Life Lines. Outstanding reliability and performance Available for a wide variety of storage and research applications MDF-U333 MDF-U537D MDF-U5312

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Life Lines. Outstanding reliability and performance Available for a wide variety of storage and research applications MDF-U333 MDF-U537D MDF-U5312"

Transkript

1 MDFU 6 x 7 x x 85 x ~ 0 0~ 0 Eectronic L Outstanding reiabiity and performance Avaiabe for a wide variety of storage and research appications MDFU5 80 x 77 x x 607 x ~ 0 0~ 0 Micrprocessor L MDFU57D 80 x 77 x 80 Upper: 658 x 607 x 589 Lower: 658 x 607 x ~ 0 0 ~ 0 5) Eectronic L Exceent safety features Maximum capacity in minimum instaation space MDFU5 80 x 77 x x 607 x ~ 5 0 ~ 0 Micrprocessor L MDFU 800 x 8 x x 65 x ~ 5 ~ 0 Micrprocessor L MDFU70M 770 x 80 x x 70 x ~ 5 0 ~ 0 Micrprocessor L journa Biomedicai 0. Ausgabe Energie sparen Panasonic = und das Kosten Projekt sparen Life Lines Wikoen in der Wet der Kryokonservierung 6 Besserer Service in kürzerer Zeit! Igor Spierenburg berichtet Wir steen vor: Die nächste Generation in Sachen Energieeffizienz 0 C/0 C Biomedica Upright Freezers UNBEDINGT AUFHEBEN: Diese Ausgabe enthät die kompetten aer Produkte von Panasonic Biomedica. Panasonic Biomedica Journa

2 E i n e i t u n g Panasonic Biomedica Saes Europe B.V. Die Panasonic Biomedica Saes Europe BV, as Tei der Panasonic Heathcare Division, bietet den Service für Verkauf, Marketing, Logistik und technischen Service für Panasonic Laborgeräte in ganz Europa sowie für die Türkei und Russand. Unser Hauptquartier ist in den Niederanden mit Niederassungen für Verkauf und technischen Service in Großbritannien, Frankreich und den Niederanden. In unserem Lager in Etten Leur in den Niederanden sind ca. 000 Geräte auf Lager, um Sie direkt aus dem Lager zu beiefern. Innerhab weniger Tage können Ersatzteie innerhab Europas direkt an den Kunden versandt werden. Diese Leistungen sind ein Tei der Stärke der Panasonic Biomedica Saes Europe Organisation. Aufbewahrungs und Lagersysteme 5ºC/5ºC/86ºC Tiefkühgeräte (MDF) 0ºC/5ºC/0ºC Tiefkühgeräte (MDF) ButbeuteKühschränke (MBR) Pharmazeutische Kühschränke (MPR) Tiefkühgeräte/Kühgeräte mit verässicher Innentemperatur Anzuchtsysteme CO Inkubatoren (MCO) Gekühte Inkubatoren (MIR) Beheizte Inkubatoren (MIR) Kaern für Pfanzenwachstum (MLR) Inkubatoren für fortgeschrittene Forschungen und Tests Trocknungs und Steriisationssysteme Laboröfen (MOV) Standautokaven (MLS) Diese Modee sind mit einem eektronischen Steuersystem ausgestattet, das Temperaturschwankungen begrenzt Automatisches KrankenhauspharmazieSystem Automatische Tabettenzäh und Packmaschine (ATC) Auf der Basis fortschritticher MikrocomputerTechnoogie ermögicht dieses Gerät die Verteiung einer exakten Tabettenzah bei geichzeitiger Senkung der Betriebskosten & Magazin Webseite: das perfekte Paar Nun ist es schon ein Jahr her, dass wir zur Panasonic Biomedica Saes Europe B.V. wurden und unseren ersten Kataog herausgegeben haben. Auf 7 Seiten haben wir Ihnen damas unser europaweites Netzwerk vorgestet und Sie ausführich über unsere Produkte informiert. Heute erhaten Sie die erste Ausgabe des Panasonic Biomedica Journa. Nach zehn Jahren mit Produktkataogen finden wir, es ist Zeit für einen neuen Ansatz. Mit diesem neuen Magazin verfogen wir ein vöig neues Konzept, bei dem wir versuchen woen, geziete Produktinformationen mit interessanten Themen und Artiken aus unserer Branche zu mischen. Diese erste Ausgabe enthät einen äußerst interessanten Artike über Biobanking für Life Lines. Life Lines ist eine medizinische Langzeitstudie im Norden der Niederande, bei der über einen Zeitraum von 0 Jahren ae 5 Jahre Gesundheitsdaten von über Personen erhoben werden. Energieeffiziente Lagerung, Probensicherheit und gute Laborpraxis sind weitere Themen, über die Sie diese erste Ausgabe des Panasonic Biomedica Journa informiert. Ein Eement, das wir aufgrund der positiven Reaktionen beibehaten haben, ist die Spezifikationstabee unserer gesamten biomedizinischen Produktreihe. Sie finden sie auf den etzten 8 Seiten dieses Magazins. Das neue Panasonic Biomedica Journa so zweima jährich in gedruckter Ausgabe erscheinen. Auf der neuen Webseite unserer Biomedizinsparte (www.panasonic.eu/biomedica) finden Sie detaiiertere Produktinformationen. Außerdem können Sie hier Broschüren, Bider und herunteraden, aktuee Pressemitteiungen einsehen, Angebote anfordern oder Kontakt mit unserer Serviceabteiung aufnehmen. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Kombination aus Biomedica Journa und BiomedizinWebseite der beste Weg ist, Sie über aktuee PanasonicProduktentwickungen und agemeine Trends in der Labortechnik auf dem Laufenden zu haten. Wenn Sie dieses Magazin geesen haben, können Sie es wegen der Spezifikationsseiten aufbewahren, es auf den Kaffeetisch egen oder an einen Koegen weitergeben. Wofür auch ier Sie sich entscheiden: Wir wünschen Ihnen vie Spaß beim Lesen. Ton Schipperheijn Panasonic Biomedica Saes Europe B.V. Panasonic Biomedica Journa

3 journa Biomedicai In dieser Ausgabe Energieeffizienz = Kosteneffizienz Einfache Berechnungen zeigen es 8 Mehr Fassungsvermögen, weniger Patzbedarf > VIP Pus! Die Kunst des Küh schrankbaus Panasonic und das Projekt Life Lines Probensicherheit Manchma sind zusätziche Reserven unverzichtbar. Doppekühung ist die Lösung. 6 Wikoen in der Wet der Kryokonservierung So bringen Sie Ordnung in Ihr Tiefkühgerät Good Laboratory Practice beginnt bei guten Inkubatoren 6 Wir hefen Ihnen beim Schutz Ihrer Arbeit mit bestem Service und Support! Service Manager Igor Spierenburg im Gespräch Außerdem: Funktionen, Vorzüge und Leistungsvorteie der Reihen VIP und ECO VIP 6 Umwetfreundiche Technoogie senkt Betriebskosten 6 Energieeffiziente Kaskadenkühung 7 Funktionen, Vorzüge und Leistungsvorteie der Twin GuardReihe 0 Der erste inteigente ECOModusbetrieb der Branche 0 Medizinprodukterichtinie Vaidierungdiensteistungen 0 Panasonic Biomedica und die RoHS Utratiefkühtruhen 5 InCusaFe 0 MCO5 Einzeinkubatoren 0 Die kompetten aer Produkte von Panasonic Biomedica beginnen auf Seite: Panasonic Biomedica Journa

4 E n e r g i e e f f i z i e n z Kosteneffizienz in Laboratorien Energieeffizienz 9, KwH/ hr KMDU5E 56 LITER 5 BOXEN BOXEN Energieeffizienz,5 KwH/ hr KMDU7E 78 LITER 58 BOXEN 6 BOXEN MDFU76VPE 78 LITER 58 BOXEN 6 BOXEN auf Seite 5 auf Seite 5 auf Seite 6 Panasonic Biomedica Journa

5 E n e r g i e e f f i z i e n z Die Kosten und Energieeffizienz wird beim Erwerb von Laborausrüstung amähich zum wichtigsten Entscheidungskriterium. Häufig aufen wichtige Geräte und Instrumente über ängere Zeiträume oder gar im Dauerbetrieb. Da überrascht es nicht, dass Laboratorien oft mehr Strom verbrauchen as gewöhniche Bürogebäude. Einsparpotenzia durch niedrigere Energiekosten von bis zu in 0 Jahren. Wichtige Laborgeräte wie Utratiefkühgeräte (ULTGeräte) haben einen erhebichen Antei an diesem kostspieigen Energieverbrauch. Soche Utratiefkühgeräte können zehnma mehr Energie verbrauchen as ein Haushatstiefkühschrank. Da sich aber ier mehr bioogische Forschungsprojekte mit Themen wie Gentherapie, transgenetische Organismen und Nanotechnoogie befassen, sind ier mehr Laboratorien auf Mögichkeiten zur angfristigen Tieftemperaturagerung bioogischer Proben angewiesen. In Einrichtungen mit mehreren Reihen von Utratiefkühgeräten für Tausende von Proben kann das die Energiekosten schne in die Höhe treiben. Idea für die Forscher wären besonders zuverässige Aufbewahrungssysteme, die ihre Temperatur konstant haten und kontroierte Lagerbedingungen bieten und das bei einem mögichst geringen Energieverbrauch und niedrigen Betriebskosten. Hier sind innovative, effiziente Technoogien gefragt. Kombiniert mit Good User Practice könnten sie uns der Lösung dieses Probems ein gutes Stück näher bringen. Kosteneffiziente Lagerungsösungen von Panasonic Panasonic entwirft und baut seine UtratiefkühKonservierungssysteme mit einem Zie: maximae Kosteneffizienz für moderne Laboratorien bei gewohnt hoher Zuverässigkeit und Leistung, für die unser Unternehmen bekannt ist. Innovative Design und Konstruktionsösungen an kritischen Steen des Kühkreisaufs ermögichen Energie und Kosteneinsparungen im gesamten Tiefkühgerät. Einige dieser Lösungen werden im Fogenden näher vorgestet. So wird beispiesweise durch den Einsatz wassergekühter Kondensatoren im Kaskadenkühkreisauf der Panasonic Tiefkühgeräte die vom Kondensator entzogene Wärme durch einen Wärmetauscher geeitet und mit dem austretenden Wasser aus dem System abgeführt. So wird weniger Wärme erzeugt, was wiederum erhebiche Einsparungen bei der Kimatisierung des Labors und der angrenzenden Räume bedeutet. Außerdem kann die entzogene Wärme an anderer Stee wiederverwendet werden, beispiesweise um Brauchwasser oder die Raumuft zu erwärmen. Eine automatische Kompressortaktung reget die EIN/AUSTaktung des Kompressors in direkter Abhängigkeit vom Kätebedarf und reduziert so die Laufzeiten und den Energieverbrauch. Die Kompressoren sebst sind keiner geworden, da Panasonic umwetfreundiche, natüriche Kätemitte auf Kohenwasserstoffbasis einsetzt. Diese setzen eine größere Verdunstungskäte frei, was eine effizientere Kühung ermögicht. Panasonic war außerdem der erste Hersteer, der eine Vakuumwärmedäung in seinen Utratiefkühgeräten einsetzte. Die PanasonicTiefkühgeräte bieten auf derseben Stefäche in der Rege 5 % mehr Lagerkapazität as andere Geräte. Sie benötigen weniger Patz im Labor und senken die Betriebskosten vor aem, wenn mehrere Tiefkühgeräte benötigt werden. Bei der jüngsten Entwickungsstufe unserer Isoationstechnoogie VIP Pus reduzieren Vakuumisoierungspatten die Wandstärke um rund %. Die Lagerkapazität ist 0 % größer as bei herköich isoierten Geräten, sodass mehr Proben bei niedrigeren Betriebskosten pro Probe geagert werden können. Die innovative Technoogie in den neuen EcoVIPUtratiefkühgeräten von Panasonic reduziert den Energieverbrauch gegenüber den Vorgängermodeen um bis zu 55 %. So assen sich in 0 Jahren bis zu an Energiekosten einsparen. Panasonic Biomedica Journa 5

6 E n e r g i e e f f i z i e n z Funktionen, Vorzüge und Leistungsvorteie der Reihen VIP und ECO VIP Was ist es? Natüriches Kätemitte Neue Wärmetauscherkonstruktion VIP Pus Technoogie Neuer Coo Safe Kompressor Integrierte Steuerung Schrankkonstruktion Einhatung internationaer Standards Was es bewirkt Natüriche Kätemitte auf Kohenstoffbasis ermögichen eine effizientere Kühung, da sie mehr Verdunstungskäte freisetzen. Die neue RohrimRohrTechnoogie vergrößert die Wärmeaustauschfäche. Die bessere thermische Leitfähigkeit und höhere Dichte des Kernprodukts ermögichen eine 5%ige Verbesserung der Isoierungseistung bei geichbeibend großer Lagerkapazität. Ein Hochdruckkätemitte fießt durch die Hochund Niederdrucköwannen, um das Schmiermitte im Innern des Kompressors zu kühen. Diese Steuerung mit einer gut sichtbaren LED Anzeige fasst sämtiche Kontro, Aarm, Überwachungs und Datenverwatungsfunktionen in einem einzigen System zusaen. Optimierung des Fassungsvermögens bei keinstmögicher Stefäche. Stet sicher, dass Quaitätsstandards, Sicherheitsund Leistungskriterien eingehaten bzw. übertroffen werden. Warum ist es wichtig? Es können keinere Kompressoren eingesetzt werden, was den Energieverbrauch senkt und etztendich erhebiche Kosteneinsparungen ermögicht. Reduziert die Laufzeit des Kompressors und steigert die agemeine Effizienz. Letztendich bedeutet dies Energiekosteneinsparungen. Eine bessere Isoierung senkt den Energieverbrauch und ermögicht etztendich erhebiche Kosteneinsparungen. Verbesserung der Zuverässigkeit und Lebensdauer des Kompressors und somit mehr Sicherheit für die Proben. Bedienerfreundiche Schnittstee für Sowerteinsteung, Aarmparameter, integrierte Diagnose, Kounikation und Sicherheitsfunktionen. Optimae Bedienerfreundichkeit. Die Utratiefkühgeräte von Panasonic maximieren die Lagerkapazitäten für Proben in Laboratorien, in denen der Patz in der Rege knapp bemessen ist. Gibt dem Anwender die Gewissheit, dass die Panasonic Tiefkühgeräte den CE, RoHS und anderen Standards und empfohenen Praktiken entsprechen. Umwetfreundiche Technoogie hift, Betriebskosten zu senken und die Umwet zu schonen. Die patzsparenden VIPUtratiefkühgeräte von Panasonic bieten Best in Cass Energieeffizienz bei außergewöhnich guter Küheistung und Lebensdauer für die Lagerung wertvoer Proben für Forschung und Kinik. Eine Mikroprozessorsteuerung überwacht das Kühsystem, reget die Kühkreisäufe und senkt so den Energieverbrauch Die energieeffiziente Coo Safe Kompressortechnoogie von Panasonic senkt die Temperaturen im Kompressor und reduziert die Kimaanagenbeastung Ein neuer Niederdruck Kapiarrohrwärmetauscher ermögicht eine optimae Wärmeübertragung und steigert so die Betriebseffizienz (Modee MDFU55VPE, MDFU76VPE) Eine verbesserte Wärmedäungstechnoogie steigert die Energieeffizienz und Küheistung Die Komponenten entsprechen der RoHSRichtinie zur Verwendung gefähricher Stoffe in Eektro und Eektronieräten MDFU76VPE 78 LITER 58 BOXEN 6 BOXEN MDFUVPE LITER 6 BOXEN BOXEN Handesübiche FCKWfreie Kätemitte Integrierte Funktionen zur Schapegesenkung auf Seite 6 6 Panasonic Biomedica Journa

7 E n e r g i e e f f i z i e n z Energieeffizientes Kaskadenkühsystem Einer der wichtigsten Aspekte bei der Entwickung professioneer energiesparender Utratiefkühgeräte ist der effiziente Wärmeaustausch zwischen Hoch und Niederdruckkreisauf. Die optimae Anordnung der Wärmetauschereitungen im Design der Anage steigert nicht nur die Effizienz des Systems und damit die Energieeinsparungen, sie reduziert auch die Beastung der Kompressoren und sorgt so für eine höhere Zuverässigkeit der gesamten Anage. Der neue Kapiarrohrwärmetauscher von Panasonic ist edigich der etzte Schritt zur Vergrößerung der verfügbaren Wärmetauschfächen im System. Diese Innovation (Patent angemedet) bewirkt eine erhebiche Effizienzsteigerung der gesamten Anage. Das Endresutat: weniger Energieverbrauch bei einer höheren Gesamteffizienz des Tiefkühgeräts. Niederdruckkapiarrohr Füssiges Kätemitte strömt unter Druck durch das Kapiarrohr, wo es im Niederdruckverdampfer verdampft und dabei Energie (Wärme) aus den im Gefriergerät aufbewahrten Produkten absorbiert. Tiefkühschrank mit Verdampfer Die Verdampferspue ist so gewicket, dass sie eine optima einheitiche Temperaturverteiung in den Verbundwänden aus Vakuumisoierungspatten und herköicher hinterschäumter Poyurethanisoierung sicherstet. NEUE Kapiarrohe (Patent angemedet) NiederdruckKapiarrohrwärmetauscher für optimae Wärmeübertragung zwischen den Hoch und Niedertemperaturpunkten im Niederdruckkreisauf für höhere Energieeffizienz. (gütig für die Modee MDFU55VPE, MDFU76VPE) Niederdruckkätemitte Wetweit erhätich. Niederdruckwärmetauscher Wärme wird effizient an die Gasrückführung übertragen, um das Kühsystem zu optimieren. Niederdruckkompressor Der Kompressor pumpt Kätemitte durch den Niederdruckkreisauf. Niederdrucköwärmetauscher Exkusiv von Panasonic. Ein Hochdruckkätemitte fießt durch die Niederdrucköwanne, um das Schmiermitte des Niederdruckkompressors zu kühen und seine Lebensdauer zu verängern. Luftgekühter Vorkondensator Entzieht der Hochdruckkätemitteeitung zum Niederdruckkompressor Energie (Wärme). WärmetauscherZwischenstufe Zur Steigerung der Gesamteffizienz der Anage wird Energie an den Hochdruckkreis abgegeben. Hochdruckkapiarrohr Füssiges Kätemitte strömt unter Druck durch das Kapiarrohr, wo es in der WärmetauscherZwischenstufe verdampft und dabei Energie (Wärme) aus dem Kätemitte im Niederdruckkreiskauf absorbiert. Hauptkondensator und Motor/Lüfter Der exkusive dreigängige Kondensator mit Zwangsbeüftung von Panasonic nutzt die größtmögiche Fäche zur Wärmeabfuhr und steigert so die Effizienz des Gesamtsystems. Hochdruckkätemitte Wetweit erhätich. Ausgewäht für optimae Küheistung gemäß internationaen Umwetschutzvorschriften. Luftgekühter Vorkondensator Entzieht der Hochdruckkätemitteeitung zum Hochdrucköbehäter Energie (Wärme). Hochdruckkompressor Der Kompressor pumpt Kätemitte durch den Hochdruckkreisauf. Hochdrucköwärmetauscher Exkusiv von Panasonic. Ein Hochdruckkätemitte fießt durch die Hochdrucköwanne und küht das Schmierö, um die Lebensdauer des Hochdruckkompressors zu verängern. Instrumentenausrüstung (ohne Abbidung). Temperatur und Drucksensoren im gesamten Hoch und Niederdruckkreisauf übertragen Signae an die PanasonicSteuerung für den Betrieb, die Überwachung, die Auswertung und den Schutz der Bauteie. Panasonic Biomedica Journa 7

8 P r o b e n s i c h e r h e i t Twin Guard Probensicherheit bei der Langzeitagerung Manchma sind zusätziche Reserven unverzichtbar auf Seite 5 8 Panasonic Biomedica Journa

9 P r o b e n s i c h e r h e i t Twin Guard 86 ºC Dua Coo Tiefkühsystem Die Utratiefkühgeräte der Twin GuardReihe verzichten auf herköiche Kaskadenkühtechnoogie. Sie nutzen zwei vöig unabhängige Autokaskadensysteme mit jeweis eigenem Kompressor, die beide extrem tiefe Temperaturen konstant haten können. Jeder Kühkreisauf besitzt einen separaten Verdampfer, die parae zueinander angeordnet sind. Herköiche Utratiefkühgeräte mit Einfach oder Kaskadenkühkreisäufen können den 70 ºCBereich nicht mehr erreichen, wenn ein Kompressor ausfät. Unabhängige Verdampfer und Lüfter dienen as Backup, das jederzeit bereitsteht und im Fae eines Defekts eines einzenen Bauteis einen Systemausfa verhindert, wie sie in herköichen Kaskadensystemen mit voneinander abhängigen Hochund Niederdrucksystemen eintreten können. Beide Systeme werden in einem einzigartigen, energiesparenden ECOModus in sich überagernden Zyken betrieben, sodass eine Temperatur von 86 ºC gehaten werden kann. Die in die patentierte, vakuumisoierte VIP PusHightechIsoierung der Tiefkühschrankwände integrierten Verdampferspuen sind so angeordnet, dass sie eine optima einheitiche Temperaturverteiung auf aen Regaebenen horizonta und vertika ermögichen. Die neuen Coo Safe Kühkompressoren von Panasonic bieten innovative Kühmitterückkoppungsprozesse zur Reduzierung der Kompressortemperatur. So wird die Lebensdauer des Kompressors verbessert und die Wärmeabgabe auf ein Minimum reduziert. Die sichere Aufbewahrung von Proben ist heutzutage bei vieen medizinischen und biowissenschaftichen Projekten von entscheidender Bedeutung. Häufig müssen sehr große Mengen bioogischer Proben für ange Zeit bei geichbeibend niedrigen Temperaturen aufbewahrt werden. Jedes Jahr werden wetweit fast 00 Miionen Proben in Biodatenbanken aufgenoen, die ae von unschätzbarem wissenschaftichem Wert sind. Angesichts der wachsenden Zah genetischer und mikrobioogischer Studien ist ein Anstieg der Nachfrage nach sicheren Aufbewahrungsmögichkeiten prograiert. Geingt es nicht, die Integrität potenzie unersetzbarer Proben zu gewähreisten, kann dies finanzie und wissenschaftich dramatische Fogen für eine Studie haben. Der Verust von bioogischem Materia kann ein Projekt um Jahre zurückwerfen. Deshab gehen Labore äußerst sorgfätig bei der Spezifikation und Auswah ihrer Lager und Konservierungssysteme vor. Probensicherheit hat dabei oberste Priorität. Die Systeme müssen potenzieen Gefahren vorgreifen und Risiken minimieren. Wichtige Kriterien bei der Auswah kontroierter Umgebungssysteme sind Kenntnisse über die Art der zu agernden Materiaien und die Stringenz der Anforderungen, unter denen sie geagert werden müssen. Die Zah der Proben, der Workfow und die Logistik, die Position des Gefriergeräts und die Betriebsumgebung sowie die technischen des Geräts sebst: A dies muss bei der Suche nach der optimaen Lösung berücksichtigt werden. Bei genetischen Studien beispiesweise, die sich über mehrere Generationen und Popuationen erstrecken, kann es erforderich sein, Tausende von Proben über ange Zeiträume zu agern. Bei der Aufbewahrung von Stazeen, Nabeschnurbut, Impfstoffen, kinischen Proben, Fibrobasten, Krebszeen oder gezüchtetem Gewebe kot erschwerend hinzu, dass diese sehr empfindich auf Temperaturschwankungen reagieren. Dabei ist es unerhebich, ob soche Schwankungen auf einen Geräteausfa oder eine ungeichmäßige Temperaturverteiung in den unterschiedichen Ebenen des Tiefkühgeräts zurückzuführen sind. Genügend Gründe aso, ein Tiefkühsystem zu wähen, das nicht nur zuverässig ist, sondern auch über eine hocheffiziente Steuerung verfügt, die die Risiken von Temperaturgefäen auf ein Minimum reduziert. Dort, wo Tiefkühgeräte in Bereichen mit einer hohen Schutzstufe eingesetzt werden, ist der Zugang für Wartungsarbeiten schwierig. Hier wird der störungsfreie Betrieb mit minimaem Serviceaufwand zu einem weiteren wichtigen Kriterium bei der Entscheidung für ein Gerät. Und nicht zuetzt wird jeder, der die Verantwortung für eine Probensaung trägt, in einem Punkt sichergehen woen: dass der Gerätehersteer die Bedeutung seiner Saung erkennt und ihm im Ernstfa mit sofortiger Unterstützung und Backup zur Seite steht. Panasonic Biomedica Journa 9

10 P r o b e n s i c h e r h e i t Funktionen, Vorzüge und Leistungsvorteie der Twin GuardReihe Was ist es? 86 C Dua Coo Tiefkühtechnoogie ECOModus Fiteroses Kondensatordesign Patentierte Vakuumisoierung VIP PLUS Integriertes grafisches LCD Contro Center Was es bewirkt Zwei eigenständige Kühsysteme arbeiten einzen oder zusaen je nach Bedarf und Umgebungsbedingungen. Zwei unabhängige Kühsysteme aufen in sich überagernden Zyken. Das Kühsystem überträgt die Energie bei minimaer Wärmeabgabe. HightechWände in einer Kombination aus hocheffizienter Vakuumisoierung und herköichem Poyurethanschaum mit Sperrschichtfoie. Kombiniert sämtiche Steuerungs, Aarm, Überwachungs und Datenmanagementfunktionen in einer einzigen, auf der Tür montierten Systemsteuerung. Warum ist es wichtig? Fät ein Bautei aus, steht das andere Kühsystem as Backup bereit. Der ECOModus optimiert die Laufzeit, minimiert die Energiekosten und ermögicht eine optimae, geichmäßige Temperaturverteiung im Innenraum. Macht Luftfiter und die damit verbundenen Wartungs und Reinigungsarbeiten überfüssig, optimiert die Wärmeübertragung und reduziert die Wärmebidung im Kompressor auf ein Minimum. Höheres Fassungsvermögen bei geichbeibenden Außenmaßen: mehr Lagerkapazitäten pro m Stefäche. Gut abesbare LCDAnzeige sorgt für eine benutzerfreundiche Schnittstee für Sowerteinsteung, aktuee und historische Temperaturdaten, Aarmparameter, integrierte Diagnose, Kounikation und Sicherheitsfunktionen. Der erste inteigente ECOModusbetrieb der Branche Dank des ersten ECO Modusbetriebs der Branche ist die Mikroprozessorsteuerung des Twin Guards in der Lage, den Beastungsstatus des Tiefkühgeräts ununterbrochen abzufragen. So ässt sich der Betrieb der beiden Kompressoren mögichst energiesparend optimieren, ohne die wertvoen Proben zu gefährden. Die Tiefkühgeräte der Twin Guard Reihe von Panasonic können je nach Umgebungstemperatur und Beastung wahweise im Normabetrieb oder im ECOModus betrieben werden. Der ECOModus wird für 90 bis 95 % der Anwendungsfäe empfohen. Obwoh beide Kühsysteme vokoen unabhängig voneinander sind, aufen sie im ECOModus in zwei sich überagernden Zyken. So wird der Energieverbrauch deutich gesenkt und eine einheitiche horizontae und vertikae Temperaturverteiung in der Kaer sichergestet. Im Normabetrieb wird für strengste GMPEinsatzbedingungen die zykische Weenform mit der besten Wiederhobarkeit gehaten. Ausfamodi im Vergeich Ereignis Lüfterausfa Ausfa des Hochdruckkompressors Ausfa des Niederdruckkompressors 8? Herköiches Kein Tiefkühgerät Backup Tiefkühgerät fät aus Herköiches Tiefkühgerät mit Backup System Tiefkühgerät fät aus, CO oder LN BackupSystem schützt den Inhat für kurze Zeit, bis er herausgenoen und eine Reparatur in die Wege geeitet werden kann Panasonic Twin GuardReihe System ohne Hochdruck oder Niederdruckkreis. Zwei Kühsysteme mit jeweis eigenem Kompressor, die im Normabetrieb unabhängig voneinander arbeiten. Fät ein Kompressor aus, hät der Reservekompressor die Innentemperatur ohne Zeitbegrenzung konstant im 70 ºCBereich. Ein optionaes LN oder CO BackupSystem bietet zusätzichen Schutz. Fas ein Lüfter ausfät, hät der zweite Lüfter automatisch den Wärmeaustausch aufrecht. 0 Panasonic Biomedica Journa

11 P r o b e n s i c h e r h e i t Hocheffiziente Isoierung mit VIP PLUS Technoogie Die neuste Entwickung von Panasonic im Bereich der Vakuumisoierung heißt VIP Pus. Dieses revoutionäre Schrankdesign mit Vakuumwärmedäung reduziert die Wandstärke um ca. %. So fassen diese Geräte bis zu 0 % mehr Inhat as herköich isoierte Tiefkühgeräte. Die Lagerkapazitäten werden erhöht, ohne dass wertvoe zusätziche Stefäche benötigt wird. Ebenso wichtig: Die VIP PusIsoierung trägt zur agemeinen Energieeffizienz des MDFU0VX PE und MDFU700VXPE bei. Sperrschichtfoie VIP Pus Innenraum PoyurethanHartschaum Inteigente Schnittstee Die gut abesbare und bedienerfreundiche neue LCD Steuerungsanzeige ist in Augenhöhe angebracht. Eine Datenogfunktion speichert historische Temperaturdaten und SofttouchEingabe und Funktionstasten Visuee Aarmanzeige Digitaes LCDDispay mit aphanumerischer Anzeige PopupMenu Anzeige von Nachrichten ermögicht eine schnee Abfrage der Geräteeistung. Über eine optionae Datenschnittstee können diese Werte direkt an einen PC übertragen werden. SofttouchEingabetasten Schatet akustischen Aarm vorübergehend ab DispayKontrast einstebar Akustischer Aarm MenüAufruftaste Sämtiche Betriebsdaten werden auf einem großen, sebsterkärenden aphanumerischen Dispay angezeigt. MDFU0VXPE 59 LITER 5 BOXEN BOXEN MDFU700VXPE 78 LITER 58 BOXEN 6 BOXEN auf Seite 5 auf Seite 5 Panasonic Biomedica Journa

12 S c h r a n k k o n s t r u k t i o n Die Kunst des Kühschrankbaus Dank der patentierten VIPVakuumisoierung von Panasonic besitzt dieses Gerät ein optimaes Fassungsvoumen bei minimaer Standfäche. Die dünnwandige HightechKonstruktion aus Verbundwerkstoff kombiniert Vakuumisoierungspatten mit Poyurethanschaum. Dies sorgt für eine größere Stabiität und bessere Isoierungswerte und somit für eine optimae Utratiefküheistung und minimaen Energieverbrauch. Die äußere Tür schießt gegen Mehrpunktdichtungen, die eine geichmäßig dichte Abdichtung gewähreisten und die Frost oder Eisbidung durch Feuchtigkeitswanderung verhindern. Die Eisbidung wird zudem durch eine beheizte Außentürdichtung und eine Wärmeeitung verhindert, in der warmes Kühmittegas durch den Türrahmen zirkuiert. Ein einfach zu bedienender Außentürgriff ermögicht das Öffnen und Schießen mit nur einer Hand. Das Türschoss mit Universaschüsse verhindert das Öffnen der äußeren Tür. Zusätzich kann auch ein herköiches Vorhängeschoss angebracht werden. Zwei separate hinterschäumte Innentüren minimieren beim routinemäßigen Öffnen des Schranks den Kontakt der Proben mit Wärme. Zum Abtauen assen sie sich einfach herausnehmen. Der Innenraum ässt sich mit verstebaren Regaböden für Standardracks unterteien (siehe Optionen). Die Regabodenhaterungen sind stufenweise verstebar. Auf Wunsch sind geteite Innentüren ieferbar (für den Einbau vor Ort). Für viertürige Konfigurationen bitte zwei Sets besteen. Abgerundete Innenkanten ereichtern die Reinigung. Mehrere Zugangsports ermögichen die Nutzung von Reserveinjektionsröhrchen, Sonden, Leitungen oder Instrumenten. Serienmäßige Kabedurchführungen ermögichen das Einbringen von unabhängigen Sensoren oder Messgeräten, sowie die Mögichkeit von N oder CO Hintenup Lösungen. Unterdruckventi Mit einer Hand zu öffnenden Außenund Innentüren ereichtern die Bedienung und sorgen für gute Abdichtung. Vorrichtung für Vorhängeschoss Potentiafreie Kontakte sind serienmäßig zur Nutzung von Fernaarm vorhanden. Es gibt die Mögichkeit weitere Schnittsteen zu instaieren. Dies kann unter den Optionen eingesehen werden. Isoierte und dicht schießende Innentüren bieten zusätzichen Schutz und eine geichmäßige Temperaturverteiung. Die Einhandverschüsse der Innentüren sind Standard. Durch ein Türschoss mit einem Universaschüsse wird noch mehr Sicherheit gewähreistet. Temperaturschreiber können optiona durch den bereits vorbereiteten Patz eingebaut werden. Hochbeastbare Lenkroen und Stefüße vereinfachen die Patzierung des Gerätes am Aufsteort. Die Panasonic Coo Safe Kompressoren sind spezie für Anwendungen im UtraTiefkühbereich entwicket worden. Herköiche Kätemitte sind hoch effizient, umwetfreundich und greifen nicht die Ozonschicht an. Der eektrostatische und auswaschbare Luftfiter ist einfach durch die Frontkappe zu entnehmen und zu reinigen. Panasonic Biomedica Journa

13 M e d i z i n p r o d u k t e r i c h t i n i e Richtinie für medizinische Geräte Panasonic ist eine der ersten Firmen der biomedizinischen Industrie, die die Medica Device Certification umgesetzt hat um unsere Stärke in Design, Quaität und Sicherheit zu unterstreichen. Im Jahr 00 wurde Panasonic vom TÜV Süd zertifiziert um Butbankkühschränke, Tiefkühschränke und Inkubatoren as Cass IIa Medica Device nach den Direktiven 9//EEC und 007/7/EC produzieren zu können. Zur geichen Zeit wurde unser Quaitätsmanagement nach den neuesten ISO900 und ISO85 Standards aktuaisiert. Certification auf den Markt zu bringen. Fogende Produkte sind bereits nach der Medica Device Certification zertifiziert: MDFU55VPE, MDFU0VXPE und MDFU700VXPE Utra Tiefkühgeräte. KMDU5E und KMDU7E ECO VIP UtraTiefkühgeräte. MBR05GRPE Butbank Kühschrank. MCO9AICPE CO Inkubator mit schneer Dekontamination durch Wasserstoffperoxid Bedampfung (optiona) Die Benutzung von Kühgeräten und ZekuturInkubatoren für die Erhatung und Kutivierung von Zeen und Gewebe des menschichen Körpers für Transfusionen, regenerative Medizin und Zetherapie wird ier weiter wachsen. In Erwartung dieser wachsenden Technoogien und der damit einhergehenden strengeren rechtichen Grundagen hat Panasonic damit begonnen Produkte mit der Medica Device Panasonic Heathcare Co., Ltd, Gunma Factory is certified for: Quaity management system: ISO900 Medica devices quaity management system: ISO85 0 Panasonic Biomedica Journa

14 P r o j e k t L i f e L i n e s In Biobanken hat Probensicherheit oberste Priorität. Oft müssen Tausende potentie unersetziche Proben jahreang zu Forschungszwecken geagert werden. Da ist es beruhigend, zu wissen, dass sie in einem zuverässigen und präzise arbeitenden Aufbewahrungssystem sicher aufgehoben sind. Das sehen auch die Forscher des Projekts Life Lines im niederändischen Groningen so. Sie haben sich für Tiefkühgeräte von Panasonic entschieden, um ihre wertvoen Projektproben zu agern. MDFU76VPE 78 LITER 58 BOXEN 6 BOXEN MDFU55VPE 59 LITER 5 BOXEN BOXEN MDFUVPE LITER 6 BOXEN BOXEN MDFC8VPE 8 LITER auf Seite 6 auf Seite 6 Panasonic Biomedica Journa

15 P r o j e k t L i f e L i n e s Panasonic und das Projekt Life Lines Ich war ier dafür, Utratiefkühgeräte von Panasonic einzusetzen, erkärt Dr. Jacko Duker, Process Manager Lifestore des Projekts Life Lines. Sie sind zuverässig und präzise genug, um eine sichere Probenagerung auch über einen angen Zeitraum hinweg zu gewähreisten. Das ist genau das, was wir für das Life LinesLabor brauchen. Life Lines wurde 006 as großangeegte genetische Studie zum gesunden Atern gegründet. Das Projekt erstreckt sich über drei Generationen von Teinehmern, die den Forschern bioogische Proben zur Anayse bereitsteen. Die Häfte dieser Proben könnte je nach Gesundheitszustand der Teinehmer bis zu 0 Jahre ang aufbewahrt werden. Daher waren die Zuverässigkeit der Geräte und die Marke entscheidend bei der Auswah der Tiefkühgeräte. Bei der Auswah wurden Produkte von vier Tiefkühgerätehersteern getestet, um zu prüfen, ob sie unsere Anforderungen erfüen, eräutert Dr. Duker. Getestet wurde unter anderem die Temperatur an drei bis vier verschiedenen Steen im Innern des Tiefkühgeräts, wobei bestite Temperaturen in einem Bereich zwischen 8 ºC und 56 ºC vorgegeben waren. Die Tiefkühgeräte wurden auch einem Stresstest unterzogen. Dabei wurden die Türen Minute ang geöffnet und dann 0 Sekunden ang wieder geschossen. Anschießend wurde geprüft, wie gut die Geräte ihre eingesteten Temperaturen gehaten und wieder erreicht haben. Da abzusehen war, dass die Tiefkühgeräte regemäßig geöffnet und geschossen werden würden, um Proben zu entnehmen, war es absout wichtig, dass sie sich nicht zu stark erwärmen oder zu ange brauchen, um die Temperatur zu stabiisieren. Für die Forscher von Life Lines haben die Panasonic Utratiefkühgeräte zudem den großen Vortei, dass sie eine große Zah von Proben fassen. Das git auch für die neueren Geräte mit einem niedrigeren Energieverbrauch. Letztendich bieten die Panasonic Tiefkühgeräte eine zuverässige Technik, die sicherstet, dass Temperaturschwankungen oder Ausfäe nicht unbemerkt beiben, fügt Dr. Duker hinzu. Die Tiefkühgeräte werden ständig überwacht und es wird ein Notruf gesendet, wenn die Temperatur eines Geräts die vorgegebenen Grenzwerte über oder unterschreitet. So können wir uns auf unsere wertvoe Projektarbeit konzentrieren, denn wir wissen, dass unsere Proben sicher und geschützt sind. UtraTiefkühschränke 86ºC 0ºC Anwendungen im Niedrigtemperaturbereich But Tiergewebe Pfanzengewebe Mikroorganismen Arzneimitte Industrie Panasonic bietet eine ihren Bedürfnissen angepasste Bandbreite von UtraTiefkühschränken 86ºC an. Ae unsere Gefrierschränke besitzen die gewohnt hochquaitativen Komponenten, die man von Panasonic erwartet, inkusive KWfreier Kühmitte. Sämtiche Einheiten sind mit Aarmsystemen ausgestattet, um den Schutz und die Sicherheit ihrer Proben zu gewähreisten. Panasonic Gefrierschränke sind mit einem Kaskadenkühsystem ausgestattet, wodurch utratiefe Gefriertemperaturen schne und eise erreicht werden können. Diese Temperaturen werden mit Hife eines Mikrprozessors exakt und zuverässig gehaten. 0ºC 0ºC 0ºC 5ºC 0ºC ºC 86ºC Pasma Pasma Schnegefrierung Rote Zeen Thrombozyten Lymphzeen Granuozyten Enzyme Hautzeen Innere Organe DNA Embryos Augen Hornhaut Knochenmark Wurzen Saaten Poen Zeen DNA Zeen Hefe Zeen Hefe Arzneimitte Butserum Impfstoffe Indusriee Einrichtungen & Eektronikteie Panasonic Biomedica Journa 5

16 K r y o k o n s e r v i e r u n g Kryokonservierung ohne Kreuzkontamination Bioogisches Materia wie Zeen oder Gewebeproben verändert sich und zerfät im Laufe der Zeit. Um es für spätere Untersuchungen erhaten zu können, müssen diese Prozesse gestoppt werden, ohne das Materia sebst zu verändern. Die effektivste Methode zur Konservierung bioogischer Materiaien ist die Kryokonservierung die Lagerung bei extrem niedrigen Temperaturen. Die Kryokonservierung wird in der bioogischen und biomedizinischen Forschergemeinde seit Jahrzehnten angewendet. Der wichtigste Aspekt bei jedem Niedertemperatursystem ist die Einhatung eines konstanten Temperaturbereichs unterhab einer bestiten kritischen Grenze. Der obere Grenzwert dieses Bereichs sote weit genug unterhab der kritischen Temperatur für das jeweiige Materia iegen. So wird vermieden, dass beim Hineingeben oder Herausnehmen von Proben unerwünschte Effekte eintreten. Die kritische Temperatur für ebende Zeen iegt beispiesweise unter 0 ºC. Deshab soten soche Proben ideaerweise in Füssigstickstoff bei ºC bis 96 ºC aufbewahrt werden. schnitten ist, wurde entwicket und in die Geräte eingebaut. Panasonic s origina Kaskaden kühsystem garantiert eine zuverässige, angfristige Aufbewahrung der Proben. Dank seiner eistung fähigen, geräuscharmen Konstruktion, die das Ergebnis einer traditioneen Tiefkühtechnoogie ist, bietet dieser Tiefkühschrank dauerhafte, stabie Kühung. Warum so tiefe Temperaturen bis zu 5ºC? Rekristaisation Panasonic Biomedica Saes Europe B.V. hat sich in den vergangenen 0 Jahren einen hervorragenden Ruf as Hersteer hochwertiger Medizingeräte erworben. In diesem Zeitraum wurden wir zum europäischen Marktführer im ULTBereich. Hier hat Panasonic in vieerei Hinsicht neue Standards gesetzt: von der VIPIsoierung über Coo Safe Kompressoren bis hin zum wetweit ersten Utratiefkühgerät mit 5 ºC. Wo Panasonic die Initiative ergriff, fogten die anderen. Dieser Umstand und der hohe Servicestandard, den wir unseren Kunden bieten, haben uns zu einem der wichtigsten Anbieter auf dem Biomedizinmarkt gemacht. Kompressoren sind einer ständigen hohen mechanischen Beastung ausgesetzt, deshab ist das Schmierö zur Vermeidung von Abrieb und mechanischen Bockaden eine wichtige Komponente. Wenn jedoch Schmierö im Kühkreisauf zirkuiert, werden die Leitungen verstopft und der Kompressor beschädigt. Durch den Einbau eines spezieen hocheffizienten Öabscheiders, der wirksam Schmierö von Kühmitte trennt, werden stabie Bedingungen im Tiefkühbereich geschaffen. Ein Hocheistungskompressor, der spezie auf Tiefkühgeräte zuge 80ºC 5ºC Hexagonae Eiskristae Kubische Eiskristae Amorphe Eiskristae MDF56VANPE LITER BOXEN 05 BOXEN 0ºC Rekristaisationspunkt auf Seite 6 Panasonic Biomedica Journa

17 K r y o k o n s e r v i e r u n g MDF56PE 8 LITER 8 BOXEN 5 BOXEN auf Seite Panasonic Biomedica Journa 7

18 K r y o k o n s e r v i e r u n g V0AB V000AB V00AB auf Seite V00ABEH Füssigstickstoff ist wie ae Füssigkeiten ein mögicher Überträger von Kontaminationen. Die Übertragung bioogischer Verunreinigungen von einer Probe auf die andere und das Risiko, dass austretender Füssigstickstoff beim Eintauchen in die Gasbehäter geangt, sind nur zwei der vieen Gefahren, die sich durch den Einsatz eines IsothermaFüssigstickstoff Trockenagerbehäters von Custom BioGenic Systems (CBS) vermeiden assen. As in den 980er Jahren das HIV/AIDSVirus entdeckt wurde, wuchs die Sorge, Proben in Füssigkeiten zu agern. Wissenschaftich untermauert wurden diese Bedenken in Arbeiten u.a. von Teddar et a.,995, Fountain et a.,997 und Bieanski et a., 000. Diese Studien beschreiben verschiedene Arten der Kontaminierung durch Füssigstickstoff as Überträger. Man kann sagen, dass HIV/AIDS und andere ansteckende Krankheiten dafür gesorgt haben, dass die Lagerung in Stickstoffdampf die traditionee Aufbewahrung in Füssigstickstoff verdrängt hat. Die trockene Gasphasenagerung unterbindet das Risiko von Kreuzkontaminationen durch den Füssigstickstoff. Die IsothermaTiefkühgeräte von CBS besitzen einen patentierten Füssigstickstoffmante, der einheitiche Lagertemperaturen im 90 ºCBereich ermögicht ohne Kontakt zum Füssigstickstoff. (Da sich in der Probenkaer sebst kein Füssigstickstoff befindet, sind Kreuzkontaminationen durch den Füssigstickstoff ausgeschossen. Zudem steht der gesamte Patz für die Probenaufbewahrung zur Verfügung.) 000 hat Custom Biogenic Systems das erste 90 ºC Trockenagersystem patentieren assen. Dieses neue Aufbewahrungssystem nutzt dieseben vakuumisoierten Behäter wie herköiche Tiefkühgeräte. Der Füssigstickstoff befindet sich jedoch nicht in der Probenkaer des Tiefkühgeräts, sondern in einem patentierten Füssigstickstoffmante in der Wand des Geräts. Dieser ermögicht ein geichmäßiges Temperaturgefäe, wie es keine andere Technik bieten kann. Der Füssigstickstoffmante erzeugt eine einzigartige Dampfzirkuation. In Kombination mit der Konvektion von den Gerätewänden sorgt diese Dampfzirkuation für eine äußerst stabie Temperatur im 90 ºCBereich im gesamten Probenbereich. Diese innovative Konstruktion macht eine Kreuzkontamination durch den Füssigstickstoff unmögich. Wertvoe Ze und Gewebeproben müssen nicht mehr zusätzich verpackt werden, um sie zu schützen. 8 Panasonic Biomedica Journa

19 K r y o k o n s e r v i e r u n g Dank des minimaen Temperaturgefäes steht der gesamte Innenraum des Geräts für die Probenaufbewahrung bei Füssigstickstofftemperaturen zur Verfügung. So wird das vorhandene Voumen optima genutzt. Medizinprodukterichtinie 9//EEG: 99 Kasse IIA. Auswah aus 8 Modeen mit einem Fassungsvermögen zwischen 9.00 und mgasfäschchen (max.). Ae Modee mit automatischer Befüung und Überwachung (AutoFi und MonitorSystem der Reihe 0) für Probensicherheit und einfache Bedienung große Auswah an Kaerzubehör für Gasfäschchen und Beute Das Isotherma Konzept Der Edestahinnenraum wird von einem Füssigstickstoffmante umgeben, dieser Mante küht den Probenagerbereich durch den Stickstoffdampf, wecher durch ausgerichtete Lüftungsöcher in den Mante geangt. Diese patentierte Technoogie ermögich außergewöhnich gute Temperaturkonstanz im 90 C Bereich wodurch die gesamte Gefrierkapazität sicher ausgenutzt werden kann. Die Zirkuation innerhab des Gerätes minimiert den Käteverust beim Öffnen und bietet bessere Sicht im Innenraum. Dadurch können große Decke verwendet werden, die einen schneen und uneingeschränkten Zugang zu den Probenregaen erauben. Keinen Kontakt mit Füssigstickstoff Da es im Lagerbereich keinen Kontakt mit Füssigstickstoff gibt, können Proben sicher im 90 C Bereich, ohne Gefahr einer Kreuzkontamination durch Füssigstickstoff, geagert werden. Die Isotherma Ausführung bietet eine verbesserte Nutzerfreundichkeit, da beim Entnehmen von Regaen oder einzenen Proben aus dem Gefriergerät kein Kontakt, auch nicht durch Spritzer, zum Füssigstickstoff mögich ist. Vacuum isoierte Uanteung temperturüberwachte Lagerkaer Stickstoff mante Kryobehäter Wähen Sie Ihre Kryokonservierungsösung SReihe SReihe Kryosysteme VReihe Utratiefkühgeräte füssig Dampf 90ºC ºC / 5ºC Lagerung im Utratiefkühgerät x Lagerung in LN Trockendampf x Lagerung in LN x x Lagerung in LN Dampf x Kreuzkontaminationsgefahr durch LN x x Keine Kreuzkontaminationsgefahr durch LN x x x Hohes Risiko durch Temperaturgefäe x Geringes Risiko durch Temperaturgefäe x x x x Kritische Temperatur des geagerten Materias 0 ºC x x x x Automatische Befüung und Überwachung erforderich x x x nicht zutreffend Keine automatische Befüung und Überwachung erforderich x x Lagerung von über mgasfäschchen x x x x Lagerung von weniger as mgasfäschchen x Lagereffizienz x x x x Einfache Handhabung der Racks x x Verwendung von LN gering mäßig gering mäßig keine Keine besonderen Anforderungen an den Lagerraum x x git nur, wenn stets ein hoher LNFüstand im Tank beibehaten wird Panasonic Biomedica Journa 9

20 V a i d i e r u n g Vaidierung & Quaifizierung Lösungen für Laborausrüstung Panasonic ist ein Komponentenhersteer mit vertikaer Unternehmensstruktur, der seinen Kunden schüssefertige Vaidierungsund Quaifizierungsösungen anbietet, die sämtiche Vorgaben nach GMP, GLP, GCP, CFR Tei, PAT und ISO erfüen und ae kundenspezifischen Anforderungen und Anwendungsfäe berücksichtigen. Da viee unserer wichtigsten Komponententeie im eigenen Hause entworfen und gebaut werden, verfügen wir über präzise und umfangreiche Vaidierungsmögichkeiten spezie für Panasonic Laborprodukte. Wie Ihre Vaidierungsanforderungen auch aussehen mögen: Dank der angjährigen Erfahrung mit Laborausrüstung besitzt Panasonic genau das richtige Knowhow für Ihre CompianceAnforderungen. Die Vaidierungssysteme von Panasonic nutzen moderne Technoogie gepaart mit neuesten Trends. So steen wir die fristgerechte Einhatung sämticher Anforderungen sicher. 0 Panasonic Biomedica Journa

Service und Support Videojet Remote Service

Service und Support Videojet Remote Service Service und Support Videojet Remote Service Für Ethernet-fähige Drucker der 1000er-Serie Mit Daten und Konnektivität steigern Sie die Produktivität Dank Sofortzugriff auf Ihre Druckerdaten können Sie jetzt

Mehr

Multichannel Verification System (Mehrkanal-Verifizierungssystem)

Multichannel Verification System (Mehrkanal-Verifizierungssystem) MVS Mutichanne Verification System (Mehrkana-Verifizierungssystem) Steigern Sie die Quaität Ihres Liquid Handings durch eine einfache und zuverässige Verifizierung Ist die Handhabung kritischer Voumina

Mehr

Kennzeichnungs-, Codierungs- und Systemlösungen. Automobilindustrie

Kennzeichnungs-, Codierungs- und Systemlösungen. Automobilindustrie Kennzeichnungs-, Codierungs- und Systemösungen Automobiindustrie Wir kennen die einzigartigen Anforderungen Ihrer Produktionsinien. Besonders in der Automobiindustrie kann man sich in Bezug auf Produktquaität

Mehr

INstallation. Installation. High-Performance ISDN by...

INstallation. Installation. High-Performance ISDN by... INstaation Instaation in windows Windows NT High-Performance ISDN by... FRITZ!Card in Windows NT instaieren FRITZ!Card in Windows NT instaieren In dieser Datei wird die Erstinstaation aer Komponenten von

Mehr

Sondermaschinen Anlagentechnik. Wenn Standard keine Option ist!

Sondermaschinen Anlagentechnik. Wenn Standard keine Option ist! Sondermaschinen Anagentechnik Wenn Standard keine Option ist! Ihr Speziaist für Getränketechnik, Fördertechnik und Sonderanagenbau Fasszentrierung einer Füstation 1999 gegründet hat sich unser Unternehmen

Mehr

Softwarelösungen für die Lexmark Solutions Platform

Softwarelösungen für die Lexmark Solutions Platform Lexmark Soutions Patform Softwareösungen für die Lexmark Soutions Patform Die Lexmark Soutions Patform ist die von Lexmark entwickete Anwendungsschnittstee, um effiziente und kostengünstige serverbasierte

Mehr

Sparkasse Fürstenfeldbruck und Immobilien

Sparkasse Fürstenfeldbruck und Immobilien Sparkasse Fürstenfedbruck und Immobiien Eigentum schaffen im schönen Landkreis Fürstenfedbruck. In sechs Schritten zum Eigentum. So einfach ist das... mit Ihrer Sparkasse Fürstenfedbruck. S Sparkasse Fürstenfedbruck

Mehr

Goldene Zeiten für CAD/CAM-Doppelkronen. cehagold Fräsen in Edelmetall

Goldene Zeiten für CAD/CAM-Doppelkronen. cehagold Fräsen in Edelmetall Abb. 1 Anwender streng einzuhaten. C. Hafner offeriert seit über drei Jahren das Fräsen von Edemeta, doch die Erfahrung zeigt, dass optische Scansysteme nicht idea sind, um Primärteie einzuscannen und

Mehr

Lexmark Print Management

Lexmark Print Management Lexmark Print Management Optimieren Sie Ihren Netzwerkdruck und sichern Sie sich den entscheidenden Informationsvorsprung mit effizientem Druckmanagement: oka oder in der Coud. Sichere und einfache Druckfreigabe

Mehr

Prüfungsaufgaben Modul ANS07: Anwendungssysteme im Finanz- und Rechnungswesen ANS701. Dipl. Kaufmann FH

Prüfungsaufgaben Modul ANS07: Anwendungssysteme im Finanz- und Rechnungswesen ANS701. Dipl. Kaufmann FH Bei Postversand: Bitte Seiten zusammenheften. Seite 1 von 5 Prüfungsaufgaben Modu : Anwendungssysteme im Finanz- und Rechnungswesen ANS701 Name/Vorname: Straße: PLZ/Ort: Ausbidungszie/Schuabteiung: Dip.

Mehr

Eins für Alles. One for all.

Eins für Alles. One for all. Eins für Aes. One for a. in short Wissen ist Marktmacht Unternehmen produzieren in jeder Minute Informationen. Die Summe der Informationen macht einen Großtei des Unternehmenserfoges aus. Wer hat wie

Mehr

Lexmark M1140, M1145 und M3150 Monochrome Laserdrucker. Beeindruckende Leistung. Schwarzweiß Duplexdruck Bis zu 47 S./min. LCD/10,9-cm- Touchscreen

Lexmark M1140, M1145 und M3150 Monochrome Laserdrucker. Beeindruckende Leistung. Schwarzweiß Duplexdruck Bis zu 47 S./min. LCD/10,9-cm- Touchscreen Lexmark M1140, M1145 und M3150 Monochrome Laserdrucker Beeindruckende Leistung Schwarzweiß Dupexdruck Bis zu 47 S./min Sicherheit 2-zeiiges/6-cm- LCD/10,9-cm- Touchscreen Netzwerk Eco-Modus Lexmark M1140,

Mehr

VERBRAUCHERKREDITGESETZ

VERBRAUCHERKREDITGESETZ Verbraucherkreditgesetz_02_2014_A5 02.09.14 10:07 Seite 1 DAS VERBRAUCHERKREDITGESETZ www.voksbank.at DAS VERBRAUCHERKREDITGESETZ WISSENSWERTES FÜR VOLKSBANK-KUNDEN Verbraucherkreditgesetz_02_2014_A5 02.09.14

Mehr

Ihr optimaler Wegbegleiter.

Ihr optimaler Wegbegleiter. Sparkassen-MasterCard Ihr optimaer Wegbegeiter. Unsere Kreditkarten MasterCard Basis Idea für Jugendiche Bezahen im Hande (Inand und Ausand) Guthaben aufaden voe Ausgabenkontroe Monatiche Abrechnung Ihrer

Mehr

Intelligentes Drucken. Brillante Farben.

Intelligentes Drucken. Brillante Farben. Lexmark C950de Farbdrucker Inteigentes Drucken. Briante Farben. Lexmark C950de Farbdrucker Der für anspruchsvoe Arbeitsgruppen konzipierte Lexmark C950de bietet professioneen DIN-A3-Druck, fexibe Funktionen,

Mehr

harting E-Business Angebote und Lösungen zum E-Business

harting E-Business Angebote und Lösungen zum E-Business harting E-Business Angebote und Lösungen zum E-Business Optimaer Kundenservice durch innovative E-Business-Systeme Die inteigente Nutzung informationstechnischer Systeme wird in Zukunft starken Einfuss

Mehr

Referenz für Endverbraucherprodukte

Referenz für Endverbraucherprodukte Referenz für Endverbraucherprodukte Windows Vista- und 2007 Microsoft Office-Schnereferenz Überbick über die Windows VistaTM-Editionen Schnees Durchsuchen aer Dokumente, Fotos oder Musikdateien auf Ihrem

Mehr

teleffekt. EFFEKTVOLLE VERTRIEBSUNTERSTÜZUNG Erhöhte Produktivität im Außendienst Effektiv im Dialog.

teleffekt. EFFEKTVOLLE VERTRIEBSUNTERSTÜZUNG Erhöhte Produktivität im Außendienst Effektiv im Dialog. EFFEKTVOLLE VERTRIEBSUNTERSTÜZUNG Erhöhte Produktivität im Außendienst teeffekt Geseshaft für Direkt-Marketing mbh Management Center Ebroih Am Fader 4 40589 Düssedorf Teefon 0211/7 57 07 81 Teefa 0211/9

Mehr

Zahnersatzkosten im Griff. Wichtige Regeln zum Zahnersatz speziell zum Heil- und Kostenplan

Zahnersatzkosten im Griff. Wichtige Regeln zum Zahnersatz speziell zum Heil- und Kostenplan Zahnersatzkosten im Griff Wichtige Regen zum Zahnersatz spezie zum Hei- und Kostenpan Ega, ob der Zahnarzt eine Krone oder ein Impantat empfieht: Gesetzich Krankenversicherte können die Behandungsmethode

Mehr

Stärkung der Volksschule auf Kurs

Stärkung der Volksschule auf Kurs Stärkung der Voksschue auf Kurs Der Grosse Rat debattierte abschiessend über die Vorage «Stärkung der Voksschue Aargau». 14 Abstimmung. Der Grosse Rat hat am 8. November die Vorage zur Stärkung der Voksschue

Mehr

Betriebsanleitung Elektronikeinsatz CAP E31R

Betriebsanleitung Elektronikeinsatz CAP E31R Betriebsaneitung Eektronikeinsatz CAP E31R Kapazitiv Inhatsverzeichnis Inhatsverzeichnis 1 Zu diesem Dokument 1.1 Funktion............................. 4 1.2 Ziegruppe............................ 4 1.3

Mehr

Molekulare Biomedizin

Molekulare Biomedizin BACHELORSTUDIENGANG Moekuare Biomedizin Bacheor of Science (B.Sc.) Interdiszipinäre Vernetzung von Naturwissenschaft und theoretischer Medizin Moekuare Biomedizin Erforschung moekuarer Krankheitsursachen

Mehr

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang Natürich schöne Zähne ein Leben ang Zahnimpantate Die eigenen Zähne gesund erhaten ist die Grundrege Nr. 1 Ihre eigenen Zähne sind ein perfektes Kunstwerk der Natur. Sie soten aes dafür tun, um sie mögichst

Mehr

Ihr Leitfaden. zur. Einsparung 30 % von bis zu. bei Ihren Druck- und. Think Smart. Think OKI

Ihr Leitfaden. zur. Einsparung 30 % von bis zu. bei Ihren Druck- und. Think Smart. Think OKI Ihr Leitfaden 30 % Einsparung von bis zu zur bei Ihren Druck- und Dokumentenkosten Think Smart. Think OKI Die meisten Unternehmen verfügen über eigene Systeme um ihre Betriebskosten streng zu kontroieren.

Mehr

MIKROLINSEN-IMPRINT-LITHOGRAFIE. Halbleitertechnik für bessere Mobiltelefon-Kameras

MIKROLINSEN-IMPRINT-LITHOGRAFIE. Halbleitertechnik für bessere Mobiltelefon-Kameras 52 HALBLEITERTECHNIK Habeitertechnik für bessere Mobiteefon-Kameras Die derzeitige Fertigung von Kameras für Mobiteefone ist noch immer von aufwendigen manueen und habautomatischen Arbeitsschritten geprägt.

Mehr

Risiken und Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines unternehmensweiten Dokumenten-Management-Systems in Kernprozessen der pharmazeutischen Industrie

Risiken und Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines unternehmensweiten Dokumenten-Management-Systems in Kernprozessen der pharmazeutischen Industrie Arzneimittewesen Gesundheitspoitik Industrie und Geseschaft fme AG, Hattersheim Der Markt für eektronische Dokumenten-Management-Systeme (DMS) ist insbesondere in der pharmazeutischen Industrie kräftig

Mehr

Historische Chance in unruhigen Anlegerzeiten

Historische Chance in unruhigen Anlegerzeiten Historische Chance in unruhigen Anegerzeiten Lassen Sie Ihr Ged wachsen wo die Chancen groß und die Risiken überschaubar sind in Brandenburgs Wädern! Ökoogische Gedanagen in Hozpantagen iegen im Trend

Mehr

Gesundheitsvorsorge. Zahnärztekammern und deren Familien

Gesundheitsvorsorge. Zahnärztekammern und deren Familien Juni 2013 Ärzte für Ärzte Newsetter des Vereins ÄrzteService und ÄrzteInformation Österreichische Post AG, Sponsoringpost, Veragspostamt 9063 Maria Saa, Nr. 07Z037354S, Retouren an Postfach 555, 1008 Wien

Mehr

WÄRMELEITFÄHIGKEIT UND ELEKTRISCHE LEITFÄHIGKEIT VON METALLEN

WÄRMELEITFÄHIGKEIT UND ELEKTRISCHE LEITFÄHIGKEIT VON METALLEN INSIU FÜR ANGEWANDE PHYSIK Physikaisches Praktikum für Studierende der Ingenieurswissenschaften Universität Hamburg, Jungiusstraße WÄRMELEIFÄHIGKEI UND ELEKRISCHE LEIFÄHIGKEI VON MEALLEN Eineitung In diesem

Mehr

Dokumentation der Vermögensverwaltungsmandate

Dokumentation der Vermögensverwaltungsmandate Dokumentation der Vermögensverwatungsmandate Wir ösen das. nab.ch Inhat 3 Was ist ein Vermögensverwatungsmandat? 4 Weche Diensteistungen erbringt die NEUE AARGAUER BANK im Rahmen eines Vermögensverwatungsmandats?

Mehr

Verein zur Förderung und Erhaltung der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog e.v.

Verein zur Förderung und Erhaltung der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog e.v. Verein zur Förderung und Erhatung der Hermann Lietz-Schue Spiekeroog e.v. Hermann Lietz-Schue Spiekeroog Wie jede nicht-staatiche Schue hat auch die Hermann Lietz-Schue Spiekeroog einen Träger, das heißt:

Mehr

Lexmark Sicherheitsfunktionen für solutionsfähige Drucker und Multifunktionsgeräte

Lexmark Sicherheitsfunktionen für solutionsfähige Drucker und Multifunktionsgeräte Lexmark Sicherheitsfunktionen für soutionsfähige Drucker und Mutifunktionsgeräte Höhere Sicherheit für Unternehmensdokumente und -daten In Fragen der Sicherheit kommt es auf drei wesentiche Dinge an: sichere

Mehr

Thementisch Gewaltprävention Kinder stark machen

Thementisch Gewaltprävention Kinder stark machen Thementisch Gewatprävention Kinder stark machen In diesem Themenfed geht es um die Darsteung der Zusammenarbeit von Akteuren für Famiien und dem Sport um zum einen Jugenddeinquenz zu vermeiden (z.b. durch

Mehr

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt. Der eine wartet, dass die Zeit sich wandet, der andere packt sie kräftig an und handet. Dante Aighieri TAKE YOUR CHANCE! Executive Search Personaber Managementber Interim Management Coaching Outpacementber

Mehr

Beruhigend wenn der Brennstoff

Beruhigend wenn der Brennstoff Hackgutkesse II touch macht unabhängig nator thermi Vergasertechnoogie Benötigt nur 230 V und Peetskesse 232 W im Voastbetrieb! www.fotoia.com Behagichkeit fängt beim Heizen an Beruhigend wenn der Brennstoff

Mehr

ZAHLUNGSDIENSTLEISTUNGEN FÜR VERBRAUCHER

ZAHLUNGSDIENSTLEISTUNGEN FÜR VERBRAUCHER ZAHLUNGSDIENST- LEISTUNGEN FÜR VERBRAUCHER www.voksbank.at ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU ZAHLUNGSDIENSTLEISTUNGEN FÜR VERBRAUCHER INHALT Agemeine Informationen zu Zahungsdiensteistungen für Verbraucher 4

Mehr

Praktische Einführung in die Chemie Integriertes Praktikum:

Praktische Einführung in die Chemie Integriertes Praktikum: Praktische Einführung in die Chemie Integriertes Praktikum: Versuch 1-1 (ABS) Optische Absorptionsspektroskopie Versuchs-Datum: 13. Juni 2012 Gruppenummer: 8 Gruppenmitgieder: Domenico Paone Patrick Küssner

Mehr

11-13 DIÄTTIPPS WILLKOMMEN BENUTZERHINWEIS GARANTIE MONTAGEANLEITUNG ABBILDUNG DER TEILE UND SCHRAUBEN TEILELISTE BEVOR SIE MIT DEM TRAINING ANFANGEN

11-13 DIÄTTIPPS WILLKOMMEN BENUTZERHINWEIS GARANTIE MONTAGEANLEITUNG ABBILDUNG DER TEILE UND SCHRAUBEN TEILELISTE BEVOR SIE MIT DEM TRAINING ANFANGEN DIÄTTIPPS 1 Lassen Sie keine Mahzeit aus! Wenn Sie Mahzeiten überspringen, führt dies zu Heißhunger oder unkontroiertem Essen. Wenn Sie warten, bis Sie ein Hungergefüh verspüren, werden Sie die fasche

Mehr

Brennwerttechnik. Fachinformation

Brennwerttechnik. Fachinformation Brennwerttechnik Fachinformation Effizient und komfortabe: Heizösungen mit Brennwerttechnik von ELCO Für jede Anforderung die individuee Heizösung As Partner des Fachhandwerks iefert Ihnen ELCO keine Heiztechnik

Mehr

Checkliste Wärmepumpen 2012/13

Checkliste Wärmepumpen 2012/13 Checkiste Wärmepumpen 2012/13 Eine Verbraucherinformation Fas Sie in Ihrem Wohngebäude den Einbau einer Wärmepumpe zur Beheizung des Gebäudes und zur Warmwasserbereitung ernsthaft in Erwägung ziehen, bietet

Mehr

Kundenportraits - Mehrwertangebote

Kundenportraits - Mehrwertangebote Zugestet durch post.at VOLKSBANK GRAZ-BRUCK e.gen., Genossenschaft mit beschränkter Haftung, Schmiedgasse 31, 8010 Graz, FN41389t Landesgericht für ZRS Graz, DVR: 0370771 www.graz.voksbank.at Ausgabe 4

Mehr

Installation. PCI v2.0. High-Performance ISDN by

Installation. PCI v2.0. High-Performance ISDN by Instaation PCI v2.0 High-Performance ISDN by FRITZ!Card PCI v2.0 Diese Dokumentation und die zugehörigen Programme sind urheberrechtich geschützt. Dokumentation und Programme sind in der voriegenden Form

Mehr

Kompakt-Ausbildung und Zertifizierung für (künftige) Change-Manager in Unternehmen

Kompakt-Ausbildung und Zertifizierung für (künftige) Change-Manager in Unternehmen Die Change Management-Kompetenz und Veränderungsgeschwindigkeit der eigenen Organisation erhöhen in Kooperation mit dem Steinbeis Transferzentrum Kompakt-Ausbidung und Zertifizierung für (künftige) Change-Manager

Mehr

Informationen zum erfolgreichen Stillen

Informationen zum erfolgreichen Stillen Natürich stien Informationen zum erfogreichen Stien Inhat Inhat Stien im Baby-friendy Hospita 4 Stien gesund für Mütter 4 Vorteie des Stiens für das Kind 5 Bonding nach der Geburt und Rooming-in 6 Tipps

Mehr

Funk-Wetterstation mit Pollen-Vorhersage

Funk-Wetterstation mit Pollen-Vorhersage 60081 HVK Wetterstation Poen v4, Druckbogen 1 von 16 - Seite(n):32, 1, 09/10/10 09:47 AM Service-Scheck Bitte den Scheck in Bockschrift ausfüen und mit dem Artike einsenden. Artikenummer: D 271 760 Deutschand

Mehr

www.volksbank.at SEPA-INFORMATION FÜR KONSUMENTEN

www.volksbank.at SEPA-INFORMATION FÜR KONSUMENTEN www.voksbank.at SEPA-INFORMATION FÜR KONSUMENTEN SEPA-INFORMATION FÜR KONSUMENTEN SEPA ist die Abkürzung der engischen Bezeichnung Singe Euro Payments Area und so den bargedosen Zahungsverkehr harmonisieren.

Mehr

':i LANDGERICHT DÜSSELDORF. des 01 IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. Torgauer Straße 233, 04347 Leipzig, In dem einstweiligen Verfügungsveifahren

':i LANDGERICHT DÜSSELDORF. des 01 IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. Torgauer Straße 233, 04347 Leipzig, In dem einstweiligen Verfügungsveifahren LANDGERICHT DÜSSELDORF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL Verkündet am 15.04.2015 2a O 243/'14 Kingberg, Justizbeschäftigte as Urkundsbeamter der Geschäftsstee In dem einstweiigen Verfügungsveifahren des 01 ]

Mehr

Verbraucherinformation Das neue Patientenrechte-Gesetz

Verbraucherinformation Das neue Patientenrechte-Gesetz Verbraucherinformation Das neue Patientenrechte-Gesetz Nach jahreanger Diskussion trat zum 26. Februar 2013 das Patientenrechtegesetz in Kraft. Es fasst in Gesetzesform, was bisher schon as Richterrecht

Mehr

Fachbereich Bauingenieurwesen 31.03.2010 Fachgebiet Bauinformatik Semesterklausur Bauinformatik I (Nr.19) Name :... Matr.-Nr.:...

Fachbereich Bauingenieurwesen 31.03.2010 Fachgebiet Bauinformatik Semesterklausur Bauinformatik I (Nr.19) Name :... Matr.-Nr.:... FH Potsdam Fachbereich Bauingenieurwesen 31.03.2010 Fachgebiet Bauinformatik Semesterkausur Bauinformatik I (Nr.19) Name :... Matr.-Nr.:... Geburtsdatum: (voräufig) max. COMPUTER Nr.:.. Erreichte Aufgabe

Mehr

Sondernummer. Februar 2006

Sondernummer. Februar 2006 L E I T P R O J E K T E I n f o r m a t i o n e n c o m p a c t Sondernummer Februar 2006 Inhat Editoria Andrea Stertz Wissensmanagement in der Medizin Dr. Car-Michae Reng MedicDAT Wissen sichtbar machen

Mehr

Modulares Process Monitor System PROMOS

Modulares Process Monitor System PROMOS Werkzeugüberwachung und Prozeßanayse Moduares Process Monitor System PROMOS unkompiziert nachrüstbar einfach gut bedienerunterstützend PROMOS bietet: Koisions und Überasterkennung sowie Erkennung von WerkzeugBruch,

Mehr

GOING INTERNATIONAL. für Technology Start-ups WELTWEIT FÜR SIE DA. Gerhard Apfelthaler, Monika Vuong. 0800 397678 awo@wko.at wko.

GOING INTERNATIONAL. für Technology Start-ups WELTWEIT FÜR SIE DA. Gerhard Apfelthaler, Monika Vuong. 0800 397678 awo@wko.at wko. 0800 397678 awo@wko.at wko.at/awo Gerhard Apfethaer, Monika Vuong GOING INTERNATIONAL für Technoogy Start-ups Über 100 Stützpunkte zur Internationaisierung der österreichischen Wirtschaft auf aen 5 Kontinenten

Mehr

Unfallschutz TOP 400 Small, Medium, Large AUF SCHRITT UND TRITT DABEI. Der Unfallschutz der Wiener Städtischen.

Unfallschutz TOP 400 Small, Medium, Large AUF SCHRITT UND TRITT DABEI. Der Unfallschutz der Wiener Städtischen. Unfaschutz TOP 400 Sma, Medium, Large AUF SCHRITT UND TRITT DABEI. Der Unfaschutz der Wiener Städtischen. FÜR AKTIVE MENSCHEN. 02 Unfaschutz TOP 400 TUN SIE, WAS IHNEN SPASS MACHT. Mit einem guten Gefüh.

Mehr

1 + 2A. 4 H Lehrjahre. 2011 Freitag, 10. Juni Qualifikationsverfahren Allgemeinbildung. 1. Lesen 2. Schreiben

1 + 2A. 4 H Lehrjahre. 2011 Freitag, 10. Juni Qualifikationsverfahren Allgemeinbildung. 1. Lesen 2. Schreiben 2011 Freitag, 10. Juni Quaifikationsverfahren Agemeinbidung Schussprüfung (SP) für 4-jährige Lehren, Tei 1 und 2, Serie A 4 H Lehrjahre Kontronummer Name Vorname Beruf Kasse 1. Lesen 2. Schreiben 1 + 2A

Mehr

Ein Raum-Zeit Dünngitterverfahren zur Diskretisierung parabolischer Differentialgleichungen

Ein Raum-Zeit Dünngitterverfahren zur Diskretisierung parabolischer Differentialgleichungen Ein Raum-Zeit Dünngitterverfahren zur Diskretisierung paraboischer Differentiageichungen Dissertation zur Erangung des Doktorgrades (Dr. rer. nat.) der Mathematisch Naturwissenschaftichen Fakutät der Rheinischen

Mehr

Geschäftsreise versus Geschäftstourismus. Geschäftsreise versus Geschäftstourismus. Modul 3.5: Grundlagen des Travelmanagements

Geschäftsreise versus Geschäftstourismus. Geschäftsreise versus Geschäftstourismus. Modul 3.5: Grundlagen des Travelmanagements Abwickungsarten BTM-Ziee BTM-DSystem Abwickungsarten BTM-Ziee BTM-DSystem Fach: T3.5 184441 Geschäftstourismus Fach: Geschäftstourismus Giederung 1. Probemsteung (Bedeutung ) 4 Stunden 2. Grundagen des

Mehr

Beispiel 2: Erprobung elektronischer Übersetzungsdienste

Beispiel 2: Erprobung elektronischer Übersetzungsdienste 1. Definition Neue Medien Begriff nicht eindeutig definierbar zeitbezogen stetig im Wande Beispie: Radio>Fernseher>Computer heutzutage meist bezogen auf eektronische, digitae, interaktive Dienste, die

Mehr

Die Ford AUTO-VERSICHERUNG *

Die Ford AUTO-VERSICHERUNG * Die Ford AUTO-VERSICHERUNG * für PKW FORD BANK www.fordbank.de * Versicherer: GARANTA Versicherungs-AG Das sympathische Konzept für mehr Sicherheit. Direkt. Beratung und Abschuss direkt bei Ihrem Ford

Mehr

Testing auf der Überholspur. Nina Reich

Testing auf der Überholspur. Nina Reich Testing auf der Überhospur Nina Reich Umfed Neues Eektroauto Neuer Vertriebsprozess Bestehende IT nutzen 2 Testing auf der Überhospur Neues Eektroauto Neue Merkmae: z.b. Reichweite, Zustand der Batterie

Mehr

. Starttermine: 4. Februar 2016 und 30. Mai 2016

. Starttermine: 4. Februar 2016 und 30. Mai 2016 Kuturveränderungen in Unternehmen und Einsteungs- und Verhatensänderungen bei Menschen bewirken in Kooperation mit dem Steinbeis Transferzentrum Kompakt-Ausbidung und Zertifizierung in Stuttgart. Starttermine:

Mehr

Romain Faubert ist ein Horrorpatient.

Romain Faubert ist ein Horrorpatient. Ged&Börse Na, wie geht s uns denn heute? Teuer! PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG Steigende Behandungskosten und Niedrigzinsen treiben die Beiträge nach oben. Umso wichtiger wird die Wah eines eistungsfähigen

Mehr

TNT Express GmbH Zentrale Haberstraße 2 53842 Troisdorf www.tnt.de

TNT Express GmbH Zentrale Haberstraße 2 53842 Troisdorf www.tnt.de TNT Express GmbH Zentrae Haberstraße 2 53842 Troisdorf www.tnt.de PERSONAL- UND SOZIALBERICHT ENGAGEMENT FÜR EIN ERFOLGREICHES MITEINANDER 2013 Vorwort Persona- und Soziabericht 2013 Sehr geehrte Damen

Mehr

l Kostenlose Testversion l Datenbank-Software l CAD-Anwendung l Web-Applikation l Softwarepfl egevertrag l Telefon-Helpdesk

l Kostenlose Testversion l Datenbank-Software l CAD-Anwendung l Web-Applikation l Softwarepfl egevertrag l Telefon-Helpdesk Lizenzkosten: Durchschnittich je Arbeitspatz 1.500-4.500 EURO Günstigere, eingeschränkte Versionen der Software: A. Agemeine Angaben zum Unternehmen Internet www.oyhutz.de Beschäftigte: Gesamt davon im

Mehr

Leitfähigkeitstitrationen

Leitfähigkeitstitrationen . Leitfähigkeitstitration. Leitfähigkeitstitrationen Einführung Übicherweise werden bei Säure-Base-Titrationen zur Erkennung des Äquivaenzpunktes Farbindikatoren eingesetzt. Wenn aerdings die Lösungen

Mehr

Produktinformation. Radiometrie Füllstandmessung und Grenzstanderfassung PROTRAC

Produktinformation. Radiometrie Füllstandmessung und Grenzstanderfassung PROTRAC Produktinformation Radiometrie Füstandmessung und Grenzstanderfassung PROTRAC Inhatsverzeichnis Inhatsverzeichnis Messprinzip.............................................................................................

Mehr

NCH Software Express Invoice

NCH Software Express Invoice NCH Software Express Invoice Dieses Handbuch wurde zur Verwendung mit dem fogenden Programm erstet: Express Invoice Version 4.xx NCH Software Technischer Support Bei Anwendungsprobemen mit Express Invoice

Mehr

Vom 21. September 2010, zuletzt geändert am 24. Mai 2011

Vom 21. September 2010, zuletzt geändert am 24. Mai 2011 Besondere Bestimmungen für die Prüfungsordnung für den weiterbidenden Studiengang Master of Business Administration (MBA) des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschue Darmstadt University of Appied Sciences

Mehr

Entwickeln Sie sich persönlich und beruflich weiter mit einer Qualifizierung im Sozial-Management

Entwickeln Sie sich persönlich und beruflich weiter mit einer Qualifizierung im Sozial-Management Entwicken Sie sich persönich und berufich weiter mit einer Quaifizierung im Sozia-Management seit 1987 bietet FORUM Berufsbidung e.v. berufsbegeitende und Vozeitehrgänge im soziaen Bereich an. As Fernehrgang

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

Erleben Sie. Ihre professionelle. Unified Communications. Lösung

Erleben Sie. Ihre professionelle. Unified Communications. Lösung Erebe Sie Ihre professioee Uified Commuicatios Lösug Der Ker der Seheiser-Cisco Kooperatio Das DevCoect Program vo Seheiser ud Cisco bietet ei breites Spektrum a Premium Headsets, die mit de Teefoe vo

Mehr

Informatik mit Java. Eine Einführung mit!luej und der Bibliothek Stifte und Mäuse. Band 3

Informatik mit Java. Eine Einführung mit!luej und der Bibliothek Stifte und Mäuse. Band 3 1 Inormatik mit Java Eine Einührung mit!uej und der Bibiothek Stite und Mäuse Band 3 2 3 Bernard Schriek Inormatik mit Java Eine Einührung mit BueJ und der Bibiothek Stite und Mäuse Band III Nii-Verag,

Mehr

»Sie sind Gestalttherapeutin? Das ist ja interessant! Was sagen Sie denn zu folgendem Problem: [ ]?«

»Sie sind Gestalttherapeutin? Das ist ja interessant! Was sagen Sie denn zu folgendem Problem: [ ]?« Vorwort»Ach so, Sie sind Lehrerin? Aha na ja Sie sind Gestattherapeutin? Das ist ja interessant! Was sagen Sie denn zu fogendem Probem: [ ]?«Es verbüfft mich immer wieder aufs Neue, wie unterschiedich

Mehr

Vorwort 3 Über den Inhalt 4 Praktische Hinweise für den Unterricht 5

Vorwort 3 Über den Inhalt 4 Praktische Hinweise für den Unterricht 5 Inhat Vorwort 3 Über den Inhat 4 Praktische Hinweise für den Unterricht 5 1. Das Handwerk Der Einstieg zum Aufstieg 6 Was ist Handwerk? 6 Die Bedeutung des Handwerks in der Wirtschaft 6 Die Bedeutung des

Mehr

Kühlschränke und Gefriergeräte

Kühlschränke und Gefriergeräte Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Kühlschränke und Gefriergeräte 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse

Mehr

Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix

Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix Team Direktsparen A-5021 Sazburg Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix Persöniche Angaben: Anrede/Tite: Vorname: Nachname: Geburtsdatum: Staatsbürgerschaft: Berufsgruppe: Ich erkäre Deviseninänder zu

Mehr

Neuer Generaldirektor: Verabschiedung von Jörgen Holmquist N 58 2010-2 ISSN 1830-5202 EUROPEAN COMMISSION

Neuer Generaldirektor: Verabschiedung von Jörgen Holmquist N 58 2010-2 ISSN 1830-5202 EUROPEAN COMMISSION N 58 2010-2 ISSN 1830-5202 58 Neuer Generadirektor: Verabschiedung von Jörgen Homquist Mehr Verbraucherschutz bei Finanzdiensteistungen Bericht von Mario Monti über die Neubeebung des Binnenmarkts EUROPEAN

Mehr

WINDOWS 10 KOMMT! Jetzt mit unserer Hilfe Daten sichern, übernehmen und das System upgraden. Sprechen Sie uns an.

WINDOWS 10 KOMMT! Jetzt mit unserer Hilfe Daten sichern, übernehmen und das System upgraden. Sprechen Sie uns an. 205 08 August Jetzt 240 x in Deutschand einfach. mehr. service. WINDOWS 0 KOMMT! Jetzt mit unserer Hife Daten sichern, übernehmen und das System upgraden. Sprechen Sie uns an. UNSER INSTALLATION SERVICE

Mehr

Dreisatzrechnen bei umgekehrt proportionalen Zuordnungen

Dreisatzrechnen bei umgekehrt proportionalen Zuordnungen Dreisatzrechnen bei umgekehrt proportionaen Zuordnungen Ein Teich wird ausgepumpt. 2 Pumpen benötigen dazu 9 Stunden. Wie viee Stunden benötigen 3 Pumpen zum Auspumpen des Teichs? Ansatz 2 9 h 3? h Dreisatz

Mehr

13 IDEEN SCHAFFEN ZUKUNFT. people power partnership

13 IDEEN SCHAFFEN ZUKUNFT. people power partnership 13 IDEEN SCHAFFEN ZUKUNFT PROF. DR. MILBERG: PARTNER FÜR INNOVATION _ INNOVATIONSKRAFT IM MITTELSTAND _ GENAU HIN- HÖREN _ CHIPMONTAGE AUF MID _ SIMULATIONSWERKZEUGE _ WIEVIEL MANAGEMENT BRAUCHT EIN INDUSTRIELLES

Mehr

Erleben Sie. Ihre professionelle. Unified Communications. Lösung

Erleben Sie. Ihre professionelle. Unified Communications. Lösung Erebe Sie Ihre professioee Uified Commuicatios Lösug Der Ker der IBM -Seheiser Kooperatio Wir biete usere beiderseitige Kude die vostädige Kompatibiität zwische Seheiser Headsets ud IBM Sametime ab Versio

Mehr

Steuer:Info. Kassenfüller. Finanzstrafen als INHALT: 03. 05 Neues zur Verlustbewertung 06 Selbstanzeige 07 Handwerkerbonus,

Steuer:Info. Kassenfüller. Finanzstrafen als INHALT: 03. 05 Neues zur Verlustbewertung 06 Selbstanzeige 07 Handwerkerbonus, P.b.b. Postamt 1050 Wien Steuer:Info Kienteninformation von Februar 2015 Finanzstrafen as Kassenfüer Bei der Steuerreform sind sich die Koaitionspartner in einem Punkt offenbar einig: durch Betrugsbekämpfung

Mehr

3 + 4A. 2012 Montag, 11. Juni Qualifikationsverfahren Allgemeinbildung. Grundwissen. Schlussprüfung (SP) für 3-jährige Lehren, Teil 3 und 4, Serie A

3 + 4A. 2012 Montag, 11. Juni Qualifikationsverfahren Allgemeinbildung. Grundwissen. Schlussprüfung (SP) für 3-jährige Lehren, Teil 3 und 4, Serie A 2012 Montag, 11. Juni Quaifikationsverfahren Agemeinbidung Schussprüfung (SP) für 3-jährige Lehren, Tei 3 und 4, Serie A 3 3. Lehrjahre Grundwissen 4. Grafiken 3 + 4A Kontronummer Name Vorname Beruf Kasse

Mehr

Datenschutz für Beschäftigte

Datenschutz für Beschäftigte Eine neue Offensive: Datenschutz für Beschäftigte Die Konferenz für Betriebs- und Personaräte 25. und 26. November 2009 in Würzburg konferenz + + tagung Liebe Koeginnen :: iebe Koegen, Bespitzeungsfäe

Mehr

Umrechnung der Feuchtegrößen bei Stickstoff und Druckluft

Umrechnung der Feuchtegrößen bei Stickstoff und Druckluft Reort Nr. 2 Seteber 2003 Urechnung er Feuchtegrößen bei Stickstoff un Druckuft Doh Pharaceutica Engineering Autor Dr. Wof Zieer wof.zieer@he.e Seite 3 Urechnung er Feuchtegrößen bei Stickstoff un Druckuft

Mehr

Preisliste. www.mkt.de 2015 P MKT

Preisliste. www.mkt.de 2015 P MKT Preisiste 2015 www.mkt.de 1 Ae Angaben in dieser Progra-Übersicht geten unter dem Vorbehat technischer Änderungen. MKT wurde 1990 as Hersteer von hochwertigen, bauaufsichtich zugeassenen Befestigungssystemen

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Wir machen fest. Blindniet-Technik und mehr

Wir machen fest. Blindniet-Technik und mehr Wir machen fest. Binniet-Technik un mehr Kataog 2014/2015 VVG Befestigungstechnik Wir machen fest. Mehr as 80 Jahre erfogreiche Entwickung un Prouktion von hochwertiger Niet- un Befestigungstechnik in

Mehr

Persönliche PDF-Datei für T. Clausen

Persönliche PDF-Datei für T. Clausen Persöniche PDF-Datei für T. Causen Mit den besten Grüßen vom Georg Thieme Verag www.thieme.de Aktuee rechtiche Hinweise für den kardioogischen Chefarzt DOI 10.1055/s-0033-1346676 Aktue Kardio 2013; 2:

Mehr

Smartphone 4.0. Konfigurationshandbuch für die TK-Anlage

Smartphone 4.0. Konfigurationshandbuch für die TK-Anlage Smartphone 4.0 Konfigurationshandbuch für die TK-Anage Inhat Eineitung 5 Über die Dokumentation 5 Hinweise zum Dokument 5 So bekommen Sie während der Arbeit Hifesteung 7 Über dieses Handbuch 8 Ag. Bemerkungen

Mehr

Familienfreundlichkeit

Familienfreundlichkeit Information Famiienfreundichkeit as Erfogsfaktor für die Rekrutierung und Bindung von Fachkräften Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter Arbeitgebern und Beschäftigten Famiienfreundichkeit im Personamarketing

Mehr

Produktinformation. Auswertgeräte und Kommunikation VEGAMET 391 VEGAMET 624 VEGAMET 625 VEGASCAN 693

Produktinformation. Auswertgeräte und Kommunikation VEGAMET 391 VEGAMET 624 VEGAMET 625 VEGASCAN 693 Produktinformation Auswertgeräte und Kommunikation VEGAMET 8 VEGAMET 9 VEGAMET 64 VEGAMET 65 VEGASCAN 69 Inhatsverzeichnis Inhatsverzeichnis Produktbeschreibung......................................................................................

Mehr

Erleben Sie. Ihre professionelle. Unified Communications. Lösung

Erleben Sie. Ihre professionelle. Unified Communications. Lösung Erebe Sie Ihre professioee Uified Commuicatios Lösug Exzeete Soudquaität bei Headset- Fexibiität Der Ker der IBM -Seheiser Kooperatio: Wir biete usere beiderseitige Kude die vostädige Kompatibiität zwische

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Version für Four-Thirds- / Micro-Four-Thirds-Kameras NISSIN / JAPAN

BEDIENUNGSANLEITUNG Version für Four-Thirds- / Micro-Four-Thirds-Kameras NISSIN / JAPAN Garantie und Umstände für ihre Unwirksamkeit Für dieses Bitzgerät wird unter den auf der mitgeieferten Garantiekarte aufgeführten Bedingungen eine Hersteergarantie gewährt. Diese Bedingungen können für

Mehr

Handbuch OES. Handreichung 3 Schulführung und Qualitätsentwicklung

Handbuch OES. Handreichung 3 Schulführung und Qualitätsentwicklung Handbuch OES Handreichung 3 Schuführung und Quaitätsentwickung Autorenteam: Dr. Kar-Otto Dçbber (verantwortich) Manfred Henser Norbert Muser Hermann Weiß Handbuch OES, Handreichung 3 Veragsnummer: 69804000

Mehr

Wasser Gas. Strom. Straßenbahn. Abfall. Abwasser. Bus. Fernwärme. Wie viel Stadt braucht der Mensch?

Wasser Gas. Strom. Straßenbahn. Abfall. Abwasser. Bus. Fernwärme. Wie viel Stadt braucht der Mensch? Strom Wasser Gas Wie vie Stadt braucht der Mensch? Abfa Straßenbahn Abwasser Fernwärme Bus BAYERISCHER STÄDTETAG 2000 BAYERISCHER STÄDTETAG 2000 WIE VIEL STADT BRAUCHT DER MENSCH? Diskussionspapier 36.

Mehr

Wikis, Blogs und Podcasts

Wikis, Blogs und Podcasts Wikis, Bogs und Podcasts im Lehreinsatz Prof. Dr. Cemens H. Cap Lehrstuh Informations und Kommunikationsdienste Wissenschaftsverbund IuK Ziee Definition: Was sind Wikis, Bogs und Podcasts? Motivation:

Mehr

AVM NetWAYS/ISDN. High-Performance ISDN/GSM/ADSL Remote-LAN-Access und Internet-Access ADSL. High-Performance ISDN by...

AVM NetWAYS/ISDN. High-Performance ISDN/GSM/ADSL Remote-LAN-Access und Internet-Access ADSL. High-Performance ISDN by... AVM NetWAYS/ISDN High-Performance ISDN/GSM/ADSL Remote-LAN-Access und Internet-Access ADSL High-Performance ISDN by... NetWAYS/ISDN Diese Dokumentation und die zugehörigen Programme sind urheberrechtich

Mehr

Ausgabe Nr. 1/2001 Aufage: 2000 Exempare ADV-Lehrgänge - eine Erfogsbianz Kaum ein anderes Wissensgebiet unteriegt soch raschen Veränderungen wie der Bereich der Informations- und Kommunikationstechnoogien.

Mehr