NET.WORK.PLACE. Das modulare Mittelzonen-Konzept von König + Neurath. Die neue Bewegung im Büro

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NET.WORK.PLACE. Das modulare Mittelzonen-Konzept von König + Neurath. Die neue Bewegung im Büro"

Transkript

1 NET.WORK.PLACE. Das modulare Mittelzonen-Konzept von König + Neurath. Die neue Bewegung im Büro

2 »Mobilität ist heute der entscheidende Standpunkt im Büro.» Sehr geehrte Unternehmen, geschätzte Arbeitgeber und Mitarbeiter, liebes Büro herzlich willkommen im NET.WORK.PLACE! 2 l 3

3 Freiräume für Leistung 4 l 5

4 Die Arbeitskultur verändert sich und damit die Arbeitsstrukturen. Neue Bewegungsfreiheit im Büro! Aktuelle Umfragen machen unmissverständlich klar, dass immer mehr Menschen zur Erledigung ihrer berufl ichen Aufgaben häufi g oder sehr häufi g auf den Gedankenaustausch und die Zusammenarbeit mit Kolleginnen oder Kollegen angewiesen sind. Im Zuge der Globalisierung und Mobilisierung der Gesellschaft mag dies kaum noch zu verwundern. Arbeit ist mehr denn je Kommunikation. Unsere immer komplexeren Arbeitsfelder und -welten erfordern ein gesteigertes Maß an Kooperation, Flexibilität und Mobilität zeitlich wie auch räumlich. Kein Wunder also, dass die konventionelle klare Trennung von Büround Verkehrsbereichen, Kopiererecke und Kaffeeküche an ihre Grenzen stößt. Doch was sind die Konsequenzen für das Arbeitsumfeld und damit für einen innovationsfreudigen Büromöbelhersteller wie König + Neurath? Alles ist im Fluss. Nicht nur die Arbeit selbst, auch die Menschen, die sie ausüben, und die Örtlichkeiten, an denen dies geschieht. Das Aufheben räumlicher Zugangsbeschränkungen ist jedoch nur ein Aspekt. Der Open Space der Zukunft ist kein passiver, wenn auch offener Raum. Er ist ein aktives Vernetzungsinstrument und damit Strukturgeber im Büroleben des 21. Jahrhunderts und Wettbewerbsvorteil in einer globalen Arbeitswelt. Speziell unser neues Mittelzonenkonzept ist ein Musterbeispiel für die fast unendliche Variabilität ergonomisch wegweisender, hochmodularer Systemmöbel. Ein Konzept, dessen Zeit nun gekommen ist, wo alles im Fluss ist und die Arbeitslandschaft von heute vielleicht schon morgen wieder verändert werden soll die quadratische Form als Basis für modulare und damit mobile Bürolandschaften. Wie vielfältig die neue Bewegungsfreiheit sein kann, das möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten unseres neuen Themenheftes anschaulich machen. 6 l 7

5 8 l 9

6 Arbeit braucht Bewegungsfreiheit für Menschen, Gedanken und Ideen. Woher kommt der NET.WORK.PLACE, wozu dient er? Was in Vorzeiten die Kopiererecke oder die Kaffeeküche war, ist heute mehr denn je Treffpunkt der Kommunikation. Networking beginnt nicht im virtuellen Raum, sondern im realen. Alle reden von XING, Twitter, Facebook und Co. Networking ist in aller Munde. Interessanterweise versteckt sich darin der Begriff Arbeit: work. Das ist ein klarer Hinweis darauf, wo der Ursprung allen Networkings zu fi nden ist am Arbeitsplatz, im Büro. Zugleich ist es der Auftrag an uns als Büromöbel hersteller, die Funktionalitäten des Arbeitsraums komplett neu zu überdenken: Es gilt, die physische Arbeitswelt um wesentliche Komponenten zu ergänzen und zu erweitern. Bewegungsfreiheit als Effizienztreiber in einem Büroumfeld, das auf die unterschiedlichsten Herausforderungen reagieren und den Bedürfnissen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen gerecht werden muss. Flexible und tragfähige Strukturen im Büro sind entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit in der globalen Arbeitswelt. Flexibilität, Modularität, Kooperation und Identifikation sind nur vier von unzähligen Stichworten, die die Tendenzen komplexer Arbeitswelten umschreiben. Das Ziel von König + Neurath war es schon immer, Freiraum für die Menschen in einem Büro zu schaffen. Freiraum erfährt man durch Bewegungsfreiheit. Das Büro der Zukunft muss den Menschen fl exible und gleichzeitig individuelle Lösungen für optimales Arbeiten bieten Teambüro 2000 Kombibüro 2010 K + N Mittelzone 10 l 11

7 12 l 13

8 Neue Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen: das modulare Mittelzonen- Konzept von König + Neurath. Die Umgebung ist es, die das Büroklima bestimmt während der Mensch im Mittelpunkt steht. Durchdachte und individuelle Flächeneinteilung kann bis zu 20 % mehr Leistung und gleichzeitig bis zu 30 % effektivere Flächenoptimierung bringen. Die Umsetzung von kommunikationsfördernden Raumstrukturen und die Flexibilisierung von Arbeitsorten in Bürogebäuden steigern den Mehrwert von Flächen durch deren Mehrfachnutzung. Dabei kommt es zur Senkung von Flexibilitäts-/Umzugskosten. Auch die Steigerung der Attraktivität des Arbeitsplatzes ist ein weiterer Grund, auf das Einrichten von Mittelzonen nicht zu verzichten. Arbeitnehmer entscheiden sich oft für einen Arbeitgeber aufgrund sogenannter weicher Faktoren. Dabei ist auch das empfundene Raumgefühl ein ausschlaggebender Punkt. 100 % Wohlfühlen durch mehr Bewegungsfreiheit mit dem modularen Mittelzonen-Konzept von König + Neurath. Der erste Eindruck ist entscheidend. Ganz besonders, wenn es um den Arbeitsplatz geht. Auch hier punktet das neue modulare Mittelzonen-Konzept von König + Neurath. Jeder Arbeitnehmer, der es erstmals live erlebt, wird sich sofort zu Hause fühlen. Das außergewöhnliche Raumgefühl und die kommunikationsfördernde Vielfalt des Ambientes überzeugen spontan: Hier fühle ich mich wohl! Die Option, mobil und autonom arbeiten zu können, wird zunehmend zum Schlüsselfaktor eines erfolgreichen Employer Brandings. Sie hat viele Ausprägungen:die Veränderbarkeit und Individualisierbarkeit des Umfelds. Kreativität wird unterstützt und durch ergonomische Einrichtung werden Gesundheit, Zufriedenheit und Motivation erhöht. Auf den arbeitenden Menschen zugeschnittene Bürolösungen geben ihm Freiräume für Leistung. 14 l 15

9 »Wandel beginnt im Kopf und geht in die Füße.» Ein Büro ist wie eine Stadt. Und eine Stadt ist immer in Bewegung die K + N CITY. Der NET.WORK.PLACE hat eine hohe strategische Relevanz, wenn man sich seinen Nutzen und seine Funktionen vor Augen führt. Sie unterscheiden sich von einem gewöhnlichen Arbeitsplatz darin, dass sie nicht nur als Mittel zum Zweck dienen, sondern die Mitarbeiter miteinander vernetzen. Die Vernetzung von Menschen und Menschen, von Menschen und Projekten, von Ideen und Konzepten. Und je größer das Unternehmen, desto wichtiger sind diese Bereiche als Mittler zwischen den Menschen und als Ort des kreativen, inspirierenden oder auch nur entspannenden Zusammentreffens. Gearbeitet wird heute jederzeit und überall. Nämlich überall dort, wo die Menschen sind und wo sie sein wollen, um sich Wissen anzueignen oder auszutauschen, zu arbeiten oder zusammen zu arbeiten. Die Ortsbindung ist aufgehoben. Produktivität fi ndet überall statt. Und die Wertschöpfung des gesamten Unternehmens profi tiert von dieser Tatsache. Hier greift auch die bereits praxisbewährte Analogie der K+N CITY, die ja das Büro als urbanes Phänomen versteht, als Stadt, in der alles und jeder immer in Bewegung ist. Wo es Orte des Verweilens und des Sichzurückziehens ebenso gibt wie solche der direkten Kommunikation und gemeinsamen Inspiration. Denken Sie nur an die Piazza einer beliebigen italienischen Stadt, wo man sich verabredet, sich trifft, kommuniziert und Gedanken austauscht. 16 l 17

10 18 l 19

11 20 l 21

12 Es sind unsere Fragen, die den Antworten die Bürotüren öffnen. Denn nicht nur die Menschen sind in Bewegung, sondern auch die Welt um sie herum. Indem wir die richtigen Fragen stellen, erhalten wir konkrete Antworten mitten aus dem Leben als tragfähige Basis für jedes unserer Möblierungskonzepte. Kommunikation ist kein kausales Phänomen. Alles hängt mit allem zusammen. Je nachdem, wer im Unternehmen mit wem interagieren soll, hat dies weitreichende Konsequenzen. Für die Platzierung kommunikationsfördernder Zonen und Treffpunkte wie Café-Bars, Lounges oder Meeting-points. Für die Planung kurzer Wege und akustischer Rahmenbedingungen, aber auch von Rückzugsmöglichkeiten für Gespräche im kleinen Kreis und abgeschirmten Entspannungsbereichen. All dies erfassen wir im Rahmen unserer intensiven Bedarfsanalyse vor Ort. Und verknüpfen die gewonnenen Fakten mit Ihren Vorstellungen zur zukünftigen Arbeitsatmosphäre und unseren Erkenntnissen über die Arbeitswelt von morgen und übermorgen. Denn nicht nur die Menschen sind in Bewegung, sondern auch die Welt um sie herum. So kommt eine Bedarfsanalyse zustande, die konkrete Antworten gibt und Basis ist für jedes unserer Möblierungskonzepte. Dies ist eine der Säulen, auf denen unsere Kompetenz als Hersteller beruht. 22 l 23

13 24 l 25

14 Heute so und morgen so. Variabel verändern statt endgültig festlegen. Die Möbel des NET.WORK.PLACE sind über ein durchgängiges 80er-Modulrastermaß definiert, das sich in allen Schrank- und Tischsystemen wiederfindet. Sie sind nicht einfach modular, sie sind themenmodular. Sprich: Ein und dieselben Komponenten lassen sich in einen völlig neuen thematischen Kontext bringen einfach, indem man sie anders miteinander kombiniert oder wenige Einzelkomponenten tauscht. Gestern noch Lounge- Ecke, heute bereits Standard-Arbeitsplatz. Heute Working- Bistro, morgen schon Meetingroom. Alles ist möglich. In einer Zeit der schnellen Veränderungen müssen auch Bürokonzepte anpassungsfähig, variabel veränderbar und multifunktional verwendbar sein. Das NET.WORK.PLACE- Konzept von König + Neurath macht es möglich. Schlank und effi zient. Als durchdachte Weiterführung der klassischen Arbeitsplatzfl ächen. 26 l 27

15 »Modularität ist das Maß aller Dinge» 28 l 29

16 Exakt 80 Zentimeter. Das ist das neue Maß der Mobilität. Ein Quadrat mit 80 cm Seitenlänge ist ein optimales Maß für universelle Systemmöbel-Lösungen. Es schafft perfekt nutzbare Flächen, ist rundum erweiterbar, austauschbar und blitzschnell zu ergänzen. 80 cm x 80 cm. Vom Polsterhocker bis zum Beistelltisch über den Arbeitsplatz bis zur Kommunikationsinsel. Aus einer überschaubaren Anzahl von Elementen kombinieren Sie eine unendliche Vielfalt von Möglichkeiten. 80 cm = WAND = TISCH = SOFA = SCHRANK 30 l 31 l 32 l 33

17 Alle sind vernetzt. Oder: Das Zwischenmenschliche im Büro. Sich miteinander und gemeinsam vernetzen. Immer und überall. Ob mit Kollegen im Working-Bistro beim Kaffee oder international beim Conference Call über die integrierte Technik der Medienwände. Die technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen zu nutzen und sie freundlich hereinzubitten in unsere neue Arbeitswelt, ist unsere Leistung. Die Entwicklungen in der digitalen Welt haben einen enormen Einfl uss auf unser analoges Leben. Sprich: auf individuelle Arbeitsweisen und den persönlichen Arbeitsstil. Überall arbeiten zu können und zu jeder Zeit, ist nicht nur den neuen technischen Möglich keiten geschuldet, sondern auch den neuen individuellen Vorstellungen der Arbeitnehmer. Es gilt deshalb, steigende Ansprüche an eine multifunktionale und atmosphärisch inspirierende Arbeitsumgebung so zu bedienen, dass die Effektivität des Arbeitens zunimmt. Alle Meeting-Zonen sehen die Integration modernster multimedialer Technologie vor. Große Flatscreens sind mit den Stellwänden kombinierbar. Elektrifi zierbare Brücken können als Hot Desk für Laptops, PCs, Phoneboxes sowie Copy & Print genutzt und mit Medienmöbeln für Meetings kurzfristig erweitert werden. Flexibel handhabbare Bänke mit Polsterauflagen erweitern die Sitzmöglichkeiten. Intuitiv und bedienungsfreundlich gestaltete Schnittstellen zwischen Mensch und Technik fördern die Attraktivität und Aktivität im Büro. 34 l 35

18 36 l 37

19 Identifikation ist das Leuchten in den Augen der Menschen bei der Arbeit. Der NET.WORK.PLACE schafft Atmosphäre. Ganz wie in einem Viertel einer Stadt sind die Anziehungspunkte diejenigen, die Inspiration liefern oder Kommunikation ermöglichen. Identifikation, die Verbundenheit mit dem Unternehmen, erhöht die Wertschöpfung, da Mitarbeiter in guter Atmosphäre einfach besser arbeiten und bereit sind, sich langfristig zu binden. Wer mindestens acht Lebensstunden pro Tag in seiner neuen Arbeitsumgebung verbringt, der will, ja, der muss Spaß an seiner Arbeit und der Umgebung empfinden, um effi zient zu sein. Und er oder sie wird heute mehr als je zuvor ein waches Auge haben auf das Ambiente der persönlichen Arbeitswelt vom atmosphärischen Ersteindruck bis zum späteren vernetzten Arbeitsalltag.»Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg. Für alle!» 38 l 39

20 Deutschland König + Neurath AG Büromöbel-Systeme Industriestraße Karben Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Great Britain K + N International (Offi ce Systems) Ltd 52 Britton Street London EC1M 5UQ Tel.: +44 (0) Fax: +44 (0) Nederland König + Neurath Nederland Offi ce Furniture Airport Business Park Lijnden Frankfurtstraat RH Lijnden Tel.: +31 (0) Fax: +31 (0) KN-10.10/HD/7/2/1/1/Gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier. Freiräume für Leistung.

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl.

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. Die Idee: unabhängig von Gebäude und Achsrastern neue Räume schaffen um eine moderne Büro Organisation

Mehr

die neue energie im Büro.

die neue energie im Büro. Team.work.space. Die ganzheitliche Arbeitsplatz- Lösung von König + Neurath. die neue energie im Büro. Freiräume für Leistung. Viel zu viele arbeitsplätze rauben energie. Das Büro der Zukunft gibt Energie.

Mehr

Ein Arbeitsplatz der Zukunft

Ein Arbeitsplatz der Zukunft Schöne neue Welt Ein Arbeitsplatz der Zukunft Das Büro wandelt sich zum Ort der Kommunikation und Vernetzung. Dazu werden situationsorientierte Räumlichkeiten benötigt, die sowohl den kreativen Austausch

Mehr

Neue Arbeitswelten. Forschungsfeld der Stabsstelle Forschung

Neue Arbeitswelten. Forschungsfeld der Stabsstelle Forschung Forschungsfeld der Stabsstelle Forschung M. Bettoni / Stabsstelle Forschung Wissenschaftlicher Beirat, 30.04.2014 Agenda 1. Innovative Lösungsbeispiele 2. für e-collaboration: What & Why 3. Working Spaces

Mehr

Wir richten Büros komplett ein. stahl

Wir richten Büros komplett ein. stahl Wir richten Büros komplett ein. stahl Lothar Stahl (Geschäftsführer) Durchschnittlich verbringt ein Angestellter etwa 80.000 Stunden seines Lebens im Büro. Wer dort gern hingeht, ist motiviert, kreativ

Mehr

Design Offices Stuttgart Mitte Standortinfo

Design Offices Stuttgart Mitte Standortinfo Standortinfo Ludwigsburg A8 STUTTGART 0 7 Waiblingen 9 Börsenplatz 9 Lautenschlagerstraße Bolzstraße Thouretstraße Stephanstraße Königstraße A8 Friedrichstraße Zugang über Passage Lautenschlagerstraße

Mehr

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Was kann Social ECM? Trends wie Cloud Computing, soziale Netzwerke oder mobiles Arbeiten verändern Bedürfnisse und schaffen neue Herausforderungen

Mehr

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten.

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. GlobalHome. Hallo Zukunft. das Festlegen Loslassen. Die Welt ändert sich schnell, die Welt ändert sich ständig. Selfness, Silver Society,

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

Design Offices Düsseldorf Kaiserteich Standortinfo

Design Offices Düsseldorf Kaiserteich Standortinfo Design Offices Düsseldorf Kaiserteich Standortinfo Haroldstraße Graf-Adolf-Platz A5 A 8 Schwanenspiegel 76 A57 A44 DÜSSELDORF 7 Elisabethstraße 809 Friedrichstraße Adersstraße A5 7 Neuss A46 Kaiserteich

Mehr

Büros von ihrer schönsten Seite

Büros von ihrer schönsten Seite Büro- und Objekteinrichtungen direkt vom Hersteller Büros von ihrer schönsten Seite Büro- und Objekteinrichtungen das ist unser Metier. Von der weitsichtigen Planung bis zum perfekten Büro-Arbeitsplatz

Mehr

Methode Online Befragung 16 geschlossene Fragen Durchgeführt im März 2015 im Rahmen des Future of Work HR Kongresses.

Methode Online Befragung 16 geschlossene Fragen Durchgeführt im März 2015 im Rahmen des Future of Work HR Kongresses. März 2015 Methode Zielgruppe österreichische Unternehmen abgegebene Fragebögen: 62 Methode Online Befragung 16 geschlossene Fragen Durchgeführt im März 2015 im Rahmen des Future of Work HR Kongresses.

Mehr

B. Braun Office Concept. Your office is where you are

B. Braun Office Concept. Your office is where you are B. Braun Office Concept Your office is where you are B. Braun Office Concept Allgemein Transparenz und kurze Wege Innovation, Effizienz und Nachhaltigkeit diese Werte prägen die Unternehmenskultur von

Mehr

Design Offices Hamburg Domplatz Standortinfo

Design Offices Hamburg Domplatz Standortinfo Standortinfo A7 Norderstedt Rathaus Rathausmarkt Mönckebergstraße Ahrensburg A 75 A Rathausstraße Schmiedestraße Alter Fischmarkt Blankenese 7 A7 HAMBURG B5 A55 A5 A Bergedorf A5 07 Kleine Johannisstraße

Mehr

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions The New way to work die Zukunft der Kommunikation Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions Willkommen bei Unify Unify ist ein Joint Venture von The Gores

Mehr

ELEGANTE LÖSUNGEN AUF FUNKTIONALER BASIS: DAS TABLE TISCHSYSTEM. TABLE.T/A/W

ELEGANTE LÖSUNGEN AUF FUNKTIONALER BASIS: DAS TABLE TISCHSYSTEM. TABLE.T/A/W ELEGANTE LÖSUNGEN AUF FUNKTIONALER BASIS: DAS TABLE TISCHSYSTEM. TABLE.T/A/W Das Prinzip Tragfläche. Leichtigkeit, Eleganz und hochwertige Materialien bestimmen das Design, Stabilität und ein durchdachtes

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

plug and work 4 Königsallee Düsseldorf 20 Neuer Zollhof Düsseldorf 22 Arcus Park Leipzig 36 Friedrichstraße Stuttgart 38 StEP Stuttgart 40

plug and work 4 Königsallee Düsseldorf 20 Neuer Zollhof Düsseldorf 22 Arcus Park Leipzig 36 Friedrichstraße Stuttgart 38 StEP Stuttgart 40 plug and work 4 plug and work 6 plug and work 10 plug and work 12 plug and work 14 Die Standorte Flugfeld Böblingen 16 Altmarkt Dresden 18 Königsallee Düsseldorf 20 Neuer Zollhof Düsseldorf 22 AOC Frankfurt

Mehr

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai Am Sandtorkai 50 Hamburg SKai Ein Büro in der HafenCity als Arbeitsplatz der Zukunft! Die HafenCity ist Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprojekt. In dem früheren Hafen- und Industriegebiet

Mehr

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM ALLES UNTER IHREM DACH Ihre Halle ist ein großartiger Ort. Für Produktion, Montage, Logistik und Storage. Doch sie ist kein idealer Ort für Management, Kommunikation und Office-Aufgaben. Mit unserem neuen

Mehr

Virtuelle Arbeitswelten

Virtuelle Arbeitswelten Virtuelle Arbeitswelten Cloud Business Software Mode oder Megatrend? 08.05.2014 Dr. Jörg Haas, Gründer Scopevisio AG Rheinwerkallee 3 53227 Bonn/Germany www.scopevisio.com T +49 228 4334-3000 F +49 228

Mehr

Simply Smarter Office Vertriebs- und Marketingniederlassung Plantronics DACH in Köln

Simply Smarter Office Vertriebs- und Marketingniederlassung Plantronics DACH in Köln Contemplate Concentrate Collaborate Communicate Simply Smarter Office Vertriebs- und Marketingniederlassung Plantronics DACH in Köln Besuchen Sie unser Office und erleben Sie live heute schon die Zukunft

Mehr

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN GESTALTEN SIE MIT WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE Als einer der führenden mittelständischen

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

Wir schaffen Freiräume.

Wir schaffen Freiräume. Büro-, Sitzmöbel- und Raumsysteme von König + Neurath. Wir schaffen Freiräume. Freiräume für Leistung. Wir schaffen Freiräume in Gebäuden, Räumen und an Arbeitsplätzen. So begleiten wir die Anpassungsprozesse

Mehr

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel Der Mensch steht bei unseren Ideen und Möbeln im Mittelpunkt. Dessen Arbeits- Lebensqualität ist Maßstab all unseres Schaffens. Mein Name ist Peter Kenkel, Gründer und Inhaber von PK - designed for people.

Mehr

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Was versteht man unter modernen Arbeitsstilen? Moderne Arbeitsstile erhöhen Mitarbeiterproduktivität und zufriedenheit

Mehr

Home Office Day Befragung 2012 Flexible Arbeitsformen aus Sicht der Forschung Erkenntnisse und Handlungsbedarf in der Führung 11.

Home Office Day Befragung 2012 Flexible Arbeitsformen aus Sicht der Forschung Erkenntnisse und Handlungsbedarf in der Führung 11. Home Office Day Befragung 2012 Flexible Arbeitsformen aus Sicht der Forschung Erkenntnisse und Handlungsbedarf in der Führung 11. Juni 2013, Bern Prof. Dr. H. Schulze, Dr. B. Degenhardt, Dr. J. Weichbrodt,

Mehr

Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000. ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg

Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000. ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000 ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg ADA 1 Außen und Innen verschmelzen An prominenter Stelle der Außenalster bildet das neue Bürogebäude ADA 1 eine Schnittstelle

Mehr

Fachtagung Weiterbildung Karlsruhe 22. Oktober 2013. Die 10 Trends in der Arbeitswelt von Morgen

Fachtagung Weiterbildung Karlsruhe 22. Oktober 2013. Die 10 Trends in der Arbeitswelt von Morgen Fachtagung Weiterbildung Karlsruhe 22. Oktober 2013 Die 10 Trends in der Arbeitswelt von Morgen Rahmenbedingungen und Anforderungen der Arbeit in der Zeitarbeit 1 1. Gesellschaftliche Rahmenbedingungen

Mehr

Wer anders ist, ist erfolgreich

Wer anders ist, ist erfolgreich Wer anders ist, ist erfolgreich Wir bringen umfassende Kompetenz und technologischen Fortschritt zusammen ERFAHREN SIE MEHR Wir von Hain haben genau das, was Sie brauchen: Printing & Service Solutions

Mehr

Design Offices München Highlight Towers Standortinfo

Design Offices München Highlight Towers Standortinfo Design Offices München Highlight Towers Standortinfo 30 A8 A96 Unterschleißheim Dachau A9 3 47 MÜNCHEN A9 47 A99 388 Feldkirchen A94 47 Lyonel-Feininger-Straße 9. Etage Anni-Albers-Straße Stattkantine

Mehr

office meeting virtual office coworking

office meeting virtual office coworking office meeting virtual office coworking office meeting virtual office coworking office meeting virtual office coworking office meeting virtual office coworking So funktioniert Ihr plug and work-office

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Kommunikationstechnik aus einer Hand Besprechen Sie Ihre Präsentation online. Und

Mehr

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze und Außenstellen in das jeweilige private Firmennetzwerk

Mehr

Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung. Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg

Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung. Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg Unternehmensziele Bildschirme Organisation der Büroarbeit Möblierung Reagieren können z. B. durch flexible

Mehr

Vision 2020: New Ways of Working (NWOW)

Vision 2020: New Ways of Working (NWOW) Vision 2020: New Ways of Working (NWOW) Ing. Reinhard Poglitsch, MBA Vice-President, IFMA Austria Chapter Quellenhinweis Diese Präsentation basiert auf der Studie New Ways of Working - The Workplace of

Mehr

Weltwirtschaft geschieht in den Metropolen

Weltwirtschaft geschieht in den Metropolen Weltwirtschaft geschieht in den Metropolen Wie die Bundeszentrale für politische Bildung bereits im Jahre 2006 berichtete, geschieht Globalisierung an wenigen Orten. Doch was bedeutet das? Wenige urbane

Mehr

Organisation im Fluss ein radikal neuer Ansatz für die Zukunft

Organisation im Fluss ein radikal neuer Ansatz für die Zukunft Organisation im Fluss ein radikal neuer Ansatz für die Zukunft Die Fluide Organisation ein radikal neuer Ansatz für die Zukunft Die Grundphilosophie der Fluiden Organisation (FLO) Wir haben einen Quantensprung

Mehr

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

Coworking Club / Büros / Konferenzräume / Geschäftsadressen. Gib deinem Business ein Zuhause. mobilesuite Coworking

Coworking Club / Büros / Konferenzräume / Geschäftsadressen. Gib deinem Business ein Zuhause. mobilesuite Coworking schon ab 29 starten! Coworking Club / Büros / / Gib deinem Business ein Zuhause. mobilesuite Coworking Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Preise Netto zzgl. MwSt.. Coworking Club Coworking?

Mehr

Dezentrale Zusammenarbeit und die Digitalisierung von Kollaborationsprozessen

Dezentrale Zusammenarbeit und die Digitalisierung von Kollaborationsprozessen Dezentrale Zusammenarbeit und die Digitalisierung von Kollaborationsprozessen Maria Frank (M.Sc.) Frau Frank ist Doktorandin im PBL Laboratory (pbl.stanford.edu) an der Stanford Universität in Kalifornien.

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Dr. Kurt Hofstädter, Head of Sector Industry CEE Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Siemens AG 2013. Alle Rechte vorbehalten. siemens.com/answers Zeitungsartikel Page Page 3 3 20XX-XX-XX

Mehr

Mediendokumentation. Mindport by Lista Office LO. März 2011

Mediendokumentation. Mindport by Lista Office LO. März 2011 Mediendokumentation Mindport by Lista Office LO März 2011 Inhalt 1 Arbeitswelt im Wandel... 2 1.1 «New Ways of Working»... 2 1.2 Forschungsprojekt Business Clubs Produktivitätssteigerung durch neue Arbeitsformen

Mehr

conference experience

conference experience conference experience Die Vorteile: Agenda, Inhalte und Unterlagen jederzeit aktuell (Content-Management-System) Plattform zur Vernetzung aller Beteiligten Digitale Präsentationsform aller Unterlagen Interaktiver

Mehr

CORPORATE COLLABORATION SPACES

CORPORATE COLLABORATION SPACES PROJEKTSTATUS CORPORATE COLLABORATION SPACES Strategien und Produkte für Räume der Zusammenarbeit zur Steigerung von Effizienz und Identifikation im Office Kompetenzzentrum Typologie & Planung in Architektur

Mehr

Büro-Einrichtungsberatung ein Service der VBG

Büro-Einrichtungsberatung ein Service der VBG Sylke Neumann / Fachausschuss Verwaltung / Hamburg Büro-Einrichtungsberatung ein Service der Sylke Neumann, Fachveranstaltung Handlungshilfen zur Arbeitsstättenverordnung 14./15. Juni 2007, Hennef Ihre

Mehr

noovic GmbH Ursprung Das Unternehmen

noovic GmbH Ursprung Das Unternehmen noovic GmbH Ursprung Die noovic GmbH leitet ihren Firmennamen von dem Wort Noorvik ab. Noorvik bezeichnet in der Sprache der Inuit den Bewohnern der Arktis den Ort, den man erreichen möchte. Um in der

Mehr

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen.

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen. Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de www.forum-m-aachen.de Willkommen im forum M An einem der schönsten Plätze Aachens, unweit des

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Büro Lösungen MIT UNS ARCHIVIEREN SIE IN DIE ZUKUNFT

Büro Lösungen MIT UNS ARCHIVIEREN SIE IN DIE ZUKUNFT Büro Lösungen MIT UNS ARCHIVIEREN SIE IN DIE ZUKUNFT 2 BRUYNZEEL Innovative Bürolösungen Büro Lösungen Bruynzeel Mit uns archivieren Sie in die Zukunft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen

Mehr

Referenzprojekt. Fertigstellung: 2013. Vodafone Deutschland Ferdinand-Braun-Platz 1 Düsseldorf-Heerdt Deutschland. ...Fotos:????

Referenzprojekt. Fertigstellung: 2013. Vodafone Deutschland Ferdinand-Braun-Platz 1 Düsseldorf-Heerdt Deutschland. ...Fotos:???? Vodafone Campus,, Vodafone...Fotos:???? Blick von den Wasserspielen im Zentrum des beeindruckenden Vodafone Campus in Richtung Haupteingang. Foto: Reinhard Schwederski Vodafone Campus,, Vodafone bench,

Mehr

Industrie 4.0 - Prävention 4.0 Präventive Gestaltungsfelder in der Arbeitswelt von Morgen

Industrie 4.0 - Prävention 4.0 Präventive Gestaltungsfelder in der Arbeitswelt von Morgen Industrie 4.0 - Prävention 4.0 Präventive Gestaltungsfelder in der Arbeitswelt von Morgen Oliver Hasselmann Referent Forschung & Entwicklung Master of Health Administration, M.H.A., & Diplom-Geograf Institut

Mehr

Die wahre Entdeckung besteht nicht darin, Neuland zu finden, sondern die Dinge mit neuen Augen zu sehen. Marcel Proust

Die wahre Entdeckung besteht nicht darin, Neuland zu finden, sondern die Dinge mit neuen Augen zu sehen. Marcel Proust Dynamische Rollen Dreh- und Angelpunkt von perbit.insight ist ein intuitiv bedienbares HR Solution Center. Hier stehen alle personalwirtschaftlichen Anwendungen zusammengeführt unter einer einheitlichen

Mehr

Ehreshoven, 13. Juni 2013

Ehreshoven, 13. Juni 2013 HR Beitrag zu Innovation und Wachstum. Enterprise2.0 - Social Business Transformation. Ehemals: Head of Center of Excellence Enterprise2.0 Heute: Chief Evangelist, Innovation Evangelists GmbH Stephan Grabmeier

Mehr

Sonderausstellung Workplace Design / Ausprobieren erwünscht: Dynamik am Arbeitsplatz erleben

Sonderausstellung Workplace Design / Ausprobieren erwünscht: Dynamik am Arbeitsplatz erleben Presseinformation 09/11-07 CEKA auf der A+A (Halle 7a, Stand B10) Funktionierender Arbeitsplatz Sonderausstellung Workplace Design / Ausprobieren erwünscht: Dynamik am Arbeitsplatz erleben Gesundheit am

Mehr

Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch.

Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch. Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch. Der Primus One : Mehr Platz für Ihre Ideen. Dieser revolutionäre Arbeitstisch wurde auf den Namen Primus One getauft. Er ist ein echtes Meisterwerk.

Mehr

Arbeitswelten Dr. Roman Wagner + Jens Schneider

Arbeitswelten Dr. Roman Wagner + Jens Schneider Trends und Treiber War-for-Talents Demografischer Wandel Gesellschaft Flache Hierarchien Kostendruck & Flexibilität Globalsierung Energieeffizienz Grenzenlose Mobilität Flexible Arbeitsmodelle Arbeit Arbeitsplätze

Mehr

Modulare Laborräume. 1516 0612 Büro für Gestaltung, Isny im Allgäu

Modulare Laborräume. 1516 0612 Büro für Gestaltung, Isny im Allgäu Wir verwirklichen Ihr Laborraumprojekt zielorientiert in erstklassiger Qualität zum Termin. Der Vielfalt, mit unserem Einrichtungssystem großzügige Laborräume zu gestalten, sind kaum Grenzen gesetzt. Nehmen

Mehr

FACT SHEET 2.000 BESUCHER. 23.-24.September 2015. www.hrsummit.at

FACT SHEET 2.000 BESUCHER. 23.-24.September 2015. www.hrsummit.at FACT SHEET 23.-24.September 2015 www.hrsummit.at 2.000 BESUCHER 120 AUSSTELLER 60 2 SPEAKER TAGE DER EVENT HR-Fachkongress und Messe in einem Event. WISSENSTRANSFER - NETWORKING - ENTERTAINMENT Der HR

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall Holger Bewart Citrix Sales Consultant Führend bei sicherem Zugriff Erweitert zu App Networking Erweitert zu Virtual

Mehr

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM Leitgedanke 2 3 Eine Expedition ins Ideenreich! Eine Ausstellung ist ein Ort, an dem Kunden mit einem Produkt, mit einer Marke, das erste Mal in Berührung kommen. Ein

Mehr

Tagungen. Hamburg Lüdersburg

Tagungen. Hamburg Lüdersburg Hamburg Lüdersburg Schloss Lüdersburg liegt 45 Minuten entfernt von Hamburg. Über die A1 oder A7 sind wir aus allen Richtungen schnell zu erreichen. Auch mit der Bahn ist es bequem: Der ICE hält in Lüneburg.

Mehr

L2 GmbH. CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik.

L2 GmbH. CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik. L2 GmbH CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik. L2 GmbH CAD / Planung, CAFM, CAP L 2 CAD / Planung Unsere Kunden Ob Großprojekte im

Mehr

Organisation 2.0. Die Unternehmensstruktur der Zukunft. Junge Mitarbeiter erwarten immer mehr eine Kultur

Organisation 2.0. Die Unternehmensstruktur der Zukunft. Junge Mitarbeiter erwarten immer mehr eine Kultur Organisation 2.0 Die Unternehmensstruktur der Zukunft. Junge Mitarbeiter erwarten immer mehr eine Kultur von Vernetzung und Response. Inhalt 1 Die Arbeitswelt der Digital Natives 2 Facebook als Feuerprobe

Mehr

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet.

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet. PROFIL DCEINS erarbeitet effektive Marketing-, Design- und Kommunikationslösungen. Diese umfassen die Beratung, Planung, Konzept und Realisierung von Projekten in allen Bereichen des Designs, der visuellen

Mehr

Die Zukunft der Arbeit im Visier

Die Zukunft der Arbeit im Visier Die Zukunft der Arbeit im Visier AGA Unternehmensverband - 6. Norddeutscher Großhandelstag Prof. Dr. Ulrike Hellert - Direktorin des iap AGENDA Agenda Megatrends Schlüsselressource Arbeitszeit Praxisbeispiel

Mehr

Entwickle Dich mit uns. beständig. strukturiert. dynamisch. fortschrittlich.

Entwickle Dich mit uns. beständig. strukturiert. dynamisch. fortschrittlich. Entwickle Dich mit uns. beständig. strukturiert. dynamisch. fortschrittlich. Du. Geistesblitzfänger, Querdenker, Zufallsgeneratoren, Strukturfreunde, Abwechslungsforscher, Logikidealisten und Kreativgenies

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7000 VoIP Kommunikationslösung Stand Januar 2010 www.samsung.de All-in-One IP Kommunikationslösung für kleine Unternehmen Full IP oder

Mehr

SCHÄFER Büro. Möbelsysteme

SCHÄFER Büro. Möbelsysteme SCHÄFER Büro Möbelsysteme System Sincero das Büro mit Charakter 8 9 Sincero Business elegant und stilbewusst 10 11 SINCERO Business für eine stilvolle Atmosphäre Klassik trifft Moderne. Mit dem Arbeitsplatzsystem

Mehr

Machen Sie die besten Geschäfte Ihres Lebens.

Machen Sie die besten Geschäfte Ihres Lebens. Machen Sie die besten Geschäfte Ihres Lebens.. erhöhen. Kosten senken. Wir haben Tausende von Unternehmen dabei unterstützt, auf schlauere Art zu arbeiten. Wir können auch Sie unterstützen. Senken Sie

Mehr

Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes. Lotus www.ategra.ch ATEGRA Lotus Engineering

Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes. Lotus www.ategra.ch ATEGRA Lotus Engineering Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes Dies ist keine gewöhnliche Software. Dies ist Lotus Notes. Der Unterschied liegt in vielen Details. Und jedes davon ist ein Highlight. Das einzige,

Mehr

2ter Cloud Unternehmertag

2ter Cloud Unternehmertag 2ter Cloud Unternehmertag Kameha Grand Bonn ScopeVisio Virtuelle Arbeitswelten 17.01.2014 Dr. Jörg Haas, Gründer Scopevisio AG Rheinwerkallee 3 53227 Bonn/Germany www.scopevisio.com T +49 228 4334-3000

Mehr

Open-Xchange die integrative Groupwarelösungsplattform. der Zukunft. Ein Vortrag von Bernt Penderak soit GmbH (Linux Lösungen Lübeck) 1 von 20

Open-Xchange die integrative Groupwarelösungsplattform. der Zukunft. Ein Vortrag von Bernt Penderak soit GmbH (Linux Lösungen Lübeck) 1 von 20 Open-Xchange die integrative Groupwarelösungsplattform der Zukunft Ein Vortrag von Bernt Penderak soit GmbH (Linux Lösungen Lübeck) 1 von 20 Übersicht Technische Basis Open-Xchange Was bedeutet das Wort

Mehr

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend lage fakten BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend 04 05 Zeitlos schön Modern Dynamisch. So präsentiert sich RONDO schon auf den ersten Blick. Zwei gegeneinander

Mehr

Enterprise Social Networking: Ein Framework und ein Fachkonzept für ein Industrieunternehmen

Enterprise Social Networking: Ein Framework und ein Fachkonzept für ein Industrieunternehmen Enterprise Social Networking: Ein Framework und ein Fachkonzept für ein Industrieunternehmen Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor auf Science (B.Sc.) im Studiengang Wirtschaftswissenschaft

Mehr

Inhalt. spaces focus spaces network spaces team spaces design + funktionen Design. Akustik kommunikation Klima I licht Dimensionen modularität service

Inhalt. spaces focus spaces network spaces team spaces design + funktionen Design. Akustik kommunikation Klima I licht Dimensionen modularität service Inhalt spaces focus spaces network spaces team spaces design + funktionen Design 04 06 12 18 24 26 Akustik kommunikation Klima I licht Dimensionen modularität service 28 30 32 34 36 38 für eine gestaltung

Mehr

Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen B a u s t e i n e Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen Nutzen Sie die Chancen der Internationalisierung Die großen internationalen Konzerne solche Ausdrücke können den

Mehr

Marketing für Jungunternehmer

Marketing für Jungunternehmer Husum, 07. September 2012 Marketing für Jungunternehmer Jenni Eilers corax gmbh Agentur für Kommunikation und Design Marketing für Jungunternehmer 2 Machen Sie etwas Neues! Kaum eine Gründung oder erfolgreiche

Mehr

CRM 2020: Von der Dreifaltigkeit Social, Mobile und Cloud zum Faktor Mensch und zur Wertorientierung

CRM 2020: Von der Dreifaltigkeit Social, Mobile und Cloud zum Faktor Mensch und zur Wertorientierung CRM 2020: Von der Dreifaltigkeit Social, Mobile und Cloud zum Faktor Mensch und zur Wertorientierung Name: DI (FH) Harald Winkelhofer Funktion/Bereich: Founder and CEO Organisation: IQ mobile GmbH Liebe

Mehr

Personaleinsatzplanung Die bewährte Lösung für On-Site-Management

Personaleinsatzplanung Die bewährte Lösung für On-Site-Management F5 Onsite Personaleinsatzplanung Die bewährte Lösung für On-Site-Management Ihr Partner Zeitarbeitsunternehmen übernehmen in der heuti gen Wirtschaft eine wichtige Funktion: Sie ermöglichen Unternehmen

Mehr

Wir richten Sie stilvoll ein

Wir richten Sie stilvoll ein Wir richten Sie stilvoll ein In Ihrem Büro + BeI Ihnen Zuhause ÜBER uns ÜBER uns Seit 1919 Ihr Haus für Büroeinrichtung spezialisiert auf die planung und einrichtung von Büroräumen Wir verstehen uns als

Mehr

IBM Verse die Zukunft der E-Mail Kommunikation

IBM Verse die Zukunft der E-Mail Kommunikation CENIT EIM Innovations-Tag, 09. Juni 2015 Empower Your Digital Business! IBM Verse die Zukunft der E-Mail Kommunikation Steffen Lörcher Leiter Collaboration Management Stuttgart Agenda 1. Was ist IBM Verse?

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Eckard Eberle, CEO Industrial Automation Systems Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit siemens.com/answers Industrie 4.0 Was ist das? Der zeitliche Ablauf der industriellen Revolution

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Welche Berufe haben Zukunft? - Arbeitswelt im Wandel

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Welche Berufe haben Zukunft? - Arbeitswelt im Wandel Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Welche Berufe haben Zukunft? - Arbeitswelt im Wandel Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de I Arbeit

Mehr

Die maßgeschneiderte ERP Lösung für Ihr Fashion/Textil Business

Die maßgeschneiderte ERP Lösung für Ihr Fashion/Textil Business Die maßgeschneiderte ERP Lösung für Ihr Fashion/Textil Business ambos Software GmbH Karl-Legien-Str. 3 D-45356 Essen +49 (0) 201/80 59 39 11 enventa FASHION ist ein vollständig integriertes System. Sie

Mehr

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Lösungsüberblick Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Überblick Technologien wie Cloud Computing, Mobilität, Social Media und Video haben in der IT-Branche bereits eine zentrale Rolle

Mehr

Marketing ist tot, es lebe das Marketing

Marketing ist tot, es lebe das Marketing Einleitung: Marketing ist tot, es lebe das Marketing Seit jeher verbarrikadieren sich Menschen in sicheren Winkeln, um sich dem Wandel der Zeit zu entziehen. Es gibt Zeiten, wo das durchaus funktioniert.

Mehr

Wissensmanagement für KMU mehr als nur Daten sammeln.

Wissensmanagement für KMU mehr als nur Daten sammeln. Wissensmanagement für KMU mehr als nur Daten sammeln. Wissensmanagement ist weit mehr, als nur Daten in einen Computer einzugeben. Wollen Sie es sich leisten das Rad immer wieder neu zu erfinden? Wissen

Mehr

Wir erzeugen nachhaltige Aha-Effekte. Mit Visualisierungen in 3D. Gerne auch für Sie.

Wir erzeugen nachhaltige Aha-Effekte. Mit Visualisierungen in 3D. Gerne auch für Sie. Wir erzeugen nachhaltige Aha-Effekte. Mit Visualisierungen in 3D. Gerne auch für Sie. 3D strategisch einsetzen Technik ästhetisch präsentieren Wir machen mehr möglich Professionelle 3D-Renderings haben

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

Alles im Fluss Verträge flexibel gestalten mit FlexibleFLOW.

Alles im Fluss Verträge flexibel gestalten mit FlexibleFLOW. Alles im Fluss Verträge flexibel gestalten mit. FLEXIBLE Die neue Flexibilität. Alles fließt 2.500 Jahre alt ist diese Erkenntnis des Philosophen Heraklit. Es scheint, als ob sie erst recht für unsere

Mehr

www.convo-coworking.at

www.convo-coworking.at www.convo-coworking.at Was ist Coworking? Hinter dem Prinzip Coworking steckt die Erfolgsstory der Menschheit selbst. Früh wurde uns bewusst, dass die Herausforderungen des Alltags in einer Gemeinschaft

Mehr

Das kleine Cloud-ABC. Die wichtigsten Cloud-Begriffe im Überblick. Einfach. Anders. cloud.de

Das kleine Cloud-ABC. Die wichtigsten Cloud-Begriffe im Überblick. Einfach. Anders. cloud.de Das kleine Cloud-ABC Die wichtigsten Cloud-Begriffe im Überblick Einfach. Anders. cloud.de Inhalt Vorwort 03 1. Cloud eine kleine Geschichtsstunde 04 2. Das ABC 06 2.1. Die Grundbegriffe 06 2.2 Die Cloud-Modelle

Mehr

Effizienz in verteilten Teams Zusammenarbeit mit SharePoint 2010. Markus Gähwiler

Effizienz in verteilten Teams Zusammenarbeit mit SharePoint 2010. Markus Gähwiler Effizienz in verteilten Teams Zusammenarbeit mit SharePoint 2010 Markus Gähwiler Die Renaissance der Arbeitsgesellschaft VITA ACTIVA Die einst harte Grenze zwischen Arbeitszeit und Freizeit verschwimmt.

Mehr

Trends und Risiken der mobilen Kommunikation. Überall Büro

Trends und Risiken der mobilen Kommunikation. Überall Büro Trends und Risiken der mobilen Kommunikation Überall Büro Das Arbeiten ist mobil geworden moderne Kommunikationssysteme wie Blackberry oder iphone erlauben den Aufbau von ortsunabhängigen Business-Communities.

Mehr

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi GDILine Auftrag & Warenwirtschaft GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Klar, alles voll im Griff! Grenzenlose Handlungsfreiheit: WaWi ALLES IST IN BEWEGUNG: Die Märkte

Mehr

managed.office Wir machen s einfach.

managed.office Wir machen s einfach. managed.office Wir machen s einfach. Kennen Sie schon die Lösung, mit der Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können? Wir machen Ihre Buchhaltung und Ihre Büroorganisation ganz einfach: mit Outsourcing-Lösungen

Mehr