Die Baureihe F 6 im Überblick:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Baureihe F 6 im Überblick:"

Transkript

1 Die Baureihe F 6 im Überblick: Brandklassen F 6 Brandklassen und Rating F 6 G / Exclusiv 43 A 233 B x 12 F 6 RC 13 A x 4 F 6 WN 13 A 4 F 6 WNI 27 A 9 F 6 NI+ 27 A 233 B 9 F 6 SKK 21 A 233 B 6 Brandklassenerklärung Spezial-Eignung für Speisefettbrände (bis max. 36 kg) LE Brandklassen F 6 AL Brandklassen und Rating F 6 GX AL 55 A 233 B x LE 15 F 6 G AL 43 A 233 B x 12 F 6 WN AL 13 A 4 F 6 NI+ AL 27 A 233 B 9 F 6 SKK AL 21 A 233 B 6 Auch als Typ F6 AL mit BC Pulver lieferbar. Qualitätszeichen Brandklasse A: Brandklasse B: Brandklasse C: Brände fester Stoffe, hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Glutbildung verbrennen: z. B. Holz, Papier, Stroh, Textilien, Kohle. Brände von flüssigen oder flüssig werdenden Stoffen: z. B. Benzin, Benzol, Schmieröle, Lacke, Teer, Kunststoffe. Brände von Gasen: z. B. Methan, Propan, Wasserstoff, Acetylen, Erdgas, Stadtgas. Technische Daten F 6 Typ Bauart Gewicht Löschmittel Löschmittel- Treibmittel Funktions- Spritz- Temperatur- Gerätemaße Art.-Nr. d. gefüllten menge dauer weite funktions- Gerätes bereich Höhe Breite Tiefe F 6 G Auflade- 11 kg Glutex 6 kg CO 2 20 sek. 5 m 30 C bis 568 mm 216 mm 183 mm Feuerl. (Pulver) +60 C F 6 G Auflade- 11 kg Glutex 6 kg CO 2 20 sek. 5 m 30 C bis 568 mm 216 mm 183 mm Exclusiv Feuerl. (Pulver) +60 C F 6 RC Auflade- 13 kg GLORIA RC 50 6 l CO 2 30 sek. 4 m 10 C bis 630 mm 216 mm 183 mm Feuerl. +60 C F 6 WN Auflade- 11,2 kg Wasser + 6 l Wasser + CO 2 52 sek. 4 m 0 C bis 630 mm 216 mm 183 mm Feuerl. Netzmittel 150g Netzmittel +60 C F 6 WNI Auflade- 11,7 kg Imprex A 6 l CO 2 52 sek. 4 m -5 C bis 630 mm 216 mm 183 mm Feuerl. +60 C F 6 NI+ Auflade- 11,7 kg Imprex Plus 6 l CO 2 30 sek. 4 m 0 C bis 630 mm 216 mm 183 mm Feuerl. (Schaum) +60 C F 6 SKK Auflade- 11,2 kg 0,120 l GLORILIGHT AFFF 6 l CO 2 25 sek. 5 m 0 C bis 630 mm 216 mm 183 mm Feuerl. + 5,880 l Wasser +60 C Technische Daten F 6 AL Typ Bauart Gewicht Löschmittel Löschmittel- Treibmittel Funktions- Spritz- Temperatur- Gerätemaße Art.-Nr. d. gefüllten menge dauer weite funktions- Gerätes bereich Höhe Breite Tiefe F 6 GX AL Auflade- 11 kg Glutex -X- 6 kg CO 2 20 sek. 5 m 30 C bis 568 mm 216 mm 183 mm Feuerl. (Hochleistungs- +60 C löschpulver) F 6 G AL Auflade- 11 kg Glutex 6 kg CO 2 20 sek. 5 m 30 C bis 568 mm 216 mm 183 mm Feuerl. (Pulver) +60 C F 6 WN AL Auflade- 11,2 kg Wasser + 6 l Wasser + CO 2 52 sek. 4 m 0 C bis 630 mm 216 mm 183 mm Feuerl. Netzmittel 150g Netzmittel +60 C F 6 NI+ AL Auflade- 11,7 kg Imprex Plus 6 l CO2 30 sek. 4 m 0 C bis 630 mm 216 mm 183 mm Feuerl. (Schaum) +60 C F 6 SKK AL Auflade- 11,2 kg 0,120 l GLORILIGHT AFFF 6 l CO 2 25 sek. 5 m 0 C bis 630 mm 216 mm 183 mm Feuerl. + 5,880 l Wasser +60 C Ihr GLORIA Fachhändler: /8/06.04/S-Wst./D-Dei GLORIA GmbH Postfach 1160 D Wadersloh Der Umwelt zuliebe gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier. Technische Änderungen vorbehalten

2 Die Feuerlöscher der Baureihe F6: Zukunftsweisendes Design im Brandschutz Typ F 6 GX AL mit höchst erreichbarem Löschrating nach DIN EN 3 55 A / 233 B / 15 LE

3 Die starken Feuerlöscher für mehr Sicherheit im Brandschutz! Die Vorteile der Baureihe F6 Modernes Design mit großer Funktionalität. Einheitliche Bedienung der Baureihe F 6. Wartungsfreundliche Bauweise. Sehr gute Trageigenschaften durch ergonomische Griffgestaltung. Insbesondere in Objekten mit unterschiedlichen Löschmittelanforderungen (Schaum, Wasser oder Pulver) bietet die Baureihe F 6 mit einheitlicher Bedienungseinrichtung eine perfekte Lösung. Gerade in Paniksituationen sehr hilfreich. Mit dieser Baureihe möchten wir aufzeigen, mit welcher Perfektion tragbare Feuerlöscher von GLORIA hergestellt werden. Durch moderne Formgestaltung und sinnvolle Zusatzfunktionen setzt diese Löscher-Generation (Pulver, Wasser, Imprex Plus und GLORILIGHT AFFF mit Kartusche) Maßstäbe. Grüner, verplombter Signalgeber zeigt Bereitschaft des Gerätes an. Knickfreie, im Tragegriff integrierte Schlauchleitung. Großer Schlagknopf mit farbigem Piktogramm. Durch Ziehen der gelben Sicherungslasche automatische Entfernung des grünen Signalgebers. Orangefarbiges Sichtfeld wird frei, mit Hinweis: x Please service! x Prüfen lassen! Zusatzsicherung für die Schlauchleitung. 2

4 Sehr langer Löschschlauch. Abstellbare Löschpistole für die gezielte Brandbekämpfung. Stabiler Fußring schützt das Gerät vor Beschädigungen. Mit integriertem Steigrohrschutz und vertieftem Feld für die Gerätekennzeichnung. Exclusiv-Ausführung F 6 G mit verchromtem Kopf. Montage- und Demontageöffnungen manipulationssicher geschützt. Auslösung durch Betätigen des Schlagknopfes.

5 F6 Design-Feuerlöscher mit Schlagknopf-Aufladung Typische Einsatzbereiche: x Privathaushalte x Handwerk, Gewerbe, Industrie x Öffentliche Gebäude x Flughäfen Pulverlöscher Typ F 6 G / Exclusiv* Ansprechendes Design sowie hoher Bedienungskomfort zeichnen diese Löschgeräte besonders aus. * Verchromter Kopf. x Schnelle Einsatzbereitschaft durch Schlagknopfarmatur x Hohe Löschleistung nach DIN EN 3 x Abstellbare Löschpistole ermöglicht gezielte und dosierte Brandbekämpfung x Wartungsfreundliche Bauweise x Hohes Löschrating -30 C bis +60 C Wasserlöscher Typ F 6 WN / F 6 WNI Auflade-Feuerlöscher mit dem umweltfreundlichen Löschmittel Wasser. x Spezial-Sprühnebeldüse mit hoher Flächenabdeckung ermöglicht eine optimale Ausbringung des Löschmittels x Innenraum des Gerätes mit hochwertiger Kunststoff-Beschichtung, daher lange Lebensdauer x Schlauchanschluß und Steigrohr aus Edelstahl x Wartungsfreundliche Bauweise F 6 WN : 0 C bis +60 C F 6 WNI: -5 C bis +60 C x Typ F 6 WNI mit Imprex A für höchste Löschleistung Schaumlöscher Typ F 6 NI+ Schaum-Auflade-Feuerlöscher mit dem imprägnierenden Löschmittel GLORIA Imprex Plus. x Speziallöschmittel GLORIA Imprex Plus mit imprägnierender Wirkung auf Brandherd und Umgebung x Verhinderung der schnellen Brandausbreitung x Rückzündungen werden weitgehend unterdrückt x Spezial-Sprühnebeldüse mit hoher Flächenabdeckung ermöglicht eine optimale Ausbringung des Löschmittels x Schlauchanschluß und Steigrohr aus Edelstahl x Innenraum des Gerätes mit hochwertiger Kunststoff- Beschichtung, daher lange Lebensdauer x Löschmittel GLORIA Imprex Plus mit Langzeit- Lagerstabilität 0 C bis +60 C. Schaumlöscher Typ F 6 SKK Auflade-Feuerlöscher, Schaum-Kolbenkartusche mit GLORILIGHT AFFF. x Spezial-Sprühnebeldüse mit hoher Flächenabdeckung x Schlauchanschluß und Steigrohr aus Edelstahl x Innenraum des Gerätes mit hochwertiger Kunststoff- Beschichtung, daher lange Lebensdauer x Filmbildendes Löschmittel Glorilight besonders geeignet für flüssige bzw. flüssigwerdende Stoffe x Rückzündungen werden weitgehend unterdrückt x Separate Unterbringung des Schaumkonzentrats durch Kolbenkartusche x Das Kolbenprinzip garantiert 100%ige Vermischung des Löschmittels auch bei hoher Viskosität x Langjährige Haltbarkeit des Schaummittels bei gleichbleibend hoher Löschleistung x Bei Neubefüllung Wiederverwendbarkeit der Kartusche ohne Umweltbelastung durch Entsorgung von Kunststoffteilen 0 C bis +60 C 4

6 F6 AL Design-Feuerlöscher mit Auflade-Automatic Pulverlöscher Typ F 6 G AL Ansprechendes Design sowie hoher Bedienungskomfort zeichnen diese Löschgeräte besonders aus. x Schnelle Einsatzbereitschaft x Abstellbare Löschpistole ermöglicht gezielte und dosierte Brandbekämpfung x Wartungsfreundliche Bauweise x Hohes Löschrating -30 C bis +60 C!Typ F6 GX AL mit höchst erreichbarem Löschrating nach DIN EN 3 55 A / 233 B / 15 LE Wasserlöscher Typ F 6 WN AL Auflade-Feuerlöscher mit dem umweltfreundlichen Löschmittel Wasser. x Spezial-Sprühnebeldüse mit hoher Flächenabdeckung ermöglicht eine optimale Ausbringung des Löschmittels x Innenraum des Gerätes mit hochwertiger Kunststoff-Beschichtung, daher lange Lebensdauer x Schlauchanschluß und Steigrohr aus Edelstahl x Wartungsfreundliche Bauweise 0 C bis +60 C Schaumlöscher Typ F 6 NI+ AL Schaum-Auflade-Feuerlöscher mit dem imprägnierenden Löschmittel GLORIA Imprex Plus. x Speziallöschmittel GLORIA Imprex Plus mit imprägnierender Wirkung auf Brandherd und Umgebung x Verhinderung der schnellen Brandausbreitung x Rückzündungen werden weitgehend unterdrückt x Spezial-Sprühnebeldüse mit hoher Flächenabdeckung ermöglicht eine optimale Ausbringung des Löschmittels x Schlauchanschluß und Steigrohr aus Edelstahl x Innenraum des Gerätes mit hochwertiger Kunststoff- Beschichtung, daher lange Lebensdauer x Löschmittel GLORIA Imprex Plus mit Langzeit- Lagerstabilität 0 C +60 C. Schaumlöscher Typ F 6 SKK AL Auflade-Feuerlöscher, Schaum-Kolbenkartusche mit GLORILIGHT AFFF. x Spezial-Sprühnebeldüse mit hoher Flächenabdeckung x Schlauchanschluß und Steigrohr aus Edelstahl x Innenraum des Gerätes mit hochwertiger Kunststoff- Beschichtung, daher lange Lebensdauer x Filmbildendes Löschmittel Glorilight besonders geeignet für flüssige bzw. flüssigwerdende Stoffe x Rückzündungen werden weitgehend unterdrückt x Separate Unterbringung des Schaumkonzentrats durch Kolbenkartusche x Das Kolbenprinzip garantiert 100%ige Vermischung des Löschmittels auch bei hoher Viskosität x Langjährige Haltbarkeit des Schaummittels bei gleichbleibend hoher Löschleistung x Bei Neubefüllung Wiederverwendbarkeit der Kartusche ohne Umweltbelastung durch Entsorgung von Kunststoffteilen 0 C +60 C 5

7 Design-Feuerlöscher F6 RC Fettbrände sicher und schnell gelöscht! Zugelassen für Fettbrände nach DIN V x Speziallöschmittel GLORIA RC für die Verwendung in Küchenbetrieben x Hohe Löschleistung bei Fettbränden x Rückzündungen werden weitgehend unterdrückt x Spezial-Sprühnebeldüse für extrem weiche Ausbringung des Löschmittels am Brandobjekt x Einfache Reinigung der Brandumgebung x Langzeitlagerstabilität des Löschmittels x Innenraum des Gerätes mit hochwertiger Kunststoffbeschichtung x Modernes Design mit den besonderen Vorteilen der Baureihe F 6. x Aufgrund seiner Zusammensetzung und hohen Reinheit bestehen keine hygienischen Bedenken gegen die Verwendung des Löschmittels GLORIA RC 50 in Küchenbetrieben. 6 Diese Feuerlöscher wurden speziell entwickelt zur Bekämpfung von Fettbränden (brennendes Fritierfett/ Fritieröl, Speisefett, Speiseöl). Die Feuerlöscher sind ideal geeignet für den Einsatz in: x Hotels x Gaststätten x Großküchen x Fleischereien x Fast-Food-Betrieben x Kantinenbetrieben x Bäckereien x Imbißständen BGR 111 Arbeiten in Küchenbetrieben (bisher ZH 1/37) Fritteusen Zusätzlich zu der Grundausstattung von Küchen mit Feuerlöschern müssen zur Bekämpfung von Fettbränden geeignete Feuerlöscheinrichtungen vorhanden sein z.b. Feuerlöscher mit nachgewiesener Eignung zum Löschen von Fettbränden. Das Löschen von Fettbränden mit Löschdecken kann nach den bisherigen Erfahrungen nicht mehr zugelassen werden, weil dies mit einem unvertretbaren Verbrennungsrisiko verbunden ist.

8 Design-Feuerlöscher F6 AL mit Auflade-Automatic Typ F 6 GX AL mit höchst erreichbarem Löschrating nach DIN EN 3 55 A / 233 B / 15 LE 7

9 F6 AL Design-Feuerlöscher mit Auflade-Automatic Produktvorteile, die überzeugen Einheitliche Bedienung der Baureihe F 6. Wartungsfreundliche Bauweise. Durch Ziehen der gelben Sicherungslasche erfolgt die automatische Aufladung. Der Feuerlöscher ist sofort einsatzbereit. Sehr gute Trageigenschaften durch ergonomische Griffgestaltung. Rotes Sichtfeld wird frei, mit Hinweis: x Please service! x Prüfen lassen! Der Feuerlöscher ist manipulationssicher: die gelbe Sicherungslasche kann nicht mehr in das Löschgerät zurückgedrückt werden. Knickfreie, im Tragegriff integrierte Schlauchleitung. Zusatzsicherung für die Schlauchleitung. Grüner, verplombter Signalgeber zeigt Bereitschaft des Gerätes an. 8

10 Blitzschnelle Einsatzbereitschaft durch Auflade-Automatic Der neue Maßstab im vorbeugenden Brandschutz! Problemlose und einfache Bedienung... wenn es um Sekunden geht. Sehr langer Löschschlauch. Abstellbare Löschpistole für die gezielte Brandbekämpfung. Typ F6 G AL: Hohes Löschrating. Stabiler Fußring schützt das Gerät vor Beschädigungen. Mit integriertem Steigrohrschutz und vertieftem Feld für die Gerätekennzeichnung. Montage- und Demontageöffnungen sind manipulationssicher geschützt. Problemlose Wartung: Das Demontieren des Ventilgehäuses dauert nur ca. 15 Sekunden. 9

11 Zubehör Spezialzubehör für die Baureihe F6. Design-Ständer Der neu entwickelte Design-Ständer ist ideal geeignet für die variable Positionierung von tragbaren Feuerlöschern. Bei Bedarf kann der Ständer am Boden fest verschraubt werden. Eine Standortbestimmung des Löschers ist somit problemlos möglich. Bodenbefestigung Einsatzbereiche: x Präsentationsräume x Geschäftsräume x Ausstellungsräume x Galerien x Museen x Theater Entnahme der Löschdecke Standsäule Die optisch ansprechende Standsäule mit integrierter Löschdecke (Maße: 750 x 900 mm) ist ideal geeignet für die Feuerlöscher- Generation F 6 und für den Design- Feuerlöscher F Typische Einsatzbereiche sind z.b.: x Präsentationsräume x Konferenzräume x Geschäftsräume x Ausstellungsräume x Galerien x Museen x Theater Entnahmesicherung ES 6 Die gut sichtbare Entnahmesicherung ES 6 gewährleistet hohe Manipulationssicherheit. Bei der Entnahme des Löschers wird die ES 6 zerstört und signalisiert durch ihr Fehlen die benötigte Wartung des Gerätes. Eine versteckte Manipulation des Löschers ist so weitestgehend ausgeschlossen. Sie ist leicht zu montieren. Nach Gebrauch / Entnahme keine Wiederverwendung möglich. Zubehör Typ Maße in mm Art.-Nr. Standsäule H: 610, B: 360, T: FDS 12 mit Alu-Einsatz H: 858, ø 367, Einstellhöhe: Design-Ständer H: 700, ø Wandhalter für ES Entnahmesicherung ES Rauchglashaube (PSH) H: ca. 600, B: ca. 400, T: ca

12 Design & Brandschutz in Perfektion Spezialzubehör für den Design-Feuerlöscher F6 empfehlen wir überall dort, wo Geräte in großen und repräsentativen Räumen bereitgestellt werden. Design-Ständer Standsäule mit Löschdecke Design-Feuerlöscher werden von Architekten bevorzugt eingesetzt. Universalwandhalter Rauchglashaube Design-Ständer FDS mit Alu-Einsatz 11

Brandschutz - Feuerlöscher Startseite zurück vor. Feuerlöscher

Brandschutz - Feuerlöscher Startseite zurück vor. Feuerlöscher Feuerlöscher Brandklassen Arten Aufbau und Funktion Kennzeichnung Eignung Wartung und Prüfung Löschvermögen Berechnung der notwendigen Anzahl Erstellung: BSU GmbH & Co. KG, Engelskirchen, Tel.: 02263 /

Mehr

Richtige Benutzung eines Feuerlöschers

Richtige Benutzung eines Feuerlöschers Richtige Benutzung eines Feuerlöschers Wo finde ich überhaupt den lebensrettenden Feuerlöscher? Von entscheidender Wichtigkeit ist, dass Sie bei der Suche nicht in Panik verfallen. Überlegen Sie, wo sich

Mehr

Qualitäts-Feuerlöscher

Qualitäts-Feuerlöscher Qualitäts-Feuerlöscher Schaum, Pulver und CO2 www.feuerschutz.ch Feuerlöscher Schaum Qualitäts-Feuerlöscher (Aufladelöscher) Anwendung Industrie, Haushalt, Gewerbe, öffentliche Gebäude, Office-Bereich,

Mehr

ISAF Sicherheitslehrgang. ISAF Sicherheitslehrgang. ISAF Sicherheitslehrgang

ISAF Sicherheitslehrgang. ISAF Sicherheitslehrgang. ISAF Sicherheitslehrgang Feuerlöscher, die bei der Feuerwehr, oder im VB verwendet werden müssen zugelassen sein Seit dem 01.01.1993 werden tragbare Feuerlöscher EG - einheitlich nach der EN 3 zugelassen Die bis dahin geltende

Mehr

Arbeitssicherheit. SG Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit. SG Arbeitssicherheit Arbeitssicherheit SG Arbeitssicherheit Arbeitsschutz Beratung Information Unterstützung Herr Schüller - 26631 Herr Doil - 26636 Herr Kuchenreuther - 26649 Frau Muchow-Eggers - 26768 Frau Pfattheicher -

Mehr

Menschen retten. Werte schützen. Feuer löschen.

Menschen retten. Werte schützen. Feuer löschen. Immer da, immer nah. Menschen retten. Werte schützen. Feuer löschen. Tipps rund um Feuerlöscher Feuerlöscher Ein kleines Feuer kann sich schnell ausbreiten. Rund 800.000 Brandschäden reguliert die deutsche

Mehr

SCHAUMFEUERLÖSCHER NACH DIN EN 3 TYP: S 6A-HKX / S 9A-HK

SCHAUMFEUERLÖSCHER NACH DIN EN 3 TYP: S 6A-HKX / S 9A-HK SCHAUMFEUERLÖSCHER NACH DIN EN 3 TYP: S 6A-HKX / S 9A-HK Aufladelöscher Wohnen, Industrie und Büros Polyester-Harz-Beschichtung, zusätzlich schützt eine Innenbeschichtung den Behälter gegen Korrosion -

Mehr

Ausstattung von Arbeitsstätten mit Feuerlöschern Stand 05/2016. Gruber, Karin; Gerhards, Michael

Ausstattung von Arbeitsstätten mit Feuerlöschern Stand 05/2016. Gruber, Karin; Gerhards, Michael Ausstattung von Arbeitsstätten mit Feuerlöschern Stand 05/2016 Gruber, Karin; Gerhards, Michael Ausstattung von Arbeitsstätten mit Feuerlöschern Damit ein Brand frühzeitig gelöscht werden kann, müssen

Mehr

Feuer richtig löschen. Eine Aktion mit der Feuerwehr. Risk-Management Eine Information für unsere Kunden.

Feuer richtig löschen. Eine Aktion mit der Feuerwehr. Risk-Management Eine Information für unsere Kunden. Feuer richtig löschen. Eine Aktion mit der Feuerwehr. Risk-Management Eine Information für unsere Kunden. Sind Feuerlöscher vorgeschrieben? Privathaushalt Handfeuerlöscher sind nach den heute gültigen

Mehr

Force X-P. GRIFFIG - ein kompaktes Leichtgewicht. SICHER - dank modernster Technik. EINFACH - kinderleicht zu bedienen

Force X-P. GRIFFIG - ein kompaktes Leichtgewicht. SICHER - dank modernster Technik. EINFACH - kinderleicht zu bedienen GRIFFIG - ein kompaktes Leichtgewicht Force X-P Aufladelöscher mit Pulver SICHER - dank modernster Technik EINFACH - kinderleicht zu bedienen ROBUST - langlebig und wartungsfreundlich EFFIZIENT - herausragende

Mehr

Das neue GLORIA Aufladefeuerlöscher-Programm EASY-LINE PRO-LINE STAR-LINE

Das neue GLORIA Aufladefeuerlöscher-Programm EASY-LINE PRO-LINE STAR-LINE Das neue GLORIA Aufladefeuerlöscher-Programm EASY-LINE PRO-LINE STAR-LINE 2 EASY - PRO - STAR Die neue GLORIA Feuerlöscher-Generation EASY. PRO. STAR. - PRAKTISCH. BEWÄHRT. INNOVATIV. Wir freuen uns, Ihnen

Mehr

markhart IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER IN SACHEN BRANDSCHUTZ UND SICHERHEIT!!! BrandSchutzService & Verkauf

markhart  IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER IN SACHEN BRANDSCHUTZ UND SICHERHEIT!!! BrandSchutzService & Verkauf markhart BrandSchutzService & Verkauf IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER IN SACHEN BRANDSCHUTZ UND SICHERHEIT!!! www.bss-markhart.at Brandklasse Brandbekämpfung mit Wasser Holz, Papier, Textilien Typ W 6 SKN *)

Mehr

Merkblatt: Brandschutz in Gaststätten

Merkblatt: Brandschutz in Gaststätten Merkblatt: Brandschutz in Gaststätten A) Allgemein: Gaststätten, Restaurants und sonstige Imbissbetriebe sind brandschutztechnisch betrachtet auch Arbeitsstätten. Somit sind diese Bereiche entsprechend

Mehr

GLORIA Produktprogramm

GLORIA Produktprogramm GLORIA Produktprogramm 2Inhalt Inhalt n Vorwort 3 n Kontakt Wir sind für Sie da Verkaufsgebiete 4 5 6 7 n Tragbare Feuerlöscher Aufladefeuerlöscher Design-Line 8 11 Aufladefeuerlöscher Star-Line 12 15

Mehr

WDN BrandSchutzTechnik

WDN BrandSchutzTechnik VERHALTEN IM BRANDFALL Das richtige Verhalten bei einem Brandausbruch ist entscheidend für den Schutz von Menschen und Sachwerten. Allzu häufig wird die Feuerwehr erst nach misslungenen Lösch-Versuchen

Mehr

Tipps Feuerlöscher. Schadenverhütung. Menschen retten, Werte schützen und Feuer löschen. Immer da, immer nah.

Tipps Feuerlöscher. Schadenverhütung. Menschen retten, Werte schützen und Feuer löschen. Immer da, immer nah. Tipps Feuerlöscher Schadenverhütung Menschen retten, Werte schützen und Feuer löschen Immer da, immer nah. Ein kleines Feuer kann sich schnell ausbreiten. Rund eine Dreiviertelmillion Brandschäden reguliert

Mehr

Fachbereich Ausbildung

Fachbereich Ausbildung Zusammenfassung, Wiederholung, Lernkontrolle : Zur Wiederholung und Lernkontrolle können folgende Fragen gestellt werden. Die Fragen stellen Musterbeispiele dar und könnten in ähnlicher Art und Weise auch

Mehr

Amt für Feuerschutz des Kantons St.Gallen. Handhabung und Einsatz von Klein-Löschgeräten

Amt für Feuerschutz des Kantons St.Gallen. Handhabung und Einsatz von Klein-Löschgeräten Amt für Feuerschutz des Kantons St.Gallen Handhabung und Einsatz von Klein-Löschgeräten Klein-Löschgeräte wie Eimerspritzen, Handfeuerlöscher, Wasserlöschposten mit Gummischlauch und Mehrzweckstahlrohr

Mehr

Fachbereich Ausbildung

Fachbereich Ausbildung Zusammenfassung, Wiederholung, Lernkontrolle : Zur Wiederholung und Lernkontrolle können folgende Fragen gestellt werden. Die Fragen stellen Musterbeispiele dar und könnten in ähnlicher Art und Weise auch

Mehr

Pulver-Feuerlöscher GLORIA 2 kg Feuerlöscher F 2 GM kpl. mit Halter

Pulver-Feuerlöscher GLORIA 2 kg Feuerlöscher F 2 GM kpl. mit Halter TOPLICHT Art-Nr. 3415-000 Pulver-Feuerlöscher GLORIA 2 kg Feuerlöscher F 2 GM kpl. mit Halter Kompakter Löscher mit hoher Löschleistung für Bereiche, wo ein schneller und problemloser Einsatz gefordert

Mehr

Umgang mit Feuerlöschern Praxis (Außengelände)

Umgang mit Feuerlöschern Praxis (Außengelände) Allgemeine Brandschutzgrundlagen Allgemeine Brandschutzanforderungen Sicherheitskennzeichnungen Umgang mit Feuerlöschern Praxis (Außengelände) 1 Was ist Feuer? Verbrennung "Bei der Verbrennung verbindet

Mehr

Feuerlöscher für den gemeinsamen Erfolg

Feuerlöscher für den gemeinsamen Erfolg Produktübersicht JOCKEL Feuerlöscher für den gemeinsamen Erfolg Produktübersicht www.jockel.de Produktübersicht tragbare Feuerlöscher Bio Typ (Vertriebsname) PS 1 JM 8 PS JM 1 PL 1 JM 8 PL JM 1 PSF 1 JM

Mehr

Feuerlöscher EN 3, Brandschutzschilder VBG 125 und Feuerlöschdecken

Feuerlöscher EN 3, Brandschutzschilder VBG 125 und Feuerlöschdecken Feuerlöscher EN 3, Brandschutzschilder VBG 125 und Feuerlöschdecken Inhaltsverzeichnis FSG Katalog 2008 Rubrik 8 Katalogseite Inhalt Rubrik 8, Feuerlöscher EN 3, Brandschutzschilder und Löschdecken 8.01

Mehr

Brennen und Löschen. Brennen und Löschen. Ausbilderleitfaden für die Freiwilligen Feuerwehren Bayerns Modulare Truppausbildung.

Brennen und Löschen. Brennen und Löschen. Ausbilderleitfaden für die Freiwilligen Feuerwehren Bayerns Modulare Truppausbildung. Basis 3 Folie 1 Brennen und Löschen Basis 3 Folie 2 Voraussetzung für die Verbrennung Voraussetzungen für die Verbrennung sind im richtigen Mischungsverhältnis gegeben Voraussetzungen für die Verbrennung

Mehr

22.12.2004. Grundfläche des Standes [m²]: erforderliche

22.12.2004. Grundfläche des Standes [m²]: erforderliche 4.4.1.12 Feuerlöscher Auf den Ständen muss während des Auf- und Abbaus und während der Laufzeit der Veranstaltung ein geeigneter Feuerlöscher mit mindestens 10 Löscheinheiten () vorgehalten werden. Im

Mehr

GLORIA Produktprogramm

GLORIA Produktprogramm Die Marke für mehr Sicherheit GLORIA Produktprogramm 2Inhalt Inhalt n Vorwort 3 n Kontakt Wir sind für Sie da 4 5 Verkaufsgebiete 6 7 n Tragbare euerlöscher Aufladefeuerlöscher Design-Line 8 11 Aufladefeuerlöscher

Mehr

JUGENDFEUERWEHR RÜDIGHEIM. Kleinlöschgeräte. gelöscht werden...

JUGENDFEUERWEHR RÜDIGHEIM. Kleinlöschgeräte. gelöscht werden... Kleinlöschgeräte Auch kleine Brände müssen m gelöscht werden... Kleinlöschgeräte Die meisten Brände fangen klein an. Wenn in diesem Anfangsstadium keine entsprechenden Maßnahmen ergriffen werden, kann

Mehr

Feuer richtig löschen

Feuer richtig löschen Feuer richtig löschen Hilfsmittel für Sofortmassnahmen Mit einer Löschdecke, einem Handfeuerlöscher oder Wasserlöschposten lassen sich grössere Brände und damit teure Schäden oft verhindern. Für den korrekten

Mehr

Berufsgenossenschaften schreiben Fettbrandlöscher vor

Berufsgenossenschaften schreiben Fettbrandlöscher vor Berufsgenossenschaften schreiben Fettbrandlöscher vor Sicher und erfolgreich können Fettbrände nur mit zugelassenen Feuerlöschern bekämpft werden. Sie sind speziell für die Bekämpfung von brennendem Frittieröl,

Mehr

GLORIA Produktprogramm

GLORIA Produktprogramm GLORIA Produktprogramm 2Inhalt Inhalt n Vorwort 3 n Kontakt Wir sind für Sie da 4 5 Verkaufsgebiete 6 7 n Tragbare euerlöscher Aufladefeuerlöscher Design-Line 8 11 Aufladefeuerlöscher Star-Line 12 15 Aufladefeuerlöscher

Mehr

Brandschutz im Haushalt

Brandschutz im Haushalt Version 2.0, 2003 Brandschutzaufklärung Brandschutz im Haushalt 1von 29 Brandverlauf: h:min 00:00 Sie schlafen friedlich Brandentzündung 00:01 Starke Rauchentwicklung 00:03 Raum füllt sich von oben nach

Mehr

Sicherheit und Umwelt Es brennt was tun?

Sicherheit und Umwelt Es brennt was tun? Es brennt was tun? Theorie zum Brandverhütungskurs Remo Huser Es brennt......was tun? 08.05.15 Es brennt - was tun?, Remo Huser Seite 3 Brandstatistik Schweiz Anzahl Brände pro Jahr Anzahl Tote pro Jahr

Mehr

Arbeitsschutz Leben Mit Sicherheit LE10/11. Arbeitsschutz Leben Mit Sicherheit Dipl.-Ing. (FH) Dirk Füting

Arbeitsschutz Leben Mit Sicherheit LE10/11. Arbeitsschutz Leben Mit Sicherheit Dipl.-Ing. (FH) Dirk Füting und Arbeitswissenschaft,, LE10/11 und Arbeitswissenschaft Der rote Faden: Betrieblicher Brandschutz... Modul M21 an der Beuth Hochschule für Technik Berlin 1 2 Betrieblicher Brandschutz Brandschutz warum?

Mehr

umweltfreundlich, innovativ PureMotion Feuerlöscher

umweltfreundlich, innovativ PureMotion Feuerlöscher umweltfreundlich, innovativ PureMotion Feuerlöscher Leistungsstark, fair zur Umwelt Angesichts der wachsenden Weltbevölkerung gewinnt der Schutz der Umwelt und die schonende, verantwortungsvolle Nutzung

Mehr

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport. Leitfaden Auswahl von Schaummitteln

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport. Leitfaden Auswahl von Schaummitteln Hessisches Ministerium des Innern und für Sport Leitfaden Auswahl von Schaummitteln Vorwort Wesentlich ist die Eignung des Schaummittels, die sich aus dem brennenden Stoff und dem Brandszenario ergibt.

Mehr

Brandschutzmaßnahmen an Frittiereinrichtungen

Brandschutzmaßnahmen an Frittiereinrichtungen Brandschutzmaßnahmen an Frittiereinrichtungen Gerhard Sprenger -Technischer Aufsichtsbeamter- Vorwort Beim Betreiben von Frittiereinrichtungen kommt es immer wieder, bedingt durch unsachgemäße Bedienung

Mehr

VULKAN Feuerschutz AG. Stallikonerstrasse 52 CH-8903 Birmensdorf ZH. Tel vulkan-feuerschutz.ch 1/14

VULKAN Feuerschutz AG. Stallikonerstrasse 52 CH-8903 Birmensdorf ZH. Tel vulkan-feuerschutz.ch 1/14 vulkan-feuerschutz.ch 1/14 Inhaltsverzeichnis ADR / SDR Material Pulver Handfeuerlöscher... 3 Pulverlöscher Dauerdruck... 5 Klein Feuerlöscher... 7 Erste Hilfe Set... 9 ADR / SDR Material... 10 Fahrzeug

Mehr

Feuerlöscher von Minimax Mobile Services

Feuerlöscher von Minimax Mobile Services von Minimax Mobile Services Qualität Made in Bad Urach Bis zum Eintreffen der Feuerwehr vergehen im Durchschnitt 10 Minuten. Hat ein anfangs kleiner Entstehungsbrand so lange Zeit sich auszubreiten, kommt

Mehr

Löschen. einsetzen. Referentenunterlage TT.MM.JJJJ R

Löschen. einsetzen. Referentenunterlage TT.MM.JJJJ R Löschen Feuerlöscher einsetzen effektiv TT.MM.JJJJ R Referentenunterlage Feuerlöscher sind Selbsthilfemittel zur BekämpfunB ng von Entstehungs- bränden. Diese Schulung dientt der Vorbereitung eines Feuerlöschertrainings.

Mehr

Fahrbare Feuerlöscher vielseitig einsetzbar Pulver, Schaum, Wasser

Fahrbare Feuerlöscher vielseitig einsetzbar Pulver, Schaum, Wasser Fahrbare Feuerlöscher vielseitig einsetzbar Pulver, Schaum, Wasser Fahrbare Feuerlöscher vielseitig einsetzbar Fahrbare Feuerlöscher der Marke TOTAL sind Einmann-Löschgeräte zur Anwendung ist nur eine

Mehr

Truppmannausbildung Teil 1 Grundausbildungslehrgang. Ausbildungshilfe für den Ausbildungsabschnitt Gerätekunde Löschgeräte, Schläuche, Armaturen

Truppmannausbildung Teil 1 Grundausbildungslehrgang. Ausbildungshilfe für den Ausbildungsabschnitt Gerätekunde Löschgeräte, Schläuche, Armaturen Truppmannausbildung Teil 1 Grundausbildungslehrgang Ausbildungshilfe für den Ausbildungsabschnitt Gerätekunde Löschgeräte, Schläuche, Armaturen Lernziel Löschgeräte, Schläuche und Armaturen richtig benennen,

Mehr

1. Schritt: Ermittlung der Brandklassen im zu schützenden Bereich

1. Schritt: Ermittlung der Brandklassen im zu schützenden Bereich Page 1 of 6 Checkliste Feuerlöscher 1. Schritt: Ermittlung der Brandklassen im zu schützenden Bereich 2. Schritt: Ermittlung der Grundfläche des zu schützenden Bereichs 3. Schritt: Ermittlung der 4. Schritt:

Mehr

PRODUKTKATALOG MIT UNS SIND SIE IMMER AUF DER SICHEREN SEITE!

PRODUKTKATALOG MIT UNS SIND SIE IMMER AUF DER SICHEREN SEITE! Übungsfirma der HBLFA Francisco Josephinum Weinzierl 1 A-3250 Wieselburg PRODUKTKATALOG MIT UNS SIND SIE IMMER AUF DER SICHEREN SEITE! www.firecontrol.jimdo.com Feuerlösch-Granate Ihre Vorteile auf einem

Mehr

Umgang mit Feuerlöschern. Sicherheitsunterweisung

Umgang mit Feuerlöschern. Sicherheitsunterweisung Umgang mit Sicherheitsunterweisung Lektion 1 Richtigen Feuerlöscher auswählen Feuerlöscher sind mit unterschiedlichen Löschmitteln gefüllt Nicht jedes Löschmittel ist für jeden Brand geeignet Bei der Auswahl

Mehr

Prävention Brandschutz. Feuer richtig löschen. Wenns drauf ankommt.

Prävention Brandschutz. Feuer richtig löschen. Wenns drauf ankommt. Prävention Brandschutz Feuer richtig löschen Wenns drauf ankommt. Hilfsmittel für Sofortmassnahmen Mit dem Einsatz von einfachen Löschgeräten wie Handfeuerlöscher, Löschdecke oder Wasserlöschposten lassen

Mehr

ANAFGROUP. Die neue Grenze der Sicherheit

ANAFGROUP. Die neue Grenze der Sicherheit A A Europäische Produktion ABC PULVER FEUERLÖSCHER PS1-XN ABC 1 kg Pulver PS2-YN ABC 2 kg Pulver PS1-X ABC 1 kg Pulver PS2-Y ABC 2 kg Pulver PS1-X ABC 1 kg Powder PS1-X ABC und PS2-Y ABC PS2-Y sind ABC

Mehr

Eignung von CO 2 -Löschern bei Gaskartuschenbrennerbränden

Eignung von CO 2 -Löschern bei Gaskartuschenbrennerbränden Eignung von CO 2 -Löschern bei Gaskartuschenbrennerbränden Parvis Heidari, Stephan Lambotte Security & Safety Engineering Robert-Gerwig-Platz 1 78120 Furtwangen Tel.: 07723/920-2458 lat@hs-furtwangen.de

Mehr

EURO - Pannendreieck. Lenkradknopf. Lenkgradknopf universal fix Carpoint. zur einfachen Montage ans Lenkgrad

EURO - Pannendreieck. Lenkradknopf. Lenkgradknopf universal fix Carpoint. zur einfachen Montage ans Lenkgrad EURO - Pannendreieck E - geprüft 43 x 7 x 3.5cm stabile Ausführung 300040 Lenkradknopf Lenkgradknopf universal fix Carpoint zur einfachen Montage ans Lenkgrad 25127 10 Telefon: 044 928 34 34 Fax: 044 928

Mehr

.JÄHRLICHE BRANDSCHÄDEN UND BRANDFÄLLE IN ÖSTERREICH

.JÄHRLICHE BRANDSCHÄDEN UND BRANDFÄLLE IN ÖSTERREICH .JÄHRLICHE BRANDSCHÄDEN UND BRANDFÄLLE IN ÖSTERREICH 60 % 50 Brandschäden Brandfälle 40 30 20 10 0 Landwirtschaft Industrie Gewerbe Privatbereich Sonstige Brandschäden 18% 34% 22% 22% 4% Brandfälle 17%

Mehr

News III/2016 Betrieblicher Brandschutz

News III/2016 Betrieblicher Brandschutz wie war das nochmal mit den Feuerlöschern? Ein Brand ist zwar selten, aber wenn er ausbricht, sind Gesundheit und Leben Ihrer Mitarbeiter gefährdet und Ihre unternehmerische Existenz kann auf dem Spiel

Mehr

Produkt Datenblatt. PRYMOS FEUERLÖSCHER-SPRAY - UNIVERSAL Haushalt & Küche 600ml. 1. Allgemeines

Produkt Datenblatt. PRYMOS FEUERLÖSCHER-SPRAY - UNIVERSAL Haushalt & Küche 600ml. 1. Allgemeines Produkt Datenblatt PRYMOS FEUERLÖSCHER-SPRAY - UNIVERSAL Haushalt & Küche 600ml 1. Allgemeines Jeder große Brand fängt klein an. Solange das Feuer noch lokal begrenzt ist und nicht auf die Umgebung übergegriffen

Mehr

Brennen und Löschen Truppmann I-Lehrgang 2010

Brennen und Löschen Truppmann I-Lehrgang 2010 Brennen und Löschen Truppmann I-Lehrgang 2010 Michael Weißhaar, Dipl.-Ing. (FH) Lechleitnerweg 4 72401 Haigerloch Gliederung Brennen - Voraussetzungen für eine Verbrennung - Brennbare Stoffe - Brandklassen

Mehr

Gefahrenmelde- und Brandschutzsystem. Sicherheit statt Risiko für alle! Rauchmelder können Leben retten

Gefahrenmelde- und Brandschutzsystem. Sicherheit statt Risiko für alle! Rauchmelder können Leben retten Gefahrenmelde- und Brandschutzsystem Sicherheit statt Risiko für alle! können Leben retten Jahr für Jahr gibt es in ganz Deutschland tausende Brände. Die Brände entstehen häufig nachts und werden von den

Mehr

Workshop Brandschutzerziehung/ Aufklärung in weiterführenden Schulen Klasse Model Heusweiler

Workshop Brandschutzerziehung/ Aufklärung in weiterführenden Schulen Klasse Model Heusweiler Workshop Brandschutzerziehung/ Aufklärung in weiterführenden Schulen 5.-10. Klasse Model Heusweiler Fachbereichsleiter Brandschutzerziehung HLM Uwe Arnholt Bild &Urheberrecht, Uwe Arnholt, Feuerwehr Heusweiler

Mehr

Feuerlöschgeräte tragbar / fahrbar

Feuerlöschgeräte tragbar / fahrbar Mit den brandag-feuerlöschgeräten tragbar bzw. fahrbar bieten wir Ihnen eine übersichtliche Palette an Feuerlöschgeräten. Unsere Feuerlöschgeräte entsprechen den jeweils gültigen technischen Regeln wie

Mehr

Brandsicherheit. Löschen gewusst wie. Der Partner für Ihr Haus

Brandsicherheit. Löschen gewusst wie. Der Partner für Ihr Haus Brandsicherheit Löschen gewusst wie GVB AIB Der Partner für Ihr Haus Sie haben einen Handfeuerlöscher zu Hause? Das ist gut. Aber wissen Sie auch, wie er funktioniert? Informieren Sie sich vor dem Ernstfall!

Mehr

Wichtige Informationen zum Thema Brandschutz und Feuerlöscher

Wichtige Informationen zum Thema Brandschutz und Feuerlöscher Wichtige Informationen zum Thema Brandschutz und Feuerlöscher 1 Was für einen Feuerlöscher schaffe ich mir privat für Wohnung oder Haus an? Jeder Großbrand war im Anfangsstadium nicht mehr als eine winzige

Mehr

Wir machen auch Ihr Feuer kalt!

Wir machen auch Ihr Feuer kalt! Beratung und Verkauf Feuerlöscher Feuerlöscher-Zubehör Brandschutzprodukte LKW-Zubehör SDR/ADR Sicherheits und Fluchtweg-Schilder Wandlöschposten und Zubehör Wartung Feuerlöscher und Wandlöschposten Wir

Mehr

Tragbare Feuerlöscher

Tragbare Feuerlöscher Tragbare Feuerlöscher Dauerdrucklöscher Löschmittel und Druckgas sind in einem Behälter untergebracht. Der Löscher steht ständig unter Druck. Aufladelöscher Das Löschmittel befindet sich im Löschmittelbehälter

Mehr

ANAFGROUP. Die neue Grenze der Sicherheit

ANAFGROUP. Die neue Grenze der Sicherheit A A Europäische Produktion ABC PULVER FEUERLÖSCHER Technische Daten PS1-X ABC PS2-Y ABC Fassungsvermögen 1Kg 2 Kg Art Dauerdruck Dauerdruck Rating 5A 34B C 13A 89B C Funktionstemperaturbereich 30 C +

Mehr

QUALITÄTS- FÜHRERSCHAFT

QUALITÄTS- FÜHRERSCHAFT QUALITÄTS- FÜHRERSCHAFT Tragbare Feuerlöscher Minimax Mobile Services Kompetenz im Brandschutz MF I 1 Minimax Qualitätsführerschaft Minimax Qualitätsführerschaft tragbare Feuerlöscher Stand September 2016

Mehr

Brandschutz in Arztpraxen

Brandschutz in Arztpraxen Brandschutz in Arztpraxen Muss das sein? Wie organisiere ich den Brandschutz in einer Praxis? Welche Geräte müssen da sein, wer prüft sie und in welchem Rhythmus? Welche Brandschutzzeichen gibt es und

Mehr

Bau und Betrieb von Versammlungsstätten

Bau und Betrieb von Versammlungsstätten Bau und Betrieb von Versammlungsstätten Kommentar zur Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO 2014) einschließlich der darauf beruhenden landesrechtlichen Verordnungen und Verwaltungsvorschriften

Mehr

Červinka-Czech Republic HERSTELLER UND VERTREIBER VON FEUERLÖSCHER, FEUERWEHRAUSRÜSTUNG UND AUTOSZUBEHÖR

Červinka-Czech Republic HERSTELLER UND VERTREIBER VON FEUERLÖSCHER, FEUERWEHRAUSRÜSTUNG UND AUTOSZUBEHÖR KATOLOG VOM AUTOZUBEHÖR Červinka-Czech Republic HERSTELLER UND VERTREIBER VON FEUERLÖSCHER, FEUERWEHRAUSRÜSTUNG UND AUTOSZUBEHÖR www.hasicitechnika.com info@hasicitechnika.com +420 572 570 961 Hodejice

Mehr

HANDHABUNGEN VON FEUERLÖSCHEINRICHTUNGEN

HANDHABUNGEN VON FEUERLÖSCHEINRICHTUNGEN HANDHABUNGEN VON FEUERLÖSCHEINRICHTUNGEN huschmit@vdl.lu 10/2004 Notausgänge und Brandschutztüren - Notausgänge nicht verstellen (außen und innen) und nicht abschließen. - Türen müssen sich von innen,

Mehr

LM Dennis Buroh JF Großenaspe, Brennen & Löschen

LM Dennis Buroh JF Großenaspe, Brennen & Löschen LM Dennis Burh JF Grßenaspe, 20.01.11 Brennen & Löschen LM Dennis Burh JF Grßenaspe, 20.01.11 5 Minuten Wiederhlung: 1. Welche Mannschaftsstärke beinhaltet eine Trupp? 1/5 2. Wer fährt das Fahrzeug? Maschinist

Mehr

Aufladelöscher: Hier steckt der Profi drin. Informationen und Wissenswertes zu Aufladefeuerlöschern

Aufladelöscher: Hier steckt der Profi drin. Informationen und Wissenswertes zu Aufladefeuerlöschern Aufladelöscher: Hier steckt der Profi drin Informationen und Wissenswertes zu Aufladefeuerlöschern Auf ein Wort zur Sicherheit bei Feuerlöschern Brandschutz ist eine verantwortungsvolle Aufgabe: für öffentliche

Mehr

Vorbeugender Brandschutz - Brandschutzaufklärung -

Vorbeugender Brandschutz - Brandschutzaufklärung - Präsentation Sekundarstufe Vorbeugender Brandschutz - Brandschutzaufklärung - erstellt von Heinz Pinkowski Stand Februar 2006 Vorbeugender Brandschutz - Brandschutzaufklärung - Was jeder hierzu wissen

Mehr

STATION 3/1. Wasserführende Armaturen. Bronze / Silber

STATION 3/1. Wasserführende Armaturen. Bronze / Silber STATION 3/1 Wasserführende Armaturen Bronze / Silber Station 3/1 : Wasserführende Armaturen ( Auswertung ) BRONZE 15 Karten werden aufgelegt. Davon müssen 5 Karten gezogen und dem Gerät zugeordnet werden.

Mehr

FAQ - Feuerlöschgeräte

FAQ - Feuerlöschgeräte FAQ - Feuerlöschgeräte Gibt es einen Universal-Feuerlöscher? Nein, denn so ein Universalgerät müsste gleichermaßen in der Lage sein, Feuer aller Brandklassen A, B, C, D und F wirksam zu bekämpfen. Derzeit

Mehr

Brennen.

Brennen. Brennen www.feuerwehr-unterreichenbach.de Inhalte Was ist Brennen? Was ist Wärme? Einteilung Brandklassen Einteilung Entzündbarkeit Aufbau einer Flamme Wichtige Temperaturpunkte Was sonst noch gesagt werden

Mehr

WIEDERAUFLADBARE LED-TASCHENLAMPE MIT STANDBY-FUNKTION. Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise

WIEDERAUFLADBARE LED-TASCHENLAMPE MIT STANDBY-FUNKTION. Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise WIEDERAUFLADBARE LED-TASCHENLAMPE MIT STANDBY-FUNKTION Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise AMPERLED S T A N D B Y Frankfurter Landstraße 68 61440 Oberursel/ Germany www.ampercell.com info@ampercell.com

Mehr

Unterweisungshilfe Brandschutz (ersetzt nicht die arbeitsplatzbezogene Unterweisung durch den Arbeitgeber!)

Unterweisungshilfe Brandschutz (ersetzt nicht die arbeitsplatzbezogene Unterweisung durch den Arbeitgeber!) Unterweisungshilfe Brandschutz (ersetzt nicht die arbeitsplatzbezogene Unterweisung durch den Arbeitgeber!) weltweit alle 7 Sekunden ein Brand Deutschland jährlich 15 000 Tote jährlich ca. 800 Tote Sachschaden

Mehr

ABC Pulver Aufladelöscher

ABC Pulver Aufladelöscher ABC Pulver Aufladelöscher PG 6 AS mit Universal-Schlagknopfarmatur Technische Daten PG 6 AS 280 mm 509 mm 10 kg 12 Löschmitteleinheiten 43 A / 233 B / C Technische Daten PG 9 AS 300 mm 486 mm 15 kg 15

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Wald

Freiwillige Feuerwehr Wald 1. Löschvorgang Für die Entstehung eines Brandes müssen drei Vorraussetzungen erfüllt sein: Brennbarer Stoff Sauerstoff Wärme Das Feuer erlischt, wenn eine dieser drei Vorraussetzungen beseitigt wird.

Mehr

Allgemeine Unterweisung für den Brandschutz

Allgemeine Unterweisung für den Brandschutz Allgemeine Unterweisung für den Brandschutz Einführung Grundlagen der Verbrennung Allgemeine Brandverhütungsmaßnahmen Richtiges Verhalten im Brandfall 1 MENSCHENLEBEN UMWELT Schutzinteressen des Brandschutzes

Mehr

13.1 Zusammenstellung wichtiger Bestimmungen

13.1 Zusammenstellung wichtiger Bestimmungen 1.1 Zusammenstellung wichtiger Bestimmungen Benennung Brandschutzhelfer ASR. vm Nvember 01 (ASR., Kapitel. (1), () Empfehlung Anbringen vn Rauchmeldern Der Arbeitgeber hat eine ausreichende Anzahl vn Beschäftigten

Mehr

FwDV 2 Truppmannausbildung Teil 1 Brennen und Löschen. LM Steffen Kaspar LB 2

FwDV 2 Truppmannausbildung Teil 1 Brennen und Löschen. LM Steffen Kaspar LB 2 FwDV 2 Truppmannausbildung Teil 1 Brennen und Löschen Themen des Unterrichts Verbrennungsvoraussetzungen Verbrennungsvorgang (Oxidation) Brandklassen Verbrennungsprodukte (Atemgifte) Hauptlöschwirkungen

Mehr

VULKAN Feuerschutz AG

VULKAN Feuerschutz AG Leistungen / Revision Auflade Feuerlöscher Funktionsgarantie für weitere 3 Jahre Zerlegen des Feuerlöschers Prüfen des Druckbehälters Druckpatrone auf Schäden untersuchen und wägen Prüfen der Innenbeschichtung

Mehr

So müssen Feuerlöscher gebaut sein.

So müssen Feuerlöscher gebaut sein. So müssen Feuerlöscher gebaut sein. FEUCOM T. Schulte-Frankenfeld GmbH & Co. KG Kupferstr. 12 D-33378 Rheda-Wiedenbrück Tel.: +49 (0) 5242-987 57-10 Fax: +49 (0) 5242-987 57-19 info@feucom.de www.feucom.de

Mehr

SERVIER- UND ABRÄUMWAGEN von BLANCO: In Qualität und Stabilität auf der Überholspur.

SERVIER- UND ABRÄUMWAGEN von BLANCO: In Qualität und Stabilität auf der Überholspur. SERVIER- UND ABRÄUMWAGEN von BLANCO: In Qualität und Stabilität auf der Überholspur. Der BLANCO Stabilitätspakt: Erstklassige Verarbeitung für lange Lebensdauer. In der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung

Mehr

Lebe sicher. Lebe bunter.

Lebe sicher. Lebe bunter. JOCKEL Wir in Deutschland! Lebe sicher. Lebe bunter. Color Up Design-Feuerlöscher www.jockel.de BUTTERFLY Damit Sicherheit sich leicht wie ein Schmetterling ausbreiten kann, ist dieser Feuerlöscher genau

Mehr

Aus - und Fortbildung Brandbekämpfung mit Schaum

Aus - und Fortbildung Brandbekämpfung mit Schaum Freiwillige Feuerwehr Freiwillige Feuerwehr Balduinstein Balduinstein Aus - und Fortbildung Brandbekämpfung mit Schaum Zielgruppe: Allgemein Zweck: Stand: Aus- und Fortbildung Juli 2008 Verfasser: Markus

Mehr

Händetrockner & Seifenspender

Händetrockner & Seifenspender Händetrockner & Seifenspender Standardmodelle - für mehr Komfort Serie Premium Die Serie Premium bietet eine Auswahl an automatisch und manuell gesteuerten Händetrocknern mit hohen Sicherheitsstandards.

Mehr

Unterweisungskurzgespräch Brandschutz

Unterweisungskurzgespräch Brandschutz Unterweisungskurzgespräch Brandschutz Lektion 1: Alarmplan Lektion 2: Verhalten im Brandfall Lektion 3: Brandbekämpfung Lektion 4: Brandverhütung Informationen für Unterweisende Wissenstest mit Lösung

Mehr

Grundlagen im Feuerwehrwesen

Grundlagen im Feuerwehrwesen AGV Aargauische Gebäudeversicherung Grundlagen im Feuerwehrwesen Einführungskurs Angehörige der Feuerwehr AGV Aargauische Gebäudeversicherung Bleichemattstrasse 12/14 Postfach 5001 Aarau Inhalt Ehrenkodex

Mehr

Elektra - C/F/V/H Verschleißbeständige Heizlüfter für sehr anspruchsvolle Umgebungen

Elektra - C/F/V/H Verschleißbeständige Heizlüfter für sehr anspruchsvolle Umgebungen 3 3-15 kw Elektroheizung 14 Ausführungen Elektra - C/F/V/H Verschleißbeständige Heizlüfter für sehr anspruchsvolle Umgebungen Einsatzbereich Elektra ist eine Baureihe von Heizlüftern für anspruchsvolle

Mehr

4 Bauarten, Eignung und Anzahl der Feuerlöscher

4 Bauarten, Eignung und Anzahl der Feuerlöscher 4 Bauarten, Eignung und Anzahl der Feuerlöscher 4.1 Bauartzulassung Feuerlöscher müssen amtlich geprüft und zugelassen sein sowie das Zulassungskennzeichen tragen. Prüfungen und Anforderungen siehe DIN

Mehr

DIE BOWA SERIE BODENSTECKDOSEN VON ABL SURSUM

DIE BOWA SERIE BODENSTECKDOSEN VON ABL SURSUM DIE BOWA SERIE BODENSTECKDOSEN VON ABL SURSUM BOWA.112 RAL BOWA.94 RAL UND BOWA.112 RAL In allen RAL-Farben. QUADRATISCh. PRAKTISCh UNSIChTBAR. ABL SURSUM hat ein spezielles Verfahren entwickelt, das eine

Mehr

Feuerlöschspraydosen in Arbeitsstätten zur Bekämpfung von Entstehungsbränden

Feuerlöschspraydosen in Arbeitsstätten zur Bekämpfung von Entstehungsbränden Deutsche Post DHL Feuerlöschspraydosen in Arbeitsstätten zur Bekämpfung von Entstehungsbränden 61. vfdb-jahresfachtagung Weimar, 27.-29. Mai 2013 Grundgesetz Artikel 2 (2) Jeder hat das Recht auf körperliche

Mehr

BRANDSCHUTZRICHTLINIE

BRANDSCHUTZRICHTLINIE Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Association des établissements cantonaux d assurance incendie Associazione degli istituti cantonali di assicurazione antincendio Löscheinrichtungen 26.03.2003

Mehr

sicher im Griff. Präzision

sicher im Griff. Präzision Präzision sicher im Griff. NEU! Die Kreissägen mit innovativer CleanSystem Box von Bosch. Für den perfekten Schnitt. Sauber, präzise, kontrolliert. Sie werden staunen. 1 1619GS4410 D Gedruckt in der Bundesrepublik

Mehr

Wäschetrockner. Für eine schonende und natürliche Trocknung.

Wäschetrockner. Für eine schonende und natürliche Trocknung. Wäschetrockner Für eine schonende und natürliche Trocknung. SecoTec Wäschetrockner Unerreicht leise. Trocknen Sie Ihre Wäsche auf natürliche Art, schonend und energiesparend. Die neuen SecoTec Wäschetrockner

Mehr

Mit Sicherheit leben.

Mit Sicherheit leben. Mit Sicherheit leben. made in Germany Trag- und fahrbare Feuerlöscher im Überblick TRAGBARE FEUERLÖSCHER IN DER ÜBERSICHT Pulverfeuerlöscher mit 6, 9 und 12 kg Inhalt Pulverlöscher mit ABC-Löschpulver

Mehr

ASR A 2.2 Maßnahmen gegen Brände (Beschlossener Entwurf)

ASR A 2.2 Maßnahmen gegen Brände (Beschlossener Entwurf) ASR A 2.2 Maßnahmen gegen Brände (Beschlossener Entwurf) Dipl. Ing. Dirk Eßer (Dr. Monika Broy) 03.11.2011 Rechtliche Rahmenbedingungen und Vorgaben in der neuen Arbeitsstättenverordnung Konkretisierung

Mehr

EuroPäis amt II Hill II III III European Patent Office Office europeen des brevets (11) EP A2. vor

EuroPäis amt II Hill II III III European Patent Office Office europeen des brevets (11) EP A2. vor (19) (12) EuroPäis amt II Hill II III III European Patent Office Office europeen des brevets (11) EP 0 773 043 A2 EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (43) Veröffentlichungstag: igstag: (51) nt. Cl.6: A62C 13/70

Mehr

Ausschreibungstexte für Feuerlöscher und Feuerlöschgeräte

Ausschreibungstexte für Feuerlöscher und Feuerlöschgeräte 15.01 Feuerlöscher WS 6 ng, DE, o.wh + Minimaxol-Löscher WS 6 ng. Konzipiert und ausgelegt nach EN 3. Bauart S 6 H-0, Aufladegerät. Gefüllt mit 6 l Minimaxol +, nicht frostsicher (AB), mit Sprühdüse. Leistungsklassen/Ratings

Mehr

Sachgebiet 6 Brand- und Löschlehre

Sachgebiet 6 Brand- und Löschlehre 1 Sachgebiet 6 Brand- und Löschlehre VM Franz Staffel www.122.at Groß-Enzersdorf, 6. August 2011 www.122.at - www.afkdo-grossenzersdorf.at - www.bfkdo-gaenserndorf.at 1 2 Agenda Oxidation Verbrennungsdreieck

Mehr