Sachstandsmitteilung Nr.: 081/2016 Datum:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sachstandsmitteilung Nr.: 081/2016 Datum:"

Transkript

1 Stadt Schwentinental Der Bürgermeister Beratungsart: x öffentlich nicht öffentlich Sachstandsmitteilung Nr.: 081/2016 Datum: Empfänger: Nr. - Stadtvertretung / Fachausschuss Sitzungstag 1 x Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales Ausschuss für Schule, Kultur, Paten- und Partnerschaften 3 Ausschuss für Umwelt, Verkehr, öff. Sicherheit u. Kleingartenwesen 4 Ausschuss für Bauwesen 5 Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Finanzen 6 Hauptausschuss 7 Stadtvertretung Schluss- und Mitzeichnungen: gez. Stremlau gez. Conrad gez. Sommer Bürgermeister Amtsleiter/in Sachbearbeiter/in 1. TOP: Anfrage der Fraktion Schwentinentaler Wählergemeinschaft (SWG) Betr.: Zustand der Kinderspielplätze im Stadtgebiet Schwentinental Anlage: Bestandsliste Spielplätze 2. Sachstand: Bezugnehmend auf die Anfrage der Fraktion Schwentinentaler Wählergemeinschaft (SWG), wird im Folgenden ein Überblick über den Bestand der Kinderspielplätze der Stadt Schwentinental gegeben. Die Verwaltung hat im vergangenen Monat, in Zusammenarbeit mit dem städtischen Bauhof, die jährliche Besichtigung der städtischen Kinderspielplätze durchgeführt. Hierbei wurden die allgemeinen Bestände und Zustände der einzelnen Spielgeräte in Augenschein genommen. An einigen Spielplätzen sind die Geräte bereits in die Jahre gekommen. Im Durchschnitt sind die meisten Geräte in etwa 25 Jahre alt. Mit den im Vermögenshaushalt veranschlagten finanziellen Mitteln ist es lediglich möglich, einige defekte Geräte zu ersetzen. Der durchschnittliche Ansatz im Vermögenshaushalt für die Spielplätze beträgt In diesem Frühjahr hat die Verwaltung aus diesen Mitteln Ersatz für ein defektes Klettergerüst im OT Klausdorf (KSP Unterstkoppel / An der Bek) beschafft. Die Kinder haben die neuen Spielgeräte sehr gut angenommen. Damit ist das Kontingent für dieses Jahr bereits ausgeschöpft, sodass nur noch Reparaturmaßnahmen durchgeführt werden können. 1

2 Im Laufe dieses Jahres wird seitens der Verwaltung eine umfassende Dokumentation über die Spielplätze im Stadtgebiet Schwentinental erstellt. Hier soll unter anderem genau geprüft werden, welche Spielplätze viel genutzt werden und welche weniger beliebt sind. Anhand dieser Bestandsaufnahme können die Spielplätze in der Zukunft für die Kinder noch interessanter gestaltet werden. Hierbei wird in Zusammenarbeit mit dem Bauhof auch der jeweilige Wartungsaufwand der Geräte geprüft, um ggf. hier Kosten einsparen zu können. Im Zuge dessen wird geprüft, wie hoch der Bedarf an Mitteln ist, um die Spielplätze im Stadtgebiet in einen ansprechenden Zustand zu versetzen. In der Anlage befindet sich eine Auflistung der Bestände der einzelnen Spielplätze beider Ortsteile. Die hier aufgezeigten Kostenaufwände beziehen sich lediglich auf dringend benötigte Ersatzbeschaffungen. Kosten für mittel- und langfristig geplante Neuerungen werden anhand der diesjährigen umfassenden Dokumentation ermittelt. Der mit Abstand am meisten besuchte Spielplatz ist der Abenteuerspielplatz im Schwentinepark, im Ortsteil Raisdorf. Hier befinden sich verschiedenste Schaukeln, Rutschen, Kletterwände, Balancierbalken, Wippen und auch für die ganz Kleinen (2-4 Jährigen) stehen hier Spielgeräte zur Verfügung. Es wird angeregt, hier mehr Sitzgelegenheiten zu schaffen. Während der jährlichen Kontrollen und Pflegeeinsätze des Bauhofes fallen immer wieder 2 Spielplätze auf, die aufgrund des demografischen Wandels leider nur noch sehr wenig oder auch gar nicht genutzt werden. Hierbei handelt es sich zum einen um den Spielplatz Kammerkoppel im Ortsteil Klausdorf, dieser wird leider mehr als Hundeauslauffläche genutzt. Denkbar wäre es, diese Fläche als Grünfläche umzuwandeln. Dies würde auch den Pflegeaufwand des Bauhofes für diese Fläche verringern. Ähnlich sieht es bei dem Kinderspielplatz Hansaring im Ortsteil Raisdorf aus, dieser wird ebenfalls nicht zweckgemäß genutzt, sodass dieser als Grünfläche pflegeleichter und somit kosteneinsparender wäre. Die Verwaltung empfiehlt daher, diese beiden Spielplätze aufzulösen. Die SWG Fraktion erkundigt sich nach der Möglichkeit einiger Spielplatzpatinnen/-paten für die städtischen Spielplätze. Eine Patenschaft für einen Spielplatz können sowohl eine Privatperson als auch Schulen oder andere Institutionen im Stadtgebiet übernehmen. Die Verwaltung prüft, ob Patenschaften zur Unterstützung der Pflege auch für die Stadt Schwentinental in Frage kommen. Gegebenenfalls könnten Schulklassen für ein solches Projekt gewonnen werden. Hier wäre denkbar, dass eine Schulklasse während der Spielplatzsaison mit für die Pflege eines Spielplatzes zuständig ist, ein Anreiz hierfür könnte z.b. ein kleiner Zuschuss für einen Klassenausflug oder eine Klassenfahrt sein. - Ende der Sachstandsmitteilung - 2

3 Ortsteil Raisdorf Ahornallee Sandkiste (1986) Dreistufenreck (1986) Doppelschaukel (2010) Wipptier (2011) Kleinkinderhäschen (2014) Spielanlage (2010) Albert-Schweitzer- Straße Sandkiste (2003) Doppelschaukel (2010) Autoreifenschwinger (1992) Dreistufenreck (1992) Doberkamp Rutsche (1979) Wipptier (2011) Einerschaukel (2015) Dorfstraße (Bolz- und Kinderspielplatz) Sandkiste (1981) Doppelschaukel (2006) Spielhaus (1998)!! Wippe (2008) Bolzplatz + Tore (1981) Wipptier (1999) Reckstange (2007) Ersatz für Spielhaus ca

4 Eichenweg Sandkiste (1990) Doppelschaukel (2007) Kletteroase (1990)!! Turmkombination (2012) Wipptier (2007) Ebbenthorpstraße Rutsche (1999) Hangelbrücke (1999) Dreistufenreck (1999) Streetball-Korb (1999) Ballfangzaun (1999) Bogenschaukel (2001) Sandkiste (1999) Vielfachschaukel (2010) Wipptier (2007) Sitzmöglichkeiten Im Jürn Spielturm (2005) Rutsche (2005) Schaukelbock (2005) Zweistufenreck (2005) Wipptier (2013) Kleinkinderschaukel (2014) Kleinkinderhäuschen (2014) Hansaring Sandkiste (1974) Doppelschaukel (2010) Dreistufenreck (1991) Ersatz für Kletteroase ca Eigenbau Bauhof Verwaltung empfiehlt den Spielplatz aufzulösen. Die Spielplatzgeräte könnten zum Teil auf anderen Spielplätzen wieder aufgebaut werden.

5 Kieler Tor Rollschuhbahn / Hockeyfeld (1972) Dreistufenreck (1990) Doppelschaukel (2009) Rutsche (1999) Kletterkombination (2008) Spielhaus (2012) Abenteuerspielplatz Schwentinepark 3 Rutschen (2003, 2005, 2007) Sandkiste (1986) kleines Spielhaus (1998)!! 3 Schaukeln (1998, 2000, 2001) Dreistufenreck (1999) Spiellandschaft (2000) Spielkombination (2001) Netzschaukel (2002) Klettersteg (2010) 2 Wipptiere (2012) Federwippbalken (2008) Federwippe (2015) Balancierbalken (2015) bunter Bretterzaun (2000) Rostocker Straße Beton-/Kriechtunnel (1988) Wippe (1988) Sandkiste (1988) Zweistufenreck (1988) Rutsche (2007) Spielhaus (2010) Doppelschaukel (2009) evtl. Basketballkorb 0 (Basketballkorb vom Klinkenberg) Sitzkarussell mehr Sitzgelegenheiten Bretterzaun müsste erneuert werden Ersatz für Spielhaus ca

6 Timmsbrook Klettergerüst mit Sandspielen (1987)!! Autoreifenschwinger (1987) Reckstange (1987) Rutsche (1987) Wippe (1987) Treeneweg Doppelschaukel (2009) Wippe (1980) Rutsche (1980) Sandkiste (1980) Zweierreck (2011) Wipptier (1999) Bolzplatz Ulmenstraße Einfriedung (1982)!! Bolztore ohne Netz (1981) Parkplatz am Klinkenberg Basketballkorb (1992) Asphaltfläche (1990) Bolzplatz Torfmoor 2 Kleinfeldtore (2003) Bolzplatz (1982) Wilhelm-Giesecke- Wippe (2014) Straße Spielturm mit Rutsche und Doppelschaukel (2014) Zweierreck (2014) Sandkiste Sitzegelegenheiten Ersatz für Klettergerüst ca Ersatz für Einfriedung ca Die Verwaltung empfiehlt den Basketballkorb umzusetzen, da dieser hier nicht genutzt wird. Als neuer Standort wird die Rollschuhbahn beim Kieler Tor vorgeschlagen.

7 Ortsteil Klausdorf Kammerkoppel Sandkiste (1987) Wipptier (1987) Basketballkorb (1987) Dreierreck (1987) Doppelschaukel (1998) Unterstkoppel / Klingenbergstraße Unterstkoppel / An der Bek Lerchenweg / Kirchensteig Seilbahn (1994) wird kurzfristig repariert (Ersatzteile bereits vorhanden, Reparatur ist wetterabhängig) Wipptier (2011) Doppelschaukel (2000) wird kurzfristig repariert Sandkiste (2011) Kletteranlage (2007) Wippe (1994) Doppelrutsche (1994) Sandkiste (2011) Netzschaukel (2016) Spielturm (2016) Sandkiste (1969) Doppelschaukel (1969) Reifenschwinger (1969) Rutsche (1998) T-Schaukel (2010) Dreierreck (2011) Spielkombination (2011) Sitzkarussell (2011) Wipptier (2011) Verwaltung empfiehlt den Spielplatz aufzulösen. Die Spielplatzgeräte könnten zum Teil auf anderen Spielplätzen wieder aufgebaut werden. mehr Sitzgelegenheiten (neue Sitzecke) Neue Sitzgelegenheiten in Planung Eigenbau Bauhof Eigenbau Bauhof Kleinkinderschaukel ca. 800

8 Verbindungsweg Seebrookswiese / Schulstraße Sandkiste (1981) Sitzkarussell (1981) Zweierreck (2014) Doppelschaukel (2010) Robinsonplatz Sandkiste (1985) Rutsche mit Klettergerüst (1985)!! Drehkreisel (1985) Seilbahn (2016 erneuert) Doppelschaukel (1985) Stehkarussell (1998) Wipptier (2013) Dorfstraße Bürgerbüro 2 Wipptiere (1990, 2005) Sitzgelegenheit Sandkiste Eigenbau Bauhof Ersatz für Rutsche und Klettergerüst ca Kiepertplatz Sandkiste (1990) Wipptier (2013) Rutsche (1990) Dreierreck (2010) Doppelschaukel mit Klettergerüst (2009) Kleinkinderschaukel neue Sitzgelegenheiten ca. 800

Beschlussvorlage Nr.: 044/2013 Datum:

Beschlussvorlage Nr.: 044/2013 Datum: Stadt Schwentinental Die Bürgermeisterin Beratungsart: X öffentlich nicht öffentlich Beschlussvorlage Nr.: 044/2013 Datum: 07.03.2013 Beratungsfolge: Nr. - Stadtvertretung/ Fachausschuss Sitzungstag 1

Mehr

Sachstandsmitteilung Nr.: 142/2014 Datum:

Sachstandsmitteilung Nr.: 142/2014 Datum: Stadt Schwentinental Der Bürgermeister Beratung erfolgt voraussichtlich Beratungsart: x öffentlich nicht öffentlich Sachstandsmitteilung Nr.: 142/2014 Datum: 16.09.2014 Empfänger: Nr. - Stadtvertretung

Mehr

KSP (Kinderspielplätze) Ansichten Monheim am Rhein Altleienhof

KSP (Kinderspielplätze) Ansichten Monheim am Rhein Altleienhof KSP (Kinderspielplätze) Ansichten Monheim am Rhein Altleienhof Stadtteil Baumberg Größe 187 m² Patenschaft: Wird gesucht wird zurzeit umgebaut & neu gestaltet 1 Am Lingenkamp Der eingezäunte Spielplatz

Mehr

Spielplätze in Berlin Schöneberg

Spielplätze in Berlin Schöneberg Spielplätze in Berlin Schöneberg Alboinplatz Seite 2 Alice-Salomon-Park Seite 3 Apostel-Paulus-Straße 36-38 Seite 4 Apostel-Paulus-Straße Kirche Seite 5 Barbarossastraße 66 Seite 6 Belziger Straße 8-10

Mehr

Spielplätze in Uedem. Spielplätze in Uedem IST-Zustand und Maßnahmen Zusammenfassung. Projektgruppe "Spielplätze und Freizeit" der SPD-Uedem

Spielplätze in Uedem. Spielplätze in Uedem IST-Zustand und Maßnahmen Zusammenfassung. Projektgruppe Spielplätze und Freizeit der SPD-Uedem Spielplätze in Uedem IST-Zustand und Maßnahmen Zusammenfassung Projektgruppe "Spielplätze und Freizeit" der SPD-Uedem Seite 1 von 24, erstellt für den SPD-Ortsverein Uedem im März 2007 Die Projektgruppe

Mehr

Bestehende Spielplätze in Oranienburg

Bestehende Spielplätze in Oranienburg Bestehende Spielplätze in Oranienburg Stand: 12.2014 Dieser Spielplatz ist geeignet für Nutzer im Alter bis 6 Jahre. Dieser Spielplatz ist geeignet für Nutzer im Alter bis 12 Jahre. Dieser Spielplatz ist

Mehr

Wenzenbacher Spielplatztour

Wenzenbacher Spielplatztour Gemeinde Wenzenbach Landkreis Regensburg Wenzenbacher Spielplatztour September 2015 Sebastian Koch Erster Bürgermeister Gemeinde Wenzenbach Sebastian.Koch@wenzenbach.de Spielplatztour im Gemeindegebiet

Mehr

Satzung über die Straßenreinigung in der Stadt Schwentinental

Satzung über die Straßenreinigung in der Stadt Schwentinental Satzung über die Straßenreinigung in der Stadt Schwentinental Aufgrund der 4 und 17 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein vom 28.02.2003 (GVOBl. Schl.-Holst. S. 57) und des 45 des Straßen- und Wegegesetzes

Mehr

Sachstandsmitteilung Nr.: 240 B / 2011 Datum:

Sachstandsmitteilung Nr.: 240 B / 2011 Datum: Stadt Schwentinental Die Bürgermeisterin Beratungsart: X öffentlich nicht öffentlich Sachstandsmitteilung Nr.: 240 B / 2011 Datum: 22.03.2012 Empfänger: Nr. Stadtvertretung / Fachausschuss Sitzungstag

Mehr

Spielplätze im Stadtbezirk Remscheid Süd

Spielplätze im Stadtbezirk Remscheid Süd Spielplätze im Stadtbezirk Remscheid Süd Zentralpunkt Neuenkamp Fichtenhöhe Bökerhöhe Mixsiepen Struck Bliedinghausen Burger Straße 16 mit Bolzplatz Burger Straße 68 Jan-Wellem-Straße mit Bolzplatz Im

Mehr

Beschlussvorlage Nr.: 228/2011 Datum:

Beschlussvorlage Nr.: 228/2011 Datum: Stadt Schwentinental Die Bürgermeisterin Beratungsart: X öffentlich nicht öffentlich Beschlussvorlage Nr.: 228/2011 Datum: 28.11.2011 Beratungsfolge: Nr. - Stadtvertretung/ Fachausschuss Sitzungstag 1

Mehr

STADT MINDEN / FACHBEREICH JUGEND. Stand: Spielplätze Dezember 2013 Angaben ohne Gewähr

STADT MINDEN / FACHBEREICH JUGEND. Stand: Spielplätze Dezember 2013 Angaben ohne Gewähr STADT MINDEN / FACHBEREICH JUGEND Auskunft erteilen: Stand: Spielplätze Dezember 2013 Angaben ohne Gewähr Jugendamt Jugendhilfeplanung Frau Betzhold, Telefon: 0571/89-687, e-mail: u.betzhold@minden.de

Mehr

Bildung der Vervielfältiger i. S. von 6 Abs. 2 Nr. 1 4 zur Ermittlung der gewichteten Grundstücksfläche. Vervielfältiger

Bildung der Vervielfältiger i. S. von 6 Abs. 2 Nr. 1 4 zur Ermittlung der gewichteten Grundstücksfläche. Vervielfältiger Anlage 1 zur Straßenausbaubeitragssatzung Bildung der Vervielfältiger i. S. von 6 Abs. 2 Nr. 1 4 zur Ermittlung der gewichteten Nr. Grundstücksbezeichnung Vervielfältiger 1. Grundstücke im Bereich eines

Mehr

Öffentlicher Sitzungsteil:

Öffentlicher Sitzungsteil: Niederschrift über die 17. öffentliche Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Schwentinental am Donnerstag, dem 19.11.2015, im Rathaus, Großer Bürgersaal Beginn: 19:00 Uhr Ende: 20:50 Uhr Öffentlicher Sitzungsteil:

Mehr

Beschlussvorlage Nr.: 151/2015 Datum:

Beschlussvorlage Nr.: 151/2015 Datum: Stadt Schwentinental Der Bürgermeister Beratung erfolgt voraussichtlich: Beratungsart: X öffentlich nicht öffentlich Beschlussvorlage Nr.: 151/2015 Datum: 21.09.2015 Beratungsfolge: Nr. - Stadtvertretung/

Mehr

Spielplätze in Berlin Lichtenrade

Spielplätze in Berlin Lichtenrade Spielplätze in Berlin Lichtenrade Augsburger Platz Seite 2 Ekensunder Platz Seite 3 Feldstedter Weg 30-32 / Schillerstraße 67 Seite 4 Franzius Weg Seite 5 Illigstraße / Grenzweg Seite 6 Kaiserplatz Seite

Mehr

Übersicht über die beliebtesten Spiel- und Bolzplätze

Übersicht über die beliebtesten Spiel- und Bolzplätze Übersicht über die beliebtesten Spiel- und Bolzplätze Besonders beliebte Spielplätze Spielplätze mit Besonderheiten Freizeitgestaltung für ältere Kinder und Jugendliche Weidenauer Str. 211-213 57076 Siegen

Mehr

Beteiligung von Kindern an der Spielplatzplanung Spielplatz im Triestpark Steglitz

Beteiligung von Kindern an der Spielplatzplanung Spielplatz im Triestpark Steglitz Beteiligung von Kindern an der Spielplatzplanung Spielplatz im Triestpark Steglitz SchülerInnen der Erich-Kästner Grundschule und der Mühlenau Grundschule Berlin Steglitz-Zehlendorf planen mit Eine Aktion

Mehr

Planungswerkstatt vom Zusammenfassung der Beteiligungsergebnisse

Planungswerkstatt vom Zusammenfassung der Beteiligungsergebnisse Naturnahe Umgestaltung des Spielplatzes Zu den vier Flöthen Planungswerkstatt vom 16.06.2012 Zusammenfassung der Beteiligungsergebnisse Schriftliche Eintragungen Ich würde gerne spielen (Womit? Was? Wodrauf?)

Mehr

P R O T O K O L L Ü B E R D I E S I T Z U N G D E S B A U - U N D U M W E L T A U S S C H U S S E S L E B R A D E. - ö f f e n t l i c h e r T e i l -

P R O T O K O L L Ü B E R D I E S I T Z U N G D E S B A U - U N D U M W E L T A U S S C H U S S E S L E B R A D E. - ö f f e n t l i c h e r T e i l - P R O T O K O L L Ü B E R D I E S I T Z U N G D E S B A U - U N D U M W E L T A U S S C H U S S E S L E B R A D E - ö f f e n t l i c h e r T e i l - Sitzung: vom 11. Mai 2016 im Gemeindehaus Lebrade von

Mehr

Neuer Spielturm Spielplatz Biel

Neuer Spielturm Spielplatz Biel Neuer Spielturm Spielplatz Biel 100 Jahre Urner Kantonalbank Informationen zum Projektantrag: Neuer Spielturm für den Kinderspielplatz Biel, Bürglen Projekteingabe durch: IG Biel bewegt Postfach 113 6463

Mehr

Kreative Spielideen. Alles aus einer Hand Planung / Herstellung Montage / Wartung Reparatur / gem. EN 1176

Kreative Spielideen. Alles aus einer Hand Planung / Herstellung Montage / Wartung Reparatur / gem. EN 1176 Kreative Spielideen Individuelle Spielanlagen Spielgeräte Spielskulpturen gem. EN 1176 Kleiner Spielturm Sögel Alles aus einer Hand Planung / Herstellung Montage / Wartung Reparatur / gem. EN 1176 Spielanlage

Mehr

Sachstandsmitteilung Nr.: 013 / 2015 Datum: 15.01.2015

Sachstandsmitteilung Nr.: 013 / 2015 Datum: 15.01.2015 Stadt Schwentinental Der Bürgermeister Beratung erfolgt voraussichtlich: Beratungsart: X öffentlich nicht öffentlich Sachstandsmitteilung Nr.: 013 / 2015 Datum: 15.01.2015 Empfänger: Nr. - Stadtvertretung

Mehr

Streifzüge mit Kindern aus den beiden Grundschulen

Streifzüge mit Kindern aus den beiden Grundschulen Streifzüge mit Kindern aus den beiden Grundschulen Streifzüge mit der Viktor-von-Scheffel Grundschule Knielingen, 23. Juli 2015, 10:30 12:10 Uhr Klasse 3a Fr. Bender, 22 Kinder Ort Aussagen Kinder Grundschulalter

Mehr

Instandhaltungsbedarf und Sanierung des bestehenden Spielplatzes

Instandhaltungsbedarf und Sanierung des bestehenden Spielplatzes Stadt Stein am Rhein Bauverwaltung 8260 Stein am Rhein Projektdokumentation Spielplatz im Stadtgaarte Instandhaltungsbedarf und Sanierung des bestehenden Spielplatzes Seite 2/10 Inhalt 1 Auftrag und Ziel...

Mehr

Spielplätze in Berlin Schöneberg

Spielplätze in Berlin Schöneberg Spielplätze in Berlin Schöneberg Maienstraße 1 Seite 2 Mansteinstraße 11 Seite 3 Motzstraße 46 Seite 4 Motzstraße 51 Seite 5 Naumannstraße 42-44 Seite 6 Nelly-Sachs-Park Seite 7 Neue Steinmetzstraße 5

Mehr

Beschlussvorlage Nr.: 084/2015 Datum: 04.05.2015

Beschlussvorlage Nr.: 084/2015 Datum: 04.05.2015 Stadt Schwentinental Der Bürgermeister Beratungsart: X öffentlich nicht öffentlich Beschlussvorlage Nr.: 084/2015 Datum: 04.05.2015 Beratungsfolge: Nr. - Stadtvertretung/ Fachausschuss Sitzungstag 1 Ausschuss

Mehr

Büro für Garten- und Landschaftsarchitektur Steffi-Regina Betz, Dipl.-Ing. (TU) mit Sabine Limburg, Dipl.-Ing. (TFH)

Büro für Garten- und Landschaftsarchitektur Steffi-Regina Betz, Dipl.-Ing. (TU) mit Sabine Limburg, Dipl.-Ing. (TFH) Mittelstraße 12 16515 Mühlenbecker Land / OT Zühlsdorf mit Sabine Limburg, Dipl.-Ing. (TFH) Aufgabe Umgestaltung Spielplatz Welle Berlin Lichtenberg - Rummelsburger Bucht Umgestaltung des Spielplatzes

Mehr

Kundenmonitor Spielplätze. Steuerungsdienst Tempelhof-Schöneberg

Kundenmonitor Spielplätze. Steuerungsdienst Tempelhof-Schöneberg Kundenmonitor Spielplätze Tempelhof Schöneberg Durchführung der Befragung Projekt Zukunftsradar Ingrid Demers Projektmitarbeiter trias Thorsten Damm Detlef Buchmann Byzdra Czeslaw Ingrid Dhayat Biserka

Mehr

Herr Ortsvorsteher Schneider

Herr Ortsvorsteher Schneider Stadt Wanfried Arbeitssitzung mit den Jugendlichen im Rahmen der Dorferneuerung in Völkershausen am: 13.04.2010, 18.00 bis 19.40 Uhr im Bürgerhaus Teilnehmer: Kinder und Jugendliche siehe Teilnehmerliste

Mehr

Gesuch um finanzielle Unterstützung des Projektes Spielareal Zelgli

Gesuch um finanzielle Unterstützung des Projektes Spielareal Zelgli Cornelia König Zeltner Zentrum Kind und Jugend Zuchwil Buchenweg 14, 4528 Zuchwil spielplatz@kijuzu.ch Zuchwil, 31.1.14 An Gönner und Sponsoren des Spielareals Zelgli Gesuch um finanzielle Unterstützung

Mehr

Anwesend sind: Anwesend, aber nicht stimmberechtigt:

Anwesend sind: Anwesend, aber nicht stimmberechtigt: Niederschrift Nr. 15 über die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauwesen der Stadt Schwentinental am Montag, dem 27. Oktober 2014 im Rathaus, Großer Bürgersaal Beginn: 19.00 Uhr Ende: 19.17 Uhr Der

Mehr

Spielplätze in Berlin Mariendorf

Spielplätze in Berlin Mariendorf Spielplätze in Berlin Mariendorf Am Hellespont Seite 2 Britzer Straße 21 79 Seite 3 Buchsteinweg / Säntisstraße 10 Seite 4 Hollabergweg 69 Seite 5 Machonstraße 33 35 Seite 6 Mariendorfer Damm Ullsteinstraße

Mehr

Fragebogen zur Neugestaltung der Schulhöfe

Fragebogen zur Neugestaltung der Schulhöfe Fragebogen zur Neugestaltung der Schulhöfe Frage 1: Frage 2: Frage 3: Frage 4: Frage 5: Welche Aktivitäten würde ich besonders gerne in den großen Pausen und der Mittagspause machen? Welche dieser Aktivitäten

Mehr

Sachstandsmitteilung Nr.: 202/2015 Datum:

Sachstandsmitteilung Nr.: 202/2015 Datum: Stadt Schwentinental Der Bürgermeister Beratung erfolgt voraussichtlich: Beratungsart: X öffentlich nicht öffentlich Sachstandsmitteilung Nr.: 202/2015 Datum: 30.11.2015 Empfänger: Nr. - Stadtvertretung

Mehr

Beschlussvorlage Nr.: 024/2013 Datum:

Beschlussvorlage Nr.: 024/2013 Datum: Stadt Schwentinental Die Bürgermeisterin Beratungsart: x öffentlich nicht öffentlich Beschlussvorlage Nr.: 024/2013 Datum: 11.02.2013 Beratungsfolge: Nr. - Stadtvertretung/ Fachausschuss Sitzungstag 1

Mehr

Protokoll der gemeinsamen Sitzung Arbeitskreis 3 Öffentlicher Raum, Freiraum und Verkehr und Arbeitskreis 1 Kinder und Jugendliche

Protokoll der gemeinsamen Sitzung Arbeitskreis 3 Öffentlicher Raum, Freiraum und Verkehr und Arbeitskreis 1 Kinder und Jugendliche Ute Kinn Stadtteilmanagement Protokoll der gemeinsamen Sitzung Arbeitskreis 3 Öffentlicher Raum, Freiraum und Verkehr und Arbeitskreis 1 Kinder und Jugendliche Datum: 10. April 2013 Ort: Stuttgart Neugereut

Mehr

Planungswerkstätten zum Thema Masterplan Flensburger Hafen

Planungswerkstätten zum Thema Masterplan Flensburger Hafen Planungswerkstätten zum Thema Masterplan Flensburger Hafen an verschiedenen Schulen in Flensburg auf Basis des 47 f GO 8 Planungswerkstätten 180 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 20 Jahren Phase

Mehr

- 1 - Tischvorlage GR-Sitzung am TOP 7 - öffentlich. Niederschrift. Bauausschuss

- 1 - Tischvorlage GR-Sitzung am TOP 7 - öffentlich. Niederschrift. Bauausschuss - 1 - Tischvorlage GR-Sitzung am 14.10.2014 TOP 7 - öffentlich Bauausschuss nichtöffentlich am 13. Oktober 2014 - 2 - Reiner Reule Friedhof: Angebot einer alternativen Bestattungsart von Urnen unter Bäumen

Mehr

Sachstandsmitteilung Nr.: 001/2015 Datum:

Sachstandsmitteilung Nr.: 001/2015 Datum: Stadt Schwentinental Der Bürgermeister Beratungsart: x öffentlich nicht öffentlich Sachstandsmitteilung Nr.: 001/2015 Datum: 11.12.2014 Empfänger: Nr. - Stadtvertretung / Fachausschuss Sitzungstag 1 Ausschuss

Mehr

Niederschrift Nr. 12 über die öffentliche Sitzung der Stadtvertretung am Donnerstag, dem 10. Dezember 2009, im Rathaus, Großer Bürgersaal

Niederschrift Nr. 12 über die öffentliche Sitzung der Stadtvertretung am Donnerstag, dem 10. Dezember 2009, im Rathaus, Großer Bürgersaal Niederschrift Nr. 12 über die öffentliche Sitzung der Stadtvertretung am Donnerstag, dem 10. Dezember 2009, im Rathaus, Großer Bürgersaal Beginn: 18.00 Uhr Ende: 19.50 Uhr Anwesend sind: 1. Frau Angelika

Mehr

In Hausen gibt es einen Schulspielplatz für Jung & Alt

In Hausen gibt es einen Schulspielplatz für Jung & Alt In Hausen gibt es einen Schulspielplatz für Jung & Alt Ein Schulprojekt der 5.Klasse Hausen unter Juliana Venema zum Thema Nachhaltige Gemeindeentwicklung. Unterstützt von Eugen Bless, der Spielplatzkommission

Mehr

45 JAHRE LAPPSET Kampagne 2015

45 JAHRE LAPPSET Kampagne 2015 45 JAHRE LAPPSET Kampagne 2015 45 Jahre Lappset und Finno s Erfolgsgeschichte Finno, der sichere Klassiker, wird seit1974 durchgängig produziert. Es ist die älteste und vielseitigste Produktgruppe in Lappset

Mehr

Sicherheit für Spiel, Sport und Freizeit. Sichere Geräte und Anlagen sind wichtig. TÜV SÜD Life Service GmbH

Sicherheit für Spiel, Sport und Freizeit. Sichere Geräte und Anlagen sind wichtig. TÜV SÜD Life Service GmbH Sicherheit für Spiel, Sport und Freizeit Sichere Geräte und Anlagen sind wichtig TÜV SÜD Life Service GmbH Laufen, spielen, klettern, schwimmen: Die aktive Freizeitgestaltung auf Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Mehr

Stadt Obernkirchen Der Bürgermeister. Niederschrift. über die Sitzung Nr. 2/2009. des Ausschusses für Finanzen, Organisation und Personal

Stadt Obernkirchen Der Bürgermeister. Niederschrift. über die Sitzung Nr. 2/2009. des Ausschusses für Finanzen, Organisation und Personal Stadt Obernkirchen 25.02.2009 Der Bürgermeister Niederschrift über die Sitzung Nr. 2/2009 des Ausschusses für Finanzen, Organisation und Personal der Stadt Obernkirchen vom 16.02.2009 Sitzungssaal Anwesend

Mehr

GEMEINDE SENDEN. Donnerstag, , 18:00 Uhr, Sitzungsraum 102, Rathaus Senden.

GEMEINDE SENDEN. Donnerstag, , 18:00 Uhr, Sitzungsraum 102, Rathaus Senden. 48308 Senden, 10.02.2016 Mitglieder Nachrichtlich: Mitglieder des Gemeinderates Zur Sitzung lade ich ein am Donnerstag, 18.02.2016, 18:00 Uhr, Sitzungsraum 102, Rathaus Senden. gez. Wiederkehr Vorsitzender

Mehr

Szenarien zur Gestaltung des Pfarrer-Bleek-Platzes im Rahmen des Nachbarschaftsfests am

Szenarien zur Gestaltung des Pfarrer-Bleek-Platzes im Rahmen des Nachbarschaftsfests am Szenarien zur Gestaltung des Pfarrer-Bleek-Platzes im Rahmen des Nachbarschaftsfests am 02.09.2016 Über ein Drittel der Bewohner des Platzes nahmen am Fest teil. Mittels einer Skizze des Platzes und entsprechender

Mehr

N i e d e r s c h r i f t Nr. 03/2013

N i e d e r s c h r i f t Nr. 03/2013 N i e d e r s c h r i f t Nr. 03/2013 über die Sitzung des Ausschusses für Jugend, Familie und Soziales am Mittwoch, dem 20. November 2013, um 18 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Unter dem Vorsitz des

Mehr

BVA. Stadt Stolberg (Rhld.) Der BÜRGERMEISTER. Niederschrift. über die Sondersitzung Bau und Vergabeausschusses

BVA. Stadt Stolberg (Rhld.) Der BÜRGERMEISTER. Niederschrift. über die Sondersitzung Bau und Vergabeausschusses Stadt Stolberg (Rhld.) Der BÜRGERMEISTER Niederschrift über die Sondersitzung Bau und Vergabeausschusses des Sitzungskennziffer: XVI / 23 Tag der Sitzung: Mittwoch, 14.12.2011 Sitzung Rathaus, Ratssaal

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 19/3016 19. Wahlperiode 12.05.09 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Thomas Böwer (SPD) vom 06.05.09 und Antwort des Senats Betr.: Spenden,

Mehr

Beschlussvorlage Nr.: 117/2015 Datum: 25.06.2015

Beschlussvorlage Nr.: 117/2015 Datum: 25.06.2015 Stadt Schwentinental Der Bürgermeister Beratung erfolgt voraussichtlich: Beratungsart: X öffentlich nicht öffentlich Beschlussvorlage Nr.: 117/2015 Datum: 25.06.2015 Beratungsfolge: Nr. - Stadtvertretung/

Mehr

N i e d e r s c h r i f t. über die

N i e d e r s c h r i f t. über die N i e d e r s c h r i f t über die 06. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Jugend und Sport 18. gewählten Gemeindevertretung Gemeinde Timmendorfer Strand am Donnerstag, dem 19. Februar 2015, im Jugendtreff,

Mehr

Anwesend sind: Anwesend, aber nicht stimmberechtigt:

Anwesend sind: Anwesend, aber nicht stimmberechtigt: Niederschrift Nr. 19 über die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Finanzen der Stadt Schwentinental am Montag, 27.04.2015 um 19.00 Uhr im Rathaus, Großer Bürgersaal

Mehr

DIN EN 1176 (Überarbeitung 2016)

DIN EN 1176 (Überarbeitung 2016) DIN EN 1176 (Überarbeitung 2016) 2013 Beginn der Überarbeitung der DIN EN 1176:2008-08 Der Vortrag stellt lediglich den Stand der normativen Änderungen dar, welche bis Ende Februar bekannt waren. Ob diese

Mehr

!!!!!!!!!! SPIELPLATZTESTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 1

!!!!!!!!!! SPIELPLATZTESTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 1 SPIELPLATZTESTER 1 Vom 21.07. 25.07.2014 testeten 8 Kinder des Kinder- und Jugendhauses RIEMIX Riesa, der Outlaw ggmbh, insgesamt 11 Spielplätze in Riesa. Die K i n d e r e r a r b e i t e t e n z u s

Mehr

Hauptausschuss der Stadt Gütersloh - Die Vorsitzende -

Hauptausschuss der Stadt Gütersloh - Die Vorsitzende - Hauptausschuss der Stadt Gütersloh - Die Vorsitzende - Damen und Herren Mitglieder des Hauptausschusses Öffentliche Einladung der Stadt Gütersloh Gütersloh, den 29.05.2013 Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Spielplatzentwicklungskonzept

Spielplatzentwicklungskonzept Spielplatzentwicklungskonzept Landschaftsarchitektin Renate Bickelmann Kirchstraße 2 Ofterdingen r.bickelmann@gmx.net 04/959 98 98 Gemeinde Ofterdingen Stand: 8.02.204 Spielplatzentwicklungskonzept INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Stadt Burg - Informationsvorlage

Stadt Burg - Informationsvorlage P:\AMT1\Ratsverw\Daten für Internet\20101216\BV 2010_144.doc Stadt Burg - Informationsvorlage x öffentlich nicht öffentlich Amt/Geschäftszeichen Der Bürgermeister 11.11.2010 Beschluss-Nr. (ggf. Nachtragsvermerk)

Mehr

Spielgeräte. Kletterschaukel Kai

Spielgeräte. Kletterschaukel Kai Kletterschaukel Kai Bausatz aus 10 cm starken Rundhölzern, inkl. zwei Schaukelbrettern mit Haken, Strickleiter, Leiter und Montagematerial, ohne Schaukelanker und Wellenrutsche, L x B x H in cm 410 x 180

Mehr

Unsere Spielplätze in Wetter (Ruhr) 1 Inhalt 2 Einleitung 3 Allgemeine Informationen 4 Aufgabenbeschreibung der Spielplatzpaten 5 Stadtteilplan

Unsere Spielplätze in Wetter (Ruhr) 1 Inhalt 2 Einleitung 3 Allgemeine Informationen 4 Aufgabenbeschreibung der Spielplatzpaten 5 Stadtteilplan Unsere Spielplätze in Wetter (Ruhr) 1 Inhalt 2 Einleitung 3 Allgemeine Informationen 4 Aufgabenbeschreibung der Spielplatzpaten 5 Stadtteilplan Alt-Wetter 6 Spielplatz Harkortsee und Ardeystraße 7 Spielplatz

Mehr

B e k a n n t g a b e an den Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales

B e k a n n t g a b e an den Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales Stadt Helmstedt Der Bürgermeister Jugend, Schulen und Sport 31.05.2011 B050/11 B e k a n n t g a b e an den Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales Unterschriftenaktion zur Errichtung eines

Mehr

Operation Spielplatz am Holzweg Konzept zur Neugestaltung und Finanzierung

Operation Spielplatz am Holzweg Konzept zur Neugestaltung und Finanzierung Operation Spielplatz am Holzweg Konzept zur Neugestaltung und Finanzierung Sabine Babisch Bianca Haas Claudia Schöller Seite 1 von 18 1. Ziel Der Spielplatz am Holzweg (Feldstraße/Zwölfaxing) ist im Sommer

Mehr

Spieloasen aus Holz für kleinere und größere Spielplätze

Spieloasen aus Holz für kleinere und größere Spielplätze Spielgeräte 61 Spieloasen aus Holz für kleinere und größere Spielplätze spielgeräte SANDKÄSTEN 62 1 Sandkasten WICKIE Bausatz aus Lärche, unbehandelt NATURA spieloasen 3 Sandkasten G150 / G151 / G152 aus

Mehr

Kinder mischen mit Beteiligungsverfahren für den Spielplatz Lennepebachtal

Kinder mischen mit Beteiligungsverfahren für den Spielplatz Lennepebachtal Kinder mischen mit Beteiligungsverfahren für den Spielplatz Lennepebachtal Die Stadt Remscheid wird voraussichtlich 2017 mit den Bauarbeiten am Spielplatz Lennepebachtal beginnen. Dazu wollten wir, Frau

Mehr

N I E D E R S C H R I FT T E I L N E H M E R V E R Z E I C H N I S

N I E D E R S C H R I FT T E I L N E H M E R V E R Z E I C H N I S N I E D E R S C H R I FT Körperschaft: Stadt Bützow Gremium: Hauptausschuss Sitzung am: 26.11.2012 Sitzungsort: WarnowKlinikBützow ggmbh, Am Forsthof 3 (Konferenzraum) Sitzungsbeginn: 19.00 Uhr Sitzungsende:

Mehr

Erläuterungen zum vorstehenden Investitionsprogramm 2014 bis 2018

Erläuterungen zum vorstehenden Investitionsprogramm 2014 bis 2018 Erläuterungen zum vorstehenden Investitionsprogramm 2014 bis 2018 Kostenstelle 01 00 010 Büromöbel und sonstige Ausstattung Die Ansätze werden in diesem Bereich jährlich neu angesetzt und nicht übertragen.

Mehr

Doppelschaukel Noah aus KVH. Einzelschaukel Paul aus KVH. Alle Maßangaben in ca. cm, Höhenangaben über Grund!

Doppelschaukel Noah aus KVH. Einzelschaukel Paul aus KVH. Alle Maßangaben in ca. cm, Höhenangaben über Grund! Doppelschaukel Jonas aus KVH Konstruktionsvollholz, inkl. zwei Schaukelbretter mit Haken und Montagematerial, ohne Schaukelanker, L x B x H in cm 260 x 180 x 220 grün imprägniert 40100401 6 229,90 Sehr

Mehr

spielgeräte Spieloasen aus Holz für kleinere und größere Spielplätze SPIELGERÄTE

spielgeräte Spieloasen aus Holz für kleinere und größere Spielplätze SPIELGERÄTE spielgeräte 61 Spieloasen aus Holz für kleinere und größere Spielplätze SPIELGERÄTE sandkästen 62 1 Sandkasten WICKIE Bausatz aus Lärche, unbehandelt NATURA SPIELOASEN 3 Sandkasten G150 / G151 / G152 aus

Mehr

Pausentraum. Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing

Pausentraum. Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing Pausentraum Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing Vorwort Idee Unterstützen Sie unseren Pausentraum! Patenschaft Die Idee Kinder brauchen Bewegung und Freiraum. Gerade in einer

Mehr

Spielleitplanung Stadt Wachenheim

Spielleitplanung Stadt Wachenheim Spielleitplanung Stadt Wachenheim Dokumentation Planungswerkstatt der Generationen Entwicklung Starterprojekt Schwimmbadwiese 22. Juni 2013 Beratungszentrum für kommunale Kinder-, Jugend-, Bürgerinnen-

Mehr

HAUPTAUSSCHUSS DER HANSESTADT LÜBECK - Vorsitzender Klaus Puschaddel - Tagesordnung

HAUPTAUSSCHUSS DER HANSESTADT LÜBECK - Vorsitzender Klaus Puschaddel - Tagesordnung HAUPTAUSSCHUSS DER HANSESTADT LÜBECK - Vorsitzender Klaus Puschaddel - An die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Hauptausschusses -------------------------------------- Lübeck, d. 27. November

Mehr

Spielplatzdaten der Stadt Kerpen

Spielplatzdaten der Stadt Kerpen Spielplatzdaten der Stadt Kerpen Stadtteil: Horrem Spielplatz: Zum Wolfsberg Nr.: 35 Jahr des Baus: 1985 Einzugsbereich: 31 Jahr der Umgestaltung: 1994 nächster KSP: keiner Größe des Platzes: 1365 Anzahl

Mehr

Inhalt: Kinderspielplatzverordnung

Inhalt: Kinderspielplatzverordnung Inhalt: Kinderspielplatzverordnung Drucken Erlass vom Erster Abschnitt Private Spielplätze für Kleinkinder 1 Geltungsbereich 2 Lage des Spielplatzes 3 Größe des Spielplatzes 4 Beschaffenheit des Spielplatzes

Mehr

Spiel- und Bolzplatzanalyse Stadtteilbezogene Fortschreibung - Teil 4 / Kamen - Heeren - Werve

Spiel- und Bolzplatzanalyse Stadtteilbezogene Fortschreibung - Teil 4 / Kamen - Heeren - Werve Spiel- und Bolzplatzanalyse Stadtteilbezogene Fortschreibung - Teil 4 / 2012 - Kamen - Heeren - Werve Stadtteilbezogene Fortschreibung Spiel- und Bolzplatzanalyse / Stadt Kamen Kamen - Heeren - Werve Inhaltsübersicht:

Mehr

S P I E L. Bürgerbeteiligung. Perspektiven für genutzte und ungenutzte Freiräume im Siedlungsbereich des Kernortes Hövelhof. Sennegemeinde Hövelhof

S P I E L. Bürgerbeteiligung. Perspektiven für genutzte und ungenutzte Freiräume im Siedlungsbereich des Kernortes Hövelhof. Sennegemeinde Hövelhof Bürgerbeteiligung KINDER S P I E L PLÄTZE Perspektiven für genutzte und ungenutzte Freiräume im Siedlungsbereich des Kernortes Hövelhof 04. Juli 2012 Kinderspielplätze 1. Bestandssituation 2. Mögliche

Mehr

Spieloasen aus Holz für kleinere und größere Spielplätze SPIELGERÄTE

Spieloasen aus Holz für kleinere und größere Spielplätze SPIELGERÄTE spielgeräte 61 Spieloasen aus Holz für kleinere und größere Spielplätze SPIELGERÄTE sandkästen 6 NATURA Sandkasten WICKIE Bausatz aus Lärche, unbehandelt SPIELOASEN 1 NEU Sandkasten LISA aus naturgewachsenen

Mehr

Zur Veröffentlichung freigegebener Prüfbericht

Zur Veröffentlichung freigegebener Prüfbericht Prüfung Rechnungsprüfungsamt Beratung Prävention zu Drs. Nr. 244/13 Zur Veröffentlichung freigegebener Prüfbericht Der Kreistag des Kreises Düren hat mit Beschluss vom 24.06.2015 (Drs. Nr. 241/15, TOP

Mehr

Stadt Mühlheim am Main

Stadt Mühlheim am Main Stadt Mühlheim am Main Liebe Kinder, liebe Eltern, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, ein Spielplatz ist ein Platz zum Spielen, zum Kennenlernen, Begegnen und Verweilen für Kinder, aber auch für ihre

Mehr

Stadt Tagesordnungspunkt 14 Neubrandenburg

Stadt Tagesordnungspunkt 14 Neubrandenburg Stadt Tagesordnungspunkt 14 Neubrandenburg X öffentlich nicht öffentlich Sitzungsdatum: 08.05.13 Drucksachen-Nr.: V/919 Beschluss-Nr.: 584/37/13 Beschlussdatum: 08.05.13 Gegenstand: Entgeltkalkulation

Mehr

Planung, Herstellung und Vertrieb von Freizeit- und Spielplatzgeräten

Planung, Herstellung und Vertrieb von Freizeit- und Spielplatzgeräten Planung, Herstellung und Vertrieb von Freizeit- und Spielplatzgeräten Federspielgeräte Die Verwendung von hochwertigen Materialien sorgt für eine überdurchschnittlich hohe Lebensdauer und langjährige Freude

Mehr

Spielplatzkonzept Teil 2 - Auswertung / Planung. Gemeinde Egelsbach

Spielplatzkonzept Teil 2 - Auswertung / Planung. Gemeinde Egelsbach Spielplatzkonzept Teil 2 - Auswertung / Planung Gemeinde Egelsbach Vorgehensweise Allgemeines Bestandsaufnahme Analyse Ziele Planung / Umsetzung Vorgehensweise - Allgemeines Erarbeitung der Grundlagen

Mehr

Protokoll Dorfmoderation

Protokoll Dorfmoderation Protokoll Dorfmoderation Ortsgemeinde Laudert Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel Gemeinsamer Dorfrundgang Freitag, 01.06.2012, 17.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr TeilnehmerInnen: Herr Ortsbürgermeister Arnold

Mehr

Bündnis für Familien und Senioren Knetzgau

Bündnis für Familien und Senioren Knetzgau Bündnis für Familien und Senioren Knetzgau Das Bündnis für Familien und Senioren stellt sich vor! Was ist ein lokales Bündnis? Lokale Bündnisse sind eine Initiative des Bundesfamilienministeriums. Es sind

Mehr

KINDER - und JUGENDSTADTPLAN

KINDER - und JUGENDSTADTPLAN KINDER - und JUGENDSTADTPLAN Spielplätze, Kinderbetreuung, Jugendeinrichtungen, Sportanlagen Fachbereich Kinder und Jugend Inhalt: Hinweise S. Spielplätze S. 2 + 3 Kinderbetreuung S. + Jugendtreffs S.

Mehr

Energie- und Abfallsparen an städtischen Schulen und Kindertagesstätten 2010-2012

Energie- und Abfallsparen an städtischen Schulen und Kindertagesstätten 2010-2012 DER OBERBÜRGERMEISTER Amt für Grünflächen und Umweltschutz Öffentliche Beschlussvorlage Vorlagen-Nr.: Auskunft erteilt: Frau Karner Ruf: 492-6704 E-Mail: KarnerA@stadt-muenster.de Datum: 17.02.2010 Betrifft

Mehr

Spielplätze in Berlin Tempelhof

Spielplätze in Berlin Tempelhof Spielplätze in Berlin Tempelhof Achenbachpromenade Seite 2 Alarichplatz Seite 3 Bäumerplan Seite 4 Bosepark Spielplatz / Bolzplatz Seite 5 Bundesring (Süd) Seite 6 Burgemeisterpark Seite 7 Franckepark

Mehr

"Das schaffe ich mit Links

Das schaffe ich mit Links "Das schaffe ich mit Links Spielgeräte Spielgeräte 28 29 Reck-Klettergerüst Art.-Nr. 6092 Abmessung 250 cm Leiter 3,00 mlg. 1 x Rundholz 2,50 mlg., 10 cm 1 x Rundholz 2,00 mlg., 10 cm 2 Stangen in rot

Mehr

GIS Fachschale Spielplätze

GIS Fachschale Spielplätze GIS Fachschale Spielplätze GEOgreen Im Garthof 19 Fon : 05594-804 92 72 Georg Ebbers e.k. 37120 Bovenden Fax: 05594-94 34 72 Geografische Informationssysteme www.geogreen.de Email: info@geogreen.de Fachschale

Mehr

STAHLROHR SPIEL GERÄTE GETESTETE ERFAHRUNG - SEIT ÜBER 50 JAHREN! SPORT GERLACH SPORT GERLACH. Spielplatz-, Sport- und Freizeitprogramm

STAHLROHR SPIEL GERÄTE GETESTETE ERFAHRUNG - SEIT ÜBER 50 JAHREN! SPORT GERLACH SPORT GERLACH. Spielplatz-, Sport- und Freizeitprogramm SPORT GERLACH SPORT GERLACH Spielplatz-, Sport- und Freizeitprogramm STAHLROHR SPIEL GERÄTE GETESTETE ERFAHRUNG - SEIT ÜBER 50 JAHREN! www.sport-gerlach.de 13 Stahlrohr-Stehwippe Butterfly Beschreibung

Mehr

Spielplatzpaten gesucht

Spielplatzpaten gesucht Spielplatzpaten gesucht Liebe Iserlohner Kinderfreunde Kinder sind ein Inbegriff von Bewegungsfreude. Durch Bewegung und Spiel drücken Kinder Gefühle aus, Bewegung begleitet ihr Sprechen. Wo eine Gelegenheit

Mehr

Öffentlichkeit: 15 Personen

Öffentlichkeit: 15 Personen Niederschrift Nr. 30 über die öffentliche Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Schwentinental am Mittwoch, den 13. Juni 2012, im Rathaus, Großer Bürgersaal Beginn: 18.30 Uhr Ende: 19.53 Uhr Anwesend

Mehr

SPONSORENMAPPE. Förderverein der Kindertagesstätte Elmshausen Buchwaldstr Lautertal-Elmshausen

SPONSORENMAPPE. Förderverein der Kindertagesstätte Elmshausen Buchwaldstr Lautertal-Elmshausen SPONSORENMAPPE Förderverein der Kindertagesstätte Elmshausen Buchwaldstr. 2 64686 Lautertal-Elmshausen Konto-Verbindung Kt-Nr.211 50 38 BLZ 509 500 68 Wieder-Gestaltung Außengelände ev. Kindergarten Elmshausen

Mehr

Beratungsfolge Datum Behandlung Zuständigkeit

Beratungsfolge Datum Behandlung Zuständigkeit 06 Umwelt- und Naturschutzamt Der Oberbürgermeister Titel der Drucksache: Satzung zur Erhebung von Benutzungsgebühren für die öffentliche Abfallentsorgung in der Landeshauptstadt Erfurt -Abfallgebührensatzung

Mehr

Öffentliche Kinderspielplätze Markgröningen. ( 1 ) Auf Hart. ( 2 ) Benzberg. ( 3 ) Blumenstraße. Kinder < 6 Jahren und 6 bis 10 Jahren.

Öffentliche Kinderspielplätze Markgröningen. ( 1 ) Auf Hart. ( 2 ) Benzberg. ( 3 ) Blumenstraße. Kinder < 6 Jahren und 6 bis 10 Jahren. Öffentliche Kinderspielplätze Markgröningen ( 1 ) Auf Hart Baujahr: 1993 Größe: 1120 m² Balancieren, Klettern, Sandspiel, Wippen ( 2 ) Benzberg Baujahr: 2005 Größe: 2798 m² Klettern, Rutschen, Wippen (

Mehr

Beteiligungsprojekt Spielplatzumgestaltung Emdener Straße

Beteiligungsprojekt Spielplatzumgestaltung Emdener Straße Beteiligungsprojekt Spielplatzumgestaltung Emdener Straße Ergebnisse der Bestandsaufnahme und Ideenphase (April 2010) Projektplanung und durchführung: Koordinierungsstelle für Kinder- und Jugendbeteiligung

Mehr

Kletterschaukel Kai Bausatz aus 10 cm starken Rundhölzern, inkl. zwei Schaukelbrettern mit Haken, Strickleiter, Leiter und. PE Rutsche gewellt

Kletterschaukel Kai Bausatz aus 10 cm starken Rundhölzern, inkl. zwei Schaukelbrettern mit Haken, Strickleiter, Leiter und. PE Rutsche gewellt Kletterschaukel Kai Bausatz aus 0 cm starken Rundhölzern, inkl. zwei Schaukelbrettern mit Haken, Strickleiter, Leiter und Montagematerial, ohne Schaukelanker und ohne Wellenrutsche, Gerade bei Schaukelanlagen

Mehr

Erweitertes Programmangebot für Gruppen und Schulklassen in unserem CVJM-Freizeitzentrum in Rodenroth

Erweitertes Programmangebot für Gruppen und Schulklassen in unserem CVJM-Freizeitzentrum in Rodenroth Erweitertes Programmangebot für Gruppen und Schulklassen in unserem CVJM-Freizeitzentrum in Rodenroth Sehr geehrte Damen und Herren! Jedes Jahr stellt sich neu die Frage nach einem Ziel für die Klassenfahrt.

Mehr

Die Delegationen erhalten beigefügt den vom Vorsitz erstellten Fahrplan.

Die Delegationen erhalten beigefügt den vom Vorsitz erstellten Fahrplan. Rat der Europäischen Union Brüssel, den 7. Juli 2014 (OR. en) 11645/14 VERMERK Absender: Empfänger: Generalsekretariat des Rates Rat Betr.: Halbzeitüberprüfung der Strategie Europa 2020 - Fahrplan für

Mehr

Hallo Mutter Natur! Allgemeine Information. Projekteinleitung. Projektziel

Hallo Mutter Natur! Allgemeine Information. Projekteinleitung. Projektziel Allgemeine Information Die KG Spielberg, KG Pielachberg und die KG Pielach werden von der Bevölkerung seit Jahren bereits als eine Einheit bezüglich Leben im Dorf gesehen. Alle drei Orte gehören zur Stadtgemeinde

Mehr

Spiel-Raum-Planung. Konzept. der CDU CDU. und Bündnis 90/Die Grünen. in der Gemeinde Helpsen

Spiel-Raum-Planung. Konzept. der CDU CDU. und Bündnis 90/Die Grünen. in der Gemeinde Helpsen Spiel-Raum-Planung Konzept der CDU CDU und Bündnis 90/Die Grünen in der Gemeinde Helpsen Stand 25.01.2008 1 1. Einführung Seite 3 2. Gesetzliche Grundlagen Seite 4 - Niedersächsische Gemeindeordnung -

Mehr