13. Jul / Mi 17:00 21:00 4 UE / 1 x / 4 5 TN. 31. Aug / Mi 17:00 21:00 4 UE / 1 x / 4 5 TN

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "13. Jul / Mi 17:00 21:00 4 UE / 1 x / 4 5 TN. 31. Aug / Mi 17:00 21:00 4 UE / 1 x / 4 5 TN"

Transkript

1 KUNST & KULTUR Stimmbildung und Gesang SING YOURSELF FREE - SINGEN MACHT SPAß! SUMMERCARD Kleingruppe - Basisworkshop Sing yourself Free - Schnellkurs Singen In der Gruppe werden interessierten SängerInnen Grundwissen des Singens weitergegeben: Atemtechnik, Stimmübungen, Ausdruck. An ausgewählten Liedern der Popgeschichte werden die erlernten Techniken ausprobiert Bakk. Maria Aichberger 52, Jul / Mi 17:00 21:00 4 UE / 1 x / 4 5 TN Bakk. Maria Aichberger 52, Aug / Mi 17:00 21:00 4 UE / 1 x / 4 5 TN The Art Of Song - Schnellkurs Songwriting Summercard Interessiert am Handwerk für eigene Songs? Wir besprechen die drei Säulen des Songschreibens, Harmonie, Melodie und Lyrics und machen Übungen zum genaueren Verständnis. Voraussetzung: vage Musiktheoriekenntnisse, Instrumente wie Gitarre usw. mitbringen, falls vorhanden können bereits geschriebene Eigenkompositionen mitgebracht und besprochen/verbessert werden Bakk. Maria Aichberger 52, Jul / Di 17:00 21:00 4 UE / 1 x / 4 5 TN Bakk. Maria Aichberger 52, Aug / Di 17:00 21:00 4 UE / 1 x / 4 5 TN

2 Instumentalunterricht ENSEMBLE UND BAND Streicherensemble I (3 x 75 min) Summercard AnfängerInnen (erste Lage wird gut beherrscht) AnfängerInnen (erste Lage wird gut beherrscht) Mag.a Kin-Chun Yu 39, Aug / Mi 17:00 18:30 4,5 UE / 3 x / 4 5 TN Streicherensemble I (4 x 75 min) Summercard Mag.a Kin-Chun Yu 55,80 6. Jul 27. Jul / Mi 17:00 18:30 6 UE / 4 x / 4 5 TN Streicherensemble II (3 x 75 min) Summercard Mag.a Kin-Chun Yu 39, Aug / Mi 18:30 20:00 4,5 UE / 3 x / 4 5 TN Streicherensemble II (4 x 75 min) Summercard Mag.a Kin-Chun Yu 55,80 6. Jul 27. Jul / Mi 18:30 20:00 6 UE / 4 x / 4 5 TN Blasinstrumente Querflöte, Keyboard Einzelunterricht (4 x 25 min) KursteilnehmerInnen bis 25 Jahre zahlen weniger ( 1,75 / 25min, 3,50 / 50min)! Li-Yi Yu-Rodax 74,40 5. Jul 26. Jul / Di 16:00 18:00 2 UE / 4 x / 1 4 TN Li-Yi Yu-Rodax 74,40 2. Aug 23. Aug / Di 16:00 18:00 2 UE / 4 x / 1 4 TN

3 Querflöte, Keyboard Einzelunterricht (4 x 50 min) Einzelunterricht für AnfängerInnen und Fortgeschrittene. KursteilnehmerInnen bis 25 Jahre zahlen weniger ( 1,75 / 25min, 3,50 / 50min)! Li-Yi Yu-Rodax 148,80 5. Jul 26. Jul / Di 14:00 16:00 4 UE / 4 x / 1 2 TN Li-Yi Yu-Rodax 148,80 2. Aug 23. Aug / Di 14:00 16:00 4 UE / 4 x / 1 2 TN Saiteninstrumente GITARRE Gitarre, E-Gitarre (4 x 25 min) Gitarre, E-Gitarre, Jazzgitarre Einzelunterricht Alle Stile von Rock, Pop, Indie, Klassik bis Singer/Songwriter (auch Songwriting Unterricht) und moderne Strömungen wie Neo/Indie Folk etc. KursteilnehmerInnen bis 25 Jahre zahlen weniger ( 1,75 / 25min, 3,50/ 50min)! David Poglin 74,40 6. Jul 27. Jul / Mi 15:00 17:00 2 UE / 4 x / 1 4 TN David Poglin 74,40 3. Aug 24. Aug / Mi 15:00 17:00 2 UE / 4 x / 1 4 TN David Poglin 148,80 3. Aug 24. Aug / Mi 17:00 19:00 4 UE / 4 x / 1 4 TN

4 Gitarre, E-Gitarre (4 x 50 min) David Poglin 148,80 6. Jul 27. Jul / Mi 17:00 19:00 4 UE / 4 x / 1 4 TN VIOLINE Violine, Bratsche - Einzelunterricht (3 x 25 min) Individueller Unterricht für Kinder und Erwachsene, AnfängerInnen und Fortgeschrittene. Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an Musikschulen (bitte Aufnahmeprogramm mitbringen). Eine Violine kann bei Bedarf bei der Kursleiterin ausgeliehen werden (ca. 15, /Monat). KursteilnehmerInnen bis 25 Jahre zahlen weniger ( 1,70 / 25min, 3,40 / 50min)! Mag.a Kin-Chun Yu 55, Aug / Di 15:00 18:00 1,5 UE / 3 x / 1 6 TN Violine, Bratsche - Einzelunterricht (3 x 50 min) Mag.a Kin-Chun Yu 111, Aug / Di 18:00 21:00 3 UE / 3 x / 1 3 TN Violine, Bratsche - Einzelunterricht (4 x 25 min) Mag.a Kin-Chun Yu 74,40 5. Jul 26. Jul / Di 15:00 18:00 2 UE / 4 x / 1 6 TN Violine, Bratsche - Einzelunterricht (4 x 50 min) Mag.a Kin-Chun Yu 148,80 5. Jul 26. Jul / Di 18:00 21:00 4 UE / 4 x / 1 3 TN

5 Schlaginstrument PERCUSSION SCHLAGZEUG Schlagzeug Einzelunterricht (4 x 25 min) Schlagzeug Einzelunterricht als Gedächtnistraining Einzelunterricht für AnfängerInnen und Fortgeschrittene (Flexibler Unterricht - Kinder bereits ab 3 Jahren, Antiaging Drumming auch für Senioren sehr geeignet - Rock statt Rente). Grundtechniken des Schlagzeugspiels: Stick Control, Double Bass, Train the Brain, Finger Control, Up/ Downstroke, Moeller-Stroke, Rudiments und deren Interpretation am Drumset. Die wichtigsten Rhythmen des Jazz, Metal, Punk, Rock, Pop und der lateinamerikanischen Musik. Koordination und Unabhängigkeit, Improvisation/ Soloing, Play-along- und Arrangementspiel. Kursunterlagen werden von der VHS zur Verfügung gestellt Manfred Hausleitner 74,40 5. Jul 26. Jul / Di 13:00 17:00 2 UE / 4 x / 1 8 TN Manfred Hausleitner 74,40 7. Jul 28. Jul / Do 13:00 17:00 2 UE / 4 x / 1 8 TN Manfred Hausleitner 74,40 2. Aug 23. Aug / Di 13:00 17:00 2 UE / 4 x / 1 8 TN Manfred Hausleitner 74,40 4. Aug 25. Aug / Do 13:00 17:00 2 UE / 4 x / 1 8 TN Schlagzeug Einzelunterricht (4 x 50 min) Manfred Hausleitner 148,80 5. Jul 26. Jul / Di 17:00 21:00 4 UE / 4 x / 1 8 TN Manfred Hausleitner 148,80 7. Jul 28. Jul / Do 17:00 21:00 4 UE / 4 x / 1 8 TN Manfred Hausleitner 148,80 2. Aug 23. Aug / Di 17:00 21:00 4 UE / 4 x / 1 4 TN Manfred Hausleitner 148,80 4. Aug 25. Aug / Do 17:00 21:00 4 UE / 4 x / 1 4 TN

6 TschinBum - Schlagzeug-SCHNUPPERKURS für Kinder (ab 6 Jahren) Für Kinder ab 6 Jahren Spielerisch ausprobieren, wie viel Spaß ein Schlagzeug machen kann! Manfred stellt Dir die verschiedenen Trommeln vor und zeigt wie's geht. So kannst Du bald Deinen ersten Rhythmus lernen und tolle Läufe an den Toms wirbeln. Dazu gibt's Tipps und Tricks zur Stockhaltung, zu richtigem Sitzen am Schlagzeug und wie Du dabei locker bleibst. So tut das Schlagzeug auch Deiner Gesundheit gut und Deine Konzentration und Reaktion werden gefördert Manfred Hausleitner 12,40 5. Jul / Di 10:00 12:00 2 UE / 1 x / 6 12 TN Manfred Hausleitner 12,40 2. Aug / Di 10:00 12:00 2 UE / 1 x / 6 12 TN TschinBum - Schlagzeug-WORKSHOP für Kinder (ab 6 Jahren) Spielerisch ausprobieren, wie viel Spaß ein Schlagzeug machen kann! Manfred stellt Dir die verschiedenen Trommeln vor und zeigt wie's geht. So kannst Du bald Deinen ersten Rhythmus lernen und tolle Läufe an den Toms wirbeln. Dazu gibt's Tipps und Tricks zur Stockhaltung, zu richtigem Sitzen am Schlagzeug und wie Du dabei locker bleibst. So tut das Schlagzeug auch Deiner Gesundheit gut und Deine Konzentration und Reaktion werden gefördert Manfred Hausleitner 37, Jul / Di 10:00 12:00 6 UE / 3 x / 6 12 TN Manfred Hausleitner 37, Aug / Di 10:00 12:00 6 UE / 3 x / 6 12 TN Bezirksferienspiel 2016 Spielerisch ausprobieren, wie viel Spaß ein Schlagzeug machen kann! Manfred stellt Dir die verschiedenen Trommeln vor und zeigt wie's geht. So kannst Du bald Deinen ersten Rhythmus lernen und tolle Läufe an den Toms wirbeln. Dazu gibt's Tipps und Tricks zur Stockhaltung, zu richtigem Sitzen am Schlagzeug und wie Du dabei locker bleibst. So tut das Schlagzeug auch Deiner Gesundheit gut und Deine Konzentration und Reaktion werden gefördert Manfred Hausleitner 0, Aug / Mi 10:30 12:00 1,5 UE / 1 x / 6 12 TN

7 Tasteninstrumente Klavier, E-Piano, Keyboard - Einzelunterricht Klavier Einzelunterricht (4 x 25 min) Klavier Einzelunterricht für Kinder und Jugendliche Effektiver individueller Unterricht mit origineller Methodik für jedes Alter und Niveau, auch für Aufnahmeprüfungen und Konzertvorbereitungen, mit interessantem Musikmaterial der Solo-Klavierliteratur von Klassik bis Jazz! Je nach Wunsch Einführung in Musiktheorie und Klavierkunde bzw. Klavier zu vier Händen. Notenkenntnis nicht erforderlich. Bei freier Kapazität ist ein Kurseinstieg auch während des Semesters möglich. Klavierkonzerte werden regelmäßig für alle interessierten KursteilnehmerInnen von Frau Schodl persönlich organisiert. Nächster Termin 19. Juni 2015 KursteilnehmerInnen bis 25 Jahre zahlen weniger! Ngany Huyen Schodl 74,40 7. Jul 28. Jul / Do 14:15 20:15 2 UE / 4 x / 1 12 TN Ngany Huyen Schodl 74,40 4. Aug 25. Aug / Do 14:15 20:15 2 UE / 4 x / 1 12 TN Klavier Einzelunterricht (4 x 50 min) Ngany Huyen Schodl 148,80 4. Jul 25. Jul / Mo 14:15 20:15 4 UE / 4 x / 1 6 TN Ngany Huyen Schodl 148,80 1. Aug 29. Aug / Mo 14:15 20:15 4 UE / 4 x / 1 6 TN

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe Musikschule im Kulturhof Itzehoe Musizieren im Kulturhof Itzehoe Jeder Mensch bringt eine natürliche und entwicklungsfähige Musikalität mit auf die Welt. Schon im Mutterleib fühlt und hört man die Stimme

Mehr

Musikschule der Stadt Neu-Ulm

Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikgarten, Musikalische Früherziehung Instrumental- und Vokalunterricht Ensembles, Chor, Bands Das Unterrichtsangebot In unsere Musikschule gehen Kinder, Jugendliche und

Mehr

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche:

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche: Die Musikschule Mannheim in einfacher Sprache G. Der Unterricht für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern! Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für

Mehr

EIN INSTRUMENT ERLERNEN

EIN INSTRUMENT ERLERNEN EIN INSTRUMENT ERLERNEN Die aktive Beschäftigung mit Musik und Tanz fördert die Entwicklung und Stärkung einer lebendigen und vielseitigen Persönlichkeit. Sie hilft mit, Toleranz und soziale Kompetenz

Mehr

Musik[er]leben. Schuljahr 2016/17. Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski ( ), russ.-amerik.

Musik[er]leben. Schuljahr 2016/17. Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski ( ), russ.-amerik. Musik[er]leben Schuljahr 2016/17 Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski (1882-1971), russ.-amerik. Komponist Was bieten wir an? Musik[er]leben (Ehemals MusikWerkStetten)...steht

Mehr

Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht

Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht Schule Ipsach Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht 1. Musik (2. - 6. Schuljahr) Sopranblockflöte: (2. bis 3. Klasse) Anfänger: ab 2. Schuljahr Fortgeschrittene: ab der 3. Klasse oder mindestens

Mehr

Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18

Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18 Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18 Name Adresse Telefon/Mobile Vorname des Vaters oder der Mutter Vorname Wohnort Geburtsdatum Aktuelle Klasseneinteilung: E-Mail-Adresse

Mehr

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Diese Liste umfasst 9 Seiten. Auf den

Mehr

Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17

Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17 Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17 12. März 2016 um 10.00 Uhr Informationsmorgen in der Aula des Schulhauses Feld Name Adresse Telefon/Mobile Vorname des Vaters

Mehr

Saiteninstrumente. Streichinstrumente

Saiteninstrumente. Streichinstrumente Saiteninstrumente Ein Saiteninstrument ist ein Musikinstrument, das zur Tonerzeugung Saiten verwendet. Die Schwingungen der Saiten werden auf einen den Klang verstärkenden Resonanzkörper übertragen. Verschiedene

Mehr

Aktuelles aus der VHS

Aktuelles aus der VHS 1 Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Sommer!2 er Aktuelles aus der VHS12 www.vhs.at/meidling +43 1 89174-112 000 Aktuelles VORWORT Besuchen Sie uns auch im Sommer! Wir freuen uns! VHS Meidling Längenfeldgasse

Mehr

MUSICSCHOOL DIVERSE INSTRUMENTE VOCALCOACHING MUSIKPRODUKTION KOMPOSITION & SONGWRITING BEATDESIGN & DJ-ING LABEL

MUSICSCHOOL DIVERSE INSTRUMENTE VOCALCOACHING MUSIKPRODUKTION KOMPOSITION & SONGWRITING BEATDESIGN & DJ-ING LABEL MUSICSCHOOL DIVERSE INSTRUMENTE VOCALCOACHING MUSIKPRODUKTION KOMPOSITION & SONGWRITING BEATDESIGN & DJ-ING LABEL BANDKONZEPTE PROMOPACKS BÜHNENBILDER BANDCOACHINGS MUSICSCHOOL DIVERSE INSTRUMENTE: Gitarre

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 13: BASTIS KLAVIERWERKSTATT

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 13: BASTIS KLAVIERWERKSTATT HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Der Weg zum Klavierbauer Ein Klavierbauer baut neue Klaviere oder Flügel, repariert und stimmt alte oder gebrauchte Instrumente. Er arbeitet meist in Werkstätten oder in Operhäusern

Mehr

Je besser wir wissen, "wer" Sie als Musiker sind oder sein wollen, desto eher finden wir genau den Lehrer, der Ihren Erwartungen am Nähsten kommt.

Je besser wir wissen, wer Sie als Musiker sind oder sein wollen, desto eher finden wir genau den Lehrer, der Ihren Erwartungen am Nähsten kommt. Persönlicher Fragebogen zu Ihrem musikalischen Interesse Liebe Eltern, liebe Schüler, nachdem Sie sich nun für den Musikunterricht an unserer Schule entschieden haben, kommt es nun von unserer Seite darauf

Mehr

Herten für ihr stetes Engagement, musikalische Bildung unserer Kinder geht. Mit freundlichen Grüßen Dr. Uli Paetzel Bürgermeister

Herten für ihr stetes Engagement, musikalische Bildung unserer Kinder geht. Mit freundlichen Grüßen Dr. Uli Paetzel Bürgermeister Sehr geehrte Eltern, ich freue mich, dass wir Ihnen mit dieser Broschüre erstmals das komplette musikalische Angebot der Frühförderung an der Musikschule Herten für Kinder ab zwei Jahren in einem Heft

Mehr

2. Bandkurzgeschichte, Rahmenbedingen und Räumlichkeiten

2. Bandkurzgeschichte, Rahmenbedingen und Räumlichkeiten Schülerband 1. Zielfindung und Zielformulierung Übergeordnetes Ziel ist Freude und Zufriedenheit, Selbstbewusstsein und Selbstwahrnehmung und die Entdeckung des eigenen musikalischen Könnens. Die Schüler

Mehr

Max und die Trommelbande

Max und die Trommelbande Michael Großmann Max und die Trommelbande Das ultimative Schlagzeugbuch für Kinder artist ahead Michael Großmann Max und die Trommelbande 50150 164 5. Auflage 2016 ISBN 978 3 866420 10 6 2010 Michael

Mehr

MADSEN Nachtbaden. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Universal Music

MADSEN Nachtbaden. Niveau: Untere Mittelstufe (B1)  Universal Music Universal Music MADSEN Nachtbaden Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.madsenmusik.de Madsen Nachtbaden O nein,

Mehr

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Blasmusik des TSV Sondelfingen...2 Christliche Gemeindemusikschule Reutlingen...3 Hohner Handharmonika und Akkordeon Club...4 Mandolinen-Orchester Reutlingen...5 Musikschule

Mehr

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene Bundeswettbewerb Nr. Jahr Ort Bundesland Anzahl Teilnehmer Bund/Land/Region 54. Bundeswettbewerb 2017 Paderborn NW B: L: R: 53. Bundeswettbewerb 2016 Kassel HE B: 2.460 L: 6.732 R: 16.006 52. Bundeswettbewerb

Mehr

INTERNATIONALE MUSIKPRÜFUNGEN VON ÖSTERREICHISCHER KONTAKT: JAMES SMALE, BMUS (HONS) PGDIPTCL

INTERNATIONALE MUSIKPRÜFUNGEN VON ÖSTERREICHISCHER KONTAKT: JAMES SMALE, BMUS (HONS) PGDIPTCL INTERNATIONALE MUSIKPRÜFUNGEN VON ÖSTERREICHISCHER KONTAKT: JAMES SMALE, BMUS (HONS) PGDIPTCL WAS SIND TRINITY MUSIKPRÜFUNGEN? Trinity College London ist ein internationales Prüfungszentrum, welches seit

Mehr

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Büro: im Rathaus Prof.-Bamann-Str.22 89423 Gundelfingen Tel: 09073/999-123 Fax: 09073/999-169 E-mail: ms@gundelfingen-donau.de Sprechzeiten: Sekretariat Christine

Mehr

Hauptgebäude Musikschule

Hauptgebäude Musikschule Schnupperunterricht in der Musikschule Neu-Ulm 6. bis 11. Juni 2016 - Übersicht nach Veranstaltungsorten: Hauptgebäude Musikschule Fach geeignet für Uhrzeit Raum Lehrer Blockflöte Anfänger/ Fortgeschr.

Mehr

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Schulprospekt Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Die Musikschule Unterrheintal bietet Schülerinnen und Schülern,

Mehr

Unterricht für Erwachsene

Unterricht für Erwachsene Unterricht für Erwachsene Instrumentalunterricht Ensembleunterricht Informationen Auskünfte Musikschule Laufental-Thierstein Seidenweg 55 4242 Laufen Telefon: 061 761 36 25 info@musikschule-laufen.ch Kurse

Mehr

Angebot der Schule 2014/2015

Angebot der Schule 2014/2015 Fach Musik Gruppenmusizieren Anfängerinnen und Anfänger 1 Frau Luzia Troxler 2. - 4. Klasse Musizieren mit körpereigenen Instrumenten (Stimme, klatschen etc.) Orff-Instrumentarium (Xylophone, Fell- und

Mehr

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl JMS Mörschwil Instrumentenführer Schulleitung: Wolfgang Wahl Herzlich willkommen JMS Schulleitung: Wolfgang Wahl wolfgang.wahl@schulemoerschwil.ch Sekretariat: Karin Neuschwander sekretariat@schulemoerschwil.ch

Mehr

6. Junge VHS Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Herbst: 6.1 Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Frühjahr: 6.2

6. Junge VHS Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Herbst: 6.1 Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Frühjahr: 6.2 6. Junge VHS Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Buch: Découvertes 4 6.1 Mo., 04.09.2006, 17.45 18.45 Uhr, Realschule Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Buch: Découvertes 4 6.2 Mo.,

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

Angebot der Schule 2012/2013

Angebot der Schule 2012/2013 Fach Musik Gruppenmusizieren Anfängerinnen und Anfänger 1 Frau Veronika Hagenbüchle 2. - 4. Klasse Musizieren mit körpereigenen Instrumenten (Stimme, klatschen etc.) Orff-Instrumentarium (Xylophone, Fell-

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Das Improvisieren von Begleitungen 23. Inhaltsverzeichnis 11 Einführung 17

Inhaltsverzeichnis. Teil I Das Improvisieren von Begleitungen 23. Inhaltsverzeichnis 11 Einführung 17 Inhaltsverzeichnis Über den Autor 7 Über den Übersetzer 7 Inhaltsverzeichnis 11 Einführung 17 Törichte Annahmen über den Leser 17 Welche Gitarre, welche Technik? 18 Wie man dieses Buch benutzt 18 Ein paar

Mehr

Verbleib im alten Studienplan 1. Studienabschnitt IGP Klassik

Verbleib im alten Studienplan 1. Studienabschnitt IGP Klassik - - Verbleib im alten Studienplan. Studienabschnitt IGP Klassik NAME: Matrikel-Nr.: Kennzeichnung des Studiums: Die ab Okt. 003 absolvierte Lehrveranstaltung aus dem Bakkalaureatsstudium IGP SSt. ZEUGNISSE

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

SS Veranstaltungsverzeichnis des Fachbereichs A Geistes- und Kulturwissenschaften. Musikpädagogik. Musikwissenschaft

SS Veranstaltungsverzeichnis des Fachbereichs A Geistes- und Kulturwissenschaften. Musikpädagogik. Musikwissenschaft SS 2009 (Stand: 17.03.2009) Veranstaltungsverzeichnis des Fachbereichs A Geistes- und Kulturwissenschaften Musikpädagogik Musikwissenschaft 091MUS000000 Musikgeschichte im berblick IV: Musik ab ca. 1900

Mehr

Vor- und Nachname: Wie alt bist du? Welche Musik magst du? Kreuze die Genres auf einer Skala entsprechend an: Rock gar nicht... sehr. Pop...

Vor- und Nachname:   Wie alt bist du? Welche Musik magst du? Kreuze die Genres auf einer Skala entsprechend an: Rock gar nicht... sehr. Pop... RockPop Scout Bewerbungsbogen Bitte teile uns etwas über deine Interessen und Wünsche mit. Das hilft uns, dein persönliches RockPop Scout Jahr möglichst passend für dich vorzubereiten. Vor- und Nachname:

Mehr

Münchner Musik Fragebogen

Münchner Musik Fragebogen Rehabilitation Münchner Musik Fragebogen Zum Erfassen von Musikhörgewohnheiten post-lingual ertaubter Probanden nach der Cochlea- Entwickelt von: S.J. Brockmeier 1 Name: Datum (tt/mmm/jj): Geburtsdatum

Mehr

Schnupperwoche vom 21. bis 27. März 2015

Schnupperwoche vom 21. bis 27. März 2015 Schnupperwoche vom 21. bis 27. März 2015 Samstag, 21.03.2015 01 - Violine Barbara Baer Sa., 10:30 Uhr 11:00 Uhr Freiamt-Ottoschwanden, Haus Baer, Allmend 7 02 - Violine Barbara Baer Sa., 11:00 Uhr bis

Mehr

Anerkennung der Lehrveranstaltungen Verbleib im Diplomstudium Jazz (1. und 2. Studienabschnitt)

Anerkennung der Lehrveranstaltungen Verbleib im Diplomstudium Jazz (1. und 2. Studienabschnitt) Anerkennung der Lehrveranstaltungen Verbleib im Diplomstudium Jazz (1. und. Studienabschnitt) NAME: Matrikel-Nr.: Kennzeichnung des Studiums: V BITTE ZEUGNISSE BEILEGEN! Für die zu absolvierende Lehrveranstaltung

Mehr

Münchner Musik Fragebogen

Münchner Musik Fragebogen Rehabilitation Münchner Musik Fragebogen Zum Erfassen von Musikhörgewohnheiten post-lingual ertaubter Probanden nach der Cochlea- Entwickelt von: S.J. Brockmeier 1 Name: Datum (tt/mmm/jj): Geburtsdatum

Mehr

Üblicher Unterrichtsbeginn

Üblicher Unterrichtsbeginn Üblicher Unterrichtsbeginn Der übliche Unterrichtsbeginn hängt von verschiedenen Faktoren und Überlegungen ab. Die körperlichen Voraussetzungen, das Interesse und die Reife eines Kindes stehen dabei im

Mehr

Musikunterricht für Erwachsene

Musikunterricht für Erwachsene Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULE Musikunterricht für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Einsiedeln «Musizieren verbessert das räumliche Vorstellungsvermögen sowie mathematische und verbale

Mehr

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten und Interessen im Bereich der Musik liegen für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten

Mehr

Max und die Trommelbande

Max und die Trommelbande Max und die Trommelbande Das ultimative Schlagzeugbuch für Kinder! (inkl. MP3-CD) Bearbeitet von Michael Grossmann überarbeitet 2016. Buch. 152 S. ISBN 978 3 86642 010 6 Format (B x L): 21 x 29,7 cm Gewicht:

Mehr

Schulcurriculum Musik, Inhalte - Methoden. 1 Woche gemeinsames Singen/musizieren

Schulcurriculum Musik, Inhalte - Methoden. 1 Woche gemeinsames Singen/musizieren 2 stunden 1 Woche gemeinsames Singen/musizieren Sich über Musik verständigen (AB 3) kulturelle Hintergründe von Liedern beschreiben Den Ausdrucksgehalt von Musik wahrnehmen 5 Musik aus Nordamerika: Gesänge

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Systematik Noten der Musikbibliothek

Systematik Noten der Musikbibliothek Systematik Noten der Musikbibliothek Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H K L M N O P Q Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum (didaktische Grobstruktur)

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum (didaktische Grobstruktur) Jahrgang: 5 Fach: Musik Stadtteilschule Hamburg-Mitte Stand: 01/2014 Kompetenzorientiertes Fachcurriculum (didaktische Grobstruktur) Fachkompetenzen für Jahrgang 5 von JeKi / Instrumentalisten Gemeinsames

Mehr

Aufnahmebedingungen für den Studiengang Lehramt Musik an Gymnasien (Bachelor)

Aufnahmebedingungen für den Studiengang Lehramt Musik an Gymnasien (Bachelor) Aufnahmebedingungen für den Studiengang Lehramt Musik an Gymnasien (Bachelor) Inhalt 1. Das Erstinstrument wird als Erstfach zur doppelten Wertung angemeldet... 2 2. Gesang wird als Erstfach zur doppelten

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Angebot der Schule Schuljahr 2015 / 16

Angebot der Schule Schuljahr 2015 / 16 Angebot der Schule Schuljahr 2015 / 16 Liebe Schülerinnen und Schüler Liebe Eltern Wir freuen uns, auch im kommenden Schuljahr 2015/16 ein vielfältiges Angebot an fakultativen Kursen anzubieten. Vor der

Mehr

SPRACHKURSE von Februar bis Juni 2014

SPRACHKURSE von Februar bis Juni 2014 SPRACHKURSE von Februar bis Juni 2014 SPRACHEN In diesen kostenlosen Sprachberatungen erfahren Sie, wie die Kurse aufgebaut sind und was Sie in Ihrem Sprachkurs erwartet. Sie haben die Möglichkeit direkte

Mehr

Vorstellung. Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren

Vorstellung. Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren Vorstellung Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren Vorstellung Anfänger- und Juniororchester mit ca. 12 Personen im Alter von 8 12 Jahren Einführung - Inhalte 1. Du hast Spaß -

Mehr

ALLES TASTEN ALLES TESTEN

ALLES TASTEN ALLES TESTEN 1. BURGENLÄNDISCHER TASTENTAG ALLES TASTEN ALLES TESTEN KULTUR- UND UNIVERSITÄTSZENTRUM OBERSCHÜTZEN 7. NOVEMBER 2015 Der 1. Burgenländische Tastentag ist ein Aktionstag zum Thema Tasteninstrumente. Zahlreiche

Mehr

2.5.1 Allgemeines zum Musikunterricht und der medialen Ausstattung

2.5.1 Allgemeines zum Musikunterricht und der medialen Ausstattung 2.5 Musik 2.5.1 Allgemeines zum Musikunterricht und der medialen Ausstattung Der Musikunterricht findet nach Möglichkeit in der Aula statt. Das hier vorhandene Instrumentarium, bestehend aus zahlreichen

Mehr

Studiengang Bachelor Lehramt Musik an Gymnasien (8 Semester) Inhalt

Studiengang Bachelor Lehramt Musik an Gymnasien (8 Semester) Inhalt Studiengang Bachelor Lehramt Musik an Gymnasien (8 Semester) Inhalt I A) WAHLPFLICHTMODULE BEI ERSTFACH KLAVIER... 2 I B) WAHLPFLICHTMODULE BEI ERSTFACH KLAVIER POPULÄRE MUSIK / JAZZ... 5 I C) WAHLPFLICHTMODULE

Mehr

AYH MUSIC - KURSE GITARRENUNTERRICHT, WORKSHOPS & BAND COACHINGS

AYH MUSIC - KURSE  GITARRENUNTERRICHT, WORKSHOPS & BAND COACHINGS AYH MUSIC - KURSE WWW.GITARRENUNTERRICHTBERLIN.NET GITARRENUNTERRICHT, WORKSHOPS & BAND COACHINGS 1 GITARRENUNTERRICHT Auf der Suche nach Gitarrenunterricht in Berlin, oder direkt bei dir zuhause? AYH

Mehr

im Innenhof der Liechtensteinischen Landesbank, Hauptsitz Vaduz

im Innenhof der Liechtensteinischen Landesbank, Hauptsitz Vaduz LLB Sommer im Hof Open-Air-Konzerte im Innenhof der Liechtensteinischen Landesbank, Hauptsitz Vaduz 8. / 9. Juli 2016 Freitag, Samstag 14. / 15. / 16. Juli 2016 Donnerstag, Freitag, Samstag 20 Jahre LLB

Mehr

Abteilung Pop-Rock-Jazz. Bandworkshops. Angebot Herbstsemester 2012/13

Abteilung Pop-Rock-Jazz. Bandworkshops. Angebot Herbstsemester 2012/13 Abteilung Pop-Rock-Jazz Bandworkshops Angebot Herbstsemester 2012/13 Bandworkshops an der Musikschule Region Gürbetal Zusammen auf der Bühne stehen und gemeinsam einen tollen Song oder ein grooviges Stück

Mehr

HEINRICH - KRAFT - SCHULE

HEINRICH - KRAFT - SCHULE HEINRICH - KRAFT - SCHULE INTEGRIERTE GESAMTSCHULE - EINE SCHULE FÜR ALLE - Fachfeldstraße 34 60386 Frankfurt Tel 069/ 212-48994 + 48995 Fax 069/212-49110 email: poststelle.heinrich-kraft-schule@stadt-frankfurt.de

Mehr

2. Semester Wochentag Zeit Dozent Ort von bis Mo 11:10 13:10 Schäfer W 0.03 Mo 14:00 15:30 Götze W. 1.12. Lehrveranstaltung

2. Semester Wochentag Zeit Dozent Ort von bis Mo 11:10 13:10 Schäfer W 0.03 Mo 14:00 15:30 Götze W. 1.12. Lehrveranstaltung Bachelor JRP Instrumental: Gruppenunterrichte, Vorlesungen und Seminare (Pflichtbereich) im Sommersemester künstlerisch Bitte beachten Sie, dass zusätzlich zu den aufgeführten Unterrichten weitere Unterrichte

Mehr

Jedem Kind ein Instrument Projektinformationen für Eltern

Jedem Kind ein Instrument Projektinformationen für Eltern Jedem Kind ein Instrument Projektinformationen für Eltern Musikschule im KuWeBe Grundschule 1 Einleitung Der Schulunterricht hat heute mehr denn je die Aufgabe, unsere Kinder fit für die Zukunft zu machen.

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

Instrumentalangebote

Instrumentalangebote Instrumentalangebote Blockflöten Renata Würsten Cello Camilla Flessner und Christoph Ehrsam Klavier Flavio Dora Voraussichtliche Unterrichtstage: Dienstag,, Freitag Violine Ursula Schnepp Elektro-Bass

Mehr

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 KONTAKT VORWORT Musikschule Steinen-Lauerz Leitung Petra Kohler Musigträff Postplatz 2 Postfach 17 6422 Steinen Trommelschule Tambourenverein Steinen Leitung Thomas Marty

Mehr

Reglement der Musikschule Niederwil

Reglement der Musikschule Niederwil Reglement der Musikschule Niederwil 1 Sinn und Zweck 1 Die Musikschule Niederwil vermittelt Kindern aller Schulstufen sowie Jugendlichen und Erwachsenen eine qualifizierte musikalische Ausbildung, fördert

Mehr

BASIC ATELIER FRÜHLINGSSEMESTER 2016 ZENTRUM FÜR MUSIK UND TANZ

BASIC ATELIER FRÜHLINGSSEMESTER 2016 ZENTRUM FÜR MUSIK UND TANZ Anmeldung unter www.basicatelier.ch BASIC ATELIER FRÜHLINGSSEMESTER 2016 ZENTRUM FÜR MUSIK UND TANZ Basic-Atelier Liebe Musikschülerinnen und Musikschüler Liebe Eltern Liebe en Vor zwei Jahren startete

Mehr

1. Semester 2 Lektionen/Woche Punkte: 2

1. Semester 2 Lektionen/Woche Punkte: 2 Werkatelier 1 1. Semester 2 Lektionen/Woche Punkte: 2 Wir arbeiten mit verschiedensten Materialien und lernen dabei neue Techniken kennen z.b. wir stellen Magnete für deine Pinwand aus Leder, Fimo, Glas

Mehr

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall Musiktheorie 29 Ganze Note fröhlich traurig große Terz kleine Terz Tongeschlecht traurig fröhlich kleine Terz große Terz Tongeschlecht vier Schläge Halbe Note lang Halbe Note Viertelnote Achtelnote zwei

Mehr

Ensembles & Orchester

Ensembles & Orchester Streicherschule Orchester ab 7 Jahre - ab 2./3. Lernjahr Spieltechnische Anforderungen: Notenlesen; sicheres Spiel in der 1. Lage; 1. und 2. Griffart; Detaché und Legato; Beispiel Literatur: Bearbeitungen

Mehr

Musikunterricht, der Spaß macht!

Musikunterricht, der Spaß macht! Musikunterricht, der Spaß macht! Für alle Altersgruppen / Groß und klein / alle Generationen 3x in Hannover UNTERRICHTSANGEBOTE KURSE & WORKSHOPS BANDCOACHING MUSIK-KINDER MUSIK ALS BERUF KOOPERATIONEN

Mehr

Praxisbericht zum Einsatz der Melodica im Unterricht einer Klasse 5 in der Dualen Oberschule Montabaur

Praxisbericht zum Einsatz der Melodica im Unterricht einer Klasse 5 in der Dualen Oberschule Montabaur Praxisbericht zum Einsatz der Melodica im Unterricht einer Klasse 5 in der Dualen Oberschule Montabaur Musiklehrer Gerhard Steinhöfel, Mitglied des Akkordeon-Clubs Koblenz e.v., DHV-Vertreter Bezirk Rheinland/Westerwald

Mehr

Schulformbezogene Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen

Schulformbezogene Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen Liebe Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Schule, auch in diesem Schuljahr bieten wir Euch ein breites Angebot mit 50 Kursen für den Nachmittag und viele Förderangebote. Sucht Euch etwas Interessantes

Mehr

II. Systematik der Musikalien

II. Systematik der Musikalien II. Systematik der Musikalien A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W X Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik (Partituren oder einfacher Stimmensatz) Klavierinstrumente Orgel, Harmonium, Elektronische Tasteninstrumente

Mehr

Schulprogramm 2015/16

Schulprogramm 2015/16 Schulprogramm 2015/16 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: 041 970 46 10 musikschule@willisau.ch / musikschule@ettiswil.ch

Mehr

Musikzweig am Stadtgymnasium Köln-Porz. in Kooperation mit der Rheinischen Musikschule Köln / Carl-Stamitz-Musikschule

Musikzweig am Stadtgymnasium Köln-Porz. in Kooperation mit der Rheinischen Musikschule Köln / Carl-Stamitz-Musikschule Musikzweig am Stadtgymnasium Köln-Porz in Kooperation mit der Rheinischen Musikschule Köln / Carl-Stamitz-Musikschule Was bedeutet Musikzweig? In jeder Jahrgangsstufe der Sekundarstufe I richtet das Stadtgymnasium

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag: 12:30-18:00 Uhr Dienstag: 14:00-21:00 Uhr Mittwoch: 12:30-21:00 Uhr Donnerstag: 12:30-19:00 Uhr Freitag: 14:00-20:00 Uhr (bei

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag: 12:30-18:00 Uhr Dienstag: 14:00-21:00 Uhr Mittwoch: 12:30-21:00 Uhr Donnerstag: 12:30-19:00 Uhr Freitag: 14:00-20:00 Uhr (bei KURSPROGRAMM für Kinder, Jugendliche und Erwachsene JULI BIS DEZEMBER 2009 JuK HAUS Jugend- und Kinderhaus Ahlen ÖFFNUNGSZEITEN: Montag: 12:30-18:00 Uhr Dienstag: 14:00-21:00 Uhr Mittwoch: 12:30-21:00

Mehr

Meine Praktikumswoche bei der Musikschule SlapStick. Praktikumsbericht von Nora-Aileen Zirpins vom

Meine Praktikumswoche bei der Musikschule SlapStick. Praktikumsbericht von Nora-Aileen Zirpins vom Meine Praktikumswoche bei der Musikschule SlapStick Praktikumsbericht von Nora-Aileen Zirpins vom 28.01.2008-02.02.2008 1 Bogybericht: Meine Woche bei SlapStick Praktikumsbericht von Nora-Aileen Zirpins

Mehr

MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen

MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen ANGEBOT ANMELDEFORMULAR INFORMATIONEN VEREIN FREUNDE DER MUSIKSCHULE www.musikschule-uwt.ch Musikschule Unteres Worblental Sekretariat

Mehr

Musik. Sich musikalisch ausdrücken

Musik. Sich musikalisch ausdrücken Musik (Evaluierte Version und komprimiert Schuljahr 2012/13) 3. Kl. MS 1./2. Kl. MS 4./5. Kl. GS 2./3. Kl. GS 1. Kl. GS Sich musikalisch ausdrücken Die eigene musikalische Gestaltungsfähigkeit ausbauen

Mehr

(Inschrift auf der Hauswand des neapolitanischen Sängers und Komponisten Libero Bovio)

(Inschrift auf der Hauswand des neapolitanischen Sängers und Komponisten Libero Bovio) Unsere Instrumente Gesang Die Stimme ist sicher das beliebteste und älteste Musikinstrument, das es gibt. Die Neigung zum Gesang ist in jeder Kultur von zentraler Bedeutung; sie zeigt sich bereits im Säuglingsalter

Mehr

«Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald

«Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald «Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald Musik ist Leben Inhalt Musik ist Leben Inhalt Musik hat seit jeher in allen Kulturen eine entscheidende Rolle gespielt und ist aus dem gesellschaftlichen

Mehr

INSTRUMENTENKUNDE der Musikgesellschaft Niederwil / SG

INSTRUMENTENKUNDE der Musikgesellschaft Niederwil / SG INSTRUMENTENKUNDE der Musikgesellschaft Niederwil / SG F. Bernhardsgrütter / März 2015-1 / 12 Besetzungstyp der Musikgesellschaft Niederwil / SG Bei den Blasmusikvereinen existieren heute vier verschiedene

Mehr

SCHULPROGRAMM 2016/17

SCHULPROGRAMM 2016/17 SCHULPROGRAMM 2016/17 Liebe Eltern, liebe Musikinteressierte Die Vorbereitungen für das Schuljahr 2016/17 sind in vollem Gange und somit halten Sie bereits das Schulprogramm der Musikschule Buttisholz

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

Musikinstrumente und Musizieren Studie 2009-

Musikinstrumente und Musizieren Studie 2009- Musikinstrumente und Musizieren Studie 2009- Beauftragtes Institut: Im Auftrag der SOMM e.v. Die Ergebnisse der SOMM/-Studie Einleitung Aktives Musizieren ist ein hohes Gut für jede Gesellschaft. Musik-machen

Mehr

Chorschule an St. Johannes Baptist und St. Heinrich, Leichlingen Lingemannstr. 3 I Leichlingen I Telefon

Chorschule an St. Johannes Baptist und St. Heinrich, Leichlingen Lingemannstr. 3 I Leichlingen I Telefon , Leichlingen Lingemannstr. 3 I 42799 Leichlingen I Telefon 0 21 75-40 46 Chorschule Leichlingen Die Chorschule Leichlingen bietet in fünf Chorgruppen ein umfassendes Angebot, für alle die gerne mit anderen

Mehr

AUSBILDUNG ZUM RHYTHMISCHEN LEBENSBEGLEITER mit RUTH HANNELORE SIMAN LEHRGANG ZUM RHYTHMUSPÄDAGOGEN UND RHYTHMUSTHERAPEUTEN

AUSBILDUNG ZUM RHYTHMISCHEN LEBENSBEGLEITER mit RUTH HANNELORE SIMAN LEHRGANG ZUM RHYTHMUSPÄDAGOGEN UND RHYTHMUSTHERAPEUTEN AUSBILDUNG ZUM RHYTHMISCHEN LEBENSBEGLEITER mit RUTH HANNELORE SIMAN LEHRGANG ZUM RHYTHMUSPÄDAGOGEN UND RHYTHMUSTHERAPEUTEN nach dem Konzept MUSIK IN/MIT DIR von / mit HUBERT MARIA SIMAN 2500 Baden (Ort

Mehr

WORKSHOP. Tallinn

WORKSHOP. Tallinn Tallinn 21.-22.3.11 Ich brauche Sie nicht daran zu erinnern, wie wichtig die Musik ist, weil sie die höchsten Gefühle, deren der Mensch fähig ist, zu erzeugen und zu unterstützen vermag. (Pestalozzi) Hier

Mehr

Percussion Projekt. Schlaginstrumente und Body-Percussion in der Schule

Percussion Projekt. Schlaginstrumente und Body-Percussion in der Schule Percussion Projekt Percussion auf Schloss Kapfenburg Eine Weiterbildungsreihe in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Wege zur Percussion-Klasse Schlaginstrumente und

Mehr

Grundwissen MUSIK. Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7

Grundwissen MUSIK. Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7 Grundwissen MUSIK Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7 Die offene Form dieser Materialsammlung zum Thema Grundwissen MUSIK erhebt keinen

Mehr

LERNE MIT SPASS! VOGGY S UND BONGO-SCHULE. t CD

LERNE MIT SPASS! VOGGY S UND BONGO-SCHULE. t CD LERNE MIT SPASS! VOGGY S UND PITTI S BONGO-SCHULE mi t CD Dieses Buch gehört:............................ Die in diesem Buch enthaltenen Lieder und Bearbeitungen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck

Mehr

Musikschule der Gemeinde Schönaich

Musikschule der Gemeinde Schönaich Informationen Musikschule der Gemeinde Schönaich Sekretariat, Schulleitung und Unterrichtsräume: Schulstraße 2 (im Bürgerhaus) Weitere Unterrichtsräume: Große Gasse 3 (altes Schulhaus) 71101 Schönaich

Mehr

Offener Unterricht MO, 19. Mai bis FR, 23. Mai MUSIKUM THALGAU Karl Haas Weg 2

Offener Unterricht MO, 19. Mai bis FR, 23. Mai MUSIKUM THALGAU Karl Haas Weg 2 Offener Unterricht MO, 19. Mai bis FR, 23. Mai 2014 MUSIKUM THALGAU Karl Haas Weg 2 Musikum Hof Brunnfeldstraße 2 06229 2035, Fax: DW 11 www.musikum-salzburg.at hof@musikum-salzburg.at Musikum öffne dich!

Mehr

Irina Arlberg Diplomierte Lehrerin für Klavier und Konzertmeisterin Instrumente: Klavier, Keyboard Ort: Mulfingen, Kulturscheune

Irina Arlberg Diplomierte Lehrerin für Klavier und Konzertmeisterin Instrumente: Klavier, Keyboard Ort: Mulfingen, Kulturscheune Das Angebot der Jugendmusikschule umfasst folgende Bereiche: Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Instrumentale Vorstufe, Blech- und Holzblasinstrumente, Schlag- und Streichinstrumente, Tasteninstrumente

Mehr

UNTERRICHTSANGEBOTE für Kinder und Jugendliche

UNTERRICHTSANGEBOTE für Kinder und Jugendliche UNTERRICHTSANGEBOTE für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, eine qualifzierte musikalische Ausbildung schafft stets Freude an der Musik, ob im Chor, im Orchester,

Mehr

Bakkushan Baby, du siehst gut aus

Bakkushan Baby, du siehst gut aus Nina Stiller Bakkushan Baby, du siehst gut aus Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bakkushan.de

Mehr

Vorwort. Herzlich willkommen zu Drum Basics!

Vorwort. Herzlich willkommen zu Drum Basics! Vorwort Herzlich willkommen zu Drum Basics! Diese Schlagzeugschule soll dir helfen, die wichtigsten Bestandteile des modernen Schlagzeugspiels zu erlernen Du sollst es schaffen, in kurzer Zeit, in die

Mehr

Informationen zu mir:

Informationen zu mir: Private Musikschule Stadtler Theodor-Haubachsstr.13a 59192 Bergkamen Tel:02307 983170 Mail: Musikschule.stadtler@googlemail.com Lerne mit Spaß und Freude ein Instrument und die Musik die dir gefällt :)

Mehr

Angebot und Anmeldung 2016 17

Angebot und Anmeldung 2016 17 Musik Schule Olten t! b e w e g Angebot und Anmeldung 2016 17 Einzel-, Partner-, Gruppen- und Ensembleunterricht Anmeldeschluss: 6. Mai 2016 2016 17 Angebot und Anmeldung Liebe Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

Das Gymnasium an der Wolfskuhle

Das Gymnasium an der Wolfskuhle Das Gymnasium an der Wolfskuhle Eine Schule viele Möglichkeiten! Musikalische Angebote Das Gymnasium an der Wolfskuhle Eine Schule viele Möglichkeiten! Das Gymnasium an der Wolfskuhle bietet im Bereich

Mehr