VIRTUAL OFFICE. Kurfürstendamm in Berlin. Ein PRodukt von: ASH access solution holding GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VIRTUAL OFFICE. Kurfürstendamm in Berlin. Ein PRodukt von: ASH access solution holding GmbH"

Transkript

1 VIRTUAL OFFICE Ein PRodukt von: ASH access solution holding GmbH Kurfürstendamm in Berlin Ihre international renommierte Firmenanschrift am berühmtesten Boulevard Deutschlands. Unser Focus liegt auf Ihrem Erfolg.

2 Ihr professioneller Firmenauftritt in absoluter Toplage Ein anspruchsvolles geschäftliches Umfeld erfordert oftmals eine hochwertige Außendarstellung Ihres Unternehmens. Dabei trägt eine exklusive Firmenanschrift nicht selten zum Erfolg bei. Warum aber gleich ein ganzes Büro mieten, Personal einstellen und anfallende Leerzeiten bezahlen? Virtual Office Bei uns erhalten Sie eine INTERNATIONAL RENOMIERTE Firmenanschrift am berühmtesten Boulevard Deutschlands, dem Kurfürstendamm. Mit dieser Geschäftsadresse auf Ihren Geschäftspapieren, Visitenkarten oder Ihrer Webseite runden Sie Ihr professionelles Erscheinungsbild perfekt ab. Ihre Geschäftsadresse Netto 79

3 Mit Telefon Plus verfügen Sie sofort über Ihre eigene Berliner Telefon (Festnetz) und Telefaxnummer sowie unseren professionellen und erstklassigen Sekretariats Service. Wir nehmen für Sie eingehende Anrufe in Ihrem Firmennamen und nach Ihren Vorgaben entgegen, notieren die Kontaktdaten sowie das Anliegen des Anrufers und übersenden Ihnen just in time per die Informationen. Telefon Plus Jedes eingehende Gespräch kann auch nach Ihren Vorgaben (innerhalb Deutschlands ohne weitere Kosten) an Sie weitergeleitet werden. Die Vermittlung von Gesprächen in das Ausland ist möglich und Bedarf einer separaten schriftlichen Vereinbarung. Auf Ihren Wunsch hin, können Sie bei uns auch mehrere Berliner Rufnummern buchen (die Einrichtung/Funktionsfähigkeit der Rufnummern bedarf max. 24h). Darüberhinaus können Sie bei uns auch Festnetzrufnummern mit jeder beliebigen deutschen Vorwahl buchen. Ihre bei uns eingehenden Telefaxe werden auf Wunsch eingescannt und Ihnen per übersendet. Telefon Plus Netto 79 technische Einrichtung einmalig Netto 95 Telefonkonferenz Aufbau Ihrer Telefonkonferenz durch unseren Sekretariats-Service mit mehreren Teilnehmern innerhalb Deutschlands ohne zusätzlich anfallende Verbindungsgebühren. pro Telefonkonferenz Netto 29

4 Post Standard Mit Post Standard nehmen wir Ihre Briefpost sowie Ihre Pakete entgegen und informieren Sie per über den Eingang. Lagerung von Paketen täglich Netto 1,50 Lagerung von Briefpost Netto 39

5 Post Plus Scan Sitzen Sie in einer anderen Stadt oder haben Sie nicht die Zeit Ihre Post regelmäßig abzuholen? Die Lösung ist ganz einfach Post Plus Scan. Mit Ihrer Buchung von Post Plus Scan ermächtigen Sie uns zum vertraulichen öffnen Ihrer Post. Wir scannen täglich Ihre Briefpost ein und senden Ihnen diese per an Ihre, bei uns hinterlegte adresse. So behalten Sie nicht nur Ihre Korrespondenz täglich egal wo Sie sich aufhalten im Blick, sondern haben Ihre Briefpost gleichzeitig gescannt und archiviert auf Ihrem Computer. Unbegrenzte Seitenanzahlt (nicht gebunden oder geheftet) Bei manuell zu scannender Post ( wie bei Urkunden, gebunden oder geheftet) technische Einrichtung Netto 149 pro Seite Netto 0,35 einmalig Netto 95

6 Mit Ihrer Buchung von Post Plus Versand nehmen wir Ihre Briefpost täglich entgegen und versenden diese an Ihre vorgegebene Adresse, Post Plus Versand POST PLUS VErsand (zzgl. Porto und Verpackung) POST PLUS VErsand express (zzgl. Porto und Verpackung) Netto 39 Netto 89

7 AGB 1. Vertragsgegenstand Geltungsbereich 1.1 ASH access solution holding GmbH (nachfolgend als ASH bezeichnet) bietet Geschäftskunden (nachfolgend als Kunden bezeichnet) Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem virtuellen Büro an. ASH stellt eine Büro- und Postadresse zur Verfügung und nimmt Telefonate sowie Faxe entgegen. Auf besonderen Wunsch wird die Post täglich physisch und/oder per nachgesendet. ASH bietet außerdem Konferenzräume und Arbeitsplätze zur zeitweisen Vermietung an. 1.2 die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als AGB bezeichnet) gelten für sämtliche Willenserklärungen, Verträge und rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Handlungen der ASH mit ihren Kunden. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- und/oder Einkaufsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen; diese werden nicht Bestandteil von Vereinbarungen, wenn sie nicht von ASH ausdrücklich schriftlich bestätigt werden. 2. Leistungen der ASH Je nach Vereinbarung stellt ASH folgende Leistungen zur Verfügung: 2.1 virtual Office: Anmeldung einer Geschäftsadresse ( c/o ASH ) an dem Sitz der ASH (ABC-Haus, Kurfürstendamm 102, Berlin. 2.2 telefon Plus: Nutzung einer lokalen Telefonnummer (Vorwahl: 030 ), die von ASH vergeben wird. Während der üblichen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr) werden Telefonate persönlich und individuell durch unseren Sekretariats Service in Ihrem Namen und nach Ihren Vorgaben angenommen. Dem Kunden steht außerdem eine Faxleitung zum Empfang von Faxen zur Verfügung. telefonkonferenz: Die ASH bietet dem Kunden den Aufbau einer Telefonkonferenz (gegen ein zusätzliches Entgelt) mit insgesamt bis zu 4 Teilnehmern innerhalb Deutschlands ohne zusätzlich anfallende Verbindungsgebühren. Die Dauer der Telefonkonferenz darf maximal eine Stunde betragen, bei Überschreitung der einen Stunde ist ein zusätzliches Entgelt zu bezahlen. die Nutzung dieser Optionen zu einem gewerblichen Zweck ist hierbei ausgeschlossen. Ausschließlich die Kunden Kommunikation darf hierüber geführt werden. 2.3 Post Standard: Entgegennahme von Briefen und Postsendungen für den Kunden an der Geschäftsadresse der ASH (ABC-Haus, Kurfürstendamm 102, Berlin). Dem Kunden steht die Adresse für Geschäftskorrespondenz zur Verfügung. Die Geschäftskorrespondenz wird von ASH entgegengenommen und bis zur Abholung verwahrt. Der Kunde ist ver-pflichtet, mindestens alle 14 Kalendertage seine entgegengenommene und verwahrte Post bei der ASH abzuholen. Holt der Kunde seine entgegengenommene und verwahrte Post nicht nach 14 Tagen bei der ASH ab, wird dem Kunden eine zusätzliche Gebühr (entspricht der vereinbarten en Grundgebühr) je 14 Kalendertage für die Verwahrung berechnet. Der Kunde kann nach gesonderter Vereinbarung und gegen zusätzliche Vergütung eine individuelle Postnachsendung ( Post Plus Versand ) und/oder einen Post Scan bei der ASH buchen ( Post Plus Scan ). Im Falle der Option Post Plus Versand wird die eingehende Briefpost von der ASH alle 14 Tage an den Kunden versendet, bei der Option Post Plus Versand Express wird die eingehende Briefpost von der ASH einmal in der Woche an den Kunden versendet. Im Falle der Option Post Plus Scan wird die eingehende Post von einem Mitarbeiter der ASH täglich geöffnet, gescannt und dem Kunden anschließend per übersendet. die geöffnete Post wird bis zur Abholung des Kunden verwahrt (ohne weitere Gebühr bis 14 Kalendertage). ASH nimmt keine Postsendungen mit einem Gewicht von über 5 kg, mit Abmessungen von mehr als 49 cm, mit einem Volumen von mehr als 0,04 Kubikmetern an. Gleiches gilt für Pakete mit gefährlichen, lebendigen oder verderblichen Waren. In diesen Fällen ist ASH berechtigt, die Annahme der Sendung zu verweigern. Größere Sendungen werden nur nach gesonderter Vereinbarung angenommen. 2.4 konferenzraumnutzung: Gegen zusätzliches Entgelt auf Stundenbasis wird dem Kunden ein Konferenzraum an der Geschäfts - adresse der ASH (ABC-Haus, Kurfürstendamm 102, Berlin) zur Verfügung gestellt. Der Konferenzraum kann per an reserviert werden, vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Nach gesonderter Vereinbarung und gegen zusätzliche Vergütung arrangiert ASH auch die Nutzung von Räumlichkeiten oder Einrichtungen außerhalb des Sitzes der ASH. 2.5 ASH bietet je nach Verfügbarkeit zusätzlich nutzungsabhängige Leistungen nach Vereinbarung und entsprechender Serviceanfrage des Kunden an. ASH wird versuchen, derartige Serviceanfragen schnellstmöglich zu bearbeiten und die vom Kunden gewünschten zusätzlichen Leistungen bereitzustellen. Die ASH ist berechtigt, für eine nutzungsabhängige Leistung ein zusätzliches Entgelt gemäß den üblichen ASH-Tarifen basierend auf Zeitaufwand und Stundensatz zu berechnen. Dies wird zwischen ASH und dem Kunden zum Zeitpunkt einer solchen Serviceanfrage gesondert vereinbart. 3. Hausordnung Fester Bestandteil des geschlossenen Vertrages ist die Hausordnung von ASH. Der Kunde verpflichtet sich, die Regelungen der Hausordnung während der gesamten Vertragsdauer einzuhalten. 4. Weitere Pflichten des Kunden 4.1 der Kunde verpflichtet sich, im Rahmen der Nutzung der Dienstleistungen von ASH als sorgfältiger Kaufmann zu handeln, keine rechtswidrigen Handlungen zu begehen und die jeweils geltenden Gesetze und Vorschriften bei der Führung seiner Geschäftstätigkeit (z.b. berufs-/standesrechtliche Vorschriften, straf- oder steuerrechtliche Normen etc.) zu beachten. Der Kunde verpflichtet sich außerdem dazu, die Leistungen der ASH in der vertraglich vereinbarten Weise in Anspruch zu nehmen und Handlungen zu unterlassen, die den Büroablauf der ASH beeinträchtigen könnten. Dem Kunden ist bekannt, dass die rechtskonforme Nutzung der Leistungen in dem oben beschriebenen Sinne wesentlicher Bestandteil der Erfüllung des Vertrages ist. Jeder schuldhafte Verstoß gegen diese Verpflichtungen stellt insoweit eine wesentliche Vertragsverletzung dar, der die ASH zur außerordentlichen Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grunde berechtigt. Etwaige Schadensersatzansprüche durch die ASH bleiben hiervon unberührt. 4.2 dem Kunden ist es während der Vertragsdauer im Gebiet des Landes Berlin untersagt, Geschäfte zu tätigen, die in direkter Konkurrenz zu den Dienstleistungen von ASH stehen (vgl. Ziff. 2.1 bis 2.4). 4.3 der Kunde teilt ASH vor Abschluss des Vertrages den Geschäftsgegenstand seines Unternehmens mit. 4.4 Soweit der Kunde entsprechende Leistungen von ASH gebucht hat, darf er die Adresse der ASH (ABC-Haus, Kurfürstendamm 102, Berlin) als seine Geschäftsadresse nutzen. Hierbei ist stets der vollständige Firmenname, ggf. mit vollständigem Rechtsformzusatz, anzugeben. Der Kunde darf die Adresse von ASH nicht als die Adresse seines eingetragenen Sitzes nutzen, sofern dies gesetzlich unzulässig ist. Jede weitere über die Nutzung als Geschäfts- oder Sitzadresse hinausgehende Nutzung der Adresse von ASH ist ohne vorherige schriftliche Einwilligung von ASH untersagt. 4.5 der Kunde ist dafür verantwortlich, dass er seine bei der ASH hinterlegte Adresse und Kontaktdaten (einschließlich adresse) jederzeit aktualisiert, sobald sich Änderungen ergeben. Entsprechende Änderungen teilt der Kunde ASH unverzüglich mit. Gleiches gilt im Falle von Fusionen oder sonstiger Änderungen im Bestand des Kunden als Gesellschaft bzw. juristische Person. 5. Entgelte, Kosten, Kaution, Fälligkeit 5.1 Für die Nutzung der Leistungen von ASH gelten die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vereinbarten Entgelte. Sämtliche Entgelte verstehen sich zuzüglich der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. In den Entgelten nicht enthalten sind etwaige Gebühren/Steuern (vgl. Ziffer 5.2) und die einmalige Anmeldegebühr (vgl. Ziffer 5.4), die vom Kunden zusätzlich zu tragen sind. 5.2 Sollten Nachnahme-, Steuer- oder Zollforderungen anfallen, sichert der Kunde zu, diese umgehend zu zahlen. Dies umfasst auch etwaig anfallende Bruttoumsatz-, Miet- oder Belegungssteuern, etwa im Zusammenhang mit der Raummiete. Ohne ausdrückliche Vereinbarung ist ASH nicht verpflichtet, für derartige Gebühren, Steuern oder sonstige Forderungen in Vorleistung zu gehen. Dem Kunden ist bekannt, dass dies z.b. bei Nachnahmesendungen dazu führen kann, dass ASH eine solche Sendung nicht annimmt. 5.3 Bei Abschluss des Vertrags hinterlegt der Kunde eine Kaution in Höhe des dreifachen Monats-Nettoentgelts, das für die vereinbarte Dienstleistung anfällt, zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Kaution wird von ASH während der Vertragsdauer zinslos verwahrt und dient als Sicherheit für die Erfüllung aller Verpflichtungen aus diesem Vertrag. Die Kaution oder ein nach etwaigem Abzug ausstehender Beträge/Kosten verbleibender Restbetrag wird nach Vertragsbeendigung umgehend an den Kunden zurückgezahlt. ASH kann nachträglich eine Erhöhung der Kaution verlangen, soweit die ausstehenden Entgelte/Forderungen die bereits hinterlegte Kaution übersteigen oder Entgelte trotz Fälligkeit nicht an die ASH bezahlt wurden.

8 AGB 5.4 Bei Vertragsschluss fällt einmalig eine Anmeldegebühr an. Die Höhe der Gebühr ist der aktuell gültigen Preisliste von ASH zu entnehmen. 5.5 Soweit nicht anders schriftlich vereinbart, versendet ASH alle Rechnungen elektronisch an die vom Kunden angegebene - Adresse. 5.6 Soweit nicht anders schriftlich vereinbart, sind die en Entgelte im Voraus zu leisten und nach Zugang der Rechnung zum jeweils ersten Werktag des Monats zur Zahlung fällig. Im Übrigen werden Rechnungen 5 Tage nach deren Zugang beim Kunden zur Zahlung fällig. Für den Zahlungszeitpunkt ist der Geldeingang bzw. die Wertstellung der Zahlung auf dem Konto von ASH maßgeblich. Haben die Parteien für bestimmte Leistungen einen Tagestarif vereinbart, setzt sich der e Beitrag aus 30 Tagestarifen zusammen. Werden die entsprechenden Leistungen für einen Zeitraum von weniger als einem Monat in Anspruch genommen, werden die Entgelte nach der Anzahl der Tage berechnet. 5.7 Soweit verbrauchsabhängige Leistungen vereinbart sind, werden diese dem Kunden entsprechend dem jeweiligen Verbrauch und den jeweils gültigen Preisen zzgl. Umsatzsteuer im Nachhinein in Rechnung gestellt. 5.8 Sollte der Kunde die Entgelte nicht zum Fälligkeitszeitpunkt zahlen, erhebt ASH Verzugszinsen in Höhe von 10% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank. Dem Kunden bleibt es unbenommen, nachzuweisen, dass der ASH kein oder ein geringerer als der vorgenannte Verzugsschaden entstanden ist. ASH bleibt es vorbehalten, weiteren oder weitergehenden Schadensersatz geltend zu machen. 6. Zurückbehaltungsrechte ASH behält sich das Recht vor, ihre Leistungen zurückzubehalten (z.b. Verweigerung des Zugangs zu den Räumlichkeiten), wenn der Kunde bei Fälligkeit seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen ist. dem Kunden steht ein Zurückbehaltungsrecht wegen fehlerhafter Rechnungsposten oder Mängeln der Leistungen ausschließlich dann zu, wenn der Kunde die Fehler oder Mängel ausreichend schriftlich dargelegt hat und ASH die Fehler- oder Mangelhaftigkeit der Leistung anerkennt oder ein Gericht eine rechtlich verbindliche Entscheidung zu der Fehler- oder Mangelhaftigkeit getroffen hat. 7. Vertragsdauer, Kündigung 7.1 der Vertrag zwischen dem Kunden und ASH wird für den vereinbarten Zeitraum von 12 Monaten fest geschlossen. Er verlängert sich mit Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit anschließend automatisch jeweils um die Dauer von weiteren 12 Monaten, falls nicht eine Vertragspartei spätestens drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich kündigt. 7.2 von Ziffer 7.1 unberührt bleibt die Möglichkeit der Parteien, den Vertrag aus wichtigem Grund außerordentlich zu kündigen. Für ASH liegt ein wichtiger Grund zur Kündigung insbesondere dann vor, wenn der Kunde insolvent wird oder in Zahlungsschwierigkeiten befindlich ist (hierfür sind z.b. erfolglose Vollstreckungsversuche, Ausbleiben von Zahlungen gegenüber mehreren Gläubigern, etc. maßgeblich), in Liquidation befindlich ist, gegen wesentliche Vertragspflichten verstößt (vgl. z.b. Ziffer 4.1), wiederholt seinen Zahlungsverpflichtungen trotz Fälligkeit nicht nachkommt, schuldhaft wiederholt gegen Verpflichtungen aus diesen AGB oder der Hausordnung verstößt. ASH ist auch in Fällen zur außerordentlichen Kündigung mit sofortiger Wirkung berechtigt, wenn die ASH aus Gründen, die sie nicht zu verantworten hat, die Leistungen nicht mehr an dem vereinbarten Büro-Standort erbringen kann und der Kunde eine von ASH angebotene vergleichbare und geeignete Standortalternative ablehnt. 7.3 Mit Wirksamwerden der Kündigung hat der Kunde unverzüglich bei der ASH verwahrte Post abzuholen und ggf. benutzte Räume freizugeben. Der Kunde verpflichtet sich, die Adresse des ASH- Centers nach Vertragsbeendigung nicht mehr zu verwenden. Sollte der Kunde den vorgenannten Pflichten nach der Kündigung trotz Aufforderung nicht innerhalb von drei Wochen nachkommen, ist ASH berechtigt, die Post und Gegenstände des Kunden auf dessen Kosten einzulagern oder zu vernichten. Der Kunde gestattet und bevollmächtigt ASH außerdem, alle erforderlichen weiteren Maßnahmen zu ergreifen, um eine fortgesetzte Adressnutzung zu unterbinden. Die hierbei entstehenden erforderlichen Auslagen und Kosten werden dem Kunden berechnet. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben ASH vorbehalten. 8. Abtretung der Vertragsansprüche ASH behält sich vor, den Vertrag mit den Kunden oder einzelne Ansprüche hieraus an Dritte abzutreten. ASH wird den Kunden rechtzeitig vor Abtretung informieren. Sollte der Kunde der Abtretung nicht innerhalb einer angemessenen Frist widersprechen, gilt die Zustimmung zur Abtretung des Vertrags bzw. der Ansprüche als erteilt. Auf die Frist und die Folgen der Fristversäumung wird ASH in der Information an den Kunden ausdrücklich hinweisen. 9. Vertraulichkeit Beide Parteien sind verpflichtet, über die im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistungen zur Kenntnis gelangten Informationen, insbesondere über die Geschäftsabläufe, Telefongespräche, Inhalte von Schreiben, etc. Stillschweigen zu bewahren. Die Parteien vereinbaren außerdem, die Bedingungen dieses Vertrags vertraulich zu behandeln. Weder ASH noch der Kunde dürfen sie ohne die schriftliche Zustimmung der jeweils anderen Partei preisgeben, sofern sie nicht dazu per Gesetz verpflichtet sind oder von einer Behörde hierzu rechtmäßiger Weise aufgefordert werden. Diese Verpflichtung gilt über das Ende dieses Vertrags hinaus. 10. Haftungsausschluss 10.1 ASH haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden des Kunden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, die Folge des Nichtvorhandenseins einer garantierten Beschaffenheit des Leistungsgegenstandes sind, die auf einer schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (so genannte Kardinalpflichten ) beruhen, die Folge einer schuldhaften Verletzung der Gesundheit, des Körpers oder des Lebens sind, oder für die eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz vorgesehen ist kardinalpflichten im vorstehenden Sinne sind solche vertragliche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf, und deren Verletzung auf der anderen Seite die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet Bei Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung soweit der Schaden lediglich auf leichter Fahrlässigkeit beruht und nicht Leib, Leben oder Gesundheit betrifft beschränkt auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen der Erbringung von Leistungen wie der jeweils vertragsgegenständlichen Leistungen typischerweise und vorhersehbarerweise gerechnet werden muss Im Übrigen ist die Haftung gleich aus welchem Rechtsgrund sowohl gegenüber ASH wie auch gegenüber deren Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen Resultieren Schäden des Nutzers aus dem Verlust von Daten, haftet ASH hierfür nicht, soweit die Schäden durch eine regelmäßige, vollständige und dem Wert der Daten angemessen häufige Sicherung aller relevanten Daten durch den Kunden vermieden worden wären. 11. Schlussbestimmungen 11.1 Sämtliche vertragsrelevanten Mitteilungen des Kunden müssen schriftlich (per Ein-schreiben) an die Geschäftsadresse der ASH erfolgen Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des deutschen und europäischen internationalen Privatrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Berlin-Mitte Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages oder dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen bzw. fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

9 Wir freuen uns auf Ihren Anruf. ASH access solution holding GmbH Telefon: +49 (0) Zentrale: +49 (0) Telefax: +49 (0) Web: Unser Focus liegt auf Ihrem Erfolg.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen im Rahmen von Verträgen, die über die Plattform www.ums-metall.de und www.cortenstahl.com zwischen ums - Unterrainer Metallgestaltung Schlosserei GmbH, Mühlenweg 5, 83416

Mehr

(6) Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

(6) Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") des Bröhan- Museums, Schloßstraße 1a, 14059 Berlin (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für

Mehr

E-Mail-Account-Vertrag

E-Mail-Account-Vertrag E-Mail-Account-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand des Vertrages ist die Einrichtung

Mehr

Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007

Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007 Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007 Mietvertrag für Arbeitsbühnen / September 2007 / Seite 1 Mietvertrag für Arbeitsbühnen zur ausschließlichen Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmern,

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag zwischen vertreten durch nachfolgend Sponsor genannt und Wirtschaftsjunioren Kassel e.v., vertreten durch den Vorstand, Kurfürstenstraße 9, 34117 Kassel nachfolgend

Mehr

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der AGB Allgemeine Verkaufsbedingungen online 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014)

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Geltungsbereich dieser Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Mehr

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Für alle durch den Kunden ( Auftraggeber ) bei der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung einer.berlin Domain

Mehr

Datenschutz und Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) der FLUXS GmbH

Datenschutz und Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) der FLUXS GmbH Datenschutz und Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) der FLUXS GmbH Basis der Vereinbarung Folgende Datenschutz & Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) ist gültig für alle mit der FLUXS GmbH (nachfolgend FLUXS

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Kundeninformationen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Kundeninformationen) Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Kundeninformationen) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften

Mehr

(3) Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext wird beim Anbieter nicht gespeichert.

(3) Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext wird beim Anbieter nicht gespeichert. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Forum Gesunder Rücken besser leben e.v., vertreten durch

Mehr

GORG. Mandatsvereinbarung. mit Haftungsbeschränkung

GORG. Mandatsvereinbarung. mit Haftungsbeschränkung GORG Mandatsvereinbarung mit Haftungsbeschränkung zwischen Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburger Straße 37, 22083 Hamburg und - nachfolgend als Mandant' bezeichnet

Mehr

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht Allgemeine Einkaufsbedingungen der Uedelhoven GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich dieser Bedingungen 1.1 Alle unsere Bestellungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Einkaufsbedingungen. Diese

Mehr

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum Provider-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Witteborn Videoproduktion

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Witteborn Videoproduktion Allgemeine Geschäftsbedingungen der Witteborn Videoproduktion 1 Geltungsbereich 1. Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller elektronischen und schriftlichen Verträge mit Witteborn

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS 1. ALLGEMEINES, GELTUNGSBEREICH 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch AGB ) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Westerwaldhotel Dernbach Stand: 23.05.2015 Westerwaldhotel Dernbach, Rheinstr. 7, 56428 Dernbach, 02602/6867913, Steuernr. 30/107/40706 nachstehend Westerwaldhotel

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller. Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller.de 1. Vertragspartner / Vermittlerstellung der emco electroroller

Mehr

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an.

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an. Verkaufsbedingungen für den FuPa-Onlineshop 1 Allgemeines (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Verträge und Lieferungen der FuPa GmbH, Postweg 4, 94538 Fürstenstein (nachstehend: Verkäuferin ),

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen von apart-webdesign.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen von apart-webdesign.de Angelika Reisiger Irisstr. 10 42283 Wuppertal Telefon 0202 94692009 www.apart-webdesign.de info@apart-webdesign.de Ust-IdNr: DE277217967 Finanzamt Wuppertal Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen

Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen Die MSc edata-management Solutions UG (haftungsbeschränkt) & Co KG, Kulmbacherstrasse. 10,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Rütter's Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen Rütter's Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen Rütter's Shop Vertragsbedingungen für Käufe, die über die Plattform "Rütter's Shop" der Mina Entertaiment GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Martin Rütter und Karl

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. GELTUNGSBEREICH Diese AGB gelten für alle Gastaufnahmeverträge, die zwischen der Boardinghouse Rosenstrasse GbR mit Dritten (Gast) abgeschlossen werden sowie für alle

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Stand: 11.06.2007 1. Geltungsbereich Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der VisumCompany (im folgenden "Auftragnehmer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung der Firma winformation Informationstechnologie, Stephan Mechler (im Folgenden winformation genannt) 1. Geltung Die allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009 Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel Stand: 01. November 2009 Geltungsbereich & Abwehrklausel 1.1 Für die über diese Domain / diesen Internet-Shop

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermietung des Seminar- und Veranstaltungsraumes MCS Forum

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermietung des Seminar- und Veranstaltungsraumes MCS Forum Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermietung des Seminar- und Veranstaltungsraumes MCS Forum 1 Geltungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der DRS Fashion Concept GmbH. Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform

Allgemeine Geschäftsbedingungen der DRS Fashion Concept GmbH. Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform Allgemeine Geschäftsbedingungen der DRS Fashion Concept GmbH Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform www.uebervart-shop.de und www.uebervart.de zwischen DRS Fashion Concept

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren Leistungen und

Mehr

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314.

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314. Traffic: 12 Monate 500.000 450.000 440.456 443.238 400.000 350.000 379.765 351.521 355.666 362.077 368.487 315.689 318.973 314.408 300.000 286.451 250.000 248.793 222.958 Page Impressions Visits 200.000

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Schilling Omnibusverkehr GmbH für die Vermietung von Omnibussen 1. Angebot und Vertragsabschluss 1.1 Angebote der Schilling Omnibusverkehr GmbH nachfolgend SOV genannt

Mehr

Nutzungsbedingungen für Räume und Einrichtungen im Steinbeis-Haus

Nutzungsbedingungen für Räume und Einrichtungen im Steinbeis-Haus Nutzungsbedingungen für Räume und Einrichtungen im Steinbeis-Haus Gürtelstraße 29A/30, 10247 Berlin-Friedrichshain 1 Begründung des Vertragsverhältnisses (1) Die mietweise Überlassung des Seminarraumes

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Mietboss, Inhaber Daniel Krumdiek, Schützenweg 24, 27243 Harpstedt

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel / die Pension

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel / die Pension ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel / die Pension www.hotel-new-in.de Stand: 01.06.2015 Hotel New In (UG haftungsbeschränkt), Dieselstr. 9, 85080 Gaimersheim, Tel. 08458 / 3331571 Vertretung:

Mehr

E-Learning Vertragsbedingungen

E-Learning Vertragsbedingungen 1. Angebot und Vertragsschluss E-Learning Vertragsbedingungen 1.1 Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen ( Lizenznehmer") im Sinne des 14 BGB. Verbrauchern ist diese Leistung nicht zugänglich.

Mehr

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 01.01.2011)

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 01.01.2011) Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 01.01.2011) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die ITCC GmbH, im nachfolgenden ITCC genannt. Diese AGB gelten für sämtliche Dienstleistungen und Infrastruktur,

Mehr

WEB - PFLEGE - VERTRAG

WEB - PFLEGE - VERTRAG WEB - PFLEGE - VERTRAG zwischen Erk@nn Webseiten und Mediendesign im Folgenden Anbieter genannt und Name... Firma... Adresse... im Folgenden Kunde genannt wird folgender Website-Pflege-Vertrag geschlossen:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz 1 Geltungsbereich (1) Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Bodenbender luftbild verlag - Dr. Jörg Bodenbender

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. 1 (1)Geltungsbereich (2)Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die mietweise Überlassung von Hostelzimmern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der, Geschäftsführer:,

Mehr

Teil A: Informationen für Auftraggeber

Teil A: Informationen für Auftraggeber Teil A: Informationen für Auftraggeber Allgemeine Geschäftsbedingungen Für Dienstleistungen der Firma: Studenten2go - Dumke & Woitalla GbR Widmaierstraße 152 in 70567 Stuttgart Telefon: 0176-72896641 und

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Bestandteil eines jeden mit uns abgeschlossenen Lehrgangsvertrags. Abweichungen bedürfen

Mehr

3.1 Der Kunde hat die Möglichkeit sich unter der unter

3.1 Der Kunde hat die Möglichkeit sich unter der unter Händlerbund Kundenservice GmbH Büroservice Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als AGB bezeichnet) gelten für alle Verträge zwischen

Mehr

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Geltungsbereich (1) Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen dem Übersetzer und seinem Auftraggeber, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de 1. Geltungsbereich... 1 2. Vertragsschluss... 1 3. Identität des Vertragspartners...

Mehr

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin Rahmenmietvertrag zwischen perpedalo Velomarketing & Event Inhaber: Johannes Wittig Leuchterstr. 160 51069 Köln im Folgenden Vermieterin Name, Vorname: und Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: Email-Adresse:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Deutsche See Online-Shop auf www.shop.deutschesee.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Deutsche See Online-Shop auf www.shop.deutschesee.de Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Deutsche See Online-Shop auf www.shop.deutschesee.de 1. Allgemeines (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über den Onlineshop

Mehr

Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008

Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008 Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008 Hinweise: Die nachfolgenden Allgemeinen Auftragsbedingungen für Übersetzer sind ein unverbindliches Muster.

Mehr

Leistungsbeschreibung nexiu VoIP-Flatrate

Leistungsbeschreibung nexiu VoIP-Flatrate Leistungsbeschreibung nexiu VoIP-Flatrate Die folgende Leistungsbeschreibung regelt - in Verbindung mit den nexiu AGB sowie mit dem Telekommunikationsgesetz (TKG) - den Inhalt des nexiu VoIP-Flatrate Vertrages.

Mehr

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts 1. Allgemeines, Anwendung, Vertragsschluss 1.1 Mit dem ersten Login (vgl. Ziffer 3.1) zu My FERCHAU Experts (im Folgenden Applikation ) durch den Nutzer akzeptiert

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich und Anbieter Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der monkeypepper GmbH, Sulgenbachstrasse

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den STILL-Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den STILL-Online-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen für den STILL-Online-Shop 1 GELTUNG/VERTRAGSABSCHLUSS Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen über den STILL Hubwagen-Online-Shop.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Webdesign)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Webdesign) 1 Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen (Webdesign) Dieser Vertrag mit der Firma innofabrik (im Nachfolgenden Anbieter genannt), erfolgt ausschließlich unter Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich Die Geschäftsbedingungen gelten für all unsere gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen und werden damit Bestandteil jedes Vertrages

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Angel s das hotel GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Angel s das hotel GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Angel s das hotel GmbH I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung und

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über das Bestellformular für Geschäftskunden https://www.bloomydays.com/bestellformular.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über das Bestellformular für Geschäftskunden https://www.bloomydays.com/bestellformular. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über das Bestellformular für Geschäftskunden https://www.bloomydays.com/bestellformular.pdf Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma BLOOMY

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VDD - Vorsorgedienst Deutschland GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VDD - Vorsorgedienst Deutschland GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der VDD - Vorsorgedienst Deutschland GmbH Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ) März 2012 1. Geltungs- und Anwendungsbereich 1.1 Diese AGB gelten für die von

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

1 Geltungsbereich und Anbieter

1 Geltungsbereich und Anbieter 1 Geltungsbereich und Anbieter 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der Loftable Milanstraße 6 58708 Menden E-Mail: info@loftable.de Web:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen 1 Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Herrn Stefan Hammer, Bandelstr. 20, 10559 Berlin, (nachfolgend Anbieter ), gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hamburger Edition HIS Verlagsgesellschaft mbh Stand 20.01.2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hamburger Edition HIS Verlagsgesellschaft mbh Stand 20.01.2016 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Stand 20.01.2016 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden:»AGB«) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der (im Folgenden:

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines Einkaufsbedingungen 1 Allgemeines 1. Es gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten

Mehr

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht für Verbraucher Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider 1. Angebot und Vertrag 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Tourisoft und ihren Kunden.

Mehr

Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924

Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924 Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924 eska GmbH Abt. Onlineshop Schulzegasse 1 09337 Hohenstein-Ernstthal Tel.: +49 (0)3723-6685610 Fax: +49 (0)3723-42924 info@eska24h-shop.de www.eska24h-shop.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Kundeninformationen. Verkäuferin. Der Vertrag kommt zustande mit

Kundeninformationen. Verkäuferin. Der Vertrag kommt zustande mit Kundeninformationen Verkäuferin Der Vertrag kommt zustande mit SSI Student Services International Ltd. Geschäftsführer: Michael Gerdschwager Düsseldorferstr. 76 10719 Berlin Tel.: 0800-587 5180 Fax: 01805-0122270

Mehr

die ausfallsichere nullpc Cloud Kosten halbiert - Verfügbarkeit verdoppelt Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 15.10.2012

die ausfallsichere nullpc Cloud Kosten halbiert - Verfügbarkeit verdoppelt Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 15.10.2012 Allgemeine Geschäftsbedingungen die ausfallsichere nullpc Cloud Stand 15.10.2012 1 Geltungsbereich... 1 2 Art und Umfang von Lieferungen und Leistungen, Vertragsschluss... 2 3 Leistungsinhalt und Leistungsgegenstand...

Mehr

Sachverständigenbüro für Baubiologie und Umweltmesstechnik Jörg Vongehr. Im Folgenden: Sachverständigen.

Sachverständigenbüro für Baubiologie und Umweltmesstechnik Jörg Vongehr. Im Folgenden: Sachverständigen. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Sachverständigenbüro für Baubiologie und Umweltmesstechnik Jörg Vongehr. Im Folgenden: Sachverständigen. Vertragsgegenstand 1. Gegenstand des Vertrags ist die in

Mehr

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) -An Fa. Minimaus, Almestr. 1, 33649 Bielefeld, Fax: 05241-687174,

Mehr

AGB. 4 Belehrung zum Widerrufsrecht. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

AGB. 4 Belehrung zum Widerrufsrecht. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht AGB 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und der, im Nachfolgenden rad3 genannt, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Anschrift Perfekt Finanzservice GmbH Augustinusstraße 9B 50226 Frechen Kontakt Telefon: 02234/91133-0 Telefax: 02234/91133-22

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Widerrufs- und Rückgaberecht 5. Vergütung 6. Gefahrübergang 7. Gewährleistung 8.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für fixlperinch UG (haftungsbeschränkt).

Allgemeine Geschäftsbedingungen für fixlperinch UG (haftungsbeschränkt). fixlperinch UG (haftungsbeschränkt) webdesign & medien maximilian fixl ostpreußenstraße 15 27299 langwedel fon: +49 (0)152 27 56 29 30 mail: kontakt@fpi-webdesign.de web: fpi-webdesign.de Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mehr

PARTNERVEREINBARUNG. sumonet.de

PARTNERVEREINBARUNG. sumonet.de PARTNERVEREINBARUNG Partnervereinbarung SumoNet zwischen der Sumo Scout GmbH, Bernd-Rosemeyer-Str. 11, 30880 Laatzen Rethen, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Jens Walkenhorst, ebenda -nachfolgend:

Mehr

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte. Nutzungshinweise (1) Haftungsbeschränkung Inhalte dieser Website Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit,

Mehr

Datenschutzvereinbarung

Datenschutzvereinbarung Datenschutzvereinbarung Vereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen nach 11 BDSG zwischen dem Nutzer der Plattform 365FarmNet - nachfolgend Auftraggeber genannt - und

Mehr

Teilzahlungskaufvertrag

Teilzahlungskaufvertrag Teilzahlungskaufvertrag zwischen Herrn Max Mustermann, Musterstr. 5, PLZ Musterort - nachfolgend Verkäufer genannt - und Herrn Willi Muster, Musterweg 7, PLZ Musterort - nachfolgend Käufer genannt - wird

Mehr

Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) - Fernabsatz

Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) - Fernabsatz Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) - Fernabsatz AutomexX e.k. Alte Regensburgerstr. 17 84030 Ergolding Stand: 11/2015 I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten

Mehr

Besuchertouren Allgemeine Geschäftsbedingungen

Besuchertouren Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Herausgeber Stand Juni 2012 Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Allgemeine Geschäftsbedingungen Diese Geschäftsbedingungen gelten für die Buchung und Durchführung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der. hpunkt kommunikation. Agentur für History Marketing PR Neue Medien

Allgemeine Geschäftsbedingungen der. hpunkt kommunikation. Agentur für History Marketing PR Neue Medien Allgemeine Geschäftsbedingungen der hpunkt kommunikation Agentur für History Marketing PR Neue Medien 1. Gegenstand des Vertrages 1.1. Die nachstehenden, allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle

Mehr

1 Geltungsbereich 2 Vertragsabschluss, -partner, Verjährung 3 Leistungen, Preise, Zahlung, Aufrechnung

1 Geltungsbereich 2 Vertragsabschluss, -partner, Verjährung 3 Leistungen, Preise, Zahlung, Aufrechnung AGB s: 1 Geltungsbereich 1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung sowie alle in diesem Zusammenhang für den Kunden erbrachten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie 1 VORBEMERKUNG Die Generali Online Akademie wird von der Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München, betrieben

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag im Hubertushof Oberstaufen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag im Hubertushof Oberstaufen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag im Hubertushof Oberstaufen Argenstrasse 45 in 87534 Oberstaufen Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise

Mehr

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität Anmeldung zum Seminar: Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität und Aufregung! Kleingruppen-Seminar: Mittwoch, 13. Mai 2015 Zeit: 10:00 17:00 Uhr Seminarort: Räumlichkeiten in 50259 Pulheim

Mehr