ComWIN Visualisierungssoftware. Übersicht und Kontrolle in jeder Situation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ComWIN Visualisierungssoftware. Übersicht und Kontrolle in jeder Situation"

Transkript

1 ComWIN Visualisierungssoftware Übersicht und Kontrolle in jeder Situation

2 Verkehrsunfall, 14:13Uhr, M6 Süd, J15 ComWIN visualisiert, steuert und automatisiert Extreme Situationen wie Autounfälle oder technische Gebrechen gehören ebenso zum Aufgabenfeld wie die normale Kommunikation in Büro Anwendungen. Mit ComWIN hat man immer den Überblick über das System und kann in Notsituationen schnell handeln. Alle Leitstand-Funktionen des Intercom Servers werden auf einem oder mehreren Bildschirmen dargestellt. Interaktive Icons (Symbole) stellen Rufe, Fehler- oder Alarmmeldungen dar und ändern ihre Darstellung entsprechend dem geforderten Aufmerksamkeitslevel. In zusätzlichen Fenstern können Maßnahmenpläne, Hilfetexte oder Protokollinformationen u.v.m. dargestellt werden. Individuell definierbare Statusfenster schaffen einen schnellen und ganzheitlichen Überblick über das ComWIN System und zeigen bei Ereignissen dem Operator sofort alle wichtigen Informationen. Egal ob manuelle oder automatische Steuerung, ComWIN bietet die Möglichkeit Ausgänge der Intercom-Welt (Schranken, Türen, Heizung, Beleuchtung, etc.) sowie Geräte von Drittanbietern in das ComWIN Projekt in die Visualisierung zu integrieren und diese zu steuern. WAS, WANN, WO, WIE Damit in Notsituationen schnelle Hilfe möglich ist, sind folgende Informationen wichtig: Was ist passiert, wo ist etwas passiert, wann ist es passiert und wie kann man am besten helfen. ComWIN vereint all diese Informationen in einer Software. Auf Plänen mit positionierbaren Icons ist eine umfassende Lokalisierung eines Ereignisses möglich. Ein automatischer Wechsel zum jeweiligen Plan, auf welchem ein kritisches Ereignis (basierend auf definierbare Prioritätslevel) stattfindet, unterstützt den Operator des Weiteren bei der Fokussierung auf das dringlichste Ereignis zu jedem Zeitpunkt. Mittels glasklarer Kommunikation mit dem Gegenüber sowie direkt eingebundener Videounterstützung wird dem Operator die korrekte Einschätzung der jeweiligen Situation ermöglicht. Mittels Maßnahmenfenster oder Hilfetexte kann der Operator die richtigen Entscheidungen besser treffen. Durch ComREPORT wird genau protokolliert Wann, Was, und Wo etwas vorgefallen ist, sowie welche Aktionen durch den Operator (Wie) im System durchgeführt wurden.

3 Technischer Fehler, 14:14 Uhr, Station 4, Raum B, Bett 3 Alle Informationen auf einen Blick WAS WANN WO WIE

4 Ticket wird nicht akzeptiert, 14:15 Uhr, Parkplatz 4, Schranken 2 Für jede Situation die passende Hilfefunktion Visualisierung durch Audio und Video Zuschaltung Durch die automatische Audio und Video Zuschaltung von ComWIN wird der Operator bei Notsituationen sofort informiert und kann dadurch die Situation besser einschätzen. Die Integration von vielen verschieden Kameratypen und die 16KHz Audioqualität von Commend gewährleisten sichere Übertragung in bester Qualität. Video Integration Audio Integration Hilfestellung auch in Extrem Situation ComWIN unterstützt den Operator durch automatische Hilfestellungen via Statusfenster und Maßnahmen. Ereignisse können so schnell und sicher erkannt und abgearbeitet werden. Individuell definierbare Maßnahmenfenster teilen den Operator nicht nur mit, was in bestimmten Situationen zu tun ist (z.b. Schrankenbruch - Nummer anrufen), sondern ermöglichen des weiteren auch notwendige Eingaben des Operators (wie bspw. Begründung für Schrankenöffnung) bei kritischen Ereignissen. Statusfenster Maßnahmen

5 Lift bleibt zwischen zwei Stockwerken stehen, 14:16 Uhr, Südflügel, Lift 5, Stockwerk 6/7 Automatisierung zur Entlastung von Arbeitskräften Damit sich der Operator voll und ganz auf die Notsituation konzentrieren kann, hilft ComWIN durch vorher definierte Priorisierungslevel von Ereignissen (Normalruf, Notruf usw). Zusätzlich können automatische Funktionen vorprogrammiert werden um den Operator zu entlasten (z.b Aufzugprüfung, Alarmanlage aktivieren/ deaktivieren, Schrankensperre aktivieren/deaktivieren usw.) Automatische Priorisierung Automatische Aktionen Genaue Protokollierung zur späteren Kontrolle Mit Hilfe der Reporting Funktion von ComWIN können alle Handlungen in einer SQL-Server Datenbank aufgezeichnet werden, um die Ereignisse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die Anzahl der dargestellten Meldungen im Online-Protokoll kann definiert werden, außerdem können individuell definierte Filter angewendet werden, um die Übersicht zu verbessern. Weiters ist es möglich Berichte und Statistiken zu erstellen. Dokumentation

6 Benutzerfreundliche Oberfläche Die Individuell nach den Kundenbedürfnissen gestalteten Bedienoberflächen schaffen klare Strukturen und den nötigen Überblick. So behält der Benutzer jederzeit effektiv die Kontrolle über alle Vorgänge innerhalb des Intercom-Systems. Grundfunktionen Fokussierung der Aufmerksamkeit auf Ereignisse durch Iconaktivierung auf Plänen mit Planwechsel, Blinken, Zoom, Tonsignal oder Übersichtsanzeige in Statusfenstern. Vielfältige Visualisierungs- und Alarmierungsmöglichkeiten. Automatische -Benachrichtigung bei Systemereignissen. Mehrmonitorbetrieb für mehr Übersichtlichkeit inkl. individueller Layout Speicherung, freie Positionierung von Planübersicht, Statusfenster, Maßnahmen etc. Teilnehmerverzeichnis für direkten Gesprächsauf-/abbau mittels Import der Anlagekonfiguration oder aus Excel- bzw. CSV-Import. Modernste Client-Server-Architektur. Flexibles und skalierbares Lizenzmodell für individuelle Anforderungen. Benutzerberechtigungen Benutzereinteilung in einzelne Benutzer und Benutzergruppen. Zugang zu Plansets, Berechtigungen und Gruppen je nach Benutzerrechten. Bediensprache kann für jeden Benutzer individuell konfiguriert werden. Planset Individuelle Berechtigung für die Sichtbarkeit von Plänen und Icons. Abhängig von den Benutzerrechten kann auf bestimmte Plansets zugegriffen werden. Pläne sind in Planhierarchien (Länder, Städte, Parkhäuser, etc.) aufgeteilt. Diesen können mehrere Pläne (z.b. Parking-Ebenen) zugeteilt werden. Eingeschränkter Benutzerzugriff auf gewisse Pläne mit allen Subplänen oder nur ganz bestimmten Plänen möglich. Einbindung von Video Hauptmonitor, Vorschaumonitore, Beobachtungsmonitore (Videoscanning-Funktion). Automatische Videozuschaltung auf Vorschaumonitor bei Rufanforderung. Automatische Videozuschaltung auf Hauptmonitor bei Gespräch. Einbindung vieler gängiger Video-over-IP-Lösungen (bspw. Axis, Bosch, Mobotix, etc.) - Details siehe ComWIN Manual.

7 Individuell nach Kundenbedürfnissen angepasst Plan navigator Main plan Automatic video display Plan icons Icon properties dialogue Reporting and statistics ComWIN Icons Individuell gestaltbare Icons (png, jpeg, bmp, gif, xaml) für die mögliche Darstellung jeder Art von Situation. Frei am Plan positionier- und konfigurierbare Icon Grafiken. Je nach Priorität und Dringlichkeit der Situationen können unterschiedlich farbige Icons hinterlegt werden. Direkte Fokussierung der Aufmerksamkeit durch Blinken und Tonsignale. Möglichkeit zur Einbindung von animierten und bewegten Icons (gif und xaml). ComWIN Pläne Einbindung individuell nach Kundenbedürfnissen angefertigter Pläne (Übersichtspläne, Aufrisszeichnungen, Baupläne, Struktur- und Arealpläne, etc.) in bester grafischer Auflösung. Auf ComWIN Plänen kann jegliche Art von Gebäuden, Elementen, Routen oder inhaltliche Informationen dargestellt werden. Mit Hilfe des Plannavigators oder mittels Navigationsicons kann zwischen den einzelnen Plänen in einem ComWIN Projekt navigiert werden. Wird eine Notsituation registriert, springt ComWIN automatisch zum jeweiligen Plan wo das Problem vorliegt.

8 Überwachung aller notwendigen System Komponenten ComWIN überwacht das gesamte System und seiner peripheren Komponenten. Durch programmierbare Features kann ComWIN in Notsituation automatisch Service- oder Security Personal zu Hilfe rufen. Das gesamte System ist durch Backup Server Betrieb Ausfall sicher. Backup Server Clients verbinden sich automatisch nach einem Ausfall der Verbindung zum Intercom-Server oder des ComWIN Servers. Sobald die Verbindung wieder verfügbar ist, verbinden sich die Clients wieder automatisch mit dem Hauptserver. Je Client ist neben dem Hauptserver ein Backup-Server konfigurierbar. Automatische Systemüberwachung ComWIN überwacht sich selbst und überprüft ständig die Funktionalität der verschiedenen Geräte die am ComWIN System angeschlossen sind. Automatische Visualisierung sowie versand bei Ausfall von Geräten möglich. Hilfestellung für den Operator bei Ausfall von Geräten mittels Maßnahmen oder Hilfetexten.

9 Lizenzmodelle Arbeitsplatzlösung Das komplette System (ComWIN_server und ComWIN Client) wird lokal auf einem Rechner ausgeführt L-WINL1: Lizenz für ComWIN Visualisierung Version 1.x (Stand-alone-Version) für bis zu 100 Icons, 10 Pläne. L-WINW1: Lizenz für ComWIN Visualisierung Version 1.x (Stand-alone-Version) für anspruchsvolle Leitstand-Aufgaben inkl Icons, keine Begrenzung bei Planebenen, erweiterbar mit ComWIN-5 Intercom Server Workstation IP/V24 Netzwerklösung Die ComWIN Anwendung (ComWIN Client) ist mit einem externen Server über das Netzwerk verbunden, auf dem der ComWIN_server Dienst ausgeführt wird. L-WINN1: ComWIN Network: Lizenz für ComWIN Visualisierung Version 1.x (Client-Server-Version) für Mehrplatz-Leitstände, auch an getrennten Orten, inkl. 2 Visualisierungs Clients und Icons, keine Begrenzung bei Planebenen, erweiterbar mit L-ComWIN-5 und L-ComWIN-C. Client 1 Client 2 Client 3 Switch IP-Networking IP/V24 IP/V24 ComWIN_server ComWN_server Intercom Server ComWIN_server Backup Server Erweiterungen L-COMWIN-5: Erweiterungslizenz um 500 Icons für L-WINW1 oder L-WINN1. L-COMWIN-C: Erweiterungslizenz um einen zusätzlichen Visualisierungs-Client für L-WINN1. L-COMWIN-B: Backup-Server-Lizenz für besonders hohe Anforderungen an die Ausfallsicherheit des Systems. Upgrade-Lizenzen L-WINL1U: Upgrade-Lizenz für ComWIN Light Version 1.x (Upgrade von Version 5) L-WINW1U: Upgrade-Lizenz für ComWIN Workstation Version 1.x (Upgrade von Version 5) L-WINN1U: Upgrade-Lizenz für ComWIN Network Version 1.x (Upgrade von Version 5)

10 Door 2 Door 1 Entrance Reception Garage Door 2 Maya Solvani Door 1 E lie Weiss Entrance John Doe Reception Mobile Sco t Tim Knapp Garage Tony Scott Maya Solvani Sue MacBeth E lie Weiss John Doe Mobile Sco t Kyle Stuart Tony Sco t Sue MacBeth ComWIN - Individueller Funktionsumfang ComWIN Maßnahmen Flexible Gestaltung von Masken zur Eingabe von Bemerkungen oder Darstellungen von Maßnahmen und Informationen. Anzeige von Dokumenten (HTML, PDF, etc.) oder Bildern als Maßnahme. Individuelle Abbildung von Arbeitsabläufen zur Unterstützung des Operators. Detaillierte Protokollierung der Operator Eingaben in ComREPORT. Maßnahmen-Editor ComSDK Maßgeschneiderte Leitstandlösungen Die Softwareschnittstelle direkt am ComWIN_server ermöglicht individuelle Lösungen, um ComWIN Bedienarbeitsplätze genau auf die Anforderungen anzupassen. Andere Fremdsysteme oder Datenbanken können integriert werden und auch Lösungen ohne ComWIN Visualisierungen sind möglich. ComSDK kann somit auch ohne ComWIN Visualisierungslizenz verwendet werden. ComWIN Einsatzbeispiele Individuelle Zuordnung von Beruhigungssignalen zu Notrufsprechstellen Datenbankintegration von beaufsichtigten Personen (JVA/JA) und automatische Anzeige der persönlichen Daten während des Gesprächs Einbindung eines Verrechnungssystems für Call Center von Parkhausbetreibern Zellentelefonie: Verwaltung von Telefonnummern (z.b. Anwalt), welche die beaufsichtigte Person kontaktieren darf und automatische Steuerung der Gesprächsaufzeichnung Senden von Nachrichten zum Display einer Intercom Sprechstelle und Verwaltung ComSCH ComWIN_ server ComSDK IP SDK-API Application von Nachrichtenvorlagen Automatische Ansagen generiert mit Text to Speech Eine Lizenz kann pro ComWIN_server aktiviert und beliebig viele SDK-Applikationen implementiert und ausgeführt werden. Im Lieferumfang ist ebenfalls die gesamte Entwicklerdokumentation der Softwareschnittstelle enthalten. Die.NET Softwarebibliotheken inkl. Beispielprogramm können mittels Produkt DVD-ComWIN oder über com angefordert werden. Projekt-DB Benutzer-DB IP Intercom Server ICX-Meldungen L-COMSDK: Lizenz für die Erstellung von individuellen ComWIN-Applikationen Schnittstellen TAPI PMS-Systeme von unterschiedlichen Anbietern (z.b. Skidata, Scheidt & Bachmann etc.) Weitere Schnittstellen auf Anfrage L-WINASKI: Einbindung von Skidata-Systemen in ComWIN L-WINASBA: Einbindung von Scheidt & Bachmann-Systemen in ComWIN

11 ComREPORT Reporting und Statistik Mit der ComREPORT Applikation werden alle Ereignisse im System protokolliert und alle Meldungen in einer SQL Datenbank gespeichert. Auf dieses umfassende Archiv kann über Filter zugegriffen und zu frei gestaltbaren Berichten zusammengefasst werden. Lückenlose Protokollierung aller Ereignisse und Daten des Intercom Systems Statistische Auswertung des Intercom Systems, Notrufsystems oder Call Centers Anzahl Rufe: zeitliche Verteilung über Tag/ Woche/Monat/Jahr Rufwartezeit: Wartezeit des Kunden bis der Ruf beantwortet wird Operatorleistung: Erfassung der Einloggzeiten mit Berechnung der durchschnittlichen Gesprächsdauer, Anzahl bearbeiteter Rufe und Einzelgesprächsnachweis 10 GB Datenhaltung mit lizenzfreier Microsoft SQL Server 2008 Express R2 Protokollierung Berichtfunktion L-COMRPT: Einbindung von ComREPORT in ComWIN (serverbasierte Lizenz) ComSCHEDULE Zeitliche Planung und Steuerung Mit dieser Applikation können Funktionen des Intercom-Systems zeitlich gesteuert und Abläufe vorprogrammiert werden. Der Scheduler kann zum Beispiel ComWIN Datenpunkte steuern oder beliebige Aktionen in Form von Ablaufsteuerungen ausführen. Ob automatische Umleitung von Leitständen in der Nachtschicht, zeitlich fixierte Testrufe (z.b. in Liftnotrufanlagen) oder Steuerungen von Durchsagen, es können individuelle Lösungen realisiert werden. Die Administration der Termine und Terminserien erfolgt einfach und schnell in Dialogfenstern und Ansichten, wie man es von Terminplanern, wie MS Outlook, kennt. Die Applikation ist im ComWIN_server Dienst integriert und kann auch ohne ComWIN Visualisierungslizenz verwendet werden. Zeitliche Steuerung und Planung von Intercom-Funktionen Einzeltermine oder Terminserien (einfache Erstellung mit Hilfe eines Assistenten möglich) ComSCHEDULE L-COMSCH: Einbindung von ComSCHEDULE in ComWIN (serverbasierte Lizenz) VIDEO Integration von Video Mit der Video Integration werden Live Videobilder von Video-over-IP-Quellen in die Sicherheits- und Kommunikationslösung eingebunden. Mittels Fenstermatrix oder eigenständigen Monitorfenster ist eine individuelle Anordnung der Videoaufschaltungen möglich. Hauptmonitor, Vorschaumonitore, Beobachtungsmonitore (Videoscanning-Funktion). Automatische Videozuschaltung auf Vorschaumonitor bei Rufanforderung. Automatische Videozuschaltung auf Hauptmonitor bei Gespräch. Einbindung vieler gängiger Video-over-IP-Lösungen (bspw. Axis, Bosch, Mobotix, etc.) - Details siehe ComWIN Manual. L-WINVC: Lizenz-Erweiterung um die Videofunktionalität eines Clients - Leistungsmerkmale: Einbindung vieler gängiger Video-over-IP Kameras, manuelle Videozuschaltung, Videozuschaltung bei Rufanforderung und Türruf sowie Videoscanning in eigenständigen Monitorfenstern oder Monitor-Matrix, Snapshot-Funktion, Referenz- Bild, etc. ComVIDEO DVD-ComWIN Komplettes Installationspaket mit Videotreiber,.NET Framework, SQL-Server, SDK, Manuals und umfangreicher Iconbibliothek. DVD-WIN: DVD mit komplettem ComWIN Installationspaket

12 Commend Ein starkes Netzwerk Weltweit Weil jede Sekunde entscheiden kann, brauchen die Menschen eine Technologie, die nicht nur funktioniert, sondern zu 100 Prozent sicher ist an jedem Ort und 24 Stunden am Tag. Wir von Commend sind uns unserer Verantwortung bewusst. Denn jeden Tag vertrauen Millionen von Menschen weltweit auf uns. Ob in der U-Bahn von London, im Park haus in Frankreich oder im Krankenhaus in den USA: Weil jedes Wort zählt, spricht alles für Lösungen von Commend. Europa Amerika SCHWEIZ LIECHTENSTEIN Commend AG Tel USA KANADA LATEINAMERIKA Commend Inc. Tel FRANKREICH Commend France S.A.S. Tel Asien SPANIEN PORTUGAL Commend Ibérica S.L. Tel (Madrid) Tel (Barcelona) CHINA Commend Business Hub China Isolectra China Tel ITALIEN NIEDERLANDE BELGIEN LUXEMBURG Commend Italia S.R.L. Tel Commend B.V. Tel SINGAPUR Afrika Commend Business Hub Asia Isolectra Far East Pte. Ltd Tel ÖSTERREICH SLOWENIEN RUSSLAND KROATIEN SERBIEN BOSNIEN-HERZEGOWINA Commend Österreich GmbH Tel Commend Adria d.o.o. Tel SÜDAFRIKA ALGERIEN TUNESIEN MAROKKO Commend Business Hub South Africa Evolving Management Solutions (Pty) Ltd Tel Commend France S.A.S. Tel SLOWAKEI TSCHECHIEN Commend Slovakia spol. s r.o. Tel Naher Osten VER. KÖNIGREICH IRLAND Commend UK Ltd Tel ISRAEL Sberlophone Ltd Tel POLEN SCHWEDEN NORWEGEN FINNLAND DÄNEMARK ISLAND C&C Partners Telecom Sp.z o.o. Tel JNT Sound System AB Tel Ozeanien AUSTRALIEN NEUSEELAND Andere Länder Commend Australia Tel DEUTSCHLAND Schneider Intercom GmbH Tel Commend International GmbH Tel PI-ComWIN-V Diese Broschüre gibt nur Informationen allgemeiner Art wieder und kann nicht Teil eines Vertrages bilden. Technische Änderungen vorbehalten. Commend ist ein eingetragenes Warenzeichen der Commend Holding GmbH.

ComWIN Leitstandmanagement

ComWIN Leitstandmanagement ComWIN Leitstandmanagement ComWIN visualisiert, steuert und automatisiert Extreme Situationen wie Autounfälle oder technische Gebrechen gehören ebenso zum Aufgabenfeld von ComWIN, wie die normale Kommunikation

Mehr

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt bct SIP Series powered by Commend Der offene Standard des SIP (Session Initiation Protocol) verspricht der modernen Business-Kommunikation

Mehr

G8-VOIPREC. VoIP-Recordingkarte G8-VOIPREC. Datenblatt

G8-VOIPREC. VoIP-Recordingkarte G8-VOIPREC. Datenblatt VoIP-Recordingkarte Die leistungsstarke Recordingkarte auf Linux Basis ermöglicht die Aufnahme von bis zu 8 IP-Kanälen direkt im Intercom Server ohne zusätzlich benötigte Hardware. Perfekt abgestimmt und

Mehr

ComWIN Leitstandmanagement

ComWIN Leitstandmanagement ComWIN Leitstandmanagement Übersicht und Kontrolle in komplexen Situationen ComREC Integration Benutzerfreundliche GUI Full Video Integration Backup Server 3rd Party Integration ComWIN visualisiert - reagiert

Mehr

TFT-Displaymodule WSTM 50P, WSTM 50V

TFT-Displaymodule WSTM 50P, WSTM 50V WSTM 50P WSTM 50V 1 2 TFT-Displaymodule WSTM 50P, WSTM 50V TFT-Displaymodule zur Anzeige von IP- Videostreams oder analogen Videosignalen. Die Module lassen sich ober-, unterhalb oder seitlich einer WS-Sprechstelle

Mehr

Welches Intercom Server Modell passt zu Ihnen? Commend Intercom Server Immer ein Schritt in die richtige Richtung.

Welches Intercom Server Modell passt zu Ihnen? Commend Intercom Server Immer ein Schritt in die richtige Richtung. Welches Intercom Server Modell passt zu Ihnen? Commend Intercom Server Immer ein Schritt in die richtige Richtung. Zentrale Leitwarten Voller Überblick über alle Bereiche Vernetzung von verschiedenen Standorten

Mehr

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Security and Communication Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Audio + Functionality Intercom Integration Grenzenlose Mobilität Leitstand Funktionalität Intuitive Bedienung

Mehr

AF 50D. Digitaler 50 Watt Verstärker AF 50D DATENBLATT

AF 50D. Digitaler 50 Watt Verstärker AF 50D DATENBLATT DATENLATT Digitaler 50 Watt Verstärker Ein besonders hoher Leistungsbereich und unterschiedliche Lautsprecherausgänge zeichnen die Verstärker der 50 Watt Serie aus und sorgen für ihre universelle Einsatzfähigkeit

Mehr

ET 908A. IP-Intercom Modul ET 908A

ET 908A. IP-Intercom Modul ET 908A 1 2 IP-Intercom Modul IP-Intercom Module sind Sprechstellen-Einbausätze die in bestehende Gehäuse und Paneele integriert werden und zum Bau von IP-Sprechstellen dienen. Die Module werden direkt an das

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben.

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben. FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste Telecom Liechtenstein. einfacherleben. Connecta der Anschluss der Zukunft Connecta - 2 Telefonlinien mit 3 Rufnummern - 200 Freiminuten / Mt -

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Service ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions www.besam.com Herausragender Service Mit den Besam Experten profi tieren Sie von einem fl ächendeckenden Service-Netz mit einem lokalen Besam

Mehr

Software. Sicherheitsleitstand psm 2200. Eigenschaften. Workstation Client und / oder Web-Viewer Client

Software. Sicherheitsleitstand psm 2200. Eigenschaften. Workstation Client und / oder Web-Viewer Client Eigenschaften Offenes Security Management System (Schwerpunkt auf sicherheitstechnischen Anwendungen und Anforderungen) mit Visualisierung und Bearbeitung von Meldungen Modularer Aufbau mit offener Systemarchitektur

Mehr

abaconnect Produktbeschreibung

abaconnect Produktbeschreibung abaconnect Produktbeschreibung abaconnect erfasst, verwaltet und archiviert Ihre Prozessdaten und stellt diese nach Ihren Bedürfnissen übersichtlich dar; Verwendung für Chargenprotokollierung, individuelles

Mehr

Text-Fax Foto-Fax PDF / Word / Excel / TXT Dokument Dokument aus Mail-Attachment Dokument aus Cloud (Dropbox, Google Drive)

Text-Fax Foto-Fax PDF / Word / Excel / TXT Dokument Dokument aus Mail-Attachment Dokument aus Cloud (Dropbox, Google Drive) FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

Ergänzung der Programmieranleitung

Ergänzung der Programmieranleitung Aktualisierung der Gesamtlaufzeitabschätzung Version 1.1 der Software für Medtronic Geräte EnPulse I/II InSync III Kappa 400 Kappa 600/700 Kappa 800/900 Sigma Ergänzung der Programmieranleitung 0123 Einführung

Mehr

AF 50I. IP 50-Watt Verstärker AF 50I. Datenblatt

AF 50I. IP 50-Watt Verstärker AF 50I. Datenblatt 1 IP 50-Watt Verstärker Ein besonders hoher Leistungsbereich und unterschiedliche Audioausgänge zeichnen die Verstärker der 50 Watt-Serie aus und sorgen für ihre universelle Einsatzfähigkeit bis hin zu

Mehr

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung ParkingManagementSystem Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung Stand 2014 Videobasierendes Parkraum Management System INNENBEREICH und AUSSENBEREICH STEUERUNG

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Telefonshop Version 4.5. Die Abrechnung von Telefongebühren in Telefonshops oder kleinen Hotels und Pensionen

Telefonshop Version 4.5. Die Abrechnung von Telefongebühren in Telefonshops oder kleinen Hotels und Pensionen Die Abrechnung von Telefongebühren in s oder kleinen Hotels und Pensionen Das komfortable Werkzeug zur Abrechnung von Telefonkosten. Steht die reine Abrechnung von Telefonkosten im Somit ist tekowin bestens

Mehr

PROBLEMLOSES BATTERIEMANAGEMENT.

PROBLEMLOSES BATTERIEMANAGEMENT. PROBLEMLOSES BATTERIEMANAGEMENT. SYSTEM ENTERPRISE BATTERY ASSET MANAGEMENT Mit der steigenden Bedeutung einer zuverlässigen Stromversorgung in der Telekommunikation, beim Datenmanagement sowie in der

Mehr

FreeFax von Fax.de. FreeFax bietet den reinen Faxversand als:

FreeFax von Fax.de. FreeFax bietet den reinen Faxversand als: FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

Arbeiten mit Fax.de FreeFax für ios. FreeFax von Fax.de

Arbeiten mit Fax.de FreeFax für ios. FreeFax von Fax.de FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

Personenschutz durch optische Raumerfassung

Personenschutz durch optische Raumerfassung Personenschutz durch optische Raumerfassung Für gefährliche Arbeitsumgebungen im klinischen Alltag wie Strahlenschutzbereiche in der Radiologie muss sichergestellt werden, dass das Bedien- und Wartungspersonal

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung...

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... Induktive Subminiatursensoren Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... firma Als Visionär in Sachen Innovation und technischem Fortschritt setzt Contrinex neue Massstäbe in der Sensorwelt. Contrinex

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

Die App funktioniert auf allen Handys und Tablets mit Android 2.3 und höher.

Die App funktioniert auf allen Handys und Tablets mit Android 2.3 und höher. ametanoauto nutzt die GPS-Funktion Ihres Android-Smartphone für eine sofortige, einfache und innovative Lösung des Problems der Erdgas-Betankung Ihres Autos. Es ermöglicht Ihnen an jedem beliebigen Punkt

Mehr

AND Desktop Call Center 5.4

AND Desktop Call Center 5.4 Datenblatt AND Desktop Call Center 5.4 AND Desktop CC wurde speziell für Call- und Service Center Mitarbeiter entwickelt und beinhaltet zusätzliche Dienste für diese Benutzergruppe. Besonders die Integration

Mehr

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife Prepaid Datentarife Mit den neuen TUI CONNECT Prepaid Datentarifen bekommen Sie genau das was Sie brauchen - und immer noch ein bisschen mehr. Ihre Vorteile Günstig im mobilen Internet im Inland und im

Mehr

Telephone Integration für Microsoft CRM 4.0 (TI for MS CRM 4) Client

Telephone Integration für Microsoft CRM 4.0 (TI for MS CRM 4) Client Telephone Integration für Microsoft CRM 4.0 (TI for MS CRM 4) Client Version 4.20 Installationshilfe Der Inhalt des Dokuments ist Änderungen vorbehalten. Microsoft und Microsoft CRM sind registrierte Markenzeichen

Mehr

Ihren Bargeld- und Aktienbestand online betrachten

Ihren Bargeld- und Aktienbestand online betrachten Ihren Bargeld- und Aktienbestand online betrachten Wenn Ihre Aktien und Ihr Bargeldbestand zu Morgan Stanley übertragen sind, werden Sie zwei verbundene Konten haben, die über die Website des Aktienplans

Mehr

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen...

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... PRETON TECHNOLOGY Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... 4 System Architekturen:... 5 Citrix and

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/5 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember 205 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 7.

Mehr

HelpMatics Service Management System

HelpMatics Service Management System HelpMatics Service Management System HelpMatics ServiceDesk HelpMatics Change HelpMatics Survey HelpMatics CMS Neue Features in V6.5 2010-08-05 1 NEUES FEATURE HELPMATICS ONE-CLICK-TICKET... 3 2 NEUE FEATURES

Mehr

SUCCESS STORY ÖBB Ein WinGuard Referenzprojekt

SUCCESS STORY ÖBB Ein WinGuard Referenzprojekt SUCCESS STORY ÖBB Ein WinGuard Referenzprojekt Eng. Werner Casett ÖBB IKT GmbH, Lösungsmanagement Wir waren auf der Suche nach einem herstellerunabhängigen System, das offen in alle Richtungen und damit

Mehr

Gesprächstarife NFON Business Teil 1

Gesprächstarife NFON Business Teil 1 NFON Business Teil 1 Deutschland Festnetz Mobilfunknetze D1, D2, E-Plus, O2 1,1 ct. pro 11,9 ct. pro Deutschland-Flat (optional buchbar) 1 4 je Nebenstelle monatlich Deutschland-International-Flat (optional

Mehr

100 EurosindimUrlaubsoviel wert

100 EurosindimUrlaubsoviel wert 100 EurosindimUrlaubsoviel wert 200 180 160 140 120 100 80 Ungarn Kroatien Türkei Portugal Griechenland Slowenien Spanien USA Deutschland Italien Frankreich Österreich Vereinigtes Königreich Kanada Schweiz

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

Welt-Bruttoinlandsprodukt

Welt-Bruttoinlandsprodukt In Mrd., 2007 17.589 Mrd. US $ 1.782 Mrd. US $ Südosteuropa und GUS Europa Russland 1.285 Deutschland 3.302 Ukraine 141 15.242 Mrd. US $ Nordamerika Großbritannien Frankreich 2.738 2.567 Kasachstan 94

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr

Analyse zum Thema Lasertechnologie

Analyse zum Thema Lasertechnologie Analyse zum Thema Lasertechnologie Lastertechnologie im Querschnitt Die wohl bekannteste technische Nutzung des Lichts ist die in der Lasertechnologie Das Akronym Laser ist vermutlich uns allen geläufig,

Mehr

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich Division Gemeinsam erfolgreich Die Division in der Feintool-Gruppe Eingebunden in die Schweizer Feintool Gruppe vereint die Division Kompetenzen in verschiedenen Teilbereichen der Automatisierung. In den

Mehr

Leitstandlösungen von Commend. CONDUCTOR Simplicity in concert with Power.

Leitstandlösungen von Commend. CONDUCTOR Simplicity in concert with Power. Leitstandlösungen von Commend. CONDUCTOR Simplicity in concert with Power. Lokale Vernetzung Intercom Terminals Reception Office Wandsprechstellen Garage Vandalengeschützte Sprechstellen Digital Analog

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Test Management Cockpit. SAP Deutschland AG & Co. KG

Test Management Cockpit. SAP Deutschland AG & Co. KG Test Management Cockpit SAP Deutschland AG & Co. KG Einleitung Kennzahlen und Testmanagement Der zusätzliche Aufbau eines Kennzahlensystems bietet die große Chance, tatsächlich die Kenntnis darüber zu

Mehr

SMS Versand in der Produktion & Technik. Broschüre

SMS Versand in der Produktion & Technik. Broschüre SMS Versand in der Produktion & Technik Broschüre SMS: einfach & effektiv SMS können nicht nur zur Kommunikation mit Freunden und Bekannten, sondern auch für den automatischen Versand von Alarmierungen

Mehr

TELAU (Telekommunikationsauswertung)

TELAU (Telekommunikationsauswertung) TELAU und seine Optionen TELAU (Telekommunikationsauswertung) Kurzbeschreibung 1 TELAU die Lösung TELAU für die Weiterverrechnung Ihre Telekommunikationskosten Festnetzanschlüsse Mobileanschlüsse Datenanschlüsse

Mehr

Hintergrundinformationen Roaming. Stand: Juni 2011

Hintergrundinformationen Roaming. Stand: Juni 2011 Hintergrundinformationen Roaming Stand: Juni 2011 Überblick Roaminggebühren fallen bei mobiler Kommunikation im Ausland an. Entscheidend für die Endkundenpreise sind die sogenannten Inter Operator Tarifs.

Mehr

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT 1. TARIFE Preisangaben in Euro, inklusive Umsatzsteuer, pro Minute bzw. pro SMS, ausgenommen Mehrwertdienste. Die Tarife gelten rund um die Uhr. Taktung (ausgenommen

Mehr

Wir haben für Sie das beste cobra aller Zeiten!

Wir haben für Sie das beste cobra aller Zeiten! Wir haben für Sie das beste cobra aller Zeiten! 1 Die cobra Luxusklasse: cobra CRM PLUS Spürbar schneller & deutlich flexibler Mehr Informationen & größere Datenmengen Mehr Sicherheit & bessere Performance

Mehr

Diese Preisliste ist gültig ab 01.10.2014. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit.

Diese Preisliste ist gültig ab 01.10.2014. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Gültig ab 01.10.2014 Seite 1/7 Diese Preisliste ist gültig ab 01.10.2014. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. SHkomplett 50 SHkomplett 50 Preise

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

generic.de QDBAddOn Produktinformationsblatt Automatisierung der NetIQ AppManager -Überwachung und Vereinfachung von bestehenden Funktionalitäten.

generic.de QDBAddOn Produktinformationsblatt Automatisierung der NetIQ AppManager -Überwachung und Vereinfachung von bestehenden Funktionalitäten. generic.de QDBAddOn Produktinformationsblatt Automatisierung der NetIQ AppManager -Überwachung und Vereinfachung von bestehenden Funktionalitäten. Produktbeschreibung generic.de QDBAddOn Die Softwarelösung

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0%

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% STAT/14/81 21. Mai 2014 Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% In der EU28 stiegen die Strompreise 1 für

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

Gesprächstarife NFON Voll-Version Teil 1

Gesprächstarife NFON Voll-Version Teil 1 NFON Voll-Version Teil 1 Deutschland Festnetz Mobilfunknetze D1, D2, E-Plus, O2 1,1 ct. pro 11,90 ct. pro Deutschland-Flat Voll-Version (optional buchbar) 1 3 Deutschland-Flat Premium-Version (optional

Mehr

Die Corporate Eventmanagement Software. Made in Germany.

Die Corporate Eventmanagement Software. Made in Germany. Die Corporate Eventmanagement Software. Made in Germany. 1 FUNKTIONALE ÜBERSICHT EVENTMANAGEMENT Professionelle Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen aller Art. 3 TEILNEHMERMANAGEMENT

Mehr

Die FaxMailing Lösung

Die FaxMailing Lösung Einfach, günstig Effizient! Die FaxMailing Lösung Ungefär 100% der Unternehmen verfügen über Faxgeräte und fast jedes Fax wird gelesen! 1 Das Popfax Fax Mailing Angebot ist eine komplette und kostengünstige

Mehr

Changelog in-step BLUE 5.0.4

Changelog in-step BLUE 5.0.4 Changelog in-step BLUE 5.0.4 Dieses Changelog beschreibt wesentliche Änderungen und Korrekturen, die mit der aktuellen in-step BLUE Version 5.0.4 zur Verfügung gestellt werden. Das Changelog bezieht sich

Mehr

SuFlex. (Flex)ibles. Der Käufer eines ERP Systems (oder sonstiger Software) hat kaum Eingriffsmöglichkeiten innerhalb der Software.

SuFlex. (Flex)ibles. Der Käufer eines ERP Systems (oder sonstiger Software) hat kaum Eingriffsmöglichkeiten innerhalb der Software. SuFlex (Su)lima's (Flex)ibles Reportsystem Der Käufer eines ERP Systems (oder sonstiger Software) hat kaum Eingriffsmöglichkeiten innerhalb der Software. Jede noch so kleine Liste oder Statistik muss programmiert

Mehr

Neue Version! BullGuard. Backup

Neue Version! BullGuard. Backup 8.0 Neue Version! BullGuard Backup 0GB 1 2 INSTALLATIONSANLEITUNG WINDOWS VISTA, XP & 2000 (BULLGUARD 8.0) 1 Schließen Sie alle Anwendungen außer Windows. 2 3 Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm,

Mehr

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Copyright 2008 by: Eifrig Media Friedrich Ebert Damm 160B 22047 Hamburg Inhaltsverzeichnis SCD-300 Speed Camera Detector Inhaltsverzeichnis...2 1. Einleitung...3

Mehr

Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG. Frankfurt am Main 20. Oktober 2008

Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG. Frankfurt am Main 20. Oktober 2008 Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG Frankfurt am Main 20. Oktober 2008 ICUnet.AG 70 feste Mitarbeiter 200 externe Mitarbeiter Kompetenz für 60 Kulturräume und 20 Sprachen im Team 4.000 Trainingsteilnehmer

Mehr

Beschreibung Mobile Office

Beschreibung Mobile Office Beschreibung Mobile Office 1. Internet / Netz Zugriff Für die Benutzung von Mobile Office ist lediglich eine Internet oder Corporate Netz Verbindung erforderlich. Nach der Verbindungsherstellung kann über

Mehr

TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise

TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise Fragen und Antworten Was möchten Sie bekanntgeben? TomTom WORK gibt die Verfügbarkeit der neuen TomTom WEBFLEET-Tarife und deren Preise bekannt. Die neuen Tarife

Mehr

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer)

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Redaktion TK Lexikon Arbeitsrecht 1. Juli 2014 Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare,

Mehr

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Transparente IT-Infrastruktur bei Minimalem Administrationsaufwand Eine

Mehr

Europamappe. von ... Europamappe

Europamappe. von ... Europamappe von... Europa ist ein Kontinent Ein Kontinent ist ein zusammenhängender Erdteil. Zu den Kontinenten gehören: Asien Afrika Amerika Australien und die Antarktis Der Kontinent Europa erstreckt sich von Portugal

Mehr

Kontaktstifte Prüfadapter. Kabel-Kontaktstifte. Prüfung von Kabelbäumen Kontaktierung von Steckverbindern

Kontaktstifte Prüfadapter. Kabel-Kontaktstifte. Prüfung von Kabelbäumen Kontaktierung von Steckverbindern Kontaktstifte Prüfadapter Kabel-Kontaktstifte Prüfung von Kabelbäumen Kontaktierung von Steckverbindern Kabelbaum-Prüfung Verbindungstest, Positionstest, Verrastprüfung und Funktionstest Kabelbäume sind

Mehr

Changelog in-step BLUE 5.0.15

Changelog in-step BLUE 5.0.15 Changelog in-step BLUE 5.0.15 Dieses Changelog beschreibt wesentliche Änderungen und Korrekturen, die mit der aktuellen in-step BLUE Version 5.0.15 zur Verfügung gestellt werden. Das Changelog bezieht

Mehr

Energy Systems. Consumer Products Services. Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität

Energy Systems. Consumer Products Services. Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität Energy Systems Consumer Products Services Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität Unser weltweites Netzwerk Energy Systems Beratung Produktprüfung Zertifizierung Zulassung Inspektion Sozialaudit Fabrikbewertung

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.12.2013 Tarifoptionen Telefonie Telefon KOMFORT-Option (zu 2play

Mehr

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Anleitung zur Installation und Konfiguration von x.qm Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Systemvoraussetzungen... 3 SQL-Server installieren... 3 x.qm

Mehr

Call Management Server V2.1. Vertriebsfreigabe. (Stand 06.05.2013)

Call Management Server V2.1. Vertriebsfreigabe. (Stand 06.05.2013) Call Management Server V2.1 Vertriebsfreigabe (Stand 06.05.2013) Inhalt 1. Produktbeschreibung... 3 1.1 CMS skalierbare Anrufverteilung... 3 1.2 CMS-Routing... 4 1.3 CMS-Statistiken... 5 2. Leistungspakete...

Mehr

6. Tourismus. Vorbemerkungen

6. Tourismus. Vorbemerkungen 109 6. Tourismus Vorbemerkungen Beherbergungsstatistik Die Datengrundlage liefert das Gesetz über die Statistik der Beherbergung im Reiseverkehr vom 14. Juli 1980 (BGBl. I S. 953), das am 1. Januar 1981

Mehr

Xerox Remote Services

Xerox Remote Services Xerox Remote Services Automatische Verbrauchsmaterial- Nachlieferung Kundennutzen Sie haben sich erfolgreich für die automatische Verbrauchsmaterial-Nachlieferung angemeldet (ASR) Erfüllt die Anforderungen

Mehr

VATTENFALL-Cyclassics

VATTENFALL-Cyclassics 55km total men women total men women total men women Dänemark Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Frankreich Italien Luxemburg Neuseeland Niederlande Österreich Polen Rumänien Schweden Schweiz Vereinigte

Mehr

FreeFax und Center von FAX.de

FreeFax und Center von FAX.de FreeFax und Center von FAX.de FreeFax macht aus Ihrem Mac ein Faxgerät. Sie können eine Seite pro Tag kostenfrei in 50 Länder senden ohne Registrierung. Wenn Sie mehr als eine Seite versenden wollen, können

Mehr

Beherbergungsstatistik (HESTA) Richtlinien und Wegleitung zum Ausfüllen des Formulars der Beherbergungsstatistik

Beherbergungsstatistik (HESTA) Richtlinien und Wegleitung zum Ausfüllen des Formulars der Beherbergungsstatistik Beherbergungsstatistik (HESTA) Richtlinien und Wegleitung zum Ausfüllen des Formulars der Beherbergungsstatistik Richtlinien Wer ist in der Tourismusstatistik zu erfassen? Alle in Ihrem Betrieb gegen Entgelt

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

Solutions. Nachhaltiger Mehrwert mit massgeschneiderten Softwarelösungen.

Solutions. Nachhaltiger Mehrwert mit massgeschneiderten Softwarelösungen. Solutions Nachhaltiger Mehrwert mit massgeschneiderten Softwarelösungen. SIX Financial Information Solutions kombiniert Daten, Prozesse und Software zu optimalen individuellen Lösungen und Dienstleistungen,

Mehr

PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung

PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung Die einfachste Art für jedes Unternehmen, um OKI Drucksysteme proaktiv zu überwachen und zu verwalten. Print SuperVision (PSV) ist die Konfigurations-

Mehr

elcom CDRServer 2011 Call Detail Recording (CDR) Call Detail Recording Server = CDRServer, Software für Telefonie-Reporting CDRServer 2001 kann

elcom CDRServer 2011 Call Detail Recording (CDR) Call Detail Recording Server = CDRServer, Software für Telefonie-Reporting CDRServer 2001 kann Call Detail Recording Server = CDRServer, Software für Telefonie-Reporting CDRServer 2001 kann Verbindungsdaten wie Zeitpunkt, Ziel, Verbindungsdauer, Kosten, von PBX-Systemen aufzeichnen, z.b. als Grundlage

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

CAESAR 2015. Die Highlights der neuen Version

CAESAR 2015. Die Highlights der neuen Version Die Highlights der neuen Version Highlights im Contact Center Outbound-Funktionalität im Contact Center Recording Funktion Native ipad-app für Contact Center Supervisor Contact Center Statistiken als PDF-Datei

Mehr

InLoox PM Web App Produktpräsentation

InLoox PM Web App Produktpräsentation InLoox PM Web App Produktpräsentation Die Online-Projektsoftware Seite 2 Inhalt Projektmanagement im Web Nutzungsmodelle Plattform- und Geräteunabhängigkeit Ein Projekt im Detail Seite 3 InLoox PM Web

Mehr

Security Management System

Security Management System Security Management System D SeMSy Security Management System SeMSy ist ein hochperformantes und zukunftssicheres Videomanagementsystem mit höchstem Bedienkomfort. Selbst komplexe Videoüberwachungssysteme,

Mehr

Zeiterfassungsanlage Handbuch

Zeiterfassungsanlage Handbuch Zeiterfassungsanlage Handbuch Inhalt In diesem Handbuch werden Sie die Zeiterfassungsanlage kennen sowie verstehen lernen. Es wird beschrieben wie Sie die Anlage einstellen können und wie das Überwachungsprogramm

Mehr