RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Welcome to Willkommen in. Noord-Holland

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT 2014-2015. Welcome to Willkommen in. Noord-Holland"

Transkript

1 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Welcome to Willkommen in Noord-Holland AMSTERDAM Alkmaar Den helder Enkuizen Haarlem Hoorn Medemblik ZaanSTAD

2 2 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Content Inhalt Preface Vorwort Map of Noord-Holland Übersichtskarte ALKMAAR Dutch Cuisine Holländische Küche AMSTERDAM Tulips Tulpen Den Helder Dutch Masters Holländische Meister Enkhuizen Water Wasser Rive Cruise Destinations Specialist Flusskreuzfahrt- und Reizespezialisten Haarlem Architecture Architektur Hoorn Music Musik Harbour offices Hafenamte Medemblik Cycling Radfahren Zaanstad Cultural Heritage Kulturerbe Amsterdam Cruise Port Harbour/boat facilities Hafen- und Schifffazilitäten max Location Lage Moorings Liegeplätze Maximum length Maximale Länge Wastewater discharge Abwasserentsorgung Waste disposal Abfallentsorgung Electricity Strom Drinking water Trinkwasser Coach facilities Fazilitäten für Reisebüsse

3 3 Sehr geehrte Kollegen Gerard Wehrmeijer MS Rigoletto / Captain - Kapitän Dear colleagues First of all I would like to say how happy I feel sailing through our beautiful province of North Holland. For our passengers, many of whom hail from abroad, it is quite an experience. There s always something to see in North Holland. Not to mention the flower auctions in Aalsmeer, Alkmaar s cheese market and Amsterdam s canal cruises. Particularly popular with our passengers are those typically Dutch elements, such as Hoorn with its magnificent harbour and brown flotilla, the Zuiderzeemuseum in Enkhuizen, tuc tuc tours on the island of Texel. It is precisely these things, which to us Dutch are so normal, that make a great impression on tourists. Sometimes we have a stroke of luck and end up in a harbour where there s a carnival on at the time. And believe me, the province of Limburg can t do carnivals like North Holland can. What particularly appeals to me as Captain is the commitment of nigh on everyone involved in passenger ships, such as the harbour masters at all our ports of call. Amsterdam, Haarlem, Hoorn, Enkhuizen, you name it. They all know what they re doing and do all they can to ensure the entire process surrounding reserved mooring places runs to the satisfaction of everyone. Now and then I have a cup of coffee with the berth managers at River Cruise Amsterdam and learn about the challenges they face with regard to regulations and the dearth of mooring capacity. More often than not these are matters that remain behind the scenes, but which have a significant impact on the overall process. And when I hear how many vessels of all kinds of sizes call in at the harbour, I have to take my hat off to these people. The facilities are first-rate too. Safe jetties, increasing options for loading drinking water and other practical affairs. I have nothing but praise for all who work in this type of tourism in North Holland! Kind regards, Gerard Wehrmeijer Zuerst möchte ich Ihnen sagen, wie glücklich ich bin, wenn wir durch unsere schöne Provinz Noord-Holland fahren. Für unsere (oft) ausländischen Passagiere ist es ein echtes Erlebnis. In Noord-Holland ist immer etwas los; und dann meine ich nicht die Blumenversteigerung in Aalsmeer, den Käsemarkt in Alkmaar oder eine Grachtenrundfahrt in Amsterdam. Unsere Passagiere wissen besonders die typisch holländischen Dinge, wie Hoorn mit dem wunderschönen Hafen mit der braunen Flotte, Enkhuizen mit dem Zuiderzeemuseum oder Texel mit einer Rundfahrt mit dem Tuk-Tuk zu schätzen. Gerade die Dinge, die für uns Niederländer so normal sind, sind für Touristen ein Phänomen. Manchmal haben wir Glück und kommen in einen Hafen, in dem gerade Kirmes ist. Glauben Sie mir, Limburg kann mit seinem Karneval eine Kirmes in Noord-Holland nicht übertreffen. Was mich als Kapitän besonders anzieht, ist das Engagement von fast allen, die mit Passagierschiffen zu tun haben, z.b. die Hafenmeister in allen Häfen, die wir anlaufen. Amsterdam, Haarlem, Hoorn, Enkhuizen und so weiter. Alle wissen, was sie tun und unternehmen alles, was möglich ist, um den ganzen Prozess von Ankerplätzen mit Reservierungen zu unserer vollen Zufriedenheit verlaufen zu lassen. Ab und zu trinke ich eine Tasse Kaffee mit den Leuten von der Liegeplatzverwaltung bei River-Cruise Amsterdam und erfahre dann, vor welchen Herausforderungen sie mit der Gesetzgebung und der Knappheit von Ankerplätzen in Amsterdam stehen. Oft sind das Dinge, die hinter den Kulissen geregelt werden, aber große Auswirkungen auf den Gesamtprozess haben. Wenn man dann hört, wie viele Schiffe aller Abmessungen den Hafen anlaufen, kann ich vor diesen Mitarbeitern nur den Hut ziehen. Auch die Ausstattung des Hafens ist top. Sichere Landungsbrücken, immer mehr Möglichkeiten für das Laden von Trinkwasser und andere praktische Dinge. Ein großes Lob für alle, die dort für diese Form des Tourismus in Noord-Holland arbeiten! Mit freundlichem Gruß, Gerard Wehrmeijer

4 4 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT 40 Huisduinen Noord-Holland Den Helder Stroe Den Oever Oosterland IJsselmeer Hippolytushoef Groote Keeten Julianadorp 39 Breezand Van Ewijcksluis Westerland De Haukes Amstelmeer Callantsoog Noordhollandskanaal 't Zand Anna Paulowna Oudesluis Wieringerwaard Slootdorp 37 Wieringerwerf Kreileroord Waterpark Middenmeer Schagerbrug Zandvoort Noordwijkerhout Noordzee Lisse IJmuiden Aerdenhout Bentveld Hillegom Beinsdorp Nieuw- Vennep Heemskerk Heiloo Castricum Driehuis Santpoort- Noord Velserbroek SANTPOORT- ZUID Bloemendaal Spaarndam Spaarndam HAARLEM Overveen De Zilk Wijk aan Zee Vogelenzang 38 Uitgeest Bennebroek Zwaanshoek Weerestein Hoofddorp Schagen Winkel Dirkshorn Burgerbrug Zijdewind Nieuwe- 't Veld Niedorp Tuitjenhorn De Weel Krabbendam Camperduin Waarland Verlaat Groet Warmenhuizen Terdiek Bregtdorp Oude- Noord- Oudkarspel Catrijp Schoorldam Niedorp Scharwoude De Noord Schoorldam Schoorl Zuid- Aagtdorp Scharwoude Koedijk Broek op Zanegeest Langedijk Sint Obdam Bergen Pancras Bergen aan Zee Heerhugowaard Hensbroek Egmond aan den Hoef Egmond aan Zee Petten ALKMAAR Noordzeekanaal Velsen- Noord Velsen-Zuid Egmond- Binnen Heemstede Vijfhuizen Zuid- De Glip Schalkwijk Cruquius Wimmenum Sint Maartensvlotbrug Sint Maartensbrug Limmen De Hoek Alkmaardermeer De Woude Akersloot Starting Assendelft Krommenie Wormer Westzaan Zaandijk Koog aan de Zaan Ruigoord Halfweg Zwanenburg Sint Maarten Lijnden Oudorp Noordhollandskanaal ZAANSTAD Ringvaart Haarlemmermeer polder Badhoevedorp Wormerveer Amsterdam Airport Schiphol Rozenburg Aalsmeerderbrug Aalsmeer Stompetoren Zuidschermer Driehuizen Krommeniedijk Oostknollendam Westknollendam 31 Haarlemmervaart Sloten Bovenkerk De Strook Barsingerhorn Kolhorn Haringhuizen Oterleek Grootschermer Jisp Amstelveen Lutjewinkel Nes aan de Amstel Rustenburg Ursem Schermerhorn Middenbeemster Neck Zaanse Schans Zaandam Oostzaan Noordzeekanaal Ringvaart Nieuwemeer Den Ilp Landsmeer Ouderkerk aan de Amstel Aartswoud Hoogwoud Opmeer Spanbroek Spierdijk Noordbeemster Westbeemster Zuidoostbeemster De Goorn Avenhorn Grosthuizen Oudendijk Purmerland Het IJ Westeinde Beets Ilpendam Broek in Waterland Watergang Zunderdorp Diemen Zuidermeer Bobeldijk Berkhout Kwadijk Abcoude Abbekerk De Weere Wognum Oosthuizen Ransdorp Durgerdam Driemond Sijbekarspel Scharwoude Middelie Monnickendam AMSTERDAM Holysloot Amsterdam-Rijnkanaal Weesp Edam Katwoude Twisk Noordeinde West- Graftdijk De Rijp Graft Oost- Graftdijk Markenbinnen Noord- Bakkum Bakkum- Noord Bakkum Zwaagdijk- West Opperdoes Het Westeinde Midwoud Nibbixwoud Zwaag Blokker Volendam PAMPUS Uitdam Oostwoud Hauwert Schellinkhout IJmeer MEDEMBLIK Muiden Muiderberg Hilversumse Nigtevecht Meent Nederhorst den Berg Ankeveen Onderdijk Kerkbuurt Wervershoof BUSSUM Naarden Andijk Bovenkarspel Lutjebroek Grootebroek Westwoud Broekerhaven Hem ENKHUIZEN Venhuizen Oosterblokker HOORN DE SCHELP ZEEROVERSEI- LAND PIRATENEI- LAND WILGENEI- LAND HUIZER- HOEF FORTEI- LAND Almere UTOPIA Huizen Blaricum Laren Oosterdijk Markermeer Marken 39 Oostvaardersdiep Gooimeer Westeinde Zwaagdijk- Oost Hoogkarspel HAVENEI- LAND OOST RIETEI- LANDEN STEIGEREI- LAND HAVENEI- LAND WEST DE DODE HOND

5 5 Attractions Sehenswürdigkeiten Den Helder pagina Seite Dorus Rijkers Lifeboat Museum + pagina Seite 32 Museum der Seenorettung Willemsoord National Shipyard 32 Reichswerft Willemsoord 17 Fort Kijkduin Medemblik pagina Seite Steam engine museum 22 Dampfmaschinenmuseum Radboud Castle / Schloss 30 Bakery museum Bäckereimuseum Sailing times Segelzeiten hours/stunden Amsterdam > Haarlem 3.5 Amsterdam > Zaandam 1.5 Haarlem > Zaandam 3.0 Zaandam > Alkmaar 3.5 Alkmaar > Den Helder 3.0 Den Helder > Medemblik 3.5 Medemblik > Enkhuizen 1.5 Enkhuizen > Hoorn 2.0 Amsterdam > Hoorn 3.5 enkhuizen pagina Seite Pancratius Church Kirche zuiderzeemuseum Enkhuizer Almanac museum Kalendermuseum Alkmaar pagina Seite 6 1 Beatles Museum 2 Stedelijk Museum 17 3 Cheese Market Alkmaar 42 Käsemarkt Alkmaar 42 4 Dutch cheese museum Holländisches Käsemuseum EUrOPE THE NETHERLANDS HOLLAND Hoorn pagina Seite Westfries Museum 17 Westfriesisches Museum Boterhal Art Centre Kunstzentrum 27 Museum of the Twentieth Century Museum des Zwanzigsten Jahrhunderts Zaanstad pagina Seite Zaanse Schans 41, Czaar Peter House / Haus 33 Industrial Heritage 41 Industrielles Erbgut 41 Haarlem pagina Seite Frans Hals Museum Philharmonie Teylersmuseum 24 St Bavo cathedral / Kathedrale amsterdam pagina Seite 10 5 Tuktuk Sightseeing 37 6 Tulip Museum 13 7 Restaurant d Vijff Vlieghen 9 8 Museum het Schip 27 9 Het Grachtenhuis Canal Bike Amsterdam Gassan Diamonds Coster Diamonds Rembrandthuis Concertgebouw 31 other SONSTIGES 34 Beemster pagina Seite 27, Henri Willig Cheese Farm/Shops Canal ring - Unesco Siem Munster Nursery & Green House 13 Siem Munster Tulpengewächshaus keukenhof Lisse Flora Garden Blumengarten Waddenzee - Unesco Agriport Park 9 42 Cruquius Pumpingstation Pumpwerk 21 Colophon Publisher: Amsterdam Cruise Port together with financial aid of the Province of Noord- Holland and 8 participating cities in the 3-year project River cruise Noord-Holland : Alkmaar, Amsterdam, Den Helder, Enkhuizen, Haarlem, Hoorn, Medemblik and Zaanstad. Kolophon Herausgeber: Amsterdam Cruise Port mit finanzieller Unterstützung der Provinz Noord- Holland und 8 beteiligten Städte am dreijährigen Projekt Flusskreuzfahrt Noord-Holland : Alkmaar, Amsterdam, Den Helder, Enkhuizen, Haarlem, Hoorn, Medemblik und Zaanstad. September 2013.: No part of this publication may be reproduced or transmitted in any form or by any means; electronic, mechanical or photocopied without prior permission from Amsterdam Cruise Port. The information in this brochure is as it was known to Amsterdam Cruise Port at the time of printing. Changes, errors and printing errors excepted. Kopyright September 2013: Nachdrück oder Vielfältigung in beliebiger Form durch Drück, Kopie oder Mikrofilm ist ohne die vorhergehende Genehmigung von Amsterdam Cruise Port untersagt. Alle Angaben erfolgen so, wie sie zur Zeitpunkt der Drücklegung bei Amsterdam Cruise Port bekannt war. Änderungen, sowie Drückfehler vorbehalten.

6 6 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Alkmaar CheesEtown Alkmaar is above all Holland s cheese town. During the season from the first Friday of April to the first Friday of September a traditional cheese market is being held here on Friday mornings between 10 and The cheeses are sold by dealers on a clap of hands. Thereupon the 400 year old cheese porters guild goes into action, carrying the cheese off on barrows after the lot has been weighed at the Waag (the official scales). In the Waaggebouw - in which the scales are housed - a cheese museum that tells everything about dairy farming has been established. The monumental buildings, the many courtyards, facades and canals give the town an ambience all of its own.

7 Käsestadt Attractions Sehenswürdigkeiten Alkmaar ist vor allem Hollands Käsestadt. Von Anfang April bis Anfang September findet hier jeden Freitagmorgen von 10 bis Uhr der traditionelle Käsemarkt (Kaasmarkt) statt. Der Käse wird von Händlern mit dem typischen Hände klatschen verkauft, wonach die 400 Jahre alte Gilde der Käseträger in Aktion tritt. Auf Holz gestellen wird der Käse, nachdem er auf der Käsewaage gewogen wurde, weggetragen. In dem Gebäude, in dem die Waage steht, ist auch das Käse museum untergebracht, wo Sie alles über die Käse- und Butterbereitung erfahren können. Die historischen Gebäude und ihre Fassaden, die vielen Innenhöfe und die Kanäle geben der Stadt ihr angenehmes Ambiente. 1 Beatles Museum 2 Stedelijk Museum Alkmaar 3 Cheese market Alkmaar Käsemarkt Alkmaar 4 Dutch cheese museum Holländisches Käsemuseum

8 8 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Harbour/boat facilities Hafen-/Schifffazilitäten In city centre Direkt im Zentrum Kanaalkade (no facilities / keine Fazilitäten) Kanaalkade Karperton max Kanaalkade: 130 m Kanaalkade Karperton: 130 m 4 discharge points 4 Entsorgungsstellen Waste containers Müllkontainers 4 x 16A 2 x 32A 1 water tap (3 m 3 per hour) 1 Wasseranschluß (3m 3 pro Stunde) In direct vincinity (only stops are allowed, no parking) In unmittelbarer Nähe (parken verboten) Absolute must: the Dutch Beatles Museum is located right next to the docking location for river cruise ships in Alkmaar. Geheimtipp: direkt am Ankerplatz der Flusskreuzfahrtschiffe in Alkmaar befindet sich das holländische Beatles Museum.

9 9 Dutch Holländische Cuisine Küche ENKHUIZEN MedembliK HOORN Amsterdam C ontrary to some beliefs, Dutch cuisine goes way beyond herring and cheese. Meet culinary entrepreneurs and passionate foodies, explore intriguing Dutch food trends and discover the hottest restaurants, local favorites and must-try dishes. M anchen Vorurteilen zum Trotz hat die holländische Küche weit mehr zu bieten als Hering und Käse. Treffen Sie hier Unternehmer aus dem kulinarischen Sektor und leidenschaftliche Foodies, informieren Sie sich über interessante holländische Nahrungsmitteltrends und entdecken Sie die besten Restaurants, lokale Spezialitäten und Gerichte, die man einfach ausprobieren muss. Lunch or dine with locals: HOORN In a unique location such as a church, a museum or a historical building. Typical Dutch meals are served. Mittag-oder Abendessen mit Einheimischen : HOORN Sie essen an einem besonderem Ort wie in ein einer Kirche, in einem Museum oder einem anderen historischem Gebäude. Typisch holländische Gerichte werden serviert. Onboard entertainment Culinary walks, as well as and tastings on board can be arranged in several cities. Unterhaltung an Bord Kulinarische Wanderungen, sowie Proben an Bord können an verschiedenen Orten organisiert werden. Home visits : Enkhuizen A local family who will warmly welcome you for coffee, cake, and conversation. Along with a friendly inter cultural exchange, you might enjoy tasting a Dutch stroopwafel. Private Besuche : Enkhuizen Einen herzlichen Empfang mit holländischem Kaffee und Kuchen, gepaart mit einem guten Gespräch. Probieren Sie die holländische Stroopwafel. Restaurant d Vijff Vlieghen : Amsterdam Not a restaurant, but a culinary museum! Enjoy good food and a excellent glass of wine, whilst sitting under 4 original Rembrandt etchings, where antique Delft blue tiles can be bound and rare 17th century glassware can be admired. Kein Restaurant, sondern ein kulinarisches Museum! Genießen Sie das gute Essen und ein schönes Glas Wein, während Sie unter vier originalen Stichen von Rembrandt sitzen und alte Delfter Kacheln und seltene Gläser aus dem 17. Jahrhundert bewundern. Agriport MIDDENMEER : MEDEMBLIK Agricultural and logistic companies are interconnected within the park. This not only enables them to supply food, but clever processing of residual and by products also create opportunities for new agricultural services, such as energy production and water purification. Greenhouse tours, several tastings en healthy cooking classes can be arranged. Landwirtschafts- und Logistikunternehmen arbeiten im Park zusammen und können darum nicht nur Nahrungsmittel herstellen, sondern auch Abfallprodukte intelligent weiterverarbeiten. Außerdem entwickelen sie neue landwirtschaftliche Leistungen wie z.b. Stromerzeugung und Abwasser reinigung. Es können Führungen durch die Treibhäuser, Kost proben und Kochworkshops für gesundes Kochen arrangiert werden.

10 10 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Amsterdam Cosmopolitan village Amsterdam is cosy and progressive, more a cosmopolitan village than a busy city. It is a magnet for contemporary artists, thinkers and entrepreneurs, as well a popular location for international festivals and conventions. The charm of Amsterdam as a destination is that the city functions as a modern city, whilst preserving its 17th century atmosphere. For years on end, Amsterdam has been one of Europe s leading cultural centres. One of the important advantages of this unique city is the stimulating cultural diversity, which can be experienced in over 60 theatres, churches and concert halls, 50 museums and 141 art galleries. For centuries, Amsterdam and water have been strongly connected to each other. The canals in the city centre, with the merchant canal houses stemming from the Dutch Golden Age, have made Amsterdam famous. The richly decorated facades from this period can still be admired. The most unique facades and bridges over the canals are illuminated at night.

11 Kosmopolitisches Dorf Amsterdam ist gemütlich und fortschrittlich, mehr ein kosmopolitisches Dorf als eine geschäftige Großstadt. Die Stadt ist sowohl Anziehungspunkt für zeitgenössische Künstler, Philosophen und Unternehmer als auch beliebter Veranstaltungsort für internationale Festivals und Kongresse. Der Charme Amsterdams liegt darin, dass die Stadt wie eine moderne City funktioniert, während sie die Atmosphäre des 17. Jahrhunderts erhalten hat. Jahrelang war Amsterdam eins der führenden Kulturzentren Europas. Entscheidender Vorteil dieser einzigartigen Stadt ist ihre anregende kulturelle Vielfalt, die man in über 60 Theatern, Kirchen und Konzerthallen, 50 Museen und 141 Kunstgalerien erleben kann. Seit Jahrhunderten sind Amsterdam und das Wasser eng miteinander verbunden. Die Grachten im Stadt zentrum mit ihren Kaufmannshäusern, die noch aus dem Goldenen (dem 17.) Jahrhundert stammen, haben Amsterdam berühmt gemacht. Die reich verzierten Prunkfassaden aus dieser Zeit können nach wie vor bewundert werden. Die beeindruckendsten Fassaden und Grachten-Brücken werden nachts angestrahlt. Attractions Sehenswürdigkeiten 1 Tuktuk Sightseeing 2 Tulip Museum 3 Restaurant d Vijff Vlieghen 4 Museum het Schip 5 Het Grachtenhuis 6 Canal Bike Amsterdam 7 Gassan Diamonds 8 Coster Diamonds 9 Rembrandthuis Amsterdam 10 Concertgebouw

12 12 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Harbour/boat facilities Hafen-/Schifffazilitäten Near city centre / Im Zentrum De Ruyterkade De Ruyterkade Oost Noord-Hollands Kanaal (entrance/- Eingang), Javakade, Veemkade max De Ruyterkade: 110 m Noord-Hollands Kanaal: 80 m De Ruyterkade Oost, Javakade, Veemkade: 135 m Is collected by boat on appointment Abgeholt nach telef. Vereinbarung Is collected by boat on appointment Abgeholt nach telef. Vereinbarung Power locks with 400V On alllocations except Veemkade Bei allen Anlegestellen, Veemkade ausgenommen On appointment Voranmeldung beim Trinkwasserschiff In direct vincinity (max 30 min. for loading and unloading) In unmittelbarer Nähe (max 30 Minuten für aus- und einsteigen) Amsterdam has the highest density of museums in the world Amsterdam hat die höchste Museumsdichte der Welt

13 13 Tulips Tulpen Den Helder MedembliK Haarlem Amsterdam H olland is known as the largest flower shop in the world. Originally cultivated in the Ottoman Empire, tulips were imported into Holland in the 16th century. From that time on, tulips have been transforming the Dutch landscape into a colourful tapestry every spring. A large part of the tulips which are cultivated in Holland wind up in gardens and vases all over the world via auctions. T ulpen und Holland sind unzertrennlich. Die ersten Zwiebeln kamen vor ein paar Jahrhunderten aus dem Iran und der Türkei in Holland an. Sie wurden sofort sehr beliebt in Holland und ihre Ankunft war der Beginn einer erfolgreichen Blumenindustrie. Heute ist Holland der Hauptproduzent von kommerziell verkauften Blumen und Pflanzen. Keukenhof : Lisse (HAARLEM) The largest spring garden in the world! More than 7 million tulips, daffodils and hyacinths fill over 32 hectares with colour and fragrance. Numerous works of art are shown to advantage amongst the flowers. Der größte Frühlingspark der Welt! Die 7 Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen geben dem 32 Hektar großen Park Duft und Blüte. Viele Kunstwerke kommen inmitten der Blumen wunderbar zur Geltung. Onboard entertainment Unterhaltung an Bord Tulip lectures on board can be arranged in various cities. Tulpen Vorträge können an verschiedenen Orten organisiert werde. Tulip event Tulpen Verantstaltung Flower parade 3 May 2014 Blumenkorso 3. Mai 2014 Flower parade 25 April 2015 Blumenkorso 25. April 2015 Flora Garden : JULIANADORP The show garden boasts the most exclusive and latest types of flowering flower bulbs. Flowers can also be picked. Blumengarten Floratuin JULIANADORP In diesem Schaugarten sehen Sie die exklusivsten und neuesten Zwiebelblumen in Blüte; auch zum Selbstpflücken. Siem Munster Nursery & green house SLOOTDORP Over tulips, in different phases of growth, in many species and colours. Tulpengewächshaus : SLOOTDORP Mehr als Mehr als Tulpen, in den verschiedenen Wachsstadien, in vielen Arten und Farben. Tulip Museum : Amsterdam Enjoy the beauty of spring year-round at the Amsterdam Tulip Museum. TuLPEN Museum : Amsterdam Geniessen Sie den Frühling das ganze Jahr über im Amsterdamer Tulpenmuseum.

14 14 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT DenHelder CULTURAL & HISTORICAL VALUE Den Helder is located at the top of the Kop van Noord-Holland. Almost people live in the city. Den Helder is surrounded by water on the north-, west- and eastside. With its Napoleonic line of defence, impressive fortresses and historic Willemsoord dockyard (which contains the oldest dry docks in the world), Den Helder is endowed with monuments of great cultural and historical value. Den Helder is famous for the Navy and the event Naval Days and Grand Prix of the Sea. In the city centre are lots of shops and an indoor shopping mall. The different kinds of restaurants and pavement cafes guarantee a lovely visit. The beaches in Den Helder are worth a visit during good weather. During bad weather Den Helder offers lots of different things to do. Fort Kijkduin, a sealife aquarium with North Sea fishes in an old fort of Napoleons time is worth a visit. The Naval Museum with an old submarine and other old ships is very interesting. Several attractions are rather new. There is the new cinema Utopolis and the Lifeboatmuseum Dorus Rijkers. Greenhouse De Oranjerie with a Japanese garden and theatre De Kampanje are also worth a visit.

15 kulturellem und historischem Wert Den Helder liegt ganz im Norden, an der Spitze des Kop van Noord-Holland. Die Stadt hat nahezu Einwohner. Den Helder ist im Norden, Westen und Osten von Wasser umgeben. Attractions Sehenswürdigkeiten 1 Lifeboat Museum Dorus Rijkers Museum der Seenorettung Dorus Rijkers 2 National Shipyard Willemsoord Reichswerft Willemsoord 3 Fort Kijkduin Mit seiner napoleonischen Verteidigungslinie, beeindruckenden Festungen und der historischen Werft Willemsoord (in der sich das älteste Trockendock der Welt befindet) besitzt Den Helder Monumente von hohem kulturellem und historischem Wert. Den Helder ist als Marinestützpunkt und für Veranstaltungen wie die Marinetage und den Grand Prix of the Sea bekannt. Im Stadtzentrum findet man viele Geschäfte und ein großes Einkaufszentrum. Die unterschiedlichsten Restaurants und Straßencafés sind Garant für einen angenehmen Aufenthalt. Bei gutem Wetter sollte man unbedingt den Stränden einen Besuch abstatten, bei schlechtem Wetter bietet Den Helder andere interessante Möglichkeiten, beispielsweise Fort Kijkduin: ein Meeresaquarium mit Nordseefischen - unter gebracht in einer alten Festung aus napoleonischer Zeit. Spannend ist auch das Marinemuseum mit einem alten U-Boot und anderen historischen Schiffen. Einige Attraktionen sind noch ziemlich neu: das kürzlich eröffnete Kino Utopolis und das Rettungsbootmuseum Dorus Rijkers. Auch der botanische Garten De Oranjerie mit einem japanischen Garten und das Theater De Kampanje sind einen Besuch wert.

16 16 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Harbour/boat facilities Hafen-/Schifffazilitäten City centre: 15 min. (walking distance) Zentrum: 15 Min. (Gehminuten) Buitenhaven Flaneerkade max Buitenhaven: 110 m Flaneerkade: 90 m Is collected by boat on appointment Abgeholt nach telefonische Vereinbarung Container is available Müllkontainers Power boxes with 220V Powerboxen mit 220V Accessible with Sepkey Zugang mit Sep-Key Golden Wings, Esther Bruul In direct vincinity (max 30 minutes for loading and unloading) In unmittelbarer Nähe (max 30 Minuten für aus- und einsteigen) The old shipyard Willemsoord is eing restored to its former glory and put back into service Die alte Schiffswerft Willemsoord wird in den alten Zustand zurückversetzt und in Gebrauch genommen

17 17 Dutch Holländische Masters Meister HOORN ALKMAAR HAARLEM Amsterdam D utch Masters changed the art of painting forever with their brush strokes: Rembrandt, Vermeer, and Frans Hals, among others. These are the painters of the years between about 1605 and 1680: the Dutch Golden Age. This time period was a prosperous one for the New Dutch Republic, and the paintings are a simpler and more realistic version of the greater European Baroque period. To truly understand the great history of the Dutch Masters, it s important to actually see the works in person. M it ihren Pinselstrichen revolutionierten die holländischen Meister die Malerei: unter anderem Rembrandt, Vermeer und Frans Hals. Diese Maler stammen aus der Zeit zwischen 1605 und 1680, dem Goldenen Zeitalter der Niederlande. In dieser Periode erlangte die neue, unabhängige Republik der Niederlande großen Reichtum, und die darin entstandenen Werke sind eine einfachere und realistischere Version des großen europäischen Barock. Um die großartige Geschichte der alten holländischen Meister wirklich zu verstehen, müssen Sie deren Werke selbst gesehen haben. Stedelijk Museum : Alkmaar One of Holland s oldest museums, housed in one of Alkmaar s newest buildings. An array of galleries offers a wide range of art and historical presentations and fascinating exhibitions, showcasing the present and the past, people and events, history and art of the city. Eines der ältesten Museen in Holland, das sich in einem der neusten Gebäude von Alkmaar befindet. In mehreren Galerien eine Vielfalt von Kunst und historischen Präsentationen aus Vergangenheit und Gegenwart, sowie Ereignisse, Geschichte und Kunst der Stadt. The Westfries Museum : HOORN All about the Golden Age. A period from history where Westfrisian trading cities like Enkhuizen, Hoorn and Medemblik thrived enormously and became formidable players in an international trading network. Das Museum widmet sich dem Goldenen Zeitalter. Eine Ära der Geschichte, in der westfriesische Handelsstädte wie Enkhuizen, Hoorn und Medemblik sich zu wichtigen Akteuren in einem internationalen Handelsnetz entwickeln. FRANS HALS MUSEUM : Haarlem In the 17th century, citizens wanted to capture their wealth and status on canvas. Portraits became popular and Frans Hals became known as the best portrait painter in the country. The museum has many artworks of masters from the 16th and 17th century and is home to the world s biggest Frans Hals collection. Den Bürgern des 17. Jahrhunderts war viel daran gelegen, ihren Reichtum und Status auf Leinwand zu bannen. Die Porträtkunst wurde beliebt und Frans Hals wurde als bester Porträtmaler des Landes bekannt. Das Museum beheimatet neben zahlreichen Kunstwerken der Meister des 16. und 17. Jahrhunderts die weltgrößte Frans-Hals-Sammlung. REMBRANDT HOUSE : Amsterdam This former home of the famous Dutch painter is restored to its former glory and furnished with items and works of art from the master s time. Itt House owns an almost complete collection of Rembrandt s worldfamous etchings. REMBRANDT HAUS : Amsterdam Das ehemalige Haus des berühmten holländischen Malers wurde sorgfältig restauriert und mit Gegenständen und Kunstwerken aus der Zeit des Meisters eingerichtet. Es besitzt eine fast vollständige Sammlung der weltberühmten Kupfer- und Stahlstiche Rembrandts.

18 18 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Enkhuizen Back to the Golden Century Enkhuizen owes its prosperity to the Zuiderzee in the Golden Century. In the monumental centre there is still much to discover that brings back the memory of the Dutch East India Company period such as the 16th century Drommedaris tower. The tower has a carillon which ranks among the finest in the netherlands. It served at one time as a prison, and some of the cells can still be seen. Adjacent to the historic town centre, the Zuiderzee museum presents Dutch art, design and cultural legacy at the interface of land and water. The Museum Park contains authentic premises from the former Zuiderzee area. Various craftsmen will be busily engaged in their daily work during the summer

19 Attractions Sehenswürdigkeiten 1 Pancratius Church Enkhuizen 2 Zuiderzeemuseum Rückkehr ins Goldene Jahrhundert 3 Enkhuizer Almanac museum Enkhuizener Kalendermuseum Enkhuizen verdankt seine Wohlfahrt der Zuidersee im Goldenen Jahrhundert. Im historischen zentrum lässt sich noch immer vieles entdecken, das Erinnerungen an die Niederländische Ostindien Kompanie weckt, beispielsweise den Drommedaris, einen Turm aus dem 16. Jahrhundert. Der Turm besitzt ein Glockenspiel, das zu den schönsten in den Niederlanden zählt. In früheren Zeiten diente er als Gefängnis, einige der Zellen können noch besichtigt werden. Angrenzend an das historische Stadtzentrum zeigt das Zuiderzee Museum niederländische Kunst, Design und kulturelles Erbe an der Schnittstelle zwischen Land und Wasser. Im Museumspark sind authentische Gebäude aus der vergangenen Zuidersee-Zeit zu sehen. In den Sommermonaten gehen hier Handwerker ihrer täglichen Arbeit nach.

20 20 RIVER CRUISE FLUSSKREUZFAHRT Harbour/boat facilities Hafen-/Schifffazilitäten City centre: 500 m Stadtzentrum: 500 m Gependam Nieuwe Harlingersteiger max Gependam 150 m Nieuwe Harlingersteiger 150 m Available at landing stage Direkt am Liegeplatz Containers are available Müllkontainers Power boxes with 230V (Gependam only) Powerboxen mit 230V (Gependam) Available Erhältlich Gependam only Am Gependam Fantastic cruise facilities, ample room for tour coaches and plenty to discover Schöner Kreuzfahrtkomfort, viel Platz für Reisebusse und genug zu entdecken

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus History of Mobility Kurzbeschrieb Die zweigeschossige Halle mit einer Ausstellungsfläche von rund 2000 m² beinhaltet ein Schaulager, ein interaktives Autotheater, verschiedenste individuell gestaltete

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Der Kunst ein Fest Celebrate Art!

Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Raumvermietung & Veranstaltungen GenieSSen. Erleben. Tagen Function Rental & Private and Corporate Events enjoy. experience. meet Fürstlich tafeln. Bieten Sie Ihren Gästen

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010 A BOUTI Coming soon Opening January 2010 Coming soon in 2010 Freuen Sie sich auf Anfang 2010: Das Leonardo Boutique öffnet seine Pforten für Geschäfts- und Städtereisende mit hohem Anspruch an Stil und

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-berlincitywest

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-berlincitywest colour your stay Park Inn by Radisson Berlin City West Emser Straße 6, 10719 Berlin-Wilmersdorf, Deutschland T: +49 30 585820-0, F: +49 30 585820-777 info.berlin.citywest@rezidorparkinn.com parkinn.com/hotel-berlincitywest

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

EVERYTHING ABOUT FOOD

EVERYTHING ABOUT FOOD EVERYTHING ABOUT FOOD Fächerübergreifendes und projektorientiertes Arbeiten im Englischunterricht erarbeitet von den Teilnehmern des Workshops Think big act locally der 49. BAG Tagung EVERYTHING ABOUT

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Chemical heat storage using Na-leach

Chemical heat storage using Na-leach Hilfe2 Materials Science & Technology Chemical heat storage using Na-leach Robert Weber Empa, Material Science and Technology Building Technologies Laboratory CH 8600 Dübendorf Folie 1 Hilfe2 Diese Folie

Mehr

University of Applied Sciences and Arts

University of Applied Sciences and Arts University of Applied Sciences and Arts Hannover is the Capital of Lower Saxony the greenest city in Germany the home of Hannover 96 and has 525.000 residents, about 35.000 students and a rich history

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

in the Simplon region above Brig

in the Simplon region above Brig in the Simplon region above Brig www.rosswald-bahnen.ch info@rosswald-bahnen.ch Tel.+41 (0)27 923 22 63 Winter At 6000 ft, is a unique sunny terrace high above the Rhone valley, reachable only with a gondola.

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können.

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Ihre Au Pair Vermittlung für Namibia und Afrika Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Natürlich kann ein Fragebogen

Mehr

Ist Fliegen wirklich schöner... Is Flying really better...

Ist Fliegen wirklich schöner... Is Flying really better... Neuboote Gebrauchtboote Service Brokerage Ist Fliegen wirklich schöner... Is Flying really better... BootCenter Konstanz GmbH & Co. KG Reichenaustr. 53 D-78467 Konstanz Phone +49 (0)7531-89 33 0 Fax +49

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

Linux Anwender-Security. Dr. Markus Tauber markus.tauber@ait.ac.at 26/04/2013

Linux Anwender-Security. Dr. Markus Tauber markus.tauber@ait.ac.at 26/04/2013 Linux Anwender-Security Dr. Markus Tauber markus.tauber@ait.ac.at 26/04/2013 Inhalt Benutzer(selbst)Schutz - für den interessierten Anwender Praktische Beispiele und Hintergründe (Wie & Warum) Basierend

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

Virtualisierung fur Einsteiger

Virtualisierung fur Einsteiger Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/3148674/ Virtualisierung fur Einsteiger Description: Virtualisierung von Grund auf verstehen Für die meisten Administratoren gehört

Mehr

Antje Damm Ist 7 viel? 44 Fragen für viele Antworten Moritz Verlag, Frankfurt am Main

Antje Damm Ist 7 viel? 44 Fragen für viele Antworten Moritz Verlag, Frankfurt am Main Deutsch Ist 7 viel? 44 Fragen für viele Antworten Moritz Verlag, Frankfurt am Main Was ist Glück? Lieben alle Mütter ihre Kinder? Wird es die Erde immer geben? Tut alt werden weh? Was denken Babys? Plant

Mehr

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along.

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along. We will learn: how to say hello and goodbye introducing yourself and others spelling numbers from 0 to 0 W-questions and answers: wer and wie? verb forms: sein and heißen Hallo, ich heiße! Hallo! Guten

Mehr

German Section 33 - Print activities

German Section 33 - Print activities No. 1 Finde die Wörter! Find the words! Taschenrechner calculator Kugelschreiber pen Bleistift pencil Heft exercise book Filzstift texta Radiergummi eraser Lineal ruler Ordner binder Spitzer sharpener

Mehr

Klausur Verteilte Systeme

Klausur Verteilte Systeme Klausur Verteilte Systeme SS 2005 by Prof. Walter Kriha Klausur Verteilte Systeme: SS 2005 by Prof. Walter Kriha Note Bitte ausfüllen (Fill in please): Vorname: Nachname: Matrikelnummer: Studiengang: Table

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools Version: 29. 4. 2014 Organizers: Wilhelm Bredthauer, Gymnasium Goetheschule Hannover, Mobil: (+49) 151 12492577 Dagmar Kiesling, Nieders. Landesschulbehörde Hannover, Michael Schneemann, Gymnasium Goetheschule

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

i n s p i r e d b y A l t h o f f H o t e l C o l l e c t i o n

i n s p i r e d b y A l t h o f f H o t e l C o l l e c t i o n i n s p i r e d b y A l t h o f f H o t e l C o l l e c t i o n IM HERZEN EUROPAS. AT THE VERY HEART OF EUROPE. MIT QUALITÄT IM MITTELPUNKT. WHERE QUALITY TAKES CENTRE STAGE. Wohnen Sie gern in bester

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digitale Realität Die Welt verändert sich in rasantem Tempo Rom, Petersplatz, März 2013 Franziskus

Mehr

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HTL 18. September 2015 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Bloomberg-University Schulungen in München

Bloomberg-University Schulungen in München Bloomberg-University Schulungen in München -Stand: 03.11.2014- Alle Schulungen finden in der Maximilianstraße 2a in 80539 München statt. (Angaben bitte selbstständig am Bloomberg-Terminal auf Richtigkeit

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Software development with continuous integration

Software development with continuous integration Software development with continuous integration (FESG/MPIfR) ettl@fs.wettzell.de (FESG) neidhardt@fs.wettzell.de 1 A critical view on scientific software Tendency to become complex and unstructured Highly

Mehr

Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development

Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development A framework for decision-making Dr. David N. Bresch, david_bresch@swissre.com, Andreas Spiegel, andreas_spiegel@swissre.com Klimaanpassung

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach Pure Passion. Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach HELVETING Dr. Thomas Stöckli Director Business Unit Systems Engineering Dr. Daniel Hösli Member of the Executive Board 1 Agenda Different

Mehr

Vattenfall Europe Power Management. June 2015

Vattenfall Europe Power Management. June 2015 Vattenfall Europe Power Management June 2015 1 Vattenfall Europe Power Management June 2015 Vattenfall Europe Power Management GmbH Facts & Figures Traded volumes: ~ 370 TWh Strom ~ 26 TWh Gas ~ 2200 kt

Mehr

Critical Chain and Scrum

Critical Chain and Scrum Critical Chain and Scrum classic meets avant-garde (but who is who?) TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Photo: Dan Nernay @ YachtPals.com TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Wolfram Müller 20 Jahre Erfahrung aus 530 Projekten

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Technical Thermodynamics

Technical Thermodynamics Technical Thermodynamics Chapter 1: Introduction, some nomenclature, table of contents Prof. Dr.-Ing. habil. Egon Hassel University of Rostock, Germany Faculty of Mechanical Engineering and Ship Building

Mehr

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Anreise: Mit der Bahn: Von der Haltestelle Graz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 7 bis zur Endstation Graz St.

Mehr

Alsfeld Deutschland. Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler. www.esmerhotel.de

Alsfeld Deutschland. Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler. www.esmerhotel.de Alsfeld Deutschland Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler www.esmerhotel.de Herzlich Willkommen Das dieses Jahr neu renovierte Hotel Esmer "Zur Erholung" liegt

Mehr

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server Future Thinking 2015 /, Director Marcom + SBD EMEA Legal Disclaimer This presentation is intended to provide information concerning computer and memory industries.

Mehr