Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Inhaltsverzeichnis Erd-, Länder- und Völkerkunde, Gesellschaft, Staat, Politik S.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg 2012-6. Inhaltsverzeichnis. 1.1 - Erd-, Länder- und Völkerkunde, Gesellschaft, Staat, Politik S."

Transkript

1 1 Inhaltsverzeichnis Erd-, Länder- und Völkerkunde, Gesellschaft, Staat, Politik S Geschichte - Zeitgeschichte S Religion, Philosophie, Psychologie, Pädagogik S Mathematik, Naturwissenschaften, Medizin, Technik S Biographien, Biographische Romane, Lebensbeschreibungen S Familienromane, Liebesromane, Frauen- und Männerliteratur, Erotische Literatur S Entwicklungs-, Gesellschafts-, Charakterromane, und historische Romane S Kriminal- und Spionageromane, Spannungsliteratur S Jugendliteratur S. 49

2 2 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Erd-,Länder- und Völkerkunde, Gesellschaft, Staat, Politik Ayse: Mich hat keiner gefragt : zur Ehe gezwungen - eine Türkin in Deutschland erzählt. - Ayse ist vierzehn Jahre alt, als sie von ihren Eltern verheiratet wird. Bei ihrem Mann Mustafa in Deutschland erwartet sie jedoch von Anfang an die Hölle. - <50> Spr.: Christine Renhardt; 9,5 Std - 1 CD. - Blanvalet, Bestell-Nr.: Barkemeier, Thomas: Vietnam. - Reiseführer zu Nord-, Zentral- und Südvietnam mit Erläuterungen zur Geschichte und zum soziokulturellen Hintergrund. - <06> Spr.: Gottfried Overberg; 10,5 Std - 1 CD. - DuMont, Bestell-Nr.: Bastian, Till: Zivilcourage : von der Banalität des Guten. - Untersuchung über das Phänomen Zivilcourage; zugleich ein engagiertes Plädoyer für die Einmischung in die "kleine Politik" des Alltags. - <11> Spr.: Michael Gräf; 3,5 Std - 1 CD. - Rotbuch-Verlag, Bestell-Nr.: Bierach, Barbara: Das dämliche Geschlecht : warum es kaum Frauen im Management gibt. - Eine scharfe Attacke gegen Mittelschichtfrauen in den Dreißigern, die sich kurz vor dem anstrengenden Karrieresprung in die behagliche Villa am Stadtrand absetzen, um sich dem Nachwuchs zu widmen. Darüberhinaus bietet das Buch eine kenntnisreiche Materialfülle zur Situation von Frauen in Europa sowie Einblicke in Aufstiegsmechanismen in Wirtschaftsbetrieben. - <01> Spr.: Christine Klimas; 8,0 Std - 1 CD. - Wiley-VCH, Bestell-Nr.: Böpple, Friedhelm: Generation XTC : Techno und Ekstase. - Was Anfang der neunziger Jahre als Musik sich durchzusetzen begann, ist heute Lebensstil eines Teils der Jugend. Ihr Name ist Generation XTC, ihre Fixsterne heißen Love Parade, Extasy, Acid oder Cyberspace. Die Autoren sind genaue Kenner des Techno und seiner internationalen Szene, sie beobachten seit mehreren Jahren die Entwicklung dieses Kulturphänomens. - <01> Spr.: Frank Winterstein; 5,0 Std - 1 CD. - Verlag Volk und Welt, Bestell-Nr.: 8788 Borrow, George: Wildes Wales. - Anekdoten, Schnurren, Erzählungen eines englischen Reisenden in Wales in der Mitte des 19. Jahrhunderts. - <06> Spr.: Gottfried Overberg; 3,0 Std - 1 CD. - Schöffling, Bestell-Nr.: Breitscheidel, Markus: Arm durch Arbeit : ein Undercover-Bericht. - Der studierte Wirtschaftswissenschaftler Breitscheidel hat ein Jahr lang undercover in unterschiedlichen Jobs gearbeitet und berichtet hier von seinen Erfahrungen, die er als arbeitsloser Hartz-IV- Empfänger und Leiharbeiter gesammelt hat. Trotz Vollzeitarbeit reichte sein Lohn nicht zum Leben. Er war auf zusätzliche staatliche Unterstützung und karitative Einrichtungen wie Speisetafeln und Kleiderkammern angewiesen. Erschütternder Bericht über das Leben am Existenzminimum. - <05> Spr.: Martin Pfisterer; 5,5 Std - 1 CD. - Econ-Verlag, Bestell-Nr.:

3 3 Breitscheidel, Markus: Arm durch Arbeit : ein Undercover-Bericht. - Der studierte Wirtschaftswissenschaftler Breitscheidel hat ein Jahr lang undercover in unterschiedlichen Jobs gearbeitet und berichtet hier von seinen Erfahrungen, die er als arbeitsloser Hartz-IV- Empfänger und Leiharbeiter gesammelt hat. Trotz Vollzeitarbeit reichte sein Lohn nicht zum Leben. Er war auf zusätzliche staatliche Unterstützung und karitative Einrichtungen wie Speisetafeln und Kleiderkammern angewiesen. Erschütternder Bericht über das Leben am Existenzminimum. - <05> Spr.: Martin Pfisterer; 5,5 Std - 1 CD. - Econ-Verlag, Bestell-Nr.: Dietl, Wilhelm: Die BKA-Story. - Über 50 Jahre Bundeskriminalamt, die Geschichte der ungewöhnlichsten deutschen Polizeibehörde. Dietl zeigt seine Entstehung, Entwicklung und Arbeitsweise, chronologisch nach den Präsidenten, denn sie, nicht nur der legendäre Horst Herold, haben das Amt geprägt. Für spannende Akzente sorgen zahlreiche Fallbeschreibungen. Dabei sind Spiegel-Affäre und die verschiedenen Generationen der RAF Katalysatoren der politischen Großwetterlage im Land, während Rasterfahndung, DNA-Analyse und Stimmanalyse die wissenschaftlich-technische Entwicklung der Kriminaltechnik zeigen. - <01> Spr.: Frank Winterstein; 17,5 Std - 1 CD. - Droemer, Bestell-Nr.: 7405 Durrell, Lawrence: In der Provence. - Eine aus liebevollen Beobachtungen, Entdeckungen und aus Plaudereien mit zwei Freunden - einem Landstreicher und einem Adligen und Weinbauern - entstandene dichterische Beschwörung der Provence. - <06> Spr.: Uwe Wriedt; 4,0 Std - 1 CD. - Schöffling, Bestell-Nr.: 7435 Engst, Judith: Duden, Erfolgreich bewerben - kurz gefasst : [der kompakte Ratgeber für die überzeugende Bewerbung]. - Tipps zu Aufbau und Gestaltung von Bewerbungsunterlagen mit vielen Anleitungen und Formulierungshilfen sowie Musterbriefen und Musterlebensläufen. - <13> Spr.: Ingrid Heitmann; 2,5 Std - 1 CD. - Dudenverlag, Bestell-Nr.: Das Generationenhandbuch : Konzepte - Projekte - Arbeitsmittel. - Im ersten Teil stellen verschiedene Autorinnen aus Kultur und Wissenschaft theoretische Überlegungen zu den familiären und außerfamiliären Generationenbeziehungen an. Im zweiten Teil werden integrative Projekte in den thematischen Bereichen Migration, Arbeitsmarkt, Schule, Familie, Kultur, Mentorat und Wohnen vorgestellt. Der dritte Teil enthält Glossar, Adressverzeichnis und Bibliografie. - <13> Spr.: Christl M. Foertsch; 7,5 Std - 1 CD. - Verlag Pro Juventute [u.a.], c Bestell-Nr.: Hentig, Hartmut von: Fahrten und Gefährten : Reiseberichte aus einem halben Jahrhundert Zwanzig sehr unterschiedliche und individuell gefärbte Berichte von Ostpreußen bis Südamerika und vom Bodensee bis in den Orient mit der Inselwelt der Ägäis als immer wiederkehrendes Zentrum. - <06> Spr.: Wolfgang Busch; 19,5 Std - 1 CD. - Hanser, Bestell-Nr.: 10212

4 4 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Jungbluth, Rüdiger: Die Quandts : ihr leiser Aufstieg zur mächtigsten Wirtschaftsdynastie Deutschlands. - Die Geschichte einer Wirtschaftsdynastie. Beginnend beim Gründer im 19. Jahrhundert werden die verschiedenen Generationen in ihrem privaten und wirtschaftlichen Verhalten, vom Profitieren von Wirtschaftskrisen bis hin zur Verstrickung ins NS-Regime, biografisch beschrieben. - <01> Spr.: Manfred Duensing; 14,0 Std - 1 CD. - Campus-Verlag, Bestell-Nr.: Lieberman, Richard K.: Steinway & Sons : eine Familiengeschichte um Macht und Musik. - Die Geschichte vom Aufstieg des Klavierunternehmens, mit vielen interessanten Details. Darüber hinaus ein Porträt der Stadt New York vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis in unsere Gegenwart. - <06> Spr.: Andreas Ladwig; 14,5 Std - 1 CD. - Kindler, Bestell-Nr.: Michaux, Henri: Ein Barbar auf Reisen. - Reisetagebücher aus Ecuador, Indien, Ceylon, China, Japan, Malaysia, Bali. Geschrieben 1928, 1933 bzw <06> Spr.: Günter Rohkämper; 8,5 Std - 1 CD. - Eichborn, Bestell-Nr.: Moritz, Karl Philipp: Reisen eines Deutschen in England im Jahr Der später so berühmte Verfasser des "Anton Reiser" legt hier den Bericht einer Fußwanderung im Jahr 1782 vor, welche die englischen Gastgeber in Erstaunen und sogar Empörung versetzte. Um so mehr genoss er die Schönheiten der Insel. - <06> Spr.: Wolfgang Busch; 6,0 Std - 1 CD. - Insel- Verlag, Bestell-Nr.: Münk, Katharina: Und morgen bringe ich ihn um! : als Chefsekretärin im Top-Management. - Top-Entscheider und Spitzenmanager kennt jeder - aber wer kennt ihre Sekretärinnen? Dabei sind Vorzimmerdamen nicht nur Hausdame, Therapeutin, Animateurin und Statussymbol - sie sind auch Hüterinnen unfassbarer Geschichten. Katharina Münk hat ihre unglaublichsten Erlebnisse aufgeschrieben und gewährt uns Einblicke in den Wahnsinn, der sich täglich in deutschen Chef-Etagen abspielt. - <04> Spr.: Birgit Langhammer; 6,0 Std - 1 CD. - Eichborn, Bestell-Nr.: Muhsen, Zana: Noch einmal meine Mutter sehen : vom eigenen Vater in die Sklaverei verkauft. - Voller Vorfreude auf den Urlaub bei Verwandten reisen die 15-jährige Zana und ihre jüngere Schwester im Jahr 1980 in den Jemen. Kaum angekommen, werden sie mit der Tatsache konfrontiert, dass ihr Vater sie verkauft und verheiratet hat. In einem abgelegenen Bergdorf werden sie zum Vollzug der Ehe und zu schwerer Arbeit gezwungen. Erst nach 8 Jahren gelingt es der Mutter, Zana zurück nach England zu holen. Um die Schwester kämpfen sie noch immer vergebens. - <13> Spr.: Doris Struett; 9,0 Std - 1 CD. - Heyne, Bestell-Nr.:

5 5 Nooteboom, Cees: Im Frühling der Tau : östliche Reisen. - Cees Nooteboom, Dichter auf Reisen, heiterer Philosoph und neugieriger Augenmensch, fasst in diesem Buch zusammen, was er - unterwegs in Asien - auf seine Weise gesehen und erlebt hat. Als Beobachter auch kleiner Details, als jemand, dem es leichtzufallen scheint, aus scheinbar Beiläufigem die schönsten Funken zu schlagen, gelingt ihm genau das, was er selbst als das Unmögliche beschreibt: das Traumhafte nachzuerzählen. Ein spannendes und aufregendes Werk. - <01> Spr.: Karlheinz Gabor, Viola Gabor; 11,0 Std - 1 CD. - Suhrkamp, Bestell-Nr.: Panzer, Anneliese: Eine sagenhafte Geschichte : wie Gott mit seinen Leuten Geschichte schreibt... - Die Geschichte des Hauses "Seeadler" ist Gottes Geschichte. Der langjährige Hausvater, Adolf Binak, kann viel davon erzählen, wie Gott, trotz eigener Hilflosigkeit und Ohnmacht, Menschen zum Bau seines Reiches gebrauchte. In diesem Buch erfahren Sie, wie sich eine christliche Hausgemeinschaft in den schweren Zeiten auswies und ungeachtet vieler Widerstände bestehen konnte. Lassen Sie sich hinein nehmen in den außergewöhnlichen Werdegang eines christlichen Freizeitenhauses, das schon vielen Menschen zum Segen geworden ist. - <01> Spr.: Hans P. Kovács; 4,5 Std - 1 CD. - Brendow, Bestell-Nr.: Sacks, Oliver W.: Die feine New Yorker Farngesellschaft : ein Ausflug nach Mexiko. - Oaxaca, Bundesstaat im Süden Mexikos, verkörpert die ganze Essenz dieses Landes: Lebensfreude und subtropische Fülle, indianische Geschichte und koloniale Kultur. In diesem Tagebuch einer Exkursion in die mexikanische Provinz geht es jedoch nicht nur um seltene Farne: mit gelassener Neugierde interessiert sich Sacks sowohl für Land und Leute, als auch für die "süße, unverdorbene, vorprofessionelle Atmosphäre", in der die Mitglieder dieses Amateurvereins ihrer Liebhaberei nachgehen. - Heitere und anregende Beobachtungen über Mensch und Natur. - <25> Spr.: Matthias Flückiger; 5,5 Std - 1 CD. - Frederking und Thaler, Bestell-Nr.: Schütz, Dirk: Herr der UBS : der unaufhaltsame Aufstieg des Marcel Ospel. - UBS-Lenker Marcel Ospel ist aus einfachsten Verhältnissen zum mächtigsten und höchstbezahlten Banklenker auf dem europäischen Kontinent aufgestiegen. Diese Biographie zeichnet erstmals detailliert seine Karriere nach. - <13> Spr.: Rosmarie Pfluger; 5,5 Std - 1 CD. - Orell Füssli, Bestell-Nr.: Schwarzer, Alice: Der große Unterschied : gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen Jahre nach dem "Kleinen Unterschied" zieht Alice Schwarzer Bilanz und blickt nach vorn. Was hat sich seither getan im Geschlechterkampf? Wie steht es wirklich um die neuen Frauen und die neuen Männer? Ein Buch über Frauenpower & Frauenschmerz, Lust & Gewalt, Frauen & Männer. Ein Blick in den Abgrund - und ein Griff nach den Sternen. - <01> Spr.: Christine Klimas; 11,5 Std - 1 CD. - Kiepenheuer und Witsch, Bestell-Nr.: 7394

6 6 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Schwermer, Heidemarie: Das Sterntalerexperiment : mein Leben ohne Geld. - Die ausgebildete Lehrerin und Therapeutin erzählt aus ihrem bargeldlosen Alltag, nachdem sie persönlichen Besitz und feste Wohnung aus Überzeugung aufgegeben hat, einen Tauschring gründete, öffentliche Diskussionen führt und ihre spirituelle Weltsicht verkündet. - <01> Spr.: Ruth Priemer; 7,5 Std - 1 CD. - Riemann, Bestell-Nr.: Severgnini, Beppe: Überleben in Italien... ohne verheiratet, überfahren oder verhaftet zu werden. - Der italienische Journalist schildert augenzwinkernd die Mentalität und Lebensweise in seinem Heimatland. Er entführt den Leser auf eine 10-tägige Reise an diverse Orte, wo sich das typisch Italienische zeigt. Dabei beschreibt er die Eigenheiten und Macken so charmant, dass man nicht anders kann, als sie liebenswert zu finden. - <13> Spr.: Dirk Sikorski; 8,0 Std - 1 CD. - Blessing, Bestell-Nr.: Siekmann, Gerd: Altenheim - ja oder nein? : Rechte und Pflichten. - Für viele Menschen ist das Altenheim immer noch ein "Schreckgespenst". Die allgemeinverständliche Darstellung des Altenheimrechts will dieses Vorurteil abbauen; sie gibt Anregungen, sich rechtzeitig der Frage anzunehmen, ob man eines Tages in ein Altenheim umziehen will, und wird die Entscheidung dafür oder dagegen erleichtern. Schließlich soll man ins "Heim" gehen, um zu leben und nicht um zu sterben. - <24> Spr.: Karlheinz Gabor; 2,0 Std - 1 CD. - Butzon und Bercker, Bestell-Nr.: Soden, Kristine von: Schwimmende Träume und Windstärke zwölf : nordfriesisches Wattgeflüster. - Von ihren vielen Reisen auf die nordfriesischen Inseln bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit hat die Autorin eine Menge Erzählstoff mitgebracht: Kundig schildert sie die Geschichte der Friesen und ihrer Sprache, die außer ihnen kaum einer versteht; mit typisch norddeutschem trockenen Humor weiß sie von "Friesennerz" und "Friesentorte" zu erzählen, die bei "Schietwetter" Leib und Seele zusammenhalten, und berichtet auch von den Gefahren, denen das Wattenmeer ausgeliefert ist, das 1985 zum Nationalpark erklärt wurde. - <24> Spr.: Ingrid Hille; 4,0 Std - 1 CD. - Picus-Verlag, Bestell-Nr.: Terkel, Studs: Die Alten sind doch nicht wir : Lebensspuren durch unser Jahrhundert. - Der bekannte amerikanische Journalist und Pulitzer-Preisträger legt ein Buch mit Interviews vor, durch das ein lebendiges Bild vom American way of life entsteht. Senioren, die sich für bestimmte Projekte engagieren und offensichtlich einen unverwüstlichen Optimismus besitzen, berichten aus ihrem Leben. - <01> Spr.: Christine Klimas; 12,5 Std - 1 CD. - Links, Bestell-Nr.: 9965 Wickert, Ulrich: Vom Glück, Franzose zu sein : unglaubliche Geschichten aus einem unbekannten Land. - Köche, Agenten und Maitressen sind die Hauptfiguren der unglaublichen Geschichten, von denen Ulrich Wickert mit Witz, Ironie und Charme erzählt. Szenen aus einem Land, das wir zu kennen glaubten: aus Frankreich. - <01> Spr.: Cornelius Dane; 8,5 Std - 1 CD. - Hoffmann und Campe, Bestell-Nr.: 10067

7 7 Wunsch, Ruth: Wie fühlt sich Australien an?. - Die beiden Autoren reisen vier Wochen lang kreuz und quer durch Australien. Sie beschreiben, jeweils aus der Sicht eines Sehenden und einer Blinden, die beeindruckenden Landschaften von der Wüste des Outback bis zu den Tropen Queenslands, die faszinierenden Metropolen und die weltberühmten Kultur- und Naturdenkmäler. - <04> Spr.: Ruth Rockenschaub, Kurt Glockzin; 5,5 Std - 1 CD. - Autobiographie-Service Brömmelhaus, c Bestell-Nr.: Geschichte - Zeitgeschichte Ascherson, Neal: Schwarzes Meer. - Ein Buch über eine andere Wiege moderner Zivilisation. Nicht allein die hellenistischen Griechen und später die Römer, sondern ebenso die Völker des Schwarzen Meeres von den nomadischen Skythen bis zu den Abchasen werden uns vertraut gemacht. - <06> Spr.: Andreas Ladwig; 13,5 Std - 1 CD. - Berlin-Verlag, Bestell-Nr.: 8976 Chomsky, Noam: Der gescheiterte Staat. - Gescheitert ist ein Staat für den Politiker Chomsky dann, wenn er sich nicht um Völkerrecht und internationale Abkommen schert, die Sicherheit seiner Bewohner und ihre Bürgerrechte nicht mehr schützt, die Institutionen der Demokratie unterminiert. Gegen solche "Schurkenstaaten" kämpfen die USA seit Jahrzehnten an. Doch was, fragt sich der Autor, wenn die Supermacht selbst unter die Definition eines gescheiterten Staates fällt? Dieser Frage geht er in seiner umfassenden, kritischen Analyse nach. - <13> Spr.: Annelie O. Schönfelder; 15,5 Std - 1 CD. - Kunstmann, Bestell-Nr.: Davies, Norman: Im Herzen Europas : Geschichte Polens. - Ein Rückblick auf 300 Jahre Kampf der Polen um ihre Unabhängigkeit mit dem Schwerpunkt auf der jüngsten Entwicklung. - <06> Spr.: Wolfgang Busch; 26,0 Std - 1 CD. - Beck, Bestell-Nr.: Dickie, John: Delizia! : die Italiener und ihre Küche ; Geschichte einer Leidenschaft. - Eine Geschichte Italiens und der italienischen Küche, die die Jahre von 1154 bis 2006 umfasst. - <13> Spr.: Venus Madrid; 16,5 Std - 1 CD. - S. Fischer, c Bestell-Nr.: Dickinger, Christian: Ha-Ha-Habsburg : eine wirklich wahre Familiengeschichte - <50> Spr.: Silvia Steindl; 7,5 Std - 1 CD. - Ueberreuter, Bestell-Nr.: Djura: Der Schleier des Schweigens : von der eigenen Familie zum Tode verurteilt. - Als junges Mädchen kommt Djura nach Frankreich. Sie wächst zwischen zwei Welten auf. Sie möchte die Freizügigkeit und die Entfaltungsmöglichkeiten, die in Frankreich auch für eine junge Frau gelten, für sich in Anspruch nehmen. Aber da steht die eigene Familie davor, die sie auf den strengen algerischen Sittencodex verpflichten will. - Autobiographie der in Frankreich bekannten Sängerin, Dokumentarfilmerin, Frauenrechtlerin und Kulturbotschafterin ihrer nordalgerischen kabylischen Heimat. - <25> Spr.: Dagmar Gabriel; 7,0 Std - 1 CD - Neuaufsprache. - Heyne, Bestell-Nr.:

8 8 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Engelmann, Bernt: Bis alles in Scherben fällt : Reportage über die Jahre zwischen Hitlers Machtantritt und der Währungsreform. Der Autor erzählt eigene Erlebnisse und solche aus seinem Familien- und Bekanntenkreis. Fortsetzung von: "Im Gleichschritt marsch". - <06> Spr.: Angelika Hofmann-Vaßmers; 11,0 Std - 1 CD. - Steidl, Bestell-Nr.: 9753 Fallaci, Oriana: Die Wut und der Stolz. - Rhetorisch brillant, leidenschaftlich, radikal und polemisch, kompromisslos, moralisch und moralisierend, einseitig und keineswegs ausgewogen oder differenzierend schreibt die in Manhattan lebende italienische Schriftstellerin ihre Wut nach dem 11. September 2001 heraus: ihre Wut über die islamistischen Terroristen und über den Islam per se, ihre Wut über die Europäer, die beschwichtigen und die Bedrohung nicht wahrnehmen wollen. - <01> Spr.: Daniela Kuhn; 5,0 Std - 1 CD. - List, Bestell-Nr.: Flubacher, Edith: Das Bauerndorf im Schwarzwald : so haben wir gelebt ; Geschichten aus Elbenschwand und aus dem Basler Grenzland. - Die 1922 geborene Autorin erzählt von ihrer Kindheit im kleinen Schwarzwälder Bauerndorf Elbenschwand und von den Menschen, die damals dort lebten siedelte die Familie nach Weil am Rhein über, wo Edith Flubacher eine kaufmännische Lehre absolvierte. Sie erlebte den Nationalsozialismus und den Beginn des Zweiten Weltkrieges. Zehn Jahre später zog sie mit ihrem Ehemann in die Schweiz. - <13> Spr.: Ingrid Heitmann; 9,5 Std - 1 CD. - Elfundzehn-Verlag, c Bestell-Nr.: Franzen, K. Erik: Die Vertriebenen : Hitlers letzte Opfer. - Ein wichtiges Kapitel der deutschen Geschichte bilden Flucht und Vertreibung - nicht nur der Deutschen, sondern auch der Polen. Dargestellt werden Ereignisse, Strukturen, Hintergründe und persönliche Erlebnisse sowie der Neuanfang und die Eingliederung der Flüchtlinge. - <06> Spr.: Claudia Mohr; 9,5 Std - 1 CD. - Propyläen-Verlag, Bestell-Nr.: Göpfert, Rebekka: Der jüdische Kindertransport von Deutschland nach England 1938/39 : Geschichte und Erinnerung. - Durch die Initiative jüdischer Organisationen in England und mit Duldung der Nationalsozialisten konnten 1938/39 noch nahezu Kinder aus dem Dritten Reich nach England fliehen. Die Dokumentation ist nicht nur ein Beitrag zur Emigrationsgeschichte deutscher Juden, sondern darüber hinaus exemplarische Erlebnis- und Verarbeitungsgeschichte, die bis in die Gegenwart reicht. - <06> Spr.: Marie L. Steller; 8,5 Std - 1 CD. - Campus-Verlag, Bestell-Nr.: Goldhagen, Daniel Jonah: Hitlers willige Vollstrecker : ganz gewöhnliche Deutsche und der Holocaust. - Goldhagen stellt die Frage nach den Motiven der einzelnen deutschen Täter, die bei dem Völkermord an den Juden so bereitwillig mitwirkten. Warum waren sie so stolz auf den Mord an Unschuldigen, machten gar Fotos von ihren Taten? Das Buch zeigt, dass es einen tiefverwurzelten Antisemitismus gab. - <06> Spr.: Claudia Mohr; 30,5 Std - 1 CD. - Siedler, Bestell-Nr.: 8986

9 9 Hahn-Beer, Edith: Ich ging durchs Feuer und brannte nicht : eine außergewöhnliche Lebens- und Liebesgeschichte. - Die Jüdin Edith Hahn ( ) ist eine junge, begabte Studentin in Wien, als die Nazis 1938 auch dort die Macht ergreifen. Der Mann, den Edith über alles liebt, wird ihr zum Verhängnis. Der Mann, der sie hassen müsste, weil er ein überzeugter Nazi ist, rettet ihr das Leben: er verliebt sich in sie und heiratet sie - im vollen Bewusstsein ihrer wahren Identität. - <01> Spr.: Dagmar Bergmeister; 10,0 Std - 1 CD. - Scherz, Bestell-Nr.: Hanken, Caroline: Vom König geküßt : das Leben der großen Mätressen. - Die Rolle der königlichen Mätresse ist abhängig von der politischen Bedeutung des Königs. So erfährt man in diesem Buch viel über die berühmten Mätressen des 17. und 18. Jahrhunderts, in einem Augenblick auch etwas über Mitterand und Prinz Charles von England. - <06> Spr.: Hergard Schwarte; 7,0 Std - 1 CD. - Berlin-Verlag, Bestell-Nr.: Kanyuk, Yoram: Und das Meer teilte sich : der Kommandant der Exodus. - Der Bericht von der Rettung von über Juden, die der Ermordung durch die Nazis entkommen waren, unter der Führung eines tapferen, selbstlosen jungen Anführers, dem Kommandanten der "Exodus", Jossi Harel ( ). - <06> Spr.: Wolfgang Busch; 10,5 Std - 1 CD. - List, Bestell-Nr.: Kliez, Edith: Ich, die Frau des Paten : als Deutsche in der Mafia. - Edith Kliez lernt im Alter von 16 Jahren in Lüneburg den Italiener Gaetano Ianni kennen. Sie heiraten, bekommen vier Kinder und ziehen 1978 in Iannis Heimatstadt Gela nach Sizilien. Dort gerät die Deutsche in eine geradezu alptraumhafte Situation: ihr Mann wird zum Paten der örtlichen Mafia, ihre Söhne schlagen die gleiche "Laufbahn" wie ihr Vater ein und werden zu brutalen Mördern. Ein erschütternder Lebensbericht einer Mutter und Ehefrau, die jahrelang in der Hölle von Omerta und Massakern, Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit gefangen war. - <04> Spr.: Stefanie Köhler; 4,5 Std - 1 CD. - Ullstein, Bestell-Nr.: Lobbying in der Schweiz : Partikulärinteressen unter der Bundeskuppel. - Die acht in diesem Buch enthaltenen Beiträge verschiedener Autorinnen und Autoren setzen sich mit der typisch helvetischen Interessenvertretung unter der Bundeskuppel auseinander. Dabei kommen unterschiedliche Perspektiven, Werthaltungen und Einflüsse zur Sprache. - <13> Spr.: Annemarie Tschopp; 9,0 Std - 1 CD. - Verlag Mediata, Bestell-Nr.: Markus, Georg: Wie war es wirklich? : indiskrete Fragen an historische Persönlichkeiten. - Insgesamt begegnete Georg Markus rund 50 historischen Persönlichkeiten, die er auf ebenso informative wie spannende und humorvolle Art lebendig werden lässt. Monarchen, Schauspieler, Erfinder, Maler, Komponisten, Dichter und Denker beantworten die neugierigen, teils unbequemen Fragen des Bestsellerautors. - <50> Spr.: Fritz Holy; 6,0 Std - 1 CD. - Amalthea-Verlag, Bestell-Nr.:

10 10 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Müller-Fahrenholz, Geiko: In göttlicher Mission : Politik im Namen des Herrn ; warum George W. Bush die Welt erlösen will. - Unverblümt gibt sich George W. Bush als ein "born again" zu erkennen, als Wiedergeborener. Er denkt, er sitze nur deshalb im Oval Office, weil er zu Gott und Gott zu ihm gefunden hat. Wohin führen Bushs Visionen, sein Sendungsbewusstsein, der vermeintlich göttliche Auftrag, die Welt zu bekehren? Der Theologe und Amerika-Kenner Geiko Müller-Fahrenholz geht dem Phänomen vom "Glaubenskrieger Bush" nach, durchleuchtet die religiösen Hintergründe seiner Politik und gibt eine Einschätzung der fatalen Verquickung von Religion und Machtstreben. - <25> Spr.: Dagmar Gabriel; 6,5 Std - 1 CD. - Droemer Knaur, Bestell-Nr.: Naipaul, Vidiadhar S.: Land der Finsternis : fremde Heimat Indien. - Geschrieben nach seiner ersten Indienreise von 1962 bis 1964 spiegelt dieses erst jetzt in deutscher Übersetzung erschienene Buch die Betroffenheit des damals jungen Autors (geb. 1932) über die unerwartete Fremdheit Indiens und sein eigenes Fremdsein in diesem Land. Kreuz und quer reist Naipaul durch das Land, beobachtet, registriert, erklärt, analysiert, nach seinen Wurzeln, nach sich selbst suchend. - <01> Spr.: Hans-Joachim Domschat; 12,0 Std - 1 CD. - Hoffmann und Campe, Bestell-Nr.: "Nirgendwo und überall zu Haus" : Gespräche mit Überlebenden des Holocaust. - In den vergangenen Jahren reiste der Journalist Doerry quer durch Europa und Amerika, um mit Menschen zu sprechen, die der Vernichtung durch die Nationalsozialisten knapp entkommen sind. Sie gehören zu den letzten Repräsentanten einer untergegangenen Welt des europäischen Judentums und legen hier eindrucksvoll Zeugnis ab über ihre Geschichte, ihren Kampf ums Überleben und darüber, was es für sie bedeutet, jüdisch zu sein. - <04> Spr.: Ulrike Johannson, Jerzy Kosin; 9,0 Std - 1 CD. - Deutsche Verlags-Anstalt, Bestell-Nr.: Reinhardt, Volker: Geschichte Italiens. - Die Geschichte Italiens vom Mittelalter bis zur Gegenwart zeigt die historische Vielfalt der Staats- und Verfassungsformen als Grund für die Zerrissenheit des nationalen Bewusstseins in Nord und Süd. - <11> Spr.: Michael Gräf; 4,5 Std - 1 CD. - Beck, Bestell-Nr.: Riverbend: Bagdad burning : ein Tagebuch. - Unter dem Pseudonym "Riverbend" schreibt von August 2003 bis September 2004 eine junge Programmiererin aus Bagdad. Sie berichtet aus dem alltäglichen Leben mit dauernden Stormausfällen und dem ständig griffbereiten Revolver, von der permanenten tödlichen Angst vor Razzien oder Überfällen. Sie informiert über dramatische Entwicklungen in einer Gesellschaft, in der Frauen zunehmend ihre Rechte verlieren, in der Anarchie und Chaos herrschen, die von den Besatzern unterdrückt und am politischen wie wirtschaftlichen Wiederaufbau gehindert wird. - <50> Spr.: Margot Skofic; 17,5 Std - 1 CD. - Residenz-Verlag, Bestell-Nr.:

11 11 Robers, Norbert: Joachim Gauck : die Biografie einer Institution. - In zehn Jahren an der Spitze der Riesenbehörde für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR hat Joachim Gauck der schwierigen Aufgabe einer Vergangenheitsbewältigung der DDR seinen Stempel aufgedrückt. Über den Mann, dem die "Gauck-Behörde" ihren Namen verdankt, erzählt diese spannende und aufschlussreiche Biografie. - <01> Spr.: Frank Winterstein; 9,5 Std - 1 CD. - Henschel, Bestell-Nr.: 7399 Schallmayer, Egon: Der Limes : Geschichte einer Grenze. - Der Limes, der das römische Reich von seinen Nachbarn trennte, wurde 2005 in seinem obergermanisch-rätischen Teil in das UNESCO-Programm des Weltkulturerbes aufgenommen. Der Autor legt hier die Geschichte einer der bedeutendsten Befestigungsanlagen der Weltgeschichte vor. - <05> Spr.: Cornelia Bernoulli; 5,0 Std - 1 CD. - Beck, Bestell-Nr.: Das Schwarzbuch des Kommunismus : Unterdrückung, Verbrechen und Terror. - Umfangreiche Dokumentation der durch die kommunistischen Diktaturen des 20. Jahrhunderts verübten Verbrechen. Über 80 Millionen Tote, so die Autoren, hat die Vision von der klassenlosen Gesellschaft gekostet. - <06> Spr.: Wolfgang Busch; 54,0 Std - 2 CD. - Piper, Bestell-Nr.: Straub, Eberhard: Eine kleine Geschichte Preußens. - Preußen ist Mythos und Schreckbild zugleich. Doch was war Preußen eigentlich? Der Autor macht uns mit den wesentlichen Ereignissen, Episoden und Figuren der preußischen Geschichte vertraut. Sie reicht bis zum so genannten Preußenschlag im Juli 1932, als das Reich Preußen entmündigte. Es ist eine Geschichte von vielfachem Aufstieg und Niedergang, von Reform und Restauration, von Aufbau und Zerstörung. - <24> Spr.: Karlheinz Gabor; 4,5 Std - 1 CD. - Siedler, Bestell-Nr.: Töppel, Roman: Die Sachsen und Napoleon : ein Stimmungsbild Im Herbst 1806 stand Sachsen an der Seite Preußens gegen Napoleon. Doch bereits wenige Wochen später verbündete sich das Königreich mit Napoleon und kämpfte gegen Preußen. Sieben Jahre lang diente es als Durchmarschgebiet der Truppen verschiedenster Nationen, um im Jahre 1813 schließlich zum Hauptkriegsschauplatz der Befreiungskriege zu werden. Wie erlebte die sächsische Bevölkerung diese stürmische Zeit? - <24> Spr.: Bernhard Scheller; 14,5 Std - 1 CD. - Böhlau, Bestell-Nr.: Das Tor zur deutschen Einheit : Grenzdurchbruch Sopron 19. August 1989 ; [der vorliegende Band entstand im Ergebnis der Konferenz "10 Jahre Paneuropäisches Picknick" am 18./ in Sopron]. - Sommer 1989: Ein "Paneuropäisches Picknick" an der ungarisch-österreichischen Grenze führt zum ersten "Loch" im Eisernen Vorhang. Die spontane Flucht von ca. 800 Ostdeutschen wurde zum historischen "Glockenschlag", der letztlich die Maueröffnung vom 9. November und das Ende der DDR einläutete. Der vorliegende Band, der Beiträge von Beteiligten, Augenzeugen und Politikern enthält, vermittelt eine packende Chronologie eines "Meilensteins" auf dem Weg zur deutschen Einheit. - <01> Spr.: Ruth Priemer; 8,5 Std - 1 CD. - edition q, Bestell-Nr.: 7503

12 12 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Das Verkehrsbuch der Schweiz : Faszinierendes und Ungewöhnliches rund um das Thema Mobilität ; herausgegeben vom Verkehrshaus der Schweiz zum 50-Jahr-Jubiläum Das Buch zum 50-Jahr-Jubiläum des meistbesuchten Museums der Schweiz enthält spannende Details über die Verkehrsentwicklung zu Land, zu Wasser, in der Luft und im Weltall. - <13> Spr.: Irina Schönen; 9,0 Std - 1 CD. - Verkehrshaus der Schweiz [u.a.], Bestell-Nr.: Religion, Philosophie, Psychologie, Pädagogik Adler, Alfred: Wozu leben wir?. - Adlers individualpsychologischer Interpretationsansatz über den Sinn des Lebens. - <13> Spr.: Annemarie Tschopp; 13,0 Std - 1 CD. - Fischer- Taschenbuch-Verlag, Bestell-Nr.: Alphonso, Herbert: Die persönliche Berufung : tiefgreifende Umwandlung durch die geistlichen Übungen. - Viele Menschen haben unter der Anleitung des indischen Jesuiten Herbert Alphonso einen inneren Durchbruch erlebt: die "Persönliche Berufung" erweist sich für den, der sie entdeckt hat und ihrer Spur folgt, als Quelle von Kraft und Lebensfreude, als unerschöpfliches Reservoir spiritueller Wachstumsmöglichkeiten. - <25> Spr.: Matthias Flückiger; 3,0 Std - 1 CD. - Vier-Türme-Verlag, Bestell-Nr.: Bandelow, Borwin: Das Buch für Schüchterne : Wege aus der Selbstblockade. - Viele Menschen leiden unter ihrer eigenen Scheu. Schüchternheit ist die irrationale Angst vor Begegnungen mit anderen Menschen. Häufig äußert sie sich in körperlichen Anzeichen wie Erröten, feuchten Händen oder Herzklopfen. Dieses Buch erklärt die Ursachen dieser Angst und zeigt, was man gegen seine Schüchternheit tun kann. - <05> Spr.: Robert V. Hofmann; 10,0 Std - 1 CD. - Rowohlt, Bestell-Nr.: Boerner, Moritz: Gemeinsam lieben : der einfache Weg zur erfüllten Beziehung mit der genialen Methode "The work". - Der Autor, der viele Monate mit Byron Katie zusammengearbeitet hat, lernte deren geniale Methode der Selbsterkenntnis "The Work" als eine Form kennen, seine Liebe zu einem anderen Menschen auszudrücken. Hier legt er dar, wie "The Work" Partnern hilft, Projektionen und Abhängigkeiten als solche zu durchschauen und einander in zwangloser, offener Liebe anzunehmen. Anhand einer Fülle von Fallbeispielen erläutert er, wie regelmäßiges Praktizieren von "The Work" zu einer wertvollen Bereicherung für jede Beziehung wird. - <25> Spr.: Marianne Weber; 12,0 Std - 1 CD. - Goldmann, Bestell-Nr.: Boulad, Henri: Gottessöhne, Gottestöchter : gelebte Existenzreligion. - Der Autor geht den Fragen nach dem Woher, Wohin und Warum des Daseins nach. Er lässt in den Texten Gott selbst antworten oder die Liebe, die für ihn Grund, Motor, Sinn, Zweck und Ziel aller Existenz ist. - <11> Spr.: Renate Lubowitzki; 4,0 Std - 1 CD. - Matthias-Grünewald-Verlag, Bestell-Nr.:

13 13 Buchna, Jörg: Mit Zurückweisungen leben. - Der Autor setzt Alltagserfahrungen in Beziehung zu bekannten biblischen Geschichten und entwickelt daraus Chancen des Lebens. - <01> Spr.: Horst Schwinkendorf; 1,5 Std - 1 CD. - Aussaat-Verlag, Bestell-Nr.: Ester, Peter: Die Amish people : Überlebenskünstler in der modernen Gesellschaft. - Die Amish People erscheinen mit ihrer Einheitskleidung altmodisch, sie fahren mit Pferd und Buggy, elektrische Geräte sind verboten. Vor 200 Jahren hatte sich diese traditionell-religiös geprägte Gemeinschaft als Wiedertäuferbewegung von ihren deutschen und schweizerischen Glaubensbrüdern abgespaltet und war nach Amerika ausgewandert, wo sie sich als Bauern niederließen. Eine gut lesbare kultursoziologische Studie über die Lebensweise dieser religiös und kulturell streng von der Außenwelt abgeschlossenen Gruppierung. - <25> Spr.: Dagmar Gabriel; 8,0 Std - 1 CD. - Patmos-Verlag, Bestell-Nr.: Geue, Bernhard: Elefant sucht Porzellanladen : warum wir oft das Richtige wollen und garantiert das Falsche tun. - Das vorliegende Buch durchleuchtet mit Augenzwinkern und Humor die Hintergründe dieser Katastrophen (das Richtige wollen aber das Falsche tun) und hilft, sich vor Wiederholungen zu schützen. - <01> Spr.: Christiane Eisler-Mertz; 3,0 Std - 1 CD. - Kreuz-Verlag, Bestell-Nr.: Gremels, Georg: Ein Mensch namens Luther : vom Geheimnis der Wandlung. - In anspruchsvoll und kurzweilig verfassten Briefen an ein kritisch denkendes Kind der Neuzeit konfrontiert der Autor den Hörer mit diesem Vater der Neuzeit. Einem jungen Naturwissenschaftler versucht er so Luthers Spiritualität näher zu bringen. - <01> Spr.: Rainer Böhm; 8,5 Std - 1 CD. - Francke, Bestell-Nr.: Gremels, Georg: Ein Mensch namens Luther : vom Geheimnis der Wandlung. - In anspruchsvoll und kurzweilig verfassten Briefen an ein kritisch denkendes Kind der Neuzeit konfrontiert der Autor den Hörer mit diesem Vater der Neuzeit. Einem jungen Naturwissenschaftler versucht er so Luthers Spiritualität näher zu bringen. - <01> Spr.: Rainer Böhm; 8,5 Std - 1 CD. - Francke, Bestell-Nr.: Hahn, Scott: Das Mahl des Lammes : die Messe als Himmel auf Erden. - Kein Buch ist so rätselhaft wie die Offenbarung des Johannes. Der Autor versucht, sich der Apokalypse als liturgischem Buch über die Feier der heiligen Messe zu nähern. - <11> Spr.: Heinz M. Lonquich; 6,5 Std - 1 CD. - Sankt-Ulrich-Verlag, Bestell-Nr.: Hausmann, Jutta: Rut : miteinander auf dem Weg. - Die Gestalt der Rut ist im Alten Testament vielfarbig gestaltet. Die Facetten dieser Frauengestalt reichen von der einfachen Moabiterin bis zur Vorbotin des Messias, von der neuen Erzmutter bis zur Thoraauslegerin und manches andere mehr. - <01> Spr.: Manfred Fenner; 5,5 Std - 1 CD. - Evangelische Verlags- Anstalt, Bestell-Nr.:

14 14 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Heidrich, Christian: Die Konvertiten : über religiöse und politische Bekehrungen. - Ein Buch dramatischer Biographien: Es erzählt von Menschen, die plötzlich ihre politische oder religiöse Wahrheit erkennen und dafür alle Überzeugungen aufgeben. - <25> Spr.: Walter Bachmann; 18,0 Std - 1 CD. - Hanser, Bestell-Nr.: Heilige Schriften der Weltreligionen. - Thora, Bibel, Koran, Bhagavadgita und die kanonischen Schriften des Buddhismus. Es finden sich historische Daten und Fakten neben kurzen Erläuterungen zum jeweiligen Aufbau der heiligen Schrift sowie eine allgemein verständliche inhaltliche Vorstellung. - <25> Spr.: Helmut Schüschner; 3,5 Std - 1 CD. - Gütersloher Verlags-Haus, Bestell-Nr.: Hoffnung hat einen Grund : Persönlichkeiten des Jahrhunderts. - Am Übergang zum dritten Millennium erinnert dieser Band an Christen, die etwas bewegt und das 20. Jahrhundert geprägt haben. - <25> Spr.: Matthias Flückiger; 13,0 Std - 1 CD. - Benziger, Bestell-Nr.: Jansen, Hans: Mohammed : eine Biographie. - Um den Propheten des Islam ranken sich viele Legenden, die mehr als ein Jahrhundert nach seinem Tod aufgezeichnet wurden. Von den Wundergeschichten abgesehen, wird das Grundgerüst dieser Erzählungen heute meist für historisch gesichert gehalten. Demgegenüber unterzieht der Islamwissenschaftler Hans Jansen die Legenden einer schonungslosen historischen Überprüfung. Dabei greift er auf neueste archäologische und philologische Erkenntnisse zurück. - <50> Spr.: Fritz Holy; 14,5 Std - 1 CD. - Beck, Bestell-Nr.: Jaspers, Karl: Was ist der Mensch? : philosophisches Denken für alle. - Die Frage nach dem Menschen hat Karl Jaspers ( ) zeit seines Forscherlebens immer wieder und aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Wie kein anderer deutscher Philosoph hat Jaspers philosophisches Denken für viele verständlich gemacht. Dieser Querschnitt durch sein Werk bietet in fünf großen Kapiteln Antworten auf die zentralen Fragen der menschlichen Existenz. Die jeweils vorangestellten, einleitenden Kommentare ermöglichen dem Leser eine schnelle Einordnung und Gewichtung der einzelnen Kapitel. - <13> Spr.: Peter Holliger; 16,5 Std - 1 CD. - Piper, Bestell-Nr.: Losada, Isabel: Um Gottes Willen : warum Frauen ins Kloster gehen... - Zehn junge Frauen aus Großbritannien berichten über ihre Motivation für ein Leben nach den evangelischen Räten. - <11> Spr.: Renate Lubowitzki; 7,0 Std - 1 CD. - Schulte und Gerth, Bestell-Nr.: Meiser, Martin: Judas Iskariot : einer von uns. - Judas Iskariot hat sich durch eine einzige Tat tief in das kollektive Gedächtnis der Christenheit und der abendländischen Kultur eingegraben. Er ist zum Inbegriff geworden für Verrat und Treulosigkeit, für Habgier und Falschheit. Judas, das ist der andere - und zugleich ein Teil von mir. - <01> Spr.: Manfred Fenner; 6,5 Std - 1 CD. - Evangelische Verlags-Anstalt, Bestell-Nr.:

15 15 Miehl, Melanie: Mohammed. - Mohammed, der Begründer des Islam - eine faszinierende und doch unbekannte Gestalt. Was verbirgt sich nun wirklich hinter den vielen Legenden, die sich um ihn ranken? Welche Bedeutung hat er für heutige Muslime? - <01> Spr.: Manfred Fenner; 3,5 Std - 1 CD. - Gütersloher Verlags-Haus, Bestell-Nr.: Rössler, Andreas: Evangelisch - katholisch : Grundlagen, Gemeinsamkeiten, Unterschiede. - Einen systematischen Überblick über die großen Konfessionen, deren Wurzeln und Zukunftsperspektiven bietet Andreas Rössler in diesem Standardwerk. Fundiert und verständlich beleuchtet er die gemeinsamen christlichen Grundlagen, stellt die in der evangelischen und katholischen Haltung begründeten Sichtweisen vor und erläutert strittige Themen anhand zahlreicher Beispiele. - <25> Spr.: Helmut Schüschner; 5,5 Std - 1 CD. - Quell- Verlag, Bestell-Nr.: Schorn-Schütte, Luise: Die Reformation : Vorgeschichte - Verlauf - Wirkung. - Die Reformation ist nicht nur eine der wichtigsten Zäsuren der deutschen Geschichte, sie markiert auch im Blick auf Europa den Beginn einer neuen Epoche, der Neuzeit. Im Zentrum des informativen Überblicks stehen Ereignisse der Reformation vom Thesenanschlag 1517 bis zum Augsburger Religionsfrieden 1555 unter Berücksichtigung der neuesten Forschungsergebnisse. - <01> Spr.: Manfred Fenner; 4,5 Std - 1 CD. - Beck, Bestell-Nr.: Seidel, Katharina: Der Engel des Moshe. - Die Gleichnisse bringen zeitgenössische Themen auf den Punkt, machen hellhörig und betroffen, rütteln wach und fordern zum Disput heraus. (Einsetzbar in Katechese, Verkündigung, Erwachsenenbildung und Jugendarbeit) - <25> Spr.: Matthias Flückiger; 4,5 Std - 1 CD. - Rex-Verlag, Bestell-Nr.: Sifton, Elisabeth: Das Gelassenheits-Gebet : [Erinnerungen an Reinhold Niebuhr]. - Elisabeth Siftons Erinnerungen an ihren Vater Reinhold Niebuhr, den Autor des berühmten "Gelassenheits-Gebets", an die Kindheit im ländlichen Massachusetts, an die heiteren und sorgenvollen Begegnungen frommer Gelehrter. - <25> Spr.: Heinke Hartmann; 3,5 Std - 1 CD. - Hanser, Bestell-Nr.: Solomon, Robert C.: Eine kurze Geschichte der Philosophie. - Ob Buddha, Platon, Kant, Nietzsche oder Simone de Beauvoir: für diese und viele andere Philosophen war die "Liebe zur Weisheit" die Mitte ihres Lebens. Sie haben mit ihren Ideen das Denken und die Geschichte der Menschen beeinflusst. - Dieses Buch bietet in erfrischender Kürze einen informativen und unterhaltsamen Reiseführer durch mehr als 3000 Jahre Weltphilosophie. - <25> Spr.: Heinke Hartmann; 6,5 Std - 1 CD - Neuaufsprache. - Piper, Bestell-Nr.: Tugendhat, Ernst: Egozentrizität und Mystik : eine anthropologische Studie. - Der emeritierte Professor für Philosophie ergründet anthropologische Merkmale anhand der Methoden der analytischen Philosophie. Er erörtert auf anspruchsvolle Weise Phänomene wie Egoismus und Altruismus, das Bewusstsein der Sterblichkeit, das Bedürfnis nach Religion und Mystik. - <13> Spr.: Matthias Mross; 7,0 Std - 1 CD. - Beck, Bestell-Nr.:

16 16 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Typisch katholisch - typisch evangelisch : ein Leitfaden für die Ökumene im Alltag. - Evangelische und katholische Experten schreiben aus der Sicht der jeweiligen Konfession über Themen aus dem Kirchenalltag und weisen so Wege zu einem ökumenischen Miteinander. - <01> Spr.: Manfred Fenner; 12,0 Std - 1 CD. - Herder [u.a.], Bestell-Nr.: Uhl, Alois: Die Päpste und die Frauen. - Alois Uhl spürt dem Einfluss der Frauen auf die Päpste akribisch nach und veröffentlicht seine Forschungsergebnisse in einem glänzend dokumentierten und brisanten Sachbuch. Er stellt uns die Frauen vor, die als Mätressen, Töchter, Nichten und Ratgeberinnen in der Nähe der Päpste waren: Lucrezia Borgia, Giulia Farnese, Vittoria Colonna, Christine von Schweden u.v.a. Diese Frauen haben alle eine beachtliche Rolle gespielt - eine Rolle, die von der Kirchengeschichte bislang schamhaft verschwiegen wurde. Das Spektrum reicht vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Ein Schwerpunkt ist das Zeitalter der Renaissance. - <25> Spr.: Bodo Krumwiede; 9,0 Std - 1 CD. - Artemis und Winkler, Bestell-Nr.: Verliebt mit fünfzig : Frauen berichten von einem neuen Anfang. - Zwölf Berichte von Frauen um die 50, die einen neuen Anfang machen oder sogar erst in der zweiten Lebenshälfte dem Mann fürs Leben begegnen. - <25> Spr.: Lilly Friedrich; 5,0 Std - 1 CD. - Kreuz-Verlag, Bestell-Nr.: Zimmermann, Wolf-Dieter: Wir nannten ihn Bruder Bonhoeffer : Einblicke in ein hoffnungsvolles Leben. - Der Autor war ein Weggefährte Bonhoeffers in den 1930er Jahren. Zimmermann interessiert die Wirkung Bonhoeffers auf andere Menschen. Seit der ersten Begegnung fasziniert vom Menschen Bonhoeffer, schreibt er das kritische Porträt eines schwierigen Charakters, Vorbild mit Ecken und Kanten, wozu die eigenen Erinnerungen als auch die Erinnerungen anderer Zeitgenossen die Hauptquellen sind. - <01> Spr.: Manfred Fenner; 5,5 Std - 1 CD. - Wichern, Bestell-Nr.: Mathematik, Naturwissenschaften, Medizin, Technik Blindenkur- und Erholungsheim <Boltenhagen>: 85 Jahre Blindenkur- und Erholungsfürsorge an deutschen Küsten : die Geschichte des Blindenkur- und Erholungsheimes im Ostseebad Boltenhagen. - Die Schrift befasst sich mit überregionalen Aspekten der Blindenkur- und Erholungsfürsorge zentraler deutscher Blindenselbsthilfeorganisationen an der Nord- und Ostsee. Der Hauptteil ist der Geschichte des 1947 gegründeten Blindenkur- und Erholungsheimes in Boltenhagen gewidmet. - <24> Spr.: Hans Lanzke; 2,0 Std - 1 CD. - Heimatverein Grevesmühlen, Bestell-Nr.: Brodkey, Harold: Die Geschichte meines Todes. - Tagebuchähnliche Aufzeichnungen des amerikanischen Autors über seine AIDS-Erkrankung und ein Leben in der Gewissheit, bald sterben zu müssen. - <13> Spr.: Peter Holliger; 6,0 Std - 1 CD. - Rowohlt, Bestell-Nr.: 9445

17 17 Canetti, Elias: Über Tiere. - Canetti beschreibt die komplizierte Beziehung zwischen Mensch und Tier. Das Buch versammelt die Aufzeichnungen und wichtigen Stellen aus dem autobiographischen und theoretischen Werk, die sich den Tieren widmen. - <06> Spr.: Beate Reker; 3,5 Std - 1 CD. - Hanser, Bestell-Nr.: Fortey, Richard A.: Leben : eine Biographie ; die ersten vier Milliarden Jahre. - Dieses Buch erzählt die große Geschichte des Lebens. Eine Biographie der ersten vier Milliarden Jahre. Richard Fortey überquert bei dieser faszinierenden Reise in die Frühzeit des Lebens die Grenzen zahlreicher wissenschaftlicher Disziplinen. - <04> Spr.: Volker Lohmann; 21,0 Std - 1 CD. - Beck, Bestell-Nr.: Fröhling, Ingrid: Vitalität und Gesundheit durch Licht : [Wohltat für Körper und Seele: Wie Licht und Sonne Ihr Leben beeinflußen ; Sonnenbad, Bestrahlung, Laser: Die heilenden Kräfte des Lichts ; Schwerpunktthema: Ihr persönliches Aktiv-Programm für zu Hause]. - Ratgeber zur Anwendung von natürlichem und künstlichem Licht für Heilzwecke: u.a. durch Sonnenbäder, Bestrahlungen, Lasertherapie, Licht-Visualisation, Anwendungsformen aus der Naturheilkunde. - <13> Spr.: Rosmarie Lott; 4,5 Std - 1 CD Satz. - Falken-Verlag, Bestell-Nr.: 9761 Gotved, Helle: Erfolgreiche Hilfen gegen Harninkontinenz : warum Frauen besonders betroffen sind ; wie Sie ihren Beckenboden durch Übungen stärken ; wirksame und sichere Tipps für den Alltag. - Medizinischer Ratgeber für Frauen und Männer, die an Blasenschwäche leiden; mit einem Übungsprogramm zum Beckenboden-Training. - <13> Spr.: Rosmarie Lott; 2,5 Std - 1 CD. - TRIAS, Bestell-Nr.: Grillparzer, Marion: Körperwissen : [entdecken Sie Ihre innere Welt]. - Wir alle besitzen etwas ganz Wunderbares. Etwas, an dem die Natur Milliarden Jahre gebastelt hat: unseren Körper. Marion Grillparzer nimmt ihre Leser mit auf eine Entdeckungsreise in unseren inneren Kosmos - zu unseren wichtigsten Organen und Organsystemen. Sie beschreibt, wie jedes Organ über seinen eigenen Pfad zum Glück führt, zur Entspannung, zur Jugend, zur Vitalität und zur schlanken Linie. - <24> Spr.: Sylke-Kristin Deimig; 22,5 Std - 1 CD. - Gräfe und Unzer, Bestell-Nr.: Gröndahl, Boris: Hacker. - In der Öffentlichkeit werden Hacker als Computerkriminelle, Datensaboteure oder Cyberterroristen verstanden. Sie stehen für die geheimnisvolle "dunkle Seite" der Informationstechnik. Aber wer sind diese Hacker tatsächlich? Boris Gröndahl geht dem "Phänomen Hacker" nach. Er beschreibt die Geschichte und Kultur der Hacker, stellt ihre Ziele und Techniken dar und untersucht die Verbindung dieser einflussreichen Computerspezialisten mit der Industrie. - <01> Spr.: Christine Klimas; 3,5 Std - 1 CD. - Rotbuch- Verlag, Bestell-Nr.: 7396

18 18 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Grunwald, Henry A.: Dämmerlicht : wie ich lernte, mit meiner Erblindung zu leben. - Was geht in einem Menschen vor, der nach und nach sein Augenlicht verliert? Der nahezu Erblindete, prominenter Journalist und früherer amerikanischer Botschafter, erzählt davon, wie mit der aussichtslosen Diagnose seiner Erkrankung für ihn noch einmal ein ganz neuer Lebensabschnitt begann. - <06> Spr.: Günter Rohkämper; 3,5 Std - 1 CD. - Zsolnay, Bestell-Nr.: Hawking, Stephen W.: Eine kurze Geschichte der Zeit. - Einer der genialsten Physiker des 20. Jahrhunderts erzählt die Geschichte der Kosmologie vom archaischen Schildkrötenturm, der die Erde trägt, bis hin zu den Superstring-Theorien. Er erschließt auch die beiden revolutionären Theorien der modernen Physik: die Relativität und die Quantenmechanik. - <13> Spr.: Christl M. Foertsch; 10,0 Std - 1 CD. - Rowohlt, Bestell-Nr.: Jacob, François: Die Maus, die Fliege und der Mensch : über die moderne Genforschung. - Anschaulich und elegant bettet Jacob, Nobelpreisträger, Wissenschaftshistoriker und Pionier der Genforschung, die Fragestellungen, Wege und Ziele der Genforschung in eine kleine Kulturgeschichte der Tiere ein. An der Fruchtfliege, der Drosophila, wurde die grundlegende Erkenntnis der modernen Genetik gewonnen: Der Unterschied zwischen den Lebewesen liegt nicht in grundsätzlich unterschiedlichen Genen, sondern einer unterschiedlichen Anordnung ganz ähnlicher Bausteine aus dem großen genetischen Baukasten. - <24> Spr.: Klaus Zippel; 7,5 Std - 1 CD. - Berlin-Verlag, Bestell-Nr.: Kegel, Bernhard: Die Ameise als Tramp : von biologischen Invasionen. - Der Autor - Biologe und preisgekrönter Romanautor - versteht es, die Gefährdung gewachsener Ökosysteme und dezimierter Arten bis hin zur Vernichtung durch eingeschleppte oder eingewanderte fremde Pflanzen oder Tiere spannend darzustellen. Die originelle Thematik ist fachkundig erarbeitet, gut recherchiert und sinnvoll gegliedert. - <01> Spr.: Christine Klimas; 15,0 Std - 1 CD. - Ammann, Bestell-Nr.: 9967 Krahe, Susanne: Adoptiert: das fremde Organ : Transplantation als Grenzerfahrung. - Erfahrungsbericht einer jungen Frau über eine geglückte Nierentransplantation und die Gewöhnungsphase an das fremde Organ. Nachdem sie die Transplantation lange abgelehnt hat, wird sie zur Überlebenschance. Ironisch und mit gesteigerter Selbstwahrnehmung erzählt sie von der schließlich zur Qual werdenden Blutwäsche, zunehmenden Beschwerden, dem Warten auf ein geeignetes Spenderorgan. Nach der erfolgreichen Operation eine lange Umstellphase mit Abstoßungsattacken, Depressionen, Albträumen, Ängsten, erhöhter Infektionsgefahr und schließlich 32 Tabletten täglich. Ehrliche Information für Betroffene aus Insidersicht. - <01> Spr.: Ruth Priemer; 4,0 Std - 1 CD. - Gütersloher Verlags-Haus, Bestell-Nr.: 9845 Ortoli, Sven: Die Badewanne des Archimedes : berühmte Legenden aus der Wissenschaft. - Eine respektlose Wissenschaftsgeschichte, die die berühmtesten Legenden und Mythen über Archimedes, Leonardo, Newton, Maxwell, Nobel, Einstein oder Schrödinger augenzwinkernd entlarvt und gleichzeitig ernst nimmt. - <04> Spr.: Volker Lohmann; 4,5 Std - 1 CD. - Piper, Bestell-Nr.: 9477

19 19 Rheinz, Hanna: Tiere, Frauen, Seelenbilder : die neue Tierpsychologie. - Kampfhund oder Schmusetier - zwischen diesen beiden Polen bewegen sich die Erwartungen an Heimtiere. Die Parallele zu den traditionellen Frauenbildern Heilige und Hure drängen sich da geradezu auf. Wie einst Frauen gelten Tiere heute noch als vernunft- und seelenlos, als dämonisch und unkontrollierbar, als Natur, die gezähmt werden muss. Die neue Tierpsychologie geht davon aus, dass Tiere eine Seele und eine Persönlichkeit haben, die verletzt und verstümmelt werden können. Tiere besser zu verstehen heißt auch, ihren Missbrauch verhindern zu helfen. - <01> Spr.: Ruth Priemer; 8,0 Std - 1 CD. - Verlag Frauenoffensive, Bestell-Nr.: 9963 Sanders, Eva-Maria: Leben! : ich hatte Krebs und wurde gesund. - Heilsamer Unglaube - eine Prognose ist nur eine Prognose, und die Schulmediziner sind keine Götter in weißen Kitteln. Dies ist ein Buch, das gesunden und kranken Menschen sowie deren Angehörigen Mut macht. Geschrieben von einer Frau, die trotz der Diagnose Krebs im Endstadium und der Prognose, noch sechs Wochen zu leben, den Kampf gegen ihre Krankheit aufnahm und diesen Kampf gewann. Die Autorin, im Alter von 36 Jahren an Krebs erkrankt, beschreibt, wie sie sich von der Schulmedizin löste und den Weg zur Selbstheilung fand. - <01> Spr.: Barbara Gies; 5,5 Std - 1 CD. - Nymphenburger, Bestell-Nr.: 9721 Scharwies, Bernd: Rebalancing : die Kraft der tiefen Berührung. - Unverarbeitete Eindrücke lagern sich im Körpergewebe ab und bereiten oft unergründliche Beschwerden. Durch einfühlsame und gezielte Berührungen löst Rebalancing die somatischen Ursachen. Die Einheit von Körper, Seele und Geist wird gestärkt. Eine vollständige Rebalancing-Behandlung erfolgt in zehn Sitzungen, die der Heilpraktiker in diesem Buch in Theorie und Praxis verständlich erklärt. - <13> Spr.: Elsabe Stange; 9,5 Std - 1 CD. - Param-Verlag, Bestell-Nr.: Scharwies, Bernd: Rebalancing : die Kraft der tiefen Berührung. - Unverarbeitete Eindrücke lagern sich im Körpergewebe ab und bereiten oft unergründliche Beschwerden. Durch einfühlsame und gezielte Berührungen löst Rebalancing die somatischen Ursachen. Die Einheit von Körper, Seele und Geist wird gestärkt. Eine vollständige Rebalancing-Behandlung erfolgt in zehn Sitzungen, die der Heilpraktiker in diesem Buch in Theorie und Praxis verständlich erklärt. - <13> Spr.: Elsabe Stange; 9,5 Std - 1 CD. - Param-Verlag, Bestell-Nr.: Sheldrake, Rupert: Der siebte Sinn der Tiere : warum eine Katze weiß, wann Sie nach Hause kommen, und andere bisher unerklärte Fähigkeiten der Tiere. - Thema des Buches sind die besonderen Fähigkeiten von Tieren, wie Orientierungsleistungen, Vorauswissen oder Warnungen vor Gefahren. Seine Theorie der "morphischen Felder" wird insbesondere den an naturwissenschaftlichen und philosophischen Fragen interessierten Leser ansprechen. - <01> Spr.: Ruth Priemer; 13,5 Std - 1 CD. - Scherz, Bestell-Nr.: 8800

20 20 Neue Daisy-Titel in der DBH Marburg Stoll, Clifford: Die Wüste Internet : Geisterfahrten auf der Datenautobahn. - Der amerikanische Autor ist einer der Pioniere des Internet. Die Botschaft seines Buches lautet: So wunderbar, wie sie uns versprochen wurde, ist die schöne neue Welt des Internet gar nicht. Clifford Stoll dämpft die Euphorie um die Datenautobahn und hält den Online-Gläubigen den Spiegel vor - mit Sachkenntnis, Anschaulichkeit und trockenem Witz. - <01> Spr.: Barbara Gies; 11,5 Std - 1 CD. - Fischer, Bestell-Nr.: 8792 Vigand, Philippe: Verdammte Stille. - Seit acht Jahren leidet Philippe Vigand am Locked-in- Syndrom. Er ist zu keiner Bewegung und keinem Laut fähig und kann sich der Außenwelt nur durch Augenzwinkern mitteilen. Mit Hilfe eines Spezialcomputers schildert er seinen Kampf um ein lebenswertes Leben. - <04> Spr.: Volker Lohmann; 6,0 Std - 1 CD. - Diana-Verlag, Bestell-Nr.: Whitaker, Reg: Das Ende der Privatheit : Überwachung, Macht und soziale Kontrolle im Informationszeitalter. - Mit privaten Daten werden lukrative Geschäfte gemacht, und der Markt der Sicherheits-, sprich Überwachungstechnologien boomt. Videokameras überwachen längst nicht mehr nur Parkplätze, sondern können aktiv gesuchte Personen aufspüren, detailgenaueste Satellitenbilder werden gegen Gebühr von privaten Firmen genutzt, moderne Sensoren lassen die klassischen Abhörgeräte wie Kinderspielzeug erscheinen. Über jeden Einzelnen können dichte Datenprofile erstellt werden, deren Nutzung sich weitgehend unserer Kontrolle entzieht. Ein beunruhigend informatives Buch, das Argumente liefert, statt vage Ängste zu schüren. - <01> Spr.: Frank Winterstein; 10,0 Std - 1 CD. - Kunstmann, Bestell-Nr.: Biographien, Biographische Romane, Lebensbeschreibung Bloch-Dano, Evelyne: Madame Zola : [und die Pariser Boheme]. - Die großartige und spannende Biographie der Frau eines der berühmtesten französischen Schriftstellers mit vielen bisher unveröffentlichten Briefen und unvergesslichen Schilderungen vom Paris des 19. Jahrhunderts. Die Geschichte einer lebhaften, kämpferischen und hochfahrenden Frau und zugleich ein zeitgeschichtliches Gemälde. - <01> Spr.: Stefanie Köhler; 13,5 Std - 1 CD. - Artemis und Winkler, Bestell-Nr.: 9935 Bona, Dominique: Gala : ein Leben. - Gala, die umstrittene Frau und Muse des Dichters Paul Eluard und des Malers Salvador Dalí, wird als äußerst starke, zielstrebige, aber keineswegs nur egoistische Frau dargestellt. Durch die Erläuterung der politischen und kulturellen Hintergründe ergibt sich ein lebendiges Bild der Zeit von 1913 bis in die 80er Jahre. - <06> Spr.: Monika Steffens; 19,0 Std - 1 CD. - Fischer, Bestell-Nr.:

Religionen oder viele Wege führen zu Gott

Religionen oder viele Wege führen zu Gott Religionen oder viele Wege führen zu Gott Menschen haben viele Fragen: Woher kommt mein Leben? Warum lebe gerade ich? Was kommt nach dem Tod? Häufig gibt den Menschen ihre Religion Antwort auf diese Fragen

Mehr

Katholische Priester finden die Wahrheit

Katholische Priester finden die Wahrheit Katholische Priester finden die Wahrheit Luis Padrosa Luis Padrosa 23 Jahre im Jesuitenorden Ich habe entdeckt, dass es in den Evangelien keine Grundlage für die Dogmen der römischkatholischen Kirche gibt.

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Inhaltsverzeichnis.

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Seite 1. Allgemeine Aufgabenbeschreibung 9 2. Die didaktische Struktur der Rahmenrichtlinien 12 2.1 Didaktische Konzeption Fünf Lernschwerpunkte als Strukturelemente 13 2.2 Beschreibung

Mehr

Lichtblicke der Ehrenamtlichen von ELONGÓ

Lichtblicke der Ehrenamtlichen von ELONGÓ Lichtblicke der Ehrenamtlichen von ELONGÓ Elongó ist ein geniales Projekt und zeigt, dass Integration ganz einfach sein kann. Jeder kann helfen indem er oder sie ein wenig Zeit zu Verfügung stellt. Als

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Uwe Timm Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Gliederung 1. Was bedeuten die 68er für uns? 2. Wie entwickelte sich Timms Leben? 2.1. Kindheit 2.2. Abitur und Studium 2.3. politisches

Mehr

Gottesdienst zum Thema Gebet 15.01.12 um 10.00 Uhr in Bolheim Schriftlesung: Lk 11,5-13 Gleichnis vom bittenden Freund Pfarrerin z. A.

Gottesdienst zum Thema Gebet 15.01.12 um 10.00 Uhr in Bolheim Schriftlesung: Lk 11,5-13 Gleichnis vom bittenden Freund Pfarrerin z. A. Gottesdienst zum Thema Gebet 15.01.12 um 10.00 Uhr in Bolheim Schriftlesung: Lk 11,5-13 Gleichnis vom bittenden Freund Pfarrerin z. A. Hanna Nicolai Liebe Gemeinde, da habe ich Ihnen heute ein Seil mitgebracht

Mehr

Der verrückte Rothaarige

Der verrückte Rothaarige Der verrückte Rothaarige In der südfranzösischen Stadt Arles gab es am Morgen des 24. Dezember 1888 große Aufregung: Etliche Bürger der Stadt waren auf den Beinen und hatten sich vor dem Haus eines Malers

Mehr

Die ersten Christen, die das Heilige Land etwa seit der

Die ersten Christen, die das Heilige Land etwa seit der Zu dieser Stunde erschien ein Stern am Himmel und wanderte über den Ort, wo das Kreuz war. Und solange das Kreuz angebetet wurde, stand er über ihm. Und es wurde Öl in gewöhnlichen Flaschen zur Weihe dargebracht.

Mehr

Das Neue Testament 6.Klasse

Das Neue Testament 6.Klasse Das Neue Testament 6.Klasse 1 Erstbegegnung...durch dick und dünn... Gruppenarbeit - Auswertung: Umfangvergleich AT / NT und Evangelien, grobe Einteilung => Gruppenarbeitsblatt 2 Die Entstehung des NT

Mehr

Predigttext: 1 Johannes 5,11-13 (Predigtreihe IV, Erneuerte Perikopenordnung)

Predigttext: 1 Johannes 5,11-13 (Predigtreihe IV, Erneuerte Perikopenordnung) 2. Sonntag nach Weihnachten, 4. Januar 2015, 10 Uhr Abendmahlsgottesdienst Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Predigt: Pfarrerin Dr. Cornelia Kulawik Predigttext: 1 Johannes 5,11-13 (Predigtreihe IV, Erneuerte

Mehr

hr2wissen Der vererbte Leiden Traumata zwischen den Generationen

hr2wissen Der vererbte Leiden Traumata zwischen den Generationen Hessischer Rundfunk hr2-kultur Redaktion: Volker Bernius hr2wissen Der vererbte Leiden Traumata zwischen den Generationen 04 Was habt Ihr damals nur getan? Transgenerationale Weitergabe an die Nachkommen

Mehr

Liebe Schwestern und Brüder!

Liebe Schwestern und Brüder! Andacht Jahresempfang der Diakonie Diakonie Sozialexpertin für Flüchtlingspolitik Rosenheim, Kongress und Kulturzentrum Montag, 29. Juni 2015, 16 Uhr Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler Liebe Schwestern

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

Ansprache Mutter Theresas anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises am in Oslo:

Ansprache Mutter Theresas anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises am in Oslo: Ansprache Mutter Theresas anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises am 10.12.1979 in Oslo: Lasst uns alle zusammen Gott danken für die wundervolle Gelegenheit, gemeinsam die Freude ausdrücken

Mehr

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Im Haus Kilian in Schermbeck wohnen Menschen mit einer geistigen Behinderung. Birgit Förster leitet das Haus. Einige

Mehr

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen 26. November 2014 Universität Zürich Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen Aktuelle Lage und Hintergrund Gott eine Person oder eine Energie? Gottes Weg zum Menschen Der Weg des Menschen zu Gott

Mehr

dieses Buch hier ist für mich das wertvollste aller theologischen Bücher, die bei mir zuhause in meinen Bücherregalen stehen:

dieses Buch hier ist für mich das wertvollste aller theologischen Bücher, die bei mir zuhause in meinen Bücherregalen stehen: Predigt zu Joh 2, 13-25 und zur Predigtreihe Gott und Gold wieviel ist genug? Liebe Gemeinde, dieses Buch hier ist für mich das wertvollste aller theologischen Bücher, die bei mir zuhause in meinen Bücherregalen

Mehr

Inhalt. TEIL I: Ursprünge des Geheimnisses 1 Ein 3000 Jahre altes Geheimnis... 9 2 Der Schlüssel Jesajas... 15 3 Das Geheimnis der neun Vorboten...

Inhalt. TEIL I: Ursprünge des Geheimnisses 1 Ein 3000 Jahre altes Geheimnis... 9 2 Der Schlüssel Jesajas... 15 3 Das Geheimnis der neun Vorboten... Inhalt TEIL I: Ursprünge des Geheimnisses 1 Ein 3000 Jahre altes Geheimnis... 9 2 Der Schlüssel Jesajas... 15 3 Das Geheimnis der neun Vorboten... 21 TEIL II: Das Geheimnis der Schmitta und die fünf Schlüssel

Mehr

Inhalt. Vorwort 13. Inhalt 5

Inhalt. Vorwort 13. Inhalt 5 Inhalt Vorwort 13 Das Buch der Bücher 1. Was wird in der Bibel erzählt? 15 2. Bibel, Altes Testament, Neues Testament: Was verbirgt sich hinter diesen Buchtiteln? 16 3. Seit wann gibt es die Bibel? 17

Mehr

Ulrich Köpf, Martin Luther: Wie man beten soll

Ulrich Köpf, Martin Luther: Wie man beten soll Ulrich Köpf / Peter Zimmerling (Hg.) Martin Luther Wie man beten soll Für Meister Peter den Barbier Vandenhoeck & Ruprecht Umschlagabbildung: Ulrich Köpf, Martin Luther: Wie man beten soll akg images 1-L76-E1544

Mehr

Arbeitsblatt 7: Verbindung nach oben zum 10. Textabschnitt

Arbeitsblatt 7: Verbindung nach oben zum 10. Textabschnitt Kontakt: Anna Feuersänger 0711 1656-340 Feuersaenger.A@diakonie-wue.de 1. Verbindung nach oben Arbeitsblatt 7: Verbindung nach oben zum 10. Textabschnitt Hier sind vier Bilder. Sie zeigen, was Christ sein

Mehr

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache Zentrum Paul Klee Klee ohne Barrieren Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache 2 Die frühen Jahre Paul Klee Paul Klee ist 1879 in Bern geboren. Hier verbringt er seine Kindheit und Jugend. Seine

Mehr

Eine kurze Lebensskizze von Kirpal Singh

Eine kurze Lebensskizze von Kirpal Singh Eine kurze Lebensskizze von Kirpal Singh Bhai Jamal Eine kurze Lebensskizze von Kirpal Singh Bhai Jamal Kirpal Singh 1u u u Kurze Lebensskizze Kirpal Singh wurde am 6. Februar 1894 in Sayyad Kasran geboren,

Mehr

01. Wer oder was ist ein Flüchtling?

01. Wer oder was ist ein Flüchtling? 01. Wer oder was ist ein Flüchtling? Jemand, der in ein größeres Haus oder eine schönere Wohnung umzieht. Jemand, dem es in einem anderen Land besser gefällt und der dort leben möchte. Jemand, der seine

Mehr

Vorankündigung: Leben in Siebenbürgen Bildergeschichten aus Zendersch im 20. Jahrhundert

Vorankündigung: Leben in Siebenbürgen Bildergeschichten aus Zendersch im 20. Jahrhundert Vorankündigung: Leben in Siebenbürgen Bildergeschichten aus Zendersch im 20. Jahrhundert Dietlinde Lutsch, Renate Weber, Georg Weber ( ) Schiller Verlag, Hermannstadt/Sibiu, ca. 400 Seiten Der Bildband

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

I. Einleitung: Kann der Gottesglaube vernünftig sein?

I. Einleitung: Kann der Gottesglaube vernünftig sein? I. Einleitung: Kann der Gottesglaube vernünftig sein? In seiner Hausmitteilung vom 20. 12. 1997 schreibt Der Spiegel: «Unbestreitbar bleibt, daß die großen Kirchen in einer Zeit, in der alle Welt den Verlust

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 04.03.2014

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 04.03.2014 Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Vorwort. Markus Reiter. Klardeutsch. Neuro-Rhetorik nicht nur für Manager ISBN: 978-3-446-42179-0. Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Vorwort. Markus Reiter. Klardeutsch. Neuro-Rhetorik nicht nur für Manager ISBN: 978-3-446-42179-0. Weitere Informationen oder Bestellungen unter Vorwort Markus Reiter Klardeutsch. Neuro-Rhetorik nicht nur für Manager ISBN: 978-3-446-42179-0 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42179-0 sowie im Buchhandel.

Mehr

Jesus Christus Geburt und erstes Wirken

Jesus Christus Geburt und erstes Wirken Die Bibel im Bild Band 12 Jesus Christus Geburt und erstes Wirken Die Welt, in die Jesus kam 3 Lukas 1,5-22 Ein Geheimnis 8 Lukas 1,23-55 Der Wegbereiter 9 Lukas 1,57-80; Matthäus 1,18-25; Lukas 2,1-5

Mehr

Das Problem mit der Heilsgewissheit

Das Problem mit der Heilsgewissheit Einleitung Das Problem mit der Heilsgewissheit Heilsgewissheit: Gewissheit, dass ich in den Himmel komme. Kann man das wissen? Was sagt die Bibel dazu? Bibelseminar Prof. Dr. Jacob Thiessen www.sthbasel.ch

Mehr

Suizid: ein großes Thema in der Literatur. und in der Gesellschaft

Suizid: ein großes Thema in der Literatur. und in der Gesellschaft Suizid: ein großes Thema in der Literatur. und in der Gesellschaft 1. Der Suizid ist das willentliche Beenden des eigenen Lebens, sei es durch absichtliches Handeln oder absichtliches Unterlassen. Die

Mehr

tun. ist unser Zeichen.

tun. ist unser Zeichen. Das Leitbild der DiakonieVerband Brackwede Gesellschaft für Kirche und Diakonie mbh (im Folgenden Diakonie genannt) will Orientierung geben, Profil zeigen, Wege in die Zukunft weisen. Wir in der Diakonie

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Jahrgangsstufe 6

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Jahrgangsstufe 6 Unterrichtsvorhaben A Die Zeit Jesu kennen lernen Die Botschaft Jesu in seiner Zeit und Umwelt (IF4); Bibel Aufbau, Inhalte, Gestalten (IF 3) identifizieren und erläutern den Symbolcharakter religiöser

Mehr

Kerstin Hack. Worte zur Stille. Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen

Kerstin Hack. Worte zur Stille. Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen Kerstin Hack Worte zur Stille Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen www.impulshefte.de Kerstin Hack: Worte zur Stille Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen Impulsheft Nr. 35 2011 (2. Auflage) Down

Mehr

Baustelle Erste Liebe

Baustelle Erste Liebe Geschrieben von: Ute Horn & Daniel Horn Baustelle Erste Liebe : Fur Teens Für alle, die es wissen wollen! Inhalt Inhalt Danke................................................... 5 Vorwort...................................................

Mehr

Christentum. Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso. Christentum 1

Christentum. Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso. Christentum 1 Christentum Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso. Ingrid Lorenz Christentum 1 Das Christentum hat heute auf der Welt ungefähr zwei Milliarden Anhänger. Sie nennen

Mehr

Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe.

Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe. Ich lese aus dem ersten Johannesbrief 4, 7-12 Ihr Lieben, lasst uns einander lieb haben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebt, der ist von Gott geboren und kennt Gott. Wer nicht liebt, der kennt

Mehr

BÜCHER von. Heide über sich selbst und ihre Bücher

BÜCHER von. Heide über sich selbst und ihre Bücher BÜCHER von Autorin, Botschafterin der Liebe, Coach für Herzensbildung, Bewusstseinserweiterung und Intuitionsöffnung, Vermittlerin von inneren Werten, Dipl. Kinder- u. Jugendmentaltrainerin Heide über

Mehr

Der Tod des Kleinbürgers (Franz Werfel) von Christian Bartl

Der Tod des Kleinbürgers (Franz Werfel) von Christian Bartl Der Tod des Kleinbürgers (Franz Werfel) von Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Inhaltsangabe... 3 2. Die Aussage des Werkes... 3 3. Charakteristik... 3 3.1. Herr Fiala... 3 3.2. Frau Fiala (Marie)...

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien DIE DEUTSCHE SPRACHE IM ELSASS Das Elsass ist gleichermaßen von der deutschen wie der französischen Kultur bestimmt. Es gehörte in der Geschichte wechselnd zu einem der beiden Länder. Früher hat man hier

Mehr

ERSTE LESUNG Jes 22, 19-23

ERSTE LESUNG Jes 22, 19-23 ERSTE LESUNG Jes 22, 19-23 Ich lege ihm den Schlüssel des Hauses David auf die Schulter Lesung aus dem Buch Jesaja So spricht der Herr zu Schebna, dem Tempelvorsteher: Ich verjage dich aus deinem Amt,

Mehr

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Wie verliebt er oder sie sich bloß in mich? Während Singles diese Frage wieder und wieder bei gemeinsamen Rotweinabenden zu ergründen versuchen, haben Wissenschaftler

Mehr

Predigt über Galater 5,22 Treu und zuverlässig werden

Predigt über Galater 5,22 Treu und zuverlässig werden Predigt über Galater 5,22 Treu und zuverlässig werden Liebe Gemeinde Paulus beschreibt im Galaterbrief das Leben in der Kraft Gottes, konkret: wie wir unsere Persönlichkeit verändern, wenn der Heilige

Mehr

Heute vor zehn Jahren starb Mutter Teresa von Kalkutta. Sie ist eine der bedeutendsten Frauen des letzten Jahrhunderts.

Heute vor zehn Jahren starb Mutter Teresa von Kalkutta. Sie ist eine der bedeutendsten Frauen des letzten Jahrhunderts. Predigt des Erzbischofs Friedrich Kardinal Wetter beim Gottesdienst anlässlich des 10. Todestages von Mutter Teresa von Kalkutta am 5. September 2007 in München St. Margaret Heute vor zehn Jahren starb

Mehr

Wasser heißt: Leben Familiengottesdienst über die Bedeutung des Wassers

Wasser heißt: Leben Familiengottesdienst über die Bedeutung des Wassers Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Gottesdienst Symbole Wasser heißt: Leben Familiengottesdienst über die Bedeutung des Wassers A. Quinker a.quinker10@gmx.de Eingangslied: Mein Hirt

Mehr

Samuel Schwarz 1860-1926. Amalia Schwarz (geb. Goldmann) 1856-1923. Hermine Scheuer (geb. Fischer) 1850-1928. Adolf Scheuer?

Samuel Schwarz 1860-1926. Amalia Schwarz (geb. Goldmann) 1856-1923. Hermine Scheuer (geb. Fischer) 1850-1928. Adolf Scheuer? Ihr Familienstammbaum Sein Vater Seine Mutter Ihr Vater Ihre Mutter Adolf Scheuer? - 1915 Hermine Scheuer (geb. Fischer) 1850-1928 Samuel Schwarz 1860-1926 Amalia Schwarz (geb. Goldmann) 1856-1923 Vater

Mehr

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf.

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf. Gedanken für den Tag "Es ist was es ist" zum 25. Todestag von Erich Fried. 1 Ich weiß noch, wie ich mich fühlte, als ich es zu ersten Mal gelesen habe. Es war vor einer Hochzeit. In mir wurde es ganz stumm

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Geschichte entdecken 2

Geschichte entdecken 2 Geschichte entdecken 2 Vom Mittelalter bis zur Entstehung der Vereinigten Staaten von Amerika herausgegeben von Arnold Bühler, Ulrich Mayer und Björn Onken c.c. Buchner Geschichte entdecken 2 - Ausgabe

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

FÜRBITTEN. 2. Guter Gott, schenke den Täuflingen Menschen die ihren Glauben stärken, für sie da sind und Verständnis für sie haben.

FÜRBITTEN. 2. Guter Gott, schenke den Täuflingen Menschen die ihren Glauben stärken, für sie da sind und Verständnis für sie haben. 1 FÜRBITTEN 1. Formular 1. Guter Gott, lass N.N. 1 und N.N. stets deine Liebe spüren und lass sie auch in schweren Zeiten immer wieder Hoffnung finden. 2. Guter Gott, schenke den Täuflingen Menschen die

Mehr

So sind wir. Eine Selbstdarstellung

So sind wir. Eine Selbstdarstellung So sind wir Eine Selbstdarstellung Vineyard München eine Gemeinschaft, die Gottes verändernde Liebe erfährt und weitergibt. Der Name Vineyard heißt auf Deutsch Weinberg und ist im Neuen Testament ein Bild

Mehr

Inhalt. Vorwort... 4. 3. Themen und Aufgaben... 83. 4. Rezeptionsgeschichte... 85. 5. Materialien... 90. Literatur... 92

Inhalt. Vorwort... 4. 3. Themen und Aufgaben... 83. 4. Rezeptionsgeschichte... 85. 5. Materialien... 90. Literatur... 92 Inhalt Vorwort... 4... 6 1.1 Biografie... 6 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 10 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 15 2. Textanalyse und -interpretation... 23 2.1 Entstehung

Mehr

Petrus und die Kraft des Gebets

Petrus und die Kraft des Gebets Bibel für Kinder zeigt: Petrus und die Kraft des Gebets Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Ruth Klassen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Tipps zur Nutzung einer Internet-Dokumentation zum Thema "Islam" (www.planet-schule.de) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de

Mehr

Missa Urbana P. = Pastor - G = Gemeinde

Missa Urbana P. = Pastor - G = Gemeinde Missa Urbana P. = Pastor - G = Gemeinde Einladung (Lied): Eingang: P. Wir sind versammelt im Namen des Schöpfers, des Befreiers und Kraftspenders. In der Stadt können wir die Gegenwart Gottes sehen. G.

Mehr

engagieren wir uns für das Wohl unserer Mitmenschen.

engagieren wir uns für das Wohl unserer Mitmenschen. Leitbild Von Gott geliebt LEBEN! Die Liebe Gottes zu den Menschen ist das feste und unzerstörbare Lebensfundament. Wer auf dieser Basis sein Dasein gestaltet, dessen Leben wird sich in ungeahnten Möglichkeiten

Mehr

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN Seite 1 von 9 Stefan W Von: "Jesus is Love - JIL" An: Gesendet: Sonntag, 18. Juni 2006 10:26 Betreff: 2006-06-18 Berufen zum Leben in deiner Herrlichkeit Liebe Geschwister

Mehr

Leben gestalten 1. Unterrichtswerk für den Katholischen Religionsunterricht 5. und 6. Jahrgangsstufe

Leben gestalten 1. Unterrichtswerk für den Katholischen Religionsunterricht 5. und 6. Jahrgangsstufe Leben gestalten 1 Unterrichtswerk für den Katholischen Religionsunterricht 5. und 6. Jahrgangsstufe Herausgegeben von Prof. Dr. Markus Tomberg Erarbeitet von Prof. Dr. Norbert Brieden Edeltraud Gaus Dr.

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 1/14 Gott will durch dich wirken Gott möchte dich mit deinen Talenten und Gaben gebrauchen und segnen. Er hat einen Auftrag und einen einzigartigen Plan für dich

Mehr

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion Hueber Lese-Novelas Nora, Zürich von Thomas Silvin Hueber Verlag zur Vollversion Kapitel 1 Nora lebt in Zürich. Aber sie kennt die ganze Welt. Sie ist manchmal in Nizza, manchmal in St. Moritz, manchmal

Mehr

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Zu Beginn des Jahres ist es ganz gut, auf einen Berg zu steigen und überblick zu gewinnen. Über unser bisheriges Leben und wohin es führen könnte. Da taucht oft die Suche nach

Mehr

Die Bücherschaffenden der Lesewoche. Kathrin Schärer

Die Bücherschaffenden der Lesewoche. Kathrin Schärer Die Bücherschaffenden der Lesewoche Kathrin Schärer Geboren1969 in Basel. Ausbildung als Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und

Mehr

Arbeitshilfen Nr. Titel Datum

Arbeitshilfen Nr. Titel Datum 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Kirchliche Medienarbeit 23. September 1980 21 22 23 24 Gemeinsames Zeugnis - Ein Studiendokument der Gemeinsamen Januar 1982 Arbeitsgruppe und des Ökumenischen

Mehr

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen Barbara Späker Barbara Späker, am 03.10.1960 in Dorsten (Westfalen) geboren, unternahm nach Ausbildung zur Verkäuferin eine Odyssee durch die»wilden 70er Jahre«, bis sie 1979 die große Liebe ihres Lebens

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar WIR SPRECHEN DEUTSCH Alle sprechen Deutsch miteinander. Dies ist die Regel für alle Schüler und Lehrer auf der Herbert-Hoover-Schule in Berlin. Mehr als 90 Prozent der Schüler sind Ausländer oder haben

Mehr

Das christliche Liedgut und die aktuelle Gesangskultur

Das christliche Liedgut und die aktuelle Gesangskultur Das christliche Liedgut und die aktuelle Gesangskultur Vortrag auf dem Vivace-Kongress 2011 auf dem Schönblick Von EC-Bundespfarrer Rudolf Westerheide 1. Staunen über die Vielfalt Liturgische Gesänge der

Mehr

PETER WILD. Finde die Stille. Spiritualität im Alltag MATTHIAS-GRÜNEWALD-VERLAG

PETER WILD. Finde die Stille. Spiritualität im Alltag MATTHIAS-GRÜNEWALD-VERLAG PETER WILD Finde die Stille Spiritualität im Alltag MATTHIAS-GRÜNEWALD-VERLAG Der Matthias-Grünewald-Verlag ist Mitglied der Verlagsgruppe engagement Alle Rechte vorbehalten 2007 Matthias-Grünewald-Verlag

Mehr

Vorwort von Bodo Schäfer

Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Was muss ich tun, um erfolgreich zu werden? Diese Frage stellte ich meinem Coach, als ich mit 26 Jahren pleite war. Seine Antwort überraschte mich: Lernen

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 04.03.2014

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 04.03.2014 Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Familienaufstellungen als heilsamer Weg

Familienaufstellungen als heilsamer Weg Familienaufstellungen als heilsamer Weg Frau Dr. Renate Wirth erklärt die Wirkung von Aufstellungsarbeit Die Arbeit mit Aufstellungen hat in den letzten Jahren viele Menschen erreicht. Es gibt Systemaufstellungen,

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

Irgendwas ist anders...

Irgendwas ist anders... ANJA KÖHLER & CHRISTIAN KERSTEN Irgendwas ist anders... REIHE KOMMUNIKATION NLP & Partnerschaft Ein Lese- und Handbuch für alle, deren Partner NLP lernen Junfermann V e r l a g 14 Irgendwas ist anders

Mehr

2.1 Ewiges Leben und die wahre Liebe

2.1 Ewiges Leben und die wahre Liebe 2.1 Ewiges Leben und die wahre Liebe Die Sehnsucht, ewig zu leben Wir wurden geschaffen, um ewig zu leben und das Ideal der wahren Liebe zu verwirklichen. Während unseres Erdenlebens beschäftigen wir uns

Mehr

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Blaue Seiten Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Das Belvedere Ich war schon in Tunesien. Im Belvedere war ich noch nie., erzählt Gernot. Also fahren wir hin!

Mehr

Gott in drei Beziehungen

Gott in drei Beziehungen Gott in drei Beziehungen Predigt zum Dreifaltigkeitsfest 2011 Jeder von uns hat im Alltag ganz unterschiedliche Rollen zu erfüllen. Die Frauen mögen entschuldigen: Ich spiele die Sache für die Männer durch

Mehr

Lena, Woyzeck zwischen 1834 und 1836.

Lena, Woyzeck zwischen 1834 und 1836. GEORG BÜCHNER u Er wird 1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren, u studiert Medizin in Straßburg und in Gießen, u war politisch engagiert, u schreibt seine Werke: Dantons Tod, Lenz, Leonce und Lena, Woyzeck

Mehr

"Seelen-Beziehungen durch die Jahrhunderte"

Seelen-Beziehungen durch die Jahrhunderte "Seelen-Beziehungen durch die Jahrhunderte" von Britta Stüven Nr. Kapitel Seite 1 Einleitung 2 2 Paul, Wolfgang und Peter 3 3 Markus und Sylvia 10 4 Jürgen und Meisterin Rowena 17 5 Joachim* und Hanne*

Mehr

Curriculum Religion. Klasse 5 / 6

Curriculum Religion. Klasse 5 / 6 Wesentliches Ziel des Religionsunterrichts am Ebert-Gymnasium ist, dass sich Schülerinnen und Schüler aus der Perspektive des eigenen Glaubens bzw. der eigenen Weltanschauung mit anderen religiösen und

Mehr

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt?

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Wenn Du heute ins Lexikon schaust, dann findest du etliche Definitionen zu Legasthenie. Und alle sind anders. Je nachdem, in welches Lexikon du schaust.

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Tod. 2. Sammeln der Erfahrung Die Schüler erzählen, wo sie den Tod schon erlebt haben oder damit konfrontiert wurden.

Tod. 2. Sammeln der Erfahrung Die Schüler erzählen, wo sie den Tod schon erlebt haben oder damit konfrontiert wurden. Tod 1. Sekundarstufe 1 4 Std. Lernziel Die Schüler befassen sich mit dem Thema Tod. Sie sollen sich mit Krankheit und Tod auseinandersetzen. Vor allem sollen sie lernen sich diesem Thema zu stellen und

Mehr

Lesetipps und Linksammlung. Liebe Leser, SPIELZEIT 2012/2013

Lesetipps und Linksammlung. Liebe Leser, SPIELZEIT 2012/2013 SPIELZEIT 2012/2013 Lesetipps und Linksammlung DER HAUPTMANN VON KÖPENICK Ein deutsches Märchen in drei Akten von Carl Zuckmayer Premiere 30.06.2013, Wilhelmsburg Zusammengestellt von Daniel Grünauer d.gruenauer@ulm.de

Mehr

Inhalt. Tom Sawyers Abenteuer Das Buch im Unterricht... 3

Inhalt. Tom Sawyers Abenteuer Das Buch im Unterricht... 3 Inhalt Tom Sawyers Abenteuer Das Buch im Unterricht....................................... 3 Willkommen am Mississippi! (Einstimmung auf die Lektüre) Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung.......................................................

Mehr

Ablauf und Gebete der Messfeier

Ablauf und Gebete der Messfeier Ablauf und Gebete der Messfeier Text: Pfarrer Martin Piller Gestaltung: Marianne Reiser Bilder: Aus dem Kinderbuch Mein Ausmal-Messbuch ; Bilder von Stefan Lohr; Herder Verlag www.pfarrei-maria-lourdes.ch

Mehr

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen)

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Christvesper Tagesgebet du bist so unfassbar groß. Und doch kommst du zu uns als kleines Kind. Dein Engel erzählt den Hirten: Du

Mehr

Gott, ich will von dir erzählen in der Gemeinde singen und beten. Du kümmerst dich um Arme und Kranke, Gesunde, Alte und Kinder.

Gott, ich will von dir erzählen in der Gemeinde singen und beten. Du kümmerst dich um Arme und Kranke, Gesunde, Alte und Kinder. Nach Psalm 22 Gott, wo bist du? Gott, ich fühle mich leer, ich fühle mich allein. Ich rufe laut nach dir wo bist du? Ich wünsche mir Hilfe von dir. Die Nacht ist dunkel. Ich bin unruhig. Du bist für mich

Mehr

Zitate-Steckbrief. Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung.

Zitate-Steckbrief. Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung. Zitate-Steckbrief Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung. Franz von Sales (1567 1622), französischer Mystiker und Kirchenlehrer www.hypnoseausbildung-seminar.de Einleitung

Mehr

Grundwissen Latein (vgl. Campus I)

Grundwissen Latein (vgl. Campus I) Grundwissen Latein (vgl. Campus I) In der Jahrgangsstufe 6 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: Grundvokabular; Techniken des Wörterlernens und -wiederholens; wesentliche Prinzipien der Wortbildung;

Mehr

Die Quelle des Glaubens

Die Quelle des Glaubens Die Quelle des Glaubens Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt, dein Reich komme, dein Wille geschehe auf der Erde, wie er im Himmel geschieht. (Matthäus 6,9-10) Durch Glaube errichten wir das

Mehr

STAATSBÜRGERSCHAFT FÜR S LEBEN

STAATSBÜRGERSCHAFT FÜR S LEBEN STAATSBÜRGERSCHAFT FÜR S LEBEN REISEPASS Eine Staatsbürgerschaft ist ein Vorrecht Als Staatsbürger eines Landes besitzen wir besondere Rechte: Wohn-, Wahl- und Bürgerrechte. Gleich nach unserer Geburt

Mehr

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu!

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Beschluss der 33. Bundes-Delegierten-Konferenz von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Leichte Sprache 1 Warum Leichte Sprache? Vom 25. bis 27. November 2011 war in

Mehr

Ä8QGLFKELQQLFKWZLGHUVSHQVWLJJHZHVHQ³*RWWHV6WLPPHK UHQOHUQHQ

Ä8QGLFKELQQLFKWZLGHUVSHQVWLJJHZHVHQ³*RWWHV6WLPPHK UHQOHUQHQ Ä8QGLFKELQQLFKWZLGHUVSHQVWLJJHZHVHQ³*RWWHV6WLPPHK UHQOHUQHQ Ist es dir beim Lesen der Bibel auch schon einmal so ergangen, dass du dich wunderst: Warum wird nicht mehr darüber berichtet? Ich würde gerne

Mehr

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben Übung 1 Fülle die Lücken mit dem richtigen Infinitiv aus! 1. Möchtest du etwas, Nic? 2. Niemand darf mein Fahrrad 3. Das ist eine Klapp-Couch. Du kannst hier 4. Nic, du kannst ihm ja Deutsch-Unterricht

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Leibniz. (G.W.F. Hegel)

Leibniz. (G.W.F. Hegel) Leibniz 3. Der einzige Gedanke den die Philosophie mitbringt, ist aber der einfache Gedanke der Vernunft, dass die Vernunft die Welt beherrsche, dass es also auch in der Weltgeschichte vernünftig zugegangen

Mehr

Beweise für die Auferstehung

Beweise für die Auferstehung Beweise für die Auferstehung Die Auferstehung ist ein sehr wesentlicher Teil des christlichen Glaubens. Jesus selbst hat vorausgesagt, dass er am dritten Tag von den Toten auferweckt würde. Wenn Jesus

Mehr