Die Medizin-Detektive Experten des UKL sind seltenen und verzwickten Krankheiten auf der Spur

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Medizin-Detektive Experten des UKL sind seltenen und verzwickten Krankheiten auf der Spur"

Transkript

1 Das GesuDheitsmaGazi Des uiversitätskliikums leipzig 01/ Die Medizi-Detektive Experte des UKL sid seltee ud verzwickte Krakheite auf der Spur Foto: Stefa Straube Verbesserte Diagostik Neue Methode bei Rückfall-Verdacht ach Prostatakrebs seite 2 Neujahrsbaby Elias Geburterekord am UKL: 2014 kame 2549 Kider zur Welt seite 3 Geschätzter Psychologe Symposium zum 60. Geburtstag vo Professor Kai vo Klitzig seite 7

2 SEITE 2 Der Augeblick Wegweiser im Dukel Foto: Stefa Straube Aufmerksame Blutspeder werde ih scho etdeckt habe: Seit eiige Woche gibt es am Eigag zur UKL-Blutbak eie leuchtede Schriftzug, der u auch i der dukle Jahreszeit ud i de späte Nachmittags- ud Abedstude gut sichtbar de Weg weist. Geöffet hat die Spedeeirichtug i der Johaisallee 32 (Haus 8) motags ud freitags vo 7 bis 19 Uhr ud diestags bis doerstags vo 8 bis 20 Uhr. Verbesserte Diagostik bei Prostatakrebs uklearmedizi am Uikliikum Leipzig verwedet eue PSMA-Marker impressum liebigstraße aktuell Das gesudheitsmagazi des uiversitätskliikums leipzig Herausgeber: Uiversitätskliikum Leipzig AöR Der Vorstad Liebigstraße Leipzig Telefo: (0341) Telefax: (0341) Redaktio: Helea Reihardt (v.i.s.d.p.), Ies Christ, Frak Schmiedel (Projektleiter LVZ, Jeseits der Liebigstraße). Uiversitätskliikum, Leipzig AöR. 10. Jahrgag I Kooperatio mit der Redaktio der LEIPZIGER VoLKSZEITUG. Druck: Leipziger Verlags -ud Druckereigesellschaft mbh& Co. KG, Peterssteiweg 19, Leipzig patiete, bei dee ach der prostata- etferug oder adere Therapie der psa-wert im blut ereut asteigt, bietet jetzt die kliik ud polikliik für uklearmedizi am uiversitätskliikum leipzig (ukl) eie verbesserte Diagostik a: mit der psma-pet-methode köe beim Verdacht auf eie rückfall sehr früh mögliche Tumorherde sichtbar gemacht werde. Bei der PSMA-PET-Methode wird ausgeutzt, dass sich eie schwach radioaktive Testsubstaz speziell a das Eiweiß PSMA bidet, erläutert Prof. Dr. Regie Kluge, stellvertretede Direktori der Kliik ud Polikliik für Nuklearmedizi des UKL. Dieses Prostata-spezifische Membra-Atige wird auf der Oberfläche vo Prostatakarziome ud dere Metastase i hoher Kozetratio gebildet. Durch die Testsubstaz werde deshalb geau die Regioe im meschliche Körper, a dee der Prostatakrebs wächst, gekezeichet. Der Ablauf der Utersuchug ist für de Patiete sehr schoed: Die Testsubstaz wird i eie Armvee eigespritzt. Nachfolged werde a eier PET/MRT-Kamera (oder alterativ a eier PET/CT-Kamera) Aufahme des gesamte Körpers agefertigt, i dee vorhadee Tumorherde durch itesive Areicherug der radioaktive Substaz sichtbar gemacht werde köe. Die gleichzeitig gewoee strukturelle Iformatioe sowohl vo der OP-Regio als auch vo Absiedlugsherde komplettiere isbesodere bei Verwedug eies PET/MRT-Gerätes die Aussagekraft. Aufgrud des spezifische Areicherugsmechaismus ud eier sehr kotrastreiche Foto:Stefa Straube Prof. Dr. Regie Kluge bei der CT-Utersuchug eies Patiete. Darstellug köe mit der eue Methode bereits bei PSA-Werte uter 1,0 Naogramm/Milliliter Tumorherde achgewiese werde,was für eie erfolgreiche Behadlug eies Tumorrezidivs vo großer Bedeutug sei ka. Uwe Niema LIEBIGSTRASSE AKTUELL

3 SEITE 3 Neujahrsgrüße 2015 So ist das Wesetliche eier Kerze icht das Wachs, das seie Spure hiterlässt, soder das Licht. Atoie de Sait-Exupéry Liebe Leserie ud Leser der Liebigstraße, für das eue Jahr 2015 wüsche wir Ihe ud Ihre Familie viele helle Momete voller Licht. Möge 2015 für Sie Freude, Glück ud atürlich Gesudheit bereithalte. Die Statistik belegt übriges, dass Jahreswechsel gesud sei müsse: Je mehr Sie davo miterlebe ud feier, umso älter werde Sie! Damit dies klappt,hat die Redaktio der Liebigstraße ihre ultimative Gesudheitstipps zusammegetrage: Bewahre Sie ruhig Blut, ud vermeide Sie Bluthochdruck. Halte Sie Maß i allem, was übermäßig schade köte, ud geieße Sie übermäßig, was das Wohlergehe erhöht. Sammel Sie Eergie, idem Sie ruhe. Mache Sie sich a kalte Tage wärmede Gedake. Da zu viele salzige Speise de Körper auf Dauer beschwere, rate wir zu mehr Mut im Speisepla: Etdecke Sie bei der Zubereitug des Esses die Vielfalt der Küchekräuter als das (gesüdere) Salz i der Suppe. Ruhe, Stille, Sofa ud eie Tasse Tee gehe über alles. Auch we Theodor Fotaes Ausspruch scho weit über 100 Jahre alt ist der Schriftsteller hat recht. Atme Sie durch. Ud lasse Sie auch mal Füfe gerade sei! Da köe auch kleie Reibereie im Arbeits- ud Familiealltag der Stimmug icht mehr so viel ahabe. Gelasseheit siegt bekatlich. Schwitze ist besser als sitze bewege Sie sich im Alltag, so oft es geht, ud halte Sie so die Muskel ud de Kreislauf i Schwug. Fasse Sie eie wirklich gute Vorsatz ud ehme Sie sich icht zu viel für das eue Jahr vor. We Sie sich ei bis zwei (realistische) Ziele setze,köe Sie diese viel fokussierter ud kosequeter verfolge. Ud vergesse Sie icht: Humor ist die beste Medizi! I diesem Sie wüsche wir Ihe ei frohes ud erfolgreiches eues Jahr! Ihre Liebigstraße -Redaktio Neuer Geburterekord a der Uikliik Leipzig 2014 wurde am UKL 2549 Kider gebore /UKL ist damit wieder größtegeburtskliik im Freistaat Mit eiem eue Geburterekord hat das Uikliikum Leipzig das Jahr 2014 beedet: 2549 Kider wurde bei 2456 Geburte i de vergagee zwölf Moate am UKL etbude. Damit liegt die Geburtezahl wieder über de Zahle der Vorjahre ud über dee aller adere Geburtskliike i Sachse. Das letzte Baby 2014 wurde am 31. Dezember um Uhr gebore, das erste 2015 erblickte am 1. Jauar 6.56 Uhr das Licht der Welt. Das UKL-Neujahrsbaby heißt Elias, wiegt 3080 Gramm, ist 50 Zetimeter groß ud das erste Kid der Familie Püschel. Leipzig wächst ud damit wachse auch die Geburtezahle, freut sich Prof. Holger Stepa, Leiter der Abteilug für Geburtsmedizi am Uiversitätskliikum Leipzig. Das Uikliikum verzeichet kotiuierlich steigede Geburtezahle mit immer wieder eue Rekordmarke. Wir freue us sehr, dass sich der Geburtezuwachs bei us am Kliikum überdurchschittlich hoch auswirkt, so Stepa. Im Vorjahr kame am UKL 2356 Kider bei 2247 Geburte zur Welt. Damit ware es Kider ud 209 Geburte mehr als ware daruter auch 89 Mehrligsgeburte mit vier Drillige. Mit der aktuelle Geburtezahl ist das UKL auch ereut die größte Geburtskliik i gaz Sachse. Als Periatalzetrum der höchste Stufe bietet das Kliikum Schwagere ud juge Elter am UKL alle Experte für schwierige Schwagerschafte, extreme Frühche ud krake Neugeboree uter eiem Dach. Us freut besoders, dass wir darüber hiaus aber auch als Geburtskliik für die gaz ormale, ukomplizierte Schwagerschafte vo de Leipzigerie so gut ageomme werde, sagt Prof. Stepa. Dieses große Vertraue weiß das gesamte Team aus Hebamme, Schwester ud Ärzte sehr zu schätze. Helea Reihardt Freue sich über ihr Neujahrsbaby: Luise ud Frak Püschel mit Elias, dem erste UKL-Baby Foto: Stefa Straube Live aus dem Uikliikum berichtete der MDR am 1. Weihachtsfeiertag. Adreas Fritsch, Redaktiosleiter vo MDR um 4, war mit seiem Dreh-Team im Kreißsaal ud auf der Wochestatio uterwegs. Für die Sedug Weihachte live i Mitteldeutschlad hat er die a Heiligabed geboree Christkider besucht, vor der Kamera uter aderem mit Professor Holger Stepa, dem Leiter der Geburtsmedizi am UKL, ud frisch gebackee Elter gesproche ud hiter die Kulisse des Uikliikums geschaut, wo auch ei Feiertag eiarbeitstag wie jeder adere ist. Foto: MDR LIEBIGSTRASSE AKTUELL

4 SEITE 4 Leipziger Medizier leiste Detektiv- Die Symptome sid uübersehbar, die Ursache aber völlig uklar. Wer a eier seltee Krakheit leidet, durchlebt ichtselte eie Odyssee,ehe ihm geholfe werde ka. Außer:Der behadelde Arzt ketdie Experte, die am Leipziger Uiversitätskliikum arbeite ud dee auch die selteste Krakheit scho mal utergekomme ist. Drei Medizier gebe hier eie kleie Eiblick i ihre Detektiv-Arbeit. Nicht alle Krakheite sid auf de erste Blick zu erkee da ist vo de Medizier detektivischer Spürsi gefragt. Fotos: Stefa Straube Prof. Dr. Stefa Schubert, Ifektios- ud Tropemedizier, sammelt i Äthiopie Erfahruge mit Lepra ud erket sie bei eiem Patiete am UKL Die Lepra gehört heute i Europa zu de vergessee Krakheite. Im Mittelalter war sie auch hierzulade ei Schrecke, jetzt gibt es i Deutschlad etwa ei bis zwei Fälle im Jahr. We ei Patiet mit eier begiede Lepra zum Arzt kommt, verwudert es icht, dass die Krakheit zuächst icht erkat wird. De fachspezifische Erfahruge sid heute fast ur och bei tropemediziisch ausgebildete Ärzte vorhade, so Prof. Dr. Stefa Schubert vom Fachbereich Ifektiosud Tropemedizi der Kliik ud Polikliik für Gastroeterologie ud Rheumatologie am Uiversitätskliikum Leipzig. Ei Patiet aus Brasilie wurde über ei Jahr vo mehrere Ärzte eischließlich Fachspezialiste für Hautkrakheite ud Nervestöruge behadelt ohe Erfolg. Da kam er zu us. Ei Brasiliaer, der scho lage i Deutschlad lebt, leidet a Gefühlsstöruge i der Had da kote sich deutsche Haus-, Haut- ud Nerveärzte keie Reim drauf mache.als es der Patiet vor Schmerze kaum och aushielt, wurde er as Leipziger Uiversitätskliikum überwiese. Prof. Schubert, der i Äthiopie Erfahruge mit der Lepra sammelte, hatte gleich eie Verdacht: Scho optisch wurde ich a eie Lepraerkrakug eriert. Da habe ich mit eiem Wattebausch getestet: We der Patiet das Berühre des betroffee Hautareals icht spürt da ist es Lepra. Der Labortest bestätigte da usere Verdacht. Der Patiet war a eier icht asteckede Lepra-Form erkrakt. Die Medikamete schluge gut a. We die Behadlug weiter so güstig verläuft wie bisher, ist er i etwa zwölf Moate geheilt, so Prof. Schubert. Die scho eigetretee Zerstöruge vo Nervefaser köe aber icht rückgägig gemacht werde. Mit rud 700 Fälle im Jahr durch de Tourismus ist Malaria dagege i Deutschlad icht so selte. Reisede brige sie mit, so Prof. Schubert. I de erste 24 Stude ka die Malaria leicht geheilt werde we sie erkat wird. Ab dem vierte Tag ka die Erkrakug dagege erste Folge habe, i eiige Fälle mit tödlichem Ausgag trotz Itesivbehadlug. Deshalb rate ich alle Touriste, die i Malariagebiete reise wolle, sich vorher berate zu lasse. Wichtig ist Mückeschutz. Bei Reise i Gebiete mit weiter Verbreitug köe zusätzlich vorbeuged Tablette eigeomme werde.außerdem gibt es die Möglichkeit eier Notfallselbstbehadlug für de Fall, dass kei Arzt ierhalb vo 24 Stude erreichbar ist. Das betrifft vor allem Rucksacktouriste. Der Stich der Aophelesmücke führt aber icht sofort zur Erkrakug. Die Ikubatioszeit beträgt midestes acht Tage. Die Malaria tropica ka aber och bis ach sechs Moate auftrete. Da ka der Reisede scho wieder zu Hause sei ud im Glaube,er habe sich zu Hause i Deutschlad erkältet, zum Hausarzt gehe. Eie Frage wie: Wurde Sie im Urlaub vo Mücke gestoche?, sei bei der Suche ach der Krakheitsursache icht besoders hilfreich. De die Malariaüberträger uterscheide sich vo de heimische Mücke sehr: Sie summe icht, ihre Stich spürt ma icht, ud ma sieht sie kaum, da sie sehr klei sid. Außerdem sid sie i der Dämmerug ud besoders i der Nacht, we ma i der Regel schläft, aktiv. Deshalb sollte ei Patiet beim leiseste Verdacht, das heißt bei uklare akute Erkrakuge, sofort zum Arzt oder i die Notfallambulaz vo Zetre wie dem Uiversitätskliikum Leipzig gehe, damit auf Malaria utersucht werde ka. LIEBIGSTRASSE AKTUELL

5 Seite 5 Arbeit gege Lepra ud Hasepest Prof. Dr. Tom Lider, Spezialist für Niereerkrakuge, rät zur Nierekotrolle, we eie Erkältug ach zwei Woche Behadlug icht besser wird Huste, Schupfe, Gelek- schmerze das sieht ach eier Erkältug aus. We der Patiet etspreched behadelt wird ud sich ach siebe Tage keie Besserug eistellt, köte er auch eie Lugeetzüdug habe. Da werde Atibiotika verschriebe. Nu aber wird ichts besser, soder alles schlechter was ist hier los? Da muss a immuologische Erkrakuge wie de Morbus Wegeer oder adere Gefäßetzüduge gedacht werde, sagt Prof. Dr. Tom Lider, Leiter der Sektio Nephrologie a der Kliik ud Polikliik für Edokriologie ud Nephrologie des Uiversitätskliikums Leipzig. Leider wird diese icht eimal so seltee ud auch uterschätzte Erkrakug, die auch Wegeer-Graulomatose geat wird, erst i Erwägug gezoge, we sich die Nierefuktio drastisch verschlechtert. Da ist der Patiet so schwer krak, dass jeder Arzt ih statioär eiweise würde. Wir köe da ierhalb vo Stude die Diagose stelle ud mit Immusuppressiva ud gegebeefalls Plasmaaustausch therapiere. Atibiotika sid hier wirkugslos, was jede Lugeetzüdug, die icht auf Atibiotika aspricht, verdächtig macht. We die Krakheit icht erkat wird, ka der Zustad lebesbedrohlich werde.uter Umstäde wird eie maschielle Beatmug otwedig. Allei dies rettet de Patiete och icht, we ma ebe die Möglichkeit eies deregulierte Immusystems icht i Betracht zieht. Spätestes a diesem Pukt kommt eie Eirichtug der Maximalversorgug wie das Uiversitätskliikum Leipzig is Spiel. De Patiete köe wir oftmals rette. We die Erkrakug jedoch icht schell geug erkat wird ud hier meie ich Tage, da wird aufgrud der zerstörte Niere eie lebeslage Dialyse erforderlich,so Prof.Lider. Das ist vor allem für juge Patiete tragisch. Er rät: We ach zwei Woche Behadlug eier Erkältug och immer keie Besserug erreicht wird, sollte ma die Nierewerte kotrolliere lasse. We da etwas icht stimmt, wird jeder Allgemeimedizier aufmerksam. Adere Krakheite, i dere tragische Mittelpukt die Niere rücke, gehe mit zystische Veräderuge der Niere eiher. Die uterschiedliche Forme zeige sich i gaz uterschiedliche Lebesabschitte. Die Symptomatik lässt ebefalls icht sofort auf Niereprobleme schließe. Ich hatte scho eie 15-jährige Patiete, der durch Gichtafälle auffällig wurde, so Prof. Lider. Die Nierefuktio verschlechterte sich Ursache war eie Zysteiere-Erkrakug.Eie weitere Patieti aus der gleiche Familie ud ebefalls mit Gichtafälle geplagt, hatte scho die Meopause erreicht. Fakt ist: Bei fast 100 Prozet der Mesche, die eie Gedefekt für zystische Niereerkrakuge i sich trage, wird die Krakheit früher oder später mit de uterschiedlichste Symptome ausbreche. Am beste wäre es, we Risikopatiete frühzeitig herausgefiltert werde köte. Bei Erbkrakheite köte Elter de Ärzte frühzeitig Hiweise gebe. Wie Prof.Lider betot, köe die kliische Probleme bei frühzeitiger ephroprotektiver, also iereschützeder Therapie izwische hiausgeschobe werde.wie lage das fuktioiert,ka aber icht abgeschätzt werde, weil es och zu weige Erfahruge damit gibt. Dr. Christoph Lübbert, Ifektios- ud Tropemedizier, diagostiziert ach eiem Zeckestich bei eier Patieti die Hasepest Eie juge Frau kam mit eier a- halted schmerzhafte Lymphkoteschwellug i der rechte Achselhöhle zu mir, erzählt Dr. Christoph Lübbert, Oberarzt i der Kliik ud Polikliik für Gastroeterologie ud Rheumatologie am Uiversitätskliikum Leipzig ud seit 2012 Leiter des Fachbereichs Ifektios- ud Tropemedizi. Der Hausarzt war mit Atibiotika icht voragekomme ud überwies die Patieti zur ifektiologische Abklärug. Sie berichtete, dass sie vor füf Moate vo eier Zecke i die rechte Had gestoche wurde. Daach habe sie Fieber bekomme ud diese Lymphkoteschwellug. Das Fieber war durch die Atibiotika weggegage, die schmerzhafte Schwellug aber icht. Kliische ud serologische Utersuchuge zeigte, dass die Patieti sich durch de Zeckestich mit der Hasepest ifiziert hatte. Diese Ifektioskrakheit, lateiisch Tularämie, war i Deutschlad um 1940 icht selte; i Skadiavie gibt es sie jetzt och oft. Auf achdrückliche Wusch der Patieti wurde eie operative Etferug des schmerzede Lymphkotes veralasst, so Dr. Lübbert. Vier Woche daach präsetierte sie sich subjektiv beschwerdefrei ud vollstädig wiederhergestellt. Dieser Fall zeigt aber,dass das Auftrete der Tularämie als seltee Erkrakug, die ei Tier auf de Mesche überträgt, i Deutschlad kliisch uterschätzt wird. Wir deke bei Zeckestich a Borreliose ud FSME sollte aber auch die Hasepest mit im Hiterkopf habe. Eie aderer Patiet hatte i eiem Vier- Stere-Hotel auf Mallorca Urlaub gemacht ud war daheim i Deutschlad erkrakt: Jeweils i de frühe Abedstude trat Fieber auf, er litt a zuehmeder Abgeschlageheit ud hatte scho mehrere Kilo abgeomme. Das Blutbild war icht i Ordug, die Milz eorm geschwolle, das Kochemark verädert. Blutspezialiste vermutete,es köte Krebs sei, doch eie Kochemarkspuktio brachte keie Hiweis auf de seltee Lymphdrüsekrebs der Milz. Bestimmte Atikörper im Blut bestätigte meie Verdacht auf das Vorliege eier viszerale Leishmaiose, so Dr. Lübbert. Die Erreger dieser Ifektioskrakheit komme praktisch i alle warme Läder vor. I Spaie ist der überwiegede Teil der Stadthude durch Leishmaie ifiziert. Die im Mittelmeerraum heimische Schmetterligsmücke übertrage die Erreger da vom Hud auf de Mesche, bei dem die Krakheit sowohl Leber, Milz, Lymphkote ud Kochemark als auch Haut oder Schleimhäute agreife ka. Durch eie ereute Kochemarkspuktio kote die Diagose gesichert werde. Daraufhi wurde der Patiet mit eiem spezielle Medikamet behadelt, was zur vollstädige Heilug führte. Die geaue Diagose war esseziell, so Dr.Lübbert. De we der Patiet beispielsweise mit Kortiso behadelt worde wäre, hätte es für ih sehr viel schlimmer komme köe. Zugleich macht der Leipziger Ifektios- ud Tropemedizier darauf aufmerksam, dass Hude, die vo deutsche Tierheime aus Mittelmeeraraierstaate wie Spaie geholt werde, immer auch auf Leishmaie utersucht werde sollte. Texte: Uwe Niema LieBiGStRASSe AKtUeLL

6 seite 6 Mäer überdecke Depressioe oft mit Alkohol Leipziger Psychiater: Das starke geschlecht leidet uter gesellschaftlich verordeter stärke Bei deutlich mehr Fraue als Mäer werde Depressioe diagostiziert. Auch i der Leipziger Depressiosstatio werde mehr Fraue als Mäer behadelt. Daraus ka ma aber keiesfalls de Schluss ziehe, dass Mäer ur selte uter Depressioe leide, so Prof. Dr. Hubertus Himmerich vo der Kliik ud Polikliik für Psychiatrie ud Psychotherapie am Uiversitätskliikum Leipzig. Zwar habe Fraue ach psychiatrische Kriterie doppelt so oft wie Mäer Depressioe. Aber i der Selbstmordstatistik i Deutschlad sid Mäer doppelt so häufig vertrete. Die Ursache ist eifach, aber schwerwieged: Mäer mit Depressioe suche zu selte mediziische Hilfe. Mäer gehe ohehi weiger zum Arzt als Fraue, sagt Prof.Himmerich. Ud gerade seelische Probleme gesteht sich ei Ma uger ei. De diese widerspreche dem Bild vom starke Geschlecht, das us seit der Atike begleitet. Eie Schwäche eizugestehe das wird eier Frau zugestade,aber icht eiem Ma. Der Leipziger Psychiater eriert dara, dass auch Promiete mit affektive Störuge kämpfte: der Fußballer Sebastia Deisler, der Torwart Robert Eke, die Schauspieler Mel Gibso ud Catherie Zeta-Joes. Gerade Robert Eke sei ei tragisches Beispiel, Prof. Dr. Hubertus Himmerich. wie eie Depressio etstehe ud am Ede zum Tod führe: Mäer spüre eie höhere berufliche Druck als Fraue das erhöht die Gefährdug. De eier Frau wird beispielsweise zugestade,eie Beförderug mit der Begrüdug abzulehe, Beruf ud Familie da icht mehr zu schaffe. Mäer aber sage typischerweise icht Nei. Sie stürze sich i eue, höhere Belastuge, die sie vielleicht icht aushalte, die ihe am Ede die Kraft ud die Lebesfreude raube köe. Nebe der berufliche Überlastug sid Treuge vo Beziehuge für Mäer belasteder als für Fraue. Dabei werde mäliche Depressioe leicht übersehe, weil sie vo de Betroffee ger mit Alkohol überdeckt werde. So macher Alkoholiker greift im Grude ur deshalb zur Flasche, weil er a Depressioe leidet, so Prof. Himmerich. Wir Psychiater wisse eigetlich, dass die Symptomatik der Krakheit bei Mäer aders ist als bei Fraue. De Mäer eige bei Depressioe zu Aggressioe, Risikobereitschaft ud Alkoholmissbrauch. Fraue wiederum sid eher traurig, ägstlich ud sozial zurückgezoge. Diese geschlechtsspezifische Uterschiede bei Depressio habe verschiedee biologische Ursache, auch spielt die sozioökoomische ud psychosoziale Lage eie Rolle. Die Wurzel des heutige Mälichkeits- Stereotyps, das es dem Ma so schwer macht, sich selbst Schwäche eizugestehe, sid stark. Sie reiche bis i die Atike zurück. Deshalb wird us dieses hegemoiale Mälichkeitsideal och eie gaze Weile begleite, sagt Prof. Himmerich. Schö wäre, we es geläge zu vermittel: Zu eiem starke Ma gehört auch, dass er mutig geug ist, seie Schwäche, seie Greze ud seie Niederlage i das eigee Selbstverstädis zu itegriere. Uwe Niema UKL erhält de Deutsche Gesudheitspreis betriebliches gesudheitsmaagemet mit erfolgreicher strategie, struktur ud gesudheitsförderug Für die systematische Eibettug ud Veretzug vo achhaltige gesudheitsförderliche Arbeitsstrukture ist das Uiversitätskliikum Leipzig mit dem Corporate Health Award (Der Deutsche Gesudheitspreis) ausgezeichet worde. Nur zwei weitere Uiversitätskliika i Deutschlad habe bereits diese Award bekomme. Wie die Leiteri des Betriebliche Gesudheitsmaagemets am UKL, Dr. Melaie Weiss, MBA, sagt, habe 2012 ud 2013 mittlerweile 606 Uterehme a diesem Wettbewerb teilgeomme, der uter der Schirmherrschaft des Budesmiisteriums für Wirtschaft ud Eergie steht. Das UKL ist fortlaufed seit 2011 Teilehmer ud erhält dadurch regelmäßig eie idividuelle Statusaalyse zum Etwicklugsstad des Gesudheitsmaagemets. Dieses Jahr wurde die erfolgreiche Teilahme mit eiem Audit vor Ort bestätigt. Das gesudheitserhaltede ud gesudheitsförderde Agebot am UKL wird vom Vorstad des UKL uterstützt ud gefördert. Es umfasst uter aderem Maßahme der Prävetio ud Gesudheitsförderug Zu de Agebote des Betriebliche Gesudheitsmaagemets gehöre beispielsweise Übuge zur Kräftigug des Rückes ud Etspaugstechike. Fotos: S. Straube (2), dpa uter besoderer Berücksichtigug der Bewegug, Erährug, Stressbewältigug, der betriebliche Suchtprävetio, des betriebliche Eigliederugsmaagemets, der arbeitsmediziische Vorsorge ud der Möglichkeit eier persöliche Beratug. Weitere Kriterie ware die Persoaletwicklug ud Mitarbeiterqualifizierug am UKL. User Agebot a die Mitarbeiter wird im kommede Jahr uter aderem um eie Sozialberatug erweitert. Das geht weit darüber hiaus, was der Gesetzgeber vorschreibt, küdigt Dr. Weiss a. Bei der Mitarbeiterbefragug im Sommer 2014 hatte sich Mitarbeiter eie solche Beratug gewüscht,die zum Beispiel über Uterstützug bei der häusliche Pflege iformiert.auch Yoga gehörte zu de Wüsche der Mitarbeiter ud wird zuküftig am Kliikum agebote werde ud ergäzt die bisherige Agebote wie Ergoomie, Gesuder Rücke fit am Arbeitsplatz ud im Lebe, Qigog oder Muskelrelaxatio ach Jacobse. Die betriebliche Gesudheitsförderug am UKL umfasst eie breite Palette vo Kursagebote ud wird vom Bildugszetrum orgaisiert. Jährlich hat jeder Beschäftigte 180 Miute für de Besuch der Kurse zur Verfügug währed der Arbeitszeit. User Ziel ist, weiterhi gemeisam usere Mitarbeiter bei der Erhaltug, Verbesserug ud Wiederherstellug der Gesudheit zu uterstütze, so die Leiteri des Betriebliche Gesudheitsmaagemets. Uwe Niema Liebigstrasse aktuell

7 Seite 7 Foto:Stefa Straube Zahl der Woche 3 x 22 Nur eimal de Geburtstag vergesse ud scho ist die Verwadtschaft sauer. Familie Stepha aus Leipzig hat eie eifache Lösug gefude,sich sämtliche Termie zu merke.de am 22. Dezember, dem Geburtstag vo Mutter Gödze Seli ud Vater Nico, kam auch Sohema Karl Mete zur Welt. Doch damit icht geug, auch Karls Cousi, Ferdiad Stepha, wurde am Motag im Leipziger Uikliikum gebore. Mama, Papa, Soh ud Neffe alle köe demächst eie große Party gebe. Propere 4040 Gramm bei 55 Zetimeter Größe brigt Karl scho auf die Waage, verrät der stolze Papa. Es ist user erstes Kid. Ei Wuschkid, so der Leipziger Awalt. Ursprüglich war der Geburtstermi für de 28. Dezember agesetzt, aber die Wehe wurde immer stärker. Aufgrud der Größe des Kides war ei Kaiserschitt otwedig. Zwei Termie stade zur Auswahl, der Motag oder der Diestag. Wir habe de Motag gewählt. Nicht des Datums wege, soder weil es für meie Frau immer beschwerlicher wurde, betote Nico Stepha. Die Bildhaueri verbrachte ihre 30. Geburtstag somit im Kreißsaal,ihr Ma seie 40. mit bagem Warte. Daach gig es für Mutter ud Soh auf die Wöcheriestatio des Uiversitätskliikums Leipzig. Karl ist ei gaz etspates Kid. Total relaxt, freut sich Vater Nico.Beide sid wohlauf ud wolle zum zweite Weihachtsfeiertag zu Hause sei. Ud wie hält es Familie Stepha u mit de Geburtstage, gibt es jetzt ur och eie Party die für de Soh? Nei, atürlich icht! Da wird es eie große Feier für alle drei gebe, so der 40-Jährige. Ei Geschwisterche sei och icht geplat. Aber we, da kommt es wieder am 22. Dezember. joka Tiefepsychologe mit hoher Wertschätzug Symposium zum 60. Geburtstag voprofessor Kaivo Klitzig versammelt Weggefährtedes Mediziers Alässlich des 60. Geburtstages vo Professor Kai vo Klitzig hatte die Mediziische Fakultät der Uiversität Leipzig im Dezember zu eiem Symposium eigelade. Es war eie gute Mischug aus Ehrug ud Beiträge zum Stad der kiderud jugedpsychiatrische Arbeit am Leipziger Uiversitätskliikum. Im Gespräch zum kider- ud jugedpsychiatrische Symposium alässlich des 60. Geburtstages vo Prof. Kai vo Klitzig: Dipl.-Psych.Agelika Staehle, Prof. vo Klitzig, Prof. Elmar Brähler (v.l.). Es ist och ei weig Zeit für ei kurzes Gespräch. Dieter Bürgi wird gleich der erste Vortragede auf dem Podium sei, der Professor ist aus der Schweiz zum Leipziger Symposium agereist. Als Chefarzt der kider- ud jugedpsychiatrische Uiversitätskliik Basel hat er eist mit Kai vo Klitzig zusammegearbeitet. De Leipziger Kliikdirektor ket er scho über 25 Jahre. Dass er ih ach Leipzig hat gehe sehe, tut ihm heute och leid. Er hat scho bei us i Basel geforscht, gelehrt, war kliisch tätig.da hat er auch habilitiert,wurde zum leitede Arzt. Usere Stadt war leider so ugeschickt, ih ziehe zu lasse. Er habe da eie sehr zielstrebige,klare Kollege verlore. Gleichzeitig sei das atürlich ei Gewi für Leipzig. Ich weiß, dass er hier die Theme fortführt, die er scho bei us i der Schweiz bearbeitet hat, also die Etwicklug vo Familie, Beziehuge, Depressio bei Kider ud Jugedliche. Seit 2006 ist Professor Kai vo Klitzig Direktor der Kliik für Psychiatrie, Psychotherapie ud Psychosomatik des Kides- ud Jugedalters am Uiversitätskliikum Leipzig.I dieser Zeit hat ih auch Professor Elmar Brähler keegelert. Ei ruhiger Zeitgeosse sei der Kliikleiter, der die Iteresse seier Kliik sehr sachlich ud beharrlich vertritt. Das war afags auch bitter ötig, so Brähler. Er musste hier am Afag erst eimal die kliische Belage komplett eu orde, das hat er hervorraged ud zum Teil mit erhebliche Drittmittel geschafft. Die Referete auf dem Symposium zeige eies deutlich: Gelade sid Weggefährte, geschätzte Kollegie ud Kollege,die wie Kai vo Klitzig eie Affiität zur Tiefepsychologie, zur Psychoaalyse habe. Der Professor wedet sie auch i der Kider- ud Jugedpsychologie a. Er hat dazu beigetrage, dass sie i Deutschlad wieder eie größere Stellewert bekommt, erklärt Elmar Brähler. Hizu komme empirische Erhebuge,die die Aalyse uterstütze solle. Die erste Reder des Symposiums zeige allesamt auf, egal ob vo der Stadt Leipzig geschickt oder aus dem Rektorat der Uiversität, dass die Kliik ohe Kai vo Klitzig eie adere wäre. Professor Matthias Schwarz, Prorektor für Forschug ud Nachwuchsförderug: Kai vo Klitzig hat maßgeblich zum Forschugsprofil der Uiversität Leipzig beigetrage. Sei Schaffe der vergagee Jahre habe de Ruf der Kliik ud der Uiversität beträchtlich gestärkt. Iteratioale Forschugsprojekte gehöre geauso zu seiem Portfolio wie reommierte Preise zum Beispiel erhielt er de August Homburger Preis, de Wisseschaftspreis für Kider- ud Jugedpsychiatrie der Uiversität Würzburg. Die frühkidliche Etwicklug gehört zu de Schwerpukte Kai vo Klitzigs. Hier arbeitet sei Team eg mit Kider- ud Jugedeirichtuge der Stadt Leipzig zusamme, dem Jugedamt, Schule, Kidergärte. Mehrere Projekte werde weitreiched gefördert, etwa vo der Deutsche Forschugsgemeischaft wie auch dem Budesmiisterium für Bildug ud Forschug. Dadurch, so Professor Schwarz auf dem Podium, ist vo der Kliik aus bis hi zu Foto:Stefa Straube Max-Plack-Istitute ei iterdiszipliäres Umfeld etstade,zu dem Professor vo Klitzig maßgeblich beigetrage hat.die große Uterschiede sozialer, kultureller ud regioaler Art, uter dee Kider aufwachse, erhalte so eie besodere Beachtug, so der Prorektor. Für die Zukuft stellt sich Schwarz eie iterdiszipliäre Schwerpukt auf dem Gebiet der frühkidliche Erziehug vor, will diese a der Uiversität Leipzig aufbaue. Mit Grudlageforschug, kliischer Forschug, selbst eie Awedug a der Fakultät für Erziehugswisseschaft ka er sich vorstelle.dabei setzt er stark auf die Expertise vo Professor Kai vo Klitzig, desse Arbeit et er eie wichtige Baustei. Ei Tag Symposium, viele warme Worte, eie herzliche Stimmug, dazu schwerwiegede Theme. Um die Bedeutug der Spielfähigkeit für die kidliche Etwicklug geht es i de Vorträge ebeso wie um Misshadluge i Kidheit ud Juged.Wie helfe wir traumatisierte Kider? Eie Frage, die sich auch Kai vo Klitzig wohl scho oft gestellt hat. Kurz vor dem Symposium hat sich der Professor eiem Iterview gestellt, die Atworte sid im Begleitheft abgedruckt. Zwei Patietie der Jugedabteilug seier Kliik habe ih gefragt, wora er glaubt. Grudsätzlich dara, dass Mesche dafür geschaffe sid, zu kooperiere ud gemeisame Lösuge zu fide,auch we usere Triebe oder user Egoismus us machmal dara hider. Das gelte i persöliche Beziehuge, bei der Arbeit, aber auch i der Politik. Ud welches Buch würde er iemals weggebe? Schuld ud Sühe vo Dostojewski ud, wer hätte es gedacht: Die Traumdeutug vo Sigmud Freud. Roy Arold LieBiGStRASSe AKtUeLL

8 SEITE 8 Forschugsförderug: Vo Alzheimer-Bluttest bis Lebesqualität im Alter Wisseschaftler der Uiversitätsmedizi Leipzig für mehrere Projekteausgezeichet Wisseschaftler der Mediziische Fa- kultät der Uiversität Leipzig sid für ihre Forschugsprojekte ausgezeichet worde. Die Theme sid breit gefächert vo Alzheimer-Früherkeug mittels Bluttest bis hi zu Hilfestelluge für Leukämiepatiete über 70 Jahre. Foto:Dörte Staudt Bei der Preisvergabe der Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie: die Professore Steffi Riedel-Heller aus Leipzig ud Thomas Becker aus Ulm. Die Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie hat eie Kooperatio zwische de Uiversitäte Ulm ud Leipzig mit ihrem diesjährige Forschugspreis ausgezeichet. Die mit 1000 Euro dotierte Ehrug wird a wisseschaftliche Arbeite auf dem Gebiet der Sozialpsychiatrie vergebe. Die Arbeitsgruppe um Prof.Dr. Thomas Becker (Psychiatrie ud Psychotherapie, Güzburg/Ulm) ud Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller (Leipziger Istitut für Sozialmedizi, Arbeitsmedizi ud Public Health) habe die Leitliie zu psychosoziale Therapie bei schwere psychische Erkrakuge, die umfassede Behadlugsempfehluge ethält, auf de Weg gebracht. Zu de schwer psychisch Erkrakte zähle beispielsweise Mesche mit eier Schizophreie, Persölichkeits- oder Zwagsstörug oder eier schwere Depressio, dere Erkrakug erhebliche Auswirkuge auf ihr tägliches Lebe hat ud die lägerfristig auf das Versorgugssystem agewiese sid. Die Forschugskooperatio hat mögliche ud gebotee psychosoziale Behadluge erstmals für de deutschsprachige Raum systematisiert ud dere Wirksamkeit auf de Prüfstad gestellt. Psychosoziale Therapie wie zum Beispiel das Traiig sozialer Fertigkeite sid ebe Medikamete ud Psychotherapie wichtige Behadlugsmöglichkeite für schwer psychisch Erkrakte. I Ergäzug zur Behadlugsleitliie für Ärzte ud Therapeute habe die Wisseschaftler auch eie kurze Patieteleitliie für Betroffee ud dere Agehörige vorgelegt. Um Lebesqualität ud psychosoziale Belastuge im Alter geht es i dem Projekt der Wisseschaftlerie Prof. Dr. Aja Mehert ud Dr.Heide Götze. Ihre Arbeitsgruppe i der Abteilug für Mediziische Psychologie ud Mediziische Soziologie befasst sich mit Leukämiepatiete,die älter als 70 Jahre sid. Diese aufgrud der Altersetwicklug stetig wachsede Patietegruppe sei i viele kliische ud wisseschaftliche Studie uterrepräsetiert, wodurch auch gezielte Hilfestelluge erschwert sid, sagt Projektleiteri Mehert. I dieser Gruppe gibt es Hiweise für eie erhöhte seelische ud körperliche Symptomlast verbude mit deutliche Eischräkuge im soziale Lebe. Auf der adere Seite besteht ei Defizit bei de Iformatioe ud der Wahrehmug vo Hilfsagebote. Ei auf drei Jahre agelegtes Forschugsvorhabe soll Lebesqualität ud Belastuge u im Zeitverlauf aalysiere. Eibezoge wird uter aderem der Eifluss vo krebsspezifische Behadluge. Die José Carreras Leukämie-Stiftug fördert das Projekt mit gut Euro.Für die Studie werde 400 Mesche im Alter über 70 Jahre gesucht: sowohl Leukämiepatiete als auch Mesche, die icht a Leukämie erkrakt sid. Sie werde eigehed zu ihre Lebesumstäde befragt ud erhalte eie Aufwadsetschädigug. Der gemeiützige AFI Alzheimer Forschug Iitiative e.v. uterstützt die Arbeit vo Privatdozet Dr. Max Holzer vom Paul- Flechsig-Istitut für Hirforschug der Uiversität Leipzig mit Euro.I seier Forschugsgruppe etwickelt er eie Bluttest, der eie eifache ud sichere Frühdiagose Foto:Thomas Tratik PD Dr. Max Holzer ist Preisträger der Alzheimer Forschug Iitiative. vo Alzheimer ermögliche soll. Der Test beruht auf der Stimulierbarkeit vo Lymphozyte. Bei Erkrakte im fortgeschrittee Stadium erreichte der Test eie sehr hohe diagostische Aussagekraft. Jetzt wolle die Forscher a 100 Patiete teste, ob das Verfahre auch im Frühstadium eie vergleichbar hohe diagostische Sicherheit erzielt. Eie frühe Diagose der Krakheit gewährleistet, dass eie Behadlug frühzeitig eisetze ka ud damit Lebesqualität läger erhalte bleibt. Mit de derzeit verfügbare diagostische Verfahre ist eie Frühdiagose aufwedig ud führt icht immer zu eiem eideutige Ergebis. Die AFI fördert seit 1995 mit Spedegelder egagierte Alzheimer-Forschugsprojekte. Diaa Smikalla Euro für die Forschug Verei Mesche für Kider uterstützt die Kiderkrebsstatio am UKL Mit eiem Sack voller Gescheke ud eiem Spedescheck überraschte der Verei Mesche für Kider im Dezember die Kiderkrebsstatio des Uikliikums Leipzig. Viele Spiele ud Advetskaleder ware uter de Präsete, über die sich die kleie Patiete besoders freute ud die atürlich auch sofort ausgepackt ud ausprobiert wurde. Die Spede i Höhe vo Euro kommt der Forschug zu Gute. Wir freue us sehr über die Uterstützug. Damit fiaziere wir eie Stelle i der Forschug zum Neuroblastom, der häufigste Tumorerkrakug im Kidesalter, sagte Prof. Holger Christiase, Leiter der Abteilug für Pädiatrische Okologie, Hämatologie ud Hämostaseologie am UKL. Scho seit viele Jahre uterstütze Prof. Holger Christiase ahm de Spedescheck vo Jes Hebstreit (l.) ud Dieter Greilich vom Verei Mesche für Kider etgege. wir die Arbeit der Kiderkrebsstatio des Leipziger Uikliikums,erzählte Dieter Greilich, der gemeisam mit Jes Hebstreit die Gescheke überbrachte. Der hessische Verei Mesche für Kider hat mehr als 2000 Mitglieder ud verfolgt ach eigee Agabe das Ziel,Kider auf der Schatteseite vorehmlich krebsud leukämiekrake Kider das Lebe zu erleichter. Dafür werde vorragig über Kliike i gaz Deutschlad laglebige Aschaffuge erforderlicher mediziischer Geräte, der Ausbau etsprecheder Eirichtuge ud gezielte Behadluge sowie Maßahme im Bereich der Forschug uterstützt. Die dafür otwedige fiazielle Mittel komme ebe de Mitgliedsbeiträge auch aus jährliche Verastaltuge wie eier große Radtour mit rud 500 Teilehmer ud eiem Beefiz-Golfturier. ic Foto:Ies Christ MEDIZIN A-Z Y wie YAG-Laser Mit YAG-Laser wird ei mediziisches Gerät bezeichet. Es arbeitet mit eier spezielle ifrarote Strahlug, die die besodere Eigeschaft hat, beispielsweise durch die Horhaut des Auges zu drige ud somit auch tiefere Augeschichte erreiche zu köe. Die mediziisch-techisch exakte Bezeichug des Lasers lautet uaussprechlich Nd:YAG-Laser ud steht für Neodymdotierter Yttrium-Alumiium-Graat- Laser.Der Hautarzt wiederum verwedet eie Erbium-YAG-Laser zur kotrollierte Etferug vo oberflächliche Hautschichte.Die ach der Behadlug eu etstehede Hautschichte sid glatt ud ebemäßig sodass dieser YAG-Laser ger zur Ati- Falte-Behadlug verwedet wird. UN LIEBIGSTRASSE AKTUELL

9 seite 9 BLUmEstrAUss DEr WOCHE Ei Dakeschö für die Statio F2.2 Mit dieser Überraschug hatte keie der Mitarbeiterie auf der Statio F2.2 a diesem Tag gerechet. Die Freude ud die Gäsehaut ware dafür umso größer, als Aegret Colditz (3.v.l.) mit eiem große Blumestrauß vorbei kam, um de Ärzte ud Schwester auf der Statio der Edokriologie für die liebevolle ud fürsorgliche Betreuug Dake zu sage. Sie alle habe de Blumestrauß wirklich verdiet, betote die ehemalige Patieti. Der bekam ach dem gemeisame Gruppefoto gleich eie gut sichtbare Ehreplatz auf dem Statiostrese. Foto:Ies Christ Mit dem Blumestrauß der Woche möchte wir Mitarbeiterie ud Mitarbeiter der Uiversitätsmedizi Dake sage für ihre Arbeit ud ihr Egagemet. We Sie jemade kee, der scho lage eie Blumestrauß verdiet hat sage Sie es us. Wir warte auf Ihre Vorschläge, bitte per Mail a oder per Telefo (0341) Das Team der Liebigstraße aktuell Diabetes-Risiko bei übergewichtige Kider durch Fettgewebsveräderug erhöht Leipziger studie verdeutlichtdie Wichtigkeit frühzeitiger Prävetio Übergewichtige ud adipöse Ki- der weise bereits ab eiem Alter vo sechs Jahre krakhafte Veräderuge des Fettgewebes auf. Dies zeigte sich i Utersuchuge des Itegrierte Forschugs- ud Behadlugszetrums (IFB) AdipositasErkrakuge a Kider ud Jugedliche im Alter vo ull bis 18 Jahre a der Kliik für Kider- ud Jugedmedizi am Uiversitätskliikum Leipzig. Erstmals kote so bereits bei Kider gezeigt werde, dass solche Fettgewebsveräderuge im Zusammehag stehe mit eier begiede Isuliresistez. Dies ist eie Zuckerstoffwechselstörug ud Vorstufe zum Typ-2-Diabetes. Diese Studieergebisse mache deutlich, wie wichtig die frühe Prävetio vo Übergewicht für die kidliche Gesudheit ist. Die Ergebisse sid im Fachjoural Diabetes der America Diabetes Associatio erschiee. Die Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Atje Körer utersuchte i eiem IFB-Forschugsprojekt Fettgewebe vo schlake ud übergewichtige Mädche ud Juge bis 18 Jahre auf Azeiche krakhafter Veräderuge. Bereits bei Sechsjährige mit Übergewicht zeigte sich deutliche Veräderuge, die auf eie ugesude Etwicklug hideute. So habe übergewichtige Kider ud Jugedliche im Vergleich zu schlake fast doppelt so viele ud auch deutlich größere Fettzelle. Mit zuehmeder Fettmasse ud Größe der Fettzelle bei übergewichtige Kider wader Makrophage, sogeate Fresszelle, is Fettgewebe ei.diese Zelle erkee erkrakte ud abgestorbee Zelle im Gewebe ud beseitige diese. Ihr verstärktes Vorhadesei sehe die Forscher als Beweis für eie ablaufede Etzüdugsreaktio im Fettgewebe vo übergewichtige Kider ud Teeager. Darüber hiaus ist die Bildug vo Botestoffe aus de Fettzelle verädert. Dazu gehöre zum Beispiel die Fettgewebshormoe Lepti ud Adipoekti, die zum Beispiel das Hugergefühl ud de Stoffwechsel beeiflusse. Veräderte Mege dieser Hormoe im Blut sid bei Übergewicht bereits bei de juge Studieteilehmer zu beobachte. Sie gelte als Sigale für eie krakhafte Veräderug des Stoffwechsels. Das so veräderte dysfuktioale Fettgewebe trägt zur Etstehug erster Folgeerscheiuge der Adipositas bereits im Kidesalter bei. Professor Atje Körer betot: Diese Ergebisse uterstreiche, dass prävetive Maßahme für eie gesude Gewichtsetwicklug bei Kider sehr früh begie müsse. De erste Veräderuge im Fettgewebe ud damit eihergehede egative Auswirkuge auf de Stoffwechsel liege bereits ab dem Schulalter vor. Das IFB AdipositasErkrakuge ist eies vo acht Itegrierte Forschugs- ud Behadlugszetre,die i Deutschlad vom Budesmiisterium für Bildug ud Forschug gefördert werde. Es ist eie gemeisame Eirichtug der Uiversität Leipzig ud des Uiversitätskliikums Leipzig. Ziel der Budesförderug ist es, Forschug ud Behadlug iterdiszipliär so uter eiem Dach zu veretze, dass Ergebisse der Forschug scheller als bisher i die Behadlug adipöser Patiete itegriert werde köe. Doris Gabel Eie gesude ud ausgewogee Erährug hilft, das Gewicht zu reduziere ud Diabetes vorzubeuge. Foto: IFB Adipositas Liebigstrasse aktuell

10 SEITE 10 Keie schmerzhafte Kollisioe mehr Wisseschaftler etwickel Beckerad-Warsystem für blide Schwimmer We blide Schwimmer de Be- ckerad erreiche, dabei zufällig ihre Had vor ist ud ih berührt, habe sie Glück. Leider ist es aber auch oft so, dass sie mit dem Kopf zuerst a der Wad astoße ud sich bei dieser Kollisio verletze. Selbst erfahree blide Schwimmer passiert das immer wieder. Die juge Wisseschaftleri AlexadraWippich vom Fachbereich Schwimme der Sportwisseschaftliche Fakultät der Uiversität Leipzig will diese schmerzhafte Kollisioe ei Ede bereite. Zusamme mit dem Leiter des Istituts für Bewegugs- ud Traiigswisseschaft der Sportarte II, Prof. Dr. Ulrich Hartma, wurde deshalb bei eiem spezielle Projektträger des Budeswirtschaftsmiisteriums ei Förderatrag für die Etwicklug ud Erprobug eier Orietierugshilfe eies Wad-Warsystems für blide ud sehschwache Schwimmer gestellt. Vor Kurzem wurde dieser bewilligt. Alexadra Wippich hat lage ach eier Firma gesucht, die als Projektparter für die praktische Umsetzug mit is Boot kommt. "Ich habe viele größere Firme agesproche. Sie habe aber alle abgewuke, da ihe das Projekt zu speziell war ud kei Massemarkt i Aussicht ist", erzählt die ehemalige Leistugsschwimmeri, die sehed ist. Nach etwa 30 vergebliche Afrage hatte sie Glück, als der Chef eier kleie Firma für Sportmesssysteme i der Nähe vo Stuttgart spota zusagte, das Vorhabe gemeisam mit dem Istitut für Bewegugs- ud Traiigswisseschaft der Sportarte II i de kommede zwei Jahre i die Praxis umzusetze. Afag Jauar kommede Für blide Schwimmer wird das Traiig im Wasser weiger gefährlich werde. Chiesische Gastwisseschaftleri forscht zur griechische Atike Su Yapig kommt mit eiem chiesische Stipedium ach Leipzig Foto: dpa Jahres wird es die erste kokrete Arbeite dazu gebe. Fest steht aber scho, dass das System über ei Magetfeld fuktioiere soll, das de gehadicapte Sportler über ei akustisches Sigal oder durch Vibriere vor dem ahede Beckerad ware soll. "Das ist wie ei usichtbarer magetischer Vorhag, der über dem Schwimmbecke liegt", erklärt Hartma. We der Schwimmer da das Feld mit dem ahede Beckerad erreicht, gibt ei Seder am Startblock ei Sigal a eie wizige Empfäger, de der Sportler a eiem Stirbad uter der Badekappe trägt. "We er i das Magetfeld hieischwimmt ud sich dem Beckerad ähert, wird das Sigal immer stärker", erläutert Hartma seie Vorstelluge. Zuächst soll mit sehede Probade getestet werde, welche Sigalart i eier bei Wettkämpfe meist ziemlich laute Schwimmhalle vo dem Sportler am beste wahrgeomme ud umgesetzt werde ka. "Bei eiem solche Kooperatiosprojekt ist die Bedigug,dass immer eie mittelstädische Firma als Parter dabei ist", erläutert Atragsteller Hartma die Bediguge des ZIM "Zetrales Iovatiosprogramm Mittelstad". Uterstützt würde i der Regel solche Projekte, die eie praktikable Umsetzug bis hi zur Marktreife erwarte lasse; aber auch "exotische" Projekte, die eie etsprechede Perspektive habe, aber mit eiem gewisse fiazielle Risiko verbude sid, köe auf diese Art ud Weise gefördert werde. Dak des positive Zuwedugsbescheides bekomme sowohl das Istitut für Bewegugs- ud Traiigswisseschaft der Sportarte II als auch die schwäbische Firma jeweils zirka Euro Fördergeld. Auch we es i Deutschlad ur etwa 40 bis 50 blide ud sehbehiderte Leistugsschwimmer gibt, sid die Perspektive für de spätere Eisatz der Techologie vielfältig: Auch im Auslad sei mit Iteresse a der Orietierugshilfe zu reche, ebeso ist ei ählicher Eisatz i adere Sportarte, etwa beim Blidefußball, möglich. Auch beim Wedetraiig der sehede Schwimmer köte die Orietierugshilfe ützlich sei. "Gerade Kider habe oft Probleme, die Etferug zum Beckerad eizuschätze", sagt Wippich, die ausgebildete Igeieuri für Umwelt- ud Sportgerätetechik ist. Bei de Paralympics sei es bisher üblich, dass die Traier der blide Schwimmer ihre Athlete etwa zwei Meter vor dem Beckerad mit eier Kopf-Berührug durch eie Softball, der a eiem Stab befestigt ist, vor der ahede Gefahr ware. Nu wird überlegt, wie die Umsetzug der Techologie im Detail aussehe ud fuktioiere köte, um da das Projekt gemeisam mit der Parterfirma vorazutreibe. Parallel dazu werde aktuell etsprechede Literaturrecherche zu de Besoderheite blider Schwimmer durchgeführt ud die Kotakte zu etsprechede Verbäde vertieft. "Ede 2016 soll die Alage als Kleiserie i Betrieb gehe. Ich deke, das ist machbar", sagt Wippich. Susa Huster Die Chiesi Su Yapig lert ud forscht i de kommede Moate am Leipziger Lehrstuhl für Alte Geschichte der Uiversität Leipzig. Ihr Schwerpukt ist die griechische Atike. Die Uiversität Leipzig ist damit durch ei Stipedium der Chiesische Akademie der Wisseschafte um eie egagierte Gastwisseschaftleri reicher. Ei Jahr lag wird sich Su Yapig besoders mit dem kulturelle Trasfer der atike ioische Poleis beschäftige. Su Yapig ist Professori für Globalgeschichte mit Forschugsschwerpukt europäische ud besoders atike griechische Geschichte. Die Historikeri hat a der Beijig Normal Uiversity i Chia promoviert ud arbeitet seit 2007 am Departmet of History der Hebei Uiversität, wo sie uter aderem zur Sklaverei im klassische Athe forscht. A der Uiversität Leipzig möchte sie sich u vor allem de Stadtstaate des atike Ioie widme, eier atike Ladschaft zwische Griechelad ud der heutige Türkei, die auf de griechische Stamm der Ioier zurückgeht. Für ihre derzeitige Studie utersucht Su Yapig die Beziehuge der beide wichtige Stadtstaate Milet ud Samos. "Milet war ei Kulturzetrum, das seie Blütezeit i der archaische griechische Wisseschaft ud Philosophie hatte. Samos war ei Zetrum des Hadels mit viele Isel ud somit ahe a de Hadelswege. Obwohl beide Staate ioischer Herkuft ware, gab es wohl auch eie dauerhafte Feidschaft ud große Kokurrez", beschreibt sie die Fasziatio für ihre Forschug. Die Möglichkeit, a der Uiversität Leipzig zu sei, schätzt die Chiesi sehr,vor allem wege der historische ud kulturelle Atmosphäre. Besoders gefalle ihr die Bibliotheke der Uiversität, wo sie mometa viel Zeit verbrigt. Hier sammelt sie Material, recherchiert ud schreibt wisseschaftliche Artikel. Lediglich das verhältismäßig gerige Agebot a eglische Schrifte zu ihrem spezielle Forschugsgebiet sei eie Hürde, so Su Yapig. Deshalb lert sie bereits seit Woche Deutsch a der Research Academy Leipzig ud besucht darüber hiaus eiige Semiare am Lehrstuhl für Alte Geschichte. "Ich werde dieses Forschugsjahr utze ud viel vo europäische Gelehrte über atike griechische Geschichte sammel ud lese, mich mit adere Historiker austausche ud auch eue Uterrichtsmethode a der Uiversität lere", erklärt die 35-Jährige. Für die Gastwisseschaftleri ist ihre Arbeit a der Uiversität Leipzig eie Kombiatio aus Forsche ud Lere. Su Yapig möchte sich auch mit ihrem Wisse eibrige. "Ich freue mich scho darauf, a Projekte vo Professor Charlotte Schubert teilzuehme", sagt sie. Zum Beispiel biete das "Portal eaqua" eie spaede Zusammearbeit zwische Historiker ud Iformatiker. "Da geht es um die Erforschug atiker Trasfer-Phäomee ud parallel um die Etwicklug digitaler Corpora", erläutert sie. Das Projekt "Portal ea- QUA: Visualisierug ud Wissesrepräsetatio" diet der Etwicklug eier eue Methode der geisteswisseschaftliche Forschug. Foto: Swe Reichold Neu a der Ui Leipzig: Die chiesische Gastwisseschaftleri SuYapig. Su Yapig ka sich durch ihr Stipedium gaz auf ihre Forschug kozetriere. Auch die Stadt bietet für sie die richtige Voraussetzuge. "Leipzig ist eie wuderschöe Stadt, voller küstlerischer Atmosphäre ud sehr viel Ruhe", fidet die Chiesi. Nicht zuletzt liebt sie ihr eues Apartmet im Werer-Heiseberg-Gästehaus der Uiversität Leipzig.Für ihre persöliche Kulturtrasfer möchte Su Yapig die kommede Moate auch zum Reise utze."a Wocheede oder Feiertage werde ich durch gaz Europa reise. Ich will Lad ud Leute kee lere,das iteressiert mich." Susa Huster LIEBIGSTRASSE AKTUELL

11 SEITE 11 Jeseits der LIEBIGSTRASSE Viel Wirbel um die Wirbelsäule 1800 Medizier ud Wisseschaftler beriete bei Expertetreffe im Cogress Ceter Leipzig Eie eigee mediziische Fachge- sellschaft hat sich ihrer ageomme der Wirbelsäule. Ud da seit fast eiem Jahr der Geschäftsführede Direktor der Kliik ud Polikliik für Orthopädie, Ufallchirurgie ud Plastische Chirurgie der Uiversitätskliik Leipzig, Professor Christoph Joste, Präsidet der Deutsche Wirbelsäulegesellschaft (DWG) ist, war diese mit ihrem Jahreskogress i der Messestadt zu Gast. Im Dezember beriete etwa 1800 Medizier ud Wisseschaftler bei eiem der europaweit größte Expertetreffe zu Wirbelsäuleerkrakuge im Cogress Ceter Leipzig. Wirbelsäulechirurgie zwische Qualität ud Quatität lautet das Motto des Kogresses ud öffet ei weites Themefeld. Ja, es gibt Fälle, i dee ei Patiet mit Rückeschmerze überflüssigerweise operiert wird, für de eie koservative Therapie wirkugsvoller gewese wäre, beatwortet Christoph Joste die Frage ach vorschelle ud zu häufige Operatioe. Wir erlebe aber auch, dass Betroffee viel zu spät zu us Chirurge komme. Ei paar Moate früher hätte wir viel besser helfe köe, so der Medizier. Das sei zum Beispiel bei Mesche mit Tumore ud Metastase i der Wirbelsäule der Fall. Die Awedug miimal-ivasiver Operatiostechike, ei Themeschwerpukt des Treffes, köe verhider, dass es zu Wirbelbrüche ud damit zu Lähmuge ud massive Eischräkuge der Lebesqualität kommt. Doch icht ur um die chirurgische, auch um die koservative Behadlugsmethode gig es auf dem Kogress. 85 Prozet aller Rückeschmerze sid uspezifisch, sagt Professor Foto:ukl Foto:dpa Prof. Dr. Christoph Joste Wirbelkörper der Wirbelsäule im Modell. Michael Rauschma, Leiter der Abteilug für Wirbelsäuleorthopädie a der Orthopädische Uiversitätskliik Friedrichsheim i Frakfurt am Mai ud desigierter Präsidet der DWG für Diese Patiete sid die Klietel für eie koservative, das heißt icht-operative Therapie. Dazu gehöre:umfassedes körperliches Traiig,psychologische Schulug ud ergäzede mediziische Maßahme wie Medikamete. Allerdigs ist so gut wie keie dieser Maßahme, die wir täglich eisetze, wisseschaftlich bewiese, sagt Rauschma. I diesem Bereich kritisiert Professor Joste die Politik: Forschugsarbeite, bei dee es darum geht, aktuelle Behadlugsmethode hisichtlich ihrer Wertigkeit ud ihres Nutzes für Patiete zu evaluiere, werde icht ausreiched gefördert. Doch Fakt sei auch, so Rauschma, dass Patiete oft icht de lage Atem für eie koservative Behadlug, bei der sie selbst aktiv werde müsse, habe. Eie Operatio, die schelle Befreiug vo Schmerze brige soll, scheie oft verlocked. Um die Qualität der mediziische Versorgug der Wirbelsäule zu steiger, vergibt die DWG das Gemeisame Zertifikat Wirbelsäule a Ärzte, die zuvor ei Curriculum mit Module aus de Bereiche Orthopädie, Ufall- ud Neurochirurgie durchlaufe habe müsse. Mehr als 500 Medizier habe das Basiszertifikat bereits erhalte. Mit der Zertifizierug vo Kliike ab 2015 ud der Errichtug eies Wirbelsäuleregisters sid weitere Maßahme zur Sicherug hoher Qualitätsstadards geplat. Katri Kleiod 2015: Siebe Medizi-Kogresse Neue Messe Leipzig i diesem Jahr wieder mit breitem Tagugsspektrum Leipzigs Neue Messe wird 2015 zum Schauplatz zahlreicher Medizi-Kogresse: Eiige Fachgesellschafte richte zum erste Mal ihre Großverastaltuge im dortige Cogress Ceter aus, adere sid bereits Stammgäste. Seit Jahre ist beispielsweise die iteratioale Tagug zur Gefäßmedizi, der Leipzig Itervetioal Course, eie feste Größe. Vom 27. bis zum 30. Jauar geht sie dieses Jahr über die Bühe. Auf dem Programm steht icht ur der iterdiszipliäre Erfahrugsaustausch, Markezeiche des Kogresses mit rud 4000 Teilehmer sid Videoübertraguge, bei dee Gefäßoperatioe live verfolgt werde. Im Zeiche der Jahrestagug der Europäische Gesellschaft für pädiatrische Ifektiologie wird das Cogress Ceter vom 12. bis 16. Mai stehe. Die Orgaisatore reche bei dieser erstmals i Leipzig ausgerichtete Koferez mit etwa 3000 Besucher. Als Kogresspräsidete fugiere die Professore Volker Schuster vom Leipziger Uikliikum ud Michael Borte vom Kliikum St. Georg. Im Folgemoat gibt es eie weitere Premiere, we der Budesverbad Deutscher Ophthalmo-Chirurge seie Kogress auf der Neue Messe abhält. Vom 11. bis 13. Jui werde dabei der Stad ud die Treds bei Auge-Operatioe beleuchtet. Weig später, vom 25. bis 27. Jui, ist die Deutsche Gesellschaft für Seologie erstmals zu Gast. Diagostik ud Therapie vo Brusterkrakuge stehe im Mittelpukt des vo ihr ausgerichtete Kogresses uter dem Motto Iterdiszipliarität im Alltag lebe. Drei hochkarätige Kofereze sid für das zweite Halbjahr auf der Neue Messe gebucht: Die Deutsche Gesellschaft für Gastroeterologie, Verdauugs- ud Stoffwechselkrakheite (DGVS) macht dabei vom 16. bis 19. September mit dem Kogress Viszeralmedizi 2015 de Afag. Scho für die Viszeralmedizi 2014 fugierte das Cogress Ceter als Austragugsort. Die Deutsche Vereite Gesellschaft für kliische Chemie ud Laboratoriumsmedizi betritt higege eues Terrai, we sie vom 14. bis 17. Oktober auf dem Messegeläde ihre Jahrestagug ausrichtet. De Schlusspukt setzt die Deutsche iterdiszipliäre Vereiigug für Itesiv- ud Notfallmedizi, die Leipzig die Treue hält ud 2013 hatte sie bereits das Cogress Ceter als Tagugsort gewählt. Vom 2. bis 4. Dezember ist u die ächste Jahrestagug aberaumt. M.B. Foto:ukl Prof. Dr.Adreas Roth Prof. Roth spricht über Gelekersatz im MDR Am 15. Jauar ist UKL-Orthopäde Prof. Dr. Adreas Roth Studiogast i der MDR-Sedug Hauptsache gesud. Der erfahree Experte für Hüftoperatioe wird zumthema Gelekersatz spreche ud über mögliche Risike aufkläre. Dazu gehöre die Frage, wa eie Operatio uumgäglich ist oder was bei Diabetiker ud Rheumatiker bei eiem solche Eigriff zu beachte ist. Zu sehe ist die Sedug ab 21 Uhr im MDR. ukl LIEBIGSTRASSE AKTUELL

12 SEITE 12 Schöheitskur für das Stadtmodell ImposatesAusstellugsstück im AlteRathaus wirdseit Afag Jauar restauriert Wie die Messestadt im Jahre 1823 aussah,ist wieder abapril imalte Rathaus zu sehe: Das Modell wird i de kommede Moate restauriert. Foto: Adré Kemper Im alte Leipzig wird jetzt groß sauber gemacht: Das historische Stadtmodell aus dem Jahre 1823, das Besucher eigetlich beim Betrete des Festsaales im Alte Rathaus sofort is Auge sticht, wird seit 6. Jauar abmotiert. Das 25 Quadratmeter große Modell wird umfassed restauriert, ereuert ud vor allem moderisiert. Allerdigs icht gäzlich hiter verschlossee Türe. Es siedelt zuächst i de Ausstellugsbereich Mittelalter im Alte Rathaus um. Restauratori Sybille Thiel bearbeitet es dort. A zwei Termie, die och bekat gegebe werde,iformiert Sybille Thiel über die Restaurierugsfortschritte ud bietet Eiblicke i ihre Arbeit,küdigt Museumssprecheri Christie Becker vom Stadtgeschichtliche Museum a. Nach seier Restaurierug wird das Stadtmodell icht ur optisch attraktiver sei, soder auch multimedial Iformatioe über eizele Gebäude ud Straße, wichtige Persölichkeite ud Plätze liefer. Möglich wird die Restaurierug durch die Uterstützug der Hieroymus-Lotter-Gesellschaft zur Förderug des Stadtgeschichtliche Museums. Das Modell ist i seier Detailtreue ei uschätzbares Juwel. Der Leipziger Möbeltischler ud Tapezierer Joha Christoph Merzdorf hat Leipzig mit seie Straße ud Plätze, de Durchgagshöfe, de Promeade, de Stadt- ud Mühlgräbe ud de Prachtgärte gestaltet. Zu diesem Zweck ließ er vom Wieer Geodäte Michael Putz sämtliche 1422 Häuser ud Höfe eischließlich jeer der Vorstädte vermesse. So etstad ei akribisches, maßstabsgetreues Abbild Leipzigs. Auffalled ist dabei die dichte Bebauug des Stadtkers, i dem damals kapp Bürger wohte. Zur Ostermesse 1820 wurde das Kustwerk erstmals vorgestellt zu diesem Zeitpukt war es allerdigs och icht fertig gig Merzdorf damit sogar auf Reise. Er zeigte das Kustwerk i Berli ud i adere Städte. Daach war es i eier Bude am Roßplatz für eie Eitritt vo vier Grosche zu sehe. Später verkaufte er es, es stad ubeachtet im Hiterzimmer eier Gastwirtschaft herum, wurde verpfädet ud galt als verscholle wurde es i Trasportkiste zufällig wiederetdeckt, völlig verstaubt ud verdreckt auf eiem Dachbode.Der Verei für die Geschichte Leipzigs kaufte es. Seit 1909, dem Jahr der Grüdug des Stadtgeschichtliche Museums, steht es im Alte Rathaus. Die Hieroymus-Lotter- Gesellschaft uterstützt das Museum u beim euerliche Restauriere ud stellt etwa Euro bereit. Ihr gehöre etwa 160 Mitstreiter a, ei Drittel davo woht außerhalb Leipzigs. Die Gesellschaft lädt regelmäßig zu Vorträge ud Verastaltuge ei. Jede erste Motag im Moat trifft sich um Uhr der Lotter-Tisch im Restaurat Das Alte Rathaus. Die Eiweihug des da restaurierte Leipzig-Modells ist für de 2. April 2015, 17 Uhr, mit eier öffetliche Übergabe im Alte Rathaus vorgesehe. Mathias Orbeck Fotos: AdréKemper LIEBIGSTRASSE AKTUELL

13 SEITE 13 Jeseits der LIEBIGSTRASSE Kaffee-Philosophie aus de USA: Das Leipziger Slow-Café Ei Amerikaer betreibt i der Riemastraße ei etwasaderes Bistro Ei paar Bücher vo Immauel Kat stehe i eiem Regal der Uptow Coffee Bar. Viele davo i eglischer Sprache. Früher ware sie wichtig im Alltag des amerikaische Café-Besitzers, als er Philosophie studierte. Justi Lad woht seit dreieihalb Jahre i Leipzig ud betreibt seit September ei Café i der Riemastraße. Er war viel uterwegs i der Welt, bevor er sei Gepäck i der Messestadt abstellte. Uter aderem lebte ich füf Jahre i Lodo. Meie Frau ist Leipzigeri. Wir trafe us i eiem Kibbuz i Israel, als ich 18 war,erzählt der 35-jährige Amerikaer, der sei heimatliches Coecticut scho lage verlasse hat. Als sei erstes Kid zur Welt kam, etschied das Paar, aus Lodo ach Leipzig umzuziehe. Lodo ist sehr teuer ud icht optimal fürs Familielebe. Dafür ist Leipzig viel besser. Hier gibt es mehr Grü, die Miete sid viel güstiger ud die Lebesqualität ist deutlich höher, betot Lad, deshalb ka ich mir gut vorstelle, läger hier zu bleibe. Das Schreibe seier Doktorarbeit i Philosophie gab Justi Lad auf, als er zum erste Mal Vater wurde. Da ist es mit dem Studium wirklich vorbei. Es gibt wichtigere Sache wie beispielsweise die Familie. Ich hatte auch geug vom akademische Lebe ud brauche keie Doktortitel, um Kaffee zu serviere, erzählt der juge Uterehmer lächeld. Heute verwöht er seie zweijährige Soh ud seie vierjährige Tochter. Die Philosophie ist aber immer och Teil seies Lebe. Sie steckt sogar hiter dem Kozept seies Lades. Ich will eie Ort abiete, wo die Leute eie sehr gute Kaffee trike köe ud wo sie sich Zeit i eier schöe Atmosphäre ehme Foto:AdréKemper Justi Lad vor seiem Café i der Riemastraße. Das Kozept lautet: Mach mal lagsam! köe. Das Café gehöre zur dritte Welle der Kaffee-Kultur. Vor mehrere Jahre gab es Kaffee aus dem Fast-Food-Tred i de USA. Die Leute ahme eie riesige Kaffee mit. Der hatte gar keie Geschmack, das war wie braues Wasser, eriert er sich. Da folgte Starbucks ud das hat viel beim Kaffee-Kosum geädert. Aber u ist es eie Kette geworde. Der Geist des Afags existiert icht mehr. Es geht mehr um Busiess ud der Kaffee leidet daruter. Nu kommt die dritte Welle, die direkt aus der Slow-Food-Kultur etsteht. Das Kozept hätte vielleicht Immauel Kat gefalle, auch we er damals schrieb: Es gibt ichts Schlimmeres, als auf Kaffee zu warte, we er och icht da ist. Im Café Uptow geht es zum Glück icht ums Warte auf Kaffee,soder ums Geieße ud um die Zeit beim Trike. Was Justi Lad abietet, ist eigetlich das Gegeteil des amerikaische Stereotyps, ach dem alles viel zu schell geht. Es gibt sogar Cafés der dritte Welle, die Laptop ud Smartphoe i ihrem Lade verbiete, damit die Leute die Zeit geieße. Das wollte ich icht mache, es ist ei bissche zu extrem, sagt Lad, der seie Kude kosteloses WLAN abietet. Der Uterehmer gibt der Qualität ud dem Kotakt mit de Kude de Vorzug. Viele spricht er mit ihre Vorame a. Ich will keie Kaffee wie am laufede Bad verkaufe. Gute Qualität heißt für ih Kaffee, desse Bohe frisch geröstet werde. Der Amerikaer utzt am liebste Bohe aus Leipziger Röstereie sowie eie halbautomatische Kaffeemaschie. Das Gerät gebe viel Flexibilität i der Vorbereitug des Geträks. Um de Kaffee och mehr zu zelebriere, werde regelmäßig Kozerte orgaisiert. Adelie Bruzat Wichtig, damit wir gutes Persoal bekomme Gastroom Matthias Bremke verteidigt de Midestloh gege die Kritik vobrachekollege Matthias Bremke ist seit zwölf Jahre Gastroom i Leipzig. Die Diskussio über de Midestloh verfolgt er gespat. Die Berichterstattug i der Leipziger Volkszeitug zu de Auswirkuge i Leipzigs Gaststätte erregt u seie Widerspruch. Foto: AdréKemper Afag Dezember hatte mehrere Gastroome gegeüber der LVZ erklärt, dass der Midestloh im Gastroomiebereich zu deutlich steigede Persoalkoste führe, die durch Preiserhöhuge a die Kude weitergegebe werde müsse. Eie Iflatiosspirale werde i Gag gesetzt, die vor allem de Empfäger des Midestlohs uter dem Strich weiger Eikomme beschere als zuvor, hatte zum Beispiel Auerbachs-Keller-Wirt Berhard Rotheberger erklärt. Bremke ka die Kritik seies Kollege icht achvollziehe. Es war lage klar, dass ud i welcher Höhe der Midestloh komme wird, sagt der Ihaber des Revuetheaters am Palmegarte,eier Kleikustbühe mit erweitertem Speiseagebot. Er selbst erwartet sich davo Vorteile. Der Midestloh ist für usere Brache sehr wichtig, damit wir wieder gutes Persoal bekomme ud usere Qualität halte köe, sagt der Gastwirt. Bei bisher übliche Studelöhe vo 5,50 bis siebe Euro für Pauschalkräfte wollte diese Jobs i Service, Küche ud a der Bar kaum och jemad mache. I adere Brache käme auch Ugelerte scho auf zwölf Euro pro Stude. Da seie Arbeitsplätze i Restaurats mit schwierige Arbeitszeite, die och dazu körperlich Gastroom Matthias Bremke mit seie Kellerie Jaia Dietzma (l.) ud Kari Roitzsch im Revuetheater am Palmegarte. sehr astreged sid, kaum och attraktiv. Motiviertes, freudliches Persoal ist doch etscheided für user Geschäft, so Bremke, der seie Mii-Jobber ach eigee Agabe scho lage mehr als das Bracheübliche zahlt. Ei weiteres Argumet der Midestloh-Geger, ämlich dass auch die Preise beim Wareeisatz steige würde,ka der Revuetheater- Chef icht achvollziehe. Ich habe mittlerweile mit alle usere Geschäftsparter wie Wäscherei ud Geträkelieferat Kotakt aufgeomme. Da gibt es kaum Preiserhöhuge. De viele Firme hätte ihre Mitarbeiter bisher scho mehr als 8,50 Euro gezahlt, sodass sich da ichts äder werde. Eie Erfahrug der jügere Vergageheit lässt Bremke bei de Ägste seier Kollege gelasse bleibe. Ich habe 2002 das Frosch- Café als erste Nichtraucher-Gastroomie i Leipzig eröffet. Da habe mir alle gesagt, das ka icht fuktioiere. Izwische gibt es das allgemeie Rauchverbot, ud für die meiste Restaurats ist die Etwicklug positiv verlaufe. So werde es auch mit dem Midestloh laufe, ist er überzeugt. Katri Kleiod LIEBIGSTRASSE AKTUELL

14 SEITE 14 RATGEBER utze überwiegt ebewirkuge Nicht immer gut verstädlich: Bei Frage zur Packugsbeilage sollte Arzt oder Apotheker um Rat gebete werde Die Packugsbeilage, die bei jedem Medikamet ach dem Gesetz vorhade sei muss, ethält eie Mege Iformatioe, die dafür gedacht sid, dem Patiete bei dem Verstädis seier Arzeimitteltherapie zu helfe. Nicht immer erfüllt der lage Text diese Aforderug. So sid aus rechtliche Grüde die Eisatzgebiete eieswirkstoffs icht immer vollstädig aufgeführt ud zum Teil auch icht für eie Laie verstädlich formuliert. Oft löse Beipackzettel sogar Ägste aus, die so stark sei köe, dass das Medikamet gar icht eigeomme wird. Da ist vo Nebewirkuge ud Wechselwirkuge, Risike ud Kotraidikatioe die Rede. Die mediziische Fachbegriffe höre sich so erschrecked a, dass viele Mesche das Risiko eifach icht eigehe wolle. Was hat es mit Gegeazeige ud Nebewirkuge auf sich? Dr. Roberto Frotii Die Abschitte Gegeazeige ud Nebewirkuge wecke sehr oft das Iteresse der Patiete. Die Firme sid verpflichtet, i diese Abschitte alle bekate ud mögliche schädigede Wirkuge aufzuführe.das ka sehr abschrecked wirke, aber es ist sehr zu relativiere. Die häufige Nebewirkuge sid immer harmlos ud die gravierede sehr selte. Im Falle ärztlich verordeter Arzeimittel hat Ihr Arzt eie Abwägug zwische de Risike eier icht oder schlecht behadelte Krakheit ud de Risike der medikametöse Behadlug vorgeomme. I de allermeiste Fälle wäre also ei Absetze schädlicher, als eiige uerwüschte Arzeimittelwirkuge (sogeate Nebewirkuge ) i Kauf zu ehme. Foto:ukl Was bedeutet u aber häufig oder selte? Die meiste Patiete verstehe daruter meistes etwas aderes, obwohl diese Begriffe geau defiiert sid: Sehr häufig bedeutet, dass eier vo zeh Patiete diese Nebewirkug erfahre wird.das ist ei statistischer Wert ud bedeutet übersetzt, dass we alle Mitglieder Ihrer ähere familiäre Umgebug das Medikamet ehme würde, eies davo betroffe wäre. Scho bei häufig (eier aus 100) müsste Sie sehr viele Freude habe,um uter Foto:dpa der gleiche Voraussetzug die Nebewirkug bei eiem dieser Freude zu erlebe. Die Wahrscheilichkeit liegt hier i der Größeordug, eie Verletzug bei eiem Autoufall zu erleide.bei gelegetlich muss ei Fußballstadio voll Patiete sei, um eie Fa daruter zu fide, der diese Nebewirkug hat. Sid die Nebewirkuge selte (eier aus ) oder gar sehr selte, da ist die Wahrscheilichkeit scho etwas größer als sechs Richtige im Lotto zu habe aber das ist bekatlich fast umöglich! Lasse Sie sich also icht uötig beägstige, wichtig ist vielmehr, dass Sie evetuelle Probleme mit Ihrem Arzt oder Apotheker bespreche, damit Sie i der Abwägug vo Vor- ud Nachteile objektiv berate werde. Dr. Roberto Frotii, Leiter der Krakehausapotheke am UKL Spede Sie bei der BlutBak leipzig ud helfe Sie us, lebe zu rette! Wa ud wo? Blutspedeistitut jede Mo. ud Fr. 7:00 bis 19:00 Uhr Johaisallee 32, Haus 8, Leipzig Di. bis Do. 8:00 bis 20:00 Uhr Istitut f. Trasfusiosmedizi, Nord Mo. geschlosse Delitzscher Str. 135, Leipzig Mi. 8:00 bis 14:00 Uhr Di., Do., Fr. 13:00 bis 19:00 Uhr Gesudheitsamt Grüau jede Mo. ud Do. 13:30 bis 18:30 Uhr Miltitzer Allee 36, Leipzig Gustav-Hertz-Gymasium jede 2. ud 4. Diestag/Moat 14:00 bis 18:00 Uhr Dachsstr. 5, Leipzig Ausstellug zeigt Etwürfe für Bühebilder Skizze ud Etwürfe für Bühebilder ud Kostüme zeigt derzeit eie Ausstellug im Wartebereich der Kliik ud Polikliik für Urologie. Die Arbeite aus drei Jahrzehte stamme vo Carola Pabst, die a der Hochschule für Bildede Küste i Dresde Kostüm- ud Bühebild studiert hat. Berufspraxis sammelte die 1954 geboree Sächsi uter aderem a de Theater Eiseach, Greifswald, Stralsud, Salzburg ud Passau. Mit ihre Kostüme ud Bühebilder gestaltete sie bis zum Jahr 2009 isgesamt 138 Produktioe i Schauspiel, Oper, Operette, Ballett ud Kidertheater. Die Ausstellug der Skizze ud Etwürfe, die am Uikliikum Leipzig gezeigt werde, steht uter dem Titel Das ist kei Afag ud kei Ede. Die Werke sid bis zum 27. Februar zu sehe. ic Das ist kei Afag ud kei Ede. Ausstellug im Wartebereich der Kliik ud Polikliik für Urologie, Liebigstraße 20, Haus 4, 1. Etage. Zu sehe bis 27. Februar Pösa-Park* Sepp-Verscht-Straße 1, Großpösa Fr., :00 bis 18:00 Uhr DRK Geithai* Dresder Straße 33b Geithai Do., :00 bis 19:00 Uhr Hotel Residez* Mo., :00 bis 19:00 Uhr Straße der Eiheit Bad Lausick * Dakeschö für Blutspeder: ei Eikaufsgutschei. Für alle Blutspedewillige, die mit eier gute Tat i ihr Wocheede starte möchte: Jede letzte Soabed im Moat lädt die Blutspedeeirichtug auf dem Kliikgeläde ei. Blutspedeistitut Sa., :00 bis 13:00 Uhr Johaisallee 32, Leipzig Weitere Iformatioe rud ums Blutspede fide Sie im Iteret uter: Istitut für Trasfusiosmedizi Foto:ukl LIEBIGSTRASSE AKTUELL

15 seite 15 Kreuzworträtsel ugs.: dicker Bauch i der Nähe vo schmaler Bergeischitt über die Maße lässig Oper vo Richard Strauss Or a der Lübecker Bucht:... Strad fraz. spa. Ladsch. Köigi a der (Kose.) Dordoge 1969 festes Eikomme keimfrei Schriftsteller Teilehmer a e. Nachwuchsprogramm Torister, kleier Raze 9 Stadt Popsäger, mit bürg. Name Joha Tadsch Mahal Hölzel bejahrter Ma Verdauugsorga Iteretadresse (egl. Abk.) Küchegerät Stadt i Thürige altrömischer Marktplatz Sichtvermerk im Pass Volume eies Zyliders (Motor) hiderliche Ugelegeheit 7 feie Hochlad Nadelarbeit zwische Werra u. Fulda uredlich, iederträchtig Bußbereitschaft juger Ma Fluss zur Mosel dt. Zoologe (Alfred) 1884 Abk.: uter aderem deutscher Städtebud im MA. stiller, zetraler Ort oder Mesch Bruder des Romulus Lebesgemeischaft Ort am Nürburgrig idischer Gaukler 3 Meerege der Ostsee Hauptschlagader Fleischgericht v. Drehspieß Prosawerk rheiisch: Amsel Radiowellebereich (Abk.) ordamerikaisches Wildrid Grüder des arab. Türkische Mäerame Reiches lagweilig Rotweistadt am Rhei, bei Bo Zeiche für Thoro Iitiale vo Adeauer 1967 maßlos aufgebracht Hawaiigitarre (Xavier) Kompoist vo Die verk. Braut ital.: Bire Kfz-Z. Idie aut. Geschwidigkeitsmesser Abk.: Nord- Urat, rhei- Schmutz Westfale Skatausdruck Schiffsruie 2 deutscher Popsäger uterhaltsamer Zeitvertreib Mutterbode ethalted ital.: taused tröpfel, sachte rege Eifall, Überlegug Hautkötche (Med.) deutscher Maler (Fraz) 4 kurz für: Utersuchugshaft 5 Gestaltug des öffetl. Lebes Dorfwiese bargeldlos ugs.: jemade lagweile ach ute Körperhülle Buchherausgeber Körperorga Vorame Scholl- Latours 2014 Name der Grieche 8 fraz., eglisch: Sakt... Hauptstadt vo Frakreich Flugtier i Zahlug gegebeer Wechsel griech. Modgötti Karpfefisch, Döbel mager; trocke weibl. Vorame Ziffer e. elektroische Azeige afroamerik. Musikstil Tätigkeitswort übermäßig scheller Abk.: Oberladesgericht Fahrer 6 Wälzstelle des Widrichtug Schwarzwilds Abk.: Mister Volltreffer b. Kegel (alle...) Zurücksetze eies PCs ufei, vulgär Eterich Staat im Himalaja NWamerik. Iselbewoher loyal, ergebe Küchegerät Bogegeschoss Spielfigur Kleikraftrad Herrehaus der Ritterburg Gymastikutesil Blätterkleid der Bäume 1 asiat. rehgroße Hirschart (Kw.) i Müze ud Scheie Vorame Humperdicks Blechblasistrumet eglisch: zeh Heiz-, Treibgas flacher Stradsee Schwermetall fräk.: Hausflur s Die Lösug des Rätsels im Magazi 24/14 lautete: Blutbak. Über je eie Büchergutschei dürfe sich Rita Lehma (Döbel), Christie Fritzsche (Breitebru / OT Erlabru) ud Wolfgag Wemhöer (Leipzig) freue. Herzliche Glückwusch! Verlosug: drei Büchergutscheie Schreibe Sie die Lösug auf eie Postkarte mit dem Kewort Kreuzworträtsel ud sede Sie diese bis zum 21. Jauar 2015 a usere UKL-Redaktiosaschrift (UKL, Redaktio «Liebigstraße aktuell», Liebigstraße 18, Leipzig)) oder per a: I s bitte Adresse agebe. Der Rechtsweg ist ausgeschlosse. Bilderrätsel sudoku leicht mittel schwierig Nur eier der Schatte passt zu dem Clow i der Mitte. Welcher ist es? (Lösug: Der Schatte obe rechts passt zu dem Clow ider Mitte.) Liebigstrasse aktuell

16 Das ui-kliikum auf eie Blick Wichtige serviceummer ihre eiwahl is ukl: (0341) 97 - uiversitätskliikum leipzig Liebigstraße 18, Leipzig telefo iteret Zetrale otaufahme Liebigstraße 20, Leipzig (Zufahrt über Paul-List-straße) Öffugszeit 24 stude täglich otaufahme für kider ud Jugedliche Liebigstraße 20a, Leipzig Öffugszeit 24 stude täglich kreißsaal der abteilug für geburtsmedizi Liebigstraße 20a, Leipzig Öffugszeit 24 stude täglich schwagereambulaz ifoabed für werdede elter eie ameldug zur etbidug ist icht erforderlich. Mehr iformatioe uter Zetraler empfag Liebigstraße 20, Leipzig Blutbak (blutspede) Johaisallee 32, Leipzig ifo-telefo Weitere iformatioe fide sie auf seite 14 sowie uter ambulaze ud Zetre Zetrale ambulaz iere Medizi Zetrale ambulaz Chirurgie Zetrale ambulaz kiderzetrum uiversitätszahmedizi HNO-ambulaz augeambulaz Psychiatrische ambulaz Psychosomatik-ambulaz tropemediziische ambulaz ambulaz krebszetrum uccl Neuro chirurgische ambulaz Neurologische ambulaz Dermatologische ambulaz urologische ambulaz uiversitäres brustzetrum trasplatatioszetrum uiversitäres Darmzetrum Diabeteszetrum Med. Versorgugszetrum kliiksozialdiest seelsorge / / Psychosoz. beratugsstelle für tumorpatiete iformatioe zu alle kliike ud ambulaze fide sie uter Liebigstrasse aktuell

beck-shop.de 2. Online-Marketing

beck-shop.de 2. Online-Marketing beck-shop.de 2. Olie-Marketig aa) Dateschutzrechtliche Eiwilligug immer erforderlich Ohe Eiwilligug des Nutzers ist eie Erhebug persoebezogeer Date icht zulässig. Eie derartige Eiwilligug ka auch icht

Mehr

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche PrivatKredit Direkt as Ziel Ihrer Wüsche Erlebe Sie eue Freiräume. Leiste Sie sich, was Ihe wichtig ist. Sie träume scho seit lagem vo eier eue Aschaffug, wie z. B.: eiem eue Auto eue Möbel Oder es stehe

Mehr

Bau- und Wohncenter Stephansplatz

Bau- und Wohncenter Stephansplatz Viele gute Grüde, auf us zu baue Bau- ud Wohceter Stephasplatz Parter der Bak Austria Silvia Nahler Tel.: 050505 47287 Mobil: 0664 20 22 354 Silvia.ahler@cityfiace.at Fiazservice GmbH Ralph Decker Tel.:

Mehr

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c Click it Weig Zeit für viel Arbeit? Reibugsloser Wechsel zu iskv_21c Zeit zu wechsel Seit dem Jahr 2006 ist klar: Das ISKV-Basissystem wird i absehbarer Zeit ausgediet habe. Mit der Neuetwicklug iskv_21c

Mehr

Kunde Studie: Erfolgsfaktoren von Online-Communities

Kunde Studie: Erfolgsfaktoren von Online-Communities Kude Studie: Erfolgsfaktore vo Olie-Commuities Titel Frakfurt, des Projekts 17. September 2007 Durchgeführt vo: HTW Dresde, Prof. Dr. Ralph Sotag BlueMars GmbH, Tobias Kirchhofer, Dr. Aja Rau Mit freudlicher

Mehr

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV LS Retail Die Brachelösug für de Eizelhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV akquiet Focus auf das Wesetliche User Focus liegt immer auf der Wirtschaftlichkeit: So weig wie möglich, soviel wie ötig.

Mehr

Raiffeisenblatt. Im URLAUB Sicher und einfach bezahlen. WUNSCHKREDIT Erfüllen Sie sich jetzt Ihre Träume. u g

Raiffeisenblatt. Im URLAUB Sicher und einfach bezahlen. WUNSCHKREDIT Erfüllen Sie sich jetzt Ihre Träume. u g Ausgabe 01ƒ/ƒ2015 Raiffeiseblatt Das Kudemagazi der Raiffeisebak Parkstette eg Im URLAUB Sicher ud eifach bezahle WUNSCHKREDIT Erfülle Sie sich jetzt Ihre Träume ie S e Nutz re e pp s A u g i k a VR-B

Mehr

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at Höhere Duale Höhere Duale Höhere Duale Gemeisam i die Zukuft Die Bildug ist ei wesetlicher Atrieb ud Grudstei für das Wachstum eier Wirtschaft. Qualifizierte Mitarbeiterie ud Mitarbeiter sid etscheided

Mehr

Die Instrumente des Personalmanagements

Die Instrumente des Personalmanagements 15 2 Die Istrumete des Persoalmaagemets Zur Lerorietierug Sie solle i der Lage sei:! die Ziele, Asätze ud Grüde eier systematische Persoalplaug darzulege;! die Istrumete der Persoalplaug zu differeziere;!

Mehr

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST)

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST) Leseprobe Bereichsleitug Fitess ud GroupFitess (IST) Studieheft Persoalmaagemet Autori Corelia Trikaus Corelia Trikaus ist Diplom-Ökoomi ud arbeitet als wisseschaftliche ud pädagogische Mitarbeiteri bei

Mehr

1. Ein Kapital von 5000 ist zu 6,5% und ein Kapital von 4500 zu 7% auf 12 Jahre angelegt. Wie groß ist der Unterschied der Endkapitalien?

1. Ein Kapital von 5000 ist zu 6,5% und ein Kapital von 4500 zu 7% auf 12 Jahre angelegt. Wie groß ist der Unterschied der Endkapitalien? Fiazmathematik Aufgabesammlug. Ei Kapital vo 5000 ist zu 6,5% ud ei Kapital vo 4500 zu 7% auf 2 Jahre agelegt. Wie groß ist der Uterschied der Edkapitalie? 2. Wa erreicht ei Kapital eie höhere Edwert,

Mehr

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden.

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden. Sichtbar im Web! Websites für Hadwerksbetriebe. Damit Sie auch olie gefude werde. Professioelles Webdesig für: Hadwerksbetriebe Rudum-sorglos-Pakete Nur für Hadwerksbetriebe Webdesig zu Festpreise - ukompliziert

Mehr

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage!

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage! Wir verbesser jede Photovoltaik-Alage! Kompetez durch Erfahrug Solarpark Katharierieth II 2.0 MWp Sichere Erträge seit 2011 eergizig a clea future Solarpark Westmill 5.0 MWp Solarpark Huge 2.9 MWp Solarpark

Mehr

LTN-Newsletter. Evaluation 2011

LTN-Newsletter. Evaluation 2011 LTN-Newsletter Evaluatio 211 LTN-BBiT LearTechNet Bereich Bildugstechologie Uiversität Basel Vizerektorat Lehre Petersgrabe 3 CH-43 Basel ifo.ltn@uibas.ch www.ltn.uibas.ch - 2 - Ihaltsverzeichis Durchführug

Mehr

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence cubus EV als Erweiterug für Oracle Busiess Itelligece... oder wie Oracle-BI-Aweder mit Essbase-Date vo cubus outperform EV Aalytics (cubus EV) profitiere INHALT 01 cubus EV als Erweiterug für die Oracle

Mehr

Kunde. Kontobewegung

Kunde. Kontobewegung Techische Uiversität Müche WS 2003/04, Fakultät für Iformatik Datebaksysteme I Prof. R. Bayer, Ph.D. Lösugsblatt 4 Dipl.-Iform. Michael Bauer Dr. Gabi Höflig 17.11. 2003 Abbildug E/R ach relatioal - Beispiel:

Mehr

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations Der Durchbruch i der Zusammearbeit Health Relatios Warum isoft Health Relatios? Der demografische Wadel hat Folge für die Behadlugsbediguge: Es müsse immer mehr Patiete versorgt werde bei gleichzeitig

Mehr

s c h ö n h e i t l e b e n Dr. MeD. AnDreAs KnApp plastische chirurgie

s c h ö n h e i t l e b e n Dr. MeD. AnDreAs KnApp plastische chirurgie i s c h ö h e i t l e b e Dr. MeD. ADreAs KApp plastische chirurgie Fudiertes mediziisches Fachwisse ud umfagreiche praktische Erfahrug bilde die Basis ud das Hadwerkszeug jedes kompetete Facharztes der

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Olie-Erfassug vo Kassebücher Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Ituitive Olie-Erfassug des Kassebuchs... 5 3.2 GoB-sicher

Mehr

Potenzial-Evaluations-Programm

Potenzial-Evaluations-Programm T e l. + 4 1 3 1 3 1 2 0 8 8 0 i m d e @ i m d e. e t w w w. i m d e. e t Potezial-Evaluatios-Programm für Maagemet, Verkauf ud Sachbearbeitug vo Persoalexperte für Persoalexperte. Vorauswahl (MiiPEP)

Mehr

Geld. Frühlingsputz für Ihre Finanzen. Leckere Oster-Lämmchen. Tolle Vorteile für werdende Muttis. April 2011

Geld. Frühlingsputz für Ihre Finanzen. Leckere Oster-Lämmchen. Tolle Vorteile für werdende Muttis. April 2011 Geld Lebe Editio s a Wom April 2011 Frühligsputz für Ihre Fiaze Leckere Oster-Lämmche Tolle Vorteile für werdede Muttis Frühligsputz für Ihre Fiaze Versicheruge: welche sid ihr Geld wert? Das Thema Sicherheit

Mehr

INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN UND ENTWICKLUNGSPOLITIK

INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN UND ENTWICKLUNGSPOLITIK INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN UND ENTWICKLUNGSPOLITIK Ei Studieagebot des Istitut für Politikwisseschaft der Uiversität Duisburg-Esse MODULE Der vom Istitut für Politikwisseschaft a der Uiversität Duisburg-Esse

Mehr

Internet-Zahlungsverfahren aus Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH5

Internet-Zahlungsverfahren aus Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH5 Iteret- aus Sicht der Hädler: Ergebisse der Umfrage IZH5 Vorab-Kurzauswertug ausgewählter Aspekte Dezember 2009 1 Gegestad ud ausgewählte Ergebisse der Studie Mit der aktuelle füfte Umfragewelle zum Thema

Mehr

Crossmediale Redaktionssysteme als Basis für mehrmediales Publizieren

Crossmediale Redaktionssysteme als Basis für mehrmediales Publizieren Crossmediale Redaktiossysteme als Basis für mehrmediales Publiziere Crossmediales Publiziere, Cotet-Maagemet-Systeme, Digital Asset Maagemet (DAM), E-Books Verlage wadel sich zu itegrierte Medieuterehme.

Mehr

Herzlich willkommen zur Demo der mathepower.de Aufgabensammlung

Herzlich willkommen zur Demo der mathepower.de Aufgabensammlung Herzlich willkomme zur der Aufgabesammlug Um sich schell ierhalb der ca. 35. Mathematikaufgabe zu orietiere, beutze Sie ubedigt das Lesezeiche Ihres Acrobat Readers: Das Ico fide Sie i der liks stehede

Mehr

Aussteller- und Sponsoreninformation. zur 17. Internet World am 19.-20. März 2013

Aussteller- und Sponsoreninformation. zur 17. Internet World am 19.-20. März 2013 Aussteller- ud Sposoreiformatio zur 17. Iteret World am 19.-20. März 2013 Date ud Fakte Seit 1997 ist die Iteret World die E-Commerce-Messe der Evet für Iteret-Professioals ud Treffpukt für Etscheider

Mehr

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs Das Digitale Archiv des Budesarchivs 2 3 Ihaltsverzeichis Das Digitale Archiv des Budesarchivs 4 Techische Ifrastruktur 5 Hilfsmittel zur Archivierug 5 Archivierugsformate 6 Abgabe vo elektroische Akte

Mehr

UKGM Das Klinik-Magazin

UKGM Das Klinik-Magazin Nr. 40, Jui 2014 UKGM Das Kliik-Magazi Auf Spuresuche: Die Medizi-Detektive im Zetrum für uerkate Krakheite (ZuK) Kompakt ab S. 26: Ifos ud Service zum Kliikum 2 5 6 15 1 2 5 6 13 15 16 18 20 23 25 Ihalt

Mehr

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden echurchweb für Kirchgemeide echurchweb begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität ud Modularität

Mehr

Soziale Netzwerke Informationsbörse und Einfallstor für Spione 2.0

Soziale Netzwerke Informationsbörse und Einfallstor für Spione 2.0 SICHERHEITSFORUM BADEN-WÜRTTEMBERG Soziale Netzwerke Iformatiosbörse ud Eifallstor für Spioe 2.0 Teil 2 Soziale Netzwerke biete vielfältige Möglichkeite, i kurzer Zeit Mesche a uterschiedlichste Orte zu

Mehr

3 Die Außenfinanzierung durch Fremdkapital (Kreditfinanzierung)

3 Die Außenfinanzierung durch Fremdkapital (Kreditfinanzierung) 3 Die Außefiazierug durch Fremdkapital (Kreditfiazierug) 3.1 Die Charakteristika ud Forme der Kreditfiazierug Aufgabe 3.1: Idealtypische Eigeschafte vo Eige- ud Fremdkapital Stelle Sie die idealtypische

Mehr

3. Tilgungsrechnung. 3.1. Tilgungsarten

3. Tilgungsrechnung. 3.1. Tilgungsarten schreier@math.tu-freiberg.de 03731) 39 2261 3. Tilgugsrechug Die Tilgugsrechug beschäftigt sich mit der Rückzahlug vo Kredite, Darlehe ud Hypotheke. Dabei erwartet der Gläubiger, daß der Schulder seie

Mehr

FIBU Kontoauszugs- Manager

FIBU Kontoauszugs- Manager FIBU Kotoauszugs- Maager Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Buchugsvorschläge i der Buchugserfassug... 4 2.2 Vergleichstexterstellug zur automatische Vorkotierug... 5 2.3

Mehr

Glücksspielverhalten in Bayern

Glücksspielverhalten in Bayern Glücksspielverhalte i Bayer 1 Zielsetzug Schätzuge aus Bevölkerugsstudie zu Glücksspiel i Deutschlad zu Folge habe um die 70% der Deutsche scho eimal gespielt (Bühriger, Kraus, Sotag, Pfeiffer-Gerschel,

Mehr

Innovative Komplettlösungen vom Spezialisten! engineering in its entirety

Innovative Komplettlösungen vom Spezialisten! engineering in its entirety Iovative Komplettlösuge vom Spezialiste! egieerig i its etirety Ihre Effiziez user Atrieb Bracheuabhägige Etwicklugsdiestleistuge ud Produktlösuge etlag Ihrer Wertschöpfugskette, Projekte ud Produkte aus

Mehr

Finanzmathematik für HAK

Finanzmathematik für HAK Fiazmathematik für HAK Dr.Mafred Gurter 2008. Kapitalverzisug bei der Bak mit lieare (eifache) Zise währed des Jahres Beispiel : Ei Kapital vo 3000 wird mit 5% für 250 Tage verzist. Wie viel bekommt ma

Mehr

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen egovweb für öffetliche Verwaltuge E-Govermet begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität

Mehr

ASP Application-Service- Providing

ASP Application-Service- Providing ASP Applicatio-Service- Providig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio Ageda ASP... 4 3 Highlights... 5 3.1 Der Termialserver... 5 3.2 Dateüberahme/Ibetriebahme... 5 3.3 Sicherheit...

Mehr

PESTLIN & Co. Mergers & Acquisitions Real Estate Corporate Finance

PESTLIN & Co. Mergers & Acquisitions Real Estate Corporate Finance pestli & Co. 9 / 2009 www.pestli.de 1 PESTLIN & Co. Mergers & Acquisitios Real Estate Corporate Fiace pestli & Co. ist ei Beratugshaus im Bereich Uterehmestrasaktio ud Corporate Fiace. Wir begleite usere

Mehr

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Ladesastalt für Umwelt, Messuge ud Naturschutz Bade-Württemberg BEST-Projekt GARDENA Maufacturig GmbH Ergebisbericht Metallverarbeitug LUBW Ergebisbericht Metallverarbeitug 1 IMPRESSUM HERAUSGEBER LUBW

Mehr

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement CRM Kude- ud Lieferatemaagemet Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Schelle ud eifache Ersteirichtug... 5 3.2 Zetrales Kotakterfassugsfester...

Mehr

Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Innenbearbeitung

Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Innenbearbeitung 1 Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Iebearbeitug Seit Jahrzehte sid die Uterehme KOMET, Dihart ud JEL mit ihre Präzisioswerkzeuge für Bohre, Reibe ud Gewide führed ud richtugsweised. Durch die Zusammeführug

Mehr

, n -% &. & / 0 ( n 1 2 n 3 % & 4 5" % & " # ( 2 & ' )**+

, n -% &. & / 0 ( n 1 2 n 3 % & 4 5 % &  # ( 2 & ' )**+ !"# $!%& & '( , -%&.& /0 ( 12 3%&45"%&"#( 2 & & &6, #.&- 7%& / -%&0 8 -% 1%& 6 $ 1%&"(!!! "!#$!#$!#%!#% &' %&%&"(9& %&($( :&($ 1(;4( ( ')* *+, &# -5-4 211,4?@?)*) 7 A& %& -.+///(.0+/// 8 B&

Mehr

Diagnose von Kompetenzen in der beruflichen Grundbildung

Diagnose von Kompetenzen in der beruflichen Grundbildung Diagose vo Kompeteze i der berufliche Grudbildug Prof. Dr. Adreas rey Hochschule für Arbeitsmarktmaagemet i Maheim der uropäische Uio Übersicht BBG CH (2004) ud RLP-BBV (2006) Pädagogische Diagostik Defiitio

Mehr

Versuch 13/1 NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Blatt 1 NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE

Versuch 13/1 NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Blatt 1 NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Versuch 3/ NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Blatt NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Die Oberfläche vo Lise hat im allgemeie Kugelgestalt. Zur Messug des Krümmugsradius diet das Sphärometer. Bei sehr flacher Krümmug

Mehr

Die Hypothekar-Modelle der St.Galler Kantonalbank. Das kostenlose Immobilienportal Ihrer Kantonalbank.

Die Hypothekar-Modelle der St.Galler Kantonalbank. Das kostenlose Immobilienportal Ihrer Kantonalbank. Die Hypothekar-Modelle der St.Galler Katoalbak Das kostelose Immobilieportal Ihrer Katoalbak. Massgescheidert auf Ihre Wüsche ud Bedürfisse Fiazierugsmodelle gibt es viele. Gemeisam mit Ihe fide wir die

Mehr

wi rtschaftliche Zusa mmena rbeit und Entwicklung Machen Sie mit"

wi rtschaftliche Zusa mmena rbeit und Entwicklung Machen Sie mit Iukuftmtwiukler. Wir maühe Zukuft. Mache Sie mit" Dirk Niebel wirtschaftliche Zusammearbeit Diestsitz Berli, 11055 Berli u d Etwicklu g Budesmiister Mitglied des Deutsche Budestages Herr Raier va Heukelum

Mehr

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview Kompaktwisse für de Außehadel Ausgabe 3/2013 200 TAGE IM AMT Der eue Zoll-Chef im Iterview SANKTIONSLISTENPRÜFUNG Mitarbeiterscreeig outsource? Kee Sie scho das eue Fachmagazi für die Außewirtschaft? TÜRKEI-EU

Mehr

Lokaler Fleischkonsum - Globale Folgen Kleiner Ratgeber zum Mitmachen

Lokaler Fleischkonsum - Globale Folgen Kleiner Ratgeber zum Mitmachen Lokaler Fleischkosum - Globale Folge Kleier Ratgeber zum Mitmache We viele kleie Mesche a viele Orte viele kleie Dige tu, wird sich die Welt veräder. Afrikaisches Sprichwort Hätte Sie es gewusst? 98% der

Mehr

Formularkonzept DRG. Druck. Ausgereifte Formularkonzepte. Die kompakte Dokumentation für Medizin und Pflege.

Formularkonzept DRG. Druck. Ausgereifte Formularkonzepte. Die kompakte Dokumentation für Medizin und Pflege. Formularkozept DRG Ausgereifte Formularkozepte Die kompakte Dokumetatio für Medizi ud Pflege. Auf der Grudlage jahrzehtelager Erfahrug etwickel wir mit Ihe Formularsysteme, die alle Aforderuge gerecht

Mehr

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten:

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten: md cloud Syc / FAQ Häufig gestellte Frage Allgemeie Date zur Eirichtug Die allgemeie Date zur Eirichtug vo md cloud Syc auf Ihrem Smartphoe laute: Kototyp: Microsoft Exchage / ActiveSyc Server/Domai: mailsyc.freeet.de

Mehr

WISSEN, DAS SIE WEITERBRINGT BILDUNG BERATUNG QUALIFIZIERUNG PERSONALDIENSTLEISTUNG Wir uterstütze Mesche bei der Gestaltug ihrer berufliche Zukuft ud das mit Erfolg. BERATUNG kompetet ud idividuell Gut

Mehr

Rechnungswesen und wirtschaftsinformatik integrierte informationssysteme entwicklung geht weiter

Rechnungswesen und wirtschaftsinformatik integrierte informationssysteme entwicklung geht weiter r echugswese AuguST-wilhelm Scheer Rechugswese ud wirtschaftsiformatik itegrierte iformatiossysteme etwicklug geht weiter der artikel basiert auf dem festvortrag alässlich des dr.-kausch-preises 2012 am

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4 USt Umsatzsteuer Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Kompakte Erfassugsmaske auf Basis der Steuerformulare... 5 3.2 Orgaschaft & Kosolidierug...

Mehr

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san easy sa Die Brachesoftware für de Saitätsfachhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV easy sa easy sa Flexible Lösuge für eie dyamische Markt Kaum ei Markt ist so aspruchsvoll ud dyamisch wie die Gesudheitsbrache.

Mehr

HUNZIKER PARTNER AG Nachhaltig von der Strategie bis zu den Leistungen

HUNZIKER PARTNER AG Nachhaltig von der Strategie bis zu den Leistungen // 54 HUNZIKER PARTNER AG Nachhaltig vo der Strategie bis zu de Leistuge DAS UNTERNEHMEN Uterehme: Huziker Parter AG Hauptsitz : Witerthur (Schweiz) Brache: Hadwerk ud Diestleistuge für die Gebäudetechik

Mehr

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ Das FSB Geldkoto Eifache Abwicklug ud attraktive Verzisug +++ Verzisug aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ zuverlässig servicestark bequem Kompeteter Parter für Ihr Wertpapiergeschäft Die FodsServiceBak zählt

Mehr

EU setzt auf grüne Ventilatoren

EU setzt auf grüne Ventilatoren ErP-Richtliie fordert hohe Wirkugsgrade: EU setzt auf grüe Vetilatore gettyimages/steve Che 9 ErP-Richtliie fordert hohe Wirkugsgrade: EU setzt auf grüe Vetilatore Vetilatore i GreeTech EC-Techologie übertreffe

Mehr

NEOFONIE GMBH Wissensaustausch verankern, Netzwerke pflegen

NEOFONIE GMBH Wissensaustausch verankern, Netzwerke pflegen // 112 NEOFONIE GMBH Wissesaustausch veraker, Netzwerke pflege DAS UNTERNEHMEN Uterehme: eofoie Techologieetwicklug ud Iformatiosmaagemet GmbH Hauptsitz : Berli Brache: Softwareetwicklug, IT-Full-Service-Diestleistuge

Mehr

1 n n n WOHnEIGEnTUM ja ODER nein?

1 n n n WOHnEIGEnTUM ja ODER nein? 1 WOHEIGETUM ja ODER EI? objekt Welche Haus- oder Wohugsform kommt ifrage (allei stehedes Haus, Reihehaus, Stockwerkeigetum etc.)? Welche Architekturstil bzw. welche Art vo Objekt suche Sie (alt, klassisch,

Mehr

DMS Dokumenten- Management-System

DMS Dokumenten- Management-System DMS Dokumete- Maagemet-System Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Scae, verschlagworte ud archiviere i eiem Arbeitsgag... 5 3.2 Dokumete

Mehr

Wirtschaftsmathematik

Wirtschaftsmathematik Studiegag Betriebswirtschaft Fach Wirtschaftsmathematik Art der Leistug Studieleistug Klausur-Kz. BW-WMT-S1 040508 Datum 08.05.004 Bezüglich der Afertigug Ihrer Arbeit sid folgede Hiweise verbidlich: Verwede

Mehr

Das Media-Organisationssystem.

Das Media-Organisationssystem. Das Media-Orgaisatiossystem. motivatio Die Idee Kommuikatio Orgaisatio kreative Idee, soder auch vo eier effektive ud fache Mediaplaug ud schafft die Grudlage, um die zielgruppegerechte Mediaplaug. Mediaplaer,

Mehr

Softwaregestütztes Projekt- und Skillmanagement Ergebnisse eines Forschungsprojektes

Softwaregestütztes Projekt- und Skillmanagement Ergebnisse eines Forschungsprojektes Pers 0 Schützeallee - 09 Haover Softwaregestütztes Projekt- ud Skillmaagemet Ergebisse eies Forschugsprojektes Autor: Prof. Dr.-Ig. Hartmut F. Bier. Eileitug Die Globalisierug fordert vo alle Uterehme,

Mehr

25 Jahre Psychiatrie-Enquete

25 Jahre Psychiatrie-Enquete 25 Jahre Psychiatrie-Equete Bad 1 Herausgegebe vo AKTION PSYCHISCH KRANKE 25 Jahre Psychiatrie-Equete Dieses Buch ist Herr Prof. Dr. Caspar Kulekampff, Vorsitzeder der Kommissio der Psychiatrie-Equete

Mehr

ANLAG Anlagenbuchführung

ANLAG Anlagenbuchführung ANLAG Alagebuchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Alagegüter aus der Buchugserfassug überehme... 5 3.2 Zugag oder Vortrag... 7

Mehr

Modellierung und Requirements Management Ein starkes Team

Modellierung und Requirements Management Ein starkes Team advertorial Rudolf Hauber Susae Mühlbauer (Rudolf.Hauber@HOOD-Group.com) betreut bei der HOOD Group als Seior Cosultat das Thema Aforderugsmodellierug ud ist dort für de Bereich Aerospace ud Defese zustädig.

Mehr

Reengineering mit Sniffalyzer

Reengineering mit Sniffalyzer Reegieerig mit Siffalyzer Dr. Walter Bischofberger Wid River Ic. wbischofberger@acm.org http://www.widriver.com/siff 30.10.01 2001 Wid River Systems, Ic. 1 Das Siffgate Projekt Motivatio Schaffe eier Plattform

Mehr

HS Auftragsbearbeitung für DATEV

HS Auftragsbearbeitung für DATEV HS Auftragsbearbeitug für DATEV Optimales Zusammespiel mit DATEV für Effiziez, Sicherheit ud Komfort. Flexibel, praxisgerecht, wirtschaftlich Die Herausforderug EFFIZiENTE PROZESSE EINFACH, FLEXIBEL, KOSTENGÜNSTIG

Mehr

Kundenbefragung BFS 2009. Berichterstattung. Dezember 2009. Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS Führungsstab

Kundenbefragung BFS 2009. Berichterstattung. Dezember 2009. Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS Führungsstab Eidgeössisches Departemet des Ier EDI Budesamt für Statistik BFS Führugsstab Dezember 2009 Kudebefragug BFS 2009 Berichterstattug 2/62 Ihaltsverzeichis 1 Zusammefassug 7 2 Ausgagslage, Ziel ud Erhebugsstruktur

Mehr

Deutschland. Seminar- und Qualifizierungsprogramm 2015

Deutschland. Seminar- und Qualifizierungsprogramm 2015 12000-2015 5Jahre Deutschlad Semiar- ud Qualifizierugsprogramm 2015 1 Begrüßugswort Sehr geehrte Dame ud Herre, wir freue us über Ihr Iteresse a userem Semiar- ud Qualifizierugsprogramm 2015. User bewährtes

Mehr

Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Herausforderung und Chance

Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Herausforderung und Chance Neueruge im Zahlugsverkehr für Deutschlad ud Europa Herausforderug ud Chace Ageda Allgemeie Iformatioe & aktueller Stad Rechtliche Rahmebediguge SEPA-Überweisug SEPA-Lastschrifte SEPA-Basis-Lastschrifte

Mehr

Lernfelder für den Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Lernfelder für den Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel Lerfelder für de Ausbildugsberuf Kaufma/Kauffrau im Groß- ud Außehadel Grudstufe A 1 De Ausbildugsbetrieb als Groß- ud Außehadelsuterehme präsetiere B Aufträge kudeorietiert bearbeite C 3 Beschaffugsprozesse

Mehr

Schritt für Schritt Tag für Tag Alle! 9. Office Excellece Kogress Effizietes Arbeite mit itelligete Lösuge im Büro der Zukuft Best Practice bei IBM Smarte Lösuge für das persöliche Arbeitsumfeld im Büro

Mehr

Stefanie Grimm, Dr. Jörg Wenzel, Dr. Gerald Kroisandt, Prof. Dr. Ralf Korn, Dr. Johannes Leitner, Dr. Peter Ruckdeschel, Dr. Christina Erlwein-Sayer,

Stefanie Grimm, Dr. Jörg Wenzel, Dr. Gerald Kroisandt, Prof. Dr. Ralf Korn, Dr. Johannes Leitner, Dr. Peter Ruckdeschel, Dr. Christina Erlwein-Sayer, Stefaie Grimm, Dr. Jörg Wezel, Dr. Gerald Kroisadt, Prof. Dr. Ralf Kor, Dr. Johaes Leiter, Dr. Peter Ruckdeschel, Dr. Christia Erlwei-Sayer, Dr. Berhard Kübler, Dr. Sascha Desmettre, Dr. Roma Horsky, Dr.

Mehr

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren Remote Cotrol www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz C ON / OFF 0...5 V Messe Kommuiziere Auswerte Agiere Die RCS Web Applikatio Itelligete Ferberwachug via Iteret Alle Takihalte, Zählerstäde, Temperature, Gebäude

Mehr

Organisatorische Strukturen und Stammdaten in ERP-Systemen

Organisatorische Strukturen und Stammdaten in ERP-Systemen Attributame Beschreibug Name des Lerobjekts Autor/e Zielgruppe Vorwisse Lerziel Beschreibug Dauer der Bearbeitug Keywords Orgaisatorische Strukture ud Stammdate i ERP-Systeme FH Vorarlberg: Gasser Wirtschaftsiformatik

Mehr

betrieblichen Altersvorsorge

betrieblichen Altersvorsorge Reforme i der Alterssicherug 13 1. Basisiformatioe zur eue betriebliche Altersvorsorge 1.1 Reforme i der Alterssicherug Nach de große Reforme i der Alterssicherug der Jahre 2000/2001 u. a. mit dem Altersvermögesgesetz,

Mehr

Rainer Mohr Manfred Schubert. Funkuhrtechnik und Funkuhrentwicklung

Rainer Mohr Manfred Schubert. Funkuhrtechnik und Funkuhrentwicklung Raier Mohr Mafred Schubert Fukuhrtechik ud Fukuhretwicklug 76 I Deutschlad ist die Physikalisch Techische Budesastalt (PTB) i Brauschweig für die Verbreitug der gesetzliche Zeit veratwortlich (Zeitgesetz).

Mehr

TÜV NORD AutomobilConsulting. Erfolg mit Methode. Unternehmen effizient und nachhaltig entwickeln TÜV. Mobilität sicher genießen

TÜV NORD AutomobilConsulting. Erfolg mit Methode. Unternehmen effizient und nachhaltig entwickeln TÜV. Mobilität sicher genießen TÜV NORD AutomobilCosultig Erfolg mit Methode Uterehme effiziet ud achhaltig etwickel TÜV Mobilität sicher geieße TÜV NORD AutomobilCosultig TÜV NORD AutomobilCosultig bietet budesweit umfassede Beratugsud

Mehr

SCHRIFTENREIHE INSTITUTIONELLES SCHUTZKONZEPT HEFT 5 VERHALTENSKODEX & SELBSTAUSKUNFTSERKLÄRUNG

SCHRIFTENREIHE INSTITUTIONELLES SCHUTZKONZEPT HEFT 5 VERHALTENSKODEX & SELBSTAUSKUNFTSERKLÄRUNG SCHRIFTENREIHE INSTITUTIONELLES SCHUTZKONZEPT HEFT 5 VERHALTENSKODEX & SELBSTAUSKUNFTSERKLÄRUNG Kultur der Achtsamkeit Itervetiospla Partizipatio vo Kider, Jugedliche bzw. vo schutz-oder Hilfebedürftige

Mehr

x 2 + 2 m c Φ( r, t) = n q n (t) φ n ( r) (5) ( + k 2 n ) φ n ( r) = 0 (6a)

x 2 + 2 m c Φ( r, t) = n q n (t) φ n ( r) (5) ( + k 2 n ) φ n ( r) = 0 (6a) Quatisierug eies skalare Feldes Das Ziel ist eigetlich das elektromagetische Feld zu quatisiere, aber wie ma scho a de MAXWELLsche Gleichuge sehe ka, ist es zu kompliziert, um damit zu begie. Außerdem

Mehr

Neu! 19,99. D-Netz Qualität zum besten Preis! 729, Supergünstig! Mai 2013. ab 9,99 /Monat. Surfen & Telefonieren inkl. Tablet-PC ab 0,!

Neu! 19,99. D-Netz Qualität zum besten Preis! 729, Supergünstig! Mai 2013. ab 9,99 /Monat. Surfen & Telefonieren inkl. Tablet-PC ab 0,! Mai 2013 1&1 All-Net-Flat D-Netz Qualität zum beste Preis! * 729, 1&1 Tablet-FLAT 1&1 DSL ab 9, /Moat Surfe & Telefoiere ikl. Tablet-PC ab!* Mehr auf Seite 6-9. * Weitere Iformatioe fide Sie auf de Folgeseite.

Mehr

HONORAR Honorarabrechnung

HONORAR Honorarabrechnung HONORAR Hoorarabrechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Freie Formulargestaltug... 5 3.2 Positiosvorschläge aus Leistuge bzw. Gegestadswerte...

Mehr

Documents to Go : mobil, sicher, überall

Documents to Go : mobil, sicher, überall Mai 2009 Ausgabe #2-09 Deutschlad Euro 9,60 ISSN: 1864-8398 4 260122 090006 Die Zukuft des Dokumets Co-Creatio als Paradigma Wissesmaagemet im Web 2.0 Dokumete-Maagemet ud Usability Documets to Go : mobil,

Mehr

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse CRM Maxx Die Kudemaagemet-Software Die iovative Softwarelösug für eie gewibrigede Gestaltug Ihrer Vertriebsud Marketigprozesse CRM Maxx die itelligete CRM-Software Die besodere Fuktioalität ud Vielseitigkeit

Mehr

CampusSourceEngine HISLSF

CampusSourceEngine HISLSF Kopplug Hochschuliformatiossysteme ud elearig CampusSourceEgie Dipl.-Iform. Christof Veltma Uiversität Dortmud leartec, Karlsruhe, 14.02.2006 - Hochschuliformatiossysteme allgemei: Iformatiossysteme ud

Mehr

Zitiervorschlag: Dr. Bernd Kiefer, Fichtner Management Consulting AG an CVP-Tagung Energiewende von unten, 22. September 2012

Zitiervorschlag: Dr. Bernd Kiefer, Fichtner Management Consulting AG an CVP-Tagung Energiewende von unten, 22. September 2012 Bürgerbeteiliguge als Teil der Eergiewede CVP Kato Zürich vom 22. September 2012 Dr. Berd Kiefer Zitiervorschlag: Dr. Berd Kiefer, Fichter Maagemet Cosultig AG a CVP-Tagug Eergiewede vo ute, 22. September

Mehr

Zurück in einen lebenswerten Alltag. Fachklinik für Psychosomatik, Pneumologie, Dermatologie, Orthopädie und HNO/Tinnitus

Zurück in einen lebenswerten Alltag. Fachklinik für Psychosomatik, Pneumologie, Dermatologie, Orthopädie und HNO/Tinnitus Zurück i eie lebeswerte Alltag. Fachkliik für Psychosomatik, Peumologie, Dermatologie, Orthopädie ud HNO/Tiitus INHALT Willkomme! 03 Usere Philosophie 04 Psychosomatik 06 Peumologie 10 Dermatologie 12

Mehr

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen Lehrstück: Gree IT a Haoveraer Schule Workshop der Deutsche Umwelthilfe Gree IT: Mehr Effiziez, weiger Koste 3. Februar 2011, Leipzig Erich Weber Geschäftsführer christma iformatiostechik + medie GmbH

Mehr

Übersicht. über die Vorlesung Solarenergie. Vorläufige Terminplanung Vorlesung Solarenergie WS 2005/2006 Stand: 10.11.2005

Übersicht. über die Vorlesung Solarenergie. Vorläufige Terminplanung Vorlesung Solarenergie WS 2005/2006 Stand: 10.11.2005 Übersicht über die Vorlesug Solareergie Vorläufige Termiplaug Vorlesug Solareergie WS 2005/2006 Stad: 10.11.2005 Termi Thema Dozet Di. 25.10. Wirtschaftliche Lemmer/Heerig Aspekte/Eergiequelle Soe Fr.

Mehr

Mit TTIP und CETA nach Amerika. UNTER DER LUPE 10 Besonderheiten im Abkommen EU-Kanada FÜR EINE INFORMIERTE DISKUSSION

Mit TTIP und CETA nach Amerika. UNTER DER LUPE 10 Besonderheiten im Abkommen EU-Kanada FÜR EINE INFORMIERTE DISKUSSION UmschlagFT_2_2015_fial_Layout 1 03.06.2015 11:21 Seite 1 Ausgabe 2/2015 UNTER DER LUPE 10 Besoderheite im Abkomme EU-Kaada FÜR EINE INFORMIERTE DISKUSSION Iterview mit Cecilia Malmström GELD ZURÜCK! Erstattugsfälle

Mehr

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug Bestellug Datum VN/BAG Bestellzeiche Pritausgabe zur Fortsetzug bis auf Widerruf zum eimalige Bezug Verlage Ausgabe 2015/2016 Zeitschrifte Ausgabe 2015 Verlagsvertretuge Ausgabe 2015/2016 Verlagsauslieferuge

Mehr

Einfach. Übersichtlich. Individuell. Das neue Angebot für Anlagegeschäfte. Mein erstes Kunstwerk. Meine erste Bank.

Einfach. Übersichtlich. Individuell. Das neue Angebot für Anlagegeschäfte. Mein erstes Kunstwerk. Meine erste Bank. Eifach. Übersichtlich. Idividuell. Das eue Agebot für Alagegeschäfte. Mei erstes Kustwerk. Meie erste Bak. Ihalt Die eue Agebotspakete 3 COMPACT 4 CONSULT 6 COMFORT 8 Ivestmet Ceter 10 Beste Voraussetzuge

Mehr

System Das Bechmarkig- & Trasferprojekt "Produktivität mit System" Ausbilduge orietierte Traiigsmodule Rolle im Projekt Methode- Experte Produktio Umsetzer Produktio Führugskraft Umsetzer Istadhaltug Koordiator

Mehr

Verkehrsmanagementsysteme

Verkehrsmanagementsysteme Efficiet. Techology. Efficiet. Techology. Worldwide. Worldwide. Verkehrsmaagemetsysteme Produktkatalog Fahrscheidrucker Bordrecher Mobile Verkaufssysteme eticketig EKS Automate Bedarfsverkehr Verkaufsapplikatioe

Mehr

Lang & Schwarz Aktiengesellschaft. Nachtrag Nr. 1 vom 23. Juli 2012. nach 16 Absatz 1 WpPG. zum

Lang & Schwarz Aktiengesellschaft. Nachtrag Nr. 1 vom 23. Juli 2012. nach 16 Absatz 1 WpPG. zum Lag & Schwarz Aktiegesellschaft Nachtrag Nr. 1 vom 23. Juli 2012 ach 16 Absatz 1 WpPG zum Basisprospekt der Lag & Schwarz Aktiegesellschaft vom 20. Jui 2013 über derivative Produkte Optiosscheie auf Aktie/aktievertretede

Mehr

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen LOHN KUG, ATZ, Pfädug, Darlehe ud Bescheiigugswese Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Elektroischer AAG-Erstattugs-Atrag... 4 2.2 Elektroische EEL-Bescheiigug... 5 2.3 Kurzarbeitergeld...

Mehr

Ausgabe 01 Februar 2006 Kreutz & Parter UNTERNEHMENSBERATUNG BDU Erfolg wird vo Mesche gemacht Ivestitio Mitarbeiter Mitarbeiter sid die Sicherug ud Zukuft eies Uterehmes Uterehmerreise Chia 2006 Der erste

Mehr