WOHLFAHRT-CALDERÓN- RECHTSANWÄLTE- ABOGADOS S.L.P. dieses kleine Faltblatt haben wir für den typischen Immobilienkäufer verfasst.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WOHLFAHRT-CALDERÓN- RECHTSANWÄLTE- ABOGADOS S.L.P. dieses kleine Faltblatt haben wir für den typischen Immobilienkäufer verfasst."

Transkript

1 Lieber Kaufinteressent an der Costa del Sol, dieses kleine Faltblatt haben wir für den typischen Immobilienkäufer verfasst. Die verschiedenen Etappen beim Kauf wurden in seiner klassischen Form des Erwerbs durch natürliche Personen, sowohl auf Seiten des Käufers wie auch Verkäufers, dargestellt. Es gibt natürlich wesentlich mehr Varianten, wie Sie sich vorstellen können, beispielsweise wenn im Kaufprozess Gesellschaften mitwirken. Unsere Kanzlei steht Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung als Partner gerne zur Seite, wobei wir Sie vom Erwerb der Steuernummer bis hin zur Umschreibung von Strom -und Wasseranschlüssen kompetent begleiten. Informieren Sie sich umfassend, bevor Sie Verträge unterzeichnen. Unser Beratungsteam wünscht Ihnen viel Erfolg beim Suchen und Finden Ihrer Wunschimmobilie in Spanien. Ihr Matthias Wohlfahrt Rechtsanwalt/Abogado 1

2 Leitfaden zum Erwerb von Immobilien an der Costa del Sol Der Erwerb einer Immobilie in Spanien folgt wesentlich anderen Regeln als zum Beispiel in Deutschland. In Deutschland ist es nicht üblich, sich beim Immobilienerwerb von einem Rechtsanwalt begleiten zu lassen. Dies liegt daran, dass die Notare den Verkauf abwickeln. Sie sind auch in hohem Masse verantwortlich für den Inhalt der Urkunde in seiner juristischen Logik. Der spanische Notar stellt lediglich die Identität der Parteien fest und überprüft den Kaufgegenstand. Rein äußerlich lässt sich das z.b. daran erkennen, dass deutsche Notare die gesamte Urkunde verlesen, spanische Notare, zur Überraschung vieler Mandanten, nicht. Als Konsequenz dieser abweichenden Verantwortung von spanischen und deutschen Notaren lassen sich auch die verschieden hohen Gebühren nennen. In Deutschland geht es nach dem Wert der Immobilie und die Notargebühren fallen wesentlich höher aus als bei einem spanischen Notar. Weiterhin empfiehlt es sich, den Kauf von einem Anwalt begleiten zu lassen, da mehrere Tausend Immobilien in Spanien illegal errichtet wurden, in der Küstenlinie stehen bzw. An- und Umbauten ohne Baugenehmigung angefügt, Steuern nicht bezahlt wurden etc.. Zumindest beim ersten Immobilienkauf sollte ein Anwalt herangezogen werden. Achten Sie darauf, dass der Anwalt Ihnen den Ablauf bis zur Eintragung im Grundbuch lückenlos erklärt. Fragen Sie nach, wenn Sie etwas nicht verstanden haben man kann sehr viel falsch beim Erwerb einer Immobilie machen -. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Anwalt, ob er Mitglied der örtlich zuständigen Rechtanwaltskammer ist nur dann wird er berufshaftpflichtversichert sein -. Soviel zur Einleitung. 1. Wie finde ich die richtige Immobilie? Was macht der Makler? Bevor Sie zum Anwalt gehen, wird in der Regel bereits das/die richtige Haus/Wohnung gefunden sein. Der Makler ist hierbei behilflich. Er bekommt üblicherweise 5% des Kaufpreises nebst der 18% Umsatzsteuer und zwar vom Verkäufer. Dies ist in Deutschland umgekehrt. Der Käufer bezahlt den Makler. Aus diesem Grunde besteht ein Vertragsverhältnis in Spanien nur zwischen Verkäufer und Makler. Demnach gibt es auch keinen Grund, dem Makler auf Käuferseite etwas zu unterschreiben. Es herrscht der Brauch (gesetzlich ist dies nicht geregelt), wenn der Käufer meint das passende Haus gefunden zu haben, an den Makler ein so genanntes señal zu bezahlen, um damit dem Verkäufer zu signalisieren man würde grundsätzlich kaufen wollen, vorausgesetzt die spätere Prüfung durch den Anwalt fällt positiv aus. 2

3 An dieser Stelle empfehlen wir bereits die Hinzuziehung eines Anwaltes, um etwaige Missverständnisse bei der Auslegung eines Reservierungsvertrages von vornherein auszuschliessen. Der Makler wiederum nimmt die Immobilie vom Markt. Normalerweise werden 5.000,00 bis 6.000,00 an den Makler bezahlt. Lassen Sie sich die Zahlung bestätigen und achten Sie auf die im Reservierungsvertrag festgelegten Fristen. Wenn später der Kauf zustande kommt, wird der Betrag vom Kaufpreis abgezogen. Kommt der Kauf aus einem nicht vom Käufer zu vertretenden Grund nicht zustande, muss der Makler bzw. Verkäufer den Betrag an Sie zurückzahlen. 2. Der Anwalt Spätestens jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um den Anwalt zu konsultieren. Als erstes sollte dieser Ihnen die Gesamtbelastung, d.h. die zum Kaufpreis hinzuzurechnenden Kaufnebenkosten, errechnen. Diese liegen bei circa 10% bis 11% des Kaufpreises (wenn eine Hypothek erforderlich ist, steigen die Nebenkosten entsprechend) und setzen sich wie folgt zusammen: Aus Vereinfachungsgründen lassen wir das Haus von einem deutschen Ehepaar erwerben; es wurde ein Kaufpreis von 1 Mio. vereinbart. Grunderwerbsteuer (*) ,00 1% Rechtsanwalt zzgl. 18% MwSt. hierauf ,00 Notar ca ,00 Eintragung im Grundbuch ca. 700,00 Gesamtkaufnebenkosten ,00 Sie müssten also als Käufer einen Betrag in Höhe von ,00 zur Verfügung stellen. (*) Die Grunderwerbsteuer, die in Spanien unterschiedlich geregelt ist, errechnet sich ab 01. Januar 2012 in Andalusien wie folgt: bis ,00 8% von ,01 bis ,00 9% ab ,01 10% Darüber hinaus sollte man sich Gedanken zur Erlangung einer spanischen Steuernummer machen. Dies ist insbesondere dann von Interesse, wenn der Käufer zwischenzeitlich, d.h.nach Unterzeichnung eines Reservierungsvertrages, wieder in sein Heimatland zurückkehrt. Ohne Steuernummer können die Grunderwerbssteuer nicht beglichen und folglich der Kauf nicht in das Grundbuch eingetragen werden. 3

4 3. Kauf mit oder ohne Hypothek Jetzt ist zu entscheiden, ob der Kaufpreis ( in unserem Beispiel 1 Mio. sowie Nebenkosten von ,00, insgesamt ,00 ) ohne Hypothek zur Verfügung gestellt werden kann, oder ob eine Hypothek für die spanische Immobilie notwendig ist, um den Gesamtkaufpreis zu begleichen. Diese Frage ist zu stellen, bevor mit dem Verkäufer ein Zeitplan zur Abwicklung des Erwerbs festgelegt wird. In Spanien wird in der Regel mit zwei Verträgen gearbeitet. Zunächst wird ein Vorvertrag in Form eines privaten Kaufvertrages bzw. privaten Optionsvertrages abgeschlossen. In diesem Vertrag steht zum Beispiel genau das Datum vermerkt, wann nach Unterzeichnung des Vorvertrages (spätestens) der Vertrag notariell beurkundet wird. An dieser Stelle wird oftmals übersehen, dass es bis zu drei Monate dauern kann, um in Spanien eine positive Zusage für eine Hypothek zu bekommen. Des Weiteren ist bereits vor Unterzeichnung des Vorvertrages festzustellen, ob denn überhaupt eine Hypothek genehmigt werden wird. Dies ist deswegen wichtig, da der Käufer bei Unterzeichnung des privaten Kaufvertrages/privaten Optionsvertrages in der Regel 10% des Kaufpreises an den Verkäufer zu bezahlen hat. Ist die Frist bis zur notariellen Beurkundung dann zu kurz, weil die Parteien die Erteilung der Hypothek zu positiv gesehen haben, so kann es dazu kommen, dass zum vereinbarten Zeitpunkt nicht beurkundet werden kann und somit die 10%-ige Anzahlung (in unserem Beispiel immerhin ,00 ) verloren geht (hierzu später). Für den Fall, dass keine Hypothek benötigt wird, ist ebenfalls eine ausreichende Frist zwischen dem Vorvertrag und der notariellen Beurkundung vorzusehen, da der Käufer persönlich in Spanien erscheinen muss, um ein Nichtresidentenkonto zu eröffnen. Erst wenn dies gemacht wurde, kann der Kaufpreis nebst den Nebenkosten auf dieses Konto überwiesen werden. Keine Bank wird ohne persönliches Erscheinen eine Überweisung von über 1 Mio. entgegennehmen. Weiterhin ist damit zu rechnen, dass Überweisungen nicht immer glatt laufen und einige Zeit in Anspruch nehmen können. Bei dieser Gelegenheit ein wichtiger Hinweis: Vereinbaren Sie mit der absendenden Bank in Deutschland sowie mit der Bank in Spanien vor der Überweisung genau, welche Überweisungsgebühren anfallen. Hier gibt es manchmal unliebsame Überraschungen. Weiterhin ist zu beachten, dass die Kosten zur Eintragung einer Hypothek in Spanien wesentlich höher sind als in Deutschland, da der gesamte Hypothekenbetrag mit 1,2% Dokumentensteuer (AJD = actos juridicos documentados) versteuert werden muss. 4

5 Hierzu ein Beispiel: Nehmen wir an in unserem Fall wollten die Käufer eine Hypothek zur Zwischenfinanzierung in Höhe von ,00 für ca. 3 Jahre aufnehmen. Hypothek ,00 Dokumentensteuer 1,2% (AJD) ca ,00 Notarkosten ca. 950,00 Eintragung ins Grundbuch ca ,00 Abwicklung der Eintragung durch die Gestoria ca. 600,00 Insgesamt ,00 Sie werden sich fragen, warum 1,2 % von ,00 einen Betrag von ca ,00 ausmacht. Dies liegt daran, dass sämtliche evtl. Zinsen für Verzug über die gesamte Laufzeit zusammen gerechnet werden und für diesen worst case natürlich ein wesentlich höherer Betrag als der ursprüngliche Betrag von ,00 zugrunde gelegt wird. Sie sehen also, dass die reinen Kosten zur Eintragung einer Hypothek (in unserem Beispiel ,00 ), den Kaufnebenkosten in Höhe von ,00 hinzugerechnet werden müssen, so dass sich eine Gesamtbelastung in Höhe von ,00 ergibt. Zudem kommen die Forderungen der Bank. Hier ist eine Eröffnungsgebühr üblich und zwar in beträchtlicher Höhe, die jedoch verhandelbar ist. Üblicherweise wird die Bank den Käufern ein Jahr auf Festzinsbasis anbieten (auch der ist natürlich verhandelbar) und anschliessend einen Prozentsatz über dem variablen Euribor pro Jahr vereinbaren. Achten Sie darauf, wie die sogenannten Vorfälligkeitsentschädigungsregelungen in Spanien getroffen werden. Wir wissen, dass in Deutschland sehr hohe Beträge zu bezahlen sind, wenn man aus irgendwelchen Gründen die Immobilie wieder veräußert und damit die Hypothek vorzeitig zurück bezahlt. Dies ist ein Punkt, der in Spanien nicht so ernst genommen wird und es können sehr positive Regelungen bis hin zur Nichtzahlung bei vorfälliger Rückzahlung vereinbart werden. Ergebnis: Kalkulieren Sie für die Verhandlungen und endgültige Freigabe einer Hypothek drei Monate ein. Besprechen Sie unbedingt vorher über Ihren Anwalt den zeitlichen Verlauf mit den Verkäufern. 5

6 4. Baurechtliche Untersuchung Jetzt wird der Anwalt die Immobilie als solche untersuchen. Es ist festzustellen (durch einen Besuch beim Bauamt), ob diese Immobilie so, wie sie sich in der Realität darstellt, auch tatsächlich alle Baugenehmigungen aufweist. Sollte ein Anbau ohne Baugenehmigung getätigt worden sein, so gestaltet sich der Fall an dieser Stelle natürlich anders. Es ist eine Besprechung mit den Verkäufern abzuhalten, um zu sehen, ob hierdurch der Kaufpreis beeinflusst wird oder gar der Kauf dadurch nicht zustande kommt. Ferner ist zu berücksichtigen, dass bei Abweichungen zu den bestehenden Bebauungsplänen mit Nachforderungen seitens der Gemeinde für die Gewährung einer adäquaten Infrastruktur zu rechnen ist. In dieser Fallkonstellation kann die treuhänderische Einbehaltung eines Teils des Kaufpreises vereinbart werden. Letzteres kommt auch dann in Frage, wenn beispielsweise ein baurechtliches Genehmigungsverfahren (eingeleitet vom Verkäufer) anhängig, aber zum Zeitpunkt des Verkaufs noch nicht abgeschossen ist. Viele Käufer wünschen die Begutachtung des Hauses durch einen Bausachverständigen. Hier geht es in erster Linie um Heizung, Elektrizität und natürlich die Struktur des Hauses. Achten Sie dringend auf Feuchtigkeitsschäden, da diese regelmäßig auch bei Neubauten in Spanien zu verzeichnen sind. Wir zum Beispiel können deutschsprachige Bausachverständige vermitteln, die eine zwei- bis dreistündige Begehung zusammen mit den Käufern abhalten und danach ihren Eindruck vermitteln. Dies schützt in jedem Fall vor unangenehmen Überraschungen. Dieser Schritt ist wichtig, da die Immobilie immer als cuerpo cierto, d.h. wie gesehen, gekauft wird. 5. Die Eigentümergemeinschaft, Grundbuch und Kataster Es empfiehlt sich, dass der Anwalt jetzt auch Kontakt mit der Verwaltung der Eigentümergemeinschaft aufnimmt, um zu sehen (und dies anhand der letzten Protokolle der Eigentümerversammlungen), ob in der Eigentümergemeinschaft irgendwelche wesentlichen Probleme bestehen, die in den Protokollen festgehalten worden sind. Natürlich ist zu diesem Zeitpunkt auch ein aktueller Grundbuchauszug einzuholen, um evtl. hypothekarische Belastungen oder Lasten in Form von beschränkten Dienstbarkeiten oder ähnlichem festzustellen. Die bloße Eintragung einer Hypothek auf den Voreigentümer ist unproblematisch, da sie bei Beurkundung dann aus dem Kaufpreis abgelöst wird und der Verkäufer entsprechend weniger bekommt. 6

7 Von Wichtigkeit sind aber evtl. Überfahrtsrechte oder sonstige Dienstbarkeiten, die den Gebrauch beeinflussen könnten. Hierzu empfiehlt es sich immer für den Anwalt zumindest einen Besuch bei den Verkäufern und der Immobilie zu machen, um sich auch einen tatsächlichen Eindruck zu verschaffen. Manchmal ist in der Realität mehr zu sehen, als auf dem Papier. In vielen Fällen entsprechen die Eintragungen im Grundbuch nicht den Informationen im Kataster. So gibt es zum Beispiel Wohnsiedlungen, wo die Grundstücksgrössenangaben nicht stimmen. Auf dem Lande ist dies fast die Regel. Es muss also vom Anwalt in einem weiteren Verfahren eine Anpassung von Grundbuch und Kataster beantragt werden. 6. Optionsvertrag oder privater Kaufvertrag Wenn alle vorgenannten Punkte positiv für den Käufer erledigt wurden und auch die Hypothek bereit gestellt ist, kann die Unterzeichnung des Vorvertrages in Form eines privaten Kauf- oder Optionsvertrages erfolgen. Worin liegt der Unterschied? Abgesehen von der juristischen Konstruktion ist die Frage für den Fall wichtig, dass eine der Parteien nicht beim Notar zur Beurkundung erscheint. Üblicherweise ist dies die Käuferseite, da sie zum Beispiel die Hypothek nicht bewilligt bekommen hat oder auch sonst zur Zahlung nicht in der Lage ist. Grundsätzlich ist dann die Anzahlung verloren, es sei denn die Vertragsparteien einigen sich beispielsweise auf eine Verlängerung der Frist zur notariellen Beurkundung. Hier gibt es aber Unterschiede in den beiden Vertragstypen. Aus Käufersicht gesehen ist ein privater Kaufvertrag günstiger als ein Optionsvertrag. Warum? Wenn bei einem privaten Kaufvertrag der Käufer am Tage der Beurkundung nicht beim Notar erscheint, muss der Verkäufer dem Käufer in einem notariellen Akt erst eine Nachfrist setzen, binnen der er dann noch einmal die Möglichkeit zur Beurkundung und Entrichtung des Kaufpreises hat. Das Geld ist also nicht automatisch mit Verstreichen des festgelegten Beurkundungstermins verloren. Diese Regelung im Codigo Civil ist den Wenigsten bekannt. Hat der Käufer einen Optionsvertrag unterschrieben, d.h. eine Option gekauft, so ist das Optionsgeld mit Verstreichen des Beurkundungstermins automatisch verloren und es bedarf keiner Nachfristsetzung. Jetzt steht der Unterzeichnung des Vorvertrages also nichts mehr im Wege. 7. Unterzeichnung des Vorvertrages Die Unterzeichnung des Vorvertrages findet nicht notariell, sondern privat zum Beispiel im Büro eines der beiden vertretenden Anwälte statt. Für den Fall, dass ein Anwalt für Käufer oder Verkäufer unterzeichnet, ist es sinnvoll, 7

8 sich zumindest eine nichtnotarielle autorización geben zu lassen. Hier entstehen normalerweise keine Probleme. Da allerdings die Unterzeichnung des Vorvertrages mit einer Anzahlung von 10% verbunden ist, stellt sich die Frage für den Fall, dass Käufer bzw. Verkäufer nicht persönlich anwesend sind, wer auf Verkäuferseite die Anzahlung entgegennimmt. Üblicherweise zahlt der Käufer 10% des Kaufpreises in Form eines Schecks (muss nicht unbedingt bankbestätigt sein) im Moment der Unterzeichnung des privaten Kaufvertrages. Der Verkäufer hat das Recht diesen Scheck entgegen zu nehmen und einzulösen. Lässt der Verkäufer sich bei der Unterzeichnung des Vorvertrages von einem Dritten, zum Beispiel einen Anwalt, vertreten, so ist unbedingt darauf zu achten, dass dieser über eine notarielle Vollmacht zur Entgegegennahme des Geldes im Namen des Verkäufers verfügt. Nachdem es ja sein kann, dass der Verkäufer die 10%ige Anzahlung für sich verbraucht und anschliessend nicht verkaufen möchte (dann müsste auf Rückzahlung geklagt werden), wird öfters vereinbart, dass dieser Betrag bis zur Unterzeichnung des notariellen Vertrages auf dem Konto des Verkäuferanwalts verbleibt. Der Verkäuferanwalt gibt dann an den Käuferanwalt eine Bestätigung, wonach er den Betrag bis zur notariellen Beurkundung treuhänderisch verwahrt. Dies ist aber Verhandlungssache. 8. Inhalt des Vorvertrages a. Der Inhalt dieses Vorvertrages gleicht dem später abzuschließenden notariellen Vertrag. Er enthält die Verpflichtung den notariellen Vertrag zu einem bestimmten Zeitpunkt, bzw. innerhalb eines vorgegebenen Zeitfensters, zu unterzeichnen. Diese Festschreibung eines Datums/Zeitrahmens ist wichtig für den Fall, dass eine der Parteien ihren Verpflichtungen nicht nachkommt. b. In dem Vorvertrag muss genau festgehalten werden, ob mit oder ohne Möbel gekauft wird. Sollte mit Möbel gekauft werden, so ist es dringend erforderlich, eine genaue Aufstellung der mitverkauften Möbel bzw. eine Fotodokumentation zu fertigen und diese dem Vertrag beizufügen. Unterschätzen Sie nicht das Thema Möbel. Hierüber zerbrechen viele Kaufverträge! Verhängnisvoll ist zum Beispiel die Formulierung bis auf private Gegenstände verbleiben die Möbel im Haus und werden mitverkauft. Die Formulierungen müssen wesentlich genauer sein. 8

9 c. Ein weiterer wichtiger Punkt im Vorvertrag ist die Verteilung der Kaufbzw. Verkaufsnebenkosten. Die Aufteilung findet wie folgt statt: Der Verkäufer bezahlt: - Die Plusvalia Municipal -Steuer Hierunter wird nicht Mehrwertsteuer verstanden, sondern es handelt sich um eine gemeindliche Steuer für den Mehrwert, der durch die Infrastruktur geschaffen wurde. Diese Steuer bemisst sich lediglich am Grund und Boden und ist abhängig davon, wie lange das Eigentum gehalten wurde. Der Käufer bezahlt: - Grunderwerbsteuer (in Andalusien bis ,00 8%, von ,01 bis ,00 9%, ab ,01 10%) - Notarkosten für beide, Verkäufer und Käufer - Eintragung im Grundbuch 9. Nach Unterzeichnung des Vorvertrages a. Jetzt werden sich die beiden Anwälte hinsichtlich der sonstigen Ummeldungen, von der Comunity bis hin zum Telefon, Strom und Wasser etc., zusammensetzen und die vom Verkäufer getätigten Zahlungen pro rata temporis auf das Datum des Notartermins kalkulieren. Evtl. Überzahlungen bzw. Außenstände werden genau auf den Stichtag ausgeglichen. Hier muss der Anwalt sauber arbeiten und sicherstellen, dass der Verkäufer all seinen Verpflichtungen inklusive der Grundstückssteuerzahlungen (IBI) nachgekommen ist. b. Die spanische Steuernummer (N.I.E.-Nummer): Verkäufer als Eigentümer einer Immobilie in Spanien besitzen in der Regel bereits die Steuernummern. Sonst hätten sie die laufenden Abgaben nicht begleichen können. Käufer haben aber meistens noch keine spanische Steuernummer. Diese zu erlangen ist zeitaufwendig. Entweder man beantragt diese Nummer durch Vorlage seines Reisepasses oder Personalausweises beim spanischen Konsulat in Deutschland. Dies dauert 6 bis 8 Wochen. Oder der Käufer erscheint persönlich (eine Vertretung ist insofern nicht 9

10 möglich) bei der zuständigen comisaria in Spanien, um einen Antrag auf Erteilung der Steuernummer zu stellen. Dies ist allerdings mit langen Wartezeiten und weiteren Umständlichkeiten verbunden. 10. Der Notartermin Zum Notartermin müssen Käufer und Verkäufer erscheinen. Es wird nun der notarielle Vertrag unterzeichnet, der notwendig ist, um den Eigentümerwechsel im Grundbuchamt einzutragen. Eine Umschreibung des Eigentums aufgrund eines privaten Kaufvertrages bzw. eines Optionsvertrages ist nicht möglich. Genaues Augenmerk muss der Anwalt auf die Verwendung und Verteilung des Kaufpreises von 1 Mio. legen. Mit der Bank des Käufers muss genügend vorher Kontakt aufgenommen werden, da am Tage der Beurkundung sämtliche Zahlungen vorzunehmen sind und die entsprechenden Schecks ausgestellt sein müssen. Die Rechnung sieht ungefähr wie folgt aus: Kaufpreis: ,00 o Schon bezahlt bei Unterzeichnung des Vorvertrages 10% = ,00 o Rest ,00 o 3% Einbehalt (retencion) auf die Kapitalgewinnsteuer für Nichtresidenten = ,00 o Plusvalia Municipal (gemeindliche Mehrwertsteuer) ca ,00 o Errechnete Detailbeträge, die auszugleichen sind (Telefon etc.) ca. 300,00 o Maklergebühr 5% des Gesamtkaufpreises zzgl. 18% MwSt ,00 Restbetrag ,00 Zu den verschiedenen Positionen: 3% Einbehalt: Es handelt sich um eine Verpflichtung des Verkäufers, jedoch um eine Haftung des Käufers mit seiner Immobilie. Deswegen zieht der Käuferanwalt vom Kaufpreis die 3% ab und bezahlt sie binnen eines Monats für Rechnung des Verkäufers bei der Finanzkasse ein. So ist sicher gestellt, dass sein Grundstück für den Fall, dass der Verkäufer der Verpflichtung nicht nachkommt, nicht haftet. 10

11 Die Zahlung ist dem Verkäuferanwalt nachzuweisen. Anschließend gibt der Verkäufer die Steuererklärung ab, in welcher er die Anzahlung von 3% berücksichtigt. Plusvalia Municipal: Diese Steuer kann bei der Gemeinde auf den Stichtag genau erfragt werden. Wir haben den Betrag im Beispielsfall geschätzt. Makler: Da der Verkäufer in der Regel vom Verkaufserlös und erst zum Zeitpunkt der notariellen Beurkundung den Makler zu bezahlen hat, bereitet der Käufer den Scheck für den Makler vor. Der Verkäufer bekommt dann nur noch einen bankbestätigten Scheck über ,00. Damit ist die Angelegenheit für den Anwalt noch nicht abgeschlossen. Jetzt müssen die Kaufnebenkosten sowie die Grunderwerbsteuer für den Käufer bezahlt werden. Diese Steuerzahlungen werden auf dem Deckel der notariellen Kaufurkunde verzeichnet, so dass als letzter Akt diese Urkunde zur Eintragung beim Grundbuchamt vorgelegt werden kann. Eine gute Kanzlei bietet Ihnen im Servicepaket an, ebenfalls die anstehenden Umschreibungen in Sachen Wasser, Strom -, Telefon- und/oder Gasanbieter vorzunehmen. Ich habe versucht den Normalfall zu beschreiben, wobei bei meiner Darstellung die Gesetzeslage zum Stichtag des 15/03/2012 berücksichtigt worden ist. Sie können sich vorstellen, wie man diesen Standardfall verkomplizieren kann, indem die Immobilien in Gesellschaften gehalten werden, teils mit Off- Shore- Bezug. Es gibt kaum einen Immobilienverkauf, der dem anderen gleicht. Dennoch ist das Prinzip und die Abfolge der verschiedenen Schritte im Prinzip gleich. 11

Der Leitfaden zum Immobilienkauf von Unique Mallorca

Der Leitfaden zum Immobilienkauf von Unique Mallorca Der Leitfaden zum Immobilienkauf von Unique Mallorca Sobald Sie die perfekte Immobilie für sich gefunden haben, werden Sie zur nächsten Stufe übergehen wollen. Hier wird Ihnen Schritt für Schritt der Kaufablauf

Mehr

Vertragsmuster -Eigentumswohnung- Vertragsmuster -Eigentumswohnung - Dieses Vertragsmuster soll Ihnen eine Orientierung geben - 1 -

Vertragsmuster -Eigentumswohnung- Vertragsmuster -Eigentumswohnung - Dieses Vertragsmuster soll Ihnen eine Orientierung geben - 1 - - 1 - NOTAR (Name des Notars / Ort) Urkundenrolle Nr. 1234 / 4321 Verhandelt in Musterstadt am 93. Juli 0999 Vor mir Notar (Vor- und Nachname) ist/sind heute, im Notarbüro in 11111 Musterstadt, Musterstraße

Mehr

Página 1 de 5. Inscrita en el Registro Mercantil de Santa Cruz de Tenerife, hoja TF-40.497, folio 95, tomo 2874, Sección General, inscripción 1ª

Página 1 de 5. Inscrita en el Registro Mercantil de Santa Cruz de Tenerife, hoja TF-40.497, folio 95, tomo 2874, Sección General, inscripción 1ª Immobilienkauf in Spanien Checkliste Nutzen Sie unser Immobilienkaufservicepaket professionale Beratung und Abwicklung Ihres Immobilienkaufes in Spanien Stand: 1.1.2015 1. Privater Kaufvertrag Reservierung

Mehr

Immobilienkauf auf Mallorca das müssen Käufer beachten

Immobilienkauf auf Mallorca das müssen Käufer beachten Immobilienkauf auf Mallorca das müssen Käufer beachten Stand: 2015 Der Kauf einer Immobilie in Spanien unterscheidet sich erheblich vom Kauf einer Immobilie im restlichen Europa. So gibt es zum Beispiel

Mehr

Immobilienkauf auf Zypern

Immobilienkauf auf Zypern Immobilienkauf auf Zypern Jeder europäische Bürger kann im eigenen Namen so viele Immobilien kaufen, wie er möchte. Es ist keine Zustimmung des Ministerrats mehr erforderlich, seit dem Zypern Mitglied

Mehr

1. Privater Kaufvertrag-Reservierung-Optionskauf. 7. Hypothek und Erbschaftssteuerminderung

1. Privater Kaufvertrag-Reservierung-Optionskauf. 7. Hypothek und Erbschaftssteuerminderung Immobilienkauf in Spanien-Checkliste Nutzen Sie unser Immobilienkaufservicepaket professionale Beratung und Abwicklung Ihres Immobilienkaufes in Spanien Stand:1.1.2016 1. Privater Kaufvertrag-Reservierung-Optionskauf

Mehr

Informationen zum Grundstücks kaufvertrag

Informationen zum Grundstücks kaufvertrag Informationen zum Grundstücks kaufvertrag Die Aufgabe des Notars 2 + 3 Deshalb sieht das Gesetz eine Vielzahl von Regelungen vor, die teilweise schwer verständlich sind. Weil es um hohe Werte und komplizierte

Mehr

LEBENS[T]RÄUME. Eine Immobilie in Südspanien kaufen

LEBENS[T]RÄUME. Eine Immobilie in Südspanien kaufen LEBENS[T]RÄUME Eine Immobilie in Südspanien kaufen Endlos sonnige Tage, Erholung am Pool, ein kühler Drink neben Ihnen. Ein Strandspaziergang bevor Sie zum Grillen nach Hause gehen. Mit aller Zeit der

Mehr

Der Kauf eines gebrauchten Hauses

Der Kauf eines gebrauchten Hauses Notar Wilfried Schwarzer Tegernsee Kauf eines gebrauchten Hauses Rathausplatz 5 83684 Tegernsee Telefon (08022)7052-0 Telefax (08022) 705252 Mail: info@notariat-tegernsee.de Der Kauf eines gebrauchten

Mehr

Muster des Monats: Belastungsvollmacht. 3 Belastungsvollmacht ( 1 )

Muster des Monats: Belastungsvollmacht. 3 Belastungsvollmacht ( 1 ) Muster des Monats: Belastungsvollmacht 3 Belastungsvollmacht ( 1 ) Um dem Käufer die Möglichkeit der Fremdfinanzierung des Kaufpreises zu geben, erteilt Verkäufer dem Käufer V o l l m a c h t, den verkauften

Mehr

Leitfaden zum Immobilienkauf in Italien

Leitfaden zum Immobilienkauf in Italien Leitfaden zum Immobilienkauf in Italien Sobald Sie Ihre Wunschimmobilie gefunden haben, prüfen Sie die rechtlichen Auswirkungen sorgfältig. Rechtskenntnis ist der Schlüssel zu einem sicheren Hauskauf,

Mehr

bei Ihrem Immobilienverkauf

bei Ihrem Immobilienverkauf CLEVER-EIGENHEIM KLAR(e)SICHT bei Ihrem Immobilienverkauf CLEVER-EIGENHEIM Marienstraße 23 / 63820 Elsenfeld Tel: 06022 70 97 830 www.clever-eigenheim.de / info@clever-eigenheim.de VORWORT Sehr geehrte

Mehr

Die Notare Dr. Martin Kretzer & Dr. Matthias Raffel

Die Notare Dr. Martin Kretzer & Dr. Matthias Raffel Die Notare informieren Grundschulden Dr. Martin Kretzer & Dr. Matthias Raffel Großer Markt 28 66740 Saarlouis Telefon 06831/ 94 98 06 und 42042 Telefax 06831/ 4 31 80 2 Info-Brief zum Thema Grundschulden

Mehr

Informationsblatt. Der Grundstückskaufvertrag

Informationsblatt. Der Grundstückskaufvertrag Informationsblatt Der Grundstückskaufvertrag 1 2 Wie oft kauft man im Leben eine Immobilie? Normalerweise nicht öfter als 1 2 mal. Da es dabei um erhebliches Privatvermögen geht, hat der Gesetzgeber den

Mehr

bei Ihrem Immobilienkauf

bei Ihrem Immobilienkauf CLEVER-EIGENHEIM Augen auf bei Ihrem Immobilienkauf CLEVER-EIGENHEIM Marienstraße 23 / 63820 Elsenfeld Tel: 06022 70 97 830 www.clever-eigenheim.de / info@clever-eigenheim.de VORWORT Sehr geehrte Interessentin,

Mehr

MERKBLATT FÜR VERKÄUFER UND KÄUFER VON IMMOBILIEN

MERKBLATT FÜR VERKÄUFER UND KÄUFER VON IMMOBILIEN MERKBLATT FÜR VERKÄUFER UND KÄUFER VON IMMOBILIEN Sehr geehrte Mandanten, Sie haben in Kürze einen Notartermin für einen Immobilienverkauf, bzw. Immobilienkauf. Das heißt, der Kaufvertrag über Ihre Immobilie

Mehr

Diana Zuuring. www.zuuring.com. email: diana@zuuring.com. Rechtsanwälte, Lawyers, Abogados, Advocaten. Das Unternehmen. www.dianazuuring.

Diana Zuuring. www.zuuring.com. email: diana@zuuring.com. Rechtsanwälte, Lawyers, Abogados, Advocaten. Das Unternehmen. www.dianazuuring. Abogados Lawyers Advocaten Rechtsanwälte Ricardo Soriano, 20 3c 29600 Marbella, Malaga, Spain Telf: [+34] 952 90 61 85 - Fax: [+34] 952 81 68 13 www.zuuring.com email: diana@zuuring.com Rechtsanwälte,

Mehr

www.taxator.eu R at a g t ebe b r I m m bili l e i n K a K uf

www.taxator.eu R at a g t ebe b r I m m bili l e i n K a K uf Ratgeber Immobilien Kauf Die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie ist von erheblicher Tragweite, verbunden mit einer langfristigen finanziellen Verpflichtungen. Was Sie beachten müssen! Notar- und

Mehr

Checkliste für einen Kaufvertrag

Checkliste für einen Kaufvertrag Absender: Checkliste für einen Kaufvertrag Notariat Kressbronn am Bodensee Notar Alfred Bohner Telefon: 07543/96442-0 Fax: 07543/96442-18 E-Mail: poststelle@notkressbronn.justiz.bwl.de Bahnhofstraße 9

Mehr

Die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie ist von erheblicher Tragweite, verbunden mit einer langfristigen finanziellen Verpflichtungen.

Die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie ist von erheblicher Tragweite, verbunden mit einer langfristigen finanziellen Verpflichtungen. Die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie ist von erheblicher Tragweite, verbunden mit einer langfristigen finanziellen Verpflichtungen. Sie schmieden neue Pläne für Ihr Zuhause? Was Sie beachten müssen!

Mehr

DER IMMOBILIENERWERB FÜR NICHTRESIDENTE GENERELLE INFORMATION

DER IMMOBILIENERWERB FÜR NICHTRESIDENTE GENERELLE INFORMATION DER IMMOBILIENERWERB FÜR NICHTRESIDENTE GENERELLE INFORMATION Im Falle eines Immobilienerwerbes durch Nichtresidenten in Spanien, insbesondere auf Mallorca bezogen, nachfolgende Schritte und eine generelle

Mehr

Ratgeber Immobilienfinanzierung. Entdecken Sie, wie einfach es ist in Spanien zu lebenmit den Vorteilen der. Deutschen Bank

Ratgeber Immobilienfinanzierung. Entdecken Sie, wie einfach es ist in Spanien zu lebenmit den Vorteilen der. Deutschen Bank Ratgeber Immobilienfinanzierung DB Entdecken Sie, wie einfach es ist in Spanien zu lebenmit den Vorteilen der Deutschen Bank INHALT Einleitung 3 Was ist ein Hypothekendarlehen der Deutschen Bank 4 Prozess

Mehr

Der Immobilienerwerb für Nicht-Residenten Generelle Informationen

Der Immobilienerwerb für Nicht-Residenten Generelle Informationen Der Immobilienerwerb für Nicht-Residenten Generelle Informationen Im Falle eines Immobilienerwerbes durch Nichtresidenten in Spanien, insbesondere auf Mallorca bezogen, nachfolgende Schritte und eine generelle

Mehr

Fragebogen Kaufvertrag

Fragebogen Kaufvertrag Notar Dr. Johann Frank Marienstraße 8 92224 Amberg Telefon: 09621/4724-0 Telefax: 09621/4724-40 Email: info@notar-dr-frank.de Internet: www.notar-dr-frank.de Bürozeiten: Mo-Do. 8.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00

Mehr

Notarieller Kaufvertrag: Warum und wie ist die Abwicklung

Notarieller Kaufvertrag: Warum und wie ist die Abwicklung Notarieller Kaufvertrag: Warum und wie ist die Abwicklung Grundlagen und Vorbereitung der notariellen Beurkundung Für jeden Kauf einer Immobilie ist ein notarieller Kaufvertrag verpflichtend. Nur dieser

Mehr

Erläuterungen Kaufvertrag

Erläuterungen Kaufvertrag Erläuterungen Kaufvertrag Begriff Erläuterung Beurkundung erfolgt im Termin durch den Notar mittels Verlesung und Erläuterung des Kaufvertrags; erst damit sind die Beteiligten an ihren Vertrag gebunden;

Mehr

Was Sie beim Immobilienerwerb beachten müssen

Was Sie beim Immobilienerwerb beachten müssen Was Sie beim Immobilienerwerb beachten müssen Steffen Fabry Kundenberater Immobilien ImmobilienCenter Weinsberg Was Sie beim Immobilienerwerb unbedingt beachten sollten, ganz gleich, ob es sich um ein

Mehr

SICHERUNGEN DES VERKÄUFERS

SICHERUNGEN DES VERKÄUFERS SICHERUNGEN DES VERKÄUFERS Ein Grundstückskaufvertrag kann nicht wie ein Vertrag des täglichen Lebens Zug-um-Zug abgewickelt werden. Es handelt sich hier nämlich um einen gestreckten Erwerb, bei dem der

Mehr

Helge Hansen. Wie Sie einen wasserdichten Immobilien-Kaufvertrag abschließen. interna. Ihr persönlicher Experte

Helge Hansen. Wie Sie einen wasserdichten Immobilien-Kaufvertrag abschließen. interna. Ihr persönlicher Experte Helge Hansen Wie Sie einen wasserdichten Immobilien-Kaufvertrag abschließen interna Ihr persönlicher Experte Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Sie kaufen ein Grundstück 7 Wie Sie Ihre Interessen

Mehr

Unterschiede zum Kaufvertrag

Unterschiede zum Kaufvertrag Unterschiede zum Kaufvertrag Sie können eine Immobilie mittels eines Kaufvertrages oder über die Zwangsversteigerung erwerben. Einen Kaufvertrag schließen Sie (Käufer) mit dem Eigentümer (Verkäufer) ab.

Mehr

Der Grundstückskaufvertrag

Der Grundstückskaufvertrag Der Grundstückskaufvertrag Dozent: Henning Meister Stand: August 2007 Portrait Henning Meister Jahrgang: 1975 Ausbildung: Bankkaufmann Aktuelle Tätigkeit: seit 2007 stellvertretender Leiter Referat Immobilienbewertung

Mehr

Der Bauträgervertrag

Der Bauträgervertrag Der Bauträgervertrag Hiermit möchten wir Sie gerne über Verträge zum Erwerb neuen Wohnraums von gewerblichen Unternehmen informieren. Ziel ist es typische Risiken derartiger Verträge aufzuzeigen und Möglichkeiten

Mehr

CHECKLISTE FÜR DEN KAUF EINER EIGENTUMSWOHNUNG

CHECKLISTE FÜR DEN KAUF EINER EIGENTUMSWOHNUNG 1/7 CHECKLISTE FÜR DEN KAUF EINER EIGENTUMSWOHNUNG Eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Informationen Bei einer Eigentumswohnung kaufen Sie rein rechtlich allerdings nicht direkt eine Wohnung, sondern

Mehr

Kaufverträge über Grundstücke oder Eigentumswohnungen

Kaufverträge über Grundstücke oder Eigentumswohnungen Kaufverträge über Grundstücke oder Eigentumswohnungen - ein Wegweiser mit Erläuterung wichtiger Grundbegriffe - Immobilienkauf ohne Risiko Der Immobilienkauf ist aus gutem Grund beurkundungspflichtig:

Mehr

Bodenseestraße 11 D-88048 Friedrichshafen (Ailingen neben der OMV-Tankstelle)

Bodenseestraße 11 D-88048 Friedrichshafen (Ailingen neben der OMV-Tankstelle) Bodenseestraße 11 D-88048 Friedrichshafen (Ailingen neben der OMV-Tankstelle) 07541-60060 Fax 07541-600666 www.kuschel.de e-mail: kanzlei@kuschel.de Mitglied der Güterstand und Zugewinn Inhalt: Einführung

Mehr

Käufermerkblatt. I. Was geschieht vor und im notariellen Beurkundungstermin?

Käufermerkblatt. I. Was geschieht vor und im notariellen Beurkundungstermin? Käufermerkblatt Hinweise zur notariellen Beurkundung und Abwicklung Ihres Immobilien-Kaufvertrages am Beispiel eines Kaufvertrages mit Direktzahlung (ohne Notaranderkonto) I. Was geschieht vor und im notariellen

Mehr

Fragen zur Zwangsversteigerung

Fragen zur Zwangsversteigerung Fragen zur Zwangsversteigerung Wer darf bei einer Versteigerung mit bieten? Es darf jeder mit bieten, der das 18. Lebensjahr erreicht hat und geschäftsfähig ist im Sinne des BGB. Welche Voraussetzungen

Mehr

Vertragsmuster -Haus/Grundstück- Vertragsmuster -Haus/Grundstück- Dieses Vertragsmuster soll Ihnen eine Orientierung geben - 1 -

Vertragsmuster -Haus/Grundstück- Vertragsmuster -Haus/Grundstück- Dieses Vertragsmuster soll Ihnen eine Orientierung geben - 1 - - 1 - NOTAR (Name des Notars / Ort) Urkundenrolle Nr. 4321 / 1234 Verhandelt in Musterstadt am 39. August 1000 Vor mir Notar (Vor- und Nachname) ist/sind heute, im Notarbüro in 11111 Musterstadt, Musterstraße

Mehr

Chancen und Risiken beim beim privaten Immobilienverkauf - Juristische Merkposten. Referent: Notar Timm Jenewein, Traunstein

Chancen und Risiken beim beim privaten Immobilienverkauf - Juristische Merkposten. Referent: Notar Timm Jenewein, Traunstein Chancen und Risiken beim beim privaten Immobilienverkauf - Juristische Merkposten Referent: Notar Timm Jenewein, Traunstein 1 Insbesondere diese Themen sind wichtig: Wann bin ich beim Immobilienkauf gebunden?

Mehr

Deutschland. Die Wohnungen und das Gewerbe sind vollständig saniert und renoviert. Jede Einheit hat ihre eigene Therme für Warmwasser und Heizung.

Deutschland. Die Wohnungen und das Gewerbe sind vollständig saniert und renoviert. Jede Einheit hat ihre eigene Therme für Warmwasser und Heizung. Saniertes Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheit Mehrfamilienhaus mit Gewerbe / Kauf 1. Eckdaten 1.1. Allgemein Objekt-Nr: 425 Anschrift: DE-14641 Nauen Deutschland 1.2. Preise Kaufpreis: Courtage / Provision:

Mehr

Merkblatt für die Bestellung von Grundschulden

Merkblatt für die Bestellung von Grundschulden Merkblatt für die Bestellung von Grundschulden I. Einführung Nur wenige Käufer sind in der Lage, beim Kauf eines Grundstücks, eines Hauses oder einer Eigentumswohnung den Kaufpreis vollständig aus Eigenmitteln

Mehr

Steuerberatungsgesellschaft Obermeyer GmbH Steuerberatung Rechtsberatung Wirtschaftsberatung

Steuerberatungsgesellschaft Obermeyer GmbH Steuerberatung Rechtsberatung Wirtschaftsberatung Erwerb der spanischen Immobilie Das Immobilienrecht in Spanien unterscheidet sich erheblich vom deutschen Rechtssystem. Zu unterscheiden sind der Erwerb durch eine natürliche Person, durch eine Gesellschaft

Mehr

Formular für die Übermittlung von Kaufvertragsangaben

Formular für die Übermittlung von Kaufvertragsangaben Georg Volz Rechtsanwalt, Notar und eidg. dipl. Steuerexperte Spitalgasse 4 - Postfach 543 CH-3000 Bern 7 Telefon +41 (0)31 311 22 61 Fax +41 (0)31 311 04 84 info@volzrecht.ch - www.volzrecht.ch Formular

Mehr

Repetitorium Sachenrecht 7. Typische Klausurkonstellationen im Immobiliarsachenrecht (Donnerstag, 16.04.2015)

Repetitorium Sachenrecht 7. Typische Klausurkonstellationen im Immobiliarsachenrecht (Donnerstag, 16.04.2015) Repetitorium Sachenrecht 7. Typische Klausurkonstellationen im Immobiliarsachenrecht (Donnerstag, 16.04.2015) Prof. Dr. Michael Beurskens, LL.M. (Chicago), LL.M. (Gew. Rechtsschutz), Attorney at Law (New

Mehr

Rechte und Pflichten beim Hauskauf

Rechte und Pflichten beim Hauskauf Rechtsanwälte Schultz und Carstens Schwachhauser Heerstraße 5328211 Bremen Telefon 0421/343302 Telefax 0421/343305 E-Mail bremen@schultz-carstens.de Internet www.schultz-carstens.de Rechte und Pflichten

Mehr

Merkblatt für den Kauf/Verkauf eines gebrauchten Hauses/ETW. I. Leistungen des Notars

Merkblatt für den Kauf/Verkauf eines gebrauchten Hauses/ETW. I. Leistungen des Notars Merkblatt für den Kauf/Verkauf eines gebrauchten Hauses/ETW Der Kauf einer Immobilie stellt für die meisten Käufer alle anderen Geschäfte in den Schatten. Erhebliche Beträge des ersparten Vermögens müssen

Mehr

Immobilien Alleinauftrag

Immobilien Alleinauftrag Immobilien Alleinauftrag Auftraggeber Name: Adresse: Tel: E-Mail: Auftragnehmer Schwarzwald-Neckar Immobilien GmbH Hauptstraße 65 78713 Schramberg 1 Objekt Der Auftraggeber beabsichtigt, folgendes Objekt

Mehr

Musterbriefe zum Widerruf von Kreditverträgen

Musterbriefe zum Widerruf von Kreditverträgen e zum Widerruf von Kreditverträgen VORBEMERKUNG: Unbedingt lesen Lesen Sie die Informationen sorgfältig durch. Widerrufen Sie Ihren Kreditvertrag nur, wenn Sie sicher sind, alles richtig verstanden zu

Mehr

Französisches Immobilienrecht

Französisches Immobilienrecht Französisches Immobilienrecht Im Bereich Immobilienrecht beraten wir Käufer und Verkäufer, Bauherren, Anleger und Anbieter offener und geschlossener Immobilienfonds. Unsere Leistungen: - Entwurf, Prüfung

Mehr

Checkliste Immobilien-Finanzierung

Checkliste Immobilien-Finanzierung Kaufen: Ihr persönlicher Weg zur eigenen Immobilie Eine Immobilie kaufen ist meist die größte Investition im Leben eines jeden. Umso wichtiger ist es, genau zu planen, klug zu kalkulieren und zu vergleichen.

Mehr

K A U F V E R T R A G

K A U F V E R T R A G Entwurf vom 29.04.2015 Musterkaufvertrag: K A U F V E R T R A G Zwischen Ruhender Nachlass nach Roman Herbert Gerner geb. am 10.03.1935, gest. am 17.06.2013 liechtensteinischer Staatsangehöriger unverheiratet

Mehr

Informationen zum Haus- und Grundstückskauf Ein Informationsservice ihrer Kanzlei Schröder

Informationen zum Haus- und Grundstückskauf Ein Informationsservice ihrer Kanzlei Schröder Informationen zum Haus- und Grundstückskauf Ein Informationsservice ihrer Kanzlei Schröder Der Kauf eines Hauses bzw. eines Grundstücks ist für viele Menschen die größte und wichtigste Investition in ihrem

Mehr

Kann K von V die Übertragung des Eigentums am Grundstück verlangen?

Kann K von V die Übertragung des Eigentums am Grundstück verlangen? Fall 7: Scheingeschäft beim Notar Sachverhalt V und K sind sich über den Verkauf eines dem V gehörenden Baugrundstücks am Bodensee zum Preis von 300.000 EUR einig. Um Steuern und Notarkosten zu sparen,

Mehr

Agenturgeschäft Vertragsunterlagen

Agenturgeschäft Vertragsunterlagen R Agenturgeschäft Vertragsunterlagen Faustregeln für das Agenturgeschäft 1. Es muss optisch erkennbar sein, dass es sich um ein Vermittlergeschäft handelt, dies ist an der Frontscheibe deutlich sichtbar

Mehr

Ermittlung des Vertragsstatuts/ Schranken der Rechtswahl

Ermittlung des Vertragsstatuts/ Schranken der Rechtswahl Ermittlung des Vertragsstatuts/ Schranken der Rechtswahl Schranken der Rechtswahl Zwingendes Inlandsrecht/Gemeinschaftsrecht (Art. 3 III, IV Rom I-VO) Soweit der Fall keine Auslandsberührung aufweist,

Mehr

Ausschluss der Sachmängelhaftung beim Verkauf durch eine Privatperson

Ausschluss der Sachmängelhaftung beim Verkauf durch eine Privatperson Ausschluss der Sachmängelhaftung beim Verkauf durch eine Privatperson Aus gegebenem Anlass wollen wir nochmals auf die ganz offensichtlich nur wenig bekannte Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom

Mehr

LEITFADEN Unser Service für Privat-Verkäufer

LEITFADEN Unser Service für Privat-Verkäufer LEITFADEN Unser Service für Privat-Verkäufer Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, wenn Sie Ihre Immobilie privat, also ohne die Hilfe eines Profi s, verkaufen wollen. Verkauf Sehr geehrte Leserin, sehr

Mehr

Schutzvertrag 1. Zwischen Frau/Herrn. (Name, Adresse, Telefon) - im folgenden Verkäufer/Schenker genannt und Frau/Herrn

Schutzvertrag 1. Zwischen Frau/Herrn. (Name, Adresse, Telefon) - im folgenden Verkäufer/Schenker genannt und Frau/Herrn Schutzvertrag 1 Zwischen Frau/Herrn (Name, Adresse, Telefon) - im folgenden Verkäufer/Schenker genannt und Frau/Herrn (Name, Adresse, Telefon) - im folgenden Käufer/Beschenkter genannt Das Pferd namens

Mehr

FAQ (häufig gestellte Fragen beim Immobilienkauf)

FAQ (häufig gestellte Fragen beim Immobilienkauf) FAQ (häufig gestellte Fragen beim Immobilienkauf) Was ist im Kaufpreis enthalten? Im Kaufpreis enthalten sind die Wohneinheit inklusive Ausstattung, wie zum Beispiel Fliesen, Türbeschläge etc. sowie ggf.

Mehr

Vorbemerkung: 1 Anwendungsbereich

Vorbemerkung: 1 Anwendungsbereich Verfahrensordnung der staatlich anerkannten Gütestelle für privates Wirtschaftsrecht der staatlich anerkannten Gütestelle für privates Wirtschaftsrecht mit dem Schwerpunkt Bank-und Kapitalmarktrecht (Rechtsanwalt

Mehr

Der Immobilienkauf Finanzierung

Der Immobilienkauf Finanzierung Der Immobilienkauf Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie stellt für die meisten Beteiligten allein von der finanziellen Bedeutung alle anderen Geschäfte in den Schatten. Erhebliche Beträge des ersparten

Mehr

KAUFVERTRAG FÜR EIN GEBRAUCHTES KRAFTFAHRZEUG (Nichtzutreffendes* streichen, Hinweise und Vertragsbestimmungen durchlesen!)

KAUFVERTRAG FÜR EIN GEBRAUCHTES KRAFTFAHRZEUG (Nichtzutreffendes* streichen, Hinweise und Vertragsbestimmungen durchlesen!) KAUFVERTRAG FÜR EIN GEBRAUCHTES KRAFTFAHRZEUG (Nichtzutreffendes* streichen, Hinweise und Vertragsbestimmungen durchlesen!) verkauft hiermit das nachstehend beschriebene Kraftfahrzeug unter Ausschluss

Mehr

Informationen zum Immobilienkaufvertrag

Informationen zum Immobilienkaufvertrag Notar Dr. Bernd Weiß Notarin Bianca Muschel Informationen zum Immobilienkaufvertrag Sie haben sich entschieden, eine Immobilie, also ein Grundstück, Haus, eine Wohnung oder ein Erbbaurecht, zu kaufen.

Mehr

RESERVATIONSVEREINBARUNG RUNG. Mustervertrag. Autoren und Herausgeber. zwischen. Verkäufer/Verkäuferin

RESERVATIONSVEREINBARUNG RUNG. Mustervertrag. Autoren und Herausgeber. zwischen. Verkäufer/Verkäuferin Mustervertrag RESERVATIONSVEREINBARUNG RUNG zwischen Verkäufer/Verkäuferin Name/Firma... Vorname... Sitz... Geburtsdatum..... Adresse... Bürger von PLZ/Ort. Zivilstand.. Tel. P. Tel. G Fax Natel. - nachfolgend

Mehr

INDOMVEST. Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen Immobilienkredite, aufgestellt durch Indomvest, vorstellen.

INDOMVEST. Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen Immobilienkredite, aufgestellt durch Indomvest, vorstellen. INDOMVEST Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen Immobilienkredite, aufgestellt durch Indomvest, vorstellen. Stellen wir uns einen rollenden Ball vor. Wenn nichts im Weg liegt, könnte dieser

Mehr

Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf

Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Tipps und Checkliste, die Ihnen helfen, Fehler beim Immobilienkauf zu vermeiden, Ihre Rechte zu wahren und damit Stress beim und nach dem Kauf zu vermeiden Wertvolle

Mehr

Was ist Wohnungseigentum? Wohnungseigentumsvertrag

Was ist Wohnungseigentum? Wohnungseigentumsvertrag Was ist Wohnungseigentum? Wohnungseigentum ist das der Miteigentümerin/dem Miteigentümer einer Liegenschaft oder einer Eigentümerpartnerschaft eingeräumte dingliche Recht, eine selbstständige Wohnung,

Mehr

RA u. Notar Simon S. Thiede, Breite Str. 21, 13597 Berlin 030/ 333 93 85, Fax: 030 3339531 Mail: Anwalt@rathiede.de

RA u. Notar Simon S. Thiede, Breite Str. 21, 13597 Berlin 030/ 333 93 85, Fax: 030 3339531 Mail: Anwalt@rathiede.de 1. Persönliche Daten Fragebogen für Grundstückskaufverträge a) Verkäufer Erste(r) Verkäufer(in) Zweite(r) Verkäufer(in) Familienname Vorname RA u. Notar Simon S. Thiede, Breite Str. 21, 13597 Berlin 030/

Mehr

Dieses ist ein Auszug von einem Leibrentenspezialist, welcher seine Erfahrung darstellt.

Dieses ist ein Auszug von einem Leibrentenspezialist, welcher seine Erfahrung darstellt. Dieses ist ein Auszug von einem Leibrentenspezialist, welcher seine Erfahrung darstellt. Liebe Leser, lieber Kunde, dieses Schreiben wird sie über den Verkauf auf Leibrente informieren. Dadurch wird es

Mehr

Mediationsvereinbarung

Mediationsvereinbarung Mediationsvereinbarung zwischen - im folgenden Konfliktbeteiligte zu 1. genannt - - im folgenden Konfliktbeteiligte zu 2. genannt - Rechtsanwalt und Mediator Thomas Hauswaldt, Rathausstr. 13, 20095 Hamburg,

Mehr

Fragenkatalog zu Beteiligungen an Geschlossenen Immobilienfonds Seite 1

Fragenkatalog zu Beteiligungen an Geschlossenen Immobilienfonds Seite 1 Fragenkatalog zu Beteiligungen an Geschlossenen Immobilienfonds Seite 1 Name, Vorname, Adresse, Fondsbezeichnung I. Geschäftsanbahnung des Fondsbeitritts und des Darlehensvertrages 1. Wie erfolgte die

Mehr

V E R T R A G S B E D I N G U N G E N (Hofreuthackerstraße Rehhof) I. Grundbuchbeschrieb

V E R T R A G S B E D I N G U N G E N (Hofreuthackerstraße Rehhof) I. Grundbuchbeschrieb V E R T R A G S B E D I N G U N G E N (Hofreuthackerstraße Rehhof) I. Grundbuchbeschrieb Im Grundbuch des Amtsgerichts Nürnberg für Gemarkung Laufamholz Blatt 4072 ist laut Grundbucheinsicht eingetragen:

Mehr

GOLDEN VISA. Visa und Aufenthaltsgenehmigung für Nicht Europäische Ausländische Investoren

GOLDEN VISA. Visa und Aufenthaltsgenehmigung für Nicht Europäische Ausländische Investoren 2015 GOLDEN VISA Visa und Aufenthaltsgenehmigung für Nicht Europäische Ausländische Investoren Illeslex begleitet Sie Schritt für Schritt bei dem Antrag für Ihre Aufenthaltsgenehmigung. Unsere Kanzlei

Mehr

Teilzahlungskaufvertrag

Teilzahlungskaufvertrag Teilzahlungskaufvertrag zwischen Herrn Max Mustermann, Musterstr. 5, PLZ Musterort - nachfolgend Verkäufer genannt - und Herrn Willi Muster, Musterweg 7, PLZ Musterort - nachfolgend Käufer genannt - wird

Mehr

Checkliste für den Kauf einer Eigentumswohnung in Österreich!

Checkliste für den Kauf einer Eigentumswohnung in Österreich! Checkliste für den Kauf einer Eigentumswohnung in Österreich! Die Eigentumswohnung stellt eine interessante Alternative zum Einfamilienhaus dar. Dabei kaufen Sie rein rechtlich allerdings nicht direkt

Mehr

APULIEN-IMMOBILIEN Ihr Haus am Meer Thomas Wilken, Hirschweg 14, D-69412 Igelsbach

APULIEN-IMMOBILIEN Ihr Haus am Meer Thomas Wilken, Hirschweg 14, D-69412 Igelsbach APULIEN-IMMOBILIEN Ihr Haus am Meer Thomas Wilken, Hirschweg 14, D-69412 Igelsbach GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR IMMOBILIENKAUF (Stand 1.3.15) Geschäftsbedingungen für die Immobilien- und Grundstücksvermittlung:

Mehr

Harald Großhauser. Raiffeisenbank Schrobenhausener Land eg

Harald Großhauser. Raiffeisenbank Schrobenhausener Land eg Harald Großhauser Griesweg 22 86529 Mühlried Tel.: (08252) 8942-24 Fax.: (08252) 8942-29 harald.grosshauser@rb-sobland.de Ihre Vorstellungen und Erwartungen an uns Was müssen wir Ihnen bieten, damit wir

Mehr

5. Planung der Maßnahmen und Kosten

5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5.1 Maßnahmenfestlegung Nach der Besichtigung der Immobilie wurden die Mängel und Schäden festgehalten. Eine genaue Analyse der Schäden und die Festlegung der erforderlichen

Mehr

E-Paper Anhang zum AUTOHAUS-Artikel Sicherheitskontrolle

E-Paper Anhang zum AUTOHAUS-Artikel Sicherheitskontrolle E-Paper Anhang zum AUTOHAUS-Artikel Sicherheitskontrolle In den folgenden Darstellungen findet sich ein kleiner Auszug möglicher Risiken, die bei einer Unternehmensübertragung bestehen und für deren Regulierung

Mehr

Schritt für Schritt mit Ihrer persönlichen Checkliste zu Ihrem neuen Haus!

Schritt für Schritt mit Ihrer persönlichen Checkliste zu Ihrem neuen Haus! Seite 1 von 7 Schritt für Schritt mit Ihrer persönlichen Checkliste zu Ihrem neuen Haus! Die Planung ist die wichtigste Phase beim Hausbau. Sie sind gut beraten, erst dann mit dem Hausbau zu beginnen,

Mehr

Musterverträge. Wichtiger Rechtshinweis

Musterverträge. Wichtiger Rechtshinweis Musterverträge Die gegenständlichen Miet und Kaufverträge wurden von der auf Immobilienrecht spezialisierten, renommierten Rechtsanwaltskanzlei Dr. Michael Brunner erstellt. Rechtsanwaltskanzlei Dr. Michael

Mehr

Den Notarvertrag verstehen

Den Notarvertrag verstehen Den Notarvertrag verstehen Verträge zum Erwerb eines Grundstücks oder einer Eigentumswohnung müssen, um wirksam zu sein, vor einem Notar geschlossen werden. Hierbei sollen beide Vertragsparteien über die

Mehr

5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney

5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney 5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney Diese Bestimmungen gelten, für alle Anträge des Kunden auf Versendung oder Entgegennahme von Geldüberweisungen

Mehr

FÜR DIE VERSCHIEDENEN NOTARIELLEN VERFAHREN ERFORDERLICHE UNTERLAGEN

FÜR DIE VERSCHIEDENEN NOTARIELLEN VERFAHREN ERFORDERLICHE UNTERLAGEN RUMÄNIEN ÖFFNUNGSZEITEN NOTARBÜRO MONTAG-FREITAG - 8.30-16.30 ALBU ANDREEA MARIA SAMSTAG-SONNTAG auf Anmeldung SACELE, STR. A.I. LAPEDATU NR. 1 Ohne zusätzliche Gebühren KREIS BRASOV TEL/FAX -0268276465

Mehr

Informationen für Enteignungsbetroffene

Informationen für Enteignungsbetroffene 1 Informationen für Enteignungsbetroffene Sie sind Eigentümer, Pächter oder haben ein anderes Recht (z. B. Nießbrauchrecht, Erbbaurecht) an einem Grundstück, das von Planungen zum Wohle der Allgemeinheit

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

HARDOCK KG Immobilien-Makler. Notar-Anmeldeformular Kaufvertrag (Grundstück, Wohnung, Einfamilien- u. Mehrfamilienhaus) Seite 1 von 6

HARDOCK KG Immobilien-Makler. Notar-Anmeldeformular Kaufvertrag (Grundstück, Wohnung, Einfamilien- u. Mehrfamilienhaus) Seite 1 von 6 Seite 1 von 6 WICHTIGER HINWEIS: Der Verkaufs-/Kauf-Absichtserklärung ist diesem Anmeldeformular beizulegen! VERKÄUFER/IN: Eigentümer/in Miteigentümer/in Vorname, Nachname Vorname, Nachname Abweichender

Mehr

Sp.zo.o. - die polnische GmbH die GmbH-Gründung in Polen. von Rechtsanwalt Andreas Martin - Kanzlei Stettin (seit 2005)

Sp.zo.o. - die polnische GmbH die GmbH-Gründung in Polen. von Rechtsanwalt Andreas Martin - Kanzlei Stettin (seit 2005) Sp.zo.o. - die polnische GmbH die GmbH-Gründung in Polen von Rechtsanwalt Andreas Martin - Kanzlei Stettin (seit 2005) Kanzlei Stettin (Zentrum)- Wojska Polskiego 31/3-70-473 Stettin Tel: DE 039754 52884

Mehr

selbstgenutzter Immobilien in Spanien

selbstgenutzter Immobilien in Spanien Asesoría Gestoría Steuerberatung Tax Accountancy Consulting Besteuerung selbstgenutzter Immobilien in Spanien Rechtsstand Oktober 2009 www.europeanaccounting.net Wir fühlen uns nicht nur verantwortlich

Mehr

Vertretung beim Grundstückskaufvertrag

Vertretung beim Grundstückskaufvertrag Vertretung beim Grundstückskaufvertrag I. Einführung Sind (sämtliche) Verkäufer und (sämtliche) Käufer im notariellen Beurkundungstermin anwesend, kommt der Kaufvertrag nach Verlesen und Unterzeichnen

Mehr

Muster eines Unternehmens-Kaufvertrages

Muster eines Unternehmens-Kaufvertrages Muster eines Unternehmens-Kaufvertrages Stand: Dezember 2014 Achtung: Beachten Sie bitte den Hinweis zur Benutzung des Mustervertrages auf Seite 6! Kaufvertrag Zwischen Herrn/Frau - Verkäufer/in - und

Mehr

- die Widerrufsbelehrung und ein Muster Widerrufsformular

- die Widerrufsbelehrung und ein Muster Widerrufsformular Sehr geehrter Interessent, aufgrund strenger Gesetze, die vor allem Sie als Verbraucher schützen sollen, sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, folgendes Procedere bei Besichtigungen von Immobilien

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting. 1 Allgemeines. 2 Vertragsabschluss. 3 Gegenstand des Vertrages

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting. 1 Allgemeines. 2 Vertragsabschluss. 3 Gegenstand des Vertrages ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting 1 Allgemeines Der Auftraggeber im Nachfolgenden AG genannt hat die AGBG s gelesen und zur Kenntnis genommen und anerkannt.

Mehr

Team Hypostreet. Liebe Leserin, lieber Leser, Herzlich Willkommen bei Hypostreet. Wir verschaffen Ihnen IHRE Finanzierung.

Team Hypostreet. Liebe Leserin, lieber Leser, Herzlich Willkommen bei Hypostreet. Wir verschaffen Ihnen IHRE Finanzierung. Herzlich Willkommen bei Hypostreet. Wir verschaffen Ihnen IHRE Finanzierung. Liebe Leserin, lieber Leser, wir würden Sie gerne bei Ihrem Weg zur perfekten Immobilien Finanzierung begleiten ganz gleich

Mehr

GmbH & Co. KG. GmbH & Co. KG. In 5 Schritten zu Ihrer GmbH & Co. KG

GmbH & Co. KG. GmbH & Co. KG. In 5 Schritten zu Ihrer GmbH & Co. KG Daten & Fakten zur Ihrer Gesellschaft GmbH & Co. KG Kaufpreis: 29.000 EURO inkl. 25.000 EURO Stammkapital und 500 EURO Kommanditeinlage GmbH & Co. KG Bei unserer Vorrats-GmbH & Co. KG erwerben Sie die

Mehr

Übersicht zum Immobiliar-Sachenrecht

Übersicht zum Immobiliar-Sachenrecht Dr. Philipp Hammerich Rechtsanwalt Übersicht zum Immobiliar-Sachenrecht Rechtsgeschäftlicher Erwerb von Grundstücken 873 I, 925 BGB Zu beachten, sind die Ähnlichkeiten zum Mobiliarsachenrecht. Der Aufbau

Mehr

Immobilien in Spanien Erben und Vererben

Immobilien in Spanien Erben und Vererben Immobilien in Spanien Erben und Vererben Rechtsanwalt / Abogado Dr. Thomas Rinne Cámara Oficial Española de Comercio Alemana Amtliche Spanische Handelskammer für Deutschland Frankfurt am Main, am 25. November

Mehr

ready to use companies - GmbH -

ready to use companies - GmbH - ready to use companies - GmbH - Confidenta - 1 - Confidenta Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Vorratsgesellschaft. Bei einem Kauf werden zwingend die Firmenbezeichnung und der Unternehmensgegenstand

Mehr