REPORT VERSICHERN & VORSORGEN SEPTEMBER 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "REPORT VERSICHERN & VORSORGEN SEPTEMBER 2015"

Transkript

1 Kein Kinderkram Private Unfallversicherung: Vorsorge auch für Erstklässler (www.passt24.de) Nicht für die Schule, für das Leben lernen sie. Dessen werden sich die Erstklässler von heute spätestens in einigen Jahren, insbesondere sobald eine weiterführende Schule fast durch ist, bewusst werden. Doch zumindest in den ersten Jahren steht noch das eher spielerische Lesen-, Schreiben- und Rechnen-Lernen im Vordergrund des Schulalltags. Es liegt in der Natur der Sache, dass vor allem kleinere Kinder beim Spielen, ob nun auf dem Schulhof oder in der Freizeit, nicht immer vorsichtig sind, sagt Stephan Heiss, Versicherungsexperte sowie Geschäftsführer des Internetportals Oft bleibe es bei harmlosen Blessuren. Doch bisweilen ereigneten sich gerade bei einer wilden Toberei Unfälle mit gravierenden, mitunter lebenslangen körperlichen Beeinträchtigungen. Private Vorsorge, etwa durch den Abschluss einer privaten Unfallversicherung, kann die finanziellen Folgen für die Kinder und auch für deren Eltern zumindest mildern, weiß Experte Stephan Heiss. Grundsätzlich gilt: Auch Pennäler stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Allerdings nur auf dem Schulareal, dem Weg zur Schule und zurück sowie während offizieller schulischer Veranstaltungen. Der gesamte Freizeitbereich wird jedoch nicht abgedeckt. Doch gerade in der Freizeit geschehen nach statistischen Erhebungen rund 60 Prozent der jährlich um die 1,7 Millionen Unfälle, mit Beteiligung von Kindern. Eine private Unfallversicherung deckt den kompletten Tag ab. Unabhängig davon, wo ein Kind den Unfall erleidet, erklärt passt24-geschäftsführer Heiss. Ein Pluspunkt der privaten Unfallpolice ist, dass sie sich auch für Kinder dank des breiten Angebots individuell gestalten lässt, fügt Heiss hinzu. Zu den Standardleistungen eines Unfallversicherers zählen in der Regel Einmalzahlung und/oder Renten ab einem bestimmten, vertraglich vereinbarten Invaliditätsgrad auf Grundlage der sogenannten Gliedertaxe. Üblich sind überdies eine vergleichsweise geringe Todesfallleistung an die Hinterbliebenen des Unfallopfers sowie ein Krankenhaus-Tagegeld bei stationärer Behandlung. Abhängig vom Tarif bieten viele Versicherer weitere Leistungen wie den behindertengerechten Um- bzw. Ausbau von Wohnung, Haus und Auto, die Kostenübernahme bei kosmetischen Operationen sowie Rehabilitationsbeihilfen. Manche Anbieter leisten nicht nur bei einem Unfall, sondern auch bei schweren Erkrankungen. 1

2 Tipp: Da die Eltern den Beitrag für die private Unfallvorsorge zahlen, sollte auch ein Elternteil Versicherungsnehmer sein. Verstirbt dieser Elternteil, läuft die private Unfallpolice in der Regel beitragsfrei bis zum vollendeten 18. Lebensjahr des Kindes, erläutert Experte Stephan Heiss. Wichtig: Ob sämtliche vom privaten Unfallversicherer angebotenen Leistungen tatsächlich nötig sind, hängt vom individuellen Bedarf ab. Weitere Informationen und Tipps zur privaten Unfallversicherung für Kinder im Internet unter Sturz vom Dach einer Jugendherberge SG Stuttgart: Betrunkener Schüler nicht gesetzlich unfallversichert (www.passt24.de) Ein Unglück mit dramatischen Folgen. Während einer Studienfahrt ging es nachts in einer Jugendherberge hoch her. Einer der Schüler kletterte, wie sich nachher herausstellte, stark alkoholisiert aus dem Fenster, um auf dem Dach der Jugendherberge zu rauchen. Er rutschte ab, stürzte auf den Boden und zog sich eine Querschnittslähmung zu. Das Sozialgericht (SG) Stuttgart musste klären, ob es sich dabei um einen versicherten Arbeitsunfall in der Schülerunfallversicherung handelte. Unter dem Aktenzeichen S 1 U 5324/13 wiesen die Sozialrichter der badenwürttembergischen Landeshauptstadt die Klage des Unfallopfers ab. Begründung: Wer sich, wie im vorliegenden Fall, mit seinen Schulfreunden zum verbotenen Alkoholkonsum und untersagtem Rauchen treffe, sei nicht versichert. Beides sei Privatvergnügen und insbesondere unter Ernährungsgesichtspunkten nicht notwendig. Die Entscheidung des Klägers, die Jugendherberge zum Rauchen nicht durch die Eingangstüre zu verlassen, sondern aus dem Badezimmerfenster zu klettern, um auf das Dach des Gebäudes zu gelangen, sei eigenverantwortlich und unvernünftig gewesen. Das SG Stuttgart hielt somit die Leistungsverweigerung der Schülerunfallversicherung für berechtigt. Weitere Tipps zum Thema Unfallversicherung im Internet unter Auf die Frist achten BGH: Unfallfolgen müssen innerhalb von 15 Monaten gemeldet werden 2

3 (www.passt24.de) Versicherte und Versicherungsnehmer haben Rechte und auch Pflichten. Diese Pflichten werden im Jargon als Obliegenheiten bezeichnet. Dennoch kommt es bisweilen zu Streitigkeiten, über die am Ende die Gerichte entscheiden müssen. Im vorliegenden Fall ging es um einen jungen Mann, der als 17-Jähriger bei einem Motorradunfall schwer verletzt worden war. Die Private Unfallversicherung zahlte die vertraglich vereinbarten Leistungen wegen dauerhafter Invalidität. Drei Jahre nach dem Unfall wurden bei dem jungen Mann überdies erhebliche psychische Beeinträchtigungen festgestellt. Der Unfallversicherer lehnte ab, auch dafür zu zahlen. Mit dem Argument, dass die 15-Monats-Frist für die Schadenmeldung, entsprechend dem Kleingedruckten des Versicherungsvertrags, hier der Allgemeinen Unfallversicherungs-Bedingungen aus dem Jahr 2002, nicht eingehalten wurde. Das Unfallopfer, zugleich Kläger, bezweifelte die Schlüssigkeit dieser Argumentation. Das letzte Wort hatte das höchste deutsche Zivilgericht, der Bundesgerichtshof (BGH). Entscheidung unter dem Aktenzeichen IV ZR 39/11: Die Rechtsauffassung des beklagten Unfallversicherers war korrekt. Da die Unfallfolgen, hier: die psychischen Beeinträchtigungen des Unfallopfers, nicht innerhalb der 15-Monats-Frist gemeldet worden waren, hatte sich der Kläger nicht an die vertraglichen Obliegenheiten gehalten, die ausdrücklich in den Versicherungsbedingungen aufgeführt waren. Der BGH sah keinen Verstoß des Versicherers gegen das sogenannte Transparenzgebot und ebenfalls kein treuwidriges Handeln. Weitere Informationen zur Privaten Unfallversicherung im Internet unter Klug sein und klüger werden Ausbildungsversicherung: Investition in die Zukunft der Kinder (www.passt24.de) Abitur, Bachelor, Master, vielleicht auch Promotion. Ausbildung und Qualifizierung sind die mit Abstand besten Voraussetzungen für die berufliche Karriere, ein gutes Einkommen und deshalb auch einen angemessenen Lebensstandard. Welche Großeltern und Eltern wollen das nicht für ihre Kinder. Doch studieren ist sehr teuer. Insbesondere, wenn am Ende der Master oder die Promotion steht. Alles in allem können da über die Jahre mehr als Euro zusammenkommen, zitiert Stephan Heiss, Gründer des Internetportals die übereinstimmenden 3

4 Ergebnisse unterschiedlicher Statistiken. Da das BAföG allein nicht reicht, müssen viele Studierende nebenher noch jobben oder sind auf die finanzielle Hilfe ihrer Eltern angewiesen. Das lenkt zum einen vom Studium ab, andererseits ist die Familie oft wirtschaftlich überfordert. Deshalb sollten Eltern und auch Großeltern schon früh die richtigen finanziellen Weichen stellen. Am Besten, wenn die Kleinen und Kleinsten noch im Kindergarten sind, empfiehlt Stephan Heiss. Eine sogenannte Ausbildungsversicherung könne ein sinnvolles Instrument beim langfristigen Vermögensaufbau, um das spätere Studium zu finanzieren, sein. Der Vertrag kann als private Renten- oder kapitalbildende Lebensversicherung abgeschlossen werden. Viele Versicherer bieten solche Sparpläne bereits ab 25 Euro Monatsbeitrag an. Ob dies ausreicht oder nicht besser viel mehr regelmäßig zurückgelegt werden sollte, hängt wie üblich vom individuellen Bedarf und auch den finanziellen Möglichkeiten der Eltern oder Großeltern ab, erklärt Versicherungsexperte Heiss. Grundsätzlich sollten Eltern und Großeltern, die eine Ausbildungsversicherung für ihre Enkel oder Kinder abschließen, auf eine maßgeschneiderte Vertragsgestaltung achten. Tipp: Sinnvoll ist, dass derjenige, der die Versicherungsbeiträge zahlt, auch die versicherte Person ist. Das Kind demgegenüber der Begünstigte. Folge: Nach dem Ableben des Versicherten erhält das Kind die vereinbarte Leistung. Manche Versicherer haben auch Tarife im Angebot, die bei Tod des Versicherten die Übernahme der Beitragszahlung bis zum vereinbarten Vertragsende, etwa zu Beginn des Studiums, vorsehen, erklärt passt24- Geschäftsführer Stephan Heiss. Weitere Informationen und Tipps zu den Themen Vermögensaufbau und Ausbildungsversicherung im Internet unter In den besten Händen Private Krankenzusatzversicherung: Sinnvoll auch für Kinder (www.passt24.de) Seit jeher gilt die medizinische Versorgung in Deutschland vor allem im Vergleich mit den meisten andern Ländern als vorbildlich. Doch durch wiederkehrende Gesundheitsreformen hat der Gesetzgeber den Leistungskatalog speziell der mehr als 100 gesetzlichen Krankenkassen zunehmend begrenzt. Dies war und ist der demografischen Entwicklung bei uns geschuldet. Die Kassen finanzieren sich nämlich nach dem 4

5 sogenannten Umlageverfahren, wonach jüngere Berufstätige mit ihren Beiträge für die medizinischen Leistungen älterer Ruheständler aufkommen. Da der Anteil älterer Menschen in Deutschland beinahe dramatisch wächst, dürften auch in den nächsten Jahren weitere Gesundheitsreformen auf der politischen Agenda stehen, damit dieses System nicht kollabiert. Schon heute sollten Eltern überprüfen, ob sie durch sinnvolle private Krankenzusatzversicherungen die Gesundheitsfürsorge ihrer Kinder verbessern können, rät eindringlich Stephan Heiss, Versicherungsexperte und Geschäftsführer des Internetportals Grundsätzlich gilt: Der Leistungskatalog in der gesetzlichen Krankenversicherung ist nahezu vollständig vorgegeben. Die Kassen haben nur wenig Spielraum, um zusätzliche und zugleich sinnvolle Leistungen ohne Aufpreis anzubieten, erklärt Stephan Heiss. Die privaten Kassen können ihre (Versicherungs-)Angebote weitestgehend entsprechend den aktuellen Marktbedürfnissen strukturieren. Der Preis, also die Höhe der Beiträge, richtet sich hauptsächlich nach dem Leistungsumfang und dem Risiko aufseiten des Versicherers, erklärt Stephan Heiss. Folge: Private Krankenzusatzpolicen für Kinder sind vergleichsweise preiswert. Umso dicker das Gesundheitsfürsorge-Paket für die Kleinen und Kleinsten geschnürt wird, desto mehr Beitrag müssen Eltern in der Regel zahlen. Eine private Krankenzusatzversicherung springt finanziell in die Bresche, wo die Gesetzliche entweder nicht zahlt oder aber die Kosten nur teilweise übernimmt. Tipp vom Versicherungsexperten Stephan Heiss: Eltern sollten jene Gesundheitsleistungen zusätzlich bei einer privaten Kasse abdecken, die bei Kindern statistisch gesehen besonders häufig nötig sind. Zu den üblichen Leistungen einer privaten Krankenzusatzversicherung zählen etwa die freie Krankenhauswahl, die Unterbringung des Kindes in einem Ein- oder Zweibettzimmer, bei Bedarf auch die Behandlung durch den Chefarzt. Oft nötig sind für die Kleinen auch eine Zahnspange oder Brillen. Schließlich zählt zum Leistungskatalog, abhängig vom Tarif, auch die Kostenübernahme, sobald Naturheilkundeverfahren angewendet werden oder die Behandlung ergänzend durch einen Heilpraktiker erfolgt. Weitere Informationen und Tipps zum Thema Private Krankenzusatzversicherungen für Kinder im Internet unter 5

6 Pech für ewige Studenten BSG: Günstige gesetzliche Krankenversicherung endet mit 37 Jahren (www.passt24.de) Studierende können sich zu besonders günstigen Beiträgen gesetzlich krankenversichern. Allerdings nicht für immer und ewig. Denn der Gesetzgeber hat bei der Krankenversicherung für Studierende eine Höchstgrenze gezogen: 14 Fachsemester bzw. das vollendete 30. Lebensjahr. Unter bestimmten Voraussetzungen akzeptieren die Gesetzlichen Kassen eine höhere Altersgrenze. In der Regel sobald sogenannte Hinderungsgründe wie eine schwere Erkrankung oder eine Behinderung, die ein Studium deutlich verlängern können, vorliegen. In letzter Instanz entschied das Bundessozialgericht (BSG), wie alt ein Studierender in einem Härtefall maximal sein darf, damit eine studentische Krankenversicherung zu günstigen Beiträgen noch möglich ist. Geklagt hatte ein im Jahr 1963 geborener Student, der seit Mitte der 1990er Jahre wegen diverser psychischer Erkrankungen therapiert wurde. Ein Hochschulstudium brach er nach 14 Jahren auf ärztlichen Rat hin ab, um einige Zeit später ein weiteres Studium in einem anderen Fach zu beginnen. Bis zum Jahr 2009 war der Kläger Mitglied der günstigen Krankenversicherung für Studenten, also immerhin im Alter von 46 Jahren. Die Kasse hatte so lange stillgehalten mit dem Hinweis auf die Erkrankung ihres Mitglieds. Im Jahr 2009 kündigte sie die studentische Krankenversicherung. Das aber wollte der Kläger nicht akzeptieren. Unter dem Aktenzeichen B 12 KR 17/12 R gab das höchste deutsche Sozialgericht der Krankenkasse Recht. In ihrer Entscheidung betonten die BSG-Richter einmal mehr die Gültigkeit der erwähnten 30-Jahres-Grenze bei Vorliegen (gesundheitlicher) Hinderungsgründe. Im Einzelfall könnte diese Grenze, sofern jene Hinderungsgründe fortbestünden, ausgedehnt werden. Allerdings höchstens bis zum vollendeten 37. Lebensjahr des Studierenden. Weitere Informationen und Tipps zu den Themen Gesetzliche Krankenversicherung und Private Krankenversicherung im Internet unter Pressekontakt: simons.team Hajo Simons Mobil: /

7 Der Abdruck ist honorarfrei. Wir bitten um Quellenangabe und Beleg. Über passt24.de: passt24 ist ein unabhängiges Portal, auf dem Kunden und Versicherungsanbieter bedarfsgerecht zusammenfinden können. Für den Versicherungssuchenden ist dies komplett kostenfrei. Makler und Vertreter aller Versicherungsgesellschaften können sich anmelden, sofern sie im Vermittlerregister der Industrie- und Handelskammern eingetragen sind. passt24 wird nicht transaktionsbezogen vergütet, sondern erhebt eine feste Monatsgebühr. Hierfür erhält der Vermittler alle Anfragen aus seiner gewählten Postleitregion. passt24 bietet Kunden einen einfachen Einstieg in die Wahl des bedarfsgerechten Versicherungsschutzes. Innerhalb eines Werktages erhält der Kunde in seinem persönlichen Portal einen Überblick über die infrage kommenden Versicherungsvorschläge. Bis hierhin bleibt er anonym und kann sich in Ruhe für ein Angebot entscheiden. Im Anschluss initiiert er eine Kontaktaufnahme durch den ausgewählten Anbieter. Erst in diesem Moment werden die Kontaktdaten des Kunden an den Versicherungspartner übermittelt. Sobald Versicherer und Kunde sich gefunden haben, hat passt24 seinen Zweck erfüllt. Alle weiteren Schritte finden ausschließlich zwischen Versicherungspartner und Kunde statt. passt24 ist das Portal der PASST Digital Services GmbH in Köln. Die Gründungsgesellschafter Pascal Spano und Stephan Heiss verfügen über langjährige Erfahrungen in verantwortlichen Positionen bei großen deutschen Bank- und Versicherungskonzernen. passt24 vertreibt selbst keine Versicherungen. Überdies ist keine Versicherungsgesellschaft am Unternehmen direkt oder indirekt beteiligt. Haftungsausschluss Alle Informationen wurden sorgfältig und nach bestem Wissen zusammengetragen und recherchiert. Sie beruhen auf Quellen, die der Herausgeber und die Redaktion für zuverlässig halten. Eine Garantie für die Richtigkeit sowie eine Haftung können nicht übernommen werden. Eine Steuer- und/oder Rechtsberatung erfolgt durch diesen Informationsdienst nicht und ist auch nicht beabsichtigt. 7

Autofahrer im Wechselfieber

Autofahrer im Wechselfieber Autofahrer im Wechselfieber Kfz-Haftpflicht: Möglichst niedriger Beitrag allein ist nicht entscheidend (www.passt24.de) Jedes Jahr zum 30. November dürfen Autofahrer in Deutschland ihre Kfz- Versicherung

Mehr

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE INHALT 1. Welche Personen können mitversichert werden? 03 2. Was ist bei deliktunfähigen Kindern zu beachten?

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG INHALT 1. Das Risiko Berufsunfähigkeit 03 2. Erwerbsunfähigkeitsversicherung 04 3. Grundfähigkeitsversicherung 04 4. Dread-Disease-Versicherung

Mehr

Unfall & Umsorgt. Ihre private Unfallvorsorge

Unfall & Umsorgt. Ihre private Unfallvorsorge Unfall & Umsorgt Ihre private Unfallvorsorge Wussten Sie, dass...... über 80 % aller Unfälle zu Hause und in der Freizeit passieren?* Sie selbst bei höchster Erwerbsunfähigkeit mit mindestens einem Drittel

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung 06. April 2011 1 Übersicht 1. Berufsunfähigkeit: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Berufsunfähigkeitsversicherungen 3. Unfallversicherung:

Mehr

Nummer. Unfallversicherung. Die verlässliche Absicherung für Beruf und Freizeit.

Nummer. Unfallversicherung. Die verlässliche Absicherung für Beruf und Freizeit. 1 Die Nummer Unfallversicherung. Die verlässliche Absicherung für Beruf und Freizeit. Unverhofft kommt oft. Genau genommen alle vier Sekunden. Rein statistisch gesehen ereignet sich in Deutschland fast

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

Unfallversicherung VARIO. Top-Sicherheit nach Ihren Wünschen

Unfallversicherung VARIO. Top-Sicherheit nach Ihren Wünschen Unfallversicherung VARIO Top-Sicherheit nach Ihren Wünschen Unfallversicherung Versicherungsoptionen Es geht um Ihren Schutz. Unfälle passieren nun mal. Ob auf der Straße, im Urlaub oder zu Hause es kann

Mehr

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN Mit Gesundheitsrabatt 2 Entscheiden Sie sich für bessere Leistungen! Als privat Versicherter haben Sie Ihre Zukunft in der Hand Mit der Entscheidung

Mehr

Nummer. Unfallversicherung. Der verlässliche Unfallschutz mit. frauenspezifischen Besonderheiten.

Nummer. Unfallversicherung. Der verlässliche Unfallschutz mit. frauenspezifischen Besonderheiten. 1 Die Nummer Unfallversicherung. Der verlässliche Unfallschutz mit frauenspezifischen Besonderheiten. Unverhofft kommt oft. Genau genommen alle vier Sekunden. Rein statistisch gesehen ereignet sich in

Mehr

Private Unfallversicherung

Private Unfallversicherung Private Unfallversicherung 1. Was ist eine Private Unfallversicherung? Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit oder zurück nach Hause, ob im Haushalt, als Heimwerker, auf der Baustelle oder in der Freizeit: Das

Mehr

AL _UNFALL Privat. So klingt Ihr Glück im Unglück. Wir sichern die Folgen eines Unfalls finanziell für Sie ab.

AL _UNFALL Privat. So klingt Ihr Glück im Unglück. Wir sichern die Folgen eines Unfalls finanziell für Sie ab. AL _UNFALL Privat So klingt Ihr Glück im Unglück Wir sichern die Folgen eines Unfalls finanziell für Sie ab. Das Leben ist kein Wunschkonzert. Ein Unfall kann Menschen schnell aus dem Takt bringen. Bei

Mehr

Das heutige Umlagesystem der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht vor großen Problemen:

Das heutige Umlagesystem der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht vor großen Problemen: Warum eine private Kranken-Vollversicherung? Das heutige Umlagesystem der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht vor großen Problemen: Während die Zahl der Beitragszahler stetig sinkt, steigt die

Mehr

Sommer, Sonne, oben ohne

Sommer, Sonne, oben ohne Sommer, Sonne, oben ohne Die richtige Versicherung für s Cabrio (www.passt24.de) Wolkenloser Himmel, strahlender Sonnenschein, gefühlte 25 Grad, die Körper und Seele umschmeicheln. Jetzt raus mit dem Cabrio

Mehr

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung Risikolebensversicherung 1. Was ist eine Risikolebensversicherung? Mit einer Risikolebensversicherung kann das Todesfallrisiko finanziell abgesichert werden. Sollte dem Versicherungsnehmer etwas zustoßen,

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Schützen Sie Ihren gewohnten Lebensstandard! Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Private Unfallversicherung

Private Unfallversicherung Private Unfallversicherung 1. Was ist eine private Unfallversicherung? Ob auf dem Weg zur Arbeit, auf der Baustelle, beim Renovieren, während des Frühjahrsputzes oder in der Freizeit: Ein Unfall kann immer

Mehr

Gefunden: Die Stuttgarter 1000Plus Unfallversicherung für Beruf und Freizeit

Gefunden: Die Stuttgarter 1000Plus Unfallversicherung für Beruf und Freizeit Gesucht: Eine verlässliche Absicherung nach einem Unfall bei hlung a z l a nm ung Mit Ei rkrank E r e r schwe Gefunden: Die Stuttgarter 1000Plus Unfallversicherung für Beruf und Freizeit Wozu brauche ich

Mehr

3420011 01.2004 (861) 825 A

3420011 01.2004 (861) 825 A Herausgeber: ARAG Krankenversicherungs-AG Prinzregentenplatz 9, 81675 München Telefon +49 (0) 89 41 24-02, Fax +49 (0) 89 41 24-25 25 E-Mail service@arag.de Weitere Informationen durch www.arag.de A 825

Mehr

Der Zukunft auf die Sprünge helfen. Mit dem PFIFFIKUS Kinderschutz.

Der Zukunft auf die Sprünge helfen. Mit dem PFIFFIKUS Kinderschutz. Leben Der Zukunft auf die Sprünge helfen. Mit dem PFIFFIKUS Kinderschutz. Leben Das Problem liegt in der Zukunft. Lösen Sie es schon heute! Helfen Sie der Zukunft Ihrer Kinder auf die Sprünge. Denn im

Mehr

Stationäre Zusatzversicherungen Komfort Start-U & Komfort-U

Stationäre Zusatzversicherungen Komfort Start-U & Komfort-U Stationäre Zusatzversicherungen Komfort Start-U & Komfort-U AXA und DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung Key Account Manager Oliver Martens Thomas-Nast-Str. 13b; D-67105 Schifferstadt Telefon:

Mehr

Kranken. Gesetzlich und privat krankenversichert weniger sollte es nicht sein.

Kranken. Gesetzlich und privat krankenversichert weniger sollte es nicht sein. Kranken Gesetzlich und privat krankenversichert weniger sollte es nicht sein. Kranken Eine private Zusatzversicherung wird für Sie immer wichtiger Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) müssen ihre Leistungen

Mehr

Bei kleinen und großen Wehwehchen.

Bei kleinen und großen Wehwehchen. W406-1063/07.15 MG 064 07.15 SZ Starke Partner. Beste Leistungen. Wir möchten, dass Sie gesund bleiben bzw. gesund werden. Deshalb haben wir mit unserem Partner HanseMerkur den DAKZusatzSchutz entwickelt:

Mehr

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder KapitalVorsorge Unverzichtbar...... für Paare ohne Trauschein Unverheiratete Paare haben überhaupt keinen Anspruch auf eine gesetzliche Hinterbliebenenrente. Die private Vorsorge ist damit die einzige

Mehr

Ihre private Unfallvorsorge Flugrisiken mitversichert.

Ihre private Unfallvorsorge Flugrisiken mitversichert. Unfall & Umsorgt Ihre private Unfallvorsorge Flugrisiken mitversichert. Wussten Sie, dass...... über 80 % aller Unfälle zu Hause und in der Freizeit passieren?* Sie selbst bei höchster Erwerbsunfähigkeit

Mehr

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Unser Angebot für Zuwanderer Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir

Mehr

Schadenanzeige für Unfall Privatpersonen

Schadenanzeige für Unfall Privatpersonen Vertrags-Nr.: Schaden-Nr.: Rückantwort BGV / Badische Versicherungen 76116 Karlsruhe VN: Straße/Nr.: PLZ/Ort: Telefon dienstlich: Telefon privat: Telefax: Name, Vorname der/des Verletzten: Straße/Nr.:

Mehr

Krankenvollversicherung

Krankenvollversicherung Krankenvollversicherung Wenn Sie die Wahl haben, sollte Ihnen die Entscheidung nicht schwer fallen! Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail:

Mehr

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden.

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden. Die Kapitallebensversicherung ist eine Versicherung auf den Todesfall einer ->versicherten Person wie bei der ->Risikolebensversicherung sowie den Erlebensfall in einem vertraglich festgelegten Zeitraum

Mehr

Themenschwerpunkt. Basiswissen Pflege Teil 2 Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge. Inhalt:

Themenschwerpunkt. Basiswissen Pflege Teil 2 Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge. Inhalt: Themenschwerpunkt Basiswissen Pflege Teil 2 Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge Inhalt: Basiswissen Pflege Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge Die Pflegekostenversicherung Vor- und Nachteile

Mehr

Besondere Bedingungen zur Unfallversicherung (BBU max)

Besondere Bedingungen zur Unfallversicherung (BBU max) Besondere Bedingungen zur Unfallversicherung (BBU max) Grundlage für unseren Vertrag sind die Allgemeinen Unfallversicherungs-Bedingungen (AUB 99) und, soweit zwischen uns vereinbart, die Besonderen Bedingungen

Mehr

Kapital bildende Lebensversicherung

Kapital bildende Lebensversicherung Kapital bildende Lebensversicherung 1. Was ist eine Kapital bildende Lebensversicherung? Die Kapital bildende Lebensversicherung verbindet die Vorteile der Risikolebensversicherung mit zusätzlicher Altersvorsorge.

Mehr

Private Unfallversicherung

Private Unfallversicherung Private Unfallversicherung 1. Was ist eine private Unfallversicherung? Ob auf dem Weg zur Arbeit, auf der Baustelle, beim Renovieren, während des Frühjahrsputzes oder in der Freizeit: Ein Unfall kann immer

Mehr

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher 8 Versicherung ist Vorsorge Wer zahlt bei Haftpflichtansprüchen oder einem Unfall

Mehr

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung:

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: Einzigartig Einfach Preiswert Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: bis zu 30 % Ersparnis lebenslang. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten.

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Junge Erwachsene Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Sorgen los statt sorglos. Eigenes Leben eigene Versicherung. Je eigenständiger Sie leben, desto mehr Verantwortung tragen Sie auch. Für Ihre Hand lungen

Mehr

A. Risiko-Lebensversicherung (Tod infolge von Krankheit oder Unfall) Inhaltsverzeichnis

A. Risiko-Lebensversicherung (Tod infolge von Krankheit oder Unfall) Inhaltsverzeichnis (AVB) für die Risiko-Lebensversicherung (Tod infolge von Krankheit oder Unfall) und die Invaliditäts-Kapitalversicherung (Invalidität infolge von Krankheit) gemäss VVG Ausgabe 01. 09 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Für Ihre Zukunft: First Class!

Für Ihre Zukunft: First Class! Für Ihre Zukunft: First Class! Barmenia Krankenversicherung a. G. Schaffen Sie sich Ihre Option auf einen leistungsstarken Versicherungsschutz als Privatpatient. Sichern Sie sich gleichzeitig schon heute

Mehr

VERSICHERUNGEN BEI REISEN UND FREIZEIT

VERSICHERUNGEN BEI REISEN UND FREIZEIT VERSICHERUNGEN BEI REISEN UND FREIZEIT SO SIND DIE SCHÜLER UND LEHRER RUNDUM GUT VERSICHERT 1 Inhaltsverzeichnis 1 Gesetzliche Regelungen 1.1 Gesetzliche Unfallversicherung 1.2 Krankenversicherung 2 Ergänzende

Mehr

PKV-Info Private Kranken- und Pflegepflichtversicherung

PKV-Info Private Kranken- und Pflegepflichtversicherung PKV-Info Private Kranken- und Pflegepflichtversicherung Die Alternative für Studentinnen und Studenten Private Kranken- und Pflegepflichtversicherung Die Alternative für Studentinnen und Studenten Inhalt

Mehr

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall.

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. PROSPEKT Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Schützen Sie Ihren gewohnten Lebensstandard! Beratung durch: Zender Versicherungsmakler e.k. Peterstraße 50 26382 Wilhelmshaven Tel.: 04421 / 755 755 0 Fax: 04421 / 755 757

Mehr

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur neuen Gruppenunfallversicherung für Tarifmitarbeiter (GUV)

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur neuen Gruppenunfallversicherung für Tarifmitarbeiter (GUV) Die wichtigsten Fragen und Antworten zur neuen Gruppenunfallversicherung für Tarifmitarbeiter (GUV) (Stand 26.11.2012) 1. Was ist durch die GUV versichert? Versicherungsschutz wird geboten bei Unfällen

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung 1. Was ist eine Private Rentenversicherung? Eine private Rentenversicherung wendet sich insbesondere an Alleinstehende (Singles), die etwas für die Aufrechterhaltung ihres Lebensstandards

Mehr

INTER QualiMed Z Tarif Z90 Leistungskurzbeschreibung

INTER QualiMed Z Tarif Z90 Leistungskurzbeschreibung INTER QualiMed Z Tarif Z90 Leistungskurzbeschreibung Zahnersatz (einschl. GKV-Leistung) - Regelversorgung - gleichartige oder andersartige Versorgung Implantate 100 / 95 / 85 % 90 / 85 / 75 % 90 / 85 /

Mehr

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN Ergänzungsschutz Erstklassige Leistungen IM KRANKENHAUS Komfortpatient im Krankenhaus (Tarif PSG) CHEFARZTBEHANDLUNG Freie Wahl für eine privatärztliche

Mehr

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden PRESSEINFORMATION Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden Stuttgart, August 2010: "Endlich geschafft", freuen sich in diesen

Mehr

- Produktportrait - Schwere Krankheiten Vorsorge

- Produktportrait - Schwere Krankheiten Vorsorge - Produktportrait - Jährlich erkranken in Deutschland rund 450.000 Menschen an Krebs, 276.000 erleiden einen Herzinfarkt und über 200.000 einen Schlaganfall. Viele der Neuerkrankten sind unter 40, sind

Mehr

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG.

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG. KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG Leistungsvergleiche GKV und ARAG. Gesetzliche Krankenversicherung Zahnbehandlung Zahnersatz Kieferorthopädie Vorsorgeuntersuchung und medizinisch notwendige zahnärztliche Behandlungen

Mehr

Produktinformationsblatt für die Unfallversicherung

Produktinformationsblatt für die Unfallversicherung Produktinformationsblatt für die Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene geben. Diese Informationen sind jedoch nicht abschließend. Der gesamte

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Finanzielle Sicherheit bei Verlust Ihrer Arbeitskraft. Für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sind Sie selbst verantwortlich! Wenn es um die Absicherung

Mehr

Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist.

Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist. LEBENSSTANDARD SICHERN VITALIFE Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist. VitaLife bereits ab 15,40 monatlich für eine(n) 24-jährige(n) Mann/Frau* Wenn es darauf ankommt,

Mehr

VERSICHERN. Vitalität für große Sprünge. VPV Vital. Umfassender Rundum-Schutz bei Krankheit und Unfall

VERSICHERN. Vitalität für große Sprünge. VPV Vital. Umfassender Rundum-Schutz bei Krankheit und Unfall VERSICHERN Vitalität für große Sprünge VPV Vital Umfassender Rundum-Schutz bei Krankheit und Unfall Ziele hoch stecken, Vitalität absichern Sie stecken voller Vitalität, alles läuft nach Plan. Aber wie

Mehr

KINDER RICHTIG VERSICHERN

KINDER RICHTIG VERSICHERN KINDER RICHTIG VERSICHERN WIE VERSICHERN ELTERN IHRE KINDER t Kaum etwas liegt Eltern näher als das Wohl ihrer Kinder. Versicherungen können Lebensschläge nicht ungeschehen machen, aber eine finanzielle

Mehr

Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien

Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien PRESSEINFORMATION Neue Familien-Studie der SV SparkassenVersicherung: Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien Die neue Familien-Studie der SV SparkassenVersicherung (SV) zeigt, Eltern fürchten

Mehr

Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK!

Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK! BKK ExtraPlus Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK! Mit den BKK ExtraPlus Tarifen der Barmenia. Besser Barmenia. Besser leben. Jetzt lückenlos vorsorgen mit BKK ExtraPlus. Mit der Wahl Ihrer

Mehr

Etwa jeder 5. Arbeitnehmer scheidet wegen Erwerbsminderung vorzeitig aus dem Arbeitsleben aus

Etwa jeder 5. Arbeitnehmer scheidet wegen Erwerbsminderung vorzeitig aus dem Arbeitsleben aus AKTUELL 05/ 2013 Wer hat keine Pläne und Ziele in seinem Leben: Familie, Erfolg im Beruf, Wohneigentum, ein neues Auto oder eine Weltreise. Damit Sie dabei zumindest finanziell so leicht nichts aus der

Mehr

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung 1. Was ist eine Rechtsschutzversicherung? Die Erfahrung zeigt: Prozesse sind nicht immer vermeidbar und die damit verbundenen Kosten unübersehbar. Doch so mancher verzichtet auf

Mehr

Informationen Freizeit-Unfallversicherung

Informationen Freizeit-Unfallversicherung Informationen Freizeit-Unfallversicherung Nach Maßgabe des mit der EVG abgeschlossenen Unfallversicherungsvertrages gewährt die DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Sach- und HUK- Versicherungsverein a.g.

Mehr

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor.

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. SELEKTA PflegeVorsorge Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. Die SELEKTA PflegeVorsorge schützt Ihr Vermögen vor den immensen Pflegekosten. Und garantiert

Mehr

Wie Sie am besten reagieren, wenn der Versicherer gekündigt hat, lesen Sie im Merkblatt Wenn der Versicherer kündigt.

Wie Sie am besten reagieren, wenn der Versicherer gekündigt hat, lesen Sie im Merkblatt Wenn der Versicherer kündigt. Merkblatt Kündigung Wenn Sie feststellen, dass Sie falsche und/oder zu teure Versicherungen abgeschlossen haben, resignieren Sie nicht. Es gibt viele Möglichkeiten für Sie, die Verträge zu beenden. Wie

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

SOZIALGERICHT BREMEN IM NAMEN DES VOLKES URTEIL

SOZIALGERICHT BREMEN IM NAMEN DES VOLKES URTEIL SOZIALGERICHT BREMEN S 25 P 32/07 IM NAMEN DES VOLKES URTEIL Verkündet am: 25. Januar 2008 gez. Böttjer Justizangestellte Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle In dem Rechtsstreit A., A-Straße, A-Stadt, Kläger,

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Richtig gut versichert.

Richtig gut versichert. Richtig gut versichert. Mit der Audi BKK durchs Studium. Wir sind für Sie da! Alles Gute fürs Studium. Versichert mit der Audi BKK alles, was Sie wissen müssen. Wer ein Studium beginnt, startet in einen

Mehr

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung BerufsUnfähigkeitsschutz bu-schutz arbeitskraft absichern Arbeitskraftabsicherung vermittlercheck Wo sind die Unterschiede pro Makler! Versicherungsmakler, -vertreter, -agent, -verkäufer, -berater und

Mehr

RUNDUMSCHUTZ IMMER UND ÜBERALL. WIR SCHAFFEN DAS. Das Sicherheitsnetz für Beruf, Freizeit, zu Hause und unterwegs. Unfall plus

RUNDUMSCHUTZ IMMER UND ÜBERALL. WIR SCHAFFEN DAS. Das Sicherheitsnetz für Beruf, Freizeit, zu Hause und unterwegs. Unfall plus RUNDUMSCHUTZ IMMER UND ÜBERALL. WIR SCHAFFEN DAS. Unfall plus Das Sicherheitsnetz für Beruf, Freizeit, zu Hause und unterwegs. k Schützt Sie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls k Rund um die Uhr,

Mehr

junge LEUTE Berufsstart Alles Wesentliche abgesichert zum kleinen Preis. Die wichtigste Absicherung ist die, die zu Ihnen passt.

junge LEUTE Berufsstart Alles Wesentliche abgesichert zum kleinen Preis. Die wichtigste Absicherung ist die, die zu Ihnen passt. junge LEUTE Berufsstart Alles Wesentliche abgesichert zum kleinen Preis. Die wichtigste Absicherung ist die, die zu Ihnen passt. Schließlich haben Sie neben dem Job ja auch noch andere Interessen. Auch

Mehr

Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun?

Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun? Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun? Die Zahl ist erschreckend: Auf Deutschlands Straßen kracht es täglich mehr als 5.800 Mal. Das sind auf ein Jahr gerechnet 2,1 Millionen Unfälle mit Sachschäden. Demzufolge

Mehr

Vorsorge für Sie, Ihren Betrieb und Ihre Mitarbeiter. Gruppen-Unfallversicherung für Firmen. Ansichtsexemplar

Vorsorge für Sie, Ihren Betrieb und Ihre Mitarbeiter. Gruppen-Unfallversicherung für Firmen. Ansichtsexemplar Vorsorge für Sie, Ihren Betrieb und Ihre Mitarbeiter Gruppen-Unfallversicherung für Firmen Die gesetzliche Unfallversicherung nur eine Grundabsicherung Vor einem Unfall ist niemand sicher: Alle 4 Sekunden

Mehr

UnfallGiro - für Ihr sicheres Gefühl

UnfallGiro - für Ihr sicheres Gefühl - für Ihr sicheres Gefühl Die Unfallversicherung für junge Leute www.continentale.de - weil Sie das Leben genießen Mit Beginn Ihrer Ausbildung starten Sie in ein selbstständiges Leben. Ob als Auszubildender,

Mehr

Innovation ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. Produktinformation zur Krankenversicherung 4/2007

Innovation ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. Produktinformation zur Krankenversicherung 4/2007 Innovation Produktinformation zur Krankenversicherung 4/2007 ECONOMY Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher Das außergewöhnliche Tarifkonzept: klar, preiswert, zukunftssicher ECONOMY

Mehr

Schadenanzeige Multi-Rente Erkrankungen

Schadenanzeige Multi-Rente Erkrankungen Janitos Versicherung AG - Postfach 104169-69031 Heidelberg - Tel. 06221 709 1410 - Fax. 06221 709 1571 schadenservice@janitos.de Versicherungsscheinnummer: Schadennummer: Schadenanzeige Multi-Rente Erkrankungen

Mehr

Das Internetportal für Ihre Gesundheit

Das Internetportal für Ihre Gesundheit Das Internetportal für Ihre Gesundheit Bausteine für Ihren persönlichen Krankenversicherungsschutz Private Finance Lösungen Financial Services Das Gesundheitsportal speziell für SPF-Kunden Krankenversicherungen

Mehr

Tarifli. CSS.clinic2. CSS.clinic2. Besonders günstige Klinikleistungen, die den Aufenthalt im Krankenhaus einfacher und komfortabler machen.

Tarifli. CSS.clinic2. CSS.clinic2. Besonders günstige Klinikleistungen, die den Aufenthalt im Krankenhaus einfacher und komfortabler machen. Tarifli. CSS.clinic2 CSS.clinic2. Besonders günstige Klinikleistungen, die den Aufenthalt im Krankenhaus einfacher und komfortabler machen. Grüezi aus der Schweiz. Süße Schokolade würziger Käse, hohe Berge

Mehr

Die private Pflegevorsorge

Die private Pflegevorsorge Die private Pflegevorsorge CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Der demografische Wandel in Deutschland ist in vollem Gange.

Mehr

Krankenversicherung. Krankenversicherung

Krankenversicherung. Krankenversicherung spflicht (1) StudentInnen sind nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) versicherungspflichtig......entweder beitragsfrei in der elterlichen Familienversicherung oder -wenn kein Anspruch darauf bestehtin einer

Mehr

Zusatzversicherungen rundum sorglos. In Zusammenarbeit mit dem Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G.

Zusatzversicherungen rundum sorglos. In Zusammenarbeit mit dem Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. Zusatzversicherungen rundum sorglos In Zusammenarbeit mit dem Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. Ein Gewinn für unsere Mitglieder Gemeinsam mit dem Deutscher Ring Krankenversicherungsverein

Mehr

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig.

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Gesundheit Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Private Krankenvollversicherung ELEMENTAR Bonus (Tarif 2013) So günstig kann die Private für Sie sein. Das eigene

Mehr

Newsletter Monat März 2007 Zusatzversicherungen - für jeden wichtig

Newsletter Monat März 2007 Zusatzversicherungen - für jeden wichtig Newsletter Monat März 2007 Zusatzversicherungen - für jeden wichtig Gesetzlich Krankenversicherte haben einerseits mit kontinuierlich steigenden Kassenbeiträgen - andererseits mit sinkendem Leistungsniveau

Mehr

MV Stark wie ein Tiger. Kindervorsorge

MV Stark wie ein Tiger. Kindervorsorge MV Stark wie ein Tiger Kindervorsorge Tigerstarke Zukunftsaussichten Gut versorgt die Welt entdecken Die Welt zu entdecken, ist für Kinder das Größte. Die tägliche Abenteuerreise ist allerdings nicht immer

Mehr

Sicher im Ausland. Informationen zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz für Schüler und Studierende bei Auslandsaufenthalten

Sicher im Ausland. Informationen zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz für Schüler und Studierende bei Auslandsaufenthalten Sicher im Ausland Informationen zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz für Schüler und Studierende bei Auslandsaufenthalten Aufenthalt in Europa Ein Auslandsaufenthalt in jungen Jahren eröffnet Horizonte

Mehr

Der ADAC Unfallschutz Motorsport.

Der ADAC Unfallschutz Motorsport. Der ADAC Unfallschutz Motorsport. Auf Nummer sicher. In allen Lebenslagen. Inklusive Motorsport-Risiko-Absicherung Exklusiv für DMSB-Motorsport-Lizenz-Inhaber ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG Der ADAC

Mehr

Herzlich Willkommen zum Berufsstarterseminar rzte

Herzlich Willkommen zum Berufsstarterseminar rzte München Herzlich Willkommen zum Berufsstarterseminar für r Tierärzte rzte 10.12.2010 Referent: Stefan Weitzl Agenda 1. Haftpflichtversicherung 2. Krankenversicherung 3. Berufsunfähigkeitsversicherung 4.

Mehr

Betrieblicher Unfallschutz für Selbstständige, Unternehmer und ihre Mitarbeiter. Bewahren Sie Ihre Unabhängigkeit

Betrieblicher Unfallschutz für Selbstständige, Unternehmer und ihre Mitarbeiter. Bewahren Sie Ihre Unabhängigkeit Betrieblicher Unfallschutz für Selbstständige, Unternehmer und ihre Mitarbeiter Bewahren Sie Ihre Unabhängigkeit Unfallschutz für Selbstständige und Unternehmer Ihr wichtigstes Kapital ist Ihre Arbeitskraft

Mehr

PRIVATE VORSORGE. Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall.

PRIVATE VORSORGE. Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall. PRIVATE VORSORGE Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall. Mit der R+V-Risiko-Unfallversicherung federn Sie die finanziellen Folgen eines Unfalls wirksam ab. Schützen

Mehr