen, klassischen datenschutzrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit IT-Projekten, Werbung, Adresshandel und der Einschaltung von Dienstleistern bis hin zu spezifischen Fragen etwa auf dem Gebiet der Datensicherheit. Dabei erfolgt die Beratung oftmals an der Schnittstelle zu fachnahen Gebieten, wie dem Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen, dem Arbeitsrecht, dem Steuerrecht oder Handelsrecht. Im Bereich Retail umfasst die datenschutzrechtliche Beratung vor allem den Umgang mit Kundendaten. Besondere Brisanz haben dabei neue Kommunikationsformen wie Soziale Netzwerke. Auch im schlimmsten Fall, wenn Daten verloren gingen oder gestohlen wurden, stehen wir an Ihrer Seite, indem wir zu den unterschiedlichen internationalen Meldepflichten beraten und Sie gegenüber den Datenschutzbehörden vertreten. Zahlungsverkehr Unsere Praxisgruppe Bank- und Finanzrecht am Standort Frankfurt am Main verfügt über ein spezialisiertes Team im Bereich des Bankaufsichtsrechts. Ein Branchenschwerpunkt dieses Teams ist der Zahlungsverkehr. Inhaltlich geht es dabei um Fragestellungen aus dem Bereich des Zahlungsverkehrs-, Geldwäscheund Datenschutzrechts. Hogan Lovells berät im Zahlungsverkehrsbereich nicht nur Banken und Zahlungsdienstleister, sondern auch Einzel- und Großhandelsunternehmen sowie Mineralölunternehmen. Dabei ging es in jüngster Vergangenheit vor allem um die Vermeidung zulassungspflichtiger Bezahlmethoden. Hierbei konnte in zahlreichen Einzelfällen mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistung abgestimmt werden, dass keine Erlaubnispflicht nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz besteht. Zudem geht es bei der Beratung von Handelsunternehmen um die Gestaltung von Akzeptanzverträgen mit Acquirern oder Netzbetreibern und

13 Retail Ausgabe die Strukturierung der Zahlungsabwicklung. Des Weiteren spielen datenschutzrechtliche Themen eine große Rolle; dies gilt auch für Händler, insbesondere in Bezug auf die Nutzung des elektronischen Lastschriftverfahrens. Ein weiterer Beratungsschwerpunkt liegt in der Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung. Hier werden die Anforderungen an Einzel- und Großhandelsunternehmen stetig erhöht. Zuletzt wurde im Mai 2011 ein Regierungsentwurf des Gesetzes zur Optimierung der Geldwäscheprävention veröffentlicht. Danach ist z. B. die Berufung eines Geldwäschebeauftragten auch für Handelsunternehmen zwingend erforderlich. Hogan Lovells hilft bei der praktischen Umsetzung von Geldwäscheanforderungen, z. B. beim Erstellen von Gefährdungsanalysen, interner Richtlinien und der Schulung von Mitarbeitern. Hogan Lovells steht weiterhin als eine der führenden Kanzleien im Marken- und Wettbewerbsrecht an der Spitze des Markts. Eine häufig empfohlene Bankaufsichtsrechtspraxis ( ). Weiter an Bedeutung gewann der Bereich Zahlungsdienstleistungen; ( ).

14 12 Retail Ausgabe 2013 Ihre Ansprechpartner in Deutschland Berlin Karin Arnold Gesellschaftsrecht/M&A Partnerin/Notarin, Berlin T Dr. Jens-Uwe Hinder, LL.M (San Diego) Immobilienwirtschaftsrecht/Steuerrecht Partner, Berlin T Kristina Ehle Gewerblicher Rechtsschutz/Online-Handel Counsel, Berlin T Düsseldorf Dr. Thomas Dünchheim Öffentliches Recht Partner, Düsseldorf T Dr. Heiko Gemmel Steuerrecht Partner, Düsseldorf T Dr. Erhard Keller Gewerblicher Rechtsschutz Partner, Düsseldorf T Dr. Michael Leistikow Bank- und Finanzrecht Partner, Düsseldorf T Sabine Reimann Immobilienwirtschaftsrecht Partnerin, Düsseldorf T Dr. Marcus Schreibauer Online-Handel/Datenschutz Partner, Düsseldorf T Jens Uhlendorf Gesellschaftsrecht/M&A Partner, Düsseldorf T Dr. Kerstin Pallinger EU- und Kartellrecht Counsel, Düsseldorf T

15 Retail Ausgabe Frankfurt am Main Dr. Tim Oliver Brandi, LL.M. (Columbia) Gesellschaftsrecht/M&A Partner, Frankfurt am Main T Bernhard Kuhn Öffentliches Recht/Umweltrecht Partner/Notar, Frankfurt am Main T Dr. Kerstin Neighbour Arbeitsrecht Partnerin, Frankfurt am Main T Dr. Nils Rauer, MJI (Gießen) Gewerblicher Rechtsschutz/Datenschutz Partner, Frankfurt am Main T Dr. Richard Reimer Bank- und Finanzrecht Partner, Frankfurt am Main T Prof. Dr. Michael Schlitt Kapitalmarktrecht Partner, Frankfurt am Main T Marc P. Werner, LL.M. (Miami) Immobilienwirtschaftsrecht Partner, Frankfurt am Main T Dr. Julian Fischer Kapitalmarktrecht Counsel, Frankfurt am Main T Hamburg Dr. Dirk Debald Immobilienwirtschaftsrecht Partner, Hamburg T Dr. Morten Petersenn Gewerblicher Rechtsschutz/Online-Handel Partner, Hamburg T Dr. Eckard Schwarz Arbeitsrecht Partner, Hamburg T Dr. Marc Schweda Kartellrecht/Vergaberecht und EU-Beihilferecht Partner, Hamburg T

16 14 Retail Ausgabe 2013 München Dr. Patrick Ayad, M.Jur. (Oxford) Handels- und Vertriebsrecht Partner, München T Dr. Detlef Haß Prozessrecht und Schiedsverfahren Partner, München T Dr. Christian Herweg, LL.M. (Cambridge) Bank- und Finanzrecht, Restrukturierung Partner, München T Dr. Stefan Schuppert, LL.M. (Harvard) Gewerblicher Rechtsschutz/Datenschutz Partner, München T Dr. Christoph Wünschmann Kartellrecht und Regulierung Partner, München T

17 Retail Ausgabe Unsere Standorte in Deutschland Berlin Hogan Lovells International LLP Potsdamer Platz Berlin T Düsseldorf Hogan Lovells International LLP Kennedydamm Düsseldorf T Frankfurt am Main Hogan Lovells International LLP Untermainanlage Frankfurt am Main T Hamburg Hogan Lovells International LLP Alstertor Hamburg T München Hogan Lovells International LLP Karl-Scharnagl-Ring München T

18 16 Retail Ausgabe 2013 Hogan Lovells die internationale Sozietät Hogan Lovells in Deutschland In Deutschland sind wir mit rund 350 Juristen an unseren fünf Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München vertreten. An den einzelnen Standorten haben wir Beratungsschwerpunkte gebildet, die dem lokalen Bedarf unserer Mandanten und den Marktverhältnissen Rechnung tragen. Allen Standorten gemeinsam ist eine einheitliche Beratungsqualität und praxisorientierter Rechtsrat mit wirtschaftlich sinnvollen Lösungen. Hogan Lovells weltweit Hogan Lovells berät Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand umfassend auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Über Anwälte beraten an mehr als 40 Standorten in den bedeutendsten Geschäfts- und Finanzzentren der USA, Europas, Asiens, des Nahen Ostens und Südamerikas. Der Erfolg und die Zufriedenheit unserer Mandanten stehen für uns an erster Stelle. Mit unserer anwaltlichen Beratung wollen wir einen echten Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen. An zentraler Stelle steht der Aufbau einer langjährigen Partnerschaft mit Ihnen. Je besser wir Sie und Ihr Unternehmen kennen, desto effizienter können wir die optimale rechtliche und wirtschaftliche Lösung für Sie entwickeln. Praxisgruppen Hogan Lovells bietet Rechtsberatung in allen relevanten Bereichen des Wirtschaftsrechts auf höchstem Niveau. Jede Praxisgruppe leistet einen eigenständigen Beitrag und ist eng in das nationale und internationale Netzwerk eingebunden. Innerhalb der einzelnen Praxisgruppen sind unsere Anwälte auf bestimmte Fachbereiche spezialisiert. Bank- und Finanzrecht Bank- und Bankaufsichtsrecht Infrastruktur- und Projektfinanzierung Kapitalmarktrecht Restrukturierung und Insolvenzrecht Corporate/Unternehmensrecht Betriebliche Altersversorgung Handels- und Vertriebsrecht Immobilienwirtschaftsrecht Kapitalmarktrecht Gesellschaftsrecht/M&A Private Equity Steuerrecht Gewerblicher Rechtsschutz Datenschutz und Informationsmanagement Internet und E-Commerce IP, Media & Technology Government and Regulatory Datenschutz und Datensicherheit Energie Gesundheitswesen Kartellrecht und Regulierung Lebensmittel, Arznei- und Medizinprodukte und Landwirtschaft Prozessführung, Schiedsgerichtsbarkeit und Arbeitsrecht Compliance und Untersuchungen in der Life Sciences Industrie Industrieanlagen und Bauprojekte Untersuchungen, Ermittlungen und Compliance Verwaltungsrecht und öffentliches Recht

19 Retail Ausgabe Hogan Lovells unsere Werte Die Werte, die unsere Unternehmenskultur ausmachen, haben wir formuliert und sichtbar gemacht. Sie drücken gleichzeitig unsere Stärken aus, für die uns unsere Mandanten schätzen und die uns zu einer Sozietät machen, die die besten Juristen an sich bindet und ihnen ein hervorragendes Arbeitsumfeld bietet. Clients come first Unser Ziel ist es, unseren Mandanten die Rechtsberatung zu bieten, die auf ihre jeweilige wirtschaftliche und Branchensituation optimal zugeschnitten ist. Wir setzen dabei auf innovative Lösungen, erstklassige Qualität und stete Ansprechbarkeit. Excellence in all we do Wir verbinden herausragendes juristisches Fachwissen mit einem wirtschaftlichen und lösungsorientierten Beratungsansatz. One team worldwide Innerhalb der weltweiten Sozietät arbeiten wir standortübergreifend als ein Team zusammen in einer respektvollen, kollegialen und freundschaftlichen Atmosphäre. Commitment to our firm s success Wir stellen an unsere Arbeit höchste Ansprüche und erarbeiten stets optimale Ergebnisse für unsere Mandanten und damit auch für uns. Good citizenship Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und engagieren uns bei Pro Bono und gemeinnütziger Arbeit und setzen auf eine vielfältige Belegschaft, die jedem einzelnen gegenüber freundlich und aufgeschlossen ist. Hogan Lovells zeichnet sich durch eine Unternehmenskultur des Miteinanders aus, die den Beitrag jedes einzelnen inner- und außerhalb der Sozietät fördert und schätzt. Wir legen großen Wert auf Qualität, Wirtschaftlichkeit, Serviceorientierung und Teamwork für eine erfolgreiche und langjährige Beratung unserer Mandanten.

20 Hogan Lovells hat Büros in: Alicante Amsterdam Baltimore Berlin Brüssel Budapest* Caracas Colorado Springs Denver Dschidda* Dubai Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hanoi Ho Chi Minh Stadt Hongkong Houston Jakarta* London Los Angeles Luxemburg Madrid Mailand Miami Moskau München New York Northern Virginia Paris Peking Philadelphia Prag Riad* Rio de Janeiro Rom San Francisco Schanghai Silicon Valley Singapur Tokio Ulaanbaatar Warschau Washington DC Zagreb* "Hogan Lovells" oder die "Sozietät" ist eine internationale Anwaltssozietät, zu der Hogan Lovells International LLP und Hogan Lovells US LLP und ihnen nahestehende Gesellschaften gehören. Die Bezeichnung "Partner" beschreibt einen Partner oder ein Mitglied von Hogan Lovells International LLP, Hogan Lovells US LLP oder einer der ihnen nahestehenden Gesellschaften oder einen Mitarbeiter oder Berater mit entsprechender Stellung. Einzelne Personen, die als Partner bezeichnet werden, aber nicht Mitglieder von Hogan Lovells International LLP sind, verfügen nicht über eine Qualifikation, die der von Mitgliedern entspricht. Weitere Informationen über Hogan Lovells, die Partner und deren Qualifikationen, finden Sie unter Sofern Fallstudien dargestellt sind, garantieren die dort erzielten Ergebnisse nicht einen ähnlichen Ausgang für andere Mandanten. Anwaltswerbung. Hogan Lovells Alle Rechte vorbehalten.fralib# *Kooperationsbüros

Retail AUSGABE. Umfassende, praxisnahe und lösungsorientierte Beratung aus einer Hand. Inhalt [Chapter title] 1 [Chapter title] [n]

Retail AUSGABE. Umfassende, praxisnahe und lösungsorientierte Beratung aus einer Hand. Inhalt [Chapter title] 1 [Chapter title] [n] AUSGABE 2013 Retail Umfassende, praxisnahe und lösungsorientierte Beratung aus einer Hand Inhalt [Chapter title] 1 [Chapter title] [n] Inhaltsverzeichnis Praxisgruppenübergreifende Zusammenarbeit ein Team

Mehr

Update Arbeitsrecht Frühjahr 2014

Update Arbeitsrecht Frühjahr 2014 Update Arbeitsrecht Frühjahr 2014 Inhalt In gewohnter Art und Weise bringen wir Sie mit unserer Veranstaltungsreihe Update Arbeitsrecht an allen deutschen Hogan Lovells Standorten auf den neuesten Stand

Mehr

Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München

Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München Logistik- Outsourcing betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München Logistik-Outsourcing betriebswirtschaftliche und

Mehr

Einladung Fashion & Law

Einladung Fashion & Law Einladung Fashion & Law Hamburg, 10. April 2014 Die Veranstaltung Hiermit laden wir Sie herzlich zur Hogan Lovells Fashion & Law Veranstaltung 2014 an unserem Standort in Hamburg ein. Im Rahmen von Kurzvorträgen

Mehr

Film und TV im neuen Jahrzehnt Rechtliche Hürden und Chancen. Berlin, 11. Februar 2011. Intellectual Property

Film und TV im neuen Jahrzehnt Rechtliche Hürden und Chancen. Berlin, 11. Februar 2011. Intellectual Property Film und TV im neuen Jahrzehnt Rechtliche Hürden und Chancen Berlin, 11. Februar 2011 Intellectual Property Über Hogan Lovells Mit ca. 2.500 Anwälten an über 40 Standorten in den bedeutendsten Geschäfts-

Mehr

draft/version 05/04/20124

draft/version 05/04/20124 Umwandlungen im Steuer- und Gesellschaftsrecht Breakfast Meeting Berlin, 10. Mai 2012 Tax und Corporate Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zu unserem Breakfast Meeting Umwandlungen

Mehr

M&A Update 2011 Damit Sie mit Ihrem nächsten Deal keinen Schiffbruch erleiden. Donnerstag, 12. Mai 2011. Corporate/M&A

M&A Update 2011 Damit Sie mit Ihrem nächsten Deal keinen Schiffbruch erleiden. Donnerstag, 12. Mai 2011. Corporate/M&A M&A Update 2011 Damit Sie mit Ihrem nächsten Deal keinen Schiffbruch erleiden Donnerstag, 12. Mai 2011 Corporate/M&A Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen bei einer Veranstaltung,

Mehr

Immobilienwirtschaftsrecht Deutschland

Immobilienwirtschaftsrecht Deutschland Deutschland AUSGABE Inhaltsverzeichnis Unsere Praxisgruppe 1 Beratung aus einer Hand 2 Globale Reichweite, persönlicher Ansatz 2 Integrierte Beratung rund um die Immobilie 3 Beratung in allen Stadien des

Mehr

Medizinprodukte Update Klinische Bewertung und klinische Prüfung. Hamburg, 23. November 2011 München, 1. Dezember 2011 jeweils 17.00 Uhr.

Medizinprodukte Update Klinische Bewertung und klinische Prüfung. Hamburg, 23. November 2011 München, 1. Dezember 2011 jeweils 17.00 Uhr. Medizinprodukte pdate Klinische Bewertung und klinische Prüfung Hamburg, 23. November 2011, 1. Dezember 2011 jeweils 17.00 hr Einladung Medizinprodukte pdate 2011 Beim Hogan Lovells Medizinprodukte pdate

Mehr

Medizinprodukte Update. Hamburg, 22. November 2012 München, 29. November 2012. Einladung

Medizinprodukte Update. Hamburg, 22. November 2012 München, 29. November 2012. Einladung Medizinprodukte pdate Hamburg, 22. November 2012 München, 29. November 2012 Einladung Medizinprodukte pdate 2012 Hiermit laden wir Sie herzlich zum diesjährigen Hogan Lovells Medizinprodukte pdate ein,

Mehr

Münchner Restrukturierungs-Summit 2013

Münchner Restrukturierungs-Summit 2013 Münchner Restrukturierungs-Summit 2013 4. Juni 2013, Literaturhaus in München Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich ein zu unserem Münchner Restrukturierungs-Summit 2013 am 4.

Mehr

Update Patentrecht 2010/2011. Intellectual Property

Update Patentrecht 2010/2011. Intellectual Property Update Patentrecht 2010/2011 Intellectual Property Inhalt Unsere Experten aus den Büros von Hogan Lovells in Düsseldorf, Hamburg, München und London freuen sich, Ihnen über wichtige patentrechtliche Neuerungen

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Update M&A Carve Out / M&A in India Inbound/Outbound. Einladung

Update M&A Carve Out / M&A in India Inbound/Outbound. Einladung Update M&A Carve Out / M&A in India Inbound/Outbound Einladung Inhalt Die Marke Made in Germany steht als Zugpferd der deutschen Wirtschaft international nach wie vor für Zuverlässigkeit und Innovation.

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Update Patentrecht 2015 am 10. November 2015 in Leipzig

Update Patentrecht 2015 am 10. November 2015 in Leipzig Update Patentrecht 2015 am 10. November 2015 in Leipzig Steigenberger Grandhotel Handelshof Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zu unserer kostenlosen Seminarveranstaltung ein.

Mehr

Bringing the best together. Get in Touch

Bringing the best together. Get in Touch Bringing the best together Get in Touch Bringing the best together 2016 3 Bringing the best together Bei Hogan Lovells ist juristische Exzellenz ebenso gefragt wie das Verständnis für wirtschaftliche

Mehr

Veranstaltung Schadensersatz bei Kartellverstößen: Herausforderungen für die Praxis. 17. April 2013, Uhr, München

Veranstaltung Schadensersatz bei Kartellverstößen: Herausforderungen für die Praxis. 17. April 2013, Uhr, München Veranstaltung Schadensersatz bei Kartellverstößen: Herausforderungen für die Praxis 17. April 2013, 16.00 Uhr, München Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Sie am 17. April 2013 zu

Mehr

Automotive Talk 2013 Aktuelle globale Trends in der Automobilindustrie

Automotive Talk 2013 Aktuelle globale Trends in der Automobilindustrie Automotive Talk 2013 Aktuelle globale Trends in der Automobilindustrie München, Donnerstag, 13. Juni 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mandanten, wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung

Mehr

INSIGHTS. Das Praktikantenprogramm für Nachwuchsjuristen

INSIGHTS. Das Praktikantenprogramm für Nachwuchsjuristen INSIGHTS Das Praktikantenprogramm für Nachwuchsjuristen 2 Hogan Lovells The People Development Firm. At first Sight Auf den ersten Blick mögen die Angebote vieler Sozietäten für qualifizierte Nachwuchsjuristen

Mehr

Pharma-Recht Update 2013. 19. März 2013, Hamburg 21. März 2013, München 11. April 2013, Frankfurt

Pharma-Recht Update 2013. 19. März 2013, Hamburg 21. März 2013, München 11. April 2013, Frankfurt Pharma-Recht Update 2013 19. März 2013, Hamburg 21. März 2013, München 11. April 2013, Frankfurt Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mandanten, wir laden Sie herzlich zu unserem diesjährigen Pharma-Recht

Mehr

ANWALTSPROFIL. Alexander Herbert berät neben mittelständischen Unternehmen auch Gründer und Start-Ups.

ANWALTSPROFIL. Alexander Herbert berät neben mittelständischen Unternehmen auch Gründer und Start-Ups. Alexander Herbert ist Rechtsanwalt und Partner am Standort der Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte Steuerberater AG Zürich den er geschäftsführend seit 2006 leitet sowie am Standort von Buse Heberer Fromm

Mehr

Brennpunkt Compliance Was müssen Sie beachten? Wohin gehen die Entwicklungen? Compliance im globalen Umfeld

Brennpunkt Compliance Was müssen Sie beachten? Wohin gehen die Entwicklungen? Compliance im globalen Umfeld Brennpunkt Compliance Was müssen Sie beachten? Wohin gehen die Entwicklungen? Compliance im globalen Umfeld Compliance Day 2010, 25. November 2010 Frankfurt Brennpunkt Compliance Das Thema Compliance hat

Mehr

Hogan & Hartson Raue LLP

Hogan & Hartson Raue LLP Unsere Immobilienrechtspraxis in Deutschland Hogan & Hartson Raue LLP Immobilienrechtspraxis Beratungsschwerpunkte Architektenrecht Baugenehmigungen Bauleitplanung Bauvertragsrecht Due Diligence Finanzierung

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

Digital Real Estate. Digitale Technologien & Immobilienbewirtschaftung Rechts- und Strategieberatung aus einer Hand. lswang LLP 2010 www.olswang.

Digital Real Estate. Digitale Technologien & Immobilienbewirtschaftung Rechts- und Strategieberatung aus einer Hand. lswang LLP 2010 www.olswang. Digital Real Estate Digitale Technologien & Immobilienbewirtschaftung Rechts- und Strategieberatung aus einer Hand lswang LLP 2010 www.olswang.com 1 Digital Real Estate Digitale Technologien und Immobilienbewirtschaftung

Mehr

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Überblick Seit Jahrzehnten

Mehr

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich SKW Schwarz Rechtsanwälte Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich Wirksamer Know-how-Schutz muss ganzheitlich ansetzen und das Ziel verfolgen, für das Unternehmen überlebens-wichtiges Wissen

Mehr

Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen

Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen Die boxen einen da wieder raus. Zugegeben, bei uns Wirtschaftsanwälten ist die linke Hirnhälfte stärker ausgeprägt und damit wirksamer als

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratungen und Gestaltungen im kollektiven Arbeitsrecht, insbesondere: > Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften > Sozialplanverhandlungen

Mehr

Gesellschaftsrecht. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Gesellschaftsrecht. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Gesellschaftsrecht Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Gesellschaftsrecht Die

Mehr

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte KNH Rechtsanwälte ab 01.01.2015 auch in München IN EIGENER SACHE Zum 01.01.2015 eröffnen wir unser viertes Büro: Nach Berlin, Frankfurt

Mehr

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Juve-Handbuch Wirtschaftskanzleien 2008/2009 Unsere Philosophie Unser Denken und Handeln ist Wir verstehen uns als unternehmerisch denkender

Mehr

Jetzt einsteigen: www.noerr.com/karriere FÜR DEN BAUCH.

Jetzt einsteigen: www.noerr.com/karriere FÜR DEN BAUCH. Jetzt einsteigen: www.noerr.com/karriere FÜR DEN BAUCH. FÜR DEN BAUCH. Gut zu spüren, dass Noerr mit einer Kultur aus Offenheit, Respekt und Vertrauen individuelle Kompetenzen und unternehmerisches Handeln

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

IMMOBILIENWIRTSCHAFTLICHE BERATUNG PROJEKTENTWICKLUNG

IMMOBILIENWIRTSCHAFTLICHE BERATUNG PROJEKTENTWICKLUNG IMMOBILIENRECHT IMMOBILIENWIRTSCHAFTLICHE BERATUNG Mit unserem Team aus erfahrenen Rechtsanwälten bieten wir eine umfassende Beratung in allen rechtlichen Angelegenheiten im Zusammenhang mit Immobilieninvestitionen

Mehr

Informations- und Kommunikationsrecht Factsheet

Informations- und Kommunikationsrecht Factsheet Informations- und Kommunikationsrecht Factsheet Ohne IT und Kommunikationstechnologien würde heute kaum ein Unternehmen mehr funktionieren. VISCHER ist sowohl für innovative Anbieter wie auch für grosse

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Restrukturierung. Insolvenzverfahren

Restrukturierung. Insolvenzverfahren Restrukturierung Insolvenzverfahren Über uns Die Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer der seit über 80 Jahren in München ansässigen Kanzlei Weiss Walter Fischer-Zernin sind insbesondere auf den Gebieten

Mehr

Olswang in Deutschland. Technologie

Olswang in Deutschland. Technologie Olswang in Deutschland Technologie Technologie in Deutschland Den Markt kennen und verstehen, das ist unsere Stärke. In einem sich schnell verändernden Umfeld bieten wir eine kompetente Full-Service- Beratung,

Mehr

>> ERGEBNISSE LEBEN VON DEN KÖPFEN, DIE SIE ENTWICKELN.<<

>> ERGEBNISSE LEBEN VON DEN KÖPFEN, DIE SIE ENTWICKELN.<< >> ERGEBNISSE LEBEN VON DEN KÖPFEN, DIE SIE ENTWICKELN.

Mehr

Arbeitsrecht. Wirtschaftsrecht. Stevens und Kollegen Anwaltskooperation

Arbeitsrecht. Wirtschaftsrecht. Stevens und Kollegen Anwaltskooperation Arbeitsrecht Wirtschaftsrecht Profil Konzentration auf elementare Schwerpunkte Rechtsberatung ist Vertrauenssache. Deshalb wird unser Leitbild von Qualität und Verantwortung geprägt. Mit Sachverstand,

Mehr

Integer. Richard Oetker

Integer. Richard Oetker Integer»Den Grundsatz unseres Hauses Qualität ist das beste Rezept sehen wir in unserer über Jahrzehnte gepflegten Zusammenarbeit mit dem Büro Streitbörger bestätigt.«richard Oetker Erfahren»Streitbörger

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business Zahlen und Fakten zu DLA Piper In Deutschland Über 350 Mitarbeiter, mehr als 180 Rechtsanwälte, davon rund 60 Partner Büros in Berlin, Frankfurt am

Mehr

SJ Berwin Deutschland

SJ Berwin Deutschland SJ Berwin Deutschland International und vernetzt denken: Intelligente Lösungen in einer starken Einheit SJ Berwin LLP ist eine führende internationale Wirtschaftskanzlei und weltweit erfolgreich mit über

Mehr

Windenergie und Repowering aktuelle Situation und kommunale Handlungsmöglichkeiten

Windenergie und Repowering aktuelle Situation und kommunale Handlungsmöglichkeiten Windenergie und Repowering aktuelle Situation und kommunale Handlungsmöglichkeiten in NRW Pacht- und Beteiligungsmodelle bei der Planung und Umsetzung von Windenergie-/ Repowering-Projekten Dr. Alexander

Mehr

Deutschlands führende Kanzleien - das Handbuch für Mandanten

Deutschlands führende Kanzleien - das Handbuch für Mandanten Deutschlands führende Kanzleien - das Handbuch für Mandanten Bitte um redaktionelle Eingabe Wir beginnen in Kürze mit der Recherche von The Legal 500 Deutschland und bitten Sie, eine redaktionelle Eingabe

Mehr

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE.

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. Müller-Hof Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. KANZLEI PROFIL Die Kanzlei der Rechtsanwälte Müller-Hof in Karlsruhe zählt seit

Mehr

Augsburg. 8. Augsburger Forum für Medizinprodukterecht 13. September 2012. Der Modulbegriff der MEDDEV 2.1/6

Augsburg. 8. Augsburger Forum für Medizinprodukterecht 13. September 2012. Der Modulbegriff der MEDDEV 2.1/6 Augsburg August 2012 Subtitle 8. Augsburger Forum für Medizinprodukterecht 13. September 2012 Der Modulbegriff der MEDDEV 2.1/6 RA Arne Thiermann, Hogan Lovells International LLP, München Der Modulbegriff

Mehr

Kompetenz im Arbeitsrecht

Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitsrecht Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitnehmer Arbeitsvertrag Betriebsrat Unternehmen Betriebsvereinbarung Gewerkschaft Tarifvertrag Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater ist eine wirtschaftsrechtlich

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

Wir bieten Ihnen hochwertige und maßgeschneiderte rechtliche und steuerliche Beratung unter anderem in folgenden Bereichen:

Wir bieten Ihnen hochwertige und maßgeschneiderte rechtliche und steuerliche Beratung unter anderem in folgenden Bereichen: Unsere expertise Wir bieten Ihnen hochwertige und maßgeschneiderte rechtliche und steuerliche Beratung unter anderem in folgenden Bereichen: DISTRESSED M&A Begleitung von Gesellschaftern, Insolvenzverwaltern

Mehr

Ihr Unternehmen wird beraten

Ihr Unternehmen wird beraten Ihr Unternehmen wird beraten Mit dem Rechtsanwalt werden auf Grundlage einer kompetenten rechtlichen Bewertung wirtschaftlich vernünftige Lösungen für die spezifischen Fragestellungen der Mandanten erarbeitet.

Mehr

Arbeitsrecht in Deutschland

Arbeitsrecht in Deutschland Arbeitsrecht in Deutschland Finance & investment Maritime Energy Natural resources Transport Real estate ICT Corporate Finance Tax Dispute resolution Employment Regulatory London New York Paris Hamburg

Mehr

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar Düsseldorf, 27. Juni 2014 Märkte erobern Partner finden Investitionen in und aus China Neuer Termin wegen hoher Nachfrage Am 27. Juni ist kein

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

& M A W GAEDERTZ. Human Resources. www.mayerbrownrowe.com

& M A W GAEDERTZ. Human Resources. www.mayerbrownrowe.com Human Resources www.mayerbrownrowe.com Arbeits- und Personalwirtschaftsrecht Praxisgruppe Human Resources Modernes Personalmanagement zielt darauf ab, den Produktionsfaktor Arbeit im Sinne der jeweiligen

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

M&A TRANSAKTIONEN gesellschaftsrecht

M&A TRANSAKTIONEN gesellschaftsrecht M&A TRANSAKTIONEN gesellschaftsrecht M&A TransaktioneN Gesellschaftsrecht HSP verfolgt einen globalen Beratungsansatz und kann auf ein nationales und internationales Netzwerk von Experten zurückgreifen,

Mehr

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater ausgezeichnet im Medienrecht NAVIGATION.RECHT sind Rechtsanwälte, die sich aus führenden Wirtschaftskanzleien zusammengeschlossen haben, um einem qualitativ

Mehr

RECHTSANWALTSKANZLEI SZABÓ KELEMEN & PARTNER

RECHTSANWALTSKANZLEI SZABÓ KELEMEN & PARTNER RECHTSANWALTSKANZLEI SZABÓ KELEMEN & PARTNER Die Rechtsanwaltskanzlei Szabó Kelemen und Partner ist eine Full-Service-Kanzlei, deren Errichtung auf die Rechtsanwaltskanzlei Szabó und Partner im Jahre 1996

Mehr

Bewährtes und erfolgreiches Team mit dienstleistungsorienter Philosophie bietet rechtliche und strategische High-end-Beratung

Bewährtes und erfolgreiches Team mit dienstleistungsorienter Philosophie bietet rechtliche und strategische High-end-Beratung Presseinformation Waldeck Rechtsanwälte gründen eigene Anwaltskanzlei in Frankfurt Bewährtes und erfolgreiches Team mit dienstleistungsorienter Philosophie bietet rechtliche und strategische High-end-Beratung

Mehr

Bringing the best together. Get in touch.

Bringing the best together. Get in touch. Bringing the best together. Get in touch. Bringing the best together Bei Hogan Lovells ist juristische Exzellenz ebenso gefragt wie das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Beschäftigen Sie sich

Mehr

Wirtschaftsstrafrecht Factsheet

Wirtschaftsstrafrecht Factsheet Wirtschaftsstrafrecht Factsheet Wir vertreten und begleiten Unternehmen und ihre Führungskräfte in allen Belangen des Wirtschaftsstrafrechts ( white collar crime ) und des Verwaltungsstrafrechts. Wir beraten

Mehr

«Kompetent begleitet durch den Rechtsalltag»

«Kompetent begleitet durch den Rechtsalltag» Anwaltskanzlei Marion Morad «Kompetent begleitet durch den Rechtsalltag» Anwaltskanzlei Marion Morad «Wir beraten Sie kompetent und persönlich in allen Belangen des Wirtschafts-, Arbeits- und Vertriebsrechts.»

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. DER UNTERSCHIED IST HANDELN. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

KARTELLRECHT. In Deutschland

KARTELLRECHT. In Deutschland KARTELLRECHT In Deutschland LOCAL EXPERTS IN A GLOBAL TEAM Deutsches und europäisches Kartellrecht hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der dynamischsten und schlagzeilenträchtigsten Rechtsgebiete

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

Gesellschafts- und Handelsrecht Factsheet

Gesellschafts- und Handelsrecht Factsheet Gesellschafts- und Handelsrecht Factsheet Wir beraten unsere Klienten in allen Bereichen des Vertrags- und Handelsrechts sowohl beim Erstellen und Verhandeln von Verträgen sowie bei deren Durchsetzung

Mehr

Private Equity/ Venture Capital

Private Equity/ Venture Capital Private Equity/ Venture Capital Kompetente PE/VC- Teams in allen deutschen Wirtschaftszentren Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine große, unabhängige deutsche Sozietät. Der Kompetenz und Erfahrung unserer

Mehr

Compliance. GSK. Der Unterschied.

Compliance. GSK. Der Unterschied. Compliance. GSK. Der Unterschied. Compliance maßgeschneidert. Compliance bei GSK. Regelverstöße können zu erheblichen Schäden bei Unternehmen und Banken führen. Ebenso gefährlich ist die Schädigung des

Mehr

Bau- und Immobilienrecht

Bau- und Immobilienrecht Bau- und Immobilienrecht Umfassende Beratung für alle Akteure der Immobilien- und Bauwirtschaft mit BSKP sind Sie immer einen Zug voraus Das Team mit dem 360 -Blick Jede Immobilie bedarf eines Fundaments

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. MittelstandsFinanzierung

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. MittelstandsFinanzierung Schlecht und Partner Schlecht und Collegen MittelstandsFinanzierung Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine langjährige

Mehr

Privatkunden Factsheet

Privatkunden Factsheet Privatkunden Factsheet Die Begleitung vermögender Privatkunden aus dem In- und Ausland und ihrer Unternehmen ist eine Kernkompetenz von VISCHER: Wir beraten Klienten im Ehe-und Erbrecht oder unterstützen

Mehr

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Miet- und Immobilienrecht HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Kompetenz Integrität Transparenz Kontinuität Effizienz Willkommen Unsere Tätigkeit

Mehr

Gesellschaftsrecht Arbeitsrecht Mergers&Acquisitions Energierecht Baurecht Markenrecht Vergaberecht Handels und Vertriebsrecht Markenrecht

Gesellschaftsrecht Arbeitsrecht Mergers&Acquisitions Energierecht Baurecht Markenrecht Vergaberecht Handels und Vertriebsrecht Markenrecht Gesellschaftsrecht Arbeitsrecht Mergers&Acquisitions Energierecht Baurecht Markenrecht Vergaberecht Handels und Vertriebsrecht Markenrecht Privatisierungen Prozessrecht Die deutsche Kanzlei in Griechenland

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

Muth & Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte mbb

Muth & Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte mbb Muth & Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte mbb Fulda Erfurt Meiningen Praxisgruppe Public Sector Öffentliches Wirtschaftsrecht Ihre Experten für das öffentliche Wirtschaftsrecht Öffentlich-rechtliche

Mehr

Olswang in Deutschland. Immobilien

Olswang in Deutschland. Immobilien Olswang in Deutschland Immobilien Unsere Branchengruppe Immobilien Wir bieten dank unseres integrierten Ansatzes umfassende Beratungslo sungen fu r die Immobilienwirtschaft. Unser Team verbindet immobilienrechtliche

Mehr

CMS Hasche Sigle in China

CMS Hasche Sigle in China in China Das Spektrum unserer Beratung Das Leistungsspektrum unserer China-Abteilung umfasst alle Aspekte des chinesischen Wirtschaftsrechts. Dabei begleiten wir ein China-Engagement in allen Stadien.

Mehr

Online Services für Mandanten

Online Services für Mandanten Online Services für Mandanten 2 Online Services für Mandanten Ein partnerschaftliches Verhältnis mit unseren Mandanten zu pflegen, bedeutet für uns auch, Sie über alle relevanten und aktuellen rechtlichen

Mehr

Newsletter Arbeitsrecht

Newsletter Arbeitsrecht März 2012 Urlaubsansprüche langzeiterkrankter Arbeitnehmer können begrenzt werden Bisherige Rechtslage (ständige Rechtsprechung des BAG) Nach 7 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) ist das Urlaubsjahr das Kalenderjahr.

Mehr

Die Herausforderung. Wachstum Investition Restrukturierung. Zahlungsausfälle Defensives Verhalten der Banken Basel II

Die Herausforderung. Wachstum Investition Restrukturierung. Zahlungsausfälle Defensives Verhalten der Banken Basel II Die Herausforderung Wachstum Investition Restrukturierung Zahlungsausfälle Defensives Verhalten der Banken Basel II Die Möglichkeiten Mutti Hausbank Leasing Lieferanten Factorer Forderungskäufer Eigenkapitalgeber

Mehr

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH zählt zu den qualitativ führenden Rechtsanwaltskanzleien in Österreich. KWR - Gute Beratung, gutes Gefühl. Unser Schwerpunkt ist

Mehr

Wir können fachchinesisch, denken unternehmerisch und sprechen Ihre Sprache.

Wir können fachchinesisch, denken unternehmerisch und sprechen Ihre Sprache. Wir können fachchinesisch, denken unternehmerisch und sprechen Ihre Sprache. Persönliche Unternehmer-Beratung aus Bayern für die Welt. WIRTSCHAFTSPRÜFER. STEUERBERATER. INHALT MOORE STEPHENS KPWT AG WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSGESELLSCHAFT

Mehr

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Dr. Georg Renner Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Tätigkeitsschwerpunkte Steuerliche Strukturierung und Begleitung von grenzüberschreitenden

Mehr

Beratung von Familienunternehmen. Herausforderungen professionell begegnen

Beratung von Familienunternehmen. Herausforderungen professionell begegnen Beratung von Familienunternehmen Herausforderungen professionell begegnen Chancen nutzen, Werte erhalten, Herausforderungen meistern Flexibilität, kurze Entscheidungswege, innovative Ideen, die Bindung

Mehr

Persönlich gut beraten

Persönlich gut beraten Persönlich gut beraten Unser Führungsteam bei ECOVIS Austria Wir sind für Sie da Immer dort, wo Sie uns brauchen Aus Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung wurden in den letzten Jahrzehnten zunehmend komplexe

Mehr

Interne Revision. Mit Outsourcing Servicequalität verbessern, Risiken besser angehen und Kosten effizienter managen!

Interne Revision. Mit Outsourcing Servicequalität verbessern, Risiken besser angehen und Kosten effizienter managen! Interne Revision Mit Outsourcing Servicequalität verbessern, Risiken besser angehen und Kosten effizienter managen! Unser Leistungsangebot für Banken und Mittelstand Durch unseren großen Erfahrungsschatz

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Existenzgründung Start-Up

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Existenzgründung Start-Up Schlecht und Partner Schlecht und Collegen Existenzgründung Start-Up Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschafts-prüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine langjährige

Mehr

SchulteRieSenkampff.

SchulteRieSenkampff. SchulteRiesenkampff. Kanzleiprofil Juristische Expertise, Branchenkenntnis und wirtschaftlicher Sachverstand, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Vernetztes Denken, teamübergreifende Zusammenarbeit und persönliche

Mehr

CMS Hasche Sigle Wir sind da, wo Sie uns brauchen

CMS Hasche Sigle Wir sind da, wo Sie uns brauchen Gesellschaftsrecht CMS Hasche Sigle Wir sind da, wo Sie uns brauchen CMS Hasche Sigle ist eine der führenden wirtschaftsberatenden Anwaltssozietäten in Deutschland. Mit mehr als 600 Anwälten sind wir in

Mehr

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN AXONEO GROUP MERGERS & ACQUISITIONS UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN erfolgreich gestalten. AXONEO GROUP GmbH Unternehmensbroschüre 1 AXONEO GROUP. Wir sind in der qualifizierten Beratung für Unternehmenstransaktionen

Mehr

IT-/IP-Recht / Recht des geistigen Eigentums Unternehmensrecht Arbeitsrecht

IT-/IP-Recht / Recht des geistigen Eigentums Unternehmensrecht Arbeitsrecht IT-/IP-Recht / Recht des geistigen Eigentums Unternehmensrecht Arbeitsrecht Darmstadt Rhein Main Neckar Berlin Wir schreiben ExpertIse mit großem I: IT, IP, IQ und alles was Recht ist Wir sind auf das

Mehr

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Kontaktadresse Friedrich-Ebert-Anlage 35-37 Telefon 069 9585-5286 Fax 069 / 9585-971975 Angebot Stelle Rechtsreferendare

Mehr

PSP. Pressespiegel JUVE HANDBUCH 2007/2008. Wirtschaftskanzleien AUSGABE 2007/2008. Kanzleien in Deutschland AUSGABE 2008 KANZLEIFÜHRER STEUERRECHT

PSP. Pressespiegel JUVE HANDBUCH 2007/2008. Wirtschaftskanzleien AUSGABE 2007/2008. Kanzleien in Deutschland AUSGABE 2008 KANZLEIFÜHRER STEUERRECHT PSP Pressespiegel JUVE HANDBUCH 2007/2008 Wirtschaftskanzleien AUSGABE 2007/2008 EINE AUSWAHL DEUTSCHER WIRTSCHAFTSANWÄLTE Kanzleien in Deutschland KANZLEIFÜHRER STEUERRECHT Tax Directors Handbook 2008

Mehr