10 % Silver Nitrate Solution for Topical Treatment in Scalding Chir Plastica 8: 25-36, 1984

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "10 % Silver Nitrate Solution for Topical Treatment in Scalding Chir Plastica 8: 25-36, 1984"

Transkript

1 Publikationen A) Originalarbeiten Stoss F., Aigner F., Kompatscher P., Reissigl H., Schwamberger K. Kolonpolypen und endoskopische Polypektomie Acta Chir. Austriaca, 1: 13-16, 1984 Bauer M., Balogh D. and Kompatscher P. 10 % Silver Nitrate Solution for Topical Treatment in Scalding Chir Plastica 8: 25-36, 1984 Kompatscher und Bauer M. Hautlappen zur Defektdeckung am Unterschenkel Z. f. Allg. Med. 62: , 1986 Hussl. H., Kompatscher P. Muskellappen zur Defektdeckung am Unterschenkel Zeitschrift für Allgemeinmedizin : 62, , 1986 Bauer M., Balogh D., Hörtnagl H. and Kompatscher P. Clinical Follow-up of Burn Patients after Long Term Mechanical Ventilation Scand J Plast Reconstr. Surg. 21: , 1987 Balogh. D, Kompatscher P., Hörtnagl H. und Bauer M. Nachuntersuchungen bei Brandverletzten nach Langzeitbeatmung Handchirurgie 19: , 1987 Auböck, E. Irschick, N. Romani, P. Kompatscher, R. Höpfl, M. Herold, G. Schuler, M. Bauer, Ch. Huber and P. Fritsch Rejection, after a slightly prolonged survival time, of Langerhans cell-free allogenic cultured epidermis used for wound coverage in humans Transplantation; Vol. 45, , No. 4, April 1988 Auböck, N. Romani, P. Kompatscher, R. Höpfl, M. Bauer, and P. Fritsch Autologous versus allogenic human cultivated epidermis for coverage of wounds J Invest. Dermatol, 1988 Kompatscher P. Endoscopic Capsulotomy of Capsular Contracture after Breast Augmentation Plast. Reconstr. Surg.1992; 90 (6): (Letter)

2 Importance of Positive Interaction in the Initial Meeting Between Plastic Surgeons and Patients: A Survey Aesth. Plast. Surg. 17:73-75, 1993 The Fate of a Free Buried Dermis Graft Reinforcing the Anterior Abdominal Wall Eur J Plast. Surg. 16: , 1993 A New Technique for the Treatment of Lacrimal Gland Prolapse in Blepharoplasty Aesth. Plast. Surg. 18:65-69, 1994 A New Technique for the Treatment of Lacrimal Gland Prolapse in Blepharoplasty. Yearbook of Plastic, Reconstructive, and Asthetic Surgery 1995; , Mosby, St. Louis Beer G.M. und Kompatscher P.: Die chirurgische Therapie des Ulcus cruris - Beispiel einer interdisziplinären Kooperation in Feldkirch VASA 40 : 30-32, 1994 Kompatscher P. und Beer G.M. : Die ischämische Unterarmkontraktur (Volkmann) - Diagnose und Therapie VASA 40 : 24-26, 1994 Kompatscher P. und Beer G.M. : Plastisch - rekonstruktive Möglichkeiten bei Problemfällen in der Hernienchirurgie Hernie '94, Grundlagen, Standards, Trends ACA 110 (Supplement) : 8, 1994 The Endoscopic Evaluation of Breast Implants after Augmentation Aesth. Plast. Surg. 19 : , 1995 Beer G.M. und Kompatscher P.: Qualitätsmanagement der Abteilung für Plastische Chirurgie am Landeskrankenhaus Feldkirch ACA, 1995; 5/6:

3 Beer G.M. und Kompatscher P.: Qualitätsmanagement : Kommentar. ACA 1995; 5/6 : 289. Die Standardisierung der präklinischen Versorgung Brandverletzter - Ein Faktor zur Kostensenkung Jahrbuch der Verbrennungsmedizin 1995, Berlin, Die Endoskopische Implantatinspektion und Kapsulotomie Supplement, von Langenbeck's Archiv für Chirurgie, 1995, II : Standardization of the first aid treatment of burn injuries in Vorarlberg Burns 1995; 22 (2): Poland's syndrome with aplasia of the latissimus dorsi muscle Br J of Plast. Surg 1996; 49: Kompatscher P. Management von Verbrennungen Acta Chir. AUSTR:1997 Im Druck Beer G.M., Kompatscher P. Status quo der Plastisch-chirurgischen Ausbildung in Österreich. Handchir Mikrochir Plast Chir, 1997, im Druck The Diagnosis of Breast Tumors after Breast Reduction. Aesth Plast Surg 1996; 20: Endoscopic Breast Evaluaton, Reply. Aesth Plast Surg 1996; Beer G.M., Kompatscher P. and Bermoser K.: Closure of nasal defects after tumor excision. Eur J of Plast Surg, in press

4 Clinical findings of a missing latissimus dorsi in Poland syndrome. Plast Reconstr Surg, in press B) Proceedings J. Auböck, N. Romani, P. Kompatscher, M. Stifter, M. Bauer, P. Fritsch Keratinozyten-Expansionskultur zur Deckung von Hautdefekten Braun-Falko, Schill WB (Eds) Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie, Springer Verlag, Berlin: ,1987 J. Auböck, M. Stifter, B. Trenkwalder, A. Kufner, N. Romani, P. Kompatscher, M. Bauer, P. Fritsch In vitro Expansion von Keratinozyten und Ihre klinische Anwendung in: Fortschritte der Operativen Dermatologie, Springer Verlag, Berlin 1988 P. Kompatscher Aktueller Stand der Versorgung Brandverletzter in.:notärzte, Gesundheit bewahren - Leben retten, Verlagsgesellschaft Stumpf, Edewecht 1989 P. Kompatscher Kapitel :Tränendrüsenptose und Oberlidplastik in " Plastische Chirurgie: Klinik und Praxis", ECOMED-Verlag, in Arbeit C) Abstracts P. Kompatscher, M. Bauer, B. Balogh Problemi metabolici nell` ustionato Int. Meeting on Metabolic and Immunological Problems of Burn Verona / Italien J. Auböck, N. Romani, P. Kompatscher, M. Stifter, M. Bauer, P. Fritsch Keratinozyten-Expansionskultur: Experimentelle und klinische Anwendung. Schrifttum und Praxis 17: 127, 1986 J. Auböck, M. Stifter, B. Trenkwalder, A.Kufner, N. Romani, P. Kompatscher,, M. Bauer, P. Fritsch In vitro expansion von Kerationozyten und ihre klinische Anwendung. ZBL Haut 152: 570, 1986 J. Auböck, N. Romani, P. Kompatscher, M. Stifter, M. Bauer, P. Fritsch In vitro expansion of ceratinocytes: experimental and clinical experience. 7 th International Congress of Dermatologic Surgery, London Sept J. Auböck, N. Romani, P. Kompatscher, M. Stifter, M. Bauer, P. Fritsch In vitro Expansion von Kerationozyten: experimentelle und klinische Ergebnisse. 24. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Igls, Okt Auböck J., Kompatscher P., Bauer M. und Fritsch P. In vitro Expansion von Epidermis zur Deckung von Hautdefekten

5 5. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungen (CH) Laax Kompatscher P., Auböck J., Fritsch P. und Bauer M. Autologe versus allogene gezüchtete Epidermis zur Deckung von Hautdefekten 5. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungen (CH) Laax Sparr H., Kornberger E. Hackl JM., Kompatscher P. und Balogh D. Lungenkomplikationen nach Starkstromverletzung 6. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungen Kitzbühl Kompatscher P. und Hussl H. Defektdeckung im Unterschenkelbereich mit simultaner Gefässrekonstruktion durch freien mikrovasculären Unterarmlappen 18. Jahrestagung der Österr. Gesellsch. für Angiologie VASA? Hussl H., Kompatscher P., Jungwirth W. und Anderl H. Die Fibularisparese - Therapiekonzept und Ergebnisse Schweiz. Gesellschaft für Handchir Grenzen einer sinnvollen Rekonstruktion am Beispiel eines septischen Unterschenkeldefektes EWAPS, Schwarzenberg (A), Beer G. M. und Kompatscher P.: Reshaping of the nasoalar groove EWAPS, Charmey (CH), Reconstruction of a nose - a millenial theme EWAPS, Charmey (CH), Fate of a buried dermis graft reinforcing the anterior abdominal wall EWAPS, Charmey (CH), Die entscheidende Bedeutung positiver Interaktion im Gespräch mit ästhetischchirurgischen Patienten 28. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Feldkirch, Kompatscher P. und Beer G. M. : Endoskopische Kapsulotomie bei der Kapselfibrose der Mamma 28. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Feldkirch, Endoscopic Capsulotomie of Capsular Contracture after Breast Augmentation EWAPS, Bordeaux (F), The Benelli Technique in Mammaplasty - Ideal scars but less ideal shape EWAPS, Bordeaux (F), Die Bedeutung der Tränendrüse bei der Oberlidblepharoplastik 29. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Graz, Mammareduktionsplastik - Auswahl und Technik unter Berücksichtigung individueller Aspekte 29. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Graz,

6 A recurrent synovial cell sarcoma of the hand EWAPS, Marienthal / Rheingau (BRD), The Sysiphos work of fighting a laryngeal carcinoma EWAPS, Marienthal / Rheingau (BRD), Ausgewählte regionale Lappenplastiken am distalen Unterschenkel 30. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Wien, Der Stellenwert der offenen submentalen Lipektomie 30. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Wien, The relationship of exophthalmia after breast reconstruction to connective tissue disease EWAPS, Obermayerhofen (A), The efficiacy of dermabrasion on colour match EWAPS, Obermayerhofen (A), Endoskopische Diagnostik und Therapie der alloplastisch augmentierten Brust 31. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Zell am See, Qualitätsmanagement der Plastischen Chirurgie am Landesklinikum Feldkirch 32. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Baden, Die dynamische Korrektur der Oberlidptose : Indikation und Technik 32. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, Baden, Plastisch - rekonstruktive Möglichkeiten bei Problemfällen in der Hernienchirurgie Hernie '94, Grundlagen, Standards, Trends, Feldkirch, ACA 1994, 110 (Supplement), Seite 8 Beer G. M. und Kompatscher P.: Die Endoskopische Implantatinspektion und Kapsulotomie 112. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie Berlin, Erstbehandlung von Brandverletzten - eine interdisziplinäre Herausforderung 36. Jahrestagung der Gesellschaft für Chirurgie und assoziierte Fachgesellschaften, Wien, Kompatscher P. und Beer G. M. : Der Wert interdisziplinärer Behandlungsstrategien am Beispiel des Ulcus cruris 36. Jahrestagung der Gesellschaft für Chirurgie und assoziierte Fachgesellschaften, Wien, Die Tränendrüsenptose bei der Oberlidblepharoplastik - ein neues Therapiekonzept. 26. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen, Leipzig, Qualitätsmanagement : Benchmarking und die Plastische Chirurgie

7 Gemeinsame Jahrestagung Plastische Chirurgie und DAM, Innsbruck, Die Diagnostizierbarkeit von Brusttumoren nach Mammareduktionsplastik Gemeinsame Jahrestagung Plastische Chirurgie und DAM, Innsbruck, Unsere Behandlungsstrategie beim Decubitalulcus mit Begleitosteomyelitis - Eine retrospektive Analyse Gemeinsame Jahrestagung Plastische Chirurgie und DAM, Innsbruck, Kompatscher P. und Beer GM. : Der Stellenwert plastisch-rekonstruktiver Verfahren bei brusterhaltender Radikaloperation des Mammacarcinoms 12. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Senologie, Feldkirch, Die Inzidenz des Mammacarcinoms nach Mammareduktionsplastik 12. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Senologie, Feldkirch, Prognose von Handverletzungen mit Kalilauge 14. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung, Arosa (CH), Gefäßanomalien beim Poland Syndrom. 37. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie und assoziierten Fachgesellschaften, Graz (A) Der vorfabrizierte freie Unterarmlappen zur Teilresektion des Larynx. 37. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie und assoziierten Fachgesellschaften, Graz (A) Die Rolle der positiven Interaktion im problematischen Aufklärungsgespräch. 37. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie und assoziierten Fachgesellschaften, Graz (A) The transareolar approach to breast augmentation. 32. Jahresversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Plastisch - Rekonstruktive und Aesthetische Chirurgie, Zürich (CH) Zur Ätiologie des Morbus Poland - Neue Erkenntnisse und Konsequenzen 34. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Linz (A) Kompatscher P. und Beer G.M.: Neue Erkenntnisse zur endoskopischen Inspektion von Silikonimplantaten nach Mammaaugmentation. 34. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Linz (A) Beer G.M., Kompatscher P. und Bermoser K.: Weichteildefekte an der Nase - Topographisches oder morphologisches Konzept? 34. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Linz (A) Management von Verbrennungen P. Kompatscher, G.M. Beer 2. Symposion : Der Brandverletzte in Niederösterreich, St. Pölten

8 Die Hypästhesie als prädisponierender und komplizierender Faktor bei Brandverletzungen Beer, G. M., Kompatscher P.: 15. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung, (A) Damüls Die Brustendoskopie nach Mammaaugmentation, neue Technik und Erkenntnisse P. Kompatscher, G.M. Beer 38. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie Suppl. ACA 1997 Die Diagnostizierbarkeit von Brusttumoren nach Mammareduktionsplastik G.M. Beer,P. Kompatscher 38. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie Suppl. ACA 1997

Jahresbericht 2008. Abteilung für Plastische, Äesthetische und Rekonstruktive Chirurgie 2008

Jahresbericht 2008. Abteilung für Plastische, Äesthetische und Rekonstruktive Chirurgie 2008 Jahresbericht 2008 Abteilung für Plastische, Äesthetische und Rekonstruktive Chirurgie 2008 Vorstand: Univ.-Doz. Prim. Dr. P. Kompatscher Personalbesetzung per 31.12.2008 Facharzt: Assistenzärzte: Dr.

Mehr

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Vorstand: Univ.-Doz. Prim. Dr. Personalbesetzung per 31.12.2009 Oberarzt: Facharzt: Assistenzärzte: Dr. H. Wallner Dr. I. Plötzeneder

Mehr

Publikationsverzeichnis

Publikationsverzeichnis Publikationsverzeichnis Qualitätssicherung in der Behandlung von Bißwunden der Hand Viszeralchirurgie 33: 38, 1998 (Abstract) Behandlungsstrategie bei Verletzungen des PIP-Gelenkes eine kritische Betrachtung

Mehr

Mommy Makeover: Fragwürdiger Trend oder alter Hut?

Mommy Makeover: Fragwürdiger Trend oder alter Hut? Heidelberg, 15. Oktober 2015 Mommy Makeover: Fragwürdiger Trend oder alter Hut? Prof. Dr. med. Günter Germann, einer der führenden Plastischen Chirurgen Deutschlands nimmt Stellung Ob Die Welt, der Stern,

Mehr

NPWT. (negative pressure wound therapy) Roland de Roche PD Dr.med. Leiter Fachbereich Plastische Chirurgie

NPWT. (negative pressure wound therapy) Roland de Roche PD Dr.med. Leiter Fachbereich Plastische Chirurgie NPWT (negative pressure wound therapy) Roland de Roche PD Dr.med. Leiter Fachbereich Plastische Chirurgie NPWT: Stellenwert in der Decubitus-Chirurgie Roland de Roche PD Dr.med. Leiter Fachbereich Plastische

Mehr

Autologe Fettgewebstransplantation als Salvage-Verfahren nach Kapselkontraktur von Brustimplantaten

Autologe Fettgewebstransplantation als Salvage-Verfahren nach Kapselkontraktur von Brustimplantaten K. Ueberreiter U. Tanzella F. Cromme Autologe Fettgewebstransplantation als Salvage-Verfahren nach Kapselkontraktur von Brustimplantaten Sonderdruck aus: von Heimburg - Lemperle Ästhetische Chirurgie 26.

Mehr

Fortbildungsveranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive

Fortbildungsveranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Jahrestagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin in der Wiener Hofburg 97 Seminar für Prästationäre Schmerztherapie, Spezielle Therapie mit Antibiotika, (Grazer

Mehr

Rekonstruktive Möglichkeiten bei Brustkrebs

Rekonstruktive Möglichkeiten bei Brustkrebs Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie Technische Universität München Rekonstruktive Möglichkeiten bei Brustkrebs Hans-Günther Machens, Daniel Müller

Mehr

Eichmann F, Schnyder UW (1981) Das Basaliom. Der häufigste Tumor der Haut. Springer, Berlin

Eichmann F, Schnyder UW (1981) Das Basaliom. Der häufigste Tumor der Haut. Springer, Berlin Literaturverzeichnis 1. Operative und ästhetische Dermatologie Monographien und Tagungsbände Augustin M, Peschen M, Petres J, Schöpf (Hrsg.) (2003) Innovation und Qualität in der operativen Dermatologie.

Mehr

"Plastische Chirurgie - eine reine Erfahrungsdisziplin?"

Plastische Chirurgie - eine reine Erfahrungsdisziplin? "Plastische Chirurgie - eine reine Erfahrungsdisziplin?" RE Horch, MG Jeschke, J Kopp, AD Bach Abteilung für Plastische und Handchirurgie Leiter Prof. Dr. R.E. Horch Universitätsklinik Erlangen Einleitung

Mehr

Vita Dr. med. Susanne Schinner

Vita Dr. med. Susanne Schinner Vita Dr. med. Susanne Schinner Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. med. Susanne Schinner, geb. Kall Ich wurde 1973 in Staßfurt, Sachsen-Anhalt, geboren. Nach meinem Abitur 1991 in Egeln,

Mehr

Mammachirurgie- Brustrekonstruktion

Mammachirurgie- Brustrekonstruktion Mammachirurgie- Brustrekonstruktion Michael Schintler Klinische Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Universitätsklinik für Chirurgie Fortbildungstage für den gehobenen Fachdienst

Mehr

Freitag, 16.10.2015. Zeit Veranstaltung Raum Zeit Veranstaltung Raum. 07:30 09:00 Kurse

Freitag, 16.10.2015. Zeit Veranstaltung Raum Zeit Veranstaltung Raum. 07:30 09:00 Kurse Freitag, 16.10.2015 Zeit Veranstaltung Raum Zeit Veranstaltung Raum 07:30 09:00 Kurse Liposuction / Lipofilling Sicherheit, Indikation, Techniken, Nachsorge, Tipps und Tricks Hagouan, Düsseldorf Defektdeckung

Mehr

Was gibt es Neues zur Stammzelltransplantation. E Holler Klinik f Innere Medizin III Klinikum der Universität Regensburg

Was gibt es Neues zur Stammzelltransplantation. E Holler Klinik f Innere Medizin III Klinikum der Universität Regensburg Was gibt es Neues zur Stammzelltransplantation E Holler Klinik f Innere Medizin III Klinikum der Universität Regensburg Themen Aktuelle Entwicklungen der Indikationen: Fortschritte generell? Neue allogene

Mehr

Plastic Surgical Club 2014

Plastic Surgical Club 2014 Plastic Surgical Club 2014 13. 15. März 2014 Kongresszentrum Hotel Krallerhof Am Rain 6, 5771 Leogang Donnerstag, 13. März 2014 14:00 15:30 Der Einsatz von Fett und Matrices in der Plastischen Chirurgie

Mehr

PLASTISCH-REKONSTRUKTIVE EINGRIFFE BEIM MAMMAKARZINOM

PLASTISCH-REKONSTRUKTIVE EINGRIFFE BEIM MAMMAKARZINOM 01.06.2004 PLASTISCH-REKONSTRUKTIVE EINGRIFFE BEIM MAMMAKARZINOM Keywords: Take Home Messages Brustrekonstruktion, ein integrierter Bestandteil der Therapie des Mamma-Ca Primärer Brustaufbau vorteilhaft

Mehr

Mastektomie Möglichkeiten der Wiederherstellung

Mastektomie Möglichkeiten der Wiederherstellung Mastektomie Möglichkeiten der Wiederherstellung Professor Dr. med. Axel-Mario Feller, Kongresspräsident 2013 der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS), Gemeinschaftspraxis für Ästhetisch-Plastische

Mehr

Plastische Chirurgie und Handchirurgie

Plastische Chirurgie und Handchirurgie Gelderland MVZ Leistungen > Medizinische Leistungsangebote > Plastische Chirurgie und Handchirurgie Plastische Chirurgie und Handchirurgie Die Plastische Chirurgie mit 13 Betten ist die einzige selbständige

Mehr

Sofortige Beckenbodenrekonstruktion mit einem Rektus abdominis Lappen ( VRAM) nach abdominoperinealer Rektumamputation bei Rektum- und Analkarzinom

Sofortige Beckenbodenrekonstruktion mit einem Rektus abdominis Lappen ( VRAM) nach abdominoperinealer Rektumamputation bei Rektum- und Analkarzinom Rekonstruktive Mikrochirurgie Handchirurgie Ästhetische Chirurgie Verbrennungschirurgie Möglichkeiten der plastischen Chirurgie beim kolorektalen Karzinom M. Geomelas 1, W. Rau 2, M. Ghods 1 1 Klinik für

Mehr

Eigenfettgewebetransplantation und Brustkrebs: Was wissen wir heute?

Eigenfettgewebetransplantation und Brustkrebs: Was wissen wir heute? Eigenfettgewebetransplantation und Brustkrebs: Was wissen wir heute? Reto Wettstein 1, Laurent A.H. Tchang 1, René D. Largo 1, Jan-Thorsten Schantz 2, Hans-Günther Machens 2, Dirk J. Schaefer 1, Yves Harder

Mehr

EINLADUNG 4. LINZER SENOLOGISCHES SYMPOSIUM

EINLADUNG 4. LINZER SENOLOGISCHES SYMPOSIUM EINLADUNG 4. LINZER SENOLOGISCHES SYMPOSIUM mit MAMMA LIVE OP Interdisziplinäres Pflegeforum Mamma Do 17. & Fr. 18. Oktober 2013 AKh Linz Mehrzwecksaal, Bau A 4.symposium_druck.indd 1 3.4.2013 09:20:05

Mehr

Prof. Dr. med. Christoph Andree Publikationsverzeichnis

Prof. Dr. med. Christoph Andree Publikationsverzeichnis Prof. Dr. med. Christoph Andree Publikationsverzeichnis Originalarbeiten als Erstautor *Andree C, Munder B, Behrendt P, Hellmann S, Audretsch W, Voigt M, Reis C, Beckmann M, Horch R, Bach AD: Improved

Mehr

Lectures given on invitation

Lectures given on invitation Lectures given on invitation Dezember 2009: Brow- and Temporal Lift with Direct Skin Excision International Symposium for Plastic Surgeons: Oculoplastic Surgery Munich November 2009: Difficult Septum Secondary

Mehr

WISSENSCHAFTLICHE PUBLIKATIONEN und BUCHBEITRÄGE Prim. Universitätsdozent Dr. Rupert Koller

WISSENSCHAFTLICHE PUBLIKATIONEN und BUCHBEITRÄGE Prim. Universitätsdozent Dr. Rupert Koller WISSENSCHAFTLICHE PUBLIKATIONEN und BUCHBEITRÄGE Prim. Universitätsdozent Dr. Rupert Koller Themenkreis: Mikrochirurgie der Nerven und Gefäße: Koller R, Rab M, Todoroff BP, Neumayer C, Haslik W, Stöhr

Mehr

1990 1997 Studium der Humanmedizin Med. Universität zu Lübeck und an der Johann-Wolfgang-Goethe- Universität Frankfurt a. M.

1990 1997 Studium der Humanmedizin Med. Universität zu Lübeck und an der Johann-Wolfgang-Goethe- Universität Frankfurt a. M. Dr. med. Viktor Jurk Facharzt für HNO-Heilkunde und Plastische Operationen Arzt i. W. der Abteilung Plastische Chirurgie am Universitätsklinikum Freiburg Assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft

Mehr

Plastische Chirurgie-ein oft verkanntes Fach zwischen Botox und Transplantation! Edgar Biemer. TUM emeritus of excellence

Plastische Chirurgie-ein oft verkanntes Fach zwischen Botox und Transplantation! Edgar Biemer. TUM emeritus of excellence Plastische Chirurgie-ein oft verkanntes Fach zwischen Botox und Transplantation! Edgar Biemer TUM emeritus of excellence Praxisklinik CASPARI München Plastische Chirurgie Wiederherstellung von Form und

Mehr

PUBLIKATIONEN VORTRÄGE

PUBLIKATIONEN VORTRÄGE PUBLIKATIONEN VORTRÄGE Der Einsatz elektronischer Bildanalysesysteme in der Knochenhistomorphometrie 5. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Osteologie 16.-18. März 1990 in Frankfurt am Main September

Mehr

Rekonstruktive Chirurgie von Kehlkopf und Trachea. von Prof. Dr. Dr. h. c. Rudolf Hagen

Rekonstruktive Chirurgie von Kehlkopf und Trachea. von Prof. Dr. Dr. h. c. Rudolf Hagen Rekonstruktive Chirurgie von Kehlkopf und Trachea von Prof. Dr. Dr. h. c. Autor: Prof. Dr. Dr. h. c., Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen, Universitätsklinikum

Mehr

PERSÖNLICHE DATEN. Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med.

PERSÖNLICHE DATEN. Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Curriculum vitae PERSÖNLICHE DATEN Name: Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse (dienstlich): Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie St. Antonius Hospital Eschweiler

Mehr

PRIVAT DOZENT DR. MED. MATTHIAS RAB

PRIVAT DOZENT DR. MED. MATTHIAS RAB PRIVAT DOZENT DR. MED. MATTHIAS RAB Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery Abteilung für Plastische

Mehr

Esthetic Treatment of Soft Tissue Defects around Teeth and Implants

Esthetic Treatment of Soft Tissue Defects around Teeth and Implants Prof. Giovanni Zucchelli, DDS., PhD, Bologna Esthetic Treatment of Soft Tissue Defects around Teeth and Implants Moderne Mukogingivalchirurgie plastisch regenerativ ästhetisch 10. und 11. Januar 2014 Radisson

Mehr

Schriftverzeichnis PD Dr. med. Hisham Fansa. Originalarbeiten

Schriftverzeichnis PD Dr. med. Hisham Fansa. Originalarbeiten Originalarbeiten 1. Lassner F, Becker M, Fansa H, Schaller E, Berger A: Preservation of Peripheral Nerve Grafts with Schwann Cell Culture Medium. Microsurgery 1993; 14: 457-461 2. Lassner F, Becker M,

Mehr

Autologer Lipotransfer: Aktuelle Entwicklungen und Zukunftsperspektiven

Autologer Lipotransfer: Aktuelle Entwicklungen und Zukunftsperspektiven P. Boorboor Autologer Lipotransfer: Aktuelle Entwicklungen und Zukunftsperspektiven Der autologe Fetttransfer spiegelt Entwicklungen in der Chirurgie und Erwartungen von Schönheitspatienten gerade im letzten

Mehr

Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen.

Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen. LEBENSLAUF PERSÖNLICHE ANGABEN Name: Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen.de Nationalität: Deutsch Geburtsdatum:

Mehr

12. Plastische Assistentenwoche. www.assistentenwoche.de. 7. bis 14. März 2015 Maria Alm (Österreich)

12. Plastische Assistentenwoche. www.assistentenwoche.de. 7. bis 14. März 2015 Maria Alm (Österreich) 12. Plastische Assistentenwoche 7. bis 14. März 2015 Maria Alm (Österreich) Patronate DGPRÄC, ÖGPÄRC, SGPRAC, VDÄPC, DGV, DGH, DGfW www.assistentenwoche.de Lernen und Kennenlernen! Längst hat sich die

Mehr

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh 10 Jahre Leipziger Handchirurgischer Operationskurs Präparationskurs und Symposium 30. Juli bis 1. August 2009 Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum In Zusammenarbeit mit der

Mehr

5. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm

5. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm 5. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm Lisa Winger "Verzweigung" 14./15. März 2014 St. Wolfgang im Salzkammergut

Mehr

Frey M. Chirurgische Reanimation des gelähmten Gesichtes. Selected Lectures, Klinikum der Universität München, 4.6.2014

Frey M. Chirurgische Reanimation des gelähmten Gesichtes. Selected Lectures, Klinikum der Universität München, 4.6.2014 2015 Frey M.: Reanimation of the Paralyzed Face 1st Radboud Aesthetic & Reconstructive Round, Radboud university medical center, Nijmegen, netherlands, 18.4.2015. Frey M: Chirurgie und Therapie. Methoden

Mehr

Formular für Vorschläge zur ICD-10 und zum OPS

Formular für Vorschläge zur ICD-10 und zum OPS Formular für Vorschläge zur ICD-10 und zum OPS Bitte füllen Sie dieses Vorschlagsformular in einem Textbearbeitungsprogramm aus und schicken Sie es als email Anhang ans DIMDI an folgende email Adresse:

Mehr

Resektionstechniken: Extremitäten

Resektionstechniken: Extremitäten Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Resektionstechniken: Extremitäten Marcus Lehnhardt Hans U Steinau BG Universitätsklinikum Bergmannsheil, Klinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte,

Mehr

Entwicklungsland Deutschland

Entwicklungsland Deutschland Presseinformation Polytech Silimed Europe GmbH Medizin/Beauty Entwicklungsland Deutschland Aus Deutschland kommen die verträglichsten Brustimplantate - genutzt werden sie aber vorwiegend im europäischen

Mehr

4. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm

4. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm 4. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm 15./16. März 2013 St. Wolfgang im Salzkammergut Sehr geehrte Kolleginnen und

Mehr

FA für Plastische Chirurgie Wissenschaftlicher Leiter des Mikrochirurgischen Ausbildungs- und Forschungszentrums (maz) Linz

FA für Plastische Chirurgie Wissenschaftlicher Leiter des Mikrochirurgischen Ausbildungs- und Forschungszentrums (maz) Linz Priv.-Doz. Dr.med.univ. Georg M. Huemer, MSc, MBA FA für Plastische Chirurgie Wissenschaftlicher Leiter des Mikrochirurgischen Ausbildungs- und Forschungszentrums (maz) Linz PERSÖNLICHE DATEN Name: Georg

Mehr

13. Plastische Assistentenwoche. www.assistentenwoche.de. 5. bis 12. März 2016 Maria Alm (Österreich)

13. Plastische Assistentenwoche. www.assistentenwoche.de. 5. bis 12. März 2016 Maria Alm (Österreich) 13. Plastische Assistentenwoche 5. bis 12. März 2016 Maria Alm (Österreich) Patronate DGPRÄC, ÖGPÄRC, SGPRAC, VDÄPC, DGV, DGH, DGfW www.assistentenwoche.de Lernen und Kennenlernen! Sehr geehrte Assistenzärztinnen

Mehr

Schwerpunkte: Plastische Chirurgie, Anatomie, Notfallmedizin, Wissenschaftliches arbeiten

Schwerpunkte: Plastische Chirurgie, Anatomie, Notfallmedizin, Wissenschaftliches arbeiten Dr. med. Peter Leonard Stollwerck Berufener Professor Studiengänge: Medizinische Assistenz Chirurgie (B.Sc.) Fon 0211.409 3221 stollwerck@fliedner-fachhochschule.de Raum 1.21 Schwerpunkte: Plastische Chirurgie,

Mehr

31. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

31. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 31. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 25. 27.09.2013, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr

Patientenzufriedenheit nach primärer axillärer subpektoraler Mammaaugmentation

Patientenzufriedenheit nach primärer axillärer subpektoraler Mammaaugmentation 227 Patientenzufriedenheit nach primärer axillärer subpektoraler Mammaaugmentation Patients Satisfaction after Primary Transaxillary Submuscular Breast Augmentation Autor Institut M. V. Küntscher Abteilung

Mehr

Plastische Assistentenwoche

Plastische Assistentenwoche Plastische Assistentenwoche 9. bis 16. März 2013 Maria Alm (Österreich) Unter Patronat der DGPRÄC, ÖGPÄRC, SGPRAC, VDÄPC, DGV, DGH, DGfW www.assistentenwoche.de Einladung 10 Jahre PLASTISCHE ASSISTENTENWOCHE

Mehr

Università degli Studi di Parma Facoltà di Medicina e Chirurgia - Biblioteca Centrale e Storica G. Ottaviani - Catalogo Periodici

Università degli Studi di Parma Facoltà di Medicina e Chirurgia - Biblioteca Centrale e Storica G. Ottaviani - Catalogo Periodici Z Zacchia: archivio di medicina legale, sociale e criminologica Roma, -, 1921- non pubblicato dal 1981 al 1982. ISSN 0044-1570 MED-I.M.L.: 1921-1934; 1937-1943; 1946-1980; 1983- MED-BC: 1930; 1932-1934;

Mehr

56. Basler Decubitus- und Wundseminar Plastisch-chirurgische Therapie des Dekubitus. Prof. Dr. med. Dirk J. Schaefer

56. Basler Decubitus- und Wundseminar Plastisch-chirurgische Therapie des Dekubitus. Prof. Dr. med. Dirk J. Schaefer 56. Basler Decubitus- und Wundseminar Plastisch-chirurgische Therapie des Dekubitus Prof. Dr. med. Dirk J. Schaefer Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie 1 28/01/2014 Indication Nerve

Mehr

54. Spätergebnisse der Reduktionsplastik nach McKissock

54. Spätergebnisse der Reduktionsplastik nach McKissock 54. Spätergebnisse der Reduktionsplastik nach McKissock R. G. H. Baumeister, R. Daigeler, A. Umlandt und H. Bohmert Chirurgische Klinik und Poliklinik der Universität München (Direktor: Prof. Dr. G. Heberer),

Mehr

CURRICULUM VITAE. Dr. med. Volker Wedler. FMH Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie (Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery)

CURRICULUM VITAE. Dr. med. Volker Wedler. FMH Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie (Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery) CURRICULUM VITAE Dr. med. Volker Wedler FMH Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie (Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery) FMH Handchirurgie Deutscher Facharzt für Plastische Chirurgie

Mehr

M. EDER, *H. PATHAK, *C. MÜLLER, M. PECHER, M. SETTELS, L. KOVACS,**C. Kober, **H. Lebsack

M. EDER, *H. PATHAK, *C. MÜLLER, M. PECHER, M. SETTELS, L. KOVACS,**C. Kober, **H. Lebsack FEM Simulationinderin Brustchirugie M. EDER, *H. PATHAK, *C. MÜLLER, M. PECHER, M. SETTELS, L. KOVACS,**C. Kober, **H. Lebsack Forschungsgruppe CAPS - Computer Aided Plastic Surgery Leitung: PD Dr. med.

Mehr

Praktische Gynäkologie

Praktische Gynäkologie 5/2014 Oktober C 42058 Praktische Gynäkologie www.omnimedonline.de Praktische Gynäkologie Die Korrektur nahezu aller Formveränderungen und misslungener Voroperationen der Brust mit Hilfe des IBPF nach

Mehr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr 13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Chirurgie der Brust DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 12. November 2014, 18.00 Uhr Campus Charité

Mehr

Fettgeweberegeneration. für die Rekonstruktive und Plastische Chirurgie

Fettgeweberegeneration. für die Rekonstruktive und Plastische Chirurgie Fettgeweberegeneration für die Rekonstruktive und Plastische Chirurgie Prof. Dr. Torsten Blunk Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie Universitätsklinikum

Mehr

Innovationen in der Chirurgie - Bioimplantate. Axel Haverich

Innovationen in der Chirurgie - Bioimplantate. Axel Haverich Innovationen in der Chirurgie - Bioimplantate Axel Haverich Februar 2012 Vision: Rekonstruktive Implantate Kardiovaskuläre Implantate Orthopädie/ Unfallchirurgie HNO Zahnmedizin Veterinärmedizin 150.000

Mehr

Diakonissenkrankenhaus Dresden

Diakonissenkrankenhaus Dresden Diakonissenkrankenhaus Dresden Neue Entwicklungen in der operative Therapie des Mammakarzinoms A. Werner Wissenschaftliches Symposium der SKG-e.V. Machern, 13. November 2010 Operatives Management der Mamma

Mehr

Gentherapieregister. gemäß 79 Abs. 1 Z 2 GTG. Sektion II, Radetzkystraße 2, A-1030 Wien

Gentherapieregister. gemäß 79 Abs. 1 Z 2 GTG. Sektion II, Radetzkystraße 2, A-1030 Wien Gentherapieregister gemäß 79 Abs. 1 Z 2 GTG Sektion II, Radetzkystraße 2, A-1030 Wien Gemäß 79 Abs. 1 Z 2 Gentechnikgesetz, BGBl. Nr. 510/1994, i.d.f. BGBl. I Nr. 127/2005 (GTG), hat die Behörde ein elektronisches

Mehr

Liste der Publikationen PD Dr. med. Jian Farhadi Dezember 2008

Liste der Publikationen PD Dr. med. Jian Farhadi Dezember 2008 PUBLIKATIONEN 1. Wolf F, Candrian C, Wendt D, Farhadi J, Heberer M, Martin I, Barbero A. Catilage tissue engineering using pre-aggregated human articular chondrocytes. Eur Cell Mater. 2008 Dec 19; 16:92-9

Mehr

Frühere Mandate. Meister ConCept GmbH, Bahnhofstrasse 55, CH-5001 Aarau, T +41 62 836 20 90, F + 41 62 836 20 97, info@meister-concept.

Frühere Mandate. Meister ConCept GmbH, Bahnhofstrasse 55, CH-5001 Aarau, T +41 62 836 20 90, F + 41 62 836 20 97, info@meister-concept. Frühere Mandate 2010 Kongressorganisation für die Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie Société Suisse de Chirurgie Società Svizzera di Chirugia 97. Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft

Mehr

Die Zukunft der onkologischen Chirurgie in der Asklepios Klinik Wandsbek. Thomas Mansfeld

Die Zukunft der onkologischen Chirurgie in der Asklepios Klinik Wandsbek. Thomas Mansfeld Die Zukunft der onkologischen Chirurgie in der Asklepios Klinik Wandsbek Thomas Mansfeld Allgemein-, Viszeral- und endokrine Chirurgie Asklepios Klinik Wandsbek Thomas Mansfeld Geb. 7. Mai 1960 in Krefeld

Mehr

27. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand. 21. 23. September 2011, Gießen. Programm

27. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand. 21. 23. September 2011, Gießen. Programm 27. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 21. 23. September 2011, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie des Universitätsklinikums

Mehr

Fibrinklebung in der Verbrennungschirurgie - Plastischen Chirurgie

Fibrinklebung in der Verbrennungschirurgie - Plastischen Chirurgie P. R. Zellner (Hrsg.) Fibrinklebung in der Verbrennungschirurgie - Plastischen Chirurgie Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York London Paris Tokyo Prof. Dr. Dr. med. P. R. Zellner BG-Unfallklinik Ludwigshafen

Mehr

improvement of patient outcome

improvement of patient outcome BrainMet - GBG 79 Brain Metastases in Breast Cancer Network Germany (BMBC) Meeting a clinical need for the improvement of patient outcome Priv. Doz. Dr. Marc Thill, AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS, Frankfurt

Mehr

8 I Kontakt. Medizin& Ästhetik. Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie

8 I Kontakt. Medizin& Ästhetik. Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie 8 I Kontakt Medizin& Ästhetik Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie Alte Börse Lenbachplatz 2 80795 München T +49.89.278586 F +49.89.584623 E medizin@aesthetik-muenchen.de www.medizinundaesthetik.de

Mehr

Rekonstruktion des Gesichts bei Verbrennungen

Rekonstruktion des Gesichts bei Verbrennungen Trauma Berufskrankh 2003 5 [Suppl 2]: S143 S147 Verbrennungen Michael Steen Klinik für Plastische und Handchirurgie, Brandverletztenzentrum, BG-Kliniken Bergmannstrost, Halle Rekonstruktion des Gesichts

Mehr

Fortbildungsprogramm. Kontrollierte Fortbildung: Sie umfasst 50 Stunden(Credits).

Fortbildungsprogramm. Kontrollierte Fortbildung: Sie umfasst 50 Stunden(Credits). SGKG Société Suisse de Chirurgie Maxillo-Faciale Societa Svizzera di Chirurgia Maxillo-Facciale Schweizerische Gesellschaft für Kiefer- und Gesichtschirurgie Fortbildungsprogramm 1. Grundlagen Das folgende

Mehr

Klinische chirurgische Forschung in Deutschland. Biometrie in der Chirurgischen Forschung 13.09.2006 Leipzig C. M. Seiler

Klinische chirurgische Forschung in Deutschland. Biometrie in der Chirurgischen Forschung 13.09.2006 Leipzig C. M. Seiler Klinische chirurgische Forschung in Deutschland Biometrie in der Chirurgischen Forschung 13.09.2006 Leipzig C. M. Seiler Hintergrund Chirurgie 5-24 % aller Therapien in der Chirurgie basieren auf Ergebnissen

Mehr

Handchirurgie. Patienteninformation

Handchirurgie. Patienteninformation Handchirurgie Patienteninformation Handchirurgie am Klinikum St. Georg Die Hand stellt flächenmäßig zwar nur einen relativ kleinen Teil unseres Körpers dar, sie birgt jedoch eine Vielzahl hochentwickelter

Mehr

18./19. März 2011 St. Wolfgang im Salzkammergut

18./19. März 2011 St. Wolfgang im Salzkammergut 2. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Vorläufiges Programm Lisa Winger Verzweigung 18./19. März 2011 St. Wolfgang im Salzkammergut

Mehr

Curriculum Vitae. Oberarzt an der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ortenau Klinikum Offenburg

Curriculum Vitae. Oberarzt an der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ortenau Klinikum Offenburg Curriculum Vitae Dr. med. Viktor Jurk Bohnenbergerring 54 75305 Neuenbürg Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Facharzt für HNO-Heilkunde und Plastische Operationen Oberarzt an der Klinik

Mehr

Chirurgische Therapieoptionen im Behandlungskonzept von Kopf- und Halskarzinomen

Chirurgische Therapieoptionen im Behandlungskonzept von Kopf- und Halskarzinomen Chirurgische Therapieoptionen im Behandlungskonzept von Kopf- und Halskarzinomen K. Sommer Niels-Stensen-Kliniken, Marienhospital Osnabrück Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Kopf- und Halschirurgie

Mehr

Berichte in wissenschaftlichen Zeitschriften mit Gutachtersystem (chronologisch):

Berichte in wissenschaftlichen Zeitschriften mit Gutachtersystem (chronologisch): Publikationen: Berichte in wissenschaftlichen Zeitschriften mit Gutachtersystem (chronologisch): 1. Andree C, Tanczos E, Jiao X-Y, Dodic T, Flis B, Kulmburg P, Rosenthal FM, Stark GB: The Combination of

Mehr

Handchirurgisches Symposium

Handchirurgisches Symposium Programm Handchirurgisches Symposium der AIOD Deutschland Offene Fragen in der Handchirurgie 29. November 2014, Saarbrücken Vorwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, während bei vielen Verletzungen und degenerativen

Mehr

KINDERHERZ SYMPOSIUM 15.6. 16.6.2012 FREITAG 14.00 18.30 UHR SAMSTAG 08.30 17.00 UHR

KINDERHERZ SYMPOSIUM 15.6. 16.6.2012 FREITAG 14.00 18.30 UHR SAMSTAG 08.30 17.00 UHR KINDERHERZ SYMPOSIUM 15.6. 16.6.2012 FREITAG 14.00 18.30 UHR SAMSTAG 08.30 17.00 UHR VERANSTALTUNGSORT: Ausbildungszentrum / Mehrzwecksaal der Landes-Frauen- und Kinderklinik Linz VORWORT Für dieses Symposium

Mehr

Publikationen und Vorträge

Publikationen und Vorträge Chefärztin Dr. med. Barbara Kraft Allgemein- und Visceralchirurgie / MIC-Zentrum Bethesda Krankenhaus Stuttgart Hohenheimer Straße 21 70184 Stuttgart Telefon: (0711) 21 56 441 Fax: 449 barbara.kraft@bethesda-stuttgart.de

Mehr

Möglichkeiten der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie bei fortgeschrittenen Weichgewebstumoren

Möglichkeiten der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie bei fortgeschrittenen Weichgewebstumoren Möglichkeiten der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie bei fortgeschrittenen Weichgewebstumoren P.M. Vogt 7. Innovationsgipfel, MHH, 15.April 2008 Klinik und Poliklinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Mehr

E.O.Münch Sportärztliche Betreuung der alpinen Skirennläufer 18. Wissenschaftliche Tagung des Bayerischen Sportärzteverbandes. München 23. 25.11.

E.O.Münch Sportärztliche Betreuung der alpinen Skirennläufer 18. Wissenschaftliche Tagung des Bayerischen Sportärzteverbandes. München 23. 25.11. Vorträge: Die Schulterluxation und ihre Folgen Ski- und Eislaufseminar für Sportärzte. Oberstdorf 16. 22.1.83 Sportärztliche Betreuung der alpinen Skirennläufer 18. Wissenschaftliche Tagung des Bayerischen

Mehr

29. Handchirurgischer Opera tionskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

29. Handchirurgischer Opera tionskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 29. Handchirurgischer Opera tionskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 19.09. 21.09.2012, Gießen Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Gießen & Mar burg,

Mehr

Netzwerk Psychosomatik Österreich Status Quo

Netzwerk Psychosomatik Österreich Status Quo Netzwerk Psychosomatik Österreich Status Quo Christian Fazekas, Franziska Matzer Medizinische Universität Graz, Univ.-Klinik für Medizinische Psychologie und Psychotherapie Inhalt 1. Vorbemerkung 2. Ziele

Mehr

Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhard MITTERMAIR, FACS, FEBS

Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhard MITTERMAIR, FACS, FEBS Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhard MITTERMAIR, FACS, FEBS Vorstand der Abteilung Allgemein und Viszeral-Chirurgie KLINIKUM KLAGENFURT am WÖRTHERSEE Feschnigstraße 11 A - 9020 Klagenfurt am Wörthersee T: +43

Mehr

Brust Zentrum Essen. Information für Patientinnen

Brust Zentrum Essen. Information für Patientinnen Brust Zentrum Essen Information für Patientinnen Liebe Patientin, das Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe hat sich auf die Behandlung und Therapie sämtlicher Erkrankungen der Brust spezialisiert.

Mehr

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PRAXIS & BELEGABTEILUNG FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IM ÄRZTEHAUS LANDSHUT-ACHDORF DR. BUBB & DR. HARTL WIR STELLEN UNS VOR LIEBE PATIENTINNEN,

Mehr

DR. MED. MATTHIAS KESERÜ, FEBO CURRICULUM VITAE

DR. MED. MATTHIAS KESERÜ, FEBO CURRICULUM VITAE DR. MED. MATTHIAS KESERÜ, FEBO CURRICULUM VITAE GEBOREN 06.04.1978 IN BAD KISSINGEN UNIVERSITÄTS-AUGENKLINIK HAMBURG-EPPENDORF MARTINISTR. 52 20246 HAMBURG EMAIL DIENSTLICH: M.KESERUE@UKE.DE Hamburg, den

Mehr

HNO-KLINIK Universitätsklinikum Ulm (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. med. T. Hoffmann) P r o g r a m m

HNO-KLINIK Universitätsklinikum Ulm (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. med. T. Hoffmann) P r o g r a m m HNO-KLINIK Universitätsklinikum Ulm (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. med. T. Hoffmann) P r o g r a m m 01.03.2016 03.03.2016 23. Ulmer Kurs in funktionell-ästhetischer Rhinochirurgie (Teil 2) 04.03.2016

Mehr

Plastische Chirurgie Handchirurgie

Plastische Chirurgie Handchirurgie Plastische Chirurgie Handchirurgie Vorwort Was bedeutet Plastische Chirurgie? Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, sehr geehrte Angehörige und Besucher, der Bereich Plastische-, Ästhetische-,

Mehr

Darmpolypen richtig behandelt : Aus Sicht des Chirurgen

Darmpolypen richtig behandelt : Aus Sicht des Chirurgen 3. Landeskonferenz gegen Darmkrebs Darmpolypen richtig behandelt : Aus Sicht des Chirurgen H.J.C. Wenisch Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam Biologischer Verlauf

Mehr

Dr. med. Horst - Heinrich Aschoff. Finkenberg 42, 23558 Lübeck, Tel.: 0451/865079 (privat)

Dr. med. Horst - Heinrich Aschoff. Finkenberg 42, 23558 Lübeck, Tel.: 0451/865079 (privat) 1 Curriculum vitae Name: Geburtsdatum: Adresse: Dr. med. Horst - Heinrich Aschoff 27. 10. 1951 Finkenberg 42, 23558 Lübeck, Tel.: 0451/865079 (privat) Klinik f. Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie,

Mehr

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Scientific publications)

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Scientific publications) Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Scientific publications) 1 H. Enzmann, B. Mayer Nahrungsmittelallergie am äußeren Ohr. Laryngol. Rhinol. Otol. 1984, 63: 295-298 2 B. Mayer, T. Lenarz,

Mehr

Brustkompetenzzentrum

Brustkompetenzzentrum Brustkompetenzzentrum im Klinikum Herford Informationen zum Thema Brustkrebserkrankungen für Patientinnen Maximalversorgung unter einem Dach durch Kompetenzteams aus 18 Abteilungen Liebe Patientinnen,

Mehr

ästhetische chirurgie

ästhetische chirurgie journal für ästhetische chirurgie ästhetische chirurgie Elektronischer Sonderdruck für D. Brusco Ein Service von Springer Medizin J Ästhet Chir 2013 6:21 25 DOI 10.1007/s12631-012-0202-3 Springer-Verlag

Mehr

Therapiestandards im Rahmen tertiärer Referenzzentren

Therapiestandards im Rahmen tertiärer Referenzzentren Therapiestandards im Rahmen tertiärer Referenzzentren Christoph C. Zielinski Comprehensive Cancer Center Medizinische Univ. Wien- Allgemeines Krankenhaus Qualitätsmanagement in der interdisziplinären

Mehr

Indikationserweiterung der. KLINIK UND POLIKLINIK FÜR FRAUENHEILKUNDE UND GEBURTSHILFE Darius Dian

Indikationserweiterung der. KLINIK UND POLIKLINIK FÜR FRAUENHEILKUNDE UND GEBURTSHILFE Darius Dian Titanisiertes i i Netz, azelluläre lä Matrix Indikationserweiterung der Implantatchirurgie KLINIK UND POLIKLINIK FÜR FRAUENHEILKUNDE UND GEBURTSHILFE Titanisiertes Netz Azelluläre Matrix Titanisiertes

Mehr

CURRICULUM VITAE NAME: Prof. Dr. med. Christian Detter. Geburtsdatum: 08. Juni 1963. Geburtsort: Mannheim. Dienstanschrift:

CURRICULUM VITAE NAME: Prof. Dr. med. Christian Detter. Geburtsdatum: 08. Juni 1963. Geburtsort: Mannheim. Dienstanschrift: CURRICULUM VITAE NAME: Prof. Dr. med. Christian Detter Geburtsdatum: 08. Juni 1963 Geburtsort: Mannheim Dienstanschrift: Universitäres Herzzentrum Hamburg GmbH Klinik und Poliklinik für Herz- und Gefäßchirurgie

Mehr

WWW.HAUTTUMORZENTRUM.MS HAUTTUMORZENTRUM HORNHEIDE

WWW.HAUTTUMORZENTRUM.MS HAUTTUMORZENTRUM HORNHEIDE HAUTTUMORZENTRUM HORNHEIDE Patienteninformation HAUTTUMORZENTRUM HORNHEIDE Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, die weltweit stetig steigende Zahl von bösartigen Hauttumoren ist Folge veränderter

Mehr

Strategie der Defektdeckung bei ausgedehnten Ablederungsund Quetschverletzungen von vier Fingern

Strategie der Defektdeckung bei ausgedehnten Ablederungsund Quetschverletzungen von vier Fingern 424 ORIGINALARBEIT Strategie der Defektdeckung bei ausgedehnten Ablederungsund Quetschverletzungen von vier Fingern Ch. Weinand 1, K.-J. Prommersberger 1, P. Hahn 1, R. E. Giunta 2, H. Krimmer 1 1 Klinik

Mehr

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 Tagungszentrum der Sächsischen Landesärztekammer Schützenhöhe 16 01099 Dresden Veranstalter:

Mehr

1998 2005 Medizin und Approbation als Arzt (Gesamtnote: Sehr Gut) National und Kapodistrian Universität Athen

1998 2005 Medizin und Approbation als Arzt (Gesamtnote: Sehr Gut) National und Kapodistrian Universität Athen Curriculum Vitae Nachname: Sarantopoulos Vorname: Evangelos BERUFLICHER WERDEGANG 1997 1998 Abteilung der Ernährungswissenschaft Charokopion Universität Athen 1998 2005 Medizin und Approbation als Arzt

Mehr

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 24. 26.09.2014, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr