UNTERKÜNFTE METZ UND UMGEBUNG 2013/2014 KONTAKT FÜR MIETE TELEFON DURSCHNITT- LICHER MIETPREIS

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UNTERKÜNFTE METZ UND UMGEBUNG 2013/2014 KONTAKT FÜR MIETE TELEFON DURSCHNITT- LICHER MIETPREIS"

Transkript

1 NAME ADRESSE DER WOHNUNG NAHELIEG- ENDER CAMPUS CROUS UNTERKÜNFTE UND UMGEBUNG 2013/2014 KONTAKT FÜR MIETE TELEFON DURSCHNITT- LICHER MIETPREIS Ohne Wohngeld BEDINGUNGEN WOHNUNGS- TYP Studentenwohnheime Zimmer Résidence du Résidence Saint- Quentin Ile du - BP Cedex 1 45 rue du Général de Gaulle LE BAN SAINT- MARTIN Résidences Universitaires - studios Résidence du Ile du - BP Cedex 1 Résidence du 4 boulevard Arago Résidence du 14 rue des Linières Résidence Bridoux 2 rue du Général Delestraint Cedex 3 Résidence Douaumont 17 rue de douaumont SARREGUEMINES SPEZIFISCHE STUDENTENRESIDENZEN Résidence RESAM 12 rue Félix Savart TECHNOPOLE Résidence ALOES 4 rue Edouard Branly TECHNOPOLE PRIVATE STUDENTENRESIDENZEN Zimmer ,90-245,90 Mietrecht und BP Studios Wohnsteuer / Zimmer von / Cedex 1 39,9 bis 113,4 : ALS- ausgestattet nancy- metz.fr ab 306,88 Wohngeld / Studios von / nancy- metz.fr 136 bis 216 : APL- ausgestattet Fax +33 (0) Wohngeld / ausgestattet Bridoux / ausgestattet Sarreguemines / ausgestattet CLOUS - Service de la Vie Etudiante Ile du 12 rue Félix Savart TECHNOPOLE 4 rue Edouard Branly TECHNOPOLE Résidence Amphithèâtre (MGEL) 76 rue aux Arènes avenue Jean Jaurès Vandoeuvre lès Nancy Résidence Europa (MGEL) 10 rue Clotilde Aubertin avenue Jean Jaurès Vandoeuvre lès Nancy ,28-374,52 NACH SOZIALEN BZW. PÄDAGOGISCHEN KRITERIEN Befreiung von ENSAM- Studenten + andere ,7-460,21 ausschliesslich SUPELEC- Studenten + Studenten vom e Zimmer/Studios e Zimmer/Wohn- ungen Typ ab 400 euros Mitglied MGEL ausgestattete Studios ab 366 euros Mitglied MGEL ausgestattete Studios

2 Résidence Ulysse (MGEL) 18 rue de la Corchade VALLIERES Rés. PYTHAGORE route de Thionville - Université Bridoux 53 avenue Jean Jaurès Vandoeuvre lès Nancy route de Thionville ab 368 euros Mitglied MGEL ausgestattete Studios Bearbeitungsgebühr 99 ausgestattete (günstige Preise am Studios Anfang des akademischen Jahres) Bearbeitungsgebühr F1/F2 mit Austattung F1 Monatsmiete) Rés. PYTHAGORE Queuleu 6 rue de Vercly QUEULEU 6 rue de Vercly QUEULEU Rés. Metz- Lafayette "Les 12 rue Lafayette rue Lafayette Bearbeitungsgebühr (1 Estudines" Rés. Univercity La Fayette 133 rue du Fort de Queuleu rue du Fort de Queuleu ,37, ,34 STUDENTENHOTELS Résidence Koerber 12 rue Saint Georges rue Saint Georges Vorzugsweise Studierende vom Lycée FABERT Studios/F1/F1bis (Preise 2010) e Zimmer/Studios RESIDENZEN/WOHNHEIME wo Studierende aufgenommen werden Etap "Habitat" - Espace Pilâtre de Rozier Etap " Habitat" - Résidence les Saules Bridoux/Techno pôle 76 Sente - My Bridoux/Techno pôle Frauen und Männer (16-30 Möblierte Zimmer Jahre) Frauen u. Männer (16-30 Jahre) + Zimmer/Studios/ Wohnungen Gemeinschaftsappartment möglich in Doppel- Studios Etap"Habitat" - Résidence 69 rue Saint- Ladre Le Montigny- Lès- Metz Tardillon Keine Verpflegungsmöglichkeit + Wohngemeinschaft möglich studios/wohnung en Association PARME " Résidence des Lys " 3 passage du Sablon Foyer AMLI (rue Fournel) 9 rue des Frères Fournel passage du Sablon , rue Clotilde Aubertin BP Frauen und Mânner Zimmer/studios ,02-381,73 Männer (ab 18 Jahre) Möblierte Zimmer (Preise 2010) Foyer AMLI (avenue Blida) 23 avenue de Blida , rue Clotilde Aubertin BP ,14 Männer (ab 18 Jahre) Möblierte Zimmer (Preise 2010)

3 Foyer CARREFOUR 3-4 rue des Trinitaires // 6 rue Marchant rue Marchant Frauen u. Männer - Vereinsmitgliedschaft + Voll- und Halbpension möglich Zimmer/studios/ Wohnungen Foyer MOZART 16 rue Mozart rue Mozart Frauen (16-30 Jahre) + Voll- Zimmer/studios und Halbpension möglich Foyer des Jeunes Ouvriers 7 rue de l'abbé Risse rue de l'abbé Risse Männer (18-30 Jahre) Zimmer/studios "Rés les Arènes" 7 rue Dembour rue Dembour Männer (18-30 Jahre) Zimmer/studios "Rés Paul Verlaine" 15 place de Chambre place de Chambre Frauen u. Männer Zimmer/studios /Wohnun gen "Rés Du Fort " 30 rue du Général Delestraint Bridoux 30 rue du Général Delestraint Frauen u. Männer Zimmer/studios "Rés Les Peupliers " "Rés La Roseraie" Foyer Sainte- Constance Foyer Saint Charles Borromée Grand Séminaire de Metz Résidence SAPHYR Résidence SCHUMAN FJT " Les 3 Frontières" FJT - Résidence "Cormontaigne" 3 rue Jean Pierre Pêcheur rue Corneille Agrippa rue Gabriel Pierné avenue Jean XXIII rue du Pré Chaudron la Grange aux Bois 3 rue Lemire SAINT AVOLD Impasse de Broglie YUTZ Tous campus 3 rue Jean Pierre Pêcheur rue Corneille Agrippa rue Gabriel Pierné Männer Zimmer/studios Frauen u. Männer Zimmer/studios/T Frauen u. Männer (16-30 Möblierte Zimmer Jahre) + (Halbpension eingeschlossen ) Möblierte Zimmer 4 avenue Jean XXIII Männer (18-25 Jahre) + Voll- und Halbpension möglich Campus Campus de Saint Avold Campus de Thionville - Yutz Campus de Thionville - Yutz Moselis - 1 bis rue du Pré Chaudron rue Lemire SAINT AVOLD 2 rue Mermoz THIONVILLE 2 rue Mermoz THIONVILLE Frauen u. Männer F Frauen u. Männer T1 und T Frauen u. Männer ( Zimmer/studios ans ) + formules pension comprises Frauen u. Männer (18-30 T1 bis/t2 Jahre)

4 BÜROS FÜR SOZIALWOHNUNGEN (HLM) Metz Habitat Territoire mehrere Wohnungen mehrere Orte 10 rue Chanoine Collin - BP abhängig vom Einkommen nicht (OPAC) Cedex 1 Moselis ( OPAC de mehrere Wohnungen mehrere Orte 1 bis rue du Pré Chaudron abhängig vom Einkommen nicht Moselle ) OPHLM de Montigny - lès- mehrere Wohnungen Montigny lès 9, rue Gén. Pougin abhängig vom Einkommen nicht Metz Metz MONTIGNY LES Cedex LogiEst mehrere Wohnungen mehrere Orte 15 Sente - My abhängig vom Einkommen nicht Présence Habitat mehrere Wohnungen mehrere Orte 13 rue Clothilde Aubertin abhängig vom Einkommen nicht ICF Habitat Nord Est mehrere Wohnungen mehrere Orte 2bis, rue de Lafayette BP cedex 01 JUGENDHERBERGE Auberge de Jeunesse Metz- Plage 1 allée de Metz Plage allée de Metz Plage abhängig vom Einkommen nicht ,50 Studentenausweis (kollektiv) oder erforderlich 21,50 (individuell) - Preis pro Nacht CARREFOUR 6 rue Marchant rue Marchant (doppel) oder 28 (individuell) - Preis pro Nacht WOHNANZEIGEN Service des Relations Internationales - UL (Guichet Unique) CRI- BIJ und unmittelbare Umgebung Ile du - BP Cedex 1 1 rue du Coëtlosquet Einsichtnahme an oder Einsichtnahme an Studentenausweis erforderlich KOSTENLOS KOSTENLOS Frühstück eingeschlossen Frühstück eingeschlossen CROUS/CLOUS Ile du - BP KOSTENLOS Cedex 1 MGEL Logement 11 boulevard Sérot oder Mitglied MGEL Einsichtnahme an LMDE - Service Logement 8 boulevard Sérot Einsichtnahme an Mitglied LMDE CLLAJ - Boutique logement 33 bis boulevard Maginot KOSTENLOS

5 Assoc Un toit 2 Générations Pôle les Lauriers 3, rue d'anjou Metz Einsichtnahme Vereinsmitglieder an PRIVATE ANZEIGEN PARU VENDU erscheint am Donnerstag (kostenlos) TOP ANNONCES erscheint am Montag (kostenlos) REPUBLICAIN LORRAIN 24 rue Serpenoise lorrain.fr Dienstags und am (quotidien) Wochenende COLOC APPARTAGER Server für Wohngemeinschaften COLOC COLOCATION Server für Wohngemeinschaften COLOC MA COLOCATION Server für Wohngemeinschaften colocation.com Zimmer - louer FNAIM Fédération Nationale de l'immobilier com on- line Wohnanzeigen von Immobilienagenturen HOTELS Office de tourisme Metz Cathédrale Résidence les Messines Résidence Metz - Lorraine "Residhome" 2 place d'armes - BP Metz cedex metz.fr 103 rue aux Arènes rue aux Arènes pro Nacht degressive Mietpreise nach der Dauer des Aufenthalts 10 rue Lafayette rue Lafayette pro Nacht degressive Mietpreise nach der Dauer des Aufenthalts Lage: (UFR Mathématiques Informatique et Mécanique, UFR Sciences Humaines et Arts, UFR Lettres et Langues, UFR Droit Economie et Administration, IUT de Metz ) Bridoux ( UFR Sciences Fondamentales et Appliquées ) Campus ( UFR Etudes Supérieures de Management - Institut d'administration des Entreprises) NB: Für gewisse Unterkunftarten sind spezifische Kurzbeschreibungen bei der Dienststelle für Auslandsbeziehungen (Service des Relations Internationales) erhältlich Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Weisen Sie darauf hin, ob es sich um Metz, Nancy oder eine andere Stadt in Lothringen handelt).

6 Université de Lorraine Service des Relations Internationales Maison Alfred GROSSER Ile du - BP Cedex 1 Tél Fax E- mail : drie- info- lorraine..fr Centre Local des Oeuvres Universitaires et Scolaires Service de la Vie Etudiante Ile du - BP Cedex 1 Tél fax E- mail: nancy- metz.fr

Preiswerte Studentenzimmer, 15 Min. Fußweg zum Campus Alt- Saarbrücken

Preiswerte Studentenzimmer, 15 Min. Fußweg zum Campus Alt- Saarbrücken Cusanushaus Saaruferstraße 12 66117 Evangelische Studierendengemeinde Waldhausweg 7 66123 Studentenwohnheim Scheidt Gustav-Bruch-Straße 66123 Studentenheim Eule Beethovenstraße 47 66125 Dudweiler Studentenwohnheim

Mehr

INTERNAT JOS SCHMIT DIEKIRCH

INTERNAT JOS SCHMIT DIEKIRCH INTERNAT JOS SCHMIT DIEKIRCH INTERNAT Jungen und Mädchen der postprimären Schulen im Großraum Diekirch/ Ettelbrück können sich im Internat Jos Schmit einschreiben. Neben einer intensiven pädagogischen

Mehr

Hochschullandschaft Frankreich

Hochschullandschaft Frankreich Paris Bordeaux Hochschullandschaft Frankreich Dr. Jean-Luc STEFFAN Attaché für Wissenschafts- und Hochschulkooperation Französische Botschaft Strasbourg Lyon 1 «Attachés de Coopération Universitaire» Französische

Mehr

Erasmus Personalmobilität im Juli 2012

Erasmus Personalmobilität im Juli 2012 Erasmus Personalmobilität im Juli 2012 Es ist wirklich hervorragend, dass die Erasmus Personalmobilität Universitätsbediensteten den Aufenthalt im Ausland ermöglicht, um sich international auszutauschen.

Mehr

Stipendien und Förderungsmöglichkeiten für Studien- und Forschungsaufenthalte in Frankreich

Stipendien und Förderungsmöglichkeiten für Studien- und Forschungsaufenthalte in Frankreich 28.Februar und 01.März 2013 DAAD Konferenz - Berlin Stipendien und Förderungsmöglichkeiten für Studien- und Forschungsaufenthalte in Frankreich 28.Februar und 01.März 2013 DAAD Konferenz - Berlin 1. Stipendien

Mehr

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation INVITATION EINLADUNG Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation Mardi 24 septembre 2013 Dienstag, 24. September 2013 9h00 12h00 Places de stationnement sur le parking du bâtiment administratif

Mehr

HIS FORUM GEBÄUDEMANAGEMENT Hannover 13 & 14 März 2013

HIS FORUM GEBÄUDEMANAGEMENT Hannover 13 & 14 März 2013 HIS FORUM GEBÄUDEMANAGEMENT Hannover 13 & 14 März 2013 BELVAL PROJEKT Gebäudemanagement in Luxemburg - ein Situationsbericht- Michael Scheuern Conseiller Belval Universität Luxemburg Michael Scheuern 1

Mehr

SVEK/ASCH/ASCA - Montreux 05.06.08

SVEK/ASCH/ASCA - Montreux 05.06.08 Présentations rapides Kurzvorstellungen Serveur intercommunal Riviera Interkommunaler Server Riviera - Guichet virtuel Online Schalter Trudi Pellegrinon - Philippe Dierickx - Laurent Baour OFISA Informatique

Mehr

Jubiläumsreise 25 Jahre Paris 12. Juni 17. Juni 2014 Reiseprogramm

Jubiläumsreise 25 Jahre Paris 12. Juni 17. Juni 2014 Reiseprogramm Jubiläumsreise 25 Jahre Paris 12. Juni 17. Juni 2014 Reiseprogramm Seite 2 von 8 Reise nach Paris 2014 12. Juni 17. Juni 2014 Telefonliste Eiffelturm (125 Jahre) Alfred Amrein +41 79 631 68 94 Rolf Egger

Mehr

BUNDESAMT FUER INDUSTRIE, GEWERBE UND ARBEIT OFFICE FEDERAL DE L INDUSTRIE, DES ARTS ET METIERS ET DU TRAVAIL

BUNDESAMT FUER INDUSTRIE, GEWERBE UND ARBEIT OFFICE FEDERAL DE L INDUSTRIE, DES ARTS ET METIERS ET DU TRAVAIL BUNDESAMT FUER INDUSTRIE, GEWERBE UND ARBEIT OFFICE FEDERAL DE L INDUSTRIE, DES ARTS ET METIERS ET DU TRAVAIL Strategie-Seminar FACHKRAEFTEMANGEL IN DER SCHWEIZ vom 24. August 1987 Séminaire MANQUE DE

Mehr

Freitag Vendredi 12.09.2014. Universität Freiburg EMPFANGSTAG Mathematisch- Naturwissenschaftliche Fakultät

Freitag Vendredi 12.09.2014. Universität Freiburg EMPFANGSTAG Mathematisch- Naturwissenschaftliche Fakultät Universität Freiburg EMPFANGSTAG Mathematisch- Naturwissenschaftliche Fakultät Université de Fribourg JOURNÉE D ACCUEIL Faculté des sciences Freitag Vendredi 12.09.2014 FACULTÉ DES SCIENCES MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE

Mehr

Französischkurse. in Frankreich. Stipendien

Französischkurse. in Frankreich. Stipendien in Frankreich Stipendien Yvonne, Pascal und Samira berichten... Yvonne Globert, Journalistin : Intensivsprachkurse Inhalt Inhalt Pascal Paul, VWL-Student : Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) vergibt

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: ganzes Jahr Gastland: Frankreich Gastuniversität: Sciences Po Paris Programm: Erasmus via Fachbereich 1 (Rechtswissenschaft) studierte Fächer an Gasthochschule: Rechtswissenschaft

Mehr

LAGE : Adresse von dem Familienhaus: Büro für die Reservierung : auf der Karte anzeigen:

LAGE : Adresse von dem Familienhaus: Büro für die Reservierung : auf der Karte anzeigen: LAGE : Adresse von dem Familienhaus: 2 bis, rue du Château (neben der Basilika) 18 190 CHATEAUNEUF SUR CHER Büro für die Reservierung : POINT D'ACCUEIL TOURISTIQUE 2, rue Brune 18 190 CHATEAUNEUF SUR CHER

Mehr

Erfahrungsbericht Nancy WS 08/09

Erfahrungsbericht Nancy WS 08/09 Erfahrungsbericht Nancy WS 08/09 STADT Die Stadt hat ca. 300.000 Einwohner und liegt eingebettet von einer schönen Hügellandschaft im Zentrum des Departments Lorraine. Die nächste größere Stadt ist das

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

Leitbild. IngenieurInnen und ArchitektInnen ausbilden und sie auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten. Spitzenforschung betreiben

Leitbild. IngenieurInnen und ArchitektInnen ausbilden und sie auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten. Spitzenforschung betreiben die EPFL in Kürze Leitbild IngenieurInnen und ArchitektInnen ausbilden und sie auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten Spitzenforschung betreiben Den Übergang in die Wirtschaft von innovativen

Mehr

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge Bachelorstudiengänge Bauingenieurstudium Trinational Mechatronik Trinational Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Formations Trinationale

Mehr

Die Alpen im Teller LLP-LDV-IVT-07-AT-0007. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=2951

Die Alpen im Teller LLP-LDV-IVT-07-AT-0007. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=2951 Die Alpen im Teller LLP-LDV-IVT-07-AT-0007 1 Information sur le projet Titre: Code Projet: Die Alpen im Teller LLP-LDV-IVT-07-AT-0007 Année: 2007 Type de Projet: Statut: Candidature individuelle: Accroche

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Erfahrungsbericht Land: Frankreich Stadt: Paris Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Vorgeschichte Die Idee für das Thema meiner Masterarbeit Die französische Nouvelle Vague und deren Beziehung zum Pariser

Mehr

Universität der Großregion UniGR Université de la Grande Région UniGR

Universität der Großregion UniGR Université de la Grande Région UniGR Universität der Großregion UniGR Université de la Grande Région UniGR (Tagung Recyclingbeton, Chambre de Commerce, 07/10/2014) Lucienne Blessing UniGR-Direktorin / Directrice de l UniGR UniGR auf einen

Mehr

Die ganze Stadt in der Tasche...

Die ganze Stadt in der Tasche... 2015 Die ganze Stadt in der Tasche... Die ganze Stadt in der Tasche......sind findige Ratschläge und praktische Informationen in konzentrierter Form, um Straßburg das ganze Jahr über nach Lust und Laune

Mehr

Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen

Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen Städtepartnerschaften - Perspektiven für ein Europa der Bürger Tagung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW) Engagement et participation

Mehr

CHECKLISTE PRAKTIKUM IN FRANKREICH

CHECKLISTE PRAKTIKUM IN FRANKREICH CHECKLISTE PRAKTIKUM IN FRANKREICH Programm Junge Botschafter Saarbrücken Nantes Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes Campus A4 2 Raum 2.12 D-66123 Saarbrücken T: +49 (0)681 302-2399 www.uni-saarland.de/fz

Mehr

1. Semester/1 er Semestre (30 ECTS) Düsseldorf (Studierende der Düsseldorfer Fakultät) coefficient. Vorlesung (CM) AG (TD) Vorlesung (CM) AG (TD)

1. Semester/1 er Semestre (30 ECTS) Düsseldorf (Studierende der Düsseldorfer Fakultät) coefficient. Vorlesung (CM) AG (TD) Vorlesung (CM) AG (TD) Studienplan und ECTS-Punkte für das integrierte grundständige Studium mit dem Doppelabschluss im deutschen und französischen Recht (80 ECTS) Abs. 6 der Studienordnung. Semester/ er Semestre ( ECTS) Düsseldorf

Mehr

Sprachschule ACCORD Paris

Sprachschule ACCORD Paris Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Paris Sprachschule ACCORD Paris Warum

Mehr

Erfahrungsbericht Université de Savoie

Erfahrungsbericht Université de Savoie Erfahrungsbericht Université de Savoie Auslandssemester in Chambéry im Wintersemester 2011/2012 Vom 01.09.2011 bis 31.01.2012 Chambéry und Umgebung Chambéry ist ein wenig größer als Jena und es gibt schöne

Mehr

Erfahrungsbericht Aix-en-Provence 2004/2005

Erfahrungsbericht Aix-en-Provence 2004/2005 Erfahrungsbericht Aix-en-Provence 2004/2005 Um euch die Gelegenheit zugeben, Aix-en-Provence selber zu entdecken, und kennen zu lernen, werde ich an dieser Stelle keinen Bericht verfassen, der dem wunderschönen

Mehr

Nach einer erholsamen Nacht trafen wir uns am nächsten Morgen im Gebäude des CNRS (Centre national de la recherche scientifique).

Nach einer erholsamen Nacht trafen wir uns am nächsten Morgen im Gebäude des CNRS (Centre national de la recherche scientifique). 3. Deutsch-französischer Workshop Expressions figées en français et en allemand: Traduction et grands corpus vom 8. bis 12. Juni 2015 in Nancy (Frankreich) Im Rahmen eines Hauptseminars zu Les expressions

Mehr

Lehrveranstaltungen. Le Canada et le Québec défis culturels et politiques d une société multiculturelle (Seminar,

Lehrveranstaltungen. Le Canada et le Québec défis culturels et politiques d une société multiculturelle (Seminar, Jun. Prof. Dr. Christoph Vatter Universität des Saarlandes Juniorprofessur für Interkulturelle Kommunikation FR 4.2 Romanistik Campus C 5.2 66123 Saarbrücken Lehrveranstaltungen Sommersemester 2015 Dialogues

Mehr

Studieren in Montpellier

Studieren in Montpellier Internationale Studierende Studieren in Montpellier Montpellier Ausgabe 2007 Montpellier Inhalt Montpellier Willkommen Seite 1 Studieren an der Universität Seite2 Organisatorisches Vor der Abreise Seite

Mehr

Vorbereitung [Planung, Organisation, Bewerbung bei der Gasthochschule]

Vorbereitung [Planung, Organisation, Bewerbung bei der Gasthochschule] Erfahrungsbericht ERASMUS in Besançon 2011/12 Vorbereitung [Planung, Organisation, Bewerbung bei der Gasthochschule] Mit der Planung des Auslandsaufenthaltes muss begonnen werden, wenn man eine Zusage

Mehr

Sommaire Modalités pratiques - Praktische Hinweise Moyens de transport - Verkehrsmittel Espaces géographiques - Die Landschaft

Sommaire Modalités pratiques - Praktische Hinweise Moyens de transport - Verkehrsmittel Espaces géographiques - Die Landschaft Sommaire Modalités pratiques - Praktische Hinweise... 7 1 Agence de voyages - Die Reiseagentur... 7 2 Formalités - Formalitäten... 12 3 Correspondance - Der Briefwechsel... 14 Moyens de transport - Verkehrsmittel...

Mehr

Studienreise Frankreich

Studienreise Frankreich Studienreise Frankreich 24./25. November 2015 Die Lebenserwartung in Frankreich ist eine der höchsten der Welt und die höchste in Europa. Im Jahr 2000 wurde das französische Gesundheitssystem in puncto

Mehr

Arbeitsvermittlungsbüro

Arbeitsvermittlungsbüro Arbeitsvermittlungsbüros Arbeitsvermittlungsbüro Adecco Human Ressources Viktoriastrasse 15, 3900 Brig Tel.: 027 922 90 90 www.adecco.ch Accès Job SA Avenue de la gare 16, 1950 Sion Tel.: 027 323 23 62

Mehr

Auf der Seite von TV5MONDE 168 zeitgenössische Chansons (mit Text und Clips)

Auf der Seite von TV5MONDE 168 zeitgenössische Chansons (mit Text und Clips) Links zum Thema Chanson (Für die Inhalte sind deren Urheber verantwortlich) Bei der Erstellung der Liste geht ein Dank an Jürgen Wagner, auf dessen Seite Sie weitere Hinweise zu Chansons und für den Fremdsprachenunterricht

Mehr

PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES

PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES 3 RUE MYRHA 75018 PARIS +33 (0) 1 42 29 15 81 +33 (0) 6 83 09 38 82 47plus@orange.fr PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES CONCEPTION : JANINE

Mehr

Totalrevision des Forschungs- und Innovationsförderungsgesetzes FIFG

Totalrevision des Forschungs- und Innovationsförderungsgesetzes FIFG Totalrevision des Forschungs- und Innovationsförderungsgesetzes FIFG BR Didier Burkhalter, Vorsteher EDI Medienkonferenz 9. November 2011 Objectifs de la législature LERI FIFG LEHE/HFKG FRI/BFI 2013-16

Mehr

Auslandssemester-Erfahrungsbericht

Auslandssemester-Erfahrungsbericht Auslandssemester-Erfahrungsbericht Groupe Sup de Co La Rochelle 102, rue de Coureilles Les Minimes 17024 La Rochelle Cedex 1 France SS 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Tipps zu Vorbereitungen... 3 2. Informationen

Mehr

Aufenthalte, Ausflüge und Besichtigungen für Gruppen

Aufenthalte, Ausflüge und Besichtigungen für Gruppen s u m s i r u o t e t d ä t S Aufenthalte, Ausflüge und Besichtigungen für Gruppen zu Metzlädt einer Reise ein Lage von Metz in EuropA Royaume-Uni Paris 332 France Amsterdam 470 Belgique Metz Pays-Bas

Mehr

Hier hält das Mittelmeer großartige Iden. bereit! MITTELMEER La Grande Motte

Hier hält das Mittelmeer großartige Iden. bereit! MITTELMEER La Grande Motte Hier hält das Mittelmeer großartige Iden bereit! MITTELMEER La Grande Motte > Inhaltsverzeichnis S.4 S.5 S.7 S.8 S.12 S.12 S.13 S.14 Willkommen Zeltplätze Camping de l Or Cap vacances**** Plan D9 Camping

Mehr

Paris oder: Der Vulkan lebt. Deutsch-französische Kulturtradition im Europa des 21. Jahrhunderts

Paris oder: Der Vulkan lebt. Deutsch-französische Kulturtradition im Europa des 21. Jahrhunderts PROGRAMM BILDUNGSWERK HAMBURG Stand: 14.07.2011 Studienreise Paris oder: Der Vulkan lebt. Deutsch-französische Kulturtradition im Europa des 21. Jahrhunderts vorläufiges Programm der Studienreise nach

Mehr

Stadtbahnprojekte als Katalysator für Städtebau und Wohnumfeldentwicklung

Stadtbahnprojekte als Katalysator für Städtebau und Wohnumfeldentwicklung Stadtbahnprojekte als Katalysator für Städtebau und Wohnumfeldentwicklung Vortrag auf dem 2. Bürgerforum Zukunft MoBielefeld 01.02.2014 Mathias Christoffel basicc Nordstadtbahn Karlsruhe 01.02.2014 basicc

Mehr

14. Deutscher Schlauchlinertag

14. Deutscher Schlauchlinertag Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Kongress Palais Kassel Kolonnadensaal / Kolonnaden Foyer Friedrich-Ebert-Str. 152 Tagungstelefon: 0511 / 39433-30 Anfahrtswege: Anreise mit dem Auto Aus Richtung Norden:

Mehr

4. Treffen deutscher und französischer Fernsehjournalisten. Quatrièmes Rencontres de journalistes de la télévision française et allemande

4. Treffen deutscher und französischer Fernsehjournalisten. Quatrièmes Rencontres de journalistes de la télévision française et allemande 4. Treffen deutscher und französischer Fernsehjournalisten Quatrièmes Rencontres de journalistes de la télévision française et allemande Paris, 15. - 17. Januar 2008 4. Treffen deutscher und französischer

Mehr

Le bail d'habitation. Der Mietvertrag

Le bail d'habitation. Der Mietvertrag Georges Krieger Le bail d'habitation Der Mietvertrag éditions saint-paul Table des matières Inhaltsverzeichnis Préface par Monsieur François Biltgen 15 Introduction 17 Partie préliminaire : Le champ d'application

Mehr

Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben

Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben 23 MAI 2013 conférences 2013 Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben Facade isolante système WDVS, habitat sain,

Mehr

Master Days 2016 Programm der Philosophischen Fakultät

Master Days 2016 Programm der Philosophischen Fakultät Master Days 2016 Programm der Philosophischen Fakultät FACULTÉ DES LETTRES DÉCANAT AV. DE L EUROPE 20, 1700 FRIBOURG PHILOSOPHISCHE FAKULTÄT DEKANAT AV. DE L EUROPE 20, 1700 FREIBURG Master Days 2016 Die

Mehr

contrôle de connaissance/prüfungen heures ECTS Matières/Fächer nature coefficient

contrôle de connaissance/prüfungen heures ECTS Matières/Fächer nature coefficient Studienplan und ECTS-Punkte für das integrierte grundständige Studium des Rechts mit dem Doppelabschluss im deutschen und französischen Recht (80 ECTS) - Anlage zu der Studienordnung. Semester/ er Semestre

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester in Metz an der Université de Lorraine

Erfahrungsbericht. Auslandssemester in Metz an der Université de Lorraine Philipps-Universität Marburg Fachbereich 10, Romanische Philologien ERASMUS WS 2013/14 Erfahrungsbericht Auslandssemester in Metz an der Université de Lorraine Name: Manz, Natalie Gastuniversität: Université

Mehr

STudieren im. Frankreich. Université Paris I Panthéon-Sorbonne. www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales

STudieren im. Frankreich. Université Paris I Panthéon-Sorbonne. www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales Frankreich STudieren im Management - NETZWERK Université Paris I Panthéon-Sorbonne www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales übersicht Studium und BEWERBUNG Die Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Mehr

Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch (Corporate Design) vom März 2011

Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch (Corporate Design) vom März 2011 Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch () vom März 2011 August 2011 Schweiz Anwendungsbeispiele Werkzeugkasten Webseiten Beispiele für die Anwendung des Werkzeugkastens für

Mehr

EXKURSION PARIS SOSE 2013

EXKURSION PARIS SOSE 2013 EXKURSION PARIS SOSE 2013 fhe fakultät architektur und stadtplanung prof. faustich, prof. hestermann EXKURSION PARIS SOSE 2013 fhe fakultät architektur und stadtplanung prof. faustich, prof. hestermann

Mehr

Erasmus 2014/2015 in Paris an der Faculté de Droit der Université Paris- Est Créteil

Erasmus 2014/2015 in Paris an der Faculté de Droit der Université Paris- Est Créteil Erfahrungsbericht von Franziska Mauritz Erasmus 2014/2015 in Paris an der Faculté de Droit der Université Paris- Est Créteil Betreuungspersonen in Freiburg: Sybille Schneiders Simone Bemmann Tel.: +49

Mehr

UNIVERSITÉ MICHEL DE MONTAIGNE BORDEAUX 3 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSITÉ MICHEL DE MONTAIGNE BORDEAUX 3 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSITÉ MICHEL DE MONTAIGNE BORDEAUX 3 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Paris Auf den Spuren von Marcel Proust

Paris Auf den Spuren von Marcel Proust Detailprogramm: Paris Literatur Paris Auf den Spuren von Marcel Proust Paris war das Zentrum von Marcel Prousts Leben und prägte seinen großen Romanzyklus»Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«(1913 bis

Mehr

Stage dans une école maternelle suédoise: Étudiants d'awo Berufskolleg, Bielefeld, Allemagne

Stage dans une école maternelle suédoise: Étudiants d'awo Berufskolleg, Bielefeld, Allemagne Stage dans une école maternelle suédoise: Étudiants d'awo Berufskolleg,, Allemagne DE/12/LLP-LdV/IVT/284393 1 Stage dans une école maternelle suédoise: Étudiants d'awo Berufskolleg,, Information sur le

Mehr

Vorbemerkungen: Themen und Schwerpunkte:

Vorbemerkungen: Themen und Schwerpunkte: Vorbemerkungen: Zum Standort: Bedingt durch den Standort Brüssel und das frankophone bzw. internationale Umfeld mit seiner hohen Fluktuation, stellt sich die idsb seit Jahren der Herausforderung sehr inhomogener

Mehr

Entwicklung und Anpassung einer mehrsprachigen E-Learning-Plattform für Gesundheitspersonal in der Europäischen Union.

Entwicklung und Anpassung einer mehrsprachigen E-Learning-Plattform für Gesundheitspersonal in der Europäischen Union. Gesundheitspersonal in der Europäischen Union. LU/07/LLP-LdV/TOI-156006 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: Projekttyp: Entwicklung und Anpassung einer mehrsprachigen E-Learning-Plattform für

Mehr

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus I. Introduction Type de document : audio Langue : allemand Durée : 01:09 Niveau : collège A1+ Contenu : Katrin vit avec sa famille dans une maison. Elle présente l

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht

ERASMUS Erfahrungsbericht ERASMUS Erfahrungsbericht PERSÖNLICHE DATEN Name des/der Studierenden (freiwillige Angabe) Karin Krendl E-Mail (freiwillige Angabe) Gasthochschule Paris Descartes Aufenthaltsdauer von 4.September bis 31.Jänner

Mehr

Die ganze Stadt in der Tasche...

Die ganze Stadt in der Tasche... Die ganze Stadt in der Tasche... Die ganze Stadt in der Tasche......sind findige Ratschläge und praktische Informationen in konzentrierter Form, um Straßburg das ganze Jahr über nach Lust und Laune erkunden

Mehr

Für Ihre An- und Abreise gibt es die folgenden Flug-Varianten:

Für Ihre An- und Abreise gibt es die folgenden Flug-Varianten: Sonderangebote Mauritius 03.01.-30.04.09 Im der folgenden Übersicht finden Sie verschiedene Reisepakete ab/an Flughafen Mauritius. Diese enthalten neben der Übernachtung und Verpflegung auch die Begrüßung

Mehr

Stand: 30.07.2013. ERASMUS-Austauschprogramme am ISSW. Steckbriefe der Universitäten

Stand: 30.07.2013. ERASMUS-Austauschprogramme am ISSW. Steckbriefe der Universitäten Stand: 30.07.2013 ERASMUS-Austauschprogramme am ISSW Steckbriefe der Universitäten 1 Die Partneruniversitäten Birgit Kling Svenja Konowalczyk 2 Birgit Kling Svenja Konowalczyk Basiskarte: digitale-europakarte.de

Mehr

LES NOTES D'INFORMATION JURIDIQUE

LES NOTES D'INFORMATION JURIDIQUE LES NOTES D'INFORMATION JURIDIQUE SERVICE JURIDIQUE JURISINFO FRANCO-ALLEMAND September 2015 Avertissement : Cette note a pour but de donner une information générale et ne peut remplacer une étude juridique

Mehr

UNIVERSITÉ DE FRANCHE-COMTÉ, BESANÇON ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSITÉ DE FRANCHE-COMTÉ, BESANÇON ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSITÉ DE FRANCHE-COMTÉ, BESANÇON ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Paris. Paris Saint-Germain Ligue 1 Saison 2015/16. Parc des Princes

Paris. Paris Saint-Germain Ligue 1 Saison 2015/16. Parc des Princes Paris Paris Saint-Germain Ligue 1 Saison 2015/16 Parc des Princes Paris Saint-Germain, Ligue 1 Saison 2015/16 Mit DERTOUR live zu einem Heimspiel von Paris Saint-Germain! Erleben Sie den französischen

Mehr

é

é ü é é ç ü ö ä é ä ü ö ü ü ü ö ö ß ä é ö é ä ä ä ü ä ö ä ö ü ß ä ö Ü ä ä ü ü ä ä ü ä ü ü éé ü ü ü ü ü ä ä ä ä ä ö ö ö ß Ö Ö Ö ö é ß é é B) Syllabe longue et syllabe brève é é é é üü ê ô è ô é é é è è ê

Mehr

Mein Sonntag in Bocholt

Mein Sonntag in Bocholt Mein Sonntag in Bocholt Ich wachte um 9 Uhr auf. Ich ass das Frühstück (es gab Käse, Wurst...). Um 2 Uhr ass ich Pizza. Wir gingen ein riesiges Schokolade-Eis essen. Ich sprang auf dem Trampolin und ich

Mehr

Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend. Service de la formation professionnelle. Berufsausbildung. u.a. Action locale pour jeunes

Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend. Service de la formation professionnelle. Berufsausbildung. u.a. Action locale pour jeunes 1 Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend Directeurs des lycées Centre de psychologie et d orientation scolaires Zentrum für Schulpsychologie und Bildungsberatung Service de la formation professionnelle

Mehr

Studienordnung für den Licence-Studiengang Licence de droit. Vom 5. Juli 2007

Studienordnung für den Licence-Studiengang Licence de droit. Vom 5. Juli 2007 Studienordnung für den Licence-Studiengang Licence de droit Vom 5. Juli 2007 Der Abteilungsausschuss der Abteilung Rechtswissenschaft der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität

Mehr

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name:* Universität: Paris XIII Email:* Land: Frankreich Zeitraum: WS 2010/2011 SS 2011 Programm: Erasmus via FB 04 Fach: Sciences de l éducation ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 14/ Juli 2011

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Université François Rabelais in Tours im WS 2010/2011

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Université François Rabelais in Tours im WS 2010/2011 Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Université François Rabelais in Tours im WS 2010/2011 1. Vorbereitungen (Uniwahl, Bewerbungsverfahren in Bremen und Tours) Bereits zu Beginn des Frankoromanistikstudiums

Mehr

Sprachschule CAVILAM. Sprachaufenthalt Frankreich: Vichy. Chili-Sprachaufenthalte.ch

Sprachschule CAVILAM. Sprachaufenthalt Frankreich: Vichy. Chili-Sprachaufenthalte.ch Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Vichy Sprachschule CAVILAM Warum wir

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT ( ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT ( ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS 2011 / 12 Gastland: Frankreich Gastuniversität: Bordeaux Segalen (II) Programm: Erasmus via Fachbereich 3 studierte Fächer an Gasthochschule: Soziologie, MA Name:* Email:*

Mehr

AUSLANDSAUFENTHALTE & BESCHÄFTIGUNGSFÄHIGKEIT IN FRANKREICH. Soumia Baha, 13.12.2011

AUSLANDSAUFENTHALTE & BESCHÄFTIGUNGSFÄHIGKEIT IN FRANKREICH. Soumia Baha, 13.12.2011 AUSLANDSAUFENTHALTE & BESCHÄFTIGUNGSFÄHIGKEIT IN FRANKREICH Soumia Baha, 13.12.2011 employabilité Aptitude d un salarié à occuper des fonctions correspondant à sa qualification professionnelle dans le

Mehr

Spezielle Gruppenprogramme

Spezielle Gruppenprogramme Spanischkurse - Preise 2014 Spanischkurse für Erwachsene Spanischkurse und Urlaub Jugendliche Kinder Spezielle Gruppenprogramme alicante vitoria - Zador Spanischschulen in Alicante und Vitoria Spanien

Mehr

Building Competence. Crossing Borders.

Building Competence. Crossing Borders. Master of Science in Business Administration with a Major in Marketing (ZHAW) & Master de droit européen et international des affaires (Université Paris- Dauphine) Prof. Dr. Peter Münch peter.muench@zhaw.ch

Mehr

Checkliste (Vor der Reise abhaken)

Checkliste (Vor der Reise abhaken) Checkliste (Vor der Reise abhaken) Kopien Personalausweis (Vor- und Rückseite) gültiger Personalausweis 4 Passbilder Krankenversicherungsnachweis: europäische Versicherungskarte Sport- und Arbeitsattest

Mehr

Aufgebot Meisterschaft

Aufgebot Meisterschaft Datum: 02.10.2016 Runde: 1 Austragungsort: Adresse: Tel. Sportanlage: Organisator: Comet Cheseaux Tel. Organisator: 079 721 88 61 Marais du Billet, Cheseaux-sur-Lausanne 2781 09:00 UHC Jongny UHT Semsales

Mehr

170 Exposants Aussteller :

170 Exposants Aussteller : 170 Exposants Aussteller : Entreprises Unternehmen (51) ABMI Engineering GmbH AG der Dillinger Hüttenwerke AIR LIQUIDE Deutschland GmbH ALDI MARCHE ALTEN ALTRAN AREVA AREVA in Deutschland AXIS BAUER Gruppe

Mehr

havana Sessel Zweisitzer Tische Fauteuils Canapé deux places Tables Chairs Two-seater Tables

havana Sessel Zweisitzer Tische Fauteuils Canapé deux places Tables Chairs Two-seater Tables Sessel Zweisitzer Tische Fauteuils Canapé deux places Tables Chairs Two-seater Tables havana Design: Wolfgang C. R. Mezger Klar und klassisch: havana beeindruckt mit Komfort. Clarté et classicisme : havana

Mehr

Mit großem Cityplan. Paris. Die Highlights der Stadt direkt erleben Durch Shoppingmeilen und Szeneviertel bummeln Die besten Adressen zum Ausgehen

Mit großem Cityplan. Paris. Die Highlights der Stadt direkt erleben Durch Shoppingmeilen und Szeneviertel bummeln Die besten Adressen zum Ausgehen Mit großem Cityplan Paris Die Highlights der Stadt direkt erleben Durch Shoppingmeilen und Szeneviertel bummeln Die besten Adressen zum Ausgehen 15 x Paris direkt erleben 10 Flohmarkt (S. 55) Boulevard

Mehr

STudieren im. Frankreich. Université Paris I Panthéon-Sorbonne. www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales

STudieren im. Frankreich. Université Paris I Panthéon-Sorbonne. www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales Frankreich STudieren im - NETZWERK Management Université Paris I Panthéon-Sorbonne www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales übersicht Studium und BEWERBUNG Die beiden Programme Master in Management in

Mehr

Auslandssemester an der Université Nancy II

Auslandssemester an der Université Nancy II 24. Januar 2011 bis 15. Mai 2011 Auslandssemester an der Université Nancy II Jana Petrovic DHBW Stuttgart 4. Theoriesemester Studiengang: International Business Information Management Jahrgang: 2009 Studienziel:

Mehr

Erasmusbericht 1. Entscheidung für den Aufenthalt, Allgemeines und Nützliche Links 2. Administratives in Würzburg und Paris

Erasmusbericht 1. Entscheidung für den Aufenthalt, Allgemeines und Nützliche Links 2. Administratives in Würzburg und Paris Erasmusbericht 1. Entscheidung für den Aufenthalt, Allgemeines und Nützliche Links Vorweg: Sollte dieser Bericht Fragen offen lassen, oder solltet ihr bereits in Paris akzeptiert sein und fragt euch nun

Mehr

Unterkunft in London. Homestay. Superior Homestay. Standard Residence. Economy Residence. Studio Apartments. Superior Residence

Unterkunft in London. Homestay. Superior Homestay. Standard Residence. Economy Residence. Studio Apartments. Superior Residence Unterkunft in London Superior Wenn Sie bei einer Gastfamilie wohnen, können Sie das Leben bei einer englischen Familie kennen lernen und dabei Ihr Englisch in einem natürlichen Rahmen üben. s bieten eine

Mehr

Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a

Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a 1 Bonjour Interkulturelles Lernen: Französische Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale; Pariser Sehenswürdigkeiten Kompetenzschwerpunkte: Hören, Sprechen

Mehr

Sprachschule Alpha B. Sprachaufenthalt Frankreich: Nizza. Chili-Sprachaufenthalte.ch

Sprachschule Alpha B. Sprachaufenthalt Frankreich: Nizza. Chili-Sprachaufenthalte.ch Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Nizza Sprachschule Alpha B Warum wir

Mehr

ERASMUS-Erfahrungsbericht Artois 2011/2012 Larissa Koltschin

ERASMUS-Erfahrungsbericht Artois 2011/2012 Larissa Koltschin ERASMUS-Erfahrungsbericht Artois 2011/2012 Larissa Koltschin Ankunft Ich bin im September 2011 in Arras angekommen. Ich wurde von meinen Eltern mit dem Auto nach Arras gebracht, sodass ich mir keine großen

Mehr

Université Montpellier III (Université Paul-Valéry), WS 2009/2010, Fac de lettres

Université Montpellier III (Université Paul-Valéry), WS 2009/2010, Fac de lettres Université Montpellier III (Université Paul-Valéry), WS 2009/2010, Fac de lettres Für ein ERASMUS Aufenthalt ist Montpellier genau die richtige Stadt. Montpellier ist eine mittelgroße Stadt an der Meeresküste

Mehr

KMK Zertifikat Niveau I

KMK Zertifikat Niveau I MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT KMK Zertifikat Niveau I Fach: Hauptprüfung Datum: 30.04.2008 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Hilfsmittel: Zweisprachiges Wörterbuch Bearbeitungshinweise: Alle sind zu bearbeiten.

Mehr

Saison. La Digue. Fleur De Lys

Saison. La Digue. Fleur De Lys La Digue Fleur De Lys 01.01.2015-31.12.2015 Bungalow ÜN ÜN/F Doppelzimmer 126 159 Dreierzimmer 148 196 Viererzimmer 168 233 Kinder ÜN ÜN/F Kind unter 2 Jahre im Doppelzimmer frei frei Kind 2-11 Jahre im

Mehr

REGELN FÜR DAS PREISAUSSCHREIBEN Organisiert vom Tourismus- und Kongressamt von Nizza «Live the language in Nice»

REGELN FÜR DAS PREISAUSSCHREIBEN Organisiert vom Tourismus- und Kongressamt von Nizza «Live the language in Nice» REGELN FÜR DAS PREISAUSSCHREIBEN Organisiert vom Tourismus- und Kongressamt von Nizza «Live the language in Nice» Artikel I: VERANSTALTUNGSGESELLSCHAFT Das Tourismus- und Kongressamt von Nizza, Öffentliche

Mehr

APERO DOC FRANCO-ALLEMAND Forbach, 19.05.2011. Bérénice Kimpe Chargée de mission ABG-UFA / Referentin ABG-DFH

APERO DOC FRANCO-ALLEMAND Forbach, 19.05.2011. Bérénice Kimpe Chargée de mission ABG-UFA / Referentin ABG-DFH APERO DOC FRANCO-ALLEMAND Forbach, 19.05.2011 Bérénice Kimpe Chargée de mission ABG-UFA / Referentin ABG-DFH 1. Présentation de l UFA et de l ABG-Intelli agence 1. Vorstellung der DFH und der ABG-Intelli

Mehr

CASNA. Willkommen in der Luxemburger Schule! Informationen für ausländische Eltern und Schüler. Deutsch

CASNA. Willkommen in der Luxemburger Schule! Informationen für ausländische Eltern und Schüler. Deutsch Willkommen in der Luxemburger Schule! Deutsch DE Informationen für ausländische Eltern und Schüler CASNA Cellule d accueil scolaire pour élèves nouveaux arrivants Willkommen in der Luxemburger Schule!

Mehr

Burjside Boulevard Downtown Burj Khalifa

Burjside Boulevard Downtown Burj Khalifa Burjside Boulevard Downtown Burj Khalifa Lage: District Burj Khalifa Emaar Boulevard Burj Khalifa Dubai Mall Dubai Fountain Adress Hotel Burjside Boulevard Hinweis: Diese Grafik entspricht nicht dem aktuellen

Mehr

Erfahrungsbericht. A. Angaben zur Person. B. Studium. zum Auslandsstudium/-praktikum. kraft@fs.tum.de

Erfahrungsbericht. A. Angaben zur Person. B. Studium. zum Auslandsstudium/-praktikum. kraft@fs.tum.de Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/-praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Heimatadresse: Email: Kraft Heike Auf Anfrage hier kraft@fs.tum.de B. Studium Studienfach: Informatik Semsterzahl (zu

Mehr