Pillauer Straße 72a Hamburg Tel.: August Jahrgang Nr.: 8

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pillauer Straße 72a 22047 Hamburg Tel.: 040-500 363 02 Mail:info@aha-design-hamburg.de August 2014. 2. Jahrgang Nr.: 8"

Transkript

1 Rundschau Für Leute mit Durchblick gut! es wirbt...und all Unser Leistungsspektrum: Leuchtwerbungen Einzelbuchstaben Leuchtkästen Schilder/ - anlagen Pillauer Straße 72a Hamburg Tel.: August Jahrgang Nr.: 8 NACHRICHTEN UND BERICHTE AUS UHLENHORST & WINTERHUDE Ein Stadtteil feiert den Sommer Am 16. und 17. August zeigt Uhlenhorst bereits zum siebten Mal, was es zu bieten hat: Feiern, Tanzen, auf dem Flohmarkt stöbern, Essen, Trinken - und das mit Stil. Dat Uhlenfest verwandelt den Hofweg und die Papenhuder Straße in eine Kunst-, Kultur-, Gourmet- und Unterhaltungsmeile, auf der Live-Musik, Straßentheater und viele weitere Aktivitäten geboten werden. An beiden Veranstaltungstagen vereint das beliebte Straßenfest alles, was den schönen Stadtteil direkt an der Alster ausmacht. Traditionell lädt der Anlieger-Flohmarkt jeweils am Samstag und am Sonntag zum Stöbern und Feilschen ein. Auf der Künstlermeile präsentieren Designer und Kunsthandwerker edlen Schmuck, ausgefallene Accessoires und Taschen sowie Werke aus Holz und Metall, die man einfach nur bestaunen oder gleich erstehen kann. Auch die Ladenbesitzer vor Ort beteiligen sich mit vielfältigen Aktionen. Fortsetzung auf Seite 3 Busbeschleunigung Papenhuder Straße Lesen Sie bitte Seite 6 Termine Kino Arbeitsamt 4 Seite 5 Seite 10 Seite Bildung Sport Auto Seite 12 Seite 13 Seite 14 Das kostenlose Girokonto jetzt mit Zufriedenheitsgarantie.* e: eitsgaranti denh Mit Zufrie Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbh Steuerberatungsgesellschaft mbh + Kostenloses Girokonto * zum Start in der Eckerkoppel 121, HH-Farmsen Nähe U1 Trabrennbahn Steuerberatung Einkommensteuer Finanz- und Lohnbuchhaltung Jahresabschluss und Steuererklärungen aller Gesellschaftsformen Unternehmensnachfolge Erbschaftssteuer Rentenbesteuerung Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Wirtschaftsprüfung Existenzgründungsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung Unternehmensbewertungen Prüfung von Jahresabschlüssen Betreuung von Stiftungen Termine nach telefonischer Vereinbarung Tel. 040 / efallen* bei Nichtg * Kostenlos nur bei privater Nutzung und ab mind monatl. Geldeingang, sonst 9,90 je Monat. Gutschrift 50 zum Start 3 Monate nach Kontoeröffnung. Zahlung 50 bei Nichtgefallen erst nach aktiver Kontonutzung über mind. 1 Jahr (mind. 5 monatl. Buchungen über je 25 oder mehr) und nachfolgender Kontokündigung unter Angabe von Gründen binnen 15 Monaten nach Kontoeröffnung. Angebot gültig für alle Kontoeröffnungen ab und nur, wenn noch kein Zahlungsverkehrskonto bei der Commerzbank besteht. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in Ihrer Filiale. Wir sind an über 70 Standorten in der Metropolregion Hamburg für Sie da. 24 h Beratung und Terminvereinbarung unter

2 Seite 2 Am besten heute alles regeln am besten GBI Tel Ich bin ein Vorsorger! Ich geh gern auf Nummer sicher auch bei meinem Finale auf Erden. Komme, was wolle: Alles ist jetzt in besten Händen. Fuhlsbüttler Str. 735, Hamburg-Ohlsdorf Rundschau Für Leute mit Durchblick August 2014 Neue App: Kontostand mit einem Klick 40,4 Millionen Menschen in Deutschland besitzen ein Smartphone, das sie täglich durschnittlich vierzig Mal pro Tag benutzen*. Via Smartphone kommunizieren Nutzer mit Freunden und Familie, lesen die neuesten Nachrichten oder rufen die Abfahrtszeit der nächsten S-Bahn ab - kurz gesagt, sie managen den Alltag. Die kleinen, vereinfachten Anwendungen auf dem Smartphone helfen dabei. Auch das Banking wird nun durch eine neue App erleichtert. Ab sofort können Bankkunden in Deutschland ihr Konto ganz bequem per App überprüfen. Die kostenlose Kontostands-App zeigt nach einmaliger Registrierung sofort den aktuellen Kontostand und die letzten zehn Umsätze des Kunden. Aus Sicherheitsgründen werden weder Kontonummer noch Name des Kontoinhabers angezeigt. Transaktionen sind per App nicht möglich. Die Commerzbank bietet neben der Smartphone-App auch eine kostenlose Tablet-App für das mobile Banking. Neben der Finanzübersicht und Überweisungen Teichforscher gesucht Zahlreiche Tiere und Pflanzen leben in unseren Teichen und Bächen. Viele von ihnen sind nur Fertigstellung Mitte 2013! Fertigstellung Mitte 2013! Fertigstellung Mitte 2013! unter dem Mikroskop zu erkennen. Der NABU lädt Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ein, diese verborgene Welt kennenzulernen und spannende Experimente rund um den Lebensraum Wasser durchzuführen. Am 7. und 14. August können kleine Forscher Wassermonster entdecken und mit Kescher und Lupe den Geheimnissen sowie den Lebewesen im Teich auf die Spur kommen. Die Veranstaltungen finden am Infohaus Duvenstedter Brook statt. Die Kosten betragen 4 Euro, für Kinder mit Ferienpass oder NABU-Mitglieder 2 Euro. Eine Anmeldung unter Telefon ist bis zum 5.8. bzw unbedingt erforderlich. Hier werden auch die genauen Treffpunkte bekannt gegeben. sowie Konto- und Depotansicht gibt es ein Postfach zum Abrufen von Nachrichten sowie eine Übersicht wichtiger Servicenummern. Zudem bietet die App eine standortbezogene Filial- und Geldautomatensuche. Die Kontostands- App und die Tablet-App sind für ios- und Android-Geräte nutzbar und über den Apple App Store beziehungsweise Google Play Store verfügbar. Fahrt nach Berlin Vom 28. bis 29. Oktober lädt der Bundestagsabgeordnete Dirk Fischer (CDU) politisch interessierte Bürger des Wahlkreises Hamburg-Nord/Alstertal ein, das Geschehen in der Hauptstadt zu erleben. Das vielseitige Programm reicht von der an politischen Plätzen orientierten Stadtrundfahrt bis zum Besuch des Deutschen Bundestages. Außerdem werden die Teilnehmer mit Dirk Fischer über aktuelle Mit Lokalausgaben für: Farmsen-Berne Wandsbek Bramfeld Barmbek Winterhude Erscheint jeweils zum letzten / ersten Montag des Monats im Rundschau Verlag e.k. Astrid Hannemann (V.i.S.d.P.) Pillauer T und wird kostenlos an die Haushalte des Einzugsgebietes verteilt. Herstellung: v.sternsche Druckerei GmbH & Co. KG Vom Verlag erstellte Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Nutzungsrechte für die von ihm gestalteten Anzeigen, Bild- und Wortbeiträge liegen beim Verlag. Eine Übernahme, auch auszugsweise, nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 7 vom Die Kontostands-App ist damit eine weitere Zutat für die perfekte Mischung aus traditioneller Filialbank und modernem Online- Banking. Selbstverständlich stehen neben den neuen mobilen Banking-Möglichkeiten die Mitarbeiter in den rund Commerzbank-Filialen dem Kunden persönlich für Fragen und Beratung zur Seite. *Quelle: Statista 2014 politische Themen diskutieren und das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung besuchen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessenten wenden sich bitte an das Wahlkreisbüro von Dirk Fischer, Telefon , Fax oder per Mail an Weitere Infos über Dirk Fischer und seine Termine im Wahlkreis gibt es unter Auflage Auflage Auflage Auflage Auflage

3 August 2014 Seite 3 Dat Uhlenfest: Kunst, Kultur & Unterhaltung Fortsetzung von Seite 1 Als kulturelles Highlight werden verschiedene Straßenkünstler die Veranstaltungsfläche bevölkern oder auf der Kleinkunst-Bühne auf dem Theaterplatz das Publikum zum Lachen und Staunen bringen. Abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung bietet ein mitreißendes Musikprogramm auf der Hauptbühne an der Averhoffstraße. Ob Swing, Blues, Soul oder Pop - renommierte Hamburger Künstler und interessante Newcomer haben ihr Publikum Phantasievolle Walk-Acts werden Jung und Alt begeistern. Auf der Hauptbühne gibt es ein mitreißendes Musikprogramm. im Griff. Dazu paßt auch der ten des Publikums und auf der Tanzsalon an der Bühne, der die Kleinkunst-Bühne. Besucher am Samstagabend herzlich dazu einlädt, das Tanzbein zu des Straßenfestes im eigens ein- Entspannen können die Besucher s(ch)wingen. gerichteten hochwertigen Gourmet- und Feinkostbereich, der zum Weil Dat Uhlenfest ein Anziehungspunkt für die ganze Familie Schlemmen und Verweilen einlädt ist, bietet es traditionell auch den und in dem der eine oder andere kleinen Besucher ein großes Angebot. Sie können sich auf Mit- persönlich anzutreffen ist. Hier Uhlenhorster Gastronom ganz machaktionen und eine Kinderbühne sowie auf verschiedene und kulinarischen Genüssen dem kann man bei einem Glas Wein Spiel- und Spaßbereiche freuen. Trubel für eine Weile entfliehen Interessant für Jung und Alt ist und sich vom besonderen Flair sicher die Begegnung mit bunten des Stadtteils verzaubern lassen. und phantasievollen Walk-Acts Informationen rund um Soziales, sowie die Aufführungen der Straßen-Theater-Performance inmit- gibt es im Hofweg an Sport und Politik aus dem Stadtteil verschiede- nen Informationsständen ansässiger Initiativen, Vereine oder Parteien. Sie stellen ihr Engagement vor und haben viele Mitmachaktionen im Gepäck.Pastor Michael Ellendorff von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst lädt am Sonntag um 11 Uhr auf der Musikbühne zum Open-Air-Gottesedienst mit Live- Musik ein. Und bei einer Charity- Aktion können die Besucher ein Projekt unterstützen, das HIV- Infizierte in Thailand mit Medikamenten versorgt. Dat Uhlenfest findet am Samstag, dem 16. August, von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag, dem 17. August, von 11 bis 21 Uhr statt. Über den Flohmarkt am Hofweg kann man an beiden Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr bummeln. Inhaberin: Agnieszka Beck

4 TERMINE UND VERANSTALTUNGEN Schnuppertag Ab auf s Wasser: Dank der Hormann-Stiftung und BILD hilft e.v. können alle Interessierten am 3. und 16. August einmal Stand up Paddling ausprobieren und 30 Minuten auf dem Brett stehen. Carmen Naske zeigt, wie das geht. Die Schnuppertage finden jeweils von 10 bis 16 Uhr im Goldbekhaus (Anleger im Hof), Moorfurthweg 9, statt. Die Kosten betragen 4 Euro für Erwachsene und 2,50 für Kinder. Flohmarkt Auf zu neuen Kleidern: Die Flohmärkte auf dem Hof des Goldbekhauses sind in vollem Gange. Auch am 3. August können alle Sammler in der Zeit von 10 bis 16 Uhr auf Schnäppchenjagd gehen. Wer selbst Verkäufer/in werden möchte: Anmeldungen für den Flohmarkt am 3. August (Restplätze) und am 16. August sind unter Telefon oder per Mail die nächste AUSGABE der rundschau erscheint am 28. august unter möglich. Die Märkte finden jeweils am Moorfurthweg 9 statt. Der Eintritt für Besucher ist frei. Sammlung von Problemstoffen Die nächsten mobilen Problemstoffsammlungen der Stadtreinigung Hamburg finden wie folgt statt: Di., 5.8., bis 16 Uhr, Kapstadtring 2/Esso-Haus, Mi., 13.8., 9 bis 11 Uhr, Marktfläche Immenhof, Do., 14.8., 9 bis 11 Uhr, Stammanstraße 15, Mo., 25.8., bis 18 Uhr, Poßmoorweg 15, Di., 26.8., bis 18 Uhr, Lattenkamp 9 und Di., 26.8., bis 16 Uhr, Marktfläche Winterhuder Marktplatz. Hier werden kostenlos Schad- und Giftstoffe aus privaten Haushalten in haushaltsüblichen Mengen entgegen genommen. Außerdem berät qualifiziertes Fachpersonal über die umweltgerechte Entsorgung von Problemstoffen. Vortrag Neues zu den Themen Ernährung und Gesundheit: Der Onkologe Dr. med. Walter Weber referiert am Donnerstag, dem 14. August zu Der Mensch ist mehr als sein Körper. Anhand vieler Beispiele schildert der niedergelassene Arzt in einem Vortrag seinen Weg bei der Behandlung sogenannter psychosomatischer Leiden aus der Praxis und führt die Zuhörer dabei immer tiefer in die verschiedenen Ebenen der krankhaften Vorgänge und zu den eigentlichen Ursachen der Beschwerden. Der Vortrag findet um 19 Uhr im Goldbekhaus (Bühne zum Hof), Moorfurthweg 9, statt. Der Eintritt kostet 8 Euro (ermäßigt 7 Euro). Internationales Sommerfestival Vom 6. bis 24. August strömen Künstler, Performer, Tänzer, Musiker, Widerständler, Partypeople und Kunstbegeisterte aus Hamburg und aller Welt zum Internationalen Sommerfestival in die ehemalige Kranfabrik Kampnagel. Das Festival findet zum zweiten Mal unter der künstlerischen Leitung von András Siebold statt. Zu sehen sind die großen Stars und spannendsten Newcomer der internationalen Tanz- und Theaterszene sowie Installationen und Konzerte. Darunter sind in diesem Jahr vier Uraufführungen sowie sechs Europa- und Deutschlandpremieren. Eröffnet wird das Festival mit dem musikalischen Schattenspiel The Shadow des kanadischen Musikers, Komponisten und Entertainers Chilly Gonzales. Er überträgt mit dem Regisseur und Filmemacher Adam Traynor Hans Christian Andersens Märchen Der Schatten in eine Partitur für Kammerorchester, Puppen- und Schauspieler. Für ein Tanzerlebnis der besonderen Art sorgt der international bekannte britische Tänzer und Choreograf Michael Clark mit dem Stück Animal/Vegetable/Mineral, der mit seiner Company zum ersten Peter Hönnemann Mal in Hamburg ist. Publikumsliebling Jan Plewka setzt sich in von Tom Stromberg inszenierten musikalischen Happenings mit den Rauschmitteln Liebe, Drogen und Alkohol auseinander - bereits im letzten Jahr sorgte das Duo mit seinem Simon & Garfunkel- Abend für ausverkaufte Hallen. Ein besonderes Portrait von vier Filmemachern zeigt der argentinische Theaterautor und Regisseur Besichtigung Am Samstag, dem 23. August laden die CDU Alsterdorf und die CDU Winterhude zur Besichtigung des Hamburger Flughafens ein. Per Bus wird zunächst das Vorfeld besichtigt, bevor es auf das Werksgelände der Lufthansa Technik AG geht, wo die Teilnehmer die größte herstellerunabhängige Engine Services Division der Welt besuchen werden. Im Anschluß gibt es für die Teilnehmer ein gemeinsames Mittagessen. Die kostenlose Veranstaltung findet von 10 bis 13 Uhr statt, die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Mitglieder der beiden CDU Alsterdorf und der CDU Winterhude werden bevorzugt berücksichtigt. Eine verbindliche Anmeldung wird mit Angabe des Geburtsdatums bis zum 5.8. per Mail unter com oder unter Telefon erbeten. Tanz intakt Walzer, Cha Cha Cha und Discofox: Tanz doch mal wieder mit mir und Let s dance sind nur zwei von vielen Hits, die das Motto von Tanz intakt darstellen. Die Musikauswahl ist groß: 30er bis 90er Jahre, von Heinz Rühmann bis Peter Maffay und von Elvis Presley bis Elton John. Michael Böhling, langjähriger Kursleiter für Standard- und Lateinamerikanische Tänze im Goldbekhaus, steht den Abend über bei Fragen oder tänzerischen Problemen zur Verfügung. Die Tanzparty findet immer freitags um Uhr in der Aula der Schule Meerweinstraße 26 statt. Der Eintritt beträgt 6,50 Euro. Jarrestraße 20 / Hamburg Mariano Pensotti in seiner neuen Arbeit Cineastas, für die er die Schnitt- und Erzähltechniken großer Kinofilme fürs Theater adaptiert. Zum Abschluß wird das Erfolgsformat Orchesterkaraoke in die heiligen Kampnagel-Hallen zurückgeholt: Sinfonieorchester goes Popsong-Karaoke und sorgt für Masseneuphorie. Das Internationale Sommerfestival auf Kampnagel hat jährlich über Besucher. Damit gehört es seit der Gründung Mitte der 80er Jahre zu den großen europäischen Festivals für zeitgenössische performative Künste aus der ganzen Welt. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter Telefon und unter

5 August 2014 Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre Mit Andreas Bieber, Anke Fiedler, Robert Guerra, Anika Mauer, Guntbert Warns Macht den Unterschied zwischen Mann und Frau wirklich ein winziges Chromosom aus? Wer bestimmt, was wir sind: Gene oder Gesellschaft? Was wäre, wenn wir Kinokarten zu gewinnen Start in die neue Spielzeit tauschen könnten? Aus Frau wird Mann, aus Mann wird Frau. Und dann kommt auch noch die Liebe ins Spiel Die Revue von Torsten Fischer und Herbert Schäfer greift virtuos die großen Themen im ewigen Geschlechterduell auf: Liebe und Lust, Verführung und Flirt, Treue und Trauer. Chansons von Friedrich Hollaender, Georg Kreisler Gewinnspiel In unserem Gewinnspiel verlosen wir auch in diesem Monat 3x zwei Karten für einen der vorgestellten Filme. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist denkbar einfach: Senden Sie eine Postkarte mit dem Text "UCI Kinokarten" und Ihrer Telefonnummer zur Gewinnbenachrichtigung an unser Redaktionsbüro in der Pillauer Straße 72a, Hamburg oder schicken Sie eine an: de! Einsendeschluss ist der 9. August Aus allen Einsendungen werden die Gewinner ermittelt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diesen Monat können Sie Karten für eine Vorstellung am 21. August gewinnen und damit als eine/r der Ersten den Film The Expendables 3 sehen. Barbara Braun/drama-berlin.de und Günter Neumann, Songs von Elvis Presley bis Udo Lindenberg, Texte von Goethe, Shakespeare und Wedekind erzählen vom kleinen Unterschied, der oft nicht größer sein könnte. Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre ist eine Produktion des Renaissance-Theaters Berlin in Zusammenarbeit mit dem Ernst Deutsch Theater. Regie: Torsten Fischer Ausstattung: V. Triantafillopoulos Musikalische Ltg.: Harry Ermer Seite 5 Friedrich-Schütter-Platz 1, Hamburg Premiere am Donnerstag, dem 21. August, Uhr Laufzeit bis 27. September 2014, diverse Termine Karten von 20 bis 39 Euro, Ermäßigungen auf Anfrage Karten-Telefon: , Online-Tickets unter Mit dem Stück Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre startet das Ernst Deutsch Theater in die Spielzeit 2014/2015. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Auf dem Spielplan stehen außerdem Heute bin ich blond von John von Düffel, Leben, so wie ich es mag von Saskia Ehlers, Sonny Boys von Neil Simon, Gift, eine Ehegeschichte von Lot Vekemans und Das Boot von Lothar-Günther Buchheim. Zehn Jahre sind vergangen, seit das Virus den Großteil der Menschheit ausgerottet hat. Der übrig gebliebene Rest haust in Ruinen der ehemaligen Zivilisation und lebt ein zurückgezogenes Leben im Untergrund. Eine Expedition in die Wälder, angeführt von Malcolm, trifft auf das von Caesar angeführte Affenvolk. Malcolm und Ellie erwirken ein Friedensabkommen mit Caesar, das jedoch von kurzer Dauer ist. Denn der charismatische Anführer Dreyfus hetzt gegen die Herrschaft der Affen und macht diese für die Beinahe-Ausrottung der Menschen verantwortlich. Damit provoziert er einen entscheidenden Kampf... Die junge Lucy wacht nach einer durchfeierten Nacht auf und bemerkt eine beunruhigende Veränderung an ihrem Körper: Sie hat eine frisch genähte Schnittwunde am Bauch. Bald erfährt sie, dass ihr ein Paket mit geheimnisvollen Rauschmitteln eingepflanzt wurde - das sie nun für Gangster transportieren soll. Doch der Kurierdienst schlägt fehl, die gesamte Drogendosis gerät in Lucys Blutbahn. Wie durch ein Wunder kommt sie dabei nicht ums Leben, entwickelt stattdessen ungeahnte Kräfte. Lucy beschließt, ihre neuen Fähigkeiten in vollem Umfang einzusetzen, um ihre Widersacher zu besiegen Barney Ross (Sylvester Stallone), Lee Christmas (Jason Statham) und ihr Team stehen vor ihrer größten Herausforderung: Conrad Stonebanks (Mel Gibson), einstiger Mitgründer der Expendables, will der Truppe den Garaus machen. Sein Ex-Partner Barney ist ihm ein Dorn im Auge - wurde Stonebanks doch von ihm verfolgt, als er sich zu einem skrupellosen Waffenhändler wandelte und so zum Feind der Expendables avancierte. Barney betrachtet die aktuellen Pläne des Fieslings mit Argwohn. Seine Mission ist nun, altes mit jungem Blut zu bekämpfen. Also trommelt er die Gang zusammen und läutet eine neue Ära ein... In kürzester Zeit jagt eine ganze Reihe von Tornados über die Kleinstadt Silverton hinweg und richtet erheblichen Schaden an. Allerdings erfährt die Gemeinde, dass das Schlimmste erst noch bevorsteht. Die Einwohner gehen jedoch sehr unterschiedlich mit dieser beunruhigenden Ankündigung um: Zwar suchen die meisten Schutz in Häusern und Kellern, doch eine kleine Gruppe entschließt sich, sich auf die Jagd nach dem Hurrikan zu machen, der die vielen Tornados ausgelöst hat, in der Hoffnung das perfekte Foto davon schießen zu können. Indes sucht Trey im Angesicht des drohenden Desasters seine Geschwister... Start: 7. August Start: 14. August Start: 21. August Start: 21. August Start: 28. August Mundsburg Hamburger Straße 1-15 Tel.: (040) Der 16-jährige Andi wird zu Beginn der Sommerferien von seinem heimlichen Schwarm Katja auf eine Party eingeladen. Die junge Frau ist jedoch in Bobby verliebt, dessen Unterleib, wie Andi aus dem gemeinsamen Gruppen-Duschen nach dem Fußball-Training weiß, einige beeindruckende Attribute vorzuweisen hat. Dass die Größe angeblich einen echten Mann ausmacht, musste Andi in jungen Jahren am eigenen Leib erfahren: Seit einem unangenehmen Doktorspiel in der Kindheit hadert Andi mit seinem eigenen Gemächt. Für das Kindheitstrauma verantwortlich ist seine Sandkasten- Freundin Lilly

6 Seite 6 Mit einem großen Tusch startet Alma Hoppes Lustspielhaus in der Ludolfstraße 53 in die Spielzeit 2014/2015: Zahlreiche bekannte Kabarettisten bieten am Samstag, dem 23. August, einen unterhaltsamen Mix aus Satire, Musik und Kabarett. Was Michael und Jennifer Ehnert auf der Bühne abliefern werden, ist eine ebenso atemberaubende wie komische Tour de Force durch Männer- und Frauenbilder unserer Zeit. Permanent unterfüttert und untergraben von neuesten Erkenntnissen der aktuellen Paarforschung. Dagegen wird Sie Deutschlands bekanntester Seelsorger Lutz von Rosenberg Lipinsky auf andere erschreckend aber nicht weniger humorvolle Weise das Fürchten lehren. Kerim Pamuk will seine beiden Heimatkulturen zu mehr Verständnis und zur friedlichen Koexistenz führen. Mit haarsträubend-amüsanten Quervergleichen zwischen den Religionen zielt er ironisch auf die Marotten beider Seiten. Sebastian Schnoy dagegen kommentiert als Historiker die Weltgeschichte, immer auf Jan-Peter Petersen (li.) und Nils Loenicker sind Männer mit Blackout. der Suche nach Schrägem und Absurdem. Joachim Zawischa muß kein Schornsteinfeger sein, um herauszufinden, daß das gemeinsame Haus Europa einen Dachschaden hat. Mit pointierten Texten und Musik weiß er seine Zuschauer zu überzeugen. Und Chin Meyer alias Siegmund von Treiber konfrontiert Sie mit den Absurditäten unseres Wirtschaftssystems, in denen er lustvoll herumstochert. Mit dabei ist auch Philipp Scharri, der frisch gekürte Deutsche Kabarett Meister 2013/2014. Er kämpft reimend gegen die Ungereimtheiten des Alltags - mit vollem Körpereinsatz und viel Spaß an der Sprache. August 2014 Alma Hoppe startet in die neue Spielzeit Michael und Jennifer Ehnert bieten eine Tour de Force. Neue Fakten zur Busbeschleunigung In Kürze will der SPD-Senat die Planungen für das Busbeschleunigungsprogramm an der Papenhuder Straße veröffentlichen, deren Realisierung für das Jahr 2015 vorgesehen ist. Wie die CDU-Bezirksfraktion Hamburg- Nord durch eine parlamentarische Anfrage an den Senat bereits im Vorwege erfahren konnte, sind folgende Punkte geplant: Die Bushaltestellen Mundsburger Damm in der Papenhuder Straße sollen verlängert und baulich angepaßt werden. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit eines Umbaus der Kreuzung Mundsburger Damm/Papenhuder Straße einschließlich einer verbesserten Radwegführung. Auch die Kreuzung Papenhuder Straße/Uhlenhorster Weg/Hofweg soll auf Grund durchgehender Schutzstreifen für den Radverkehr umgestaltet werden. Wie aus der Antwort des Senats außerdem hervorgeht, müssen die an der Ostseite der Papenhuder Straße vorhandenen Schrägparkplätze für die Einrichtung der Schutzstreifen in Längs- parkplätze umgebaut werden. Dadurch werden Parkplätze entfallen. Hierzu erklärt Christoph Ploß (CDU): Der Wegfall von Parkplätzen wäre für Anwohner und Gewerbetreibende in der Papenhuder Straße ein echter Einschnitt, der von der CDU abgelehnt wird. Besonders wichtig ist, daß der SPD-Senat die Fehler bei den Planungen für die Busbeschleunigung am Mühlenkamp nicht wiederholt, sondern die betroffenen Anlieger frühzeitig an den Planungen beteiligt. Der verkehrs- und umweltpolitische Sprecher der CDU-Fraktion kritisiert zudem, daß für das umstrittene Busbeschleunigungsprogramm weitere 159 Bäume in Hamburg sterben müssen, damit die Busse ein paar Minuten schneller werden. Die Zahl geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage des Experten hervor. Sie macht auch deutlich, daß in den vergangenen beiden Jahren allein im Bezirk Nord 397 Bäume gefällt worden sind. 176 Bäume wurden bereits ersetzt, weitere 146 werden aktuell nachgepflanzt. Auch im Sommer 2015 können SchülerInnen und junge Berufstätige mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages wieder für ein Jahr in die USA reisen. Diese Möglichkeit eröffnet das zwischen dem Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA beschlossene Parlamentarische Patenschafts-Programm. In den USA wohnen die Jugendlichen in Gastfamilien. Schüler besuchen die Highschool und die jungen Berufstätigen absolvieren im Anschluß an den Collegebesuch ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb. Bewerben können sich SchülerInnen, die bis zur Ausreise ( ) mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind sowie junge Berufs- Auch das Kabarett Alma Hoppe steuert gekonnt sein Quantum an Satire bei. Alle gemeinsam werden Ihnen ab 20 Uhr einen beschwingten Abend bescheren. Ab 26. August bringt das Kabarett Alma Hoppe sein Programm Männer mit Blackout - Total Amnesie auf die Bühne. Das Stück ist ein satirischer Selbstversuch, bei dem eine plötzliche Total-Amnesie Nils Loenicker und Jan-Peter Petersen dazu zwingt, auf der Bühne nichts zu erzählen, was sie schon wissen, sondern mit rabenschwarzem Aber-Witz neu zu durchforsten, was sie vorfinden. Die beiden wissen Bescheid, denn sie sind Männer mit Blackout. Das Programm ist eine rabenschwarze Zeitreise in die Vergangenheit unserer Zukunft. Hart dran an der Wirklichkeit und immer einen Tick echter als das Original. Da heißt es: Hingehen und Spaß haben - zu spät ist nie zu früh! Das Stück kommt an verschiedenen Terminen jeweils um 20 Uhr zur Aufführung. Karten für alle Veranstaltungen sind unter Telefon (täglich 11 bis 19 Uhr) erhältlich. Die einzelnen Aufführungstermine finden Sie unter Für ein Jahr in die USA tätige, die bis zur Ausreise die Berufsausbildung abgeschlossen haben und zu diesem Zeitpunkt höchstens 24 Jahre alt sind. Im Wahlkreis Hamburg Nord/ Alstertal nimmt der Abgeordnete Dirk Fischer (CDU) an dem Programm teil. Die Entscheidung, ob er einen Bewerber nominiert, wird im Dezember 2014 fallen. Einzelheiten und genaue Teilnahmevoraussetzungen ergeben sich aus einem Faltblatt mit Bewerbungskarte, das im Wahlkreisbüro Dirk Fischer, Leinpfad 74, Hamburg oder per Mail unter dirk. angefordert werden kann.die Bewerbung muß bis zum 12. September 2014 erfolgen. Weitere Infos gibt es unter

7 August 2014 Wo Männer sich verwöhnen lassen Viele Männer haben Interesse an Mode und angesagten Frisuren. Doch diese muß zum Typ passen, wie Michael Lohse erklärt. Der Friseurmeister weiß, was Männer wünschen, schließlich betreibt er seit Jahren einen reinen Herrensalon. Michael Lohse hängt am Konzept des klassischen Herrensalons, wie er selbst sagt. Deshalb hat er in seinem Friseurgeschäft in der Weidestraße 16, das hier bereits seit 45 Jahren besteht, eine Welt geschaffen, in der Männer noch Männer sein können: Die Ein- Im Trend: Die Rockabilly Frisur. richtung ist stylisch rustikal, mit dunklem Holz und Leder. Eine vertraute Atmosphäre, wie wenn Mann sich am Wochenende mit den Kumpels trifft und in der es entspannt und locker zugeht. Jeder soll auf den ersten Blick sehen, daß wir einen reinen Herrensalon betreiben, sagt Lohse. Er hat das Flair einer früheren Zeit eingefangen, in der Männer Pomade nutzten, mit Anzug und Hut auf die Straße gingen und sich nachmittags einen Scotch genehmigten. Den bekommen Kunden in dem Barmbeker Salon jedoch nicht, dafür aber einen starken Espresso. Und natürlich einen typgerechten Schnitt, bei dem die Wünsche der Kunden selbstverständlich gern berücksichtigt werden. Alles - nur nicht alltäglich, könnte das Motto der Friseure lauten. Denn Oliver Prokopp, Gerd Wedig und Michael Lohse sind Typ- und Trendberater sowie Kreative und Handwerker in Schneiden gut ab: Oliver Prokopp, Gerd Wedig und Inhaber Michael Lohse (v.l.). einer Person. Sie verfügen über langjährige Erfahrung und haben im Friseurberuf ihre Berufung gefunden. Weil Menschen durch ihr Äußeres immer auch ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen wollen, gilt es, diese zu erkennen und kreativ in Szene zu setzen. Deshalb bieten die Friseure neben Klassikern wie Fasson, Undercut und Shortcut auch angesagte Schnitte wie die neu interpretierte Rockabilly Frisur, den Rocker Style und die typische James Veranstaltungen im August 4 nach 40 Nach einer Idee von Leo Bauer und Fritz Schindlecker Mit Marek Erhardt, Konstantin Graudus, Andrea Lüdke und Saskia Valencia In Hongkong fällt ein Fahrrad um, am Amazonas schlägt ein Schmetterling mit den Flügeln und irgendwo in Deutschland bleibt zwischen dem 40. und 41. Stockwerk eines Bürohochhauses ein Lift stecken. Eingeschlossen sind zwei Frauen und zwei Männer, die, außer daß sie vor kurzem vierzig geworden sind, nichts miteinander gemeinsam haben. Die beängstigende Situation zwischen Himmel und Erde stellt die frischgebackenen Vierzigjährigen auf die Probe: Es kommt zu grotesken Szenen, in denen gestritten, gebetet, getrunken und - gesungen wird. Die Zuschauer werden Zeugen einer aus dem Ruder laufenden Gruppenselbsttherapie mit ungewissem Ausgang. Oliver Fantitsch Laufzeit bis 14. September 2014, Di.-Sa Uhr, So. 18 Uhr, an ausgewählten Terminen auch um Uhr Eintritt von 13 bis 34,50 Euro Das Urteil - von Paul Hengge - Mit Harald Weiler, Murat Yeginer und Traudel Sperber Auf dem Zwischenstop seines Fluges von New York nach Hamburg wird der Antiquar Rabinovicz im Auftrag eines Unbekannten eindringlich gebeten, ihm seinen Platz in der Anschlußmaschine zu Seite 7 Anzeige Dean Frisur. Zum Einsatz kommen ausschließlich Kamm und Schere, die Maschine wird lediglich zum Nacharbeiten benutzt. Das Gesamtkonzept kommt an, der Laden läuft. Viele unserer Kunden kommen schon seit Jahren, auch von außerhalb, erklärt Michael Lohse. Ein Besuch ist deshalb nur nach vorheriger Terminabsprache unter Telefon möglich. Geöffnet ist Di. bis Fr. von 8.30 bis 18 Uhr und Sa. von 8 bis 13 Uhr. Hudtwalckerstraße Hamburg Oliver Fantitsch überlassen. Als Dank verspricht man Rabinovicz ein wertvolles Buch, nach welchem er vierzig Jahre lang verzweifelt gesucht hat. Überwältigt von diesem Geschenk willigt er ein, den Flug am nächsten Morgen zu nehmen und sich die Zeit in der First-Class Lounge zu vertreiben. Als er jedoch erfährt, daß in dem Flieger kaum die Hälfte der Plätze besetzt waren und der anonyme Schenker nicht aufzufinden ist, wird der Antiquar zunehmend verunsichert. Und dann ist da noch dieser Fremde in der Lounge, der Rabinovicz offenbar rein zufällig zur Seite steht und in ein Gespräch verwickelt. Es entspinnt sich eine fesselnde Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit, bei der sich offenbart, daß die Vergangenheit der beiden nicht nur schmerzlich lebendig sondern auch seltsam verbindend ist. Spannender Stoff um die Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit - das Stück Das Urteil ist ein Glücksfall für das Theater Kontraste! [...] Zwei klasse Schauspieler machen das Streitgespräch (Regie: Ayla Yeginer) zum Thriller. [...] Fazit: Mitreißend! (Hamburger Morgenpost) Laufzeit bis 16. August 2014 im Theater KONTRASTE Mi.-Sa., jeweils Uhr Eintritt: 23 Euro/erm. 17 Euro Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie unter Telefon Online-Tickets gibt es unter bzw. unter

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

Programm für 2015 Januar

Programm für 2015 Januar Programm für 2015 Januar Wendenschloßstraße 103 105, 12557 Berlin Telefon: 030 65 07 54 83, e - Mail: veranstaltung@klub103-5.de Homepage: http://www.hauptmannsklub.de Ein frohes und gesundes neues Jahr

Mehr

Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015

Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015 Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015 1) Was für ein Mobiltelefon haben Sie? Ich besitze ein einfaches Handy zum Telefonieren und zum Schreiben von SMS. Das reicht mir völlig!

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung 1. Kapitel Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung Und ich hatte mir doch wirklich fest vorgenommen, meine Hausaufgaben zu machen. Aber immer kommt mir was

Mehr

Mehr vom Leben dank dem gesunden Plus. Das Gesundheitsangebot der Klubschule Migros

Mehr vom Leben dank dem gesunden Plus. Das Gesundheitsangebot der Klubschule Migros Mehr vom Leben dank dem gesunden Plus Das Gesundheitsangebot der Klubschule Migros Die Migros unterstützt Ihre Gesundheit Die Migros steigert Ihre Lebensqualität. Das tut sie mit den verschiedensten Dienstleistungen

Mehr

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining 1. Jana schreibt an Luisa einen Brief. Lesen Sie die Briefteile und bringen Sie sie in die richtige Reihenfolge. Liebe Luisa, D viel über dich gesprochen. Wir

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes

Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Warum eine Vorbereitung? Und worauf sollten Sie sich vorbereiten? - Wir

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg CIRCUSSCHULE DON MEHLONI Juni - August 2015 VR-Bank Bonn eg HEREINSPAZIERT 2 Januar Juni Januar - August - März - März Januar Januar Juni - März August - März 3 Herzlich Willkomen an dieser Stelle von

Mehr

Leben zwischen den Kulturen

Leben zwischen den Kulturen UNSERE KURSE, GRUPPEN UND VERANSTALTUNGEN SIND OFFEN FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP JEDER NATIONALITÄT. BERATUNGSZEITEN Wir beraten Sie gerne und bitten Sie, telefonisch oder persönlich einen Termin

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches Personen und Persönliches A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs 6 1/2 1 a) Bitte hören Sie und ergänzen Sie die Tabelle mit den wichtigsten Informationen. Name Abdullah Claire Philipp Elena Heimatland

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

HAPPY BIRTHDAY, WALL STREET INSTITUTE! 40 Jahr... Here we are!

HAPPY BIRTHDAY, WALL STREET INSTITUTE! 40 Jahr... Here we are! HAPPY BIRTHDAY, WALL STREET INSTITUTE! 40 Jahr... Here we are! 1 Happy Birthday, Wall Street Institute. Happy Birthday Wall Street Institute feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag. Viel hat sich getan

Mehr

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Termin (Anfang Juni 2016)und Ablauf werden rechtzeitig bekannt gegeben 1. Hilfe-Seminar Wir bieten Ihnen am Samstag,

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Altenwohnanlage Rastede

Altenwohnanlage Rastede Altenwohnanlage Rastede Wir informieren Sie gern Damit Sie einen möglichst umfassenden Eindruck von unseren Leistungen und von der Atmosphäre unseres Hauses bekommen, laden wir Sie herzlich zu einem Besuch

Mehr

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5 Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Was machen Sie? Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare. Weltenbummler

Mehr

Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket

Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket Der "IntensivAbSchnitt" in Lörrach bei der Friseurschule Amann & Bohn vom 21.06.2010 bis 02.07.2010 von Madeleine Traxel Übersicht / Zusammenfassung Meine Arbeitskollegin

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. 24.09.2014 Kursangebote der Volkshochschule Bendorf

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. 24.09.2014 Kursangebote der Volkshochschule Bendorf Presse-Information der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 108, Fax: 703 164 24.09.2014 Kursangebote der Volkshochschule Bendorf Noch

Mehr

Shootingpaket S. Shootingpaket M

Shootingpaket S. Shootingpaket M Shootingpaket S Shootingzeit: Outfits: Passwortgeschützte Onlinegalerie: Location: Anzahl der Bilder: ca. 30 Minuten 2 (5 Stylings zur Auswahl mitbringen) Studio oder Outdoor 10 Bilder - Retuschierte Bilder:

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

Premium-Wohnen und Komfortpflege

Premium-Wohnen und Komfortpflege Pflegeheim München Kursana Villa Information Premium-Wohnen und Komfortpflege Kursana Villa München Entdecken Sie die Dimensionen einer gehobenen Wohn- und Pflegekultur Herzlich willkommen in der Kursana

Mehr

Veranstaltungen. Januar Juni 2016. Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf

Veranstaltungen. Januar Juni 2016. Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf Veranstaltungen Januar Juni 2016 Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf Veranstaltungen für Kinder VORLESESTUNDE Am ersten Donnerstag im Monat gibt es um 15.30 Uhr Leseminis

Mehr

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix Die Beratungsstunden der Kindergärten finden in folgenden Räumlichkeiten statt: Caritaskindergarten Der Kleine Prinz :Familien- und Suchtberatung des Caritasverbandes Steinfurt, Parkstr. 6, Ochtrup Familienzentrum

Mehr

Lebe Deinen Traum. Leitfaden für Saloninhaber. www.lebe-deinen-traum.de. Mit Glamour, Style und schönen Händen.

Lebe Deinen Traum. Leitfaden für Saloninhaber. www.lebe-deinen-traum.de. Mit Glamour, Style und schönen Händen. Leitfaden für Saloninhaber Mit der Ausbildung im Friseurhandwerk beginnt für viele junge Menschen eine aufregende neue Zeit. Als Saloninhaberin oder Saloninhaber tragen Sie gegenüber Ihren Auszubildenden

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache Begrüßung Lied: Daniel Kallauch in Einfach Spitze ; 150 Knallersongs für Kinder; Seite 14 Das Singen mit begleitenden Gesten ist gut möglich Eingangsvotum

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Helpedia richtig nutzen - hilfreiche Informationen

Helpedia richtig nutzen - hilfreiche Informationen Helpedia richtig nutzen - hilfreiche Informationen In diesem Dokument finden Sie hilfreiche Informationen über Helpedia, die persönliche Spendenaktion und viele wichtige Tipps, wie Sie die persönliche

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015 Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung Programm März 2015 SCHWIMMEN mit Jürgen Wir treffen uns am Eingang Hof Bad. Bitte bringt den Behindertenausweis mit! Montag: 02.03. 18:00

Mehr

Das FITNESS FORUM Just for

Das FITNESS FORUM Just for NEWSLETTER 05/2014 FÜR UNSERE MITGLIEDER IM FITNESS FORUM just for Ladies Das FITNESS FORUM Just for Ladies startet das Jahr 2014 mit vielen Aktionen IN DIESER AUSGABE NEU: Body Reshaper, Cellulite-Behandlung

Mehr

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier.

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. NEWSLETTER 14/15 #9 ZUM INHALT,Mosaik in der Nacht/ Jurassic Trip' - Kartenverlosung für Ballettabend,Drei Tage in der Hölle' - Einladung

Mehr

TEIL A: SCHRIFTLICHER AUSDRUCK

TEIL A: SCHRIFTLICHER AUSDRUCK ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2014-2015 Μάθημα: Γερμανικά Επίπεδο: Ε1(ενήλικες) Διάρκεια:

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler Liebe Fans und Freunde der Adler mit knapp 6.500 Dauerkartenfans genießen die Adler die stärkste Unterstützung aller Clubs in der DEL. Dieser Zusammenhalt ist einmalig und die Basis unserer gemeinsamen

Mehr

Mehr als nur zuschauen!

Mehr als nur zuschauen! Mehr als nur zuschauen! Das Schnürschuh-Theater ist ein Ort, an dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen. Unser theaterpädagogisches Angebot motiviert sich durch die Idee, Theater nicht nur für

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch Lassen Sie die Sorgen hinter sich Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch «Verstehen heisst dieselbe Sprache sprechen.» Alles wird gut Wir alle werden

Mehr

Das Monatsprogramm des Quartierstreffs 46 ist da. Wir wollen Sie regelmäßig über die Aktivitäten in unseren Räumen informieren.

Das Monatsprogramm des Quartierstreffs 46 ist da. Wir wollen Sie regelmäßig über die Aktivitäten in unseren Räumen informieren. Das Monatsprogramm des Quartierstreffs 46 ist da. Wir wollen Sie regelmäßig über die Aktivitäten in unseren Räumen informieren. Was ist bisher geschehen? Im Mai letzten Jahres lud der Bauverein seine Mitglieder

Mehr

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014 Porto und Dourotal Lassen Sie sich von Porto und dem Dourotal, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, begeistern! Ich persönlich werde Ihnen diese Gegend mit ihren tollen Weinen näher bringen

Mehr

Welcome Package TORBE ÖHRICHT TORBE. ÖHRICHT Wedding Photography. Wedding Photography. Wir freuen uns auf Euren großen Tag

Welcome Package TORBE ÖHRICHT TORBE. ÖHRICHT Wedding Photography. Wedding Photography. Wir freuen uns auf Euren großen Tag Welcome Package Wir freuen uns auf Euren großen Tag Herzlichen Dank nochmal für Euren Auftrag und das damit entgegengebrachte Vertrauen in mich und meine Arbeit. In diesem Dokument will ich euch kurz einige

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

Übersicht über unsere Angebote

Übersicht über unsere Angebote Übersicht über unsere Angebote Schuljahr 2014/15 2. Halbjahr Version 2 vom 05.02.15: verbessert: In Kurs 34 waren noch alte Zeiten drin. Kinderakademie Schlossplatz 2 78194 Mail: info@kinderakademie-immendingen.de

Mehr

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken?

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? Wer hat Lust etwas über Theaterarbeit zu erfahren? Zwei

Mehr

Auch ohne staatliche Rente.

Auch ohne staatliche Rente. k(l)eine Rente na und? So bauen Sie sicher privaten Wohlstand auf. Auch ohne staatliche Rente. FinanzBuch Verlag KAPITEL 1 Wie hoch ist meine Rente wirklich?»wir leben in einer Zeit, in der das, was wir

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr

IDIOMA: ALEMÁN NIVEL BÁSICO INTERACCIÓN ORAL

IDIOMA: ALEMÁN NIVEL BÁSICO INTERACCIÓN ORAL IDIOMA: ALEMÁN NIVEL BÁSICO INTERACCIÓN ORAL TEMA 1 EIN ESSEN ZU HAUSE PLANEN 2 SICH VERABREDEN 3 FREMDSPRACHEN 4 IM REISEBÜRO 5 EINE WOHNUNG MIETEN 6 FREIZEIT 7 ARBEITEN / ZUR SCHULE GEHEN 8 AN DER REZEPTION

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Platz für Neues schaffen!

Platz für Neues schaffen! Spezial-Report 04 Platz für Neues schaffen! Einleitung Willkommen zum Spezial-Report Platz für Neues schaffen!... Neues... jeden Tag kommt Neues auf uns zu... Veränderung ist Teil des Lebens. Um so wichtiger

Mehr

Verschollen in Berlin

Verschollen in Berlin Verschollen in Berlin Gabi Baier Verschollen in Berlin Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Gabi Baier Verschollen in Berlin 1. Auflage 1 7 6 5 4 2013 12 11 10 Alle Drucke dieser Auflage

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

Abschlussbericht. zum 38. Freiburger Ferienpass 2015

Abschlussbericht. zum 38. Freiburger Ferienpass 2015 Abschlussbericht zum 38. Freiburger Ferienpass 2015 Impressum: Dezember 2015 STADT FREIBURG IM BREISGAU Dezernat für Umwelt, Jugend, Schule und Bildung Amt für Kinder, Jugend und Familie Abteilung Jugendanliegen

Mehr

Vernetzen statt Verpassen:

Vernetzen statt Verpassen: 26 29 6 Vernetzen statt Verpassen: Auf der ersten Produktions- Fachmesse 2016! Jetzt registrieren und Online-Ticket sichern! Starten Sie 2016 mit einem Wettbewerbsvorteil: Wissen! Alles, was im Norden

Mehr

20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und

20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und 20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und handwerkliches Arbeiten rund um den Werkstoff Glas entwickelt

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

Wie finde ich hin? Wie erreiche ich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Im Krisenfall: Geschäftsstelle: Allee der Kosmonauten 69

Wie finde ich hin? Wie erreiche ich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Im Krisenfall: Geschäftsstelle: Allee der Kosmonauten 69 Wie erreiche ich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Sprechzeit: Mo Fr 13.00 14.00 Uhr tel 030 / 54 43 11 45 fax 030 / 54 39 66 30 Wie finde ich hin? Allee der Kosmonauten 69 12681 Berlin Außerdem bieten

Mehr

Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015

Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015 moevenpick-restaurants.com Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015 Mövenpick Restaurants ein Stück Schweizer Kultur Kulinarischer Gruß Qualität hat Gesichter Liebe Gäste, am Airport Nürnberg erwartet

Mehr

Power your career. Karrierestart für Schüler. schneider-electric.de/jobs

Power your career. Karrierestart für Schüler. schneider-electric.de/jobs Power your career Karrierestart für Schüler /jobs Schneider Electric Der Spezialist für Energiemanagement und Automation Gesellschaft, Wirtschaft, Technologie noch nie hat sich das Leben so umfassend und

Mehr

Bundessteuerberaterkammer. Ihr Beruf: Steuerfachangestellte/r!

Bundessteuerberaterkammer. Ihr Beruf: Steuerfachangestellte/r! Bundessteuerberaterkammer Ihr Beruf:! Ausbildung Mitarbeiter des Steuerberaters Die Ausbildung Steuerfachangestellte sind die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einzelpraxen und Gesellschaften

Mehr

1. Quartalsbericht. Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak

1. Quartalsbericht. Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak 1. Quartalsbericht Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak Als ich mit den ca. 40 anderen deutschen Austauschschülern in Quito ankam, wurde mir bewusst, dass es nur noch ein halbstündiger Flug war, bis ich in

Mehr

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Der nächste Schritt: keine Ausreden mehr Gönn dir eine Unterbrechung vom Alltag, so oft du willst und lass die Zeit im FIVELEMENTS zu einem selbstverständlichen

Mehr

Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN

Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN MODERNE TRAININGS ZUR PERSÖNLICHKEITS- ENTWICKLUNG VON AUSZUBILDENDEN PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG FÜR AZUBIS BRAUCHT ES SO ETWAS WIRKLICH? WIR SAGEN JA! Viele größere

Mehr

nun ist es soweit und wir schauen mit einem weinenden und mit einem frohen Auge

nun ist es soweit und wir schauen mit einem weinenden und mit einem frohen Auge 1 von 8 28.08.2014 17:08 Der InteGREATer-Newsletter informiert Dich regelmäßig über das aufregende Leben der InteGREATer, die Neuigkeiten des Vereins sowie wichtige Termine! Unbedingt lesenswert! Sollte

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN EINFACH BESONDERS 1200 Fotostudios haben wir bereits von portraitbox begeistert IHRE KUNDEN WERDEN AUGEN MACHEN portraitbox ist das Original bereits seit dem Jahr 2006

Mehr

The Epicure Days of Culinary Masterpieces at the Dolder Grand

The Epicure Days of Culinary Masterpieces at the Dolder Grand The Epicure Days of Culinary Masterpieces at the Dolder Grand 17. bis 20. September 2015 Zum Dolder Grand ein grosses Gourmetfestival Zürich ist um ein Highlight reicher Das Dolder Grand bietet den richtigen

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Ziel B2. Einstufungstest. Band 2. Hueber Verlag

Ziel B2. Einstufungstest. Band 2. Hueber Verlag Einstufungstest Band 2 Hueber Verlag Teil 1: Grammatik a Welche Wörter oder Ausdrücke passen? Ergänzen Sie den entsprechenden Buchstaben. 1 Du, ich bin gerade, ich ruf dich gleich zurück! a am Backen b

Mehr

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH Industriestraße 14-18 44805 Bochum frantzen.gmbh@automobiltechnik.de

Mehr

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von:

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von: Sonja Neuschwander Von: Congress Center Böblingen / Sindelfingen im Auftrag von Congress Center Böblingen / Sindelfingen Gesendet: Donnerstag, 4.

Mehr

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum AMICENT Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum Fakten & Reichweite Die INTERGEO ist die Kommunikationsplattform Nummer 1! Legen Sie auf der INTERGEO 2015 die Grundlage

Mehr

Falk Enskat - Dienstleistungen Heizungs- und Sanitärinstallation

Falk Enskat - Dienstleistungen Heizungs- und Sanitärinstallation Falk Enskat - Dienstleistungen Heizungs- und Sanitärinstallation Zum Burgteich 26 08527 Plauen OT Thiergarten Telefon: 03741 55 370 26 Telefax: 03741 55 370 28 Email: falk.enskat@gmx.de Volle

Mehr

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden...

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Teste deinen Alkoholkonsum! Mit dem Test auf Seite 6 Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Ein Leben ohne Alkohol? Darum geht es hier gar nicht. Denn es kann durchaus Spaß machen, Alkohol

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Tausche dein Klassenzimmer gegen einen Job und hilf damit Kindern in Not! Info für Jugendliche, Schulen und Unternehmen

Tausche dein Klassenzimmer gegen einen Job und hilf damit Kindern in Not! Info für Jugendliche, Schulen und Unternehmen Tausche dein Klassenzimmer gegen einen Job und hilf damit Kindern in Not! Info für Jugendliche, Schulen und Unternehmen 26. Jänner 2016 Jugendliche übernehmen soziale Verantwortung! Dienstag vor den Semesterferien

Mehr

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Bei uns trifft man sich täglich um den Vor- oder Nachmittag

Mehr

Warum eine Vorbereitung?

Warum eine Vorbereitung? Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Warum eine Vorbereitung? Und worauf sollten Sie sich vorbereiten? - Wir

Mehr

www.feinstoffliche-heilweisen.de

www.feinstoffliche-heilweisen.de Herzlich Willkommen in unserem ONLINE-Coaching-Kurs Ernährung. Ganz gewiss sind Sie gut informiert zum Thema gesunde Ernährung. Vielleicht haben Sie auch schon einen oder mehrere Versuche unternommen,

Mehr

3. Forchheimer Pecha-Kucha-Nacht

3. Forchheimer Pecha-Kucha-Nacht 3. Forchheimer Pecha-Kucha-Nacht Infos zu einem herrlich unkonventionellen Präsentationsabend 15. Oktober 2013, 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr Junges Theater Forchheim, Kasernstraße 9 Alle Präsentationen

Mehr

NEWS ALFA SPORTS & SPA SALZBURG

NEWS ALFA SPORTS & SPA SALZBURG NEWSLETTER ALFA SPORTS & SPA SALZBURG INNSBRUCKER BUNDESSTR. 35 5020 SALZBURG TEL +43 662 42 49 90 FAX +43 662 42 49 90 95 INFO@ALFASALZBURG.AT WWW.ALFASALZBURG.AT 1 WOCHE TESTEN Nutzen Sie die Chance

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Dozent: Christian Walter Boese Termin: Samstag, 5. März 2016 9.00 15.00 Uhr / 1 Tag Gebühr: 24,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht

Dozent: Christian Walter Boese Termin: Samstag, 5. März 2016 9.00 15.00 Uhr / 1 Tag Gebühr: 24,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht Moderne Medien sind aus dem beruflichen und auch privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. Lernen Sie in unseren Kursen wie viel Spaß der kompetente Umgang mit Informationstechnologie macht und welche nützlichen

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ]

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] 2 So viele Möglichkeiten, die Zukunft erfolgreich zu gestalten! sinnvoll Inhalt [ Young Generation ] 3 Der Schlüssel zu deiner Zukunft bist du selbst!

Mehr

Sibylle Mall // Medya & Dilan

Sibylle Mall // Medya & Dilan Sibylle Mall // Medya & Dilan Dilan 1993 geboren in Bruchsal, Kurdin, lebt in einer Hochhaussiedlung in Leverkusen, vier Brüder, drei Schwestern, Hauptschulabschluss 2010, Cousine und beste Freundin von

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr