WISSENSWERTES rund um AMPHIBIEN

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WISSENSWERTES rund um AMPHIBIEN"

Transkript

1 WISSENSWERTES rund um AMPHIBIEN Schwerpunkt Bestimmung Zusammengestellt für f ZaunbetreuerInnen und Amphibieninteressierte im Rahmen des Projektes - Text, Grafik: Mag Axel Schmidt [ März 2010 WER oder WAS sind Amphibien? Froschlurche (Anura) Schwanzlurche (Urodela) z.b. Frösche Kröten Molche Salamander

2 Froschlurche Trommelfell Ohrdrüsen (bei Kröten) Nasenöffnung Drüsenleiste Hintere Extremitäten 5! Zehen Schwimmhäute! Schallblase(n) (unterschiedl. Lage, Ausprägung - kehlständig, seitlich, innen, ) Fersenhöcker u. Grabschaufel (speziell bei d. Knoblauchkröte) Paarungsschwielen (m) Vordere Extremitäten 4! Finger Keine Schwimmhäute Schwanzlurche Nasenöffnung Wassertracht Flossensaum Kloake Ruderschwanz Hintere Extremitäten 5! Zehen Schwimmsäume Vordere Extremitäten 4! Finger

3 Bestimmung Amphibien Ohne Schwanz Froschlurche Laubfrosch Unken Laubfrosch (Haftscheiben) Knoblauchkröte Rotbauchunke (Bauch bunt) Zehen u. Finger mit Haftscheiben Zehen u. Finger ohne Haftscheiben Mit Schwanz Schwanzlurche Bauch bunt gefleckt Bauch nicht bunt gefleckt Schwanz rund Schwanz seitlich zusammengedrückt Pupillen senkrecht Trommelfell nicht sichtbar Pupillen waagrecht Trommelfell nicht sichtbar Salamander Molche Haut warzig Ohrdrüsen erkennbar Haut +- glatt Ohrdrüsen nicht erkennbar Kröten Frösche Knoblauchkröte (Pupille senkrecht) Kröten (Pupillen waagrecht, Haut warzig) Salamander (Schwanz rund) Molch (Schwanz zusammengedrückt) Bestimmung Echte Frösche Ranidae (Echte Frösche) Färbung oft ähnlich Braunfrösche - Schläfenfleck braun - Schwimmhäute erreichen die Zehenspitzen nicht - Oberseite keine Grüntöne Springfrosch (Rana dalmatina) Grasfrosch (Rana temporaria) Moorfrosch (Rana arvalis) Wasserfrösche - Schläfenfleck nicht braun - Schwimmhäute erreichen die Zehenspitzen - Oberseite mit Grüntönen Kleiner Wasserfrosch (Rana lessonae) Seefrosch (Rana ridibunda) Teichfrosch (Rana esculenta)

4 Bestimmung Echte Frösche Braunfrösche - Schnauze stumpf - Bauch marmoriert - Schnauze spitz - Bauch nicht marmoriert (hell) -Trommelfell kaum vom Auge entfernt (Beinprobe) -Trommelfell deutlich vom Auge entfernt (Beinprobe) Grasfrosch (Rana temporaria) Grafiken: Nöllert, Die Amphibien Europas Springfrosch (Rana dalmatina) Moorfrosch (Rana arvalis) Bestimmung Echte Frösche Wasserfrösche - Oberschenkelhinterseite gelbe Anteile - Oberschenkelhinterseite nie gelb Kleiner Wasserfrosch (Rana lessonae) Ruf schnarrend Teichfrosch (Rana esculenta) Hybridform Ruf intermediär Seefrosch (Rana ridibunda) Ruf lachend Färbung sehr variabel (z.b. R. esculenta und R. lessonae) Bestimmung meist über RUFE!! und Fersenhöcker

5 Bestimmung Kröten - Oberseite braune Flecken - Trommelfell klein, kaum sichtbar - Oberseite gelber Strich - Trommelfell groß, gut sichtbar - Oberseite grüne Flecken - Trommelfell groß, gut sichtbar Erdkröte (Bufu bufo) Kreuzkröte (Bufo calamita)!vorkommen in NÖ nur bei Gmünd im Waldviertel! Wechselkröte (Bufo viridis) Bestimmung Unken -Unterseite 1. Finger schwarz -Orangrote Flecken auf schwarz -Unterseite 1. Finger intermediär -Bauchzeichnung Intermediär/variabel -Unterseite 1. Finger gelb -Schwarze Flecken auf gelb Rotbauchunke (Bombina bombina) Hybridunke (B. bombina x B. variegata) Gelbbauchunke (Bombina variegata) Grafiken: Dr. Günter Gollmann

6 Bestimmung Molche Unterschiedliche Erscheinungsformen durch Wasser-/ Landtracht!!! - Unterseite gefleckt - Schwarzer Augenstrich - Durchgehender Rückenkamm +/- hoch - Unterseite nicht gefleckt kein schwarzer Augenstrich - Durchgehender Rückenkamm +/- nieder - Unterseite gefleckt - Rückenkamm hoch, tief gezackt, Einsenkung über Schwanzwurzel -Grundfarbe grau bis schwärzlich Teichmolch (Triturus vulgaris) Bergmolch (Triturus alpestris) Kammmolche (Triturus cristatus) Grafiken: Nöllert, Die Amphibien Europas Bestimmung Salamander Feuersalamander (Salamandra salamandra) Alpensalamander (Salamandra atra)

7 Bestimmung/Übersicht Gelege Gattungsniveau Pelobates Triturus Bombina Einzeln an Wasserpflanzenblättern Klumpen Wülste Bufo Rana Hyla Schnüre - Springfrosch einzeln - Gras- und Moorfrosch in Teppichen im Flachwasser Ballen 8-20 cm Durchm. Ballen 1-3 cm Durchm. Grafiken: Rainer Günther, Die Amphibien und Reptilien Deutschlands Systematik und Gefährdung heimischer Amphibien TABELLE Systematik und Gefährdung heimischer Amphibien (Zusammenstellung: Axel Schmidt) *Gefährdung in Österreich; GOLLMANN G. (2007), Rote Liste der in Österreich gefährdeten Lurche (Amphibia) und Kriechtiere (Reptilia) **Gefährdung in NÖ; CABELA, GRILLITSCH & TIEDEMANN (1997), Rote Liste ausgewählter Tiergruppen Niederösterreichs, Lurche und Kriechtiere FFH-RL AnhangII und IV; Status der einzelnen Arten im Anhang II und IV der Fauna-Flora-Habitatrichtlinie (FFH-RL).

Einheimische Amphibien Amphibia. Arbeitsblätter. Unterrichtshilfe Einheimische Amphibien (Amphibia)

Einheimische Amphibien Amphibia. Arbeitsblätter. Unterrichtshilfe Einheimische Amphibien (Amphibia) Unterrichtshilfe Einheimische Amphibien Amphibia Arbeitsblätter Die Aufgaben sind anhand der ausgestellten Tiere in den Vitrinen und anhand der Informationen auf dem Touchscreen lösbar. Zoologisches Museum

Mehr

Einheimische Amphibien Amphibia. Lösungsblätter. Unterrichtshilfe Einheimische Amphibien (Amphibia)

Einheimische Amphibien Amphibia. Lösungsblätter. Unterrichtshilfe Einheimische Amphibien (Amphibia) Unterrichtshilfe Einheimische Amphibien Amphibia Lösungsblätter Die Aufgaben sind anhand der ausgestellten Tiere in den Vitrinen und anhand der Informationen auf dem Touchscreen lösbar. Zoologisches Museum

Mehr

Ein Schwimmteich oder»naturbad« Die faszinierende Geschichte vom Übergang zwischen Land- und Wasserleben

Ein Schwimmteich oder»naturbad« Die faszinierende Geschichte vom Übergang zwischen Land- und Wasserleben Was lebt im Schwimmteich? Teil 5: Amphibien (Lurche) Erdkröte (Bufo bufo) Die faszinierende Geschichte vom Übergang zwischen Land- und Wasserleben Von Inga Eydeler und Thorsten Stegmann In früheren Ausgaben

Mehr

Arbeitsmappe für Helfer und Kartierer von Amphibienschutz-Zäunen

Arbeitsmappe für Helfer und Kartierer von Amphibienschutz-Zäunen Amphibienschutz Arbeitsmappe für Helfer und Kartierer von Amphibienschutz-Zäunen Seite 3 Erdkröte (Bufo bufo) Familie: Kröten (Bufonidae) Mittelgroße bis große, eher plumpe Kröte. Männchen ca. 90 mm, Weibchen

Mehr

Auswirkungen der EU-LIFE-Maßnahmen auf die Amphibien

Auswirkungen der EU-LIFE-Maßnahmen auf die Amphibien Auswirkungen der EU-LIFE-Maßnahmen auf die Amphibien Hubert Laufer Büro für Landschaftsökologie LAUFER Offenburg Flussauen Maßnahmen und Konzepte zur Erhaltung von Lebensräumen Abschlussveranstaltung zum

Mehr

Liste der Amphibien im subillyrischem Hügel- und Terrassenland Österreichs

Liste der Amphibien im subillyrischem Hügel- und Terrassenland Österreichs Liste der Amphibien im subillyrischem Hügel- und Terrassenland Österreichs (gekürzt nach Cabela et al. 2001, eigene Untersuchungen 1993-2003) (systematisch nach Familien geordnet) Amphibien sind Lebewesen,

Mehr

Online-Eingabe der Erhebungsdaten

Online-Eingabe der Erhebungsdaten Online-Eingabe der Erhebungsdaten Nach den erfolgten Erhebungen im Gelände gibt jede Bearbeiterin / jeder Bearbeiter die Daten eigenständig in das Online-Eingabe-Programm ein. Im Folgenden werden dazu

Mehr

Bestimmungsschlüssel für Larven und Laich der heimischen Amphibienarten

Bestimmungsschlüssel für Larven und Laich der heimischen Amphibienarten PHILIPP MEINECKE EINLEITUNG Liebe Amphibienfreunde: die Saison hat wieder begonnen, in dieser Zeit tummeln sich in unseren Gewässern wieder die Lurche und laichen dort. Dieser Bestimmungsschlüssel für

Mehr

Rote Liste der Lurche (Amphibia) Thüringens

Rote Liste der Lurche (Amphibia) Thüringens Rote Liste der Lurche (Amphibia) Thüringens Kreuzkröte, Bufo calamita, Männchen, Jena-Göschwitz, 25.04.2002. (Aufn. A. Nöllert) Rote Liste der Lurche (Amphibia) Thüringens 3. Fassung, Stand: 10/2011 Andreas

Mehr

Literatur- und Quellverzeichnis Artensteckbriefe Thüringen 2009

Literatur- und Quellverzeichnis Artensteckbriefe Thüringen 2009 Literatur- und Quellverzeichnis Artensteckbriefe Thüringen 2009 GÜNTHER, R. & SCHEIDT, U. (1996): Geburtshelferkröte Alytes obstetricans (LaurentiI, 1768). In: GÜNTHER, R. (Hrsg.): Die und Reptilien Deutschlands.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt Frosch & Kröte. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt Frosch & Kröte. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt Frosch & Kröte Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 2.-5. Schuljahr Gabriela Rosenwald Lernwerkstatt

Mehr

rsch u rn e.v Nat e ay und in B Für Amphibien beim Bund Naturschutz. Werden Sie aktiv! für Mensch und Natur

rsch u rn e.v Nat e ay und in B Für Amphibien beim Bund Naturschutz. Werden Sie aktiv! für Mensch und Natur Amphibien in München Liebe Münchner und Münchnerinnen, der Bund Naturschutz setzt sich zusammen mit den Umweltbehörden seit Jahrzehnten für einen weitreichenden Amphibienschutz in München ein. Wir wollen,

Mehr

Alpensalamander Salamandra atra

Alpensalamander Salamandra atra Artensteckbrief Nr. 1 Alpensalamander Salamandra atra Relativ schlanker, mittelgroßer (12-15 cm) Landsalamander. Unverkennbar durch seine einfarbige, lackschwarze Färbung, Haut relativ glatt, aber mit

Mehr

Amphibien. Froschlurche (Kröten, Unken und Frösche)

Amphibien. Froschlurche (Kröten, Unken und Frösche) Auriedbewohner Arbeitsblatt 1 Amphibien Zu den Amphibien oder Lurchen gehören Salamander, Molche, Kröten, Unken und Frösche. Im Mittelland kommen 14 verschiedene Amphibienarten vor. Folgende 8 Arten kannst

Mehr

5.2. Gefährdung und Schutz Gesetzlicher Schutz von Lurchen und Kriechtieren

5.2. Gefährdung und Schutz Gesetzlicher Schutz von Lurchen und Kriechtieren Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Heft 4/2015: 563 570 5.2. Gefährdung und Schutz 5.2.1 Gesetzlicher Schutz von Lurchen und Kriechtieren Bernd SIMON Deutsches Artenschutzrecht Grundsätzliches

Mehr

- 1 - Bernhard-Strigel-Gymnasium Kollegstufe Jahrgang: /2011 Leistungskurs:... Biologie Kollegiat:.Felix Steinle.

- 1 - Bernhard-Strigel-Gymnasium Kollegstufe Jahrgang: /2011 Leistungskurs:... Biologie Kollegiat:.Felix Steinle. - 1 - Bernhard-Strigel-Gymnasium Kollegstufe Jahrgang:... 2009/2011 Memmingen Leistungskurs:... Biologie Kollegiat:.Felix Steinle Facharbeit Amphibienkartierung im Tal der Westlichen Günz südlich von Hawangen

Mehr

Einheimische Amphibien Amphibia. Grundlagen. Unterrichtshilfe Einheimische Amphibien (Amphibia)

Einheimische Amphibien Amphibia. Grundlagen. Unterrichtshilfe Einheimische Amphibien (Amphibia) Unterrichtshilfe Einheimische Amphibien Amphibia Grundlagen Die Aufgaben sind anhand der ausgestellten Tiere in den Vitrinen und anhand der Informationen auf dem Touchscreen lösbar. Zoologisches Museum

Mehr

Amphibienwanderung Ostergau

Amphibienwanderung Ostergau Naturlehre 1. Sekundarklasse Die Welt um uns Amphibienwanderung Ostergau 1. Amphibien sind Grenzgänger zwischen Wasser und Land Amphibienwanderung im Ostergau 1 2. Besonderheiten der Amphibien a. Die Haut

Mehr

Faszination Amphibien

Faszination Amphibien Faszination Amphibien Bestimmungshilfe und Ratgeber zum Amphibienschutz 22 Mit Kopf, Herz Hinweise und Gummistiefeln zur Krötenzaunbetreuung Eine feuchtwarme Frühjahrsnacht, blinkende Taschenlampen, schemenhafte

Mehr

Was ist nun zu tun, damit man die Amphibien erhalten kann?

Was ist nun zu tun, damit man die Amphibien erhalten kann? Einleitung Robert Frösch jun. Amphibien und Reptilien im Bereich Wigger - N 2 Es wäre nicht richtig, an dieser Stelle nur den Einfluss der Wiggerkorrektion auf diese beiden Tiergattungen zu untersuchen.

Mehr

über das Vorkommen der Kreuzkröte ( Buf o calamita) in Österreich: Wiederentdeckung nach 147 Jahren

über das Vorkommen der Kreuzkröte ( Buf o calamita) in Österreich: Wiederentdeckung nach 147 Jahren Salamandra 16 261-265 Frankfurt am Main, 15. 12. l 980 über das Vorkommen der Kreuzkröte ( Buf o calamita) in Österreich: Wiederentdeckung nach 147 Jahren (Amphibia: Salientia: Bufonidae) GüNTER GoLLMANN

Mehr

Artengruppe Amphibien

Artengruppe Amphibien Projekt HOCHWASSERSCHUTZ UND AUENLANDSCHAFT THURMÜNDUNG Erfolgskontroll-Programm Artengruppe Amphibien Zwischenbericht: Dokumentation Stand /13 August 2013 Im Auftrag des AWEL, Amt für Abfall, Wasser,

Mehr

LURCHE. Der Körperbau des Frosches. Zeig, was du kannst. Der fertige Frosch unterscheidet sich von anderen Wirbeltieren.

LURCHE. Der Körperbau des Frosches. Zeig, was du kannst. Der fertige Frosch unterscheidet sich von anderen Wirbeltieren. LURCHE Der Körperbau des Frosches Der fertige Frosch unterscheidet sich von anderen Wirbeltieren. Der Frosch hat wie auch Schlangen und Eidechsen keinen Hals, sein Kopf sitzt direkt auf dem Rumpf. Er hat

Mehr

ARTENSCHUTZ. Amphibienumsiedlung in die Spreeaue

ARTENSCHUTZ. Amphibienumsiedlung in die Spreeaue ARTENSCHUTZ Amphibienumsiedlung in die Spreeaue ANLASS Mit der planmäßigen Fortführung des Tagebaues Cottbus-Nord wurde die Teichgruppe Lakoma trocken gelegt. Im Teichgebiet Lakoma, welches seit Jahrhunderten

Mehr

Pforzheim, natürlich Amphibien in Pforzheim

Pforzheim, natürlich Amphibien in Pforzheim Pforzheim, natürlich Amphibien in Pforzheim In seiner Reihe Pforzheim, natürlich gibt das Amt für Umweltschutz seit 1995 regelmäßig Broschüren zu verschiedenen Umweltthemen heraus. Die vorliegende Broschüre

Mehr

Quak quak quak von Fröschen und Amphibien

Quak quak quak von Fröschen und Amphibien U Unterrichtsvorschlag Beitrag zu Natur & Technik Quak quak quak von Fröschen und Amphibien Bald erlaubt das Wetter wieder Lehrausgänge an Gewässer, um die immer wieder beeindruckende Umwandlung von Eiern

Mehr

FWU Schule und Unterricht min, Farbe. Amphibien. FWU das Medieninstitut der Länder

FWU Schule und Unterricht min, Farbe. Amphibien. FWU das Medieninstitut der Länder 46 02010 27 min, Farbe FWU Schule und Unterricht Amphibien FWU das Medieninstitut der Länder 00 Lernziele Die charakteristischen Merkmale und die Lebensweise einer häufigen Froschlurchart und einer Schwanzlurchart

Mehr

Pforzheim, natürlich. Amphibien in Pforzheim. Pforzheim. Amt für Umweltschutz

Pforzheim, natürlich. Amphibien in Pforzheim. Pforzheim. Amt für Umweltschutz Pforzheim, natürlich Amphibien in Pforzheim Pforzheim Amt für Umweltschutz Impressum Herausgeber: Stadt Pforzheim Amt für Umweltschutz Layout: Druck: zink und vipotnik_designbüro www.zvdesign.de Goldstadt

Mehr

HESSEN-FORST. Kleiner Wasserfrosch (Rana lessonae) Artensteckbrief. Stand: weitere Informationen erhalten Sie bei:

HESSEN-FORST. Kleiner Wasserfrosch (Rana lessonae) Artensteckbrief. Stand: weitere Informationen erhalten Sie bei: HESSEN-FORST Artensteckbrief Kleiner Wasserfrosch (Rana lessonae) Stand: 2006 weitere Informationen erhalten Sie bei: Hessen-Forst FENA Naturschutz Europastraße 10-12 35394 Gießen Tel.: 0641 / 4991-264

Mehr

Erfassung und Bewertung der Amphibien im Rahmen des Planfeststellungsverfahren "Gewässerausbau Cottbuser See, Teilvorhaben 2"

Erfassung und Bewertung der Amphibien im Rahmen des Planfeststellungsverfahren Gewässerausbau Cottbuser See, Teilvorhaben 2 Erfassung und Bewertung der Amphibien im Rahmen des Planfeststellungsverfahren "Gewässerausbau Cottbuser See, Teilvorhaben 2" Auftragnehmer: Auftraggeber: Vattenfall Europe Mining AG Vom-Stein-Straße 39

Mehr

Die Roten Listen der Amphibien und Reptilien Baden-Württembergs

Die Roten Listen der Amphibien und Reptilien Baden-Württembergs Die Roten Listen der Amphibien und Reptilien Baden-Württembergs (3. Fassung, Stand 31.10.1998) Von HUBERT LAUFER Aus: Naturschutz und Landschaftspflege Baden-Württemberg 73:103-133 (1999). ZUSAMMENFASSUNG...

Mehr

Didaktische FWU-DVD. Einheimische Amphibien

Didaktische FWU-DVD. Einheimische Amphibien 55 11152 Didaktische FWU-DVD Einheimische Amphibien Zur Bedienung Mit den Pfeiltasten der Fernbedienung (DVD-Player) oder der Maus (Computer) können Sie Menüpunkte und Buttons ansteuern und mit der OK-Taste

Mehr

Amphibien und Reptilien in Kiesgruben und Steinbrüchen. Ein Leben zwischen den Elementen

Amphibien und Reptilien in Kiesgruben und Steinbrüchen. Ein Leben zwischen den Elementen Amphibien und Reptilien in Kiesgruben und Steinbrüchen Ein Leben zwischen den Elementen Amphibien und Reptilien in Kiesgruben und Steinbrüchen Ein Leben zwischen den Elementen Herausgeber Dr. Michael

Mehr

Rote Liste und Gesamtartenliste der Lurche (Amphibia) Deutschlands

Rote Liste und Gesamtartenliste der Lurche (Amphibia) Deutschlands Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (1) 2009 259 288 Bundesamt für Naturschutz Rote Liste und Gesamtartenliste der Lurche (Amphibia) Deutschlands Stand Dezember 2008 KLAUS-DETLEF KÜHNEL, ARNO GEIGER,

Mehr

Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung

Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Umwelt BAFU Abteilung Arten, Ökosysteme, Landschaften Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler

Mehr

Von Fröschen, Kröten und Unken Aktionsideen Amphibien

Von Fröschen, Kröten und Unken Aktionsideen Amphibien Von Fröschen, Kröten und Unken Aktionsideen Amphibien Anlage zum Rundbrief für KindergruppenleiterInnen 2015 www.bund-bawue.de/rundbriefe 01 Ne Kröte wollt von A nach B, genau gesagt vom Wald zum See,

Mehr

Landesweite Artenkartierung Amphibien und Reptilien

Landesweite Artenkartierung Amphibien und Reptilien Landesweite Artenkartierung Amphibien und Reptilien Zusammenfassung Die Naturschutzverbände ABS, BUND, LNV und NABU starten zusammen mit der LUBW eine landesweite Artenkartierung (LAK) der weiter verbreiteten

Mehr

Wie hilft man einem Lurch?

Wie hilft man einem Lurch? Wie hilft man einem Lurch? Was Sie über Frösche, Molche & Co. wissen sollten. Und wie sie geschützt werden können. www.bund.net Wer traut sich? Wenn Kinder zum ersten Mal auf Frösche oder Kröten treffen,

Mehr

NATURSCHUTZ UND LANDSCHAFTSPFLEGE IN BRANDENBURG. Rote Listen und Artenlisten der Lurche (Amphibia) und Kriechtiere (Reptilia) des Landes Brandenburg

NATURSCHUTZ UND LANDSCHAFTSPFLEGE IN BRANDENBURG. Rote Listen und Artenlisten der Lurche (Amphibia) und Kriechtiere (Reptilia) des Landes Brandenburg LANDESUMWELTAMT BRANDENBURG Rote Listen und Artenlisten der Lurche (Amphibia) und Kriechtiere (Reptilia) des Landes Brandenburg Beilage zu Heft 4, 2004 Einzelverkaufspreis: 7,00 Euro NL und NATURSCHUTZ

Mehr

ÖGH-Aktuell P-ISSN , E-ISSN

ÖGH-Aktuell P-ISSN , E-ISSN ÖGH-Aktuell Nr. 36 Mai 2014 Monitoring von Amphibien- und Reptilienarten der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie in Österreich: Empfehlungen zur Auswahl von Untersuchungsflächen und zur Erhebung von Habitatparametern

Mehr

pro natura magazin Frösche und Kröten: Leben zwischen Wasser und Land

pro natura magazin Frösche und Kröten: Leben zwischen Wasser und Land pro natura magazin 2013 Frösche und Kröten: Leben zwischen Wasser und Land 2 ANDREA STRÄSSLE, REDAKTORIN Foto: Fabian Biasio Manche mögens feucht «It s not easy being green», singt Kermit der Frosch in

Mehr

10.02.2012. Die Rückkehr des Bibers eine Chance für Amphibien? Amphibien: Strategien Zum Umgang mit laufenden Veränderungen der Laichgewässer

10.02.2012. Die Rückkehr des Bibers eine Chance für Amphibien? Amphibien: Strategien Zum Umgang mit laufenden Veränderungen der Laichgewässer Die Rückkehr des Bibers eine Chance für Amphibien? Amphibien: Strategien Zum Umgang mit laufenden Veränderungen der Laichgewässer Gefährdung infolge Überforderung durch zusätzliche anthropopogene Veränderungen

Mehr

Artenhilfsprogramm und Rote Liste. Amphibien und Reptilien in Hamburg. Verbreitung, Bestand und Schutz der Herpetofauna im Ballungsraum

Artenhilfsprogramm und Rote Liste. Amphibien und Reptilien in Hamburg. Verbreitung, Bestand und Schutz der Herpetofauna im Ballungsraum Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Naturschutzamt Artenhilfsprogramm und Rote Liste Amphibien und Reptilien in Hamburg Verbreitung, Bestand und Schutz der Herpetofauna

Mehr

Rote Liste und Gesamtartenliste der Amphibien und Reptilien von Berlin

Rote Liste und Gesamtartenliste der Amphibien und Reptilien von Berlin Zitiervorschlag: KÜHNEL, K.-D., KRONE, A. & BIEHLER, A. 2005: Rote Liste und Gesamtartenliste der Amphibien und Reptilien von Berlin. In: DER LANDESBEAUFTRAGTE FÜR NATURSCHUTZ UND LANDSCHAFTSPFLEGE / SENATSVERWALTUNG

Mehr

Vorworte...Seite 3-4. Die ersten Landeroberer...Seite 5

Vorworte...Seite 3-4. Die ersten Landeroberer...Seite 5 INHALTSVERZEICHNIS Vorworte...Seite 3-4 Die ersten Landeroberer...Seite 5 Artenübersicht Schwanzlurche Oberösterreichs...Seite 6-8 Froschlurche Oberösterreichs...Seite 9-13 Allgemeines Vermehrung...Seite

Mehr

Die Amphibien und Reptilien im Frastanzer Ried (Vorarlberg,

Die Amphibien und Reptilien im Frastanzer Ried (Vorarlberg, Die Amphibien und Reptilien im Frastanzer Ried (Vorarlberg, Österreich) von Dietmar Huber Abstract During several daily excursions and nocturnal inspections from the year 1996 to 2002 the Frastanzer Ried

Mehr

Amphibien in Wien. Ein Leitfaden.

Amphibien in Wien. Ein Leitfaden. Amphibien in Wien. Ein Leitfaden. Vorwort Inhalt 2/3 Zahlreiche seltene und streng geschützte Amphibienarten leben in Wien, etwa der Alpenkammmolch oder der Feuersalamander. Diese beachtliche Artenvielfalt

Mehr

Landesamt für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein. Die Amphibien und Reptilien Schleswig-Holsteins. Rote Liste

Landesamt für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein. Die Amphibien und Reptilien Schleswig-Holsteins. Rote Liste Landesamt für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein Die Amphibien und Reptilien Schleswig-Holsteins Rote Liste Herausgeber: Landesamt für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein Hamburger

Mehr

Bibliographie zur Herpetofauna Nordrhein-Westfalens 1

Bibliographie zur Herpetofauna Nordrhein-Westfalens 1 Zeitschrift für Feldherpetologie 2: 97-220 Magdeburg, Dezember 1995 Bibliographie zur Herpetofauna Nordrhein-Westfalens 1 MARTIN SCHLÜPMANN & ANDREAS KRONSHAGE unter Mitarbeit von ARNO GEIGER Bibliography

Mehr

Alpensalamander und Feuersalamander

Alpensalamander und Feuersalamander Die Biologie der Alpensalamander und Feuersalamander 1. Lurche: ein Leben an Land und im Wasser 2. Die Wanderung der Lurche 3. Die Außergewöhnliche Entwicklung der Salamander 4. Lurche sind Wirbeltiere

Mehr

Die Amphibien der Umgebung von Zürich

Die Amphibien der Umgebung von Zürich Die Amphibien der Umgebung von Zürich Von HEINZ RUTZ (Winterthur) (Aus dem zoologisch-vergleichend-anatomischen Institut der Unlversität Zürich) 1) (Mlt 2 Abbildungen im Text) In der Nähe grosser Siedlungen

Mehr

Detlef Münch Krötenfreundliche Großstadt: 25 Jahre Veränderung der Herpetofauna in Dortmund von 1981-2005

Detlef Münch Krötenfreundliche Großstadt: 25 Jahre Veränderung der Herpetofauna in Dortmund von 1981-2005 3 Detlef Münch Krötenfreundliche Großstadt: 25 Jahre Veränderung der Herpetofauna in Dortmund von 1981-2005 Oft wird gefragt, warum denn der Naturschutz gerade so ein besonderes Augenmerk auf den Schutz

Mehr

Artenvielfalt ist Lebensqualität. Die heimischen Amphibien

Artenvielfalt ist Lebensqualität. Die heimischen Amphibien Artenvielfalt NaturSCHUTZ ist Lebensqualität Die heimischen Amphibien Vom Laich über die Kaulquappe zum Frosch! Amphibien gehören durch die Veränderungen, die sie im Lauf ihres Lebens durchmachen, zu einer

Mehr

Freilandquiz für. 5 und 6. Klassen

Freilandquiz für. 5 und 6. Klassen Hier kannst Du heimische Tiere und Pflanzen kennen lernen. Sieh dich um, lese die Beschreibung und beantworte die Fragen! Name: 1) Bei uns kannst du heimische Reptilien (Kriechtiere) und Amphibien (Lurche)

Mehr

UMSETZUNG STADTGEBIET MANNHEIM

UMSETZUNG STADTGEBIET MANNHEIM UMSETZUNG IM STADTGEBIET MANNHEIM Dezernat IV Planung, Bauen, Umweltschutz und Stadtentwicklung Fachbereich Baurecht und Umweltschutz VORWORT Mit der NATURA 2000 hat der Naturschutz in Mannheim auch auf

Mehr

2 Fische, Amphibien, Reptilien

2 Fische, Amphibien, Reptilien 2 Fische, Amphibien, Reptilien Natura 7/8 2 Fische, Amphibien, Reptilien Lösungen zu den Aufgaben Schulbuch, S. 42 43 Wirbeltiere eine Übersicht 1 Welches Merkmal unterscheidet sich bei allen fünf Klassen?

Mehr

Der Grasfrosch (Rana temporaria temporaria)

Der Grasfrosch (Rana temporaria temporaria) Erwin Jörg Der Grasfrosch (Rana temporaria temporaria) Eine Feldarbeit http://www.erwinjoerg.ch 17.11.2003/EJ Zusammenfassung In der vorliegenden Arbeit wurde das Laichverhalten des Grasfrosches (Rana

Mehr

Die systematische Einteilung der Tierwelt: Wirbeltiere STAMM KLASSE ORDNUNG FAMILIE GATTUNG ART

Die systematische Einteilung der Tierwelt: Wirbeltiere STAMM KLASSE ORDNUNG FAMILIE GATTUNG ART Die systematische Einteilung der Tierwelt: MANTELTIERE (2. UNTERSTAMM) SCHÄDELLOSE (1. UNTERSTAMM) KIEFERLOSE = AGNATHA FISCHE = PISCES KNORPELFISCHE = CHONDRICHTHYES (1. UNTERKLASSE) Haie Schwarzspitzenhai

Mehr

Heimische Amphibien und ihre Wanderungen

Heimische Amphibien und ihre Wanderungen Heimische Amphibien und ihre Wanderungen Die Bezeichnung Amphibien leitet sich vom altgriechischen Wort αμϕίβιος (amphibios) ab, was soviel bedeutet wie doppellebig. Amphibien sind erstaunliche Tiere:

Mehr

Feststellungsentwurf

Feststellungsentwurf Freistaat Bayern, Staatliches Bauamt Traunstein Straße: Bundesstraße 304 Station: B 304_720_2,145 bis B 304_780_1,708 B 304 Ortsumgehung Obing Feststellungsentwurf für eine Bundesfernstraßenmaßnahme Neubau

Mehr

Amphibienschutzkonzept Stadt Worms

Amphibienschutzkonzept Stadt Worms Stadtverwaltung Worms Untere Naturschutzbehörde Adenauerring 1 67547 Worms Amphibienschutzkonzept Stadt Worms SCHADER FACHBÜRO FÜR HERPETOFAUNISTIK + WIEDERHERSTELLUNG VON LEBENSRÄUMEN Hartmut Schader

Mehr

Fischaufstiegskontrollen bei den Aarekraftwerken, FIPA.2005

Fischaufstiegskontrollen bei den Aarekraftwerken, FIPA.2005 Bestimmung der in der Aare vorkommenden Fischarten Die hier zusammengestellten Bestimmungsunterlagen sollen es den Verantwortlichen für die Aufstiegskontrollen ermöglichen, die Arten der vorgefundenen

Mehr

Amphibien im Klassenzimmer

Amphibien im Klassenzimmer Amphibien im Klassenzimmer Ein einmaliges Erlebnis ist es, die Natur zu beobachten. Stellt man die Beobachtungen mit Kindern an, ist das Erlebnis um ein Vielfaches spannender. Wir durften Froschlaich ins

Mehr

Einige heimische Arten

Einige heimische Arten Einige heimische Arten Auf den nachfolgenden Seiten finden sich Informationen zur Gefährdung und zu den Lebensraumansprüchen einzelner Arten sowie zu besonderen Schutzmaßnahmen. Für genauere Informationen

Mehr

Feuersalamander. Feuriger Blickfang im feuchten Wald

Feuersalamander. Feuriger Blickfang im feuchten Wald Feuersalamander Feuriger Blickfang im feuchten Wald Bayerns UrEinwohner 2011 Hallo, ich bin Fred, der Feuersalamander. Ihr habt mich bestimmt schon erkannt. Aber gesehen haben mich wahrscheinlich noch

Mehr

Amphibien und Reptilien im Naturpark Obst-Hügel-Land. Endbericht

Amphibien und Reptilien im Naturpark Obst-Hügel-Land. Endbericht Amphibien und Reptilien im Naturpark Obst-Hügel-Land Endbericht Auftraggeber: Naturschutzbund Oberösterreich Promende 37 A-4020 Linz Bearbeitung: Technisches Büro für Biologie Mag. Werner Weißmair Johann-Puch-Gasse

Mehr

Donaudelta Skriptum Herpetologie

Donaudelta Skriptum Herpetologie Donaudelta 2004 Skriptum Herpetologie Erarbeitet von: Martin KYEK Andreas MALETZKY Stefan ACHLEITNER Rainer MYSLIEWITZ Wilfried RIEDER Rosemarie GROßMANN Marcus WEBER Herpetologische Arbeitsgemeinschaft

Mehr

Amphibien, Fische und Amphibienschutzgewässer

Amphibien, Fische und Amphibienschutzgewässer RANA Heft 11 28-36 Rangsdorf 2010 Amphibien, Fische und Amphibienschutzgewässer Hans - Joachim Clausnitzer 1 Einleitung Die Situation vieler Amphibienarten heute ist ungünstiger als früher, vor der Entwässerung

Mehr

Der Sommerschlaf bei Reptilien und Amphibien.

Der Sommerschlaf bei Reptilien und Amphibien. 295 Der Sommerschlaf bei Reptilien und Amphibien. Von Dr. Franz Werner. (Vorgelegt u der Versammlung am 7. Jänner 1891.) Es ist allgemein bekannt, dass in den tropischen Gegenden verschiedene Reptilien

Mehr

Freilandquiz für 4. Klassen (Teil 1: Amphibien und Reptilien Seite 1)

Freilandquiz für 4. Klassen (Teil 1: Amphibien und Reptilien Seite 1) Hier kannst du heimische Tiere und Pflanzen kennen lernen. Sieh dich um, lese die Beschreibung und beantworte die Fragen! Freilandquiz für 4. Klassen (Teil 1: Amphibien und Reptilien Seite 1) Name: Bei

Mehr

UMWELT AARGAU. Amphibien und Schule. Merkblatt. Natur. Merkblatt 3-2000-01

UMWELT AARGAU. Amphibien und Schule. Merkblatt. Natur. Merkblatt 3-2000-01 Merkblatt 3-2000-01 UMWELT AARGAU Merkblatt Baudepartement Abteilung Landschaft und Gewässer NATURAMA, Fachstelle Umwelterziehung Amphibien und Schule Natur Amphibien im Unterricht Weshalb sind Amphibien

Mehr

Frösche: Grünfrosch* Name: Grünfrosch (beinhaltet als Gruppe die Hauptart Teichfrosch Rana esculenta, deren Variante Kleiner Wasserfrosch Rana lessona

Frösche: Grünfrosch* Name: Grünfrosch (beinhaltet als Gruppe die Hauptart Teichfrosch Rana esculenta, deren Variante Kleiner Wasserfrosch Rana lessona Frösche, Lurche und Molche einige heimische Amphibienarten in Steckbriefen Eine von vielen kostenlosen Online-Publikationen der NAJU (Naturschutzjugend) im NABU 2004 Download unter: http://www.naju.de

Mehr

Einheimische Wirbeltiere im Zoologischen Museum

Einheimische Wirbeltiere im Zoologischen Museum Einheimische Wirbeltiere im Zoologischen Museum Willkommen im Zoologischen Museum der Universität Zürich! Diese Arbeitsblätter geben Ihnen und Ihrer Klasse einen Einblick in die einheimische Wirbeltierfauna.

Mehr

Amphibien: Erfassungs- und Fangmethoden sowie Methoden der Wiedererkennung

Amphibien: Erfassungs- und Fangmethoden sowie Methoden der Wiedererkennung Amphibien: Erfassungs- und Fangmethoden sowie Methoden der Wiedererkennung Martin Schlüpmann Amphibien- und Reptilienkurs in der Außenstelle des Westfälischen Museums für Naturkunde Heiliges Meer 12.05.-14.05.2007

Mehr

Rote Liste gefährdeter Amphibien und Reptilien Vorarlbergs

Rote Liste gefährdeter Amphibien und Reptilien Vorarlbergs Rote Liste gefährdeter Amphibien und Reptilien Vorarlbergs von Maria Aschauer Markus Grabher Dietmar Huber Ingrid Loacker Christine Tschisner Georg Amann Herausgegeben von der inatura im Auftrag der Vorarlberger

Mehr

Zur Situation des Kammolches im Raum Rostock

Zur Situation des Kammolches im Raum Rostock RANA Sonderheft 4 125-136 Rangsdorf 2001 Zur Situation des Kammolches im Raum Rostock Ingelore Nerge Summary The situation of the crested newt (Triturus cristatus) in the Rostock area In the report the

Mehr

Rote Liste der Reptilien und Amphibien Hessens

Rote Liste der Reptilien und Amphibien Hessens Rote Liste der Reptilien und Amphibien Hessens (6. Fassung, Stand 1.11.2010) Arbeitsgemeinschaft Amphibien- und Reptilienschutz in Hessen e. V. und HESSEN-FORST Servicezentrum Forsteinrichtung und Naturschutz

Mehr

Schutz der Knoblauchkröte im Münsterland

Schutz der Knoblauchkröte im Münsterland Schutz der Knoblauchkröte im Münsterland Westfälische Ureinwohner Knoblauchkröten sind eine in Nordrhein- Westfalen sehr selten gewordene Amphibienart. Sie leben heimlich und versteckt, oftmals eingegraben

Mehr

Die Amphibien des Fürstentums Liechtenstein

Die Amphibien des Fürstentums Liechtenstein Die Amphibien des Fürstentums Liechtenstein In der Schriftenreihe der Regierung 2002 Die Amphibien des Fürstentums Liechtenstein Jürgen B. Kühnis Naturkundliche Forschung im Fürstentum Liechtenstein Band

Mehr

Faunistisch - ökologische Erhebung der Amphibienfauna in Auengebieten der Wachau

Faunistisch - ökologische Erhebung der Amphibienfauna in Auengebieten der Wachau Vcrh. Zool.-Bot. Ges. Österreich 126 (1989): 077-0% Faunistisch - ökologische Erhebung der Amphibienfauna in Auengebieten der Wachau Manfred PINTAR und Andrea WARINGER - LÖSCHENKOHL PINTAR, M., und WARINGER

Mehr

Vertikale Verbreitung der Amphibien in der Tschechoslowakei''

Vertikale Verbreitung der Amphibien in der Tschechoslowakei'' Salamandra 28 3/4 202-222 Bonn, 31.1.1993 Vertikale Verbreitung der Amphibien in der Tschechoslowakei'' ViT ZAVADIL Mit 2 Abbildungen Abstract Altitudinal ranges of various species of amphibians are presented

Mehr

Übersicht über die Stationen

Übersicht über die Stationen Übersicht über die Stationen Station 1: Station 2: Station 3: Station 4: Station 5: Station 6: Station 7: Station 8: Die Erdkröte Der Grasfrosch Die Geburtshelferkröte Der Feuersalamander Tropische Frösche

Mehr

Teichmolch Lurch des Jahres 2010

Teichmolch Lurch des Jahres 2010 Teichmolch Lurch des Jahres 2010 Verbreitung: großes Verbreitungsgebiet in ganz Europa; in Österreich vor allem im Flach- und Hügelland des Nordens, Ostens und Südens Beschreibung: Größe: 7 9 cm langer

Mehr

Geschichte der Flusslandschaft und der Amphibien im Alpenrheintal

Geschichte der Flusslandschaft und der Amphibien im Alpenrheintal Zeitschrift für Feldherpetologie 8: 81 96 Bochum, Oktober 2001 JOACHIM KUHN, HUBERT LAUFER & MANFRED PINTAR (Hrsg.): Amphibien in Auen Geschichte der Flusslandschaft und der Amphibien im Alpenrheintal

Mehr

Reptilien und Amphibien

Reptilien und Amphibien Pierre Grillet Reptilien und Amphibien Aus dem Französischen von Cornelia Panzacchi Inhalt Gebrauchsanweisung für dieses Buch 4 Reptilien und Amphibien unter der Lupe 5 Bestimmungsschlüssel 6 Schlangen

Mehr

Im Saarland nachgewiesene Arten der Anhänge II, IV und V der FFH-Richtlinie

Im Saarland nachgewiesene Arten der Anhänge II, IV und V der FFH-Richtlinie Im Saarland nachgewiesene Arten der Anhänge II, I und der FFH-Richtlinie Stand: 20.03.2014 Zentrum für Biodokumentation Art/wissenschaftlicher Name Deutscher Name Rote Liste-Status SL* Anhang Farn- und

Mehr

Ausbreitung des Seefrosches (Pelophylax ridibundus) im Vorarlberger Rheintal Markus Grabher, Maria Aschauer, Anna Strauß & Ingrid Loacker 1

Ausbreitung des Seefrosches (Pelophylax ridibundus) im Vorarlberger Rheintal Markus Grabher, Maria Aschauer, Anna Strauß & Ingrid Loacker 1 Grabher, M., Aschauer, M., Strauß, A. & Loacker, I. (2015): «Ausbreitung des Seefrosches (Pelophylax ridibundus) im Vorarlberger Rheintal». inatura Forschung online, Nr. 14: 5 S. Ausbreitung des Seefrosches

Mehr

Einheimische Wirbeltiere im Zoologischen Museum Lösung

Einheimische Wirbeltiere im Zoologischen Museum Lösung Einheimische Wirbeltiere im Zoologischen Museum Lösung Willkommen im Zoologischen Museum der Universität Zürich! Diese Arbeitsblätter geben Ihnen und Ihrer Klasse einen Einblick in die einheimische Wirbeltierfauna.

Mehr

Amphibien- und Reptilienschutz am Kamp/NÖ

Amphibien- und Reptilienschutz am Kamp/NÖ Amphibien- und Reptilienschutz am Kamp/NÖ Ein Projekt von NATURSCHUTZBUND NÖ und der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie Wien, im September 2008 Gefördert durch den NÖ Landschaftsfonds und das

Mehr

Amphibienkartierung im Stadtkreis Mannheim

Amphibienkartierung im Stadtkreis Mannheim Amphibienkartierung im Stadtkreis Mannheim Auftraggeber: Collinistraße 1 68161 Mannheim Projektbearbeitung: Dr. Hubert Neugebauer (Dipl.-Biologe), Julia Wenning (M.Sc.) unter Mitarbeit von Sandra Panienka

Mehr

Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen

Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen 47. Jahrgang Heft 1 2010 Aus dem Inhalt Teichmolch eine Allerweltsart wird Lurch des Jahres 2010 Gefleckthütiger Röhrling in Thüringen selten und schützenswert

Mehr

BAND 20 SEHEN HÖREN MITMACHEN

BAND 20 SEHEN HÖREN MITMACHEN www.wasistwas.de BAND 20 SEHEN HÖREN MITMACHEN Ein Buch Von Manfred Niekisch Illustriert von Manfred Kostka Vorwort Lurche und Kriechtiere sind vielen Menschen unheimlich, und mancher ekelt sich gar vor

Mehr

Amphibien und Reptilien

Amphibien und Reptilien Amphibien und Reptilien im Garten INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 1 Einleitung 2 Erdkröte 3 Grasfrosch, Springfrosch 4 Kammmolche 5 Berg- oder Alpenmolch 6 Teich- oder Streifenmolch 7 Seefrosch, Teichfrosch

Mehr

Ferrantia. Verbreitungsatlas der Amphibien des Großherzogtums Luxemburg. Roland Proess (éditeur)

Ferrantia. Verbreitungsatlas der Amphibien des Großherzogtums Luxemburg. Roland Proess (éditeur) Ferrantia 37 Verbreitungsatlas der Amphibien des Großherzogtums Luxemburg Roland Proess (éditeur) Luxemburg, 2003 Travaux scientifiques du Musée national d histoire naturelle Luxembourg Danksagung Ganz

Mehr

Fachbeitrag Amphibien, 5-Jahresbericht ( ). -Gutachten im Auftrag des Wasserwirtschaftsamtes Landshut, unveröffentlicht.

Fachbeitrag Amphibien, 5-Jahresbericht ( ). -Gutachten im Auftrag des Wasserwirtschaftsamtes Landshut, unveröffentlicht. 2 Übersicht der Amphibienliteratur Bayerns und andere wichtige Arbeiten von Axel Beutler, Detlef Schilling, Günter Scholl und Otto Aßmann Die nachfolgende Literaturübersicht ist sicher nicht vollständig;

Mehr

Amphibien im Kreis Minden-Lübbecke

Amphibien im Kreis Minden-Lübbecke Amphibien im Kreis Minden-Lübbecke Bedingt durch die große naturräumliche Vielfalt des Kreises kommen hier 16 der 18 Amphibienarten Nordrhein-Westfalens (bundesweit 21 Arten) vor. Die Hauptursache der

Mehr

Amphibien im Kanton Zug Schutz und Förderung (Amphibienkonzept 2014)

Amphibien im Kanton Zug Schutz und Förderung (Amphibienkonzept 2014) Baudirektion Amt für Raumplanung Natur und Landschaft Amphibien im Kanton Zug Schutz und Förderung (Amphibienkonzept 2014) Überarbeitung und Aktualisierung des Zuger Amphibienkonzeptes aus dem Jahr 2002

Mehr

2/13. Baselland. Sag mir, wo die Amphibien sind... Baselland

2/13. Baselland. Sag mir, wo die Amphibien sind... Baselland 2/13 Baselland Sag mir, wo die Amphibien sind... Baselland Rettung für unsere wässrigen Gesellen Bethli Stöckli-Bodenschatz Leiterin Amphibiengruppe Pro Natura Baselland Impressum Mitgliederzeitschrift

Mehr

Effizienz und Funktionalität einer stationären Amphibien- und Kleintierschutzanlage in Berlin- Buch

Effizienz und Funktionalität einer stationären Amphibien- und Kleintierschutzanlage in Berlin- Buch Institut für Biologie der Humboldt Universität zu Berlin DIPLOMARBEIT Effizienz und Funktionalität einer stationären Amphibien- und Kleintierschutzanlage in Berlin- Buch Mit besonderer Berücksichtigung

Mehr

Goldfasan. Chrysolophus pictus (Linné, 1758) Felsige Abhänge der niedrigeren Gerbirgslagen. Bevorzugt Bambusdickungen und dichtes Buschwerk

Goldfasan. Chrysolophus pictus (Linné, 1758) Felsige Abhänge der niedrigeren Gerbirgslagen. Bevorzugt Bambusdickungen und dichtes Buschwerk Goldfasan Chrysolophus pictus (Linné, 1758) Verbreitung: Habitat: Allgemeines: Mutationen: China Felsige Abhänge der niedrigeren Gerbirgslagen. Bevorzugt Bambusdickungen und dichtes Buschwerk Kondition

Mehr