A n t r a g auf Z u l a s s u n g z u r P r o m o t i o n

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "A n t r a g auf Z u l a s s u n g z u r P r o m o t i o n"

Transkript

1 A n t r a g auf Z u l a s s u n g z u r P r o m o t i o n zur Erlangung des Grades eines Dr. med. / Dr med. dent. / Dr. biol. hom. beim Fachbereich Medizin der Justus-Liebig-Universität Giessen B - /20 1. Angaben zur Person: Arzt/Zahnarzt/Diplom- Name, Vornamen Geburtsname Tag, Monat und Jahr der Geburt Geburtsort Staatsangehörigkeit Postleitzahl, Wohnort Straße telefonisch erreichbar unter Evtl. Dienstanschrift Ausbildungsgang: Zeit von-bis Schule/Hochschule/Universität in Ausbildung/Abschluss 2. Titel der Dissertation:

2 3. Antrag auf Eröffnung des Prüfungsverfahrens nach 7 PromO: Promotion mit Betreuung: Mit Datum vom wurde mein Antrag auf Zulassung als Doktorandin angenommen Ich beantrage die Eröffnung des Prüfungsverfahrens und reiche hierzu folgende Unterlagen ein: a) Dissertation in 4 gebundenen Exemplaren b) Nachweis über die Zahlung von 150 Euro Promotionsgebühren, Unterschrift Antragsteller 4. Promotion ohne Betreuung: Ich beantrage die Eröffnung des Prüfungsverfahrens und reiche hierzu folgende Unterlagen ein: a) Dissertation in 4 gebundenen Exemplaren b) Lebenslauf c) Zeugnis über die bestandene Ärztliche Prüfung vom Zeugnis über die bestandene Zahnärztliche Prüfung vom Zeugnis über den Studienabschluss vom als Diplomd) Zeugnisse über andere bestandene akademische und staatliche Prüfungen: Folgende akademische und staatliche Prüfungen wurden nicht bestanden: e) An folgenden Hochschulen/Universitäten wurde mit dem nachstehenden Ergebnis ein Promotionsverfahren beantragt (Zeitpunkt, Fachbereich, Titel der Arbeit und Ergebnis sind genau anzugeben) f) Als ausländischer Bewerber der Nachweis hinreichender deutscher Sprachkenntnisse (durch ein vom Akademischen Auslandsamt anerkanntes Zertifikat oder durch eine dort abgelegte Prüfung. falls kein in der BRD abgelegtes Abschlussexamen vorliegt) g) Bereits veröffentlichte Schriften h) polizeiliches Führungszeugnis i) Nachweis gem. 5 Abs. 3 PromO (nur für Dr. biol. hom.) j) Nachweis über die Zahlung von 150 Euro Promotionsgebühren. Von den Bestimmungen der Promotionsordnung habe ich Kenntnis genommen. Unterschrift Antragsteller

3 5.Eidesstattliche Erklärung zum Antrag auf Eröffnung des Prüfungsverfahrens: a) Die anliegende Dissertation wurde angefertig in (Medizinisches Zentrum etc.): b) Außer den im Schriftenverzeichnis angegebenen Arbeiten wurden folgende Hilfsmittel benutzt c) Fremde Hilfe wurde in Anspruch genommen von (Statistik etc.) d) Diese oder eine andere Dissertation habe Ich bereits mit dem Ziel der Promotion/Begutachtung/ einer anderen Prüfung eingereicht/veröffentlicht/noch nicht veröffentlicht (Zeitpunkt, Hochschule/ Universität/Fachhochschule/Fachbereich, Thema der Arbeit, Ergebnis) e) Thema wurde vergeben von f) Als promovierte/n Wissenschaftler/in (Betreuer/in), der/die zur Durchfuhrung der Versuche und zur AusfÜhrung der Arbeit Stellung nehmen kann, benenne ich Ich versichere an Eidesstatt, daß Ich vorstehende Angaben nach bestem Wissen vollständig und der Wahrheit entsprechend gemacht habe, und daß bei der Herstellung der Dissertation Hilfe von Promolionsberatern nicht in Anspruch genommen wurde Unterschrift Antragsteller 6. Die vorgelegten, in dem Zulassungsgesuch zur Promotion aufgeführten Zeugnisse und Bescheinigungen entsprechen den Anforderungen der Promotionsordnung. Prodekan:

4 7. Festlegung der Gutachter und der Prüfungskommission nach 12 Abs.1 und 3 Abs.6 PromO: Betreuer und Gutachter: Betreuer/in: Mitglieder der Prüfungskommission: Vorsitz: Mitglied: Beschluss des Promotionsausschusses vom: Doktorand/in und Mitglieder der Prüfungskommission in Kenntnis gesetzt Dissertation zur Begutachtung an Gutachter: 8. Neubenennung Gutachter/Mitglieder der Prüfungskommission: Mitglied der Prüfungskommission: Beschluss des Promotionsausschusses vom: Doktorand/in und Mitglieder der Prüfungskommission in Kenntnis gesetzt Dissertation zur Begutachtung an Gutachter: 9. Empfehlungen der Gutachter zur Dissertation: Betreuer/in: Beschluss des Promotionsausschusses vom: 10. Unterlagen gem. 12 Abs. 2 PromO und Gutachten der/dem Vorsitzenden der Prüfungskommission zugeleitet.

5 11. Bestellung weiterer Gutachter nach 12 Abs. 3 PromO. a) Beschluss der Prüfungskommission vom: Unterlagen an Dissertation zur Begutachtung am: Empfehlung Unterlagen an Prüfungskommission: b) Beschluss der Prüfungskommission vom: Unterlagen an Dissertation zur Begutachtung am: Empfehlung Unterlagen an Prüfungskommission: 12. Bestellung weiterer Gutachter nach 12 Abs. 3 PromO: (Promotionsausschuss) a) Gutachler/in: Beschluss des Promotionsausschusses vom: b) Dissertation zur Begutachtung am: c) Empfehlung Unterlagen an Prüfungskommission 13. Änderung/Überarbeitung der Dissertation nach 12 Abs. 4 PromO: Die Dissertation wird zur Überarbeitung bis zum Beschluss der Prüfungskommission vom: Unterlagen an zurückgegeben 14. Dissertation zur Änderung/Überarbeitung: Dissertation zur Änderung an Doktorand/in am: Geänderte Dlsseriatlon vorgelegt am: Erneute Vorlage bei den Gutachtern am:

6 15. Stellungnahmen der Gutachter nach Änderung der Dissertation: Betreuer/in: Unlerlagen an Prüfungskommission: 16. Zurücknahme des Promotionsantrages nach 10 Abs. 2 PromO: Doktorand/in beantragt die Zurücknahme des Promotionsantrages Zustimmung des Promotionsausschusses erfolgte am: Mitteilung an Doktorand/in, daß das Verfahren beendet ist. 17. Nichtbestehen der Promotion nach 12 Abs. 5 PromO: Die Dissertation wurde in allen Gutachten abgelehnt. Somit ist die Promotion nicht bestanden. Beschluss der Prüfungskommission vom: Unterlagen an 18. Mitteilung an Doktorand/in, daß die Promotion nicht bestanden wurde. Dekan: 19. Feststellung der Fortführung des Verfahrens nach 12 Abs. 6 PromO: Die Prüfungskommission stellt fest, daß das Prüfungsverfahren nach 13 PromO fortgesetzt werden kann

7 20. Auslage der Dissertation nach 13 Abs. 1 PromO.: Name des/der Doktoranden/in, Titel der Disseriatlon und Empfehlungen der Gutachter zur Bekanntgabe. Die Dissertation ist zur Einsichtnahme im Dekanat ausgelegt Note der Dissertation: vom bis 21. Zusatzgutachten nach 13 Abs. 2 PromO sind eingegangen von: Prof: Dr: am: Prof: Dr: am: Unterlagen nach Auslage an Prüfungskommission 22. Vorbereitung der Disputation nach 13 Abs. 3 PromO: Doktorand/in wurde über den Ablauf der Auslegefrist und den Eingang aller Gutachten/Stellungnahmen informiert und zur Abgabe eines Antrages auf Festsetzung des Disputationstermins aufgefordert am 23 Beendigung des Promotionsverfahrens ohne Disputation nach 13 Abs. 5 PromO: Die Promotion wird als "nicht bestanden" bewertet da a) Innerhalb eines halben Jahres nach Mitteilung kein Antrag auf Festlegung eines Disputationstermins gestellt wurde; b) der Verzicht auf die Disputation mit Schreiben vom erklärt wurde Beschluss der Prüfungskommission vom: Unterlagen an 24. Mitteilung an DoKtorand/in, daß dje Promotion als "nicht bestanden" gewertet wurde. Prodekan: 25. Einladung und Bekanntgabe des Disputationstermins nach 14 Abs. 1 PromO: Doktorand/in hat die Festsetzung des Disputationstermins beantragt am: Die Disputation Wird festgelegt für Datum Zeit Ort Zur Disputation sind eingeladen: 1. Doktorand/in Mitglieder der Prüfungskommission Betreuer und Gutachter nach 12 Abs. 1 Professoren die eine Stellungnahme nach 13 Abs. 2 PromO abgegeben haben 2. Mitteilung an das Dekanat 3. Disputations-Termin öffentlich bekanntgegeben am: (mindestens 2 Wochen vorher)

8 26 Durchführung der Disputation gem. 14 Abs. 3 und 4 PromO:, Beginn: Uhr, Ende:, Uhr Ort: Protokoll zum Verlauf der Disputation: Entscheidung der Prüfungskommission gem 15 Abs. 1 und 2 PromO. Doktorand/in wird (promoviert / nicht promoviert): Die Promotion ist zu wiederholen bis zum: Unterschriften der Prüfungskommission Betreuer/in: Zusatzgutachter/in: Zusatzgutachter/in: Mitglied der Prüfungskommission: 27. Bewertung der Promotionsleistung nach 15 Abs. 3 PromO. (Noten ausgezeichnet, sehr gut, gut, genügend) Benotung der Dissertation: Benotung der Disputation: Gesamtnote der Promotion: Beschluss der Prüfungskommission am:

9 28. Durchführung der Wiederholungs-Disputation gem. 15 Abs. 2 PromO:, Beginn: Uhr, Ende:, Uhr Ort: Protokoll zum Verlauf der Wiederholungsdisputation Entscheidung der Prüfungskommission gem 15 Abs. 1 und 2 PromO. Doktorand/in wird (promoviert / nicht promoviert): Die Promotion ist zu wiederholen bis zum: Unterschriften der Prüfungskommission Betreuer/in: Zusatzgutachter/in: Zusatzgutachter/in: Mitglied der Prüfungskommission: 29. Bewertung der Promotionsleistung nach 15 Abs. 3 PromO; (Noten ausgezeichnet, sehr gut, gut, genügend) Benotung der Dissertation: Benotung der Disputation: Gesamtnote der Promotion: Beschluss der Prüfungskommission am: 30. Mitteilung an Doktorand/in, daß auf Grund 15 Abs. 2 PromO keine Promotion erfolgt. Prodekan:

10 31. Änderung der Dissertation nach der Disputation gem. 12 Abs. 4 PromO: 1. Die Prüfungskommission erteilt dem/der Doktoranden/in mündlich folgende Änderungsauflagen vor Drucklegung der Dissertation 2. Die Änderungen sind vorzunehmen bis zum: 3. Die korrigierte Dissertation ist zur Überprüfung vorzulegen: Herrn/Frau: 32. Drucklegung der Dissertation nach 16 Abs. 1 PromO: Mitteilung an Doktorand/in, daß die Dissertation in der vorliegenden Fassung gedruckt werden kann und innerhalb eines Jahres beim Dekanat abzuliefern ist. Genaue Anweisungen erfolgen vom Dekanat. 33. Bescheinigung nach 17 Abs. 2 PromO: Bescheinigung über den erfolgreichen Abschluß des Prüfungsverfahrens, gültig für 1 Jahr, dem/der Doktoranden/in ausgehändigt. 34. Beendigung des Prüfungsverfahrens nach 15 Abs. 4 PromO; Unterlagen (Dissertation, Gutachten und kompletter Schriftverkehr) nach Beendigung des Prüfungsverfahrens an Dekanat am: 35. Die Urkunde ist auszustellen. Prodekan: 36. Abgabe der Druckexemplare gem. 16 PromO: Druckexemplare abgeliefert Anzahl: Vorläufige Urkunde ausgehändigt/übersandt am: Das Promollonsverfahren ist abgeschlossen. Doklorand/in: 37. Die Original-Promotionsurkunde wurde anlässlich der Promotionsfeier am ausgehändigt Die Original Promotionsurkunde wurde nach der Promotionsfeier am ausgehändigt/übersandt

11 Doklorand/in:

Antrag auf Annahme als Bewerberin/Bewerber für die Promotion zum Dr. rer. nat.

Antrag auf Annahme als Bewerberin/Bewerber für die Promotion zum Dr. rer. nat. Dekanat Medizinische Fakultät Antrag auf Annahme als Bewerberin/Bewerber für die Promotion zum Dr. rer. nat. Hiermit beantrage ich die Annahme als Bewerberin/Bewerber für die Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften

Mehr

- Nach Eingang der Gutachten liegt die Dissertation zwei Wochen zur Einsicht aus

- Nach Eingang der Gutachten liegt die Dissertation zwei Wochen zur Einsicht aus Information zum Ablauf der Promotion: - Einreichung der Promotionsvereinbarung vor Beginn der Arbeit an der Promotion. Zur Eröffnung des Promotionsverfahrens muss die Promotionsvereinbarung vorliegen.

Mehr

Dem Antrag um die Eröffnung des Promotionsverfahrens zum Dr. phil. von

Dem Antrag um die Eröffnung des Promotionsverfahrens zum Dr. phil. von Dem Antrag um die Eröffnung des Promotionsverfahrens zum Dr. phil. von Herrn/Frau liegen von den erforderlichen Unterlagen die nachfolgend angekreuzten bei. Bei Nummer 8 und 9 sind beglaubigte Kopien zulässig.

Mehr

Hinweise zum Promotionsantrag

Hinweise zum Promotionsantrag Hinweise zum Promotionsantrag Dieses Dokument gibt einige Hinweise zum Promotionsantrag und enthält zwei Dokumente 1. Datenblatt zum Promotionsantrag Das Datenblatt ist als Vorlage für den organisatorischen

Mehr

Hinweise zum Promotionsantrag

Hinweise zum Promotionsantrag Hinweise zum Promotionsantrag Dieses Dokument gibt einige Hinweise zum Promotionsantrag und enthält zwei Dokumente 1. Datenblatt zum Promotionsantrag Das Datenblatt ist als Vorlage für den organisatorischen

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR PROMOTION an der Fakultät für Chemie und Pharmazie

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR PROMOTION an der Fakultät für Chemie und Pharmazie An den Vorsitzenden der Promotionskommission der Universität Regensburg Regensburg, den. ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR PROMOTION an der ( 8 der Promotionsordnung vom 18. Juni 2009) Name, Vorname Anschrift Matrikelnummer

Mehr

Information zur Promotionsprüfung (Disputation)

Information zur Promotionsprüfung (Disputation) Information zur Promotionsprüfung (Disputation) Die Abgabe der Unterlagen zur Promotionsanmeldung erfolgt im Dekanat (nach vorheriger Terminabsprache mit dem Dekanat, Tel 22799) der Fakultät für Chemie.

Mehr

AM 23/2013. Amtliche Mitteilungen 23/2013

AM 23/2013. Amtliche Mitteilungen 23/2013 AM 23/2013 Amtliche Mitteilungen 23/2013 Zweite Ordnung zur Änderung der Promotionsordnung der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln vom 24. April 2013 IMPRESSUM Herausgeber: Adresse: UNIVERSITÄT

Mehr

Merkblatt zum Promotionsverfahren

Merkblatt zum Promotionsverfahren Friedrich-Schiller-Universität Jena Rechtswissenschaftliche Fakultät - Dekanat - Merkblatt zum Promotionsverfahren Der anschließend beschriebene Verfahrensablauf entspricht dem Stand Januar 2014, auf zwischenzeitliche

Mehr

Dieser Formularsatz enthält alle Formulare, die rund um die Abschlussarbeit benötigt werden: Antrag auf Ausgabe der Abschlussarbeit

Dieser Formularsatz enthält alle Formulare, die rund um die Abschlussarbeit benötigt werden: Antrag auf Ausgabe der Abschlussarbeit Formularsatz zur Abschlussarbeit Dieser Formularsatz enthält alle Formulare, die rund um die Abschlussarbeit benötigt werden: Formular A Antrag auf Ausgabe der Abschlussarbeit Nach Festlegung von Thema,

Mehr

1 Fach-Promotionsausschuss Physik

1 Fach-Promotionsausschuss Physik Fachbereich Physik Geschäftsordnung für den Fach-Promotionsausschuss PHYSIK des Fachbereichs Physik der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften an der Universität Hamburg (Einstimmig

Mehr

Wegweiser zur Promotion an der. der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Bayreuth vom

Wegweiser zur Promotion an der. der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Bayreuth vom Wegweiser zur Promotionsordnung der Fakultät für Ingenieurwissenschaften vom 25.07.2014 Wegweiser zur Promotion an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Die Promotion an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Mehr

Merkblatt zur Einreichung der Dissertation (Stand: Dezember 2016)

Merkblatt zur Einreichung der Dissertation (Stand: Dezember 2016) Merkblatt zur Einreichung der Dissertation (Stand: Dezember 2016) Folgende Unterlagen werden bei der Einreichung der Dissertation benötigt: a) Ein frei formuliertes Gesuch um Zulassung zur Prüfung, gerichtet

Mehr

Leitfaden zur Promotion

Leitfaden zur Promotion Leitfaden zur Promotion Inhalt: Seite: 1. Hinweise zum Ablauf des Promotionsverfahrens 1 2. Betreuer/in 2 3. Promotionsausschuss 2 4. Antrag auf Annahme als Doktorand/in 2 5. Phase des wissenschaftlichen

Mehr

(Name, Vorname, akad. Grad) (Anschrift, Telefon, )

(Name, Vorname, akad. Grad) (Anschrift, Telefon,  ) (Name, Vorname, akad. Grad) (Anschrift, Telefon, E-Mail) (Datum) MUSTER 1 Antrag auf Zulassung zum Doktoranden-Studium Ich beantrage, zum Doktoranden-Studium in Informatik und Naturwissenschaften der Rheinisch-Westfälischen

Mehr

A B S C H L U S S P R Ü F U N G WiSe 2014/15

A B S C H L U S S P R Ü F U N G WiSe 2014/15 A B S C H L U S S P R Ü F U N G WiSe 2014/15 Anträge auf Zulassung zur Abschlussprüfung Bachelor BAO, BME können ab sofort bis Ende der Vorlesungszeit (26.07.2014) zu den folgenden Öffnungszeiten: Montag

Mehr

Medizinische Fakultät

Medizinische Fakultät An die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - Medizinisches Dekanat - Medical Research School Moorenstraße 5 (Gebäude 17.13) 40225 Düsseldorf Sprechzeiten: www.medizin.hhu.de/abgabe-doktorarbeit Telefon:

Mehr

Wegweiser zum Antrag auf Zulassung zum Promotionsverfahren an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Bayreuth

Wegweiser zum Antrag auf Zulassung zum Promotionsverfahren an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Bayreuth Wegweiser zum Antrag auf Zulassung zum Promotionsverfahren an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Das Promotionsverfahren an ist in der derzeit gültigen Promotionsordnung der vom 05.08.2013 geregelt.

Mehr

Anmeldung zur Promotion an der Fakultät für Chemie und Pharmazie

Anmeldung zur Promotion an der Fakultät für Chemie und Pharmazie An den Vorsitzenden der Promotionskommission der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Universität Regensburg Regensburg, den. Anmeldung zur Promotion an der Fakultät für Chemie und Pharmazie Name, Vorname

Mehr

Veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Ulm Nr. 6 vom , Seite 36-41

Veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Ulm Nr. 6 vom , Seite 36-41 Veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Ulm Nr. 6 vom 17.03.2016, Seite 36-41 Promotionsordnung der Universität Ulm für die Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und

Mehr

Merkblatt der Universitätsmedizin der EMAU Greifswald (April 2014) über einzureichende Unterlagen zum Promotionsverfahren

Merkblatt der Universitätsmedizin der EMAU Greifswald (April 2014) über einzureichende Unterlagen zum Promotionsverfahren Merkblatt Universitätsmedizin EMAU Greifswald (April 2014) über einzureichende Unterlagen zum Promotionsverfahren 1. Inhaltliche Reihenfolge Dissertation (gebunden) - schriftliche wissenschaftliche Abhandlung,

Mehr

WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER

WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Fachbereich Mathematik und Informatik DER DEKAN D-48149 Münster, Einsteinstraße 62 Durchwahl: (0251) 83-33016 Fax:

Mehr

Besondere Bestimmungen des Fachbereichs Humanwissenschaften. und Sportwissenschaft zu den Allgemeinen Bestimmungen. Universität Darmstadt

Besondere Bestimmungen des Fachbereichs Humanwissenschaften. und Sportwissenschaft zu den Allgemeinen Bestimmungen. Universität Darmstadt Besondere Bestimmungen des Fachbereichs Humanwissenschaften Erziehungswissenschaften, Psychologie und Sportwissenschaft zu den Allgemeinen Bestimmungen der Promotionsordnung der Technischen Universität

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Promotionsstudium

Antrag auf Zulassung zum Promotionsstudium An den Promotionsausschuss der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms -Universität Bonn Blatt 1 von 4 Antrag auf Zulassung zum Promotionsstudium Hiermit beantrage

Mehr

5. 13 Absatz 3 erhält folgende Fassung: (3) Die Benotung der Disputation ist zu protokollieren.

5. 13 Absatz 3 erhält folgende Fassung: (3) Die Benotung der Disputation ist zu protokollieren. Erste Satzung zur Änderung der Promotionsordnung (Satzung) der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Vom 10. Juli 2014 NBl. HS MSB Schl.-H. 2014,S.

Mehr

M e r k b l a t t für Doktoranden der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg

M e r k b l a t t für Doktoranden der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg M e r k b l a t t für Doktoranden der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg BITTE DIESE SEITEN GENAU DURCHLESEN! Stand WS 08/09 Die Doktorarbeit soll vom Doktoranden persönlich oder per Post

Mehr

Ordnung für die Promotion zum Doktor der Philosophie im Fachbereich Kulturgeschichte und Kulturkunde der Universität Hamburg

Ordnung für die Promotion zum Doktor der Philosophie im Fachbereich Kulturgeschichte und Kulturkunde der Universität Hamburg Ordnung für die Promotion zum Doktor der Philosophie im Fachbereich Kulturgeschichte und Kulturkunde der Universität Hamburg (1) Die Behörde für Wissenschaft und Forschung hat am 26. März 1981 die vom

Mehr

Zulassung zur Promotion und Eröffnung des Verfahrens (nur für Absolventinnen und Absolventen einer deutschen Universität im Studiengang Maschinenbau)

Zulassung zur Promotion und Eröffnung des Verfahrens (nur für Absolventinnen und Absolventen einer deutschen Universität im Studiengang Maschinenbau) Titel Vorname Name Privatanschrift (mit Telefon und E-Mail) Muster 1 An den Dekan der Fakultät für Maschinenbau 44780 Bochum Datum Zulassung zur Promotion und Eröffnung des Verfahrens (nur für Absolventinnen

Mehr

1 Promotion. 2 Doktorgrad. 3 Prüfungsberechtigte

1 Promotion. 2 Doktorgrad. 3 Prüfungsberechtigte Promotionsordnung der Fakultät für Mathematik und Informatik der FernUniversität in Hagen vom 26. Februar 2008 in der Fassung der Änderungssatzung vom 9. Februar 2010 Aufgrund der 2 Abs. 4 und 67 Hochschulgesetz

Mehr

Freie Universität Berlin Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie

Freie Universität Berlin Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie Informationen zum Promotionsverfahren SS 07 Redaktion Dr. Hans Jörg Bettelhäuser Freie Universität Berlin Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie

Mehr

ANTRAG AUF ANNAHME ALS DOKTORAND gemäß der Promotionsordnung (PromO) in der Fassung vom 13.02.2015

ANTRAG AUF ANNAHME ALS DOKTORAND gemäß der Promotionsordnung (PromO) in der Fassung vom 13.02.2015 An den Vorsitzenden des Promotionsausschusses Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Universität Hohenheim 70593 Stuttgart ANTRAG AUF ANNAHME ALS DOKTORAND gemäß der Promotionsordnung (PromO) in

Mehr

Leitfaden und Mustervordrucke zum Promotionsverfahren und Rahmenvorgaben zur Gestaltung der Dissertation

Leitfaden und Mustervordrucke zum Promotionsverfahren und Rahmenvorgaben zur Gestaltung der Dissertation RUHR UNIVERSITÄT BOCHUM FAKULTÄT FÜR MASCHINENBAU Leitfaden und Mustervordrucke zum Promotionsverfahren und Rahmenvorgaben zur Gestaltung der Dissertation Aus Gründen der Lesbarkeit wird im folgenden Text

Mehr

Ordnung zur Änderung der Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vom 29.03.2004.

Ordnung zur Änderung der Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vom 29.03.2004. Ordnung zur Änderung der Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vom 29.03.2004 Aufgrund des 2 Abs. 4 und des 97 Abs. 4 des Gesetzes über die Hochschulen

Mehr

Informationen zur. Bachelorarbeit

Informationen zur. Bachelorarbeit Informationen zur Bachelorarbeit Stand SS 2016 Hinweise zu Formalen Regelungen Organisatorischen Abläufen Strukturellen Anforderungen Inhaltlichen Empfehlungen Zweck (Studienplan) Die Bachelorarbeit soll

Mehr

Veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Ulm Nr. 6 vom , Seite 57-63

Veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Ulm Nr. 6 vom , Seite 57-63 Veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Ulm Nr. 6 vom 17.03.2016, Seite 57-63 Promotionsordnung der Universität Ulm für die Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Postleitzahl, Ort. Telefax. Ich erkläre, dass gegen mich kein gerichtliches Straf- oder staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren anhängig ist.

Postleitzahl, Ort. Telefax. Ich erkläre, dass gegen mich kein gerichtliches Straf- oder staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren anhängig ist. Name, Vorname Straße, Haus-Nr. Postleitzahl, Ort Telefon Telefax Weimarplatz 4 99423 Weimar Approbationserteilung als Antrag Erklärung über anhängige Straf- bzw. Ermittlungsverfahren Ich erkläre, dass

Mehr

Familienname... Vorname/n... Geburtsname... geb. am... Geburtsort... Staatsangehörigkeit... PLZ/Ort... Straße...

Familienname... Vorname/n... Geburtsname... geb. am... Geburtsort... Staatsangehörigkeit... PLZ/Ort... Straße... Mitglieds-Nr. ab (wird von der Geschäftsstelle ausgefüllt!) Meldebogen für die Anmeldung bei der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg gemäß 2 des Heilberufe-Kammergesetzes in Verbindung mit der Meldeordnung

Mehr

Ordnung über die Zulassung und über die Eignungsprüfung

Ordnung über die Zulassung und über die Eignungsprüfung Ordnung über die Zulassung und über die Eignungsprüfung für die Studiengänge an der Berufsakademie für Gesundheits- und Sozialwesen Saarland (BA GSS) Gem. 2 des Saarländischen Berufsakademiegesetzes (Saarl.

Mehr

Dieses Merkblatt dient zur Information und ist nicht rechtsverbindlich.

Dieses Merkblatt dient zur Information und ist nicht rechtsverbindlich. Merkblatt/Checkliste zum Einreichen der Dissertation Grundlage: PromO Fak GW vom 7. Juli 2010 Dieses Merkblatt dient zur Information und ist nicht rechtsverbindlich. Liebe Doktorandin, lieber Doktorand,

Mehr

Universität Stuttgart Fakultät 6 Luft- und Raumfahrttechnik und Geodäsie

Universität Stuttgart Fakultät 6 Luft- und Raumfahrttechnik und Geodäsie Universität Stuttgart 1. Alle Anträge sind mit den vollständigen Unterlagen am Montag der Vorwoche, also 9 Tage vor dem Sitzungstermin des Promotionsausschusses, im Dekanat einzureichen. 2. Im Interesse

Mehr

(f ~ Wil:ten/Herdecke

(f ~ Wil:ten/Herdecke ~\... uni versltat (f ~ Wil:ten/Herdecke Promotionsordnung (Dro rero nato oder PhoD.) der Fakultät für Medizin Neufassung vorn 16.09.2008 Die Private Universität Witten/Herdecke ggrnbh hat aufgrund des

Mehr

Promotionsordnung zur Promotion zum Doctor medicinae (Dr. med.) und zum Doctor medicinae dentariae (Dr. med. dent.)

Promotionsordnung zur Promotion zum Doctor medicinae (Dr. med.) und zum Doctor medicinae dentariae (Dr. med. dent.) Medizinische Fakultät Charité der Humboldt-Universität zu Berlin Promotionsordnung zur Promotion zum Doctor medicinae (Dr. med.) und zum Doctor medicinae dentariae (Dr. med. dent.) Präambel Gemäß 17 Abs.

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Promotionsstudium

Antrag auf Zulassung zum Promotionsstudium An den Promotionsausschuss der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Blatt 1 von 4 Antrag auf Zulassung zum Promotionsstudium Hiermit beantrage

Mehr

Richtlinien zur Promotionsordnung der Fakultät für Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg vom 7. Juli 2010 (PromO)

Richtlinien zur Promotionsordnung der Fakultät für Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg vom 7. Juli 2010 (PromO) Richtlinien zur Promotionsordnung der Fakultät für Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg vom 7. Juli 2010 (PromO) Der Promotionsausschuss der Fakultät für Rechtswissenschaft hat in seiner Sitzung

Mehr

Leitfaden zur Promotion an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Regensburg 1

Leitfaden zur Promotion an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Regensburg 1 Leitfaden zur Promotion an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Regensburg 1 Voraussetzung 1) Gesamtnote, besondere wissenschaftliche Befähigung a) mindestens die Gesamtnote gut in

Mehr

RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG

RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG Antrag auf Zulassung zur Wissenschaftlichen Prüfung Lehramt an Gymnasien (Wissenschaftliche Prüfungsordnung Gesundheit und Gesellschaft (Care) sowie Sozialpädagogik/Pädagogik WProSozPädCare ) 1. Hauptfach

Mehr

Richtlinien zur Einreichung einer Dissertation am Fachbereich Medizin der Philipps-Universität Marburg

Richtlinien zur Einreichung einer Dissertation am Fachbereich Medizin der Philipps-Universität Marburg Richtlinien zur Einreichung einer Dissertation am Fachbereich Medizin der Philipps-Universität Marburg Die Dissertation müssen mit einem festen Einband im DIN A4-Format gebunden sein, Schnellhefter oder

Mehr

Name, Vorname: PLZ, Ort:

Name, Vorname: PLZ, Ort: Abschluss an der Hochschule Aalen Name, Vorname: Heimatanschrift: Strasse: PLZ, Ort: hat an der Fachhochschule Aalen im Studiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen ( KMU ) das Studium

Mehr

Habilitationsordnung der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Inhaltsübersicht

Habilitationsordnung der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Inhaltsübersicht Habilitationsordnung der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim vom 06.06.2011 Aufgrund des 39 Abs. 5 Landeshochschulgesetz hat der Senat der Staatlichen Hochschule für Musik

Mehr

Promotionsordnung der Universität Ulm für die Medizinische Fakultät zur Erlangung des Doktorgrades der Medizin oder der Zahnmedizin. A.

Promotionsordnung der Universität Ulm für die Medizinische Fakultät zur Erlangung des Doktorgrades der Medizin oder der Zahnmedizin. A. Promotionsordnung der Universität Ulm für die Medizinische Fakultät zur Erlangung des Doktorgrades der Medizin oder der Zahnmedizin vom 15.Oktober 1998 Aufgrund von 54 Abs. 2 Satz 3 in Verbindung mit 51

Mehr

Antrag auf Eintragung in das Arztregister

Antrag auf Eintragung in das Arztregister Abteilung Sicherstellung Fax 06131 326-152 Antrag auf Eintragung in das Arztregister ANGABEN ZUR PERSON Titel / akademischer Grad Familienname Vorname(n) Geburtstag Geburtsort Geschlecht männlich weiblich

Mehr

Präambel. Inhaltsverzeichnis. 1 Geltungsbereich. 2 Prüfungsausschuss. 3 Regelstudienzeit. 4 Umfang der Prüfungs- und Studienleistungen.

Präambel. Inhaltsverzeichnis. 1 Geltungsbereich. 2 Prüfungsausschuss. 3 Regelstudienzeit. 4 Umfang der Prüfungs- und Studienleistungen. Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Geschichte und Kulturen Altvorderasiens mit den Schwerpunkten Altorientalistik und Vorderasiatische Archäologie Präambel Aufgrund von 14 Absatz 1 Nr. 2 Teilgrundordnung

Mehr

Gilt ab Studienbeginn WS 2014/15 Meldeunterlagen für das Modul F (Prüfung) M.A. Medien und kulturelle Praxis

Gilt ab Studienbeginn WS 2014/15 Meldeunterlagen für das Modul F (Prüfung) M.A. Medien und kulturelle Praxis Antrag auf Zulassung zum Modul F (Prüfung) im M.A. Medien und kulturelle Praxis Seite 1 von 7 Gilt ab Studienbeginn WS 2014/15 Meldeunterlagen für das Modul F (Prüfung) M.A. Medien und kulturelle Praxis

Mehr

FAQ Promotion: 1. Welchen Abschluss muss ich vorweisen, um an der Universität Siegen zum Dr. iur. promovieren zu können?

FAQ Promotion: 1. Welchen Abschluss muss ich vorweisen, um an der Universität Siegen zum Dr. iur. promovieren zu können? FAQ Promotion: [alle verwandten männlichen Bezeichnungen gelten in gleicher Weise auch in der weiblichen Form, aus Übersichtlichkeitsgründen wird auf deren Nennung verzichtet] 1. Welchen Abschluss muss

Mehr

EU-Z. Antrag. Eingang am: An das Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen Walter-Möller-Platz 1 Z Frankfurt am Main

EU-Z. Antrag. Eingang am: An das Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen Walter-Möller-Platz 1 Z Frankfurt am Main Der Antrag ist mit deutlicher Druckschrift auszufüllen! Name und Vorname/Geburtsname der/s Antragsteller/in sind in amtlicher Schreibweise (Transliteration nach ISO-Norm 9) anzugeben. An das Hessisches

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq Leitfaden zur Bachelorarbeit im Kernfach Englische Philologie wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui

Mehr

Nichtamtliche Lesefassung

Nichtamtliche Lesefassung Nichtamtliche Lesefassung Fachspezifische Ordnung zur Regelung der Eignungsfeststellung für den Masterstudiengang MultiMedia & Autorschaft (120 Leistungspunkte) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Mehr

ANTRAG auf Gewährung eines Promotionsstipendiums nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG)

ANTRAG auf Gewährung eines Promotionsstipendiums nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG) ANTRAG auf Gewährung eines Promotionsstipendiums nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG) PERSÖNLICHE ANGABEN diese Spalte bitte ausfüllen: Name Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon Email-Adresse

Mehr

Antragsteller/in:... Vorname:... Geburtsdatum:... Studienfach:... Anschrift:... -Adresse:...Telefon:...

Antragsteller/in:... Vorname:... Geburtsdatum:... Studienfach:... Anschrift:...  -Adresse:...Telefon:... An den Vorsitzenden des Promotionsausschusses Dr.rer.nat. der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie der Universität Ulm 89069 Ulm Ausfertigungen: 1. Promotionsausschuss (Original)

Mehr

Antrag auf Zulassung zur staatlichen Pflichtfachprüfung

Antrag auf Zulassung zur staatlichen Pflichtfachprüfung Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt - Landesjustizprüfungsamt - Antrag auf Zulassung zur staatlichen Pflichtfachprüfung gemäß 8 der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für

Mehr

Promotionsordnung zur Promotion zum Doctor rerum medicarum (Dr. rer. medic.)

Promotionsordnung zur Promotion zum Doctor rerum medicarum (Dr. rer. medic.) Medizinische Fakultät Charité der Humboldt-Universität zu Berlin Promotionsordnung zur Promotion zum Doctor rerum medicarum (Dr. rer. medic.) Präambel Auf der Grundlage der 35 und 71 (1) Nr. 1 des Berliner

Mehr

MLS BC ARBEIT: Regularien zu Prüfung und Bachelorarbeit 0107 STUD / BETREUER 1/3

MLS BC ARBEIT: Regularien zu Prüfung und Bachelorarbeit 0107 STUD / BETREUER 1/3 MLS BC ARBEIT: Regularien zu Prüfung und Bachelorarbeit 0107 STUD / BETREUER 1/3 Folgende Durchführungsbestimmungen für die Bachelorarbeit werden vom Prüfungsausschuß festgelegt: zu 7 Abs. 3 1. Der Antrag

Mehr

Meldeunterlagen für das Modul 7: Prüfung im B.A. Kunst, Musik und Medien

Meldeunterlagen für das Modul 7: Prüfung im B.A. Kunst, Musik und Medien Antrag auf Zulassung zum Modul 7: Prüfung B. A. Kunst, Musik und Medien Seite 1 von 7 Meldeunterlagen für das Modul 7: Prüfung im B.A. Kunst, Musik und Medien Das Prüfungsamt bittet, den beiliegenden Zulassungsantrag

Mehr

Stand: 14. März Bachelor Thesis im Ausland Informationen, Unterlagen, Formulare

Stand: 14. März Bachelor Thesis im Ausland Informationen, Unterlagen, Formulare Stand: 14. März 2014 Bachelor Thesis im Ausland Informationen, Unterlagen, Formulare BACHLOR THESIS ALLGEMEINE INFORMATIONEN (Auszüge aus der Prüfungsordnung keine Gewähr, gültig ist die offizielle PO)

Mehr

Medizinische Fakultät Charité

Medizinische Fakultät Charité Medizinische Fakultät Charité Promotionsordnung für den Internationalen Aufbaustudiengang Medizinische Neurowissenschaften (Graduate Study Program MD/Ph.D. Medical Neurosciences) für die akademischen Grade

Mehr

Habilitationsordnung

Habilitationsordnung Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Habilitationsordnung Aufgrund von 71 Absatz (1) Satz 1 Nr. 1 und 36 des Gesetzes über die Hochschulen im Land Berlin (Berliner Hochschulgesetz BerlHG) vom 12. Oktober

Mehr

Zulassungsordnung für Börsenhändler an der Tradegate Exchange

Zulassungsordnung für Börsenhändler an der Tradegate Exchange Zulassungsordnung für Börsenhändler an der Tradegate Exchange erlassen vom Börsenrat am 1. Dezember 2009 veröffentlicht im Amtsblatt für Berlin Nr. 56/2009 am 11. Dezember 2009 Erster Abschnitt: Zulassung

Mehr

RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG GEMEINSAMES PRÜFUNGSAMT

RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG GEMEINSAMES PRÜFUNGSAMT Antrag auf Zulassung zur Wissenschaftlichen Prüfung Lehramt an Gymnasien (Gymnasiallehrerprüfungsordnung I vom 31.7.2009) 1. Hauptfach 2. Hauptfach Erweiterungsfach Beifach: Hauptfach: Matrikelnummer:..

Mehr

MELDUNG ZUR SCHULFREMDENPRÜFUNG HAUPTSCHULE Name : Vorname: Staatsangehörigkeit: geboren am: geboren in:

MELDUNG ZUR SCHULFREMDENPRÜFUNG HAUPTSCHULE Name : Vorname: Staatsangehörigkeit: geboren am: geboren in: An das Staatliche Schulamt Ludwigsburg Mömpelgardstraße 26 71640 Ludwigsburg MELDUNG ZUR SCHULFREMDENPRÜFUNG HAUPTSCHULE 2009 Anmeldefrist: 1. März 2009 Bitte Antrag in Druckschrift ausfüllen! Personalbogen

Mehr

Durchführungsrichtlinien zur Promotionsordnung des Fachbereichs Psychologie

Durchführungsrichtlinien zur Promotionsordnung des Fachbereichs Psychologie Durchführungsrichtlinien zur Promotionsordnung des Fachbereichs Psychologie Der Fachbereichsrat des Fachbereichs Psychologie hat in seiner Sitzung am 20. Oktober 2004 auf Vorlage des Prüfungsausschusses

Mehr

Technische Universität Dresden. Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie

Technische Universität Dresden. Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie Technische Universität Dresden Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie Ordnung zur Feststellung der besonderen Eignung für den Master- Studiengang Chemie

Mehr

Merkblatt zur Promotionsordnung Dr. med. / Dr. med. dent.

Merkblatt zur Promotionsordnung Dr. med. / Dr. med. dent. Merkblatt zur Promotionsordnung Dr. med. / Dr. med. dent. Merkblatt zur Promotionsordnung der Medizinischen Hochschule Hannover für die Verleihung 1. Anmeldung Dissertationen müssen angemeldet werden (Anlage

Mehr

ANTRAG auf Gewährung eines Stipendiums nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG)

ANTRAG auf Gewährung eines Stipendiums nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG) ANTRAG auf Gewährung eines Stipendiums nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG) Eingang: 1. Name: 2. Matrikel-Nr.: 3. IBAN: BIC: ANGABEN ZUM WISSENSCHAFTLICHEN ARBEITSVORHABEN Ich beantrage ein

Mehr

Promotionsordnung des Fachbereichs Geschichtswissenschaft der Universität Hamburg

Promotionsordnung des Fachbereichs Geschichtswissenschaft der Universität Hamburg Promotionsordnung des Fachbereichs Geschichtswissenschaft der Universität Hamburg Vom 14. Dezember 1983 Die Behörde für Wissenschaft und Forschung hat die vom Fachbereichsrat des Fachbereichs Geschichtswissenschaft

Mehr

Habilitationsordnung des Fachbereichs Rechtswissenschaften der Philipps-Universität Marburg. 1 Bedeutung der Habilitation

Habilitationsordnung des Fachbereichs Rechtswissenschaften der Philipps-Universität Marburg. 1 Bedeutung der Habilitation Habilitationsordnung des Fachbereichs Rechtswissenschaften der Philipps-Universität Marburg 1 Bedeutung der Habilitation Die Habilitation ist ein Nachweis qualifizierter Befähigung zu selbständiger wissenschaftlicher

Mehr

Meldeunterlagen für das Modul 7: Prüfung im B.A. Kunst, Musik und Medien (bei Studienbeginn ab WS 2010/11)

Meldeunterlagen für das Modul 7: Prüfung im B.A. Kunst, Musik und Medien (bei Studienbeginn ab WS 2010/11) Antrag auf Zulassung zum Modul 7: Prüfung B. A. Kunst, Musik und Medien Seite 1 von 7 Meldeunterlagen für das Modul 7: Prüfung im B.A. Kunst, Musik und Medien (bei Studienbeginn ab WS 2010/11) Das Prüfungsamt

Mehr

Richtlinie für die Durchführung von Habilitationsverfahren (Organisatorische Hinweise für die Arbeit einer Habilitationskommission)

Richtlinie für die Durchführung von Habilitationsverfahren (Organisatorische Hinweise für die Arbeit einer Habilitationskommission) Technische Universität Dresden Fakultät Elektrotechnik Richtlinie für die Durchführung von Habilitationsverfahren (Organisatorische Hinweise für die Arbeit einer Habilitationskommission) 1. Grundlagen

Mehr

Anmeldeformular zur Diplomarbeit im Diplomstudiengang Psychologie

Anmeldeformular zur Diplomarbeit im Diplomstudiengang Psychologie Akademisches Prüfungsamt Geisteswissenschaften Karl-Glöckner-Str. 5A 35394 Gießen Anmeldeformular zur Diplomarbeit im Diplomstudiengang Psychologie Die Diplomarbeit ist Zulassungsvoraussetzung für den

Mehr

Bekanntmachung der Neufassung der Magisterprüfungsordnung für die Juristische Fakultät. Magisterprüfungsordnung für die Juristische Fakultät

Bekanntmachung der Neufassung der Magisterprüfungsordnung für die Juristische Fakultät. Magisterprüfungsordnung für die Juristische Fakultät Bekanntmachung der Neufassung der Magisterprüfungsordnung für die Juristische Fakultät Nachstehend wird der Wortlaut der Prüfungsordnung in der mit Wirkung vom 13.1.1999 geltenden Fassung bekanntgemacht.

Mehr

Ruhr-Universität Bochum. Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Leitfaden zur Promotion

Ruhr-Universität Bochum. Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Leitfaden zur Promotion - 1 - Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik Leitfaden zur Promotion Inhalt: 1. Hinweise zum Ablauf des Promotionsverfahrens... 1 2. Betreuer... 1 3. Promotionsausschuss...

Mehr

Merkblatt zur Anmeldung der Bachelorarbeit

Merkblatt zur Anmeldung der Bachelorarbeit Merkblatt zur Anmeldung der Bachelorarbeit Beschluss des Prüfungsausschusses vom 07.02.2006: Wenn alle Voraussetzungen vorliegen, soll die Anmeldung zur Bachelorarbeit innerhalb von 6 Wochen erfolgen (siehe

Mehr

Promotionsordnung. (1) Der Fachbereich Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaft

Promotionsordnung. (1) Der Fachbereich Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaft Promotionsordnung des Fachbereichs Sprach-, Literaturund Medienwissenschaft der Universität Hamburg Vom 14. Februar 2001 Das Präsidium der Universität Hamburg hat am 1. November 2001 nach 108 Absatz 1

Mehr

Nichtamtliche Lesefassung

Nichtamtliche Lesefassung Nichtamtliche Lesefassung Promotionsordnung der Universität Mannheim zur Erlangung des Doctor of Philosophy (Ph.D.) am Center for Doctoral Studies in Social and Behavioral Sciences der Fakultät für Sozialwissenschaften

Mehr

Antrag auf Zulassung zur Master-Abschlussprüfung

Antrag auf Zulassung zur Master-Abschlussprüfung Antrag auf Zulassung zur Master-Abschlussprüfung Im Studiengang und ggf. Begleitfach Ich füge bei: 1. Tabellarischer Lebenslauf (Darstellung des Bildungsganges) 2. Hochschulzugangsberechtigung (z.b. Abiturzeugnis)

Mehr

Erteilung Erweiterung einer Erlaubnis als Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger/Baubetreuer gemäß 34c Gewerbeordnung (GewO)

Erteilung Erweiterung einer Erlaubnis als Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger/Baubetreuer gemäß 34c Gewerbeordnung (GewO) (IHK) Industrie- und Handelskammer zu Kiel Bergstraße 2 24103 Kiel Antrag auf Erteilung Erweiterung einer Erlaubnis als Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger/Baubetreuer gemäß 34c Gewerbeordnung

Mehr

Promotionsordnung des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Promotionsordnung des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main 1 Promotionsordnung des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main 1 Doktorgrade (1) Der Fachbereich Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität

Mehr

Promotionsordnung der Universität Heidelberg für die Medizinischen Fakultäten zur Promotion zum Doctor scientiarum humanarum (Dr.sc.hum.

Promotionsordnung der Universität Heidelberg für die Medizinischen Fakultäten zur Promotion zum Doctor scientiarum humanarum (Dr.sc.hum. Promotionsordnung 1 Promotionsordnung der Universität Heidelberg für die Medizinischen Fakultäten zur Promotion zum Doctor scientiarum humanarum (Dr.sc.hum.) Vom 4. Oktober 1982 mit Änderungen vom 25.

Mehr

1. Antrag mit Erklärung über anhängige Straf- und Ermittlungsverfahren (Vordruck 1)

1. Antrag mit Erklärung über anhängige Straf- und Ermittlungsverfahren (Vordruck 1) Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Landesprüfungsamt Ansprechpartnerin: Frau Miriam Redlin Zimmer: 0.04 Telefon: + 49 40 428 37-3782 E-Mail: miriam.redlin@bgv.hamburg.de Öffnungszeiten: Billstraße

Mehr

Name ggf. Geburtsname, Vorname des Antragstellers/Vertreter der jur. Person/des nicht rechtsfähigen Vereins

Name ggf. Geburtsname, Vorname des Antragstellers/Vertreter der jur. Person/des nicht rechtsfähigen Vereins Stadt Werdohl Abteilung Ordnung und Einwohnerwesen Goethestraße 51 58791 Werdohl Eingangsbestätigung: Antrag auf Erteilung der Erlaubnis nach 2 GastG zum Betrieb einer Schankwirtschaft einer Schank- und

Mehr

1 Doktorgrad, Promotionsfächer

1 Doktorgrad, Promotionsfächer Besondere Bestimmungen des Fachbereichs Humanwissenschaften der Universität Kassel zu den Allgemeinen Bestimmungen für Promotionen an der Universität Kassel (AB-PromO) vom 22. Januar 2014 Gemäß 19 der

Mehr

2. Wo finden die Prüfungen für Nichtschülerinnen und Nichtschüler statt?

2. Wo finden die Prüfungen für Nichtschülerinnen und Nichtschüler statt? Allgemeine Information der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung zur Nichtschülerprüfung für Erzieherinnen und Erzieher (Auszug aus der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung an

Mehr

Staatliches Schulamt Nürtingen

Staatliches Schulamt Nürtingen Staatliches Schulamt Nürtingen Anlage a) Schulfremdenprüfung Realschule - Information Voraussetzungen zur Zulassung Die Realschulabschlussprüfung kann als Schulfremder ablegen, - wer die Prüfung nicht

Mehr

Prüfungsverfahren Masterarbeit (nach SPO 30, Stand: 27.11.2015)

Prüfungsverfahren Masterarbeit (nach SPO 30, Stand: 27.11.2015) Formblatt Prüfungsverfahren Masterarbeit (nach SPO 30, Stand: 27.11.2015) I. Anmeldung zur Masterarbeit (vom Studierenden 1 auszufüllen) 1. Familienname (ggf. Geburtsname) des Studierenden: 2. Vorname(n):

Mehr

Veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Ulm Nr. 13 vom , Seite

Veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Ulm Nr. 13 vom , Seite Veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Ulm Nr. 13 vom 27.07.2009, Seite 151-164 Promotionsordnung der Universität Ulm für die Medizinische Fakultät zur Erlangung des Doktorgrades

Mehr

Promotionsordnung. Inhaltsübersicht

Promotionsordnung. Inhaltsübersicht Promotionsordnung Aufgrund von 38 des Landeshochschulgesetzes Baden-Württemberg (LHG) in der Fassung vom 1. Januar 2005 (GBl. 2005 S. 1) in Verbindung mit dem Erlass des Wissenschaftsministers vom 14.

Mehr

Antrag auf Zulassung zur Bachelor-Abschlussprüfung

Antrag auf Zulassung zur Bachelor-Abschlussprüfung Antrag auf Zulassung zur Bachelor-Abschlussprüfung Hauptfach/1.Hauptfach (...%) 2.Hauptfach/Begleitfach (...%) Folgende Unterlagen sind beizufügen: 1. Tabellarischer Lebenslauf (Darstellung des Bildungsganges)

Mehr

b) einen herausragenden Abschluss in einem mathematischnaturwissenschaftlichen

b) einen herausragenden Abschluss in einem mathematischnaturwissenschaftlichen 1543 3. Änderungsordnung der Promotionsordnung des Fachbereichs Chemie und Pharmazie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 25. August 2009 vom 9. Juli 2013 Aufgrund der 2 Abs. 4, 67 des Gesetzes

Mehr

1. Eine Bearbeitung kann nur bei vollständigen Unterlagen erfolgen. 3. Alle Unterlagen müssen in amtlich beglaubigter Kopie eingesandt werden.

1. Eine Bearbeitung kann nur bei vollständigen Unterlagen erfolgen. 3. Alle Unterlagen müssen in amtlich beglaubigter Kopie eingesandt werden. Infoblatt Sprachkurs Wir freuen uns, dass Sie an der FH Münster studieren und zunächst einen Sprachkurs zur Vorbereitung auf den TestDaF besuchen möchten. Bevor Sie den Antrag ausfüllen, beachten Sie bitte

Mehr

Mitteilungsblatt / Bulletin

Mitteilungsblatt / Bulletin 05/2016 Mitteilungsblatt / Bulletin 14.04.2016 Richtlinie zur Regelung der Zugangsprüfung zum Nachweis der Studierfähigkeit gemäß 11 Absatz 3 Berliner Hochschulgesetz für die Bachelorstudiengänge des Fachbereichs

Mehr

Promotionsordnung der Juristischen Fakultät

Promotionsordnung der Juristischen Fakultät Promotionsordnung der Juristischen Fakultät vom 13.02.2002 Aufgrund von 74 Abs. 1, Ziff. 1 i. V. m. 18 Abs. 3 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes Brandenburg - BbgHG vom 20. Mai 1999 (GVBl. I,

Mehr