Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1 Bestellung 14V Root-Server Seite 1/12 Hiermit bestelle(n) ich / wir nachfolgendes Produkt (Entsprechendes bitte ankreuzen) Kleines Paket Pentium D od. vergleichbar, SATA II HD "RootServer 10" 128 MB RAM, 5 GB Plattenplatz, wöchentliches Backup über Verzeichnisstruktur, max. 1 GB, 3 Domains (de, com, net, org, eu) enthalten, 50 Premium adressen, Verwaltung über den one4vision Premium-Maildienst mit grafischer Oberfläche, 10 GB Übertragungsvolumen inklusive, einmalig 99,00 Backup per Snapshot auf Anfrage mtl. 49,00 Mittleres Paket Pentium D od. vergleichbar, SATA II HDD "RootServer 20" 256 MB RAM, 15 GB Plattenplatz, wöchentliches Backup über Verzeichnisstruktur, max. 2 GB, 5 Domains (de, com, net, org, eu) enthalten, 80 Premium adressen, Verwaltung über den one4vision Premium-Maildienst mit grafischer Oberfläche, 20 GB Übertragungsvolumen inklusive, einmalig 99,00 Backup per Snapshot auf Anfrage mtl. 74,00 Großes Paket Pentium D od. vergleichbar, SATA II HDD, "RootServer 50" 512 MB RAM, 40 GB Plattenplatz, wöchentliches Backup über Verzeichnisstruktur, max. 5 GB 7 Domains (de, com, net, org, eu) enthalten, 150 Premium adressen, Verwaltung über den one4vision Premium-Maildienst mit grafischer Oberfläche, 50 GB Übertragungsvolumen inklusive, einmalig 99,00 Backup per Snapshot auf Anfrage mtl. 99,00 In allen Paketen enthalten: enthaltene Dienste: Apache, PHP, MySQL, FTP - auf Wunsch sendmail; als Premium-Dienst mit Anti-Virus und Anti-Spam auf zentralem one4vision Premium-Mailsystem, Anschluss an Powerbackbone (GBit), proaktives Monitoring der wichtigsten Systemkomponenten und -Dienste (voreingestellt - abwählbar bei unmanaged); wöchentliches Backup auf externe Systeme 14v Rootserver

2 Bestellung 14V Root-Server Seite 2/12 Betriebssysteme zur Auswahl Suse Debian Ubuntu LTS Weitere Betriebssysteme auf Anfrage: Zusätzliche Übertragungsvolumen-Kontingente: Paket 1Upgrade von 10 GB auf 20 GB 20,00 Paket 2 Upgrade von 20 GB auf 50 GB 20,00 Paket 3 Upgrade von 50 GB auf 100 GB 30,00 Paket 4 Upgrade von 100 GB auf 200 GB 40,00 B. managed Server Aufpreis zu den Root-Server-Paketen wie oben unter A: managed Server - Preise Kleines Paket pro Paket monatlich 100,- Mittleres Paket pro Paket monatlich 150,- Großes Paket pro Paket monatlich 200,- C. Hotline und Notfall-Hilfe mit unterschiedlichen Reaktionszeiten Beispiel kleines Paket großes Paket Premium-Paket Reaktionszeiten innerhalb der Geschäftszeiten: 4 h Reaktionszeiten ausserhalb der Geschäftszeiten: NBD monatlich 10,00 Reaktionszeiten innerhalb der Geschäftszeiten: 1 h Reaktionszeiten ausserhalb der Geschäftszeiten: 12 h (also auch samstags, sonntags und feiertags, nachts) monatlich 175,00 Reaktionszeiten innerhalb der Geschäftszeiten: Sofort nach Meldung oder Feststellen des Problems durch one4vision (Reaktionszeit: 0,5 h) Reaktionszeiten ausserhalb der Geschäftszeiten: 5 h (also auch samstags, sonntags und feiertags, nachts) monatlich 395,00 Zusatz-Angebote: SSL für eine Domain einmalig 35,- Aufsetzen von Betriebssystem(en) und "Standard-Applikationen" (z.b. TYPO3) gegen Aufpreis

3 Bestellung 14V Root-Server Seite 3/12 Domainname * 1 Domainname / Subdomainname(n) (optional) * Domainprüfung erforderlich; wenn die Domain nicht verfügbar sein sollte, kontaktieren wir Sie. adressen Achtung: Bei Umzug bereits bestehender Adressen benötigen wir zur Vermeidung von -Verlusten alle bereits angelegten adressen. Bitte eintragen:

4 Bestellung 14V Root-Server Seite 4/12 Bemerkungen

5 Bestellung 14V Root-Server Seite 5/12 Auftraggeber Anrede Vorname Name Firma Straße, Hausnummer Postleitzahl Ort Telefon Fax -Adresse Einzugsermächtigung Hiermit ermächtige ich die one4vision GmbH bis auf Widerruf, die von mir zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten meines nachfolgend genannten Kontos mittels Lastschrift einzuziehen. Bankverbindung Kontoinhaber Kontonummer Bankleitzahl Kreditinstitut Ort, Datum Unterschrift des Kontoinhabers

6 Bestellung 14V Root-Server Seite 6/12 Widerrufsbelehrung Erteilen Sie als Privatkunde über das Internet einen Auftrag für eine Leistung, welche Sie weder für gewerbliche noch selbstständige berufliche Zwecke nutzen möchten, so können Sie diesen innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Auftragsbestätigung in Textform ohne Angabe von Gründen bei der one4vision GmbH widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Ein wirksamer Widerruf führt zur Rückabwicklung des Vertrages. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn die one4vision GmbH mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.b. durch Download etc.). Der Widerruf ist zu richten an one4vision GmbH, Talstraße 34-42, D Saarbrücken oder an Ort, Datum Unterschrift des Auftraggebers

7 Seite 7/12 Die one4vison GmbH Saarbrücken mit Sitz in Saarbrücken, Deutschland stellt dem Kunden die angebotenen Leistungen ausschließlich zu den nachfolgenden Bedingungen zur Verfügung. Sie gelten für alle bestehenden und künftigen Geschäftsbeziehungen sowie eventuelle Rechtsnachfolger des Kunden, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Programmierung wie z.b. zu HTMLSyntax oder CGI- und Java- Programmierung, kann selbstverständlich in diesem Rahmen nicht erfolgen. Schulungen in diesen Themen bietet one4vision gegen Schulungsentgelte an. 7. Die one4vison GmbH Saarbrücken behält sich das Recht vor, Leistungen zu erweitern sowie Verbesserungen oder Anpassungen an geänderte rechtliche Vorgaben vorzunehmen. I. Leistungen 1. Der Leistungsumfang der angebotenen Dienste ergibt sich aus dem Angebot, wie es mit dem Bestellformular verknüpft bzw. verbunden ist, insbesondere aus dem zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Internet-Angebot der one4vison GmbH Saarbrücken, ablesbar auf den Webseiten der one4vison GmbH. 2. Mit Annahme der Bestellung und Freischaltung des Zugangs kommt ein Vertrag über die Nutzung der Dienste zwischen dem Kunden und der one4vison GmbH Saarbrücken zustande. 3. Die erbrachten Leistungen werden gemäß der zum Bestellzeitpunkt geltenden Preise abgerechnet. Nimmt der Kunde über den Vertragsumfang hinausgehende Leistungen in Anspruch, so werden diese gemäß jeweils geltender Preisliste abgerechnet. II. Pflichten und Obliegenheiten des Kunden 1. Der Kunde wird die one4vison GmbH Saarbrücken innerhalb eines Monats über Änderungen seiner für die Durchführung des geschlossenen Vertrages erforderlichen Daten (z.b. Adresse, Bankverbindung) informieren. 2. Der Kunde hat die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften und behördlicher Auflagen sicherzustellen, soweit diese gegenwärtig oder künftig für die Nutzung der von der one4vison GmbH Saarbrücken erbrachten Leistungen erforderlich sein sollten. 3. Der Kunde verpflichtet sich, für seine geschäftsmäßigen Angebote die nach 6 TDG erforderlichen Daten auf seiner Website anzugeben. 4. Die one4vison GmbH Saarbrücken kann keine Garantie dafür übernehmen, dass die angebotenen Leistungen für einen bestimmten Dienst oder eine bestimmte Anwendung geeignet sind. 5. Die one4vison GmbH Saarbrücken wird notwendige Betriebsunterbrechungen für Wartungsarbeiten so früh wie ihr möglich ankündigen und Störungen der technischen Einrichtungen im Rahmen der bestehenden technischen und betrieblichen Möglichkeiten schnellstmöglich beseitigen. 6. Die one4vison GmbH Saarbrücken unterhält eine Kunden- Hotline, die während der üblichen Geschäftszeiten telefonisch oder per Fax zu erreichen ist. Außerhalb dieser Zeiten erfolgt der Support (ausnahmslos) per oder Fax. Die entsprechenden Ansprechstellen für den Kunden sind am Ende dieser Geschäftsbedingungen und im jeweiligen Vertrag festgehalten. Die von der one4vison GmbH Saarbrücken angebotene Unterstützung beschränkt sich ausschließlich auf technische Fragen und Probleme im Zusammenhang mit den angebotenen Leistungen. Eine kostenfreie Unterstützung bei Fragen zur 4. Der Kunde ist für alle von ihm bzw. über seine Zugangskennung produzierten bzw. publizierten Inhalte selbst verantwortlich und stellt die one4vison GmbH Saarbrücken von jeglichen Ersatzansprüchen Dritter im Zusammenhang mit der Publikation unzulässiger Inhalte frei. 5. Die one4vison GmbH Saarbrücken behält sich das Recht zur sofortigen Entfernung einzelner Dienste bis hin zur Stilllegung des gesamten Kundenangebotes vor, falls Inhalte folgender Art publiziert werden: die öffentlichen Anstoß erregen, politisch extremistische Positionen vertreten, erotisches oder pornographisches Material enthalten, Personen verunglimpfen oder gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland, den USA oder internationalen Rechts verstoßen. Weiterhin kann die one4vison GmbH Saarbrücken den Zugang sofort sperren, falls der Kunde unberechtigt urheberrechtlich

8 Seite 8/12 geschützte Programme oder Dateien verbreitet; unaufgefordert s zu Werbezwecken oder auch Massen- s (Spam) versendet oder für solche Angebote wirbt oder falls der Kunde MP3-Dateien, Cracks, Patches, Warez, IRC-Bots oder ähnliche Inhalte über seinen Zugang publiziert bzw. betreibt. Vorgenanntes gilt entsprechend auch für Verweise des Kunden auf solche Inhalte Dritter. 6. Der Kunde haftet für alle Folgen und Nachteile, welche die one4vison GmbH Saarbrücken oder Dritten durch die missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung der Dienste oder dadurch entstehen, dass der Kunde seinen Obliegenheiten nicht nachkommt. Weiterhin ist die one4vison GmbH Saarbrücken bei Verstoß gegen die genannten Pflichten berechtigt, das Vertragsverhältnis fristlos zu kündigen. 7. Die one4vison GmbH Saarbrücken überprüft die Inhalte des Kunden nicht dahingehend, ob Ansprüche Dritter berechtigt oder unberechtigt erhoben werden. Die Inhalte können bis zur gerichtlichen Klärung auf glaubhaftes Verlangen eines Dritten von der one4vison GmbH Saarbrücken gesperrt werden. Der Kunde erklärt sich daher einverstanden, den Zugriff auf seine Inhalte in dem Fall zu sperren, dass Ansprüche Dritter glaubhaft erhoben werden. 8. Die one4vison GmbH Saarbrücken behält sich vor, Inhalte, die das Regelbetriebsverhalten der Server beeinträchtigen könnten, grundsätzlich zu sperren oder deren Betrieb zu unterbinden. Dies betrifft insbesondere auch vom Kunden selbst eingerichtete Programm-Module. Wird der Regelbetrieb eines Servers, in Folge eines der Inhalte des Kunden beeinträchtigt, können von der one4vison GmbH Saarbrücken etwaige Aufwandskosten, zu Lasten des Kunden erhoben werden. Die Aufwandskosten richten sich nach dem tatsächlich angefallen Arbeitsaufwand, welcher von der one4vison GmbH Saarbrücken stundengenau abgerechnet wird. Sollte der Kunde zum wiederholten Male das Regelverhalten eines oder mehrerer Server beeinträchtigen, so kann die one4vison GmbH Saarbrücken das Vertragsverhältnis ohne Angabe einer Frist, sofort kündigen. 9. Der Kunde wird der one4vison GmbH Saarbrücken erkennbare Mängel oder Schäden unverzüglich anzeigen (Störungsmeldungen) und alle zumutbaren Maßnahmen treffen, die eine Feststellung der Mängel oder Schäden und ihrer Ursachen ermöglichen oder die Beseitigung der Störung erleichtern und beschleunigen. Soweit sich nach der Prüfung herausstellt, dass eine Störung im alleinigen Verantwortlichkeitsbereich des Kunden vorlag; sind der One4vison GmbH Saarbrücken die durch die Überprüfung der Einrichtungen entstandenen Aufwendungen zu ersetzen. 10. Die one4vison GmbH Saarbrücken und der Kunde sind sich bewusst, dass nach derzeitigem Stand de r Technik eine 100%ige Datensicherheit nicht gewährleistet werden kann. Die one4vison GmbH Saarbrücken unternimmt jedoch das technisch Machbare und Zumutbare, einen Verlust von Inhalten des Kunden zu verhindern. Dennoch ist der Kunde ebenfalls verpflichtet, anerkannte Grundsätze der Datensicherheit zu befolgen und regelmäßig Back-Ups seiner bei der one4vison GmbH Saarbrücken aufgelegten Daten anzufertigen. Wurde ein etwaiger Datenverlust durch ein Verschulden des Kunden herbeigeführt, stehen diesem gegenüber der one4vison GmbH Saarbrücken keinerlei Schadensersatzansprüche zu, es sei denn, die One4vison GmbH Saarbrücken trifft ein über leichte Fahrlässigkeit hinausgehendes Mitverschulden. Im Falle eines durch den Kunden zu vertretenden Datenverlustes kann ein erneutes Aufspielen der Daten, soweit diese bei der one4vison GmbH Saarbrücken noch als Back-Up vorhanden sind, gegen Aufwandsersatz erfolgen. III. Domain-Registrierung und Nutzung 1. Die One4vison GmbH Saarbrücken wird gegenüber der jeweiligen Domain-Vergabe Organisation lediglich als Vermittler tätig. Durch Verträge mit solchen Organisationen wird ausschließlich der Kunde berechtigt und verpflichtet. 2. Der Kunde versichert, dass durch Registrierung der vom Kunden gewünschten Internet-Domain keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Kunde erkennt an, dass er für die Wahl des Domainnamens allein verantwortlich ist und erklärt, die One4vison GmbH Saarbrücken von sämtlichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit den von ihm gewählten Domains freizustellen. 3. Die One4vison GmbH Saarbrücken übernimmt keine Gewährleistung für die Verfügbarkeit eines Domainnamens. Alle in dieser Hinsicht erteilten Auskünfte sind unverbindlich, dies gilt auch für erfolgte Auftragsbestätigungen. Auch die Beantragung der Domain durch die One4vison GmbH Saarbrücken stellt keine Gewährleistung der Zuteilung des gewünschten Domainnamens dar.

9 Seite 9/12 IV. Nutzung der von der one4vison GmbH Saarbrücken angebotenen Dienste durch Dritte 1. Eine direkte oder mittelbare Nutzung der von der one4vison GmbH Saarbrücken erbrachten Dienste durch Dritte ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung durch die one4vison GmbH Saarbrücken gestattet. 2. Wird die Nutzung durch Dritte gestattet, hat der Kunde diese ordnungsgemäß und unter Berücksichtigung der geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in die Nutzung der Dienste einzuweisen. Wird die Nutzung durch Dritte nicht gestattet, ergibt sich daraus kein Minderungs-, Erstattungs- oder Schadensersatzanspruch. 3. Der Kunde hat auch diejenigen Entgelte zu zahlen, die im Rahmen der ihm zur Verfügung gestellten Zugriffs- und Nutzungsmöglichkeiten durch befugte oder unbefugte Nutzung der one4vison GmbH Saarbrücken - Dienste durch Dritte entstanden sind. berechtigen die one4vison GmbH Saarbrücken, die Leistung um die Dauer der Behinderung, zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit, hinauszuschieben. 4. Dauert eine erhebliche Behinderung länger als eine Woche, ist der Kunde berechtigt, die monatlichen Entgelte und Gebühren, die auf eine Vorbestellung verkehrsabhängiger Leistungen zurückgehen, ab dem Zeitpunkt des Eintritts der Behinderung bis zum nächsten Kündigungstermin entsprechend zu mindern. Eine erhebliche Behinderung liegt vor, wenn die Nutzung der Dienste insgesamt wesentlich erschwert ist, die Nutzung einzelner im Vertrag verzeichneter Dienste unmöglich wird oder vergleichbare Beschränkungen vorliegen. 5. Die one4vison GmbH Saarbrücken behält sich das Recht vor, den Vertrag außerordentlich zu kündigen, wenn aus nicht von der one4vison GmbH Saarbrücken zu vertretenden Gründen, die vertragsgegenständlichen Leistungen nicht mehr oder nur noch zu wesentlich veränderten Bedingungen verfügbar sein sollten. V. Laufzeit und Kündigung 6. Bei Vertragsende ist die one4vison GmbH Saarbrücken berechtigt, die vom Kunden aufgespielten Daten vorbehaltlos zu löschen. 1. Das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der one4vison GmbH Saarbrücken tritt am Tag der Freischaltung des Zugangs in Kraft und wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. VI. Zahlungsbedingungen 2. Die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt einen Monat, sofern in den speziell für ein Produkt zugeschnittenen Vertragsbedingungen nichts anderes steht. Eine Kündigung muss der One4vison GmbH Saarbrücken mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende, schriftlich per Einschreiben zugehen. Bereits gezahlte Entgelte werden nicht zurückerstattet. 3. Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, welche der one4vison GmbH Saarbrücken die Leistungen wesentlich erschwerten oder unmöglich machten - hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen, der Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways anderer Betreiber, Störungen im Bereich der Dienste bei Lieferanten oder Unterauftragnehmern von der one4vison GmbH Saarbrücken oder deren Lieferanten oder Unterauftragnehmern eintreten - hat die one4vison GmbH Saarbrücken nicht zu vertreten. Sie 1. Die von der one4vison GmbH Saarbrücken in Anzeigen oder Preislisten enthaltenen Angaben über Leistungen und Preise sind unverbindlich, sofern diese nicht ausdrücklich Vertragsinhalt werden. 2. Die one4vison GmbH Saarbrücken übermittelt dem Kunden Rechnungen im Textformat und in ausdruckbarer Form per E- Mail, gegen Aufpreis auch in Papierform. 3. Die zu entrichtenden Entgelte sind im voraus zu zahlen und werden mittels Banklastschrift eingezogen. Bei Rückbuchung eines korrekten Lastschriftauftrages erhebt die one4vison GmbH Saarbrücken die entstehenden Bankspesen sowie eine geringe Bearbeitungsgebühr.

10 Seite 10/12 4. Bei Zahlungsverzug kann die one4vison GmbH Saarbrücken - vorbehaltlich der Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens - Zinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank bis zum Kündigungstermin berechnen. Im übrigen kann die one4vison GmbH Saarbrücken für den Fall des Zahlungsverzuges hinterlegte Inhalte und s ohne Setzung einer Nachfrist sofort sperren. Ein Back-Up dieser Daten ist von der one4vison GmbH Saarbrücken in diesem Falle nicht anzufertigen. Der im Rahmen einer erneuten Freischaltung entstehende Aufwand wird dem Kunden belastet. 5. Kommt der Kunde für zwei aufeinanderfolgende Monate mit der Bezahlung in Verzug, kann die one4vison GmbH Saarbrücken darüber hinaus das Vertragsverhältnis ohne Einhaltung einer Frist kündigen. 2. Dem Kunden ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im Übertragungsweg des Internet die Möglichkeit besteht, übermittelte Daten abzuhören und auszuwerten. Dieses Risiko nimmt der Kunde in Kauf. 3. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Serverzugriffe und andere Informationen, die das Nutzungsverhalten betreffen von der one4vison GmbH Saarbrücken während der Dauer des Vertragsverhältnisses gespeichert werden, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks, insbesondere für Abrechnungszwecke, erforderlich ist. Insofern wird der Kunde hiermit gem. 33 Abs. 1 des Bundesdatenschutzgesetzes davon unterrichtet, dass die one4vison GmbH Saarbrücken seine Anschrift in maschinenlesbarer Form und für Aufgaben, die sich aus dem Vertrag ergeben, maschinell verarbeitet. 6. Soweit von der one4vison GmbH Saarbrücken entgeltfreie Dienste und Leistungen erbracht werden, können diese jederzeit eingestellt werden. Ein Minderungs-, Erstattungs- oder Schadensersatzanspruch ergibt sich daraus nicht. 7. Der Kunde ist auch für Entgelte, die andere Personen befugt oder unbefugt über seine Zugangskennung verursachen, verantwortlich, es sei denn der Kunde hat dies nicht zu vertreten. Dem Kunden obliegt der Nachweis des Nichtvertretenmüssens. In diesem Zusammenhang verpflichtet sich der Kunde, das persönliche Passwort zu seiner Zugangskennung sorgfältig und vor dem Zugriff Dritter geschützt aufzubewahren sowie es vor Missbrauch und Verlust zu schützen. 4. Falls nicht ausdrücklich anders vereinbart, gelten die der one4vison GmbH Saarbrücken unterbreiteten Informationen nicht als vertraulich. Daten über das vom Kunden hinterlegte Angebot und Kontaktmöglichkeiten können Dritten zugänglich gemacht (z.b. Einträge in Online-Verzeichnisse, Suchmaschinen und ähnlichen Diensten) werden. Persönliche Daten des Kunden, die sich aus dem Vertragverhältnis ergeben, werden nicht weitergegeben. 5. Soweit sich die one4vison GmbH Saarbrücken Dritter zur Erbringung der angebotenen Dienste bedient, ist die one4vison GmbH Saarbrücken berechtigt, die für eine Sicherstellung des Betriebes erforderlichen Kundendaten offenzulegen. 8. Dem Kunden steht die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts oder Leistungsverweigerungsrechts nur wegen unbestrittener oder rechtskräftig festgestellter Gegenansprüche zu. 6. Dem Kunden ist untersagt, sich oder einem Dritten mittels der von der one4vison GmbH Saarbrücken zur Verfügung gestellten Dienste für ihn oder den Dritten nicht bestimmte Daten und Informationen zu verschaffen. VII. Datenschutz VIII. Haftungsbeschränkung 1. Dem Kunden ist bekannt, dass Name und Adresse des jeweiligen Nutzungsberechtigten einer Domain in diversen Internet- Datenbanken zwingend und dauerhaft gespeichert werden und diese Daten für ihn selbst und Dritte jederzeit einsehbar sind. 1. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind sowohl gegenüber der one4vison GmbH Saarbrücken wie auch im Verhältnis zu deren Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Die Haftung für zugesicherte Eigenschaften

11 Seite 11/12 bleibt unberührt. 2. Die one4vison GmbH Saarbrücken haftet nicht für entgangenen Gewinn oder auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen, auch nicht für indirekte Schäden; sei es, dass diese bei dem Kunden oder Dritten entstehen. 3. Die one4vison GmbH Saarbrücken übernimmt insbesondere keine Haftung für Schäden oder Verluste an den gespeicherten oder übertragenen Daten durch Missbrauch von Seiten Dritter. 4. Die one4vison GmbH Saarbrücken haftet nicht für die Wiederbeschaffung von Daten, soweit deren Verlust nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig von der one4vison GmbH Saarbrücken verursacht wurde. Insofern wird auf die Bestimmung in Punkt II.10. dieser Geschäftsbestimmungen hingewiesen. Für den Fall eines Datenverlustes hat der Kunde im Rahmen der ihm obliegenden Schadensminderungspflicht die betreffenden Daten erneut unentgeltlich an die one4vison GmbH Saarbrücken zu übermitteln. 5. Leistungsverzögerungen und -ausfälle aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, welche die Leistungen von der one4vison GmbH Saarbrücken wesentlich erschweren oder unmöglich machten - hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen, der Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways anderer Betreiber, Störungen im Bereich der Dienste bei Lieferanten oder Unterauftragnehmern oder deren Lieferanten oder Unterauftragnehmer - hat die one4vison GmbH Saarbrücken nicht zu vertreten. Der Kunde berechtigt die One4vison GmbH Saarbrücken, die Leistung um die Dauer der Behinderung, zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit, hinauszuschieben. 6. Bei Ausfällen von Diensten aufgrund einer außerhalb des Verantwortungsbereiches von der one4vison GmbH Saarbrücken liegenden Störung, erfolgt keine Erstattung von Entgelten. Im übrigen werden Ausfallzeiten nur dann erstattet, wenn die one4vison GmbH Saarbrücken den Fehler mindestens grob fahrlässig verschuldet hat und sich der Ausfallzeitraum über mehr als 5 Werktage erstreckt. 7. Die one4vison GmbH Saarbrücken haftet nicht für die vom Kunden publizierten Informationen, und zwar weder für deren Vollständigkeit, Richtigkeit noch Aktualität, noch dafür, dass sie frei von Rechten Dritter sind, oder dass der Kunde rechtswidrig handelt, indem er die Informationen publiziert. Dies gilt insbesondere für Urheber-, Datenschutz- und Wettbewerbsrechtsverletzungen. Insofern wird auch auf die Punkte II.5. bis II.7. dieser Geschäftsbedingungen verwiesen. 8. Die one4vison GmbH Saarbrücken übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verluste an den gespeicherten oder übertragenen Daten durch Missbrauch von Seiten Dritter. 9. Sofern nicht andere Bestimmungen dieser Bedingungen eine Haftung ausschließen, ist sie für alle dem Kunden nachweislich entstandenen Schäden der Höhe nach maximal auf den 1- fachen Betrag der monatlichen Account-Gebühr beschränkt. IX. Gebrauch und Instandhaltung des zur überlassenen Vertragsgegenstandes: 1. Der Kunde verpflichtet sich, den Vertragsgegenstand in sorgfältiger Weise zu benutzen, insbesondere die Wartungs-, Pflege- und Gebrauchsempfehlungen des Lieferanten / Importeurs / Herstellers zu befolgen. Der Kunde hat den Vertragsgegenstand auf seine Kosten in einem ordnungsgemäßen und funktionsfähigen Zustand zu erhalten, insbesondere die erforderlichen Ersatzteile zu beschaffen und die jeweils erforderlichen Reparaturen ausführen zu lassen und einen Wartungsvertrag abzuschließen, wenn dies aufgrund der Art des Vertragsgegenstandes erforderlich oder üblich ist. 2. Der Kunde hat alle Gesetze und Vorschriften, die den Besitz und den Betrieb des Vertragsgegenstandes regeln, einzuhalten und insbesondere alle etwaigen Pflichten daraus zu erfüllen. 3. Der Kunde stellt die one4vision GmbH Saarbrücken von allen Ansprüchen Dritter in Bezug auf den Vertragsgegenstand frei. Dies gilt insbesondere auch für Ansprüche Dritter aus der Verletzung vorgenannter Verpflichtungen, bei Fahrzeugen auch für anfallende Autobahn- und/oder sonstige Straßennutzungsgebühren. 4. Kommt der Kunde diesen Verpflichtungen gemäß Ziff. 1 3 nicht nach, ist die one4vision GmbH Saarbrücken berechtigt, diese Verpflichtungen auf Kosten des Kunden zu erfüllen.

12 Seite 12/12 X. Geltung von Zusatzvereinbarungen XII Sitz, Geschäftsführer und Kontaktdaten 1. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sowie Nebenabreden oder Zusicherungen, die über den Inhalt des jeweiligen Vertrages einschließlich dieser Geschäftsbedingungen hinausgehen, bedürfen zur Wirksamkeit der Schriftform. one4vison GmbH Saarbrücken Residenz am Schlossgarten Talstraße Saarbrücken Tel XI. Schlussbestimmungen Fax: Erfüllungsort ist Saarbrücken, Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus und aufgrund von Verträgen, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, sowie für sämtliche zwischen den Parteien sich ergebenden Streitigkeiten über das Zustandekommen oder den Inhalt des Vertrages, ist Saarbrücken als Sitz der one4vison GmbH Saarbrücken. Internet: Auf Verträge, die auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. 3. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Regelung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend.

Bestellung Backup & Storage

Bestellung Backup & Storage Per Fax: +49 (0)6831 51644 20 oder per Post an: Net-Build GmbH Am Saaraltarm 1 D-66740 Saarlouis Bestellung Backup & Storage Hiermit bestelle(n) ich / wir nachfolgendes Produkt (bitte ankreuzen) Virtual

Mehr

Bestellung TYPO3-Server

Bestellung TYPO3-Server Bestellung TYPO3-Server Seite 1/11 Virtueller Server TYPO3-Server: Preis: Tarifmodelle Space: Domain(s): Subdomains: E-Mail: E-Mail-Schutz: Preis: einmalig 99,00 "XS": für geringe Datenmenge bis 100 MB

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hosting Stand 1. Januar 2004

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hosting Stand 1. Januar 2004 I. Geltung der Bedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Hosting Stand 1. Januar 2004 1) WeirichNET.de (Inh. Christian Weirich) mit Sitz in Hamburg (nachfolgend WeirichNET.de genannt) stellt dem Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Geltung der Bedingungen 1. Die, (im folgenden das Unternehmen ) erbringt ihre Dienstleistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Sie gelten

Mehr

YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen

YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen Übrigens: Sie können dieses Dokument auch im PDF Format herunterladen. Inhalt: 1 Leistungen und Haftung 2 Kosten 3 Zahlungsbedingungen 4 Benutzerpflichten 5 Datenschutz

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingung von 1st Rootserver

Allgemeine Geschäftsbedingung von 1st Rootserver Allgemeine Geschäftsbedingung von 1st Rootserver 1 Geltung der Bedingungen (1) Die Firma 1st-Rootserver.de (im folgenden 1st) erbringt seine Dienste ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingung.

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Geschäftsbedingungen Web Service QuoTec GmbH

Geschäftsbedingungen Web Service QuoTec GmbH Geschäftsbedingungen Web Service QuoTec GmbH I. Geltung der Geschäftsbedingungen edingungen Web Service QuoTec GmbH (nachfolgend QuoTec und/oder Lizenzgeber genannt) a) Die QuoTec GmbH (Geschäftsführung

Mehr

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum Provider-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

E-Mail-Account-Vertrag

E-Mail-Account-Vertrag E-Mail-Account-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand des Vertrages ist die Einrichtung

Mehr

AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen attractice

AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen attractice AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen attractice ( im folgenden Auftragnehmer genannt) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als Grundlage aller Verträge zwischen dem Kunden und dem Auftragnehmer.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden der rockenstein AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden der rockenstein AG Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden der rockenstein AG 01. September 2011 1. Geltung der Bedingungen 1.1. 1.2. 1.3. 1.4. 1.5. Die rockenstein AG erbringt ihre Dienstleistungen für Privatkunden

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Übersicht AGB Courierfusion

Übersicht AGB Courierfusion Übersicht AGB Courierfusion 1. Vorbemerkungen / Gegenstand des Vertrags 2. Zustandekommen des Vertrags 3. Leistungspflichten / Testphase 4. Allgemeine Sorgfaltspflichten des Nutzers 5. Systemnutzung /

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Stand: 11.06.2007 1. Geltungsbereich Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der VisumCompany (im folgenden "Auftragnehmer

Mehr

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen Vertrag über die Registrierung von Domainnamen zwischen Bradler & Krantz GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Platz 10 44787 Bochum - nachfolgend Provider genannt - und (Firmen-) Name: Ansprechpartner: Strasse:

Mehr

Allgemeine Geschäftbedingungen für Mietserver

Allgemeine Geschäftbedingungen für Mietserver Allgemeine Geschäftbedingungen für Mietserver Stand: 01.02.2014 Systemgemisch UG 1. Geltung der Bedingungen 1. Systemgemisch UG erbringt die Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen,

Mehr

Vertrags- und Geschäftsbedingungen zur Teilnahme am KLiNGEL b2b-portal KAPOR

Vertrags- und Geschäftsbedingungen zur Teilnahme am KLiNGEL b2b-portal KAPOR Vertrags- und Geschäftsbedingungen zur Teilnahme am KLiNGEL b2b-portal KAPOR 13.07.2010 1. GEGENSTAND DER BEDINGUNGEN /GELTUNGSBEREICH... 2 2. TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN... 3 3. ZUSTANDEKOMMEN DER TEILNAHMEBERECHTIGUNG...

Mehr

1. Bereitstellung von Speicherplatz für die Speicherung von Daten des Kunden im World Wide Web.

1. Bereitstellung von Speicherplatz für die Speicherung von Daten des Kunden im World Wide Web. Allgemeine Geschäftsbedingungen DXX -, Andreas Wolf Geschw. Scholl Str. 11 07407 Rudolstadt 1 Webhostimg 2 Domain 1. 1 Leistungsbeschreibung 1. Bereitstellung von Speicherplatz für die Speicherung von

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) CB-Webhosting.de ist ein Projekt von Computer Becker Computer Becker Inh. Simon Becker Haupstr. 26 a 35288 Wohratal-Halsdorf Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Sohatex GmbH Alszeile 105/7 1170 Wien Austria info@sohatex.com www.sohatex.com ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gültig für Verträge B2B ab 01.06.2014 A.) ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1.) GELTUNG DER ALLGEMEINEN

Mehr

E-Learning Vertragsbedingungen

E-Learning Vertragsbedingungen 1. Angebot und Vertragsschluss E-Learning Vertragsbedingungen 1.1 Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen ( Lizenznehmer") im Sinne des 14 BGB. Verbrauchern ist diese Leistung nicht zugänglich.

Mehr

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts 1. Allgemeines, Anwendung, Vertragsschluss 1.1 Mit dem ersten Login (vgl. Ziffer 3.1) zu My FERCHAU Experts (im Folgenden Applikation ) durch den Nutzer akzeptiert

Mehr

Teilzahlungskaufvertrag

Teilzahlungskaufvertrag Teilzahlungskaufvertrag zwischen Herrn Max Mustermann, Musterstr. 5, PLZ Musterort - nachfolgend Verkäufer genannt - und Herrn Willi Muster, Musterweg 7, PLZ Musterort - nachfolgend Käufer genannt - wird

Mehr

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten.

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten. Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1 Grundsätzliches Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Kaffeerösterei, Inhaber Andreas

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingung - hosting

Allgemeine Geschäftsbedingung - hosting Allgemeine Geschäftsbedingung - hosting Stand 01. August 2014 1. Geltungsbereich (a) Die nachfolgenden Geschä3sbedingungen sind Bestandteil aller Geschä3e zwischen der ja.do GmbH, Schlosshof 7, 82229 Seefeld

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein.

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein. Nutzungsbedingungen Die Website Eislaufbörse ECZ-KLS (nachfolgend die "Website") gehört der Kunstlaufsektion ECZ (nachfolgend "KLS-ECZ.CH" oder "wir", "uns", etc.), welche sämtliche Rechte an der Website

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern Hosting Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand Dezember 2013 Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Geltungsbereich... 3 3 Vertragsabschluss...

Mehr

AGB Allgemeine Geschäftsverbindengen Webgraphix - Helmut Eicher

AGB Allgemeine Geschäftsverbindengen Webgraphix - Helmut Eicher AGB Allgemeine Geschäftsverbindengen Webgraphix - Helmut Eicher Die nachstehenden Klauseln sind Bestandteil des Vertrages zwischen der Firma Webgraphix - Helmut Eicher [nachfolgend Webgraphix genannt]

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Zeitungsverlag Aachen GmbH für Verträge über vergütungspflichtige Online-Inhalte

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Zeitungsverlag Aachen GmbH für Verträge über vergütungspflichtige Online-Inhalte Allgemeine Geschäftsbedingungen der Zeitungsverlag Aachen GmbH für Verträge über vergütungspflichtige Online-Inhalte 1 Geltungsbereich und Begründung der Vertragsverhältnisse Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich Die Geschäftsbedingungen gelten für all unsere gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen und werden damit Bestandteil jedes Vertrages

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von "" (nachfolgend "MedienWeb" genannt) erfolgen ausschließlich aufgrund den folgenden Geschäftsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) 1 Allgemeine Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr der experia

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

Providerwechsel Service-Auftrag

Providerwechsel Service-Auftrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

.it:25 1 GELTUNGSBEREICH

.it:25 1 GELTUNGSBEREICH 1 GELTUNGSBEREICH (1) Die Firma "it25 GmbH" - im Folgenden it25 Support - bietet verschiedene Support- Leistungen für Kunden und Unternehmen im Bereich der Wartung und Fehlerbeseitigung bei Linux- und

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen noon mediengestaltung Thomas Bartl Multimedia-Dienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen noon mediengestaltung Thomas Bartl Multimedia-Dienstleistungen Allgemeine Geschäftsbedingungen noon mediengestaltung Thomas Bartl Multimedia-Dienstleistungen Stand vom 15.05.2005 Erstellt von: WWW http://noon.at/ E-Mail office@noon.at Tel. +43-650-808 13 03 Alle Rechte

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie 1 VORBEMERKUNG Die Generali Online Akademie wird von der Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München, betrieben

Mehr

onsite4u Im Lochgarten 83 D-51147 Köln

onsite4u Im Lochgarten 83 D-51147 Köln M A R C U S S C H U L T H E I S S onsite4u Im Lochgarten 83 D-51147 Köln Stand: 3004 Tel 02203 / 800305 Fax 02203 / 800306 E-Mail info@onsite4u.de 0304 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Gegenstand der

Mehr

F4-Web-Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen der GMDS Germany GmbH für das Geschäftsfeld Web-Hosting

F4-Web-Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen der GMDS Germany GmbH für das Geschäftsfeld Web-Hosting F4-Web-Hosting Allgemeine Geschäftsbedingungen der GMDS Germany GmbH für das Geschäftsfeld Web-Hosting 1 Geltung der Bedingungen (1) Die GMDS Germany GmbH erbringt ihre Dienste ausschließlich auf Grundlage

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Version 2014-11-29 Hostsharing eg 29. November 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich 1 2 Vertragsgegenstand 2 3 Vertragsschluss 3 4 Vertragslaufzeit und -kündigung 4

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 2. Vertragsabschluss 3. Preise und Bezahlung 4. Lieferung/Leistung und Abnahme 5. Eigentumsvorbehalt 6. Urheberrecht 7. Gewährleistung und Schadenersatz 8.

Mehr

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin Rahmenmietvertrag zwischen perpedalo Velomarketing & Event Inhaber: Johannes Wittig Leuchterstr. 160 51069 Köln im Folgenden Vermieterin Name, Vorname: und Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: Email-Adresse:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

2.1 Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

2.1 Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. 1. Allgemeines Geltungsbereich 1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und der Firma EDV Service Point Inhaber Daniel Birk, nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Allgemeine Geschä ftsbedingungen der Nexxt Solutions GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschä ftsbedingungen der Nexxt Solutions GmbH & Co. KG Allgemeine Geschä ftsbedingungen der Nexxt Solutions GmbH & Co. KG 1 Einleitung 1.1 Die Nexxt Solutions GmbH & Co. KG mit Sitz in Kleinostheim und München (nachfolgend Nexxt Solutions genannt) stellt dem

Mehr

3. Pflichten des Kunden

3. Pflichten des Kunden ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN von WAZ New Media GmbH & Co. KG für die Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen für die Öffentlichkeit und von Telediensten. AGB für Cityweb DSL Anschlüsse 1.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Unsere Leistung wird nur aufgrund der nachfolgenden Bedingungen erbracht. Dies gilt auch, wenn im Einzelfall nicht gesondert auf die AGB Bezug genommen wird. Sie gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hugo-Asbach-Str. 14A D-65385 Rüdesheim Telefon: +49 6722 494014 Mobil: +49 172 6845019 Allgemeine Geschäftsbedingungen hs@horst-schackmann.de www.horst-schackmann.de 1 Geltungsbereich und Anwendung Nachfolgende

Mehr

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität Anmeldung zum Seminar: Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität und Aufregung! Kleingruppen-Seminar: Mittwoch, 13. Mai 2015 Zeit: 10:00 17:00 Uhr Seminarort: Räumlichkeiten in 50259 Pulheim

Mehr

Fax-Auftrag zum Providerwechsel an den bisherigen Provider

Fax-Auftrag zum Providerwechsel an den bisherigen Provider Fax-Auftrag zum Providerwechsel an den bisherigen Provider vom Kunden (Eigner/Admin-C) auszufüllen Ihre Adresse: Adresse des bisherigen Providers: Kündigung und Umzug der Domain: www.. Sehr geehrte Damen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009 Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel Stand: 01. November 2009 Geltungsbereich & Abwehrklausel 1.1 Für die über diese Domain / diesen Internet-Shop

Mehr

GEG Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbh. I. Anlieferung

GEG Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbh. I. Anlieferung GEG Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbh Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Entsorgung von Abfällen durch Privatleute I. Anlieferung 1. Die Anlieferung von Abfall unterliegt

Mehr

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer ENTWURF Software Wartungsvertrag zwischen im Folgenden Auftraggeber und SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer SoulTek Software-Wartungsvertrag Seite 1/6 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hostingverträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hostingverträge Allgemeine Geschäftsbedingungen Hostingverträge der 2raumwelten Grabowski & Schwiebert GbR Präambel 1. Die Grabowski & Schwiebert GbR, vertreten durch die Gesellschafter Christjan Grabowski und Helge Schwiebert,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Internet Collaboration Services

Allgemeine Geschäftsbedingungen Internet Collaboration Services Rescol Services e.k. Taubenweg 2 35274 Kirchhain contact@rescol.org www.rescol.org Allgemeine Geschäftsbedingungen Internet Collaboration Services Donnerstag, 22. Januar 2015 1. Geltung der Bedingungen

Mehr

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang.

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang. Allgemeine Geschäftsbedingungen Suchmaschinenoptimierung I. Allgemeines 1. Die RP Digital GmbH bzw. die im Auftrag von RP Digital tätigen Subunternehmer erbringen für den Auftraggeber Dienstleistungen

Mehr

WEB - PFLEGE - VERTRAG

WEB - PFLEGE - VERTRAG WEB - PFLEGE - VERTRAG zwischen Erk@nn Webseiten und Mediendesign im Folgenden Anbieter genannt und Name... Firma... Adresse... im Folgenden Kunde genannt wird folgender Website-Pflege-Vertrag geschlossen:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Webhosting, Colocation, Serverhousing

Allgemeine Geschäftsbedingungen Webhosting, Colocation, Serverhousing Allgemeine Geschäftsbedingungen Webhosting, Colocation, Serverhousing 1. Geltung der Bedingungen 1. EDV-SERVICE Inh. Karsten Scholz im folgenden EDV-SERVICE genannt erbringt die Leistungen ausschließlich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Allgemeine Geschäftsbedingungen der FASTBILL GmbH Geltungsbereich Die FASTBILL GmbH (nachfolgend FASTBILL genannt) erbringt ihre Dienste auch im Rahmen der Vertragsanbahnung auf der Basis dieser Geschäftsbedingungen,

Mehr

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

Zürich, 01.01.2008, Version 1.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zürich, 01.01.2008, Version 1.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen Zürich, 01.01.2008, Version 1.1 Allgemeine Geschäftsbedingungen INHALTSVERZEICHNIS 1 ANERKENNUNG DIESER AGB...3 2 ZAHLUNGEN UND KONDITIONEN...3 3 OFFERTEN...3 4 DATENSCHUTZ...4 5 TECHNISCHE PROBLEME, LEISTUNGEN,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

2.1 Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

2.1 Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Geltungsbereich 1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und der Firma it-x (Heinz Saiger),

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung

Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche Verkäufe von Waren durch die Miele & Cie. KG, Carl Miele

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und con ZENTRIERT, nachfolgend

Mehr

PARTNERVEREINBARUNG. sumonet.de

PARTNERVEREINBARUNG. sumonet.de PARTNERVEREINBARUNG Partnervereinbarung SumoNet zwischen der Sumo Scout GmbH, Bernd-Rosemeyer-Str. 11, 30880 Laatzen Rethen, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Jens Walkenhorst, ebenda -nachfolgend:

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen der Guestlist.ch AG Stand Juni 2012 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN I. GELTUNG Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Guestlist AG ("AGB") gelten für jeden Benutzer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen CrediMaxx, Inhaber Mario Sparenberg CrediMaxx, Fritz-Haber-Straße 9, 06217 Merseburg 1 Allgemeines und Geltungsbereich (1) 1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reseller (AGB) KCS Internetlösungen Kröger GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reseller (AGB) KCS Internetlösungen Kröger GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reseller (AGB) KCS Internetlösungen Kröger GmbH 1 Geltungsbereich 1.1 KCS Internetlösungen Kröger GmbH, nachfolgend KCS genannt, erbringt alle Leistungen und Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschä.sbedingungen (AGB) der SkySystems IT GmbH

Allgemeine Geschä.sbedingungen (AGB) der SkySystems IT GmbH Allgemeine Geschä.sbedingungen (AGB) der SkySystems IT GmbH 1. Geltung der Bedingungen a. Die SkySystems IT GmbH erbringt seine Dienste ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschä=sbedingungen, soweit

Mehr

Vertrag über Bannerwerbung bei www.gokkel.de

Vertrag über Bannerwerbung bei www.gokkel.de zwischen: Firma: Name: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Fax: E-Mail: Website (URL): im folgenden Kunde genannt und Reporta GmbH Hafendamm 33a 24937 Flensburg Tel.: 0461-1505414 Fax: 0461-1505411 E-Mail: info@gokkel.de

Mehr

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag zwischen vertreten durch nachfolgend Sponsor genannt und Wirtschaftsjunioren Kassel e.v., vertreten durch den Vorstand, Kurfürstenstraße 9, 34117 Kassel nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Softwarewartung (Maintenance) I. Allgemeines 1) Die nachfolgenden Vertragsbedingungen von Open-Xchange für die Wartung von Software (AGB Wartung) finden in der jeweils

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen KoNetServ Ludwig Königsberger

Allgemeine Geschäftsbedingungen KoNetServ Ludwig Königsberger Allgemeine Geschäftsbedingungen KoNetServ Ludwig Königsberger 1. Allgemeines Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden

Mehr

Datenschutzrechtliche Vereinbarung nach 11 BDSG zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Datenschutzrechtliche Vereinbarung nach 11 BDSG zur Verarbeitung personenbezogener Daten Datenschutzrechtliche Vereinbarung nach 11 BDSG zur Verarbeitung personenbezogener Daten Auftraggeber: Auftragnehmer: 1. Gegenstand der Vereinbarung Der Auftragnehmer erhebt / verarbeitet / nutzt personenbezogene

Mehr

Webhosting-Vertrag. Möchten Sie kostenlos den Firenick Media-Newsletter erhalten? Ja Nein An Mailadresse 1 oder 2 senden?

Webhosting-Vertrag. Möchten Sie kostenlos den Firenick Media-Newsletter erhalten? Ja Nein An Mailadresse 1 oder 2 senden? Webhosting-Vertrag Firma / Verein: Kundenname: Postanschrift: --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Webhosting der Firma neueseiten - Tako Deppe

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Webhosting der Firma neueseiten - Tako Deppe ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Webhosting der Firma neueseiten - Tako Deppe neueseiten - Tako Deppe, Hamburger Str. 35-37, 28205 Bremen / USt.-IdNr. DE223868923 1. Vertragsbedingungen 1.1 Die Firma

Mehr

Vertrag - 1 - zwischen: AK SYSTEMS LIMITED - Marketing & Serversolutions -

Vertrag - 1 - zwischen: AK SYSTEMS LIMITED - Marketing & Serversolutions - Vertrag zwischen: AK SYSTEMS LIMITED - Marketing & Serversolutions - BuyReg.de Adolf-Fischer-Str. 8 D - 50670 Köln Tel: +49 (0) 180-5925444-907 Fax: +49 (0) 180-5925444-290 E-Mail: service@buyreg.de im

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Erstattung von Gutachten. 1 Geltung

Allgemeine Bedingungen für die Erstattung von Gutachten. 1 Geltung Allgemeine Bedingungen für die Erstattung von Gutachten 1 Geltung 1. Die Rechtsbeziehung des Sachverständigen zu seinem Auftraggeber bestimmt sich nach den folgenden Vertragsbedingungen. 2. Davon abweichende

Mehr

Webspace-Einrichtungs-Service-Vertrag

Webspace-Einrichtungs-Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

1. Geltungsbereich. 2. Vertragsabschluss. 3. Leistungsumfang

1. Geltungsbereich. 2. Vertragsabschluss. 3. Leistungsumfang 1. Geltungsbereich 1.1. Die planetlan GmbH, Lyrenstr. 13, 44866 Bochum (nachfolgend Anbieter ) erbringt alle Lieferungen und Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Anschrift Perfekt Finanzservice GmbH Augustinusstraße 9B 50226 Frechen Kontakt Telefon: 02234/91133-0 Telefax: 02234/91133-22

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines Einkaufsbedingungen 1 Allgemeines 1. Es gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten

Mehr

Die Vertragspartner sind natürliche / juristische Personen des Privatrechts und voll geschäftsfähig, bzw. ordnungsgemäß bevollmächtigt.

Die Vertragspartner sind natürliche / juristische Personen des Privatrechts und voll geschäftsfähig, bzw. ordnungsgemäß bevollmächtigt. Vertrag über Internet Dienstleistungen zwischen der Firma TBits.net GmbH Brühlweg 9 73553 Alfdorf nachfolgend Auftragnehmerin genannt und der Firma Firma Adresse PLZ Ort nachfolgend Auftragge berin genannt

Mehr

Hosting-Auftrag UNIX Standard

Hosting-Auftrag UNIX Standard Hosting-Auftrag UNIX Standard ecom webservices Am Hohentorshafen 21a 28197 Bremen fon: 0421 50 91 32 7 fax: 0421 50 91 32 8 email: kontakt@ecom-bremen.de web: www.ecom-webservices.de Bitte senden Sie diesen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr und alle Verträge über Dienstleistungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr und alle Verträge über Dienstleistungen 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr und alle Verträge über Dienstleistungen zwischen Pro-Tran sowie von den von Pro-Tran bevollmächtigten Vertretern

Mehr

Allgemein Geschäftsbedingungen von SEOline

Allgemein Geschäftsbedingungen von SEOline Allgemein Geschäftsbedingungen von SEOline 1 Allgemein Folgende allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit der Seoline GmbH (nachfolgend Seoline genannt). Dienstleistungen

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung einer.berlin Domain

Mehr

CMS Installations-Service-Vertrag

CMS Installations-Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Auftrag. Domain. Gläubiger ID: DE88ZZZ00000728310

Auftrag. Domain. Gläubiger ID: DE88ZZZ00000728310 Auftrag fon: 0421 50 91 32 7 Domain fax: 0421 50 91 32 8 email: kontakt@ecom-bremen.de web: www.ecom-webservices.de Bitte senden Sie diesen Auftrag an folgende Fax-Nummer: 0421 50 91 328 Firma / Name Abteilung/Kostenstelle

Mehr