Mustersammlung für Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mustersammlung für Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs"

Transkript

1 Mustersammlung für Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs Stand: Ansprechpartner NSH Nahverkehr Schleswig-Holstein GmbH Malte Kock Hamburger Chaussee Kiel Tel.: 0431/ Wichtige Hinweise Im vorliegenden Dokument sind Muster von Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif)-Fahrkarten zusammengestellt. Teil A. Konventionelle Vertriebswege umfasst Muster der DB für ausgewählte Fahrkartenarten des SH-Tarifs; in Teil B. Online-Ticket sind Muster der Webshops sowie dargestellt. Es wird auf folgende Punkte hingewiesen: 1. Unvollständigkeit der Mustersammlung. Es gibt im SH-Tarif weitere Fahrkartenarten, die nicht in dieser Sammlung dargestellt sind. 2. Beispielcharakter der Mustersammlung. Sofern Fahrkarten von anderen Verkehrsunternehmen ausgegeben werden, unterscheidet sich das Fahrkartenlayout von den hier dargestellten Mustern geringfügig. Kiel, Blatt 1 von 18

2 A. Konventionelle Vertriebswege Fahrkartenautomat, Verkaufsstelle, mobiles Terminal. Verzeichnis der dargestellten Fahrkartenarten Teil A. Konventionelle Vertriebswege C_FS Fahrkartenart Bemerkungen 1 Einzelfahrkarte 2. Kl 2 Einzelfahrkarte Kind 2. Kl 3 Einzelfahrkarte BahnCard 2. Kl 4 Einzelfahrkarte Kind BahnCard 2. Kl 5 Einzelfahrkarte SH-Card 2. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 3 6 Einzelfahrkarte Kind SH-Card 2. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 4 7 Einzelfahrkarte 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Einzelfahrkarte Kind 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 2 8 Einzelfahrkarte BahnCard 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Einzelfahrkarte Kind BahnCard 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 4 9 Einzelfahrkarte SH-Card 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Einzelfahrkarte Kind SH-Card 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 4 14 Einzelfahrkarte Übergang ohne Muster, Layout analog zu C_FS Einzelfahrkarte Kind Übergang ohne Muster, Layout analog zu C_FS 2 15 Einzelfahrkarte Übergang BahnCard ohne Muster, Layout analog zu C_FS Einzelfahrkarte Kind Übergang BahnCard ohne Muster, Layout analog zu C_FS 4 16 Einzelfahrkarte Übergang SH-Card ohne Muster, Layout analog zu C_FS Einzelfahrkarte Kind Übergang SH-Card ohne Muster, Layout analog zu C_FS 4 20 Tageskarte 2. Kl 21 Tageskarte 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Kleingruppenkarte 2. Kl 30 Wochenkarte 2. Kl 31 Wochenkarte 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Wochenkarte Übergang ohne Muster, Layout analog zu C_FS Wochenkarte Schüler/Azubi 2. Kl 40 Monatskarte 2. Kl (übertragbar) 48 persönliche Monatskarte 2. Kl 41 Monatskarte Abo 2. Kl (übertragbar) 58 persönliche Monatskarte Abo 2. Kl 42 Monatskarte 1. Kl (übertragbar) ohne Muster, Layout analog zu C_FS persönliche Monatskarte 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Monatskarte Abo 1. Kl (übertragbar) ohne Muster, Layout analog zu C_FS persönliche Monatskarte Abo 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Monatskarte Übergang ohne Muster, Layout analog zu C_FS Monatskarte Abo Übergang ohne Muster, Layout analog zu C_FS Monatskarte Schüler/Azubi 2. Kl 47 Monatskarte Abo Schüler/Azubi 2. Kl 60 Fahrradtageskarte ohne Muster 19 Fahrradeinzelkarte ohne Muster Kiel, Blatt 2 von 18

3 1 Einzelfahrkarte 2. Kl 2 Einzelfahrkarte Kind 2. Kl Kiel, Blatt 3 von 18

4 3 Einzelfahrkarte BahnCard 2. Kl 4 Einzelfahrkarte Kind BahnCard 2. Kl Kiel, Blatt 4 von 18

5 20 Tageskarte 2. Kl Kiel, Blatt 5 von 18

6 22 Kleingruppenkarte 2. Kl Kiel, Blatt 6 von 18

7 30 Wochenkarte 2. Kl 33 Wochenkarte Schüler/Azubi 2. Kl Kiel, Blatt 7 von 18

8 40 Monatskarte 2. Kl (übertragbar) 48 persönliche Monatskarte 2. Kl Kiel, Blatt 8 von 18

9 41 Monatskarte Abo 2. Kl (übertragbar) 58 persönliche Monatskarte Abo 2. Kl 46 Monatskarte Schüler/Azubi 2. Kl 48 Monatskarte Abo Schüler/Azubi 2. Kl Kiel, Blatt 9 von 18

10 B. Online-Ticket Als Online-Ticket werden ausschließlich die Sortimente Einzelfahrkarte, Tageskarte, Kleingruppenkarte und Fahrradtageskarte ausgegeben. Verzeichnis der dargestellten Fahrkartenarten Teil B. Online-Ticket C_FS Fahrkartenart Bemerkungen 1 Einzelfahrkarte 2. Kl 2 Einzelfahrkarte Kind 2. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 1 3 Einzelfahrkarte BahnCard 2. Kl 4 Einzelfahrkarte Kind BahnCard 2. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 3 5 Einzelfahrkarte SH-Card 2. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 1 6 Einzelfahrkarte Kind SH-Card 2. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 3 7 Einzelfahrkarte 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Einzelfahrkarte Kind 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 1 8 Einzelfahrkarte BahnCard 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Einzelfahrkarte Kind BahnCard 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 3 9 Einzelfahrkarte SH-Card 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Einzelfahrkarte Kind SH-Card 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS 3 20 Tageskarte 2. Kl 21 Tageskarte 1. Kl ohne Muster, Layout analog zu C_FS Kleingruppenkarte 2. Kl 60 Fahrradtageskarte ohne Muster Kiel, Blatt 10 von 18

11 1 Einzelfahrkarte 2. Kl Kiel, Blatt 11 von 18

12 1 Einzelfahrkarte 2. Kl Kiel, Blatt 12 von 18

13 3 Einzelfahrkarte BahnCard 2. Kl Kiel, Blatt 13 von 18

14 3 Einzelfahrkarte BahnCard 2. Kl Kiel, Blatt 14 von 18

15 20 Tageskarte 2. Kl Kiel, Blatt 15 von 18

16 20 Tageskarte 2. Kl Kiel, Blatt 16 von 18

17 22 Kleingruppenkarte 2. Kl Kiel, Blatt 17 von 18

18 22 Kleingruppenkarte 2. Kl Kiel, Blatt 18 von 18

Bad Bramstedt Wrist Hamburg. So schnell wie nie und RE 70. Postwurfsendung an sämtliche Haushalte. Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

Bad Bramstedt Wrist Hamburg. So schnell wie nie und RE 70. Postwurfsendung an sämtliche Haushalte. Schleswig-Holstein. Der echte Norden. Postwurfsendung an sämtliche Haushalte. Bild: thinkstock.de/sborisov WWW.NAH.SH 6551 und RE 70 Bad Bramstedt Wrist Hamburg. So schnell wie nie. Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 Willkommen im Nahverkehr

Mehr

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein SH-Tarif 2016/2017 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2016/2017 Überregionale Ausgabe Gültig ab 01. August 2016 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 INHALT Der Nahverkehr Der Nahverkehr

Mehr

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein SH-Tarif 2014/2015 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2014/2015 Überregionale Ausgabe Gültig ab 01. August 2014 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 In Schleswig- Holstein kannste

Mehr

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein SH-Tarif 2015/2016 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2015/2016 Überregionale Ausgabe Gültig ab 01. August 2015 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 INHALT 01. Willkommen im Nahverkehr

Mehr

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn.

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Auf einen Blick: Was steht wo? 1. Klasse....................................................... 06 Ansprechpartner......................................

Mehr

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein SH-Tarif 2014/2015 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2014/2015 Regionalausgabe Verkehrsverbund Region Kiel Gültig ab 01. August 2014 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 In Schleswig-

Mehr

istockphoto.com SH-Tarif 2013/2014 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2013 / 2014

istockphoto.com SH-Tarif 2013/2014 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2013 / 2014 istockphoto.com SH-Tarif 2013/2014 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2013 / 2014 Überregionale Ausgabe Gültig ab 01. August 2013 In Schleswig- Holstein kannste mit nur einer Fahrkarte

Mehr

SH-Tarif 2010/2011. Fahrkarten, Tarifbestimmungen und Preise ab 1. August 2010. Überregionale Ausgabe So nah mit Bus und Bahn

SH-Tarif 2010/2011. Fahrkarten, Tarifbestimmungen und Preise ab 1. August 2010. Überregionale Ausgabe So nah mit Bus und Bahn SH-Tarif 2010/2011 Fahrkarten, Tarifbestimmungen und Preise ab 1. August 2010 Überregionale Ausgabe So nah mit Bus und Bahn Liebe Fahrgäste, mit einer Fahrkarte durch ganz Schleswig-Holstein und bis nach

Mehr

thinkphotos.com/aperture Mit dem Rad unterwegs in Bahn und Bus Tarifstand: Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

thinkphotos.com/aperture Mit dem Rad unterwegs in Bahn und Bus Tarifstand: Schleswig-Holstein. Der echte Norden. www.nah.sh thinkphotos.com/aperture 3.5.1 Mit dem Rad unterwegs in Bahn und Bus Tarifstand: 01.08.2016 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 Mit dem Rad unterwegs im Schleswig-Holstein-Tarif Der Schleswig-Holstein-Tarif

Mehr

www.nah.sh Die SH-Card 25 % Rabatt auf Einzelkarten im SH-Tarif für Bahn und Bus. mit Bestellschein Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

www.nah.sh Die SH-Card 25 % Rabatt auf Einzelkarten im SH-Tarif für Bahn und Bus. mit Bestellschein Schleswig-Holstein. Der echte Norden. www.nah.sh Die SH-Card 25 % Rabatt auf Einzelkarten im SH-Tarif für Bahn und Bus. mit Bestellschein Schleswig-Holstein. Der echte Norden. Extra sparen im SH-Tarif mit der SH-Card für Bahn und Bus Ganz

Mehr

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2013 / 2014

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2013 / 2014 istockphoto.com SH-Tarif 2013/2014 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2013 / 2014 Regionalausge Region Lübeck Gültig 01. August 2013 In Schleswig- Holstein kannste mit nur einer Fahrkarte

Mehr

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein SH-Tarif 2016/2017 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2016/2017 Regionalausgabe Verkehrsverbund Region Kiel Gültig ab 01. August 2016 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 INHALT

Mehr

2:14 6: /17 Fahrplanbuch 10:23 12:01 22:18 0:37

2:14 6: /17 Fahrplanbuch 10:23 12:01 22:18 0:37 www.nah.sh :4 6:45 06/7 0:3 Fahrplanbuch :8 :0 0:37 Inhaltsverzeichnis Die wichtigsten Änderungen zum Fahrplanwechsel... Tarifbestimmungen.... 4 Ansprechpartner.... 5 Alle Fahrkarten auf einen Blick...

Mehr

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Auch mit dem Fahrrad sind Sie in Bahn und Bus willkommen. In dieser Broschüre erfahren Sie, zu welchen Bedingungen Sie Ihr Fahrrad mitnehmen können. Mitnahmeregeln

Mehr

Der Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif)

Der Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif) Der Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif) Schwerin, 30. Juni 2011 Gliederung: Vorstellung LVS Historie SH-Tarif 2002-2011 Finanzierung SH-Tarif Weiterentwicklung SH-Tarif Empfehlungen Seite 2 Vorstellung

Mehr

Klassenausflug mit Bus und Bahn Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug

Klassenausflug mit Bus und Bahn Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug Klassenausflug mit Bus und Bahn Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug AB 8a Die Schüler der Klasse 4c haben bei ihrer Fahrplanrecherche auch Hinweise

Mehr

Schleswig-Holstein-Tarif Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01. August 2010. Stichwortverzeichnis...3

Schleswig-Holstein-Tarif Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01. August 2010. Stichwortverzeichnis...3 Schleswig-Holstein-Tarif Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Gültig ab 01. August 2010 Stichwortverzeichnis...3 I Allgemeines...I-1 1 Geltungsbereich... I-1 2 Fahrkarten... I-2 2.1 Tarifstruktur

Mehr

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D)

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D) Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen (NL) und Heinsberg (D) 1. Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich dieser Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden

Mehr

Klasse unterwegs Auf geht s im Schleswig-Holstein-Tarif! Die Bahn macht mobil. Regio Schleswig-Holstein

Klasse unterwegs Auf geht s im Schleswig-Holstein-Tarif! Die Bahn macht mobil. Regio Schleswig-Holstein Klasse unterwegs Auf geht s im Schleswig-Holstein-Tarif! Alle Ausflugsziele online unter www.bahn.de/klasse-unterwegs Lebendiges Lernen in der Region Umweltbewusstes Reisen Preiswert, schnell, flexibel

Mehr

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein SH-Tarif 2014/2015 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2014/2015 Regionalausge Region Lübeck Gültig 01. August 2014 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 3 Liniennetz Region Lübeck Stand

Mehr

Gute Fahrt in der Region Lübeck

Gute Fahrt in der Region Lübeck SH-Tarif 20/20 Gute Fahrt in der Region Lübeck Fahrkarten und Preise des SH-Tarifs Gültig 01. August 20 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. INHALT 01. Willkommen im Nahverkehr 0 02. Gut zu wissen 0 0.

Mehr

www.nah.sh Fahrplanbuch 2016

www.nah.sh Fahrplanbuch 2016 www.nah.sh Fahrplanbuch 0 Fahrpläne der Nahverkehrszüge in Schleswig-Holstein vom 3. Dezember 05 bis zum 0. Dezember 0 www.nah.sh Manfred kann mit einem Klick den nächsten Bus Hause finden. Mit der NAH.SH-App.

Mehr

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Teil A Beförderungsbedingungen Stand 1. November 2014 VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Beförderungsbedingungen, Tarifbestimmungen und Anlagen Verkehrsverbund Oberelbe Ihr Nahverkehr

Mehr

Bayern-Tickets und Bayern-Tickets Single werden unbefristet angeboten.

Bayern-Tickets und Bayern-Tickets Single werden unbefristet angeboten. Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Bayern-Ticket und Bayern-Ticket Single Gültig ab 12.12.2010 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für Personen durch die

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Baden-Württemberg-Ticket und Baden-Württemberg-Ticket Single

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Baden-Württemberg-Ticket und Baden-Württemberg-Ticket Single Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte der Aktionsangebote Baden-Württemberg-Ticket und Baden-Württemberg-Ticket Single Gültig ab 12.12.2010 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude (Auswahl durch Anklicken) Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude Preise für Tickets der 2. Wagenklasse Preise für Tickets der 1. Wagenklasse Einheitliche Preise und Sonderangebote

Mehr

Preisliste im MVV ab Tarifwechsel 2016/2017

Preisliste im MVV ab Tarifwechsel 2016/2017 Preisliste im MVV ab Tarifwechsel 2016/2017 Die folgende Übersicht ist eine Auflistung der Preise im MVV ab dem Tarifwechsel 2016/2017. Die Preisanpassungen erfolgen zu folgenden Terminen: Zonentarif zum

Mehr

Tarifbestimmungen SH-Tarif Nachbarbarticket - Nordtysklandticket

Tarifbestimmungen SH-Tarif Nachbarbarticket - Nordtysklandticket SH-Tarif Nachbarbarticket - Nordtysklandticket Diese Bestimmungen sind als tarifliches Sonderangebot Teil des Schleswig-Holstein- Tarifs und sind gültig ab 1. August 2006 Die Eisenbahnverkehrsunternehmen

Mehr

Studientag 1793 Software Engineering I. 6. Juli 2014

Studientag 1793 Software Engineering I. 6. Juli 2014 Studientag 1793 Software Engineering I 6. Juli 2014 In dieser Aufgabe soll ein Anwendungsfalldiagramm für die im Folgenden beschriebenen Abläufe bei dem Kauf einer Fahrkarte an einem Fahrkartenautomaten

Mehr

Quelle: VCD Regionalgruppe Rhein/Main

Quelle: VCD Regionalgruppe Rhein/Main Fahrpreisvergleich 2010 Preisvergleich Fahrkarten für gesamtes gebiet Stand: 1. Januar 2010 9-Uhr Monatskarte Monatskarte Erwachsene Kinder Tageskarte Tageskarte Tageskarte Wochenkarte Monatskarte 9-Uhr

Mehr

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Ihr eticket RheinMain die Mobilitätskarte des RMV 2016 Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Willkommen im digitalen Zeitalter des RMV. Zeitkarten werden nicht mehr auf Papier,

Mehr

Fahrplan 2015/2016. gültig vom 13. Dezember 2015 bis zum 10. Dezember 2016. NOB 6 Hamburg-Altona Westerland (Sylt) NOB 62 Heide Itzehoe

Fahrplan 2015/2016. gültig vom 13. Dezember 2015 bis zum 10. Dezember 2016. NOB 6 Hamburg-Altona Westerland (Sylt) NOB 62 Heide Itzehoe Fahrplan 2015/2016 gültig vom 13. Dezember 2015 bis zum 10. Dezember 2016 NOB 6 Hamburg-Altona Westerland (Sylt) NOB 62 Heide Itzehoe Stand: November 2015 Amrum Hooge Sylt Sonderfahrt Helgoland jeden Montag

Mehr

Präsentation Workshop - Klimaschutzkonzept Dachau. 15. Juni 2013

Präsentation Workshop - Klimaschutzkonzept Dachau. 15. Juni 2013 Präsentation Workshop - Klimaschutzkonzept Dachau MVV-Tarif im Überblick 15. Juni 2013 MVV GmbH Marketing/Tarif Norbert Specht Folienseite: 1 Inhaltsübersicht Verbundgedanke Struktur des MVV Tarifs Bartarif

Mehr

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug Zum Thema Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen (Waben) eingeteilt. Jede Wabe entspricht dabei einer Preisstufe. Ab Preisstufe 7 ist eine Fahrkarte verbundweit gültig. Wie viel eine Fahrkarte kostet,

Mehr

Reisehinweise. 68. Landeskongress in Göttingen

Reisehinweise. 68. Landeskongress in Göttingen Reisehinweise 68. Landeskongress in Göttingen Vorwort Liebe JuLis, liebe Gäste des 68. Landeskongresses in Göttingen, mit den folgenden Hinweisen wollen wir euch die An- und Abreise sowie die Fahrten zwischen

Mehr

Fahrkarten kaufen am RMV-Fahrkartenautomat

Fahrkarten kaufen am RMV-Fahrkartenautomat Fahrkarten kaufen am RMV-Fahrkartenautomat Schritt für Schritt Anleitung Fahrkarten für Frankfurt und das gesamte RMV-Gebiet. An den Touchscreen-Fahrkartenautomaten können Sie ganz einfach alle Fahrkarten

Mehr

6. Reisekomfort Ticket (RKT)

6. Reisekomfort Ticket (RKT) 21 Abschnitt 4 - Sondertarife 6. Reisekomfort Ticket (RKT) Ab dem 01. 01. 2013 gelten für das Reisekomfort Ticket (RKT) als relationsbezogener Kooperationstarif Bahn Bus im Bedienungsgebiet der VMO nachstehende

Mehr

IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE

IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE! Clever sparen mit Abos & Jahreskarten! 2 WILLKOMMEN ABONNEMENTS 3 HERZLICH WILLKOMMEN IM MERIDIAN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT Bahnfahren ganz einfach! Ein gemeinsamer

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Gültig ab 01.01.2012 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

O du schöne Weihnachtsmarktzeit! Mit der Regionalbahn Schleswig-Holstein.

O du schöne Weihnachtsmarktzeit! Mit der Regionalbahn Schleswig-Holstein. Einsendeschluss ist der 24. Dezember 2012. Es gilt das Datum des Poststempels. Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG, zugehöriger Tochterunternehmen sowie deren Angehörige sind ausgeschlossen. Eine Barauszahlung

Mehr

Schülerkarten im Überblick

Schülerkarten im Überblick TARIF Ausgabe Kreis Herzogtum Lauenburg Stand: 01.01.2017 Schülerkarten im Überblick Eine Information von Kreis Herzogtum Lauenburg und HVV Kreis Herzogtum Lauenburg SCHÜLERFAHRKARTEN ÜBER DIE KREISVERWALTUNG

Mehr

Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund: Neue Fahrpreise ab 1. Januar 2012

Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund: Neue Fahrpreise ab 1. Januar 2012 Augsburg, 13. Dezember 2011 Pressemitteilung Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund: Neue Fahrpreise ab 1. Januar 2012 Ab dem 1. Januar 2012 gelten im gesamten AVV-Gebiet neue Fahrpreise. Der Tarif im AVV

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Die tierisch günstigen Preise gehen auf unsere Kappe.

Die tierisch günstigen Preise gehen auf unsere Kappe. Die tierisch günstigen Preise gehen auf unsere Kappe. Kinder-, Jugend- und Ausbildungstarif Kleine Preise für junge Leute. Dezember 2011 S-Bahn U-Bahn Bus Tram www.mvv-muenchen.de Preise zum Abfahren Kinder-

Mehr

Ausgewählte Artikel und Relationen aus dem Netz der evb KBS 125 Bremerhaven - Cuxhaven und KBS 122 Bremerhaven - Buxtehude

Ausgewählte Artikel und Relationen aus dem Netz der evb KBS 125 Bremerhaven - Cuxhaven und KBS 122 Bremerhaven - Buxtehude (Auswahl durch Anklicken) Version: 20 01012014 V3 Preise für Tickets der 2. Wagenklasse Preise für Tickets der 1. Wagenklasse Preise des Übergangstarif evb / HVV zwischen Lk Rotenburg(Wümme) und dem HVV

Mehr

Beförderungsbedingungen

Beförderungsbedingungen Nr. 612 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr (Tfv 612) Beförderungsbedingungen für das Tarifgebiet des Münchner Gemeinschaftstarifs (Münchner S-Bahn-Tarif) Gültig vom 01. Juli 2008 an N e u a u s g

Mehr

Mit Bus & Saarbahn in Saarbrücken unterwegs

Mit Bus & Saarbahn in Saarbrücken unterwegs Mit Bus & Saarbahn in Saarbrücken unterwegs Herzlich willkommen in der Landeshauptstadt Saarbrücken! Wir wollen, dass Sie sich in Saarbrücken schnell zurechtfinden. Damit Sie unsere schöne Stadt ohne Stau

Mehr

Ihr MERIDIAN: Alle FAHRKARTEN. Gültig ab 15.12.2013

Ihr MERIDIAN: Alle FAHRKARTEN. Gültig ab 15.12.2013 Ihr MERIDIAN: Alle FAHRKARTEN und Tarife! Gültig ab 15.12.2013 2 Streckennetz Willkommen 3 Unser MERIDIAN-Netz Ihre Ziele! Herzlich Willkommen im MERIDIAN! Für unsere Tarife und das Fahrkartensortiment

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots der Metropolregion ( ) Gültig ab. Dezember 06. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für en durch die Unternehmen der Deutschen

Mehr

Gute Karten für Schüler und Azubis!

Gute Karten für Schüler und Azubis! Gute Karten für Schüler und Azubis! Alle Tickets auf einen Blick www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler und Azubis Schüler und Azubis sparen bares Geld mit den ermäßigten Zeitkarten des saarvv. Es gibt sie

Mehr

Viele Vorteile beim Kauf der Tickets und Abonnemente am Ticketautomaten Der BERNMOBIL-Ticketautomat

Viele Vorteile beim Kauf der Tickets und Abonnemente am Ticketautomaten Der BERNMOBIL-Ticketautomat Viele Vorteile beim Kauf der Tickets und Abonnemente am Ticketautomaten Sie können Einzelfahrkarten und Abonnemente ganz bequem an unseren Ticketautomaten lösen und kommen so in wenigen Schritten zu Ihrem

Mehr

Schülerkarten im Überblick

Schülerkarten im Überblick TARIF Ausgabe Kreis Segeberg Stand: 01.01.2017 Schülerkarten im Überblick Eine Information von Kreis Segeberg und HVV Kreis Segeberg SCHÜLERFAHRKARTEN ÜBER DIE SCHULEN IM KREIS SEGEBERG Liebe Schüler,

Mehr

Tarifbestimmungen für den Busverkehr im Landkreis Stendal

Tarifbestimmungen für den Busverkehr im Landkreis Stendal Tarifbestimmungen für den Busverkehr im Landkreis Stendal Der Busverkehr im Landkreis Stendal wird durch die Regionalverkehr Westsachsen GmbH, Niederlassung Stendal ( stendalbus ) erbracht. Aus diesem

Mehr

BESCHLUSS NR. XXXII/769/2012 DES STADTRATES DER HAUPTSTADT WARSCHAU vom 23. Februar 2012

BESCHLUSS NR. XXXII/769/2012 DES STADTRATES DER HAUPTSTADT WARSCHAU vom 23. Februar 2012 BESCHLUSS NR. XXXII/769/2012 DES STADTRATES DER HAUPTSTADT WARSCHAU vom 23. Februar 2012 zur Änderung des Beschlusses über die Gebühren für Beförderung mit lokalen öffentlichen Verkehrsmitteln in Warschau,

Mehr

Tarifprospekt. Infos Tickets Preise. Tarif 1/2014

Tarifprospekt. Infos Tickets Preise. Tarif 1/2014 Tarifprospekt Infos Tickets Preise Tarif 1/2014 Inhaltsverzeichnis Interessantes über den Verkehrsverbund Rhein-Neckar 4 Verbundfahren ist einfach, bequem und preiswert 6 Einzelfahrscheine, Mehrfahrtenkarten

Mehr

Tarifübersicht Kempten und Umgebung

Tarifübersicht Kempten und Umgebung Tarifübersicht Kempten und Umgebung Kempten und Umgebung www.mona-allgaeu.de Inhaltsverzeichnis 03 04 06 07 09 10 11 12 13 15 16 17 18 19 20 Einführung Einzelfahrscheine Tageskarten Wochenkarten Monatskarten

Mehr

SchleswigHolsteinTarif Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen

SchleswigHolsteinTarif Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen SchleswigHolsteinTarif Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Gültig ab 01. August 2016 Stichwortverzeichnis... 3 I Allgemeines... 5 1 Geltungsbereich... 5 2 Fahrkarten... 6 2.1 Tarifstruktur und

Mehr

UNSERE VIELFAHRER-ANGEBOTE

UNSERE VIELFAHRER-ANGEBOTE Nonstop mobil! 2015 UNSERE VIELFAHRER-ANGEBOTE Zeitkarten / BürgerTicket / SeniorenTicket www.saarvv.de Zeitkarten für Jedermann Für alle, die häufig Bus und Bahn fahren So macht Fahren Spaß! Wie auch

Mehr

FAQ BILD DB-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum BILD DB-Ticket

FAQ BILD DB-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum BILD DB-Ticket FAQ BILD DB-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum BILD DB-Ticket BILD DB-Ticket Was ist das BILD DB-Ticket? Das BILD DB-Ticket ist ein Angebot der Deutschen Bahn in Kooperation mit BILD für eine

Mehr

RMV-Angebote für Schüler und Azubis. CleverCard und CleverCard kreisweit die Jahreskarte Monats- und Wochenkarte Berufsschul-Ausweis weitere Angebote

RMV-Angebote für Schüler und Azubis. CleverCard und CleverCard kreisweit die Jahreskarte Monats- und Wochenkarte Berufsschul-Ausweis weitere Angebote RMV-Angebote für Schüler und Azubis CleverCard und CleverCard kreisweit die Jahreskarte Monats- und Wochenkarte Berufsschul-Ausweis weitere Angebote 1 RMV-Angebote für Schüler und Azubis Das RMV-Gebiet

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

Die DB Monatskarte im Abo: günstiger und komfortabler als Autofahren!

Die DB Monatskarte im Abo: günstiger und komfortabler als Autofahren! Gratis zur persönlichen DB Monatskarte im Abo! Die DB Monatskarte im Abo: günstiger und komfortabler als Autofahren! Von/Nach Berlin/Brandenburg 12 Monate fahren, 10 Monate zahlen. Die Bahn macht mobil.

Mehr

Flensburg / Kiel Neumünster Hamburg und zurück

Flensburg / Kiel Neumünster Hamburg und zurück www.nah.sh 2016 RE 7, RE 70, RB 77 Flensburg / Kiel Neumünster Hamburg und zurück gültig vom 13. Dezember 2015 bis 10. Dezember 2016 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können

Mehr

Preisliste und Entgeltbedingungen

Preisliste und Entgeltbedingungen Nr. 602/2 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Preisliste und Entgeltbedingungen Gültig vom 11. Dezember 2016 an Neuausgabe Herausgeber: Zu beziehen bei: DB Fernverkehr AG, Stephensonstr. 1, 60326 Frankfurt

Mehr

Sonderregelung. auf der RBA-Linie 21. Lindau-Bodolz-Wasserburg-Oberreitnau- Nonnenhorn

Sonderregelung. auf der RBA-Linie 21. Lindau-Bodolz-Wasserburg-Oberreitnau- Nonnenhorn Anlage 1b Sonderregelung auf der RBA-Linie 21 Lindau-Bodolz-Wasserburg-Oberreitnau- Nonnenhorn (Gemeinsame Bestimmungen für das gemeinsame Fahrscheinangebot der RBA Regionalbus Augsburg GmbH und der SVL

Mehr

MEINE NEUE STADT CLEVER MOBIL IN KIEL

MEINE NEUE STADT CLEVER MOBIL IN KIEL MEINE NEUE STADT CLEVER MOBIL IN KIEL Ideen für eine mobile Stadt Inhaltsverzeichnis Grußwort 5 Clever mobil auf Kieler Wegen 6 Kiel zu Fuß erleben 8 Fahrradstadt Kiel 11 Lassen Sie sich fahren: mit Bus

Mehr

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Nr. 601 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Gültig vom 15. Dezember 2013 an Neuausgabe vom 21. Februar 2014 Herausgeber: Zu beziehen

Mehr

Lübeck Eutin Plön Kiel und zurück

Lübeck Eutin Plön Kiel und zurück WWW.NAH.SH 015 145B (RE 84) Lübeck Eutin Plön Kiel und zurück gültig vom 14. Dezember 014 bis 13. Dezember 015 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite einfach

Mehr

Die Fahrgastgarantien können in den folgenden Fällen in Anspruch genommen werden:

Die Fahrgastgarantien können in den folgenden Fällen in Anspruch genommen werden: Fahrgastgarantien Allgemeine Nutzungsbedingungen Voraussetzungen für die Inanspruchnahme Die Fahrgastgarantien der Stadtverkehr Lübeck GmbH und der LVG sind eine freiwillige Leistung der Unternehmen und

Mehr

Beförderungsbedingungen für bahn.bonus-prämienfahrkarten

Beförderungsbedingungen für bahn.bonus-prämienfahrkarten Beförderungsbedingungen für bahn.bonus-prämienfahrkarten Beförderungsbedingungen für Prämienfahrkarten nach Nr. 3.1.1 der Bedingungen für Teilnehmer am bahn.bonus-programm Prämie: Freifahrt Deutschen Bahn

Mehr

In Bewegung bleiben! Unsere Leistungen im Überblick

In Bewegung bleiben! Unsere Leistungen im Überblick In Bewegung bleiben! Unsere Leistungen im Überblick Einsteiger-Informationen für Frankfurt am Main Inhaltsverzeichnis Einsteiger-Informationen 4 Ihre Vorteile 6 Wenn Sie noch Fragen haben... 22 Die RMV-Hotline

Mehr

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Personenzahl als Person gezählt.

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Personenzahl als Person gezählt. Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr), die Besonderen

Mehr

GEMEINSAM ANS ZIEL! Bahn, Bus und Straßenbahn. Magdeburger Regionalverkehrsverbund Stand

GEMEINSAM ANS ZIEL! Bahn, Bus und Straßenbahn. Magdeburger Regionalverkehrsverbund  Stand GEMEINSAM ANS ZIEL! Magdeburger Regionalverkehrsverbund www.marego-verbund.de Stand 01.08.2016 Bahn, Bus und Straßenbahn. Inhalt Teil A: Tarifbestimmungen 6 1 Geltungsbereich 6 2 Fahrkartenarten, Fahrkartenerwerb,

Mehr

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt.

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt. Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots Gültig ab 09.06.0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr), die

Mehr

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Klasse mobil! UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Wochen- & Monatskarten / SchülerAbo-Karte / Landkreis SchülerTicket / SaarFun / AboFun / FerienTicket 2015 www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler & Azubis

Mehr

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 Übergangstarif Heerlen Seite 1 von 6 Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 1 Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich

Mehr

Wir setzen uns für eine klimafreundliche Mobilität ein

Wir setzen uns für eine klimafreundliche Mobilität ein Wir setzen uns für eine klimafreundliche Mobilität ein Nahverkehr und Klimaschutz Daten, Ergebnisse und Projekte (nicht nur) aus Schleswig-Holstein Sven Ostermeier LVS Schleswig-Holstein, 2. Oktober 2010

Mehr

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Klasse mobil! UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Wochen- & Monatskarten / SchülerAbo-Karte / Landkreis SchülerTicket / SaarFun / AboFun / FerienTicket 2015 www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler & Azubis

Mehr

Einnahmenaufteilung im Verkehrsverbund

Einnahmenaufteilung im Verkehrsverbund F-0212 Einnahmenaufteilung im Verkehrsverbund Modelle und Erfahrungsberichte 21. und 22. November 2012 Kassel Leitung: Bereichsleiter der WVI Verkehrsforschung und Infrastrukturplanung GmbH, Braunschweig

Mehr

Umfragen für Passagiere auf dem Geltungsgebiet vom Euro-Neiße -Ticket

Umfragen für Passagiere auf dem Geltungsgebiet vom Euro-Neiße -Ticket Umfragen für Passagiere auf dem Geltungsgebiet vom Euro-Neiße -Ticket Inhaltsverzeichnis 1. Methodologie der Durchführung von Umfragen... 3 2. Struktur der Passagiere... 4 3. Umfrage in Hinsicht auf die

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt.

3.1.4 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt. Beförderungsbedingungen Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Bayern-Ticket Gültig ab 0.06.0. Grsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr),

Mehr

2. Tarifliche Regelung für Fahrten im grenzüberschreitenden Verkehr

2. Tarifliche Regelung für Fahrten im grenzüberschreitenden Verkehr Übergangstarif für den Busverkehr zwischen der Stadt Aachen (AVV) und den Kommunen der belgischen Grenzregion unter Einbeziehung der AVV- bzw. TEC-Linien über Vaals (NL) ( region3tarif ) 1. Geltungsbereich

Mehr

Große Anfrage. Vor diesem Hintergrund fragen wir den Senat:

Große Anfrage. Vor diesem Hintergrund fragen wir den Senat: BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/5643 20. Wahlperiode 20.11.12 Große Anfrage der Abgeordneten Heike Sudmann, Tim Golke, Kersten Artus, Norbert Hackbusch, Dora Heyenn, Cansu

Mehr

FAHRKARTENKAUF AM LVB-FAHRKARTENAUTOMAT

FAHRKARTENKAUF AM LVB-FAHRKARTENAUTOMAT FAHRKARTENKAUF AM LVB-FAHRKARTENAUTOMAT Tram BUS "Schritt für Schritt" Erklärung für Senior/innen FAHRKARTENKAUF AM LVB-FAHRKARTENAUTOMAT "Schritt für Schritt" Erklärung für Senior/innen Leipzig, Dezember

Mehr

Kauf der regulären Probe BahnCard für mich im Reisezentrum, Reisebüro

Kauf der regulären Probe BahnCard für mich im Reisezentrum, Reisebüro Kauf der regulären Probe BahnCard für mich im Reisezentrum, Reisebüro A. Gutschein Ausgabe und Einlösung 1. Wann bekommt man einen Gutschein für eine kostenlose Probe BahnCard 25/50 für dich? Sie bekommen

Mehr

Informationen Liniennetzplan Angebote. Verbundtarif gültig ab: 1. Februar Hansestadt Rostock Landkreis Rostock

Informationen Liniennetzplan Angebote. Verbundtarif gültig ab: 1. Februar Hansestadt Rostock Landkreis Rostock Informationen Liniennetzplan Angebote Verbundtarif 2012 gültig ab: 1. Februar 2012 Hansestadt Rostock Landkreis Rostock 2 Wissenswertes Wissenswertes 3 Ein Ticket. Für Bus, Bahn, Zug und Fähre Geltungsbereiche

Mehr

Schnell und Bequem Zur Kieler Woche

Schnell und Bequem Zur Kieler Woche Schnell und Bequem Zur Kieler Woche Gut ankommen mit Bus, Bahn und Schiff Ideen für eine mobile Stadt Sehr geehrte Fahrgäste, Nachtbuslinien 70 bis 705 3 An allen Kieler-Woche-Tagen vom. bis 9. Juni 04

Mehr

Die Fahrkartenarten im Detail

Die Fahrkartenarten im Detail Einzelfahrausweise KolibriCard Anerkennung BahnCard Die Fahrkartenarten im Detail berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson

Mehr

Niedersachsentarif. Beförderungsbedingungen

Niedersachsentarif. Beförderungsbedingungen Niedersachsentarif Beförderungsbedingungen Gültig ab 01.01.2015 Inhaltsverzeichnis Niedersachsentarif Beförderungsbedingungen Inhaltsverzeichnis I Allgemeines... 1 1. Grundlagen. 1 2. Geltungsbereich.

Mehr

FehmarnbeltTicket Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen

FehmarnbeltTicket Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen FehmarnbeltTicket Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Gültig ab 01. April 2016 Diese Bestimmungen sind als tarifliches Sonderangebot Teil des SchleswigHolsteinTarifs. 1 Geltungsbereich... 2 2

Mehr

Touristik-Info Nr. 30/2012 Der schnelle Draht zur Deutschen Bahn

Touristik-Info Nr. 30/2012 Der schnelle Draht zur Deutschen Bahn DBSV Rungestraße 19 10179 Berlin Koordinationsstelle für Tourismus Leiter Dr. Rüdiger Leidner Touristik-Info Nr. 30/2012 Der schnelle Draht zur Deutschen Bahn Liebe Leserinnen und Leser, wir hoffen, dass

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots Bayern-Ticket Nacht

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots Bayern-Ticket Nacht Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebots Gültig ab 11. Dezember 2016 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB verkehr)

Mehr

Niedersachsentarif. Beförderungsbedingungen

Niedersachsentarif. Beförderungsbedingungen Niedersachsentarif Beförderungsbedingungen Gültig ab 14.06.2015 2 Inhaltsverzeichnis I Allgemeines... 4 1. Grundlagen... 4 2. Geltungsbereich... 4 II Beförderungsmodalitäten... 5 1. Anspruch auf Beförderung...

Mehr

eticket RheinMain Kundenservice verbessern, Vertrieb optimieren eticket RheinMain

eticket RheinMain Kundenservice verbessern, Vertrieb optimieren eticket RheinMain Kundenservice verbessern, Vertrieb optimieren Chipkarte statt Papier Den Kundenservice verbessern, die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel vereinfachen und den Aufwand durch ein gemeinsames Vertriebssystem

Mehr

In welche Richtungen die Bahnfahrgäste reisen und aus welchen Richtungen sie kommen, zeigen die folgenden Kreisdiagramme.

In welche Richtungen die Bahnfahrgäste reisen und aus welchen Richtungen sie kommen, zeigen die folgenden Kreisdiagramme. 3 Verkehrsanalyse Teil I: Seite 71 / 122 Zeitliche Verteilung der Zugfahrgäste zwischen 15: bis 19: Uhr 3 2 Einsteiger Aussteiger 2 1 15:3 16: 16:3 17: 17:3 18: 18:3 19: Bild 3.34: Fahrgäste der Züge nachmittägliche

Mehr

Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz

Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz Stand: November 2014 Wir bewegen die Region. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 bedienen die grün-weißen Züge der Vogtlandbahn als trilex die Linien

Mehr

Onlinetickets im ÖPNV Vertriebswege der Zukunft

Onlinetickets im ÖPNV Vertriebswege der Zukunft Onlinetickets im ÖPNV Vertriebswege der Zukunft TICKeos: Kurzvorstellung der eingesetzten Lösung Modulübersicht Das Printticket-Modul: Sicherheitsmerkmale des Onlinetickets Erfahrungswerte der Wiener Linien

Mehr

Niedersachsentarif. Beförderungsbedingungen

Niedersachsentarif. Beförderungsbedingungen Niedersachsentarif Beförderungsbedingungen Gültig ab 09.06.2013 2 I Inhaltsverzeichnis I Allgemeines... 4 1. Grundlagen... 4 2. Geltungsbereich... 4 II Beförderungsmodalitäten... 5 1. Anspruch auf Beförderung...

Mehr