7. - Citylauf. 29. September Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "7. - Citylauf. 29. September 2013. Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ:"

Transkript

1 7. - Citylauf 29. September 2013 Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen Partner des LAZ:

2

3 Großer Sportsonntag mit dem Siegburger-Citylauf um den und die Siegburger Stadtmeisterschaft Pokal Veranstalter: Laufstrecke: Start/Ziel: TV Kaldauen Rundkurs, Fußgängerzone und rund um den Michaelsberg Siegburger Marktplatz Startgeld: Bambini: 1,- EUR, Schüler: 3,- EUR, Jugend: 5,- EUR Männer/Frauen: 8,- EUR Ergebnisliste: 2,- EUR (nur auf Bestellung oder kostenlos unter ) (Athleten/-innen der Mitgliedsvereine des LAZ Puma Rhein-Sieg sind Startgeld frei.) Anmeldung:»Hitlauf«, Riembergstraße 26, Siegburg Internet/ Meldeschluss: Mittwoch, den 25. September 2013 (Posteingang) Nachmeldungen: bis 60 min. vor dem jeweiligen Start. Die Nachmeldegebühr beträgt 2.- EUR pro Lauf. Keine Nachmeldegebühr für den Bambinilauf. Zeitplan: 1. Lauf: 10:30 Uhr Hauptlauf 10 km 2. Lauf: 11:40 Uhr Jedermannlauf ohne Klasseneinteilung 5 km 3. Lauf: 12:20 Uhr Schüler/-innen A/B 2,5 km 4. Lauf: 12:40 Uhr Schüler/-innen C/D 2,5 km 5. Lauf: 13:00 Uhr Bambini Jungen 0,5 km 6. Lauf: 13:10 Uhr Bambini Mädchen 0,5 km Auszeichnungen: Für die Erstplatzierten in den einzelnen Läufen stehen Sachpreise bzw. Erinnerungsgaben zur Verfügung. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die ca. 60 min. nach dem jeweiligen Lauf mitgenommen werden kann. Urkunden und Sachpreise werden nicht nachgesandt. An der Siegburger Stadtmeisterschaft können nur Läufer/-innen teilnehmen, die in Siegburg wohnen oder für einen Siegburger Verein startberechtigt sind. Parken: Kostenlose Parkmöglichkeiten sind auf dem Mühlentorparkplatz ca. 300 m von Start und Ziel entfernt vorhanden. Haftung: Der Veranstalter und Ausrichter übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art. Nicht-Vereinsmitglieder eines DSB angemeldeten Vereins sind vom Versicherungsschutzes der Sporthilfeversicherung ausgeschlossen.

4 Das 100pro-Girokonto: Null Kosten, mehr Freiheit. Das bringt s! Gut zu wissen, dass es das 100pro-Girokonto gibt. Das clevere Konto für junge Kunden mit Anspruch: mit Guthaben zinsen und null Kosten! Das Tolle: Das Angebot gilt bis zum 23. Lebensjahr und darüber hinaus sogar, bis die Ausbildung beendet ist 100pro.

5 LAZ PUMA Rhein-Sieg Das Konzept In der Gründungsphase (2004) des heutigen LeichtAthletik- Zentrums Puma Rhein-Sieg, stand und steht im Fordergrund über den Breiten- und Gesundheitssport den Leistungssport zu fördern und dies»barrierefrei«über alle Alterklassen zu ermöglichen. Der Aufbau konnte nur über Schüler und Jugendliche erfolgen. Das LAZ hat sich zum damaligen Zeitpunkt auch noch einen anderen Arbeitstitel gegeben:»leicht wird es nicht sein«;»arbeiten können wir«;»zeit ist reif«aus dieser Einstellung wurde die Idee geboren eine Leichtathletik-Tour zu organisieren, mit dem Ziel möglichst viele für die Idee zu gewinnen. Wo konnte das LAZ Rhein-Sieg sportlich interessierte Menschen finden? Wenn Schüler, Jugendliche und Eltern nicht zum Sport kommen, geht der Sport dahin wo er sie findet! In den Schulen und über Veranstaltungen wie den HIT-Sportsonntag! Es ist mittlerweile die 7. Veranstal tung der Kooperationspartner Stadt Siegburg, HIT und dem LAZ PUMA Rhein-Sieg. Die Trägervereine TV Kaldauen 1906 e.v.; TV 1888 Ruppichteroth e.v.; LAV Bad Godesberg e.v. Sport für alle Altersklassen Kinder Schüler Integration Breiten- und Leistungssport Gesundheits- und Behindertensport Senioren Projekte:»Rhenag Leichtathletik-TourXXL Kids«Kooperationen: Schulen im Rhein-Sieg-Kreis Vereinsübergreifend Jugendliche Erwachsene Die Athleten LAZ Puma Rhein-Sieg ca. 700 Leichtathleten TV Kaldauen ca. 400 Leichtathleten TV Ruppichteroth ca. 100 Leichtathleten LAV Bad Godesberg ca. 200 Leichtathleten Die Trainer LAZ Puma Rhein-Sieg 21 + Gruppenhelfer TV Kaldauen 14 TV Ruppichteroth 4 LAV Bad Godesberg 3 + Gruppenhelfer Die Kaderathleten Christian Heimann Jahrgang 1991 B- Kader 400 m Hürden Luna Udelhoven Jahrgang 1994 C- Kader 800 m Bennet Steudel Jahrgang 1994 C- Kader 400 m Caroline Klein Jahrgang 1996 C- Kader Mehrkampf Felix Emons Jahrgang 1997 D- Kader 400 m Hürden Maximilian Schröder Jahrgang 1995 D- Kader 400 m

6 Die Region im Blick statt Tomaten auf den Augen. rhenag: Ihr engagierter Energieversorger. Wir kümmern uns nicht nur ums Geschäft. Unsere Energie fließt ebenso in soziales Engagement, eine kulturell bunte Region und die Förderung lokaler Umweltprojekte. Warum? Weil wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind. Und weil wir dort zuhause sind, wo auch unsere Kunden zuhause sind. Erfahren Sie mehr unter:

7 Ambitioniert? Die neue Laufgruppe beim LAZ Puma Rhein-Sieg. Sie suchen strukturiertes Training? Sie möchten in einer Gruppe trainieren? Sie haben schon Kilometer gesammelt? Sie laufen 10 km bereits in 40 bis 60 min. und vor allem: Sie wollen sich verbessern?! Das passende Team finden Sie in der neuen Trainingsgruppe des LAZ. Ihre Trainerin: Marlen Günter Gewinnerin des Koblenzmarathons und Finalteilnehmerin der dt. Meisterschaften über 5000 Meter. Die Erfahrung über alle Distanzen bringt sie mit und kann im Rahmen der Gruppe auf die unterschiedlichen Zielsetzungen, bis hin zur Marathonvorbereitung mit ganz individuellen Trainingsansätzen eingehen. Das Angebot gilt für alle Läufer im Rhein-Sieg-Kreis, die sich steigern wollen, die Spaß am Laufen haben und diesen ins gemeinsame Training einbringen wollen. Termin: Mittwochs ab 18:00 im Walter-Mundorf-Stadion in Siegburg. Impressum: Herausgeber: LAZ Puma Rhein-Sieg Titelfoto: Warren Goldswain/Fotolia, Gestaltung: Silke Jacobi Änderungen vorbehalten Anzeige

8

9

27. Großen-Busecker Volkslauf

27. Großen-Busecker Volkslauf Kostenloses Girokonto * 27. Großen-Busecker Volkslauf Am Sonntag, 3. Mai 2015 Für jeden das Passende! Für jeden das Passende! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unser kostenloses

Mehr

Generalausschreibung

Generalausschreibung Der Cross-Country 2015 ist eine bundesoffene Mountainbike- Rennserie in Organisation der Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Thüringen und der ausrichtenden Vereine. Die Gesamtleitung

Mehr

BEHINDERTEN- UND REHABILITATIONS-SPORTVERBAND BAYERN E.V. Fachverband für Rehabilitationssport im BLSV. Ausschreibung

BEHINDERTEN- UND REHABILITATIONS-SPORTVERBAND BAYERN E.V. Fachverband für Rehabilitationssport im BLSV. Ausschreibung BEHINDERTEN- UND REHABILITATIONS-SPORTVERBAND BAYERN E.V. Fachverband für Rehabilitationssport im BLSV Ausschreibung 1. Süddeutsche Meisterschaft und 25. Bayerische Meisterschaft 2011 Bogenschießen - FITA

Mehr

Einladung zum 13. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 15. Februar 2014

Einladung zum 13. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 15. Februar 2014 VER Selb e.v. Hanns-Braun-Str. 27a 95100 Selb Eis- und Rollkunstlauf-Abteilung Tanja Goller Erbweg 5 95189 Köditz/Brunnenthal Tel.: 09281/766742 Mobil: 0176/34429179 : tanja.goller@googlemail.com Selb,

Mehr

29. Int. Oberrieder Tote Mann Berglauf Sa 26. Juli 2014

29. Int. Oberrieder Tote Mann Berglauf Sa 26. Juli 2014 PTSV Jahn Freiburg e.v. 29. Int. Oberrieder Tote Mann Berglauf Sa 26. Juli 2014 Baden-Württembergische Berglaufmeisterschaft der Senioren 2014 PTSV Jahn Freiburg GENEHMIGTER BERGLAUF Grußwort Am Samstag,

Mehr

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012 VER Selb e.v. Wittelsbacher Str. 20 95100 Selb Eis- und Rollkunstlauf-Abteilung Eva Walther Mittelweißenbach 24 95100 Selb Tel.: 09287/9669034 Mobil: 0172/1343653 : Eva.walther.mw24@googlemail.com Selb,

Mehr

Anmeldekarte Zürcher OL

Anmeldekarte Zürcher OL www.zuercherol.ch Anmeldekarte Zürcher OL Schneller und einfacher online anmelden und einzahlen auf www.zuercherol.ch oder www.go2ol.ch. Sie tragen damit zu einem effizienten Ablauf bei. Falls nicht möglich,

Mehr

Ablauf/Ausschreibung des 6. Sparkassen-CROSS DE LUXE

Ablauf/Ausschreibung des 6. Sparkassen-CROSS DE LUXE Ausschreibung Sparkassen-CROSS DE LUXE 26.09.2015 -Hindernislauf im ehemaligen Tagebau- Auch 2015 heißt es wieder: Joggen, Waldlauf und Stadionrunde war gestern! Wir gehen mit dem Sparkassen-CROSS DE LUXE

Mehr

Nachwuchsmeeting. Ist Sache der Teilnehmer, der Veranstalter lehnt jede Haftung bei Unfällen, Diebstahl und dergleichen ab. www.la-bern.

Nachwuchsmeeting. Ist Sache der Teilnehmer, der Veranstalter lehnt jede Haftung bei Unfällen, Diebstahl und dergleichen ab. www.la-bern. Nationales Nachwuchsmeeting (Neu mit Aktivkategorien in den Läufen) Organisation: Wettkampforganisation LA-Bern (GGB, STB, TVL) in Zusammenarbeit mit Swiss-Athletics, Leistungssport Datum: Samstag, 30.

Mehr

Ausschreibung Kreismeisterschaft 2013

Ausschreibung Kreismeisterschaft 2013 Ausschreibung Kreismeisterschaft 2013 Allgemeine Hinweise Ver. 12.0 Startberechtigung: Einzelhinweise: Startberechtigt sind nur SchÄtzen, die Mitglied in einem Verein des WÄrttembergischen SchÄtzenverbandes

Mehr

A U S S C H R E I B U N G ***************************

A U S S C H R E I B U N G *************************** A U S S C H R E I B U N G *************************** des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am Sonntag, den 09. Juni 2013 im Mineralwasserfreibad Eschershausen Einlass : 09.00 Uhr Einschwimmen : 09.15 Uhr

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Meldebogen für die Mittelfränkischen Meisterschaften 2015 in Herzogenaurach Meldeschluss: 23. März 2015 20:00Uhr Seite 1 von 6

Meldebogen für die Mittelfränkischen Meisterschaften 2015 in Herzogenaurach Meldeschluss: 23. März 2015 20:00Uhr Seite 1 von 6 Meldebgen für die Mittelfränkischen Meisterschaften 2015 in Herzgenaurach Meldeschluss: 23. März 2015 20:00Uhr Seite 1 vn 6 Meldeadresse: DLRG-Jugend Mittelfranken Melissa Huber Marktplatz 17 90161 Neuhf/Zenn

Mehr

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. Deutsche Meisterschaften System Miniaturgolf Seite 2 AUSSCHREIBUNG Veranstalter: Ausrichter: Austragungsort: Art der Wettkämpfe:

Mehr

Einladung und Ausschreibung 8. Short-Track-Triathlon in Griesheim Sonntag, 19. Juli 2015

Einladung und Ausschreibung 8. Short-Track-Triathlon in Griesheim Sonntag, 19. Juli 2015 Veranstalter: Veranstaltungsort: Einladung und Ausschreibung 8. Short-Track-Triathlon in Griesheim Sonntag, 19. Juli 2015 TuS Griesheim, Triathlon Hegelsberghalle, Sterngasse 75; 64347 Griesheim Die Veranstaltung

Mehr

Bei diesem Wettkampf werden die Landesmeisterschaften Cablewakeboard & Cablewakeskate in folgenden Kategorien ausgetragen: Altersbeschränkungen

Bei diesem Wettkampf werden die Landesmeisterschaften Cablewakeboard & Cablewakeskate in folgenden Kategorien ausgetragen: Altersbeschränkungen Ausschreibung 1. Offene Bayerische Meisterschaft Wakeboard & Wakeskate 2012 Datum 13. Oktober 2012 Veranstalter DWWV (Deutscher Wasserski- und Wakeboardverband e.v.) Ausrichter Southbeach e.v. Wörth an

Mehr

2. 5. Scheeßeler Volksduathlon

2. 5. Scheeßeler Volksduathlon 2. 5. Scheeßeler BEEKE Volksduathlon DUATHLON Veranstaltungsort: Scheeßel, Stadion Waidmannsruh, Helvesieker Weg Veranstaltungsdatum: 09. April 2011 - Start: 14.00 Uhr Distanz: 5 km Laufen - 20 km Radfahren

Mehr

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN 25. / 26. Juni 2005, Kreuzau VERANSTALTER: SCHIRMHERR: AUSRICHTER: DURCHFÜHRER: AUSTRAGUNGSORT: GESAMTLEITUNG: ORGANISATION: TURNIERLEITUNG:

Mehr

Verteiler: 28. April 2015 Vorsitzende der Berlin-Brandenburger Vereine mit Jugendarbeit und Jugendwarte, Leistungssportausschuss weitere Funktionäre

Verteiler: 28. April 2015 Vorsitzende der Berlin-Brandenburger Vereine mit Jugendarbeit und Jugendwarte, Leistungssportausschuss weitere Funktionäre Verteiler: 28. April 2015 Vorsitzende der Berlin-Brandenburger Vereine mit Jugendarbeit und Jugendwarte, Leistungssportausschuss weitere Funktionäre A u s s c h r e i b u n g e n Für die nachfolgenden

Mehr

Ausschreibung. Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt

Ausschreibung. Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt Ausschreibung Lehrgang für engagierte Jugendliche zu der Thematik: Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt vom 13. bis 17. August 2014 im Haus Unterjoch Bewegung, Spiel und Sport für Menschen mit und

Mehr

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. Eschershausen, 6. April 2008 A U S S C H R E I B U N G *************************** für das 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am

Mehr

zur im S c h w i m m e n mit Gästeklasse der Körper-, Seh-, Hör- und Mentalbehinderten am Samstag, den 13. November 2010

zur im S c h w i m m e n mit Gästeklasse der Körper-, Seh-, Hör- und Mentalbehinderten am Samstag, den 13. November 2010 zur im S c h w i m m e n mit Gästeklasse der Körper-, Seh-, Hör- und Mentalbehinderten am Samstag, den 13. November 2010 im neuen Hallenbad (Drautal Perle) in Spittal an der Drau Fördert den Behindertensport

Mehr

Ausschreibung. 31. Internationale Deutsche Meisterschaften der Masters "Lange Strecken" im Schwimmen 17. - 19. April 2015 in Köln

Ausschreibung. 31. Internationale Deutsche Meisterschaften der Masters Lange Strecken im Schwimmen 17. - 19. April 2015 in Köln 31. Internationale Deutsche Meisterschaften der Masters "Lange Strecken" im Schwimmen 17. - 19. April 2015 in Köln Veranstalter: Ausrichter: Wettkampfstätte: Deutscher Schwimm-Verband / Fachsparte Masterssport

Mehr

Sportprogramm des VTRV

Sportprogramm des VTRV Sportprogramm des VTRV Fassung für 2015 Anpassung April 2015 VTRV-Sportprogramm 2015 Stand 26.10.2014 Seite 1 / 8 Zielsetzung des Sportprogramms Das Sportprogramm des VTRV ist eine Ergänzung zum Sportprogramm

Mehr

NEWSLETTER #48 -22.6.2011- Seite. Inhalte:

NEWSLETTER #48 -22.6.2011- Seite. Inhalte: NEWSLETTER #48 Inhalte: Seite 1. Einkaufsführer für torffreie Erde 2 2. HP "Masterstudiengang Anthropologie" 5 3. Umweltprojekte am Roten Meer 6 4. Läufer gesucht! 7 5. Mikrobiologisch-Infektiologisches

Mehr

Studium und Spitzensport

Studium und Spitzensport Studium und Spitzensport an der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen EHSM Studieren mit flexiblen Bedingungen! Bundesamt für Sport BASPO «Duale Karriere»: Studium und Spitzensport Leistungssport

Mehr

Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G

Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G 1 2 3 Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G Veranstalter: Fahrleitungsbüro: Zeitplan: Motor - Sport - Club (MSC) Adenau e.v. im ADAC Postfach 58, 53512 Adenau Klaus Steinbring,

Mehr

Orientierungslauf Trainings- und Wettkampfprogramm vom 20. Dezember 2014 bis 14. Dezember 2015

Orientierungslauf Trainings- und Wettkampfprogramm vom 20. Dezember 2014 bis 14. Dezember 2015 Orientierungslauf Trainings- und Wettkampfprogramm vom 20. Dezember 2014 bis 14. Dezember 2015 Trainingszeiten jeweils von ca. 18:15 bis 19:45 Uhr. Achtung, kurzfristige Änderungen stehen jeweils auf der

Mehr

Schülerzeitung der Oberschule Am Knöchel in Sebnitz Ausgabe Nr. 11 * Juni 2015 Schülerzeitung Knöchel 1x1 - Seite 1 1

Schülerzeitung der Oberschule Am Knöchel in Sebnitz Ausgabe Nr. 11 * Juni 2015 Schülerzeitung Knöchel 1x1 - Seite 1 1 Schülerzeitung Knöchel 1x1 Schülerzeitung der Oberschule Am Knöchel in Sebnitz Ausgabe Nr. 11 * Juni 2015 Schülerzeitung Knöchel 1x1 - Seite 1 1 Tag der offenen Tür an der Oberschule Am Knöchel Am 28.02.15

Mehr

für die Bezirks- Einzelmeisterschaften 2013 haben wir folgenden Termin festgelegt:

für die Bezirks- Einzelmeisterschaften 2013 haben wir folgenden Termin festgelegt: DLRG Jugend Bezirk Vorderpfalz Holger Baldauf Stettinerstr. 3 67240 Bobenheim- Roxheim Verteiler - Ortsgruppen im Bezirk (direkt) - Bezirksgeschäftsstelle (zur Kenntnis) - Landesjugendvorstand (zur Kenntnis)

Mehr

Für Familien mit Tennis ambitionierten Juniors. Oder Tennis liebende Seniors.

Für Familien mit Tennis ambitionierten Juniors. Oder Tennis liebende Seniors. Tennis und Beach auf Mallorca. Für Familien mit Tennis ambitionierten Juniors. Oder Tennis liebende Seniors. Stand: Juni 2012 Die einen trainieren und spielen Turniertennis. Die anderen sind am Beach,

Mehr

Allianz Girls Cup 2012

Allianz Girls Cup 2012 Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG Allianz Girls Cup 2012 Information zur Mädchen- Turnierserie für Vereine Der Allianz Girls Cup 2012 wird unterstützt durch den DFB Grußwort Grußwort von Silvia Neid

Mehr

Wettkampfvorschriften

Wettkampfvorschriften Wettkampfvorschriften Kantonale Leichtathletik-Mannschafts- Mehrkampf LMM 2015 Datum: 25. April 2015 Wo: Stadion Kleinholz, Olten 1 1. Sinn und Zweck der Wettkampfvorschriften Die Wettkampfvorschriften

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Programmheft Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Liebe Teilnehmer, liebe Zuschauer, der Allgemeine Hochschulsport der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg begrüßt Sie recht herzlich

Mehr

Fußballsemesterkurse in Wien und Umgebung

Fußballsemesterkurse in Wien und Umgebung TRAINIEREN WIE DIE PROFIS! Fußballsemesterkurse in Wien und Umgebung WAS IST DIE FOOTBALL SCHOOL? Die Football School bietet Fußballsemesterkurse für Mädchen und Jungs in Kindergärten, Volks- und Pflichtschulen

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 A U S S C H R E I B U N G Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 Datum: 24. 27. Juli 2014 Ort: Sportzentrum Kapfenberg, 8605 Kapfenberg, Johann Brandl Gasse 23

Mehr

Veranstalter Orte x im Jahr. Münster. Herne

Veranstalter Orte x im Jahr. Münster. Herne 6 6 6 Veranstalter Orte x im Jahr Erstmalig 2008 Walking-/ Nordic Walking-Serie i n W e s t f a l e n www.westfalenwalk.de 9. März Herne 26. April Halver 31. Mai Möhnesee 15. Juni Unna 21. Juni Münster

Mehr

Achenseelauf 2012. 13. Internationaler

Achenseelauf 2012. 13. Internationaler 13. Internationaler Achenseelauf 2012 Samstag, 1. September 2012 Achensee-Kinderlauf 0,5 bis 3,2 km - 16.30 Uhr Achensee-Fitnesslauf 10 km - 17.30 Uhr Sonntag, 2. September 2012 Achenseelauf + Achensee-Staffellauf

Mehr

BAYERISCHER ROLLSPORT- UND INLINE-VERBAND E. V. im Bayerischen Landessportverband A U S S C H R E I B U N G

BAYERISCHER ROLLSPORT- UND INLINE-VERBAND E. V. im Bayerischen Landessportverband A U S S C H R E I B U N G BAYERISCHER ROLLSPORT- UND INLINE-VERBAND E. V. im Bayerischen Landessportverband A U S S C H R E I B U N G Internationale bundesoffene Bayerische Meisterschaft im Inline-Speedskating mit Wertung für Kids

Mehr

Presseinformation Seite 1 von 5

Presseinformation Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 20. Januar 2014 LEW-Wettbewerb Leistung lohnt 2013 : Zehn Jugendsportmannschaften aus der Region erhalten neue Wettkampfkleidung Lechwerke belohnen sportliche Erfolge und kreative Bewerbungen

Mehr

Ergebnisse der Onlinebefragung Menschen mit Behinderung in Leipziger Sportvereinen

Ergebnisse der Onlinebefragung Menschen mit Behinderung in Leipziger Sportvereinen Ergebnisse der Onlinebefragung Menschen mit Behinderung in Leipziger Sportvereinen 11.12.2014 Durchgeführt von: Mit Unterstützung durch: Sächsischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.v. Stadtsportbund

Mehr

Eislaufschule hartmann

Eislaufschule hartmann Eislaufschule Trainer: Das Trainerehepaar und Marie-Claude Hartmann mit Schnoupy : Eislaufschule hartmann Marie-Claude Hartmann Ulrich Hartmann Intersilbertest Kürlauf Intersilbertest Eistanz Goldtest

Mehr

Ausschreibung vom 8. Wasserstadt Triathlon Hannover- Limmer 2014

Ausschreibung vom 8. Wasserstadt Triathlon Hannover- Limmer 2014 Seite 1 von 7 Ausschreibung vom 8. Wasserstadt Triathlon Hannover- Limmer 2014 Freitag, den 30. September 2011 um 08:29 Uhr Veranstalter Sportteam Augath Veranstaltungsort Hannover, Stadtteil Limmer, Anfahrt

Mehr

Fundraising im Sportverein

Fundraising im Sportverein Fundraising im Sportverein Gezielte Mi8elbeschaffung und effek@ves Projektmanagement Fachtagung Sport mit Courage, 6. Dezember 2011 in Frankfurt. Die drei Ebenen des Fundraising Finanzielle Unterstützung

Mehr

Lizenz- und Anmeldereglement

Lizenz- und Anmeldereglement Lizenz- und Anmeldereglement 2015 LAC TV Unterstrass Manessestrasse 1 Postfach 8268, 8036 Zürich Tel. 044 242 90 55 FAX 044 242 90 00 www.tvunterstrass.ch 1. Verantwortlichkeiten/Kontakt Anmelde- und Lizenzverantwortlicher

Mehr

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen C+Kurs Der Spieltag / Die Ansprachen Trainer Kompetenz und Leidenschaft, Die Details, die zum Sieg verhelfen Je mehr der Trainer sein Metier kennt und es beherrscht, desto höher ist die Sympathie und der

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Datum Uhrzeit Art Ort

Datum Uhrzeit Art Ort SPORT Datum Uhrzeit Art Ort So.31.5. 10 Uhr Boxveranstaltung Pfingstfest Simbach BC Simbach SV Halle Sa.20.6. ganztägig Betriebsfußball Stadtmeisterschaft Hans Wallisch V: Stadtgemeinde Braunau Sportanlage

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat April 2008 - Schadenfall des Monats: Ärger mit falsch bestellter Sportkleidung - Zusatzversicherungen: Eine Kfz-Zusatzversicherung ist

Mehr

Für saubere Leistung. Information. Kommunikation. Prävention.

Für saubere Leistung. Information. Kommunikation. Prävention. Für saubere Leistung Information. Kommunikation. Prävention. Impressum Herausgeberin Nationale Anti Doping Agentur Deutschland Heussallee 38 53113 Bonn T +49 (0)228 / 81292-0 F +49 (0)228 / 81292-219 info@nada.de

Mehr

MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON

MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON Seit meinen 16. Lebensjahr betreibe ich Triathlon seit 2001 bestreite ich Rennen im Triathlon Weltcup in den kommenden Jahren folgt der Umstieg auf die Half Ironman und

Mehr

Budget Lehrerinformation

Budget Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Ziel Material Sozialform Die Schülerinnen und Schüler diskutieren Fragen rund um Lebenskosten und. Sie erstellen (u. U. nach Anleitung) selbstständig ein Detail- und vergleichen die

Mehr

Rückmeldungen. Vorläufige Auswertung der Vereinsumfrage. Mitgliederzahl

Rückmeldungen. Vorläufige Auswertung der Vereinsumfrage. Mitgliederzahl Rückmeldungen Vorläufige Auswertung der Vereinsumfrage 44 Vereine haben bis Ende Februar ihre Umfrageauswertungen abgegeben Das entspricht 39,3% unserer Mitgliedsvereine Berliner Segler-Verband e.v. 2011

Mehr

Ich möchte Pate werden.

Ich möchte Pate werden. Ich möchte Pate werden. Wir freuen uns, dass Sie die Patenschaft für eine Schülerin der St. Catherine Senior High School in Agbakope, Ghana übernehmen wollen. Bitte lesen Sie unser beiliegendes Informationsblatt,

Mehr

Haushaltsrede 14.03.2013 DIE LINKE Michael Otter. Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Haushaltsrede 14.03.2013 DIE LINKE Michael Otter. Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Haushaltsrede 14.03.2013 DIE LINKE Michael Otter Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Herr Landrat Kühn hat auf der letzten Kreistagssitzung

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Zahlen und Fakten zur Stromversorgung in Deutschland

Zahlen und Fakten zur Stromversorgung in Deutschland Zahlen und Fakten zur Stromversorgung in Deutschland Autoren: Maximilian Faltlhauser Armin Geiß Ausschuss für Energie- und Rohstoffpolitik des Wirtschaftsbeirates Bayern München, im Mai 2012 1 Zahlen und

Mehr

Triathlet. David Stalder Wehntalerstrasse 6 8173 Neerach +41 79 794 53 52 stalder.david@bluewin.ch

Triathlet. David Stalder Wehntalerstrasse 6 8173 Neerach +41 79 794 53 52 stalder.david@bluewin.ch David Stalder Triathlet David Stalder Wehntalerstrasse 6 8173 Neerach +41 79 794 53 52 stalder.david@bluewin.ch persönliches Name Stalder Vorname David Geburtsdatum 27.08.1987 Adresse Wehntalerstrasse

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Der Weg zum Wintersportübungsleiter

Der Weg zum Wintersportübungsleiter Der Weg zum Wintersportübungsleiter im Breitensport hat der Bayerische Skiverband satzungsgemäß den Auftrag, den Skisport in seiner gesamten Vielfalt und all seinen Facetten zu fördern. Dieser Herausforderung

Mehr

Ausschreibung für den DATEV Challenge Roth am 17. Juli 2016

Ausschreibung für den DATEV Challenge Roth am 17. Juli 2016 Ausschreibung für den DATEV Challenge Roth am 17. Juli 2016 Veranstaltung Dachverband Veranstalter Termin und Ort der Veranstaltung mit Anreisebeschreibung Wettkampforgane Teilnahmeberechtigung Klasseneinteilung

Mehr

Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen

Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen Forschungsdaten: zusammengestellt vom Forschungsins6tut der S68ung Lesen Mai 2011 S#$ung Lesen Mainz Die Rolle des Lesens bei Kindern und Jugendlichen S#$ung

Mehr

Sport im Quadrat Fachbereich Sport und Freizeit Sport, Gesundheit und Freizeit in Mannheim Beratung und Service für Alle.

Sport im Quadrat Fachbereich Sport und Freizeit Sport, Gesundheit und Freizeit in Mannheim Beratung und Service für Alle. Sport im Quadrat Fachbereich Sport und Freizeit Sport, Gesundheit und Freizeit in Mannheim Beratung und Service für Alle. Seite 1 Impressum: Fachbereich Sport und Freizeit Collinistr. 1, Collini-Center,

Mehr

Landesverband für. Landesverband für. Saarland e.v. Der. Garde und karnevalistischen Tanzsport im. stellt sich vor.

Landesverband für. Landesverband für. Saarland e.v. Der. Garde und karnevalistischen Tanzsport im. stellt sich vor. Der Landesverband für stellt sich vor. Der LGS wurde am 16. Mai 1997 in Neunkirchen von den damaligen Mitgliedern des Tanzturnierausschusses und des VSK-Präsidiums gegründet Das Saarland wurde somit das

Mehr

Team-Entwickler(in) / Team-Coach

Team-Entwickler(in) / Team-Coach Team-Entwickler(in) / Team-Coach Teams formieren, optimieren und auf High Performance ausrichten 4-tägige Ausbildung mit Zertifizierung zum / zur Team-Entwickler(in) / Team-Coach Wir empfehlen Ihnen diese

Mehr

Pressemappe stimmel-sports e.v.

Pressemappe stimmel-sports e.v. Monsheimer Str. 3 67549 Worms 06241-58866 Web: www.stimmel-sports.de Ansprechpartner: Jana Binninger (Vereinsmanagerin & Pressewart) E-Mail: j.binninger@stimmel.de 0151-67210913 (privat) Mittwoch, 04.02.2015

Mehr

Christian TROGER Tel.: (0699) 118 10 679 9851 Lieserbrücke, Kras 63 Mail: christian.troger@drei.at

Christian TROGER Tel.: (0699) 118 10 679 9851 Lieserbrücke, Kras 63 Mail: christian.troger@drei.at PRESSEMAPPE 2012 Christian TROGER Triathlet/Duathlet ITU Paraduathlon Weltmeister 2012 ITU Langdistanz Paratriathlon Weltmeister 2012 ETU Cross-Paratriathlon Europameister 2012 ETU Paratriathlon Vizeeuropameister

Mehr

ONE DAY ist ein junger Aschaffenburger Verein, der sich auf die Umsetzung von Hilfsprojekten in Afrika konzentriert. Wichtig ist uns dabei das

ONE DAY ist ein junger Aschaffenburger Verein, der sich auf die Umsetzung von Hilfsprojekten in Afrika konzentriert. Wichtig ist uns dabei das ONE DAY ist ein junger Aschaffenburger Verein, der sich auf die Umsetzung von Hilfsprojekten in Afrika konzentriert. Wichtig ist uns dabei das Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Projekte richten sich

Mehr

Handreichung. Zum Thema Jugendarbeit im Swingolf

Handreichung. Zum Thema Jugendarbeit im Swingolf Handreichung Zum Thema Jugendarbeit im Swingolf Inhalt 1. Allgemein 1.1 Bildungsbeitrag Swingolf 2. Umgang mit Kindern/Jugendlichen zu Meisterschaften 2.1 Einladung 2.2 Organisation 3. Kinder- und Jugendförderung

Mehr

Eislaufschule hartmann

Eislaufschule hartmann Eislaufschule Trainer: Das Trainerehepaar und Marie-Claude Hartmann mit Schnoupy : Eislaufschule hartmann Marie-Claude Hartmann Ulrich Hartmann Nicole Rohr Schmid Intersilbertest Kürlauf Intersilbertest

Mehr

Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf

Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf Freiwasser oder Open Water Schwimmen erfreut sich seit geraumer Zeit großer Beliebtheit. Dabei wirkt sich der aktuell anhaltende

Mehr

Mittwoch, 12. November 2014. Lehrerkongress 2014 Dialog Schule Chemie. Stadthalle Hockenheim. Programm

Mittwoch, 12. November 2014. Lehrerkongress 2014 Dialog Schule Chemie. Stadthalle Hockenheim. Programm Mittwoch, 12. November 2014 Lehrerkongress 2014 Diaog Schue Chemie Stadthae Hockenheim Programm Die Chemie-Verbände Baden-Württemberg aden ae Lehrerinnen und Lehrer ein zum Lehrerkongress der chemischen

Mehr

Beteiligung und Abkehr Jugendlicher im Sport. Das europäische Projekt PAPA und die Empowering Coaching TM Ausbildung

Beteiligung und Abkehr Jugendlicher im Sport. Das europäische Projekt PAPA und die Empowering Coaching TM Ausbildung Beteiligung und Abkehr Jugendlicher im Sport. Das europäische Projekt PAPA und die Empowering Coaching TM Ausbildung Tenero, 25.-26.01.2013 Prof. Philippe Sarrazin Laboratoire Sport et Environnement Social

Mehr

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 1. Kinder- und Jugendtennis (nur für Mitglieder): Der Anmeldeschluss für das diesjährige Jugend für Clubmitglieder ist Freitag, der 11.04.2014. Die Gruppeneinteilung

Mehr

Richtlinien. der Stadt Sankt Augustin über die Auslobung des Beispiel Integration

Richtlinien. der Stadt Sankt Augustin über die Auslobung des Beispiel Integration Richtlinien der Stadt Sankt Augustin I N H A L T S V E R Z E I C H N I S : Seite: Präambel... 2 1 Zwecke und Ziele... 2 2 Bewerbungen und Vorschlagsberechtigung... 3 3 Auswahl des Beispiel Integration...

Mehr

LADV Schnellstart Online Meldungen

LADV Schnellstart Online Meldungen Schritt 1: Benutzerkonto anlegen (registrieren): Vor der ersten Meldung müssen Sie sich unter http://ladv.de registrieren. Dazu klicken Sie Links im Menü auf Login. Dort kann unter Benutzerkonto anlegen

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

cybermarathon Maik Plischke Institut für Medizinische Informatik, TU Braunschweig

cybermarathon Maik Plischke Institut für Medizinische Informatik, TU Braunschweig cybermarathon Maik Plischke Institut für Medizinische Informatik, TU Braunschweig in Kooperation mit dem Sportmedizinischen Zentrum Hannover, PD Dr. med. Uwe Tegtbur und dem Landessportbund Niedersachsen

Mehr

Ausschreibung. Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder:

Ausschreibung. Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder: SG Ausschreibung Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder: - Freistil mixed Staffeln um den Wanderpokal von Sportteam-E-Shop verbunden mit Preisgeldern/Sachpreisen für die ersten drei Mannschaften - Preisgelder

Mehr

Peter Reichenpfader. Triathlet. Infos für Presse & Sponsoren. Leidenschaft. Begeisterung. Konsequenz. Faszination Triathlon!

Peter Reichenpfader. Triathlet. Infos für Presse & Sponsoren. Leidenschaft. Begeisterung. Konsequenz. Faszination Triathlon! . Triathlet. Infos für Presse & Sponsoren. Leidenschaft. Begeisterung. Konsequenz. Faszination Triathlon! Faszination Triathlon. Triathlon ist eine Ausdauersportart, die aus einem Mehrkampf der Disziplinen

Mehr

BAKV Burgenländischer Amateur Kickbox Verband

BAKV Burgenländischer Amateur Kickbox Verband BAKV Burgenländischer Amateur Kickbox Verband ZVR-Zahl 349013049 Präsident Ing. Michael Gerdenitsch Johann Sebastian Bach Gasse 11, A-7000 Eisenstadt Mobil: +43 (0) 650 / 962 53 35; @: michael@kickboxen-rohrbach.at

Mehr

durchblick. Das Trainingsprogramm für den richtigen Umgang mit Geld.

durchblick. Das Trainingsprogramm für den richtigen Umgang mit Geld. durchblick. Das Trainingsprogramm für den richtigen Umgang mit Geld. Ein Angebot der Verbraucherzentrale NRW für Schulklassen und Gruppen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Februar 2015 Durchblick

Mehr

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon teamathlon.ch www.teamathlon.ch Zur Startseite (/) Der n Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon 11.September 2009 zugetraut, aber von drei Disziplinen Am 11.7.2009 war es mal wieder Zeit

Mehr

272 Mitglieder davon 153 Kinder, 35 Frauen sowie 84 Männer

272 Mitglieder davon 153 Kinder, 35 Frauen sowie 84 Männer Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Anschrift SV Concordia 08 Harzgerode e.v. Schützenstraße 49 06493 Harzgerode Ansprechpartner und Telefon Herr Lars Henneberg (1.Vorsitzender) 0173/6434645

Mehr

Abs. Wühlmäuse - Schleswig - Holstein e.v. Joachim Podworny Kampweg 10 25715 Eddelak. Vereinsbeitritt. Ich/wir, möchte/n den Wühlmäusen beitreten.

Abs. Wühlmäuse - Schleswig - Holstein e.v. Joachim Podworny Kampweg 10 25715 Eddelak. Vereinsbeitritt. Ich/wir, möchte/n den Wühlmäusen beitreten. Abs. Wühlmäuse - Schleswig - Holstein e.v. Joachim Podworny Kampweg 10 25715 Eddelak Vereinsbeitritt Ich/wir, möchte/n den Wühlmäusen beitreten. Anbei: Aufnahmeantrag Erklärung Einzugsermächtigung Mit

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, Generaldirektor Dr. Leo Windtner, Energie AG, Generaldirektor Dr. Wolfgang Weidl, OÖ. Versicherung, Dr. Peter Wahle,

Mehr

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen.

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Die Jagd nach Mister X Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Scotland Yard in Nürnberg - Ein spannendes Spiel für Familien und Jugendgruppen ist die Jagd nach Mister X. Der

Mehr

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen ALEMÃO Text 1 Lernen, lernen, lernen Der Mai ist für viele deutsche Jugendliche keine schöne Zeit. Denn dann müssen sie in vielen Bundesländern die Abiturprüfungen schreiben. Das heiβt: lernen, lernen,

Mehr

Stand: 18.02.13. To Do Liste

Stand: 18.02.13. To Do Liste Stand: 18.02.13 To Do Liste Termin des Rennens bekannt machen: offizielle Terminpläne, Wernauer Terminkalender Sponsoren benachrichtigen und aquirieren Weitere Werbeplattformen bedenken Druckfirma für

Mehr

Rugby Summer Camp 2014

Rugby Summer Camp 2014 Rugby Summer Camp 2014 Hiermit laden wir Sie zum Rugby Summer Camp 2014 ein. Es gibt Veranstaltungen für die Jugend und Lehrgänge für Trainer, Lehrer und alle weiteren Interessierten. Der Ort des Summer

Mehr

Ski-Zunft Marl e.v. Parkweg 14 45768 Marl. Vereins-Präsentation 09.04.2014

Ski-Zunft Marl e.v. Parkweg 14 45768 Marl. Vereins-Präsentation 09.04.2014 Ski-Zunft Marl e.v. Parkweg 14 45768 Marl Vereins-Präsentation 09.04.2014 Allgemeines Die Ski-Zunft Marl wurde im Jahr 1951 gegründet und ist Mitglied im Westdeutschen Skiverband (WSV). Wir sind der größte

Mehr

Aktuelles Thema: Starke Kundenbindung im Jugendmarkt

Aktuelles Thema: Starke Kundenbindung im Jugendmarkt Aktuelles Thema: Starke Kundenbindung im Jugendmarkt Kundenbindungsmanagement -Vorwort- Was die jungen Erwachsenen fordern... Kostenfreie Kontoführung ist für viele junge Kunden schon Standard geworden.

Mehr

Wegleitung Anmeldung STV-Contest

Wegleitung Anmeldung STV-Contest Schweizerischer Turnverband Fédération suisse de gymnastique Federazione svizzera di ginnastica Wegleitung Anmeldung STV-Contest Wichtiger Hinweis Bei der Wegleitung Anmeldung STV Contest handelt es sich

Mehr

Sportmanagement Turnregion Süd

Sportmanagement Turnregion Süd Sportmanagement Turnregion Süd Turnverbände Köln & Rhein-Sieg, Bonn - Verbandsturntag 2013 Turnverband Rhein-Sieg, Bonn - - 28.04.2013 - Kurze Vorstellung Henning Eberhardt 30 Jahre Dipl. Sportwissenschaftler

Mehr

Munterrichtsmethoden. Kleine Beuteschrift. Harald Groß Orbium Seminare Berlin www.orbium.de. Orbium Seminare www.orbium.de

Munterrichtsmethoden. Kleine Beuteschrift. Harald Groß Orbium Seminare Berlin www.orbium.de. Orbium Seminare www.orbium.de Munterrichtsmethoden Kleine Beuteschrift Harald Groß Orbium Seminare Berlin www.orbium.de Munterrichtsprinzipien Bunt und vielfältig sind die Munterrichtsmethoden. Ein guter Mix davon macht das Lernen

Mehr

TRAINIEREN WIE DIE PROFIS! FOOTBALL SUMMER SCHOOL FOOTBALL SUMMER SCHOOL 21. JULI 29. AUGUST 2014 WIEN / KAISERMÜHLEN & GABLITZ / NIEDERÖSTERREICH

TRAINIEREN WIE DIE PROFIS! FOOTBALL SUMMER SCHOOL FOOTBALL SUMMER SCHOOL 21. JULI 29. AUGUST 2014 WIEN / KAISERMÜHLEN & GABLITZ / NIEDERÖSTERREICH TRAINIEREN WIE DIE PROFIS! FOOTBALL SUMMER SCHOOL FOOTBALL SUMMER SCHOOL 21. JULI 29. AUGUST 2014 WIEN / KAISERMÜHLEN & GABLITZ / NIEDERÖSTERREICH WAS IST DIE FOOTBALL SUMMER SCHOOL? Die Football Summer

Mehr

ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 23. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNG. SC MAGDEBURG e.v.

ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 23. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNG. SC MAGDEBURG e.v. SPORTCLUB MAGDEBURG e.v. ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 23. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNG AUSRICHTER: VERANSTALTER: WETTKAMPFSTÄTTE: TERMIN: SC MAGDEBURG

Mehr

S Finanzgruppe Beratungsdienst Geld und Haushalt. Fahrplan Taschengeld für Eltern und Kinder

S Finanzgruppe Beratungsdienst Geld und Haushalt. Fahrplan Taschengeld für Eltern und Kinder S Finanzgruppe Beratungsdienst Geld und Haushalt Fahrplan Taschengeld für Eltern und Kinder Taschengeld hat eigene Regeln 1 Taschengeld ist Geld zur freien Verfügung. Eltern sollten deshalb nicht die Ausgaben

Mehr