Es ist immer gut für alle wichtigen Fälle die richtige Vorsorge getroffen zu haben.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Es ist immer gut für alle wichtigen Fälle die richtige Vorsorge getroffen zu haben."

Transkript

1 Haus & Garten Fit & Gesund Geld & Vorsorge Natur & Umwelt Essen & Trinken Es ist immer gut für alle wichtigen Fälle die richtige Vorsorge getroffen zu haben. Eine private Haftpflichtversicherung braucht heute jeder, da ein Schaden den Sie verursachen leicht den finanziellen Ruin für Sie bedeuten kann.... Damit Ihr Einkommen auch weiterläuft, wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können, ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung erforderlich. Denken Sie an die Absicherung der Familie. Was wird sein, wenn der Versorger durch Krankheit, Unfall, Tod ausfällt. Oft sind nur geringe Beiträge notwendig um sich finanziell abzusichern. Haben Sie sich schon für später, für die Zeit wo Sie nicht mehr Ihren Beruf nachgehen, auch genügend zurückgelegt? Damit Sie sich einen groben Überblick verschaffen können, ob Sie richtig versichert sind, können Sie selbst einen Versicherungscheck durchführen. Oft wird viel Geld in zu teuere oder unnütze Versicherungen gezahlt, oder Sie zahlen zu viel Steuer, oder Sie geben beim Hausbau Geld für Sachen aus, die Sie kaum benötigen, bzw. sogar Ihrer Gesundheit schaden. Viele zahlen viel Geld in teure Kapitallebens-Versicherungen, um für das Alter gut vorgesorgt zu haben. Oftmals fehlt jedoch ein wichtiger Versicherungsschutz. Schon oft habe ich erlebt, weil das Eigenheim zu teuer kam, musste das Geld für das tägliche Leben 3x umgedreht d.h. eingespart werden. Ein Familienstreit war vorprogrammiert, die Familie ging auseinander und das schöne Eigenheim gehörte wieder der Bank. Was für Meier das Beste ist, muss es für Huber noch lange nicht sein. Es gibt Steuersparmöglichkeiten, die sich erst bei einem bestimmten Steuersatz lohnen. Ebenso kann eine Kapitallebensversicherung für den Familienvater, gezahlt aus betrieblichen Sonderzahlungen, bei einem bestimmten Verdienst durchaus lohnend sein.

2 Die große deutsche Tragödie: "Jetzt kann ich nicht investieren!" Alter 18 bis 25: "Ich soll investieren? Machen Sie Witze? Ich bin gerade in der Ausbildung. Sie können von mir nicht erwarten, daß ich jetzt investiere. Ich bin jung und möchte meinen Spaß haben. Außerdem muß ich wahrscheinlich in einem Jahr zur Bundeswehr. Wenn ich damit fertig bin werde ich investieren." Alter 25 bis 35: "Sie erwarten doch wohl nicht von mir zu investieren. Vergessen Sie nicht, daß ich erst vor wenigen Jahren angefangen habe zu arbeiten. Bald wird es mir besser gehen, und ich werde investieren können. Zur Zeit muß ich in meine Weiterbildung investieren, um beruflich vorwärts zu kommen. Warten Sie, bis ich etwas älter bin. Ich habe noch viel Zeit." Alter 35 bis 45: "Wie kann ich jetzt investieren? Als Familienvater habe ich jetzt mehr Ausgaben als je zuvor. Wenn die Kinder etwas älter sind, kann ich ans Investieren denken." Alter 45 bis 55: "Ich wünschte mir, jetzt investieren zu können, aber es geht einfach nicht mit zwei studierenden Kindern. Das kostet mich jeden Pfennig und noch mehr. Ich mußte in den letzten Jahren sogar Schulden machen, um ihre Ausbildung bezahlen zu können. Aber das wird nicht ewig dauern, und dann kann ich anfangen zu investieren"

3 Alter 55 bis 65: "Ich weiß, daß ich investieren sollte, aber ich bin knapp bei Kasse. Es ist schwer für einen Mann in meinem Alter, auf einen grünen Zweig zu kommen. Warum habe ich nicht schon vor 20 Jahren investiert. Vielleicht ergibt sich ja noch etwas." Alter über 65: "Ja, nun ist es zu spät. Wir wohnen bei unserm ältesten Sohn. Das ist zwar nicht schön, aber was sollen wir machen? Wir haben zwar die staatliche Rente, aber wer kann davon schon leben? Hätte ich bloß investiert, als ich noch die Mittel hatte. Wenn man kein Einkommen mehr hat, ist es zu spät zum Investieren." Wieviel und wielange müssen Sie für ein mtl. Zusatzeinkommen von 1000 sparen / mtl. Jahre Es wurde mit 12% Wertentwicklung (Aktienfondsanlage) und einer Geldentwertungsrate von 3,5% gerechnet Beispiele: Wenn Sie in 12 Jahren ein Zusatzeinkommen von möchten, so sollten Sie vorher 12 Jahre lang mtl. sparen Wenn Sie in 38 Jahren z.b. eine Rente von wünschen, so sollten Sie ab jetzt monatlich 250 sparen Wenn Sie in 19 Jahren zur Ausbildung eines Kindes benötigen und ab jetzt monatlich 250 sparen, stehen diese 1000 lebenslang zur Verfügung. Werden die nach der Ausbildungszeit nicht mehr benötigt und 29 Jahre lang angespart, so stehen danach mtl. lebenslang zur Verfügung. (Ausbildung des Kindes und Altersversorgung) Wieviele Raucher verschenken 1000 monatlich. z.b. 25 Jahre lang 5 / Tag = 150 mtl. oder sogar 3000 mtl wenn sie 38 Jahre lang rauchen Erarbeiten Sie mit nebenstehender Tabelle auch ein Beispiel aus Ihrem Leben! Merke: Den Betrag, den Sie mtl. 7 Jahre lang sparen, steht Ihnen danach monatlich lebenslang zur Verfügung

4 Mit dem Feuer spielen... diese beiden Kinder - im wahrsten Sinne des Wortes. Sie "zündeln" mit einem Feuerzeug, das sie beim Spielen gefunden haben. Eine unbedachte Bewegung, ein Windstoß oder Funkenflug können hier in Sekundenschnelle großen Schaden verursachen: beispielsweise wenn Verpackungen, gelagerte Materialien oder Maschinen in Brand geraten oder durch Hitzeentwicklung eine Sprinkleranlage aktiviert wird. Für die Eltern kann es dann teuer werden, denn Kinder können ab dem siebenten Lebensjahr für die von ihnen verursachten Schäden in die Haftung genommen werden. Bei jüngeren Kindern haften die Eltern, wenn sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Gut beraten sind deshalb alle Eltern, die eine Privathaftpflichtversicherung abgeschlossen haben. Sie bezieht Kinder und Jugendliche voll in den Versicherungsschutz ein und ersetzt Schäden, die man "fremden Dritten" schuldhaft zugefügt hat. Dies gilt natürlich nicht nur für existenzbedrohende Großschäden, sondern auch für die beim Fahrradfahren eingedrückte Autotür oder den beim Herumtollen entstandenen Fleck auf der Polstergarnitur. Eine Privathaftpflichtversicherung kostet im ganzen Jahr nur um die 150 DM und wehrt übrigens auch zu unrecht gestellt Ansprüche ab. Ein wichtiger Tipp für alle Verbraucher: bei älteren Verträgen ist die Haftungssumme oft auf eine Million begrenzt. Hier sollte man seine Versicherung bitten, den Vertrag - gegen wenige Mark Mehrkosten - auf mindestens zwei Millionen Mark Deckungssumme pauschal für Sachund Personenschäden umzustellen, damit auch ein eventueller Großschaden abgedeckt ist. Die Schattenseite des Winters... Mit dem ersten Schnee beginnt für Tausende von Hausbesitzern oder Mietern die lästige Pflicht des Schneeräumens und Streuens. Diese Verantwortung sollte ernst genommen werden, denn wie schnell ist ein Passant ausgerutscht und hat sich verletzt. Dann haftet man für Unfälle, die sich durch vernachlässigte Räum- oder Streupflicht ereignen. Wenn es trotz Vorsicht und Sorgfalt zu einem Unglücksfall kommt, bezahlt die Privathaftpflichtversicherung den Sach- oder Personenschaden. Alle, die ein Mehrfamilienhaus oder ein unbebautes Grundstück besitzen, benötigen für solche Fälle eine spezielle Haftpflichtversicherung für Haus und Grundbesitz. Übrigens, solche Haftpflichtversicherungen kommen nicht nur für berechtigte Ansprüche auf; sie wehren auch unberechtigte Forderungen ab.

5 Gute Spielkameraden... für Kinder sind die meisten Hunde und auch für viele ältere allein stehende Personen können sie ein idealer Freund sein. Als Überraschungspräsent zum Weihnachtsfest eignen sie sich jedoch nicht. Der neue "Hausgenosse" muss nämlich von seinem künftigen Besitzer auch gemocht und deshalb stets mit ihm gemeinsam ausgewählt werden. Wichtig ist auch, sich rechtzeitig um ausreichenden Versicherungsschutz für das neue Haustier zu kümmern. Private Tierhalter haften nämlich für die von ihren Lieblingen verursachten Schäden. Auf ein Verschulden des Besitzers, beispielsweise durch mangelnde Aufsicht, kommt es nicht an. Allein Hunde verursachen jährlich schätzungsweise Haftpflichtschäden. Kleintiere wie Vögel, Hamster oder Katzen sind in der privaten Haftpflichtversicherung mitversichert. Für Hunde- vom Pekinesen bis zur Dogge -, Pferde oder Ponys ist eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung erforderlich. Zwar sind auch diese Tiere, falls ein privater Haftpflicht-Vertrag besteht, vorübergehend kostenlos mitversichert. Dies jedoch nur bis zur nächsten Hauptfälligkeit der privaten Haftpflichtversicherung. Spätestens dann muss für Hund oder Pferd die eigene Tierhalterhaftpflicht- Police abgeschlossen werden. Wer schläft, der sündigt doch! GP. Eine endlos lange Autobahnstrecke, auf der die Fahrspuren am Horizont zusammenzulaufen scheinen. Dazu wohlig warme Heizungsluft im Innenraum des Pkws, vielleicht ein schlafender Beifahrer und schon ist es passiert: Der Fahrer nickt ebenfalls ein, verreißt das Steuer, es kommt zum Crash. Ein Viertel aller tödlichen Unfälle auf Autobahnen sind darauf zurückzuführen. Die gefährlichste Zeit liegt zwischen fünf und sechs Uhr morgens, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Einer der Gründe für das Einschlafen sind zu lange Fahrzeiten. Gerade bei längeren Reisen empfehlen die Autoversicherer deshalb: viele Pausen, Fahrerwechsel, möglichst interessante Nebenstrecken statt monotoner Autobahnen. Üppige,

6 schwere Mahle vor oder während der Fahrt und ein überheiztes Cockpit wirken ebenfalls einschläfernd. Am wichtigsten ist jedoch: Sich als Autofahrer des Problems, der Gefahr und der Häufigkeit des Einschlafens am Steuer bewusst zu sein - denn beispielsweise in Baustellen sind über 70 Prozent der Unfälle auf Einschlafen zurückzuführen. Von schlafwandlerischer Sicherheit kann also keine Rede sein. Volle Konzentration erfordert heutzutage das Geschehen auf unseren Straßen. Wer sich ans Steuer seines Autos setzt, sollte deshalb nicht nur körperlich und geistig fit sein, sondern alles unterlassen, was vom Wesentlichen ablenkt. So hat der Gesetzgeber kürzlich zwar das Telefonieren während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtung ausdrücklich verboten und sogar mit einem Bußgeld belegt. Was aber nach Ansicht der Autoversicherer zu wenig beachtet wird - viele andere im Gesetz nicht wörtlich aufgeführte Tätigkeiten, die mit dem sicheren Führen eines Fahrzeugs nicht zu vereinbaren sind, kann man täglich am Volant beobachten. Manche studieren die Tageszeitung, einige sichten Kartenmaterial, greifen nach Gegenständen, die sich selbstständig gemacht haben, schauen nach Kindern auf den Rücksitzen oder schminken sich mit großer Hingabe. Damit gefährdet man nicht nur sich selbst und bringt andere unnötig in Gefahr, sondern büßt im Falle eines Falles sogar mit dem Verlust des Versicherungsschutzes. Die Versicherungsfachleute empfehlen, sich uneingeschränkt den komplexen Aufgaben am Lenkrad zu widmen. GP. Sie sind heiß begehrt und im Wortsinn Exportschlager. Deutsche Autos werden nicht nur von seriösen Kaufinteressenten geschätzt, sondern erfreuen sich auch - insbesondere im östlichen Ausland - bei Autoklauern starker Beliebtheit. Nach Auskunft des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.v. (GDV) ging zwar die Zahl der in Deutschland als gestohlen gemeldeten Fahrzeuge auch im Jahr 1999 um einen zweistelligen Prozentsatz zurück, aber die Quote der auf Dauer verschwundenen Autos stieg wieder an. Während im Inland "nur" rund ein Drittel aller gestohlenen Fahrzeuge auf Nimmerwiedersehen verschwinden, tauchen nach Zahlen des Bundeskriminalamtes von den im Ausland entwendeten fast 90 Prozent nicht wieder auf. Eine weniger erfreuliche Entwicklung ist bei Motorrädern und Lastkraftwagen festzustellen. Seit 1994 wurden jährlich etwa Motorräder zur Fahndung ausgeschrieben. Doch während 1994 nur ein Drittel der Bikers verschwunden blieb, war es 1999 schon mehr als jede 2. Maschine. Noch düsterer ist die Entwicklung bei den Lkws. Obwohl auch hier die absolute Anzahl der Entwendungen nahezu konstant blieb, waren es 1999 mehr als fünfmal so viele Laster wie 1994, die endgültig verschollen blieben.

7 "Hase-und-Igel-Spiel" beim Autoklau Veränderungen der Technik haben auch die Täter entsprechend reagieren lassen. Profis gelingt es, ein herkömmlich gesichertes Fahrzeug der gehobenen Mittelklasse innerhalb von sieben Sekunden zu öffnen und den Motor zu starten - ohne Schlüssel. Auf den Diebstahl von Autoradios spezialisierte Einbrecher schaffen es, die Tür eines Sportwagens mit ihrem Werkzeug schneller zu öffnen als der Besitzer des Fahrzeuges mit seinem Schlüssel - und dies zerstörungsfrei. Bei modernen Autos mit elektronischer Wegfahrsperre wurden in der Vergangenheit einzelne Komponenten (z.b. Motorsteuergerät) oder ganze "elektronische Familien" ausgetauscht. Dazu werden Schrottfahrzeuge mit legalen Fahrzeugdaten aufgekauft, die später dem gestohlenen Fahrzeug "vererbt" werden, und deren "Innereien" gewinnbringend eingesetzt. In den entsprechenden Kreisen sind außerdem Geräte vorhanden, mit denen der Öffnungscode einer Infrarot-Fernbedienung aufgefangen und wiedergegeben werden kann, sodass das Öffnen des Fahrzeuges ohne Beschädigungen möglich ist. Einfacher ist es allerdings, den zum Fahrzeug passenden Schlüssel zu besitzen. Es wurden nachgewiesenermaßen schon Wohnungseinbrüche verübt, die nur dem Zweck dienten, Original-Fahrzeugschlüssel zu entwenden. Carjacking, der gewaltsame Raub von Pkws auf offener Straße, ist dagegen in Deutschland nicht verbreitet. Bei vielen Autohändlern ist es noch immer einfach, sich die Schlüssel vom Schlüsselbrett zu holen, mit denen sich die auf dem Hof stehenden Fahrzeuge wegfahren lassen. Schließlich werden auch "Probefahrten" dazu genutzt, einen Originalschlüssel gegen einen Schlüssel gleicher Art auszutauschen. Wenn diese Fahrt am Freitagnachmittag stattgefunden hat, ist das Entdeckungsrisiko gering, und am Montagmorgen kann das Fahrzeug bereits in Russland sein. Kaum gestohlen - schon in Polen? In den ursprünglichen Abnehmerländern für gestohlene Autos in Osteuropa wie Polen, der Tschechischen Republik, Ungarn usw. ist inzwischen eine gewisse Marktsättigung eingetreten, zudem unterliegen eingeführte Gebrauchtfahrzeuge bestimmten Auflagen bzw. müssen Papiere des Exportlandes vorgelegt werden. Auch die Polizei und Grenzbehörden sind besser ausgebildet und haben dem Autoklau den Kampf angesagt. Allerdings werden die ehemaligen Abnahmeländer zunehmend zu Beschaffungsländern. "Opfer" als Täter Auch das Mitwirken der Fahrzeug-Eigner beim Autoklau nimmt zu. "Opfer" sind oft Verkaufswillige, die ihr Auto überregional inserieren oder auf Automärkten feilbieten. Diese werden massiv angegangen, zum Tausch des Autos gegen Geld (nur ein Bruchteil des tatsächlichen Wertes) überredet und aufgefordert, die Diebstahlsanzeige erst ein oder zwei Wochen später zu stellen. Bis dahin sollte der "ausgeliehene" Schlüssel zurück sein. Tatsächlich scheint diese Schlüsselrückgabe in den meisten Fällen zu klappen. In der Regel sind jedoch bei einer späteren Schlüsseluntersuchung Manipulationen feststellbar. Der "Bestohlene" gerät dann in Erklärungsnotstand. Sein Pech: Die Kaskoversicherung muss in solchen Fällen den Schaden nicht bezahlen - ein Strafverfahren wegen Versicherungsbetruges droht obendrein. Ist ein Fahrzeug erst einmal verschwunden, bestehen aber nur wenige Chancen, es zurückzubekommen.

8 Weg ist weg Autos aus Russland zurückzuholen ist mühselig, obwohl dort zahlreiche in Deutschland gestohlene Autos unterwegs sind. Die Herausgabe muss im Rahmen eines Rechtshilfeersuchens betrieben werden. Das Problem: Das Rechtshilfeersuchen ist ein Instrument des Strafrechts, die Rückführung von Fahrzeugen aber ein Akt des Zivilrechts. Die Eigentümer der Fahrzeuge - in der Regel deutsche Versicherer - und die mit Vollmachten ausgestatteten privaten Rückholer warten somit vergebens auf die Rückführung. Die Aussage: "Die Deutschen wollen ihre Autos nicht" oder "Die Russen geben uns unsere Autos nicht" ist die Folge. Eine kurzfristige Lösung dieses Problems ist jedoch momentan nicht in Sicht. Gefahren bei Dunkelheit und Nässe Wenn es regnet, geben die deutschen Autofahrer richtig Gas. Obwohl bei Nässe die Gefahr steigt, mit dem Auto ins Schleudern zu kommen, fahren sie mindestens genauso schnell wie auf trockener Fahrbahn. Regnet es nachts, ist das Risiko, die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren, doppelt so hoch. Dies führt nach Ansicht der Unfallforscher im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.v. (GDV) zu vielen und schweren Unfällen. Nicht ohne Grund gilt seit Jahren zu hohes Tempo als Unfallursache Nummer 1. Professor Dr.- Ing. Klaus Langwieder vom Münchner Institut für Fahrzeugsicherheit fordert nach der detaillierten Auswertung von mehr als 1000 Pkw-Unfällen mit Schwerverletzten und Getöteten in der Unfallstudie "RESIKO" Konsequenzen von den politisch Verantwortlichen. Unter anderem sind spezielle Tempolimits bei Dunkelheit und Nässe notwendig. Zudem sollen junge Autofahrer - eine Hauptrisikogruppe - in der Fahrschule mit der veränderten Fahrdynamik bei Nässe vertraut gemacht werden. Zwar können auf "intelligenten" Straßen Wechselschilder die Geschwindigkeiten - abhängig von der Wetter- und Verkehrslage - bereits automatisch regeln; dies wird von den Autofahrern auch akzeptiert und führt in der Regel zu einem deutlichen Rückgang der Unfallzahlen. Jedoch darf nicht auf die Flächendeckende Verbreitung dieser Technik gewartet werden. Fahren auf winterlichen Straßen HP. Jedes Jahr aufs Neue stellt der Winter für viele Autofahrer eine riesige Herausforderung dar. Um die kalte Jahreszeit sicher zu meistern, geben die Unfallforscher der deutschen Autoversicherer einige Tipps:

9 Rechtzeitig Winterreifen montieren, Kühl- und Scheibenwaschanlagenflüssigkeit winterfest machen. Wer am pulsierenden Bremspedal spürt, dass das ABS aktiviert wurde, war für die Witterungsverhältnisse zu schnell unterwegs. Tempo reduzieren! Auf Schnee können sich Bremswege mit ABS unter bestimmten Bedingungen verlängern. Sicherheitsabstand vergrößern! Schneeräumfahrzeuge nie überholen. Großen Abstand halten, damit das Streumittel wirken und die Karosserie nicht beschädigen kann. Auf geräumten Straßen immer wieder überprüfen, ob sich nicht erneut eine Eisschicht gebildet hat (z.b. durch Probebremsungen, wo dies, ohne andere zu gefährden, möglich ist). Auch auf festgefahrener Schneedecke hin und wieder die Griffigkeit des Untergrunds testen und die Fahrweise entsprechend einrichten. Insbesondere junge Fahrer mit wenig oder gar keiner Wintererfahrung sollten auf einer großen freien Fläche (leerer Parkplatz) das Verhalten ihres Fahrzeugs bei Schnee und Eis einmal ausprobieren. Dazu gehören u.a. Beschleunigungs-, Brems-, Kurven- und Ausweichmanöver. So vorbereitet, sollte der Winter ohne größere Probleme verlaufen. Der Tele-Arbeitsplatz zu Hause... Bis vor wenigen Jahren noch war die "Tele- Heimarbeit" für die meisten ein Fremdwort. Heute aber sitzen Tag für Tag Tausende in den heimischen vier Wänden vor ihrem Computer-Arbeitsplatz. Die wenigsten denken aber daran, bei frei vereinbarter Summe in der Hausratversicherung, die Versicherungssumme dem gestiegenen Wert der Wohnungsausstattung anzupassen. Arbeitsgeräte, wie beispielsweise Computer, Fax oder Telefon erhöhen meist die Versicherungssumme beträchtlich. Hier ist es wichtig, sich bei seiner Versicherungsgesellschaft ausführlich zu informieren. Vielleicht kann man sich die Mehrkosten ja auch vom Arbeits- oder Auftraggeber erstatten lassen. oben Heimseite unten

10 Aktiver Brandschutz durch Rauchmelder Immer wieder zündeln Kinder und es kommt zu Zimmerbränden. Aktiver Brandschutz durch einen Rauchmelder kann dann Leben retten: Das Gerät alarmiert mit lautem Ton vor der Gefahr. Nach Schätzung der Kölner VdS Schadenverhütung im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) könnten jährlich mindestens 100 Menschen vor dem Tod bewahrt werden, wenn nur die Hälfte aller Privathaushalte mit einem Rauchmelder ausgestattet würde. Wer sich selbstständig macht... muss sich nicht nur um die Finanzierung seiner Existenzgründung und den Aufbau eines eigenen Kundenstammes kümmern, sondern der hat auch noch andere Probleme zu lösen: Wie sieht es zum Beispiel in Zukunft mit der Kranken-, Alters-, Hinterbliebenen-, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung aus? Wer bisher in der gesetzlichen Rentenversicherung war, kann dies auch weiterhin bleiben, gleichgültig ob man Freiberufler, Handwerker, Händler oder Gewerbetreibender ist. Alternativ oder ergänzend hierzu kann man sich in jungen Jahren auch eine spätere Privatrente entscheiden. Dabei werden bereits zu Vertragsbeginn neben der Beitragshöhe der Beginn der Auszahlung und die Höhe der garantierten Rente festgelegt. Daneben ist gerade für Existenzgründer eine Berufsunfähigkeitsversicherung fast ein Muss, damit die Familie nicht vor dem Nichts steht, wenn Chef oder Chefin ausfallen. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung wird meist als Zusatz zu einer Kapital-, Risikolebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen.

11 Noch einen langen Weg... hat diese Frau bis zum Rentenalter zurückzulegen. Sie ist 31 Jahre alt, allein erziehend und wird nach 6-jähriger Halbtagsanstellung von 2001 an ganztägig arbeiten. Ihr Bruttogehalt beträgt dann Mark im Monat. Vorausgesetzt, sie arbeitet bis zum 65. Lebensjahr, könnte sie dann eine Rente von Mark erwarten, dass sind 920 Mark weniger als nach altem Recht ohne den von der Politik geplanten Stabilisierungsfaktor. Wenn der Beitragssatz bei rund 20 Prozent stabilisiert werden soll, werden gerade Leute mit geringem Einkommen darauf angewiesen sein, dass die eintretenden Versorgungslücken durch kapitalgedeckte Altersversorgung geschlossen werden. Sie müssen dann auf ein sicheres Leistungsspektrum vertrauen, dass die laufende Zahlung der zusätzlichen Rente mit garantierter Mindesthöhe bis ans Lebensende sicherstellt. Auch im Falle der Erwerbsunfähigkeit muss die Weiterzahlung der Beiträge bis zum Renteneintritt gewährleistet sein. Voller Freude rutscht dieser kleine Mann in die Arme seines Großvaters. Der gehört zur Generation der "neuen Senioren", die Freude am Leben haben und bis ins hohe Alter aktiv sein werden. Wenn Rentner aber immer länger leben, dann kostet das auch immer mehr Geld, - Geld, das schon jetzt von der nächsten Generation nicht mehr ausreichend aufgebracht werden kann. Der Rat des Großvaters wird also "private Vorsorge" lauten. Eine private Rentenversicherung beispielsweise zahlt Monat für Monat einen festen Betrag, - garantiert bis ans Lebensende. Im Gegensatz zu anderen Anlageformen trägt die Versicherung das Risiko der Langlebigkeit. Schon heute vertraut jeder dritte Bundesbürger der privaten Rentenversicherung als Form der Altersvorsorge. Noch mehr, sieben von zehn, haben eine oder mehrere Lebensversicherungen abgeschlossen.

12 Den Ruhestand genießen. Wer sein Leben lang gearbeitet hat, der will spätestens im Alter Ruhe und Entspannung finden. Wohl dem, der sich dann auch finanziell keine großen Sorgen machen muss. Deshalb ist es nicht mehr als vernünftig, privat für das Alter vorzusorgen. Doch wenn es um den verdienten Ruhestand geht, sollte man besonders auf die Sicherheit seiner Geldanlage achten. die aktuellen Turbulenzen am Aktienmarkt sind nur ein Beispiel dafür, mit welchen Risiken hohe Renditen erkauft werden. Gerade in diesen Zeiten zeigt sich wieder einmal einer der großen Vorteile einer privaten Lebensversicherung: nur sie bietet eine garantierte Mindestverzinsung. Sie liegt bei vier Prozent. Tatsächlich werden in den meisten Fällen jedoch Renditen bis zu sechs Prozent und mehr erzielt. Mit dem Geld aus einer Lebensversicherung kann man im Alter also tatsächlich rechnen. Das gilt erst recht, wenn man sich für eine private Rentenversicherung entscheidet. Sie leistet garantiert jeden Monat, bis an Lebensende. Mit 50 zu alt? Auch wer die 50 bereits überschritten hat, kann noch privat mit einer Lebensversicherung vorsorgen. Er sollte sich aber, so wie dieses Paar auf unserem Foto, gut beraten lassen. Kapitallebensversicherungen müssen nämlich aus steuerlichen Gründen eine mindestens 12jährige Laufzeit haben und erfordern eine Gesundheitsprüfung. Eine Alternative ist da die private Rentenversicherung, für die es diese Vorschriften nicht gibt. Sie wird monatlich bis ans Lebensende ausgezahlt und kann auch den Ehepartner über eine Witwenrente absichern. Ein Tipp: Wer möchte, dass seine "private Rente" sofort beginnt, kann auch einen Einmalbeitrag leisten.

13 Beim Jobwechsel Direktversicherung "mitnehmen"... Ohne persönliches Engagement geht im Berufsleben heute kaum noch etwas. Wer so wie die beiden auf diesem Foto vorankommen will, der muss zudem flexibel sein und darf auch vor einem Jobwechsel nicht zurückschrecken. Doch was geschieht in diesem Fall mit einer Betriebsrente? Nicht in jedem Fall sind bis dahin erworbene Ansprüche verloren. Ist der Arbeitnehmer mindestens 35 Jahre alt, dann werden die Versorgungsansprüche nach 10 Jahren unverfallbar. Bei mindestens zwölfjähriger Betriebszugehörigkeit reichen sogar schon drei Jahre, in denen die Verpflichtung bestanden hat. Besonders flexibel bleiben jene, die eine Direktversicherung haben. Der Vertrag gehört dem Arbeitnehmer, deshalb kann er einfach mitgenommen werden. Auf jeden Fall sollte man den neuen Chef dann fragen, ob er die Direktversicherung weiterführen will. Ansonsten oder bis man dieses Schmankerl ausgehandelt hat kann man auch selbst die Beiträge zahlen. Gute Voraussetzungen also für eine nahtlose Altersvorsorge trotz bewegtem Berufsleben. Den Beruf an den Nagel hängen... muss statistisch gesehen, jeder vierte Arbeitnehmer, da er im Laufe seines Erwerbslebens berufs- oder erwerbsunfähig wird. Für die, die nach dem geboren wurden, könnte dies jetzt durch die neue abgestufte Erwerbsminderungsrente einen noch größeren Einschnitt bedeuten. Bei der neuen abgestuften Rente kommt es auf den erreichten beruflichen Status nicht mehr an: Der Betroffene kann auf andere Tätigkeiten verwiesen werden. Ansonsten wird die Erwerbsminderungsrente in voller Höhe nur gewährt, wenn der Versicherte nur noch weniger als drei Stunden täglich arbeiten kann. Die halbe Rente erhält, wer drei bis sechs Stunden erwerbstätig bleibt und wer mindestens sechs Stunden arbeiten kann, gilt nicht als erwerbsgemindert. Übrigens, die häufigste Ursache für den Verlust der Arbeitskraft sind nicht Unfälle, sondern Erkrankungen. Ein Grund mehr für jeden Arbeitnehmer, sich über die private Vorsorge für den Fall der Berufsunfähigkeit zu informieren.

14 Lebensversicherung Vor Abschluss klären Die sorgfältige Planung... Wer im Alter gut abgesichert sein will, sollte rechtzeitig an private Vorsorge denken. Eine der beliebtesten Möglichkeiten dazu ist nach wie vor die private Lebensversicherung. Sie kann ganz auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Unverzichtbar sind dazu die Ermittlung des Vorsorgebedarfs und die Frage, wer - beispielsweise Partner oder Kinder - abgesichert werden soll. Eine Überlegung wert ist auch der Zeitpunkt, ab dem man über das Geld aus der Versicherung verfügen möchte. Ob man dabei einen großen Betrag auf einmal oder eine monatliche private Rente bis ans Lebensende vorzieht, sollte ebenfalls durchdacht werden. Neue Regelung bei Berufsunfähigkeit Die Stufe der Erwerbsminderung entscheidet Der Beruf wird bedeutungslos... Seit Beginn diesem Jahr entfällt der gesetzliche Versicherungsschutz gegen Berufsunfähigkeit für alle Bürger, die nach dem geboren wurden. Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsrenten werden ersetzt durch die neue abgestufte Erwerbsminderungsrente. Sie tritt in der Regel dann ein, wenn der Versicherte wegen Krankheit oder Behinderung nur noch weniger als drei Stunden täglich arbeiten kann und zahlt dann die volle Rente. Eine halbe Erwerbsminderungsrente erhält, wer drei bis sechs Stunden erwerbstätig sein kann. Versicherte, die noch mindestens sechs Stunden arbeiten können, gelten als nicht erwerbsgemindert. Bisher wurde eine Rente wegen Berufsunfähigkeit gezahlt, wenn ein Versicherter in seinem oder einem vergleichbaren Beruf in seiner Leistungsfähigkeit zu mehr als 50 Prozent eingeschränkt war. Besonders gravierend: Bei der neuen abgestuften Rente wegen Erwerbsminderung kommt es auf den erreichten beruflichen Status nicht mehr an. Ausbildung und berufliche Erfahrung werden bedeutungslos, - einziges

15 Kriterium ist die Zeit, die noch gearbeitet werden kann. Statistisch gesehen wird jeder vierte Arbeitnehmer im Laufe seines Erwerbslebens berufsbzw. erwerbsunfähig. Kein Wunder, dass die private Vorsorge für den Fall der Berufsunfähigkeit jetzt noch mehr Bedeutung bekommt. Deshalb können Kunden, die bei deutschen Versicherungen bereits Lebens- oder Rentenversicherungen abgeschlossen haben, die ergänzende Berufsunfähigkeitsvorsorge in ihre bestehenden Verträge aufnehmen lassen. Der Kunde erhält so eine Absicherung durch individuelle, berufsspezifische Tarife, oft ohne jede Verweisungsmöglichkeit auf eine andere Tätigkeit. Kunden, die noch keine Lebens- oder Rentenversicherung haben, können sich auch für eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung entscheiden. Der fachliche Rat... eines Anwalts bedeutet in vielen Fällen für den Bürger Chancengleichheit bei der Durchsetzung seines Rechts. Aber Anwaltshonorare, Zeugengebühren, Gebühren für Sachverständige und Gerichtskosten können den Streitwert übersteigen, - gerade wenn das Verfahren durch mehrere Instanzen geht. Doch heute muss niemand mehr aus Kostengründen auf sein Recht verzichten. Denn mit einer Rechtschutzversicherung kann man sämtliche Prozess- und Beratungskosten abdecken. Dabei können die Versicherungsleistungen je nach Lebenslage bedarfsgerecht abgeschlossen werden, um so die wichtigsten Bereiche abzusichern. Trotzdem kommt auch die Rechtsschutzversicherung nicht ohne eine Begrenzung ihres Versicherungsschutzes aus. bezahlbare Prämien machen es erforderlich, dass schwer kalkulierbare Risiken, gerade im Interesse aller anderen Versicherungsnehmer, von den Leistungen ausgeschlossen werden. Zu diesen Risiken gehören zum Beispiel Hausbau und Ehescheidungen, wobei es für letztere einen gesonderten Beratungs-Rechtsschutz gibt. Siegfried Grell oben Heimseite unten

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG INHALT 1. Das Risiko Berufsunfähigkeit 03 2. Erwerbsunfähigkeitsversicherung 04 3. Grundfähigkeitsversicherung 04 4. Dread-Disease-Versicherung

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Verdrängtes Risiko Persönliche Arbeitskraft existenziell wichtig Das verlässliche Einkommen aus einer beruflichen Tätigkeit ist in der Regel die

Mehr

Existenzgründung in der Musikbranche

Existenzgründung in der Musikbranche Existenzgründung in der Musikbranche Teil 4 Die wichtigsten Versicherungen im Überblick Popakademie Baden-Württemberg GmbH Sami Ahmed Hafenstr. 33 68159 Mannheim Tel.: 06 21/53 39 72 53 Fax: 06 21/53 39

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen Absicherung Ihrer Lebensrisiken Unser Leistungsversprechen Unser Angebot: Absicherung Ihrer Lebensrisiken Im vertrauten und kontinuierlichen Dialog entwickelt unser Private Banking individuelle Lösungen.

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein neues "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung BerufsUnfähigkeitsschutz bu-schutz arbeitskraft absichern Arbeitskraftabsicherung vermittlercheck Wo sind die Unterschiede pro Makler! Versicherungsmakler, -vertreter, -agent, -verkäufer, -berater und

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Finanzielle Sicherheit bei Verlust Ihrer Arbeitskraft. Für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sind Sie selbst verantwortlich! Wenn es um die Absicherung

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

JAN HÖNLE. Checkliste Tierversicherungen

JAN HÖNLE. Checkliste Tierversicherungen JAN HÖNLE Checkliste Tierversicherungen Auf diese Insider Tipps müssen Sie achten, um Ihr Haustier richtig, gut und günstig zu versichern Die Checkliste für Ihre Tierversicherungen Auf diese Insider-Tipps

Mehr

Merkblatt Versicherungen für Tiere

Merkblatt Versicherungen für Tiere Merkblatt Versicherungen für Tiere Die Tierhalterhaftpflichtversicherung stellt für private Hunde- und Pferdehalter oder gewerbliche Nutzer von Tieren einen sehr wichtigen Versicherungsschutz dar. In der

Mehr

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer in der Direktversicherung Soziale Verantwortung und Kostenersparnis BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer

Mehr

ILFT Ihr Einkommen zu schützen.

ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Erwerbsunfähigkeitsversicherung EGO Basic betrieblicher Schutz www.hdi.de ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Einkommensschutz mit Hilfe des Chefs. Es steht außer Frage: Ihr Einkommen ist die Basis, die Ihrem

Mehr

BERUFSUNFÄHIG- KEITSSCHUTZ ARBEITSKRAFT PLANBAR ABSICHERN

BERUFSUNFÄHIG- KEITSSCHUTZ ARBEITSKRAFT PLANBAR ABSICHERN BERUFSUNFÄHIG- KEITSSCHUTZ ARBEITSKRAFT PLANBAR ABSICHERN IHRE ARBEITSKRAFT IST IHR GRÖSSTES KAPITAL Wenn Sie aufgrund einer Krankheit nicht mehr arbeiten gehen können, stehen Ihre finanzielle Sicherheit

Mehr

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Oder einfach 55plus CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Im besten

Mehr

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung Risikolebensversicherung 1. Was ist eine Risikolebensversicherung? Mit einer Risikolebensversicherung kann das Todesfallrisiko finanziell abgesichert werden. Sollte dem Versicherungsnehmer etwas zustoßen,

Mehr

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit ILFT FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. Berufsunfähigkeitsschutz EGO Top www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Ich habe Spaß an meinem Beruf, stehe fest im Leben und möchte,

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB MIT DER RISIKOLEBENSVERSICHERUNG EINEN IMMOBILIENKREDIT ABSICHERN: DAS SOLLTEN SIE BEACHTEN Mit einer Risikolebensversicherung

Mehr

Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien

Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien PRESSEINFORMATION Neue Familien-Studie der SV SparkassenVersicherung: Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien Die neue Familien-Studie der SV SparkassenVersicherung (SV) zeigt, Eltern fürchten

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge

Berufsunfähigkeitsvorsorge Berufsunfähigkeitsvorsorge Für eine gesicherte Existenz Wie finanziere ich meinen Lebensunterhalt, wenn ich nicht mehr arbeiten kann? Ihre Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital Jeder Mensch hat Wünsche

Mehr

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden PRESSEINFORMATION Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden Stuttgart, August 2010: "Endlich geschafft", freuen sich in diesen

Mehr

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder KapitalVorsorge Unverzichtbar...... für Paare ohne Trauschein Unverheiratete Paare haben überhaupt keinen Anspruch auf eine gesetzliche Hinterbliebenenrente. Die private Vorsorge ist damit die einzige

Mehr

Gesetzliche und private Vorsorge

Gesetzliche und private Vorsorge Folie 1 von 6 Gesetzliche und private Vorsorge Die drei Säulen der Vorsorge Sozialversicherungen Individualversicherungen Vermögensbildung gesetzliche Krankenversicherung Pflegeversicherung Arbeitslosenversicherung

Mehr

Richtungswechsel leicht gemacht

Richtungswechsel leicht gemacht 3-D Pflegevorsorge Richtungswechsel leicht gemacht Ein Unternehmen der Generali Deutschland Lassen Sie sich alle Richtungen offen. Links, rechts, geradeaus alles möglich. Wenn Sie in den Ruhestand gehen,

Mehr

Plädoyer für höhere Versicherungen

Plädoyer für höhere Versicherungen 18 Juli 2009 Plädoyer für höhere Versicherungen Der Wunsch nach finanzieller Absicherung hat in Deutschland fragwürdige Ausmaße angenommen. In vielen Haushalten, auch bei Zahnärzten, ist in den letzten

Mehr

Inhalt Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! Altersvorsorge was können Sie tun?

Inhalt Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! Altersvorsorge was können Sie tun? 2 Inhalt Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! 5 Schritt 1:Welche Risiken sollte ich zuerst absichern? 6 Schritt 2:Welche Ziele und Wünsche habe ich? 6 Schritt 3:Was brauche ich im Alter? 8 Schritt 4:Was

Mehr

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm.

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Gehen Sie von Anfang an auf Nummer sicher. Ihre Beamtenlaufbahn hat begonnen alles Gute

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsvorsorge Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Können Sie sich vorstellen, einmal nicht mehr arbeiten zu können?

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung Alle Freiheiten. Sicher genießen. Flexibel, sicher und passend. Die Private Rentenversicherung der SAARLAND Wir sind für Sie nah. Warum Sie unbedingt jetzt an Ihre Rente denken

Mehr

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie den Fragebogen zur Analyse

Mehr

Es trifft nicht immer nur die Anderen!

Es trifft nicht immer nur die Anderen! Es trifft nicht immer nur die Anderen! Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der LV 1871 Die Fragen Wäre es möglich, dass...... Sie bei einem Autounfall verletzt werden?... Sie durch Ihren Beruf oder Sport

Mehr

OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de

OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de Direkt beim Opel Partner versichern und viele Vorteile nutzen. Bei Ihrem Opel Partner sind Sie in allen Fragen rund um Ihr Auto in besten

Mehr

LVM-Risiko-Lebensversicherung. Sicherheit statt Sorgen hinterlassen

LVM-Risiko-Lebensversicherung. Sicherheit statt Sorgen hinterlassen LVM-Risiko-Lebensversicherung Sicherheit statt Sorgen hinterlassen In guten Händen. LVM 1 Lassen Sie Ihre Lieben nicht als Lückenbüßer zurück! 2 Wenn jede Frau wüsste, was jede Witwe weiß, hätte jeder

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Für Arbeitnehmer Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht ausreichen 93 % der Bundesbürger rechnen damit,

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung - Produktportrait - Ein Unfall im Straßenverkehr, bei der Arbeit oder dem Sport kann das Leben nachhaltig verändern. Auch ernsthafte Erkrankungen führen häufig dazu, dass Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen.

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Vorsorge Plus Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Vorsorge Plus Begleiter in allen Lebenslagen. Rückhalt fürs

Mehr

Schritt 1: Welche Risiken sollte ich zuerst absichern?

Schritt 1: Welche Risiken sollte ich zuerst absichern? 6 Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! Schritt 1: Welche Risiken sollte ich zuerst absichern? Wenn Sie Ihre Vorsorgestrategie planen, denken Sie bitte nicht nur an die Absicherung des Alters und den

Mehr

HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER Page 1 of 5 http://www.faz.net/-ht4-7lxs8 HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER Home Finanzen Meine Finanzen Versichern und schützen

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ : G N U R E H IC S R E V RISIKOLEBENS D E R C LE V E R E Z T U H C S O K I S I R RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ Mit einer Risikolebensversicherung sichern Sie Angehörige oder Geschäftspartner

Mehr

Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung.

Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung. Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung. Sparkassen-Finanzgruppe Das Leben ist spannend. Mit der SV Lebensversicherung können Sie es entspannt genießen. Eine Familie

Mehr

VORSORGE. WACHSEN LASSEN.

VORSORGE. WACHSEN LASSEN. VORSORGE. WACHSEN LASSEN. Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung Menschen schützen. Werte bewahren. VORSORGE. FÜR IHR LEBEN. Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht

Mehr

Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung.

Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung. S V L E B E N S V E R S I C H E RU N G Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung. Was auch passiert : Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Das Leben

Mehr

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie.

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. ds:ribu Die günstige Risikoversicherung kombiniert mit Berufsunfähigkeits-Versorgung Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. Volle Rente schon bei 50%iger Berufsunfähigkeit Kapitalauszahlung im

Mehr

Warum eine Rechtsschutzversicherung?

Warum eine Rechtsschutzversicherung? Rechtsschutzversicherung? Recht haben ist das eine, recht bekommen das andere Weil Sie nicht sicher sein können, nicht um Ihr gutes Recht streiten zu müssen. Dies kann auch jedem Crewmitglied passieren.

Mehr

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken ...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte Gefahr Ihre Arbeitskraft ist

Mehr

Sichert Ihre Träume im Fall einer Berufsunfähigkeit. Staatlich geförderter BU-Schutz für Angestellte Die BU in der bav

Sichert Ihre Träume im Fall einer Berufsunfähigkeit. Staatlich geförderter BU-Schutz für Angestellte Die BU in der bav Sichert Ihre Träume im Fall einer Berufsunfähigkeit Staatlich geförderter BU-Schutz für Angestellte Die BU in der bav Dreifach profitieren mit der staatlich geförderten BU von Condor Sie möchten sich gegen

Mehr

Schutz unter den Flügeln des Löwen

Schutz unter den Flügeln des Löwen Schutz unter den Flügeln des Löwen Unter dem Dach der AMB Generali Holding AG gehören die Generali Versicherungen zu einem der größten deutschen Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzerne. Wir bieten

Mehr

Sicherheit für Selbstständige damit aus einem Ausfall kein Notfall wird

Sicherheit für Selbstständige damit aus einem Ausfall kein Notfall wird Basler ExistenzSicherung Sicherheit für Selbstständige damit aus einem Ausfall kein Notfall wird Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Sicherheit, Stärke und Kompetenz diese drei Eigenschaften

Mehr

GRUNDFÄHIGKEITS VERSICHERUNG GÜNSTIGER RISIKOSCHUTZ FÜR JEDEN

GRUNDFÄHIGKEITS VERSICHERUNG GÜNSTIGER RISIKOSCHUTZ FÜR JEDEN GRUNDFÄHIGKEITS VERSICHERUNG GÜNSTIGER RISIKOSCHUTZ FÜR JEDEN JEDER KANN UND SOLLTE SICH EINE LEISTEN: DIE GRUNDFÄHIGKEITSVERSICHERUNG Ob Angestellter, Selbstständiger, Freiberufler oder Hausfrau/-mann

Mehr

Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge.

Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge. Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge. Die Württembergische Lebensversicherung: Ihr starker Partner für die Altersvorsorge. Für die

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag Maximale Leistung - Minimaler Beitrag BU Premium BU Classic EU www.continentale.de Risiko: Verlust der Erwerbsfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz. Eine gute Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes

Mehr

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden.

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden. Die Kapitallebensversicherung ist eine Versicherung auf den Todesfall einer ->versicherten Person wie bei der ->Risikolebensversicherung sowie den Erlebensfall in einem vertraglich festgelegten Zeitraum

Mehr

Die betriebliche Haftpflichtversicherung wird noch mal untergliedert in. Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflicht

Die betriebliche Haftpflichtversicherung wird noch mal untergliedert in. Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflicht Versicherungen 1. Betriebliche Absicherung Zu der betrieblichen Absicherung zählen diejenigen Versicherungen, die ausschließlich betriebliche Risiken absichern. Hierzu zählen: Betriebs-Haftpflichtversicherung

Mehr

Leben. www.hdi-gerling.de. Berufsunfähigkeitsschutz EGO 2 in 1. Optimal gesichert in die Zukunft

Leben. www.hdi-gerling.de. Berufsunfähigkeitsschutz EGO 2 in 1. Optimal gesichert in die Zukunft Leben www.hdi-gerling.de Berufsunfähigkeitsschutz EGO 2 in 1 Optimal gesichert in die Zukunft EGO 2 in 1: Rechnen Sie mit dem Maximum an Leistungsstärke. 1) Für alle Fälle bestens ausgerüstet. Was ist,

Mehr

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher 8 Versicherung ist Vorsorge Wer zahlt bei Haftpflichtansprüchen oder einem Unfall

Mehr

Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE

Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE _ Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE Machen Sie mehr aus Ihrem Gehalt Als Arbeitnehmer können Sie einen Teil Ihres Bruttogehalts in eine betriebliche Altersversorgung umwandeln. Netto merken Sie davon nur

Mehr

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor.

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. Vorsorge Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. SEHR GUT (1,4) Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung von AXA Im Test: 52 Berufsunfähigkeitsversicherungen

Mehr

Etwa jeder 5. Arbeitnehmer scheidet wegen Erwerbsminderung vorzeitig aus dem Arbeitsleben aus

Etwa jeder 5. Arbeitnehmer scheidet wegen Erwerbsminderung vorzeitig aus dem Arbeitsleben aus AKTUELL 05/ 2013 Wer hat keine Pläne und Ziele in seinem Leben: Familie, Erfolg im Beruf, Wohneigentum, ein neues Auto oder eine Weltreise. Damit Sie dabei zumindest finanziell so leicht nichts aus der

Mehr

LVM-Risiko-Lebensversicherung. Sicherheit statt Sorgen hinterlassen

LVM-Risiko-Lebensversicherung. Sicherheit statt Sorgen hinterlassen LVM-Risiko-Lebensversicherung Sicherheit statt Sorgen hinterlassen 3 Lassen Sie Ihre Lieben nicht als Lückenbüßer zurück! Wenn jede Frau wüsste, was jede Witwe weiß, hätte jeder Mann eine Risiko-Lebensversicherung.

Mehr

Lieber gesichert leben. Berufsunfähigkeitszusatzversicherung

Lieber gesichert leben. Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Lieber gesichert leben Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung: die ideale Ergänzung für Ihre Altersvorsorge Was tun, wenn Ihre Arbeitskraft ausfällt? Haben Sie schon

Mehr

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG Risikoversicherung Der wichtigste schutz für Ihre Familie Individuell, flexibel und günstig Unverzichtbar für Familien, Paare und Geschäftspartner Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn durch

Mehr

Merkblatt Bauvorhaben

Merkblatt Bauvorhaben Merkblatt Bauvorhaben Lesen Sie in diesem Merkblatt: 1. Bauherren-Haftpflichtversicherung 2. Feuer-Rohbauversicherung 3. Bauwesen-/Bauleistungsversicherung 4. Gesetzliche Unfallversicherung 5. Baufertigstellungsversicherung

Mehr

Die Zukunft gestalten 7. Vorsorge nach Plan 11. Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung 27. Die Zeit bis zur Altersrente 79

Die Zukunft gestalten 7. Vorsorge nach Plan 11. Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung 27. Die Zeit bis zur Altersrente 79 Schnellübersicht Die Zukunft gestalten 7 Vorsorge nach Plan 11 Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung 27 Die Zeit bis zur Altersrente 79 Optimale Geldanlage Vermögen sicher verwalten

Mehr

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten.

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Junge Erwachsene Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Sorgen los statt sorglos. Eigenes Leben eigene Versicherung. Je eigenständiger Sie leben, desto mehr Verantwortung tragen Sie auch. Für Ihre Hand lungen

Mehr

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE INHALT 1. Welche Personen können mitversichert werden? 03 2. Was ist bei deliktunfähigen Kindern zu beachten?

Mehr

Alters- / Rentenversicherung

Alters- / Rentenversicherung Alterssicherung Das Problem der privaten Altersversorgung stellt sich immer drängender, seit sich deutlich abzeichnet, dass die Sozialversicherung in ihrer bisherigen Form bald nicht mehr finanzierbar

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

vereinfachte Gegenüberstellung Riester-Rente - Rürup-Rente

vereinfachte Gegenüberstellung Riester-Rente - Rürup-Rente vereinfachte Gegenüberstellung Riester-Rente - Rürup-Rente 1 / 1 Inhaltsverzeichnis: Seite Was ist das?... 2 Wer kann eine Riester-Rente abschließen?... 2 Für wen ist es besonders geeignet?... 2 Ansprüche

Mehr

Versicherungen Umgang mit Assekuranzen

Versicherungen Umgang mit Assekuranzen Schön, dass Sie sich um Ihre Finanzen selber kümmern und dies nicht Banken überlassen. Finanzwissen hilft Ihnen dabei. Sie können noch mehr gewinnen. Mit dem DAX-Börsenbrief von Finanzwissen genießen Sie

Mehr

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung Eine Information für Arbeitnehmer Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung Äußerst attraktiv und einfach unverzichtbar: die betriebliche Altersversorgung Die gesetzliche Rente wird

Mehr

Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 2005

Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 2005 Änderungen durch das Alterseinkünftegesetz Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 2005 Durch das Alterseinkünftegesetz (Abruf-Nr. 041887) kommt die nachgelagerte Besteuerung. Dadurch bleiben Aufwendungen für

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ SICHERN SIE IHRE ARBEITSKRAFT FINANZIELL AB BESTE ABSICHERUNG ZU TOP-KONDITIONEN DAS VÖLLIG UNTERSCHÄTZTE RISIKO BERUFSUNFÄHIGKEIT KANN JEDEN TREFFEN! In Deutschland wird heute

Mehr

Die Pferdehalter-Haftpflicht

Die Pferdehalter-Haftpflicht Die Absicherung für Reiter und Pferdehalter Rundum versichert in der Freizeit und auf dem Turnier Zukunf t gestalten mit Sicherheit VERSICHERUNGEN Umfassende Sicherheit für Pferdehalter Talent und Leistung

Mehr

Berufsunfähigkeit für Studenten

Berufsunfähigkeit für Studenten Berufsunfähigkeit» Berufsunfähigkeit für Studenten Es ist laut Verbraucherschutzzentralen und Fachmagazinen neben der Krankenversicherung und einer Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung. Pro Jahr

Mehr

Kapital bildende Lebensversicherung

Kapital bildende Lebensversicherung Kapital bildende Lebensversicherung 1. Was ist eine Kapital bildende Lebensversicherung? Die Kapital bildende Lebensversicherung verbindet die Vorteile der Risikolebensversicherung mit zusätzlicher Altersvorsorge.

Mehr

Können Sie als Arbeitnehmer in eine PKV wechseln?

Können Sie als Arbeitnehmer in eine PKV wechseln? Checkliste 1 Können Sie als Arbeitnehmer in eine PKV wechseln? Erreichen Sie mit Ihrem Brutto Einkommen die Versicherungspflichtgrenze? (Jahres- Brutto-Einkommen von 52.200 Stand 2013) Haben Sie bereits

Mehr

Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist.

Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. Risikoversicherung Garantiert gut gesichert. Jetzt Premium inklusive Pflege-Bonus Was wäre wenn? Was wird aus Ihrer Familie, wenn Ihnen etwas zustoßen sollte? Niemand

Mehr

Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe. Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung. Diagramm Versicherung

Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe. Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung. Diagramm Versicherung Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung Diagramm Versicherung Kinder 0 6 Jahre 16 25 Jährige Ausbildungsbeginn Ende Ausbildung Studenten Ende Studium Erwachsene (25

Mehr

Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung

Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung Ihre Vorsorge mit Steuervorteil Mit Bruttoprämiengarantie und Ertragssicherung*! Privat vorsorgen und Steuern sparen Für den Ruhestand vorsorgen wird für alle immer

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung 06. April 2011 1 Übersicht 1. Berufsunfähigkeit: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Berufsunfähigkeitsversicherungen 3. Unfallversicherung:

Mehr

Berufsunfähigkeitsabsicherung Bedarfs-Check. Wir schützen Ihre Existenz das versichern wir Ihnen.

Berufsunfähigkeitsabsicherung Bedarfs-Check. Wir schützen Ihre Existenz das versichern wir Ihnen. Berufsunfähigkeitsabsicherung Bedarfs-Check Wir schützen Ihre Existenz das versichern wir Ihnen. Ihr klarer Vorteil: die Berufsunfähigkeitsabsicherung der ERGO. Ihr privater Schutz Absicherung nach Maß.

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung 1. Was ist eine Private Rentenversicherung? Eine private Rentenversicherung wendet sich insbesondere an Alleinstehende (Singles), die etwas für die Aufrechterhaltung ihres Lebensstandards

Mehr

Vorzeitig in Rente. Keine Frage offen. von Detlef Pohl. 1. Auflage 2008

Vorzeitig in Rente. Keine Frage offen. von Detlef Pohl. 1. Auflage 2008 Vorzeitig in Rente Keine Frage offen von Detlef Pohl 1. Auflage 2008 Vorzeitig in Rente Pohl schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Haufe-Lexware Freiburg 2008 Verlag C.H.

Mehr

Risikoleben Top. » Mehr zum Zurich Medizin Check. Zurich Medizin Check. Vorteile

Risikoleben Top. » Mehr zum Zurich Medizin Check. Zurich Medizin Check. Vorteile Die Gründung einer eigenen Familie, die eigenen vier Wände, der Schritt in die Selbstständigkeit viele Entscheidungen des Lebens erfordern Mut und Risikobereitschaft. Mit der Risikoleben sichern Sie Ihre

Mehr

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG HAFTPFLICHTVERSICHERUNG 51 HAFTPFLICHTVERSICHERUNG WAS IST DAS? Wenn ein Schaden entsteht oder jemand verletzt wird, stellt sich rasch die Frage nach der Haftung. Die Haftpflichtversicherung ist eine besondere

Mehr

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein.

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein. Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein. Sparkassen-Finanzgruppe Sichern Sie mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Existenz ab. Ihr größtes Vermögen sind

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Herzlich Willkommen. Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe

Herzlich Willkommen. Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe Herzlich Willkommen Referenten: Stephan Krause (Senior) & Bernd Krause (Junior) Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe www.derfairsicherungsladen.de

Mehr

Vorausschauend. extra-rente als Sofortrente: Die Rente, die bei Krankheit x-mal mehr leistet. Hans, 62 Jahre: Maschinenbauingenieur

Vorausschauend. extra-rente als Sofortrente: Die Rente, die bei Krankheit x-mal mehr leistet. Hans, 62 Jahre: Maschinenbauingenieur Hans, 62 Jahre: Maschinenbauingenieur Vorausschauend extra-rente als Sofortrente: Die Rente, die bei Krankheit x-mal mehr leistet Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Bis zu x-mal mehr Rente Private

Mehr

junge LEUTE Berufsstart Alles Wesentliche abgesichert zum kleinen Preis. Die wichtigste Absicherung ist die, die zu Ihnen passt.

junge LEUTE Berufsstart Alles Wesentliche abgesichert zum kleinen Preis. Die wichtigste Absicherung ist die, die zu Ihnen passt. junge LEUTE Berufsstart Alles Wesentliche abgesichert zum kleinen Preis. Die wichtigste Absicherung ist die, die zu Ihnen passt. Schließlich haben Sie neben dem Job ja auch noch andere Interessen. Auch

Mehr

Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? nachfolgenden Präsentation!

Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? nachfolgenden Präsentation! Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? Mehr dazu finden Sie in der Mehr dazu finden Sie in der nachfolgenden Präsentation!

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Für mich ist klar: Ich sichere

Mehr

Profession die Dienstunfähigkeitsversicherung

Profession die Dienstunfähigkeitsversicherung Profession die Dienstunfähigkeitsversicherung Lebensversicherung Die maßgeschneiderte Absicherung für: Beamtinnen und Beamte Richterinnen und Richter Schutz für den Lebensstandard Ihre Arbeitskraft ist

Mehr