Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann"

Transkript

1 Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann Schüler-Arbeits-Material

2 Deckblatt: oben: Marmorrelief aus Rom mit dem Raub der Persephone, 3. Jahrhundert n.chr. darunter von li nach re Bronzefigur des Zeus aus dem Zeusheiligtum in Olympia, ca. 480 v. Chr. Statue eines Apollon mit Kithara. Angeblich aus der Villa des Hadrain, Tivoli, vor der Mitte des 2. Jahrhunderts n.chr. Impressum Text: Céline Meyer Gestaltung: Birgitt Leber Redaktion: Geraldine Saherwala Fotos:Johannes Laurentius Herstellung: Besucher-Dienste Staatliche Museen zu Berlin Statue der Aphrodite aus Rom. Mitte des 2. Jahrhundert n.chr. nach einem Entwurf des frühen Hellenismus Statue des Artemis aus Rom. Marmorkopie des 2. Jahrhunderts n.chr. nach einem Original aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Kopf einer Athena aus Rom. Kopie des 2. Jahrhunderts n.chr. nach einem Original aus dem frühen 4. Jahrhundert v. Chr.

3 Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann Liebe Schülerinnen und Schüler, Wir helfen euch, einige Götter der Griechen kennen zu lernen. Ihr könnt hier in der Ausstellung Figuren aus Stein oder Bronze und Bilder auf Tongefäßen anschauen. Macht euch Notizen! Am Ende steht ein Quiz! 3 Willkommen in der Ausstellung! Wir wünschen Euch viel Spaß!

4 blauer Raum Zeus, Hades, Poseidon Die Vatergottheiten Nun geht s los! Zeus ist der Gott des Himmels und deshalb kann er Blitze schleudern. ª Sucht diese kleine Bronzefigur! Zeichnet, wie ihr den Blitz machen möchtet! 4 Bronzefigur des Zeus aus dem Zeusheiligtum in Olympia, ca. 480 v. Chr. Die Archäologen haben diese Figur in Olympia gefunden. Das war das größte Heiligtum von Zeus in Griechenland. Dort fanden die Olympischen Spielen statt. In diesem Saal gibt es noch andere Götter. Schreibt einen Namen auf!

5 Grüner Raum Hera und Demeter Die Mütter ª Sucht dieses Relief! Hier könnt ihr sehen, wie Hades Persephone raubt. Schaut es euch genau an! Könnt ihr die dargestellten Figuren erkennen? a D P h Marmorrelief aus Rom mit dem Raub der Persephone, 3. Jahrhundert n.chr. Jetzt eine Geschichte! Demeter war eine Göttin der Frauen und der Fruchtbarkeit. Sie hatte eine Tochter, PERSEPHONE, die sie sehr liebte. Einst wurde Persephone von Hades, dem Gott der Unterwelt, geraubt. Die verzweifelte Mutter suchte lange auf der Erde ihre Tochter. Aber sie konnte sie nicht finden. Sie suchte und suchte und hatte deshalb keine Zeit, die Pflanzen und Früchte der Erde wachsen zu lassen. Schließlich erfuhr Demeter, dass Persephone tief unter der Erde, im Reich des Hades war. Dort sollte sie als seine Frau bleiben. Doch Zeus erlaubte die Rückkehr der Persephone zur Oberwelt für acht Monate pro Jahr. Im Winter, den sie bei Hades verbrachte, wuchsen keine Pflanzen. Erst im Frühjahr durfte Persephone zurück zu ihrer Mutter. Die Mutter war so glücklich, dass sie alles wachsen und gedeihen ließ. In diesem Saal gibt es mehre Frauenköpfe. Es ist schwierig, Demeter von anderen Göttinnen zu unterscheiden. Merkt euch den Namen HERA, denn sie ist die Frau von Zeus. ª Geht nun nach links in den roten Raum!

6 Roter Raum Athena Schutzherrin prächtiger Werke ATHENA war die Göttin der Weisheit und des Handwerks. Sie schützte auch die Städte. ª Lest den großen Informationstext und schreibt die Stadt auf, die ihren Namen trägt! Eine Sage erzählt, dass sie aus dem Kopf des Zeus geboren wurde und ihre Waffen schon besaß. Kopf einer Athena aus Rom. Kopie des 2. Jahrhunderts n.chr. nach einem Original aus dem frühen 4. Jahrhundert v. Chr. In diesem Saal ist ein Helm zu sehen. Wie nennen die Archäologen diesen Helm? Aus welchem Material besteht der Helm?

7 roter Raum Athena Schutzherrin prächtiger Werke ª Sucht diese Amphora und sehr sie euch genau an! Das Bild zeigt eine der 12 Taten des Herakles, die er im Auftrag des Königs Eurystheus erledigen musste. Herakles war der Sohn von Zeus. Er wurde berühmt wegen seiner Taten, die er mit Kraft und Mut vollbrachte. Attisch-schwarzfigurige Halsamphora mit Herakles, v.chr. Jetzt eine Geschichte! Auf dem Berg Erymanthos lebte ein schrecklicher Eber, den Herakles lebendig nach Mykene bringen sollte. Zuerst lockte ihn Herakles mit seinen Rufen, dann trieb er ihn in ein Schneefeld und konnte ihn dort schließlich mit seinen Netzen einfangen. Als er mit dem Tier auf den Schultern zu Eurystheus kam, erschrak dieser derartig, dass er sich in einen Pithos, ein großes, in den Boden eingelassenes Vorratsgefäß flüchtete und um Gnade bat. Kannst Du erkennen wer hinter Herakles steht? ª Geht jetzt in den nächsten Raum! Er ist wieder in Rot gehalten und heißt Aphrodite, die Schöne

8 roter Raum Aphrodite, die Schöne ª Geht zu dieser Skulptur von APHRODITE! Die Göttin der Liebe wurde aus dem Meer geboren, so erzählt die Sage. Lest das Schild neben der Statue und notiert, von welchem Tier Aphrodite begleitet wird. 8 Oft ist auch ein Kind mit Flügeln bei ihr. Es ist der Sohn der Aphrodite. Wie heißt er? Manchmal trägt Aphrodite auch Schmuck, wie man an einer kleinen Bronzefigur sehen kann. Ihr findet sie in der langen Vitrine, ganz links. In dieser Vitrine ist auch Goldschmuck, den griechische Frauen trugen, zu sehen. ª Schreibt die Namen zweier Schmuckstücke auf!

9 hellblauer Raum Apollon, der immer junge Gott ª Sucht den Gott Apollon! Was für ein Instrument hat er? Apollon war auch ein Gott der Heilkunst. Er schützte die Menschen vor Krankheiten. Mit Pfeil und Bogen ausgerüstet, konnte er aber auch Krankheiten oder sogar den Tod senden. 9 Statue eines Apollon mit Kithara. Angeblich aus der Villa des Hadrian, Tivoli, vor der Mitte des 2. Jahrhunderts n.chr ª Sucht eine Darstellung, bei der Apollon den Bogen hält. Wie heißt der Fundort des Reliefs?

10 hellblauer Raum Artemis, Schutzherrin im Grenzsituationen des Lebens ª Geht nun zu dieser großen Skulptur von ARTEMIS. Sie war die Göttin der Jagd. Zum flinken Laufen trug sie am liebsten ein kurzes Gewand und Stiefel. Als Zwillingsschwester von Apollon hatte sie die gleichen Waffen wie ihr Bruder. Mit welchen Waffen werden beide oft dargestellt? 10 Statue des Artemis aus Rom. Marmorkopie des 2. Jahrhunderts n.chr. nach einem Original aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. In der Vitrine findet Ihr eine kleine Terrakottafigur der Artemis. Welches Tier versteckt sich zu ihren Füßen? Geschafft! Und nun, ein Quiz!

11 QUIZ Frage 1 Eine einfache Frage zu Beginn: Wie hieß die Göttin der Liebe? a) Nemesis b) Hera c) Aphrodite d) Artemis Frage 2 Wer war die Mutter der Göttin Persephone? a) Athena b) Demeter c) Aphrodite d) Artemis 11 Frage 3 Was trug Artemis am liebsten? a) Helm b) Hut c) Löwenfell d) Jagdstiefel Frage 4 Apollon ist der Bruder von a) Zeus b) Poseidon c) Aphrodite d) Artemis

12 Wenn ihr noch Lust habt, weitere Götter zu erkennen und zu entdecken, könnt ihr zum Saal des Pergamonaltars gehen. Auf dem großen Fries werdet ihr viele Götter sehen. Ihr könnt einige wieder erkennen! Hier eine Probe: Die Göttin rechts ist 12 Und hier in der Mitte ist

13 Antworten ZEUS 4 Poseidon Hera und DemeteR 5 Athena, Demeter, Persephone, Hades ATHENa 6 Korinthischer Helm, Bronze HERAKLES 7 Athena, Hermes APHRODITe 8 Delphin Eros, Amor und Cupido sind richtig Ring, Ohrringe, Halskette, Armband, Haarnadel 13 APOLLON 9 Lyra, Leier oder Kithara sind richtig Smyrna, Izmir sind richtig ARTEMIS 10 Pfeil und Bogen Rehbock Lösung des Quiz c 2. b 3. d 4. d. Pergamonaltar: 12 Artemis Athena

Raumtexte in einfacher Sprache. Götter des Olymp.

Raumtexte in einfacher Sprache. Götter des Olymp. Götter des Olymp. Der Olymp ist der höchste Berg in Griechenland. Es ist fast 3.000 Meter hoch. Die alten Griechen glaubten, dass dort die Götter wohnen. Sie kannten viele Götter. Für die alten Griechen

Mehr

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Geschichte /6. Klasse: Der Glaube der Griechen. Vertretungsstunden Geschichte 5./6. Klasse.

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Geschichte /6. Klasse: Der Glaube der Griechen. Vertretungsstunden Geschichte 5./6. Klasse. DOWNLOAD Michael Körner Vertretungsstunde Geschichte 19 5./6. Klasse: Der Glaube der Griechen Michael Körner Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Vertretungsstunden Geschichte

Mehr

Die Welt der griechischen Götter und Sagengestalten gliedert sich in verschiedene Zeitalter auf, nämlich in :

Die Welt der griechischen Götter und Sagengestalten gliedert sich in verschiedene Zeitalter auf, nämlich in : Die Welt der griechischen Götter und Sagengestalten gliedert sich in verschiedene Zeitalter auf, nämlich in : die Zeit der Urgottheiten, die Herrschaftszeit von Kronos, einem der Titanen, die man das Goldene

Mehr

Materialien Das Gold der Makedonen

Materialien Das Gold der Makedonen Aristoteles Universität Thessaloniki Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie Masterstudiengang: Sprache und Kultur im deutschsprachigen Raum -----------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

"SELENE": Als ihre Eltern werden auch Helios oder Passas und die Euryphaessa, "die weithin Leuchtende", ein anderer Name für Theia, genannt.

SELENE: Als ihre Eltern werden auch Helios oder Passas und die Euryphaessa, die weithin Leuchtende, ein anderer Name für Theia, genannt. "SELENE": Selene (griechische Mythologie, bei den Römern Luna), die Göttin des Mondes, nach Hesiod Tochter des Hyperion und der Theia, Schwester des Helios und der Eos, auch Phoibe genannt, später mit

Mehr

VORANSICHT. VIPs der Antike die griechisch-römischen Gottheiten. Das Wichtigste auf einen Blick

VORANSICHT. VIPs der Antike die griechisch-römischen Gottheiten. Das Wichtigste auf einen Blick II Antike Beitrag 10 VIPs der Antike (Klasse 6) 1 von 16 VIPs der Antike die griechisch-römischen Gottheiten Nach Ideen von Monika Schäfers, Bergheim, und Christine Groß, Dillingen/Saar Mit Illustrationen

Mehr

Römer in Trier! Museums-Quiz durch das Landesmuseum Klasse 6-10

Römer in Trier! Museums-Quiz durch das Landesmuseum Klasse 6-10 Römer in Trier! Museums-Quiz durch das Landesmuseum Klasse 6-10 Viele Dinge aus der römischen Zeit sind in Trier erhalten geblieben. Im Rheinischen Landesmuseum Trier kannst Du dir Dinge ansehen, die vom

Mehr

Wir haben eine neue Ausstellung im Landes-Museum.

Wir haben eine neue Ausstellung im Landes-Museum. Wir haben eine neue Ausstellung im Landes-Museum. Sie geht vom 21. Mai bis zum 29. Oktober. Darum geht es in dieser Ausstellung: Im Boden kann man viele Reste von vor langer Zeit finden. Darum ist der

Mehr

VORANSICHT. Beim Zeus! Eine Rätselsammlung zum antiken Griechenland. Das Wichtigste auf einen Blick. Christine Teufel, Freiburg im Breisgau

VORANSICHT. Beim Zeus! Eine Rätselsammlung zum antiken Griechenland. Das Wichtigste auf einen Blick. Christine Teufel, Freiburg im Breisgau II Antike Beitrag 6 Rätselsammlung Griechenland (Klasse 5/6) 1 von 20 Beim Zeus! Eine Rätselsammlung zum antiken Griechenland Christine Teufel, Freiburg im Breisgau ermes? Den kennt doch jeder zumindest

Mehr

"DEMETER": Aus: r

DEMETER: Aus:  r "DEMETER": Aus: http://de.wikipedia.org/wiki/demete r Demeter (griechisch Δημήτηρ, Δήμητρα, Δηώ) ist in der griechischen Mythologie eine Muttergöttin aus dem griechisch-kleinasiatischen Raum. Sie ist zuständig

Mehr

Von Joachim Schüring. Auf dem Papier lässt Jens Jähnig antike Gebäude so aussehen wie einst: farbig. ALLE ZEICHNUNGEN DIESES ARTIKELS: JENS JÄHNIG

Von Joachim Schüring. Auf dem Papier lässt Jens Jähnig antike Gebäude so aussehen wie einst: farbig. ALLE ZEICHNUNGEN DIESES ARTIKELS: JENS JÄHNIG Von Joachim Schüring Auf dem Papier lässt Jens Jähnig antike Gebäude so aussehen wie einst: farbig. ALLE ZEICHNUNGEN DIESES ARTIKELS: JENS JÄHNIG 58 ABENTEUER ARCHÄOLOGIE 3/2006 Aus urheberrechtlichen

Mehr

Arbeitsblatt: Religionen im Altertum und in der Antike

Arbeitsblatt: Religionen im Altertum und in der Antike Religionen können ganz schön unterschiedlich sein. Auch in früheren Zeiten glaubten die Menschen an Götter. Viele Religionen, die damals groß und wichtig waren, sind heute aber verschwunden. Aufgabe a)

Mehr

Die Mythen der Griechen

Die Mythen der Griechen Die Mythen der Griechen Merkmale und Beispiele Eine -Literaturmappe zum GORILLA-Band Ikarus fliegt 2017 Am Anfang war Homer Die europäische Literatur begann mit den Werken des griechischen Dichters Homer.

Mehr

Beschreibe Lewis Hamilton!

Beschreibe Lewis Hamilton! Arbeitsblatt 1: Beschreibe Lewis Hamilton! Welche von den Eigenschaften findet ihr typisch männlich und welche findet ihr eher weiblich? Möchte(s)t du/ ihr so sein wie Lewis Hamilton? Warum? COMENIUS 2.1:

Mehr

OSTERNACHT A ERSTE LESUNG. DIE ERSCHAFFUNG DER WELT (Genesis 1,1-2,2)

OSTERNACHT A ERSTE LESUNG. DIE ERSCHAFFUNG DER WELT (Genesis 1,1-2,2) OSTERNACHT A ERSTE LESUNG DIE ERSCHAFFUNG DER WELT (Genesis 1,1-2,2) Am Anfang hat Gott Himmel und Erde gemacht. Die Erde war wie eine Wüste und wie ein Sumpf. Alles war trübes Wasser vermischt mit Land.

Mehr

Vasenmalerei. Beispiele von Athener Preis-Amphoren

Vasenmalerei. Beispiele von Athener Preis-Amphoren Vasenmalerei In Griechenland hat man bei Ausgrabungen viele Gebrauchsgegenstände wie z. B. Wasserkrüge, Weinkrüge, Ölkrüge und Trinkschalen gefunden, die sehr kunstvoll bemalt waren. Beliebte Motive waren

Mehr

Medienbegleitheft zur DVD 14021. Schnitzeljagd bei den alten Griechen

Medienbegleitheft zur DVD 14021. Schnitzeljagd bei den alten Griechen Medienbegleitheft zur DVD 14021 Schnitzeljagd bei den alten Griechen Medienbegleitheft zur DVD 4 x 25 Minuten, Produktionsjahr 2011 Inhaltsverzeichnis Teil 1: Das Orakel von Delphi Vorbereitung für LehrerInnen...

Mehr

Michael Landgraf, Kinderlesebibel

Michael Landgraf, Kinderlesebibel MICHAEL LANDGRAF Kinderlesebibel Illustriert von Susanne Göhlich Vandenhoeck & Ruprecht Verlag Katholisches Bibelwerk Michael Landgraf, Kinderlesebibel Geschichten vom Leben 5 Die Welt ist groß und bunt.

Mehr

Durga und Lakshmi Zwei indische Göttinnen und ihre Feste

Durga und Lakshmi Zwei indische Göttinnen und ihre Feste Durga und Lakshmi Zwei indische Göttinnen und ihre Feste Inhaltsverzeichnis 1 Göttinnen im Hinduismus * 2 Durga zieht in den Kampf * 3 Fürchterliche Dämonen **/ *** 4 Lakshmi strahlend wie Gold */ ** 5

Mehr

Archäologisches Institut der Universität Zürich KLASSISCHE ARCHÄOLOGIE. Archaeological Institute, University of Zurich. Wintersemester 1974/75

Archäologisches Institut der Universität Zürich KLASSISCHE ARCHÄOLOGIE. Archaeological Institute, University of Zurich. Wintersemester 1974/75 Archäologisches Institut der Universität Zürich KLASSISCHE ARCHÄOLOGIE Archaeological Institute, University of Zurich WS 1950/51 1951/52 1952/53 1953/54 1954/55 1955/56 1956/57 SS 1951 1952 1953 1954 1955

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Götter und Helden - Mythen kenn ich auch

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Götter und Helden - Mythen kenn ich auch Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Götter und Helden - Mythen kenn ich auch Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de TOP TEN Erarbeitet von Martina Steinkühler

Mehr

Neues Museum, Museumsinsel Berlin

Neues Museum, Museumsinsel Berlin 1 2 Ostseite, Eingang, Foto: Achim Kleuker Südseite mit Südkuppel, Alte Nationalgalerie im Hintergrund, Foto: Achim Kleuker presse@ mitteilungen / unter: / zu bitte an: 3 4 Vestibül, Foto: Achim Kleuker

Mehr

DIE GANZE STADT WIRD KLASSENZIMMER

DIE GANZE STADT WIRD KLASSENZIMMER DIE GANZE STADT WIRD KLASSENZIMMER ISK PRÜFUNGSZENTRUM FÜR DAS ÖSTERREICHISCHE SPRACHDIPLOM DEUTSCH Der Mirabellgarten gehört zu den schönsten Park-Anlagen der Stadt Salzburg. Die Stadt bemüht sich, die

Mehr

Materialien Das Gold der Makedonen

Materialien Das Gold der Makedonen Aristoteles Universität Thessaloniki Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie Masterstudiengang: Sprache und Kultur im deutschsprachigen Raum -----------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

50 Klassiker MYTHEN. Die großen Mythen der griechischen Antike dargestellt von Gerold Dommermuth-Gudrich unter Mitarbeit von Ulrike Braun.

50 Klassiker MYTHEN. Die großen Mythen der griechischen Antike dargestellt von Gerold Dommermuth-Gudrich unter Mitarbeit von Ulrike Braun. 50 Klassiker MYTHEN Die großen Mythen der griechischen Antike dargestellt von Gerold Dommermuth-Gudrich unter Mitarbeit von Ulrike Braun Anaconda 4 6 Zeittafel 8 Lebendiger Mythos 22 Die Ferse des Achill

Mehr

Griechenland Tempel der Klassik (600 bis 400 v. Chr.)

Griechenland Tempel der Klassik (600 bis 400 v. Chr.) Griechenland Tempel der Klassik (600 bis 400 v. Chr.) Tempel, Kultbild und Altar Verfeinerungen: Kurvatur, Entasis und Eckkonflikt Einige berühmte Bauten Farbigkeit Delphi, Gesamtanlage Zustand um 150

Mehr

Hl. Josefmaria Escrivá, Priester

Hl. Josefmaria Escrivá, Priester 26. Juni Hl. Josefmaria Escrivá, Priester ERSTE LESUNG Gen 2, 4b 9.15 1 Gott, der Herr, nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten von Eden Lesung aus dem Buch Génesis. 4b Zur Zeit, als Gott, der Herr,

Mehr

Sehr geehrte Lehrer und Lehrerinnen,

Sehr geehrte Lehrer und Lehrerinnen, Sehr geehrte Lehrer und Lehrerinnen, die Aufgabe des P-Seminars im Fach Latein bestand im Jahr 2016/17 darin, eine Rallye rund um die römische Mythologie zu erstellen. Ziel davon ist es, den Schülern der

Mehr

SOLDATEN AUF PFERDEN Relief aus dem Parthenon.

SOLDATEN AUF PFERDEN Relief aus dem Parthenon. SOLDATEN AUF PFERDEN Relief aus dem Parthenon. Höhe 53 cm Breite 132 cm links: ART.-NR. 080 NEUN MUSEN I Grch. Mythologie: götti. Schützednnen von Kunst und Wissenschaft. I Höhe 18,5 cm x Breite 54,5 cm

Mehr

Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi

Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi Es war einmal ein König, der hatte eine wunderschöne und kluge Tochter, Prinzessin Ardita. Es kamen viele Prinzen und Kapitäne

Mehr

Herakles. Mit Zeichnungen von Lucia Kästner-Lezzi. von Elke Böhr, Susanne Pfisterer-Haas, Lucia Kästner-Lezzi. 1. Auflage

Herakles. Mit Zeichnungen von Lucia Kästner-Lezzi. von Elke Böhr, Susanne Pfisterer-Haas, Lucia Kästner-Lezzi. 1. Auflage Herakles Mit Zeichnungen von Lucia Kästner-Lezzi von Elke Böhr, Susanne Pfisterer-Haas, Lucia Kästner-Lezzi 1. Auflage Herakles Böhr / Pfisterer-Haas / Kästner-Lezzi schnell und portofrei erhältlich bei

Mehr

Sternbilder und ihre Sagen - vereinfacht nacherzählt

Sternbilder und ihre Sagen - vereinfacht nacherzählt Westfälische Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen Stadtgarten 6, 45657 Recklinghausen, Tel. 02361-23134 info@sternwarte-recklinghausen.de, www.sternwarte-recklinghausen.de Sternbilder und ihre

Mehr

Eine rätselhafte Schrift

Eine rätselhafte Schrift Station 2 Eine rätselhafte Schrift A B C/CH D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH T U V W X Y Z Ägypten das Land der Pyramiden Die Schrift der alten Ägypter bestand aus verschiedenen Zeichen (Bildern). Diese

Mehr

Ansingen der Lieder und Einladung zum Stillwerden. z. B. Unser Leben sei ein Fest

Ansingen der Lieder und Einladung zum Stillwerden. z. B. Unser Leben sei ein Fest Im Vorfeld: Spielszene zum Regenbogen einstudieren SchülerInnen tragen die je zu ihrer Rolle passende Farbe (z. B. T-Shirt) Texte und Liedblätter bereitlegen evtl. Fallschirm zur Segnung der vierten Klassen

Mehr

Konfirmationssprüche. Freude

Konfirmationssprüche. Freude Konfirmationssprüche Bitte sucht euch einen Spruch aus und kreuzt dieses an. Wenn ihr einen anderen Spruch haben möchtet, dann schreibt ihn bitte auf die letzte Seite. Freude 1. Der heutige Tag ist ein

Mehr

Erzbischöfliches Pater-Rupert- Mayer-Gymnasium Pullach Schuljahr 2017/2018 Klasse 5b Katholische Religionslehre. Die Götter des Olymp Seite 1

Erzbischöfliches Pater-Rupert- Mayer-Gymnasium Pullach Schuljahr 2017/2018 Klasse 5b Katholische Religionslehre. Die Götter des Olymp Seite 1 Erzbischöfliches Pater-Rupert- Mayer-Gymnasium Pullach Schuljahr 2017/2018 Klasse 5b Katholische Religionslehre Die Götter des Olymp Seite 1 Die Götter des Olymp Seite 2 Die zahlreichen Götter der Griechen

Mehr

Philharmonisches Orchester Erfurt Opernchor des THEATERS ERFURT

Philharmonisches Orchester Erfurt Opernchor des THEATERS ERFURT LA CALISTO Oper von Francesco Cavalli Text von Giovanni Faustini Eingerichtet und arrangiert von Samuel Bächli UA Venedig 1651/1652 In deutscher und italienischer Sprache mit Übertiteln Altersempfehlung:

Mehr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie 1 von 5 01.10.2010 14:00 aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Als Olympische Götter (auch Olympier, Olympioi oder Zwölfgötter) werden die (meist zwölf) Hauptgötter in der griechischen Mythologie bezeichnet.

Mehr

ARCHÄOLOGIE KINDER. der Staatlichen Museen zu Berlin

ARCHÄOLOGIE KINDER. der Staatlichen Museen zu Berlin ARCHÄOLOGIE der Staatlichen Museen zu Berlin Kursprogramm Archäologie Wer? Möchtet ihr gerne selber forschen und zu jungen Archäologen werden? Lasst ihr euch gerne von spannenden Geschichten über Götter,

Mehr

ALEXANDER DER GROßE. Von: Ioannis P.

ALEXANDER DER GROßE. Von: Ioannis P. ALEXANDER DER GROßE Von: Ioannis P. Klasse: 11AS8A GLIEDERUNG ALEXANDER III DER MAKEDONIER Geburtstag: Gestorben: Eltern: Größe: Titel: Sommer 356 v.chr. in Pella (Makedonien) 10. Juni 323 v.chr. in Babylon

Mehr

Lesung aus dem Alten Testament

Lesung aus dem Alten Testament Lesung aus dem Alten Testament Lesung aus dem ersten Buch Mose. 1 Die Schlange war listiger als alle Tiere auf dem Felde, die Gott der HERR gemacht hatte, und sprach zu der Frau: Ja, sollte Gott gesagt

Mehr

Lichtfeier und Ostergottesdienst im April 2017

Lichtfeier und Ostergottesdienst im April 2017 WGD April 2017 Seite 1 Lichtfeier und Ostergottesdienst im April 2017 (Beamer oder Tageslichtschreiber und Leinwand bereitstellen) 1) E I N Z U G 2) BEGRÜSSUNG 3) LITURGISCHE ERÖFFNUNG Im Namen des Vaters

Mehr

VORANSICHT. Alexander der Große strahlender Held oder gnadenloser Eroberer? Das Wichtigste auf einen Blick. Andreas Hammer, Hennef

VORANSICHT. Alexander der Große strahlender Held oder gnadenloser Eroberer? Das Wichtigste auf einen Blick. Andreas Hammer, Hennef Antike Beitrag 8 Alexander der Große (Klasse 6) 1 von 24 Alexander der Große strahlender Held oder gnadenloser Eroberer? Andreas Hammer, Hennef m Alexander III. von Makedonien ranken Usich zahlreiche Mythen.

Mehr

Lesetext für Kindergartengruppen Der Künstler Ernst Ludwig Kirchner

Lesetext für Kindergartengruppen Der Künstler Ernst Ludwig Kirchner Lesetext für Kindergartengruppen Der Künstler Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) Der Künstler Ernst Ludwig Kirchner war ein sehr berühmter und vielseitiger Künstler. Er konnte schnell zeichnen, malte große

Mehr

Luise Holthausen. Bibelrätsel. Geschichten für clevere Spürnasen. Mit Illustrationen von Sabine Wiemers

Luise Holthausen. Bibelrätsel. Geschichten für clevere Spürnasen. Mit Illustrationen von Sabine Wiemers Luise Holthausen Bibelrätsel Geschichten für clevere Spürnasen Mit Illustrationen von Sabine Wiemers Bibliografische Information: Deutsche Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet

Mehr

Die Gnade. Liebe Gemeinde! Der vorgeschlagene Predigttext für den diesjährigen 17.S.n.Tr. steht im Brief des Paulus an die Römer, im 10. Kapitel.

Die Gnade. Liebe Gemeinde! Der vorgeschlagene Predigttext für den diesjährigen 17.S.n.Tr. steht im Brief des Paulus an die Römer, im 10. Kapitel. Die Gnade Liebe Gemeinde! Der vorgeschlagene Predigttext für den diesjährigen 17.S.n.Tr. steht im Brief des Paulus an die Römer, im 10. Kapitel. Der Apostel schreibt: Wenn du mit deinem Munde bekennst,

Mehr

Matto entdeckt Formen und Körper III

Matto entdeckt Formen und Körper III Multisensuelle Mathematik 3 Geometrie Matto, der Wattwurm Kinder lernen von der Natur Matto entdeckt Formen und Körper III Φ Name 2015, Myrtel Team 1. Auflage (2015) ISBN 978-3-95709-271-7 Alle Rechte

Mehr

Die Rückkehr der Götter Berlins verborgener Olymp in Mannheim

Die Rückkehr der Götter Berlins verborgener Olymp in Mannheim Die Rückkehr der Götter Berlins verborgener Olymp in Mannheim 13.6.2010 13.6.2011 Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim Museum Weltkulturen D5 Seit dem 13. Juni 2010 sind die Götter zu Gast in Mannheim. Wer

Mehr

Schönheit im Alten Ägypten Museums-Rallye Lösungen

Schönheit im Alten Ägypten Museums-Rallye Lösungen Schönheit im Alten Ägypten Museums-Rallye Lösungen Aufgabe 1 Aufgabe 2 Alexandria Kairo Sahara Nil Neith Bastet Amun Ptah Kriegs- und Jagdgöttin, Schutzgöttin des Pharaos und für Verstorbene Göttin der

Mehr

Der Herr ruft! Auch wer kein Geld hat, kann kommen. .. euer sauer verdientes Geld. Wo nämlich euer Schatz ist, da wird auch euer Herz sein

Der Herr ruft! Auch wer kein Geld hat, kann kommen. .. euer sauer verdientes Geld. Wo nämlich euer Schatz ist, da wird auch euer Herz sein Der Herr ruft! Jesaja 55,1-6 Kommt her, Bedient euch Hört doch auf mich und tut., Hört mich zu und kommt her.., Nehmt meine Worte an.., Sucht den Herrn, Betet zu ihm.., Hör auf eigene Pläne zu verfolgen,

Mehr

Arbeitsblätter für Primarschulklassen. Rätisches Museum: Nicole Venzin, Museumspädagogin

Arbeitsblätter für Primarschulklassen. Rätisches Museum: Nicole Venzin, Museumspädagogin Arbeitsblätter für Primarschulklassen Rätisches Museum: Nicole Venzin, Museumspädagogin Bei der Ausgrabung Welche Gegenstände werden die Archäologen finden? Zeichne die 5 Gegenstände der Ausstellung, die

Mehr

Der ganze Heilige Geist

Der ganze Heilige Geist Der ganze Heilige Geist ZIEL: Die Kinder sollen erforschen und verstehen, wie der Heilige Geist allen Gläubigen besondere Gaben und Fähigkeiten schenkt und wie wir als Juniorsoldaten diese Gaben verwenden

Mehr

INHALT ZUR EINFÜHRUNG... 13

INHALT ZUR EINFÜHRUNG... 13 INHALT ZUR EINFÜHRUNG... 13 1. VOM ANFANG DER DINGE... 23 I. Okeanos und Tethys... 23 2. Die Nacht, das Ei und Eros... 24 3. Chaos, Gaia und Eros... 25 II. TITANENGESCHICHTEN... 26 1. Uranos, Gaia und

Mehr

Gottes Gnade PS 136 GOTTES GNADE HÖRT NIEMALS AUF

Gottes Gnade PS 136 GOTTES GNADE HÖRT NIEMALS AUF Gottes Gnade PS 136 GOTTES GNADE HÖRT NIEMALS AUF Ps 136: 1-9 1 Dankt dem Herrn, denn er ist gut, seine Gnade hört 2 Dankt ihm, dem Gott über alle Götter, seine Gnade hört 3 Dankt ihm, dem Herrn über alle

Mehr

Angebote für Schulgruppen im Museum August Kestner

Angebote für Schulgruppen im Museum August Kestner Angebote für Schulgruppen im Museum August Kestner (eine Auswahl) Für Gymnasium, Realschule und Hauptschule ab Klasse 5 Das Alte Ägypten Museumsgespräche (60 Minuten) Ab Klasse 5 Ägypten für Anfänger Dieses

Mehr

Aufgabe 1: Vervollständige den Text, indem du die Verbformen im Präteritum ergänzt. Die Zauberin Kirke

Aufgabe 1: Vervollständige den Text, indem du die Verbformen im Präteritum ergänzt. Die Zauberin Kirke deutsch-digital.de -DaF Jahrgangsstufe: Jahrgangsstufe 5 Aufsatzart: Nacherzählung (DaF) Thema: Odysseus II Verfasser: Helke Hilbig Erinnerst du dich an die Geschichten von Odysseus? Hier findest du jetzt

Mehr

AMMON, EIN GROSSER KNECHT

AMMON, EIN GROSSER KNECHT AMMON, EIN GROSSER KNECHT 23. Kapitel D ie vier Söhne Mosias verließen Zarahemla, um den Lamaniten das Evangelium zu bringen. Jeder ging in eine andere Stadt. Alma 17:12,13. Ammon ging in das Land Ischmael.

Mehr

Praktische Philosophie in der 5. und 6. Klasse

Praktische Philosophie in der 5. und 6. Klasse Praktische Philosophie in der 5. und 6. Klasse E.Meessen/U.Minnich Die Realschule Am Stadtpark bietet das Fach Praktische Philosophie für die 5. und 6. Klasse an. Alle Kinder, die nicht am herkömmlichen

Mehr

»Warum feiern wir eigentlich Weihnachten, Papa?Das hat etwas mit dem Leben von Jesus zu tun. Ich erzähl es dir. Als Jesus ungefähr dreißig Jahre alt

»Warum feiern wir eigentlich Weihnachten, Papa?Das hat etwas mit dem Leben von Jesus zu tun. Ich erzähl es dir. Als Jesus ungefähr dreißig Jahre alt »Warum feiern wir eigentlich Weihnachten, Papa?Das hat etwas mit dem Leben von Jesus zu tun. Ich erzähl es dir. Als Jesus ungefähr dreißig Jahre alt war, sammelte er Männer und Frauen um sich und zog mit

Mehr

Cubetto auf Klassenfahrt. Buch 3

Cubetto auf Klassenfahrt. Buch 3 Cubetto auf Klassenfahrt Buch 3 Tipps und Tricks zum Anwenden von Büchern und Karten findest du auf primotoys.com/resources Erzählt von Erin Eby Illustrationen von Momo Heute macht Cubettos Klasse einen

Mehr

Predigt vom 11. März 2012 Michael Strässle

Predigt vom 11. März 2012 Michael Strässle Predigt vom 11. März 2012 Michael Strässle Ps 46 2 Gott ist unsre Zuflucht und unsre Stärke, der uns in Zeiten der Not hilft. 3 Deshalb fürchten wir uns nicht, auch wenn die Erde bebt und die Berge ins

Mehr

Der Chiton Die Kleidung der antiken Griechen Artikel von Feline & Svenja Der Chiton, auch Chlaina, war im alten Griechenland das von Männern und Frauen unmittelbar am Körper getragene Unterkleid. Man unterscheidet

Mehr

Ein Engel besucht Maria

Ein Engel besucht Maria Ein Engel besucht Maria Eines Tages vor ungefähr 2000 Jahren, als Maria an einem Baum Äpfel pflückte, wurde es plötzlich hell. Maria erschrak fürchterlich. Da sagte eine helle Stimme zu Maria: «Ich tu

Mehr

Gottheiten und Kulte. in der Dekapolis

Gottheiten und Kulte. in der Dekapolis Gottheiten und Kulte in der Dekapolis Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades am Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften der Freien Universität Berlin vorgelegt von Nadine Riedl,

Mehr

HABAKUK UND SEINE SCHAFE (Kurzversion der Geschichte aus der Ich-Perspektive der Figuren)

HABAKUK UND SEINE SCHAFE (Kurzversion der Geschichte aus der Ich-Perspektive der Figuren) UND SEINE SCHAFE (Kurzversion der Geschichte aus der Ich-Perspektive der Figuren) Die Leseversion der Geschichte kann als Ganze bei einer Kinder-Krippen-Feier oder in Abschnitten an den jeweiligen Advents-Sonntagen

Mehr

AUSSTELLUNGSZENTRUM LOKSCHUPPEN ROSENHEIM bis Eine Ausstellung der VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim

AUSSTELLUNGSZENTRUM LOKSCHUPPEN ROSENHEIM bis Eine Ausstellung der VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim Fotocredits Pressebilder PHARAO Leben im Alten Ägypten 2017 AUSSTELLUNGSZENTRUM LOKSCHUPPEN ROSENHEIM 24.03. bis 17.12.2017 Eine Ausstellung der VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim Alle Fotos können

Mehr

Antike für Literaturwissenschaftler. Die antiken Götter: Ares, Artemis, Apollon

Antike für Literaturwissenschaftler. Die antiken Götter: Ares, Artemis, Apollon Seminar: Dozentin: Referent: Antike für Literaturwissenschaftler Dr. M. Gindhart Nils Burghardt Die antiken Götter: Ares, Artemis, Apollon Ares Artemis Apollon ARES Sohn von Zeus und Hera Gott des Krieges

Mehr

und im vorderen Asien. Der Granatapfel zählt zu den ältesten Früchten der Menschheit, bereits die Bibel erzählt von Baum und Früchten.

und im vorderen Asien. Der Granatapfel zählt zu den ältesten Früchten der Menschheit, bereits die Bibel erzählt von Baum und Früchten. Vermeiden Sie Zugluft. Der Granatapfelbaum überwintert in einem hellen und kühlen Raum, der eine Temperatur von 3 bis 8 C aufweisen sollte. Ab und zu sollte er in der kalten Jahreszeit gegossen werden.

Mehr

Die Katze war bereits im Alten Ägypten ein Haustier. Als Katzengöttin Bastet galt sie als das sanftmütige Pendant zur löwenköpfigen Göttin Sachmet.

Die Katze war bereits im Alten Ägypten ein Haustier. Als Katzengöttin Bastet galt sie als das sanftmütige Pendant zur löwenköpfigen Göttin Sachmet. PHARAO - Leben im Alten Ägypten 2017 AUSSTELLUNGSZENTRUM LOKSCHUPPEN ROSENHEIM 24.03. bis 17.12.2017 Eine Ausstellung der VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim Alle Fotos können im Rahmen der Berichterstattung

Mehr

Der Olymp mischt sich ein. Die Götter spielen Fußball. Gudrun Schmauks

Der Olymp mischt sich ein. Die Götter spielen Fußball. Gudrun Schmauks 190 Der Olymp mischt sich ein oder: Die Götter spielen Fußball Gudrun Schmauks 8223 Stubenberg am See 191 Austria verlag@unda.at www.unda.at 190 Der Olymp mischt sich ein oder: Die Götter spielen Fußball

Mehr

DIE SCHWARZE KATZE BERGE UND FELDER

DIE SCHWARZE KATZE BERGE UND FELDER D as Bild des diesjährigen GEPA- Adventskalenders stammt vom Künstler Josué Sánchez aus Peru. Er lebt im Mantaro-Tal der Anden, auf 3.000 Metern Höhe in der Stadt Huancayo. MISEREOR unterstützt schon seit

Mehr

Der Klang des Weiblichen... Die 7 Göttinnen meditativ und malerisch erleben

Der Klang des Weiblichen... Die 7 Göttinnen meditativ und malerisch erleben Der Klang des Weiblichen... Die 7 Göttinnen meditativ und malerisch erleben Göttinnen in Dir, sie sprechen Dich an! Wir lauschen den bewegten, bildhaften, manchmal tragischen, inneren Motiven ihrer Lebensläufe.

Mehr

Und der Friede Gottes, der größer ist als all unsere Vernunft, bewahre deine Hoffnung, festige deinen Glauben und mach uns in der Liebe stark.

Und der Friede Gottes, der größer ist als all unsere Vernunft, bewahre deine Hoffnung, festige deinen Glauben und mach uns in der Liebe stark. Und der Friede Gottes, der größer ist als all unsere Vernunft, bewahre deine Hoffnung, festige deinen Glauben und mach uns in der Liebe stark. Gott stärke und ermutige dich, er möge dich behüten, er sei

Mehr

I. Olympische Spiele Quiz

I. Olympische Spiele Quiz I. Olympische Spiele Quiz Markiere die richtige Antwort! 1. Welches Volk hat die Olympischen Spiele ins Leben gerufen? a.) die Römer b.) die Ägypter c.) die Wikinger d.) die Griechen 2. In welchen Abständen

Mehr

Gottesdienst 06. Dezember 2015

Gottesdienst 06. Dezember 2015 Gottesdienst 06. Dezember 2015 Herzlich willkommen 1 1. Definition 2. Ein Leben mit Gott (in der Furcht des Herrn) 3. Ein Leben ohne Gottesfurcht (in Angst) Entweder ein Leben mit Gott (in der Furcht des

Mehr

Jakob hat einen Traum

Jakob hat einen Traum Jakob hat einen Traum Abrahams Sohn Isaak und seine Frau Rebekka bekamen zwei Söhne: Esau und Jakob. Esau war der Ältere. Isaak wollte ihn segnen. Nur dann würde Gott für ihn da sein. Jakob aber gefiel

Mehr

Hesekiel, ein Mann mit Erscheinungen

Hesekiel, ein Mann mit Erscheinungen Bibel für Kinder zeigt: Hesekiel, ein Mann mit Erscheinungen Text: Edward Hughes Illustration: Lazarus Adaption: Ruth Klassen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

16 Sanduhren, Durchlaufzeit ungefähr 30 Sekunden (je 2 oder 3 in 6 Spielerfarben)

16 Sanduhren, Durchlaufzeit ungefähr 30 Sekunden (je 2 oder 3 in 6 Spielerfarben) CHRONOS CONQUEST Ein Spiel von Guillaume Aubrun. Für 3-6 Spieler. Spieldauer: ungefähr 4 Minuten. Übersetzt von Stefan Ruschel. Spielmaterial 16 Sanduhren, Durchlaufzeit ungefähr 30 Sekunden (je 2 oder

Mehr

Die Entstehung der Jahreszeiten

Die Entstehung der Jahreszeiten Persephone oder Die Entstehung der Jahreszeiten Auf der Basis des griechischen Mythos frei erzählt für Kinder und Erwachsene ab acht Jahren von Frank Merkle mit Illustrationen von Andreu Campos Ayala Vor

Mehr

Heilige Messe zu Ehren des heiligen Josefmaria Escrivá Heiliggesprochen am 6. Oktober 2002

Heilige Messe zu Ehren des heiligen Josefmaria Escrivá Heiliggesprochen am 6. Oktober 2002 Heilige Messe zu Ehren des heiligen Josefmaria Escrivá 1902 1975 Heiliggesprochen am 6. Oktober 2002 ERÖFFNUNGSVERS Jer 3,15 Ich gebe euch Hirten nach meinem Herzen; mit Einsicht und Klugheit werden sie

Mehr

Olympiade Sport und Geld seit eh und je

Olympiade Sport und Geld seit eh und je Olympiade Sport und Geld seit eh und je Die olympischen Spiele waren schon in der Antike ein lukratives Geschäft. Sie wurden seit 776 v. Chr. alle vier Jahre im Sommer abgehalten, auf den heiligen Hain

Mehr

Willkommen im smac. Ein Heft in Leichter Sprache

Willkommen im smac. Ein Heft in Leichter Sprache Willkommen im smac Ein Heft in Leichter Sprache 1 smac ist die Abkürzung für: Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz. Das Wort sprechen wir so aus: Ar - chä - o - lo - gie. Archäologie ist eine Wissenschaft.

Mehr

Ihr sollt dem HERRN, eurem Gott, folgen und Ehrfurcht vor ihm haben. 5. Mose 13,5

Ihr sollt dem HERRN, eurem Gott, folgen und Ehrfurcht vor ihm haben. 5. Mose 13,5 Ihr sollt dem HERRN, eurem Gott, folgen und Ehrfurcht vor ihm haben. 5. Mose 13,5 Ihr sollt dem HERRN, eurem Gott, folgen und Ehrfurcht vor ihm haben. 5. Mose 13,5 VS-SMS 1-2017 VS-SMS 1-2017 Ihr sollt

Mehr

ROLLENSPIEL: HABAKUK UND SEINE SCHAFE (VON HERBERT ADAM) mit Sprechtexten für die Akteure Hören und sehen wir nun, was in Bethlehem los ist.

ROLLENSPIEL: HABAKUK UND SEINE SCHAFE (VON HERBERT ADAM) mit Sprechtexten für die Akteure Hören und sehen wir nun, was in Bethlehem los ist. ROLLENSPIEL: HABAKUK UND SEINE SCHAFE (VON HERBERT ADAM) mit Sprechtexten für die Akteure Hören und sehen wir nun, was in Bethlehem los ist. Habakuk Vor vielen Jahren lebte bei der kleinen Stadt Bethlehem

Mehr

Die. Ostergeschichte. Nacherzählt von Dörte Beutler Illustriert von Marc-Alexander Schulze

Die. Ostergeschichte. Nacherzählt von Dörte Beutler Illustriert von Marc-Alexander Schulze Die Ostergeschichte Nacherzählt von Dörte Beutler Illustriert von Marc-Alexander Schulze Vor langer Zeit zog Jesus durch das Heilige Land. Er wanderte von Ort zu Ort und erzählte von Gott. Zwölf Jünger

Mehr

Predigt am Extra für mich Lukas 2, Szene: Der Evangelist Lukas

Predigt am Extra für mich Lukas 2, Szene: Der Evangelist Lukas Predigt am 24.12.2017 Extra für mich Lukas 2,1-21 1. Szene: Der Evangelist Lukas Auf der Faltkarte, die die Kinder am Anfang des Gottesdienstes bekommen haben, ist ein großes aufgeschlagenes Buch abgebildet.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Mittelalter. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Mittelalter. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Mittelalter Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Lernwerkstatt: Mittelalter Bestellnummer:

Mehr

Manchmal geben uns die Leute einen Spitznamen.

Manchmal geben uns die Leute einen Spitznamen. 8 Lektion Ein neuer Name und ein neuer Freund Apostelgeschichte 11,19-26; Das Wirken der Apostel, S.129-131,155-164 Manchmal geben uns die Leute einen Spitznamen. Vielleicht hast du auch so einen Spitznamen.

Mehr

Jesus kommt zur Welt

Jesus kommt zur Welt Jesus kommt zur Welt In Nazaret, einem kleinen Ort im Land Israel, wohnte eine junge Frau mit Namen Maria. Sie war verlobt mit einem Mann, der Josef hieß. Josef stammte aus der Familie von König David,

Mehr

ARCHÄOLOGISCHE SAMMLUNG DER ALBERT LUDWIGS UNIVERSITÄT FREIBURG

ARCHÄOLOGISCHE SAMMLUNG DER ALBERT LUDWIGS UNIVERSITÄT FREIBURG ARCHÄOLOGISCHE SAMMLUNG DER ALBERT LUDWIGS UNIVERSITÄT FREIBURG Im ehemaligen Papierlager des Herder Verlages, das zu einem musealen Raum umgestaltet worden ist, präsentiert die Archäologische Sammlung

Mehr

Bibel für Kinder zeigt: Der Beginn von des Menschen Traurigkeit

Bibel für Kinder zeigt: Der Beginn von des Menschen Traurigkeit Bibel für Kinder zeigt: Der Beginn von des Menschen Traurigkeit Text: Edward Hughes Illustration: Byron Unger und Lazarus Adaption: M. Maillot und Tammy S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible

Mehr

Die Griechische Antike. GPB 2B Schuljahr 2017/18

Die Griechische Antike. GPB 2B Schuljahr 2017/18 1 Die Griechische Antike GPB 2B Schuljahr 2017/18 2 Menschen besiedeln Griechenland Im 2. Jahrtausend vor Christus zogen griechische Stämme in das Gebiet des heutigen Griechenland. 3 Der griechische Stadtstaat

Mehr

Götter, Wesen & Dämonen

Götter, Wesen & Dämonen Anna Becker Götter, Wesen & Dämonen Kurzgeschichten LESEPROBE 2012 AAVAA Verlag Alle Rechte vorbehalten Alle Personen und Namen innerhalb dieses Romans sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen

Mehr

Hast und Eile, Zeitnot und Betrieb nehmen mich gefangen, jagen mich. Herr, ich rufe: Komm und mach mich frei! Führe du mich Schritt für Schritt!

Hast und Eile, Zeitnot und Betrieb nehmen mich gefangen, jagen mich. Herr, ich rufe: Komm und mach mich frei! Führe du mich Schritt für Schritt! Meine Zeit steht in deinen Händen. Nun kann ich ruhig sein, ruhig sein in dir. Du gibst Geborgenheit, du kannst alles wenden. Gib mir ein festes Herz, mach es fest in dir. Sorgen quälen und werden mir

Mehr

Tauben in der Antike.

Tauben in der Antike. Tauben in der Antike. Schon seit alters her hatte die Taube eine symbolische Bedeutung. So stand die Taube in der Antike sinnbildhaft für Sanftmut, Einfalt und Unschuld. Man nahm damals an, dass sie keine

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 06/14 Empfange dein Erbe Nimm in Besitz was dir gehört. Als das Land erobert war, versammelten sich alle Israeliten in Silo und errichteten dort das heilige Zelt,

Mehr

Hellenismus Römische Republik

Hellenismus Römische Republik Griechische Klassik Hellenismus Römische Republik Römisches Kaiserreich 27 v. Chr. / BC 500 400 300 200 100 0 Kalapodi Segesta n. Chr. / AD Didyma Athen Pergamon Die Götterwelt der Römer Griechische und

Mehr

Wir produzieren ein Hörspiel Die Legende von Sankt Martin

Wir produzieren ein Hörspiel Die Legende von Sankt Martin Wir produzieren ein Hörspiel Die Legende von Sankt Martin Am 11. November ist der Gedenktag von Sankt Martin. Martin lebte vor über 1600 Jahren und war wegen seiner Wohltätigkeit überall bekannt. Als der

Mehr

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού)

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) Linguistic GERMAN LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) 20 February 2010 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20 : 4 points each Questions 21-40 : 5 points each THALES FOUNDATION 1 The Little Mermaid by

Mehr