Inhaltsverzeichnis Seite Seite

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis Seite Seite"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Seite Seelze junge Stadt mit dörflicher Geschichte 2 Impressum 2 Seelze a young town with a village history 3 Allerbeste Verkehrsverbindung 4 The very best communication links 5 Elf Stadtteile und jeder hat sein eigenes Gesicht 6 Eleven quarters each with its own face 7 Branchenverzeichnis 8 Seelze als Wohnort im Westen Hannovers 19 Seelze as the place to live in western Hannover Seelze als Wirtschaftsstandort 21 Städtepartnerschaften/Twin Cities 21 Seelze s economy 23 Seite Regelmäßige Veranstaltungen in Seelze 25 Regular events in Seelze Freizeit Kultur Sport in und um Seelze 25 Leisure Culture Sport in and around Seelze Cafés, Gaststätten und Restaurants 26 Cafés, Inns and Restaurants Wichtige Adresse für Seelze 27 Important Addresses in Seelze Unterkunftsverzeichnis 28 Accommodation Directory Ausflugsziele 32 Excursions 1

2 Seelze junge Stadt mit dörflicher Geschichte Stadt Seelze: Da denkt man an mittelalterliche Urkunden auf brüchigem Pergament, an ledergebundene Bürgerverzeichnisse, Zunftordnungen und dergleichen mehr. Nichts davon in Seelze. Denn die Bezeichnung Stadt ist eine noch junge Seelzer Errungenschaft; erst seit 1977 darf sich die drei Jahre zuvor aus elf Dörfern gebildete Großgemeinde so nennen. Elf Dörfer, an der westlichen Stadtgrenze Hannovers, mit vielen Gemeinsamkeiten in Geschichte und Gegenwart, doch auch mit manchem, was sie unterscheidet. Allesamt waren sie vom Mittelalter bis Anfang des 20. Jahrhunderts kleine Bauerndörfer, die Bevölkerung (um 1900 etwa Menschen) lebte von der Landwirtschaft und ländlichem Handwerk. Die Weichen für einen gravierenden Strukturwandel sind 1847 gestellt worden. In jenem Jahr wurde die Eisenbahn von Hannover nach Minden eröffnet und das Dorf Seelze erhielt die einzige Haltestelle zwischen Hannover Centralbahnhof und Wunstorf, der nächsten Kleinstadt in Richtung Westen. Schon bald siedelten sich in Seelze und den Nachbardörfern Handwerker an. Anfang des 20. Jahrhunderts hielt auch die Industrie Einzug und schuf Hunderte von Arbeitsplätzen. Dieser drastische Wandel, mit einem rasanten Anstieg der Einwohnerzahlen, blieb weitgehend auf Seelze und Letter beschränkt. Hier wurde 1909 auch einer der größten deutschen Rangierbahnhöfe in Betrieb genommen entstand der hiesige Abschnitt des Mittellandkanals, der zusammen mit dem Zweigkanal zum Lindener Hafen (Hannover) das Erscheinungsbild Seelzes entscheidend mit prägt. Die Stadt Seelze hat heute über EinwohnerInnen. Eisenbahn, Kanal und die Bundesstraße 441 durchlaufen das Stadtgebiet als gebündelte Lebensadern in Ost-West-Richtung und berühren fünf von elf Seelzer Stadtteilen. Diese fünf beherbergen auf einem Drittel der Seelzer Fläche rund 80 Prozent der Gesamtbevölkerung, wobei sich das frühere Dorf Seelze immer mehr zu einem echten Zentrum entwickelt. Die sechs weiter südlich gelegenen Dörfer konnten zumindest optisch ihren ländlichdörflichen Charakter großenteils bewahren, wenngleich der allgemeine Strukturwandel natürlich auch hier seine Spuren hinterlassen hat. Geblieben aber sind liebevoll renovierte alte Fachwerkhäuser, eingebettet in eine abwechslungsreiche Landschaft, die zum Wandern und Radfahren einlädt. I M P R E S S U M WEKA INFORMATIONSSCHRIFTEN- UND WERBEFACHVERLAGE GMBH INTERNET: Lechstraße 2, Mering, Postfach 1147, Mering, Telefon /3 84-0, Telefax / AUCH IM INTERNET: IN UNSEREM VERLAG ERSCHEINEN: Broschüren zur Bürgerinformation, Heiraten, Wirtschaftsförderung, Umweltschutz und zum Thema Bauen. Herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Stadt Seelze. Änderungswünsche, Anregungen und Ergänzungen für die nächste Auflage dieser Broschüre nimmt die Verwaltung oder das zuständige Amt entgegen. Titel, Umschlaggestaltung sowie Art und Anordnung des Inhalts sind zugunsten des jeweiligen Inhabers dieser Rechte urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Übersetzungen sind auch auszugsweise nicht gestattet. Nachdruck oder Reproduktion, gleich welcher Art, ob Fotokopie, Mikrofilm, Datenerfassung, Datenträger oder Online, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Akquisition: Herr Tykwer Verkauf: Herr Limbeck Herstellung: Frau Thüringer / 1. Auflage / Type / Lien Printed in Germany

3 Seelze a young town with a village history The town of Seelze: it makes you think of medieval documents on brittle parchment, leather-bound registers of citizens, guild regulations and the like. There s none of that in Seelze. You see, being referred to as a town is a very recent achievement for Seelze: it s only been since 1977 that the greater parish, which had comprised eleven villages three years beforehand, has been entitled to call itself a town. Eleven villages on the western city limits of Hanover, with a great deal in common in terms of history and the present, but still with a lot of differences between them. From the Middle Ages to the early 20th century they were all small farming villages, the population (about 5,000 around 1900) made its living from the land and rural trades. It was in 1847 that the decisive structural change was initiated. That was the year they opened the railway line from Hanover to Minden with the village of Seelze being the only station between Hanover Centralbahnhof and Wunstorf, the next small town heading west. It wasn t long before craftsmen came to settle in Seelze and neighbouring villages. Industry moved in early on in the 20th century, creating hundreds of jobs. This drastic change and the resultant dramatic rise in the numbers of inhabitants were restricted by and large to Seelze and Letter. It was here that one of the biggest German shunting yards started up in saw the opening of the local section of the Midland Canal, which together with the branch canal to the port of Linden (Hanover) plays a significant part in shaping the appearance of Seelze. Nowadays the town of Seelze has a population of over 34,000. The railway, the canal and federal highway 441 criss-cross the municipal area like bundled life-lines running from east to west, and touch five of Seelze s eleven quarters. These five, covering one third of the surface area of Seelze, are home to 80 per cent of the total populace, with the former village of Seelze becoming more and more like a real centre. The six other villages lying further to the south have managed to retain their rural village look to a large extent, although of course the general structural change has left its mark here, too. What have remained are the lovingly restored old half-timber houses embedded in a diversified landscape that is ideal for rambling and cycling. Übermenschengroß ist der Dialog von Wolfgang Tiemann vor dem Seelzer Rathaus. Foto: Schallhorn The larger-than-life "Dialog" by Wolfgang Tiemann, in front of Seelzer Town Hall. 3

4 Allerbeste Verkehrsanbindung Auto BAB 2 / E 4 Anschlußstellen Wunstorf/Luthe (40), Garbsen (41) und Hannover-Herrenhausen (42). Über die BAB 2 zur Nord-Süd-Verbindung BAB 7. Die BAB 352 verkürzt den Weg nach Norden. ICE Bahn + S-Bahn Über den Hauptbahnhof Hannover hat Seelze ICE-Verbindung nach Norden, Süden, Osten und Westen. S 1/2 Hannover Minden / Nienburg S-Bahnhöfe Letter, Seelze, Dedensen/Gümmer Bus Linien des Großraum-Verkehrs Hannover (mit Anschluß in Hannover-Ahlem an Stadtbahn 10): 431 Seelze Garbsen 570 Hannover-Ahlem Harenberg Almhorst Kirchwehren Lathwehren Barsinghausen 571 Hannover-Ahlem Harenberg Gehrden 573 Seelze Almhorst Kirchwehren Lathwehren Döteberg Seelze Ruftaxi R Seelze Letter Hannover-Ahlem Velber Harenberg 581 Hannover-Davenstedt Velber Hannover-Ahlem Letter Hannover-Stöcken 700 Hannover-ZOB Hannover-Ahlem Letter Seelze Dedensen Wunstorf Seelze Velber Harenberg Döteberg Kirchwehren Lathwehren Almhorst Seelze Tel /17565, ab 20 Uhr, an Wochenenden ganztägig (Voranmeldung 1 Std.) Flugzeug Flughafen Hannover-Langenhagen (S-Bahn-Anschluß) 4

5 The very best communication links By car BAB [Motorway] 2 / E 4 junctions Wunstorf/Luthe (40), Garbsen (41) and Hanover-Herrenhausen (42). Via BAB 2 to the BAB 7 north-south link. Take the BAB 352 for a shorter drive to the north. Train Seelze has an Intercity Express link via Hanover Central, Station to the north, south, east and west. Suburban S 1 / 2 Hanover Minden / Nienburg train Suburban train stations at Letter, Seelze, Dedensen/Gümmer Bus Greater Hanover railway lines (connecting in Hanover- Ahlem to metropolitan railway 10): 431 Seelze Garbsen 570 Hanover-Ahlem Harenberg Almhorst Kirchwehren Lathwehren Barsinghausen 571 Hanover-Ahlem Harenberg Gehrden Taxi R Seelze Almhorst Kirchwehren Lathwehren Döteberg Seelze 574 Seelze Letter Hanover-Ahlem Velber Harenberg 581 Hanover-Davenstedt Velber Hanover-Ahlem Letter Hanover-Stöcken 700 Hanover Central Station Hanover-Ahlem Letter Seelze Dedensen Wunstorf Seelze Velber Harenberg Döteberg Kirchwehren Lathwehren Almhorst Seelze Tel.: 05031/17565, from hours, all day at weekends (book 1 hour in advance) Aeroplane Hanover-Langenhagen Airport (suburban train connection) Viele Waldwege laden zum Spazierengehen ein. Here are many woodland paths ideal for walking. 5

6 Elf Stadtteile und jeder hat sein eigenes Gesicht Almhorst: Calenberger Fachwerk Gut erhaltene Fachwerkfassaden prägen bis heute das Gesicht des Almhorster Dorfkerns. Eingebettet in eine typische Calenberger Landschaft, wurden hier noch vor wenigen Jahrzehnten über zwanzig große und kleine Bauernhöfe bewirtschaftet. Doch der Strukturwandel machte auch aus diesem Dorf einen beliebten ruhigen Wohnort für Menschen, die heute zumeist anderwärts ihr Geld verdienen. Der nahe Wald lädt zu Spaziergängen ein (vom Dorf aus über Fuchstrift). Trimmpfad ab Waldparkplatz gegenüber der ehemaligen Windmühle (Straße Richtung Seelze) Dedensen: Dörfliche Vielfalt zwischen Wald und Mittellandkanal Wie die meisten Seelzer Dörfer, so war auch Dedensen bis weit in die Nachkriegszeit stark von der Landwirtschaft geprägt. Erst in jüngster Zeit hat planvolle Neubautätigkeit in größerer Zahl Neubürger, hauptsächlich junge Familien, angezogen. Dörfliches Flair und die sehr gute Verkehrsanbindung ergeben für viele Bewohner den idealen Wohnort. Neugotische Kirche von Conrad Wilhelm Hase Naturdenkmal Dorflinde (ca. 350 Jahre alt): Altes Dorf / An der Dorflinde. Zwei Hofläden an der Ortsdurchfahrt (Altes Dorf): Lebensmittel direkt vom Erzeuger. Ein sonniges Plätzchen in Almhorst lädt zum Verweilen ein. Foto: Saul A sunny spot in Almhorst, ideal for staying a while. Blumen schmücken altes Fachwerk in Almhorst. Foto: Saul Flowers adorning an old half-timber house in Almhorst. Charlotte -rechts- und Paula - links- bekommen ihr Abendbrot auf dem Bauernhof in Dedensen. Foto: Sebesta Charlotte (r.) and Paul (l.) being given their supper on the farm in Dedensen. Spaziergänge über Forstamtsstraße an Mittellandkanal oder Bahn entlang in Richtung Wunstorf; durch den südlich gelegenen Wald (Parkplatz gegenüber Wasserwerk Esloh) nach Almhorst. S-Bahn-Station Döteberg: Ländliches Kleinod am Linnenberg Die kleinste Seelzer Ortschaft schmiegt sich seit Jahrhunderten an die sanfte Erhebung des Linnenberges. Der alte Dorfkern abseits der Ortsdurchfahrt vermittelt noch manchen Eindruck davon, wie die Calenberger Dörfer vor dem großen Modernisierungsschub der letzten Jahrzehnte ausgesehen haben. Spaziergänge über Verlängerung Im Busche ins Osterholz und weiter nach Kirchwehren; durch die Felder nach Almhorst, Seelze. Rittergut Dunau: Tradition und moderne Landwirtschaft Seit 1558 befindet sich das Gut Dunau im Besitz der Familie von Alten. Der Westflügel des Herrenhauses stammt noch aus dieser Zeit, ist im Kern aber wohl noch um einiges älter. In den liebevoll gepflegten alten Gebäuden hat sich heute ein moderner landwirtschaftlicher Betrieb etabliert. Wenn Sie den Gutshof besichtigen möchten, berücksichtigen Sie bitte, dass es sich um Privatbesitz handelt. Spaziergänge durch die Felder nach Lathwehren; durch das Große Holz nach Kirchwehren; durch Großes- und Osterholz bis nach Döteberg. Gümmer: Leben in der Leineaue Durch rege Neubautätigkeit ist Gümmer in den letzten Jahren von auf Einwohner angewachsen. Die sehr gute Verkehrsanbindung und zugleich eine ruhige Lage am Rand der Leineaue haben dieses Wachstum begünstigt. Der alte Dorfkern um die Kapelle herum konnte sich gleichwohl sein ländliches Gepräge bewahren. An der Ortsdurchfahrt (Osnabrücker Landstraße, Ecke Graseweg) erinnert eine alte Milchrampe an die landwirtschaftliche Prägung des Dorfes. Spätgotische Kapelle, 1508 aus Bruchsteinen erbaut, Strebepfeiler aus gebrannten Tonziegeln. Gümmer war seit der Christianisierung im Mittelalter Kapellenstandort im Kirchspiel Seelze. 6

7 Eleven quarters each with its own face Almhorst: Calenberg half-timber houses Well-preserved half-timber façades are the feature of the Almhorst village centre. Nestling in a typical Calenberg setting, more than twenty large and small farms were still being worked here up until a few decades ago. Then the structural change turned this village into a popular peaceful place of residence for people who mostly earn their living elsewhere today. The nearby forest is ideal for walks (from the village out through Fuchstrift). Jogging path from the Waldparkplatz opposite the disused windmill (the road heading to Seelze) Dedensen: village diversity between the forest and the Midland Canal Like most of the villages in Seelze, Dedensen had a strong agricultural stamp deep into the post-war years. It has only been very recently that new housing projects have attracted people relocating here, mainly young families. Village flair and very good communications make this the perfect place to live for many inhabitants. Neo-Gothic church, by Conrad Wilhelm Hase Dorflinde natural monument (c. 350 years old): Altes Dorf / An der Dorflinde. Two courtyard stores on the village thoroughfare (Altes Dorf) [Old Village]: food directly from the producer. Walks down Forstamtsstrasse by the Midland Canal or along the railway line towards Wunstorf; through the southlying forest (car park opposite the Esloh Waterworks) to Almhorst. Suburban train station Döteberg: bucolic idyll at Linnenberg The smallest village in Seelze has been nestling for centuries on the gentle slopes of the Linnenberg mountain. The old village centre off the village thoroughfare is still quite redolent of how the Calenberg villages looked before the great surge of modernisation over the last few decades. Walks through extension in the grove into Osterholz and on further to Kirchwehren; through the fields to Almhorst, Seelze. Dunau Manor: tradition and modern agriculture The Dunau Manor has been in the hands of the von Alten family since The west wing of the manor house is from that era, but the main part of the house is probably older than that. A modern farm has been established in the lovingly preserved old buildings. If you would like to visit the estate, please bear in mind that it is privately owned. Walks through the fields to Lathwehren; through Großes Holz to Kirchwehren; through Großes Holz and Osterholz to Döteberg. Gümmer: life in the Leineaue As new buildings have mushroomed in recent years, Gümmer s population has shot up from 1,000 to 2,000 inhabitants. This growth has been helped in no small measure by the excellent communications and at the same time peaceful location on the edge of the Leineaue. The old village centre around the chapel has still managed to retain its pastoral charm, though. An old milk-loading ramp by the village thoroughfare (Osnabrücker Landstraße, corner of Grassweg) recalls theagricultural character of this village. Late Gothic chapel, 1608, made of quarry stone. Buttresses made of fireclay tiles. Since the conversion to Christianity in the Middle Ages, Gümmer has been the site of a chapel in the parish of Seelze. Walks through the Leinemasch (Marschweg) or along the Midland Canal (via Dedensen station) to Lohnde, Seelze, along the Midland Canal west towards Wunstorf. Suburban train station Harenberg: panoramic view from up on high The windmill situated to the west of the village has stamped its character on Harenberg since In 1946 it was converted to mechanical power and later shut down. On a clear day you can see practically the entire quarter. If Harenberg s leanings had earlier been strongly towards Seelze, the proximity of the city of Hanover and its impact on the surrounding land have brought about a change. The old farming village became a popular place to live, with its citizens enjoying both the peaceful environment and easy access to the metropolis. In the neo-gothic Barbara Church (1862) there is a carved altar dating from the early 16th century. (The church is open on Tues and Wed / Tel. for other times: 05137/91715). Harenberg has been the site of a chapel in the parish of Seelze since the conversion to Christianity in the Middle Ages. Café und Kunsthandwerk in the Höfestraße (coffee garden) Walks to the Velberholz forest and on further to Velber or the Benther Berg mountain; south of the village through the fields towards the mill and further on to Döteberg or Lenthe; northwards through the fields to Letter south and on further to Ahlern (Hanover). Kirchwehren: a baptismal angel hanging from the church ceiling Kirchwehren is characterised not just by its name, but its appearance is dominated by the church itself. The centre-point of the old village, its tower roof never fails to be the first thing travellers spot from a distance. The village is proud of a history stretching back more than nine hundred years. The present church building dates back to the mid-18th century, as do the carved pulpit and the baptismal angel, which is particularly worth seeing. The baroque organ was constructed in the late 18th century. (Access to the church: the parsonage, church office opposite the church). 7

8 Traumhaft schöne Kamin und Kamine! Und sehr schöne Geschenkartikel bei uns brennt für Sie immer ein Feuer! das feuer haus ÖFFNUNGSZEITEN: Montag Ruhetag Di. Fr Uhr Uhr Samstag Uhr Jeden Sonntag Schautag von Uhr Keine Beratung, kein Verkauf fen Unser Rundum-Service für Sie: Planung Ihres Wunschkamins/Kaminofens bei Ihnen vor Ort Klärung brenzliger Fragen mit dem Schornsteinfeger Montage und Garantie Schornsteinplanung Hagenburger Straße Wunstorf Telefon ( ) Telefax ( ) Branchenverzeichnis O RESSEN... W FONNUMMERN UND A DRESSEN... WICHTIGE TELEFON N EFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHT ADRESSEN... WICHTIGE TELEFON-NUMMERN UND AD LEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMM ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE ELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND A D ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE E TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIG GE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHT TIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN U N UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICH TIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN DRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WIC MMERN UND ADRESSEN... WICHTIGE TELEFONNUMMERN GE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN... WI SEN. WICHTIGE TELEFONNUMME ERN UND ADRESSEN... W LEFONNUMM N W Liebe Leserinnen und Leser! Sie finden hier eine wertvolle Orientierungshilfe: einen Querschnitt leistungsfähiger Betriebe aus Handel, Gewerbe und Industrie, alphabetisch geordnet. Alle diese Betriebe haben die kostenlose Verteilung Ihrer Broschüre ermöglicht. Branche Seite Alarmanlagen U3 Altenpflege 24 Apotheken 22 Architekten 30 Autohaus 1, 18 Badeinrichtungen 12 Bäder 14 Baufinanzierung 1 Bauunternehmen 18 Bestattungen 8 Betreutes Wohnen 24 Calenberger Volksbank 18 Diplom-Ingenieure 30 DRK-Pflegedienste 24 Einbauküchen 14 Erdbau U3 Fahrgastschifffahrt 12 Fenster/Türen 12 Branche Seite Ferienhausvermittlung 12 Haarmineral-Analyse 22 Hallenbad U2 Hannoversche Allgemeine U4 Hausbaufirma 18 Heizung 29 Heizung/Sanitär 14 Kachelöfen 12 Kamine 8, 12 Kaminöfen 8 Krankenbeförderung U2 Kreissiedlungsgesellschaft-Laatzen 30 Kreissparkasse 14 Massivhäuser 27, U4 Metallbau U3 MVV Energie AG 11 Neubauten 14 Neue Presse U4 Branche Seite Optik 22 Rechtsanwälte 20 Reisebüro 12 Sauna U2 Sicherheitstechnik U3 Solar 29 Specksteinöfen U3 Steuerberaterin U2, 8 Stoffwechsel-Probleme 22 Wasserverband U2 Werbetechnik U3 Wintergärten U3 Wintergärten/Vordächer 12 Wohnungsbaugesellschaft 30 U = Umschlagseite Jutta Schmeißer Steuerberaterin Jahresabschlüsse Bilanzen / Gewinnermittlungen Buchführung Steuererklärungen Beratung Existenzgründungen Hannoversche Straße 19 Tel.: / Seelze Fax: / BEHRENS BESTATTUNGEN Inh. H. Behrens Fachkundige Beratung Erledigung aller Formalitäten Stöckener Straße 20a Seelze-Letter Tag- und Nachtruf (05 11)

9 Elf Stadtteile und jeder hat sein eigenes Gesicht Spaziergänge durch die Leinemasch (Marschweg) oder am Mittellandkanal (über Bahnhof Dedensen) nach Lohnde, Seelze; am Mittellandkanal nach Westen in Richtung Wunstorf. S-Bahn-Station Harenberg: Rundblick von der Höhe Seit 1684 prägte die westlich des Dorfes gelegene Windmühle das Erscheinungsbild Harenbergs wurde sie auf Motorbetrieb umgestellt, später stillgelegt. Bei guter Sicht hat man fast das gesamte Stadtgebiet im Blick. War Harenberg früher stark nach Seelze hin orientiert, ist durch die Nähe der Stadt Hannover und ihre Ausstrahlung auf das nahe Umland ein Wandel eingetreten. Aus dem alten Bauerndorf wurde ein beliebter Wohnort, dessen Bürger sich eines ruhigen Wohnumfeldes und zugleich kurzer Wege in die Großstadt erfreuen. In der neugotischen Barbarakirche (1882) ein Schnitzaltar aus dem frühen 16. Jahrhundert. (Die Kirche ist Di und Mi / Uhr geöffnet. Tel. für andere Termine: 05137/91715.) Harenberg war seit der Christianisierung im Mittelalter Kapellenstandort im Kirchspiel Seelze. Café und Kunsthandwerk in der Höfestraße (Kaffeegarten). Spaziergänge zum Velberholz und weiter nach Velber oder zum Benther Berg; südlich des Dorfes durch die Felder in Richtung Mühle und weiter nach Döteberg oder Lenthe; nördlich durch die Felder nach Letter Süd und weiter bis nach Ahlem (Hannover). Kirchwehren: In der Kirche schwebt ein Taufengel Nicht nur im Ortsnamen, auch im Erscheinungsbild wird Kirchwehren von seiner Kirche beherrscht. Als Mittelpunkt des alten Dorfes ist ihre Turmhaube stets das erste, was Reisende schon von fern wahrnehmen. Das Dorf blickt auf eine über neunhundertjährige Geschichte zurück. Der heutige Kirchenbau stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, ebenso der geschnitzte Kanzelaltar und der besonders sehenswerte Taufengel. Die Barockorgel wurde Ende des 18. Jahrhunderts gebaut. (Zugang zur Kirche: Pfarrhaus, Kirchenbüro gegenüber der Kirche). Spaziergänge ins nahe Osterholz (über Osterende, Friedhof, Forsthaus) und weiter durch die Felder bis nach Lenthe; ins Große Holz (über Neue Straße oder Osterende) und weiter bis zum Rittergut Dunau. An der Südspitze des Großen Holzes eine sehenswerte Gruppe uralter Eichen und Hainbuchen (Naturdenkmal). Lathwehren: Lebendige Dorfgemeinschaft im Süden Was die Lathwehrener sich vornehmen, das kriegen sie auch hin. So haben sie z.b. ihr altes Schulhaus in Eigenarbeit zum Dorfgemeinschaftshaus ausgebaut. Abseits der Kreisstraße nach Groß Munzel ist nicht nur dörfliche Idylle anzuschauen, hier hat auch das Wort Dorfgemeinschaft noch einen lebendigen Klang. Alter Dorfkern mit liebevoll restaurierten Hofanlagen und Wohnhäusern aus dem 18./19. Jahrhundert. Spaziergänge über Poggenhuhnweg zum Rittergut Dunau und weiter ins Große Holz; über Mosenweg durch die Felder nach Almhorst; über Munzeler Weg nach Kirchwehren. Wer ein Stück südlich des Dorfes den Stemmer Berg "ersteigt", wird mit einem freien Blick auf den Deister und sein Vorland belohnt. Letter: Das Eisenbahnerdorf Noch vor hundert Jahren war Letter eines der kleinsten Dörfer im Stadtgebiet (500 Einwohner 1890), heute ist es mit über Menschen der größte Stadtteil. Besonders der 1909 in Betrieb genommene Rangierbahnhof brachte einen kräftigen Wachstumsschub; Industrieansiedlungen in Seelze und Stöcken (jenseits der Leine) taten ein übriges. Verkehrsgünstig und großstadtnah gelegen, konnte Letter seine Stärken als Wohnstandort entfalten. Freundliches Flair verbreiten die kleinen Läden, hier am Kastanienplatz in Letter. Foto: Meinecke Friendly flair to be found in the small shops, here at the Kastanienplatz in Letter. Spaziergänge über Möllerkamp durch die Leineaue nach Seelze oder zum Kloster Marienwerder (1196 gegründet, heute Damenstift, sehenswerter alter Friedhof). Der das Kloster umgebende Landschaftspark (Hinüberscher Garten) war einer der ersten nach englischem Vorbild auf dem Kontinent angelegten. Jenseits des Parks (an der Kreuzung Garbsener Landstraße / Auf der Horst) erinnert ein Mahnmal des hannoverschen Künstlers Hans-Jürgen Breuste an das ehemalige KZ Stöcken (Außenlager des KZ Neuengamme), in dem Arbeitssklaven der Akkumulatorenfabrik (heute VARTA) lebten und starben. Heimatmuseum Im Sande 14. Das Gebäude gibt Einblicke in die hiesige Fachwerkbauweise; Schwerpunkte der Dauerausstellung: Schuhmacherwerkstatt, Friseurstube, Dorfschule; wechselnde Sonderausstellungen; geöffnet So Uhr; Sonderführungen: Telefon 0511/ Portal der ev.-luth. Kirche St. Michael (Kirchstraße, gegenüber dem Alten Rathaus): Mosaikrelief Verkündigung der Engel an die Hirten von Peter Greve

10 Eleven quarters each with its own face Walks into the nearby Osterholz (via Osterende, the cemetery, the forester s lodge) and on further through the fields all the way to Lenthe; into Großes Holz (via Neue Straße or Osterende) and on further to the Dunau Manor. At the southern end of the Großes Holz, a group of very old oak trees and yoke elms well worth seeing (natural monument). Lathwehren: active village community in the south Once the Lathwehren folk set their minds on something, they do it. They have restored their old schoolhouse, for example, turning it into a village community hall. Off the Kreisstraße towards Groß Munzel there are not only village idylls to be seen, this is where the term village community still really means something. Old village centre with lovingly restored courtyard grounds and houses from the 18th/19th centuries. Walks via Poggenhuhnweg to the Dunau manor and further into the Großes Holz; via Mosenweg through the fields to Almhorst; via Munzeler Weg to Kirchwehren. If you climb the Stemmer Berg a little to the south of the village you will be rewarded with an uninterrupted view of the Deister and its foreland. Letter: the railway workers village Although until a hundred years ago Letter was still one of the smallest villages in the quarter (500 inhabitants in 1890), today it is the largest quarter with a population in excess of 11,000. The shunting yard, which came into operation in 1909, gave a special boost to the growth of Letter; industrial settlements in Seelze and Stöcken (the other side of the Leine) did the rest. With its excellent communications and proximity to the metropolis, Letter quickly expanded as a residential area. Walks via Möllerkamp through the Leineaue to Seelze or to the Marienwerder Nunnery (founded in 1196, nowadays a convent school, old graveyard worth seeing). The landscaped park surrounding the nunnery (Hinüberscher Garten) was one of the first on the Continent laid out on the English model. Beyond the park (at the junction of Garbsener Landstraße / Auf der Horst) a memorial by the Hanoverian artist Hans- Jürgen Breuste serves as a reminder of the former Stöcken concentration camp (the outer camp of the Neuengamme concentration camp) in which work slaves of the battery factory (VARTA today) lived and died. Heimatmuseum [Museum of Local History and Culture] im Sande 14. The building provides insights into the local halftimber method of building; highlights on permanent exhibition: cobbler s workshop, barbershop, village school; varied special exhibitions; open S* ; special guided tours: tel. 0511/ Portal of the Lutheran Church of St. Michael (Kirchstraße, opposite the Old Town Hall): Peter Greve s mosaic relief "The Angels tidings to the Shepherds from Unusual architectural solutions in the Letterholz Gewerbezentrum [Trade Centre] (access via Ahlerner Straße/B 441, Alfred-Nobel-Straße) Indoor swimming pool in the School and Sports Centre (access via Hirtenweg, Ludwig-Jahn-Straße). Town library in the School Centre, Hirtenweg 22 Minigolf course Alte Aue Suburban train station Lohnde: village with sea A town with water is ever a fine thing, wrote Kurt Tucholsky in his summer tale Schloß Gripsholm. He would have liked Lohnde, because Lohnde has plenty to offer in this respect. Bordered on the north by the Leine (in 1914 the reinforced concrete bridge, a protected monument, replaced the farm ferry), in 1916 the Midland Canal and its southern offshoot brought the village a considerably greater expanse of water. But it does still seem a little pretentious when the people of Lohnde refer to the place where the main canal and branch canal meet as the Lohnde Sea. Marina Inn on the branch canal (former boatyard, Werftstraße) Local recreation area with gravel pond at the western edge of the village (access via Weißer Weg) Walk across Fährweg [Ferry Path] and Leinebrücke [Leine Bridge] towards Garbsener Schweiz [Garbsen s Switzerland] and the Blue Lake. Seelze: the centre It was during the 90 s that Seelze blossomed more and more into a real centre; the construction of a new Town Hall (conversion and extension of the old school building from 1903) and the redesigning of the complex around the Alter Krug acquired special importance in this regard. Although the old village centre is still discernible around Martinskirche, Seelze changed its face some time ago owing to the arrival of industry in 1900: as early as the turn of the century new buildings were urban in style (the Art Nouveau villa from 1911 in Bonhoefferstraße, opposite the new building complex at Alter Krug and the adjacent multi-storey residential buildings). Am Wehrberg indoor swimming pool with sauna and giant waterslide; the open-air grounds and outdoor pool are open in summer. Civic Park and minigolf course in the Leineaue, access from the Grand-Couronne-Allee car park. In the Civic Park there is a barbecue area and toboggan slide. Marina Inn on the branch canal (access from Kanalstraße), café and restaurant with outdoor service. Town Library Goethestraße 1 Alter Krug Function Centre, Hannoversche Straße The Honeywell chemical factory (formerly Riedel-deHaën) has played a major part in helping to shape Seelze s development over the last hundred years. The old administrative building (1902) on Wunstorfer Straße is a listed building. Group guided tours around the factory site can be arranged by phoning 05187/

11 Wir schaffen Lebensräume mit der kostengünstigen Erschließung von Baugebieten aus einer Hand Von der Baulandausweisung bis zur lebendigen Siedlung ist es oft ein weiter und schwieriger Weg. Wir, die Erschließungspartner von MVV und REGIOPLAN MANNHEIM, helfen bei der kommunalen Entwicklung. Von der Bedarfsanalyse über das Erschließungskonzept, der Bauleit- und Infrastrukturplanung bis zu der Finanzierung. Von der Durchführung der Bodenordnung und Erschließung zu Festpreisen bis zu der Energieversorgung und dem Gebäudemanagement. Unsere Kompetenzen als großer, regionaler Energieversorger und internationales Planungsunternehmen machen aus Ihren Plänen Erfolge wirtschaftlich, umweltgerecht und auf höchstem technischen Niveau. Ein Gespräch mit uns lohnt sich immer: Telefon 06 21/ MVV Energie AG Luisenring Mannheim Fax 06 21/

12 Service für Fahrkarten und Flugtickets K + K Reisen Am Kreuzweg Seelze DB Tel Fax RAL FENSTERBAU Fenster und Türen Wintergärten/Vordächer Überdachungen Kunststoff und Aluminium u.v.m. auf Anfrage. Am Pütt Hann.-Empelde Telefon (05 11) Telefax (05 11) Wir beraten Sie gern und unverbindlich 12 KACHELOFEN KAMIN-STUDIO PATTENSEN GmbH Handwerkliche Arbeiten Fa. Kretzberg seit 1929 Ihr Meisterteam Dieter Kretzberg Kai Kretzberg Göttinger Straße Pattensen Tel / und Fax 05101/17 64 Mobil: 0177/

13 Elf Stadtteile und jeder hat sein eigenes Gesicht Ungewöhnliche architektonische Lösungen im Gewerbezentrum Letterholz (Zufahrt über Ahlemer Straße/B 441, Alfred-Nobel-Straße). Hallenbad im Schul- und Sportzentrum (Zufahrt über Hirtenweg, Ludwig-Jahn-Straße). Stadtbibliothek im Schulzentrum, Hirtenweg 22 Minigolfplatz Alte Aue S-Bahn-Station Lohnde: Dorf mit Meer Eine Stadt mit Wasser ist immer schön, schrieb Kurt Tucholsky in seiner Sommergeschichte Schloß Gripsholm. Lohnde hätte ihm also gefallen, denn Lohnde hat in dieser Hinsicht einiges zu bieten. Im Norden von der Leine begrenzt (anstelle der früheren Bauernfähre seit 1914 auf einer denkmalgeschützten Stahlbetonbrücke zu überqueren), hat das Dorf 1916 mit dem Mittellandkanal und seinem südlichen Abzweig beträchtlich an Wasserfläche gewonnen. Dennoch erscheint es ein wenig großspurig, wenn die Lohnder die Stelle, wo Haupt- und Zweigkanal sich treffen, das Lohnder Meer nennen. Yachthafen mit Gaststätte am Zweigkanal (ehemalige Werft, Werftstraße) Naherholungsgebiet mit Kiesteich am Westrand des Dorfes (Zugang über Weißer Weg) Spaziergang über Fährweg und Leinebrücke in Richtung Garbsener Schweiz und Blauer See. Since 1914, a reinforced concrete bridge has crossed the river Leine where the Lohnder ferry used to operate. Seelze: Das Zentrum In den 90er Jahren hat sich Seelze immer mehr zu einem echten Zentrum gemausert; dem Bau eines neuen Rathauses (Umbau und Erweiterung des alten Schulhauses von 1903) und der Neugestaltung des Komplexes um den Alten Krug kamen dabei besondere Bedeutung zu. Der alte Dorfkern ist um die Martinskirche herum noch erahnbar, doch hat Seelze schon früh bedingt durch den Einzug der Industrie um 1900 sein Gesicht verändert: Bereits Anfang des Jahrhunderts baute man hier städtisch (siehe etwa die Jugendstilvilla von 1911 Bonhoefferstraße, gegenüber dem Neubaukomplex am Alten Krug und die angrenzenden mehrstöckigen Wohnhäuser). Hallenbad mit Sauna und Riesenwasserrutsche Am Wehrberg; im Sommer ist das Freigelände mit Außenbecken zugänglich. Bürgerpark und Minigolfplatz in der Leineaue, Zugang vom Parkplatz Grand-Couronne-Allee. Im Bürgerpark: Grillplatz und Rodelberg. Yachthafen am Zweigkanal (Zugang von der Kanalstraße), Café und Restaurant mit Außenbewirtschaftung. Stadtbibliothek Goethestraße 1 Veranstaltungszentrum Alter Krug, Hannoversche Straße Die chemische Fabrik Honeywell (ehem. Riedel-deHaën) hat Seelzes Entwicklung in den letzten hundert Jahren maßgeblich mit geprägt. Das alte Verwaltungsgebäude (1902) an der Wunstorfer Straße steht unter Denkmalschutz. Gruppenführungen auf dem Betriebsgelände sind nach tel. Vereinbarung möglich: 05137/ Wo früher die Lohnder Fähre verkehrte, überspannt seit 1914 eine Stahlbetonbrücke die Leine. Foto: Siele 13

14 Gute-Laune-Bäder In unserer Ausstellung finden Sie Duschen zum Losbrausen für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel und alles andere, was Ihr Bad schöner, bequemer und fröhlicher macht. Herzlich willkommen! Verkaufsbereich der Schulte GmbH & Co. KG Fachgroßhandel für Sanitär, Heizung und Tiefbau Badenstedter Straße 52, Hannover Telefon (0511) , Fax (0511) Partner des Handwerks Öffnungszeiten: Montag Freitag 9 18 Uhr, Samstag Uhr WEHDE BAU GMBH Neubau, Umbau, Ausbau, Altbausanierung Andreaestraße 33 Telefon (05131) Garbsen, Ortsteil Horst Telefax (05131) Karl Dietrich Schnabel Holger Bock Meisterbetrieb Broyhanstraße Hannover Telefon (0511) Telefon (0511) Telefax (0511) Privat: Ackerstraße Garbsen Moderne Heizungssysteme Komplette Bad- und Küchenmodernisierung, wir bieten sämtliche Handwerker Vorherige 3-D Badplanung mit Angebot Solaranlagen Wartungen Reparatur Ihrer Heizungsund Sanitärinstallationen 14

15 Eleven quarters each with its own face St. Martin s Church with historically interesting details and village environment (see separate Signposts ). Obentraut monument by Jeremias Sutel 1630, Hannoversche Straße, corner of Obentrautstraße: sandstone pyramid for Cavalry Officer Michael von Obentraut (given the epithet the German Michel ), who died in the battle with General Tilly in Historic Alter Krug inn, Hannoversche Straße: since the early 16th century tavern and roadhouse with stables on the former post road from Osnabrück to Hanover; reconstructed vaulted cellar from the 16th century. Bronze sculpture Dialog by Wolfgang Temann, Rathausplatz. (The artist still lives and works in Seelze.) Bridge-building works (1916) classified as a historical monument: Waterways crossing (the Midland Canal crosses the Leine in a trough bridge) and flood bridge (to open the Leine floodplain). Access via Mühlenstraße to the Waterways crossing, via Garbsener Landstraße (heading for Garbsen, second country lane left, car park) to the flood bridge. Shunting yard by night. Panoramic view from the pedestrian bridge crossing the tracks at the south end of Döteberger Straße. Suburban train station Velber: living in the green Velber has grown from a small sleepy farming village with 300 inhabitants (in 1900) to one of the most popular places for young families to live west of Hanover. The peaceful location away from major roads and the proximity to the capital city of the Land make living in Velber so attractive that more and more residential areas have been built. The chapel in the old village centre (Kapellenbrink) dates back to the 16th century but was substantially redesigned in the 18th century; the winged altarpiece is from the 17th century. (The chapel is open on Sun Tel. for other times: 0511/ or 40868). Opposite the chapel, the listed Kollrothscher Hof, which gives you some idea of how Velber used to look. To the north of the village, the British Military Cemetery (on Heisterbergallee from Hanover/Ahlern to Harenberg), which was laid out after the Second World War in memory of pilots from all over the Commonwealth who were killed in action. Behind the Military Cemetery (access via the Straße am Englischen Friedhof), an impressive memorial to the Ahlern Outer Camp of the Neuengamma concentration camp. In the last months of the war camp prisoners were forced to build arms production plants in old asphalt tunnels under appalling conditions. Schon seit 1916 überquert der Mittellandkanel die Leine bei Seelze in einem Trogbett. Foto: Böttcher Since 1916, the Midland canal has crossed the Leine near Seelze in a trough bed. 15

16 Eleven quarters each with its own face The wind power plant site north of the village on the Heisterberg offers a panoramic view over Calenberg country. (Access from the Military Cemetery in the direction of Harenberg, first turning left). Walks through the von-lenthe-allee into the Velber Forest (in the headwater region of the Fösse brook you ll find the Fösse meadow natural monument), to Lenthe or to the Benther Berg mountain. The avenue connected the erstwhile Velber Estate with the Upper Manor and Lower Manor in the neighbouring village of Lenthe (memorial stone for Weiner von Siemens, who was born there). The von Lenthes were the last proprietors of the Velber Estate until it was abandoned in Sauna in the Schaper Hotel/Inn, Schusterbrink 5 Am Wehrgraben barbecue area Idyllic new housing area in Dedensen Idyllisch lebt es sich im Neubaugebiet in Dedensen. Foto: Blockus 16

17 Elf Stadtteile und jeder hat sein eigenes Gesicht Martinskirche mit historisch interessanten Details und dörflichem Umfeld (siehe gesonderten Wegweiser ). Obentrautdenkmal von Jeremias Sutel 1630, Hannoversche Straße, Ecke Obentrautstraße: Sandsteinpyramide für den hier im Gefecht mit General Tilly 1625 ums Leben gekommenen Reitergeneral Michael von Obentraut (Beiname: deutscher Michel). Historische Gaststätte Alter Krug, Hannoversche Straße: Seit dem frühen 16. Jahrhundert Krug und Ausspann an der damaligen Poststraße von Osnabrück nach Hannover; rekonstruierter Gewölbekeller aus dem 16. Jahrhundert. Die chemische Fabrik Riedel-deHaën (heute Honeywell) ist seit hundert Jahren Seelzes größter Arbeitgeber. Foto: Böttcher The Riedel-deHaën (now Honeywell) factory has been the biggest employer in Seelze for hundreds of years. Bronzeskulptur Dialog von Wolfgang Tiemann, Rathausplatz. (Der Künstler lebt und arbeitet in Seelze.) Denkmalgeschützte Brückenbauwerke (1916): Wasserstraßenkreuz (Mittellandkanal kreuzt in einer Trogbrücke die Leine) und Flutbrücke (zur Öffnung des Leine-Überschwemmungsgebietes). Zugang über Mühlenstraße zum Wasserstraßenkreuz, über Garbsener Landstraße (Richtung Garbsen, zweiter Feldweg links, Parkplatz) zur Flutbrücke. Rangierbahnhof bei Nacht. Überblick von der Fußgängerbrücke, welche die Gleise am südlichen Ende der Döteberger Straße quert. S-Bahn-Station Velber: Wohnen im Grünen Vom kleinen verträumten Bauerndorf mit 300 Einwohnern (um 1900) hat sich Velber zu einem der beliebtesten Wohnorte für junge Familien im Westen Hannovers entwickelt. Die ruhige Lage abseits großer Straßen und die Nähe zur Landeshauptstadt machen das Leben in Velber so attraktiv, dass immer neue Baugebiete erschlossen werden konnten. Die Kapelle im alten Dorfmittelpunkt (Kapellenbrink) hat ihren Ursprung im 13. Jahrhundert, wurde im 19. Jahrhundert aber weitgehend umgestaltet; der Flügelaltar stammt aus dem frühen 17. Jahrhundert. (Die Kapelle ist So Uhr geöffnet. Tel. für andere Termine: 0511/ od ) Gegenüber der Kapelle der denkmalgeschützte Kollrothsche Hof, der eine Ahnung davon vermittelt, wie Velber einst ausgesehen hat. Nördlich des Dorfes der britische Militärfriedhof (an der Heisterbergallee von Hannover-Ahlem nach Harenberg), der nach dem 2. Weltkrieg für gefallene Piloten aus dem gesamten Commonwealth angelegt wurde. Hinter dem Militärfriedhof (Zugang über die Straße Am Englischen Friedhof) ein beeindruckendes Mahnmal für das Außenlager Ahlem des KZ Neuengamme. In alten Asphaltstollen sollten in den letzten Kriegsmonaten KZ- Häftlinge unter grausamsten Bedingungen unterirdische Waffenproduktionsstätten aufbauen. Der Standort der Windkraftanlage nördlich des Dorfes auf dem Heisterberg bietet einen weiten Rundblick über das Calenberger Land. (Zugang: vom Militärfriedhof Richtung Harenberg, erster Abzweig rechts.) Spaziergänge durch die von-lenthe-allee ins Velberholz (dort im Quellgebiet des Fössebaches das Naturdenkmal Fössewiese), nach Lenthe oder zum Benther Berg. Die Allee verband den einstigen Velberschen Gutshof mit dem Oberund Untergut im Nachbardorf Lenthe (Gedenkstein für den dort geborenen Werner von Siemens). Die von Lenthe waren die letzten Inhaber des Gutes Velber bis zu dessen Aufgabe um Sauna im Hotel/Gasthaus Schaper, Schusterbrink 5 Grillplatz Am Wehrgraben Ziele für Freizeitkapitäne sind der Lohnder und Seelzer Yachthafen. Foto: Siele The Lohnde and Seelze marinas draw in leisure time sailors. 17

18 Hochbauarbeiten aller Art Schlüsselfertigbau / Projektierung Kurth Baugesellschaft mbh Albert-Einstein-Str. 4, Seelze Tel. (05 11) , Fax Kfz.-Meisterwerkstatt Reparaturen & Wartungsarbeiten aller Fabrikate, PKW & Nutzfahrzeuge zu Festpreisen Ölwechselservice ohne Voranmeldung Abgasuntersuchungen Benzin & Diesel ohne Voranmeldung TÜV-Abnahme im Haus, 2x wöchentlich: Di. & Fr. Gebrauchtwagen An- & Verkauf Unfallinstandsetzungen Uferstraße 22 Karosseriearbeiten Autoglasservice Seelze/Letter Reifenservice Tel /

19 Seelze als Wohnort im Westen Hannovers Eine Viertelstunde Fahrt von einem der drei Seelzer S-Bahnhöfe, und schon steht man am Hannoverschen Hauptbahnhof. Kein Wunder, dass viele der Seelzer Stadtteile sich zu beliebten Wohnorten im Westen Hannovers entwickeln konnten. Günstige Bodenpreise und gut geschnittene Grundstücke haben in der jüngsten Zeit vor allem junge Familien nach Seelze gezogen. Sie finden ein breites Angebot an Kindertagesstätten (u. a. Waldkindergarten in Velber) vor, und auch alle Schulformen können im Stadtgebiet besucht werden. Seelze und Letter bieten vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Daneben genießen die Menschen die Ruhe der Leineaue und die Weite des Calenberger Landes mit seinen Hügeln und Wäldern. Die Stadt Seelze plant zur Zeit unmittelbar an einem ruhigen Zweigkanal des Mittellandkanals einen neuen, attraktiven Stadtteil für 5000 Menschen: Seelze-Süd. Dem Motto Wohnen und Arbeiten am Kanal werden Grünzonen und Grachten gerecht. Das Seelzer Zentrum und der Seelzer Bahnhof sind dann über eine Fuß- und Radwegbrücke direkt zu erreichen. Die Erschließung des neuen Stadtteils beginnt im Jahr Informationen über Tel.:05137/ oder Lohnder Holz Seelze-Süd: Grachten, ein Yachthafen, breite Grünzüge, S-Bahn Wohnen und Arbeiten am Kanal ab Seelze-South: watercourses, a marina, broad green features, suburban train Living and Working by the Canal from Seelze as the place to live in western Hanover A fifteen-minute ride from one of the three suburban train stations in Seelze and you re in Hanover Central Station. No wonder many of the quarters of Seelze have managed to grow into popular places to live in western Hanover. Attractive property prices and generous plots of land have drawn many, especially young families, to Seelze in recent years. There is no shortage of daytime crèches (including the Waldkindergarten in Velber), and the town has every type of school. Seelze and Letter are excellent for shopping. On top of that, people enjoy the peace and quiet of the Leineaue and the expanse of the Calenberg countryside with its hills and woods. Seelze Corporation is currently planning a new, attractive quarter to house 5,000, right by a peaceful branch canal of the Midland Canal: its name, Seelze-Süd. Green areas and canals will make the place live up to its motto Living and Working by the Canal. It is just a footbridge or cycle path bridge away from the centre of Seelze and Seelze Railway Station. The new quarter is due to open in For information ring 05137/ or

20 WOLFF & ROLF Rechtsanwälte Kirchstraße 8 Telefon (05 11) Seelze-Letter Telefax (05 11) Tätigkeitsschwerpunkte: Ehe- und Familienrecht Verkehrsrecht Arbeitsrecht Rechtsanwälte Dieter Weisbach & Dirk Weisbach Tätigkeitsschwerpunkte neben allgemeinem Zivilrecht Grundstücks- und Immobilienrecht Erbrecht Mietrecht Verwaltungsrecht KNUT WERNER Rechtsanwalt und Notar Interessenschwerpunkte: Allgemeines Zivilrecht Verkehrsrecht Mietrecht Privates Baurecht Familienrecht Königstraße Hannover Tel. (05 11) Fax (05 11) Privat: Ilmenauweg Seelze Tel. ( ) Fax ( ) Mietrecht Ehe- und Familienrecht Erbrecht Verkehrs- und Strafrecht Arbeitsrecht Hildesheimer Straße 83 in Hannover Telefon (05 11) u Telefax (05 11) RECHTSANWÄLTE U. Bitterling - Neumann & Volkhard Niemeyer Fachanwältin für Familienrecht Mitglied in der AG Mitglied in den AGs Familienrecht des DAV Miet- und Strafrecht des DAV Tätigkeitsschwerpunkte neben allgemeinem Zivilrecht Ehe- und Familienrecht Verkehrs- und Strafrecht Interessenschwerpunkte Erb- und Sozialrecht Handels- und Gesellschaftsrecht Reiserecht Arbeitsrecht Mietrecht Bau- und Verwaltungsrecht Grundstücks- und Immobilienrecht Möllerkamp Seelze Telefon (0511) Fax (0511)

Vorlesungsplan_FH München_2010. Raum Datum 08:15-09:00 Uhr 09:00-09:45 Uhr 10:00-10:45 Uhr 10:45-11:30 Uhr Junkers 18.10.2010 H.

Vorlesungsplan_FH München_2010. Raum Datum 08:15-09:00 Uhr 09:00-09:45 Uhr 10:00-10:45 Uhr 10:45-11:30 Uhr Junkers 18.10.2010 H. Vorlesungsplan_FH München_2010 Raum Datum 08:15-09:00 Uhr 09:00-09:45 Uhr 10:00-10:45 Uhr 10:45-11:30 Uhr Junkers 18.10.2010 Einführung Produktsicherungssystem Führung H. Simon/ Führung H. Simon/ Junkers

Mehr

Finally, late in the evening, our Romanian guests arrived at the train station in St. Valentin.

Finally, late in the evening, our Romanian guests arrived at the train station in St. Valentin. Comenius meeting in Enns from Nov. 4 th to Nov. 8 th, 2013 Monday,Noveber 4 th : The meeting started on Nov, 4 th with the arrival of the participating schools. The teachers and students from Bratislava

Mehr

Report about the project week in Walsall by the students

Report about the project week in Walsall by the students Report about the project week in Walsall by the students 29-03-2014: We had a very early start, took the bus to Bratislava, the plane to Birmingham, then the train to Walsall, where the students met their

Mehr

E-Mail: nhduesseldorfcitynord@nh-hotels.com

E-Mail: nhduesseldorfcitynord@nh-hotels.com NH Düsseldorf City-Nord Anschrift Münsterstrasse 230-238 40470 Düsseldorf Tel. 0211 239 486-0 Fax 0211 239 486-100 E-Mail: nhduesseldorfcitynord@nh-hotels.com Internet: www.nh-hotels.com Anreise (Pkw)

Mehr

King & Spalding Frankfurt

King & Spalding Frankfurt King & Spalding Frankfurt King & Spalding LLP TaunusTurm Taunustor 1 60310 Frankfurt am Main Germany T: +49 69 257 811 000 F: +49 69 257 811 100 www.kslaw.com/offices/frankfurt Travel Directions From the

Mehr

City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act. between Traditional Retail Structures and International

City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act. between Traditional Retail Structures and International City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act between Traditional Retail Structures and International Competition Work? Agenda 1. Basic Data about City West 2. Kurfürstendamm 3.

Mehr

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2011. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil B. Thema: Harry s Holidays

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2011. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil B. Thema: Harry s Holidays SEKUNDARSCHULE Englisch Schuljahrgang 6 Teil B Arbeitszeit: 35 Minuten Thema: Harry s Holidays Name, Vorname: Klasse: Seite 1 von 6 Harry s Holidays Read the text. Last year Harry was on holiday in Cornwall.

Mehr

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel.

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel. Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist. Title >hardware/software< This art project reflects different aspects of work and its meaning for human kind in our

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

The English Tenses Die englischen Zeitformen

The English Tenses Die englischen Zeitformen The English Tenses Die englischen Zeitformen Simple Present (Präsens einfache Gegenwart) Handlungen in der Gegenwart die sich regelmäßig wiederholen oder einmalig geschehen I go you go he goes she goes

Mehr

GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem

GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem GIS based risk assessment and incident preparation system Gregor Lämmel TU Berlin GRIPS joined research project TraffGo HT GmbH Rupprecht

Mehr

Englisch Sprachkurs für: Kultur, Kunst und Kulturtourismus

Englisch Sprachkurs für: Kultur, Kunst und Kulturtourismus Themen 1 Getting to know each other Introducing people to each other Where are the tourists from? European countries and their people 2 Greeting and welcoming tourists and guests Where is the town museum,

Mehr

herzberg social housing complex green living

herzberg social housing complex green living Vienna 2011 social housing complex green living Seite 1/9 Vienna 2011 social housing complex green living since summer 2011, the new residents of the Herzberg public housing project developed by AllesWirdGut

Mehr

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ +ROLGD\V )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU

Mehr

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Requirements for Entering the First Term in English, Exercises to Prepare Yourself / Anforderungen

Mehr

How to get to Group Head Office Hamburg.

How to get to Group Head Office Hamburg. How to get to Group Head Office Hamburg. This is how you find your way. This is how you find your way to the central offices of the Jungheinrich Group in Hamburg. Approaching from the airport by car Leave

Mehr

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-gottingen

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-gottingen colour your stay Park Inn by Radisson Göttingen Kasseler Landstraße 25c, 7081 Göttingen, Deutschland T: +49 551 270707-0, F: +49 551 270707-555 info.goettingen@rezidorparkinn.com parkinn.com/hotel-gottingen

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Anreise: Mit der Bahn: Von der Haltestelle Graz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 7 bis zur Endstation Graz St.

Mehr

Günstig wohnen für Austauschstudenten und Gastdozenten von einer Nacht bis zu sechs Monaten.

Günstig wohnen für Austauschstudenten und Gastdozenten von einer Nacht bis zu sechs Monaten. Günstig wohnen für Austauschstudenten und Gastdozenten von einer Nacht bis zu sechs Monaten. Reasonable-priced accommodation for exchange students and guest lecturers from one night up to six months. Viel

Mehr

Ablauf des Unterrichtsbeispiels

Ablauf des Unterrichtsbeispiels Methode: Lerntempoduett Thema des Unterrichtsbeispiels: London Fach: Englisch Klassenstufe: 7 Kompetenzbereich: Weltwissen, Lernfähigkeit, linguistische Konpetenzen für Fremdsprachen: Fertigkeiten Reading,

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

IHRE PREMIUM EVENTLOCATION IN BERLIN YOUR PREMIUM EVENT LOCATION IN BERLIN

IHRE PREMIUM EVENTLOCATION IN BERLIN YOUR PREMIUM EVENT LOCATION IN BERLIN IHRE PREMIUM EVENTLOCATION IN BERLIN YOUR PREMIUM EVENT LOCATION IN BERLIN 1 IHRE PREMIUM EVENTLOCATION IN BERLIN Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin steht für einzigartiges Porzellan und stilprägendes

Mehr

GOZ 2012 und Laser Abrechnungsoptimierung Erfolgreiche Einbindung des Lasers in die Praxis

GOZ 2012 und Laser Abrechnungsoptimierung Erfolgreiche Einbindung des Lasers in die Praxis GOZ2012undLaser Abrechnungsoptimierung ErfolgreicheEinbindungdesLasersindiePraxis PROGRAMM Mi, 23. Mai 2012 VORMITTAG 09.30 09.45: Registrierung, Begrüßung, Einführung, ABRECHNUNG: 09.45 12.30: Allgemeine

Mehr

Information System Bavaria PDF Export Creation date: 02.07.16

Information System Bavaria PDF Export Creation date: 02.07.16 Information System Bavaria PDF Export Creation date: 02.07.16 Dieses Dokument wurde automatisch generiert aus den Onlineinhalten von www.sisby.de Seite 1 von 5 Location profiles: Konradsreuth You're looking

Mehr

German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker)

German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker) German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker) Goal Students will learn about the physical geography of Germany,

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

SEW-EURODRIVE Driving the world. Ihr Weg zu perfekter Antriebstechnik SEW-Eurodrive in Bruchsal. The road to perfect drive engineering

SEW-EURODRIVE Driving the world. Ihr Weg zu perfekter Antriebstechnik SEW-Eurodrive in Bruchsal. The road to perfect drive engineering SEW-EURODRIVE Driving the world Ihr Weg zu perfekter Antriebstechnik SEW-Eurodrive in Bruchsal The road to perfect drive engineering SEW-Eurodrive in Bruchsal Anfahrtsbeschreibung Sie möchten zu SEW-EURODRIVE

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

Basler Psi-Verein Neuweilerstrasse 15 CH- 4054 Basel

Basler Psi-Verein Neuweilerstrasse 15 CH- 4054 Basel Synchronisationsworkshop Referentin: Teal Swan Datum: Sonntag, 8. Mai 2016 Workshop Zeiten: 10.00 17.00 Uhr Fragen & signieren: 17.00 19.00 Uhr Ort: Estrel Berlin, Sonnenallee 225, DE-12057 Berlin Preise

Mehr

BÜROFLÄCHEN BERLIN-NEUKÖLLN

BÜROFLÄCHEN BERLIN-NEUKÖLLN BÜROFLÄCHEN BERLIN-NEUKÖLLN im Stadtring-Center Neukölln, 12057 Berlin, Karl-Marx-Straße 255 PROVISIONSFREI VOM EIGENTÜMER ZU VERMIETEN ab ca. 500 m 2 bis 2.277 m 2 in zentraler Lage. Teilbar in 4 Einheiten.

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

Chalet Schatzalp Davos 7270 Davos Platz Switzerland Telefon +41 (0)81 415 51 51 Fax +41 (0)81 415 52 52 info@schatzalp.ch www.schatzalp.

Chalet Schatzalp Davos 7270 Davos Platz Switzerland Telefon +41 (0)81 415 51 51 Fax +41 (0)81 415 52 52 info@schatzalp.ch www.schatzalp. Chalet Das altehrwürdiges Chalet aus den Anfängen des vorletzten Jahrhunderts befindet sich inmitten von einem imposanten Waldpark und wurde 2008 komplett aus Holz gebaut. Es war überhaupt das erste Gebäude,

Mehr

Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16

Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16 Von: Newsletter der Heinrich-Böll-Gesamtschule newsletter@hbg-dortmund.de Betreff: Newsletter #11 - Schuljahr 2015/16-04.11.2015 Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16 Herzlich Willkommen zum 11. Newsletters

Mehr

Thema: Sonnenuhren (7.Jahrgangsstufe)

Thema: Sonnenuhren (7.Jahrgangsstufe) Thema: Sonnenuhren (7.Jahrgangsstufe) Im Rahmen des Physikunterrichts haben die Schüler der Klasse 7b mit dem Bau einfacher Sonnenuhren beschäftigt. Die Motivation lieferte eine Seite im Physikbuch. Grundidee

Mehr

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU Liebe Kundin, lieber Kunde Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Englischkurs im Präsenzunterricht interessieren. Dieser Einstufungstest soll Ihnen dabei

Mehr

Der liegende Eiffelturm der Lausitz. Visitors mine F60 Besucherbergwerk F60

Der liegende Eiffelturm der Lausitz. Visitors mine F60 Besucherbergwerk F60 Der liegende Eiffelturm der Lausitz Visitors mine F60 Besucherbergwerk F60 www.f60.de DEUTSCH ERLEBNIS F60 EINE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT DER LAUSITZ Weithin sichtbar ragt die ehemalige Abraumförderbrücke

Mehr

The Mrs.Sporty Story Founders and History

The Mrs.Sporty Story Founders and History Welcome to The Mrs.Sporty Story Founders and History 2003: vision of Mrs. Sporty is formulated 2004: pilot club opened in Berlin 2005: launch of Mrs.Sporty franchise concept with Stefanie Graf Stefanie

Mehr

Seminarfragebogen Englisch-Schulung Basic-Level

Seminarfragebogen Englisch-Schulung Basic-Level Seminarfragebogen Englisch-Schulung Basic-Level Sehr geehrter Kursteilnehmer, um eine für Sie optimale Schulung durchführen zu können, beantworten Sie bitte die folgenden Fragen. Sie haben die Möglichkeit,

Mehr

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education GERMAN 0525/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One For Examination from 2015 SPECIMEN ROLE PLAY Approx.

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

On a Sunday Morning summary

On a Sunday Morning summary On a Sunday Morning summary Connect the English sentences and their German translation Verbinde die englischen Sätze mit ihrer deutschen Übersetzung The hedgehog was standing at the door of his house He

Mehr

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Britta Buschmann Englisch in Bewegung Spiele für den Englischunterricht auszug aus dem Originaltitel: Freeze Hör-/ und Sehverstehen Folgende Bewegungen werden eingeführt: run: auf der Stelle rennen

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Führen durch Entscheiden

Führen durch Entscheiden Führen durch Entscheiden A.Univ.-Prof. Dr. Eduard Brandstätter Johannes Kepler Universität Linz Fehlentscheidung? Fehlentscheidungen Fusionierungen und Übernahmen (Harding & Rovit, 2004) Rechtsanwälte

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Wegbeschreibung HAY GROUP BERLIN NEUE GRÜNSTRASSE 26

Wegbeschreibung HAY GROUP BERLIN NEUE GRÜNSTRASSE 26 Wegbeschreibung HAY GROUP BERLIN NEUE GRÜNSTRASSE 26 GmbH Neue Grünstraße 26, 4. OG D-10179 Berlin 52 30'38"N 13 24'19"E Tel.: +49 (0)69 50 50 55-140 Fax: +49 (0)69 50 50 55-143 Neue Gruenstr Parkmöglichkeiten:

Mehr

Flirt English Dialogue Transcript Episode Eight : On The Team

Flirt English Dialogue Transcript Episode Eight : On The Team Autoren: Colette Thomson, Len Brown Redaktion: Christiane Lelgemann, Stefanie Fischer AT AUNTY SUZIE S HOUSE Dear Diary. Everything is brilliant. Absolutely brilliant. Can and I are having the best time.

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

für 630 m und biegen dann links in die Straße Sieversufer ein. Nach 200 m sehen Sie unser Firmengebäude

für 630 m und biegen dann links in die Straße Sieversufer ein. Nach 200 m sehen Sie unser Firmengebäude Anreise mit dem PKW Aus Richtung Hamburg Sie fahren über die A24 Richtung Berlin bis zum Dreieck Havelland und wechseln dann auf die A10 in Richtung Berlin Zentrum. Folgen Sie der A10 bis zum Dreieck Oranienburg.

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

FOR-SALE: TOP LOFT IN CITY CENTER

FOR-SALE: TOP LOFT IN CITY CENTER FOR-SALE: TOP LOFT IN CITY CENTER Top located loft apartment in perfect environment, extraordinary equipped and high-standard furnished, including 13 m2 terrace. This high-standard, stylish loft is situated

Mehr

Listening Comprehension: Talking about language learning

Listening Comprehension: Talking about language learning Talking about language learning Two Swiss teenagers, Ralf and Bettina, are both studying English at a language school in Bristo and are talking about language learning. Remember that Swiss German is quite

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 069 - Please take a number Focus: job hunting, dealing with official agencies, posing questions politely, vocabulary for job searches and unemployment Grammar: indirect interrogative sentences

Mehr

Technische Oberschule Stuttgart

Technische Oberschule Stuttgart Aufnahmeprüfung Englisch 20 Seite von 5 I. Vocabulary and Grammar (20 Punkte). Fill in the correct form of the verbs. Last November Robin Meyer, a student from Duisburg, to Tucson, Arizona, on a school

Mehr

What did you do in your holidays?

What did you do in your holidays? Fertigkeit: Hörverstehen Niveau A2 Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. Deskriptor:

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Comparison - Nie mehr Probleme mit Steigerungs- und Vergleichsformen im Englischen! Das komplette Material finden Sie hier: Download

Mehr

Programm / Program. 8. Internationales Klassik- Tauchertreffen. 21. - 23. Juni 2014 Neustadt/ Wstr. - Marxweiher bei Altrip

Programm / Program. 8. Internationales Klassik- Tauchertreffen. 21. - 23. Juni 2014 Neustadt/ Wstr. - Marxweiher bei Altrip Programm / Program 8. Internationales Klassik- Tauchertreffen 21. - 23. Juni 2014 Neustadt/ Wstr. - Marxweiher bei Altrip 8 th Annual International Historical Divers Meeting June 21st - 23rd 2014 Neustadt/

Mehr

Next to the Opera. Direkt an der Oper.

Next to the Opera. Direkt an der Oper. SWITZERLAND Direkt an der Oper. Next to the Opera. Hier sind Sie am Puls des Geschehens. Mitten in Zürich. Direkt beim See. Im schönsten Einkaufs- und Flanierparadies. Beim weltbekannten Zürcher Opernhaus.

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Review Euroshop 2014

Review Euroshop 2014 Review Euroshop 2014 Schweitzer at EuorShop 2014 Handel nicht nur denken, sondern auch tun und immer wieder Neues wagen, kreieren und kombinieren das war auch diesmal unser Thema an der EuroShop 2014.

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

Personalpronomen und das Verb to be

Personalpronomen und das Verb to be Personalpronomen und das Verb to be Das kann ich hier üben! Das kann ich jetzt! Was Personalpronomen sind und wie man sie verwendet Wie das Verb to be gebildet wird Die Lang- und Kurzformen von to be Verneinung

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education *0185155474* FOREIGN LANGUAGE GERMAN 0525/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One 1 March 30 April

Mehr

Hotel suggestions for the Narrative workshop in Vienna (April 4-5, 2009)

Hotel suggestions for the Narrative workshop in Vienna (April 4-5, 2009) Hotel suggestions for the Narrative workshop in Vienna (April 4-5, 2009) Blue Corridor Hostel Siebensterngasse 15 1070 Vienna Bed from 9,50 Euro http://www.hostelworld.com/hostels/vienna Porzellaneum Porzellangasse

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr

WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative

WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative DER KOMPATATIV VON ADJEKTIVEN UND ADVERBEN WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative Der Komparativ vergleicht zwei Sachen (durch ein Adjektiv oder ein Adverb) The comparative is exactly what it sounds

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet How-To-Do Communication to Siemens OPC Server via Content 1 General... 2 1.1 Information... 2 1.2 Reference... 2 2 Configuration of the PC Station... 3 2.1 Create a new Project... 3 2.2 Insert the PC Station...

Mehr

Auswertungsbericht Ihrer Lehrveranstaltung

Auswertungsbericht Ihrer Lehrveranstaltung HafenCity Universität Hamburg Hebebrandstraße 97 Hamburg Evaluationsbüro Prof. Dr. Gernot Grabher (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht Ihrer Lehrveranstaltung Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Grabher, anbei erhalten

Mehr

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10. Referenzprojekte Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.000 Wohneinheiten, mit neuem Campus und Max Planck Institut- 266 Hektar Messezentrum Leipzig

Mehr

Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen

Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen Verkehrsanbindung an das öffentliche Schienen- und Strassenverkehrsnetz

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Pronouns I Let s talk about

Mehr

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER Der Mensch und seine Arbeitswelt stellt ein zentrales, Thema Timm Rauterts dar, das sich wie ein roter Faden durch sein fotografisches Werk zieht. Dabei zeigt Rautert

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

Hotel am ku damm Berlin

Hotel am ku damm Berlin Hotel am ku damm Berlin nicht nur besser. anders. CityLounge mit Weltanschluss. Das moderne Businesshotel im CityQuartier Neues Kranzler Eck. Dort, wo das Herz der Stadt pulsiert und Gäste aus aller Welt

Mehr

Von der Süddeutschen Gerberstadt zur Murr Metropole. Wirtschaftlicher Strukturwandel dargestellt am Beispiel der Stadt Backnang

Von der Süddeutschen Gerberstadt zur Murr Metropole. Wirtschaftlicher Strukturwandel dargestellt am Beispiel der Stadt Backnang Fachhochschule Stuttgart Hochschule für Technik Fachbereich Architektur Masterstudiengang Stadtplanung Master Thesis Von der Süddeutschen Gerberstadt zur Murr Metropole Wirtschaftlicher Strukturwandel

Mehr

BizLounge. Ihr Raum für gewinnende Dialoge. More scope for productive dialogues. 20 24 March 2017 Hannover Germany cebit.com

BizLounge. Ihr Raum für gewinnende Dialoge. More scope for productive dialogues. 20 24 March 2017 Hannover Germany cebit.com BizLounge Ihr Raum für gewinnende Dialoge. More scope for productive dialogues. 20 24 March 2017 Hannover Germany cebit.com Global Event for Digital Business Herzlich willkommen in Ihrer BizLounge In unmittelbarer

Mehr

German Section 28 - Online activitites

German Section 28 - Online activitites No. 01 Das Wetter The weather Ich bin nass. Mir ist heiß. Mir ist kalt. Hilfe! I'm wet. I'm hot. I'm cold. Help! No. 02 Memoryspiel Memory game Mir ist heiß. I'm hot. Mir ist kalt. I'm cold. Ich bin nass.

Mehr

HOTEL DOM RESIDENCE Köln

HOTEL DOM RESIDENCE Köln HOTEL DOM RESIDENCE Köln NICHT NUR BESSER. ANDERS. LEBENSART ZWISCHEN DOM UND MESSE. Das zukunftsorientierte Businesshotel und die Residenz für Kulturinteressierte. Den Kölner Dom vor der Tür und die pulsierende

Mehr

Hör auf zu ziehen! Erziehungsleine Training Leash

Hör auf zu ziehen! Erziehungsleine Training Leash Hör auf zu ziehen! Erziehungsleine Training Leash 1 2 3 4 5 6 7 Erziehungsleine Hör auf zu ziehen Ihr Hund zieht an der Leine, und Sie können ihm dieses Verhalten einfach nicht abgewöhnen? Die Erziehungsleine

Mehr

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Es gibt an der HAW Hamburg seit einiger Zeit sehr gute Online Systeme für die Studenten. Jeder Student erhält zu Beginn des Studiums einen Account für alle Online

Mehr

Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development

Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development A framework for decision-making Dr. David N. Bresch, david_bresch@swissre.com, Andreas Spiegel, andreas_spiegel@swissre.com Klimaanpassung

Mehr

Liebes ULI AUFFERMANN. Hattingen. Du Perle an der Ruhr BILDBAND MIT ÜBER 200 FOTOS SEMANN VERLAG

Liebes ULI AUFFERMANN. Hattingen. Du Perle an der Ruhr BILDBAND MIT ÜBER 200 FOTOS SEMANN VERLAG Liebes ULI AUFFERMANN Hattingen Du Perle an der Ruhr BILDBAND MIT ÜBER 200 FOTOS SEMANN VERLAG Der Bismarckturm am Schulenberg ULI AUFFERMANN Liebes Hattingen Du Perle an der Ruhr SEMANN VERLAG BOCHUM

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

European IAIDO Summer Seminar 2015 Germany 15th 17th August

European IAIDO Summer Seminar 2015 Germany 15th 17th August European IAIDO Summer Seminar 2015 Germany 15th 17th August We are proud to present a European IAIDO Summer Seminar with Morita Sensei and Oshita Sensei in Augsburg, Germany. We invite all Iaidoka regardless

Mehr

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education *6407704618* UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education FOREIGN LANGUAGE GERMAN 0677/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One 1 March 30 April

Mehr