MRL Aufzug. Ideal für Anlagen bis 6 Haltestellen. Mit über Aufzügen mit GMV Antriebstechnologie sind wir Weltmarktführer!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MRL Aufzug. Ideal für Anlagen bis 6 Haltestellen. Mit über Aufzügen mit GMV Antriebstechnologie sind wir Weltmarktführer!"

Transkript

1 Mit über Aufzügen mit GMV Antriebstechnologie sind wir Weltmarktführer! MRL Aufzug * Für mehr Informationen siehe Seite 3 Ideal für Anlagen bis Haltestellen

2 MRL Aufzug 3 gute Gründe für den Einsatz des GREEN LIFT FLUITRONIC bis Haltestellen. TECHNISCHE VORTEILE Kein Antrieb als Lärmquelle in der obersten Etage bzw. Penthouse Geringe Schachtabmessungen (auch im Kopfund Grubenbereich) Sehr sicher und zuverlässig, insbesondere bei seismischen Erschütterungen 2. 0 JAHRE GARANTIE* Hohe Qualität durch langjährige Erfahrung der GMV: Über Aufzüge weltweit mit GMV Technologie. Über Million Menschen benutzen täglich Aufzüge, die mit GMV Technologie betrieben werden. Produktionsstätten auf drei Kontinenten. 3. BIS ZU 30% PREISERSPARNIS: Für den Aufzugsbauer Für den Betreiber, dank der Vollwartung ohne versteckte Extrakosten. VERGLEICH MIT EINEM MRL SEILAUFZUG UNSER GREEN LIFT FLUITRONIC Getriebeloser MRL Seilaufzug der Konkurrenz Bei Stromausfall Die automatische Notabsenkung in Etage mit TürAuf basiert auf der Schwerkraft, ist äußerst zuverlässig und serienmäßig installiert. Stromausfall Eine automatische Notabsenkung in Etage mit TürAuf ist ein kostenintensives Zubehör, für welches oft eine zusätzliche Stromversorgung benötigt wird. Sicherheit Notbetrieb Ein efizientes Notbefreiungssystem basierend auf Notbatterie, Schwerkraft oder Handbetätigung ist Standard. Notbetrieb Rettungssysteme sind technisch kompliziert, stromabhängig und teuer. Ohne Permanentmagnete Es besteht das Risiko einer Motorfehlfunktion durch das Entmagnetisieren der Permanentmagnete Geringe Erschütterungsanfälligkeit umweltfreundlich geringer Energieverbrauch im Stand by Modus Wirtschaftlichkeit Ohne Zuglasten / Hängelasten kein Antrieb oder Gegengewicht oberhalb der Kabine, die herabstürzen können; sehr geringes Risiko im Fall von Erdbeben. Umweltschonend Sehr umweltbewusst, dank biologisch abbaubaren Öles. Das Weglassen des Frequenzumrichters ermöglicht einen geringen Energieverbrauch im StandbyModus. Konkurrenzfähiger Preis bei gleicher Leistung und am Markt frei erhältliche Ersatzteile senken die Wartungskosten. Zuglasten/ Hängelasten vorhanden Antrieb oder Gegengewicht können bei seismischen Erschütterungen auf die Kabine fallen und Passagiere stark gefährden. Umweltbelastend Umweltbelastende Produktion und Entsorgung (meist auch teuer) der Permanentmagnete. Hoher Energieverbrauch während des StandbyModus bedingt durch den Einsatz eines Frequenzumrichters. Höhere Wartungskosten Gewährleistung 0 Jahre Garantie* Als Qualitätsbeweis bietet die GMV ihren Kunden eine Erweiterung der Garantie auf 0 Jahre an. Keine Garantie In der Regel wird lediglich die gesetzliche Gewährleistung angeboten. 2

3 HYDRAULIKÖL? NEIN, FLUITRONIC! BIOGENES FLUID anstatt von herkömmlichen Mineralöl. Es ist als nicht wassergefährdend eingestuft und über 90% biologisch abbaubar. Damit werden hohe Umweltanforderungen auch in sensiblen Einsatzgebieten erfüllt. ECOFLUID NIEDRIGER ENERGIEVERBRAUCH Durchschnittlicher Jahresverbauch eines Aufzuges in einem Wohnhaus ( ) MRL Seilaufzug Green Lift Fluitronic Fahrt Standby Dank konsequenter Optimierung des Wirkungsgrads des Aufzugs, des elektronisch geregelten Antriebs oder z.b. des Motors (Ausführung DRY) garantiert der Green Lift Fluitronic einen minimalen Energieverbrauch. Dieser liegt somit bei einem Mehrfamilienwohnhaus im Mittel bei Euro im Jahr. Höchstleistung Das elektronische Regelventil NGVA3 realisiert optimalen Fahrkomfort durch sanftes Beschleunigen und Abbremsen und garantiert hohe Präzision beim Anhalten. Es erfüllt selbstverständlich die Anforderungen der EN 870. Ventil NGVA3 Green Lift Fluitronic nach neuesten Sicherheitsstandards Der Green Lift erfüllt die aktuellsten Standards für Sicherheit und Betrieb, so bietet er z.b. ein System gegen unbeabsichtigte Fahrbewegungen. * Erweiterung der Garantie auf 0 Jahre. Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter der auf der Rückseite angegebenen Telefonnummer 3

4 MRL Aufzug Kabine TMC: Gestaltungsbeispiele Beispiel Wände: Laminat Beige 00 Kabinengrundstruktur: Polimod Anthrazit, einbrennlackierter Stahl Kabinendecke: NeonBeleuchtung mit unregelmäßigem Lochmuster Boden: PVC Hellgrau 50 Spiegel: aufgesetzt Beispiel 2 Wände: Laminat Kirschdekor 00 Kabinendecke: LEDSpots Boden: PVC Hellgrau 50 Beispiel 3 Wände: Laminat Weiß 005 Kabinengrundstruktur: V2A Scotch Brite Kabinendecke: LEDSpots Boden: PVC Anthrazit 502 Beispiel 4 Wände: Polimod Hellgrau 204 Kabinendecke: Neon mit LEDLichtleiter Boden: Kokosmatte Rot 02 Spiegel: aufgesetzt Beispiel 5 Wände: Sandwich Laminat Eichenholz 03 Kabinengrundstruktur: V2A Scotch Brite Kabinendecke: LEDSpots Boden: PVC Anthrazit 502 Beispiel Wände: Sandwich Laminat Wenge 02 Kabinendecke: LEDSpots Boden: Kokosmatte Natur 0 4

5 Beispiel 7 Wände: Sandwich Laminat Ockergelb 2 Kabinendecke: Neon mit LEDLichtleiter Boden: PVC Anthrazit 502 Beispiel 8 Wände: Sandwich Laminat Wasserblau 0 Kabinendecke: LEDSpots Boden: Kokosmatte Natur 0 Beispiel 9 Wände: Sandwich Laminat Blau 3 Kabinendecke: LEDSpots Boden: Kokosmatte Rot 02 Beispiel 0 Wände: Sandwich Laminat Kirsche dunkel 08 Kabinengrundstruktur: V2A Scotch Brite Kabinendecke: NeonBeleuchtung mit unregelmäßigem Lochmuster Boden: PVC Anthrazit 502 Beispiel Wände: Sandwich Laminat Aluminium Pearl 09 Kabinengrundstruktur: V2A Scotch Brite Kabinendecke: Neon mit LEDLichtleiter Boden: Kokosmatte Rot 02 Fensterwandfeld Beispiel 2 Wände: V2A Scotch Brite Kabinengrundstruktur: V2A Scotch Brite Kabinendecke: LEDSpots Boden: PVC Hellgrau 50 5

6 MRL Aufzug Farben und Materialien Kabinenwandfelder Laminat 00 Kaschmirbeige 004 Graublau 005 Weiß Einbrennlackierter Stahl (Polimod) 20 Beige 204 Hellgrau 205 Anthrazit Sandwich Laminat 2 Ockergelb 0 Wasserblau 3 Blau 09 Aluminum Pearl 0 Silver frost Steingrau Weiß Glas 80 Glas Edelstahl 30 V2A Scotch Brite* 302 Karo 303 Leinen Bodenbeläge PVC Kokosmatte 50 Hellgrau 502 Anthrazit 0 Kokosmatte Natur 02 Kokosmatte Rot

7 00 Edelkirsche 007 Eichenholz 03 Eiche hell 0 Birke 07 Kirschholz hell 08 Kirschholz dunkel 02 Wenge 04 Ebenholz 05 Walnuß hell 304 Leder 305 5WL *erhältlich in AISI 430 oder AISI 304 Gumminoppe 70 Hellgrau 702 Schwarz 7

8 Farben und Materialien Kabinengrundstruktur MRL Aufzug Einbrennlackierter Stahl (Polimod) Edelstahl 205 Anthrazit 30 V2A Scotch Brite* *erhältlich in AISI 430 oder AISI 304 Schacht und Kabinentüren Einbrennlackierter Stahl (Polimod) 20 Beige 204 Hellgrau 205 Anthrazit Glas 80 Glas Edelstahl 30 V2A Scotch Brite* 302 Karo 303 Leinen 304 Leder 305 5WL *erhältlich in AISI 430 oder AISI 304 Kabinenbeleuchtung Neon mit unregelmäßigem Lochmuster Kabinenbeleuchtung mit LED Spots Neon mit LED Bahn 8

9 PANORAMA GLASWÄNDE Panorama Glaswände mit Handlauf verfügbar HANDLAUF Handlauf mit epoxide lackierten Aluminiumhalterungen. Handlauf aus Edelstahl, 30mm entsprechend EN 870. Kabine TMC (tailor made) Die maßgeschneiderte Kabine, stabil und dennoch leicht, ist ideal für die Reduzierung des Energieverbrauchs des Aufzugs. Das NutFederMontagesystem ermöglicht eine schnelle Montage und spielendleichte, spätere Neugestaltung der Kabine z.b. bei Nutzungsänderung des Gebäudes. Kabinentableau nach EN 870 Ruftableau Türen Sehr einfach und schnell zu montieren und einzustellen. Ausführungen in einbrennlackiert (verschiedene Farben, Polimod), V2A geschliffen und Struktur Leiser Lauf dank rollengeführten Laufwagen, verzinkte Laufschienen, Brandschutzausführungen nach EN 858 E 0, E20, EI 30 bis EI 20. Schmale Ausführungen mit reduzierten Schwellenbreiten für Modernisierungen 9

10 MRL Aufzug Ausführung MRLT Alles im Schacht. Ideale Lösung, wenn das Platzangebot gering ist. Bedienung von außerhalb des Schachts möglich. vertikaler Schachtschnitt Türhöhe 2000 mm Rahmenhöhe 2225 mm min. Schachtkopf 3300 mm Steuerung Aggregat MRLT max. Förderhöhe 7 m reduzierter Schachtkopf 2750 mm Standardposition des Servicepaneels Ruftableau alternative Position des Servicepaneels Aggregat Steuerung Frontalansicht (untersten Etage) Schachtquerschnitt A B D Türhöhe 2000 mm Rahmenhöhe 2225 mm min. Schachtgrube 00 mm reduzierte Schachtgrube 450 mm Standardposition des Servicepaneels PL Ruftableau C alternative Position des Servicepaneels Erhältlich mit reduziertem Kopf und reduzierter Grube GREEN LIFT FLUITRONIC MRLT Nutzlast [kg] 350 Personen 4 Zugänge [No.] Kabinenmaße [mm] lichtes Türmaß [mm] 750 min. Schachtmaße bei seitlich öffnenden Türen [mm] A B PL C D min. Schachtmaße bei zentral öffnenden Türen [mm] C 20 D // /800/ (*) 250 (*) 500/530/ /800/ /530/ /800/ // /800/ (*) 250 (*) 500/530/ /800/ /530/ /800/ (*) 400 (*) 800/ / (*) 400 (*) 800/ / Bitte beachten Sie, dass die in der Tabelle angegebenen Werte nur Richtwerte sind. Bei Rückfragen zur Realisierbarkeit wenden Sie sich bitte an unser technisches Büro. max. Förderhöhe 7 m Standard geschwindigkeit [m/s] aufwärts abwärts Geschwindigkeit gültig für alle Förderhöhen 0,40 0,52 0,2 0,8 0,40 0,48 (**) 0,52 0,2 (**) 0,2 0,74 (**) 0,8,00 (**) (*) Entspricht der EN 8.70 Norm (**)Unterschiedliche Geschwindigkeiten aufwärts und abwärts nur mit elektronisch geregelten Steuerblock möglich. 0

11 vertikaler Schachtschnitt Türhöhe 2000 mm Rahmenhöhe 2225 mm min. Schachtkopf 3300 mm max Förderhöhe 9 m verkürzter Schachtkopf 2750mm Ausführung MRLMC Systemschrank Typ Schachtquerschnitt A PL C B SYSTEMSCHRANK Breite Abmessungen[mm] Tiefe Höhe Der kompakte Systemschrank mit dem Antrieb kann irgendwo im Gebäude in Schachtnähe Platz inden. Diese MRLVariante vereinfacht Wartungsarbeiten und den Zugriff im Notfall. Der Antrieb als Geräuschquelle verschwindet aus dem Schacht. D Nutzlast [kg] Steuerung Aggregat Tiefe Profondeur Breite Altezza Hauteur Höhe B (****) reduzierte Schachtgrube 450 mm*** C D F Lieferbar mit reduziertem Kopf und reduzierter Grube Nutzlast [kg] Personen GREEN LIFT FLUITRONIC MRLMC Kabinenmaße lichtes Türmaß min. Schachtmaße bei seitlich min. Schachtmaße bei zentral Zugänge [mm] [mm] öffnenden Türen [mm] öffnenden Türen [mm] [No.] A B PL C D C D 330/ / (*) (*) (*) (*) (*) (*) / / /500/ /500/ /550/550 50/50/ /700/ /550/00 400/500/ /500/ /550/ /550/00 700/700/ /70/750 00/70/ /70/ /70/750 00/ /800/ /800/ /850/ /800/ /800/ /800/ /800/ (*) 400 (*) 800/ / (*) 400 (*) 800/ / (*) 400 (*) 800/ / / / / / / / /700 00/ / / /250 /250 / Bitte beachten Sie, dass die in der Tabelle angegebenen Werte nur Richtwerte sind. Bei Rückfragen zur Realisierbarkeit wenden Sie sich bitte an unser technisches Büro. Standard geschwindigkeit [m/s] aufwärts abwärts max Förderhöhe: 9 m bis zu einer Nutzlast von 30 kg, m Förderhöhe bei höheren Nutzlasten Geschwindigkeit gültig für alle Förderhöhen 0,40 0,52 0,2 0,8 0,40 0,48 (**) 0,52 0,2 (**) 0,2 0,74 (**) 0,8,00 (**) (*)Entspricht der EN 8.70 Norm (**)Das Aggregat wird im Schacht an der Wand auf der Seite des Bausatzes platziert (***) reduzierte Schachtgrube 500 mm, reduzierter Schachtkopf 2800 bei Nutzlasten höher als 30 kg (****) min. Schachtgrube 000 mm bis Nennlasten 30 kg; 00 mm bis Nennlasten 025 kg

MRL-System Tiger MK-II. Mehr als nur MRL

MRL-System Tiger MK-II. Mehr als nur MRL MRL-System Tiger MK-II Mehr als nur MRL Mehr als nur MRL Beste Schachtausnützung Ihre Vorteile auf einen Blick Das System Tiger ist der flexibelste Hydraulikantrieb für Aufzugsanlagen, egal ob mit oder

Mehr

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser.

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. GeNESIS Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. Design, das überzeugt Unser modernes Bedientableau besticht durch sein Design und seine Funktionalität. Symbolbildmaterial GeNESIS

Mehr

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust Zuverlässig und robust Ihr Aufzug für Seniorenheime, Pflegeheime und medizinische Einrichtungen Schindler Personenaufzüge Auf einen Blick Nutzlast Förderhöhe Türbreite Türhöhe Antrieb Geschwindigkeit 1.000

Mehr

Komfortlift. Der preisgünstige Personenaufzug für Zuhause. Die Aufzugmanufaktur

Komfortlift. Der preisgünstige Personenaufzug für Zuhause. Die Aufzugmanufaktur Komfortlift Der preisgünstige Personenaufzug für Zuhause Die Aufzugmanufaktur Machen Sie es sich bequem Bewegungsfreiheit für die ganze Familie Bei einer Förderhöhe unter 3 m kann im obersten Halt eine

Mehr

Datum: Anfrageformular: 01 Kundendaten. 02 Allgmeine Eigenschaften. 03 Fahrschacht. Anfrageformular Seite. 1/7

Datum: Anfrageformular: 01 Kundendaten. 02 Allgmeine Eigenschaften. 03 Fahrschacht. Anfrageformular Seite. 1/7 SUITE Lift ist ein eingetragenes Warenzeichen von NOVA s.r.l. vertrieben www.suitelift.it Via G. Galilei, 116/c 40014 Palata Pepoli Crevalcore (BO) Italia Datum: Anfrageformular: 01 Kundendaten Name: E-Mail:

Mehr

Dedicated to People Flow TM DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE MIT GERINGER BAUHÖHE. KONE EcoSpace TM

Dedicated to People Flow TM DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE MIT GERINGER BAUHÖHE. KONE EcoSpace TM Dedicated to People Flow TM DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE MIT GERINGER BAUHÖHE KONE EcoSpace TM Die zuverlässige Aufzugslösung für Wohngebäude Kosteneffizient und betriebssicher KONE EcoSpace

Mehr

Projektierung Evolution classic. Seilaufzug ohne Triebwerksraum. Nennlast kg.

Projektierung Evolution classic. Seilaufzug ohne Triebwerksraum. Nennlast kg. Projektierung Evolution classic. Seilaufzug ohne Triebwerksraum. Nennlast 630 1050 kg. Ein Unternehmen von ThyssenKrupp Elevator ThyssenKrupp Aufzüge tk höher, schneller, weniger. Fakten, Daten und Maße.

Mehr

Homelift Aufzug im Privatbereich ein schnell wachsender Markt. Marcus Groth

Homelift Aufzug im Privatbereich ein schnell wachsender Markt. Marcus Groth Homelift Aufzug im Privatbereich ein schnell wachsender Markt Marcus Groth Gestatten Sie zuerst einen Ausblick auf den demographischen Wandel in Deutschland Demographischer Wandel Entwicklung der durchschnittlichen

Mehr

Anlagedaten für die Modernisierung: Schachtgrube [mm] Schachtkopf [mm] Förderhöhe FH [m] Schachttiefe ST [mm] Schachtbreite SB [mm] Stichmaß FK [mm]

Anlagedaten für die Modernisierung: Schachtgrube [mm] Schachtkopf [mm] Förderhöhe FH [m] Schachttiefe ST [mm] Schachtbreite SB [mm] Stichmaß FK [mm] Kunde Anfrage Bestellung Firma Ansprechpartner An LiftEquip GmbH Elevator Components Telefon +49 (7158) 12-2929 Fax +49 (7158) 12-2971 E-Mail Kontakt@liftequip.de Datum Anlagedaten für die Modernisierung:

Mehr

Projektierung Evolution flexible. Seilaufzug ohne Triebwerksraum mit variablen Fahrkorbabmessungen. Nennlast kg.

Projektierung Evolution flexible. Seilaufzug ohne Triebwerksraum mit variablen Fahrkorbabmessungen. Nennlast kg. Projektierung Evolution flexible. Seilaufzug ohne Triebwerksraum mit variablen Fahrkorbabmessungen. Nennlast 630 3000 kg. Ein Unternehmen von ThyssenKrupp Elevator ThyssenKrupp Aufzüge tk Evolution flexible

Mehr

Das Formular besteht aus folgenden Blättern:

Das Formular besteht aus folgenden Blättern: Anfrageformular ipack Bucher Hydraulics AG - Industriestrasse 15 - Postfach 163 - CH - 6345 Neuheim - Tel. +41 41 757 03 33 Anfrage- / Bestellformular ipack Lieferumfang Standard Steuerung FST-2XT ipack,

Mehr

Mehr Mobilität für alle! Thoma Aufzüge

Mehr Mobilität für alle! Thoma Aufzüge Mehr Mobilität für alle! Thoma Aufzüge 2012 1 Das bessere Liftkonzept Komplettsystem aus Kabine und Gerüst Baumustergeprüfter Plattformlift Antrieb mit Elektromotor und Zahnriemen Geeignet für innen und

Mehr

GeN2 Life. Einzigartiges Design für Ihren Aufzug. Mit Sicherheit. Besser.

GeN2 Life. Einzigartiges Design für Ihren Aufzug. Mit Sicherheit. Besser. GeN2 Life Einzigartiges Design für Ihren Aufzug Mit Sicherheit. Besser. Natural Natural Modern Modern Otis setzt Trends Der Aufzug als neuer Raum im Gebäude. Ausgehend von den Ausstattungsvarianten Natural

Mehr

OTIS GeN2 Flex. Die hochflexible Aufzugslösung für Ihr bestehendes Gebäude. Ihre Vorteile:

OTIS GeN2 Flex. Die hochflexible Aufzugslösung für Ihr bestehendes Gebäude. Ihre Vorteile: OTIS GeN2 Die hochflexible Aufzugslösung für Ihr bestehendes Gebäude Der GeN2 ist der ideale Aufzug für bestehende Gebäude. Unabhängig, ob Austausch oder erstmalige Installation, diese Anlage passt sich

Mehr

Personenaufzüge Wohnhaus. Swisslift / Swisslift Compact / Magic. Gebäude: Alfred Müller AG

Personenaufzüge Wohnhaus. Swisslift / Swisslift Compact / Magic. Gebäude: Alfred Müller AG Personenaufzüge Wohnhaus Swisslift / Swisslift Compact / Magic Gebäude: Alfred Müller AG Magic Swisslift, Swisslift Compact oder Magic? Sie haben die Wahl. Sie planen einen Personenaufzug für ein Wohngebäude?

Mehr

AUFZUGPROGRAMM BASIC

AUFZUGPROGRAMM BASIC AUFZUGROGRAMM BASIC 2 Schachttür in Ausführung Edelstahl geschliffen WILLKOMMEN IN DER VERTIKALEN WELT. Ohne Aufzüge wären die meisten Bauvorhaben heutzutage nicht realisierbar. Manche Gebäude dürften

Mehr

Das Formular besteht aus folgenden Blättern:

Das Formular besteht aus folgenden Blättern: Bucher Hydraulics AG - Industriestrasse 15 - Postfach 163 - CH - 6345 Neuheim - Tel. +41 41 757 03 33 Anfrage- / Bestellformular ipack Lieferumfang gross Steuerung FST-2XT ipack, Aggregat ipack mit ivalve,

Mehr

Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen.

Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen. Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen. Wir sind der optimale Partner für Sie Unsere Fachleute beraten Sie kompetent und kostenlos. Über den Umfang, den richtigen Zeitpunkt und

Mehr

Der Automatische Schiebetür Automatische Kabinenfalttür Schachtdrehtüren Garantierte Kompatibilität aller Systeme und Aufzugskomponente

Der Automatische Schiebetür Automatische Kabinenfalttür Schachtdrehtüren Garantierte Kompatibilität aller Systeme und Aufzugskomponente Der MaisonLift, ist ein hydraulischer Personenaufzug, lieferbar mit und ohne Schachtgerüst und vielseitig einsetzbar in mehrstöckigen Familienwohnhäusern, öffentliche Büros und Gebäuden mit kleinen Platzverhältnissen.

Mehr

GeN2. Innovative Aufzugstechnologie. Mit Sicherheit. Besser.

GeN2. Innovative Aufzugstechnologie. Mit Sicherheit. Besser. GeN2 Innovative Aufzugstechnologie Mit Sicherheit. Besser. Stilsanierungen und Zinshäuser Bürogebäude Krankenhäuser Einkaufszentren Innovative Technologie Die GeN2 Technologie wurde entwickelt, um die

Mehr

Maschinenraumloser Standard-Aufzug

Maschinenraumloser Standard-Aufzug ! Maschinenraumloser Standard-Aufzug maschinenraumloser aufzug Merkmale auf einen Blick Baumustergeprüft in Übereinstimmung mit der ARL 95/16/EG und EN81-1 / A2:2004 Tragkraft von 320 kg bis 1050 kg Förderhöhe

Mehr

WITTUR GMBH. Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Erfahrungen und Tendenzen. Karl Jakob Dipl. Ing. (FH)

WITTUR GMBH. Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Erfahrungen und Tendenzen. Karl Jakob Dipl. Ing. (FH) Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Erfahrungen und Tendenzen Karl Jakob Dipl. Ing. (FH) 0 Inhaltsverzeichnis Demographischer Wandel Barrierefreiheit Gesetze und Normen Auswahl des Transportmittels HHL W-Line

Mehr

Pneumatischer Aufzug PVE37 (2 Personen)

Pneumatischer Aufzug PVE37 (2 Personen) Pneumatischer Aufzug PVE37 () TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Allgemeines Außendurchmesser des Zylinders: 933 mm Maximale Tragfähigkeit: 205 kg () Geschwindigkeit: 0,15 m/s Benötigt keine Schachtgrube. Der

Mehr

LÖSUNGEN FÜR DIE LIFTBRANCHE ANTRIEBSPAKETE, FREQUENZUMRICHTER, ZUBEHÖR

LÖSUNGEN FÜR DIE LIFTBRANCHE ANTRIEBSPAKETE, FREQUENZUMRICHTER, ZUBEHÖR LÖSUNGEN FÜR DIE LIFTBRANCHE ANTRIEBSPAKETE, FREQUENZUMRICHTER, ZUBEHÖR DE EN YASKAWA - Erfahrung und Expertise in der vertikalen Bewegung Seit 1915 produziert und entwickelt YASKAWA Komponenten für den

Mehr

Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten

Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten Aufzugsanlage Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten psch Aufzugsanlage nur GP Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten Maschinenraum Antriebssystem: Frequenzgesteuerter

Mehr

M1 - Primus. bewährte Technik kostengünstig. M1 Ihr persönlicher Lift. Mahler Haustechnik - Alleestr Oberhausen - Telefon

M1 - Primus. bewährte Technik kostengünstig. M1 Ihr persönlicher Lift. Mahler Haustechnik - Alleestr Oberhausen - Telefon M1 - rimus bewährte Technik kostengünstig M1 Ihr persönlicher Lift Mahler Haustechnik - lleestr. 4-46049 Oberhausen - Telefon 0208 8202782 M1 - rimus Der M1 - rimus wurde entwickelt um die Mobilität mit

Mehr

PL ANUNGSHILFE KONE MaxiSpace

PL ANUNGSHILFE KONE MaxiSpace PL ANUNGSHILFE KONE MaxiSpace KONE MaxiSpace Planung KONE MaxiSpace Seilaufhängung 6:1 Seilaufhängung 10:1 Geschwindigkeit 1.0 m/s 0.63 m/s Nennlast 240...480 kg 320...800 kg Kabinentiefe/Schachttiefe

Mehr

Der funktionelle Aufzug für Wohngebäude

Der funktionelle Aufzug für Wohngebäude Der funktionelle Aufzug für Wohngebäude KONE EcoSpace Der neue KONE EcoSpace Ausgereifte Technik und funktionelles Design Der KONE EcoSpace ist speziell für den Einsatz in niedrigen Wohngebäuden entwickelt

Mehr

Going Up The Easy Way

Going Up The Easy Way Going Up The Easy Way VFA Interlift Forum Oktober 2015 Agenda Vorstellung Jörg Blasek Grundlagen DualLift GmbH Looking forward zeitnahe Markteinführung UpMaxHOME Konzept und Sicherheit Techn. Beschreibung

Mehr

Wir von hier. lifeline. Komfort trifft Sicherheit. Aufzüge für Wohn- und Bürogebäude.

Wir von hier. lifeline. Komfort trifft Sicherheit. Aufzüge für Wohn- und Bürogebäude. Wir von hier. lifeline. Komfort trifft Sicherheit. Aufzüge für Wohn- und Bürogebäude. 2 lifeline. 3 lifeline. Unkompliziert, großzügig und flexibel. Laufruhe und Komfort. Der lifeline bringt Sie sicher

Mehr

EN 81-20/50:2014. Die neuen Aufzugsnormen

EN 81-20/50:2014. Die neuen Aufzugsnormen VERBAND SCHWEIZERISCHER AUFZUGSUNTERNEHMEN ASSOCIATION DES ENTREPRISES SUISSES D ASCENSEURS ASSOCIAZIONE DI IMPRESE SVIZZERE DI ASCENSORI EN 81-20/50:24 Die neuen Aufzugsnormen CEN Europäisches Komitee

Mehr

Deckenlauftor Flink, klein und leise: GECCO

Deckenlauftor Flink, klein und leise: GECCO Deckenlauftor Flink, klein und leise: GECCO Rollladen Raffstoren Textiler Sonnenschutz Garagentore GECCO - Das Aluminium-Garagentor, das an der Decke läuft Von der Natur inspiriert... Einfach nur ein Garagentor?

Mehr

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis.

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Schindler Lasten- und Spezialaufzüge Mit dem sind Sie flexibel. Der Aufzug passt sich genau Ihren Bedürfnissen an.

Mehr

Schwelmer Symposium 2014 Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Ihre Bedeutung im Markt

Schwelmer Symposium 2014 Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Ihre Bedeutung im Markt Schwelmer Symposium 2014 Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Ihre Bedeutung im Markt Dipl.-Ing. Volker Lenzner LiftEquip GmbH 1 Agenda Ausgangssituation Normative Rahmenbedingungen Praktische Lösungen Zusammenfassung

Mehr

ELEWATT 150 WATT ELEKTRISCHER HOMELIFT NIEDRIGER VERBRAUCH HOHE LEISTUNGEN MAXIMALE LEISTUNGSVERBRAUCH

ELEWATT 150 WATT ELEKTRISCHER HOMELIFT NIEDRIGER VERBRAUCH HOHE LEISTUNGEN MAXIMALE LEISTUNGSVERBRAUCH ELEWATT ELEKTRISCHER HOMELIFT NIEDRIGER VERBRAUCH HOHE LEISTUNGEN DER HOMELIFT, DESSEN VERBRAUCH DEM EINER GLÜHBIRNE ENTSPRICHT MAXIMALE LEISTUNGSVERBRAUCH 150 WATT ELEWATT Der Homelift ELEWATT nutzt das

Mehr

Wäschetrockner. Für eine schonende und natürliche Trocknung.

Wäschetrockner. Für eine schonende und natürliche Trocknung. Wäschetrockner Für eine schonende und natürliche Trocknung. SecoTec Wäschetrockner Unerreicht leise. Trocknen Sie Ihre Wäsche auf natürliche Art, schonend und energiesparend. Die neuen SecoTec Wäschetrockner

Mehr

KONE Motala 2000 ganz einfach zu etagenübergreifender Zugänglichkeit

KONE Motala 2000 ganz einfach zu etagenübergreifender Zugänglichkeit PLATTFORMAUFZUG für den nachträglichen EINBAU in bestehende GEBäUDE KONE Motala 2000 KONE Motala 2000 ganz einfach zu etagenübergreifender Zugänglichkeit Ob öffentliche Gebäude, Mehrfamilienhäuser oder

Mehr

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) DAfA-Empfehlung. Auswahl und Einsatz von Aufzügen für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) DAfA-Empfehlung. Auswahl und Einsatz von Aufzügen für Personen mit eingeschränkter Mobilität Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) Dok. Nr. 99 21.03.2014 DAfA-Empfehlung Auswahl und Einsatz von Aufzügen für Personen mit eingeschränkter Mobilität Rückfragen zu dieser Empfehlung können gerichtet

Mehr

Zugänglichkeitt Die freundliche Plattform für alle Arten von Gebäuden

Zugänglichkeitt Die freundliche Plattform für alle Arten von Gebäuden AUFZUG FÜR PRIVATHäUSER AUFZUG FÜR PRIVATHÄUSER Zugänglichkeitt Die freundliche Plattform für alle Arten von Gebäuden Grenzenlose Beweglichkeit Aus dem Sortiment MP MOBILITY geht MP ARES MOBI als Lösung

Mehr

Dedicated to People Flow TM. KONE TranSys TM

Dedicated to People Flow TM. KONE TranSys TM Dedicated to People Flow TM Lasten- und serviceaufzug ohne maschinenraum KONE TranSys TM Schwere Lasten jetzt leichter befördern Güter und schwere Lasten zu transportieren ist eine Spezialaufgabe für einen

Mehr

Genius Warenaufzug. Intelligentes Kraftpaket für hohe Ansprüche.

Genius Warenaufzug. Intelligentes Kraftpaket für hohe Ansprüche. Intelligentes Kraftpaket für hohe Ansprüche. 2 Unverwüstlich mit Stil Die Aufzugsreihe Genius ist auf schweizerische Bedürfnisse zugeschnitten. Höchste Ausführungsqualität, Belastbarkeit und ein breites

Mehr

Bausätze und Steuerungen für Homelifte

Bausätze und Steuerungen für Homelifte Montageanleitung Bausatz Schacht Piconorm-Bausatz Tragrahmen Antrieb Bausätze und Steuerungen für Homelifte - kein Gegengewicht - kein Hydrauliköl oder Aggregat - kein Maschienenraum Der Bausatz mit der

Mehr

Hydraulikaufzüge sind energieeffizient und zukunftsorientiert Fakten, Argumente und Erklärungen

Hydraulikaufzüge sind energieeffizient und zukunftsorientiert Fakten, Argumente und Erklärungen Hydraulikaufzüge sind energieeffizient und zukunftsorientiert Fakten, Argumente und Erklärungen Überblick Die Vorteile von Hydraulikaufzügen Geräusch Hydraulikaufzüge Geräuschquelle (Motor) kann im Maschinenraum

Mehr

With know-how to the top! ZircOn. Maschinenraumloser aufzug

With know-how to the top! ZircOn. Maschinenraumloser aufzug With know-how to the top! ZircOn Maschinenraumloser aufzug ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug Merkmale auf einen Blick Baumustergeprüft in Übereinstimmung mit der ARL 95/16/EG und EN81-1 / A3:2010 Tragkraft

Mehr

Rollgitter Stahl. PRG-S ProTect PRG-S ProPark

Rollgitter Stahl. PRG-S ProTect PRG-S ProPark Rollgitter Stahl PRG-S ProTect PRG-S ProPark Stahl-Rollgitter Serie PRG-S Die Rollgitter der Serie PRG-S sind nicht nur schlicht und formschön, sondern bieten auch den wohl sichersten Schutz bei offen

Mehr

Wenn Sie bei Ihren Projekten an Aufzüge denken. Denken Sie an Aritco! Plattformaufzüge für öffentliche Gebäude und Hausaufzüge für Privathäuser.

Wenn Sie bei Ihren Projekten an Aufzüge denken. Denken Sie an Aritco! Plattformaufzüge für öffentliche Gebäude und Hausaufzüge für Privathäuser. Wenn Sie bei Ihren Projekten an Aufzüge denken. Denken Sie an Aritco! Plattformaufzüge für öffentliche Gebäude und Hausaufzüge für Privathäuser. Plattform- und Hausaufzügen von Aritco einfacher, mit mehr

Mehr

Leise, schnell und umweltschonend.

Leise, schnell und umweltschonend. Leise, schnell und umweltschonend. Willkommen bei URIMAT URIMAT gehört zu den führenden Produzenten von umweltschonenden Produkten im Sanitärbereich. An stillen Orten, wo andere lieber schweigen, setzt

Mehr

With know-how to the top! ZIRCON. Maschinenraumloser Aufzug

With know-how to the top! ZIRCON. Maschinenraumloser Aufzug With know-how to the top! ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug MERKMALE AUF EINEN BLICK Baumustergeprüft in Übereinstimmung mit der ARL 95/16/EG und EN81-1 / A3:2010 Tragkraft

Mehr

ES IST AN DER ZEIT IHREN AUFZUG NEU ZU ERLEBEN. KONE Modernisierungslösungen

ES IST AN DER ZEIT IHREN AUFZUG NEU ZU ERLEBEN. KONE Modernisierungslösungen ES IST AN DER ZEIT IHREN AUFZUG NEU ZU ERLEBEN KONE Modernisierungslösungen 1 6 GRÜNDE FÜR EINE MODERNISIERUNG Warum sollten Sie Ihren Aufzug modernisieren? Sicherheit Energieeffizienz Zugänglichkeit Zuverlässigkeit

Mehr

Magic Personenaufzug. Kurz und bündig, der neue Massstab für Aufzüge.

Magic Personenaufzug. Kurz und bündig, der neue Massstab für Aufzüge. Kurz und bündig, der neue Massstab für Aufzüge. 2 It s Magic Die Schweizer Innovation Magic setzt Massstäbe und eröffnet neue Freiheiten in der Planung. Das Aufzugssystem benötigt im Schachtkopf weniger

Mehr

Baden leicht gemacht

Baden leicht gemacht Baden leicht gemacht Ibiza Wand- oder Eckmodell Sehr breite Fronttür, nach außen öffnend Formschönes Design mit geräumigem Innenraum Rutschhemmender Sitz und Boden Türanschlag wahlweise rechts oder links

Mehr

Der neue Evolution compact. Mit nur 300 mm Schachtvertiefung ein Aufzug wie keiner.

Der neue Evolution compact. Mit nur 300 mm Schachtvertiefung ein Aufzug wie keiner. Der neue Evolution compact. Mit nur 300 mm Schachtvertiefung ein Aufzug wie keiner. Revolutionär: Nur 300 mm Schachtvertiefung. Ein Unternehmen von ThyenKrupp Elevator ThyenKrupp Aufzüge TK Der Evolution

Mehr

Modernisierung. Wir bringen Ihren Aufzug in Form! M.S.Aufzüge. Die Liftfabrik.

Modernisierung. Wir bringen Ihren Aufzug in Form! M.S.Aufzüge. Die Liftfabrik. Modernisierung Wir bringen Ihren Aufzug in Form! M.S.Aufzüge. Die Liftfabrik. Modernisierung Ihr Aufzug ist in die Jahre gekommen? Er funktioniert zwar noch, aber durch häufige Störungen und Reparaturen

Mehr

steuerungsoption eco-control

steuerungsoption eco-control Steuerungsoption ECO-Control Da kommen Sie auf Ihre Kosten. Zwischen drei und fünf Prozent des Gesamt-Energieverbrauchs eines Gebäudes entstehen durch den Betrieb von Aufzügen. So verwundert es kaum, dass

Mehr

LED-Strahler mit Bewegungsmelder LUXA 102 LED

LED-Strahler mit Bewegungsmelder LUXA 102 LED LED-Strahler mit LUXA 102 LED NEU! Mit warmweißen LEDs! Heller, wärmer, einleuchtender Die neuen LED-Strahler mit angenehm warmweißen Licht Sie machen die Nacht zum Tag, beleuchten Hofeinfahrten, Terrassen

Mehr

Pneumatische Schwingförderer

Pneumatische Schwingförderer PNEUMATISCHE SCHWINGFÖRDERER Pneumatische Schwingförderer Stand: 03.05.2011 15 Pneumatischer Schwingförderer Typ BRE50 Höhe 27 mm maximale Nutzlast 50 kg minimaler Luftverbrauch einfache Handhabung Arbeitsweise

Mehr

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) Typische Gefährdungen aus EN durch Personen- und Lastenaufzüge, die nach TRA 200 errichtet wurden

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) Typische Gefährdungen aus EN durch Personen- und Lastenaufzüge, die nach TRA 200 errichtet wurden Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) Dok. Nr. 42a 03.03.2005 Typische Gefährdungen aus durch Personen- und Lastenaufzüge, die nach TRA 200 errichtet wurden Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) DAFA42A.DOC

Mehr

STILVOLL UND DABEI PFIFFIG

STILVOLL UND DABEI PFIFFIG SERIE[P] 2 Serie[P] SERIE[P] Skandinavisches Design ist zeitlos und hat seine Ursprünge in unserer Liebe zu Licht und Natur. Mit klaren Linien, funktionalem Design und hellen, natürlichen Farben führen

Mehr

AUFZUGKABINEN AUFZUGTÜREN MODERNISIERUNG SICHERHEITSSYSTEME AUFZUGKABINEN ELEVATOR TRADING. German manufacturer

AUFZUGKABINEN AUFZUGTÜREN MODERNISIERUNG SICHERHEITSSYSTEME AUFZUGKABINEN ELEVATOR TRADING. German manufacturer AUFZUGKABINEN AUFZUGTÜREN MODERNISIERUNG SICHERHEITSSYSTEME ELEVATOR TRADING AUFZUGKABINEN ETG ELEVATOR TRADING German manufacturer Aufzugkabine Kabinengröße» Kabinenmaße nach Kundenvorgabe» Größe variabel»

Mehr

Homelift zum Einsatz im privaten und öffentlichen Bereich

Homelift zum Einsatz im privaten und öffentlichen Bereich Homelift zum Einsatz im privaten und öffentlichen Bereich Mobilität wird zu einem immer wichtigeren Aspekt in unserer Gesellschaft. Täglich bewegen sich Millionen von Menschen ohne Einschränkungen, überqueren

Mehr

L E D T i s c h l a m p e n. LED T i s c h l a m p e n. P r e i s l i s t e Informieren Sie sich auch unter:

L E D T i s c h l a m p e n. LED T i s c h l a m p e n. P r e i s l i s t e Informieren Sie sich auch unter: n 08-2015 LED T i s c h l a m p e n Seite 1 von 10 D61H(B) D61H(B) LED-Tischlampe LED Tischlampe mit USB-Anschluß Elegante und energiesparende LED Arbeitsbeleuchtung mit Chic. Dimmbar und mit einfacher

Mehr

Triebwerksraumlose Aufzüge

Triebwerksraumlose Aufzüge Triebwerksraumlose Aufzüge Inhalt Das Unternehmen...S. 4/5 Triebwerksraumlose Aufzüge...S. 6/7 Silens-Pro Top...S. 8/9 Silens-Pro Compact...S. 10/11 Ausstattungslinien... S. 12 Ausstattungslinie Ambiente...

Mehr

Schindler 3100 Einfach praktisch. Unser Personenaufzug für kleine Wohngebäude bringt Sie einfach in Fahrt.

Schindler 3100 Einfach praktisch. Unser Personenaufzug für kleine Wohngebäude bringt Sie einfach in Fahrt. Schindler 3100 Einfach praktisch. Unser Personenaufzug für kleine Wohngebäude bringt Sie einfach in Fahrt. Schindler Personenaufzüge Wir halten, was wir versprechen. Und wir versprechen viel. Eine Wahl,

Mehr

Eco Line. Hohe Fahrtenzahl und Energieeffizienz dank Frequenzregelung

Eco Line. Hohe Fahrtenzahl und Energieeffizienz dank Frequenzregelung Eco Line Hohe Fahrtenzahl und Energieeffizienz dank Frequenzregelung Ideal für energieeffiziente Neubauten und Modernisierungen Saturn ALPHA Die optimale Lösung für hoch frequentierte Aufzugsanlagen in

Mehr

Glastüranlagen von SWS Glassysteme

Glastüranlagen von SWS Glassysteme Glastüranlagen von SWS Glassysteme GLASSYSTEME.. modern vielseitig hochwertig Glastüranlagen von SWS Glassysteme Ganzglas-Schiebetürsysteme Modelle 100/200/300 Mit den vielseitigen Systemen von SWS realisieren

Mehr

Lastenaufzüge GPL 25, GPL 40 GPL 40F, GPL 80F. PKW-Aufzüge VL 30, VL 35

Lastenaufzüge GPL 25, GPL 40 GPL 40F, GPL 80F. PKW-Aufzüge VL 30, VL 35 Lastenaufzüge GPL 25, GPL 40 GPL 40F, PKW-Aufzüge VL 30, VL 35 Weltweit die Nr. 1 unsere Antriebe bewegen täglich zuverlässig 650.000 Aufzüge weltweit Prioritäten Kabine GMV Lastenaufzug / PKW-Aufzug Farben

Mehr

Schindler 5500 Der Aufzug nach Mass. Schindler Personenaufzüge

Schindler 5500 Der Aufzug nach Mass. Schindler Personenaufzüge Der Aufzug nach Mass. Schindler Personenaufzüge Eckdaten Kapazität Förderhöhe Türbreite Türhöhe Türoptionen Antrieb Geschwindigkeit 630 bis 2500 kg bis zu150 m 800 bis 1400 2000 bis 2400 T2L, T2R, C2,

Mehr

TECHNISCHE PRODUKTINFO MONTAGEANLEITUNG

TECHNISCHE PRODUKTINFO MONTAGEANLEITUNG TECHNISCHE PRODUKTINFO MONTAGEANLEITUNG AQUA CUBUS Quellbrunnen Inhaltsverzeichnis a) Quellbrunnen Übersicht b) Quellbrunnen Trilogie c) Quellbrunnen mit Rand GARTENOBJEKTE AUS METALL 1 QUELLBRUNNEN ÜBERSICHT

Mehr

Neu Deckenlauftor mit Seitenantrieb. Steinau Deckenlauftor. Zuverlässig, preisgünstig und schnell montiert. Optimal bei geringer Sturzhöhe

Neu Deckenlauftor mit Seitenantrieb. Steinau Deckenlauftor. Zuverlässig, preisgünstig und schnell montiert. Optimal bei geringer Sturzhöhe Neu Deckenlauftor mit Seitenantrieb Zuverlässig, preisgünstig und schnell montiert Steinau Deckenlauftor Optimal bei geringer Sturzhöhe Minimaler Platzbedarf, zuverlässige Funktion Steinau Deckenlauftor

Mehr

Modernisierung auf die wirtschaftliche Art Die Modernisierung, Sanierung und der Umbau von vorhandenen Aufzugsanlagen ist eines unserer Spezialgebiete

Modernisierung auf die wirtschaftliche Art Die Modernisierung, Sanierung und der Umbau von vorhandenen Aufzugsanlagen ist eines unserer Spezialgebiete der Modernisierung Modernisierung auf die wirtschaftliche Art Die Modernisierung, Sanierung und der Umbau von vorhandenen Aufzugsanlagen ist eines unserer Spezialgebiete. Hier setzen wir unser gesamtes

Mehr

AUFZUGPROGRAMM BASIC

AUFZUGPROGRAMM BASIC AUFZUGPROGRAMM BASIC Schachttür in Ausführung Edelstahl geschliffen WILLKOMMEN IN DER VERTIKALEN WELT. Ohne Aufzüge wären die meisten Bauvorhaben heutzutage nicht realisierbar. Manche Gebäude dürften ohne

Mehr

dinamica Sitz-Stehtisch Technische Spezifikationen

dinamica Sitz-Stehtisch Technische Spezifikationen dinamica Sitz-Stehtisch Technische Spezifikationen 02 / 2015 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Sitz-Stehtisch mit Elektromotor, Einfachteleskop 4 Sitz-Stehtisch mit Elektromotor, Doppelteleskop

Mehr

Aufzug DICTATOR DHM 500

Aufzug DICTATOR DHM 500 Aufzug DICTATOR DHM 500 Der Aufzug nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Mobilität ist eine der Grundlagen unseres heutigen Lebens. Der DICTATOR Aufzug DHM 500 ist die ideale Lösung, wenn z.b. in Einfamilienhäusern

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Unser Unternehmen

Inhaltsverzeichnis. Unser Unternehmen Aufzug VSpace Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen 2 SODIMAS in Frankreich 4 SODIMAS in der Welt 5 Unsere Referenzen 6 Kontinuierliche Innovation 8 Eine komplette Produktreihe von Aufzügen 10 ECO-Konzept

Mehr

Gartenleuchten Gartenleuc

Gartenleuchten Gartenleuc Gartenleuchten Allgemeine Hinweise Gartenbeleuchtung Soll die Beleuchtung die Orientierung unterstützen oder auf Stolperfallen aufmerksam machen, braucht es nicht viel Leistung. In der Regel sind 150 Lumen

Mehr

Aufzug DICTATOR DHM 500

Aufzug DICTATOR DHM 500 Aufzug DICTATOR DHM 500 Der Aufzug nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Mobilität ist eine der Grundlagen unseres heutigen Lebens. Der DICTATOR Aufzug DHM 500 ist die ideale Lösung, wenn z.b. in Einfamilienhäusern

Mehr

Baumuster geprüfte Lösungen für A3 Hydraulikventile gegen unbeabsichtigte Bewegung des Fahrkorbs (UCM) abwärts (EN 81-2:2010)

Baumuster geprüfte Lösungen für A3 Hydraulikventile gegen unbeabsichtigte Bewegung des Fahrkorbs (UCM) abwärts (EN 81-2:2010) Baumuster geprüfte Lösungen für A3 Hydraulikventile gegen unbeabsichtigte Bewegung des Fahrkorbs (UCM) abwärts (EN 81-2:2010) Dr.-Ing. M. Reichert Baumustergeprüfte Lösungen für A3 Schwelmer Symposium

Mehr

Bodentürschließer WAB 180

Bodentürschließer WAB 180 Bodentürschließer WAB 180 für besonders schwere Türen bis 600 kg Der DICTATOR Bodentürschließer WAB 180 ist seit vielen Jahrzehnten bewährt - besonders im harten Einsatz an schweren Eingangstüren z.b.

Mehr

Neuheit 2016 markilux 970. Draußen ist schöner. sicher zeitlos schön

Neuheit 2016 markilux 970. Draußen ist schöner. sicher zeitlos schön Neuheit 2016 markilux 970 Draußen ist schöner sicher zeitlos schön markilux 2016 Auch 2016 überzeugt markilux mit einer einzigartigen Kombination aus puristischem Design und wegweisender Technologie.

Mehr

Going Up The Easy Way. Schwelmer Symposium 15. Juni 2015

Going Up The Easy Way. Schwelmer Symposium 15. Juni 2015 Going Up The Easy Way Schwelmer Symposium 15. Juni 2015 Agenda DualLift GmbH UpMax Home Technische Beschreibung Vorteile Patent TÜV-Zertifizierung Looking forward DualLift GmbH - Grundlagen Einer der weltweit

Mehr

Übersicht. Einführung. Türen mit Umfassungszargen Wandbündige Systeme Friesglastüren Glas Edelstahl Aluminium 46-69

Übersicht. Einführung. Türen mit Umfassungszargen Wandbündige Systeme Friesglastüren Glas Edelstahl Aluminium 46-69 Übersicht Einführung Philosophie und Vorteile 2 Oberflächen 3 Wandbündige Systeme 4 Umfassungszargen 5 Türen mit Umfassungszargen 6-19 Wandbündige Systeme 20-41 Türbündig Open Linear 20-27 Zargenlos 28-35

Mehr

ROLLTORE. Die ideale und platzsparende Lösung für Ihre Garage

ROLLTORE. Die ideale und platzsparende Lösung für Ihre Garage ROLLTORE Die ideale und platzsparende Lösung für Ihre Garage HT DEN N DER GE EN ENTSPR I 13 24 11 U N C AN FORD ER Garagenrolltore Garagenrolltore der Marke MINIROL bestehen aus in sich gegenseitig abgeschlossenen

Mehr

Leitfaden zur sicheren Verwendung von Personen- und Lastenaufzügen nach dem Stand der Technik

Leitfaden zur sicheren Verwendung von Personen- und Lastenaufzügen nach dem Stand der Technik Seite: 1 Datum: 01.08.2016 Revision 1: 21.09.2016 1) Revision 2: 01.12.2016 2) Leitfaden zur sicheren Verwendung von Personen- und Lastenaufzügen nach dem Stand der Technik 1. Grundlagen Der Verwender/Arbeitgeber

Mehr

Klettern können Sie woanders! LiUP Mit einem Knopfdruck nach oben.

Klettern können Sie woanders! LiUP Mit einem Knopfdruck nach oben. Klettern können Sie woanders! LiUP Mit einem Knopfdruck nach oben. LiUP Mit einem Knopfdruck nach oben. Tagtäglich vollbringt ein Kranfahrer eine starke Kletter-Leistung bis er seinen Arbeitsplatz erreicht.

Mehr

freecall treppen Haupttreppen edelstahlgeländer massivholz-spartreppen Spindeltreppen Stahlgeländer treppen-renovierung Unser Service:

freecall treppen Haupttreppen edelstahlgeländer massivholz-spartreppen Spindeltreppen Stahlgeländer treppen-renovierung Unser Service: Schauen Sie auch in unserem Spartreppen- Fachprospekt. Spartreppen aus Holz & Stahl Platzsparende tre pen aus ma siven heimischen Hölzern. Standardlösungen für preisbewu ste Bauhe ren die an die baulichen

Mehr

Luftentfeuchter. Für trockene Räume vorbeugen statt abwarten.

Luftentfeuchter. Für trockene Räume vorbeugen statt abwarten. Luftentfeuchter Für trockene Räume vorbeugen statt abwarten. Lübra Luftentfeuchter Feuchtigkeitsschäden vorbeugen. Vermeiden Sie zu hohe Feuchtigkeit und Schäden an Material und Gebäude. Die optimale Luftfeuchtigkeit,

Mehr

Schindler 2500 Perfektion ist, weiter zu denken als nötig. Unser Bettenaufzug zeigt, wie es geht.

Schindler 2500 Perfektion ist, weiter zu denken als nötig. Unser Bettenaufzug zeigt, wie es geht. Perfektion ist, weiter zu denken als nötig. Unser Bettenaufzug zeigt, wie es geht. Schindler Lasten- und Spezialaufzüge 2 Zweck mäßigkeit Der ist durchdacht. Bis ins letzte Detail. Er erfüllt alle Anforderungen,

Mehr

Abfallbehälter Art.Nr Preis mit Lochblechmantel Abfalleimer verzinkt. Abfalleimer aus Polyäthylen

Abfallbehälter Art.Nr Preis mit Lochblechmantel Abfalleimer verzinkt. Abfalleimer aus Polyäthylen Abfallbehälter mit Stahlblechmantel Für den Einsatz im privatem oder öffentlichen Bereich Halterung für Wand- oder Pfostenmontage Inhalt 32Liter InnenØ 300mm Innenhöhe 470mm Ausführung Stahlblech verzinkt

Mehr

Kompetenz in der Planung und Ausführung. hochwertiger Aufzugsanlagen. Berchtenbreiter Aufzüge. Referenz-Anlagen

Kompetenz in der Planung und Ausführung. hochwertiger Aufzugsanlagen. Berchtenbreiter Aufzüge. Referenz-Anlagen Kompetenz in der Planung und Ausführung hochwertiger Aufzugsanlagen Wo immer im Aufzugsbau individuelle Sonderlösungen gefragt sind, ist Berchtenbreiter der richtige Partner mit Kreativität und Flexibilität

Mehr

Unser stärkstes Stück

Unser stärkstes Stück Domizil-Lift Unser stärkstes Stück Ein Personenaufzug, der sowohl in Privatgebäuden als auch in Bürogebäuden installiert werden kann. Die Hydraulik ist ausschließlich für den Personentransport konzipiert

Mehr

Gruppe. Innovation Wachstum

Gruppe. Innovation Wachstum Gruppe Innovation Wachstum Die GMV Fluitronic und hydraulische Antriebe bewegen täglich weit über 650.000 Aufzüge und transportieren sicher und zuverlässig Nr.1Millionen Fahrgäste GMV in Zahlen Über 50

Mehr

Kabinenabschluss. Sarah Reiße, Hütter-Aufzüge GmbH

Kabinenabschluss. Sarah Reiße, Hütter-Aufzüge GmbH Nachrüstung von Lastenaufzügen ohne Kabinenabschluss Sarah Reiße, Hütter-Aufzüge GmbH b 1. Vorstellung 2. Gründe für die Nachrüstung von Lastenaufzügen 3. Historie 4. Stand der Nachrüstung in Europa 5.

Mehr

Maximales Licht. bei maximaler Lebensdauer Unsere starken LED-Strahler und -Leuchten

Maximales Licht. bei maximaler Lebensdauer Unsere starken LED-Strahler und -Leuchten Maximales Licht bei maximaler Lebensdauer Unsere starken LED-Strahler und -Leuchten Einfach stark Die Vorteile unserer LED-Strahler und -Leuchten LED eine absolut robuste Lichtquelle LEDs sind im Vergleich

Mehr

UpLift. SilentLine. Aufzugsmodernisierung. Flüsterleise Grün Langlebig Sicher. Das GeN2-Modernisierungskonzept

UpLift. SilentLine. Aufzugsmodernisierung. Flüsterleise Grün Langlebig Sicher. Das GeN2-Modernisierungskonzept UpLift Aufzugsmodernisierung SilentLine Das GeN2-Modernisierungskonzept Flüsterleise Grün Langlebig Sicher UpLift das individuelle Modernisierungskonzept für Ihren Aufzug SilentLine KONVENTIONELLE STEUERUNG

Mehr

Funktionsweise. Auslegung des Antriebes. Energie- u. Wärmebilanz. Möglichkeiten zur Auslegung des Antriebes ALGI

Funktionsweise. Auslegung des Antriebes. Energie- u. Wärmebilanz. Möglichkeiten zur Auslegung des Antriebes ALGI Frequenzregelung für hydraulische Aufzüge Funktionsweise Auslegung des Antriebes Energie- u. Wärmebilanz Möglichkeiten zur Auslegung des Antriebes Modernisierungskonzept Funktionsbeschreibung Ein frequenzgeregelter

Mehr

KONE Care For Life. Aufnahme des Anlagen-Zustands. Zuverlässigkeit Energie-Effizienz Zugänglichkeit Erscheinungsbild Übersicht möglicher Gefährdungen

KONE Care For Life. Aufnahme des Anlagen-Zustands. Zuverlässigkeit Energie-Effizienz Zugänglichkeit Erscheinungsbild Übersicht möglicher Gefährdungen KONE Care For Life Aufnahme des Anlagen-Zustands Zuverlässigkeit Energie-Effizienz Zugänglichkeit Erscheinungsbild Übersicht möglicher Gefährdungen Datum der Datenaufnahme.8.2009 Nummer: .8.2009 Einführung

Mehr

Frischebuffets / Kühlwannen Frischebuffets

Frischebuffets / Kühlwannen Frischebuffets / Kühlwannen 9.1 Salatbuffet Jolly, steckerfertig Salatbuffet aus Massivholz mit Plexioberbau, auf beiden Seiten nach oben aufklappbar, Kühlwanne aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, an den Seiten und

Mehr

axon basic Technische Spezifikationen

axon basic Technische Spezifikationen axon basic Technische Spezifikationen 05 / 2013 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Arbeitstische / Besprechungstische 4 Funktionselemente 6 Organisationselemente 3. Ebene 8 Besprechungstische mit

Mehr

Das Problem mit Papierhandtüchern

Das Problem mit Papierhandtüchern Das Problem mit Papierhandtüchern Sie sind oft teuer in der Anschaffung und Entsorgung und verursachen Müll. Außerdem benutzt man meist mehr Tücher, als man eigentlich braucht - eine Verschwendung. Handtuchrollen

Mehr

Bibliotheksleitern. Einhänge- und Schiebeleitern Anstellleitern Tritthocker und Trittleitern

Bibliotheksleitern. Einhänge- und Schiebeleitern Anstellleitern Tritthocker und Trittleitern Bibliotheksleitern Einhänge- und Schiebeleitern Anstellleitern Tritthocker und Trittleitern Bibliotheksleitern aus Edelstahl Edelstahlleitern für den Wohn- und Objektbereich Regalwände in den verschiedensten

Mehr