unternehmen die mächtigsten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "unternehmen die mächtigsten"

Transkript

1 wirtschaft 1 2 Ackermann Josef (CH) CEO Deutsche Bank, Vizepräsident Zurich, VR Royal Dutch Shell 9, Brabeck-Letmathe Peter (A) VR-Präsident Nestlé, Vizepräsident Credit Suisse Group, Vizepräsident L Oréal, VR ExxonMobil, VR Delta Topco (Formula 1 Holding) 3 3 Hildebrand Philipp (CH) Präsident Direktorium Nationalbank, VR BIZ, Mitglied FSB 8, Grübel Oswald (D) CEO UBS 8, Hummler Konrad (CH) Teilhaber Bank Wegelin, VR NZZ, VR Habib Bank, Bankrat SNB, Präsident Vereinigung Schweizerischer Privatbankiers 8, Spuhler Peter (CH) VR-Präsident und CEO Stadler Rail, VR Rieter, VR Walo, Nationalrat 8, Blatter Joseph (CH) Präsident Fifa 8, Bulcke Paul (B) CEO Nestlé 8, Vasella Daniel (CH) VR-Präsident Novartis, VR PepsiCo, VR Alcon 7, Loosli Hansueli (CH) CEO Coop, VR Swisscom, VR-Präsident Bell und TransGourmet 7, Humer Franz (CH/A) VR-Präsident Roche, J.P. Morgan Council, VR-Präsident Diageo 7, Vincenz Pierin (CH) CEO Raiffeisen Schweiz, VR-Ausschuss Bankiervereinigung 7, Bührer Gerold (CH) Präsident Economiesuisse, Vizepräsident Swiss Life, Bankrat SNB 7, Dougan Brady (USA) CEO Credit Suisse 7, Kielholz Walter (CH) Präsident Swiss Re, VR Credit Suisse 7, Dörig Rolf (CH) VR-Präsident Swiss Life, VR-Präsident Adecco 7, Gygi Ulrich (CH) VR-Präsident SBB, VR SRG, VR Axa Winterthur 7, Doerig Hans-Ulrich (CH) VR-Präsident Credit Suisse, Vorstand Economiesuisse 6, Gehrig Bruno (CH) Vizepräsident Roche, VR UBS, VR-Präsident Swiss, VR Wirz Gruppe 6, Hayek Nick (CH) CEO und VR Swatch Group, VR Belenos Clean Power 6, Frey Walter (CH) VR-Präsident Emil Frey, VR Roche, Vorstand Economiesuisse, VR-Präsident ZSC Lions, Vizepräsident SVP 6, Gaydoul Philippe (CH) CEO Gaydoul Group, Mehrheitsaktionär Navyboot, Mehrheitsaktionär Fogal, Mehrheitsaktionär Hanhart, VR-Präsident Swiss Ice Hockey 6, Dormann Jürgen (D) VR-Präsident Sulzer, VR-Präsident V-Zug, VR BG Group 6, Tanner Ernst (CH) VR-Präsident und CEO Lindt & Sprüngli, VR Credit Suisse, VR Swatch 6, Voser Peter (CH) CEO Royal Dutch Shell 6, Marchionne Sergio (CAN/I) CEO Fiat Group, VR-Präsident SGS 6, Schwab Klaus (CH) Präsident und Gründer WEF 6, Karrer Heinz (CH) CEO Axpo Holding, VR Kuoni, Vorstand Economiesuisse 6,71 29 Blocher Christoph (CH) VR-Präsident Robinvest, Vizepräsident SVP 6, Bolliger Herbert (CH) CEO Migros-Genossenschafts-Bund, VR Hotelplan 6, Schmidheiny Thomas (CH) Hauptaktionär und VR Holcim, VR Resort Bad Ragaz 6, Kudelski André (CH) Präsident und CEO Kudelski, VR Nestlé, Vorstand Economiesuisse 6, Hohmeister Harry (D) CEO Swiss 6, Odier Patrick (CH) Partner Lombard Odier, Präsident Bankiervereinigung 6, Vekselberg Viktor (RU) Präsident Renova Group, Grossaktionär Sulzer, OC Oerlikon 6, Schloter Carsten (D) CEO Swisscom 6, Rohner Urs (CH) Vizepräsident Credit Suisse, VR Opernhaus Zürich 6, Behr Giorgio (CH) CEO und Gründer Behr Bircher Cellpack Group, VR Hilti 6, Pieper Michael (CH) CEO Franke, Vizepräsident Forbo, VR Hero, VR Feintool 6, Schwan Severin (A) CEO Roche 6, Villiger Kaspar (CH) VR-Präsident UBS 6, Gomez Peter (CH) Dekan Uni St. Gallen, VR-Präsident SIX Swiss Exchange 6, Meyer Andreas (CH) CEO SBB 6, Rihs Andy (CH) Präsident Sonova, Präsident BMC, Mitbesitzer und VR Stade de Suisse 6, Soiron Rolf (CH) VR-Präsident Holcim, VR-Präsident Lonza Group 6, Schmid Andreas (CH) Vizepräsident Barry Callebaut, VR-Präsident Flughafen Zürich 6, Kühne Klaus-Michael (D) VR-Präsident Kühne + Nagel, Mitbesitzer Hapag-Lloyd 6, Bär Raymond (CH) VR-Präsident Julius Bär, VR-Ausschuss Bankiervereinigung 6, Gentinetta Pascal (CH) Direktor Economiesuisse 6, Hogan Joseph (USA) CEO ABB 6,20 48 Senn Martin (CH) CEO Zurich Financial Services 6, Straumann Thomas (CH) Grossaktionär und VR Straumann, VR-Präsident Medartis 6, Chapero Valentin (SP) CEO Sonova Hasler Peter (CH) VR-Präsident Post, VR-Präsident Reka Müller-Möhl Carolina (CH) VR-Präsidentin Müller-Mohl Group, VR Nestlé ,14

2 wirtschaft Hayek Nayla (CH) VR-Präsident Swatch Group Affentranger Anton (CH) VR-Präsident Implenia, VR Ammann Group, Vizepräsident Mikron Holding Jimenez Joe (USA) CEO Novartis Schindler Alfred (CH) VR-Präsident Schindler Baschera Pius (CH) VR-Präsident Hilti, VR Roche, VR Schindler Borel Daniel (CH) VR & Gründer Logitech, VR Nestlé Staiblin Jasmin (D) CEO ABB Schweiz, VR Neue Aargauer Bank, Vorstand Economiesuisse Körner Ulrich (D) COO UBS, Vize-Präsident Bankiervereinigung Tschudi Franziska (CH) CEO Wicor Holding, VR Swiss Life Bucher Jürg (CH) CEO Post, CEO Postfinance Hauser Claude (CH) Präsident Migros-Genossenschaftsbund von Grünberg Hubertus (D) VR-Präsident ABB, VR Schindler, VR Allianz, VR Deutsche Telecom Jacobs Andreas (D) VR Adecco, VR-Präsident Jacobs, VR-Präsident Barry Callebaut Ribar Monika (CH) CEO Panalpina, VR Julius Bär Siegenthaler Peter (CH) Präsident Verband Schweizerischer Kantonalbanken, VR SBB Martullo-Blocher Magdalena (CH) CEO und Vizepräsidentin Ems-Chemie Akermann Markus (CH) CEO Holcim von Finck August (D) Mehrheitsaktionär Von Roll, Mövenpick Pfister Bruno (CH) CEO Swiss Life Roth Jean-Pierre (CH) VR-Präsident Genfer Kantonalbank, VR Swatch Group, Beirat Avenir Suisse, VR Swiss Re, VR Nestlé Schwarz Gerhard (CH) Direktor Avenir Suisse Scherrer Anton (CH) VR-Präsident Swisscom De Maeseneire Patrick (BEL) CEO Adecco Ebner Martin (CH) Eigentümer Helvetic Airways, Mehrheitsaktionär BZ Bank Collardi Boris (CH) CEO Julius Bär Sawiris Samih (AEG) VR-Präsident und CEO Orascom Frey Rainer-Marc (CH) Gründer Horizon 21, VR UBS, VR DKSH Kalantzis Peter (CH) VR-Präsident Mövenpick, VR SGS, VR-Präsident Von Roll Rothwell Peter (GB) CEO Kuoni Löffel-Bösch Monika (CH) VR-Delegierte Bigla, VR-Vize Feintool Schneider This (CH) CEO und Delegierter VR Forbo Walter Hansjörg (CH) Präsident Schweizerischer Bauernverband, Nationalrat Witmer Jürg (CH) VR-Präsident Givaudan, VR-Präsident Clariant Cabiallavetta Mathis (CH) Vize-Präsident Swiss Re, Chairman Marsh & McLennan Riedener Urs (CH) CEO Emmi Oehler Edgar (CH) VR-Präsident & CEO AFG Arbonia-Forster-Holding Kux Barbara (CH) Vorstandsmitglied Siemens, VR Firmenich Grether Esther (CH) VR-Präsidentin Doetsch Grether, VR Swatch Lerch Hans (CH) CEO Hotelplan, VR Kühne + Nagel Gigi Oeri (CH/D) Präsidentin FC Basel, Filmproduzentin Hug Rudolf (CH) VR-Präsident Panalpina Hunziker-Ebneter Antoinette (CH) CEO Forma Futura, VR BKW Invest Kuznetsov Vladimir (RU) VR-Präsident OC Oerlikon, VR Sulzer Thibaudeau Nicola (CH) CEO MPS Micro, VR Post, VR CSS 4.69

3 wirtschaftsanwälte 1 2 Nobel Peter (CH) Nobel & Hug, Professor Uni Zürich 7, Watter Rolf (CH) Managing Partner Bär & Karrer, VR Zurich, VR Syngenta 7, Böckli Peter (CH) Böckli Bodmer & Partner, VR Rolex 7, Schenker Urs (CH) Managing Partner Baker & McKenzie 7, Forstmoser Peter (CH) Niederer Kraft & Frey, VR Mikron 7, Bratschi Peter (CH) Bratschi Wiederkehr & Buob, VR-Präsident Victoria-Jungfrau Collection 7, Schärer Heinz (CH) Managing Partner Homburger 6, Staehelin Thomas (CH) Fromer Schultheiss & Staehelin, VR Kühne + Nagel, VR-Präsident Swissport 5, Isler Peter (CH) Niederer Kraft & Frey, Vizepräsident Schulthess 5, Schwald Hans-Peter (CH) Staiger Schwald & Partner, VR Stadler Rail, VR Ruag, VR Rieter 5, Wüthrich Karl (CH) Wenger Plattner 5,40 11 Behnisch Urs (CH) Meyer Lustenberger, Professor Uni Basel 5, Tschäni Rudolf (CH) Lenz + Staehelin 5, Stadelhofer Carl (CH) Klein Rechtsanwälte, VR OC Oerlikon, Vizepräsident Renova Management Ehrat Felix (CH) Bär & Karrer, VR Axa Art Versicherung Daeniker Daniel (CH) Homburger Hoehn Jakob (CH) Pestalozzi Lachenal Patry, VR-Vize Zimmer Schweiz, VR Westinghouse Electric Switzerland Russi Schurter Doris (CH) Burger & Müller, VR Helvetia, VR Luzerner Kantonalbank, VR Swissgrid Wiederkehr Alfred J. (CH) Sears Wiederkehr Hugelshofer Widmer, Vizepräsident Franke Holding Roesle Max C. (CH) Roesle Frick & Partner, Vizepräsident Bank Sal. Oppenheim (Schweiz) Widmer Peter (CH) Homburger Ladner Thomas (CH) Meyer Lustenberger, VR-Präsident Quantum Global Wealth Management, Partner Exigen Capital 3.11

4 Ökonomen 1 11 Weder di Mauro Beatrice (CH) Professorin Uni Mainz, Sachverständigenrat, VR Roche, VR ThyssenKrupp 7, Baltensperger Ernst (CH) Berater Studienzentrum Gerzensee, SNB 7, Sturm Jan-Egbert (NL) Leiter KOF/ETH Zürich 7, Frey Bruno S. (CH) Professor Uni Zürich, Uni St. Gallen, ETH Zürich 6, Eichenberger Reiner (CH) Professor Universität Freiburg 6, Hens Thorsten (D) Professor, Leiter Bankeninstitut, Universität Zürich 6, Fehr Ernst (A) Professor Universität Zürich, Faculty Member MIT 6, Borner Silvio (CH) Professor Universität Basel, Kolumnist 6, Bütler Monika (CH) Direktorin Institut Empirische Ökonomie, Uni SG 6, Straubhaar Thomas (CH) Professor Uni Hamburg, Direktor Hamburgisches Weltwirtschaftsinstitut 5, Ammann Manuel (CH) Direktor Institut für Banken und Finanzen, Uni SG 5, Zimmermann Heinz (CH) Professor Universität Basel 5, Kirchgässner Gebhard (D) Professor Universität St. Gallen Osterloh Margit (D) Professorin Universität Zürich Binswanger Mathias (CH) Professor Fachhochschule Nordwestschweiz Olten, Privatdozent Universität St. Gallen Garelli Stéphane (CH) Professor VR-Präsident Le Temps, IMD Lausanne Flückiger Yves (CH) Professor Universität Genf, Mitglied der Wettbwerbskommission Gibson Rajna (CH) Professor Universität Lausanne, VR Swiss Re von Ungern-Sternberg (D) Thomas, Professor, Universität Lausanne 3.80

5 PR-Berater 1 2 Hirzel Aloys (CH) Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten 8, Neef Jörg (CH) Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten 8, König Christian (CH) CEO Farner 6,90 4 Rellstab Urs (CH) CEO Burson-Marsteller 6, Richterich Christoph (CH) Geschäftsführer Richterich und Partner 6, Rhomberg Karin (CH) Lemongrass Communications 6, Lauffer Urs (CH) Lauffer & Frischknecht, VR Wirz Holding 6, Wigdorovits Sacha (CH) Inhaber und CEO Contract Media 5,80 9 Zenhäusern Martin (CH) CEO Zenhäusern und Partner 5, Bütikofer Peter (CH) Bütikofer & Company 5, van der Geest Edwin (NL) Mitgründer Dynamics Group 4,20 12 Stöhlker Klaus (D, CH) Stöhlker AG 4, Weber-Thedy Wolfgang (CH) Inhaber Weber-Thedy 3,90

MACHT ELITE DER. Wissenschaft und Juristerei.

MACHT ELITE DER. Wissenschaft und Juristerei. UN1 FRNEHMEN DIE MÄCHTIGSTEN ELITE DER MACHT Wer prägt die Konzerne? Wer setzt die Themen? BILANZ präsentiert die einflussreichsten Frauen und Männer aus Wirtschaft, Kommunikation, Wissenschaft und Juristerei.

Mehr

Managerlöhne 2012: Resultate der Untersuchung

Managerlöhne 2012: Resultate der Untersuchung Bern, 4. Juni 0 Managerlöhne 0: Resultate der Untersuchung. Lohnkartell 0 - Rangliste. Lohnschere zwischen Höchst- und Tiefstlohn Rangliste 0 (absolut). Lohnschere zwischen Höchst- und Tiefstlohn Rangliste

Mehr

Höchstlöhne unverändert 1 Mia. Fr. für die Mitglieder von Geschäftsleitung und Verwaltungsrat

Höchstlöhne unverändert 1 Mia. Fr. für die Mitglieder von Geschäftsleitung und Verwaltungsrat Fehler! Fehlende Testbedingung. Fehler! Fehlende Testbedingung. Unia Lohnschere-Studie 2014 Höchstlöhne unverändert 1 Mia. Fr. für die Mitglieder von Geschäftsleitung und Verwaltungsrat Im Vergleich zum

Mehr

Generalversammlungen 2013 (1) Datum Index. Novartis AG 22.02.2013 SMI. Roche Holding AG, Genussscheine, kein Stimmrecht 05.03.

Generalversammlungen 2013 (1) Datum Index. Novartis AG 22.02.2013 SMI. Roche Holding AG, Genussscheine, kein Stimmrecht 05.03. 1 / 5 Generalversammlungen Generalversammlungen 2013 (1) Datum Index Novartis AG 22.02.2013 SMI Roche Holding AG, Genussscheine, kein Stimmrecht 05.03.2013 SMI SGS SA 19.03.2013 SMI Georg Fischer 20.03.2013

Mehr

top 100 Universum Student of the Year Die Top-Unternehmen Die 100 beliebtesten Arbeitgeber bei Schweizer Studierenden

top 100 Universum Student of the Year Die Top-Unternehmen Die 100 beliebtesten Arbeitgeber bei Schweizer Studierenden Universum 2011 Ergebnisse der Swiss Student Survey Student of the Year Die Top-Unternehmen top 100 Die 100 beliebtesten Arbeitgeber bei Schweizer Studierenden editorial Die Universum TOP 100 s Universum

Mehr

Generalversammlungen 2014 (1) Datum Index. Novartis AG 25.02.2014 SMI. Roche Holding AG, Genussscheine, kein Stimmrecht 04.03.

Generalversammlungen 2014 (1) Datum Index. Novartis AG 25.02.2014 SMI. Roche Holding AG, Genussscheine, kein Stimmrecht 04.03. 1 / 9 Generalversammlungen Generalversammlungen 2014 (1) Datum Index Novartis AG 25.02.2014 SMI Roche Holding AG, Genussscheine, kein Stimmrecht 04.03.2014 SMI SGS SA 13.03.2014 SMI Schindler Holding AG,

Mehr

Future.Talk 5 / 2014. Altersvorsorge im internationalen Vergleich: Wo steht die Schweiz? Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern

Future.Talk 5 / 2014. Altersvorsorge im internationalen Vergleich: Wo steht die Schweiz? Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern Future.Talk 5 / 2014 Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern I.VW-HSG in Kooperation mit dem World Demographic & Aging Forum Future.Talk 5 / 2014: Hintergrund und Ziel Praktisch alle Industrienationen

Mehr

Unia Lohnschere-Studie 2015

Unia Lohnschere-Studie 2015 Unia Zentralsekretariat Abteilung Vertrags- und Interessengruppenpolitik Weltpoststrasse 20 CH-3000 Bern 15 T +41 31 350 21 11 F +41 31 350 22 11 http://www.unia.ch Unia Lohnschere-Studie 2015 CEO-Löhne

Mehr

Universität Zürich Rechtswissenschaftliches Institut

Universität Zürich Rechtswissenschaftliches Institut Universität Zürich Rechtswissenschaftliches Institut Prof. Dr. Jens Drolshammer Universität St. Gallen Prof. Dr. Anton K. Schnyder Universität Zürich Prof. Dr. Hans-Ueli Vogt Universität Zürich Seminar

Mehr

Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst

Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst 10702356 Floater Note CHF 100.12 13:45:00 DE000BC0BVG 5 auf den 3 M CHF LIBOR in CHF 2010-2015 Barclays Bank PLC, London, Vereinigtes Königreich (A / A2) 19.02.2015 12220732 Floater Note CHF 99.80 10:52:09

Mehr

Martin Stollenwerk Fotografie. Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch

Martin Stollenwerk Fotografie. Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch KATALOG MMXIII Martin Stollenwerk Fotografie Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch 4 5 6 7 8 9 10 10 11 12 13 14 14 16 17 18 19 20 21 21 22 22

Mehr

Randstad Award 2015 zum zweiten Mal in der Schweiz

Randstad Award 2015 zum zweiten Mal in der Schweiz Randstad Award 2015 zum zweiten Mal in der Schweiz Der Randstad Award auch in der Schweiz ein Erfolg Der Randstad Award wird jedes Jahr in zahlreichen Ländern der Welt verliehen und basiert auf der weltweit

Mehr

Umwelt und Sozialreporting der Schweizer Unternehmen

Umwelt und Sozialreporting der Schweizer Unternehmen ETHOS STUDIE Umwelt und Sozialreporting der Schweizer Unternehmen JANUAR 2007 In Zusammenarbeit mit SiRi Company Inhalt 1. Zusammenfassung 3 2. Entwicklung des Umwelt- und Sozialreportings der Gesellschaften

Mehr

Name Vorname Titel Arbeitgeber / Funktion Anuth Sandra Suva Arnold Damian lic. iur. Rechtsanwalt

Name Vorname Titel Arbeitgeber / Funktion Anuth Sandra Suva Arnold Damian lic. iur. Rechtsanwalt Anuth Sandra Suva Arnold Damian lic. iur. Rechtsanwalt Bär Walter Bär Hubert lic. iur. Fürsprecher SVV Baumann Wey Sabine lic. iur. Rechtsanwältin Suva Baumeister Urs Swiss Re Beck René Basler Versicherung

Mehr

Steuerung der Anlagerisiken mittels Optionen am Beispiel Aktien Schweiz

Steuerung der Anlagerisiken mittels Optionen am Beispiel Aktien Schweiz Steuerung der Anlagerisiken mittels Optionen am Beispiel n Schweiz Anhang 1 Berechnungen...I 1.1 Optionspreisberechnung... I 1.2 Renditeberechnungen...II 1.3 Risikomasse...IV 1.4 Bewertung der Strategien...VI

Mehr

Mitgliederverzeichnis 13.8.2015

Mitgliederverzeichnis 13.8.2015 AKM-Plast M. Kretz GmbH Tel. G: 0522336272 Markus Kretz Fax: 0523940630 Tösstalstr. 227 Natel: 0794401504 8405 Winterthur E-Mail: toesspark@bluewin.ch AMAG RETAIL Winterthur Tel. G: 0522083232 Urs Amacher

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Credit Suisse Meisterschaft Oktober 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 814 Kategorie B Hirsiger Werner Steinmann Uhren 755 Kategorie C Perriard Roger

Mehr

2002 Bob Lutz, Chairman North America Operations & Vice Chairman Product Development, General Motors

2002 Bob Lutz, Chairman North America Operations & Vice Chairman Product Development, General Motors PAST SPEAKERS 2014 Iris Bohnet, VR Credit Suisse Group AG Kaspar Villiger, Schweizer Unternehmer und alt Bundesrat Prof. Dr. Josef Ackermann, ehemaliger CEO Deutsche Bank 2010 Dr. Mathias Döpfner, Vorstands

Mehr

<>

<<CEO-Marke: Schweizer CEO-Rating 2013>> Dr. Tobias Heilmann (campaignfit GmbH) & Prof. Dr. Marc Fetscherin (Rollins College, USA) März 2013 «Inhalt» CEO-Marke Tool Zusammenfassung CEO-Marken-Benchmark

Mehr

Finanzkrise und Immobilienmarkt Proaktive Risikostrategien gefragt

Finanzkrise und Immobilienmarkt Proaktive Risikostrategien gefragt Immobilienwirtschaft Schweiz: Finanzkrise und Immobilienmarkt Proaktive Risikostrategien gefragt Zehntes Symposium der «Group of Fifteen» Mittwoch, 28. Januar 2009, 14.15 18.30 Uhr im TECHNOPARK Zürich

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

konferenz ERFOLGSREZEPTE FÜR ZUKÜNFTIGE WERTSCHÖPFUNG 5. Februar 2015, Kunsthaus, Zürich

konferenz ERFOLGSREZEPTE FÜR ZUKÜNFTIGE WERTSCHÖPFUNG 5. Februar 2015, Kunsthaus, Zürich vision bank vision finanzplatz schweiz konferenz ERFOLGSREZEPTE FÜR ZUKÜNFTIGE 5. Februar 2015, Kunsthaus, Zürich #3 VISION BANK VISION FINANZPLATZ SCHWEIZ #3 ERFOLGSREZEPTE FÜR ZUKÜNFTIGE Der Finanzplatz

Mehr

Die Zukunft des FC St.Gallen. Medienkonferenz vom 5. November 2010

Die Zukunft des FC St.Gallen. Medienkonferenz vom 5. November 2010 Die Zukunft des FC St.Gallen Medienkonferenz vom 5. November 2010 Inhalt 4. Organisationsstruktur 5. Verwaltungsrat 6. Sekretär des Verwaltungsrates 7. Fazit & Ausblick 2/19 (Übersicht) Banken Forderungsverzicht

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Bank Vontobel Meisterschaft Dezember 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 836 Kategorie B Terrasi Agostino Bank Vontobel 2 775 Kategorie C Keszthelyi

Mehr

Swiss Office Management 2014

Swiss Office Management 2014 ERGEBNISBERICHT 2014 Swiss Office Management 2014 DIE FAKTEN 10. 11. September 2014 71 Aussteller 1 051 Fachbesucher 24 Fachvorträge in den Praxisforen und 24 Weiterbildungsworkshops Vier namhafte Keynote-Speaker

Mehr

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Samstag, 20. April 2013 19.30 Uhr Buffet / Küche / Service / Bar 1 Amrein Roman 2 Banz Pascal 3 Blaser Adrian 4 Brügger René 5 Bühlmann Madeleine 6 Häfliger

Mehr

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE VERWALTUNGSRAT UND GESCHÄFTSLEITUNG Verwaltungsrat

Mehr

Management. 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie

Management. 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie Martin Stadelmann, Sven Wolter, Sven Reinecke,Torsten Tomczak Customer Relationship Management 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie Verlag Industrielle

Mehr

Kegelklub "KK Greif" Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159.

Kegelklub KK Greif Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159. Sektions-Wettkampf 1. Kranz Ried-Brig 165.182 2. Greif Leuk-Stadt 162.385 3. Alle Neun Raron 161.600 4. Wiwanni Ausserberg 159.500 5. Champion Eyholz-Visp 156.600 6. Alles Um Gampel 155.182 7. Bergfrieden

Mehr

Industrialisierung der Assekuranz in einer digitalen Welt

Industrialisierung der Assekuranz in einer digitalen Welt Future.Talk 5 / 2015 Industrialisierung der Assekuranz in einer digitalen Welt Donnerstag, 3. Dezember 2015, Hotel Maritim in Bonn Auf Einladung der Zurich Gruppe Deutschland Studie in Kooperation mit

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste Armbrust-Freundschaftsbund Zürich 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg Komplette Festrangliste 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. - 26. April 2012 in Höngg Rangliste

Mehr

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen HSG Alumni HSG Alumni Forum 30. Mai 2008 Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen Executive Campus HSG, St.Gallen PROGRAMM UPDATE

Mehr

Leadership Meeting Erfolgsmodell Miliz heute und morgen. Donnerstag, 9. Januar 2014, 16.00 20.00 Uhr

Leadership Meeting Erfolgsmodell Miliz heute und morgen. Donnerstag, 9. Januar 2014, 16.00 20.00 Uhr Erfolgsmodell Miliz heute und morgen Donnerstag, 9. Januar 2014, 16.00 20.00 Uhr «Wissen teilen und nutzen» Wir knüpfen an unsere Wurzeln an: Die SMG wurde 1961 gegründet, um neues Management-Wissen in

Mehr

Einladung. der Nestlé AG

Einladung. der Nestlé AG Einladung zur Generalversammlung 2014 der Nestlé AG 147. ordentliche Generalversammlung Donnerstag, 10. April 2014 um 14.30 Uhr in Beaulieu Lausanne, Avenue des Bergières 10, 1004 Lausanne, Schweiz NES011D

Mehr

Unterzeichner der öffentlichen Erklärung "Milizprinzip stärken"

Unterzeichner der öffentlichen Erklärung Milizprinzip stärken Unterzeichner der öffentlichen Erklärung "Milizprinzip stärken" Unternehmen / Organisation Aargauer Industrie- und Handelskammer Accenture AG Advokatur für Arbeitsrecht und Datenschutz Aéroport de Genève

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

Verzeichnis der von der Kursliste der eidg. Steuerverwaltung per 31.12.2015 abweichenden Steuerwerte für die Staatssteuerveranlagung 2015

Verzeichnis der von der Kursliste der eidg. Steuerverwaltung per 31.12.2015 abweichenden Steuerwerte für die Staatssteuerveranlagung 2015 Verzeichnis der von der Kursliste der eidg. Steuerverwaltung per 31.12.2015 abweichenden Steuerwerte für die Staatssteuerveranlagung 2015 gilt nur für natürliche Personen mit Domizil im Kanton Basel-Landschaft

Mehr

Die Referenten des Jahres 2012

Die Referenten des Jahres 2012 A: Ede I. Andràskay, Geschäftsführer, Halter Entwicklungen, Zürich Dr. Thomas Ankenbrand, CEO, Hypotheken Servicing Schweiz AG, Zürich Lothar Arnold, Präsident Schweizerischer Verband der Versicherungs-Generalagenten

Mehr

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5 Factsheet Seite /5 Gründung 99 Partner Lorenzo Giuliani, Gründungspartner Christian Hönger, Gründungspartner Julia Koch Martin Künzler Mitarbeiter 0 bis 0 Mitarbeitende Kontakt dipl. architekten eth bsa

Mehr

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Werdenberg

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Werdenberg Liste Nr. 01: Schweizerische Volkspartei Kreis Werdenberg 01.01 Rossi Mirco 1983 Dipl.Tech. HF, Polymechaniker Sevelen bisher 01.01 Rossi Mirco 1983 Dipl.Tech. HF, Polymechaniker Sevelen bisher 01.02 Büchler

Mehr

ISSS Wir vernetzen Security Professionals

ISSS Wir vernetzen Security Professionals ISSS Wir vernetzen Security Professionals Zürcher Tagung 2011 "Soziale Netzwerke - Informationsquelle oder Risikoherd?" 8.Juni 2011, IBM Forum, Zürich Altstetten Beginn: 13:30 Dr. Sonja Hof ISSS Vorstand,

Mehr

BONUS PROTEIN auf ausgewählte Schweizer Aktien 0.50% bis 3.10% jährlichem Coupon und 100% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 07.

BONUS PROTEIN auf ausgewählte Schweizer Aktien 0.50% bis 3.10% jährlichem Coupon und 100% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 07. BONUS PROTEIN auf ausgewählte Schweizer Aktien 0.50% bis 3.10% jährlichem Coupon und 100% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 07. April 2015 Handelseinheit Preisstellung Coupon Währung CHF 1'000

Mehr

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105 Organisation Tätigkeitsbericht 2003 105 Organisationsstruktur Mitgliederversammlung Vorstandsrat Kollegium Vorstand Präsident Geschäftsführer Wissenschaftlicher Beirat Forschungsabteilungen Konjunktur

Mehr

Fakten August 2012 - 1 -

Fakten August 2012 - 1 - Fakten August 2012-1 - Die Stiftung FHNW Gründung Die Stiftung wurde am 28. April 2010 in Brugg gegründet. Sie hilft, herausragende und exzellente Projekte in Lehre, Forschung und Entwicklung an der Fachhochschule

Mehr

Erfolgspotenziale von. Nachhaltigkeit in der Assekuranz. In Kooperation mit

Erfolgspotenziale von. Nachhaltigkeit in der Assekuranz. In Kooperation mit Einladung zum Future.Talk 3 / 2011 Sustainability and Insurance Erfolgspotenziale von Nachhaltigkeit in der Assekuranz In Kooperation mit Generali Deutschland Holding AG Donnerstag, 31. März 2011, Köln

Mehr

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch liste Damen Klassisch 6. 6. 1 81 Henggeler Olivia Hitzkirch 8 2 16 63 Epp Claudine Grendelbruch 6 2 12 94 Ettlin Pia Stans 6 2 12 3 Joss Judith Greifensee 6 2 12 2 Rohrer Antonia Sachseln 6 2 12 102 Sigrist

Mehr

Den ganzheitlichen Mitarbeiter fördern

Den ganzheitlichen Mitarbeiter fördern Den ganzheitlichen Mitarbeiter fördern Leadership Meeting Dienstag, 19. Januar 2016, 16.30 20.00 Uhr Swiss Re Centre for Global Dialogue, Rüschlikon www.smg.ch/veranstaltungen Warum sind wir hier? Woher

Mehr

Aktien Schweiz / Actions suisses / Azioni svizzere Titel / Titres / Titoli Nominell Valoren-Nr. Steuerwert Dividenden / Dividendes / Dividendi 2006 Va

Aktien Schweiz / Actions suisses / Azioni svizzere Titel / Titres / Titoli Nominell Valoren-Nr. Steuerwert Dividenden / Dividendes / Dividendi 2006 Va Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere brige Obligationen / Autres obligations / Altre obbligazioni Elektrizitts-Gesellschaft Laufenburg AG (EGL), Laufenburg Valeur nominale

Mehr

ERNEUERUNGSWAHL KANTONSRAT AMTSDAUER 2015-2019 KANDIDIERENDE WAHLKREIS XIII, PFÄFFIKON

ERNEUERUNGSWAHL KANTONSRAT AMTSDAUER 2015-2019 KANDIDIERENDE WAHLKREIS XIII, PFÄFFIKON P R Ä S I D I A L E S 01 SCHWEIZERISCHE VOLKSPARTEI - SVP 01 Raths Hans Heinrich 1957 Unternehmer/Geschäftsführer Pfäffikon 02 Fürst Reinhard 1951 eidg. dipl. Automechaniker Ottikon 03 Bänninger Roland

Mehr

Die innovativsten Unternehmen der Schweiz 2009 Ranking aus Managementperspektive

Die innovativsten Unternehmen der Schweiz 2009 Ranking aus Managementperspektive Die innovativsten Unternehmen der Schweiz 2009 Ranking aus Managementperspektive unterstützt Forschung Einleitung Gerade vor dem Hintergrund globalen Wettbewerbs nehmen Innovationen eine Schlüsselrolle

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. DWS Investment GmbH

Deutsche Asset & Wealth Management. DWS Investment GmbH Deutsche Asset & Wealth Management DWS Investment GmbH DWS Zürich Invest Aktien Schweiz Halbjahresbericht 2013 DWS Zürich Invest Aktien Schweiz Inhalt Halbjahresbericht 2013 vom 1.1.2013 bis 30.6.2013

Mehr

Kurzvorstellung der corporate quality consulting swiss ag

Kurzvorstellung der corporate quality consulting swiss ag Kurzvorstellung der corporate quality consulting ag Projekt Referent Datum Entscheider im Dialog Constantin Anastasiadis, Holger Haas, Stephan Salmann Mai 2013 corporate quality consulting ag An der Lorze

Mehr

Verwaltungsrat. dem Nominations - und Vergütungsausschuss, dem Audit Committee sowie dem Anlage- und Risikoausschuss

Verwaltungsrat. dem Nominations - und Vergütungsausschuss, dem Audit Committee sowie dem Anlage- und Risikoausschuss Verwaltungsrat Der Verwaltungsrat der Helvetia Holding AG ist das oberste Führungsorgan der Gesellschaft. Er ist für die Oberleitung und die strategische Ausrichtung der Gruppe verantwortlich und ernennt

Mehr

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt:

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt: Präsident: Aktuar: Roger Brossard Albert Weiss 1. Begrüssung Der Präsident Roger Brossard begrüsste um 10.00 Uhr die anwesenden Mitglieder zur 100. Generalversammlung. Der Männerchor Wangen a./aare eröffnete

Mehr

Schweizerische Anlagestiftung für nachhaltige Entwicklung. Corporate Governance der Schweizer Unternehmen

Schweizerische Anlagestiftung für nachhaltige Entwicklung. Corporate Governance der Schweizer Unternehmen Schweizerische Anlagestiftung für nachhaltige Entwicklung Corporate Governance der Schweizer November 2004 INHALTSVERZEICHNIS ZUSAMMENFASSUNG 2 EINFÜHRUNG 3 1. KONFORMITÄT MIT DER SWX-CORPORATE GOVERNANCE

Mehr

Sergio Ermotti das erotische Kapital der UBS

Sergio Ermotti das erotische Kapital der UBS MEDIENINFORMATION Die zehn attraktivsten Manager der Schweiz: Sergio Ermotti das erotische Kapital der UBS Olten/SO, 8. Januar 2013 Gutes Aussehen, Empathie und Charme sind die Attribute für den Erfolg.

Mehr

Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung

Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung Future.Talk 3 / 2014 Dienstag, 8. April 2014, AXA Konzern AG, Köln In Kooperation mit Solution Providers Schweiz AG, Zürich Future.Talk 3 / 2014: Hintergrund und Ziel Der Kfz-Versicherungsmarkt unterliegt

Mehr

Kontrolle und Transparenz in IT-Infrastrukturen

Kontrolle und Transparenz in IT-Infrastrukturen Die Firma terreactive AG. Über 15 Jahre Kompetenz in IT-Sicherheit. Zürich Kontrolle und Transparenz in IT-Infrastrukturen Herzlich Willkommen Zürich, 25.09.2012 Seite 1 Security Lunch Zürich. Ablauf.

Mehr

SWISS MUSIC AWARDS 2016 ACADEMY

SWISS MUSIC AWARDS 2016 ACADEMY ACADEMY Blankenburg, Bernd Head of International Repertoire Bolliger, Sam Head of Program joiz Born, Julie Managing Director Sony Music Entertainment Switzerland Brandtner, Marc CEO Nation Music GmbH Breitenmoser,

Mehr

Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Genehmigungen: FundStreet Property Fund China One - Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen Depotstelle: Zahlstelle: FundStreet

Mehr

3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012. Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin

3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012. Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin 3. REGIERUNG Mitglieder der Regierung Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012 Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin Vorsteherin des Sicherheits- und Justizdepartementes Mitglied der Freisinnig-Demokratischen

Mehr

M&A Konferenz 2015 Unternehmensübernahmen stellen einen wichtigen. Park Hyatt Zürich 25. Juni 2015

M&A Konferenz 2015 Unternehmensübernahmen stellen einen wichtigen. Park Hyatt Zürich 25. Juni 2015 Park Hyatt Zürich 25. Juni 2015 M&A Konferenz 2015 Unternehmensübernahmen stellen einen wichtigen Bestandteil des Wirtschaftslebens und der Unternehmensstrategie dar. Dabei ergeben sich nicht nur eine

Mehr

Universum Professional Study: Loyalität wird überschätzt Landesweit grösste Umfrage unter mehr als 2 130 Berufstätigen: Grafiken / Detailinformationen

Universum Professional Study: Loyalität wird überschätzt Landesweit grösste Umfrage unter mehr als 2 130 Berufstätigen: Grafiken / Detailinformationen Medienmitteilung Universum Professional Study: Loyalität wird überschätzt Landesweit grösste Umfrage unter mehr als 2 130 Berufstätigen: Grafiken / Detailinformationen Basel, 2. Dezember 2013 Universum,

Mehr

ArbeitsSicherheit Schweiz 2014

ArbeitsSicherheit Schweiz 2014 ERGEBNISBERICHT 2014 ArbeitsSicherheit Schweiz 2014 5. Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz DIE FAKTEN 25. 27. Juni 2014 127 Aussteller 2.361 Fachbesucher

Mehr

Kunden - Referenzen. Banken & Versicherungen. Outsourcing-Phase Management Coachings, Kader-Offsites und Teamentwicklungen.

Kunden - Referenzen. Banken & Versicherungen. Outsourcing-Phase Management Coachings, Kader-Offsites und Teamentwicklungen. Banken & Versicherungen Credit Suisse, Zürich UBS AG, Zürich Aargauer Kantonalbank, Aarau Zürcher Kantonalbank, Zürich Sparkasse Heidelberg, Heidelberg Raiffeisenbank, Zürich SIX Group, Zürich CSS Versicherungen,

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP...

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP... Swisscanto SWISSCANTO (CH) INSTITUTIONAL BOND FUND Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Jahresbericht per 31. Mai 2011 Inhaltsverzeichnis Seite

Mehr

JAHRESBERICHT UND GEPRÜFTER JAHRESABSCHLUSS

JAHRESBERICHT UND GEPRÜFTER JAHRESABSCHLUSS JAHRESBERICHT UND GEPRÜFTER JAHRESABSCHLUSS ishares ETF (CH) Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» 31. MAI 2015 i S h a r e s E T F ( C H ) Inhaltsverzeichnis

Mehr

Klare Steigerung der GV-Präsenz mit gleichzeitiger «Nonchalance» der Aktionäre - Corporate Governance stagniert.

Klare Steigerung der GV-Präsenz mit gleichzeitiger «Nonchalance» der Aktionäre - Corporate Governance stagniert. Zürich, 26.Mai 2015 Medieninformation Klare Steigerung der GV-Präsenz mit gleichzeitiger «Nonchalance» der Aktionäre - Corporate Governance stagniert. Die zrating AG, Zürich, publiziert zum siebten Mal

Mehr

Business Carsharing Firmenmobilität nach Mass

Business Carsharing Firmenmobilität nach Mass Mobilitäts- und Wirtschaftsapéro Business Carsharing Firmenmobilität nach Mass Christian Barth Leiter Verkauf Mobility Genossenschaft Ostermundigen, 14. Juni 2010 Seite 0 Themen Facts & Figures Mobility

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

Wirtschaftswunder. Ursprung und Zukunft eines Erfolgsmodells. Gerhard Schwarz. R. James Breiding. Redaktion : Markus Christen

Wirtschaftswunder. Ursprung und Zukunft eines Erfolgsmodells. Gerhard Schwarz. R. James Breiding. Redaktion : Markus Christen R. James Breiding Gerhard Schwarz Wirtschaftswunder Schweiz Ursprung und Zukunft eines Erfolgsmodells Redaktion : Markus Christen Verlag Neue Zürcher Zeitung Mit freundlicher finanzieller Unterstützung

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Lifefair. Das Forum für Nachhaltigkeit. 3. Lifefair Forum. Bringt die Energiewende mehr CO ². - Ausstoss?

Lifefair. Das Forum für Nachhaltigkeit. 3. Lifefair Forum. Bringt die Energiewende mehr CO ². - Ausstoss? Das Forum für Nachhaltigkeit 3. Lifefair Forum Bringt die Energiewende mehr CO ² - Ausstoss? Die kostengünstige CO ² -Kompensation im Ausland ist umstritten. Das Abschalten der Kernkraftwerke erhöht zumindest

Mehr

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007 Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007 Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007 535 im Kanton Zürich lizenzierte Schützen nahmen in diesem Jahr für ihre Vereine am KVWS-G50 teil

Mehr

Tochtergesell schaften & Beteiligungen

Tochtergesell schaften & Beteiligungen Tochtergesell schaften & Beteiligungen Präsident der Generaldirektion (ohne Auslandsgesellschaft) Hotelplan Holding AG Thomas Stirnimann Herbert Bolliger 1'256 (0.80%) Hotelplan [http://www.hotelplan.com]

Mehr

Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011

Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011 Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011 TOP 7 Wahlen zum Aufsichtsrat Kurzlebensläufe von - Hero Brahms - Werner Gatzer - Thomas Kunz - Elmar Toime - Prof. Dr.-Ing. Katja Windt Geboren

Mehr

Erfolgreich regional investieren!

Erfolgreich regional investieren! Erfolgreich regional investieren! Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Warum in die Ferne schweifen? Das Gute liegt so nah! Die wirtschaftsstarke Region rund um den Zürichsee bildet für viele börsenkotierte

Mehr

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Sarganserland

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Sarganserland Liste Nr. 01: SVP Sarganserland 01.01 Hartmann Christof 1976 Bankangestellter, Gemeinderat, Kantonsrat Walenstadt bisher 01.01 Hartmann Christof 1976 Bankangestellter, Gemeinderat, Kantonsrat Walenstadt

Mehr

«Mehr Chancen für alle durch Lernen von den Besten.»

«Mehr Chancen für alle durch Lernen von den Besten.» «Mehr Chancen für alle durch Lernen von den Besten.» Bildung ist für unsere Zukunft entscheidend Jedes Kind zählt! Das Forum Bildung ist die einzige unabhängige Organisation, die sich ohne politische Scheuklappen

Mehr

Gemäss Mitteilung der Eidg. Steuerverwaltung, Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben; Stand 31.

Gemäss Mitteilung der Eidg. Steuerverwaltung, Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben; Stand 31. Anerkannte Vertragsmodelle der Säule 3a Gemäss Mitteilung der Eidg. Steuerverwaltung, Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben; Stand 31. Dezember 2014 1. Vorsorgeversicherungen

Mehr

M&A. Recht und Wirtschaft in der Praxis. Liber amicorum für Rudolf Tschäni

M&A. Recht und Wirtschaft in der Praxis. Liber amicorum für Rudolf Tschäni M&A Recht und Wirtschaft in der Praxis Liber amicorum für Rudolf Tschäni Herausgegeben von Matthias Oertle Matthias Wolf Stefan Breitenstein Hans-Jakob Diem Mit Beiträgen von Stefan Breitenstein Christoph

Mehr

Geschäftsbericht 2013 Rendita Freizügigkeitsstiftung

Geschäftsbericht 2013 Rendita Freizügigkeitsstiftung Geschäftsbericht 2013 Rendita Freizügigkeitsstiftung RENDITA Freizügigkeitsstiftung RENDITA Fondation de libre passage RENDITA Fondazione di libero passaggio Postfach 4701 Telefon +41 (0)844 000 702 8401

Mehr

Einladung. 25. März 2015 Haus zum Rüden, Zürich

Einladung. 25. März 2015 Haus zum Rüden, Zürich INSIGHT Einladung 25. März 2015 Haus zum Rüden, Zürich Wir freuen uns, Sie zu unserem Seminar IST INSIGHT am Mittwoch, 25. März 2015 im Haus zum Rüden, Limmatquai 42 in Zürich einzuladen. Melden Sie sich

Mehr

GesKR. GesKR-Tagungen zu den Auswirkungen der Aktienrechtsrevision auf die Praxis. Convention Point, SIX Swiss Exchange, Zürich

GesKR. GesKR-Tagungen zu den Auswirkungen der Aktienrechtsrevision auf die Praxis. Convention Point, SIX Swiss Exchange, Zürich GesKR Gesellschafts- und KapItalmarktrecht GesKR-Tagungen zu den Auswirkungen der Aktienrechtsrevision auf die Praxis Convention Point, SIX Swiss Exchange, Zürich Erste Tagung: 29. Juni 2010 Schwerpunkt:

Mehr

Hauptsponsor. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 Rangliste. 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014. www.sps- affoltern.

Hauptsponsor. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 Rangliste. 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014. www.sps- affoltern. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 liste 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014 4 Knonau Fax: 044 767 16 20 076 433 04 67 079 676 99 60 Schiesszeiten Donnerstag 23.01.2014 zelschüsse 24.01.2014

Mehr

Vergütungen 2012 der Führungsinstanzen

Vergütungen 2012 der Führungsinstanzen ETHOS STUDIE KURZFASSUNG Vergütungen 2012 der Führungsinstanzen 100 grösste in der Schweiz kotierte Unternehmen Januar 2014 Der vorliegende Bericht ist eine Kurzfassung der Ethos Studie über die Vergütungen

Mehr

7 Organe der Aargauischen Industrie- und Handelskammer

7 Organe der Aargauischen Industrie- und Handelskammer 7 Organe der Aargauischen Industrie- und Handelskammer (Stand: 1. Januar 2015) 75 7.1 Ehrenmitglieder Dr. Ernst Fahrländer, Rothrist, Ernennung: 1985 Hans Erich Roth, Lenzburg, Ernennung: 1995 Kaspar Villiger,

Mehr

Business Values dank Sourcing und Cloud Mittwoch 2. April 2014 08.00 17.30 Uhr

Business Values dank Sourcing und Cloud Mittwoch 2. April 2014 08.00 17.30 Uhr Das Swiss IT Sourcing Forum ist die unabhängige Management- und Anwenderplattform für alle Entscheidungsträger im Bereich Cloud und IT Sourcing-Dienstleistungen. Business Values dank Sourcing und Cloud

Mehr

konferenz INNOVATIVE BANKENMODELLE FÜR DEN SCHWEIZER FINANZPLATZ 26. August 2014, Kunsthaus, Zürich

konferenz INNOVATIVE BANKENMODELLE FÜR DEN SCHWEIZER FINANZPLATZ 26. August 2014, Kunsthaus, Zürich vision bank - vision finanzplatz schweiz konferenz INNOVATIVE BANKENMODELLE FÜR DEN SCHWEIZER FINANZPLATZ 26. August 2014, Kunsthaus, Zürich #2 VISION BANK VISION FINANZPLATZ SCHWEIZ #2 INNOVATIVE BANKENMODELLE

Mehr

Personalien. Pierre Jaccoud. 4. März 1955 Verheiratet seit 1990; zwei Töchter Schweizer mit Bürgerorten Basel und Puidoux (VD)

Personalien. Pierre Jaccoud. 4. März 1955 Verheiratet seit 1990; zwei Töchter Schweizer mit Bürgerorten Basel und Puidoux (VD) Personalien Pierre Jaccoud 4. März 1955 Verheiratet seit 1990; zwei Töchter Schweizer mit Bürgerorten Basel und Puidoux (VD) Ausbildung Schulen in Basel und Graubünden (Samedan und Schiers) Jus-Studium

Mehr

Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien

Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien SVSP Kategorie: Spread Warrants (2110) Zürich, Januar 2013 Aktien Aufstocken der Aktienallokation Das Jahr 2012 wird den Investoren als ereignisreiches

Mehr

Swiss Performance Index (SPI )-Familie

Swiss Performance Index (SPI )-Familie Swiss Performance Index ()-Familie Die -Familie: und SPI EXTRA Die SPI-Familie umfasst verschiedene, von der SIX Swiss Exchange berechnete und publizierte Börsenindizes, wobei das zugrunde liegende Titel-Universum

Mehr

Peter R. Bruppacher UNTERNEHMENSBERATER / MANAGEMENT CONSULTANT

Peter R. Bruppacher UNTERNEHMENSBERATER / MANAGEMENT CONSULTANT Beratung im Bereich von Entwicklungsstrategien für Familiengesellschaften und ausgesuchte Publikumsgesellschaften Consulting in matters of development strategies for familyowned mid-sized companies and

Mehr

stark. Zürich Büro-Fürrer AG Büro+Licht Center Würzgrabenstrasse 5 8048 Zürich Postfach, 8010 Zürich Tel. 044 439 49 49 Fax 044 439 48 48

stark. Zürich Büro-Fürrer AG Büro+Licht Center Würzgrabenstrasse 5 8048 Zürich Postfach, 8010 Zürich Tel. 044 439 49 49 Fax 044 439 48 48 stark. Zürich Büro-Fürrer AG Büro+Licht Center Würzgrabenstrasse 5 8048 Zürich Postfach, 8010 Zürich Tel. 044 439 49 49 Fax 044 439 48 48 Öffnungszeiten: Montag Freitag 08.00 17.00 h durchgehend Basel

Mehr

Teamleiter/-in im Private Banking. 25. 27. April und 14. 15. Mai 2007 Seminarhotel Unterhof, Diessenhofen

Teamleiter/-in im Private Banking. 25. 27. April und 14. 15. Mai 2007 Seminarhotel Unterhof, Diessenhofen Teamleiter/-in im Private Banking 25. 27. April und 14. 15. Mai 2007 Seminarhotel Unterhof, Diessenhofen Wachstum und Wettbewerb und deren Konsequenzen für das Führungsverhalten Wissen und Fähigkeiten

Mehr

Swiss Rock Aktien Schweiz

Swiss Rock Aktien Schweiz Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 für Swiss Rock Aktien Schweiz Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen www.swiss-rock.ch info@swiss-rock.ch Informationen

Mehr

Change Management: Erfolgsfaktoren für Industrie und Gewerbe.

Change Management: Erfolgsfaktoren für Industrie und Gewerbe. Programm-Höhepunkte 1. 10. Wirtschaftssymposium Aargau 2006-2015 Kultur & Kongresshaus Aarau 1. Wirtschaftssymposium Aargau: 20. Januar 2006 Change Management: Erfolgsfaktoren für Industrie und Gewerbe.

Mehr

10th Women s Business Conference. Leitthema: «Sichtbarkeit» Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

10th Women s Business Conference. Leitthema: «Sichtbarkeit» Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ 10th Women s Business Conference Leitthema: «Sichtbarkeit» Dienstag, 10. November 2015, 09.00 18.00 Uhr, mit anschliessendem Jubiläums-Dinner. www.womensbusiness.ch

Mehr

Prozessmanagement in der Assekuranz

Prozessmanagement in der Assekuranz Christian Gensch / Jürgen Moormann / Robert Wehn (Hg.) Prozessmanagement in der Assekuranz Herausgeber Christian Gensch Christian Gensch ist Unit Manager bei der PPI AG Informationstechnologie und leitet

Mehr