Erasmus-Abschlussbericht: Granada, Spanien Akademisches Jahr 2010/2011 Kulturwissenschaftliche Fakultät

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erasmus-Abschlussbericht: Granada, Spanien Akademisches Jahr 2010/2011 Kulturwissenschaftliche Fakultät"

Transkript

1 Erasmus-Abschlussbericht: Granada, Spanien Akademisches Jahr 2010/2011 Kulturwissenschaftliche Fakultät 1. Vorbereitung der Reise Die Planung und Organisation an der Europa-Universität Viadrina funktionierte einwandfrei und zügig. Die Unterstützung durch das Internationale Büro war zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. Nachdem die ersten bürokratischen Hürden für die Bewerbung an der UGR Granada (Motivationsschreiben, Bewerbungsunterlagen) überwunden sind, muss man sich zunächst online für bis zu 6 Kurse einschreiben. Danach bekommt man eine Bestätigung von der UGR. Diese muss man zusammen mit einer Kopie des Personalausweises und einem Passfoto bei der ersten großen Einführungsveranstaltung der Facultad de Filosofía y Letras kurz vor Semesterbeginn abgeben. Es empfiehlt sich, eine Visakarte zu besitzen, falls man vor Ort etwa ein Auto mieten will, Buskarten für Inlandsreisen online kaufen will oder auch, um den Spanischkurs an dem Centro de Lenguas Modernas zu bezahlen. Falls man nicht die horrenden Gebühren beim Geld abheben im Ausland bezahlen möchte, gibt es grob zwei Möglichkeiten: Erstens, einen Vertrag mit der eigenen Bank in Deutschland abschließen. Viele Banken bieten Angebote an, um die Gebühren herumzukommen. Zweitens kann man auch in Granada ein Konto bei einer dortigen Bank eröffnen. 2. Unterkunft in Granada Eine Unterbringung in Granada zu finden, stellt in der Regel kein Problem dar. Davon, eine Wohnung in einem der Studentenheime zu suchen, sollte man absehen, da diese nicht sehr zahlreich sind und nicht einmal annähernd Platz für die Studenten bieten. Man sollte sich also auf den privaten Wohnungsmarkt und das Internet beschränken. Dies funktioniert weitgehend problemlos, da zu Semesterbeginn immer viele Wohnungen frei sind beziehungsweise viele Studenten einen Mitbewohner suchen In der gesamten Stadt finden sich in den Wochen vor Semesterbeginn Zettel an Telefonzellen, Bushaltestellen, an den Fakultäten und an den Wänden vieler Häuser. Diese beinhalten meist eine kurze Beschreibung der Wohnung, der Wohngegend und eine Telefonnummer. Die Preise rangieren je nach Qualität der Wohnung und Wohngegend zwischen 170 und 270 Euro.

2 Schöne Wohngegenden sind etwa das Zentrum und das Realejo. Auch im alten Stadtviertel, dem Albaycín, kann man sehr gut unterkommen. Mir wurde zwar zu Beginn des Öfteren gesagt, dass die Gegend gefährlich sei, dies kann ich jedoch nach meinem Semester nicht bestätigen. Man findet dort sehr schöne und zum Teil sehr günstige Wohnungen, lebt aber trotzdem zentral und mit dem Ambiente eines alten arabischen Stadtviertels. Absehen sollte man vom Chana und dem Zaidín, da diese nicht unbedingt zentral gelegen sind und den Charme spröder Neubauviertel verströmen. Jedoch sind die Wohnungen dort schon sehr günstig, teils ab 140 Euro zu haben. Meiden sollte man ebenfalls, direkt an einer der großen Straßen wie der Camino der Ronda oder Calle Arabial (Lärm!) oder einer Partystraßen wie der Calle Pedro Antonio de Alarcón zu wohnen. Dort reihen sich Bars an Dönerimbisse und Alimentaciones, also kleine Spätkäufe. Dementsprechend laut ist es dort. Auch tagsüber stört der dichte Autoverkehr, insbesondere die Motos, die Motorroller, sind die größten Lärmverursacher. In jedem Fall gilt: Anrufen und ansehen, bevor man sich für irgendetwas entscheidet, auch wenn die eigenen Spanischkenntnisse noch nicht so gut sind und man sich unsicher fühlt. Auf jeden Fall besser, als die sprichwörtliche Katze im Sack zu kaufen. Viele Wohnungen sind zwar günstig, dafür aber auch in einem desolaten Zustand. Oft sind die Mitbewohner auch extrem unordentlich. Achten sollte man definitiv darauf, dass eine Zentralheizung (Callefación Central) vorhanden ist. Viele Wohnungen haben nämlich keine, was erstens dazu führt, dass im Winter gerade nachts relativ kalt in der Wohnung wird und zweitens, dass Radiatoren benutzt werden, die Unmengen von Strom fressen. Die oft schlecht isolierten Fenster helfen dabei auch nicht unbedingt, also: ansehen! Wert sollte man auch darauf legen, mit Spaniern oder wenigstens mit Südamerikanern zusammenzuwohnen. Das hilft nicht nur dem eigenen Spanisch auf die Sprünge, auch kennen sich die Spanier vor Ort besser aus und können einem bei der ersten Orientierung helfen. Außerdem sind sie auch schon mit den Schwierigkeiten der Organisation an der Universität vertraut und können Hilfestellungen bieten. 3. Studium an der UGR Um es kurz zu sagen: die Bürokratie an der UGR ist eine Zumutung. Nachdem man sich bereits von Deutschland aus für Kurse eingeschrieben hat, muss man dies vor Ort noch einmal machen. Zusätzlich muss trotzdem noch in der Mehrheit der Kurse ein Zettel (ficha) mit Foto, Namen und sonstigen Informationen abgegeben werden, sprich: man muss alles doppelt und

3 dreifach machen. Dazu benötigt die Immatrikulation eine Ewigkeit. Bis man seinen Studentenausweis in der Hand hat, vergehen ruhig schon einmal 1-2 Monate, während denen man zwar schon studiert aber z. B. keine Bücher aus der Bibliothek ausleihen kann. Auch bürokratische Fehler und Irrungen sind an der Tagesordnung, sodass man einige Wege doch sehr häufig machen muss. Allerdings gilt hier: Ruhe bewahren! Wer sich aufregt, hat schon verloren. Die Spanier regen sich darüber nicht auf, also sollte man das auch nicht tun. Wenn die Kurse dann allerdings laufen und man die bürokratischen Hürden überwunden hat, dann funktioniert der Rest jedoch relativ problemfrei und unbürokratisch. Die Kurse an der UGR werden ausschließlich in Spanisch unterrichtet. Man sollte also nicht darauf hoffen, einen englischen Kurs machen zu können. Das Niveau ist in der Regel etwas niedriger als bei uns und die Unterrichtsform ist wesentlich verschulter. Von den Studenten wird weniger selbstständiges Arbeiten erwartet. Vielmehr gibt es das ganze Semester hindurch immer wieder kleine praktische Aufgaben, sogenannte Prácticas, die zu erledigen sind. Die Leistungsnachweise werden in der Mehrheit der Fälle über Klausuren und die besagten Prácticas erbracht, manchmal gibt es aber auch kleinere Hausarbeiten (5-10 Seiten). Die Professoren sind meist offen und verständnisvoll gegenüber den Erasmusstudenten, wie die Kommilitonen, die einem oft weiterhelfen, wenn man mal etwas nicht verstanden hat. Die Uni ist grundsätzlich gut ausgestattet. Überall auf dem Campus hat man Internetzugang mittels WLAN. Zusätzlich gibt es auch in jeder Fakultät PC-Räume für diejenigen ohne Laptop. Die Bibliotheken sind ebenfalls relativ gut ausgestattet, jedoch sollte man sich darauf gefasst machen, viele Standardwerke (zumindest in den Geistes- und Sozialwissenschaften), die im Original in englischer Sprache geschrieben sind, nur in Spanisch vorzufinden. Das Englischniveau ist im Allgemeinen schlecht bis nicht vorhanden. Selbst die Mehrheit der Professoren spricht nur schlecht oder gar nicht Englisch. Dies hat zumindest den Vorteil, dass man gezwungen ist, auf Spanisch zu studieren und seine Kenntnisse in dieser Sprache zu verbessern. Die Möglichkeit, an einem der Sprachkurse des Centro de las lenguas modernas sollte man unbedingt nutzen. Einerseits bietet er einem die Möglichkeit, sein Spanisch signifikant zu verbessern. Vor allem das Andalúz ist anfangs doch sehr schwer zu verstehen, da das S am Ende und in der Mitte der Wörter praktisch nicht ausgesprochen werden. Andererseits ist der Spanischkurs eine gute Anlaufstelle, um Bekanntschaften zu schließen. Gerade am Anfang, wenn die eigenen Spanischkenntnisse noch weniger ausgereift sind, fällt der Kontakt zu anderen Erasmusstudenten doch leichter als zu den Spaniern. Jedoch sollte man diesen Kontakt sowie die Kommunikation auf Spanisch definitiv suchen. Ansonsten droht die

4 Erasmus-Falle, also dass man sich nur mit anderen ausländischen Studenten umgibt und im schlimmsten Fall mehr Englisch oder in der eigenen Sprache spricht. 4. Alltag und Freizeit Granada ist mit Einwohnern, davon circa Studenten, eine absolute Studentenstadt. Wenn man möchte, kann man jeden Tag in der Woche abends weggehen. Es gibt Unmengen von Tapas-Bars, Kneipen und Diskotheken. In den Tapas-Bars bekommt man zu jedem Getränk eine Gratis-Tapas, in der Regel sind diese auch sehr reichhaltig. Das Nachtleben von Granada hat es in sich und man sollte aufpassen, dass man neben dem Weggehen auch noch Zeit für die Uni findet. Granada bietet auch kulturell eine Menge. Zum einen gibt es natürlich die zum Weltkulturerbe gehörende Alhambra, die auffällig über der Stadt thront. Ein Besuch hier ist Pflicht, es lohnt sich meiner Ansicht nach sogar, den Besuch mehrfach zu machen. Neben der Alhambra gibt es aber auch eine ganze Menge mehr zu sehen. Es gibt eine wunderschöne Kathedrale, die Capilla Real, Unmengen von Museen, und natürlich den alten historischen Stadtteil, das Albaycín. Es ist sehr lohnenswert, Spaziergänge durch die engen Gassen dieses Stadtteils zu machen, da man immer wieder Neues entdeckt. Zum anderen ist Granada aber auch ein musikalisches Zentrum in Andalusien. Hier wird die Tradition des Flamencos stark gepflegt. Es gibt einige Bars, in denen ganzwöchig Konzerte stattfinden. Aber auch für so ziemlich jeden anderen Musikgeschmack wird hier eine Menge geboten. Man sollte auch nicht nur in Granada verweilen, denn obwohl die Stadt einiges zu bieten hat, sollte man nicht nur dort bleiben. Schöne Städte in Andalusien, die einen Besuch wert sind, sind z. B. Córdoba, Sevilla, Cádiz oder Almeria. Wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist, sollte man überlegen ein Auto zu mieten, was sich relativ günstig realisieren lässt. Allerdings kann man sich auch zwischen den Städten wunderbar mit den Überlandbussen bewegen, wobei die Tickets sehr günstig sind. Gerade im Sommer kann man so auch sehr günstig an die Strände an der Küste im Süden pilgern. Im Winter kann man in der Sierra Nevada auch wunderbar Ski fahren. Für die Studenten der UGR gibt es auch preislich reduzierte Angebote für die Anfahrt, Skipässe und Equipment.

5 5. Fazit Zusammenfassend kann man sagen, dass ein Auslandsaufenthalt in Granada unheimlich lohnenswert ist. Zwar gibt es wie unter Abschnitt 3 angeschnitten, einige kritikwürdige Punkte, die vor allem mit den bürokratischen Strukturen und der Organisation an der Universität zu tun haben. Jedoch sind auch diese Schwierigkeiten nicht unüberwindbar. Dafür entschädigt die Stadt, die ein wunderbares Ambiente und ein hohes Maß an Lebensqualität bietet. Durch den hohen Anteil an Studenten befindet man sich in einer absoluten Studentenstadt mit sehr internationaler Atmosphäre. Die Granadinos sind sehr aufgeschlossen und freundlich und sobald man einigermaßen Spanisch spricht, fällt einem die Integration sehr leicht. Ich kann abschließend also jedem nur raten, sein Auslandssemester in Granada zu verbringen. Ich hatte dort eine unglaublich schöne Zeit. Ich habe mein Spanisch deutlich verbessert und sehr viele sehr nette Menschen aus aller Herren Länder kennengelernt.

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule Vorbereitung Die Frage wie viel Vorbereitungszeit man braucht ist schwierig zu beantworten, das muss jeder individuell entscheiden. Dennoch würde ich sagen, dass ein halbes bis ein ganzes Jahr Vorbereitungszeit

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Sevilla 2014/15

Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Sevilla 2014/15 Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Sevilla 2014/15 1.) Vorbereitung des Aufenthalts Sobald ihr von der FH Münster nominiert worden seid, müsst ihr nur noch darauf warten, dass ihr

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008

Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008 Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008 Die Vorbereitung Alle Fristen für Erasmus sind den Infoveranstaltungen und dem Internet zu entnehmen. Die Fristen der Universität Huelva werden

Mehr

E R A S M U S I N S P A N I E N

E R A S M U S I N S P A N I E N E R A S M U S I N S P A N I E N Aufenthalt an der Universidad de Huelva, Februar bis Juni 2010 Anreise: Wir drei Mädels sind nach der ersten Prüfungswoche an der PH Feldkirch von München nach Sevilla geflogen.

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12

Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12 Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12 1. Ein Auslandssemester in Alicante bedeutet eine spannende und erlebnisreiche Zeit erleben zu können und diese sollte vorab gut organisiert sein. Nachdem

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006)

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) Ich habe ein Semester an der Katholischen Universität Leuven (K.U. Leuven) im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms studiert. Meine Erfahrungen, persönlichen

Mehr

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 Transkription Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 M. N.: Guten Tag! Ich bin Miina aus Estland und meine Heimatuniversität hat mich schon als Erasmus-Studentin

Mehr

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht ERASMUS - Erfahrungsbericht University of Jyväskylä Finnland September bis Dezember 2012 Von Eike Kieras 1 Inhaltsverzeichnis Auswahl des Landes und Bewerbung... 3 Planung... 3 Ankunft und die ersten Tage...

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Studiengang an der DHBW: BWL International Business Zeitraum: 10.09.2010 bis 10.01.2011 Kurs an der ARU: Visiting

Mehr

Erfahrungsbericht. Mein Auslandssemester an der Universidad de Granada

Erfahrungsbericht. Mein Auslandssemester an der Universidad de Granada Universität Bremen Hispanitik/Religionswissenschaft 4. Semester Ausslandsaufenthalt: SoSe 2014 Spanien, Universidad de Granada Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester an der Universidad de Granada Vorbereitungen

Mehr

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Heimathochschule: Gasthochschule: Gastfakultät: Studienfach: Studienziel: Semester: Hochschule für Technik Stuttgart Universidad Autónoma de

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Fall 2007/Spring 2008 Tanja Bauer (Magister Englische Sprachwissenschaft/Englische Kulturwissenschaft/Kulturgeographie)

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Erfahrungsbericht Land: Frankreich Stadt: Paris Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Vorgeschichte Die Idee für das Thema meiner Masterarbeit Die französische Nouvelle Vague und deren Beziehung zum Pariser

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien)

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Dieter Schade Fakultät I V Abteilung Wirtschaft Wirtschaftsinformatik WS 2009/2010

Mehr

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology.

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology. Erfahrungsbericht Name: Vorname: E-Mail-Adresse: Messmer Katharina Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de Heimathochschule: Studienfach: Studienziel: Semester: Fachhochschule Reutlingen Außenwirtschaft

Mehr

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria WS 2010/2011

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria WS 2010/2011 Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria WS 2010/2011 Ich habe immer gedacht, ich wäre nicht der Typ, der einfach für ein halbes Jahr abhaut. Zudem studiere

Mehr

Andreas Stöckle. andreasstoeckle@yahoo.de. Studienjahr:

Andreas Stöckle. andreasstoeckle@yahoo.de. Studienjahr: Gastuniversität: Université Joseph Fourier Name: Email Adresse: andreasstoeckle@yahoo.de Studiengang: Wirtschaftsmathematik Studienjahr: 5 Studienland und -ort: Frankreich, Grenoble 1 Als erstes mal, was

Mehr

Erfahrungsbericht Sevilla WS 2009/2010

Erfahrungsbericht Sevilla WS 2009/2010 Erfahrungsbericht Sevilla WS 2009/2010 1. Vor der Abreise Vor der Abreise nach Sevilla solltest du dich zunächst um ein paar grundlegende Dinge kümmern wie Krankenversicherung und Konto im Ausland. Es

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de Salamanca in Spanien

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de Salamanca in Spanien Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de Salamanca in Spanien SS 2014 10.02. bis 03.07.2014 1. Vorbereitungen und Anreise Nachdem ich mich

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology in Brisbane (Australien)

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology in Brisbane (Australien) Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Queensland University of Technology in Brisbane (Australien) Semester 1 (Februar Juni) 2014 Studiengang: Wirtschaftsinformatik Von Sebastian Kummle Ich hatte mir

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Erasmussemester an der Universidad de Granada Wintersemester 2004/05 Von Nathalia Gralla

Erfahrungsbericht über ein Erasmussemester an der Universidad de Granada Wintersemester 2004/05 Von Nathalia Gralla Erfahrungsbericht über ein Erasmussemester an der Universidad de Granada Wintersemester 2004/05 Von Nathalia Gralla 1. Vorbereitungen Es ist empfehlenswert, vor dem Auslandssemester ein Konto bei der Deutschen

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009 Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009 Die Stadt León: Fangen wir einmal ganz von vorne an: - Du machst ein Auslandssemester? Wo willst du denn studieren?

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014)

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) von Christina Schneider Master of Education Johannes Gutenberg-Universität Mainz VORBEREITUNG

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Ingolstadt Studiengang und -fach: Luftfahrttechnik In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2. In welchem

Mehr

Abschließender Bericht

Abschließender Bericht Abschließender Bericht zum Praktikum an der Deutschen Schule San Alberto Magno (unterstützt durch den DAAD) 29.09.2014-23.11.2014 Theresa Hoy, Semester 9 Friedrich - Alexander - Universität Erlangen -

Mehr

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013 ERASMUS Erfahrungsbericht University of Oulu, Finland - Spring 2013 Univerität von Oulu Vorbereitungen in Deutschland Die Vorbereitungen für das Auslandssemester von Januar bis Mai 2013, fingen im Mai

Mehr

Auslandssemester im Studiengang Maschinenbau (FK03, Hochschule München) im SoSe 2012 an der Politècnica de València (UPV)

Auslandssemester im Studiengang Maschinenbau (FK03, Hochschule München) im SoSe 2012 an der Politècnica de València (UPV) Auslandssemester im Studiengang Maschinenbau (FK03, Hochschule München) im SoSe 2012 an der Politècnica de València (UPV) Ich studiere Maschinenbau an der Fakultät 03 der Hochschule München und habe mich

Mehr

Erfahrungsbericht. Ein Jahr mit Erasmus in Budapest. WS 2013/14 und SS 2014. Von Johannes Depenbrock

Erfahrungsbericht. Ein Jahr mit Erasmus in Budapest. WS 2013/14 und SS 2014. Von Johannes Depenbrock Erfahrungsbericht Ein Jahr mit Erasmus in Budapest WS 2013/14 und SS 2014 Von Johannes Depenbrock Als ich nach dem Abitur unmittelbar mein Studium in Heidelberg begann, hatte ich bereits ins Auge gefasst,

Mehr

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

Erasmus-Erfahrungsbericht Kopenhagen SoSe 2012

Erasmus-Erfahrungsbericht Kopenhagen SoSe 2012 Erasmus-Erfahrungsbericht Kopenhagen SoSe 2012 Ich verbrachte das Sommersemester 2012 als Austauschstudentin an der Universität Kopenhagen, bevor ich genauer auf bestimmte Aspekte eingehe, möchte ich festhalten,

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13)

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) I. Einleitung 1. Warum China Nachdem ich bereits im Rahmen meines Bachelorstudiums ein Semester im Ausland verbracht

Mehr

ERASMUS-SMS-Studienbericht

ERASMUS-SMS-Studienbericht ERASMUS-SMS-Studienbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Name Vorname Heimathochschule Gasthochschule Studiengang Heimathochschule Studiengang Gasthochschule Verbrachtes

Mehr

Persönlicher ERASMUS- Erfahrungsbericht

Persönlicher ERASMUS- Erfahrungsbericht Persönlicher ERASMUS- Erfahrungsbericht Name Vorname Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Einverständniserklärung Wollgast Linda Sportmanagement Universitat de

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

Bericht über mein ERASMUS - Semester 2011/12 in Jaén, Spanien

Bericht über mein ERASMUS - Semester 2011/12 in Jaén, Spanien Bericht über mein ERASMUS - Semester 2011/12 in Jaén, Spanien Name: Nina Wack Kontakt: s6niwack@uni-trier.de Studiengang: Master Angewandte Humangeographie 1 Ich hatte bereits während meines Bachelorstudiums

Mehr

WELCOME IN FALMOUTH TOM HEGEN

WELCOME IN FALMOUTH TOM HEGEN WELCOME IN FALMOUTH WELCOME IN FALMOUTH FALMOUTH UNIVERSITY KOMMEN UND GEHEN VORBEREITUNG: Um ein Auslandssemester sollte man sich frühzeitig bemühen. Für die Bewerbung in Falmouth ist das Portfolio entscheidend.

Mehr

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Auslandsaufenthalt vom 01.02.2010 bis 28.05.2010 1 1. Bewerbungsprozedere Die Bewerbung für ein Auslandssemester

Mehr

1. Vorbereitung. 2.Abfahrt und Ankunft

1. Vorbereitung. 2.Abfahrt und Ankunft Gast Universität: University of Durham Johannes Guzy Johannes-guzy@web.de Studiengang: Mathematik Semester: 5 Aufenthalt: Oktober 2010 bis Juni 2011 Aufenthaltsort: Durham, Großbritannien 1. Vorbereitung

Mehr

Fragebogen zum Auslandssemester

Fragebogen zum Auslandssemester Fragebogen zum Auslandssemester Land Russland Stadt Kaliningrad Universität Immanuel Kant University Zeitraum WS 2011/12 Fächer in Gießen Russisch, Port, BWL Russisch Sprachkurse, BWL: IT und Fächer im

Mehr

Erasmus-Bericht für das Jahr 2010/11 an der Hochschule in Salamanca, Spanien

Erasmus-Bericht für das Jahr 2010/11 an der Hochschule in Salamanca, Spanien Erasmus-Bericht für das Jahr 2010/11 an der Hochschule in Salamanca, Spanien Einleitung: Zum Wintersemester 2010 habe ich ich ein Auslandstudienjahr eingelegt, welches ich im Rahmen der Erasmusförderung

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Das Orientierungsprogramm beginnt am Dienstag, 17. September 2013. Wann? Wer? Wo?

Das Orientierungsprogramm beginnt am Dienstag, 17. September 2013. Wann? Wer? Wo? Liebe Studierende, Willkommen an der Hochschule Esslingen! Wir freuen uns, euch in Esslingen und Göppingen begrüßen zu dürfen und wünschen euch einen interessanten Aufenthalt in Deutschland. Die Mitarbeiter

Mehr

Erfahrungsbericht - Auslandssemester. RMIT University Melbourne, Australien Wintersemester 2013 (Juli November 2013)

Erfahrungsbericht - Auslandssemester. RMIT University Melbourne, Australien Wintersemester 2013 (Juli November 2013) Erfahrungsbericht - Auslandssemester RMIT University Melbourne, Australien Wintersemester 2013 (Juli November 2013) Ich studiere International Business (Bachelor) an der FH Köln und habe das fünfte Semester

Mehr

1) Einleitung 2) Noch in Deutschland 2.1) Fristen und Formalitäten 2.2) Finanzen 2.3) Unterkunft der ersten Tage 2.4) Sprachvorbereitung 3) Anreise

1) Einleitung 2) Noch in Deutschland 2.1) Fristen und Formalitäten 2.2) Finanzen 2.3) Unterkunft der ersten Tage 2.4) Sprachvorbereitung 3) Anreise 1) Einleitung 2) Noch in Deutschland 2.1) Fristen und Formalitäten 2.2) Finanzen 2.3) Unterkunft der ersten Tage 2.4) Sprachvorbereitung 3) Anreise 4) Stadt und Wohnung 4.1) Rundgang 4.2) Wohnung 4.3)

Mehr

Erfahrungsbericht über meinen ERASMUS-Aufenthalt an der Université Paul Valery Montpellier 3 im Wintersemester 13/14.

Erfahrungsbericht über meinen ERASMUS-Aufenthalt an der Université Paul Valery Montpellier 3 im Wintersemester 13/14. Erfahrungsbericht über meinen ERASMUS-Aufenthalt an der Université Paul Valery Montpellier 3 im Wintersemester 13/14. Vorbereitung Bei der Vorbereitung eines ERASMUS-Aufenthaltes muss man sich früh genug

Mehr

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 UNIVERSITÄT KASSEL Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 Erfahrungsbericht Seite I Inhaltsverzeichnis 1 Vorbereitung... 1 2 Anreise...

Mehr

Studienaufenthalt im Ausland

Studienaufenthalt im Ausland Studienaufenthalt im Ausland Erfahrungsbericht Name der Universität: Universidad Politécnica de Madrid Land: Spanien Zeitraum/Jahr des Auslandaufenthaltes: 2013-2014 Partneruniversität: Ja 1. Allgemeines:

Mehr

Fragebogen. Community of International Business Students e.v.

Fragebogen. Community of International Business Students e.v. Fragebogen Community of International Business Students e.v. 1. Unterbringung Wo bist du gemeldet?!ich bin in Aachen gemeldet Wann sollte man mit der Wohnungssuche beginnen? Wie hast du gesucht?!man sollte

Mehr

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Studieren im Paradies - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara Wer? Julian Kaiser Wann? Spring 2012 Wo? Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Welches Semester?

Mehr

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere:

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere: ERASMUS-SMS-Studienbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung

Mehr

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Allgemeines Prinzipiell ist es zu empfehlen sehr früh

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile

Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile Stipendium: ABC Lateinamerika Heimathochschule: Hochschule Reutlingen (ESB Business School) Gasthochschule:

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der. in Brisbane, Australia

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der. in Brisbane, Australia Erfahrungsbericht Auslandssemester an der in Brisbane, Australia Kontakt: Student: Viktoria Zott Universität: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Studiengang: Master in Marketing Weitere

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Technische Universität München (Name der Universität) Studiengang und -fach: Technologie und Management orientierte BWL In

Mehr

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Im Wintersemester 2012 habe ich ein Auslandssemester an der San Diego State University gemacht und konnte in den viereinhalb Monaten viele schöne Erfahrungen machen,

Mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2011/12

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2011/12 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2011/12 Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Gastland: Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt Name: Sabrina Austausch im: (WS/SS/akad. Jahr) WS 2012/13 Studiengang: Raumplanung Zeitraum (Datum): 24.02.2012-18.02.2013 Land: Spanien Stadt: Sevilla Universität:

Mehr

Deutschkolleg - Zentrum zur Studienvorbereitung

Deutschkolleg - Zentrum zur Studienvorbereitung 留 德 预 备 部 Deutschkolleg -Zentrum zur Studienvorbereitung Zhangwu Lu 100, 200092 Shanghai Tel: 021-6598 2702, Fax: 021-6598 7986 email: deutsch-kolleg@mail.tongji.edu.cn, http://dk.tongji.edu.cn Erfahrungsberichte

Mehr

Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside

Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside DHBW MANNHEIM Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside 21.3.-17.6.2011 Dominik Harz & Daniel Kokoschka International Business Information Technology (B.S.) 4. Semester Vorbereitung Man kann in einem

Mehr

Gastuniversität: Universidad de Cantabria. Aufenthaltsdauer: von 30.1.2013 bis 1.7.2013. Studienrichtung: Lehramt Mathematik

Gastuniversität: Universidad de Cantabria. Aufenthaltsdauer: von 30.1.2013 bis 1.7.2013. Studienrichtung: Lehramt Mathematik STUDIERENDEN-ENDBERICHT SS 2013 Gastuniversität: Universidad de Cantabria Aufenthaltsdauer: von 30.1.2013 bis 1.7.2013 Studienrichtung: Lehramt Mathematik 1. Stadt, Land und Leute Ich durfte meinen Auslandsaufenthalt

Mehr

Erasmus-Erfahrungsbericht an der Jagiellonian Universität in Krakau WS 13/14

Erasmus-Erfahrungsbericht an der Jagiellonian Universität in Krakau WS 13/14 Erasmus-Erfahrungsbericht an der Jagiellonian Universität in Krakau WS 13/14 Natalie Stein Vorbereitung Die Vorbereitung auf das Erasmussemester in Krakau ist nicht sonderlich kompliziert, es muss allerdings

Mehr

Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13

Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13 Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13 Zunächst möchte ich jeden ermutigen sich für ein Auslandssemester zu bewerben. Das halbe Jahr das ich in Santa Clara

Mehr

Erfahrungsbericht Bozen 2003/2004

Erfahrungsbericht Bozen 2003/2004 Erfahrungsbericht Bozen 2003/2004 Studienfach Betriebswirtschaftslehre Gastuniversität Freie Universität Bozen / Bolzano Aufenthaltsdauer 15.09.2003 bis 14.06.2004 Akademisches Jahr WS 2003 und SS 2004

Mehr

Hochschule Reutlingen ESB Business School. MSc Wirtschaftsingenieur Logistics Management. Ho Chi Minh City University of Technology

Hochschule Reutlingen ESB Business School. MSc Wirtschaftsingenieur Logistics Management. Ho Chi Minh City University of Technology Erfahrungsbericht Programmlinie: BW-Stipendium für Studierende Heimatort: Heimathochschule Studiengang Austauschort: Austauschhochschule Reutlingen, Germany Hochschule Reutlingen ESB Business School MSc

Mehr

AUSLANDS SEMESTER BERICHT

AUSLANDS SEMESTER BERICHT AUSLANDS SEMESTER BERICHT AUCKLAND, NEUSEELAND Mein Auslandssemester in Auckland, Neuseeland habe ich im 6. Semester gemacht, von den 22. Juli 2013 bis 22. November 2013 an der UNITEC Institute of Technology.

Mehr

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia FINNLAND 2014 Leben Reisen Studium Christine Gunia Inhalt Vorbereitungen 3 Die Reise 4 Studium 5 Reisebericht 6 Finanzen 7 Es lohnt sich! 8 Links 9 VORBEREITUNGEN Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes,

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester in Warschau im Sommer 2013

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester in Warschau im Sommer 2013 Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester in Warschau im Sommer 2013 Name Vorname Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Kahl Sandra Ökologie,

Mehr

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt Name: Elena Austausch im: WS 2012/2013 Studiengang: Sonderpädagogik & Erziehungswissenschaft Zeitraum (Datum): 01.09.2012-31.01.2013 Land: Schweiz Stadt: Zürich

Mehr

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Eins schon mal vorab wenn du dir unsicher bist, ob du ein Auslandssemester absolvieren sollst oder nicht - sage ich dir eins: ES WIRD DIE BESTE ERFAHRUNG

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: 100

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: 100 PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: NTNU Studienrichtung an der TU Graz: Architektur

Mehr

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt an der Colorado. Januar Mai 2011. Colorado State University Pueblo

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt an der Colorado. Januar Mai 2011. Colorado State University Pueblo Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt an der Colorado State University Pueblo Januar Mai 2011 Heimathochschule Gasthochschule Studienfach Studienziel Semester DHBW Stuttgart Colorado State University

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandsaufenthalt

Erfahrungsbericht zum Auslandsaufenthalt Erfahrungsbericht zum Auslandsaufenthalt Februar bis Oktober 2013 Heimatuniversität: Ruprecht-Karls Universität Heidelberg Gastuniversität: University of Auckland, New Zealand Studienfach: Chemie Master,

Mehr

Philip Schwinn. Erasmussemester FS 14 Hochschule für angewandte. Hamburg

Philip Schwinn. Erasmussemester FS 14 Hochschule für angewandte. Hamburg Philip Schwinn Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg 1 Ich möchte euch in meinem Bericht einen kleinen Einblick über meinen sechs monatigen Aufenthalt in Hamburg und das Studium an der HAW geben.

Mehr

Erfahrungsbericht: University of New Mexico

Erfahrungsbericht: University of New Mexico 2011 2012 Erfahrungsbericht: University of New Mexico Wirtschaftswissenschaft Johannes Heidenreich Inhalt Vor der Abreise... 3 Visum... 3 UNM Brief... 3 Debit Karte... 3 Finanzierung... 3 Kursanerkennung...

Mehr

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Vor der Abreise Vor der Abreise nach Japan gibt es noch jede Menge zu planen und zu

Mehr

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT -

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein "Schade, dass wir das nicht vorher wussten!" durch den Kopf. Die Informationen,

Mehr

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere: Vertiefung von Sprachkenntnissen

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere: Vertiefung von Sprachkenntnissen ERASMUS-SMS-Studienbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung

Mehr

Projekt 4 - Virtuelle Firma - In einer Arbeitgruppe wird eine Firma gegründet in der echte Aufträge gesucht und umgesetzt werden

Projekt 4 - Virtuelle Firma - In einer Arbeitgruppe wird eine Firma gegründet in der echte Aufträge gesucht und umgesetzt werden Erasmusbericht Graz Fh Joanneum Informationsdesign SS2012 DIE FACHHOCHSCHULE Gebäude Die Fh Joanneum liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs im Stadtteil Eggenberg. Die Hochschule bietet 30 Studiengänge an.

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11

Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11 Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11 (Stephan Joachim, Philipp Jung, Stefan Sproßmann) Dieser Erfahrungsbericht soll einen kleinen Einblick in unser Auslandssemester

Mehr

Zwischenbericht. Spanien, Granada, Universidad de Granada 2010 / 2011. Yannick Reichelt yreichelt@gmx.de. BSc. Technomathematik im 3./4.

Zwischenbericht. Spanien, Granada, Universidad de Granada 2010 / 2011. Yannick Reichelt yreichelt@gmx.de. BSc. Technomathematik im 3./4. Zwischenbericht Spanien, Granada, Universidad de Granada 2010 / 2011 Yannick Reichelt yreichelt@gmx.de BSc. Technomathematik im 3./4. Semester 1 / 9 In meinem Zwischenbericht möchte ich gerne alle Studenten,

Mehr

Valdosta State University WS 2010/2011

Valdosta State University WS 2010/2011 Valdosta State University WS 2010/2011 Vorbereitung Anfang 2010 habe ich beschlossen ein Auslandssemester in den USA zu absolvieren. Motivation hierfür war für mich vor allem Erfahrung im Ausland zu sammeln

Mehr

KUOPIO FINLAND. Erfahrungsbericht. Auslandsaufenthalt August 2013 - Dezember 2013. Name Annika Breidenbach annika.breidenbach@hfg-gmuend.

KUOPIO FINLAND. Erfahrungsbericht. Auslandsaufenthalt August 2013 - Dezember 2013. Name Annika Breidenbach annika.breidenbach@hfg-gmuend. Erfahrungsbericht KUOPIO FINLAND Name Annika Breidenbach annika.breidenbach@hfg-gmuend.de Heimathochschule Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd Marie-Curie-Straße 19 73529 Schwäbisch Gmünd 6. Semester

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Checkliste (Vor der Reise abhaken)

Checkliste (Vor der Reise abhaken) Checkliste (Vor der Reise abhaken) Kopien Personalausweis (Vor- und Rückseite) gültiger Personalausweis 4 Passbilder Krankenversicherungsnachweis: europäische Versicherungskarte Sport- und Arbeitsattest

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der University of Alberta. Fall Term 2012

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der University of Alberta. Fall Term 2012 Jan. 14, 2013 Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Alberta Fall Term 2012 (mit Felix Stockmann und Maximilian Hertrampf) von Susanne David Diplom Betriebswirtschaftslehre Vertiefung

Mehr

Erfahrungsbericht. A. Angaben zur Person. B. Studium. zum Auslandsstudium/-praktikum. kraft@fs.tum.de

Erfahrungsbericht. A. Angaben zur Person. B. Studium. zum Auslandsstudium/-praktikum. kraft@fs.tum.de Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/-praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Heimatadresse: Email: Kraft Heike Auf Anfrage hier kraft@fs.tum.de B. Studium Studienfach: Informatik Semsterzahl (zu

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Southern Cross University in Coffs Harbour

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Southern Cross University in Coffs Harbour Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Southern Cross University in Coffs Harbour 1. Motivation Den Studenten der FK 10 (BWL), wird schon ab dem ersten Semester nahe gelegt einen Auslandsaufenthalt

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus in Córdoba WS 10/11

Erfahrungsbericht Erasmus in Córdoba WS 10/11 Erfahrungsbericht Erasmus in Córdoba WS 10/11 von Nadine Krahmer Lehramt Spanisch/Englisch Du hast dich für einen Erasmus-Auslandsaufenthalt entschieden? Dann kann ich dir nur sagen, dass du es nicht bereuen

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Korea Maritime Universität (KMU) in Busan / Rep. Korea

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Korea Maritime Universität (KMU) in Busan / Rep. Korea Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Korea Maritime Universität (KMU) in Busan / Rep. Korea Gero Jung 24.06.2013 2 Mein Name ist Gero Jung, Student an der UdS seit 2011. Dank dem Austauschprogramm

Mehr