Sparkassen-Kreditkarte Basis von MasterCard und VISA FAQ Häufig gestellte Fragen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sparkassen-Kreditkarte Basis von MasterCard und VISA FAQ Häufig gestellte Fragen"

Transkript

1 Stand: 11. Dezember 2014 Sparkassen-Kreditkarte Basis von MasterCard und VISA FAQ Häufig gestellte Fragen 1. Allgemeine Fragen Was genau ist eine Basis Kreditkarte? Die Basis Kreditkarte ist eine vorausbezahlte, wieder aufladbare Karte auf Guthabenbasis, die bis zum aufgeladenen Betrag weltweit genutzt werden kann, ähnlich wie bei den bereits bekannten aufladbaren Telefonkarten. Sie kann auch für Einkäufe im Internet eingesetzt werden. Da die Basis Kreditkarte nicht hochgeprägt ist, kann sie nicht an so genannten "Ritschratsch Geräten" (Terminals ohne Magnetstreifenleser) eingesetzt werden. Ist das Guthaben auf der Karte aufgebraucht, kann die Karte immer wieder aufgeladen werden. Wer kann die Basis Kreditkarte beantragen? Die Basis Kreditkarte von MasterCard oder VISA können alle Personen ab dem vollendeten 12. Lebensjahr beantragen. In unserem Kontomodell GiroPRIVILEG RED! ist sie sogar inklusive. Voraussetzung ist ein Girokonto bei der Sparkasse Lüneburg. Bei Jugendlichen sind zusätzlich die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter sowie deren gültige Legitimationsdaten notwendig. Müssen meine Eltern beim Kauf der Basis Kreditkarte von MasterCard oder VISA zustimmen? Ja, sofern Sie unter 18 sind, benötigen wir zusätzlich die Zustimmung sowie die Legitimationsdaten Ihrer Eltern. Wie kann ich die Basis Kreditkarte beantragen? Die Karte kann in jeder Filiale der Sparkasse Lüneburg beantragt werden. Kann ich die Basis Kreditkarte auch als Motiv-Karte beantragen? Die Basis Kreditkarte ist auch als Motiv-Karte erhältlich. Zusätzlich können Sie auch eigene Bilder nutzen. Die Motiv-Auswahl erfolgt in der Filiale oder Sie schauen sich die Motive in unserer Internetfiliale an. Das Hochladen eigener Bilder kann nur unter erfolgen. Kann ich das Motiv meiner Basis Kreditkarte wechseln? Ja, dafür wird der Preis für Ersatzkarten berechnet, z. Zt. 15,00 Euro. Wo kann ich mit der Basis Kreditkarte von MasterCard oder VISA bezahlen? Bei über 25 Mio. MasterCard-/VISA Händlern weltweit. Die Karte können Sie auch für Bestellungen und Bezahlungen im Internet einsetzen. Da die Basis Kreditkarte nicht hochgeprägt ist, können Sie diese nicht bei Händlern mit sogenannten "Rischratsch Geräten" (Terminals ohne Magnetstreifenleser) einsetzen. Ebenso sind Kartenumsätze bei Händlern nicht möglich, deren Kartenlesegeräte nicht online autorisieren können (z.b. im Flugzeug und in der Bahn). Seite 1 von 5

2 Benötige ich ein Konto bei der Sparkasse Lüneburg? Ja. Bekomme ich an jedem Geldautomaten mit meiner Basis Kreditkarte Geld? Grundsätzlich ja, sofern der Geldautomat MasterCard / VISA akzeptiert. Für die Verfügung am Geldausgabeautomaten wird eine Gebühr von 2%, mind. 5,00 Euro erhoben (zzgl. eines Auslandseinsatzentgeltes, sofern die Auszahlung nicht in Euro erfolgte). Was für Ladehöchstbeträge gibt es für die Basis Kreditkarte? Es gibt keine Ladehöchstbeträge. Was für Verfügungsobergrenzen gibt es bei der Basis Kreditkarte? Für Erwachsene gibt es keine Obergrenze. Bei Karteninhabern unter 18 Jahren werden kalendermonatlich nur Verfügungen bis zu einem Gesamtbetrag von 500,00 Euro zugelassen. Beschränkungen Dritter, z.b. bei Geldausgabeautomaten, sind möglich. Wie lange ist meine Basis Kreditkarte gültig? Die Karten mit Chip haben eine Gültigkeit von 4 Jahren. Was passiert, wenn das Ablaufdatum meiner Basis Kreditkarte erreicht ist? Sie bekommen automatisch eine neue Karte zugeschickt. Kann ich meine Basis Kreditkarte auch kündigen? Natürlich, die Karte kann jederzeit, jeweils zum Monatsende, gekündigt werden. Was kostet meine Basis Kreditkarte von MasterCard oder VISA? Die Basis Kreditkarte von MasterCard oder VISA kostet derzeit 20,00 Euro pro Jahr. In unserem Kontomodell GiroPRIVILEG RED! für junge Leute von 12 bis 18 Jahren ist eine Basis Kreditkarte inklusive. Wenn ich eine Karte in der Filiale der Sparkasse Lüneburg bestelle, kann ich sie dann gleich mitnehmen? Nein, denn die Karte muss erst noch individualisiert (d.h. mit dem Namen des Karteninhabers versehen) werden. Die bestellte Karte wird nach Abschluss der Individualisierung per Post an die Karteninhaber versendet. Wie lange ist die Lieferzeit meiner Basis Kreditkarte? Die Lieferzeit beträgt i.d.r. 3-5 Tage. 2. Fragen zum Karteneinsatz Wie benutze ich die Basis Kreditkarte? Die Karte kann in jedem Geschäft genutzt werden, das MasterCard/VISA akzeptiert und online autorisiert (über 95% aller Akzeptanzstellen). Dafür benötigen Sie keine PIN, sondern Ihre Unterschrift genügt. In einigen Ländern (z.b. Schweden, England) kann es aufgrund nationaler Regelungen vorkommen, dass die Eingabe der PIN verlangt wird. Falls Sie Ihre PIN nicht wissen sollten, bestehen Sie bitte darauf, die Zahlung ohne PIN durchzuführen. Gegebenenfalls müssen Sie dann Ihren Ausweis als Berechtigungsnachweis vorlegen. Wenn Sie mit der Karte Geld an einem Geldautomaten abheben möchten, benötigen Sie allerdings Ihre PIN. Wir empfehlen daher, die PIN immer dabei zu haben! Seite 2 von 5

3 Bei welchen MasterCard-/VISA-Akzeptanzstellen funktioniert meine Basis Kreditkarte nicht? Beispiele für Händler, die keine Online-Autorisierung haben: Tankstellen ohne Tankwart mit SB- Bezahlung, Mautstationen sowie die Automaten der Deutschen Bahn AG, die sich in Bahnhöfen und in Zügen befinden. Insgesamt aber beträgt die Quote weniger als 5% - oder anders ausgedrückt: Bei über 95% der MasterCard-/VISA-Akzeptanzstellen können Sie mit der Basis Kreditkarte problemlos bezahlen. Wenn ich keine PIN eingeben muss, wie kann das Gerät dann feststellen, ob sich noch genügend Guthaben auf der Karte befindet? Ganz einfach: Durch das Einstecken der Karte wird am Karten-Terminal die Online-Autorisierung in Gang gesetzt. Es wird direkt online überprüft, wie viel Guthaben sich auf dem Kartenkonto befindet. Der Rechnungsbetrag wird dann ebenfalls online an das Kartenkonto gesendet und es wird nach der Bezahlung das neue Restguthaben auf dem Kartenkonto gespeichert. Was passiert, wenn sich noch 200,- Euro auf meinem Kartenkonto befinden und ich für 300,- Euro einkaufen möchte? Anhand der Online-Prüfung wird festgestellt, dass nicht genügend Guthaben für die Bezahlung auf der Karte ist die Transaktion wird abgewiesen. Bekomme ich automatisch eine PIN oder nur auf Wunsch? Sie erhalten automatisch eine PIN (vierstellig) mit gesonderter Post. Was ist bei Einkäufen im Internet zu beachten? Bei Einkäufen im Internet ist darauf zu achten, dass die Daten vom Händler verschlüsselt werden. Dies können Sie am Symbol "abgeschlossenes Schloss" in der Statuszeile Ihres Browsers erkennen. Nutzen Sie auch die Registrierung im 3D Secure-Verfahren (MasterCard SecureCode oder Verified by Visa). Ab welchem Betrag kann ich mit der Basis Kreditkarte zahlen? Für die Bezahlung mit der Basis Kreditkarte von MasterCard oder VISA gibt es keinen vorgeschriebenen Mindestbetrag. Allerdings könnte es sein, dass einzelne Händler einen Mindestumsatz für die Akzeptanz von MasterCard/VISA in ihrem Geschäft vorschreiben. Kann es auch passieren, dass ich meine Basis Kreditkarte nicht benutzen kann, obwohl der Händler MasterCard-/VISA akzeptiert? In seltenen Fällen kann dies vorkommen. Zum einen dann, wenn der Händler lediglich über ein Terminal ohne Magnetstreifenleser ( Ritschratsch-Gerät ) verfügt, denn die Karte ist nicht hochgeprägt. Zum anderen dann, wenn keine Online-Autorisierung stattfinden kann. Die Online-Autorisierung ist notwendig, um den Guthabenstand auf der Karte zu prüfen. Beispiele für Händler, die keine Online-Autorisierung haben: Tankstellen ohne Tankwart mit SB-Bezahlung, Mautstationen sowie die Automaten der Deutschen Bahn AG, die sich in Bahnhöfen und in Zügen befinden. Insgesamt aber beträgt die Quote weniger als 5% - oder anders ausgedrückt: Bei über 95% der MasterCard-/VISA-Akzeptanzstellen können Sie mit der Karte problemlos bezahlen. Was ist die Kartenprüfnummer? Einige Händler verlangen bei Bestellungen im Internet oder über das Telefon die Angabe der sogenannten Kartenprüfnummer. Die Kartenprüfnummer ist eine 3 stellige Zahl, die sich auf der Rückseite der Basis Kreditkarte neben Ihrer Unterschrift befindet. Die Kartenprüfnummer weicht von Ihrer 4 stelligen Geheimzahl ab. Seite 3 von 5

4 Können Hotels meine Basis Kreditkarte von MasterCard oder VISA noch nachträglich belasten, obwohl ich keinen weiteren Beleg unterschrieben habe? Ja. Nachbelastungen können beispielsweise vorkommen, wenn Sie bei der Übernachtung im Hotel Minibar Entnahmen bei der Abrechnung nicht angegeben haben. Was ist bei Einkäufen im Ausland zu beachten? Mit Ihrer Basis Kreditkarte bezahlen Sie mit Ihrem guten Namen: Sie brauchen nur auf dem Beleg des Händlers zu unterschreiben. In einigen Ländern (z.b. Schweden, England) kann es aufgrund nationaler Regelungen vorkommen, dass die Eingabe der PIN verlangt wird. Falls Sie Ihre PIN nicht wissen sollten, bestehen Sie bitte darauf, die Zahlung ohne PIN durchzuführen. Gegebenenfalls müssen Sie dann Ihren Ausweis als Berechtigungsnachweis vorlegen. Wir empfehlen daher, die PIN immer dabei zu haben! Wie werden die ausländischen Umsätze abgerechnet? Nach der Einreichung durch den Händler werden die Umsätze in fremder Währung zu den von MasterCard/VISA festgelegten Referenzwechselkursen in Euro umgerechnet und anschließend Ihrer Karte belastet; zzgl. 1% Auslandseinsatzentgelt für Nicht-EURO-Transaktionen. Wie kann ich das Guthaben wieder auf mein Referenzkonto überweisen? Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren Kundenberater. 3. Fragen zur Kartenabrechnung Bekomme ich eine Kartenabrechnung zugeschickt oder kann ich diese selber ausdrucken? Die monatliche Kartenabrechnung erhalten Sie per Post. Außerdem können Sie sich an den meisten Kontoauszugsdruckern der Sparkassen-Finanzgruppe Ihren aktuellen Kartensaldo selber ausdrucken, oder nutzen Sie das Informationssystem Kreditkartenabruf online KARO im Internet. Wie bezahle ich die Rechnungen meiner Basis Kreditkarte? Die Kartenumsätze werden automatisch mit dem Kartenguthaben verrechnet. Wie werden Umsätze in anderen Währungen dargestellt? Angezeigt werden der Betrag in der jeweiligen Landeswährung, der Umrechnungskurs und der Euro Wert auf der Abrechnung. Wie kann ich den aktuellen Guthabenstand auf meiner Basis Kreditkarte prüfen? Sie können Ihre Kontoauszüge an dem Kontoauszugsdrucker Ihrer Sparkasse abholen und dort den Kontostand einsehen oder nutzen das Informationssystem Kreditkartenabruf online KARO im Internet. Auch dort können Sie den Kontostand einsehen. Wie kann ich das Informationssystem Kreditkartenabruf online KARO im Internet aufrufen? Rufen Sie die Homepage der Sparkasse Lüneburg (www.sparkasse-lueneburg.de) auf und wählen Sie den Punkt Konten und Karten und dann Kreditkartenabruf online aus. Hier können Sie sich für das Kreditkarten-Informationssystem frei schalten lassen. Als Onlinebanking-Kunde der Sparkasse Lüneburg können Sie zudem über den Finanzstatus auf das Informationssystem zugreifen, in dem Sie das passende Symbol hinter dem Kontosaldo anklicken. Seite 4 von 5

5 4. Fragen zum Kartenverlust / Kartendiebstahl Was muss ich bei Kartendiebstahl oder verlust tun? Bitte melden Sie den Verlust Ihrer Basis Kreditkarte von MasterCard oder VISA schnellstmöglich unter der Notrufnummer +49 (0) oder (24 Stunden Service) und lassen Sie die Karte sperren. Was passiert, wenn vor meiner Verlustmeldung ein Missbrauch vorliegt? Für Schäden, die durch missbräuchliche Verfügungen vor Eingang der Verlustmeldung oder des Sperrauftrags entstehen, beschränkt sich Ihre Haftung auf einen Höchstbetrag von 50,- EUR je Karte, es sei denn, Sie haben durch grob fahrlässige Verletzung Ihrer Pflichten (z.b. PIN und Karte gemeinsam aufbewahrt, PIN auf der Karte vermerkt, PIN an Dritte weitergegeben) zum Missbrauch beigetragen. In diesem Fall haften Sie bis zur Höhe der vor der Kartensperre getätigten missbräuchlichen Umsätze. Wird die Basis Kreditkarte gestohlen oder missbräuchlich verwendet, ist Anzeige bei der Polizei zu erstatten. 5. Fragen zum Thema Guthaben Wie kann ich die Basis Kreditkarte von MasterCard oder VISA aufladen? Überweisen Sie einfach das Guthaben auf Ihr Kartenkonto. Der überwiesene Betrag kann nach ca. 2-3 Geschäftstagen mit Ihrer Prepaid-Kreditkarte verfügt werden. Die Überweisung muss Folgendes beinhalten: Empfänger: Vor- und Zuname des Karteninhabers IBAN: DE BIC: NOLADE21LBG Institut: Sparkasse Lüneburg Verwendungszweck: Ihre persönliche 16-stellige Kreditkartennummer Hinweis Es gelten die jeweils aktuellen Bedingungen für die Sparkassen-Kreditkarte Basis. Seite 5 von 5

Sparkassen-Kreditkarte Basis

Sparkassen-Kreditkarte Basis Sparkassen-Kreditkarte Basis FAQ Frequently Asked Questions 1. Allgemeine Fragen Was genau ist eine Sparkassen-Kreditkarte Basis? Die Sparkassen-Kreditkarte Basis ist eine vorausbezahlte, wiederaufladbare

Mehr

Fragen und Antworten zur Visa Card Basis der Berliner Sparkasse (Stand: 03/2015)

Fragen und Antworten zur Visa Card Basis der Berliner Sparkasse (Stand: 03/2015) Fragen und Antworten zur Visa Card Basis der Berliner Sparkasse (Stand: 03/2015) 1. ALLGEMEINE FRAGEN 2 2. KARTENEINSATZ 3 3. KARTENABRECHNUNG 3 4. KARTENVERLUST / KARTENDIEBSTAHL 4 5. GUTHABEN 4 6. BARGELDVERFÜGUNG

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Karte 1 / 5

Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Karte 1 / 5 Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Karte 1 / 5 Was ist eine Prepaid-Karte? Wie der Name ist auch die Handhabung analog einem Prepaid-Handy zu verstehen: Die Prepaid-Karte ist eine vorausbezahlte, wiederaufladbare

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur MasterCard Prepaid 1 / 5

Häufig gestellte Fragen zur MasterCard Prepaid 1 / 5 Häufig gestellte Fragen zur MasterCard Prepaid 1 / 5 Was ist eine Prepaid-Karte? Wie der Name ist auch die Handhabung analog einem Prepaid-Handy zu verstehen: Die Prepaid-Karte ist eine vorausbezahlte,

Mehr

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter Die Degussa Bank bietet allen deutschen Mitarbeitern der BASF Gruppe eine Kreditkarte zur privaten Nutzung zu Vorzugskonditionen an. Während BASF Mitarbeiter mit der Degussa Bank-Kreditkarte alle Arten

Mehr

Baden-Württembergische Bank: VDI-PayIng Card und VDI-StudyIng Card

Baden-Württembergische Bank: VDI-PayIng Card und VDI-StudyIng Card Mitglieder- und Regionalservice F r a g e n u n d A n t w o r t e n Baden-Württembergische Bank: VDI-PayIng Card und VDI-StudyIng Card Preis: F: Ist die VDI-PayIng Card bzw. die -StudyIng Card nur für

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist mehr für mich drin! Mit uns haben Sie gute Karten. MARKUS MUSTERMANN 1234567890 0987654321 00/00 Wir bieten Ihnen für jede Lebenssituation und jeden Bedarf die passende Karte. Und dazu

Mehr

Degussa Bank Corporate Card. FAQ-Liste

Degussa Bank Corporate Card. FAQ-Liste Degussa Bank Corporate Card FAQ-Liste Wie und wo beantrage / erhalte ich die Degussa Bank Corporate Card? Sie können die Corporate Card bequem über den Bank-Shop der Degussa Bank im Chemiepark Trostberg

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort, wo Maestro akzeptiert

Mehr

Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa.

Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa. Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa. . Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine in jeder Beziehung gute Wahl ge troffen. Denn mit Ihrer neuen Haspa Kreditkarte Basis verfügen

Mehr

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium Häufige Fragen zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard Premium 2. TreueBohnen sammeln 3. Zusatzkarten 4. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 5. Flexible Rückzahlung

Mehr

FAQs zur PrivatCard Premium

FAQs zur PrivatCard Premium FAQs zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard 2. TreueBohnen sammeln 3. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 4. Zusatzkarten 5. Flexible Rückzahlung 6. Kontosicherheit

Mehr

S Sparkasse. Sparkassen-Kreditkarte. Pocket Card. Sparkassen-Kreditkarte Standard. Pocket Card. Standard Service-Guide. Service-Guide.

S Sparkasse. Sparkassen-Kreditkarte. Pocket Card. Sparkassen-Kreditkarte Standard. Pocket Card. Standard Service-Guide. Service-Guide. S Sparkasse S Sparkasse Pocket Card Pocket Card Als Inhaber der Standard Kreditkarte werden Als Sie Inhaber weltweit der unterstützt: Standard Kreditkarte Pocket Card werden Sie ausfüllen, weltweit herauslösen

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Maestro Traveller Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort,

Mehr

S Sparkasse. Pocket Card. S Pocket Card

S Sparkasse. Pocket Card. S Pocket Card S Sparkasse S Sparkasse Pocket Card Als Inhaber der MasterCard Gold werden Sie weltweit unterstützt: Pocket Card einfach ausfüllen, herauslösen und bei sich tragen. So haben Sie auch im Notfall (bei Verlust

Mehr

kreditkarten bank meine Für jeden das passende Angebot für zu Hause und unterwegs Postbank Kreditkarten Mehr Informationen hier:

kreditkarten bank meine Für jeden das passende Angebot für zu Hause und unterwegs Postbank Kreditkarten Mehr Informationen hier: Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET Sicher Online einkaufen Shopping per Mausklick Einkaufen im Internet wird zunehmend beliebter. Ob Kleidung, Schuhe, Elektrogeräte, Möbel, Reisen oder gar Lebensmittel.

Mehr

Pocket Card. Ihr Service-Guide zur MasterCard Basis. s-pocket Card. www.sparkasse-koelnbonn.de/mastercard-basis

Pocket Card. Ihr Service-Guide zur MasterCard Basis. s-pocket Card. www.sparkasse-koelnbonn.de/mastercard-basis www.sparkasse-koelnbonn.de/mastercard-basis Pocket Card Als Inhaber der MasterCard Basis werden Sie weltweit unterstützt: Pocket Card einfach ausfüllen, herauslösen und bei sich tragen. So sehen Sie auch

Mehr

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der PIN-Code PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Entweder gleich oder sofort! PIN-Code Bestellung: Ich beantrage für meine Kreditkarte eine persönliche Identifikationsnummer (PIN-Code) für den Bezug von

Mehr

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz Kontomodelle Unser Filialnetz in der Kurpfalz Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Volksbank Kurpfalz H + G BANK eg Hauptstraße 46 69117 Heidelberg Telefon 06221 9090 Telefax 06221

Mehr

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen:

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: 1. Vorkasse 2. Kreditkarte 3. PayPal 4. SOFORT Überweisung 5. giropay 6. Rechnung (BillSAFE) 7. Bar oder EC-Karte

Mehr

Online Messe Kartensicherheit

Online Messe Kartensicherheit Online Messe Kartensicherheit Angelika und Kirsten Knoop-Kohlmeyer Sparkasse Celle Was ist Ihnen wichtig? Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung von Betrug Die SparkassenCard: Das Girokonto in der Hosentasche

Mehr

Ihre Visa Prepaid-Karte. Was Ihre neue Karte leistet.

Ihre Visa Prepaid-Karte. Was Ihre neue Karte leistet. Ihre Visa Prepaid-Karte Was Ihre neue Karte leistet. 2 Inhalt So starten Sie 3 Inhaltsverzeichnis Ihre Visa Prepaid-Karte: eine gute Entscheidung So starten Sie 3 Ihre Visa Prepaid-Karte: eine gute Entscheidung

Mehr

Kreditkarte-Online. Benutzerhandbuch

Kreditkarte-Online. Benutzerhandbuch Kreditkarte-Online Benutzerhandbuch Stand: 01. November 2010 1 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Vorwort... 2 2. Vorteile für Sie... 3 3. Realisierte Möglichkeiten... 3 3.1. Zugang über Online-Banking... 4 3.2.

Mehr

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank Reisezahlungsmittel SLR meine Bank Erholsame Ferien Reisezahlungsmittel Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte 1 Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich verfügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto eine Bankkarte, die Girocard. Mit ihr kann er Kontoauszüge

Mehr

Wortschatz zum Thema: Studentenkonto

Wortschatz zum Thema: Studentenkonto 1 Wortschatz zum Thema: Studentenkonto Rzeczowniki: der Gaststudent, -en der Kunde, -n die Bank, -en die Bank-Filiale, -n der Automat, -en der Geldautomat, -en der Bankautomat, -en das Geld das Abheben

Mehr

100pro-SchulverpflegungPlus

100pro-SchulverpflegungPlus Georg-von- Boeselager Verbundschule 100pro-SchulverpflegungPlus Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. Alle Teilnehmer benötigen: Ein eigenes (Schüler-)Girokonto

Mehr

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 18. Dezember 2009 um 08:10 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 23. September 2011 um 06:12 Uhr

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 18. Dezember 2009 um 08:10 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 23. September 2011 um 06:12 Uhr Die Advanzia Gratis MasterCard Gold ist komplett kostenlos für Immer und damit praktische die Einzige am Markt, die ohne zusätzliches Konto o.ä. frei und kostenlos verfügbar ist Haben Sie auch von Ihren

Mehr

Gesamtschule Marienheide

Gesamtschule Marienheide Realschule Lohmar Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 07.01.2010): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem

Mehr

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode Wie sind Sie als Kreditkarteninhaber

Mehr

WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE

WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE _ FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Antworten auf Fragen zu den neuen Sicherheitsstandards. Inhalt Wichtige Fragen zum Thema 3D Secure 1 Allgemeine

Mehr

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen.

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. 100pro-SchulverpflegungPlus Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. 100pro-SchulverpflegungPlus Ihr Kind benötigt bis zum Start des Systems: Ein eigenes (Schüler-)Girokonto

Mehr

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1 Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank DAB MasterCard. Macht Ihr Leben sicher einfacher. Ob das Candle-Light-Dinner

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

Fragen und Antworten zum

Fragen und Antworten zum Fragen und Antworten zum & Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Verified by Visa / MasterCard SecureCode bzw. 3D-Secure (der technische Begriff für beide Verfahren)

Mehr

CardMobile. 1. Jede kontaktlose Transaktion wird autorisiert. Entweder vorab (EUR 50 für die Börsen- Funktion) oder im Rahmen der Transaktion.

CardMobile. 1. Jede kontaktlose Transaktion wird autorisiert. Entweder vorab (EUR 50 für die Börsen- Funktion) oder im Rahmen der Transaktion. CardMobile [... ein Produkt der Raiffeisen Bank International AG (RBI)] Informationen siehe: www.r-card-service.at www.r-card-service.at/cardmobile Kontakt / Rückfragen: Raiffeisen Bank International AG

Mehr

Schulverpflegung basis -

Schulverpflegung basis - Realschule Lohmar Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 20.11.2009): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem

Mehr

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen.

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 5.3.29): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem speziellen Terminal. Ihr benötigt bis spätestens

Mehr

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen.

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. Ihr Kind benötigt bis zum Start des Systems: ein eigenes (Schüler-)Girokonto inklusive der dazu gehörigen Kontokarte -

Mehr

Unkompliziert bargeldlos!

Unkompliziert bargeldlos! MasterCard und Visa Unkompliziert bargeldlos! Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Angebot. Massgeschneidert.

Mehr

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard 1. Karten 1.1. Debitkarten 1.1.1. SparkassenCard 1.1.1.1. SparkassenCard mit PIN 1 pro Jahr 2 1.1.1.2. Zurverfügungstellung einer Ersatzkarte bei - Verlust der Karte 3 - Beschädigung 3 - Funktionsergänzung

Mehr

Deutsche Bank 3D Secure. Sicherer bezahlen im Internet.

Deutsche Bank 3D Secure. Sicherer bezahlen im Internet. Deutsche Bank 3D Secure Sicherer bezahlen im Internet. Sicherer bezahlen im Internet per Passwort oder mobiletan. Mehr Schutz mit 3D Secure. Mit Ihrer Deutsche Bank MasterCard oder Deutsche Bank VISA können

Mehr

Bedingungen für die Verwendung von SparkassenCards

Bedingungen für die Verwendung von SparkassenCards Bedingungen für die Verwendung von SparkassenCards (Fassung Mai 2007) A. Garantierte Zahlungsformen B. Ausführung von Überweisungen an Selbstbedienungsterminals C. Kontoauszugsdrucker und Kontoinformationen

Mehr

Das Leben genießen: MasterCard Classic

Das Leben genießen: MasterCard Classic www.sparkasse-koelnbonn.de/mastercard Sparkasse KölnBonn Das Leben genießen: MasterCard Classic 4 % Reisebonus 5 % Ticketbonus Sparkassen-Finanzgruppe 3 INHALT FINANZDIENSTLEISTUNGEN Bezahlen mit Ihrer

Mehr

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Allgemeine Informationen...2 1. Content analog zu webbank-inhalt...3

Mehr

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier:

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier: Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

IMMER MIT KARTE. IMMER MIT NECKERMANN REISEN.

IMMER MIT KARTE. IMMER MIT NECKERMANN REISEN. IMMER MIT KARTE. IMMER MIT NECKERMANN REISEN. NECKERMANN MACHT S MÖGLICH. DIE NECKERMANN REISEN MASTERCARD. GroSSe Vorteile im handlichen Format Mit Ihrer Neckermann Reisen MasterCard haben Sie den perfekten

Mehr

Sicherheitshinweise an den Karteninhaber

Sicherheitshinweise an den Karteninhaber Sicherheitshinweise an den Karteninhaber Gerade Privatkunden sind für das Thema Kartensicherheit häufig noch nicht sensibilisiert genug. Folgende Hinweise erleichtern ihnen den Umgang mit der Debit (D)

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM Informationen zu MasterCard SecureCode TM 3 1. Was ist der MasterCard SecureCode TM? 3 2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode TM? 3 3. Wie schützt mich MasterCard SecureCode TM? 3 4. Ist der Umgang

Mehr

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein.

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. Das Sparkonto 1. Warum eröffnen Menschen Sparkonten? Weil sie Geld möchten. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. 3. Deine Ersparnisse sind auf einem Sparkonto sicherer als

Mehr

Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten

Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten Die Bezahlung in unserem Online-Shop ist für unsere Kunden wahlweise per PayPal, Sofortüberweisung.de, Kreditkarte, Rechnung, Vorkasse oder

Mehr

Die CorporateWorld MasterCard. Ihre Eintrittskarte in die neue Welt des Reisens.

Die CorporateWorld MasterCard. Ihre Eintrittskarte in die neue Welt des Reisens. Die CorporateWorld MasterCard. Ihre Eintrittskarte in die neue Welt des Reisens. Baden-Württembergische Bank Willkommen bei CorporateWorld. Inhalt. CorporateWorld ist das innovative Online-Travel- Management-System,

Mehr

Produktbedingungen für MasterCard und VISA-Karte

Produktbedingungen für MasterCard und VISA-Karte Produktbedingungen für MasterCard und VISA-Karte A. MasterCard-Kundenbedingungen B. Bedingungen für die Verwendung der VISA-Karte A. MasterCard-Kundenbedingungen 1. Verwendungsmöglichkeiten der MasterCard

Mehr

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert die Ferien geniessen

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert die Ferien geniessen REISEZAHLUNGSMITTEL Unbeschwert die Ferien geniessen Erholsame Ferien! Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

Retragere de bani din bancă / Withdrawing money from the bank

Retragere de bani din bancă / Withdrawing money from the bank Zusätzliche Dialoge Retragere de bani din bancă / Withdrawing money from the bank Version 1 A.Ich möchte etwas Geld abheben. B.Wie viel? A.100 Euro. B. Können Sie sich ausweisen? A. Ich habe meinen Ausweis

Mehr

1. Kontoeröffnung Schülergirokonto Schülergirokarte bis zu 3 Wochen 2. Anmeldung

1. Kontoeröffnung Schülergirokonto Schülergirokarte bis zu 3 Wochen 2. Anmeldung 1. Kontoeröffnung Voraussetzung um an Schulverpflegung plus teilnehmen zu können, ist ein Schülergirokonto, das bei jeder Bank und Sparkasse kostenlos eingerichtet werden kann sowie eine Schülergirokarte.

Mehr

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Grundlegendes Welche Vorteile bietet der PortemonnaieSchutz und wie erhalte ich diesen? Der PortemonnaieSchutz bietet Ihnen die Möglichkeit, den Verlust Ihrer Zahl-,

Mehr

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode Warum zeigt mein Browser kein Vorhängeschloß-Symbol

Mehr

Vodafone SmartPass - Häufig gestellte Fragen. Inhaltsverzeichnis. Vodafone SmartPass

Vodafone SmartPass - Häufig gestellte Fragen. Inhaltsverzeichnis. Vodafone SmartPass Vodafone SmartPass - Häufig gestellte Fragen Inhaltsverzeichnis 1. Funktionalität... 3 1.1 Was ist Vodafone SmartPass?... 3 1.2 Was ist die Vodafone Wallet?... 3 1.3 Kann man die Vodafone Wallet auch ohne

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa Informationen zu Verified by Visa 2 1. Was ist Verified by Visa? 2 2. Wie funktioniert Verified by Visa? 2 3. Wie schützt mich Verified by Visa? 2 4. Ist der Umgang mit Verified by Visa benutzerfreundlich?

Mehr

Zusätzlich können wir Ihnen persönliche Nachrichten oder Vertragsdurchschriften über das Elektronische Postfach zur Verfügung stellen.

Zusätzlich können wir Ihnen persönliche Nachrichten oder Vertragsdurchschriften über das Elektronische Postfach zur Verfügung stellen. Hinweise zum Elektronischen Postfach Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen die umfangreichen Möglichkeiten unseres Elektronischen Postfachs erläutern.

Mehr

Extra-Karte. Was Ihre neue Karte leistet. Jetzt mit Zusatzkartenantrag

Extra-Karte. Was Ihre neue Karte leistet. Jetzt mit Zusatzkartenantrag Extra-Karte Was Ihre neue Karte leistet. Jetzt mit Zusatzkartenantrag 2 Inhalt So starten Sie 3 Inhaltsverzeichnis Ihre Visa Extra-Karte: eine gute Entscheidung So starten Sie 3 Ihre Visa Extra-Karte:

Mehr

FAQs Elektronisches Postfach in der Sparkassen-Internet-Filiale Hier erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen!

FAQs Elektronisches Postfach in der Sparkassen-Internet-Filiale Hier erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen! FAQs Elektronisches Postfach in der Sparkassen-Internet-Filiale Hier erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen! ALLGEMEIN Welche technischen Voraussetzungen muss ich zur Nutzung erfüllen? Funktioniert

Mehr

Postident...5 Ich wohne nicht in oder in der Nähe Ihres Geschäftsgebietes. Wie kann ich mich legitimieren?.5 Was ist das Postident-Verfahren?...

Postident...5 Ich wohne nicht in oder in der Nähe Ihres Geschäftsgebietes. Wie kann ich mich legitimieren?.5 Was ist das Postident-Verfahren?... Sparkasse Langen-Seligenstadt Elektronische Medien Frankfurter Str. 120-126 63263 Neu-Isenburg e-medien@sls-direkt.de Dezember 2009 SLS-direktCash Häufig gestellte Fragen (FAQ) Kontoeröffnung...3 Wer kann

Mehr

SEPA DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt

SEPA DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN SEPA DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU SEPA Zahlungsverkehr ohne Grenzen Seit Anfang 2008 werden nach und nach europaweit einheitliche Standards für Überweisungen, Lastschriften sowie

Mehr

FAQ GeldKarte Kunde. Anlage 3. Hintergrund des Rückzugs aus dem GeldKarte-System:

FAQ GeldKarte Kunde. Anlage 3. Hintergrund des Rückzugs aus dem GeldKarte-System: Anlage 3 FAQ GeldKarte Kunde Hintergrund des Rückzugs aus dem GeldKarte-System: 1. Was ist die GeldKarte? Die GeldKarte auch elektronische Geldbörse genannt - ist eine Anwendung auf dem Chip der VR-BankCard.

Mehr

Lexware pay macht sich überall bezahlt

Lexware pay macht sich überall bezahlt Betriebsanleitung Lexware pay Chip & Pin für Android 1 Wie nehme ich eine Zahlung entgegen? 1. App starten und anmelden Melden Sie sich mit Ihrer User-ID und Ihrem Passwort an. Achten Sie darauf, dass

Mehr

SLS-direktGiro - Häufig gestellte Fragen (FAQ)

SLS-direktGiro - Häufig gestellte Fragen (FAQ) Sparkasse Langen-Seligenstadt Elektronische Medien Frankfurter Str. 120-126 63263 Neu-Isenburg Dezember 2009 e-medien@sls-direkt.de SLS-direktGiro - Häufig gestellte Fragen (FAQ) Fragen zu unserem kostenlosen

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist mehr für mich drin! Das MeinGiroStart ein Rundumsorglos-Paket für die finanzielle Unabhängigkeit. MeinGiro, da ist mehr für mich drin! Das MeinGiroStart kann alles, was ein Girokonto können

Mehr

Kreditkarte: Sicherheit

Kreditkarte: Sicherheit Kreditkarte: Sicherheit So können Sie sicher mit Ihrer Kreditkarte einkaufen online und offline! 1) Allgemeine Informationen 2) Sicherheitsmerkmale auf der Vorderseite 3) Sicherheitsmerkmale auf der Rückseite

Mehr

Sicherer einkaufen im Internet. Ihre Registrierung für 3D Secure auf der HVB Website Schritt für Schritt.

Sicherer einkaufen im Internet. Ihre Registrierung für 3D Secure auf der HVB Website Schritt für Schritt. Sicherer einkaufen im Internet. Ihre Registrierung für 3D Secure auf der HVB Website Schritt für Schritt. Jetzt wird schnell und bequem noch sicherer. Einkaufen im Internet ist schnell, bequem und dank

Mehr

Die pepxpress Visa Card. Serviceheft

Die pepxpress Visa Card. Serviceheft Die pepxpress Visa Card Serviceheft Ihre pepxpress Visa Card Der Reiseprofi unter den Kreditkarten. Für Sie entwickelt! Sie kennen pepxpress als zuverlässigen, kompetenten und innovativen Reiseveranstalter.

Mehr

Ihre Kreditkarten mit Mehrwert. Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa

Ihre Kreditkarten mit Mehrwert. Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa Ihre Kreditkarten mit Mehrwert Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa MasterCard und Visa: Ihre Kreditkarten für alle Fälle Mit unseren Kreditkarten MasterCard und Visa bezahlen

Mehr

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen ZKB youngworld Preisübersicht und Konditionen Inhalt ZKB youngworld 4 ZKB young, das Paket für Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren 5 ZKB student, das Paket für Studierende zwischen 18 und 28 Jahren 6

Mehr

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode

Mehr

Bankkarten. Till + Freunde. Bankkarten. Konto + Karte Bankkarten

Bankkarten. Till + Freunde. Bankkarten. Konto + Karte Bankkarten Till + Freunde Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich ver- Die Girocard fügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto ist ganz schön eine Bankkarte,

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQ)

Frequently Asked Questions (FAQ) Frequently Asked Questions (FAQ) Inhalt: Informationen zu mopay: Was ist mopay? Wie nutze ich mopay? Was sind die Vorteile bei einer Zahlung mit mopay? Welche Mobilfunkanbieter unterstützen mopay? Ich

Mehr

FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE. Inhalt. Wichtige Fragen zum Thema 3D SECURE 1

FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE. Inhalt. Wichtige Fragen zum Thema 3D SECURE 1 _ FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Antworten auf Fragen zu den neuen Sicherheits- Standards Verified by Visa / Inhalt Wichtige Fragen zum Thema

Mehr

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe?

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Vielfältiger verkaufen mit den sicheren B+S Bezahllösungen für E-Commerce und Mailorder. Wie ermöglichen Sie Ihren Kunden sicherste

Mehr

Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte.

Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte. Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte. LOAD Die Karte zum Guthaben. Das ist noch nicht alles. Überall wo Sie mit Visa bezahlen können, steht Ihr persönlich gewähltes LOAD Guthaben zur Verfügung: sicher,

Mehr

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN Einen Artikel in den Warenkorb legen Die Bestellmenge anpassen Artikel wieder

Mehr

Privat- und Geschäftskonto auch mit schlechter Schufaauskunft. Sichern Sie sich für alle Fälle ein zugriffsicheres Bargeldkonto im europäischen

Privat- und Geschäftskonto auch mit schlechter Schufaauskunft. Sichern Sie sich für alle Fälle ein zugriffsicheres Bargeldkonto im europäischen Privat- und Geschäftskonto auch mit schlechter Schufaauskunft. Sichern Sie sich für alle Fälle ein zugriffsicheres Bargeldkonto im europäischen Ausland. Kreditkarten ohne Schufa Die Prepaid MasterCard

Mehr

Volksbank-FINANZTIPP

Volksbank-FINANZTIPP Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Konto ist nicht gleich Konto! Rund ums Volksbank- Konto Beratung, Nähe, Vertrauen, Kompetenz, Fairness, genossenschaftliche Werte

Mehr

Ihre Visa Classic-Karte

Ihre Visa Classic-Karte Ihre Visa Classic-Karte Alles Wichtige rund um Ihre Kreditkarte. Jetzt mit Zusatzkartenantrag 2 Inhalt So starten Sie 3 Inhaltsverzeichnis Ihre Visa Classic-Karte: eine gute Entscheidung So starten Sie

Mehr

Kapitel B. Giroverkehr. 1. Privatgiro. 1.1. Zinsen. 1.1.1. Habenzinsen p. a. 0,00 % 1.1.2. Sollzinsen p. a. Sollzinssatz für Dispositionskredite

Kapitel B. Giroverkehr. 1. Privatgiro. 1.1. Zinsen. 1.1.1. Habenzinsen p. a. 0,00 % 1.1.2. Sollzinsen p. a. Sollzinssatz für Dispositionskredite 1. Privatgiro 1.1. Zinsen 1.1.1. Habenzinsen p. a. 0,00 % 1.1.2. Sollzinsen p. a. Sollzinssatz für Dispositionskredite Sollzinssatz für sonstige Kontoüberziehungen 1 9,95 % 9,95 % Für Inanspruchnahmen

Mehr

Niko Härting: Online-Payment. CeBIT HANNOVER 2006 FORUM MITTELSTAND DEUTSCHER ANWALTVEREIN DAVIT

Niko Härting: Online-Payment. CeBIT HANNOVER 2006 FORUM MITTELSTAND DEUTSCHER ANWALTVEREIN DAVIT Niko Härting: Online-Payment CeBIT HANNOVER 2006 FORUM MITTELSTAND DEUTSCHER ANWALTVEREIN DAVIT 1 Zahlungsmöglichkeiten bei Online-Bestellungen Überweisung ( Vorkasse ) Problem: Verbraucherakzeptanz Nachnahme

Mehr

Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Zu dieser Information sind wir gesetzlich verpflichtet! Information zum VISA- / MasterCard -Antrag Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Mehr

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Leitfaden Moneycard Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Erstmalige Benutzung Ihrer Moneycard VOR DER ERSTMALIGEN BENUTZUNG IHRER MONEYCARD AN GELD- UND ZAHLAUTOMATEN MUSS DIESE ERST AKTIVIERT WERDEN.

Mehr

Allgemeine Wirtschaftslehre: Zahlungsverkehr im Einzelhandel

Allgemeine Wirtschaftslehre: Zahlungsverkehr im Einzelhandel Allgemeine Wirtschaftslehre: Zahlungsverkehr im Einzelhandel Dieses Dokument wurde im Rahmen der Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel von Peter Büche erstellt. Es darf nur vollständig (mit diesem Deckblatt)

Mehr

Ihre Visa Gold-Karte. Alles Wichtige rund um Ihre Kreditkarte. Jetzt mit Zusatzkartenantrag

Ihre Visa Gold-Karte. Alles Wichtige rund um Ihre Kreditkarte. Jetzt mit Zusatzkartenantrag Ihre Visa Gold-Karte Alles Wichtige rund um Ihre Kreditkarte. Jetzt mit Zusatzkartenantrag 2 Inhalt So starten Sie 3 Inhaltsverzeichnis Ihre Visa Gold-Karte: eine gute Entscheidung So starten Sie 3 Ihre

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

1. Fragen zur Kartenbenutzung

1. Fragen zur Kartenbenutzung 1. Fragen zur Kartenbenutzung Woran muss ich bei einem Umzug denken? Geben Sie uns raschmöglichst Ihre neue Adresse bekannt telefonisch oder mittels Formular: ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und

Mehr

Bonusprogramm PLUSPUNKT-KARTE

Bonusprogramm PLUSPUNKT-KARTE Bonusprogramm PLUSPUNKT-KARTE Teil B: PlusPunkt-Bonusprogramm Teilnahmebedingungen zum PlusPunkt-Bonusprogramm A. Teilnahmevoraussetzungen 1. Teilnahmeberechtigt am PlusPunkt-Bonusprogramm der TARGOBANK

Mehr